1927 / 205 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 T PER Eli air L

e e

A A E t

Ee

tage:

F

S

Ede Mt 2-22:

L E

E E

E

Ee

a0 La ie: ned L Mio V: aua

fg

Schlei. Ldich. G.-Pi.| s 2 A M. 11 TLA 0. 6. Em. 1.1 8

Schle8w. Holst. Elkt.

Vb. do. N

A.6

do. do. Ag.7, rz.31/

do. A

Schw. Holst. [\ch. G 1 do. do. Ausg.1924| do. do. Ausg 1 26) do. do. Ausg.1927 do. do. Au8g.1926|

do. L G do.

Ausg do. A

1 do. do GoldA. A.16| do. do. NM-A.,A17|

do. do

do. do. A.21X,tg.33| do. Gld, A.18,tg g9| do. do. A. 20 2 do. do. tg. 1.1.83

Siidd

Pfdbr.N.5,uk.b,31| 8 | 1. 0.0.7 ULb.821 T1 14. o.N.,8, uk.b.32| 6 | 1.4. do. do. do. ©

do.do.d do.do.d

Vfdbr

Anteilsch.z4/3Ligq G|

Pf.dS Thür. G, 43f Gldfkr do. d do

do. do,

do

do. do. S )

do.do.Kom.S4,uk.30] 6 do.do.do.S.6,uk.b.32| 7 do do.do.S,s uk.b.32| 7

do.do.do.S11,uk.b32

WeimarStadt Gold

1926, unt, bis 31| 68 | 1. Westd. Bodkr.G.Pf.5/10 | 1, do. Em.s, rz. ab 32/10 | 1 do. Em.3, rz. ab 30] 8 | 1 do. Em.9, rz.ab 31| 8 (1 do. En, 11 unf. 32| 68 | 1 do. Em. 10 unk. 38] 14 A do, E.14 uk.b.1.7 32/ 1 154 do. Em.?uk.31,3,32] 6 | 1 do. Em 2, 1z. ab 29| 5 | 1 do. E. 17, Mob.-Pf.| 41/ 1 do. G0.-K.E.4,rz30| 6 | 1 do. do. E. 8, rz. 32| 7| L do. do. E. 13 unk.32| 6 | L Westf. Landesbt. Pr.|

Doll. Gold N. 2 X| 6 | 1. do.do.PrvFqg.25uk30] 8 | 1. do. do. do, 26, uk.31| 7 | 1, do.do.do.27R.1,uk32]| 6 | 1.2 do, do.Lsch.ProvG,| 6 | 1. 00, Do do, D L Westfäl. P'dHr. A.

flir Hausgrundst,

Gld.-Pfdbr.,uk.32| 7 | 1.1. Württembg. Sparl.| Girov Nm.,rz.1.,4 29) T 4 Bucerkredbk. G.1-4,

lilabar 1 10. 29 Hwickau Stadt NM

Anl.

du

Bk.f, Goldkr. Weim. Scch[dv. N. t tehtThitr.L.-H.B.*|t Verl. Hyp, - Gold- Hyp. -Pfd. Ser. 1 25 Berl, Moggenw. 23 *|t Brdbg.Kreis(lektr.- Werke Kohlen F. | Braunschw, - Hann.

Mgg

Hyp. ?

Dt, Anl, 1 Ah

j Gld.A.5,rz.27] eich8m.- Anl rFeing., rz. 29

18/.4,r3.1 926|

|

ds. Kreditv.

old-Pfandbr,| 8 | 1.1. do. do. | 4 Li: do.Prov.Nch8m.-A,

14,tilgb.a 15 Fg. ta

A, 12, tg. 32/

Bodkr. Gold

o. S.1 (Lig. )o.Ant.-Sch.} 4%

dd Bodkrdb. Ld.-Hyp.-Bk.| S.2, fr. Bk. f.| „Weim.,r3.29/10

26, Uk. b. 29

|

__ Bet nachfolgenden W

fällt die Berechnung der Stückzinsen fort, Anh. Roggw. A.1-3*/6 Bd. vd.Elekt. Kohle 1/5

do. 815

) 8

Noggq.Kom f

Bad Pud Predi Jnt Jed l A =I chÎ

Pomm. land\chattl.

hi 006 Min bid: 2d Das S5: i ris HG: as A n J] dus J J dei dd I

S

f. 83/1.4.10 f 8/1.2.8 f. B/1.2.8 TrierBraunkohlen- wert - Anlethe + [t Wence8lausGrb. K: Westd, Bodenkredit Gld.-Kom. Em. 12? Westfäl, Lds, Prov. Kohle 23 +1: do. do, Nogg. 23 */6 do, Lbsch. Noggen *|5 Zwickau Steint. 23+:

1.4.10

811:

f.811.1.7 | 9,26

f. 0111.7 f. 131.2,

Breslau - Fürstenst,| Grub. Kohlenw. 1/6 |f. omm. | |

Deutsche K

E oh! )

Anl. Roggen X * j5 |f do do do. * 5 f Dts\ch. Wohnstätten|

rreingoldMeihe1 4 DeutsheZuckerban!|

8Zuderw. -UAnl1. * 16

9 ou*5 f

Dre3d. Nogg.-

Elefïtro- Zweckver

Mitteld.Kohlenw {5 |f Ev,.Landesk, Anhalt}

Roggenw. «Anl. *]7 |f. 3 do do * 16 f Frank}. Pfdbrb. Gd.

Ftomm. Em. 1 GBetreiderentenbt

Jtogg.M.B. N. 1-3*/5 do. do. Reihe 4-6*|5 |f Görlißer Steink, + |5

Großkraftw Hann.

Kohlenw.-Anl1 do do

Großkraftw. Mann-| heim Kohlenw.

do do G

Hefs,Brauntk.Rg-A .*

ck3

HessenSt,MogA tur-u.Neum. Land8bg.a.W.NMgg

Landichftl. Centr.-| l Mogg.-P\d "110. 81.4.

do do A H Leipz. Hyp. Banlk-j GlIbd.Fom, Em. 12

Lippe.Lanb.-Nogg.- Anw., rz, 1.11.2 7* Mannh, KohlwA23# Meckl. Nitterschaftl. Krd. Roggw., Pf* Mecklenb Z NRoggenw.-An

u, 11] u. 11 Z.1-5*

Meining. Hyp. - Bk. Gold Kom. Em. 1 4s NeißeKohlenw.-A. f?

| Nordd, Grundkrd Gold-Kom. Em. 1

Oldb. staatl. Krd. A. Roggenw, - Anl. *|t

Ostpr. Wk, Kohle +5

bo do

Roggen-Pfdbr. * Preuß. Bodenkredit

G1d.-Kom. Em. 1 2 Preuß.Centr.Boden Noggenpfdb. *|/5

do. Nogg. Komm. *|t Preuß. Land. Pfdbr.

Anst.Feingld. 92.12

do. do. Neihe 15 8 do. do. R.11-14.162%5 do. do. Gd.-K. N,1 2 Prenß.Kaltw-An1. 8|t do. Noggen.-Aw.*|5 Prov. Sächs. Ldschft. MNoggen-Pfdbr. *|: Nhetn.-Westf. Bdkr. Ytogg. Komm. *|t Noggenurenten « Bk.

Berlin, M.1—11,*

1. Ldw, Pfdbr.=Bk.|t do. do. R. 12—16*|5 Sächs, Staat Rogg. *|& Schlefische Bodenkr,

Gkd,-Fom, Em. 1: Schles. Ld. Noggen* Schle8w. - Holstein. Udich.-Krdv.Nogg.*|5 do. Prov. -Nogg. *|t Thitring. ev. Kirche

YMoggenw, -Anl1,*

5.4 [11G 2.8 [14 T5eb B Î | Ÿ 10 - A

1 10/14 87eb B

. -

4.1( L

S

1,4.1(

43/31.1.2

s

_—

F

«Fortlaufende Ièotierungen.

Aus10).Sch. einschl. röfgssch.Nr.1-69 000

Deutsche Anl-Ablösungssch.

ohne 4h Ha1

6h Vos

o do.

NAuslosungsschein . nb.amort.Staat19B

Ale U, 14. vas Invest. 14.

6 h Mexikan, Anlethe 1899 04 -d0. do, 1899 abg. A3 D do. 1904 a4 do. do, 1904 abg. 4X h Dest. Staat8\chaßsch. 14

Ah do. 44h do. 4h do

4h do. 4h do,

amort. Eb, Aul. Goldreute....,. do, m. neu. Bog. d. Caisse-Commune Kronen-Yente .. R R E konv. M./N.....

4'/, § do. Silber-Rente... 4'/, } do. Papier-Rente Türk, Ad minist.-A, 1903,

4ÿ bo. 44 do. 4% do. «4 do. 4h bo.

do.

Vagdad Ser, 1... 00“. Er A4 unif. Anl, 03—06 Anleihe 1905

do. 1908 KBoll-Obligattonen

4 Türkische 400 Fr.-Lose

ach un 4% h do

av} do. 4h do,

4h do.

a. Staatsrente 1918

do. 13 m. neu. Bog.

d. Caisse-Commune

do. 1914

do. 14 n. neu, Bog.

d. Caisse-Commune Goidrente …..,

4h do. do. in. neu. Bog. d,

Caisse-Commune

4h do. Staalßrente 1910

do.

4 4 U}

Kronenrente... abon Stadtsch. l, 11,

4x4 Mexikan. Bewäss,

444 Elektri}

do. do. abg. che Hochbahn...

Schantung-Eisenbahn .... Hamburger Hochbahn... Vesterr.-Ung. Staatsb. VBaltimore-Vhio Cie Canada-Pacific Abl, - Sch.

o, Div.-Bezug8schetn..

Anatolische Eisenb. Ser,

do

3 4 Ma

54 Tehuantepec Nat... 5 d

al

Verein.

do, Ser. zedonishe Gold.,

o. 0M

0. abg. do. «040 do. abg.

Elbeschtffahrt ....

Ban! Elektr. Werte...

Bank fi Vayer.

ir Vrauindustrie Hyp.- 1, Wechselb,

Bayer. Ver.-eBk.Münckch.-=Nb. SIR L L M TRDIL ¿6 06660

Reichs8h

G avs ..…...

Wiener Bankverein. ...,, Accumulatoren-Fabtrik

Adler10

C Ce C Cs

Aschaffenburger Zellstoff, Augsburg-Nürnb. Masch,

Heutiger Kars

25,75 à 253 à 25,8b

8,256 à 8,3à 8,25 G

* Noch nicht umgest.

173,5 à 176 à 175b

112, 113à 112,5b 202,25b G à 202 à 203,5 à

Voriger Kurs

56h

14,4 à 15,25b

ins 36h

32ÿ à 33h 22,756 à 23%b E

2,1b 21 B à 2G 1,9 G 4,9þ 1,9þ

15% à 16b 14,25 à 14,5b

—,—

13/6 à 13,6B 21,25 B ù 23,7b

24% à 25b

20% 6G 25,5B à 25Yb

21,8 à 21XB 224 à 22,9b 2,3b

31% ù 31,75b 8% à 8,4B

20/5 à 20,5 G

84 à 85,5b 18,5b G à 183G 17,56 à 1746

18/5b

®* No niht umgest.

A 7ihb

175b

à 200,25 à 203b 172b

173,5 à 173,25b

à 166.0

114 25h

203 à 204,5b

1126 12,75 9256 9,56

| 9,386 | 9,35 10,256 [10,25

16e G 16,16 G 866 | 86G 4G | 46 11 —,— —,— 10| 2,8 G 2,86 44 | 8,16 BG 9/6066 186,46 Vas | |

7,13b 6,56

8.45b B45 G

10 B;25b 813b M e Ai

4.1011,7b [11,5b6

4.10| B,45b | B,96B 926 9,2b

ersd)| 8,2b G B,2B

| | |

.8/1.4.10/ 2,2906 | 2,2966

311,4.10| 8,22b G B,2b

126 11,96

|

1.4.10| 2,29 G 2,29 G

8/15b 8,2B l i 2,88b

Had i 2.68b 63bG | 6,8bG 8,986 | 8/986

8,15b 8,15b 8,86 8,86

7,98b G 8b G

A Le 3/1.4,10| B,13b G 8,12b G 0

8,8 G 8,Bb

8,4 G 8,8 G

.4.10/ 8,9 G 8,96

¿D LE] s gr i ive

- »

—— em» am

.4.10| 2,31 G 2,31 6

111,2 G —— 126 126 8,14b 8,06 G

D Sa bd J. P. Bentberg..

Jul. Berger Ttefb.

Berl.-Karl8r. Fnd. Bingwerle... Busch Wagg. V.-A, Byk«Guldenwertke Calmon Asbest Chem,von Heyden Dtsch.-Atl, Telegr. Deutsche Kabelwtk, DeutscheWollenw. Deutscher Etsenh, Eisenb.- Verkmtittt. Elek,.=W. Schlesien Fahlberg, List&Co. Feldmühle Papter Hakethal Draht... F. H. Hammersen Hansa Lloyd .…., Harb-Wien.Gum, Hartm. Sächs, M. Kirsch Kupfer Hohenlohe -Werke Humbold! Masch. Gebr. Junghans. Karlsruher Mafch., Nud. Karstadt Gebr. Körting Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co. Laurahütte... Leopoldgrube... S. O e aves Maximilian8hüiltte Miag, Mühlenbau Motorenfbr. Deug Nordd. Wollkämm Hermann Pöge... Polyphonwerke ., Rhein .=Westf.Elek. do. Sprengstoff Rhenania, V.Ch.F. J. D. Riedel. ….., Sathsenwerk „... S ep e649 H. Schetdemande! Schles.Bgb, u. Kink do. Bgw, Beuthen do. Portl, -Zem. . do. Textilwerke , Hugo Schneider . Schubert u.Salzer Siegen-Sol.Gußfi Stettiner Vulkan. Stöhr&C. Kammg Stolberger 8int . SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.) Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oels. Thür. Gas Leivz. Ver.Schuhs. B.-W. Vogel, Telegr.-Dr. Voigt & Haeffner Wicking Portland M LUDIT «04446

| 2,26b G 2,26b B

[11,5b G (11,496 G

B,T5b 8,7 G

) 2,31b G 2,31 6 B,09b T7,95eb G

B,25 G 8,18 G

N

fe S.A A.1,2*)s [31.1.7 | 7,76ebB | 1,75b f M für 1 Tonne

1 X für 150 kg

5 Mf. 16 kg F A

11675 M “f

R. À 26

Bad. LandeZ3eleftr.| do. 22 1.Ag, A-K] Dt Wilm.|

RM-A.26, uk Con1. 10 MNM-A

Dt. L

RM=U.26, uk. Hambg.Elektr.LT RNM=-A.26, uk.3

Klöckner - Werke

Friedx. Krupp

m. Opt.-Schein .

Leopoldgr.Neichs

mark-A,26,uk.32 | Min. Achenb, Stk, RNM=-A.27, Uk.33 Mitteldt, Stahlw. RNM=A. m. Opt.- ckchein 27, uf. 82!

Mix u. Genest

Nationale Auto

Natronzell\to}

m. Opt.-Sch. do. do.0.Opt,.-Sck 1926 uk Neckarw,G26,1

do, IM=L

Allg.EL-G, 90 S.1

do. do. 96S, do. do. 1900S, - d0.do0,05-13S. 5-8 + unverloste St. Augsburg-Nürnh. Masch}?bk.13,rz.82

ileutigyer Kurs

96,25 à 94,75þh S560 à 555t B

277 à 280 à 277,5b B1,75à 82 à B1b 21b

47b G

127 à 126,75b 110b

191,75b €6,5 à 57 ¡Sb 87,5 à 87h 128 G

157, 5b

133,56

214,25ù 2136 à 215A 214,5b

93,5 a 94,5b 160 à 1636 46ebB a 45{b

à 92,5 à 93B à 92Yb

27% Aa 27,25b

[%24;,25b B à 23h

à 42,5b à 112b 25,25 à 25G

100b

83 ù 82,25 à 83 à 82,5b

105,5 403,75b

| 122t G à 123,25b

| 137 à 135,56

169,75 à 168,75b 130b

166 à 163.75 à 164,5b 179,5 à 180,5b

62Þ G à 61b 59,75 à 59Lb 117,5à 117,25h

| 189 à 190,5 a 189,75b

26,25 à 25b

124 à 125Þ

168 à 167,5b

211b

107 à 104,75 à 105b 114,56 à 114%b 367,5 à 366,5 à 368,5b 61ehG à 62B

35b

150 à 151b

à 226b

350b G à 356 à 355,5b B5,5b

102,56

144 à 143%h

—- à 81,75 à 80,56 109 à 109,75b

170 à 169,5 à 178 à 177b

158b

Bergman1

[f 8/1.4.10/94,75b

* Á für 1 8tr 4 4 f. 1 Einh. | B 1 St.zu 17,54 |

WVenauer

Schuldvers{hreibungen industrieller |

Unternehmungen,

L. Deutjiche. a) vom eich ‘ändern oder tfommu- | nalen Körperschaften fid KinSberechnung

M i

Emschergeno#,A.s6! nf

: Vins8berechnung

Landliefvb. Sachs.|/100/4]] 1.1.7

Neckar Akt.-Ges.21] b) jonttige.

Concordia Spinn.|

RM 26, uk. 32 Engelh. Brauerei NM=-A.26, uk.32 Fahlberg,List&Co,

ch Eis.u.Stahl| RM=-A.,26, Uk.31/100 ecku.Cie. Br.|

(-A.27, ut. 32/102

RM=-A.26, ut.31|

RM-A.27, uk.32| | Leipz. Riebeck Br.| RM=-UA.1926U1k.31|

do. uf.31,0.Optsh./105

NM-A.26, uk.32 NM=A.26, uk.32

RM=-A,26, uk.32

“l

Siemens & Halske

u.Siem,-Schuck.| RM - Anl. 1926] Ver.DeutscheTerxt.|

diM=Al.26, uk.31/102 Ver.J.-Utrn. Viag

RM 26, uk. 82/100

VerStahl[RM=-ABPB

26ut32m.Opt-Sch A 26 uk 32 0.Opts{ch f und Zusaßdtv. f.

| Ohne t Adler Dt. Portl. Bem. 04, rz. 82

zin8berechnung

u.verl,St. S.2-8 8 4+

ù 463 à 47{b 127,56 a 126,756 à 127,25b 107,75 à 110,5b

158,5 à 160b 132,56 à 1336 à 213 6 214,5 B

*24(bG à 24,25b

83,5 à 83 à 84b

À 59,75 Àù 60b

223,5 à 232,5b 346,50b G à 348 Bà347,25à348,75 G

144,5 à 1446 à 144,5b

1091. à 109,75 à 109,5b 170b 6 à 173,75b

2 0nitanttn D

3,06,14

L Köln. Gas u. Elkt, 1932, | Kontinent. Eleftr.| Nürnb. 98, rz.32| Kontin. Wasserw. | S.1,2,1898,1904 4M] L.L.1 | Gbr. Körting1903, 5u 09, 14 rz. 1932

1900, rz.

Nhein, Elettrtz.09, 51 11,13, 14, r3.82 48 1.7 184,75bG 184,75b G do. Elektr, - Werk

\Zieitr

H 1.1.7 j85 i: F | L 1.1.7 | -_ {4 L.L,7.| 14] u4j 1.7 Gx 4) 8392 4 J (4 | l 1942 {4 1,1.7 | 18 14 % j Nr.2 ¡u4| 1.1.7

| | 3.32 | lud 1.1.7 ¡B5b | | f l |

4g veri, —,— 84 5b

( n Ukti 85b G i E E 1924 un! Rhein. Stahlwerte E tg RM-Anl. 1925 _— 83,5b

Sali 1 7, 1K

Berliner Hagzl-Y

do. do. Lit, B] a —_ Berlin-Hambg. Land- u. Was}s.| —,— —_—.— Berlinische Feuer (voll)... X/48,5b G 48,76 4

eritervar (mit Z3in3berechnung), 106,1 G kg

o) | 1.1.7 186 [i896 7M 1.1.7 —_—— E

f | 1.1.7

11. Ausländische. 4.7L 4, 11.20. 24

G

L. 9. 25 L Ce DD,

Mit KZinsberechnung,

pu 8456 Arbed (Acièries Reunies) 26 in S]

54

Allba-Nordstern Lebens-Vers..|47,5b G 47.5b

Deutsche Gas- | | | E aesellschaft 1916| 1/17 [70756 70,6 G Haid.-Pasch.-Ha “1100/6 | 1.4.10/16 G 16G do. Kabel. 1900 | |5u! | Kullmann u. Co.°*/103/4 } 1.1.7 —— —— 1913, 13. 1932.| 44] vers.| —,=- p NapHtaProd Nob.!/1600/5 1.1.7 | ——© jem do. Solvav-W.09| A 14 d quen Sas Russ.AUlg.Elekto8?|100/5 1.1.7 | ——S | do. Teleph:u Kab12| G 1,820 | m agt do. Nöhrenfabrif|100|5 | 1.1.7 | —-—S© ——— | Eisenwerk Kraft14| |s | 1,4.10| —,— 71,5 G Rybnit Steink.20°/100/44 1.3.9 | | Elettr.Lierer. 19000 #45] 11.7 | —,— Steaua-Romana?/105]5 | 1.5.11 —,— T do. do. 08, 10,12 14 | versch. A 7056 UngLokalb.S,1 i.K1105}4 |versck. 536 5,256 Q do. bo 1914| |5 [15.28 |T2b 70,66 O Koloniaiwerte, jand| | il | 7 * No nicht umgest, _(Neubes.)12,rz.3: [4%] LA —__ - Deutsch-Dftasrita. . X|0|011.1 |17sebB ({174b6G Felt.uGuilieaunte t4s Kamerun Eb.Ant.L.B| 01.1 |*21,9h *21,9b 1906,08, rücdz. 40 lu4| 1,4,10| —— 73,5b G Neu Guinea... 6 1.4 ¡920b 930b G Gasanst.Betrieb8-« | Y Dstafr. Eisb.-G.-Ant.|iL] [1,1 |* —.— *32,1@ ges. 1912, rz. 32 |4%| 1.1.7 | —,— 84,56 Otavi Minen u. Eb. 2|2 1.4 ¡34%b 324,25 B Gej. f.elet.Untern.| [44 1St.=1£L M p.St.[\b]{\h 1898,00,11, r3.32| ju4 verfcch./34,Bb 84 Bb Ges.f.Teerverwert| 143] 1,7 _ —_,— ; u A S T Verficerungs8aktien. Hd1l8gej. f.Grund-| * } b p, Stü, Í besis 08 10.29) |5 | 1,8.9 | —— 84,5b Geschäftsjahr: Kalenderjahr. Henckel - Beuthen) z 1905 32| pa L] ——g= O * Noch nichi umgest, KlöcknerW.26,r | Aachen-Münchener Feuer „13256 325b G Samml. A 1005 1.7 —_—_ Aachener Nückversicherung... .|126 6 124b G l | E har O e «« «|284b G 291 b Allianz Leben3v.-Bankï.,.,...[295þh 295b G | n s \ y Assek. Union Hamburg... N --B |——8 {}sekurans . N| —,— —,—_

Laurahütte 1919. 4 1.4.10| —.= 64b do. do. (26 § Etnz.) 526 52 6G do. 95, 04, rz. 32/4 u.3#]versch.|64b G 76,5 G Colonia, Feuer-Verî. Köln .….|193B 1906 Leonhard Braunk. do. do. 100 #-Stücke N78 G 18G 1907,12, 13.1932 48 1.7 176,5B —_ Dresdner Allgem. Tranbyort X Leopoldgrube1919 1X| 1.7 -— _ (50 Y Einz.)þ —,— Linkte- Hofmann do, do. 5 3 Einz.)| —— —_—_— 1898,01 fv. r3.82 1117| —— —— Frankfurter Allgemeine... X/143h 143,5h Mannez3mannröh. FrantonaNilck- u. Mtitvers. L, A |100b 1092b 99.,00,06,13, r3.82 4%} vers, —,-— 85b do. do. Lit. C/170 6G 164 G MassenerBergbau Gladbacher Feuer-Versther. 6306 640 G (Buder.Eis\)96 rz32 4%] 1.7 e —_—— Hermes Kreditversich. (f. 40 4)|18 6 18G { Oberjchl.Eijenbed, 4% L Kölnische Hagel-Versiherung N| —,— —,— 1902, 07, rz. 82 uál 1,7 —_— 79,5eb G Kölnische Nückversicherung. .…..|775B 775 B do. do, 19, rz. b.50 4%/ 1.7 —_—_ ——,— Leipziger Feuer-Versicherung .|271 6 211 6 do. Eisen - Ind, 411 do. do. Ser. B|70b G 70b G 1895, 1916, rz3.32 5 |versch,}| .— 79,75 G do. do. Ser. O| —,— —,— PhöntzBgb07 r5382 1% 1.4,10184,75b G 184,756 Magdeburger Feuer-Vers... 1046 104b Q DO, I 1 aare 43] 1.1.7 |70,26 G 706 Magdeburger Hagel (60 Einz.)} —.—- —_—— do. Braunk.,rz.82 43 1.4.10/84,75 G 84,76 G do. do. (25% Einz.)| —.—

Magdeburger Leb.-Bers.-Ges. . [1856 180b Magdeburger Rückversih. -Ges.|41,56 426 B bo. do, (Stücke 80, 800)/386G 38b G

i.Braunk.-Rev.29 5 [1,7 [85,256 —_ do. do. (Stücke 100) .…./436 43 G

A. Nicebeck’sche Montanw12,rz32 48 1,7 184,75 G 84,75 G

Swhles. El. u. Gaß s 1900, 02, 04 [45] 1.7 184,75 G 84,75 G

1.7 184,75 G 85b G

indust. 02 r5. 32 {6 1.1.7 (84,75 G 84,75 G Treuh.f.Verk, u.J. |AÆ ver S1. 23Uf,30iß.1.11.27 Vulkan-Wk. Ham- burg 09,12 rz.32| 1.5.11/78,25 G 78 G Zellstoff Waldhofë| 1907 x14. 1932. i 48] vers.

Schuckert & C0. 98, 4 99,01,08,13,r3.32 U Siemens

Voriger Kurs

564 ù 562.àù 568 à 566,5b

282 à 2B6 à 284 à 284,25b

163 à 166 à 164,5 à 167,75b 179 u 178 à 179b

124 à 124,5 à 123,5 à 125b

104,75 ù 104 à 106,75 à 105,5b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Medio September: 1927,

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liqu.-Kurfe u, leßte Notiz p. Medio September: 12. 9, Einrei. d. Effektensaldos: 18, 9. Einreich. d. Difserenzstontros: 14.9, Hahltag: 156. 9,

Dt.Neich8b,Vz.S,4

(Inh. Zert.dR.B.,) A.-G, f.Verkehrs8w. Alg. Dit, Etjenb.,

Heutiger Kurs 1006 G à 100,5B à 1006

166 ü 165b

Voriger Kurs

GlaZ3-

Hamb.-Amer.Pak.

Hamb.-Sitdam.D Hanja, Dampfsch. Norddeutsh.Lloyd Allg. Dt. Cred.-A. BarmexrBank-Ver Berl. Hand. - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank... Distonto-=Komm.. Dresdner Bank... Mitteld. Kred,-Bk, Schulth. - Pagenh. Allg. Elektr.-Ges. Bergmann Elektr. Berl. Maschtnenb Buderus Etsenwk. Charlottenb.Was. Cont. Caoutchuc. Daimler Motoren Dessauer Gas „…. Deutsche Erdöl Deutsche Masch. Dynamit A. Nobel Elektrizit. «Liefer. Elektr. Lichi u. Ke. Essener Steink... J. G. Farbenirntd. Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ettr.Untern. Th. Gold\chmid: . HamburgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stab;l PhilippH olzmanx Jlse, Bergbau Kaliwerke Aschers] Klöckner-Werke ., Köln-Neuess.Bgw. Ludw. Loewe... Manne2m. «Röhr. Mansfelder Bergb Metb.u.Metallurg Nationale Autom. Oberschl. Eisenbb. Oberschl. Kofswke., j{.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp. De 0. eme Phönix Bergbau. MNhein Braunk.uB, Rhein. Elektriz... Nhein. Stahlwerke Niebeck Montan . Rütger83werke Salzdetfurth Kalt Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B. Schutkert & Co. Siemens &Halske Leonhard Tietz. Transradio Ver. Glanzst. Elbf, Ver. Stahlwerke WesteregetlnAlkali Hellstoff.- Waldhof OtoaviMin. u. Esb

6 | 1.11 |202566 206

| 151,5 à 152,5 à 151 ,5b

34% à 34'(b

Viktoria AUgem.

tieutiger Kurs 148 à 147,75ù 148,5 à 148b à 224 à 224,75b 225 à 2242: G à 225 à 224,5b 148 à 147,75 à 148,5 B à 148§b 144,75 à 144%b 145b 242,25 à 242b 173b 225,5 à 224,25 à 226,5 à 226b 160 à 159,5 à 160b 154 à 153,5 à 154b 162,5 à 162 à 163 à 162,5b 229b 413 à 409 à 414 à 408 à 409,5b 182,5 à 183,25 à 182,25 à 182,75b 192à 191,5à 192 à 191% à 1920 134 à 133,25 à 133,5b 109,5 à 108,5 à 199 à 108,75 G 142,75 à 143,5b 121,75 a 121,5b 118,25 à 118,75à 118,5à 119 à118 G 196 B à 197,25à198,25a195,5à196%b

—à 90 à 90b G

ù 139 a 138,5 à 139,25b

187 à 186,5h

200 6 à 202,75b

159 à 161 à 159,5h

290 ò. 290,5 ùà 289 G à 291 à 289,25b ù 138,75 ù 137

153,75 à 153,25 à 154,5b

263% à 262 à 265b

130% à 131b

163.25 à 164b

200,5 à 201,5 à 200 à 201b

173 à 174 à 172,5 à 173b

198,75 à 197,5 à 198,5 à 197,5b

260 à 257 G

170,5 à 170,25b

151,5 à 151,25à 152 à 150,75 à151 G 170,5 à 171 à 170,5 à 170%b

271 à 269b

171à170,25à172,25 à171,25è172,25b 125,75 à 125%b -- à +43b 1186 8 118,5b 97 à 96 à 95,5b

99% à 100,25 à 99,756

134,5 à 135à 134b

395,5à396 B à94,5à 396à393 à94à93þ 1154à 115,75à 115%à 116 G

243 à 244,5 à 243,5b

163,75 à 162hb

192à 191,5a 192,5 à 191 à 191,25hb 97: B à 97B

240h Á

172,5 à 173b

200,5 à 201 à 200,5 à 201,75b

283 n 282,5 à 284 à 281,5 à 282%b 146,5þ

132 à 130,5b

673 a 671 à 674 à 670,5 À 672 à 669b 129þ G a 128 à 130,25b

182ù 180,5b

315à 313à 314,5 à 312,5 à 313,75b

Mannheimer Versicher.-Ges. N|/1426 1426 „«Natiohñal“ Allg. V.A.G.Steitin|980 (i 970 G

Nombach. Hüttens Nordstern, Allg. Vers. (f. 40/6) N |82b 82b werte 01, 13. 382/ 44 17 | —,-— 78ebB Rheinisch-Westfälisher Lloyd N| —,— —— do. (Moselhütte) Sächsische Versicher. (50 Y Einz.)} —,— mr 1904, r3. 82 45] 1.7 —_— T8eb B do, do. (25Y Einz.)| —— do. (Bis8marclh.) Schles. Feuer-Verj). (f. 40 4). .|766 76b 1017, x3. 82 5 [1.7 181,75 G 81,75b G do. o. (Stücke 200) g SachsenGewerkscch. Thuringia, Erfurt (voll eingez.)|290b 280b 1920 N. Nr. 2 5 | 1.4.10] -——,— B —,- B do. do. (25 § Einz.)/2156 218b Sächs. Elekt. Lief, Tran83atlantische Güter ..…... | —— B 1910, rüdz. 82 1/15,5,11/84,75 G 84 75b G Union, Hagel-Verstch. Weimar| —,— Éi id

Vaterl. Nhenania, Elberfeld. X/4998 |501b l Versicherung /2250b 2110 G Viktoria Feuer-Versich. Lit.A N] —,—

Voriger Kurs 149,5 à 149,25 à 150%b 222.5 à 226 224,5 à 229b 148,5 à 150%b 144,25 a 1443b 146,5 ò 146b 244 G à 245 à 243,5 à 245b 173,75 à 173,5 à 175,75b 225,5.àùà 227,25b 160 a 161bþ 155,5 à 155,25 à 156,25b 162,5 à 164%b 227 a 234b

419,75 a 417 à 420B à417à424à423h

184,5 a 184a 185,5b 192,75à 194,256

134% à 135,75b

à 110 à 109,5 à 1411,5b 1443 à 145.5þ

à 122B

1212120a120,5à120à121,75à121.,25hb 199,75à198,754201à199à201,5 u201h 154,5à153,75ù155,75à155,25a156h

90,25 à 91,25 à 90,5b 140,5 à 142,25b 188,5 à 188 G à 190b 203,5b

—- à 162.25 A 1645

293,5à293à294,5ùà293,75ù296,25ù0 139% à 139 à 140b [295,5h

155,25 à 156,5b

264,5 à 263,5 à 269 à 268,25b 131,75 à 133,75b

162,5 a 164t

202a201,5à202,5à201,5à206 à203,5% [205 à 204h

174 à 177,56 198 à 197,5 à 204 à 203 à 203,5b 261,5b

173b

153,75ù 155,75b

171,25 à 174b

270,75 à 277b

174,75 ù 173,75 ù 175,25 ù 175b à 127 à 128,5b

à 144b

119,5 à 121,5h

96,5 à 97,75b

102 à 101,5 à 103 à 102%b 136,5 à 137,75b

398,5 À 397,5 à 403 à 401,5b

115,75ù 115,25 à 116,5b 244 à 241,5 à 247b

161,75 ù 164,25b 193,75 à 1936 196 B à 195b

166,25 à 167,75b

97,75 à 98,5þ 243,5b

172,5 à 174 à 173b

204 à 205 à 203,25 à 206 à 205k 285,25 à 285 G à 287,5 Àù 287,25hb 1486 à 147,25b à 131,5b 6B4à680 G à686a683à6B8uEB4 à690 à 129,5 à 1306 183 a 184,5h 319à3189329,5à3195321,759321,25b 34,75 à 34%b

1,19 bab boa.25da Ohne Hinsberechnung.

O 2 T

Es

[687þ

Wien 36,15, Amerika 25,514, Belgien 355,25, England 124,02, | Holland 1022,25, Jtalien 138,85, Schweiz 492,00, Spanien 430,25, 80,00, Phil. Warschau —,—, Kopenhagen 682,00, Oslo

Amsterdam, î. September. (W. T. B.) (Amtliche Devifen- kurte.) London 12,139/,,, Berlin 59,354, Paris 9,785, Brüssel 34,74, Schweiz 48,13, Wien 35,174, Kopenhagen 66,85, Stockholm 67,00 Oslo 65,30, New York 2495/g, Madrid 42,174, Italien 13,584, Frag 739,75. Freiverfehréfurje: Helfingfors —,—, Budavest —,—,

—,—, Stodtholm 685,00.

utareft ——, Warschau —,—, Yokohama —,—, Buenos Aires | Eisen 24,00;

?

25,21#, Paris 20,333, New York 518,70, Brüssel 72,20, Mailand 28,234, Madrid 87,623, Holland 207,80, Berlin 123,39, Wien 73,124, L Stockholm 139,30, Oslo 135,60, Kopenhagen 138,90, Sofia 3,75, Es rag 15,37, Warschau 58,00, Budapest 90,774*), Belgrad 9,13, Athen6,824, Konstantinopel 257,50, Bukarest 321,50, Helsingtors 13,07, Buenos Aires 221,00, Fapan 245,00. *) Pengs.

Kopenhagen, 1. September. (W. T. B.) (Amtliche Devisen- Turse.) London 18,16, New York 374,00, Berlin 88,95, Paris 14,80, Antwerpen 52,20*), Zürich 72,20, Nom 20,50, Amsterdam 150,00, Stockholm 100,35, Oslo 97,80, Helsingfors 9,44, Prag 11,10, Wien | —,—, Oesterr. Kreditanstalt 66,25, Wiener Bankverein 30,30,

2,80. *) Belga.

Stockholm, 1. September. (W. kurse.) London 18,114, Berlin 88,70, Paris 14,65, Brüssel 51,924, Schweiz. Plätze 71,90, Amsterdam 149,324, Kopenhagen 99,80, Oslo 97,90, Washington 3,72,62, Helsingfors 9,394. Nom 20,35, Prag 11,10,

Wien 52,70.

Osko, 1. September. (W. T. B. London 18,64, Berlin 91,40, Paris 15,05, New York 3,834, Amsterdam 153,80 Zürich 74,00, Helsingtors 9,68, Antwerpen 53,50, Stockholm 103,00, Kopenhagen 102,75, Nom 20,95, Prag 11,45, Wien 54,15.

M oskau, 31. August. (W. T. B.) - (Ankaufkurse, mitgeteilt von der Garantie- und Kredit - Bank für Lscherwonzen.) 1000 englische Pfund 943,50, 1000 Dollax 194,00, 1000 s{wedische Kronen 52,05, 1000 finnische Mark 4,87. 476,00, Koninfl. Nederl. Petroleum 341,25,

S 305,00, Holland-Amerika - Lijn 88,50, : 188,50, Cultuur Mpij. der Vorstenl. 187,00, Handelsvereeniging Amsterdam n Deli E r u L Wertkvaptere. fchappi} 483,50, Zertifikate von Aktien Deuts{er Banken —,—, FEY 7 9/9 Deutsche Kalianleihe 105,00.

London, 1. September. (W. T. B.) Silber 25/4, Silbe» auf

Lieferung 251/g.

Frankfurt a. M., 1. September.

T. B.) (Amtliche Devisen-

(W. T.B.) Oesterreichische Kreditanstalt 8,20, Adlerwerke 112,00, Aschaffenburger Zellstoff 204,00, Lothringer Zement —,—, D. Gold- u. Silber - Scheideanst. 215,00,

Prod. —,—, werk, österr.

(Amtliche Devisenkurse.) | 0,71, vorm.

den Osten A.-G. In | jchapij Att.

u. Privatbank

Budweis —,—,

Bahn 10,25, bacher Prior.

Cifenbahn 115,00, 1 Staatseisenbahn - Gesellschaft 34,75,

Montan-Gesellschaft, österr. 47,25,

Kunstseide 1185/4, Jürgens Margarine 183,25,

Frankf. Maschinen (Pokorny u. Wittekind) 75,00, Hilpert Maschinen Holzmann 199,00, Holzverkohlungs - Industrie 72!/,, Wayß u. Freytag 165,25.

Hamburg, 1. September. (W. T. B.) (Schlußkurse.) Commerz? 173,00, Vereinsbank 156,00. Lübedck - Büchen 108,00, Schantungbahn 8,25, Hambg. - Amerika Paketf. —,—, Südamerika: —,—, Nordd. Lloyd 148,00, Verein. Elbschiffahrt —,— Calmon Asbest 47,75 Alsen. Zement 230,00, Anglo Guans 104,75, Märk. ‘Guano —,—, Dynamit Nobel —,—, Holstenbrauerei 214,00, Neu Zürich, 1. September. (W. T. B.) Devisenkurse. London | Guinea 9,50, Otavi Minen ——. Freiverkehr. Sloman Salvéter 90,00.

1. September. (W. T. B.) (In Schillingen.) bundanleihe 106,70, 49% Elifabethbahn Prior. 400 u. 2000 Æ —,—, 4 9/9 Elisabethbahn div. Stücke —,—, 95{ 2% Elifabethbahn Linz— 5 9/9 Elitabethbahn Salzburg—Tirol —,—, Galiz. Karl Ludwigbahn —,—, Rudolfsbahn, Silber 10,25, Staatseijsenbahnge). Prior. —,—, 4% Dux Boden- —,—, 39% Durx - Bodenbacher Prior. —,—, 4 9% Kaschau - Oderbecger Eisenbahn 15,77, Türkishe Eitenbahnanleihe

—,—, Reichsbank neue Aktien 1727/,,

Borarlberger

Philips Glühlampen Amsterdam Nederland. Scheepyart Unie

die Unternehmungslust.

Berichte von auswärtigen Warenmärkten.

__ uebi ord, 1. September, (W. T. B.) Die hohen Preise wirkten am Garn- wie am Gewebemarfkt heute lähmend auf

Hamburg- Die am 1. September 1927 ausgegebene Nummer 25 des

Bekanntmachungen über

bindlihkeit tariflider V

f

Holländische

C ( 1chi t „Reichs8arbeitsblatts" hat folgenden Inhalt: Amtliche Harburg - Wiener Gummi 93,50, Ottenjen | Teil: L Arbeitsvermittlung und Erwerxbslo}enfürsorge. Gesehe Verordnungen, Erlasse: Verordnung über den Ueberzang von Aufs- gaben der Reichsarbeitêverwaltung auf das Statistische Reichéamt. Vom 21. Auguft 1927. Auslegung des Gesetzes über Arbeitéver- mittlung und Arbeitslosenversicherung. II, Ärbeitsvertrag, Tarif Völker» und Einigungswesen. Bescheide, Urteile: 70. Tarif\ähigkeit eines Arbeitgeberverbandes. IV. Arbeitnehmershuß. Gesetze, Verord- nungen, Erlasse: Preußen. der Fachausshüsse Nr. 8 und 9 des Verzeichnisses der Fachaus\chüsse für Hausarbeit vom 28. März 1925 (RGBl. 1 S. 33). V1. Wol nungs- und Siedlungswesen. Gesetze Verordnungen, Erlasse: Dar- lehnsgrundsâße für den Neihswohnungsfürsorgefonds Preußen. Allge- gemeine Verfügung des Justizministeriuums vom 25. Juli 1927 über die Aneulerana der Mieteinigungsämter als Güteftellen nah § 495 a Oesterreichisde Nationalbank 24,60, Donau - Dampfschiffahrts- Per Me N L S E, D. Tunlegung des Gejellschaft 121,50, Ferdinands Nordbahn 11,72, Fünfkirchen-Barcser | L, I a 2 Darvjag 2 des Mieter|GQuigesetes. Anhang [IT: Graz - Köflacher Eisfenbahn- u. Bergb.-Gej 7,00, Scheidemandel, A.-G. f. chem. A. E. G. Union Elektr.-Ges. 42,15, Siemens-Schuckert- 25,65, Brown Boveri - Werke, österr. 19,50, Alpine Daimler Motoren A. G., öfterr. Skodawerke i. Pilsen A. G. 203,75, Oesterr. Waffen- fabrik (Steyr.. Werke) 32,95.

Amsterdam, 1. September. (W. T. B.) 4 % Niederländische E Staatsanleihe von 1917 zu 1000 fl. 100%6, 7 9% Deutsche Reichs- anleihe 106,00, Amsterdamer Bank 1795/4, Nederl. Handel Maat-

Betrifft Abänderung der Zuständiakeit

Tarifverträge. 1. Anträge auf Allgemein- verbindlicherklärung von Taritverträgen. Il: Eintragung der allge- meinen Verbindlichkeit tariflißer Vereinbarungen in das Tarif- register. ITIl. Löschungen von Eintragungen über allgemeine Vers ereinbarungen in das Taritregister. Nichtamt!icher Teil. a) Die Jnanspruchnahme der Erwerbslosenfürsorge, b) Angebot und

Der Arbeitsmarkt Mitte August 1927:

Nachfrage bei den Arbeitsnahweisen Mitte August 1927. Er- gebnisse für Ende 1927: 1.

Die Beschäftigung nah der Statistik der

Krankenkassea, 2. Monatéstatiftik der Arbeitênahweise für Juli 1927. Die Ausbildung und Gefellenprüfung der Zechenwerkstattlehrlinge im Bezirk der Arbeitskammer für den Kohlenbergbau des Nuhrgebiets

M

in Essen. Von Oberbergdirektor Dr. Weise, Dortmund. Sozial- Nubberx | volitishes aus dem Auslande: Sozialpolitik in den Vereinigten : Staate u Munori Fin N Non Ministori Dr D Staaten von Amerika. Ein Nachtrag. Von Ministerialrat Dr. Dr.

Berger, Sektionschef im Internationalen Arbeitsamt, Genf. Die Senembah Maat- | Arbeitszeit und die Löhne in der englishen Metall- und Maschinen- industrie. Die Arbeitélofigkeit im Auslande. Sozialpolitische

Zeitschriftenschau. Uebersicht über die Ende März 1927 und Ende Juni 1927 in Kraft gewesenen allgemein verbindlichen Tarifverträge. Bücheranzeigen und Bücherbesprehungen. Hierzu die Beilage: Der Arbeitémarkft im Deutschen Neiche.

n ge v E

Pra

1, Unter})uchung8}achen.

2. Aufgebote, Verlust- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

4. Verlosung 2x. von Wertpapieren.

9. Kommanditgesellschaften auf Aktien, Aktiengesellschaften

und Deutsche Kolontalaesellschaften.

Öffentlicher nzeiger. |

Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit)

1,095 Netichs8mar€k.

S” I Pes

r 6D 5E 00 I D

1 1

Grwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschaften. Niederlaffung 2c. von Rechtsanwälten. Unfall- und Inbvaliditäts- 2c. Versicherung, Bankausroeise.

Verschiedene Bekanntmachungen. Privatanzeigen.

E Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem ESinrlickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “F

2, Aufgebote, Ver- lust-und Fundsachen, Fuftellungen u. dergl.

[49696] Aufgebot.

Der Hauptmann a. D. Hans Noters in Potsdam, Saarmunder Straße 23, hat das Aufgebot von ins8gejamt zwei auf den Namen des „Kgl. Forstmeisters Alfred NMoters“ lautenden Aktien der Gladbacher

euerversicherungs - Aktiengesellshaft in

è -Gladbah mit den Nummern 933 und 2382 beantragt. Der Inhaber der Urkunden wird aufgefordert, spätestens in dem auf Donnerstag, den 22, März 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht, Zimmer Nr. 29, an- beraumten Aufgebotstermine seine Rechte anzumelden und die Ürfunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunden erfolgen wrd.

M. -Gladbach, den 26. August 1927.

Pr. Amtsgericht. [49971] Bfaälzische Hypothekenbank in Ludwigshafen am Nhein.

Unter Bezugnahme auf § 367 des Handoelsgesepbuhs geben wir hierdurdh be- Tannt daß die Vorkriegspfandbriefe unserer Bank 29 C 6614, 29 D 9564, 22 D 9510, 29 B 12202 22 D 14956. 20 B 13008; 9 E 7916 in Verlust geraten sind.

Ludwigshafen am Rhein, den 81. August 1927.

Die Direktiou. [49972]

Gemäß § 367 H.-G.-B. machen wir bekannt, daß folgender Pfandbrief unserer Bank: Serie 124 Litera A Nr. 1567, als in Verlust geraten gemeldet wurde.

Mannheim, 31. Angust 1927.

Kheinifche Sypothekenbank, [49697 }

Das Märkische J|olierrohr-Werk Cottbus, G. m. b. H., hat das Aufgebot des an- geblih verlorengegangenen, am 10. Juni 1926 in Brand-Grbisdorf, Sa., ausge- ftellten und am 10. September 1926 fällig und in Löbau zahlbar gewesenen Wechse1s über 7V NM (siebzig Neichs- mark), auégestellt von Ingenieur Hans Hille, Brand - Erbisdorf, beantragt. Die Antragstellerin hat den genannten Wechsel von dem Aussteller als JIndossatarin be- Tommer. Er ging ihr verloren und wurde deshalb dem Akzeptanten nicht präsentiert. Der Akzeptant is Pau! Wicckmann in Löbau i. Sa. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem au! den 9. März 1928, vorm. 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anbe- raumten Autgebotstermine feine Nechte an- zumelden und die Urfunde vorzulegen, widrigenfalls deren Kraftloserklärung er- folgen wird.

Löbau, den 9. August 1927,

Das Amtsgericht.

[49700] Sammelaufgebot.

Es haben beantragt: 1. Werkmeister Emil Trotie in Fredersdorf, Arndt= straße 34, 2. Zimmermann Gustab

Bredereke in Petershagen a. Ostbahn, beide vertreten durch Rechtsanwalt John in Altlandsberg, das Aufgebot der Briefe über folgende Hypotheken: zu 1: 800 M Restkaufgeld, eingetragen im Grundbuch von Fredersdorf Blatt 635 Abt. 11k Nv. # (. k. 16/27), zu 23: 1000 Æ Forderung aus Holzlieferung, eingetragen im Grundbuch von Peters=- hagen Blatt 108 Wt. M Nr. 4 L F. 18. 27). Der Inhabex dex Ur» unden wird aufgefordert, spätestens in dem auf den D. Dezember 1927, vormittags 914 Uhr, vor dem unter- zeihneten Gericht (ZBivilsibungssaal) anberaumten Aufgebotstermin feine Rechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlos- erklärung der Urkunden erfolgen wird.

Altlandsberg, den 26. August 1927.

Das Amt3gericht,

[49699] Aufgebot.

Der Kaufmann Julius Hagemeyer in Bünde i. W,, vertreten durch RNecht3=- anwalt Meyer zu Selhaufen zu Bad Oeynhausen, hat das Aufgebot des ver=- lorengegangenen Hhypothefenbriefs über die im Grundbuch von Oeynhausen Band VI1 Blatt 844 in Abteilung 11 unter Nr. 15 für den Kaufmann Wil= helm Widdel in Lindhorst, Shaumburg= Lippe, eingetragenen Restkaufgeldhypo=- thek von 40000 M (vierzigtausend Mark), mit 5 vH jährlich verzinslich, be- antragt, Der Jnhaber der Urkunde wird aufgefordert, späteftens in dem auf den 16. Dezember 1927, vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeich= neten Gericht, Zimmer Nr. 18, an= beraumten Aufgebotstermin seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlos=- erklärung der Urkunde erfolgen wird.

Vad Oeynhaufen, 25. August 1927.

Das Amtsgericht. [49698] Aufgebot,

Das Aufgebot folgender verloren= gegangener Hypothekenbriefe is bean= tragt worden: a) Hhpothekenbrief vom 12, 2. 1901 über 150 PM mit 4 2 evtl. 5% Binsen, Hypothek für ein Darlebßn der ehem. Fürstlichen Sparkasse Gera, eingetragen auf Blatt 27 des Grund= buchs von Großaga Abt. 111 Nr. 7; bez antragt von der Thüringischen Staats=- bank Gera; b) Hypothekenbrief vom 1 10. 1906 über 4000 PM mit 4s % evtl. 514 % Zinsen, Hypothek für eine Kaufgelderforderung des Bauunter= nehmers Christian. Friedrich Ernst Hem= mann in Gera, eingetragen auf Blatt 1241 des Grundbuchs von Gera Abt. 111 Nr. 7; beantragt von dem Schlossermeister Friedrich, Ernst Hem= mann in Gera, vertreten durch den Rechtsanwalt Dr. Bauch in Gera; e) Hypothekenbrief vom 11. 1. 1901 über 467,50. PM mit 414, % gn, Hypothek

für ein Darlehn des Prokuristen Max

Hense in Köstriß, eingetragen auf Blatt 296 des Grundbuchs von Pohliß Abt. Ill Nr. 4; beantragt von dem Gärtner Thilo Gorfchboth in Pohl bei Köstriß, vertreten durch Rechts8=- anwalt Dr. Bauch in Gera; d). Hypo- thefenbrief vom 80. 9, 1919 über 7800

Papiermark mit 5 % evtl. 6 2 Zinsen, Hypothek? für eine Kaufgelderforderung der Susanne verehel. Leinweber, verw. gew, N1bßshmann, geb. von Bünau, in Hindenburg, eingetragen auf Blatt 2402 des Grundbuchs von Gera Abt. II1I Nr. 2 ez; beantragt von der Sufanne verchel. Leinweber, verw. gew. Nivsch- mann, geb. von Bünau, früher in Hindenburg, jeßt in Breslau, Kaiser=- Wilhelm-Straße Nr. 188, vertreten durch Rechtsanwalt Burkhardt in Gera. Die Fnhaber der genannten Hypotheken=- briefe werden aufgefordert, fpätestens in dem auf Mittwoch, den 28, März 1928, vorne. T8 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 45, anberaumten Aufgebotstermin ihre Rechte anzumelden und die Hypotheken briefe vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Hypothekenbriefe erfolgen wird. Gera, den 27, August 1927, Das Thüringische Amtsgericht.

[49701] Beschluß.

Der Kaufmann Robert Hermann Waldemar Klauer in Magdeburg hat das Aufgebot des verlorengegangenen Grundschuldbriefs vom 3. März 1924 übex die auf dem Grundstück Blatt 334 des Grundbuchs für Spremberg in Abt, IT1 Nr. 31 für ihn eingetragene, bis zu 10 vH seit 1. März 1924 verzinsliche Grundschuld von Preis von sieben Kilogramm Feingold beantragt. Der Jnhaber dexr Urkunde wird auf=- gefordert, spätestens in dem auf den 17. Dezember 1927, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberaumten Aufgebotstermin seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlos- erklärung der Urkunde erfolgen wird.

Amtsgericht Neusalza-Spremberg,

den 29, August 1927.

[49702] Aufgebot.

Der Ingenieur Adolf Oppermann in Wiesbaden, Eckernförder Straße 1, hat das Aufgebot des Hypothekenbriefes vom 18. Dezember 1922 über die für ihn im Grundbuch von Wiesbaden-Außen Bd. 50 Blatt 985 in Abteilung Ill unter Nr. 10 eingetragen gewesene Darlehnsforderung von 50 000 Æ, verzinslich mit 5 vom Hundert, beantragt. Der Inhaber der Ürkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf Freitag, den 16. Dezember 1927, vormittags 12 Uhr, vor dem Geriht anberaumten Aufgebotstermin seine Nechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlos- erklärung der Urkunde erfolgen wird. Das Amtsgericht, Abt. 5, Wiesbaden.

[49703] Aufgebot. i

Der Kaufmann Urban Sorger in Nied- lingen: hat als Pfleger beantragt, den ver- schollenen Fridolin Gramm, geb. am 1. März 1836 in Riedlingen, zuleßt wohn- baft in Niedlingen, für tot zu erklären. Der bezeichnete Verschollene wird auf gefordert, sich spätestens in dem auf Frei- tag, den 20. April 1928, vor- mittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht Miedlingen anberaumten O zu melden, widrigenfalls die Todes-

ertlärung erfolgen wird. An alle, welche Auskunft über Leben oder Tod des Ver- schollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aukfgebots- termin dem Gericht Anzeige zu machen. Amtsgeriht Riedlingen, den 26. Auguft 1927.

[49716]

Durch Aus\chlußurteil vom 25. August 1927 find folgende Schuldverschreibungen

der Naffauischen Landesbank zu Wiesbaden

Jahrgang 1880 Lit. G b Nr. 1 131 zu 900 M, Jahrgang 1880 Lit. G b Nr. 2 822 zu 500 M, Sahrgang 1880 Lii. G b

Nr. 3 929 zu 500 4 tür kraftlos erklärt

worden. Das Amtsgericht, Abteilung 5, Wiesbaden, [49704]

Das Amtsgericht Nürnberg bat mit Ausfchlußurteil vom 18. August 1927 1. die Aktien der Elektrizitätéaktiengesell- {hast vorm. Schuckert und Co. in Nürn- berg, Nr. 12100 29751 29752 32796 1821 26631 27904 29599 37833 20662

22990 11121 11188, 2. die Aftie der

Preß-, Stanz- und Ziehwerke Nud. Chillingworth A. G., Nürnberg, Nr. 10910, 3. den von der Firma Koh Noth und Co. in Nürnberg am 16. August 1926 ausgestellten und von