1927 / 211 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

außerordentlichen

wurde neu

In der am 16. 8. 1927 stattgefundenen (Generalver)ammlung unterer Firma legten die Herren Dr. Paul Marx, Düsseldorf, und A. Friedr. Flender, Benrath, ihr Amt als Mitglied des Auf- sichtsrats nieder.

rr Dr. R. ten Hompel, Münster Aufsichtärat

iederrheinifche Papier- & PLappen- fabrik Aktien-Gesellschaft, Neuß.

Schulte.

in den

4684 4685 4686

12000 12049 12668 12669 12674 12675 12676 12680 12681 12682

Einnahme. leberträge a. d. Vorjahre:

b) Transport 10 000,—

-Provisionen. « « « „Schäden: h) Transport 12 339,05

Essektenmeh Buchmäßiger Kursgewinn

Ausgabe, Ueberträge a. d. Vorjahre:

3 þ) Transport 84 9 -Prämien . « « « «- Provisionen

b) Transport 28 363,— Schadenreserve :

b) Transport . 9 000,—-

Abschreibung auf Mobiliar Verlust an Beteiligungen Q0\Mteiteit + o « « « o s

a) Feuer. « 24010,26 b) Transport 37 206,25

Vilanz per 31. Dezem

Unter Bezugnahme auf unsere Anzeigen im Deutschen Neichsanzeigér 4 5. 1927 in Nr. 103, vom 30. 5. 1927 in Nr. 124, vom 30. 6. 1927 in Nr. 150 werden die unten aufgeführten Aktien der ehemaligen Stahl & Nölke Aftiengesell- für Zündwarenfabrikation, Kassel, jeyt Hamburg, gemäß §§ 305, 290 H.-G.-B. für kraftlos erklärt. 46.164. T1 N 1934 4682 4687 4688 4689

1982 1933

10198 10350

10354 10355 10356 10360 10361 10362 10366 10367 10368 10626 10627 10628 10632 10633 10634 10638 10639 10828 10918 10970 : 11349 11350

1

1

11305 11356 1 11636 1

1

I

12687 12688

12692 12693 12694 12698 12699 12700 12704 23879 23880 24010 24020 49656 49660 49766 49767

49772 49773 49778 49779 49784 49789.

Hamburg, den 6. September 1927.

Deutsche Zündholzfabriken Uktiengeselishaft.

Der Vorstand.

Gewinn- uud Verl{ustrechuung ver 31. Dezember 1226.

12 000,

5 758,21

vrerlös .

. 127 612,94 72

( ( 2,65

7744,20

«d 120:

[50967].

Deutsche Tuche Aktiengesellschaft, Leivzig, Gottschedstraße 39/32, Vilanz per 31. Deze:n

Gebrüder Elbers Aktiengesellschaft | zu Sagen (Westf.). Au1sichtérat

Schulden. Für Aktienkapital .

Verbindlichkeiten

Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 192

ber 1928. ° ¡ieden die Herren Oefonomierat Hermann Nachtigall zu Halle (Saale), Bankdirektor (Ruhr) und Rechtéanwalt und Notar R. W. Glagel

Sn den Aufsichtsrat sind neugewählt die Herren Generaldirektor Friy Haeer zu Osnabrück, Dr. Carl Noesh zu Mül- heim (Nubr) und Bankdirektor Friedrich Lewantosfi zu Hagen (West.).

Hagen (Westf. ), den6 September 1927. Der Vorstand. Dr. Wilh. Elbers.

ma ————————

Bestände.

An Kasse-, Postscheck- und

Wechselkontobestä Debitoren . . - Esfcktenbestand « Warenbestände Inventar «- - « SCHE ck es 6

Hierdurch laden wir zur ordentlichen Generalversammlung der Deutschen Montan-JFndustrie A.-G., Hamburg, für den 29. September 1227, nacch- mittags 4 Uhr, in die Büroxäume des

An Soll. Untoflen . . è

Verlustvortrag a. 1

Für Haben, Rohgewinn Aufgelöster Neservefond

L » 6 o

Leipzig, am 81. Dezember 1926. Deutsche Tuche Altiengesellfchaft. Dr. Blumenthal.

Herrn Justizrats Wiener, Berkin W. 8, (Sharlottenstraße 98, ein. Tagesordnung: Zuwahl zum Aussichtérat. Ntechnungébericht für die Jahre 1925

(ntlastung des Vorstands und Auf- Beschluß über Liquidation der Gesell-

Die Aktien müssen bis zum 27. Sep- tember bei Herrn Justizrat Wiener oder einem anderen Notar hinterlegt werden.

Der Vorstand. Dr. Karl Heye. Dr. HansHagelberg.

[49773]. Stallschreiberstr. 24/25 Altien- Geselischaft.

Dezember 1926.

Bilanz per 31. Aktiva. Grundstückskonto Debitorenkonto . Gewinn- und Verlustkonto 15 054,53 Gewinnvortrag 5 321,08

Verlust 1926

Paßsiva.

Aktienkapitalkonto . - Hypothekenkonto Reservefondskonto. « JFnstand)ezungskonto .

Gewiznn- und Verlustberechuung Þper 31. Dezember 1926.

[51665] Erste Aufforderung zum Umtausch von Aktien. Aktiengesellschaft Nonnenberg“, Kassel, ist am 6. September 1927 durch Fusion in unserer Firma auf- Die Aktionäre der Alkaliwerke- Nonnenberg Stück 0,25 Aktien der Kali - Industrie Aktiengesell)chaft, lautend über NM 400, mit Erneuerung38- und Dividendenschein tür das Fahr 1928. Der Spitzenausgleich erfolgt nah der bei der Ginlieferung der Aktien abzugebenden Erklärung des ein- liefernden Aktionärs entweder durch Bar- abfindung der überschüssigen oder durch Zukauf der fehlenden Spitze. Verwertung i und Lieferung fehlenden Spißen erfolgen zu dem Mittel- kurse, der sih auf Grund der Notierungen an dex Essener oder Düsseldorfer Bör|e tür die Aktien der Kali-Industrie Aktien- gesell\chaft an dem auf den Eingangstag

„Alfkaliwerke

über|hüssigen

RM l

Haussteuernkonto. « + « « Hausunkostenkonto . . « « « Hypothekenbeschaffungsfonto . Grundstückskonto, Abschr. « »

Mietenkonto - « « VBELIURloniO «e a q 0 06/6

Stalls@zreiberstr. 24/25 * Gesellschaft, Berlin. Bodlaender.

Ulri ch.

der Aktien folgenden Tage ergibt. Findet i Aktien der Kalt- Judustrie Aktiengesellshaft an dem ent- \ceidenden Tage nicht statt, so gilt die nächstfolgende Notierung.

Wir fordern die Aktionäre der Alkali- werke Nonnenberg auf, ihre Aktien nebst Erneuerungs- und Dividendenscheinen für das Ichr 1926 zum Umtausch gegen die Aktien unserer Gesellschaft bei der Kali- Bank Aktiengesellschaft, Kassel, mit arith- metisch geordnetem bis zum 12. Dezember 1927 einzureichen. Die Aktien der Alkaliwerke Ronnen-

Neichsmark herabgelezt. Es hat bisher

also nur noch 24000 NM. Die Herab-

S an Nummernverzeichnis | 53" Stück alte Aktien zu je RM 20 drei

[51217]. Carl Hamel Aktiengesellschaft, Schönau bei Chemnis.

berg, die nicht bis zum 12. Dezember 1927 bei der Kali-Bantk Aktiengesellschaft, Kassel, zum Umtausch eingereiht sind, müssen für kraftlos ertlärt werden. für solche Aktien, die zwar zum Umtau\ch eingereiht find, aber die zum Umtau|ch

mark 20 werden in Zukunft 240 Stü Aktien zu je 100 NM vorhanden ein. b) Die Aktionäre haben zum Zweck der Zusammenlegung ihre Aktien nebst Divi- dendenscheinen und Talon biszum öl. Des-

Das gleiche gilt März 1927.

n en

T

Anlagen « Kasse, Wechsel, Wertpapiere . « « Waren und Materi Außenstände u. Bankgut-

d N e S

ber 1926.

trt 5 Bei

Aktiva. Forderungen an die Aktio-

E

e S

aben bei den Ver-

P

rit E

a) Feuer - « « 3392,71

b) Transport . 3 988,49

Guthaben b. Gelelhaffen: a) Feuer, fest angelegt

b) Transport 30 838,31 Diverse andere Guthaben: a) Feuer. . 11444,14 ran3port 2 066,32

Pajjiva. Aktienkapital » « + Kreditoren:

a) Bank . . 58 600,60 b) Feuer. . 838391,08 o) Transport 25 297,10 UVebesträge: Schadenreserve: eucr. . - 4120,— b) Tran2vort . 9 000,—

151,46 3 541,17

8 488,96

Fahresabscchluß am 31.

Soll.

aven. ».+ »

Haven.

Grundkapital . . « « « « Geseßliche Rücklage « « - Hypotheken . Gläubiger u. Anzahlung Unerhobene Gewinnanteile UVebershuß « « - - -

Gewinn- und Verlustrechnung am 31. März 1927.

erforderli®@ße Anzahl nicht erreichen, wenn die Einlieferer keine Erklärung über die Verwertung durch Verkauf oder Zukauf Die an Stelle der für kraftlos ertlärten Aktien tretenden Aktien der Kali-Industrie Aktiengesellschaft werden für Rechnung der Beteiligten verkauft, der Verkaufserl88 wird den Beteiligten auêgezahlt oder hinterlegt.

Kassel, den 8. September 1927.

Kali-Zndustrie Aktieng

zember 1927 einzureihen. e) Die Zu- sammenlegung muß bis 31. Januar 1928 durdhgeführt sein. d) Der durch die Zus \ammenlegung in der Bilanz freiwerdende Betrag ist zur Beseitigung der Unterbilanz zu verwenden, Wir geben unseren Aktio- nären hiervon Kenntnis und fordern gleich- zeitig unsere Gläubiger gemäß § 289 H.-G.-B. auf, ihre Ansprüche anzumelden. Saganer Brenn- & Baustoff-Werke

Postscheck. abgegeben haben.

| 3 744 762

|S]5

sellschaft.

[51474] Fn derGeneralversammlung vom 29. Juni 1927 wurden in den Aufsichtsrat gewählt die Herren Prokurist Schwindt und Ne- gierungébaumeister Flemming. Gagfah Gemeinnützige Aktiengesell- schaft für Angestelltenheimstätten. Dr. Bordihn. Dr. Steggewen h.

(51169) Kupferwerke Deutschland. Die außerordentliche Generalversamm- lung der Kuüpserwerke Deutschland in Berlin-Oberschöneweide hat am 28. Juni 1927 die Uebertragung ihres Vermögens auf die Allgemeine Clektricitäts-Ge)ellschaft in Berlin unter Ausschluß der Liquidation bes{chlossen gegen Gewährung von je zwei Stammaftien der Allgemeine Elektricitäts- Getellihaft über je 100 NRM nebst Ge- winnanteilsheinen für das Geschäftsjahr 1926/27 und folgende für jede Aktie der Kuvpferwerke Deutschland über 200 RM nebst Gewinnanteilsheinen für das Jahr 1927 und folgende. Die Autlöjung der Kupferwerke Deutschland is in das Handeléregister eingetragen. Mir fordern nunmeh1 die Aktionäre der Kupterwerke Deutschland auf, Aktien nebst (Gewinnanteilsheinen für 1927 und fol- gende und Ertrnéuerungóschein nebst doppeltem Nummernverzeichnis bis zum 31. Dezember 1927 bei un)erer Hauptkasse während der Ge|chäftsstunden einzureichen. Aktien, die bis zum 31. Dezember 1927 nicht zum Zwecke des Umtau)hs eingereicht sind, werden für kraftlos erklärt werden. Die Aktien derx Allgemeine Elektricitäts- Gesellshatt, die an Stelle. der für kraftlos erklärten Aktien der Kupferwerke Deutsch- land zur Ausgabe gelangen, werden für Nechnung der Beteiligten zum Börsenpreis oder durch öffentliche Versteigerung ver- wertet. Berlin, im September 1927. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft. Deutsch. Mamroth.

{51170]

Kubpferwerke Deutschland. Das gesamte Vermögen der Kupfetr- werke Deutschland in Berlin-Oberschöne- weide ist durch Vertrag vom 18. Juni 1927 unter Auss{luß der Liquidation auf uns übergegangen. Die Gefellshaft ist aufgelöst. Wir fordern die Gläubiger der Kupferwerke Deut|chland gemäß §§ 297, 306 H.-G.-B. zur Anmeldung ihrer For- derungen auf.

Berlin, im September 1927. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft. Deutsch, Mamroth.

[50009]

Die Generalverfammlung vom 28. Juni hat folgenden Beschluß gefaßt:

a) Das GrundkapitAl wird um 20 800

betragen 44 §00 NM, beträgt in Zukunist sezung erfolgt in der Weise, daß aut je Stück neue Aktien zu je NM 100 aus-

gegeben werden. An Stelle der jeßt vor- handenen 2240 Stück Aktien zu je Neichs-

Aktiengesellschaft, Sagan.

6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschaften.

SIS| Sl ||

Liquidationsbilanz

|

A

Vortra

Nr.

e Allgemeine Versicherung8- teugesellshaft, Berlin.

er Vorstand.

Soll,

Generalunkosten. . « « « Steuern und Abgaben. . Abschreibungen a. Anlagen Abschreibung auf - Wert- papiere .- . - Vilanzkonto « . -

Haben.

Die Heutige Hauptversammlung ge- nehmigte vorstehenden Jahresabschluß jo- wie die Gewinn- und Verlustrechnung und beschloß die Verteilung einer Divi- dende von 7% auf die Stammaktien 1—6851, deren Auszahlung nach s der Kapitalertragssteuex RM 18,90 pro Aktie vom 7. September d. J. ab durch die Deutsche Bank Filiale Chemniy

in Chemniß,

die Deutsche Bank Filiale Dresden

in Dresden,

die Firma“ F. Meyner, Chemniß, sowie i an der Gesellschaftskasse in Schönau gegen Einlieferung der betreffenden An- teilscheine erfolgt. Schönau bei Chemnitz, den 6. Sep- tember 1927.

Der Vorstand.

der Gemeinnügzigen Siedlungsgenofsenschaft

Dr. an Haa ck.

Heimat“ e. G. m. b. H.,, Berlin.

S ; H } Genofssen|ch.-Anteilkonto . 1 500|— 761 Sparguthaben . «“ 3 616/76 Bezirkskasse Spandau .. 13 000|—

D

Kassakonto . Geländefonto

aus 1925/26 « Warenkonto . . Zinsen und Dekorte « +

Unsere Genossenschaft ist dur Generalversammlungsbeschluß vom 28. August

1927 aufgelöst

Gläubiger werden aufgefordert, sh zu melden. Die Liquidatoren :

Strobel.

Passiva. M

18 LiS76

Steinebach.

] Bekanntmachung

gemäß §8 22 und 133 Gen.-Ges. Die Genossenschatt „Elberfelder Vieh- marftsbank E. G. m. b. H. in Elberfeld“ hat in der Generalverjammlung vom 19. Juli ] daß die mehreren Ge- \chä}tsanteile jedes Genossen ohne Nük- sicht auf ihre Zahl je zu einem einzigen zusammengelegt werden und daß die Haft- summe für jeden Geschäftsanteil 40 RM

Die Gläubiger der Genossenschaft werden aufgefordert, sih bei ihr zu melden. Elberfelder Viehmarktsbaunk E. G. m. b. H Der Vorstand. Emil Grimm |en. Aug. Steinberg.

Bekanntmachungen.

1927 be\chlossen, [48431]

sammlung vom 4. März 1927 ist das Stammfapital der „Allgemeinen Werbe- Gesellihaft m. b. H.“ auf. 24000 NM herabgeseßt worden; durch Beschluß der Gesellihatterversammlung vom 21. Juni 1927 ist das Stammkapital der Gesellschaft um 6000 NM auf 30 000 NM erhöht worden unter entsprehender Abänderung des § 3 der Satzungen.

Vankgeschäft in

Jul. Lohr.

Hermann Hamel.

10. Verschiedene

Durch Beschluß der Gesellshafterver-

[51484] Bekanntmachung.

Von der Deutsch:-n Girozentrale Deutschen Kommunalbank, Zweiganstalt Franftfurt a. M., der Deutschen Bank, Filiale Frankfurt a. M. der Deut|\chen Gffeften- und Wechsel - Bank und der Direction der Diteonto-Gef/ellichakt, Filiale Frankfurt a. M., ist bei uns der Antrag auf Zulassung von

Neichsmark 10.000 000 7 °/ iger

Fnhaberschuldverschreibungen

des Badischen Sparkassen- und Giroverbandes. in Mannheim 7 9/9 Badi\che Kommunal-Goldanleihe von 1926 (1 NM = 1/5799 kg Feins gold), unkündbar bis 1. 12. 1931, rüdzahlbar zu 1009/6. Tilgung inner- halb 26 Fahren, Zinstermine: 1. 6, und 1. 12 (erster Zins\hein fällig am 1. Suni- 1927), Stück 600 zu NM 5000 zu je 1792,10 g Feingold, Nr. A 1— 600, Stück 5000 zu NM 1000 zu je 358,42 g Feingold, Nr. B 1—5000, Stüd 3000 zu RM 500 zu je 179,21 g Feingold, Nr. C 1—3000, Stüd 5000 zu NM 100 zu je 35,842 g Feingold, Nr. D 1 5000,

zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse eingereiht worden. Frankfurt a. M., den 7. Septbr. 1927.

Zulassungsstelle

an der Börse zu Frankfurt a. M.

[51483] Bekanntmachung, Die Allgemcine Deutsche Credit-Anstalt, Leipzig, hat den Antrag gestellt, nom. NM 700 000 7 °% ige, erft- stellig hypothekarisch sicher- gestellte Teiischulvverschreibun- gen v. 1927 rückzahlbar zu 102% bis 1951, unkündbar bis 1. Suni 1932 —, 450 Stück über je NM 1000 = 358,42 g Feingold Lit. A Nr. 1—450, 400 Stück über je NM 500 = 179,21 g Feingold Lit. B Nr. 1—400, 250 Stück über je NM 200 = 71,684 g Feingold Ut, C Nr. 1—250, der Sächsische Emaillier- undStanzwerke vorm. Gebr. Gnüehtel Aktiengese!l- schaft, Lauter i. Sa., h zum Handel und zur Notiz an der Leipziger Börse zuzulassen. : 3 Leivzig, den 7. September 1927. Die Zulassungsstelle für Wert- papiere an der Börse zu Leipzig.

Or: U

Die Elektrische Blockstationen Ges, m. b. H., Berlin, ist aufgelöst. Die Gläubiger werden gebeten, si zu melden. Berlin SW. 11, Schöneberger Str. 16, den 20. August 1927.

[46957] Der Liquidator:

Nudolf Gravenhorft.

Die Maschinen-Vertriebs-Ges, m. b. H.,, Berlin, ist aufgelöft. Die Gläubiger werden gebeten, sich zu melden. Berlin SW. 11, Schöneberger Str. 16, den 20. August 1927.

[46958] Der Liquidator ;

Rudolf Gravenhorsi.

Die Opitz & Co. Ges. m. m. b. §.,- Berlin, ist aufgelöst. Die Gläubiger werden gebeten, fich zu melden.

Berlin SW. 11, Schöneberger Str. 16, den 20. August 1927. __ [46959]

Der Liquidator: Nudolf Gravenhorst.

Die General Finance A2Cnecy Gej. m. b.S., Berlin, ist aufgelöst. Die Gläubiger werden gebeten, si zu melden. Berlin S8W. 11, Schöneberger Str. 16, den 20. August 1927.

[46960] Der Liquidator:

Nudolf Gravenhorst.

[51187]

Die Siecdlungsgesellschaft Hirsch- garten m. b. H. ist aufgelöft. Etwaige Gläubiger wollen sich_ bei mir melden. Der Liquidator: H. Henkel.

Die „Fnteruationaler Fremden- führer“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist aufgelöst. Forderungen find bei dem unterzeichueten Liquidator anzumelden. [60697] Berlin W. 50, Augsburger Str. 42. ;

Edmund Mußkat.

[49973]

Die Fa. S. Ritter, Oels/Schl. G, m. b. S. ist geändert in Gesellschaft zur Verwertung derVermögensmasse der ehemaligen S. Ritter Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Die Gläubiger werden. aufgefordert, binnen 4 Wochen ihre Ansprüche bei den unterzeichneten Liquidatoren geltend zu machen.

Breslau, den 1. September 1927. SalomonLißner, Breslau, Reuschestr.k. Georg Lißner, Breslau, Herrenstr. 2.

[51504]

Gesellshafterbeshluf vom 1. 7.26. Das Stammkapital wird von Reichs- mak 30 000 auf NM 18 000 herabgeseßt. Gläubiger wollen sih innerhalb 3 Monate melden.

Ko-de-We Kohleugrofhandlung des Westens G. m. b. H., Charlotten- burg, Sophie-Charlotte-Str. 1—4,

[49975]

Der unterzeinete Geschäftsführer der Firma Wilh. Bender Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Frankfurt a. M. macht hierdurch bekannt, daß dur Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 31. August 1927 das Stammkapital der Gesell|haft um Goldmark 348 000 herabgesezt worden ist. Die Gläubiger der

Allgemeine Werbve-G. m. b, H, |Ge)ellschaft werden aufgetordert, sich bei Berlin-Schöneberg. dieser zu melden. Frankfurt a. M., den

G. y. Redelien.

31. August 1927. Philipp Bender.

Krafcwert Thüring. Krauß u. Co. Lok.. Krefelder Stahl... E N «E ÉA 2 G. Kromschröder Kronprinz Metall.| ? Gebr. Krüger u. Co. Küßltransit Hambg.[12 Kunz Treibriem. X} Küppers8busch u. S. KFyffhäuserhlitte ...

Dr. Laboj\chin Lahmeyer u. Co..,| ® Laurahütte... ..….. Ant. u. A, Lehmann

Leipz. Immobil. X

do. Landfkraftw. do: Pian. Zimm... Leonhard. Braunk. Leonische Werke Leopoldgrube... Leytam-Josefstal iK.öW1St==10000K Lichtenberger Terr. Georg Lieberu. Nf, Lindes Eismaschin, Cari Lindsiröm Lingel Schuhsabr. X Lingner Werke .….| ? Ludw. Loewe u. Co. G. SOTENZ «62s Luckau u. Steffen. Litdenscheid Metall Liütnebura. Wachs. Magoeb, Alg. Bas do. Bergwerk... X do. do. St.-Pr, N do. Mühlen... C. D. Magirus... do. Vrz.-UAkt. Lit. A Mal=Kah Kigarett. Mannesmannr. X Mansfeld Bergbau Marie, kons.Bergwo. Martt- u. &ühlh. . Martini uHünekeX 1: Masch. u. Kranbau Mafch.Starke u. H A] ! Maschin. Baum... do. Breuer... do. Buckau, do Fapyel. X Maximilianshütte. Mech Web. Linden X do. do. neue X do. do. Sorau …. do. do. Zittau …. MehltheuerTüUf. X H. Meinecte Meißner Of. u. Pz. Merkur, Wollw. X Metallbank u. Me-

tallurgishe Gei. H. Meyer u.Co., Lik, Meyer Kauffmann CarlMez u.SöhneX Miag,Mühlb.u.Jud Mimosa A.-G... X M Ma, ¿5 s eso Mix u. Genest... X Motorenfabr. Denz Mithle Nüningen X Mülh. Bergwer?t CMüler,GummiX Müller, Speisef. X Miincch.Licht u.Kr. X WENLOIOS es

Naphta Prd.Neb. X Nat. Automobil. X Natronzellst. u. Pap. Naußh.säuref.P.iL X NeckarsulmFahrz.,j. N.S.U.VerFahrz X Neckarwerke Neue Amperkraftw.| 7 Neue Nealbesiz. X NeuWestendA B iLjo T

Niederl, Kohlenw

Niederschl. Elektr. Nordd. Et3werke.. do. Kabelwerke . X do. Steingut... do. Trikot Sprick. do. Wollkämmer. C Nordpark Terrain.|o D Nordjee Dampffisch, Nordwefstd Kraftw Car! Nottrott Nürnb. Herk.-W...

D bverbayer. Ueberl, PDberschl.Eis.-Bdf. do. Kokswerke. jeßt Fotksw.u.Chen1.#. do. do. Genufßsch. PDbenw Hartstein Oeting, Stahlw. Destexzr.Etsenb.Verk b per Eid.

E. 5. Ohles Erben Drenstein u. Koppel Dstpreuß. Dampfw. I EVIE a2 a6 p Ottensen.Eisenw. V

Panzer Akt.-Gej. Passage Vau... Peipers u. Cie... Peters Union .. N Pfersee Spinner. PflitgerBriefumschl Phönix Bergbau do. Braunítohlen .

«Pinnau“ Königsb. Julius Pintsch . F Pittler, Leipz.Wrkz. PlanenerGardinen do. Spiten ...

do. Tüll u.Gard...

Herm.Pöge Elekt. X do. neue

do. Vorz.-Ukt.

D, MDIGE A0 Polyphonwerke Pomm. Eisengieß., Pongs Spinnerei, Poppe u. Wirth . Porzf.KlostVeilsd f A. Prang... GITI Prefßluftwerkzeug ;

SN4 DANL

Preßspan, Unters. gf M res Tao

¿D PBLEUR ¿695 6 Preußenarube

Fr. Nasquin, Farb. Rathenow, Dpfm. N Rathgeber Wagg. . Rauchw. Walter N Navenzs3b. Spinn. 8 Reichelt, Metall J. E. Reinecer... RNeisholz Papierî., Neiß u. Martin Rh.-Main-Don. Vz. 5hvReich uBay.gar Nheinsfeld. Kraft. X Nheingau Huter . Rhein. Braunk. . x do. Chamotte „. N do. Elektr. ...…. X do. Vorz.-Akt. do. Maschtnenled.. do. Möbelst.-Web. do. Spiegelglas do. Stahlwerke. X

* f Jahr

do. Textiltabrit... do. Zucker... Rh.-Westf. Bauind. do. do. Elektr... do. do. Kalkw... do do. Sprengst. X Rhenanta-Kunheim

er.Chem Fabr. X Rheydt Elektrot. X

jeyt Schorh-W. David Richter

pad dret ges pt ed pet erd pd ded per pn

ps ps P pt jet Pt pet bt t t jet Ds bet aj derd I M bert bet I I der

c Ls du dus des I E dund dend ded dd I dend dees P duad

-

œ on D MROTïIOP

.…_—

I a 6s 0 p pS Ss G Du pu prd due ¿due Pad Grid fut Qu Frid: (dend. (ed! sait emed uu Hud gnd fers Fund Fund Bred. dens Sens Fed dend dund Fed. bett fd Fund rut

d i U ie bp ie La le it M e im D m ho e iee n ie e

too

5%

203 bd fert jet pt t jt ab fett pr fmd Prt sd jt set dret

“s (us fs des I: I dend TIO Dis deed fd Go dus

ps p prt pu bari J bcs fs

@

bs pt pet und fred jd fs maar

t ps drt pes -

M ch2 ck

DOSþ C

E s bt drt ur

e A

ch5 pes t D pr

ps gus ps pad duus Jans

_—

ÊmDDBDHIDOO

20322

© s e n e pre pes bs ps pet bat dres er prd sert Pr bt pt dret pet Drt dect dd drt dm

Ae es Ls Ls Ls Cs Ld A I I I I I fes Dat Les us (n dus bs Sus I drs

Ls Das Ds O

prt pr t pt

(n b pes pre p pt de ee be Sf S ER E bet I) bd det det C A N

-

.

Les Les bet des d O es Fee

de

L220

L I C E A M s ed bt

W-M

pen fend prt ded dd dre S M bs I] bus I d

pt dus m 3 bs

[61 5b 61!b 1196 145b 6 113,5b 107b

- B 128 G 189,75 G 65 G

166,25b 80.75b 105b 1116

1436

97,5b 150,25 G

1186 B 151,75 G

19b G 109b |260b 120,25b 115b B 198,256 G 99h G 107,5b 125b 60b 162{b 120b G „— B 167,25b 150b G 236 G -- B 128hb 1386 156eb B 11.758 199b 256b 24Tb 2106 G 11416: 6 1,756 107B 150b G 175b

0/138b

1726 81,25b 80,25b 132,756 245 5b 120b

1096 G 139,5b 103,25b K +3940b 163eb G 160 G 1376 G 180,5b 60b G 160 G 4896

115B 82,25 G 194 26b

1.10/99b 1.10/90,25b

976 B 4,5b

1

44,25 6 [29% G 4

a] D Tr o

ER _ S o

756 G {140 B 185b 139,75b 66%, G (80,25 G 124%b 1156 G 876: G [91,26 G 166,75b 88,5 G 59,5 B Tb 6 {56b 123,25b

ab'6 706 B

92h 119,75b 217b

19 G

76 G 172b

36b G 16556

76 B 140b G 184,5b 179/5b

[78b

160b B

,

E0b

220b G

98,75eb G

285,75b G

166'5b G

106eb G ck

179/75b

+2,75b G

Vulkanwerkte .

Südd. Immob. .

Tafelglas j

ck

B 55 ,25b G #

Fried. Richter u. Co.

Riebeck Montan {6 J. Di Riedel ¿5 S. Niehm u. Söhne Gb.Ritter,Wäsche X} ! Noctstroh-Werke.…. Roddergrube, Brk.. Ph. Rosenthal Porz.| Rositer Braunkohl.| do. BZuckerraff...| © Roth-Büchner.…. X Rotophot ..……..- N|\ ® RNuberoidwke.Hamb Nückforth Nach. Runge-Werke..….. Ruscheweyh....»-- Nütgeräwerke... X

pt p

112,75 6

Ls 2 det det fend ert fet t et fert bi a het dend fert gs et

bd pnd drrd ert jd dret dert brn dert send dret seat jt port pr

Sachjenwer?! do. Vorz. Lit. B Sächj. Cartounagen do. Gußst. Döhlen. do. Kammg. j. Ver. Kammg.Sp.Harth. do. Thür.PtL-. N do. Wagg. Werdau do. Webstuhl... Saline Salzungen Salzdetfurth Kaliw. Sangerh. Masch... Sarotti, Schoko]. G. Sauerbrey, M. SaxoniaPrtl.=Cem. O. F. Schaefer Blei) H. Scheidemandel. Schering, chem.tF. X do. Genußsch. Schlej Bergb. Zink F do. do. St.-Pr. +9 Sloty, T7 12 Bl. do. Bgw. Veuthen. do. Cellulose... do. Elektr. u.Ga8 X do. do. Lit. B. X do. Lein.Kramsta 8 do. Mühlenwerke. do. Portl.-Bement Schlej. Textilwerle do. do. Genuß{ch. X Schloßf, Schulte X Hugo Schneider X W. A. Stholten... Schomburg u .Sö.7 Schönebeck, Met. N Schönwald Pors5... Hermann Schött.. Schristg. Offenbach Schubert u. Salzer do. Genußscheine . Schuckeri u. Co.. X * f Zwisch.Gesch.J. Scchuhsabrit Herz . Friy Schulz jun. Schwandorf Ton. Schwanebeck Bem... 1 Schwelmer Eisen... G. Seebeck... N Segall, Strumpfw. Seidel u Naum. X Fr. Seiffert u. Co. Dr. Selle u. Co... Siegen-Sol. Guß X Siegersdorf, Werk. Siemens Claszind. Stemens u. Halske Geb.Simon Ver. T. Simonius Zellul. X Sinner A-G... „Somag“ Sächs. Of. Sonderm u. Stier do. do. Lit. B Spinn, Nenn u. Co. Sprengst.Carbon. Nj ch Stader Lederfabril Stadtberg. Hütte . Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß Steatit-Magnesia V Steiner u. Sohn X Steinfurt Wcggon Steingut Coldig Stettiner Chamotte do. do. Genuß do. Elektriz.eWerl do. Pderwerke .…. do. Pap. u. Pappe do. Portl.-Bem. X do. Vullan, ießt

pt prt prt bt 2 ret brd fet

©0 o

bd nd pen fred prt rar ck spre jut red dert surt prt fred end drr s fs bt bt fs fers it I db fernt fd dret I ert ent

ito

b pt jet ded Det Dent et prt nd seat d pad t grd pur) fend erd pred Jrr det . . S E . . Di L 7 P . Do

T s i des dus dus bus fes O us N I 2 Des Tes Tus ded brs I bs

S

Ïî2Þ®o ck

= Lc AILADAD 22007090

Us us dns ft D Des Drt Prt 2A nf uad ber ed I bs

Tr o

S

S b

—_——_ B 95,75b A 95b G

: ats n b 2 be det dees sd ded Pet red ses derd Jed Per derd sed sund und g Pued Hud dres fred erd Fued dus Fut derd fas Prt dret det s D 16/6 S 6 D M R @- 1E E23 G: M D

R

122eb B 130eh G

170eb B

La in n 3 d due dus n fs Ld I I I fue Ds fas I I id ded ded iur

Stickerei Plauen .. R. Stock u. Co... H. Stodiek u. Co. X Stöhr u, Co., Kmg. Stoewer, Lsihm. Stolberger Ziuth. N Gebr. Stollwerct X Stralf. Sptelk. .….. Sturm Aft.-Ges.

NBBDTMIOOANOXIMEIANSO pt pri Prt jt fred fb sri frnd pré Pt pad Peri La A Le ads Ls Ls

Süddentsch. Kucer]| Svenska Tändsticks| (Schwed.ZüÜndh.) i. RM f.1St. z.100KLr.

_ [=)

Conx. Taci & Cie, N Th. Teichgraeber d Teleph. J.Berlin. X Teltow. Kanalterr. Tempelhofer Feld. Terra Samen... Terr. Hohenz.-K. N do N. Bot. Garten, ¡.Terr.A.G. Botan. Gart. Zehlendf.-W do. Rud. - Johthal. do. Südwesten i. L. Teuton Misburg . Textii Niederrhein Thale Eisenh. .….. C. Thiel u. Söhne Friedr, Thomöe Thörl’s Ver. Delf.. Thür. Bleiweißfbr. Thür. Elekt. u. Gas Thür.Gas3, Leipz. N Tielsch Porzellan . Leonhard Tiey . X do. Vorz.-Akt. L. B Trachenb, Zucker . Trans8radio .……..- Triptis Akl.-Ges. . Triton-Werke Tuchfabrik Aachen. Tüllfabrik Flöha X Türk, Tab.-Negie.

2 pes p bk

b bn em (e e A0 2: de I b

ps pi Q

4 M E K C 5: * Ds fine Ls Ds I D DO hrs bus I 2A brt f is pt Prt brs!

-_

+368eb B 185,25G [186,25 G

R

©

2

136,75 G

D220

_

N

D255 s p P ed jet jed brt pt pen fert jet Prk pt drt d ft drs jt

Gebr. Unget 120,5b B „Union“ Bauges. . Union, F. hem. Vr. Union Wkz. Diehl Union-Gießerei.…. Unterhaus.SpinnX

cockC b jt b Pt Fre pre Ta s Des pt des

Varztiner Papier}. Vetthwerke .…..... Ver. Baugn.Papierf . Brl.-Fr. Gum. do. Berl. Mörtelw. do. Böhlerstahlwke. do. Chem. Charlb. do. Dts, Nicfelw.] do. Flanschenfab. do. Glanzst. Elbs.X do. Gothanta Wrke. a C

o. Harz. Portl.-=H. do. AatrcEv. Lu do. KohlenBorna l do. Lausiyer Glas. do. Märk. Tuchf... do. Metall Haller X do. Pinselfabriken do. Portl. Schim.-

Sil. u. Frauend. do. Schmirg. u. M. do. Schuhfabriten

Berneis8-Wessel . do.Smyrna-Tepp N do. Stahlwerke .…. do.St.Zyp.u.Wi}.F

-

ck

bas ps Jueb pui dens dens sert jed red der) Put pet dres D S SAM S 107 9 ® .

159 5b

620 G

85et G 280 G 100b 160b B 98,750 56 G

14056 G |[139,5b

90,50 110%b

4b 151b G

191 5b 74eb G 156b G 140b

145b G 0b G

130,256 |126b G

33h

232b G [232b G

129b 152b 80b G 00b 95,6b

i455bG |[144b

6 Ver. Thür. Met... XF

52,5b G 123,5 B 112eb G Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-Akt.| 0 do. Spizenweberei do. Tüllfabrik| 6 Voig!1 u. Haeffner.f § Volksi. Aelt. Porzf.j 0 Voltohm Setl-u.Kw Vorwärts, Biel. Sp.

113,25b

Warstein. u. Hrzg!.

Wasserw. Gelsenk... Aug. Wegelin Ruß Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Werich.-Weißen1.B.[10 Ludw. Wessel Porsz. Westd. Handeisges. Westeregeln Atïkal. Westfalia-Dinnend. Westf.Draht Hamm Do, NUPIEL ¿e656 64 Wicking Portl.eZß. X Wickrath Leder „. „j 0 Wiesloch Tonw. ..| 6 H. u. F. Wihard j 0 Wilke Dvfk, u. Gas]j 7 Wilmers8d. -Nhg.. . {0 T

7

0

0

/230,26b 179eb B

23,5b G

H. Wißner Metall Witten. Gußstahlw. Wittkop Tiefbau 11 R. Wolf... oa] ( do. Genußsch.| 0 Wotan-Werke..... Wrede Mälzerei X E.Wunderlich u.Co.

Zeiyer Maschinen. Be Baldis N|i8

ellstoff-Waldhof .j10 do. Vorz.-U. Lit. B Zuckexrfbr,Nastenbg.

Auf Sa ausgest. Pfandbr. u. a) Deutsche.

Mit Zinsberechnung. Altenburg (Thür.)

119,75b G 160et G

165b G

d 114,26b G

Bk.f. Goldtr. Weim.

do. do. N. 1, rz. ab 28 Bayer. Landw.-Blk.

Bayer. Vereinsbank

VelgardKreis Gold- Ver1.Gold-Anl1.v.26

Berl. Hyp.-B.G,-Pf.

Ser. 2, Unk. b. 80/10 do. do. Ser.8,uk.31/10 do. do. Ser.4,uf.80/10

Berl. Pfdb.A. G.-Pf.

Braunschw. - Hann.

Anteilsch.z.4%h Liq.-

BraunshwStaat8bk

do.Kom do.N15 1129 Braunschwg. Stadt Breslau Stadt RMs-

Dtjch. Genofs.-=H YyÞp- Bf. G.Pf.N.2, gk.27|/10

Deutsche Hyp.-Bank

Anteilsch. z. 4% Lig. GPf, d. Dt.Hypbtk.|f. Z|.Ä Deutsche Hyp.-Bantk

._ do. do. S.7, uï.b.31 Dtsch.Kom.Gld.tg31

TDresdenStadtRMs=-

Düsseldorf Stadt

EisenachStadt NM- Elberfld.StadtRNM- Emden Stadt Golde Frankf. a. M. Stádt Frantkf.Pfdbrb.Gd.-

Fürth G,-A.28,tg.29

do. Ultramarinfab.f 9 Viktoriawerke .…... s Vogel Telegr.-Dr..] 5 Vogi u. Wolfs... 5

Vorwohler Portl. ./10 Wagener u. Co. ..{ ® Wanderer-Werke . [12

Schl.-Holft.Eis.XF

Gold-A.,kdb.ab31

GoldSchuldv. R. 2, j.Thür.L.H.B.rs329

GHPf.R20,21uf.30

Gold S.1-5, 11-25, 86-79,84,86,r329,80 do. S, 80-83, rz. 32 do. S. 1—2, r. 82 do. Ser. 1 do. Ser. 2, rz. 82 do.Komm.S.1,1#.32

Anl. 24 kl., rz.ab 24 do. do. 24 gLr., rz. 24

1.Ausg.,-tgb.ab31 do. do. v.24,2.1.25

do. do.S.5u,6,Uuk.30 do. do. Ser.7,uf.32 do. do. S.10,uk.22 do. do. S. 9, uk. 32

(Mobilis.-=Pfdbr.) do. do. S. 8 (Liq.-

Pfb.) o. Ant.-Sch.| 4X Anteilsch.z.4%h Liq.-

2 I D n

GPif. d.Bln.Hyp.B. do. Kom.S.1,ufk,531 do. do. Ser.2, Ut:32 do. do. Ser.3, uk.32

.

do. do, do. do. do. do. S. A do. Goldstadt\{br. do. do. do. do.

BDZTBEAN

Hyp.GoldPf.,r3.31 do. d9.1924,x5.1930 do. do,1926,r5.1931 do. do.1927,ut.b.31 do. do. 1926 (Lia.-

Pfb,) o. Ant.-Scch.

_

G.Pf.d.Braunschw.

Hannov. Hyp.-Bk.|f. Braunschw. - Haun.

Hyp.Gld.K., uk.30/1 do. do. do., unf, 81 do. do. do. 27, Uk.81 do. ho, do. uf. h.28

Gld=-Pfb. (Landich)

M.14, tilgb. ab 1928/10

do. do. R.16,ta.29 do. do.R.17,uk.b.32

do. do.do.R18, Ul32 NM=-A.26N,tdb.31 Anl. 1926, kdb. 31 do. do. R.1, uf, 27

do. do. R. 3, uk. 31 do. do. R. 4, uï. 32

do. GIdK.N.1,uf.30/10

do. do. R.2, uk. 31 do. do. R.3, uk. 32

Gld.Pf. S.26,uik.29 do. S.,27, uf. b. 304 do. S.28,29,Unk.32 do. S, 30, uk. b. 32 do. S. 31, uk. b, 32 do. S. 833, uk. b. 31 do. S. 82 (Liq.-Pf.)

ohne Ant.-Sch. .

Gld.Kom.S6, uk.32

do. do. 26A.1,tg.31 do. do. 26A.1,tg.31 do. do. 23A.1.ta.24

Anl. 26 R.1, utk.31

do. 26 N. 2, uk. 32| 7 Duisburg Stadt

RM-A. 26, uk. 32 M-A, 26, ultk. 32 Anl. 26, unk. 1931 Anl.26, uk.31.12,31 Anl. 26, rz. 1931 Gold-A. 26, r. 82 Pfbxr. Em. 3, x3.30 do. do. E.7, rz.ab32 do. do. E.8, uf. b.33 do. do, E. 2, rz.ab29 do. Gld-K.E.4,x330

do. do. E. 6, rz. 32 do. do. E.9, uk. b.33

I-I

D ck

nd pes peei et pred seredd (mi Pad det ret sern prt fert here des fu ‘fas (uo dus duo «L ad ad W d dw 4

_-_- S

Hannov. Vodkrd,Bk.

Hannov. Landeskr.-

do.Prv.GM-A.R1B Hess. Ldbtk. Gold Hp.

do.do.do.R.3,uk.b.31 Kiel Stadi RM-A. 10 Koblenz Stadt RM- 10

a 1 3 ins d fs I A fes in Pud Lat Ls des den 2 des Jus dus des id 3 fs =I deo D

ps pa bs 0 prt det dati ferdd det nt dere rk pet prrcd dert Drdd Prt herr fend drn Put ard dd dret fert det D S L SAS: 9 E Wb s [a

Köln Stadt NM-A. 10 Königsb. i.Pr.Stadt

6 Fried. Krupp Gold

0

bt jet prt prt prt D t t l

do.do. N.Ou.D,r5.29 Kur- u. Neumörk.

chwerte, Goldm. od. Neichs8m.

Schuldverschr. | do. Lands. Ctr.Gd.-Pf

Landwsch. Kreditv.

Landwsch. Pfdbrbk.

Leipz. Hyp.-Bkï. Gld-

do, Em.5,tilgb.ab28 do. Em. 6, rs. ab 32 do. Em. 9, rz. ab 833 do. Em.2,tilgb.ab29

N33

Anteilsch. 3. 4% Lig. G.Pf.d LeipzHp-=B|f. do Gid-K. É.4,T5.30

D

D

S

bs bd bus A 3 I 22 jus

Eee 00

p t e fart perá prt prt jt

E Me -7 E i as bet fi derd prt E I-I] I

2A

m0

3

S

(uud jus das dus dus / us gut fes fes Js D A S

mBDAMRDAIO

Gera Stadtfkrs8. Anl.

v.26,tdb.ab31,5.32

GothaGrundkr.GPf

R. 3,28, 3D, uk.30 do. do. Goldm.Pf. Abt. 4, uk. b. 30 do. do.Gld. Hyp.Pf. Abt.5,58, ut. b. 31 do. do. do.A.6,uk.32 do. do. Goldm.Pf. Abt. 2, uk. b. 29

do. do. do. A.1, uk.29 do.do. G.-K.24,1k.31 HambHyp-B.Gold-

Pfdbr.E.À,uk.b.28 do. do. Em. B auslóspfl. ab 1.4.30 do. do. Em. ,uk,31 do. do. Em.E,uk.31 do. do. Em. M (Mobiltj.-Pfdbr.) do. do, Em. L(Liq.- Pfdb.)o.Ant.-Sch.

Anteilsch. 3. 4h Lig.

GPf.Eml. b.Ham= burger Hyp.-Vank

Gld.H.Pf.R.7,uk30 do. N. 1—é, uk. 32 do. R. 8, uk. 32 do. R. 9, uk. 32 do. R.10 u.11,ufk.32

Anst. Gid.,tg.ab28 do. do. N do. do. tg. ab 31

Pfbr.N.1,2, uk.b.31

v, 26, uf. b. 1.7.31 Anl. v. 26, Uk. 31 v. 1926,73.1.10.29 RM-A.,, rz. 1.1.28

24R Au.B,rz.ab29

Rittsch. Feingold do do. do.

do. do. Reihe A do. do. Reihe B

Sachs. Pfb. R.2, 30 do. Goldkredbr.R.2

Gd.Hp.Pf. R.1 (fr. Roggrenthbk.)uk.32 do. do. N. 1, uk, 32

Pf. Em. 3, r3.ab30

do. Em.7 (Liq.-Pf.) ohne Ant.-Sch...

do. do. Em.8, 13,33 Leipz. Mess. Vieih8- mark-Anl., r5. 81 Magdeb.Stadi Gold 1926, ut. bis 1931 Mannheim Stadt Gold-Anl. rz. 1930 do. do. unk. b. 31 do. do. 27 unt. 32 Mark Kom.Elekt.W. Hagen S.1,uk.b.30 do. do. S.2, uk. b.20

100,25b G

na mBNn- 2D

M ch1

I

00

I A

Meckl.Hyp.uWechj.- Bk. Gd. Pf.E.2,uk30 do. do. E.4, uk. b.32 do, do. E.5, unk. 32

do. do. S.1, uk, b.28

do. do. Em.7 (Lig.=- Pf.) o. Ant.-Sch. Anteilsh.z4%%Liq.G

Pf. Meckckl.Hyp.u.Wb|

do. Gold Komm.

Em. 3, rz. ab 1932 do. do. E.6, uk. b,32 Meckl, Ritterjchaftl.

Gold=-Pfandbr. do. do. do. Ser. 1 Meckl.-Strel Hyp.B GHyp.Pf.S.1,u132

Mein. Hyp-B. Gold- Pfd Em.3,uk.b.30 do. Em. 5, uf. b. 28

do. Em.8, uf. b. 31

do. Em. 9, uk. b. 32

do. Em. 12, uk. b.31

do. Em. 2, uf.b,29 do. G.-K. E.4, uk.30 do. do. E. 7, uk.b.32 do. do.E.14, uk.b.32

do. E.13,uk.b.31

0. Mitteld. Bdkrd. Gld. Hyp.Pf. N.2, Uuk.29 do. do.M.3,uk.30.9.29 do. do.M.1,11t.30.6.27 do. do.N.2,1f,31,3.31 ho do.RM.3,uk.30.6.32 do. do. R. 1, uk. 33 do. do. N. 2, uk. 32 do do. N.3, uk. 32 do. do. R. 1, uk. 32 do. do.M.1, Mob.-Pf. do. Kom.R.1, ukt.33 Mülheim a. d. Nuhr RM 26, tilgb. ab 31 teckarAG.GdArz28 Nordd.Grdtr. Gold- Pfbr. Em.3, r3.30 do. Em, 5, rz. ab 28 do. Em. 6, rz. ab 31 do. Em. 7, rz. ab 31 do. Em.8, rz. ab 31 do. E.12,1f.30.6.32 do. E. 13, uk. 1.1.33 do. E.11,ufk.1.1.33 do. Em. 2, rz.ab29 do. Gld=-K.E.4,x3.30 do. do. Em.9, rz. 31 do. E.10,uf.1.1,33 Nürnbg.Stadt Gold 1926 unt. b. 1931 do. do. do. 1928 Oidb. staatl. Krd. A. Gold S.A-D,utk.30 do. do. Gold, rz.80 do.do. Kom,,tg.ab29 Ostpr. ldsch. Gd.-Pf,

do. do, do. do. do, do. do. do. do.

Pforzheim Stadt

Gold 1926, rz. 1931 do. do. RM-Anl. 1927, rz. 1932 .. Plauen Stadt RM-=- Anl1.1927, r. 1932 Pom. ld\ch. G.-Pfbr. do. do. Au8g.1 1.2 do. do. Auz3g. 1 Pommershe Prov. Gold 26,x4.31.13.30 do. Prov. Bk. Gold 26 Ausg, 1, rz. 31

101.75b G

2 fd a

pt S 0/2 W-M id bs s 1D

V 1.4.10 |/75,25b G

ck_ & F

p ps i I] I

[n I-I

_ e a _I

I b °

A

99 ,25b G

A1 NANDNN bs jt pi as pes t jt fred jed uet D C0 S 0 ck V T ibn ft pla Pn ade f urt bunt fut

104,25 6 103,4b B

l s OoOO

L]

©

°

A AABDND ie b i b ip Fe bm 1 Lm f

ps pt pri fert jr prt prd pré rk jt fre Am

O

_

.

s

_

ami D

- BE N ps [5

c

100,256 6

bs l J I Fe

_

2AM ARABNAAADOIAOO p s pee fut p ba p be bn bs dres de E E T Es F s fi