1927 / 205 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fi F f / H h T

[49069] Berichtigung.

Die diesjährige Generalversamm- Iung findet am Freitag, den 16. Sep- tember 1927, ftatt. (Veral. Abdruck in

Mr 196 d. Ml, p. 23. d. V) Barmen, den 29. August 1927.

Textil-Judustrie Aktiengesellschaft.

Leipziger Hypothekenbank.

In un}erer Bekanntmachung vom 10. Fe- bruar 1927 haben wir den Inhabern der außgegebenen

Pfandbriefe Serie XKVHII f

Barabfindung

[49745] Erfte Aufforderung

I zur Einreichung der Aktien der Sächsischen Kammgarnspinnerei zu Harthau in Harthau, Bz. Chemnitz,

T. an die Gläubiger nah § 289 Abs. 2 H.-G.-B, I

L n derx am 10, Mal 1927 statt= gefundenen Generalversammlung der Saächsishen Kammgarnspinnerei zu Harthau, Harthau, Bz. Chemnig, ist der mit der Kammgacnspinnerei Schaefer & Co. Aktiengesellshaft, Harthau, Bz. Chemniy, und der Wollindustrie-Aktien- gesellschafst in Chemniy abgeschlossene Veräußerung8svertrag genehmigt worden, wodurch das Vermögen dieser Gesell- schaften unter Aus\{luß der Liquidation als Ganzes gegen Gewährung von

Aktien unserer - Gesellschaft auf uns übergeht. Gleichzeitig ist zum Zwecke der Durchführung dieser Verschmelzung die Herabseßung des Grundkapitals der Sächsischen z&tammgarnspinnereî zu Harthau auf RM 1856 000,— durch Zusammenlegung der Aktien im Ver- haltnis von 5 zu 4 und sodann die Erhöhung des Grundkapitals auf

RM 4 000 000,— beschlossen worden. Für diese Erhöhung is das geseßliche Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen.

Ferner wurde die Firma in Vereinigte Kammgarnspinnereien Aktiengesellschaft

geändert. Diese Beschlüsse sind in das

Handelsregister eingetragen worden.

2. Die Aktionäre werden aufgefordert, thre Aktien mit Gewinnanteilscheinen für 1927 und folgende und Erneue-

rungsscheinen bis zum 15. Dezember 1927 bei der Deutschen Bank, Berlin, deren Filtalen in Chemniß, Dresden und Leipzig,

bei dexr Commerz- & Privatbank

A.-(§., Filiale Chemniy,

bei unserex Gesellshaft in Harthau,

i Bz. Chemniß, ee einzureichen. Die Einreichung hat

unter Beifügung eines doppelt aus-

geferligten zahlenmäßig geordneten MNu1mmernverzeichnisses während der üblichen Geschäftsstunden zu erfolgen. Ein Exemplar des Nummernverzeich- nisses erhält dex Einreicher mit dem Quittungsvermerk versehen gzurück. Später erfolgt die Aushändigung der neuen Aktien gegen Ruckgabe dieses quittierten Nummernverzeichnisses bet derjenigen Stelle, von der der Quittungs- vermerk abgegeben ist. Die quittierten Nummernverzeichnisse ia micht Über- tragbar. Zur Prüfung dex Legitimation des Vorzeigers der quittierten Nummern- verzeichnisse sind die Umtauschstellen be- rechtigt, aber nicht verpflichtet.

Dex Umtausch ift provisionsfrei, enn die Aktien am Schalter dexr Umtausch- stellen eingereiht werden.

3. Der Umtausch erfolgt derart, daß die Aktionare auf je RM 1250,— oder ein Vielfaches davon Nennwert der alten Aktien, neue Aktien Uber RM 1000,— oder dem entsprechenden Vielfachen davon mit Gewinnanteil- scheinen für 1927 und folgende erhalten.

4. Soweit die von den Aktionären eingereichten Aktien den zum Ersaß durch neue Aktien erforderlihen Nenn- betrag von NM 1250,—— oder dessen Vielfachem nicht erreichen, der Gesell- schaft aber zux Verwertung für Rech- nung der Beteiligten zur Verfügung gestellt sind, werden auf alte Aktien im Nennbetrag von RM 1250,— oder dessen Vielfachem entsprechend viel neue Aktien zu RM 1000,— bereitgestellt.

Diese werden zum Börsenkurs oder

in Ermangelung eines solchen durch

offentliche Versteigerung verkauft. Der Erlös wird den Beteiligten nach Ver- hältnis ihrer eingereihten Aktien aus- gezahlt oder hinterlegt, sofern die Vor- aussezungen zur Hinterlegung vor- handen sind,

5. Aktien, die bis zum Ablauf der geseßten Frist nicht eingereiht werden, sowie eingereihte Aktien, welche den un Ersay durch neue Aktien erforder- ichen Nennbetrag nicht erreihen und der Gesellschaft nicht zur Verwertung ur Verfügung gestellt werden, werden für kraftlos erklärt. An Stelle von kraftlos erklärten Aktien im Nennbetrag von RM 1250,— oder dessen Vielfachem werden neue Aktien im Nennbetrag von RM 1000,— oder dem entsprechenden Vielfachen ausgegeben. Diese neuen Aktien sind für Rehnung der Be- teiligten durch die Gesellshaft zum Börsenkurs oder in Ermangelung eines solchen durch öffentlihe Versteigerung zu verkaufen. Der Erlös ist den Be- teiligten nach Verhältnis ihres Aktien- besißzes zur Verfügung zu stellen.

6, Die Aushändigung der neuen Aktien erfolgt voraussichtlich im De- zember 1927. x

I

Unter Hinweis auf die beschlossene Herabseßung des Grundkapitals fordern wir gleichzeitig die Gläubiger der Ge- sellshaft auf, ihre Ansprüche anzu- melden.

Harthau, Bz. Chemniß, den 27. August 1927

Vereinigte Kammgarnspinnereïieun

Aktiengesellschaft. Der Vorstand.

Bekanntmachung Deutschen Neichéanzeiger vom veröffentlicht worden. Die innerhalb der vorge)chrieoenen Frist von drei Monaten eivaelegten Wider- zur Ablehnung des

Unjer Angebot gilt des- halb nach Artikel 85 der Durhführungs- Yufwertungêgeleßz von allen Gläubigern angenommen.

Wir fordern die Inhaber der Pfand-

gebots nicht aus.

verordnunqg

reichung der Stücke den Abfindungsbetrag von NM 1 für je 4 1000 Nennwert an unserer Kasse in Empfang zu nehmen. Leipzig, den 30 August 1927 Leipziger Hypothekenbank, D! Ul De Kobntg

Jlmebahn-Gesellschaft in Dassel.

Die Aktionäre werden hierdurch ein- Sonnabend, nachmittags Uhr, im Natskeller zu Dassel zur Gemeralversammlung

Septentber

vrdentlichen

zu erscheinen. Wegen Legitimation zur Abgabe der

8 20 des Gesell-

schaftsvertrags verwjesen.

vorschriftsmäßige Hinterlegung

Bankanstalten

Disconto-Gesellschaft, Filiale Hannover,

Hildesheimer

Stadtsparkasse

Sparfasse des- vorm. Amts Einbeck oder

bei der Gesellschaftskasse in Einbeck am

dritten Werktage vor der Versammlung zu geschehen. Tagesordnung:

. Vorlegung des Geschäftsberichts des

Prüfungs-

Aufsichtsrats.

Bilanz sowie der Ge-

Verlustrechnung das Geschäftsjahr 1926.

3. Beschlußfassung über die Genehmi- agung der Bilanz und der Gewinn- verteilung.

4. Beschlußfassung über die Erteilung der Entlastung d Aufsichtsrats.

5. Wahlen zum Aufsichtsrat.

Ginbeck, den 31. August 1927,

JIlmebahn-Gesellschaft. Der Auffichtsrat. Gail.

berihts des 2. Vorlage der

Vorstands und

[49768] Veröffentlichung. NReichsmarkeröffnung®sbilanz zum 31. Januar 1924.

Grundbesißkonto (Ann. : Ansch.-Wert 430 000 PM oder 6149 NM, dem- nach Unter\hied NM 89 851) Kontokorrentkonto, Debitoren Kautionskonto x

Aktienkapitalkonto x Kontokorrentkonto, Kreditoren Hypotheken|chulden k:

Berlin, den §8. November 1928.

Aktiengesellschaft für Vüroartikel-Bertrieb.

Goldmann.

Vilanz per 31. Dezember 1926.

Maschinen, Inventar u. Werk- R Le id Postscheckkonto, Warenbestand U

Außenstände . L Berlust per 1926 . .

„ohmaterial

Passiven, UTNentabtdE Gesel. Neservefonds Kreditoren . .

Delkrederekonto Nückstellungskonto

Gewinn- und Verlustrehnung per 31. Dezember 1926.

Handlungsunkosten . .. Abschreibungen « « « 5 Delkrederekonto

H Gewinnvortrag aus 1925 Nohgewinn 1926 , Verlust 1926

Richard Lange Aktiengesellschast, V Nichard Lange. Der Aufsichtsrat besteht aus folgenden Fabrikdirektor Carl Beke, Leipzig, Vor- Konsul Wilhelm Meyer, Leipzig, \tell-

vertr. Vorsitzender, Fabrikdirektor

Richard Zimmermann,

[49754] Floreat-. Metallwerke A. G,., Schwäb. Gmünd.

tungêgebäude der Firma Wilhelm Binder

sammlung biermit ein. Tagesordnung :

äur 51. 12. 1926. Genehmigung der Bilanz.

Co O

sichtérats.

S

rats.

Firma elbst zu bintexlegen,.

Der 1. Aufsichtsratsvorsitzende: D Al 2 0

[49750] Kraftloserklärung.

5188 0219/20 - 5224 * 9233 95237 5241

28688/9 28915 28917 28918/19 28931 2094/8 28990“ * 29003/5 32829/38

41766 41790 41848/880

137/8 140 143 151/57 162 177/8 192 198 204 223 249 201 373 378

gilt von eingereihten Aktien und Anteil- scheinen, die niht in einer zur Durch- führung der Zusammenlegung ausreichenden

worden sind.

Aktien werden gemäß § 290 Abs. 3 H.-G.-B. für Rechnung der Beteiligten verkauft und der Erl168 den Beteiligten nach Verhältnis ihres Besitzes an Stamm-

entstandenen Kosten bar ausgezahlt, und

zwar bis zum 1. Januar 1928 bei Gebr.

Arnhold, Dresden, Waisenhauéstr. 18—22.

Nach diejem Termin wird der Erlss für

Rechnung der Beteiligten bei dem Amts-

geriht in Grünberg i. Schl. hinterlegt

werden.

Grünberg i.Schl., den 31. August 1927. Tuch- und Kunftwollwerke Jancke & Co. Kommandit-

Gesellschaft auf Aktien. Karl Lande. Naylor.

6. Erwerbs- und Wirtschasts- genofsenschasten.

[49800] Einladung zur zweiten ordentlichen Generalversammlung auf Sonn- abend, den 24. September 1927, nachm. 2,30, im Hotel Sachsenho| in Leipzig, Johannisplat.

Tagesordnung : Saßzungsänderungen:

Sj 8 4 joll dahingebend geändert werden: Die Mitgliedschaft kann nur schriftlich mit zweijähriger Frist zum Schlusse des Geschäftsjahrs gekündigt werden.

b) § 8: Der Anteil eines jeden Mitglieds wird auf 1000 M4 fest- geseut RNatenzahlung ist gestattet.

c) § 10 wird dahin geändert, daß der Vorstand auf 10 Jahre gewählt wird.

Deutsche Mühlenkreditgenofsenschaft e. G. m. u. §., Leipzig. Der Vorstand. Schulze. Birke

Wir laden unsere Aktionäre zu der am Dienstag, den 27. September 1927, nachmittags 4 Uhr, in dem Verwal-

G. m. b. H., Schwäb. Gmünd, statt- findenden 5. ordentlichen Geueralver-

1. Entgegennahme des Jahresberichts nebst Gewinn- und Verlustrechnung

Entlastung des Vorstands und Auf- Wahl der Mitglieder des Aufsichts-

Die Aktien sind spätestens 3 Tage vor der Generalversammlung bei der Direction der Diéconto-Gesellshaft oder bei unserer

Schwäb. Gmünd, den 30. August 1927.

Auf Grund der Generalversammlungs- be\chlüse vom 16. August 1926 und 13. Dezember 1926 werden die troß drei- maliger Aufforderung im „Deutschen Neichsanzeiger“ Nr. 66 vom 19. März 1927, Nr. 84 vom 9. April 1927 und Mr: 90 Vom 227 VDIH 1927 aur use fammenlegung nicht eingereihten Stamm- attien: Nr. 17 18 90 101 179/82 184/5 Zil All 419 444/49 849 G01 922/43 1940/44 1399. 13008 1410/17 1798 1777/8 1824/26 1870/1 2000/2002 2007 2023 2030 2043 1972 2048 2078 2083/4 2097 2102 2120 2125 2105 2140 2148 P 2109 2169/(0. 2183. 21899 2206 2290 2281 2291 22304 2924 2326 2346 2350 2353 2364 2380 2389 2402 2405 2410 2417 2419/20 2424 2478 2489/90 2493 2023 2926 2534 2042 2046 2590/1 20411 2617/18 2090: 20090-2660 2688 2085/6 2748/00. 2174 2/89 2787 2814 2829 2838 3110. 3114 3199/204 3243/44 3309 3326 3336 3400 3421/22 3519 3529 3540/45 3577 35897 3624 3644/45 3686 3689 3712/16 3734 3829 3830 3833 3842/3 3896 3872 3878' 3951 4100/102 4206/8 4222/5 4256 4267 4278/81 4945 4965 0011 0083/4 D0T1/7 5123 01838 9185

0244/45 9301/2. 5307 5344/45 5406 16043/48 19919/24 19985/90 20009/20 21581/86 21671/76 21929/34 21947/52 22037/48 22055/60 22211/16 22817/22 231771224 28001 28027 28212/213 28336 28562/65 28977/78 23657 28664 28686

32919/21 32936 32940/50 32987/33000 33029 33032/34 33036/49 33105 33113 33166 33939/44 33981 34138 34149/50 34153 34287/9 38834/38 41741/2 41760

und Anteilscheine Nr. 1 25 30 31 37 43-40-06 TO: (2. (6 O 106 116. 192/34

unerer Gesellschaft hiermit gemäß § 290 H.-G.-B. für kratt1os erklärt. Das giueiche

Zahl eingereiht und unserer Gefell\hast nicht zur Verwertung für Rechnung der Beteiligten zur Verfügung gestellt

Die auf die für kraftlos erklärten Stammaftien und Anteil)cheine entfallenden

aktien und Anteilsheinen nah Abzug der

8. Unfall- und Invaliditäts- 1. Versicherung.

[49592] Tabaë-Berufêgenossenschaft.

am Harz, Getellshastshaus „Erholung“ Predigerstraße 95.

Tagesordnung; . Verwaltungsbericht.

der Jahreérechnung 1926,

Go Do t

schusses.

Satzungsänderungen. Neue Wahlordnung. . Neue Dienstordnung.

N Ua

und UÜebernachtungstosten der Ver- fichertenvertreter. 8. Voran|\chlag 1928.

der Bersammlung.

macht. : Berlin W. 50, den 24. August 1927. Leonhardt, Vorsißender.

[49593] L

lung ergebenst. ein. Tagesordnung: 1. Verwaltungsbericht für 1926.

Antrag auf Entlastung.

S

der Nechnung für 1927.

Verwaltungskosten für 1928. Nenderung der Saßung und Wahl- ordnung.

Neue Dienstordnung. „Unfallsicherheit und Arbeits\{hulung“ (Vortrag).

R E

«

etwa noch rechtzeitig eingehende An- träge. Hannover, den 29. August 1927. Dieterich, Vorsißender.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

[49910] NReichsverband der Kolonialdeutschen und Kolonialinteressenten E. V, Die außerordentliche Mitgliederversamm- lung am Sonnabend, den 22. Oftober 1927, findet um 3 Uhr nachmittags im Saal der

Börse zu Hamburg {tatt.

Abstimmungen auf Grund von Voll- machten können nur dann zugelassen werden, wenn die Bollmachten bis zum 15. Oktober dieses Jahres in der Ge|chäftsstelle des Neichsverbandes, Magdeburger Str. 6, zur Prüfung eingereicht sind.

Berlin, den 1. September 1927.

Der Vorstand.

[49981]

Einladung zur ord. Generalversaumm-

lung am 15. 9, 27, 3,30 Uhr, uach- mittags, im Kurhaus Beraburg der Zuckerfabrik Dröbel G. m. b. H, in Dröbel.

Tagesordnung :

1. Erstattung des Ge|hä}tsberihts, Vor- lage der Bilanz, Gewinn- und Ver- lustrechnung

2. Genehmigung der Vilanz, Gewinn- und Verlustrechnung.

3. Entlastung des Vorstands und Auf- sichtsrats.

4. Wahlen zum Vorstand und Auf- sichtsrat.

W. Grobe. W. Leithold.

[48605]

Die Firma G. Fungbiuth & Vremke, G. m. b. S. in Kölu, ist am 2. 8. 1927 in Liquidation getreten.

Die Gläubiger werden aufgeforderï, alsbald ihre Forderungen anzumelden. Die Liguidatoren.

[47603]

Die Gläubiger unserer Gesellschaft werden aufgazfordert, sih bei dem unter- zeichneten Liquidator zu melden. Bühring Gesellschaft m. b. H,,

Mannheim. Der Liquidator: Theodor Vogel, Kleinflottbek, Elbe, Jürgentéallee 1.

Einladung zur ordentlichen Ge- noffenschaftsversammlung am Sonn- abend, Den - 24, September 1927, vormittags 103 Uhr, nah Vordhaujen

Bericht über Prüfung und Abnahme

Wahl des Nechnungsprüfungsaus-

. Bestimmung desCrsaßtzes der Zehrungs-

9. ÜUnvorherge)ehenes und Anträge aus

Zum Ausweis dient der Mitgliedsschein. Bevollmächtigte 688 N.-V.-O.) be- dürfen außerdem einer |christlicßen Voll-

Nordwefstlihe Cisen- und Stahl- Berufsgenossenschaft, Hannover.

Wir laden hiermit die Herren Delegierten der Genossen|chaft zu der am Dienstag, den 20. September 1927, vor- mittags 11} Uhr, in Dessau, im großen Saal der Handelskammer, Bismarkstr. 22, stattfindenden Ddreiundvierzigsten or- dentlichen Genofsenschaftsversamm-

2. Vorlage der Rechnung für 1926 und

Wahl des Ausschusses zur Vorprüfung

4. Beschlußfassung über den Plan der

Berschiedenes, Beschlußfassung über

[49740]

Von der ProvinzialbankX Pommern (Girozentrale) in Stettin und der Finma L, Behrens & Söhne in Hamburg ist eantragt worden,

nom. Reichsmark 900 000 6 %

Hypothekargoldanleihe der Stets tiner Bergschloß - Brauerei Aktiengesellschaft, Stettin, vom Jahre 1927, rückablbar ab 1928 nur durch Auslo)ung zu 102%, eingeteilt in 400 Stücke à nom. NM 1000 Lit. A Nr 1—400, 1000 Stücke à nom. NM. 500. Lit.. B Nr. 1— 1000, zum Handel und - zur Notiz an der Börse zu Stettin. zuzulassen. Stettin, den 31. August 1927, Die Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse zu Stettin. Der Vorfsitevde : Gribel, Geheimer Kommerzienrat.

[48606] Bekanntmachung.

Die Ziegeleibetriebsgejellschaft mit bejchränkter Haftung in Unna ist aufgelöst, Als Liquidator fordere id die Gläubiger der Ge)ellshaft auf, sti bei ihr zu melden.

Unna, den 29. August 1927.

Friedr. Drüce, Liquidator. [49312] Bekanntmachung.

Die Firma Gloria Weberei G. m. b. H., Seidenberg, O. L., ist auf- gelöft, Die Gläubiger werden au!ge- fordert, sich bei der Gejell|chaft zu melden.

Gloria Weberei G. m. b. H. i. Liquidation.

[46956] Bekanntmachung.

Die Maschinen-Handels-Ge)ellschaft mit beschränkter Haftung in Flensburg ist auf- gelöst. Die Gläubiger der Gesellschast werden au!gefordert, sich bei ihr zu melden.

Hamburg 8, den 20. August 1927.

Der Liquidator der Maschinen-Handels-Gesellschaft m. b. H.:

D O U d Lo N

[48741] Bekanntmachung.

Die Lawaczeck-Gesellschaft mit be- schränkter Saftung mit dem Siß in München ist durch Beschluß ihrer Ge- fellihasterversammlung vom 24. August 1927 mit fotortiger Wirkung aufgelöft, Die Gläubiger der Gesellschaft werden hiermit ausgefordert, fich bei der Gefell- schaft zu melden.

Die Liquidatoren der Lawaczeck G. m. b. H. in Liquidation Dr. E ickèmeyer.

Karl Neureuther.

[47883]

Die Fa. Kubonschuh G. m. b. H., Görliß, ist am 15. 8. lt. Gesellsch.,- Beschluß aufgelöst. Zum Liquidator ist der Kanfmann Otto Priet, Görlitz,

ernannt.

[47885]

Die Hofmannsche Pappenfabriken Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Fesuborn, mit Zweigniederlassung in Leibis, ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gejellshatt werden autgefordert, fi bei ihr zu melden.

Or. Startlo f, als Liquidator der Hofmaunnfchen Pappenfabriken G. m, b, H.

[47604]

Die GesellsYHaft „Rheinische Super- phosphatfabriken G. m. b. S., Köln a. Rh.““, ist aufgelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden. Zum Liquidatór wurde Herr Adolf Sa- browsky, Köln, bestellt.

[44741]

Gemäß § 65 Abs. 2 G. m. b. H.-Ges. wird bekanntgemacht, daß sich die Firma Nundfunk-Versicherungs G. m. b. H, in Stuttgart au\gelöst hat. Die Gläu- biger der Gesell\haft werden aufgefordert, sich bei derselben zu melden.

Stuttgart, Heusteiastr. 13, den 26. Jult 1927. Rundfunk-Versicherung

G. m. b. SH.,, Stuttgart.

Der Liquidator: Alsred Ott.

[47444]

Nach § 65 Abs. 2 des G. m. b. H.-Ge- sezes wird hierdurch die Auflösung der Geflellichatt „Gesfenkschmiederei, Preft- und SHammerwerke Ferdinand Wein- hold Söhne G. m. b. §., Langenau“ bekanntgemaht und werden die Gläu- biger der Ge!ellshatt aufgefordert, {ih bei derselben zu melden.

Der Liquidator.

[49747] Rhön Möbvelvertriebsgesellschaft m. b. H., Fpolda.

Durch Generalverjammlungsbes{luß

vom 28. Juli 1927 ist die Ge|ellshaft in

Liquidation getreten. Zum alleinigen Liquidator ist der Kaufmann Karl Thiel bestellt.

Alle diejenigen, die glauben, noch An- sprüche an die Gesellshatt zu haben,

werden aufgefordert, diese Ansprüche um- gehend anzumelden.

Den 28. Juli 1927. i Der Liquidator: Karl Thiel.

[47879]

[47880]

innerhalb 10 Tagen zu melden.

Die Fiuma Jutarfieufabrik Erust Döffinger G. m. b, H, Stuttgart hat sih aufgelöst und ist in Liquidation getreten. Die Gläubigex werden auf- gefordert, sich innerhalb 10 Tagen zu melden.

Der Liquidator: H. Baier, Stuttgart, Friedenstraße l.

Die Firma Negro-Tusche- u. Kreide G. m, b. H. Stuttgart hat sich auf- gelöst und isl in Liquidation getreten. Die Gläubiger werden aufgefordert, fich

Der Liquidator: H ch. Baier, Stuttgart, Friedenstraße 1.

Kraftweri Thüring.

Krauß u. Co. Lok.. Krefelder Stahl...

D. E 4550 2

G. Kromsröder Kronprinz Metall. Gebr. Krüger u. Co. Küihltransit Hambg. Kunz Treibriem. X Küpper3busch u. S. Kyffhäuserhiitte .….

Dr. Labojchin Lahmeyer Uu. Co... Laurahütte...

Leipz. Immobil. X do. Landkraftw. do. Pian: Zimm. Leonhard. Braunk. Leonische Werke Leopoldgrube ……... Leykam-Josefstal V

iK.öW1St=10000K|

Lichtenberger Terr. Georg Lieberm. Nf, Lindes Eismaschin. Carl Lindström Lingel Schuhfabr. V Lingner Werke Ludiv. Loewe u, Co, C: VOLeUiS iee

Luckau u. Steffen.| Lüdenscheid Metall| Litneburq. Wachs 4

Magdeb. Allg. Gas do. Bergwerk... X do. do. St.-Pr. Do U C. D. Magirus... do. Vrz.-Akt. Lit, A Ma?=-Kah Kigarett. Manne8mannr. X Mansfeld Bergbau Marie, kons.Bergw. Markt- u. Kühlh. . Martini uHüneke x Masch. u. Kranbau Maschch.Starke u. H X Maschin. Baum...

do. Breuer... do. Buckau. do Kavvel. V

Maximilianshütte. Mech Web. Linden \ do. do. Sorau do. do. Zittau. MehltheuerTüUiUlf. N V Memel ctr Meißner Of. u. Pz.

Merkur, Wollw. X|1:

Metallbank u. Me-

tallurgische Ges. H.Meyeru.Co., Lik. Meyer Kauffmann CarlMez u.SöhneX\/ Miag,Mühlb.u.Jnd Mimosa A.-G... X Mia, ec eie Mix u. Genest... X Motorenfabr. Deuy Mühle Nüningen X Mitth. Bergwerk C Müller, GummiX Müller, Speisef. X Müinch. Licht u.Kr. X MUNOIOS a es ots

Naphta Prd.Nob. Nat. Automobil, X Natronzellst. u. Pap. Nauth.säuref.P.iL X Nec?arsulmFahrz.,j,

N.S.U.VerFahrzX Neckarwerke .…..., Neue Amperkraftw.

Neue LEC en: N| iL

NeuWestendA, Niederl. Kohlenw Niederschl. Elektr. . Nordd. Ei3werke.. do. Kabelwerke . N do. Steingut... do. Trikot Sprick. do. WoUkämmer. X Nordpark Terrain, Nordsee Dampffisch. Nordwestd Kraftw X Carl Nottrott Nürnb. Herk.-W..,

Oberbayerx. Ueberl, PberschI.Eis.-Bdf. x do. Kokswerke, jeßt

Hotäw i Cbem E, do. do. Genußsch. Pdenw. Hartstein . Deking, Stahlw. Desterr.Eisenb.Verk|

Á per Stck.|3 S|3 S

E. F. Ohles Erben Drenstein u. Koppel Dstpreuß. Dampfw.

MNIUELTIE » oleeio as a4 12

Ottensfen.Eisenw., x

Panzer Akt.=-=Gej. X Passage Bau... Peipers u. Cie... Peters Unton .. X Pfersee Spinner. X PflügerBriefumschl Phönix Bergbau do, Braunkohlen . „Pinnau“ Könitgsb, Julius Pintsch . X Pittler, Leivz. Wrkz. Plauener Gardinen do. Spizyen do. TüU u.Gard... Herm. Pöge Elekt. Ç do. neue do. Vorz.-Akt, De O ads Polyphonwerke ., Pomm. Eisengieß.. Pongs Spinnerei, Poppe u. Wirth Porzf.KlostVeilsd X U. Prang... T4 Preßluftwerkzeug . T A VAUL

Preßspan, Unters. P, I e D, NTEUR p eovv Preußenqrube .…..

Jr. Nasgutn, Farb, Rathenow, Dpfm. X Rathgeber Wagg. . Rauchw. Walter X Naven3b. Spinn. X Reichelt, Metall J. E. Neineter... Reisholz Papierf. Reiß u. Martin Rh.-Main-Don. Vz. ohvNeih uBay.gar Nheinfeld. Kraft. X Rheingau Zucker . Rhein. Braunk. . N do. Chamotte ., N do, Elektr... N do. Vorz.-Ukt. do. Maschinenled.. do. Möbelst.=Web. do. Spiegelglas do. Stahlwerke. X A, 4 Gar do. Textilfabrik.…, 00 SUCEL, «60%

Rh.-Westf. Vauind.|t.L.

do. do. Elektr... do. do. Kalkw... do do. Sprengst.;N

Rhenania-Kunheim Ver.Chem. Fabr. X Nheydt Elektrot. X jez! Schorh-W. David Nichter

dus pn) dus dus (ut eus pad dd dd dd pes Ins des Les dee dus Ln us dus dus Jed D

d sat e fp sed ga spe hema sa sd set fs is in Ls I 3 Gas de I I des

bund jd fund duns ded ded fend drt dad Pp dert D Ep dvd duo us. ded J Gs dus ded

ΠA

=-.ckS A: prt Es Pud! fd Pr Db bt Ord D Dad fu Gat dm ed Pud ded r P e ed red Pei Send Sr P fut bes bt bs E bs Ds 1E A fs bt D I C Ls Des A is Ps s Ls Gs Lee Les is jer

o

D

bk pt t nt pt pes Jb fb Prets pt pk jed prt p P: S Ld L EILA: Ee S 0 E WLSETE I ded bret bret fut F I fond C utt ft hes jed fes fert

p [=

pu

Achck [u bs 3 L b

®

p pat ps pr drt ret det S

S eas Cl E e R E

©

F

t prt fd jut *

—_ oD20 A © ck E pad ht ft rb pre S D REN

D

S D

Too cE S _

D

-= “R AN

o 30

ODRBDIORIDII

P pt pt pt pt pt pt jt Pet pt pt erd Pi Predi Sb Pr Pri Pré ernt ratb d Pa percd ju t

is bs Ds Ds Ps Îus fs I I I I Mf fd fund Lund dd (f us ft fr I drs fs

25 p e bi fond bunt furt O

ps prt b jen ret nd Prtl rat S S 0" M-W. D. S bt m) I mnd band bd C f I

ft snd fark fert Pert furd Semi Pork fc forme fert “Di B E L ER S L

ib in Le Le j pet Ls D LO s b

p pt but pet pet jt! ® GABTR S is —] I I t

(65b G

118b 112b 1765/6 137b G

70/6

78 G 176,5b 3b 113b G 102b 149 G

1286

152B 155 G

110b 273,5b 122b

108 G

99b G 1086

128b 6

82h 173b

170b G 152 6 23,75b 82b 134.5b

12/6 211,5b 264b 221 6 117,5b 31,5b

1716 89b 84h 137h 258b 6G

148b 69b G 149b G 161 6 113b +14B 79,5 6 119% 157,5b

B n .

145 G

166b 163b 186 G

115%b 84 6 100b G

101,5b

754b

146'B 176b

65,5 G 85 G

121,5b 89,6 G

193,75 G 163,75b

70b 61b G 80b 159b 1276

86b G 1076 d 736B 94eb B 283b 81,5 G

75,5 G 175 G

245b G 163/5b 86 G 24, B

146b 192b

80,5b

108 G

*36

123 75k 1474b G

195,5 G

103,75b

119,75b

293,5b G 83,75b G

119/75

66.5eb G

126,75b 6 B

140,56

109,25 G 144eb G B

118,26b

o

113,75b B 107,25 G * —,—- +865 G 137,5 C B 168,75b

./480 G 164,5 B

97,5b G 100,25b 6

104,56

135,25h 6

130eb G

169/26 6 110,5eb B

129,5 B

192,75b 114,75 B 180/5b 1585 G

61,6b G

230eb G

do.St.Zyp.u.Wiss.F

Fried. Richter u. Co. Riebeck Montan J. D. Riedel. S. Riehm u. Söhne Gb.Ritter,Wäsche X Rockstroh-Werke.…. Roddergrube, Brk.. Ph. Rosenthal Porz. Rofizer Braunkohl1. do. Zucerrafs…. Roth-Blchner.….. X Notophot N

Ruberoidwke.Hambi1

Rtiekforth Nachf. .… Runge-Werke.….. Ruscheweyh.,.....« Nüigers8werke... A

Sachienwer! do. Vorz. Lit. B Sächs. Cartonnagen do. Gußst.Döhlen. do. Kammg. j. Ver. Kammg.Sp.Harth.

do. Thür.Ptl.-8. 1

do. Wagg. Werdau do. Webstuhl...

Saline Salzungen|10

o DROcCNrTrTIocIHNmOOEO

2

U 0

0 2 0

n

í

Salzdetfurth Kaliw.|12

Sangerh. Masch...

4

Sarotti, Schokol. ..si2

G. Sauerbrey, M.

0

SarxoniaPVrtl.-Cem.|10

O. F. Schaefer Blech H. Scheidemandel . Schering, chem.F X do. Genußsch. SchlejBergb. Zink F do. do. St-Pr. 7 9 Sloty, F712 BI.

do. Bgw. Beuthen .|10

do. Cellulose...

0 0 0 0

+

--

8

do. Elektr. u.GasX 10 do. do. Lit. B. X10

do. Lein.Kramfsta V do. Milthlenwerke . do. Portl.-Bement Schlez. Textiiwerte do. do. Genuß\{ch.X Schloßf. Schulte X Hugo Schneider X W. A. Scholten... Schomburgu .Sö.X

Schönebeck, Met. X 15

Schönwald Porz... Hermann Schött.. Schriftg. Offenbach

Schubert u. Salzer|1

0 0 K 0 0 0 0 0 0

0 0

do. Genußscheine .112

Schuckert u. Co... N * f Zwisch.Gesch.J. Schuhfabril Herz . Friy Schulz jun. Schwandorf Ton. . Schwanebeck Zem... Schwelmer Cisen.. G. Seebeck... N Segall, Strumpfw. Seidel u Naum. X Fr. Seiffert u. Co. Dr. Selle u. Co... Siegen-Sol. Guß X Siegers8dorf, Werk. Siemens Glasind. Siemens u. Halske Geb.Simon Ver. T. Simonius Zellul. V Sinner A-G... „Somag“ Sächs, Of. Sonderm n.StierA do. do, Lit. B Spinn. Renn u. Co. Sprengst.Carbon.F Stader Lederfabrik Stadtberg. Hütte . Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß Steatit-Magnesia X Steiner u, Sohn X Steinfurt Waggon

12

0 0 Ü 9

0

10 16

0

Steingut Coldiß . [10

Stettiner Chamotte

0 do. do. Cenuß|4y, do. Elektriz.-Werks10

do. Oderwerke do. Pap. u. Pappe do. Portl.-Zem. X do. Vulkan, jeyt

Vulkanwerke „.. Stickerei Plauen .…. R. Stock u, Co... H. Stodiek u. Co. X Stöhr u. Co., Kmg. Stoewer, Nähm. Stolberger Kinkh. N Gebr. Stollwerd X

Strals. Sptelk. [1

Sturm UAkt.-Ges. Südd. Immob... Süddeutisch. Kucker Svenska Tändsticks (Schwed, Zündh.) i. RM f.1St. z.100Kr.

Conx. Tact & Cie, DafClal0d eb s6 s N Th. Teichgraeber X Teleph. J.Verlin.

Teltow. Kanalterr.|i.L.

Tempelhofer Feld, Terra Samen Terr. Hohenz.-K. N do. N. Bot Garten, j.Terr.A.G. Botan. Gart. Zehlendf.-W do. Nud. - Johthal.

do. Südwesten i, L.|o T

Teuton Misburg . Textil Niederrhein Thale Eisenh. C. Thiel u. Söhne Friedr. Thomöse Thörl’3 Ver. Pelf.. Thür. Bleiweißfbr. Thür. Elekt. u. Gas Thür.Gas, Leipz. F Tielsh Porzellan . Leonhard Tießz . X do. Vorz.-Akt. L. B Trachenb. Kuer . Transradio .….... Triptis Akt.-Ges. . Triton-Werke Tuchfabrik Aachen. TüUfabrik Flöha X Türk. Tab.-Negie.

Gebr. Unger „Union“ Vauges. Union, F. hem. Pr. Unton Wkz, Dießl Union-Gießerei,..

Unterhaus.SpinnX 12%

Varziner Papterf.. Veithwerke e Ver. Baugzn.Papter do. Brl.-Fx. Gum. do. Berl. Mörtelw. do, Böhlerstahlwke. do. Chem. Charlb.

0

o

Le

D2DINOSONIREIRND

S Fe

0 6 0

5 V 6 5 0

8A

8

do. Dts, Nickelw.s12

do. Flan{chenfab. X

O0

do. Glanzst.Elbf.Ys16

do. Gothanta Wke. do. Gumb. Masch. do. Harz. Portl.-H. do. Jute-Sp. Lit. do. KohlenBorna do. Lausfizer Glas. do. Märk. Tuchf... do. Metall Haller X do. Pinselfabriken do. Portl. Schim.- Sil]. u. Frauend. do. Schmirg. u. M. do. Schuhfabriken Berneis8-Wesse] .

8 0

O10» 2D32

10

5

do.Smyrna-Tepp N| 7

do. Stahlwerke

4 e e pt e Pet Pt pet Pet dert r der Drt eret Pre ret It 3 ft bs Dans drs fs De Due Des Das i den dus Le D Le D o

prt puri pes prt I bt bd ps

T T)

bt jdk gerad sere end seres pet sren send J S sers sent ret Prard sri fru

bs I is bs be ded bd I br

pt prt jd 4 drt d d jet deres ded red ded ed gert derd pem derd drct erd r s t uet ti has es bs C S

-_

_—

Ee pad t ft jd set en Predi derd dend dd Dreb sert prt

R ooÖO

4946

fes dn I I Pt fe ant 1 fers dus I I I t des Pet I I Cet dus dts Gs dend Ls fs Ls 11a Le Ds Ds I I fut Prt Pud A

2 pt pt pt pk t Prt Pud red dert Pub part eret fert pet jed pur ded Pr i jt 2

[e M-M M M-M

a2 bt drt pet jernd fet jut dert dirt set drci pra fercd

O s dad d D dus dus Jud Des Ged Cd Los

A M

E e T I E E i

bt junés

Qr

r D005 Et Do ois s 30 Fe n ie e bn Le

S -_-

mo N5 p P ie e pee pt ps Pl prt pt jt jd jus jt jed fmd jet dr

D i: Fu: Gs Sud: Bud m

20» pi pt je pt t pt Ls is is e bs

D

gund pad jon fund fes drt fend fund sert Fred deus rb net jur sed hod fred d jr O Cs M M Sl S0 M S (D S M M S fs t od Det bt bt bt Det bert fend fs nt I fend Gert Sund fri fend fet

[E d

S

s p Co R i

167,75b

59,75b G #*

1266 1126 G 650t, 116,75b 111,75b 90,25b 282 G 105,5b 163b 104,25b 60 6 147,5b 97,15b

117,5b

466 1686

195b G 79b 1540b G 243 G 148 G 190b 93b 0 134b 33,5b 25,5b G 2326 [232 6G 123,bb G 128b

170b G 158b 172b 916 B 66 G 209b G 106,76b 84 G

d 114,5b G

—— B

114,25b 51 G 64eh B

2B

372/5b 320b G 203,75b

63,26b G 97,75b

1486 185 6

E

134eb B 92b G 130,75 B 162h 62b B 113B i66b G 286 5b 1570 G

f . 715,25 G 14725 G 26b G 125b 98b G 445 G 55{b

34 5h 146,5 G 122eb G 86% 6G 134,75b 1036 6Seh G 158,25 G

y

,

34h 157,5 G T5%b 1306 148,25eb G 6Teb B 231b 137,5b 284,5b G 85,5b 90B 142,6b

347,25b

118,26b 120,5b

(86,75b 190 G

98,26 G 30 6

,

100,5 G 200b

*371 B 186,5 G 1016 G

B

1026 71 G 150b 144eb G 40b 146eb G

6

70,25b 131b

84b G

97b 133,25b G 109eb B

ien: ai E

126B 93b 6 78,5 B

y

,

140b G 59h G 6Tb

91,5b 82;26b

239 B 75,75 G

136eb G 129,26b

Ver. Thlir. Met... F do. Ultramarinfab. Liktoriawerke .…... Vogel Telegr.-Dr.. Vogt u. Wolf... Vogtländ. Maschin, do. Vorz.-Akt, do. Spizenweberei do. Tültfabrik Voigt u. Haeffner. Volkst. Aelt. Porzf. Voltohm Seil-u.Kw Vorwärts, Biel, Sp. Vorwohler Portl...

Wagener u. Co. Wanderer-Werke.. Warstein. u. Hrzgl.

Schl.-Holst Eis. X Wasserw. Gelsent.. Aug. Wegelin Ruf Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Werjch.-Weißent.B. Ludw. Wessel! Porz. Westd. Handelsges. Westerege!n Alkal. Westfalia-Dinnend.

Westf.Draht Hamm| ?

Do: SFUDIEL 6+ 465 WickingPortl.-H. X Wickrath Leder .. Wiesloch Tonw. H. u. F. Wihard Wilke Dpffk. u. Gas Wilmers3d. -Nhg... H. Wißner Metall Witten. Gußstahlw. Wittkop Tiefbau M Ol das o n ot do. Genußsch. Wotan-Werke. Wrede Mälzerei X E.Wunderlich u.Co.

Zetyerx Maschinen. Hellstoff-Verein . X Pellstoff-Waldhoî , do. Vorz.-A. Lit. B

o

dr0:045 ‘dvs bnd 50 0 DeiCE E Gee P D E A Int dus dus ns dus Les I 23 I E de Ds 2 I

bus pee

Ps D s Ln bs I I Ds D Ls Des Le Ls bs 3 ie Ln ie Le D A Ls 3 les (D

Is is bes t t d dd pem prt g prt Pet prr prt prt t pt prt prt ed dre d fra prt Pen port b

Zuckerfbr.Rastenbg.

Auf Sachwerte, Goldm. od. Reichsm. ansgest. Pfandbr, u. Schuldverschr.

a) Deutl|che.

Mit Zinsberechnung.

Altenburg (Thür.)

Gold-A.,tdb.ab31 Bk.f. Goldtr. Weim. GoldSchuldv. R. 2, j.Thür.L.H.B.rz29 do. do. M. 1, rz. ab 28 Bayer. Landw.-Bk GHPfk.R20,21uk.30 Bayer. Vereinsbank Gold S.1-5, 11-25, 86-79,84,86,1329,30 do. S. 80-83, rz. 32 do. S. 1—2, x5. 32 do. Ser. 1 do... Ser. 2, rz. 82 do.Komm.S.1,r3.32 BelgardKreis Golds- Anl. 24 kl., rz.ab 24 do. do. 24 gr., rz. 24 Berl.Gold-Anl.v.26

1.Au8g., tgb.ab31 do. do. v.24,2.1.25 Berl. Hyp.-B.G.-Pf.

Ser. 2, unk. b. 30 do. do. Ser.3,uf.31 do. do. Ser.4,uk.30 do. do.S.5u.6,uk.30 do. do. Ser.7, uk.32 do. do. S.10,1k.32 do. do. S. 9, uk. 32

(Mobilis.-Pfdbr.) do. do. S. 8 (Liq,-

Pfb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch.z.4%§ Liq.-

GP#f. d.Bln.Hyp.B.|f.

do. Kom.S.1,11k.31 do. do. Ser.2, uk.32 do. do. Ser.3, uï.32 Berl.Pfdb.A. G.-Pf.

do. do. do. do. do. do. S. A do. Goldstadts{br. do. do. do. do,

Braunschw, - Hann. Hyp.GoldPVf.,rz.31 do. do.1924,rz.1930 do. do.1926,r5.1931 do. do.1927,uf.b.31 do. do. 1926 (Liq.- Pfb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch.z,4%h Liq.- G.Pf.d.Braunschw. Hannov. Hyp.-Bk. Braunschw, - Hann. Hyp.Gld.K., uk.30 do. do. do., unk. 31 do. do. do. 27, uk.31 do. do. do. uk. b.28 BraunschwStaat2bk Gld-Pfb. (Land\ch) R.14, tilgb. ab 1928 do. do. N.16, tg.29 do. do.N.17,uk.b.32 do.Kom do.M15 uf29 do. do.do.R18, uk32 Braunschwg. Stadt RNM-A.26N,kdb.31 Breslau Stadt RM= Anl. 1926, kdb. 81 Dtjich. Genoss.-Hyp- Vk. G.Pf.R.2, gk.27 do. do. N. 1, uk. 27 do. do. R.3, uk.31 do. do. N. 4, uk. 32 do. GldK.N.1,uk.30 do. do. N.2, uk. 31 do. do. N.3, uk. 32 Deutsche Hyp.-Bank Gld.Pf. S.26,uk.29 do. S.27, uk. b. 30 do. S.28,29,unk.32 do. S. 30, uk. b. 32 do. S. 31, Uk. b. 32 do. S. 33, Uk. b. 31 do. S. 32 (Liq.-Pf.) ohne Ant.-Sch. . Anteil. z. 44 Liq. GPf. d. Dt.Hypbk. Deutsche Hyp.-Bank Gld.Kom.S6, uk,32 do. do. S.7, uk.b.31 Dtsch.Kom.Gld.tg31 do. do. 26A.1,tg.31 do. do. 26A.1,tg.31 do. do. 23A.1,1a.24 Dresden StadtRM=- Anl. 26 R.1, uk.31 do. 26 R. 2, uk. 32 Duisburg Stadt RNM-A. 26, uk. 32 Düsseldorf Stadi RM-A. 26, uk. 32 EisenahStadt NM- Anl. 26, unk. 1931 Elbexrfld.StadtRM- Anl.26, uk. 31.12.31 Emden Stadt Gold- Anl. 26, rz. 1931 Frankf. a, M. Stadt Gold-A. 26, rz. 32 Frankf.Pfdbrb.Gd.- Pfbr. Em. 3, r5.30 do. do. E.7, rz.ab32 do. do. E.8, uk. b.33 do. do. E. 2, rz.ab29 do, Gld-K.E.4,1330 do. do. E. 6, rz. 32 do. do. E.9, uk. b.33 Fürth G.-A.23,tg.29

161b G 138 G

153,25b B

1316 6G

118,25eb G

181,5 G

40,5 G 57,5 G

185b

86 G 90t G 71,T5b 161,75b

115b

65 G

112b

122b 54,5 B 147,5 G 40,25b G 45 25b

139 B

,

177b

160,5b G 320b 96,5b

i i i ami D bt bt I I

°

Se En 2 js O S

Bl prt prt furt pnd drt dert prt prt

1D i D Îs Jus dus Jus 16ck js II D I Ges Jud Cd J I F I Fus O00

fund ps furt prets d fs d pre

_

D 2 L

2AAWONLN

5

2D RNLS

_

I

B RNAAO

55 B

99,5b B 92 G

1009 G

99 G

103b G

98 G 92 G 93 G 926

90,5 G 90,5 G

93,1b |88,75b

108 G 106 G 106b G

100,56 G 98b G 95b G

83 G 79,2b

226 98,7b 976 G 95 G 107,75b

103,9b 101/5b

97,5b

109b 105b

97,5b 107,6b G

99b G 96,6b G

79,5 G

60b G

103,9 B

100 G

66G

102,25 G 100,75b G 96 G 100,25b G 99 G

98,1 G

91,9 6

100'75b G

99b G 96b G 105 G 101b G

95,5b G

100 G 100,1 G

101,5b G

99,75 G 99,75 G 95 G

79,5b 66,8 G

1016 95 G 100,1 G 99, 7b 95,5 G

85,5 G

90,5b

90/16 G

93,75 G 93,9b 98,25 G 93,3b 85b 92,7 G

100 G 99 G 94 G 82,5 G

5

99 G 94 G

Gera Stadtkrs8. Anl. v.26,fdb.ab31.5.32 GothaGrundkr.GPf A. 3,38, 3b, uk.30 do. do. Goldm.Pf. Abt. 4, uk. b. 30 do. do.Gld.Hyp.Pft. Abt.5,5a, uk. b. 31 do. do. do. A.6,uk,32 do. do. Goldm.Pf. Abt. 2, uk. b. 29 do. do. do. A.1, uk,29 do.do. G.-K.24,uk.31 HambHyp-B.Gold= Pfdbr.E.A,uk.b.28 do do Em. 5 au8lospfl. ab 1.4.30 do. do. Em.D,ufk.31 do. do. Em. E,uf.31 do. do. Em. M (Mobilij.-=Pfdbr.) do. do. Em.L(Liq.- Pfdb.)o.Ant.-Sch Anteilsch. z. 48h Lig. GPf.Em L d.Ham-

burger Hyp.-Bank|f. B

Hannov. Bodkrd.Bk. Gld.H.Pf.R.7,uk30 do. N 1—6, uk. 82 do. R. 8, Uuk..32 do, R. 9, uk. 82 do. R.10 u.11,uk,32 Hannov, Landeskr.-

Anst. Gld.,tg.ab28 do. do, N do. do. tg. ab 31 do.Prv.GM-A.,R1B Hess. Ldbk. Gold Hp. Pfbr. R.1,2, uk.b.31 do.do.do.R,3,uk.b.31 Kiel Stadt NRM-A.

v: 26, Ub, 1,7,81 Koblenz Stadt NM-

Anl. v. 26, Uf, 31

Köln Stadt RNM-A.|

v. 1926,T5z. 1.10.29) 6!

Königsb. i.Pr.Stadt| NM-A., r3. 1.1.28 Fried. Krupp Gold 24N Au.B,rz.ab29 do.do. R.Cu.D,rz.29 Kur» u. Neumärk. Rittsh. Feingold do. do. do. Lands. Ctr.Gd.-Pf do. do. Reihe A do. do. Reihe B Landwsch. Kreditv, Sachs. Pfb. R.2, 30 do. Goldkredbr.R,2 Landwsch. Pfdbrbk. Gd.Hp.Pf. N.1 (fr. Noggrentbt.)uf.82 do. do. R. 1, uf. 32 Leipz. Hyp.-Bk. Gld- Pf. Em. 3, rz.4b30 do. Em.5,tilgb.ab28 do. Em.s6, rz. ab 32 do. Em. 9, rz. ab 33

_

m p p D D pt jd DS 2 A2

pi pt ps b bs da I bt

dei Q

_

p prt t prt je Ma 1 i bt 1E b js (s O20

52 A 6D

p ps ps pre b b pi bt

D D

[E |

do. Em.2,tilgb.ab29 do. Em.7 (Liq.-Pf.)|

ohne Ant.-Sch...| Anteilsch. 3. 48% Liq.)

G.Pf.d LeipzHp.-B|f. H

do. Gld-K. E.4,r5.30| do. do. Em.8, rz.33| Leipz. Mess. Reichs=-

mart=-Anl., rz. 31| £

Magdeb.Stad1 Gold}

1926, uk. bi8 1931| 8

Mannheim Stadt

Gold-Anl. rz. 1930/10

do. do. unk. b. 31 do. do. 27 unk. 8382| Mark Kom.Elekt.W.} Hagen S.1,uk.b.30 do. do. S.2, uk. b.30 Bi. GB1.E.2.0t80

Bk. Gd.Pf.E.2,1k30 do. do. E.4, uk.