1927 / 209 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

geaen

Schlei. Ld. G.-Pf.j t Da: 06 Em. L¿s D, 06. Em. L. Schlesw. Holst. Elft Vú, Gld. A.5,rz.27 do. Neich2m. - Anl. A. 6 Feing., rz. 29 do. do. Ag.7, rz.31 do. Aus6g.4,rz.1926 Schlw. Ho! ft. l\<. G. do. A1189.1924 do. Au83g.1926 do. Aus8g.1927 do. Au189.1926 Udsh. Kreditv. Gold-Pfandbr. do do. 6 do.Prov.N<3m.-A, Ausg14, tilgk do. Â.185 Fg. t do. do GBoldA A

do. do. NM-A. 9 7

[a D0O00N0

2 I 2 L

b261 ß j 3

Do. do. A

do. do. A.21

do. Gld, A

do, . 20, do. bo. tq. 1

Südd. Bodkr. ( Pibbr.9! 5,uk. b.

do.do.do.N. „uk l

do.do.do.M

do. do. do. Pfdbr.)o. Ant

Auteils{<.44 A Pf .dSüdd B

. Ld

=3 >32

do. do,

D0. Do. S9 11 do do. ©

00,0. om C4

Kn A Â ),DO,DO,C

195,75 G 99,4 G 97,5 G

197,5 G |97,5eb B 195,5b G |

dv do.do © do L

la e e 22

/9 $6 l

99 G 1105,75b G ) {108b

100b G [100b 6

22 Fus

105,6 6 168,75 B 100 G 10086 G

do. Fm.3, rz. ab 30j Do. Em.9, r 11 do. Em. 11 unk, 32] do. Em, |

do. E.14 uk.b.1.7.3 do. Em.711f.31,3,32]/ do. En.2

DD { T E; 1j

do. Gd.-ezt.

do. do. (

do. de

Westf. La1

) G 6 |96b G [99,5 6 194,5 6

G | —-— G 83 G [100 G

976 98,5b G 194 5 G

S D d ta K Pa Ta de p Ta B Le 23 de

=> >

us Sa DO A œ

99 G 97,26 93,5b G 97,6 G

) 197,16 93,5b G

97,6 G

i nachfolgenden Wertpapieren Berecnung der Stückzinsen fort. Noggw. A.1-3*|6 [f 13/1.4,10 lef! le 1/5 f. B1,2.8 | j

j 12,66 | Z f. BI1.9,6 |— 112,5 6G

s

1, 1 D do s zoldkr, Weim, Schldv, R Thistr.2.-L M D} Hyp.-Pfd. Sex ¿rl, Moggenw, 23

iegt G N Verl Goid 1245 è

f f B S

Werke Kohlen F. Braunschw, - Hann

Hyp. Noga. Kom."

f

T: QUL L

5 f Vrdbg.KreisElektr,-

6

B

R N P R

S 7

Bre3l1au - Fürstensft. Grub. Kohlenw. + Deutsche Komm

Dt. Landesftulturs

An!. Roggen X * |! do. do. dd. 2H

Dtsch. Wohnstätten

rreingolbd Reihe1 26

DeutsheZuc>

Ev.Lande Moggenw. «“ do do Frankt. Pfdbrb, Gd, Em. 1 retiDerenten bt Rogag.N,B

Komm

*

Görlitzer BVroptraftw. Hann. Kohlenw,-An1i # C DO

Mann-

do Großkraftn

| | | |

j

bo Hef DenlenSt.ionU28 * Kur=-u.Vceu1imn iandsbg.a lands<>zfti

bo. do Gy Ban!

Goth eipsz

Gld.$&om. Em. 1 4

Ltppe.Land,-Hogg.- O 111.3 7 Mannh, Kohl A233} Meckl, Nitterschaftli Krd. Roaçgw. Pf.* Mecklenb, - Schwer. ntoggenw.-UAnl. 1

u. M u. T1 S.1-5*s |

Meining. Hyp. Bk.

Gold Kom. Em.125 f. i eißetnhlenw.-A. f:

Nordd. Grundkrd Gold

Oldb. staatl. Krd. A.

Et. Anhalt

1.4.10

96

—_,—

106 G 86G

4b 6 9,6 G

_—

N, 1-3* [f bo. do. Neiße 4<6*|t tein!k, 7 16

heim @ollenw. {6

Brauntk.9g-U.46 |f

Kom.Em.15 |

}/1.4.10/ 2,29 G

Roggen, - Anl, *|5 Ostpr. Wf. Kohle fj:

d0, 0)

Pomm. lands<haftl. Noggen-Pfdbr. *

Preuß. Bodenkredit

GBld.-Kom. Em. 1

Breuf. C entr.Voden|

Roggenpfdb, "5 do. Nogg. Komn. *|

Preuß. Land. Pfdbr. Anst. Feingld. M.1? do. do. eihe 15

do. do. R.11-14,1646

do. do. Gb.-&.N.12

Preuß.Kaliw-An1. 8 do. Roggen.-Aw., *|t

Prov. Sächs. Lbschft,

MNoggen-Pfdbr. *|t

Nhein.-Westf. Bdkr.

Rogg. Komm. *|t

)Vtoggenrenten - Bk. Berlin, R.1—11,*

j. Ldw, Pfdbr.-Bk.|t 16 *6 Sächs, Staat Nogg.*|t

do. do. N. 12

><lefls<e Bodenkr.

Wld, Kom, Em. 1 46 Schles. Ld. Noggen*|!

Schle8w, - Holstein,

Ldsch, -Krdv,Nogg.*|t do. Prov. -Rogg. *|6

Thilring. ev. Kirche

Moggenw, - Anl. *|6

TrierBraunkohlen-

__ wert - Anlelhe F |! Wenceslaus8Grb,K1|:

Westd, Bodenkredit

Gld. „Kom. Em. 1:

Westfäl, Ld, Prov,

Kohle 23 +115 !f. do. do. Nogg. 23*|6 |f do. Ldsch. Noggen *|7

Bwidtaun Stein. 2878

f. 8 ial B,16b

les 20/12 G

2,9 G

7,96b 8,166 11,16

,

139998 [146 14,55 G 14 55b 6,95 G 16 8,7G 8,5 G 8,25b 8,25b

11,73eb G | B'42b

11,76b 8,42b

-

,

v r

9,22 G

8,18b G

1.4.10 2,286 G | 2,296 G 11 —.— --

1 7 2,29 G 8,26 11,16eb G 11,96 11,8b G 2,28b G

Lt | 1.2.8 111,85 B

11,84b 2,28 G

8,8b 7;95b

, 8,98b G 8,1b 8,7G 7,91b 8;,1b 8,8b

2,31 G 8,05b G

8,3 G 8,3 G

8,9 G

2,31 G 11,25 G

2,31 G

11,26 6 126 6,1b G

8,05 G

1% für 150 kg. * M f. 15 kg, 16,75 M.

M. A 26, unk. 31

do. 221. Ag. A-K Kanalv. Dt. Wilm

Landliefvb Neckar Akt.-Ges.21

Concordia Spinn 9èM-A.26, utk.3 Con1. NM-A.26, uf.31

Engelh.

RNM-A.26, uk,31 Hambg.Elektr.Wk. RM-A.26, Uf.32 Hoesch Eis.u.Stahl RM-A.26, ut.31 JIsenbeck u.Cie. Br. RM-A.27, uk. 32 Klöckner - Werke RM-A.26, Uk.31 Friedr. Krupp RM-A.27, uk.82 Leipz. Niebeck Br. RM-A,1926uk.31 m. Opt.-Schein . do. uk,31,0.Optsch. Leopoldgr.Reich8- mart-A.26, ut.32 Min. Achenb. Stk. RM-A.27, uk.33 Mitteldt. Stahlw. RM-A. m. Opt.- Schein 27, uk. 82 Mix u. Genest RM-A.26, uk.32 Nationale Auto RM-A.26, Uk.82 Natronzell\to} NM-A.26, uk,82 m. Opt.-Sch. do, do.o0.Opt.-S 1926 uk, 8: Neckarw,G26,uk,27 Siemens & Halske u,Siem.-Schuck. RM «Anl. 1926 Ver. DeutscheTert. NM-A 26, Uk,31 Ver.JI.-Utrn. Viag RM 26, uk. 32 VerStahlMM=-APB 2E OLSS do. RM-A, S, 1 26 uk 32 o. Optsch

Oh

Adler Dt, Portl. Hem. 04, rä. 32 AUg.El.-G, 90 S.1 u,verl.St, S,2-8

d0,d0.05-13S.5-3 + unverloste Sk. Augsburg-Nürnb. Maschfbk,13,r3.32

Bad. Landeselektr. 5

u. Telt.22, uk.27 M Sachs. 45 1. L,

b) fonstige.

Cuaoutchouc

Dt. Linoleum=-W., RM 26, ulk. 82 L. Brauerei RM-A.26, uk.32 1.4. zFahlberg,List&Co.

do. do, 96S.2u.87 do. do, 1900S. L

r

f. 3/11.4.14

f. 81.1.7

* Á für 1 246. 1g. 8

Schuldvershreibuugen Unternehmungen.

194,7 G

| 756 Hir. #

b) Ausländische Danztg Gld,23 A. 195 Danztg. Roggrent.=- Briefe S.A,A.1,2*)s

f M4 für 1 Tonne.

T I

s G 7,6 G

für 100 kg |

in $. {M f. 1 Einh. Mt

«A1 M10 ® A i. 1 St. zu 20,5 6.

indu

L. Deutsche.

L, E L, .10 ol

D Mit Zi

102} 8 1.5.11

1.4.10

100 |

100

102

105

105

102 100

102 1.1.7

20A MLAeT

t und Zusaßdiv. f. 1926/27.

43] 1.1.7

f. 1 St.zu

strieller

a) vom Veih, von Ländern oder kommu- nalen Körperschaften fichergestellte. Mit Zin3berechnung

Cen on Ly 8 | 1.4.10/1C0eb B 199,26 6

Ohne Kin8bere<hnung

* Noch nicht umgest

70,3 G 70,38 G

nsbere><nm 99 B

98,5b

92,5 G

100 G

26,2 B

96 G

99b G

93,5 G

199,5þ G

85,5b

I a8 112,5 G

96,75b

7 185,76 G

94,25b

100,1b

98 B

101 B 89,5 G 92/25 B 990b B 97,9b 90b G 86b

94, 1eb G

ne Zin8bere<nung.

86,5 G

85,25 G 76,26 G 72,8 G

(<./72,25b G

70,3 G 70,39 G

*

I 68,5b ing. 98,75 B 99b 92,9 B 100,1 6 97,25b 96b 996 B (93,5 199,6b 86eb B

B 111,56 97b 86,26

94,75b 101 B 98,6ob B

102 6 89,1b 92;5b 98,5b G 97,9 B 906 G 98b 946

85 G

7286 72,25b G

Bergmann Elektr. 1909, 11, rz. 32 Bing, Nürnberger Metall 09 rz. 32} Brown Bover1 07| Mannkh.) rz. 32 Buderus Eisen 97, i912, rz. 1932. Constantin d. Gr. 03,06,14, r3.1932 Dessauer Gas 84, rüdz. fpät. 1942 do. 92, 98, 05, 18, r3.32,18i.Æ.Nr.2 Dt,-Atlant.Tel.02, 09,10a2,b,12, r3.32 Deutshe Gas- gesellshaft 1919 do. Kabelw. 1900, 1918, rz. 1932. do. Solvay-W.09 do. Teleph.u FKab12 Etjenwert Kraft14/ Eleftr.Lieter. 1900| do. do. 08, 10,12 do. do 1914 Elek. Licht u. Kraft 00, 04, 14, rz. 32| Elektro-Treuhand} (Neubes.)12,r3.32 Felt.uGuilleaume 1906, 08, rückz. 40 GaZ3anst.Betrieb3- ges. 1912, rz. 32 Gej. f. elek.Untern. 1898,00,11, rz.32 Ges.f.Teerverwert do. 07, 12, rz. 32 H dl3gej. f.Grund- besig 08 rz. 32 Hendel - Beuthen 1905, rz. 32| KlöcknerW.26,rz32| Samml. Abls.A. Köln. Gas u, Elkt. 1900, rz. 1932, Kontinent. Elefktr.| Nürnb. 98, rz.32| Kontin. Wasserw. &.1,2,1898,1904 Gbr. Körting19083, 09, 14 rz. 1982 Laurahütte 1919. do. 95, 04, rz. 32 Leonhard Braunk. 1907,12, 13.1932 Leopoldgrube1919 Linte - Hofmann 1898,01 kv. r3.32 Mannesmannröh, 99,00,06,13, r5.32 MassenerBergbau (Buder.Eis)96 r332 Oberjichl.Etjenbed. 1902, 07, rz. 32 do. do, 19, rz. b.50 do. Eisen - Jud. 1895, 1916, r5.32 Phönt1Bgb07 rz32

do. Braunk.,rz.32 Nhetn.Elektrtz.09, 11.18:14, L482 do. Elektr. - Werk i.Braunk.-Rev.20 A. Niebect’sche Montanw12,x382 Nombach. Hütten- werke 01, rz. 32 do. (Moselhütte) 1904, rz. 32 do. (Bis8marckh.) 1917, X53..82 SachsenGewerks<. 1920 t. K. Nv. 2 Sächs. Elekt. Lief. 1910, rüdz. 82 Schles. El. u. Gas 1900, 02, 04 Schuckert & Co. 98, 99,01,08,18, r3.32 Siemens Glas- induft. 92 rz. 32 Treuh. f.Vert. u.J. 23uf.30iß.1.11.27 Vulkan-Wtk. Ham- burg09,12 rz.32 Kellstoff Waldho| 1907 rz. 1932.

s

4%

4% 4%

4%) 1.1.7

Ÿ) vers.

%] versch.

sj 1.7

verjs<. 1.1.7 1.3.9 1.4.10 L A T

15.2.8

h L7 i 1,7 |78,4B LT

i %| 1,4,10/84,75 G

1X/ 1,7

M per Sl,

4 vers<.

is] vers.

«| 1.4.10

“| vers.

g 1.7 184,756

4 T.

M 1,5.11

1.7

vers<.

vers. LT 1.7

1.7

Ç

vers<.|79,75 G 70,25 G

L L 1.4,10

1,7 [85,5 G 1.7 [78b A 1.7 1.4.10 —— B 16.,6,11/84,75 G Spe

L

El

1.11

vers.

Basalt Goldanlethe.| a Harp. Bergb. RM-A.

1924 unf. 30f 7 Nhein. Stahlwerke

RM-Anl, 1925] 76

1.1.7 1.1.7

1.1.7

* Soll: 1.7.28 214, f "4825,

Arbed (Acióries Reunies) 26 in 54 1.1.7

Haid.-Pasch.-Hat ‘/100/5 Kullmann u. Co.°/103/4 NaphtaProd Nob.!|190/5 Russ.Allg.Elekt06?/190s5 do. Nöhrenfabrit|100/5 Rybnik Steint.20°/100/4 Steaua-Romana°/106/5 | 1,5. UngLokalb.S.1 i.K{105/4

.1.7 1.7 .1.7 1.7 .3,9

Deutsh-Oftafrika. . X| 0/0

Kamerun Eb.Ant. L,k 0 Neu Guinea

Ostafr. Eisb,-G.-Ant.|iL Otavi Minen u. Eb. |2|2 16t.=1£L #4 y.Ste>.1b[\h

1.1 1,1 1.4 1.1 1.4

Aahen-Münchener Feuer „... Aacher er Nückversiherung. Allba-Nordstern Lebens-Vers.. AMUNA «ves e608 Ci Ca G E Allianz Leben#v.-Bank. Assek. Union Hamburg. .... X Berliner Hagel-Assekuranz . X do. do. Lit. Bx Berlin-Hambg. Land- u. Wass. Berlinische Feuer (voll)... X do. do. (25 h Einz.) .… Colonia, Feuer-Vers. Köln . do, do. 100 4-Stüde N Dre3dner Allgem. Transport X (50 Y Einz.) do. do. (256 Ÿ Einz.) Frankfurter Allgemeine... X Frankona Nück- u. Mitvers. L. A do. do. Lit. O Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversich. (f. 40 H) Kölnische Hagel-Versicherung V Kölnishe Rückversiherung.... Leipziger Feuer-Versicherung . do, do. Ser. do. do. Ser. C Magdeburger Feuer-Ve-s.…., N Magdeburger Hagel (50 Y Etnz.) do. do. (26 ÿ Einz.) Magdeburger Leb.-Vers.eGes. Magdeburger Nückversich. «Ges. do, do. (Stücke 80, 800) do. do. (Stücke 100)... Mannheimer Versicher.-Ges. X „Nattonal“ Allg. V.A.G.Stettin Nordstern, Allg. Vers. (f. 40/6) N Nheinisch-Westfälisher Lloyd V SächsisHe Versicher. (50 Y Einz.) do, do. (25 Ÿ Einz.) Schles, Feuer-Verj. (f. 40 4)... do. do, (Stücke 200) Thuringta, Erfurt (voll eingez.) do. do. (25h Einz.) Tranßatlantische Gilter Union, Hagel-Versich. Weimar Vaterl, Nhenania, Elberfeld. X Vikiorta Allgem. Versicherung

1 vers.

105,25 G 186B

11. Ausländische.

L416 20; D Mit HZinsbere<hnung.

7. 25,

boteb B

Ohne Bin8bere<nung. 1.4.,10/15,25 G

2s »

N: U

S ,

-

5,25 G

4

Kolonialwerte,

0) tn Aktien tkonvertierbar (mi! Kins8bere<hnung),

105,5b 1896

—_——_— s

‘1,4, 21,

bi ebB

* Noch uichi umgest,

160b G +19,50b G 900b G +26,5b 33,25b

Versicherungsaktieu., b p. Stück, Geschäftsjahr: Kalenderjahr.

161.5b *21B 9108 +29b

33%

* Noh ni<t umgest,

325eb G 125 G 486 283b 273b 830b G

46,8

11876

143.6b 99,5 G 166B

6226

186

765B

1036b G

18068 A

139% 965 6 82,5 B

,

46 270 B

- —_ _— -—_—

499b 2260b G

Viktoria Feuer-Versich. Lit. A X

565b

{325eb Q 126b G 48 G 288b 273b

83 G

Berichtigung.

i Am 3. Septbr. 1927: 5% Schles. land|<. Nogg.-Pfdbr. 8,15bG.

Fortlaufende Itotierungen.

: Heutiger Kurs

Dt, Anl. Aus8lv\.Sch. etn\{<l. 1. 1. 2. Zieh. Nr. 1-69 900 Deutsche Anl-Ablösungs\ch. dhne Auslosungsschein , 4%Y Hamb.amort.Staat19B

$5,2 à 55,25 à 55,2b

134 à 14 à 13,6b 0,036 G

4 Bosnuische Eb. 14..... | 33,75 à 33h T do, JIuvest. 14, -_ J Mexitan. Anleihe 1898 y do. do. 1999 abg. E j do. 1904 —— 4 do. do. 1904 abg. | 23,2à 24,25 à 23,5B 44 Y Oest. Staat3jhaysch. 14 | à 26/6 44%do. amort. Eb. An1. | 2,7568 44 do. Goldrente _—— 4h do. do. m. neu. Bog. d. Caisse-Commune | —,— 4h do. (ronen-Mente .. | 2,5à 2,56 4h 0D, tony; A. ede] GUATSU An. A T0, E Dts pa) ( ZOD 4, Ÿ do, Silber-Rente... à 4b 4/,$ do. Papier-Nevte .. | 2,46 Türk, Administ,-A. 1903., | 8,5b 44 do. Bagdad Ser.1.. | 214,58 à 14$h 4h do. On Me A, 1B T0 4} do, unif. Anl, 03—06 | 19,6 à 19,8B à 19,6h 4 J do. Anleihe 1905 - à 12,66 à 12,5b 4h do. do. 1908 4h do. Zoli-Obligattonen Türkische 400 Fr.-Lose ... 4N 7 Ung. Staatsrente 1918 4 F do. do. 13 m. nen. Bog. d. Caisse-Commune ah da. do. 1914 44% do. do. 14 m. neu. Bog. d, Caisse-Commune 4% do. Goidrente . ce 4h do. do, m. neu. Bog. d. Caisse-Commune 4% do. Staatsrente 1910 4% du. Kronenrente... 4h Lissabon Stadtsch. 1, I, 4X3 Mexikan. Bewäss. 4% % do. do, abg. Elektrische Hochbahn „s Schantung-Eisenbahn ..,« Hamburger Hochbahn... Desterr.-Ung. Staatdb. .,. Baltimore-Ohto 6. Canada-Pacific Abl, - Sch, 0. Div.-BVezugsschein. Anatolische Etsenb Ser, 1 do. do, Ser. 2 8h Mazedonische Gold... 6 Ÿ Tehuantepec Nat. 6% do 4h do 43 h do

B 6 5 Ra 6 33,5 d 34 à 33,75b G 4 -—

4

‘213 à 12,75b 26,6 à 26,5t G 233B à 23,7b

20.2b B à 19Yb Àà 25b

à 20,75b 253 à 26h

22,25 à 22,6b

à 22,9b

à 2,3 à 2,25 à 2,3b 12,25G a 12b

à 320

78% à 7,7 à 7,36 84 à 84%b

20,25 G à 19,75b 97,75 a 973b

84.25 à 82b 17,25à 17 àù17,1b 16'à 15,75 à 154b 19% à 1846 18/5 à 18h

abg.

éa fa aba. —_

* Noch ni<ht umgest,

70,75b 169 à 165,75b 185,5 à 183,25b

Veretn. Elbeschifsahrt .... Batik Elektr. Werte... Bank für Brauindustrie .. Bayer. Hyp.» 1. Wechselb, | à 163h

Bayer. Ver.-Bk.Mülnch.-Nb, | 168h d

Desterr. Kredit «+_ | 39G à 383b Reichsbank 167,75 à 166/à 167,5b Wiener Bankverein 1746 à 17,756 Accumulatoren-¡Fabrit „,, } 165 à 163,5b Adlerwerke... eo, | 0 105u 100,25 à 101b Aschaffenburger Zellstoff. , | 192à 1946 à 191b Augsburg-Nürnb, Masch, | ü 138b

Boriger Kurs 55,25 à 55,3b

141 B à 14,2à 1406 G

34,5 à 34Yb 34,5 à 34%b

—'a 26 G à 2,7 G

2,2el G à 2,3b 2,4b 2/4h

2.25b

d 18h

136 à 12,75b 19,9 a 19,8b

136 à 123b 26%b G 23,75 à 23,8b

- à 20,25 à 20,2b à 25 à 25,1b

20,75h 25,8 à 253b

22/b G à 22,3b ù 223 à 23 G à 2,2 à 2,25b 12,56 á 126

B à 73b 85h

20 G

-- ù 98,75b

836 à 83,5b 17,5417%a17,5à18Bà17%G 16 à 163 à 16,25 à 16% G à 19,3h

19'à 18,25b

g

* Noch ni<t umgesi

71Kà 71h

171b

194,5 à 193b G 1680

39% à 39 à 39,25 B 169b B à 167,5b 17%B

163,5 à 165b

108 a 108,25 à 107 à 107,5k ù 199 à 199,5b 139b G à 138,75b

48 P F, P. Bemberg.. Jul, Berger Ttefb. Verl.-Karlsr.Jnd., Bingwerke

Busch Wagg. V.-A, Byk-Guldenwerke Calmon Asbest L Chem.von Heyden Dtsch.»Atl, Telegr. Deutsche Kabelwk. DeutscheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.- Verkmttt. Elek.-W. Schlesten Fahlberg, List&Co. Feldmühle Papter Hackethal Draht. F. H. Hammersen Hansa Lloyd... @arb-Wien.Gum, Hartm. Sächs, M. Htrsh Kupfer .….

Hohenlohe -Werke |*— à 22% à 22b

Humbold1! Masch. Gebr. Funghans. Karlsruher Masch. Rud. Karstadt Gebr. Körting Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co... Laurahlltte...... Leopoldgrube... C. Lorenz Maximilianshittte Miag, Müthlenbau Motorenfbr, Deuß Nordd. Wollkämm Hermann Pöge... Polyphonwerke Nhein.-Westf.Elek. do. Sprengstoff Nhenania,V.Ch.F. L D MLCEL, 626 Sachseuwerk „... Sarotti H. Scheidemande! Schles.Bgb, u. Zink do. Bg. Beuthen do, Portl.-Zem. do, Textilwerke , Hugo Schneider . Schubert u.Salzer Stegen-Sol.Gußst Stettiner Vulkan. Stöhr&C. Kammg Stolberger Zink SvenskaTändsticks (Schwed. Zitndh.) Telph. J. Berliner Thörl’8 Ver, Oelf. Thür. Gas Leipz. Ver.Schuhf. B,-W. Vogel,Telegr,-Dr. Voigt & Haeffner Wicking Portland R. Wolf i

teutiger Kurs 92,5 à 93 a 90b 545 à 531 à 532b 265,5b G à 270 a 264,5 G 1188 a 75,5 ù 72,25 à 73 à 72,5b 20b 94 ü 92B à 906 à 46 G 124 à 122b

Voriger Kurs ò 92b G à 91b 542 à 550 à 549b 262 à 265,5b 76,5ùà 776 21 à 20b 92b à 126b 1065,75 à 108,75b 100 à 99 à 100b 56,5b 85G à 84eb G à 84,25b 124,25 à 126b 132à 131h 207 à 208,75 à 207,75b 94,75 à 93%4b 160b 44 à 42h

99 a 97b 56 à 55b 83 à 80b 121,25 à 120,5L

127 à 122b

205,25 a 201b

91,75 a 90,25b

162b G à 159b

42,75 à 42b

a 86,75b

26et B a 25,5 à 253 à 25,5b a 1036

27 26,5b 107hb +23 a 23%b

106 à 107,5b

22 a 23,75 à 22,5b 148t

94,25 à 95,25b

67 üu 67,5b

172 à 167 à 170b 82eCb G a 82b

99 a 100b

105 à 105,5b 22,25 à 22G

à 146 à 145b 94 à 93,5b

164 à 163,5b 813 à 79,75b 96 à 91,5b 118A 1176 à 118à 117b 118 à 117 à 118b 200 a 198b 209 a 207b à 133,25 à 133b —,— 65,25 à 66,25h 67 à 68b 163% à 164b 167 à 166,25b 124,25 à 122b 125 à 122,5 à 123,25b 59 à 155,25b 161,25 à 160,75 à 161b 178 G à 177b 178,56 G à 179b

-- a 106b à 60,5b 59,6b 116,5 à 115,75b 181h 25,5eb G 122,75à 121,75 à 122b

60b

57 à 57,5b 114,5 à 113b 180 à 175,25b 25,25 a 24,5b 121,25 à 120b 165 à 162,5h 209b

96,5 à 98,25b

209b

97,25 à 97,5b

114 à 112,5 à 113,5b 344 à 342 ùà 347h 60,5b

32,5b

145 à 147h

217,25 ù 219B à 218b

340,5 à 336b

à 59,25 à 59b 32 à 30b

147,5 a 144,75b 213,5 à 214 à 208b

355,5 à 356 à 355 à 359,25 À 358b G 826 à 80,5h

99,5 à 98,25b

141,5 à 140eb G à 140,75 à 140,5b 81 B à 80b

106 à 1046

180 a 185 à 184b

152,5 à 149b

352,5 à 354,5b 83,5 ù 84,75b

97 a 100,5b 143à 1426 81a B1,75b 1068 G à 106,5h 178à 181 G

156 à 153,25b

Nuf Zeit gehandelte Wertpapiere per Mevio September: 1927,

Prämien-Erklärung, Einreich. d. Effektensa

Dt.Neich8b.Vz.S.4

(Inh. Kert.dR.B,) A.-G.f.Verkehrsw, Allg. Di. Etjenb,,

Festseßung der Liqu.-Kurfe u. leßte Notiz p. Medio September: 12. 9, ldo8: 13, 9. Einrveich. d, Differenzskontro8: 14. 9, HZahltag: 15,9,

Heutiger Kurs 99% à 99 G 157,25 à 153b 81 à 800

Voriger Kurs 99.75h 157,25 à 160,5b 82b

Hamb.-Amer.Pak. Hambdb.=-Siltdam.D. Hanja, Dampfsch. Norddeuts<.Lloyd AUg. Dt. Cred.-A. VarmerBank-Ver. Berl. Hand, - Ges. Comn.-u.Priv.=B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Vank... Diskonto-Komm... Dresdner Bank... Mitteld, Kred.-Bk, Schulth. - Patenh. Allg. Elektr.-Ges. Bergmann Elektr. Berl. Maschtnenb. Buderus Etsenw?. Charlottenb.Wass. Cont. Caoutchuc, Daimler Motoren Dessauer Gas „…. Deutsche Erdöl Deutsche Masch. . Dynamit A. Nobel Elektrizit.-Liefer. Elektr. Licht u. Fr. Essener Steink... J. G. Farbenind. Felt.uGuilleaunte Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Th. Goldschmidt . HamburgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stah! PhtlippHoizmann Ilse, Bergbau …. Kaliwerke Aschers]! Klöcner-Werke ., Köln-Neuess.Bgw, Ludw. Loewe... Manne3m. Röhr. Mansfelder Bergb Metb.u.Metallurg Nationale Autom. Oberschl. Eisenbb, Oberschl. Kot8wke., i.Koks8w.uChem.F Orenstein u. Xopp Osftiverke Phönix Bergbau. Rhein Braunk.uB. Nhein. Elektriz... Rhein. Stahlwerke Riebeck Montan , Nütger83wertke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B. Schuckert & Co. Siemens &Halsfe Leonhard Tietz. Transradio Ver. Glanzst. Elbf, Ver. Stahlwerke j WesteregelnAlkali Hellstoff - Waldhof Otavi Min. u. Esb.

Heutiger Kurs 143B à 143,25 à 139,5 a140,5à140b 215,75à215,25à216 B 2212,5à212,75b —à 219,5 à 215,5b 143,25 a 143,5 à 139,5b 141,75 à 140,25b 140 à 137,5b 235 à 235,5 à 234h 1663 a 166 à 156,5 à 163,5 ö 164b 218 à 217,5 à 218,75 à 216b 158 à 157,25b G 1503 à 150eb G à 150,25b 157Þ G à 157,25 à 155 à 155,25b 224 à 218b 389 à 385 à 390 à 375 à 377 5h 175,5à176,25à171,75à172ù171,75b 185K à 177b 130,25 à 1260 104 à 98,5 a 99h 135b G à 135,25 à 130,5b 117$à 1146 à 114,5b 112,25 à 112,5 à 110 áà 110,25 à109b 185,25 à 186,5 à 180% à 181,5 G 144,5 ù 144,25 à 145à 138b 83 a 83,5 à 81,5b 134 a 131b à 179 à 172b 197 à 198 à 193,5b 154,5 à 150þÞ 280,25 à 280,75 à 274,5 à 274,75b 121%à 131,5 à 128,75b 150à150,5à146,5eì G a147à146{b 258 a 258,5 à 251 G à 252b 124à 119 a 120hb 161 G à 157b 196,25 à 196,75 à 190,25b 162 à 163 a 158,5b 189,25 à 1886 à 189 à 183h 253 à 244,5 B | 163 à 160,5b 145,5 à 146 à 143 à 144b 150,5 à 160,75 à 160,25 à 161,5à1 52b 259 à 252 à 253b 161 ò 162 à 155,5b 118/&115à 115,75b 140 6G à i 38b à 112 à 108 G à 108,5b B87,25àù 87,75 a 86 B

97 à 96% à 96,75 à 94,5b

129 à 125b

365 a 366 à 364 à 368 à 353b 110%à 111eb a 105à 106,5 à 105h 235,5 à 228,5 à 228,75b

1556 à 156 à 152,25b

180 à 179,75 ò 180,5 à 174,5b 159,25 a 156 B

912 B à 84b

2283 à 225b

166,5 à 164b

195A 188 à 189h

2715,75 à 275% à 269,25b

1455à 146 à 1456! G

126b G à 125þ [6463640,25à640,5b 661 à 6635660 G 465334646à647a645ù 124,54124.75à121{a23à21,5à121,75t 174.25 a 170b

298 à 299 à 288b

33% à 33,5 à 33b

i Voriger Kurs 144 à 144,75 à 143,75b 216 à 217,5 à 215,5 G à 217,25b 219,5 à 220,75 à 219,25 G à 220,75b 144,25 a 144,75 à 144,25b 142,5 4 142,75b 142 à 141,75b 237 a 237,5b 168 à 167,75b 219,5à220eb B à219,25à220,5ùà219,5b 158,5 à 159 à 158,75b 151,5 à 152,25 a 151,75 à152,5 à152b 158,25 à 159,25 à 158,25 à 159,25b 225,25 à 225 G à 228b 395 à 394 à 399 à 391 G à 398 à 396b 177,75 à 179 à 178,25 à 179 à178,75b 186 à 137,25b à 130,75 à 130b 105,5à 1056 à 105,5 à 105!/b 1373a139,25141.37,75à138,75à138b 118,25 à 117,25b 113{à 114,25 2113,56 à 115%b 183,5 Àà 190 à 188,25 G à 190b 147 à 147,5 à 146,5 à 147,5 à 146,5b 85,25 à 8@à 85 a 86 a 85,25b à 136 à 135,5b 181 a 182,5 à 181,25b 197 à 196,5 à 197,75b 154,5 à 156 à 154,5b 282,5à284,53282,5a284,75ù283,75b 132,75 à 133,5 a 132,75 à 133%b 150%$9151%à150,754151,252150,75b 257,25 à 259,5 à 258 à 261 à 260,5b 126,5 a 125,25 à 127b” à 162a 163B 196 à 198,5 à 197,756 187 à 167,5 à 166,75b 191,5à 192à 1906 à 190,25àù 190 G 250 G à 250,25 à 250b 165,5 à 167 à 166,25 à 168b 147,5 à 148,5b 164,25 à 164,5 à 163,5 à 163,75b 262,5 à 251,5 G 164,25 à 165à153,75à164,75à163,75b 119 à 120,5 a 120b —à 141b 113B à 114,5à 113 à 114b 92 à 90 à 91,5b

98 G à 98,25 à 98G

130 à 129,5 à 130,5 à 120b

376à 379 a 3724 375 à 374ù 378b 112,25 à 113à 1124b

236,5 à 238 B a 237 à 238,5 à 238 G 157 à 159b

184 à 184,5 à 183 à 184,5 à 182,75b 163h

93 a 93,75b

232 à 233 à 231 à 234,5b

168,5 à 167,5b 195 à 1964 à 195,5 à 196Z à 196b

271 à 218,5 à 277 à 278,75 à 278b 146.25t G à 146 à 146,5b

128,5 à 128b

660 à 658 a 664 à 658 à 667b

125,25 a 126,75 à 125,5b

175,25 a 177.,5b

305 à 304,5 à 307 à 304,25 à 307,5 à “S {307b

lottenburg auf den 29. November 1927, vormittags 94 Uhr, Zim- mer 142, geladen. 43. C. 747. 27/1. Charlotienburg, 29. August 1927. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

[51079] Oeffentliche Zustellung.

Die Firma M. Artmann & Co. in Oberhausen, Marktstraße 144, Prozeß- bevollmächtigter: Rechtsanwalt Löwen- tein in Oberhausen, klagt gegen die heleute Hermann Milkau, früher in Osterfeld, Mergelstraße 2, wegen ge- lieferter Waren, mit dem Antrag, auf cen Gti Verurteilung der Be- klagten zur Zahlung von 179,10 RM Ga neiurundtinlaia Reichsmark 10 Pfg. nebst 7% Zinsen seit dem 19. Funi 1927 und das Urteil für vor- läufig vollstre>bar zu erklären. Ur mündlihem Verhandlung des Rechts=- streits werden die Beklaaten vor das Amtsgeriht in Bottrop auf den 27. Oktober 1927, vormittags 9 Uhr, geladen.

Bottrop, den 5. September 1927.

Das Amtsgericht. [50915] Oeffentliche Zustellung.

Der Rechtsanwalt Hans Wolff in Berlin, Am Weidendamm 1a, klagt gegen den Kaufmann Hermann Nach- mann, früher in Charlottenburg, An- waltsgebühren ein, mit dem Antrag auf kostenpflichtige, vorläufig vollstre>- bare Verurteilung zur Zahlung von 100 NM nebst 8 Zinsen seit 28. No= vember 1926. Der Kläger ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor die 18, Zivila kammer des Landgerichts II11 in Char= lottenburg, Tegeler Weg 17—L20, Sibungssaal 112, 1 Tr., auf den 7, November 1927, vormittags 10 Uhr, mit der Aufforderung, si dur<h einen bei diesem Gericht zuge- lassenen Rechtsanwalt als Prozeß- bevollmächtigten vertreten zu lassen und etwaige Einwendungen dem Gericht und dem Kläger schriftlich mit An- gabe von Beweismitteln mitzuteilen, (90, O. 34, 27.)

Charlottenburg, 29. August 1927.

Der Gerichts\{hreiber des Landgerichts ITI1 Berlin.

[50670] Oeffentliche Zustellung.

Die Firma Fahrradhaus Wißleben G. m. H. in Charlottenburg, Neue Kantstr. 26, vertreten dur< ihren Ge- {äftsführer Martin Kaplan daselbst, agt gegen den Adolf Belusa, früher in Hennigsdorf A unter der Behauptung, daß der eflac te von ihr ein Fahrrad Un 130. N auf Ab- ahlung gekauft und geliefert Mbalien abe, abex bishex nux 18 RM angezahlt abe, daß sie g das Eigentumsrecht is zur vollen Bezahlung des E Ee vorbehalten habe und E als ¿xfüllungsort und Gerichtsstand Char- lotienburg vereinbart sei, mit dem An- trag, den Beklagten zu verurteilen, an Klägerin 117 RM zu E oder im Unvermögensfalle das Fahrrad heraus- zugeben und 87 RM zu zahlen. Zur mundlichen Verhandlung des Rechts8- streits wird der Beklagte vor das Amts= gericht in Charlottenburg, Amtsgerichts- play, Zimmer 108, I. Sto>, auf den 4. November 1927, vormittags 10 Vhr, geladen.

Charlottenburg, 2. September 1927. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

[51080] Oeffentliche Zustellung.

Dex Dr. phil. Wilhelm Schröder in Elbing, Prozeßbevollmächtigter: Rechts- anwalt Dr. Kleist in Demmin, klagt gegen den Bauunternehmer Otto Schultz, frühex in Demmin, auf Dul- dung der Zwangsvollstre>ung wegen 23,82 GOM Zinsen aus der im Grund- buhe von Demmin intra moenia Band 111 Blatt Nr. 92 Abt. 111 Nr. 23 für den Kaufmann Wilhelm Schröder eingetragenen Hypothe?! von 1500 A mit d-m Antrage, den Beklagten kosten- pflihtig zu verurteilen, die Zwangs- vollstredung in das vorbezeichnete Grundstück zu dulden und das Urteil für vorläufig vollstre>bar zu erklären. A mündlihen Verhandlung des

e<ts\treits wird der Beklagte vor das Amtsgericht in Demin auf den 18. Ok- tober 1927, vormittags 11 Uhr, ge- laden.

Demmin, den 5. September 1927.

Das Amtsgericht.

[51081] Oeffentliche Zustellung.

Die Firma H. Hoffmann Kraftwagen Bereifungen, G. m. b, H. in Dortmund, vertreten dur<h die Geschäftsführerin Herta Hoffmann in Dortmund, Schwanenwall, Klägerin, Prozeßbevoll- mächtigter: Rechtsanwalt Willy Meier in Dortmund, klagt gegen den Kauf= mann Wilhelm Schneider, früher in Dortmund, Burgweg 31, wegen Forde=- rung, mit dem Antrag, den Beklagten kostenpflihtig und vorläufig vollstre>=- bar zu verurteilen, an Klägerin 246,28 Reichsmark nebst 8 % Binsen seit 1, 8. 1927 zu zahlen, ihm auch die Kosten des Arrestverfahrens aufzuerlegen. Zur mündlihen Verhandlung des Rechts=- streits wird der Beklagte vor das Amt3- gericht in Dortmund auf den 4. No- vembeez 1927, vormittags 914 Uhr, Zimmer 145, geladen.

Dortmund, den 29. August 1927. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

[50672] Oeffentliche Zustellung.

Der Jean Bienstadt pn Frankfurt a. M., Dorfelder Str. 2, klagt 1. gegen den Hermann F. Schmitz, 2. die Frau Marta Schmitz, geb. Zielaskow, früher in Frankfurt a. M., jet unbekannten

Aufenthalts, auf Grund der Hingabe eines baren Darlehens von 1500 X am 3. Dezember 1925, verzinslich mit 10 % und rud>zahlbar am 1. Fanuar 1927, mit dem Antrag, die Beklagten als Gesamt- \{huldner zur Zahlung von 1500 RM und 10% Zinsen aus 1000 RM seit 3 192. 1925, aus 100 RM seit 1. 1. 1926, aus 100 RM seit 1. 2. 1926, aus 100 RM seit 1. 3. 1926, aus 100 RM seit 1. 4, 1926, aus 100 RM seit 1. 5. 1926, zu verurteilen. Zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits werden die Beklagten vor das Amtsgericht in Frankfurt a. M. auf den 3. November 1927, vormittags 9 Uhr, geladen. Zimmer 113, 1. Sto>, Neubau. Frankfurt a. M., 27. August 1927, Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

[50673] Oeffentliche Zustellung.

1, Die Witwe Elisabeth Gemmeker, geb. Fuß, Frankfuri a. M., 2. die Ehe- frau des Redakteurs Albert Buesching, Anne Marie Sophie Elisabeth geb. Gemmeker, Frankfurt a. M., 3. die Ehefrau des Kaufmanns Hermann Stichter, Elisabethe geb. Gemmeker, zu Köln a. Nh., 4. die Ehefrau des Kauf- manns Philipp Kaufmann, Marie Philippine geb. Gemmeker, zu Frank- furt a. M. Prozeßbevollmä H te: SFustizrat Dr. Max Meyer und F chis: anwalt Ernst Schlessinger zu Frankfurt a. M,, klagen gegen das Fräulein Marie Kremper, unbekannten O enthalts, früher in Belmar (U. S. A.), untex der Behauptung, daß die für Be- klagte im Grundbu<h von Frankfurt a, M. Bezirk 19 Bl. 327 Abt. 111 lfd. Nr. 1 eingetragene Hypothek von 21 000 RM, dur< Vereinbarung mit dem Vertreter dex Beklagten Martin Kremper auf 360,70 RM aufgewertet und hierauf 97,10 RM bereits gezahlt seien, daß ferner 6,66 RM D für 1925 der Beklagten no<h zustehen und daß diese Hypothek gekündigt sei, mit dem Antrag, auf Bewilligung der Löschung der Hypothek gegen Zahlung des Betrags von 27026 RM und Kostentragung. Zur mündlichen Ver- handlung des Rechtsstreits wird die Be- klagte vor das Amtsgericht in Frank- furt a. M., auf Freitag, den 14. Ok- tober 1927, vormittags 9 Uhr, Zimmer 111, geladen.

Frankfurt a. M., 29. August 1927.

Gerichtsschreiber des) Amtsgerichts.

[51078] Oeffentliche Zustellung.

Dex Tapezier Eduard Braun, Ham- burg, Schleidenplay 24 pt., vertreten dur die Rechtsanwälte Dr. Basedoto, Röder und Dr. Madlung, klagt gegen 1. Fräulein Christiane Wolfrum, 92 Frau Theodora Jerns, geb. Werts, beide unbekannten Aufenthalts, wegen Forderung mit dem Antrage, die Be- Maaten als Gesamtschuldner kosten- pflichtig, event. gegen Sicherheitsleistung vorläufig vollstre>bar, zu verurteilen, dem Kläger 600 RM nebst 1% über Reichsbankdiskont jährliher Zinsen seit dem Klagetag zu zahlen. Der Kläger ladet die Beklagten zur mündlihen Ver- handlung des Rechtsstreits vor das Landgeriht in Hamburg, Zivil- kammer 14 (Siviljustizgebäude, Sieveking- plaß), auf den 24, November 1927, vormittags 914 Uhr, mit der Auf- forderung, si< dur< einen bei diesem Gericht zugelassenen RechtSanwalt als Prozeßbevollmächtigten vertreten gu lassen.

Hamburg, den 5. September 1927. Der Gerichtsschreiber des Landgerichts,

[51082] Oeffentliche Zustellung.

Die Firma Herbog & Schulz, Tuch- fabrik in Aachen, Prozeßbevollmächtigte: Rechtsanwälte Goldstein und Stern in Hannover, klagt gegen den Kaufmann Georg Härke, srüher in Hannover, Königstraße 56, jeßt unbekannten Auf- enthalts, auf Grund des Wechsels vom 25. Februar 1227, fällig am 1. Funi 1927, über 163 RM 88 Pf. und wegen 6 RM entstandener Protestkosten, mit dem Antvage auf kostenpflichtige und vorläufig vollstretbare Verurteilung zur Zahlung von 169 RM 88 Pf. nebst 7 % Zinsen auf 163 RM 88 Pf. seit dem 1. Juni 1827. Zur mündlichen Verhand- lung des Rechtsstreits wird der Beklagte vor das Amtsgeriht in Hannover, Volgersweg 1, Zimmer 323, auf den 4, November 1927, vormittags 18 Uhr, geladen.

Hannovex, den 30. August 1927.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. 18.

[561083] Oeffentliche Zustellung. Das Bankhaus Fiorino & Sichel, offene Handelsgesellshaft in Kassel, Große Rosenstraße 1, Uroge mächtigter: Rechtsanwalt Dr. Mengel in Kassel, klagt gegen den Otto Värens, früher in Kassel, Renthof 1, unter der Behauptung, daß der Beklagte Akzep- tant des Wechsels vom b. März 1927 über 149 RM ift, welcher an die Klägerin weiterbegeben ist, mit dem Antrag den Beklagten kostenpflichtig und vorläufig vollstrebar zu ver- urteilen, an die Klägerin 149 RM nebst 6% Zinsen -seit dem 30. Mai 1927 und 4,80 RM Wechselunkosten zu zahlen. Zur mündlichen Verhandlung des Rechtsftreits ‘wird der Beklagte vor das Amtsgericht, hier, hohes Erdgeschoß, Zimmer Nr. 13, auf den 27. Oktober 1927, vormittag8 9 Uhr, geladen.

Kassel, den 1. September 1927,

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Abt, 18.

[51084] Oeffentliche Zuftellung.

Das Bankhaus Fiorino & Sichel, osjene: - Handelägejellihakz - t Kassel,

Große Rosenstraße 1, Prozeßbevollmäch- tigter: Rechtsanwalt Dr. Mengel in Kassel, klagt gegen den Otto Bärens, früher in Kassel, Renthof 1, unter der Behauptung, daß der Beklagte Akzeptant des Wechsels vom 5. März 1927 über 170 RM ist, welcher an die Klägerin weiterbegeben ist, mit dem Antrage, den Beklagten kostenpflihtig und vorläufig vollstre>bar zu verurteilen, an die Klägerin 170 RM nebst 6 % Zinsen seit dem 18. Juni 1927 und 8,45 RM Wechselunkosten zu zahlen. Zur münd- lichen Verhandlung des Rechtsstreits wird der Beklagte vor das Amtsgericht, hier, hohes Erdgeschoß, Zimmer Nr. 13, auf den 27. Oktober 1927, vor- mittags 9 Uhr, geladen. Kassel, den 1. September 1927.

Dex Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Abt. 18.

[50660] Oeffentliche Zustellung.

Die Bierbrauerei Th. Firmeni< in Hürth bei Köln, Klagerin, Prozeß- bevollmächtigter: Rechtsanwalt Dr. Alfred Court I1. in Köln, klagt gegen den Gastwirt Walram Klefisch, früher in Köln-Lindenthal, Krieler Str. 81/83, jeßt unbekannten Aufenthalts, unter der Behauptung, Waren geliefert zu haben, mit dem Antrag, auf kostenfällige Ver- urteilung evtl. gegen Sicherheits- leistung zur Zahlung von 896,40 RM nebst 8 2% Zinsen seit dem 1. FFanuar 1927. Die Klägerin ladet den Be- klagten zur mündlihen Verhandlung des Rechtsstreits vor die erste Zivil- kammer des Landgerichts in Köln, Zim- mer 249, auf den 15. Dezember 1927, vormittags 10 Uhr, mit der Auf- forderung, einen bei dem geda<hten Gericht zugelassenen Anwalt zu be- tellen. Zum Zwe> der öffentlichen Zu- Miles wird dieser Auszug der Klage bekanntgemacht.

Köln, den 29, August 1927. Heidelmeier, Gerichtsschreiber des Landgerichts.

[50675] Oeffentliche Zustellung.

Die Handlung unter der Firma Janssen & Co. in Köln, Norbertstr. 30, Prozeßbevollmächtigte: Rechtsanwälte J.-R. Dr. Callmann, Dr. Rudolf und Hans Callmann in Köln, klagt gegen den Photographen Franz Bücheler jr., zurzeit unbekannten Aufenthaits, früher in Wiesdorf, Hauptstraße 94, auf Grund von Warenlieferung, mit dem Antrag auf Zahlung von 252,40 RM nebst 7 % Zinsen E dem 1. Januar 1927. Bur mündli<hen Verhandlung des Rechtsftreits wird der Beklagte vor das Amtsgericht, hier, Reichensperger- plaß 1, Bimmer Ne, 146, auf ven 2M. Oktober 1927, vormittx3gs 9 Uhr, geladen.

Köln, den 831. August 1927.

Heid, Aktuar, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts,

[50662] Oeffentliche Zustellung.

Die Ingenieursehefrau Agathe Franke in Nürnberg, Galgenhofstr. 22/11, klagt durch thren Prozeßbevollmächtigten Nechts- anwalt Dr. Stribke in Nürnberg gegen den Ingenieur Erich Emil Franke, zu- leßt in Nürnberg, nun unbekannten Auf- enthalts, auf Sans mit dem An- trag, zu erkennen: 1. Die Che der Streits- teile wird aus Verschulden des Beklagten geschieden. 2. Der Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Verhand- lung des Rechtsstreits vor die 1. Zivil- ammer des Landgerichts Nürnberg auf Donnerstag, den 17. November 1927, vorm. 9 Uhr, Sitzungssaal Zimmer Nr. 273/11 des Justizgebäudes an der Fürther Straße in Nürnberg, mit der Aufforderung, einen bei diesem Gericht zugelassenen Mechtsanwalt aufzustellen. Zwecks öffentl. Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekanntgemacht.

Nürnberg, 1. September 1927.

Der Gerichts\chreiber des Landgerichts.

[50677] Oeffentliche Zustellung. Der Gutsbesißbex Franz Kreutzahler in Girrehlishken, Prozeßbevollmäch- tigter: Rechtsanwalt Farnsteiner in Pillkallen, klagt aegen den Besißer Friedri<h Westphal, früher in Alt Wischteggen, unter dex Behauptung, daß der Gutsbesißer Ruhnke îin Girreh- lishken seine Grundstücke, darunter auch das Grundstück Alt Wischteggen Bl. 13, an den Kläger übereignet und dem Kläger auch seinen Auflassungsanspruch gegen den Beklagten abgetreten habe, mit dem Antrage, den Beklagten kosten- pflichtig zu verurteilen, dem Kläger dte Auflassung des Grundstü>ks Alt Wisch- teggen Bl. 13 zu erteilen und darin zu willigen, daß der Kläger als Eigen- tümer dieses Grundstü>ks eingetragen werde. Zur mündlihen Verhandlung des Rechtsstreits wird der Beklagte vor das Amtsgericht in Ragnit auf den 1, November 1927, vormittags 9 Uhr, geladen.

Ragnit, den 23. August 1927.

Amts8gericht. /

[50921] Oeffentliche Zuftellung.

Die Vieh - Versicherungs - Gesellschaft a. G. in Schwerin 1. Me>l. klagt gegen den Hofbesißer Albreht Knoth, früher in Bastorf bei Arendsee i. Me>l., auf Grund eines am 10. 4. 1926 geschlossenen Versicherungsvertrags (Police Nr. 424 463), mît dem Antrag auf Zahlung der Pramie einschl. Unkosten für das zweite Halbjahr 1927 in Höhe von 719,55 RM nebst 9% Zinsen auf 75,90 RM seit dem 27. 7. 1927. Zur Güteverhandlung des Rechtsstreits wird

1927,

tober Uhr, geladen. Schwerin i. M., 3. September 1927. Entworfen: Zimmermann.

vormittags 9

[50678] Oeffentliche Zustellung.

Die Firma Carl Becker, G. m. b. H. in Stralsund, Gr. Parower Straße 52, flagt gegen den Maler Paul Örgel, zuleßt wohnhaft in Stralsund, feßt un- bekannten Aufenhalts, unter der Be- hauptung, daß dex Beklagte von der Klägerin am 9. November 1926 Waren im Werte von 42,35 RM gekauft und nicht bezahlt hat, mit dem Antrage, den Beklagten zu verurteilen, an die Klägerin 42,35 RM nebst 8% Zinsen vom 9. Februar 1927 ab sowie 1,40 RM Auskunftsgebühren zu zahlen, ferner das Urteil für vorläufig vollstre>bar zu er- flären und den Beklagten öffentlih zu laden. Zur mündlihen Verhandlung des Rechtsstreits wird der Beklagte vor das Amtsgericht in Stralsund auf den 17, Oftober 1927, vormittags 9 Uhr, geladen.

Stralsund, den 10. August 1927.

Menge, Justizobersekretö:, Gerichts\s{reiber des Amtsgerichts.

[50922] Oeffentliche Zustellung.

Die Firma „Alfwag“ Allgemeiner Futtermittel-Waren-Großvertrieb, Fnh. Wilhelm Hollmann in Stralsund, Pro- zeßbevollmächtigter: Rehtsanmalt Fuhl <