1927 / 200 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E: E E L E E A E S at E a ia A E

Es C L

| j |

(

O T: ch

Zweite Beilage grie U E ' | ¡ | ist heute unter Nr. 213 bei der offenen | nehmungen. Stammkapital: 20 000 | Betrieb einer Fahrschule und damit zu- | ist am 20. August 1927 eingetragen | ( S 2 (Z Nr. 23. Eintragungen ins Handelsregister. : n Ascher i age! l l ) ) ( 11 Co., Berlin, Sonnabend, den f August {9 7 9. August 1927. worden, daß die Firma in „Baustoff= | mit beshränkter Haftung. Der Gesell- nehmungen gleiher Art zu beteiligen. | schaft seit 1. Oktober 1926. Gesell- _— n E d 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaft ps erb d Wirtschaftsgenossenschaften. 1927 aus dem Vorstand ausgeschieden. Preuß. Amtsgericht. befreit. Als nit eingetragen wird mitgliedern sind bestellt: 1. Kaufmann Nibschke, geb. Dormeyer, verehel. Kauf= . Verlosung 2c. von Wertpapieren. s - 9. Bankausweise. H.-N. ß 9 Vereinigte Metall- L veröffentliht: Oeffentlihe Bekannt- | Arthux Schill, Oranienburg, 2. Fn-| mann, Sauo bei Senfterberg, Rudolf . Kommanditgesellshaften auf Aktien, Aktiengefellschaften Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit) 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Haller «& Co., Altona - Ottensen: | _ VENg Mrg ege cas A D B23, [T | durch den Deutschen Reichsanzeiger. Schöneberg. Nr. 33 513 Ph. Neichen- | helmine Dormeyer, Buchdruckerhilss= Gegenstand des Unternehmens is jekt: | 2-8. 29 vom 6. August 1927: Firma | Vei Nr. 11712 Franz August Müller | bah & Co. Bank Kommanditgesell- | arbeiterin, Berlin, Hans Dormeyer Z é es L é è s L E ¿ Z E : v i; E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen sein. “B Koch- und Heizeinrichtungen sowie Haus-| Forderung des Wohnungsbaues Baden- | tung: Das Stammkapital is auf | steiner in Berlin ist Einzelprokura er- meyer, Buchdrucker, Berlin. Zur Vers haltégegenständen aller Art und der Be Baden mit beschränkter Haftung in | 20000 Reichsmark umgestellt. Laut | teilt. Nr. 39876 Versicherungs- | tretung der Gesellschast is nur der Ge- Die| S D. : a [1SVET [chc 4 [47438]. Nechnungs8abschluß; [46217]. [47170]. Gesellschaft is berehtigt, Zweignieder- if am 16. «lpril LUZ d festgestellt. 30. April 1927 ist der Gesellschaftsver- | Grofß-Verlins auf Gegenseitigkcit: mächtigt, ==* 20T T1 708 Dinse & Carl s Ï Bilanz per 31. Dezember 1926. t ï lassungen zu errihten und si an gleich-| Segen |tand des Unternehmens ijt: die | trag bezüglih des Stammkapitals und | Prokurist: Max Spindler in Berlin. Er | Schenck Eisengießerei und Ma- schaften auf Aktien, Aktien- E ; E _ Ludwigshafen a. Rh. Aktiva: Grundstückskonto .( 41 200,—z A 11, ) 9 i j Afttiva. Vermögen. RUE 19 Bilanz per 31. Dezember 1926. | Betriebskostenkonto IT .( 5252,59, Große sie zu erwerben. Durch Beschluß der O O für die minderbemittelte Nr. 3126 Maggi - Jmmobiliengesell- standsmitglied. fabrik, | se t ———— Generalversammluna vom 4. Mai 1927 Vebollerung, Ferner alle i: Geschäfte, | schaft mit beschränfter Haftung: | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. ¡hast jet 1. Juli 1927 Gesellschafter Kolonialgesellshasten Postscheck « « 595 63 Guthaben bei Noten- und Aktiva. RM |H | korrenttonto: „Omnia“ K# 659,15; | ie welche sih aus diesen Zwecen ergeben Dem Josef Elsner in Berlin is Pro- L ————————— A sind: Erich Dinse, Kaufmann, Beclin, s A 5 Ï oder welche geeignet erscheinen, diese | fura erteilt derart, daß er berechtigt ist, erin, [47754] | Carl Schenck Eisengießerei und Ma= E 7 LBaLet « «e 13 051/85 | Wechsel 258 099/45 | Außenstände und Waren - 7 307/45 | forrentfonto IIT #% 74 796,40, zusammen einer Person besteht, durch diese, wenn er | Ae nas é i: E Yejeu|chMa 1 it em 4 ì S n ; nend a . P inr E 5 ord 13 G c aus mehrere Personen besteht, durch [chastsführer bestellt, 10 wird die Ge- gemeinschaftlich zeihnenden Geschaäfts- zeichneten Gerichts lit heute eingetragen beschränkter Hastung, Darmstadt. Zur L, & Si Saenberg A-G. Einrichtung - 8 000|— | Banken u. Bankfirmen. 34 446: Get{vinn- und Verlustkonto 2 894196 Passiva: Kapitalkonto 15 000,—z; / jellschaft durch einen Geschäftsfühcer | führer, Geschäftsführerstellvertreter oder | worden: Bet Nr. 13858 Hanbdveis- | Vertretung der Gesellschaft ist nur der Köln-EhrenfelD. i 7e | Vorschüsse auf Waren und 14 632101 Hypothekenkonto # 85 000,—, Miete ein Vorstandsmitglied in Gemein[chafl]| ce neiaetiran L U hLT A Anb Í ; eren Í i ; 6E p : "U Laser Sr i f S i 2. d lrefaes Der | S Ste E Stadtfassendirektor | Dex Geschäftsführer Eduard Wendlandt mit beschränkier Haftung in Liqui: |— Nr, 71709 Carl G. v. Brvecker, Atti _ Passiva. | Eigene Wertpapiere . . - 10:602/05 |.Kapitallonto.. » s » 5 000|— | f 6917,50, Hypothekenreservefonto Mi térat fann tevod eingehen Mit- | 2 D. Josef Wiest in -Baden-Baden. | if verstorben. Bei Nx. 11 570 Otto | dation: Die Firma 1st gelöst. Bei | Berlin. FJnhaber: Carl Gustav tiva, | Aktienkapital. « « 5 000|— | Dauernde Beteiligungen . 6 000|— | Kreditoren « « o. 9 032/01 | 3598,28, Mietausfallkto. # 1927,23, i i E e : öffentlihungen der Gesellschaft erfolgen | Haf O ta A 1 5cht | schaft mit beschränkter Haftung in | Nr. 617 Fischer & Collb Bor line Ae dATonlo 1 707/33 | @roe5titore 14 386/11 ea E A „Td9z A0 ; teilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. D E ( Haftung: Die Firma ist gelöscht. | äk n ICYTAI Hastung 11 | Zer. V1/ Fischer ch ollberg, Berlin: E N Do RLEDITOIEN e a « e : 386 a) gedeckt durch börlen- “U 5 : und Verlustkonto per 1925 K 969,40, j ; 10. August 1927 : in der Zeitschrift des Deutschen Be- | Bei Nr 13 994 Verlag für Technik | Liquidation: Die Firma ist gelöscht. | Inhaber jeßt: Dr. Walter Collberg, Scheck- und Wechselkonto 4 600/70) 48 gängige Wertpapiere Se und Verlusikonto, Gewinn K# 6292,58. { hatt Tfomei A M pvd U Atl - ohP x A Pol Ls pre E L du c c : T A ‘c C N aron ”- =Q|ch s é R ot : : E j Solí, RM 19 s 2 Aktiengesellschaft für Maschinenbau, | aft“, soweit nicht andere Blätter ge- | schränkter Haftung: Das Stamm- | Kopieranstalt Gesellschaft mit be- | Ernjt Schattke ist erloschen. Nr. 4852 R A 179 158/30 Franta A-G, Heitersheim i. V.) gedecktdurh A N it per 31. Dezember 1926. Qweigniederlassung in Altona: Der seblich vorgeschrieben sind. fapital ist auf 600 Reichsmark um- | schränkter Haftung in Liquidation: | Panl Dietrich, Berlin: Der Gesell- Srundstüdslonto 80 000/— T7713]. and. Sicher- A : Aktiva : Körperschaftssteuer 4 697,32, / J i i; T 2 i l a E s e ch« . heiten . . 306 430,03 E N : on Akkien) i dur Beschluß der Amtsgericht, I, und 11. Juli 1927 ift der Gesellschafts- | 36105 VBöhmvergaser - Gesellschaft | Gesellschaft ausgeschieden. Marie Elisa= Maschinentonto 70 000 „Siíva Holz-Aktiengesellschaft, E ECETE 31, Dezember: S zinsen M 912,74, Abnuzungsgebühr von Aktien) is durch Beschluß der S E A A D A2 N : R 2 R G N Ç 9 uli 2 Autokonto 5 400 - daher ge bie | inen __ LENEE 5 ZUngSgevUu) Generalversammlung vom 26. April 1927 H [477487 | vertrag bezüglih des Stammkapitals | mit beschränkter Haftung: Die Ge- | beth Be, geb, am 12, Juli 1913, und E s s Berlin. bede. ,, 31124217 | : K 3150,—, Mietausfallkonto K 877,87;

s ¿ . l Aschersleben. [47746] ! hängenden Geschäfte einschließlich der s zeuge, die Unterhaltung ciner Repara-] Berlin. [47756] Î E i e e d T N eiSregi el. Jn unser Handelsr r Abteilung A | Beteiligung an gleichartigen Unter- | turwerfstätte für Kraftfahrzeuge und der Jn das Handelsregister Abteilung A ZUm Cl E ET \ ENn3etatr uin rei Î Ci @Œd& neger Altona, Elbe. [47745] | Handelsgesellschaft in Firma Curt Reichsmark Geschäftsführer: Kaufmann sammenhängende Geschäfte. Die Gesell- | worden: Nr. 71 707 H. Dormeyexr «& Tr 200 G Reichardt in Aschersleben eingetragen | Lazar Burstein, Berlin. Gesellschaft | [hast ist berechtigt, sich an Unter-| Co., Berlin. Offene Handelsgesell- * * H.-RN. B 434, Altonaer Webwaren | lager Aschersleben Curt Reichardt“ ge- | schaftsvertrag ist am 10. März 1927 ab- | Rechtsanwalt Rudolf Faene und Kauf- | hafter sind: Bertha Dormeyer, geb. 1. Nnterjuchungs8}achen. S e s L S Aktiengesellschaft, Altona: Kaufmann | andert worden it. S geschlossen. Die Geschäftsführer sind | mann Bruno Kalina sind niht mehr | Gebauer, Witwe, Berlin, Friedri 2. Aufgebote, Verlust- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Bm a C 2 7. Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten. Ecnst Gottschalk ist mit dem 288 Juli | Aschersleben, den 22. August 1927. [von der Beschränkung des Z 181 B. G.-B. | Vorstandsmitglieder. Zu Vorstands- | Dormeyer, Buchdruckter, Berlin, Else s, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. C C Cr E, UZEL CL 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung, : E 5 waareunfabrifen A. - G. vormals Baden-Baden. [47747] | mahungen der Gesellschaft erfolgen nur | genieux Willi Staubesand, Berlin- | Dormeyer, Schriftseßer, Berlin, Wil= und Deutsche Kolonialgesellschaften. 1,05 Neichsmark. 11, Privatanzeigen. Die Herstellung und der Vertrieb von Deutsche Gemeirnübige Gesellschaft zur | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | schaft auf Aktien: Fräulein Edda Epp- | Buchhändler, Berlin, Wilhelm Dors trieb zweckdienliher Nebengewerbe. Die Baden-Baden, Der Gesellschaftsvertrag | Beshluß vom 830. März 1927 und | Verein der Kraftdro\ßken-Besitzer | sellshafter Friedrich Dormeyer er=- D. Kommanditgefell- | [46497]. E | ; | am 31. März 1927. Volpert & Co. A,-G., Bilanz per 31. Dezember 1926. | fezetin A Ae e L 7 | Beschaffung, insbesondere der Bau von | der Geschäftsanteile abgeändert. Bei | vertritt gemeinschaftlich mit einem Vor- \chinenfabrit D adt W | attigen Unternehmungen zu beteiligen oder | Lea Ug, MNSVC|ONDELE, CEL A der Geschäftsanteile abgeändert. Bei | vertritt gemeinschaftlich mit einem Vor- | )chztuenfadri Darmsiadt Waage1t= {ch s \{ E ; S fabrik, Berlin. Offene Handelsgesell=« gejell aften und Deutsche Kassenbestand : 182/35 | Kasse, fremde Geldsorten. 42 652/59 | Fnstandsebungen K&K 250,—, Konto- ist die Vertretungsbefugnis geändert: Bec Postscheck « 84 | Abrechnungsbanken . 16 321 Kasse und Postscheck. « 1 486/38 | Mietekontokorrent #{& 1940,76, Konto- Gesellschaft wird, wenn der Borstand au! L E Dr ; : 1 S & arl Cœud 1 1 l Bs Q Ls | Os wee zu fördern. Sind mehrere Ge- | die Gesellschaft gemeinsam mit einem | Jn das Handelsregister B des unter- | schinenfabrik Darmstadt Gesellschaft mit [48028]. Papierwerk Köln Forderungen 17 802/81 | Guthaben bei deutschen Anteil- und Mobilienkonto 2 343/22 | f 77 396,31, zwei derselben gemeinschaftlih oder durch| "ck D S E l ) / 1 Ee fe L ¿ A E E A s Ade R ; 6 36 39 638 | N 2a i % | 1 odex einen Prokuristen vertreten. | einem anderen Prokuristen zu vertreten. gesellschaft für Kolonialþproducte | Gesellshafter Erich Dinse ermächtigt. Bilanz per 31. Dezember 1926. An 6 Fd Warenverschissungen . « 19 453|— Passiva. fontokforrentfonto 7,91, Reservefonto mit einem Prokuristen vertreten. Der A gliedern des Vorstands die Befugnis er- Stammfapital: 20 000 Reichsmark. Ver- | Müller Gesellschaft mit beschränkter Nr. 14 923 Graetzel & Co. Gesell- | v. Broecker, Kaufmann, Berlin. Bet Kassakonto . . 1 406/14 Bankschulden « « - 20 252/37 Schuldner in lfd. Rechnung: 14 032 | Abnuzungsgebühr # 4386,—, Getwinn=- iy Hg Fi A No 2 N30 Mir n, e ° : 1 M O e e: S: c 1 : : 1 E L bi ‘nto! AQ ! 3 3e z H-N. B 20 Alfred Gutmann amtenwirtschaftsbundes „Die Wirt- | ynd Verkehr Gesellschaft mit be- | Bei Nr. 15343 Excelsior Film- | Kausmann, Berlin. Die Prokura des Debitorenkonto « « « 636 849 0 08A 64 812,14 Gewinn- und Verlustfonto Nadon-NBaho 3 (G MNta1 7 c N ,T : | Di t : Le ; ) Gti ; ; 2 Snventar 4 Verlusi c 00S A . 2 0341: t s 57 e f Gesellschaftsvertrag 20 Hinterlegung Baden-Baden, den 16. August 1927. | gestellt. Laut Beshluß vom 24. Funi | Die Firma is gelös[cht. Bei Nr. | schafter August Weinmann is aus der vJFnventarfonto 5 700 erlustvortrag 086 Vermögenssteuer & 570,80, Hypothefen- | Gewinn f 6292,58, 9 ; ßerdem: 31, Deze f E Aar 97 Passiva. ; außerdem 31, Dezember e Laufende Jnstandsezungen #& 2037,28, 974 649 Zugang - - 329,— CitriOlden. .. 6 ] Verlustvortrag « « + 2 89: Motstr. 13 Grundstüs- 10 000 Abgang «+ - 1 457,55 —————— Der Vorstand, Bilanz per 31. Dezember 1926. 9 Éd S A Stammaftien . 300 000 E T 22 2 828/70 | Gleisanlage - 6 460,— Nobvert Lincke, Altona-Elbe: Der | Lad Saizullen [47749] i 4 ad Salz - 21 O O is Hi8her Be- 8 9 927 ift 8 8 Gesell-| Georg Herr ist er ._— Nes R : S efitar Ae As : 295 í 7136 Liquidatoren sind die bisherigen Ge- | vom 8. August 1927 ist § 6 des Gesell- | Georg Herrchen ist erloschen N Gewinn- und Verlustrechnung [Inventar « » - 1,— Reservefonto 11. . 96 894/03 am 31. Dezember 1925. \We@ ««» 1 807: 03 920000 auf 5000 NM i} durchgeführt. | worden: i | ó g : : R Q « Durch Besch! rtrete osef Goller, Stegli ift | Berlin. Nr. 71539 Adolf Fuchs j O S E O E i i schränkter Haftung: Durh Beschluß | vertreten. Fosef Goller, Stegliß, ist l ) f Fuchs, Verluste. Abschreibung . 650,— 1 Gläubiger i. lfd. Rechnung: WSäwdina Inventar. « - I 821/20 H-N. A 1895 Anton Zimmermann, | der Maschinenbaumeister Paul Opel in 7 : » ; ; / 4 ! f ° L | Í Hd Reich8mar i schr s + Qauf- | haften sind aufgelöst und die Firmen A i i . A mark erhöht auf 10 000 Reichsmark. | mit beschränkter Haftung: Kauf-| schaften | fgelös F Sbhito- u, Gehältetkonto 196 490/79 | Wochsel : Ene b) sonstige 45 Die Prokuva des Richard Zimmermann | Automobile und Motorräder, Handel Zinsenkonto « : 29 154/51 | Avale 316 000,— verflossenen Geschäfts- Geschäftsverlust 1925 12|— | Reserve « « » 4 000 , ' \ 7 E 1 A e c 4th a- (C s - L hroy Hosto r 56 S Hei . 5 3 55 rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Bad Salzuflen, den 16. August 1927. Vertriebs-G. m. b. H. Nr. 14691 | führer bestellt. Nr. 18156 Hugo Heicke. Nr. 23550 Steuernkonto . Snhaber ausgeschlossen 19 799/14 | Verlust 1926 . 211 161,65 | 821 319/67 | tungen RM 129 170,— Per Aktienkapitalkonto . . « | 5000 216 288 Inhaber ausge en. E E E R AAEEO E ch Y A 4 G ———————— N : Hupfer «& Co. G. m. b. H. Nr. 14 904 | vom 21. Mai 1926, R.-G.-Bl. S, 248, | 45 797 Karl Jörn. Nr. 52752 Ehr- 12 522/15 | Aftienfapital . . . 1 000 000 E : S 64 67A Autokonto . « - a E a0 Gewinn- und Verlustrechnung | Handlungsunkosten . « « « « | 10/997 Dir Vol Blu s Boneralber l Die Firma ist erlos ; . 2 - h 2. L E E A z ? a Durch Beschluß der Generalversammlung | Die Firma ist erloschen Gesellschast zur Herstellung plasti- | Deutschnationale Handels - Gesell- München - Gladbacher Hosen. Nr. 614 6983/49 | Avale 316 000, 5 410|— | Handlungsunkosten einschl An Handlungsunkostenkont 75/65 5 i n Handlungsunkostenkonto . | 5/65 | insen und Provisionen - « | 9139 De Wee inische Ï : : S : E L / Warenkon S Ee R H-R. B 110, Westholsteinische| x erlin. [47753] | Nr. 15265 „Tug““ Technische Unter- | Kunstgrabstein-Fabrik G. Dalchow | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 90. arenkonto : | R S Na G MTF8 ; ( : ) 1 : A 1 261 Bilanz am 31. Dezember 1926. | ab Gewinnvortrag per O en B Deb 1024 aud eingetragen worden: Nr. 40168. Moturei. Bcepuuasae,, e H. | prinz“ G. m. b. H. Nr. 11151 Bitburg, / : : 236,51 | 1 800 « M ! X OLS ) D 3 E E ets E . _ 1 Nr 0A y - (0 f h T 4 I ; Ÿ m É tro . 3 D tnr-| m : 1 2 Trianon-Film Gesellschast mit be- | Nr. 26 068 Transport - Gesellschaft | Globus eleftrotechnische Gefsell- 16. August 1927 unter Nr. 17 bei der 1, Direktor Bruno Drescher, Köln, Vor- | Betriebs- u. Verwaltungs- ot Kontökorraitlonto 4912135

jeandert worde . r he N 1E S ; ; A 2: ; ; ; l H. R B 461 „Fischereibedarf“ Ge- E E e U, A | Vei Me L02406 Märkische Metall- Bücherrevisor Max Sielaff in Berlin. 1919, beide in München, sind in die Gea sellschaft mit beschränkter Haftung, | Ne. 482 ift heute eingetragen die Firma | Varenfabrik Gesellschaft mit be: |—= Bei Nr. 37 419 „Cith Geunv- | sellshaft" als persön Yaslenbe Ses Bankkonto Großeinkauf - Zentrale sür die | Friedrichsdorfer Manna-Industrie mit schräukter Haftung: Die Gesellschaft stückserwerbs- uno Verwertung®- sellschafter, eingetreten, E 27 675 | K Eitovo N D p ist nichtig (88 16, 50 Goldbilanzver- | gesellschaft mit beschränkter Haf-| Franz Güldenstein, Verlin: Jnhaber reditorentonto «

Deutsche Fischerei, Altona: Durch | Niederlassungsort Friedrichsdorf i. Ts8 : ; ; D ; ‘zeptenk

Nr Hluß vom 15. Wun 1927 ift die Ge-| und d S: T A A Mor i. S. | ordnung in Verbindung mit § 1 der | tung: Gustav Quéhl ist niht mehr Ge- | iebt: Erich Kumm, Kaufmann, Berlin, Akzeptenkonto. »

Beschluß vom 13. Juli 1927 11k die GVe- | und als Jnhaber derselben .der Kaufe | zz : V: O L - r N 2 Lt - M2429 I) S ; Darlehnskonto

sellschaft aufgelöst. Der Prokurist Nobert | mann Walter Wiegand in Gonzenheim Verordnung vom 21. Mai 1926 RGBL. | schäftsführer, Rechtsanwalt Dr. Friv | Me 00 QIs Ae De M Ne Mb sar ae dskont

Schulze, Cranzahl, is zum Liquidator be- | i, Ts. : : S. 248). Liquidatoren sind die bis-|Scheuermann in Berlin ist zum Geo Berlin? Fepdrians. Vier Attiealopitaltotto

stellt. * Vad Homburg v. d. H., den 20. Auguft| herigen deshäftsführer. Bei Nrv. | {häftsfühver bestellt. Bei Nr. 39024 | mann Berlin, ist in das Geschäft als tienkapitalfonto 5 H.-NM. B 625, Hanseatische Korken- | 1927. Amtsgericht. Abteilung 4 i 26 878 Kajos Schokoladenwaren- und | Graphima Graphische Maschinen- persönlich haftender Gesellschafter en s O E

G 2 E Konfitüren-Fabrik mit beschränkter | Vertriebs - Gesellschaft mit be- geireten. Offene Handelsgesellschaft Reingewinn « « » «

. . . . .

G S. d D M. 10S S

e

_-_ Le [o]

D. S œt,D D D S D

o 6 S

und der Geschäftsanteile abgeändert. | sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der | Susanne Veck, geb, am 2, Februar 984 822/05| Vilanz per 31. Dezember 1926. | þÞ) ungedeckte. 199 996,49 | 571 238/66 Haben A evtl L: E E t V R E A UERE y Passiva : Betriebsfostenkto. % 5734,20, N" D Grundstück d S: O E A 216 809 t Av [- § 0 Fh I N avo 190 499 I A Aval- u. Akzeptschuldner Warenkonto . « « - S N 48 S C 180 092/86 Gebäude. « « 50 070,— RM 129 170,— La L, 9: S P En M 743,96, Zinsen « I 1 . 94 i 50 395,— A Z L s LELDO n ua 958 814/26 5 25644 Becwertungs A.G., Berlin. 300 000 e 48 937,45 Verpflichtungen. [44868]. 2 751 Abschreibung 5537,45 43 400|— | Aktienkapital: [46829]. fabrit Aktiengesellscha|# vorm. A î : lex | Beri » : : i M L de anla i Norzilasattis L = 0 | Bremer Stahlhof A.-G., Bremen, Atti | Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | schränkter Haftung: Laut Beschluß | seit 15. Mai 1927. Die Prokura des 984 822|05| Abschreibung 2 160,— 4 300|— R E A 15 s Gewinn- und Verlustrechnung | Fase E. Post- | Beschluß vom 28. Dezember 1925, betr In das hiesige Handelsregister Ab= T S EVOTE NNEE p De s s 1 9 . L AET S R Ara 7 Ep P aar 4 Häftsführer. Bei Nr. 38 054 N hHaftevertraaës. abacändert. Die Gesell- | 67 275 Hermann Cohn, Verlin: Pro- n / : ë n / ; Herabseßung des Grundkapitals von | teilun ist unter Nr. 337 eingetragen | s{äftsführer. Bei Nr. 38 054 Max | schaftsvertrags abgeändert. Die Gesell- 5 h N i: : Sl. 26 Zugang «+ «_. 650,— ; n Seiler Bante Z E e N / 108 O S 000 L Ge e E er ar, 91 CINgeTagen | Fltlak & Co. Gesellschaft mit be: | haft wird durch einen Geschäftsführer kura Margarete Cohn, geb. Silberstein, er e S 651,— ino Biuiirines L 28 915/81 | An Handl ite font E E Ar : 209 55318 Das Stammkapital beträgt jeßt 5000| Firma Paul Opel, Auto-Centrale, h I: f O 4 q : A i es : L L : n Pandlungsunto]tentonio S : / Á Reichsmark. l : Nas Sálaufleit, 18 beven N „L | vom 8. Zuli 1927 und 9. August 1927 | niht mehr Geschäftsfühver. Bei Nr. Berlin: Fnhaber jeßt Fgnaz Zimet, % L M E : L t etiat G e O R A A E ist das Stammkapital um 5000 Reichs- | 39 635 General Motors Gesellschaft | Kaufmann, Berlin, Folgende Gesella S 2 N 70 E : 83 A 9 lia Aal 17 Per U lo L : e: A: E N e O E C it Ae Ferner sind nachstehende Gesellschaften | n Homer George Zi rman, | erloschen: Ne. 52135 Gebrüder | Wechsel - 70: stige : Vilanz am 31: Dezember n E ann von Ancken, Kaufm N hmens: Reparaturwerkstätte l Fer ehende Gesell\cho mann Homer orge Zimmerman, | TXL0]QEN. O2 ( Ò le U R y vag o1ale S E mann von Anen, Kaufmann, Altona, | nehmen A Eta R Ae: auf Grund des 8 2 der Verordnung vom | Berlin-Nikolassee, ist nicht mebr Ge- Jeuctens. Nr. 59420 Charlotten- Atachienlontio « « « I 181 h Warenbestände E aas : ae N D Aktiva. Ble St t ag 100 000 O S N e Variletlia: von Aioitdilen und 91 Mai 1926 RGBLl. S. 248 von Amts | shäftsführer. Kaufmann Keith Ain® arge o ee Vrovikionskonto I | Debitoren 348 065 Unerhobene Dividenden der An Kontokorrentkonto . « » 4988 Stammtapilal « », 1 5 A Sf : T T7 : i J 7 n 2 z 2 Oa T 5 L 5 § = s T / V î 15 A « A 8s G - p c c N. j ï 1 . L D L , " 4 . - 7 Res G8 s Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- | Motorrädern, wegen gelöst: Nr. 14 590 Novums- | worth Wood, Berlin, ist zum Geschäft8- | 58+ BLr her Fabian elö Reisespejenkonto 27 307/39 | Kasse und Postscheck . - . 1 ae C 880/80 —eo[Z | Rüdstellungen « « 900 y ; ; pl i Vi C EA 30 589/16 | Noy 95 3 58 092 a V A Ad H S f N affi : Kreditoren « » « 111 388/ Erwerbe des Geschäfts durch den jeßigen Lippisches Amtsgericht, I. Metallurgische Verwertungs-G. m. | Ferner sind folgende Gesellschaften Wilhelm Herzberg. Nr. 40244 Her- E Wtountostentonto | Verlust, 1925 . 610 158,02 Aval- und Akzeptverpflich Passiva, C : G A b. H. Nr. 14850 Verlagsanstalt | auf Grund des § 2 der Verordnung main Friedländer Agenturen. Nr. Soiito Dubtor 99 73914 N 4 S 2A 13 Auaust 1927 S : 47750 ae E Abi 1 7361/90 1729 878/97 | Reingewinn « + « « « « | 35 00222 | [46830]. Geivinn- und Verlustrechnung. o-R B 2 V oirttembergishe| Im Handelsregister A ist heute ber | Nordische Maschinenbau: u. Ver- |von Amts wegen gelöscht: Nr. 7059 | Bmbur, De r 68 086 Mot sets L e 15 T6 cll 958 814/26 | Bremer Stahlhof A.-G., Bremen, D B 2 SBULHEIerg e O L C p, |lagsges, m. b, H. Nr. 15 120 Der? |Condor Kartoffelhandel8gesell- | Lambvurger. Cr, V Kovrjett- A c : e i ) j i e Crt, mit Der A B Krieg ny, May Ver tAna Sn teldati für Eisen «& chaft a f S n So E Siloi Seis Sloinor NL O . A A Rücklage für Dubioje 53 780 Gewinn- und Verlustrehnung. am 31. Dezember 1926. Abschreibungen 178 Zweigniederlassung n ona: | Vertholo aus Gallingen eingetragen : G E : Ny x M : E 9M E D E L Le v g945 Klaus Kröncfe Ve ieb v lemmgewinn e e « 2 S4 (O Et C2 670 688 ( J ( S C 00 Metall m. b, H. Nr. 15167 Plastica | Weberei G. m. b. H. Nr. 9245 L Bertri on Soll. RM |9 Verlust. RM [5 Ll vom 31. 5. 1927 sind die S8 11, 12, 29 a Bartenstein, den 23, Juli 1927, 9 ç 1c i Ïe é Se E 65 028 Di «c Kl Nt. 68 177 Akzepte : L R O E E POR E scher Massen m. b. H. Nr. 15194 | schaft für die Julandinvustrie, | «& Klus. Nr. 6 Gewi U 8 ehälter ee aianilts ) 2 der Saßung geänderk. Amtsgericht. Kanfmann & Schwarz G. m. b. H. |G. m. b. H. Nr. 10764 Verliner Chabeso Berlin Karl Kuphal. Gewinne, 614 503/49 1 729 878/9 e e MaURotian Fl Las 2] Per V eiden 75|65 Vortrag per 1. 1. 1926 . . . 236 j Os \ , BLOTS Bet'ltt ftr Ht Hroi z e Gi O Ser Bel E S (9/99 | Ver e SUBOEE 3a S Heide: Das Vor- L L : ALRLES : s R ARRQE : G S E E R S A Gewinn- und Verluftrehnun Abschreibungen auf Ein- O Verlust . / Bank Altona, Heide: Das »01 Fn unser Handelsregister B ist heute nehmungen G. m. b. H. Nr. 15585 | G. m. b. H. Nr. 11101 „Cafe Kron- [47758] «ej 614 503/49 N per 31. I cniar 1926. D ingen Ls x s i E | Reingewinn des 4. Ge- S E 1, 1, 1926. » UL \chäftsjahres » « » » - 35 504/42 Aktiva. RM |HÀ 11 176

Jm Handelsregister Abt. B is anm Dex Aussichtsrat besteht aus den ereen E

dem Vorstand ausgeschieden und seine A L a: : 9 4 Q i O Ko T B R E B R A as schräukter Hastung. Siß: Verlin. | Westen“ m. b. H. schaft m. b. H. Nr. 11339 German” | Brenner?ibetriebsgesel t i sizender. et R 320 0194 Tei : S L S E as; Gegenstand des Unternehmens: Die | Berlin, den 18. August 1927. |American - Dramatic and Be en E eas p 2, Rechtsanwalt Dr. Sames, Köln, stell- are etbamden E 8 3474: __167 138/97 | Geschäftsverlust: Ruhrtaler Vant Akt .-Ges., cjleifereis « “Spiegelfabrik Otto Fabrikation, der Vertrieb und der Ver- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 122. M nsical m P ublish img, Com- Die ‘Gesellschaft ist aufgelöst. Zum vectr. Vorsißender. t ———— Haben. Vortrag aus 1925 12 Sprocthövel i. W. Ohme, Altona: Firmeninhaber ist jeßt leih von Filmen jegliher Art, ins- : or 11 | DARy, Zentrale für Europa Liquidator ist der Geschäftsführer Duhr 3. Rechtsanwalt Justizrat Dr, Ludwig __337 366/88 | Vortrag aus Geschäftsjahr Verlust in 1926 . 75,65 81/65 | 480251. Arthur. Schaaf, Kaufmann, Hamburg. besondere von Filmen, die von der O, Handelsregister B E G. m. b. B. Nr. 11 362 Haus- und bestellt. Anmitsgericht Bitburg. j Cahen in Köln. Dle ad «e d & 126 205/23 | 1925/26 . E 1 072/09 | 5000|— Nord-West-Deutsche Hefe-

A ; i | find, fon zu I O E f - | Grundstücks - Gesellschaft Berlin- E ————————— [48044]. Ret es 211 161/65 | Erlös für Zinsen, Pro- Vassiva. u. Spritwerte Aktiengesellschaft

95 c Trianon-Film Aktienge H-N. A 2700: Carl Westphal, | F, (lol : gelt Ou C E 1 run S : : R Ber rgeste ‘de » | zeichneten Gerichts ist heute eingetragen | Charlottenburg m. b. H. Nr. 11398 : 21) P 4 L \ 4 —— | vifionen u 36 066!88 | Nov MtHonfanttasf SOOC G: Altona: Firmeninhaber ist Kaufmann L e Rd nes worden: Bei Nr. 2336 Georg Ger- E E E e En ale Bleicherode. : [47759] 4 Frit Neumeyer Attieugefelisch aft, S3 366188 | visionen usw. . « « + 166 066/88 | Rer Aktienkapitalkonto « « « 1 5000|— Gia „D 4995 R E M 1027 Filmfabrikations-Vertriebs- und Ver- | lach & Co, Actiengesellschaft: Die A. Römer m. b. H. Nr. 11482 E «E N E Ae 100 Tr. 167 138/97 | 747708] ——— E ———— N L T E leihgeshäftes ängende „|von der Generalversammlung am | De es Lichtsvielhaus, G. m. | Nr. 148 bei der Firma Lange & Huse- G T0 2E = al Gn G-Aitienacteltdat Dresden, im Juli 1927, E av Svanäggria l « Aftiv | M , : / Beschäftsführer: K eBung des Grundkapitals um 4 Zanti : S. i; C eingetragen: | T R O R G S en Setren Aftiengesellscchaf}t. A E R 2A Durch Beschluß ter Generalversammlung A B Solin Sesetsvert Naiamart auf 73 200 Reichsmark ist O N G ald iere Die offene Handelsgesellschaft ist auf- Grundstücke u, Gebäude. So 4 A d E ere \ Nebulid: A ibe ted A aat a E s pn vom 21, Funi 1927 i] das Grundkapital mit beschränkter Haftung. Der Gesell- | erfolgt. Durch Beschluß des hierzu er- Bear Nacthel & Co Gesellschaft gelöst. Kaufmann Erich Lange in Jnventar N Di: T Se E N an R - Z S Sermögensberidht. Kasse, Wechsel u, Esfeften L Pt um 260 000 RM auf 1560000 RM er- | shaftsvertrag ist 97 Juli 1927 ab- | mächtigten Aufsichtsrats vom 13. August | füx pvhe aphische Jndoustrie m Bleicherode is alleiniger Jnhaber der Beteiligungen und Wert- Vorsivendem, Dr. Emil Leimdorier, L7-| [46494]. Bromograpÿ O E E [| Veoren i, Dana höht worden. Die Erhöhung ist durd- chafts gu rag qt ant 2. Fu l S 1927 ist 24 Absatz P dus Gesellschaf a für vhotograpvhiiche on 1sirie_ Ls Firma. Amtsgericht Betterobe, j e L 9027 0946 rektor Hugo Hartmann, sämtlich in Berlin. Bilanz per 31. Dezember 1926. Aftiva. S RM H 1.080 604/44 ; geschlossen. Als nicht eingetragen wird | S E S jasts- bh, S. Nr. 24490 Emil Haeseki, e E Umlaufsmittel: 47711]. ———————————————— [Nicht eingezahltes Aktien- S

Qa 4 Grund fep hal Dee Ie veröffentlicht: Deffentlihe Belkännt-| veritags gener brtenttiet: Das | Film-GeselisGaft m. L D, Kassa u. Wechsel . . . | 129 780|18| Meyerhof & Cie. Attiengesellshaft, Attiva, « [9 | kapital.

560 000 RM. Durch Beschluß der ingen der Gese y » tragen wird noch veröffentlicht: Das i ti Braunfels [47760 i A ei A de E 500 000 Per Passiva, R Generalversammlung vom 21. Juni 1927 Meer Wer R L nue Vnndlagital zerfällt E in 885 Jn- |9 Ber, den A e a 152 In das hiesi e Handelsre A f ] Bank-, Postichectguthaben | : Kajsel. ____| Kassenbestand. « - 3 366/41 | Kasse und Guthaben bei Aïtienkapitalfonto « « « « 750 000|— i 5 des Gesellschaftsvertr Z urch den Deutschen Reichsanzeiger. [7 ¿ A R a Vie | Amtsgericht Berlin-Mitle. WoL, 192. g 128 | Dai 15 268 Bilanz zum 31. Dezember 1926. | Postschekguthaben . i 672 Noten- u. Abrechnungs- Obligationenkonto . « « « 2 280/45 ist § 5 des Gesellschaftsvertrags (Höhe | Ny. "40 169. Type-Adder-Vertriebs- | haberstammaktien zu je 80 Reichsmark R unter Nr. 77 am 27. Juni 1927 folgen- 1, E ' ö 3 i D A SS 9 4 1A Ats f SGGIE des Grundkcpitals) abgeandert n Haf E S c : r 3attic ¡e Y j 47755 R 2 Í Hüpothelêt « «4 o 10 40— | —————— | Debitoren . . . « 134 271 Dane 2 Ée 15 407/34 | Dividendekonto « « « « « 1 399/80 es Grundkcpitals) abgeandert. Gesellschast mit beschränkter Haf- | und 120 JInhabervorzugsaktien zu je Berlin. ; [47759] | des eingetragen worden: Gruber & Volk (R ) It; 9, | Warenvorräte 158 461 Guthaben bei Banke d Reserve- Dispositions8-

Nicht eingetragen: Es werden zehn tung. Siß: Verlin. Gegenstand des | 20 Reichsmark. Bei Nr. 32510| Jn das Handelsregister Abteilung A |Generalvertrieb des Gertrudisbrunnens, Forderungen a 4 884 118 4. e Aktiva. j e R Warenvorräte. L 58 46 N E VDanlten Un d af teserve- U, Bt pohtions=- ra 5. e Aktien Lit. À über je 100 RM und 29 | Unternehmens: Der Ankauf und der | „Agiwa“ Aktiengesellshaft für [ist am 20. August 1927 eingetragen | Biskirchen a. d. Lahn. Persönlich haftende | Vortite «e ai P L SOA Grundstücke und Gee 112 800/— | Jnventar abzügl, 20% gh S e M a S A aaa Stück Lit. B über je 1000 RM zum | Vertrieb des Type-Adder-Rechenwerks | Internationalen Warenverkehr: | worden: Nr. 71706. Union-Bazar | Gesellschafter:: Heinrich Gruber, Kauf- S E ——— on un MAREn A S 47 066 Vobitorei (sämtlich durch Gatuinie zal. Abschreibg, 116 804 68 Nennwert ausgegeben. i (eines Rechenwerks für Sreib- | Dr. Hermann Neumark is nicht mehr Alfred Rector, Berlin. Jnhaber: | mann, Hermann Volk, Mechaniker, beide a e S) ; S N E R Ad 1 E V T 1486 ooslta Sewinn abzgl. Abschreibg. S H-R. A 1813, Brunckow & Brinek- | zaschinen) im Deutschen Reich. Stamm- | Vorstandsmitglied. Wladimir Mühl- | Alfred Rector, Kaufmann, Berlin. |zu Biskirhen. Die Gesellschaft ist eine O O E M S O 180 g0RlE SOOLOSS Od S 1 080 604/44 mann, Altona: Der bisherige Gesell- "ital: 29 000 Reichsmar Worhatte- | mann, Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf, | Bei Nr. 94083 Loeweunstein & Hecht, | offene Handelsgesellshaft und hat om Verbindlichteiten, Warenvorräte « - « Da PUOIDR L dus R 5 155 96188 S atittas Nov

j i L | kapital: 29 000 Reichsmark. Geschäfts : j ; i j C i: 9 000 00 Guth abs / 144 820 Passiva Gewina- und Verlustkonto. schafter Robert Brinkmann in Altona ist führer: Kaufmann Walter von Glinsky, ist zum Vorstandsmitglied bestellt, Berlin: Gesamtprokuristen in Gemein- | 1, April 1927 begonnen, Zur Vertretung- Aktienkapital . « + 2 00 ( 5 Gut A 4 02 ian a + alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- | Berlin. Gesellshaft mit beschränkter Berlin, den 19. August 1927. hast mit einem anderen Prokuristen | der - Gesellschaft sind entweder beide Ges- Ordentliche Reserve « - 2 000 000 Verlustvortrag R L de A api e sellshaft ist aufaelöst. L Haftung. Der elensattavertras ist | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 89 a. ind: Hans Haselbach, Max R. Cohn, | sellschafter in Gemeinschaft oder auch jeder Außerordentliche Reserve 28 000 E 152 184,46 Be han Ne! \

H.-N. A 2077, Adolf Gerling, | gm 1. August 1927 abgeschlossen. Sind L Richard E Else Kilinjki, | von ihnen einzeln ermächtigt. Umstellungsrücklage « « - S097 294 0 Reingewinn 549 48 A S O O e 918 290 Kreditore! 15 271188 | Unkosten u. Abschreibungen 593 123/40 O M N m R E mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- Berlin, [47752] | sämtlich A Al E S Braunfels, den 23, August 1927. Roinacioi in 1926 A 245 400 E —————— | Rückstellung a ‘Außenstände 8 372 Uebergangsposten N 13 826/53 | Bilanzkonto « « « « s 116 804/58

28 L i 3 ) 99, Io- i Uoyty . A B Œ del8recaliter des ter=- | 7 § in: Die Z f im( U E 0/50 O ZUt 3|[72 | d E E STTEIT, dul E 9 E E S M. G itliiieidaaiiäptieeeiis | cite es Landgerichts in ona vom | folgt die Vertretung durch jeden Ge- M dem E B des unier- | Buchholz Gottschalk, Berlin: Die Amtsgericht. Bürgschaften 954 428,85 Transitorische Postens 7 710 Gewinn- u. Verlustrechnung 4 907/88 ia aoalas

vember 1924 aufgelöst, \chäftsführer allein. Als nicht ein- neten l î tein A : Passiva. 350 688 5155 961|(88| p G \ Per Haben.

t 100 000|— Passiva. : | E 7 977|— | Aktienkapital . « « »+ « « | 1000 000 An Soll. E Ä 8 338 Nostroverpflichtungen ._ 1 4121 95559 | Einmaischmaterialfonto 263 680/68

1 s ? erichts 1st am 19 August | Gesellschaft ist aufgelöst. Dex bisherige a N A Gélellfthalt getragen wird veröffentlicht: Der Ge- Us S auda/ Bei N A abet b l u as 2 Braunsberg, E. H e, 14 708 345 Aktienkapital Qu. 99, F , 10e ellschafter von Glins der 2urzeî » Schulthei-Paßenhvfer p - j albeintger «Fnyaver ex Fie P unser Handelêreaister Abtei L L N Í k: E s i: ¿ ; z N op tvo ( ; S L ey) u Ny é 25/236 .. mit beschränkter Haftung, Altona: Type-Adder für E E de Attiengese!lschaft: Richard Misterfeld Einzelprokura des Henri Gottschalk, in heuie bet der ea Scrificnaen Rd Rh h Dexrlueuung., |Gesebliche RüMlags « « G O i Gewinn uny BerfufreHnung t he A Architekt Friß Neugebauer in Altona ist | treibt, bringt in die Gesellschaft olgende | ist niht mehr Vorstandsmitglied. Nx. | Berlin, und die Gesamtprokura dec Else | Lehmann & Co., in Kilienhof bei Frauzn- Aufwand. RM Schulden » - - e 27 À = Ausgaben. RM | Miete- Zinsen- Pro- | als Geschäftsführer ausgeschieden. Die | Sacheinlagen ein: a) 31 E Type- | 21496 W. Spinoler Aftiengesell- | Loewenstein und der Fohanna Zeiske, | burg, Nr. 151 des Registers, folgendes Werkauflösungskosten « 144 292 Hypothekenaufwertung - E Aufwendungen, K Handlungsunkosten eins, visions- und Effektenkto. 964 88114 Kaufleute John Heinrih Buck und Hein- | Adder-Maschinen im Gesamtwerte von haft: Kurt Gaedike ist niht mehr | beide Berlin, bleiben bestehen. Nr. | eingetragen worden: Der bisherige Ge- Verwalturgskosten U O Unton 1. s e 110 902 Gründungsspesen . « 176 167/35 T A HAGIAA rich Friedrich Freide, beide in Hamburg, 6200 Reichsmark, b) 9 Stück Productor- Vorstandsmitglied. Dr. Friedrich von | 36 927 Schindel «&« Elias, Berlin: “lder Maurer- und Zimmermeister Steuern - . 191 821,68 Gewinn- und Verlustrechnung Provisionen E 6 503 Abschreibung auf Jnventar 4 824/20 973 60866 sind zu Geschäftsführern bestellt, Rechenmaschinen im Gesamtwerte von | Pigenot, Kaufmann, Bexlin, ist zum | Prokuca: Grete Elias, geb. Wiener, | Friedrih Lehmann in Elbing, Königs» Allgemeine : per 31 Dezember 1926. Mi. 8 076 Ge e 4 907|88 | Es werden 10% Dividende verteilt, die 19. August 1927. 700 Reichsmark, c) die in den Geschäfts- | Vorstandsmitglied bestellt. Nr. 30 237 | Berlin. Nr. 38258 Richard Lenz | berger Straße 60, ist alleiniger Inhaber Verwaltungs- : + N ainiadéA quf 22 | Einlösung der Coupons erfolgt bei unserer H-R. B 298, Vergnügungsdiele | räumen Berlin SW. 48, Friedrichstr. 1,|F. G. Sohre Aktiengesellschaft | & Co., Berlin: Die Gesamtprokura | der Firma. Die offene Handelsgesellschaft fosten. . . 183.899,39 | 8375 721/07 Soll (4 a) Inventar . 1725,37 185 899/43 | Kasse oder den von uns genannten Bank= Groß-Altona, Gesellschaft mit be- | befindliche Büroeinrihtung im Gesamt- Zweignieverlassung Berlin: Friedrich | des Friy Sieg, Berlin, ist in eine Einzel- | ist erloschen. Ab b 95 303 Abschreibungen h “6 237 b) Außenstände 8 372 41 10 097 Einnahmen. häujern, schränkter Haftung, Altona: Der | werte von 500 Reichsmark, d) Außen- Bernhard Pfennigwerth ist nicht mehr profura umgewandelt. Gesamtprokurist Age Braunsberg, R {rei dlc A S 84 Io Ueberein E ves d Auß ——|———— Gewinne aus Zinsen . « 115 176/61 Es tverden nur die Dividendenscheine Direktor Ludolf Köllisch ist als Geschäfts- | stände (Forderungen) im Gesamtbetrage turist, Dresden, Max Kühnel, Pro- | in Gemeinschaft mit einem anderen Ge- den 5, August 1927. eingelvinn E E A g ô 135 579 Gewinne aus Provisionen 70 722/82 | eingelöst, die links den Vermerk tragen

06 ührer abberufen. An seiner Stelle ist die | von 2600 Reichsmark, Summa 10 000 kurist, Dresden, Arthux Bober, Pro- | samtprokuristen ist Frib Lincke, Berlin. ——— 930 725/97 S E 366 Sas Erfolge. „zahlbar 1927“,

Vitwe Maria Koops, geb. Breuler, zum | Reichsmark. Die Einlagen werden von | kurist, Dresden, August Karl Eugen |— Nr. 48 346 Photokunst Fuchs & Praunschweig. [47762] i Ertrag Reingewinn R 9 549 Gewinnvortrag + - 1 356 n : 185 899 48 Hameln, den 5, Mai 1927. Geschäftsführer bestellt. der Gesellschaft für 10 000 Reichsmark | Baeder, Prokurist, Ostris, sind zu stell-| Co., Verlin: Die Gesellschaft ist auf-| Jn das Handelsregister ist am Erträ nisse aus Beteiligung ———— Warenübershuß. « 25 536/53 | Der Aufsichtsrat der Gesellschaft seßt sich __ Der Vorstand. J. Dieß.

H.-M. A 1569, Richard Cammaun, | übernommen. Oeffentliche Bekannt- | vertretenden Vorstandsmitgliedern be- | gelöst, Fnhaber jeßt: Arthur Jürgens, |20. August 1927 eingetragen die Firma Effekten 2 T 553 580|— 281 889 Ao A 61 620 für das neue Geschäftsjahr wie folgt zu-| Die Uebereinstimmung der vorstehenden Altona: Dem Erich Wünsche in Ham- | machungen der Gesellschaft erfolgen nur | stellt. Nr. 33444 Schill Nestau- Photograph, Berlin. Nr. 61192 | Wilhelm Brosda, Adreßbuchverlag. Sih: Datlbke - und Hr vtheten- Haven. Verl es 47 066/42 | sammen: __| Vilanz und des Gewinn- und Verlustkontos burg und dem Franz Gerendorf in Altona | durh den Deutschen Reichsanzeiger. rations- und Lebensmittel-Aktien- | Julius Marx jr., Berlin: Der Kauf- | Braunschweig. Inhaber: Kaufmann Wil- iss E e 377 145/97 | Rohgewinn. « « - + » « }__281 889 = 579l Herr Dr. jur. Benno Karpeles, Verlin, | mit den von mir geprüften, ordnungs ist éokura erteilt worden mit der Maß- | Nr. 40 170. e e liater Ba, gesellshaft: Durch Beschluß der | mann Leo Fraenkel ist aus der Gesell- | helm Brosda in Braunschweig. Amts8- C Es = [—= | 135 579 Herr Rechtsanwalt Dr. Ruge, Berlin, | mäßig geführten Geschäftsbüchern be- N daß beide nur gemeinschaftlih ver: | Gesellschaft mit beschränkter af- | Generalversammlung vom 12. Juli 1927 Gen ausgeschieden. Nr. 70088 | geriht Braunschweig. 930 725197 281 889 Berlin, im März 1927, Herr Bankier Paul Julius von Schwas- | scheinige ih hierdurch. retung8bèrechtigt sind. tung. Siß: Berlin. Gegenstand des | ist der Gesellschaftsvertrag- in § 1 und |„Südkreuz“ Batteriefabrik für Licht Friy Neumeyer Aktiengesellschaft. Kassel, den 22. Juli 1927, Der Aufsichtsrat, Dr. Vis, bach, Berlin. ameln, den 7. Mai 1927.

H. -N. A 2701, Altonaer Kuver- | Unternehmens: Die Herstellung von 2 geändert. Die Firma lautet jeyt: | und Radio Fabrikation sämtlicher | Braunschweig, [47763] Neumeyer. Friy Meyerhof, Vorstand, Der Vorstand, Raebiger, Ei Alfr. Winter, vereid, Bücherrevisor, türen-Spezialfabrik Hugo Schueider, | Filmen unter Pen bestimmter | Schöneberger Automobil-Bertriebs- | Elemente Leopold Migge: Die Firma | In das Hanbelsreai Ler Ut am s Î Altona: Firmeninhaber ist der Kauf- | filmtehnisher Einrichtungen, der Er- | Aktiengesellschaft. Gegenstand des | ist erloschen. 20. August 1927 bei der Firma Dampf- mann Hugo Schneider, Altona. werb und die Verwertung solcher Ein- | Unternehmens ist jeßt der An- und Ver- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86. | kessel, u. Gasometerfabrik vormals Das Amtsgericht Altona. Abteilung 6. l rihtungen sowie die hiermit zusammen- kauf neuer und gebrauchter Kraftsalr- A. Ville & Co.,, hier eingetragen:

Se