1927 / 206 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R S E ESSE: ch2 R O I SOE E E O i A 5 1 I P E: I 1 M A E A

r ne 2E

do do

/ do

do

1

¡9 do. j

¡

j

eia tarÁE

L, R Ä R E E I E C EIUE

6h 5 h 6 h sh

U ¿l

44 Hi

y

0

E

S hlei. Ldsh. G.-Pf. do. do. Schle. Holst. Elft Bb, Gld.A.5,rz.27| L do. Reih3m. - A. 6 Feiug,, rz. 29 do. Ag.7, r3z.31| do. Au3g.4,rz.1926/ Schlw. Hokst. [\ch. ( do. Anu3g.1924}

.4.10 99.2eb G

ps prt ret

do.

do. do.

2 I a 98, i5eb G 196,75b

di Tes Le ta Dis Sus Se I

4 da

Do. Anu2g.1926| Ld. Kreditv.! Gold-Pfandbr.

4

“I

do, do.Prov.Nch8m .-A.| Au8g14, tîlgb.ab26 do. j do. do do. do. do do. do. ' Südd. Bodkr. Gold-| Pfdbr.9.5, 1.6.31] do.do.do.M.7 uk. b.32| 7 do.do.do.R s, ufk.b.32| 6 do, do. do, S 1 | Pfdbr. ?o. Ant UAnteilfch.z422Lig.G| Pf.dSüddBodkrdb.|f. 8. Æp. Thür. Ld.-Hyp.-Btk.| G.-Pf.S.2, fr. B f. Gldïr.Weim.,rz.29/ do. do 1 do. do do. do do. do. do. do. S.16,uk.b.3: do.do.Kom.S4 uk.2 do.do.do.S do.do.do do.bo WeimarStadt Gold| 1926, unf, bis 31 6 RWestd.Bodkr.G.Pf.5|10 Em.s, rz. ab 32 Em. 3, rz. ab 30 Em.9, rz. ab 31 Em. 11 unk. 32 Em, x6 unk. 97

_

do GokdA. A.16 . do. NM-A, A17

3 4 =3 4 J] A

do. A.21X,tg.33 Gld. A.18,tg.32! do. A. 20, tq.32

d puerd spredd puarcs [rer fred Fend dund seres bd Der ded Femni Jed Jene fred Durs fend

T I PE)

Q

o I -—2

La fue ld-Gai La C R I Us

2 23

ft e et b bei eei Pn t n e

n 57 5A T7 i bt n Prt n Le D pt pi t

do. do,

M do. E do. Par”. A40 do,

Em.7uk.31.3.32 (Em.2, rz. ab 29 2 E. 17, Mob.-Pf.| 4% (WDd.-N.E,4, rz30} f

do. E. 8, rz. 32

do, do. do.

0-8 det u S pee dd dot ms dre ded Dcs due dre dert aêd bed ad Put ên Pee Ps nf af det 1D ad d (De bd J bed —] ded J I] bus res J dvd fes J daes

]

M. do. E. 13 u1nk.32 A Westf. Landesbt. Pr. M: Do. Gold N. 2 X

j do,do.PrvFg.25n?k30

O

do. do. do. 26, uk.31 + N do.do,do.27R.1,uk 32 R | do. do.Lsch.NrovG.| s ¿0E do, M RVestfäl. Pfdbr. « A. 00 für Hausgrundst. N Gld. =Pfdhr 11.32 | | Württembg Spark. »W Girov Rur. ,13.1.4.29 N h Huckerkredbt. G.1-4, j U tilæbar 1

ns gs derd derd dg dee 2 I D fes det

Hwickau Stadt NM= Anl. 26, uk. b. 29

__ Vei nachfolgenden W

fällt die Berechuung der Stückzinsen Anh. Noggw. A.1-3*|6s [f Bd. Ld. Elekt. d

/ Bk.f, Goldkr. Weim. M MNgg.-Sechldv., M. 1, ih Wi teßtThlür.L.-H.B,*/5 Berl. Hyp. Pfd. Ser. 125 : Berl. Ioggenw., 23*|5 100 Brdbg.Krei8Elektnr. G Werke Kohlen +./6 Vraunsehw. « Hann.

Breslau - Fürstenst. Grub. Kohlenw. F

Deutsche &omm

Dt. Landeskulturs- do e O5

*

Zuckerw. -Anl

do do G F&omm. Em. 1 * Getreiderentenbt. Görlißer Steink. # Kohfenw.-Anl. F do do E do do HessenSt.MogA 23 *

Kur-u.Neum. Nag.*

Ytogg.-Pfd.*

Anw., rz. 1.11.2 7! Mann. KohlwA2X}

Krd. Roggw. Pf.® Noggenw.-Ank. 1

Meining. Hyp. -Bk.

Nordd. Grundkrd. Oldb. staatl. Krd. A.

Ostpr. Ik. Kohle F

do, do.

Pomm. landshaftk. Roggen-Pfdbr. *

Preuß.Centr.Voden

Preuß. Land. Pfdbr. Anst.Feingld. N.12 do. do. Reihe 15°

Pre1uß.Kaltw-Anl.8 Prov. Sächs. Ldschft. Nhetn.-Westf. Bdkr.

Noggenrenten - Bk. Verlim, M.1—11,4 t. Ldw. Pfdbr.-Bk.

do, do. R. 12—189*

Sächs, Staat Nogg.*

Schlestsche Bodenkr. Gld.-Fom. Em, 12

Sc}les. Ld. Noggen®*

Sch!e8w, « Holstein. Ldscch.=Krdy.Nogg. do. Prov, «Nogg.*

Thilring. ev. Kirche

TrierBraunkohlen-

Westd, Bodenkredit

Westfäl. Lds, Prov. Kohle 239 f

Hyp. Nogg.Kom.,*|5 | 81.1.7

Dt. Anl. Auslos.Sch. einschL. 1. u. 2. Zieh. Nr. 1-69 000 Deutsche Anl-Ablöfungssch{. ohme Auslosungsschein 4h Hamb.amort.Staat19B

14,66 à 14,7à 14,6B

Vosnische Eb. 14...

Mexikan, Anleihe 1899

4\ h) Oeft. Staats shaßsch. 14 R amort. Eb. Anl, do. m. neu. Bog. d, Caisse-Commune Kronen-Nente ..

4'/,Ÿ do. Papter-Nente á Türk. Adiminist.-A. 1903... | —à 8,25à 83h Bagdad Ser. 1... ¿ à 13,8 G à 13,756 unif, Aul. 03—0s 4 Anlethe 1905 | à 12,75 à 13h 4 à 12,75 à 123b do. Zoll-Obligationen | 13,66 à 13,6b fische 400 Fr.-Lose 4h Ung. Staat®drente 1913 do. do, 13 m. neu. Bog.

d, Caisse-Com.mune

4) Tür

1/ y 2 0

4x4 do. 4 48) do. do, 14 m. ueu, Bog. d. Caisse=Commune do. Goldrente do. do, m. neu, Bog. d. Caisse-Commune do. Staatsrente 1910 do. Kronenrente .….. Lissabon Stadtfch. 1, 11, 44h Mexikan, Bewäss. 4% h do. do. Elektrische Hochbahn Schantung-Eisenbahn .... Hamburger Hochbahn... Destert,-Ung. Staatsb. Baltimore-Vhto ….……..….. Canada-Pacific Abl. »- Sch. o. Dkv.-Bezugsschein... Ua e Eisenb. Ser. 1

3 Mazedont sche Gold... 6h O oune i

6% 4

213hB à 21,8 G

20'6 à 20,25 G

85G à 83,75 à 84,5b 17,15 à 17,25b

* Noch nicht umgest.

Verein. Elbeschtffahri .…. | —à71,5à71,25à 71,5b Bank Elektr. Werte... Bank für Brauinduftrie .… Bayer. Hyp.- u. Wechselb, Bayer. Ver.-Bk.Müncch.-Nb. DENBLE, MLEUIL e eb 0h u é es MEIMBSDaR ¿auc t ear aes Wiener Vankverein....,, Uccumulatoren-Fabrik ,,, L ea aae Atbdgaa?

affenburger Zellstoff, , Augsburg-Nürnd, Masch.,

111,25à 111,75à 111%à 200,75 à 201,5b

Kohke 23Aus8g.1 f}! do, do. Moga.23 A.1*5 |

Anl. Roggen ! * js jf f Dtsch. Woßhnstätten

Freingold Nethe1 16 DeutscheZuckterbanf

D

Dresd. Rogg.-U.23 Elektro - Zweckverb. Mitteld.Koßlenw } Ev.Laudest. Anhalt Noggenw.-Anl, *

A

%

——

Frankf. Wfdhrb. Gd.

A

Rogg. M.B. R. 1-3* do. do. Meile 4-6*

S Dr en

Großkraftw. Hann.

———

r F

Großkraftwm. Mantt-| heinr Kohlenw. F

I.

Hess. Braunk.Nq-A.4

C 5 Fe E E

Land3bg.a.W.Ngg.*® Landschftk. Centr.=|

do. do. “i Leipz. Hyp. Banks

Gld. Fom. Em. 12 Lippe. Land. -Nogg.-|

n

D

Meckl. NitterschaftL.

Le)

Mecklenb. - Schwer. u. I u.11G.1-5*|5

Gold Fom. Em. 145 |f. NeißeKohlenw.-A.F|58{f.

[7

Gold-FKom.Em. 1

n

e)

Noggenw.- Anl. *}5

R

4.1 B 2.B

R

Preuß. Bodenkredit! Gld.-Fom. En. 1

Noggenpfdb. *|! do. Nogg. Komm. *]

S J du

do. do. R.11-14. 164 do. do. Gd.«K.RN.1 A

e ck ————_—— lend dus 2d det frei ss 3 b

do. Noggen.-Aw.*|

ZA

Noggemn-Pfdbr. *}:

Nogg. Komm. *|t

T Gr —y = a D d d J

en

—_ s

S bs

T S

gs E e R T pu Jet 1 J

Roggenw, -Anl. 6

wert - Anlethe + | Wence8lansGrb, F:

_—__

ao O d

Old. Kom. Em. 1A

1.4.10 20. do. Mogg. 23 *|6 bo, Ld\ch. Roggen wickau Steinfk.22F|f

«Fortlaufende Itotierungen.

Heutiger Kurs

56 à 55,86

14,6 à 14,75b 0,0275b G

d 35,75b 35,75b

32'6 à 33k B

16,75 à 16b à 14 à 13Yb 20,25b B

à 13%b

A 136

,

23/7 à 23,75b

20b 25Kà25,1b

20,75 à 20G 25,75 à 25% ù 25,8b

21b 22,9 à 23,1h à 2,26

206

98%ù 98,56 83 à 83,25b 183 à 18,75b 18 à 17,75b 20,5 à 20(b

s

y

—_——

173,5 à 176 à 175b 201 à 2004b

ù 166b

171b

173 à 172,25b

à 166 G

1426

S D T T aran aTE na TA

Voriger Kur

8,256 à8,3à 8,25 G

* Noch nicht umgest.,

112,5 à 113 à 112,5b 202,25b G à 202 à 203,5 à

1.4.10} —,— —_—_

* »

126 126 ¡96 9,25 G

.1,7 | 9,3896 9,38 6 .4.10/10,25 G 10,25 6

BiL.1.7T | —— ige Î 16ob G 16eb G 2.8 | 8,66 8,66

81.2.8 | 4bG 406

[1.5.11] 946 ——

311.5. 11} —,— _,—-

Bi1.4.10j 2,3 G 2,8 G

1.7 | 8,136 8,16 .3.9 | 6,126 8,06 G

111566 [11G

2.8 | —,— 145 G 311.2.8 | —,— 14,75eb B 4.10146 _—, -4.10/14,8B 14 STeb B : 1,26 7,13b

8,56 8,456

4.101 8,35b 8,25b A ne

x ,

.8/1.4.10/11,79eb B |11,7b 3/1.4.10| 8,496 8,45b

81.4.1011 —_—

_— g _ —— ——

v

1.1.7 | 9,226 926

}|versckch| 8,156 8,26 G

0| 2,2606 | 2,26b G

1 1|——- |—-

1.4.10| 2,296 2,296

0j 8.226 8,22b G

11,996 [126

1.,4.10/11,7b 11,5b G 1.4.10| 2296 | 2,296 31.12 | 8,96 8,75b

8266 |8,15b

BE: opt —— MOLH ej

6,366 | 6,3hG 9b G 8.98 G

8,2ebG | 8,15b

30. 41.12! 886 8,86

7,986 | 7,9666 0 8.15bG | 8,13bG 0 8856 | 8,86 .10| 2,316 | 2,316 8.0966 | 8,096 8,36 8,256 8,36 8,46 1.4.10| 9B 8,9 G 1| —,— _—

1.4.10| 2,31 G 2,31 6

—— 11,26 cs. 29/126 126 1.1.7 | 8,1b 8,14b

“egi e

Bafal ¿oem J. P. Bemberg.. Juek, Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Jud. Vingwerke Busch Wagg. V.-A. Byf-Guldemverke (Calmon Asbest Them.von Heyden Dtfch.-UAtl. Telegr. Deutsche Kabelwk. DeutscheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.- Verkmitt. Elek.-W, Schlesien Fahlberg,List&Co. Feldnrühle Papter Hackethal Draht... F. H. Hammersen Hansa Lloyd... Harb-Wien.Gum. Hartm. Sächs. M. Hirsh Kupfer

1 4 für 150 kg.

Schuldverschreibungen industrieller

b) Ausländische. Danzig Gld.23 A, 155 Danzig. Roggrent. Briefe S.A,A.1, 25

f Á für 1 Tonne.

8 ten L Af. 15kg. * M f.1Et. zu 17,5.4. 14,78 M 0. f,

94,Th ,75b 7,726 7,Tö6eb B

* M für 1 tr. § M füx 100 kg 4 A f. 1 Einh. 7 Æ f, 1 St.zu 1 SE zu 29,5 H.

Unternehmungen,

L Deutsche. a) vom Reich, von Ländern oder kommu-

nalen Körperschaften fichergestellte. Mit KZin3berechnung,

Emschergenofs.A.6 M. A 26, unk, 31

b | 1.4.108,66 base

Ohne Sin8berechnung.

Bad. Landeselektr. do. 22 1. Ag. A-KC Kanalv. Dt. Wilm.

u. Telit. 22, Uk.27 Landliefvb. Sachs. Neckar Akt.-Ges.21

b) fonfstic

Concordia Sptnn. RNM-A.26, uk. 31 Con1. Caoutchoue

RNM-A.26, uk.31

Dt. Linolenm-W., RM 26, uk. 32 Engelh. Brauerei RM=-A.26, uk.32 Fahkberg, List&Co.|

NM=-A.26, uk.31

RM=-A.26, Uk.31 Isenbecku.Cie. Br. RM-AM.27, uk. 32 Klöckner - Werke NMWM-A.26, uk.31 Friedr. Krupp RM-A.27, uk.32

Leipz. Riebeck Br,

NM-A.1926Uk.31 m. Opt.-Schein . do. uf.31,0.Optsch. Leopoldgr.Neichs- marf-A.26, Uk.32 Min. Achenb, Stk. RM-A.27, uk.33 Mitteldt. Stahl. RM-A. m. Opt.- Schein 27, uk, 82 Mix u. Genest NM=A.26, uk.32 Nationale Auto RM-A.26, uk.382 Natronzellsto f} NM-A.26, uk.32

m. Opt.-Sch. do. do.9.Dpt.-Sc) 1926 Uf. 32

Neckarw.G26,uk,27 Siemens &Halske u.Siem.-Shuck. RM - Anl. 1926 Ver.Dentsche Text. MRM=-A.26, Uk.31 Ver.J.-Utrn. Viag NM 26, uk. 32 VerStahlRMM-A B 26uk32nm.Opt-Sh do. NM-A,. S. B 26 uk 32 o.Optsch

{ und. Zusaßdiv. f. 1926/27. Ohne

Adler Dt. Portl. Hent. 04, rz. 32 AUg,.EUL-(Y. 90S.1 u, vetl.St. S,2-8

bo. do. 96S.2u.8F

do. do. 1900S, 47 bo Dae +7 unverloste St., Aug8burg-Nürnb. Maschfbk.13,rz.32

Heutiger Kurs

555 à 557 à 554b 271 à 275,250

80,5 à 81,5 à 80,75b 210b G

94b

à 93%/b

110à 111b

à 191,5b 55,5 à 57H

87b

127,5 G 130 à 131b 213,5 a 2146 95,75 i 95,5b à 165 à 1656 46b G à 43,756 926 à 92,25b à 27b

Hohenlohe -Werke |*23,75 à 23,5 G

Humboldt Masch. Gebr. Junghans. Karlsrußer Masch. Rud. Karstadt Gebr. Körting .…. Krauß & Co, Lol. Lahmeyer & Co. . Laurahütte... a Leopoldgrube... G. Dae io 6 ¿o Martmilianshütte Miag, Milthlenbau Motorenfbr. Deutz Nordd. Wollkämm Hermann Pöge... Polyphonwerke Nhein.-Westf.Elek. do. Sprengstoff RNhenania,V.Ch.F. J. D. Riedel... Sachsenwerk „.., S aci cane H. Scheidemandel

40,25b

à 24h 148eh G

95,5 à 97,5b 67D

173b

83,75 à 83,25b ü 1026 123þ

à 209b 134,5 à 136b

167% à 169,75hb 127,5b

164,5 à 164 à 164,5b à 108b

—a61b

61 à 60,56 G

à 117,5b

187b

Schles.Bgb. u. Zink | —à 125à 1248h

do. Bgw.Beuthen | à 167b

do. Portl.-Zem.. | 211b

do. Textilwerke , } 106,25 à 1054b Hugo Schneider. | 114,25 G Schubert u.Salzer | 361b G ä 364 & 362b Siegen-Sol.Gußst |} —,— Stettiner Vulkan. | 34à 33b Stöhr&C. Kammg | 150,75 à 149,75b

Stolberger Zink . | 225%ù 226 à 222,25 à 224b

ndftick3

venfkaTä (Schwed. Zündh,) | 355 à 351,5 à 352K à 351,5h

Telph. J. Berliner | 85à 83,25 & 84b Thörl’s Ver. Oelf. |} 101,5 à 103h Thür. Gas Leipz. | 143%6 à 143{h Vex.Schu hf. B.-W, | 6816 R A 109 à 108,5b

0

gt & Haeffner | 180,5à 186,5à184à 189 &186b

Wicking Portland

M Wolf eue 53/5 à 55b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Medio September: 1927,

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liqu.-Kurse n. leßte Notiz p. Medêo September: 12, 9.— Einrei. d. Effektensaldos: 13. 9, Einrei. d, Differenzskontros: 14, % HZahltag: 15.9,

Vorftger Kurs

Dt.Neichs8b,Vz.S.4

Feutiger Kurs

(Inh. Zert.dR.B.) | 100/à 100 G A-G. f.Verkehr8w. | 161,75 à 163,5b AUg, Dt, Etjenb,, | —à 84,75þb

136 [7236 72.25eb G |72,3 G

* No nicht umgest. 710,26 70,26 70,26 70,3 G

dit e: * N A ¡70b T70b

nsberechnung. 99256 [99,256 99,9b 99, kb 92 5e G 1|93b 1006 . [100,1 G 100B 100,1 6

96,5b L 996 99eb B 93,6B [983,75bB 92,7b 199,56,G 96 B 85,86

128B 128 B 111,75G [110,756

976 - (986 1 186,25b 86b Q

96,75b 95b &

101,25B [101,5 6

976 [97h 102,4G 102,256 008 hy9,96

92,56 92,25 G

99 B 99eb G

Jin8berechnun4

98b 97,75 B 90k G 90b G 99h E 94 6b 194,1hb —— [8656 |86 G G

84,5b G —_,—

96,25 à 94,75h 560 à 555b B

! 277 à. 280 à 277,5b

81,75 ù 82 d 81b 2th

47h 6G

127 à 126,756 110b

101,75b

56,5 # 57,5b 87,5 à 87b 128 G

157,5 133,56

93,5 à 94,5b 160 à 163G 46,5eb B à 45(b

27% à 27,25b

+24,25b B à 23Lb

à 42 5b ù 112b 25,25 à.25G 100b

I

105,5 à 103,75b 1226 G à 123,25b

137 à 135,56

169,75 à 168,75b 130d

166 àù 163.75 à 164,5h 179,5 à 180,5b

62bG à 61b

59,75 à 59Xb 117,5 à 117,25b

189 a 190,5 à 189,75b 25,25 à 254b

124 à 125b

168 à 167,5b

211b

107 à-104,75à 105b 114,56 à 114%b

61eb G à 62B 35h 150 à 15tb & 226b

£p

102,56

144 u 1438b

à 81,75à 80,56 109 à 109,75b

158b

-

1006 G 100,5B à 1006

166 à 165b

Voriger Kurs

214,25 à 2136 à 215 à 214,5b

à 92,5 à 93B à 924b

33 à 82,25 À 83 à 82,6b

367,5 à 366,5 à 363,5h

350 G à 356 à 355,5h

170 à 169,5 à 178 à 177b

Bergmann Elektr.| 1909, 11, rz. 32 Bing, Nürnberger! Metall 09, rz. 32] Brown Boveri 07} (Mannh.). rz. 32} Buderus Eisen 97, 1912, r3- 1932. Constantin d. Gr. 03,06,14,r5.1932f Dessauer Gas 84, rüdz. fpät. 1942} do. 92, 98, 05, 18, rz.32,18i.Æ.Nr.2 Dt.-Atlaut.Tel.02,| 09,10a,b,12, r3.321

Deutsche Gas-

gesellshaft 1919} do. Kabelw. 1900,

1913, rz. 1932.

do. Solvay-W.09 do.Teleph.u Kab12 Etsenwer? Kraft14} Eleftr.Ltefer. 1900| do. do, 08, 10, 12| do. do 1914| Elek. Licht n. Kraft) 00, 04, 14, r3. 32 Elektro-Treuhand| (Neubes.)t2,r3.32) Felt.uGuilleaume| 1906, 08, rückz. 40! Ga3anst.Betrieb3-| ges. 1912, rz. 32; Gej. f. elef.Untern.| 1898,00,11, r3.32| Ges.f.Teerverwert| do. 07, 12. T5. 82| Hdl3gej. f.Grund- besig 08 rz. 32 Henckel - Beuthen! 1905, rz. 32| KlöcnerW.26,rz32| Samml. Abl\.A.|700 Köln. Gas u. Elft.| 1900, rz. 1932. Kontinent. Elektr.| Nürnb. 98, rz.321

Kontin, Wasserw. S.1,2,1898,1904

Gbr. Körting1903,

09, 14 rz. 1932 Laurahütte 1919. do. 95, 04, rz. 32 Leonhard Braunk.

1907, 12, t5.1932 Leopoldgrube1919 Linke - Hofmann

1898,01 fv., r3.32 Mannes8mannröh.

99,00,06,13, r3.32 MassenerBergbau (Buder.Ei\})96 rz32 Oberschl. Etsenbed.

1902, 07, rz. 82 do. do, 19, rz. b.50 do. Eisen - Ind.

1895, 1916, r4.32 PhöntxBgb07 rz32 Lo. NIEM e 600p do. Brauntk.,rz.32 Nhetn.Elektrxtz.09,

11, 1% 14, v3.32 do. Elektr, - Werk i.Braunk.-Nev.20 A. Niebeck'sche Montanw12,rz332 Nombach. Hütten-

werfe 01, rz. 32 do. (Moselhütte)

1904, rz. 32 do. (Bisnarckh.) 1947, rz. 32

SachsenGewerksch.

1920 f. K. Nr. 2 Sächs. Elekt. Lief. 1910, rütdz. 832 Schlef, El.'u. Gas 1900, 02, 04 Schuekert &Co. 98, 99,01,08,13, r3.32 Siemens Glaß8- indust. 02 rz. 32 Treuh.f.Verk. u.J. 23Uuk.30iK.1.11.27

Vulkan-Wk. Ham-| burg09,12 rz.32 Sellstoff Waldhof 1907 rz. 1932...

F T E E E E A A T C E

I A U S E A E E 1E E E I E S E E E I

E

0) in Aktien konvertierbar (mt1 Zinsberechnung), Basalt Goldanlethe. Harp. Bergb. RM-A. 1924 unk. 30] 7 Nhein. Stahlwerke RM-Anl!. 1925{ 7

IE, Ausländische.

L Seit 1.7. 15.

1.1.7 [106,6b B

C

Mit Hins3berechnung, Arbed (Actsries3

Reunies3) 26 in b 1.1.7 loo;3v

Ohne Zinsberehnung, Hatd.-Pasch.-Hat ‘|100[5 Kullmann u. Co. 1099/4 NaphtaProd Nob.!/100/5 Nuss. Allg,Elekt0o62

do. Röhrenfabrik|100/5 Rybnik Steink.20?|100/4! Steaua-Romana ?|105/5 UngLokalb.S.1 i.K|105]4 }versd.

u. Privatbank 172,590, Vereins

Calmon Asbest 47,0

ps ges due des E O-A

Guano —,—, Dynamit Nobel —,— Guinea 9,20, Otavi Minen —,—. F

Kolonialwerte.

* Noch nickcht umgest,

Deutsh-Oftafrika. . A010 Kamerun Eb.Ant. L.B

Ostafr. Eisb.-G.-Ant.jiL | Dtavt Minen u. Eb.|2}2 16t.=1£2 M p.Std.|h] fh

Verficherung8aktien.

Geschäftsjahr: Kalenderjahr. * Noch nicht umgest, AaGen-Minchener Feuer „... Aachener Nückversicherung... Allba-Nordfstern Lebens-Vers., E os sd: Allianz Leben8v.-Bank.., Assek. Unton Hamburg... Me Smet ans . N 0. j | Berlin-Hambg. Land» a. Wass. Berlinische Feuer (vol)... X bo. do. (25 Einz.) Colonia, Feuer-Vers: Köln do. bo. 100 4-Stitcke N Dresdner AUgem. Transport F

[uff-und Fundsachen,

Frankfurter Allgemeine... X FrankonaNück- u. Mitverf. L. A/tk d do. Lit. ©

o. Gladbacher Feuer-Versicher. F Hermes Kreditversich. (f. 40 4) el-Versiherung Y Kölnishe Nückverfilerung.... Leipziger Feuer-Verstcher do. do. S

Magdeburger Feuer-Vers... F Magdeburger Hagel do. do. Magdeburger Leb.-Verf.-Ges. er Nückversih. „Ges. 0. (Stitke 80, 800) do. (Stücke 100)... Mannhetmer Verskcher.-Ges. X] | „National“ Alg. V.A.G.Stetttn Nordstern, Allg. Vers. (f. 4046) N RNheinitish-Westfälischer Lloyd Y i SEMIEe Verstcher. (50% Einz.)

0. h Schles. Feuer-Vers. (f. 40.46)...

do. do. Erfurt (voll eingez.)

do. TranZatlantische G Union, Hagel-Versih. Weimar Vaterl. Rhenania, Elberfeld. F Viktorta Allgem. Versicherun Viktoria Feuer-Versich, Lit. A F|550þ: 6

Heutiger Kurs à 148 à 147,5 à 147,75b 220 à 221,5 à 221 à 222b à 223 à 225b 147 à 148 à 147,25h 144,25 à 1446 à 144,25b 143,25 à 144 à 143,25 à 143%b 240,75 à 241,5 à 240,5b 1726 à 172,25 à 171,5b 224,5à224à224,75ù223,25ù223,T5ù

Voriger Kurs 148 à 147,75 à 148,5 à 148b à 224 à 224,75b 225 à 224et G à 225 à 224,5b 148 à 147,75 à 148,5B à 148{b 144,75 à 1445b

Hamb.-Umer.Pak. Hamb.-Sütdanr.D. Hanja, Dampfsch. Norddeutsch. Lloyd Alg. Dt. Cred.-A. BarmerBank-Ver. Berl. Hand, - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk, Dentsche Vank... Diskonto-Komm... Dresdner Bank... Mitteld. Kred. -BE, Schulth. «Paßenh, Alg. Elektr.-Gef. Bergtann Elektr. Ber! Buderus Etsenwfk. Charlottenb.Wafs. Cont. Caoutchuc, Daimler Motoren Dessauer Gas Deutsche Erdöl „, Deutsche Masch. . Dynamit A. Nobel Elektrizit.-Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Stetnk.…. J. G. Farbentinh. rFelt.uGuilleaumne Gelsenk, Bergwenk Gef. f.ektr.Untern. Th. Goldshmidt . HamburgzrElektr, HarpenerBergbaun Hoesch Eif.u.Stahl PhilippHolzmann Ilse, Bergbau …. Kaliwerke Aschers1 Klöckner-Werke Köln-Neuess.Bgw. Ludw. Loewe... Mannes8m. -Röhr. Mansfelder Bergb Metb.u.Mztallurg Nationale Autom. Oberschl. E‘senbb, Oberschl. Kol8wke., {.Kok8w.uChem.F Orenftein u. Kopp. Ostwerke... Phönix Bergbau. Rhein Braunk.uB. Nhein. Elektriz... Rhein. Stahlwerke Niebeck Montan . Mittger8werke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B... Schuckert & Co. Siemens &Hal3ke Leonhard: Tiegy Trans8radto Vex. Glanzst. Elbf. Ver. Stahlwerke . WesteregelnAlkalt Zellstoff „Waldhof OtavtMin. u. Efb.

225,5 à 224,25 à 226,5à 226b 160 à 159,5 à 160b

154 à 153,5 à 154b

162,5 à 162 à 163à 162,5b

413 à 409 à 414 à 408 à 409,5b 182,5 à 183,25 à 182,25 & 182,75b 192àù 191,5 a 192 à 191% à 192b 134 à 13225 à 133,5b

109,5 à 108.5 à 1:09 à 108,75 G 142,75 à 143,5b

121,75 à. 121,5b

118,25 118,75 à 113,5 à& 119à118G 198 B à 197,25à198,254195,5ù496%b 151,5 & 152,5 à 151,5b

à 90 à. 906 G

à 139 a 138,5 Àà 139,25b

406,5 à 411,5 à 407,5 à 409b

182 184 à 182,25 à 183,25b 190 à 192,5à 191 à 191,25b 133,5 à 133 ä 133,5b B

108,56 à 109 B à 108,75b

1426 à 143 à 142,25b

121 à 120,5 à 120,75 à 120,250 117,253 118 à 117,25b

195,75 à 197,58 195,75 à 196{b 751,25 ù 153,5 à 151,25 à 151,75b

I L E O E Ee AE E A

1846 2 185,25 G 200 G à 202,75b

159 à 161 à 159,5b

290 à 290,5 a 289 G à 291 à 289,25b à 138,75 à 137/Þ

153,75 à 153,25 à 154,5b

2634{à 262 i 265b

à 158 à 159 G 288,75 à 291 & 290b

155% à 155 à 155,75à154,25 à154,5b 265 a 264,5 à 266,5 à 265b 129,75 à 129,25 à 130 à 129,5b

200,5 a 201,5 à 200 à 20fb 113'à 174 à 172,5 à.173b 198,75 à 197,5 ù:198,5 à 197,5b

199,5 à 202 à 201 à 202 à200,5 ä201Þ 172,75 à 174,5 à173,5b 197,5 à 193,25 à 196,75b

170,5 à 170,25b 151,5 à 151,25à 152 à 150/75 à151 G 170,5 à 171 à 170,5 à 170%

150,25 à 152 à 151,25 à 152b

-— à 170à 170,5 à 170b

269,25 à 270,5 G

176 à 171,5 à 169,75 à 170,5à169,75b 125 @ 125% à 124%b

171ù170,250172,25 à171,25à172,25b 125,75 à 125%b

1186 à 118,5b 97 à 96 à 96,5b

100B à 100,756 B à 100,25b à 134à 134,5

389,5 à 394 B à 390 à 393h 114,75 à 115 à 114,25b

243 B à 245,5 à 243 à 244b

99% à 100,25 à 99,75 G

134,5 ù. 155à 134b

395,5à396 B'à94,5à 3962393 à9493h 1154à115,75à 115%&116G

243 à 244,5 à 243,5h

; D i 1904B a 190 à 192à 190,25 à 190,5b| 192à 191,5 à 192,5 à19t &194,25b

96,75 à& 97 à 96,5b —&172à 173b

201,25à 202,75 à 201,25 à 202,5b 28344 à 283 ù 286 à 284 à 284,5h

200.5 à 201 à 200,5à 201,75b- 283 à 282,5 à 284 à 281,5 i 2823b

à 1303 à 1306 G | 667 #671 à 670Àà 671b 129,5 à 129 129,58 129b

M5ù 315,25 à 313,5 à 3145þ

673:à 671 à 674 à670,5 à 672 ùà.669b 129h G à 128 à 130,25b

315à 313à 314,5 à 312,5ù 31:3,75b

i

Handel und Gewerbe. 4 0/9 Elisabeth

(Fortseßung.

Bahn —,—,

Wertpapiere. bacher Prior

Wayß; u. Freytag 165,00.

H , 1. September. (W. T. B.) (Schlußkurse.) Commerz- anns y bank 155,00, Lübed - Büchen 109,00,

Séantungbahn —,—, Hambg. - Amerika Paketf. 146,00, Hamburg-

r L

ü ika —,—, Nordd. Lloyd 147,50, Verein. Elbichiffahrt 71,00, , ter 0, Harburg - Wiener Gummi 93,50, Ottenten fabrik (Steyr. i e Eisen 24,00, Alsen Zement 230,00, Anglo Guano 104,50, Märk. Am sterdam, 2. September. (W. T. B.) 44 %/ Niederländische Holstenbrauerei 215,00, Neu | Staatsanleihe von 1917 zu 1000 fl. 100,25, reiverkfebhr. Sloman | gnleibe 105,75, Amsterdamer Bank 179,75, Nederl. Handel Maat- \chapii Akt. —,—, Reichsbank neue Aktien 172,25, Fn Schillingen.) Völker- | Kunstseide 117,00, Jürgens Margarine 1832/s, u. infl. Nederl. Petroleum 3423/,, Amsterdam

Salpeter 90,00.

W ien, 2. September. (W.T.B.) (

bundanleihe —,—, 2% Elisabethbahn Prior. 400 u. 2000 Æ —,—, 1 474,00, Kon

pT 47 g B E E s

1. Uutertuhungs8}achen. i 2. Aufgebote, Verlust- u. Fundfachen, Zustell 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 4, Verlosung x. von Wertpapieren.

5, Kommanditgesellschaften auf Aktien, Aktiengesellschaften

und Deutsche Kolonialgefellschaften.

e

9. Aufgebote, Ber- Zustellungen u. dergl.

[49979] Zwangsversteigerung. : Fm Wege der Zwaungsvollstreckung foll am S8, November 1927, 10 Uhr, an der Gerichtéstelle, Neue Friedrich- traße 13/15, 111, Stodwerk, Zimmer r. 113/115, versteigert werden das in Berlin - Lichtenberg, Kreutzigerstraße 22, belegene, im Grundbuhe von Berlin- Lichtenberg (Berlin) Band 9 Blatt Nr. 240 (eingetragener Eigentümer am 30. Juni 1927, dem Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Kaufmann Nichard Knoll in Wien) eingetragene Grundstück: Vorderwohnhaus mit Hof- raum, Quergebäude, Gemarkung Lichten- berg, Kartenblatt 2, Parzelle 3144/101, 6 a 9 qm groß, Grundsienermutterrolle Art. 981, Nutzungêwert 9080 4, Gebäude- steuerrolle Nr. 942. 85. K. 109. 27. Berlin, dea 26. August 1927. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 85.

[49982] Zwangsversteigerung. Im Wege der Zwangévollstreckung foll am 11. November 1927, 10 Uhr, an der Gerichtéftelle, Neue Friedrichstr. 13/15, L111. Stodwerk, Zimmer Nr. 113/115, versteigert werden das in Berlin, Jagow- mei 28, belegene, im Grundbuche von toabit Band 112 Blatt Nr. 4328 (ein- getragener Eigentümer am 19. August 1927, dem Tage der Eintragung des Ver- vermerks: Kaufmann Curt &. Schmiß zu Kripp am Rhein) eingetragene Grund- tück: Vorderwohnhaus mit 2 Seiten- \ügeln und Hof, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 12, Parzelle 1186/83, 7s 21 qm roß, Grundfteuermutterrolle Art. 721, tußzungswert 11950 #, Gebäudesteuer- rolle Nr. 721. 85. K. 106. 27. - Berlin, den 29. August 1927. Amtsgericht Berl:-n-Mitte. Abt. 85.

[49983] Zwangsversteigerung. - Fm Wege der Zwangévollstreckung soll am 25, Oktober 1927, 105 Uhr, an der Gerichtsstelle, Neue Friedrich- siraße 12/15, Zimmer Nr. 113/115, [11. Stockwerk, versteigert werden das in Berlin, Gitschiner Straße 4, belegene, im Grundbuche vom Kottbusser Torbezirk Band 8 Blatt Nr. 220 (eingetragene Eigentümerin am 9. Juli 1927, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- vermerks: Frau Fabrikant Esther Leibowitz, eb. Nappaport, in Zürich) eingetragene rundstück: Vorderwohnhaus mit rehtem und linkem Seitenflügel und Doppel- querwohngebäude towie unterfellertem Hof, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 2, Parzelle 1969, 5a 07 qm groß, Grundfsteuermutter- rolle Art. 273, Nutzungswert 14 610 Æ, Gebäuvdestenerrolle Nr.273.— 85. K°108.27. Berlin, den 29. August 1927. Amtsgericht Berlin-Mitte.- Abt. 85.

[49984] Zwangsversteigerung. Im Wege der Zwangsvollstreckung oll am 8. November 1927, 11 Uhr, an der Gerichtsftelle, Neue Friedrichstraße13/14, 111. Stockfwerk, Zimmer Nr. 113/115, ver- steigert werden das in Berlin. Landsberger Straße 24 und Gollnowstraße 21 belegene, im Grundbuche von dex Königstadt Band 122 Vlatt Nr. 5479 (eingetragener Eigentümer am 26. Juli 1927, dem Tage der Ein- tragung des Versteigerungsvermerks: Kauf- mann Erich Muther in Berlin - Schöne- berg) eingetragene Grundstück: a) Vorder- wohnhaus mit Hof, b) Vorderfabrikgebäude Gollnowstraße 21 mit rechtem Seiten- flügel, Doppelquerwohngebäude und unter- fellertem Hof, Gemarkung Berlin, Karten- blatt 40, Parzelle 726/112, 4 a 10 qm groß und Anteil an den ungetrennten Hof- räumen, Grundsteuermutterrolle Art. 10 362, Nutzungswert 12 300 4, Gebäudesteuer- rolle Nr. 3054. 85. K. 127. 27. Berlin, den 29. August 1927. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 85.

[50257] Zahlungssperre. Auf Antrag des Herrn Hans I. Gaß, Ba?el, Lindenhotstr. 7, vertreten durch die

Basel, in Basel wird der Allianz Ver- ficherungs- Aktien-Gesellschaft in Berlin W. 8, Taubenstr. 1—2, betreffs der an- geblich abhanden gekommenen, auf Herrn Hans F. Gaß-Schaedle in Basel aus8ge- stellten Interimsscheine über die Aktien der Allianz Versicherungs-Aktien-Ge!ell- schaft in Berlin, Nr. 1993, 3591, 5377, 9470, 9515, 21448—50, 23236, 88117 über je 300 Goldmark (bisher 1000 4) verboten, an einen anderen Inhaber als den Antragsteller eine Leistung zu be- wirken, insbesondere neue Gewinnanteil- scheine oder Erneuerungs\cheine auszugeben. Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abt. 216, F. 130. 27, den 81. 8. 27.

[49986] Beschluß.

Fn Sachen, betr. das Aufgebot zum Zwecke der Zahlungssperre von Roggen- rentenbriefen wird auf Antrag des Fabrik- direktors a. D. Wilhelm Wehr|pann in Netben a. Leine b. Hannover, vertreten dur Herrn Otto Kisselbah in Hannover, Klagesmarft 30 (Landbund), gemäß S 1014 1020 Z.-P.-O. der Ausstellerin folgender Papiere: 1. 100 Ztr. 5 9/9 Roggenrenten- brief Reihe 15 C Nr. 18465, 2. 100 Ztr. 5% Roggenrentenbrief Reihe 15C Nr. 18466, 3. 10 Ztr. 5 9/9 Noggenrenten- brief Reihe 15 A Nr. 15944, 4. 10 Ztr. 5 % Noggenrentenbrief Reihe 19A Nr. 24354 der Landwirt\chaftlichen Pfand- briefbank (Roggenrentenbank) A. G. in Berlin W. 35, Potsdamer Straße 27 À, verboten, an den Inhaber der genannten Papiere eine Leistung zu bewirken, ins- besondere neue Zins\{heine oder einen Er- neuerungs|chein auszugeben. Das Verbot findet auf den oben bezeihneten Antrags- steller keine Anwendung. 9. F. 125. 27. Berlin-Schöneberg, 30. August 1927.

Amtsgericht. Abt. I.

[49985] Aufgebot. ; Der Vorstand der „Tu@(hfabrik Gktadbach A. G.“ in M.-Gladbac hat das Aufgebot von insgesamt 15 (fünfzehn) auf den Namen der „Tuchfabrik Gladbach A. G." lautende Aktien der „Gladbacher Aktienbaugesell- haft“ iu M.-Gladbah mit einem Nenn- betrage von je 300 GM (dreihundert Goldmark) «und mit den Nummern 206 207, 208, 209, 210, 587, 588, 589, 590, 591, 1011, 1012, 1013, 1014, 1015 be, antragt. Der Inhaber der Urkunden wird aufgefordert, spätestens in dem auf Donnerstag, den 22. März 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeich- neten Gericht, Zimmer 29, anberaumten Aufgebotstermine seine Rechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunden er- folgen wird.

M.-Gladbach, den 25. August 1927.

Amtsgericht.

[49991] Aufgebot.

Der Viehhändler Grnst Heine in Benne- mühlen Haus Nr. 16 hat das Aufgebot der verlorengegangenen Hypothekenbriefe über die in dem Grundbuche von Benne- mühlen Band I Blatt 16 (Eigentümer: NViehhändler Ernst Heine in Bennemühlen) in Abteilung IIL unter Nr. 1, 2 und 3 am 28. April 1884 für die Spar- und Leihfasse des Amtsbezirks Burgwedel ein- getragenen Hypotheken von 900 46, 300 4 und 300 4 beantragt. Der Inhaber der Urkunden wird aufgefordert, pätestens in dem auf den 14, Dezember 1927, mittags 12 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht anberaumten Aufgebots- termine seine Nechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunden erfolgen wird.

Burgwedel, den 29. August 1927.

Das Amtsgericht.

[49989] Nufgebot. L

Die Witwe Marie Katharine Hinße, geborene Segelke, aus Otterndorf hat das Aufgebot des Hypothekenbriefs über die im Grundbuche von Otterndorf Band 1X Blatt 445 in Abteilung 111 unter Nr. 1 für die Sparkasse des Kreises Hadeln in Otterndorf eingetragene Hypothek von 6000 M beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, pätestens in dem auf den 18. Januar 1928, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeich- neten Gericht anberaumten Aufgebots-

Budweis —,—,

wert, österr. 26,20, Montan-Gefsellschaft, österr 0,70, vorm. Sfodawertke

bahn div. Stücke 59,75, 5 9/6 ElisabethbaHn 5 0/9 Elisabethbahn Salzburg-——Tirol —,—, Karl Ludwigbahn —,—, NRudoltsbahn, Silber 10,20, Vorarlberger

, 1

Staatseilenbahnge). Prior. —,—, 4 9/9 Dux Boden- S —,—, 3% Dux.- Bodenbacher Privx: —,—, Frankfurt a. M., 2. September. (W. T.B.) Oesterreichishe | Kajschau - Oderberger Eisenbahn —,—, Kreditaustalt 8,20, Adlerwerke 112,00, Aschaffenburger Zellstoff 204,00 | _—_—, Oester Eothringer Zement —,—, D. Gold- u. Silber - Scheideanst. 214,00, | Sesterreichi)che rankf. Maschinen (Pokorny u. Wittekind) 77,50, Hilpert Maschinen Gesellschaft 121,50, Ferdinands Nordbc 2,00, Phil. Holzmann 198,00, Holzverkobhlungs - Industrie 72,50, | Eisenbahn 115,00, Graz - Köflacher if | Staatseisenbahn - Gesellschaft 34,25, Scheidemandel, A.-G. Prod. —.—, A. E. G. Union Elektr.-Ges. 42,20, Siemens-S Brown Boveri - Werke, österr. 19,75, l . 48,00, Daimler Motoren A. G., österr. i. Pilsen A. G. 207,50, Oesterr. Waften-

Merke) 32,50.

C G . E A E

=| CIfFentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit)

1,95 Neich8mark.

zee Befristete Anzeigen müfsen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen fein. “Si

Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Krast-

Der Glasarbeiter Max Krahl in Triebel, vertreten durch den Rechtsanwalt Sacht- leben in Triebel, hat das Aufgebot der verlorengegangenen Hypothekenbriefe vom 4. Sanuar 1855 und 14. Januar 1878 über die auf dem Grundbuchblatt des Grundstücks Triebel Wohnhaus Band II Blatt Nr. 68 in Abteilung [IT unter Nr. 2 und Nr. 4 für die verwitwete Mühlenbesitzer Melanie Richter, geb. Kuhlisch, in Triebel eingetragenen, zu 44 ®/ vom 1. Oktober 1885 verzinslichen Dar- lehnsforderungen von 49 Taler 25 Silber- groschen und 375.46 beantragt. Der In- haber der Urkunden wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 23. März 1928, mittags 12 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht anberaumten Aufgebots- termine seine Nelhte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunden erfolgen wird.

Triebel, den 16. August 1927.

Das Amtsgericht.

[49990] Aufgebot. N

Der Matrose Werner Klauenberg, z- Zk. Schiff „Castorp“, Noland-Linien, Bremen, vertreten dur Nehtsanwälte Gyferth und Kauliy in Wolsenbüttel, hat das Auf- gebot des verlorengegangenen Hypotheken- briefs vom 11. November 1915 über die im Grundbuche von Wendessen, Bd. I1I Bl. 45 in Abt. 3 unter Nr. 6 eingetragene Hypothek zu 2000 4 beantragt. Der Fnhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 5. April 1928, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer Nr. 8, anberaumten Aufgebotstermine seine Nechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgeua wird.

Wolfenbüttel, den 27. August 1927.

Das Amtsgericht.

[48845] Rechnungs8ruf im öffentlichen Juventar. h Ueber das Vermögen des am 31. Fuli 1927 verstorbenen Carl Coßmann, geb. 1874, Kaufmann, von Berlin, wohnhaft gewesen Seestraße 161 in Enge-Zürich 2 E Fnhaber der Firma Carl Toßmann, Handel in Seidenstoffen en gros, Erport, Kommission, Tal- er 21 in Zürich 1, und gewejener Kollektivgesellshäfter und Mitliquidator der in ftiller Liquidation befindlithen Kollektivgesellshafst Coßmann & Co. andel en gros und Kommission in Sceidenwaren, Samt, Baumtwwollstoffen, Textil. urid Wollworen, Bahnhofstraße 1, Zürih 1, ist vom Einzelrichter {Ür nichtstreitige Rechtssachen des Bezirks- rihts Züri am 24. August 1927 die ufnahme des öffentlichen Junventars angeordnet worden. Es werden daher sowohl die Gläubiger mit Eins Luß der Bürgschaftsgläubiger des Erblassers privat und der beiden vorerwähnten irmen, als auch die Schuldner des Erblassers aufgefordert, ihre Forderun- gen und Shulden bis zum 30. Septem- ber 1927 bei der unterzeichneten Amts- stelle anzumelden. Die Gläubiger werden auf die in Art. 590 Zivilgeseßbuh ge- naunten Folgen der Nichtanmeldung auf- merksam gemacht, wonach die Erben den Gläubigern, deren Forderungen deshalb nicht in das «Fnventar aufgeonmmen wurden, weil die Gläubiger sie nit angemeldet haben, weder persönli noh mit der Erbschaft haften, soweit die Gut- find. nicht dur Pfandrehte gedeckt

-

ind. (Art. 590, Abs. 3 Ziv.-Ges.-Buch.) Die Schuldner und die im Besiße von Faustpfändern befindlihen Kreditoren des Erblassers, welche unterlassen, eine Eingabe zu mahen, werden mit Ordnungsbuße bestraft. Zürich, den 30. Angust 1927, Notariat Enge-Zürich. Hrch. Diener, Notar.

[49993] Durch Aus\{hlußurteil vom 26. August 1927 sind die Schuldverschreibungen :

Schweizerische Genofsenschattbank, Sitz

termine jeine Rechte anzumelden und die

A. der 5°/gigen Reichsanleihen Nr. 15303397

302,00, Holland-Amerika - Liju 87,75, Nederland. Scheepvart Unie Handelsvereentgtng Deli Mtaat|chapbiji 479,29, S

Amsterdam 806,75, 7 Deutscher Bauken

{happij 480,50, j yo1 7 9/9 Deutsche Kalianleihe 105,00.

Zertififate von

Türkische Eisenbahnanleibe r. Kreditanstalt 65,25, Wiener Bankverein Nationalbank 262,00, Donau - Dampfschiffahrts- ahn 12,00, Fünfkirchen- enbahn- u. Bergb.-Gej. —,—,

Berichte von auswärtigen Warenmärkten.

Manchester, 2. September. pf Gewebemarfkt gestaltete fich das Geschäft recht s{chwierig, was auf die Schwankungen der Rohmaterialpreile i Garne hatten weiter sehr teste- Tendenz. Water Twist Bundles notierten 18 d per Pfund, Printers Cloth 35 sh 9 d per Stü.

(W. T. B.) Am heutigen

zurückzuführen

Gesundheitêwesen, Tierkrankheiten und AbsperruugS- maßregeln.

Der Ausbruch und das Erlöschen der Maul-

und Klauenseuckche am 31. August 1927 amtlich gerneldet worden.

7 9/0 Deutsche R

Holländi\che

Philips Glühlampen S@&lahtviehhof

in Leipzig

schaftsgenofsenschaften. 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

. Vnfall- und Fuvaliditäts- 2c. Verficherung. . Bankausweîse.

Verschiedene Bekanntmachungen. Privatanzeigen.

6. Erwerbs- und Wirt

vorm. 11{ Uhr, mit der Aufforderung, ih durch einen bei diesem Gerichte zu gelassenen Rechtsanwalt als Prozeßbevoll- mächtigten vertreten zu lassen. /

Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

über 100 #, B. der vorm. preuß. fonf. loserflärung der Urkunde erfolgen wird. | Staatsanleihen 349% von 1890: Nr. 538699 Otterndorf, den 26. August 1927. über 300 M, _Üüb Das Amtsgericht. 5000 M, 34 (vorm. 4) % Nr. 715976, 808761 über je 300 4 für fraftlos er- 49988] flärt worden. L gea Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 216, G. 216 Gen. IL 25. 2%, b. 29. 8, 27.

[49992] : : Durch Aus\chlußurteil ist 1. der Dypo- thetenbrief über die im Grundbu von Berlin - Schöneberg Nr 2070

[49998] Oeffentliche Zustellung.

Die Nechtsanwälte Justizrat Sommer und Dr, U. Sommer in Weimar als Ver- treter der Frau Nosa

erhebt Klage gegen n. Pianister Werner Bundtzen in Weimar, t unbekannten Aufenthalts, wegen Ghe=- mit dem Antrage, den Mann fürc den allein- {huldigen Teil zu erklären und Kosten des Rechtsstreits aufzuerlegen, und ladet den Beklagten zur mündlichen Ver= Rechtsstreits 1. Zivilkammer des Thüringischen Weimar zu dem auf Dienstag, den 8. November 1927, vor: anberaumten termin mit der Aufforderung, nch einen bei diesem Gericht zugelassenen NRechts- anwalt als Prozeßbevollmächtigten ver- treten zu laffen. Weimar, den 30. August 1927. Der Gerichtsschreiber des Thüringischen Landgerichts.

in Ab TLE Tro. Mo: Frau Hertha von Boltenstern eingetragene, durch Nückzahlung der Eigentümergrundshuld auf den Antragê- steller übergegangene Hypothek von 1000046 thekenbrief über die im Grund- Berlin-Schöneberg Blatt Nr. 2375 in Abt. II[ unter Nr. 9 tür den Kaufmann Shrebler eingetragene, durch Rüczahlung der Forderung als Eigentümergrundschuld für den Antrag- steller eingetragene Hypothek in Höhe von 5000 .# für fraftlos erflärt worden. _ Berlin - Schöneberg, den 1. August 1927. F. 4. 27.

Das Amtsgericht.

Beschluss. .

das Aufgebot des angeblich ab- handen gekommenen Ptandscheins des Pfand- leibers: Leibhaus am Bayri\/hen Plaß Wilhelm Michel, in Berlin-Scböneberg, Bayri)cher Play 7, Nr. 36870, ausgestellt auf die Antragstellerin, Möller in Berlin-Schöneberg, Münchener Straße 8, lautend auf einen Kon}|ervierungs- schein Maaßen gegen ein Darlehen von 60 NM beantragt worden. Gemäß § 1019 Z.-P.-O. wird dem Pfandleiher verboten, an den Inhaber des genannten Pfand- scheins eine Leistung zu bewirken, besondere das Pfandobjekt herauëzugeben. Das Verbdt. findet auf die oden be- zeichnete Antragstellerin keine Auwendung. O N

Berliu-Schöneberg, den 30. August Amtégericht. Abt. 9.

[49994] Oeffentliche Zustellung. Der Schlosser Stolberger Straße Prozeßbevollmächtigter : Rechtsanwalt Dr. klagt gegen l Ehefrau, - Therese geb. Frings, früher in Aachen, auf Grund §8 1565 und 1568 B. G.-B. auf Chescheidung. ladet die Beklagte zur mündlichen Ver- handlung des Rechtsstreits vor die L. Zivik- fammer des Landgerichts in Aachen «uf den 12. 11. 1927, vorm. 103 Uhr, mit der Aufforderung, : bei diesem Gerichte zugelassenen Mechts- anwalt als Prozeßbevollmächtigtzn ver- treten zu lassen.

“Aachen, den 30. Angust 1927.

Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

{49996] Oeffeatliche Zustellung. Die Ehefrau Marie Reinke, geb Harburg - Elve, Nr. 90, Prozeßbevollmächtigter: Rechts- anwalt Justizrat I. Nagel I. in Stade, flagt gegen den Arbeiter Wilhelm Reinke in New York-City, 113 West 60