1927 / 207 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[482661]. 1„Telluria“‘‘Vergbau- und Chemische Fndustrie-Aktiengesellschaft, Berlin W. 15.

Bilauz per 31. Dezember 1926,

Norddeutsche Grundstück3-2A.-6, Bilanz per 31. Dezember 1926.

Aktiva. RM Di Noch nicht eingezahltes Napas 25 000|— DArdUO e. s 447/96 Bankguthaben . - + « « s e 116 9061/42 i P E Schugrechte . « - eo o « | 2 000|— I e o ao 600 1 768/32 DeIIAE - o 6 oe oa 4 O00 et» e C e606 5 974/57

73 930/66

Passiva. Aktienkapital .. . « « e « [50 000|— Den » a o e 6 LAO GOOOO

73 930/66 Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 1926,

s Soll. RM 2A

Allgemeine Unkosten « - + « 8 644/92 8 644/92

Haven. |

Erlös Aus Ban « (e 6 2 551/75 E S 118/60 Me as 6070S 5 974/57 8 644/92 |_

Berlin, den 15. Mai 1927 Der BorstanD. Rohrlich. Berlin, den 30. Juli 1927. Der Aufsichtsrat. Ernst Lorenz. E. GUütbrod. [ 4979! S1. Scchlußbilanz per 31. Dezember 1926.

Aktiva. RM |9 ZSENUNODINCNTONIO « e b e 120 000|— S G «e e E 34.82 Vereinsbank, Offenburg 690/10

120 724/92

PBaßsiva. ATTIENIONTOE v a 066 25 000|— Sparkasse Offenburg . « 42 22420 Verschiedene Kreditoren- Me L EO 16 200|— Nejserv*fonds fonto. N 36 58272 Gewinn- und Verlustkonto 718|—

120 724192 Getwinn- unD Verlustkonto.

Soll, RM |9, 31, Dezember 1926, Butt 4 «o 1/2 418/09 Handlungs unkostenkonto: j Steuern, Uinlagen und Ver- sicherung e 4095/68

Generalversamm- lung u. Aufwert.- SPorteltt «s 120,90 Sonstige Auslagen 53,18 259161 Saldo (RNeinge winn) S TLSI—— 7 395/70

bn

Haben. 1 Gan L926, SaldovoLtrag: »- » « » «e s 106/90 31, Dezember 1926, Mobilien Men «4 e S 2380

Haushaltungskonto A A C B00 7 395|70 Offenburg, den 25, August 1927, Vinzentius-Verein Dffenburg

Richard Roth. K. Schimpf. [49794].

É R icn

Aktiva. - M S Grundstücke und Gebäude 1 500 000|—

Jnstandseßzungskonto 782 464/08 Gewinnvortrag 1625 Restaurationseinrichtungs- Bet s C6 N G Ce A 264 479/28 | Effektengewinn

Kassenbestand. ¡, » » 414/94 Maschinenanlage und Jn- DEON C e Cen 199 966/22 2747 324/52 - Vassiva. Der Vorstand.

Kaunmanditaktienkapital . | 1773 000|— Uet 4 o 04 435 000|—

Grundstücke und Gebäude 300 000|—

E s E 300 000|—

300 000|—

Berlin, den 28. Juli 1927. Norddeutsche Grundstückts-=A.-G,

Süddeutsche Boden-A.-G. Herr Rechtéanwalt Dr.

_Vilanz per 31. _März_ 1927

Grundstücke und Gebäude

s 49693 |

Aktienkapital . August Wehl & Sohn Lederfabrik,

Berlin, den 28. Juli 1927. Süddeutsche Boden-Aktiengesellshaft.

Bilanz per 31. Dezember 1926.

Patente und Warenzeichen

Kassabestand . Postscheckguthaben Bankguthaben Lagerbestand ||autgefordert, Berlustvortrag Verlust 1926.

Aktienkapital.

Glaubiger. «6 e o s

Gewinn- und Verlustrechnung.

B andlienaetIe D Lizenzgebühren

berechnet ;

S

Warenkonto . Verlust 1926.

Der Vorstand der Aktiengesellschaft für Farben-Tehnik, Bremen.

erklärt werden. Vilanz per _31, Dezember 1926,

 acht alte Kassa und Bewe Effekten « « »« « o

68 | pefiges ausgezahlt,

Kapital Reservefonds « « s Delkrederekonto Aktien-Gesellschaft, Si etten ;

Der BorstanuD. Gewinn

0 S

D 1

Gewinn- 111iD Verlustrechnung.

Hoffmann-Schokolade ——

Kommanditgesellschaft auf Aktien. | «ou asuntei Bilanz per 28. ta Roe T E T E d i

r 0267 El.

stellvertr. Aufsichtsratsvorsißender,

Chemnitz,

Herr Bankdirektor Karl Grimm. Leipzig, Herr Horst Pfotenhauer, Chemnigt. Wittgensdorf, 1. September 1927,

E. M. Häberle Akt.-Gef. Schwabe. Esche.

Zeschluß der auß ßerordentli ien Ge- Ui v. 9. Jult 1927 wurden neu in den Aufsichtärat gewählt: Herr Bankdirektor Karl Grimm, Herr Bankdirektor JeanHeberer, ( hemnitz, Herr Horst Pfotenhauer, Chemniy. Ausscheidet Herr Bankdirektor Karl Fagemann, Chemnitz Demnach gehören jeßt dem Auf- fichtsrat der E. N. Häberle Aktien- ge/ellshaft an: Herr Kommerzienrat Neinhold Häberle, Wittgenétdorf, Aufsichtératévo1sitender, Herr Bankdirektor JeanHeberer,Chemnit,

Leipztg,

Paul Funke,

Aktiengesellschaft, Celle.

Dritte Bekanntmachung gemäß §S 289

und 290 des Handelsgeseßbuchs.

In der Generalversammiung vom 8. August 1927 i} dîte Herabseßung des Grundkapitals der Geell! 405 000 auf RNM 50000 betclossen worden, und zwar in der Weise, daß die Borzugsaktien eingezogen und je 8 Stamm- attieit. Uber Je UCDe 20. qu einer Aktie iber NM 20 zusammengelegt werden. Nachdem der Herabseßungsbes{luß in s Handelsregister eingetragen worden ist, werden unsere Aktionäre zum Zwecke der Durchfübrung der Herabseßung hiermit ihre Aktien nebst Dividenden- und Erneuerungéscheinen sowie mit einem arithmetisch geordnete ¿n Nummernverzeichnis in doppelter Ausfertigung bis zum 5. De- zember 1927 einshließlich in Han- nover bei der Darmstädter und Nationalbank Kommanditgesellschaft auf Aktien Filiale Hannover während der üblichen (Geschäftsstunden einzureichen. Bon den eingereichten Aktien werden 7 Aktien vernichtet und die achte Aktie nit dem Aufdruck „Gültig geblieben gemäß Zusammenle unge Lan versammlung vom den Aktieninhaber zurüctgegeben. die Einreichung an den Schaltern der ge- nannten Bank, so wird keine Provision foweit Schriftwechsel erforderlich ist, wird die üblihe Provision in Anrech- nung gebracht. Diejenigen Aktien, die bis zum 5. De- zember 1927 nich{ eingereiht sind, fowie diejenigen Aktien, welche die zum Ersaß durch neue Aktien erforderliche Zahl nicht erreihen und der Gesellschast nicht zur Verwertung für Nechnung der Beteiligten zur Verfügung gestellt sind, werden gemäß S 290 des Handelsgeseßbuchs für kraftlos An Stelle der für kraftlos erklärten Aktien werden neue Aktien zu je NM 20 ausgegeben, und zwar je eine für Diese neuen Aktien werden für Nechnung der Beteiligten zum Börsenkurs wenn ein tolher nicht besteht, in öffentlicher V Bersteigerung verkauft. Der A wird den Beteiligten nah Abzug Kosten im Verhältnis des Altien- geeignetenfalls hinter- Die obengenannte Bank ist bereit, die Verwertung der Spitzenbetiäge unter den Aktionärer, zu vermitteln. Gleichzeitig werden die Gläubiger der Gesellschaft gemäß S gesezbuchs aufgefordert, ihre Ansprüche bei der Gesellschaft anzumelden. Celle, den 31. August 1927. August Wehl & Sohn Lederfabrik

Aktiengesellschaft. Der Vorstand.

Brennede. Dent Kluge

chaft von NM

der General- 8. August 1927“ an rfolgt

289 des Handels-

Allgemeine Wirtschaftsbau*k Aktiengesellschaft. Berlin, 24. Juni 1927. Franz Landsberg. Der Aufsichtsrat.

Wilhelm Homberger, Vorsißender. *

Kontokorrentkonto. » « « 530 559/29 Dio » a a S6 8 765/23

Gewinn- und Verlustrechnung per 28. Februar 1927.

PponmceSeeviimpiaitniieneodieiudats

Stelle s o l GLLTISO Etiva 714% Abschreibung auf RM 216 000,— « « « « « |16 033/78

Kredit, Hausverwaltung « « « + « « 153 570/21

53 570/21

Berlin, den 20. Mai 1927.

[49792]. 7 55175 | Kath. Gesellenherberge, Karlsruhe, 2747 324/52 |" Bilanz auf 31. Dezember 1926.

A. Vermögen,

Debet. e

Hypothekenzinsen - « + « « 131 418/58 Kassenrest . . „— « «

H

18 B. Schulden. 53 570/21 | Aktienkapital

| Verbindlichkeiten . « « Gewinn

I

Gewinn- und Verlustrechnung.

Hoffmaun=Schokolade KommanDitgeselischaft auf Attien. Walter Kittel.

Der Aufsichtsrat. Harry Mosch.

Die vorstehende Bilanz sowie die Ver- lust- und Gewinnrehnung habe ich in allen Teilen geprüft, mit den ordnungs-

mäßig geführten Büchern übereinstimmend Liegenschasten . « « «

Z : Sonstiges Berlin, den 24. August 1927. Som

und für richtig befunden.

Reinert, faufiæännischer Sachverständiger und Bücherrevisor.

Vortrag aus vor. iaeeine . Liegenschaftsertrag - Sonstiges .

Karlsruhe, den 29, August 1927,

Der Aufsichtsrat, Friß Dec.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

[090337/ Bekanntmachung.

Bon der Dresdner Bank in Frankfurt

a. M. it bei uns der Antrag auf Zu-

Tafna von

Goldmark 30 200 000 44 9/4 Goldhypo- thekenpfandbriefe vom Jahre (Liquidationsgoldpfandbriefe), 1 Gold- mark gleih 1/5799 kg Feingold, der Rheinisch-Wefstfälischeu Boden- Credit-Bantk, Köln, Lit. A Nr. 1 bis 10200 zu 60 Goldntarl, Lit: B Nr. 1-—33100 zu 100 Goldmark, Lit. C Nr. 1—7100 zu 300 Goldmark, Lit. D Nr. 1—8500 zu 500 Goldmark, Lit. E Nr.1—11300 zu 1000 Goldmark, Lit. F Nr. 1—2900 zu 3000 Goldmark, und Anteilsheine zu den genannten 4} 9% igen Liquidations8goldpfand- briefen für die weiteren Aus|hüttungen aus der Hypothekenteilungsmasse, aus- gefertigt über den gleihen Nennwert, die gleihe Abteilung, Litera und Nummer wie bei den Liquidations- goldpfandbriefen,

zum Handel und zur Notierung an der

hiesigen Börse eingereiht worden.

Frankfurt a.M., den 2.September 1927,

Zulassungsstelle an der Börse

zu Frankfurt a. M.

[49314]

Die Fa. „Nadio-Fndustrie G.m.b.H, Bayernfunk, Erlangen, Ningstr. 9", hat sich aufgelöft.

Die Gläubiger werden aufgefordert, sich zu melden.

Der Liquidator: Han8Scchmidt,

Erlangen, Luitpoldstr. 36/11.

1927

[49315] Die

gelöôft.

(48741]

[49977]

Laut Gesellschafterbeschluß vom 19. J 1927 ist die Auflösung und Liqui unserer Gefel!\chaft be|chlossen. Die Gläubiger der Gesellschaft werden hiermit gemäß § 65 des G. m. b. (Beseßes aufgefordert, fich bei uns zu melden. Peitz(Niederlausitz), 30. August 1927. Solzwollefabrië Peiß G. m. b. H.

[50164] Grundstücksgesellshaft Beseubinder- hof m. b. §., Samburg. Die Gesellschaft ist am 1. August 1927 aufgelöst und der Unterzeichnete Liquidator bestellt worden. ih die Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre Anjprüche zwecks Erledigung aänzu-' melden. Hamburg, 1. September 1927, Ito Knop; Hamburg, Gr. Burstah 11.

[46963] Die G, m. b. H. M. H, A. Keltsch, / aufgelöst, zeichnete Liquidator fordert die Gläubiger zur Anmeldung ihrer Ansprüche auf. P. Neumann,

Apolda,

[47444] Nach §

T

Laut Gesellschafterbes{luß vom 8. März 1927 ift die Firma Gemeinschaftslager Leipzig G. m. b. H. i ibzig l Liquidation ( ist zum Liquibatbe best elt worden. Ich fordere hiermit alle Gläubiger auf, welche glauben, irgendwelhe Nechte Forderungen 2c., an obengenannte Firma

zu haben, 15. September

Die

Die Gesellschaft it aufgelöst. werden aufgefordert, der Gejellschaft anzu-

Königsberg, Pr., ten 30. August 1927. Epea (Einheitspreisartikel) G, m, b, H. in Liquidation.

ak D Dr enfeld.

Giäubiger Ansprüche melden.

Da [48913] Durch Be der Generalversamm- 8. März 1927 ift die unter- zeichnete H. W. Appel G. m. b. H. zu Lauterbach auf ( Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgetordert, sich bei ihr zu melden.

Die Auflösung erfolgt durch Ueber- nahme der Ge|chätte durch die H. W. Appel Feinkost-A. G. zu Hannover, die tn eine Zweigniederlassung ge- gründet und alle Verbindlichkeiten über- nommen hat.

H. W. Appel G, m. b. ‘H.

Der Liquidator: Appel.

lung vom

Hauterbad

Dey unterzeichnete Geschäftsführer der & Werbedruck G. m. b. H, in Cfitingen macht hierdurch bekannt, durch Gesell)hatterbes{luß 1927 das Stammfkavital der 30 000 4 herabgeseßt Die Gläubiger der Gefell- t werden aufgefordert, sich bei dieser zu melden.

Eßlingen, den 13. August 1927.

- « Werbedrucck G. m. b. H. vorm, Karl Liebhardt, Eßlinger ‘a. N.

9. Juli Gefell)chatt worden ift.

Ave

Bekanntmachung. Zcktettiner & (o. Export Gesellschaft mit besch1äânkter Haftung zu Berlin ist auf- Die Gläubiger der werden aufgefordert, fich bei ihr zu melden.

Berlin, den 28. Juni 1927. Die Liquidatoren der Stettiner & Co,

Export G. m. b. H. i. L,: BerlGte ifier.

( Bekanntmachung.

Die Lawaczeck-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Sitz in München ist durch Beschluß ihrer Ge- telliha}terversammlung vom 24. 1927 mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden hiermit aufgefordert, sich bei der Gesell- schaft zu melden.

Die Liquidatoren der Lawaczeck G. m. b. H. in Liquidation : Dr. Eickemeyer. Karl NeUuLeutbér

[48605]

Die Firma G, Fungbluth & Vremke, G. m. b. S. in Köln, ist am 2. 8. 1927 in Liquidation getreten. Die Gläubiger werden aufgefordert, alsbald ihre Forderungen anzumelden. Die Liquidatoren.

Bekanntmachung.

Die Mascbinen-Handelé- GeiellsGaft mit beschränkter Haftung in Flensburg ist auf- Die Gläubiger der Ge/ellschaft werden aufgefordert, sih bei ihr zu melden.

Hamburg 8, den- 20. August 1927.

Der Liquidator der

Mayen EAEREMETENLAN

m. V. . Otto Rudloff.

Kraftwert Thüring. Krauß u. Co. Lok... Ge/)ellschatft Krefelder Stahl... G. Kromschröder .…. Kronprinz Metall. ! Gebr. Krüger u. Co. Küßhltransit Hambg.|1- Kunz Treibriem. X Küpper8busch u. S. Kyffhäuserhiitte .….

t pt pet sert dat di serrdd ret prndd ernt ernt! bes bed tb fes fernt ei Dumb Dreb drct Jed gf

Dr. Labojchin . Lahmeyer u. Co..

Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei dem unters zeichneten Liquidator zu melden.

Bühring Gesellschaft m. b, §,,

Mannheim. Der Liquidator : Theodor Vogel, Kleinflottbek, Elbe, Jür c ensallee L

Gefellshaft

Unt. u. A. Lehmann Leipz. Immobil. X do. Landkraftw.

œoR

Leonische Werke

ps ps dent pen derd d fet Pud pend dd jen ps is Se d 2 3 Tut Âs chI I Gert

Leykam-Josefstal \ iK.öW1St=10000K|S Lichtenberger Terr. Georg Lieberm. Nf, Lindes Ii

23 dus Jud I des

Lingel Schuhfabr. N Lingner Werke Ludiv. Loewe u. Co.

9, Bankausweise.

i Monatsübersicht der Deutfchen GolddiskontbanE . August 1927.

Luckau u. Steffen. Lüdenscheid Metall

brt bn bund prt pt beendi prd prt brd fred Prt!

3 n Fi ns Det dent

Magdeb. Alg. Gas do. Bergwerk... X

bet Dare had fes

1. Noch nicht eingezahltes Aktienkapital : als fällige Forde-

3 Wechsel und Schecks . . Wertpapiere . Sonstige Aktiva

3 352 800.—.— C. D. Magirus...

Mal-Kahß Zigarett,| Mannesmannr. X Mansfeld Bergbau Marie, kons.Bergw. Marft- u. Küßhlh. . Martini uHüneke X Masch. u. Kranbau Masch.Starke u.H X U Baum...

6 022 640. 8. : 13 786 830.15.

d A D

23 291 170._3. 5

Grundkapital . Reservefonds Sonderreservefonds Delkrederefonds. . Täglich fällige Ver- bindlichkeiten

Lombard bei der MNèichsbank* . . Befristete Ver- pfli{tungen . Sonstige Passiva ein- sließlich Gewinn

10 000 000. —.— TO 148 L. C

1 000 000.—.— 290 000.— .—

5 466 5953. 4. 7

Marximilians8hütte. MechWeb. Linden &\' do. do. Sorau .

do. do. Zittau .…. MehltheuerTü lf. N

Meißner Of. u. Pz. Merkur, Wollw. X Metallbank u. Mes

tallurgishe Ges., H. Meyer u.Co., Lik. Meyer Kauffmann CarlMez u.SöhneX Miag,Mühlb.u.Jnd Mimosa A.-G.,. X Minimax.….... CLf Mix u. Genest... X Motorenfabr. Deuß Mühle Rüningen X Mülh. Bergwerk .. C Müller, GummiX Müller, Speisef. X Münch.Licht u.Kr. X

Hiermit fordere

s m b pt t e j R p n n t n n L iee

Bus fs ius bus E Des Las U I ius d O I C Ls des I dus L ie Ds Dns

o

S

6363 191. 6, 4

101 272.12.1L

20291 170, 0: 9 (Nediskontierte

Giroverbindlichkeiten Wechsel): § 1 311 312.9.4. Berlin, den 1. September 1927.

Deutsche Golddiskontbank. Friedcih. Fuchs.

a0 bi p pet pt pt ps jt jet pt pad t p prt be prt

22 is is fs Ls N ls E Les Gs bee Lt De n

Bücherrevisor,

Naphta Prd.Nob, d Nat. Automobil. X NatronzeUst. 1.Pap. Nauh.säuref.LP.iL X NeckarsulmFahrz.,j.

N.S.U.VerFahrz X

Stand der Badischen Bank

vom 31. August 1927.

Goldbestand . . Decfungsfähige Devisen - Sonstige Wechsel u. Scheck8s 47 554 871,31 Deutsche Scheidemünzen Noten anderer Banken Lombardforderungen . . Wertpapiere .. « «+ « Sonstige Aktiva

Grundkapital Nüdklagen .

s bs b

65 Abs. 2 des G. m. h. H.-Ge- setzes witd hierdurch die Auflösung der Gejellschaft „Gesenkschmiederei, Preß- und Hammerwerke Ferdinand Wein- hold Söhne G, m. b. §.,, Langenau“ bekanntgemaht und werden biger der Gef!ellshaft aufgefordert, ih bei derselben zu melden.

Liquidator.

8 127 099,40 Me N D E eue Ämperkraftw. 4 283 199, Neue Realbesig. X| ch NeuWestendA,B iL Niederl. Kohlenw. Niederschl. Elektr. . Nordd. Eiswerke. do. Kabelwerke . X do. Steingut... do, Trikot Sprick. do. Wollkämmer. X Nordpark Terrain. Nordsee Dampfflsch. Nordwestd Kraftw X Carl Nottrott Nürnb. Herk.-W...

I s pt b pt F fd he

die Gläu-

@;

121 590'— 1 915 965, _3 640 255,02

S N aa

KS -

pt ps brt pt S

8 300 000,— : 3 300 000; rat Betrag ° umlaufenden Noten 23 121 750;

12 822 714,8L

S

Der Unterz zeichnete |

m o

Obervayer. Ueberl, PDbersch1.Ei\s.«Bdf. N do. Kokswerke, jeßt

Koks8w.u. Chem. V.

DPdenw. ‘Hartstein L Defing, Stahlw. Desterr.Eisenb.Verk k per Stck.|3 S|3 S

E. F. Ohles Erben Orenstein u. Koppel Dftpreuß. Dampsw. Dstwerke ........ PDttensen.Eisenw. x

Panzer Akt.-Ge\. F Passage Vau... Peipers u. Cie... Peters Unton .. X Pfersee Spinner. X PflitgerVriefumsch] Phönix Bergbau do. Braunkohlen . „Pinnau“ Königsb, Julius Pintsch . X Pittler, Leipz. Wrkz. PlauenerGardinen

i: pen . do. Tüll u.Gard... Veri „Pöge Elekt. X

p ps bee [K] ©

An i Kündigungefci ; 1 ebundene Verbindli 1, diele bis zum ve bindlich 1927 beim Unterzeichneten einzureichen. Dex Liquidator: Ambos

020 C O ck

99 242 406,67

3 330 000,— 3151 418,65 weiterbegebenen,

pu S

23 dus di e

Nentenbankdarlehen A Sonstige Passiva . Verbindlichkeiten aus im Inlande zahlbaren Wechseln: Neichs- mark 6 000 783,50.

Badische Bank,

Anuderxsen, G. m. b. S., sichtigt, thr Stammkapital von A 500 000 um A 300 000 auf 200 000 herabzu- seßen und den N von M4 300 000 an ihre Gesell|hafter Unterzeichnete fordert daßer hiermit alle Gläubiger genannter Gesellschaft auf, sich zu erklären, ob sie mit der Herabsetzung des Stammkapitals einverstanden sind. Altona, den 11. August 1927.

Karl Herrmann, Altona, Nairweg 105.

Elbe, beab-

d ps s fert jet prt Ls O F bs I fert

o09

“Tiudweis der Bauk von Danzig vom 31, August 1927 in Danziger Gulden.

A

Metallbestand (Bestand an kursfähigem Danziger Metallgeld und an Gold in Barren oder Goldmünzen) . h darunter Goldmünzen 9 303 und Danziger

Metallgeld . Bestand an: täglih fälligen Forderungen gegen die Bank von England einshließlich Noten . deckungsfähigen Wechseln . sonstigen Wechseln Lombardforderungen

zurückzuzahlen.

Jus 23 Fut bes D

ADBROPO

Geschäftsführer,

B. Pola Ns es Polyphonwerke Pomm. Eisengieß.. Pongs Spinnerei. Poppe u. Wirth Bed. A. Prang... Preßluftizertzei

Preßspan, Üniter\, s restowerke .... X

. 18 151 429 . 19 946 070

b p p js Pt n pt Pt Prt Pt ht det pt fert Prt ded Pert ded dd dent dert Pt drt drt de B S W620 S S. S0) 6 S S. % S S . n is i Le Le Ls C Det N I I I I Durs fet des dect 12 derd derk

© 33197 983 sonstigen tägli fälligen For-

sonstigen A s Kündigungsfrist

Grundkapital Reservetonds . . . L Betrag der umlaufenden Noten 37 943 405 Sonstige täglih fällige Ver- bindlichkeiten . : darunter Giroguthaben: a) Guthaben Danziger hörden und Sparfassen

[E 4ST bs bes bs O

Preußenarube

Fr. Rasqu1n, Farb. Rathenow, Dpfm. X Rathgeber Wagg. .

Naven3b. Spinn. X Reichelt, Metall J. E, Reineder.….}| Neisholz Papierf. Neiß u. Martin .-Main-Don. Vz. 5hvRetch uBay.gar Rheinfeld. Kraft. X Rheingau Zucker . Rhein. Braunk. .

, SIete. ¿»5 6e A

aufgelöst.

ind pons ht fred prt jrdt senb feder E Is E S S M Les I I hred dus d C A

b) Guthaben aus- ländischer Be-

e

c) private Gut- Verbindlichkeiten mit O

Sonstige Dasfiba « - Nerbindlihkeiten in fremder Währung

24 822 136 Avalverpflichtungen —. Danzig, den 1. September 1927. Bank von Danzig.

. Möbelst.-Wsb. . Stahlwerke. N

I ai aaa D is bn b s Is s D O P

26 902 666 8 G i Rh.-Westi. Bauind.|i.L.

do do. Svrengst. F Rhenania-Kunheim Ver.Chem.Fabr. X Rheydt Elektrot. X jeßt Schorch-W, David Richter

Fried. Richter u. Co.

Ricbeck Montan E P S. Niehm u. Söhne Gb.Nitter,Wäsche X Rockstroh-Werke..

Rosizer Braunkohl. do. Zuckerraff.…. Roth-Blchner,…. X Rotophot N

RNückforth Nachf. Runge-Werke..….. Ruscheweyh. ....-- Nütgerswerke.…. X

Sachjenwert do. Vorz. Lit. B Sächs. Cartonnagen do. Gußst. Döhlen. do. Kammg. j. Ver. Kammg.Sp.Harth. do. Thür.Ptl.-3. X do. Wagg. Werdau do. Webstuhl... Saline Salzungen

Sangerh. Masch. Sarotti, Schokol.

Sa Bien

O. F. Schaefer Blech H. Scheidemandel Schering, chem.F. X do. Genuß. SchlejsBergb. Zink Ç do. do. St.-Pr. 7 9 Sloty, T} 12 BI. do. Bgw. Beuthen. do, CEMTULOIE «¿ce

do, do; Lit: B. F do. Mühlenwerke.

W. A. Scholten... Schönehet, Met. V Schönwald Porz... Hermann Schött.. do. Genußscheine.

* f Zwisch.Gesch.J. Schuhfabril E

Dr. Selle u. Co..

Siegerödorf, Werk. Siemens Glaßsind.

Stoewer, Nähm. .

Teltow. Kanalterr. Tempelhofer Feld. Terra Samen

Friedr. Thomóe Thörl’s Ver. Pelf.. Thür. Bleiweißfbr.

Tielsch N Leonhard Tiey .

do. Jute-Sp.

Ver. Thür. Met. .F do. Ultramarinfab. Viktorimverke .…... Vogei Telegr.-Dr.. Vogt u. Wolf... Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-Akt. do. Spizenweberei do. TüUlfabrik Voigt u. Haeffnex. Volkst. Aelt. Porzf. Voltohm,Seil-u.Kw Vorwärts, Biel. Sp. Vorwohler Portl...

NRoddergrube, Brk..| Ph. Rosenthal Porz.| 6

Ruberoidwke. Hambs12

Wagener u. Co. Wanderer-Werke, Warstein. u. Hrzal,

bent ferti sere sed jed sert smt sed erade fat amd erat rad nt sprerd fene

Wasserw, Gelsenk... Aug. Wegelin Ruß Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Werjch.-Weißent.B, Ludw. Wessel ‘Porz. Westd. Hande«l8ges. Westeregeln Alkal. Westfalia-Dinnend. Westf.Draht Hamm| ? Do. SUP!eL ¿»aso WickingPortl.-B. N Wickrath Leder ... Wiesloch Tonw. H. u. F. Wihard Wilke Dypfk, u. Gas Wilmerßsd, -Rhg.. H. Wißner Metall Witten. Gußstahlw. Wittkop Tiefbau . N. Wolf...

bd jens jus pur I ht bt dr

Salzdetfurth Kaliw.s1:

G. Sauerbrey, M.

Ls is Ls fs Ds fene t I Dre erd det ret fd I ect fes

bt pet pet jt nd sent predt b ct sed red sri snd sertsd serrd jd

Wotan-Werke. Wrede Mälzerei X E.Wunderlicch u.Co.

do. Elektr. u.GasX

do. Lein.Kramsta X Zeißer Maschinen. do. Portl.-Zement ellstoff-Verein. X Schle). Textilwerte

do. do. Genuß.

Schloßf. Schulte X Hugo Schneider X

Zudcerfbr.Rastenbg.

Auf Sachwerte, Goldm. od. Reichsm, ausgest, Pfandbr. u. Schuldverschr.

OoOTO000

Schomburg u .Sö.X

K

Schriftg. Offenbach

Schubert u. Salzer|1( Altenburg (Thür.)

bs part bent pad eet pt fred det drt fet fendb dd ft brd emed fet horn ed fred dret! Se Bl E O M S D E B B S: S: 53S: S Pes ins s Drt det fernt fb fert O dret I N I nt ft fert erd dert I

Bk.f. Goldkr. Weim,

Schuckert u. Co.. X

do. do. N. 1, rz. ab 28

riy Schul iun, ; en | Bayer. Landw.-Bk.

Schwandorf Ton. , Schwanebeck Zem... Schwelmer Eisen... G. Seebeck... N Segall, Strumpfsw. Seidel u Naum. X Fr. Seiffert u. Co.

O0 D

Bayer. Vereinsbank

0A N0

oOIBRBOOOMIOAI

Siegen-Sol. Guß N

ps

BelgardKreis Golde

s is bn i D m Le ln 2 Pee e do I

DBDONHOOO

o

Siemens u. Halske Geb.Simon Ver. T. Simonius Hellul. V Sinner A-G... „Somag“ Sächs. Of. Sonderm u.StierA do. do. Lit. B Spinn. Nenn u. Co. Sprengst.Carbon.X| Stader Lederfabrik Stadtberg. Hütte . Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß Steatit-Magnesia X Steiner u. Sohn X Steinfurt Waggon Steingut Coldiÿ Stettinex Chamotte do. do. Genuß do. Elektriz.-Werk do. Oderwerkfe do. Pap. u. Pappe do. Portl.-Bem. X do. Vulkan, jeyt

Vulkanwerke „.. Stickerei Plauen R. Stock u. Co... H. Stodiek u. Co. X Stöhr u. Co., Kmg.

Berl.Gold-Anl1.v.26

T

Berl. Hyp.-B.G.-Pf.

S O

Anteilsch.z.4%% Liq.-

- -

s

-_

o

Berl BON G.-Pf.

dd jd fund pet jet hend dend drnd fond nd pn Had sab fund fene sed sered fend fund jd fred purd pt at fred fernt jed fred fd eet snd dant fen dert drct fred!

RTTS Q DM E Q S E . . fund aft I I fs furt d al fs ft I I I fri het bend I f nd fert brt t

ck _

Buraunschw. - Hann.

cTOBDOoOLO

Stolberger Zinkh. F Gebr. Stollwerck X Strals. Spielk. Sturm Akt.-Ges.…. Slldd. Immob. Süddeutsckch. Kucker Svenska Tändsticks (Schwed.Zündh.) i. RM f.1St. z.100Kr.

DBOWOBRBDRBRELAPDSO

D

ao I S De i pas prt ps fund ft du bs bs

15 s bs N I Ds Ds Sus Let Drs Jens dee

Anteilsch.z.4%§ Liq.-

[E p

Conr. Taci & Cie. TafelalaS +66 M: Th. Teichgraeber N Teleph. J.Berlin. N

-2 bes pt i het La is bs Jes

BraunschwStaatßhk

bt ps bus 7 2 S E

Terr, Hohenz.-K. x do. N. Vot. Garten, j.Terr.A.G. Botan. Gaxrt. Zehlendf.-W do. Nud. - Johthal. do. Südwesten i. L. Teuton Misburg . Textil Niederrhein Tee Eisenh. C. Thiel u. Söhne

do.Fomdo.R15 utf29 Braunschwg. Stadt

bai ps ps ps

Breslau Stadt RM-

A Q;

bt P p d ps Ps pt ft Pr Pt pre Pt be bs bee de be bs

Dt Genofs. -Hyp- ROC

S F 2D2BNRPROOD 00 _,

a E Os Gaß, Leipz. X hür.Gas, Leipz Deutsche Hyp.-Bank

Do Do l s A f F Ls s d Ps

do. Vorz.-Akt. L. B Trachenb, Yucter , Tranßsradio .….... Triptis Akt.-Ges. . Triton-Werke Tuchfabrik Aachen. Túüllfabrik Flöha X Türk, Tab.-Negie.

O0 «2 ck20

25 D n de e Ds A

Anteilsch. z. 4% Liq. Gebx. Unge1 Deutsche Hyp.-Vank „Union“ Bauges. . Union, F. chem. Pr. Union Wkz. Diehl Union-Gießerei... Unterhaus.Spinn

Dtsch.Kom.Gld.tg31

ms p R e Ls s bs det Ds

Varziner Papter}. DresdenStadtRM-=- Veithwerke .…....…. Ver. Baugn. Papierf do. Brl.-Fr. Gum. do. Berl. Mörtelw. do. Böhlerstahlwte. do. Chem. Charlb. do. Dt\ch, Nickelw. do. Flanschenfab.X do. Glanzst. Elbf. do. Gothanta Wrke. do. Gumb. Masch.

do. Harz. Portl.-H. 2 v t:

Duisburg - Stadt E Stadt

I A i ie Le s js r

EisenachStadt RM-

D

Tos fs fd Le fue ded bens fes eas bund dre

Frankf. a. M. Stadt do. KohlenBorna v do. Lausiher Glas. do. Märk, Tuchf... do. Metall Haller X do. Pinselfabriken do. Portl. Schim.-

Sil. u. Frauend. do. Schmirg. u. M. do. Schuhfabriken

Bernei83-Wessel . do.Smyrna-Tepp X do. Stah!werke .…. do.St.Zyp.u.Wi}.X

mBDOdDAN and prt jer erd ded ed Prt drt sert fernt det pr port prr Pat drt eret prnd ree +_§6 . S pn: S“ m mp IW M G

p t S

Schl.-Holst.Eis.F

do. Genuß.

eno S 10

o, Vorz.-A. Lit. B

10

‘2

O00 ADRNA

10

„0D

110

10 10

f o a Le s is 3 o P D Le e in ie s 2 o im in e D A ie i e S

——— R e n n Pet Pt des Put jet brd urt deus pt ged sed rad sed ers L

10

ps p bn be j n A

.7 [50,5b a 166, 25b .10 107k G .10/107%b

1046 93b 100b 93b 51,5 G 33 6 189b

1.10/52b 1.10/256,5b

159b G 139 6

130 G 115%{b 188 G 40b

88b G 89 G

157,5b 1116 67B 108/5b

148'6 41 6 44 T5b 138B

,

172b 158,5b 312b 98 G

a) Deutsche.

Mit Zin8berechnung.

Gold-A.,kdb.ab31

GoldSchuldv. R. 2, j.Thür.L.H.B.rz29

GHPf.R20,21Ufk.30

Gold S.1-5, 11-25, 36-79,84,86,r329,30 do. S. 80-883, x3. 82 do. S. 1—2, trs. 32 do. Ser. 1 do. Ser. 2, r5. 832 do.Komm.S.1,7x5.32

Anl. 24 kl., r3.ab 24 do. do, 24 gr., r5. 24

1.Au3g., tgb.ab31 do. do. v.24,2.1,25

Ser. 2, unk. b. 80 do. do. Ser.8,1k.831 do. do. Ser.4,uk.30 do. do.S.5u.6,uk.380 do. do, Ser.7,uf.32 do. do. S.10, Uf.32 do. do, S. 9, uk. 32

(Mobilis.-Pfdbr.) do. do. S. 8 (Liq.-

Pfb.) o. Ant.-Sch.

GP#f. d.Bln.Hyp.B. do. Kom.S.1,u?k.31 do. do. Ser.2, uk.382 do. do. Ser.3, uk.32

do.

do. do.

do. do. S, A do. Go ann do.

do. is

Hyp.GoldPf.,r5.31 do. do.1924,x3.1930 do. do.1926,13.1931 do. bdo.1927,uf.b.31 do. do. 1926 (Liq.-

Pfb.) o. Ant.-Sch.

G.Pf.d.Braunschw.

Hannov, Hyp.-Bk.|f, Braunschw, - Hann.

Hyp.Gld.K., uk.30 do. do. do., unk. 31 do. do. do. 27, ut.31 do. do. too. uf. b.28

Gid-Pfb. (Land) RM.14, tilç;b. ab 1928 do. do. R.16, tg.29 do. do.R,17,uk.b.32

do. do.do.R18, uk32 RM-A.26X, kdb.31 Anl. 1926, kdb. 31

Pf.R.2, gk.27 do. do. M. 1, ‘uk, 27 do. do. R. 3, uk. 31 do. do. R. 4, uk. 32 do. GldK.N.1,uk.30 do. do. R. 2, Uk. 31 do. do. R.3, uk, 32

Gld.Pf. S.26,uk.29 do. S.27, uk. b. 30 do. S.28,29,unk.32 do. S. 30, uk. b. 32 do. S. 31, uk. b, 82 do. S. 33, uk. b. 31 do, S. 32 (Liq.-Pf.)

ohne Ant.-Sch. .

GPf. d.Dt.Hypbk.

Gld.Kom.S6, uk,32 do. do. S.7, uk.b,31

do. do. 26 A.1,tg.81 do. do. 26 A.1,tg.31 do. do. 23A.1.taq.24

Anl. 26 N.1, uk.31 do. 26 R. 2, Uk. 32

RM-A. 26, uk, 32 M-4A, 26, ulk, 32

Anl. 26, unt. 1931 Elberfld.StadtRM- Anl.26, uk. 31.12.81 Emden Stadt Gold- Anl. 26, rs5. 1931

Gold-A. 26, x3. 82 Frantkf.Pfdbrb.Gd.-

Pfbr. Em. 3, 15.80 do. do. E.7, rz.ab32 do. do. E.8, uf. b.33 do. do. E. 2, r3.ab29 do. Gld-K.E.4,xz30 do. do. E. 6, rz. 32 do. do, E.9, uk, b.33 Fürth G.-A.23,tg.29

o

0% D

22

9 I

p D Ste

= ROIEBANDRPADE

LRREEEEREES Fs Îes Ls A A I I þs A OoO09D

s

D2-

n

c

—_ 2-ATDD

bd jnd pet jet M S I

F n js je

ck e . [= A

J o ADBBDLVOO

pas 20D ck0 2AM HO BTMDDBALD

I

I

I

MmRADIRPANAN E e

—] bi bt js I brs

14,401 S S

98,5b

. St,/61,26b

103,9 G 99,75d G

96b G

96 G

1.4,10 100 G u E L 1.6.12 98,6 G

99b G

‘10 |96b G

1016 G 95,5b G 100b G 100,2 6 101/56

99,75 G (99,75 G

95 G 78b

„Up. St.66,6þ 1.4.10 101 G 100b G

‘4.10 |99,8b .4.10 |95,5h

84 G

.12 (90,5b 1 91,6 G

93,7b

99 6

o

99 G 94 G

91,25 G 181,26b

151,25b

180eb B

72,75 B

117;75b

52,25b

108,3b B 100,75eb B

96,5b G 78,75b G

102,25 G 100,76 6

100/75b 6

93,5b B 99,1 G 93,3 G 1.6,12 |85b G 93,2 G 100,26

46 2,5 G 99.5 G

Gera Stadtkrs. Anl. v.26,tdb.ab31.5.32j 8 GothaGrundkr.GPf A. 3,38, 3b, uk.30/10 do. do. Goldm.Pf. Abt. 4, uk. b. 30] 8 do. do.Gld.Hyp.P| Abt.5,53, uk. b. 31} 8 do. do. do.A.6,uk.32| 7 do. do. Goldm.Pf. Abt. 2, utk. b. 29] 6 do. do. do. A.1, uk.29| 5 do.bo. G.-K.24,1f.31/10 HambHyp-B.Gold- Pfdbr.E.A,uk.b.28| 7 do. do. Em. B auslofpfl. ab 1.4.30} 7 do. do. Em.D,ufk.81| 7 do. do. Em.E,ut.31| 6 do. do. Em. M

do. do. Em.L(Liq.=

Anteilsch. 5. 48% Liq. GPf.EmL d.Ham-

Hannov. Bodkrd.Bk. Gld.H.Pf.R.7,uk30}| 9 do. R. 1—6, uk. 32j 8 do. R, 8, uk. 32) § do. R. 9, uk. 82) 7 do. R.101.11,uk.32| 6 Hannov. Landes kr.- Anst. Gld. tg.ab28/11 do. do, N 8 do. do. tg. ab 81/ 6 do.Prv.GM-A.N1B} 8 Hess. Ldbk. Gold Hp. Pfbr.R.1,2, uk.b.31| 8 do.do.do.N.3,uk.b.31} 7 Kiel Stadt RM-A. v, 26 Uk V L M T Koblenz Stadt NM-

Köln Stadt RM-A. Königsh, i.Pr.Stadt

Fried. Krupp Gold 24R Au.B,rz.ab29

o

Kur=- u. Neumärk. Ritt. Feingold do. do. do. Lands. Ctr.Gd.-Pf do. do, Reihe A do. do. Reihe B Landwsch. Kreditv. Sachf. Pfb. R.2, 30 do. Goldkredbr.R.2 Landwsch. Pfdbrbk. Gd. Hp.Pf. N.1 (fr. Roggrentbk.)uf.32 do. do, R. 1, uk. 32 Leipz. Hyp. „Bk. Glde Pf. Em. 3, r3.ab30 do. Em.5,tilgb.ab28 do, Em. 6, rz, ab 32 do. Em. 9, rz. ab 33 do. Em.2,tilgb.ab29 do. Em.7 (Liq. =Pf.)

Anteilsch. 3.4% Liq.

Leipz. Mess. Reichs- Magdeb. Stadt Gold Mannheim Stadt

Mark Kom. Elekt.W.

Hagen S.1,uk.b.30 do. do. S.2, uf. b.30 Meckl. Hyp.uWechs.- Bk. Gd.Pf.E.2,uk30

do. do. E.5, unk. 32 do. do. S.1, ut. b.28 do. do. Em.7 (Liq.=

Anteilsch.z4%Y4Liq.G do. Gold Komm.

do. do. E.6, uk. b.32 Med. Ritterschaftl. Gold-Pfandbr. do. do. do. Ser. 1 Mekl.-Strel. Hyp.B GHyp.Pf.S.1,ul32 Mein. Hyp-B. Gold- Pfd. Em.,3,uk.b.30 do. Em. 5, uk. b. 28 do. Em.s8, uk. b. 31 do. Em. 9, uk. b, 32 do. Em. 12, uk. b,31 do. Em.2, uk.b.29 do. G.-K.E.4, uf.30 do. do. E. 7, uk.b.82 do. do.E.14, uk.b.32 do. do. E.13,uk.b.31 Mitteld, Bdtrd. Gld. Hyp.Pf. R.2, uk.29 do. do.R.3,uk.30.9,29 do. do.R.1,uk.380.6.27 do. do.R.2,uk.31.3.31 do. do.R.3,uk.30.6.32 do. do. R. 1, uk. 33 do. do. R. 2, uk. 32 do. do. N. 3, uk. 32 do. do. R. 1, Uk. 32 do. do.R.1,Mob.-Pf. do. Kom.R.1, uk.33 Mülheim a. d. Ruhr RM 26, tilgb. ab 31 NeckarAG.GdA rz28 Nordd. Grdtkr, Gold- Pfbr. Em.3, rz.30 do. Em. 5, rz. ab 28 do. Em. 6, rz. ab 31 do. Em. 7, rz. ab 31 do. Em. 8, rz. ab 31 do. E.12,uk.30.6.32 do. E. 13, uk. 1.1.33 do. E.11,uk.1. 1.833 do. Em. 2, rz.ab29 do. Gld-K.E.4,7x3.30 do. do, Em.9, r5.31 do. E.10,uk. 1.1.33 Nürnbg.Stadt Gold 1926 unk. b, 1981 do. do. do. 1923 Ordbh. staatl, Krd. A. GoldS.A-D,uk.30 do. do. Gold, rz.30 do.do. Kom.,tg.ab29 Ostpx. ldsch. Gd.-Pf.|1 do (00; 00 Do: 0D: D do: do; ‘Do. Pforzheim Stadt Gold 1926, rz. 1931 do. do. RM-Anl, 1927, rz. 1932 . Plauen Stadt RM- Anl.1927, rz. 1932 Pom. ldfch. G.-Pfbr. do. do. Au3g.1 1.2 do. do. Ausg. 1 Pommersche Prov. Gold 26,x4.31.12.30 do. Prov, Bk. Gold 26 Ausg. 1, xs. 31

p

BAAADMDROIIS v

pat bs S 2 b

ps hes t P des s DO e

dus pu pu

(Mobilis.=Pfdbr.)| 44 Pfdb,)o.Ant.-Sch.} 4%

burger Hyp.-Bank\|f. Z

pt fend prt furt L EIP A 2

pi pt po S =2

Anl, v. 26, uk. 31| 8 v. 1926,rz.1.10.29| 6%

RM-A,, rz. 1.1.28] 7

do.do. R.Ou.D rz3.29| 6

o I o I O20 %EN

an

ohne Ant.-Sch...| 4% G.Pf.d Leipz Hp--B|f. Hj do. Gld-K. E.4,r5.30| 8 do. do. Em.8, r5.33| 6 MONLENT.: rz.31| 8 1926, uf. bis 1931| 8 Gold-Anl. rz. 1930/10

do. do. unk. b. 31| 8 do. do. 27 unk. 32| 6

8

do. do. E.4, uk. b.32|j 8 q

c

Pf.) o. Ant.-Sch.| 4%| 1.4.10 76,5b G Pf.Mctl.Hyp.u.Wb|f. H

Em. 3, rz. ab 1932| 8 6

“O

Punk puri D S E

2AM RADNAO pl js ens pl drs jd fut brt Jt dn S R

n ck

.10 [103,75b G /104b

i n s f e Ln 1 On

bort prt jet pi fr d brt fert fend fr [ut

Sia Ses S 2

[Mr 4

ata Steele balb

.

Ls dus I J I brd I I I dus

3 M

2AM AAWWBVON pt fs t jt E f ft ps fs bt ft fet E T M R Me

r 3

BANTAANSD S

2D N 2 o

I

Preuß.Bodtxr. Gold- Pf. Em. 3, rz. ab 30 do. do, E.5,rz. ab 28 do. do. E.9, uf. b.31 do. do.E.10,rz.ab32 do. do. E.12,uk.b.31 do. do.E.2, rz. ab 29 do. do.G.K.E.4,rz30 do. do. do.E.8,uf.,32 do.do.do.E14,ufk.b 32 do. do.do.E.13,uf31 Preuß. Ctr.-Boden Gold.Pf.,unk.b.30 do. do. rz. ab 30 do. do. 26,tfdb.ab31 do. do. 27, fdb.ab32 do. do. unt. b. 28 do. do. 26 Ausg. 1

do. do. 26 Ausg. 2| (Liq.Pf.)o.Ant. T NEON 3. 41h Li G Pf.d.Pr.C. Bodtr. Preuß. Ctr. «Boden Gold-Kom.,uf.b.30 do. do. uk. b. 30 do. do. 26, uk. b.31 do. do. 27, uk. b.32 do. do. uk. b. 28 Preuß. Hp.-B. Gold Bp: Pf.24S.1,uk.30 0. do.25S.2,uf.30 G do.S.3, ufk.b.30 do. do.S.4, uk. b.30 do. do. 26 S.5 uk.31 do. do. 26 S.6 uk.31 do. do. 26 S.7 uf,31 do. do. 26 S.8 tf: do. do. 27, 10 (Liq.Pf.)o. Ant. S6: Ánteilie, 3. 4%kY Liq. GPFf. d. Pr.H y.-Bk, do.RMdo.26S1uUk31 do. do. 26S.2,uk.31 do.do.G.K.24,S.1,30 do. do, do.25S.2,31 do. do. do.26S.3,32 do. do. do.27S.4,32 do. do. do.27S.5,32 Preuß. Ld. Pfdbr.A.|

do. do. R.4, uk.b,30| do. do. R.5, uk.b.32/ do. do, R.7, kdb.32| do. do. R.3, uk.b.30/ do. do. Komm. R.6,

unk. bis 1932| do. do. R.8, kdb.32 Preuß. Pfandbr.Gld|

do. do.E.37, ut.b.29|

do. do. E,38,uf.b.30 do. do. E.41,uk.b.31 do. do. E.42,uk.b.32| do. do. Em.35,rz.29| do. do. E.45,uk.b.32} do. do. Em. 44|

(Mobilis.-Pfdbr.)} do. do. En.43 (Liq, |

Pfbr.)o o.Ant.- Sú.| Anteil. z. 46% Lig. | |

Preuß.Pfandbr.Gld} Preup. 8tr.-Stadt-|

do.do.R.3u.6,291,31 do. do. Reihe9, 32 do. do. Reihe 10, 92 do. do. Reihe 8,32 do. do. Reihe11, 30 do. do. N.2 1.12, 32 do. do. N.1 11.13, 82 Prov. Säch}. Lndsch. Gold-Pfandbr... do. dd. ut, d. 30 do. do. do. do, Rhetn. Hyp. - Bank Gld-Pf.R.2-4 15.27 Nh. -Matn -Donau Gold, rz. ab 1928 Rheinprv. Landesb. Gld-Pf.,r5.4.2.1.30 do. do. do. r5.1.4.31 do, do.Komm.A18, 1b, fündb, ab 30 Nhein.-Westf. Bdkr. G. Hyp.Pf.S.2 uk.30 do. do. S. 83 uk. 29 do. do. S. 5 uk. 30 do. do.S.4,424 uk.29 do. do.S. (6 rz. ab31 do. do. S.8, uk. b,31 do. do. S.7Uuk.31 do.do.S9, uk31.12.31 do.do.S10,uk830.9,91 do. do. S.1 r4.ab 29 do. do. S.11 (Lig.e Pf.) o. Ant.-Sth. Antetisch.z4¿§Liq.G Pf. Rh.-Wstf.Bdkr. Rhein.-Westf. Bdkr. GK.24S.2uUEr?19.130 do. do. 25S.3 uk, 30 do. do. 26S.4 Uk. 30 do.do.26S.5,uk.b.31 do.do.27S.6,uk.b.31 do. do. 23S.1 rz. 29 Rogg.-Rtbk. Gold- rentenbr., f. Ldw. Pfbr.Bk.1-8, uk.32 do. do. R.4-6, uk,32 do. do. Reihe1 u. 2 Sächj. Bdkr. Gold- Hyp.-Pf.R.6 uk.31 do. do. R.7uk.31 do. do. R. 3 uk. 30 do. do. N.4 uk. 29 do. do. M. 5 uk. 31) do. do. R. 8 uk, 31 do. do. R.10 uk. 32 do. do. R.11 uk. 32 do. do. M.1,2 uk. 30 do. do. N. 9 (Lig.- Pf.) o. Ant.-Sch. Anteilsh.z.4%h Liq.-

SachjenProv.-Verb Gld.A.111112,1924 Schle\.Bodkr.Gold- Pfdbr. Em.3, r5.30 do, Em. 5, rz. ab 81 do. Em. 7, rz. ab 32 do. Em.11, rz. ab33 do. Em. 9, uk. b, 32 do. Em. 2, rz. b. 29 do. Em.10 (Liq-Pf)

ohne Ant.-Sch... Anteilsch.z4%§Liq.G

do. Gld.K.E.4 rz.30 do. do.