1927 / 215 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R

R met E L

E Er Er

T E

——————

Shlei. Ld\ch,G.-Pf.

L A. Ei. Ls a: A R. L, Schchle8w. Holst. Elkt. Bb. Gld. A.5,rz.27 do. Neihsm.-Anl. A. 6 Feing., rz. 29 do. do. Aq.7, rz.31 do. Aus3g.4,rz.1926 Schlw. Holst. l\{ch. G. do. do. Au3g.1924 do. do. Ausg.1926 do. do. Au3g.1927 do. do. Au3g.1926 do. Ldsch. Kreditv. Gold-Pfandbr.

do, do. do. do.Prov.RMch3m.-A. Au3g14, tilgb.ab26 o. A.15 Fg., ta. 27

. do.GoldA. A.16

, do, MM-A.,A17

. do, A. 19, tg. 82

, do, A.21/,tg.33

. Gld., A.18,tg.32

, do. A.20,tg.32 0 20.1.1800 Südd. Bodkr. Gold= Pfdbr.M.5,uk.b,31 do.do.do.N.7, uk.b.32 do.do.do.R.3, uk.b.32 do. do. do. S.1 (Ligq.- Pfdbr.)o.Ant.-Sch. Anteilsch.z4%4{Liq.G

Pf.dSUüUdd Bodkrdb.|f.

Thür. Ld.-Hyp.-Bk. G.-Pf.S.2, fr. Bk. f. Gldkr.Weim.,rz.29 do. do. S.1u3,r3z.31 do. do. S.5, uk.b.31 do. do. S.7, uk.b.31 do. do. S.9, uk.b.31 do. do. S.10,uf.b.32 do.do.Kom.S4,uk.30 S,6,uk.b.32 do.do.do.S.8,uk.b.32 do.do.do.S11,uk.b32 WeimarStadt Gold 1926, unk, bi3 31 Westd.Bodkr.G.Pf.5 do. Em.s, rz. ab 32 . Em.3, rz. ab 30 . Em.9, rz. ab 31 . Em. 11 unk. 32 . Em. 10 unk. 32 , E.14 uk.b,1.7,32 , Em.7uk.31,3.32 . Em.2, rz. ab 29 . E, 17, Mob.-Pf. , Gd. »K.E,4, rz30 . do. E. 8, rz. 32 do. do, E. 13 unk.32 RWestf.Landesbt. Pr. Doll. Gold N. 2 X do.do.PrvFg.25uk30 do. do. do. 26, uk,31 do.do.do.27R.1,uk 32 bo. do.L\ch.ProvG, do. do. do. Westfäl, Pfdbr. «A. für Hausgrundst, Gld.-Pfdbr.,uk,32 Wiürttembg. Spark. irovNm.,rz.1.4.29 Huckerkredbk. G.1-4, tilabar 1. 10 29 Zwickau Stadt NM- Anl. 26, uk. b. 29

S I O

_ 24200000 ck s]

ps TckL bs des «J «Q

N D LDDN = L

2D n

a

“4 1

S

Á

D A Do i sr set si sert set sti smt set C U D Lin fs dus dus Put Put

2 1x

o

S

afts dus gts dens 1st fund dund af Al Junt 0D aÂD fs D fs J but J dend J J fund fut J fund fs J dad

D A D RBDAADDIDD pn Pud ps jed fut du

BTRBADD ps ja

L.

Bei nachfolgenden W

D ph f pt pn pt prt p dns fd fut derd fund C 1d 1d «Q «D I J J îud ded ded

Do D D

=1 A 2D L ps

1,4,10 1.4.10

1.2.6

99,25b 95 B 91,9 B

99 6

99 6 98,76b

2D

_

98,1 95b G6

93b 92,25 G

97,8 G 98,75 G 1003 G 93,75 G 94 G 92,5 G 95b 92,56 82 26 G

Ds Pas jn s S fs et derd Jet =J L «3-2 “R I 2h J “S

9716 936 1,7 [79,46 G p. St.71,5b G

1D dn js Les Di D

105,1 G 99,3 G 101,5 6 98 G

98 G 95,75 G 99,4 G 97G 976 95,5 G

99 G 105,6 Q 106b 100b G 99,5þb G 100 G 96b G 99,5 G 94,56

83 6G 100 G 98 G 94 G

95,5 G 100,5b B 97,6b 95,5 G 98,5b

m A o 0 O

O

G

o D

99 G 97,1 6 92,5 B 9T§b

1,7

ertpapteren

79,5 B 716 G

105,1 G 99,3 G 101,5 G 98b G

98 G 95,T6b G 99,4 G 976 976 95,5b G

99 G

105 Seb G 106b B 100b G 100b B 100 G

96 G

99,5 G 34,5 G

83 G 100 G 98 G 94 G

95,5 G 101 G 97,5 G 95.5 G 98,76b 99 a 976 92,1b G

97,25 G

fällt die Verechnung der Stückzinsen fort.

Anh. Roggw, A.1-3*|6 Bd.Ld.Elekt. Kohle {15 G

5

do. do, VBk.f. Goldkr. Weim. Rag.-Schldv, N. 1, leßtThiir.L aH.B.*|5 Verl. Hyp. - Gold- Hyp.-Pfd, Ser. 12/5 Berl, Noggenw, 23 *|5 Brdbg.KreisElektr.- Werke Kohlen +./6 Vraunschw. - Hann. Hyp. Nogg.Kom,*/5

f, 8/11 f. B31 f. B11 f. Bl

f. G1 f. B11

f. Bi1 W J

.4.10|— .2.,8 [12,6 G

0,6 1

.4,10| —,— 6

O 2,8

.1

1.7

12,66

Breslau - Fürstenst. Grub. Kohlenw. + Deutshe Komm Kohle 23 Ausg.1 {k do. do. Rogg.23 A.1*)? Dt. Landeskultur- Anl. Roggen X; * [f A6 A A Dts. Wohnfstätten Feingold Reihe1 DeutsheZuterbank! Zuderw. - Anl. * Dresd, Nogg.-A.23*]? Elektro - Zwekverb. Mitteld.Kohlenw +/t Ev.Landesk. Anhalt Noggenw. -Anl1. * do. do B Frank}. Pfdbrb, Gd, Komm. Em. 1/5 Getreiderentenbt, Mogg.N.B. R, 1-3*|t do. do. Meihe 4-6*|! Görlißer Steink, + |! Großfkraftw. Hann. Kohlenw.-Anl. F |5 do do. +1 Großkraftw, Mann- heim Kohlenw. f do do 516 Hess. Braunk.Rg-A HessenSt.MogA 23 *|? Kur=-u.Neum. Ngg.*|t Land3bg.a.W,Rgg.*|5 Landschftl. Centr,- Nogg.-Pfd,*® do. do. it Leipz. Hyp. Bank- Gld. Kom. Em. 14 Ltppe.Land.-Nogg.- Anw.,, rz. 1.11.2 7% Mannh,ckohlwA234 Meckl. Ritterschaftl. Krd. NRoggw. Pf.* Mecklenb. - Schwer. MRoggenw.-Anl. 1 U. Il u. 11 S.1-5*|! Meining. Hyp. Bk. GoldKom. Em. 1* "NeißeKohlenw.-A.T/5% Nordd. Grundkrd. Gold-Kom, Em. 1 Oldb, staatl. Krd. A. MNoggenw. - Anl, * Ostpr. Wk. Kohle {/5 do. do

Pomm. landschaftl. Moggen-Pfdbr. * Preuß. Bodenkredit Gld.-Fom. Em. 1“ Preuß.Centr.Boden Roggenpfdb, *|t

do. Nogg. Komm. *|5 Preuß. Land. Pfdbr. Anst.Feingld. R.1* do. do. eihe 16? do. do. N.11-14.162 do. do, Gd.-K. N12 Preufß.Kaltw-Anl1. 8/! do, Noggen.-Aw.*|? Prov. Sächs. Ldschft. Roggen-Pfdhr. * Nhetn.-Westf. Bdkr. Nogg. Komm, *|? Noggenrenten - Bk. Berlin, N.1——11,* {. Ld. Pfdbr.-Bk. do. do. N. 12—18*|! Sächs. Staat Nogg.*|t Schlesishe Bodenkr. Gld,-Kom. Em. 1! Schles. Ld. Moggen* Schlesw, » Holstein, Ldsch,-Krdv.Nogg.*|t do. Prov. -Nogg, *|5 Thüring. ev. Kirche MRoggenw. -Anl, *|6 TrierBraunkohlen- wert - Anlethe 7+ |: Wenceßlau8Grb.K{ Westd, Bodenkredit Gld.-Kom. Em, 1? Westfäl, Ld8. Prov. Kohle 23 +1:

do. do. Nogg. 23 *6 ho. Lbsch, Noggen *|t

Zwickau Steink, 237

Fortlaufende Itotierungen.

Dt. An!. Auslos.Sch. einschl. 1/, Ablösg8\. Nr. 1-69 000 Deutsche Anl-Ablösungs\{ch. ohne Auslosungsschein 41h Hamb.amort.Staat19B

Y Bos3nische Eb. 14...

do.

Invest, 14

6

§5

d Mexikan, Anlethe 1899 6 do. do. 18699 abg, 4 do, do, 1904 4 do. do. 1904 abg. 4 F Dal, MHgatcGaM, 14 4 . Anl. 4% do. Goldrente... 4 0

d Caisse-Commune do. Kronen-Nente „. O On. Dle 6 co dd Tony, M./N..de« do, Silber-Rente... »§ do, Papier-Nenrte Türk, Aduinist,-A. 1903, do, Vagdad Ser.1., do. do. Ser.2.. do, unif. Anl. 09—06 do. Aulethe 1906 do. do. 1908 do, Zoll-Obltgattonen irfische 400 Fr.-Lose 4X Y Ung. Staatdrente 1913 44 ÿ do. do. 13 m, neu. Bog. d, Caisse-Commune n do. do, 1914

4

§do. amort. E

do, m. neu. Bog. d.

D a D A P

h do. do. 14 m. neu. Bog, d. Caisse-«Commune

4 do. Goldrente 4h do. do, m, neu, Bog. d. Caisse-Commune do. Staatsrente 1910 do. Kronenrente .….. Lissabon Stadtscch. I, 11, Mexikan. Bewäss. do. do. abg. Elektrishe Hochbahn... Schantung-Eisenbahn „5 Hamburger Hochbahn... Desterr.-Ung. Staat3b, Baltimore» e 60e Canada-Pacisic Abl. - Sh. o. Div.-Bezugsschetn.. Anatolische Eisenb. Ser, 1 do. do. Ser. 2 8} Mazedontsche Gold. 5 h Tehuantepec Nat... 6 do. abg. 4! f do. EORN 4 do abg.

Veretn. Elbeschtffahri Bank Elektr. Werte... Bank für Brautndustrie Bayer, Hyp.- u. Wechselb, Bayer. Ver.-Bk.Münch.-Nb, WIENTELL, STLEDIÉ a aao ues s DEELHSDANT 1, aao na édétoe Wiener Bankverein... Accumulatoren-Fabrik „,, Ie eee L 066 Aschaffenburger Zellstoff. Augsburg-Nürnb, Masch,

55 à 55 G 14,5à 14,75 ù

,

33h 37,75b

35,25b 24% à 24,5 B

2%à 2,5

17,5b

à 20b 24,9 G

26/3 G

2%ù 2%B

19,256 102b G ä 102b

18% à 16,75b 17B à 17,40 _,— E

t

Gee

7

72% à 73,5b 194 à 196b

169b

175B 162b 111,25 à 115,5 196 à 198 à 19

“g

Heutiger Kurs

14,5b Q à [14,7b

à 24,9 G à 24,8 Q

9%'à 9,5 à 9,25 à 9b

14/56 à 143 à 14%b ù 19,5 G a 19%b

à 13,75à 13,5 G 13,8 à 14B à 134b ù 27 à 27,25 G à 23,75 à 24b

22%6 22,86b G à 22Zb

88,25 à 88 à 89b

* Noch nicht umgest,

à 172,5 à 172,75b

38,75b G à 3836 172,5 à 173% 6

b 7,5b

Voriger Kurs 55,1 à 55b G 15 à, 14,4b

37,25 ù 37,5b

35,25b G À 35%b 24;5 à 24,75 à 248b

3b

24,50eb G à 24ÿb 2.7 ù 2b

2,5b G à 2,6b 2,6b

—à 5ùà5,1b

2,4b

18bB à 17{b 14,5a14,9B à 14,3b 19,6 à 19%b

u 13,75b 13,75B à 13,5b 14à 14,25B a 14h

23,7b 19h ú 2446 à 24,9h

I à 22,75 à 22,7 Q 2,âb G a 2%b

32/7 à 33b

8,2à 8B

84b

194B à 19,5b 103,5 à 102h

88,75 à 88b 18%à 18,5 à 18,25b 17 à 16§b

819%6 à 195b

I , —— ,

* Noch uicht umgest,

70,75 à 72b

1726 à 171,25b

196 à 193b

169b

à 38,75b

173à172à 173 à 172,25 d 17/B [:172,5b 113à112à 113à111,5b 198b G à195à195,5à195,25b

| 2,86 7,9b 8,06 G

11,15b

14,56 B

‘8 [1445eb B

13,66b 14,6 G 6,96 G 8,46 8,15 G 8,16

11,72B B,25b

3,18b | 2276

2,28 G

8,24b 11,4b 11,7 G

0/11,66b B 2,286

9,05h G 7,95b G

6,31 6 96 8b G

8,7B

7,92b G 8;09b

,

2,3b G 8b G

8,15 G

Basalt

J. P, Bemberg Iul, Berger Tiefb, Berl,-Karlsr.Jnd, Que Wagg. V.-A, «Guldenwerke Calmon Asbest ., Chem.von Heyden Comp HispanoAm de Electr.(Chade) Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. DeutscheWollenw.

By

9,16

8,160b G 2,27b6 G

2,28 G 8,26 G

y

11,86B 2,286

9,16 G 86 G

6,8b G 96 7,976 8,7B 7,93b 6 8'09b 8'856 G

2,31 G 8,06 B

....

L Á für 150 kg, 2 5 4 f. 15 kg. 16,75 4. * A f.

Emschergeno}.A.

Yad. Landeßzelektr. do. 22 1. Ag. A-K Kanalv. Dt. Wilm.

U. Telt. 22, Uk.27 Landliefvb, Sächs. Neckar Akt.-Ges.21

b) fonsti

Concordia Spinn, NM-A.26, uk. 31 Con1, Caouthouc RM-A.26, uk.31 Dt. Linoleum-W., RM 26, Uk. 82 Engelh., Brauerei NM-A.26, uk.32 Fahlberg,List&Co. RM-A.26, uk.31 Hambg.Elektr.Wk. RM-A.26, Uk.32 Hoesch Eis.u.Stahl RM-A.26, uk.31 fenbeck u.Cie. Br. NM-A.27, uk. 32 Klöckner - Werke RM-A.26, uk,31 Friedr. Krupp RM-A.27, uk.32 Leipz. Niebeck Br. NM-A.1926Uuk.31 m. Opt.-Schein . [1

Leopoldgr.Reich3- markl-A.26, uk.32 Min. Achenb. Stk. RM-A 27, uk.33 Mitteldt, Stahlw. RM-A. m. Opt.- Schein 27, uk, 82 Mix u, Genest RM-A,26, uk.32 Nationale Auto RM-A.26, uk.32 Natronzell\stoff RM-A,26, Uuk.82 m. Opt.-Sch. do. do.o.Opt.-Sch 1926 Uk. 832 Neckarw.G26,uk.27 Siemens &Halske u.Siem.-Schuck. RM - Anl, 1926 Ver. DeutscheText, RM-A.26, uk,31/1 Ver.J,-Utrn. Viag M 26, VerStahl[RM-AB 26uf32m.Opt-Sch|1 do. RM-A, S, B 26 uk 32 o.Optschi1 { und Zusaßdiv.

Adler Dt. Portl. Bem, 04, rz. 32 Allg.El,-G. 90 S,1 u.vecl.St. S,2-8 do. do. 96 S.2Uu.3 do. do, 1900S, 4 d0.d0,05-13S.5--87 + unverloste St. Augsburg-Nürnb.

Maschfbk.13,r3,32

Í Heutiger Kürs 94 à 96,5h

570 à 572 à 566 à 580b 301b G 4304 B à300,25 G à310à309,5h 80,5 à 89,5 à 87,5 à 89 à 88b à 97 B

906

47b

125,75 à 125b

532 à 534 à 532 À 538 Àà 536b 111,5 à 111h à 101b

- d 55 à 56b

Danztg Gld.23 A. 1% Danzig. Noggrent.-! Briefe S.A,A.1,2*

f Á für 1 Tonne.

do. uk.31,0.Opts{ch./105/101/1.4.10

uk, 32/100

b) Ausländische E; S

15 |f. Bi1.1.7 * Á für 1 Mf. 1 g.

1 St. zu

7,5 6G

Str. §

L. Deutsche.

5 | 1.7 5 el

.4,1 -1,7 „1

1.5.11

1.1.7 1.4.10 1.4,10

1.1.7

1.2.8 1.4,10

1.2.8 05/101/1.4,10

8 11.1.7

6 11.1.7

11,7

(11,5,11 02 1.4,10

1,6,11

1.1,7

027 081 7 1LL7 f. 1926/27,

Ohne Zins8berechnung.

43) 1.1.7

4 | 1.4.10 4 | 1.4.10 S L 4%u.4| vers.

Mini pes

Mit Zi

1.4.10/99 B

‘10/92/25 G

6 R. A 26, ea l | 1.4.10/99,9 B Ohne Sin8berechnung.

* Noch nid

72,3b

°

s

69,25 G

98,25 B

92,9 B 100b 97,76 95,25b 100 B 93,5 G 99 6 85,5b 127,5 B 113;5b G 96,6b - 85,6b

94,5b 99,5b 97,4b G

D 89,25 G

98,5b B 97,26 G 89,6 G 97,6b 93,4b

84,5 G 76,1 G 72,7 G 72,25h G

44 u4l 1.7

Deutscher Eisenh. Eisenb.» Verkmiti. Elek.-W. Schlefien Fahlberg,List&Co, Feldmithle Papier Haethal Draht... F. H. Hammersen Harb-Wten.Gum. Hartm. Sächs, M. Hirsh Kupfer „…. Hohenlohe «Werke Humboldt Masch. Gebr. Junghans. Karlsruher Masch. Nud, Karstadt Gebr. Körting .…. Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co. Laurahütte... Leopoldgrube... C. Lorenz. Maximilianshültte Miag, Mühlenbau Motorenfbr. Deuß Nordd. Wollkömm Hermann Pöge. Polyphonwerke Nhein.-Westf.Elek, do. Sprengstoff RNhenania,V.Ch.F. J. D. Niedel. Sachsenwerk „.., Sarotti oos H. Scheidemandel Schles.Bgb, u. Zink do. Bgw. Beuthen do, Portl.-Zem. , do. Textilwerke Hugo Schneider Schubert u.Salzer Siegen-So!.Gußst Stettiner Vulkan. Stöhr&C. Kammg Stolberger Kink . SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.) Telph. J. Berliner Thör!'s Ver. Oelf. Thür. Gas Leipz. Ver.Schuhf. B.-W. R SoraDe, Vo gt & Haeffner Widing Portland M, OViT 6a 60006

82,5eb G à 83,75b 127,75b G à 128 à 127,75 à 128b

130,56 à 131b

208,5 à 213,5 G

94,75 à 94,25b

91 à 93h

32,75 à 33,25 à 32,75h

à 112,5 à 111þ +223 à 23,25 à 223b

39b

24,5 G à 25,5b

- à 147 à 146,75b

96 à 97,5b

613 à 64,5h

û 172b

82,5 à 83b

120,25 à 121b

à 67b 162 à 165b 128,5 à 129,75b 162b

183 à 185b

à 109,75 à 112,5b u 61 à 626 57b G 117 à 117,5b à 184h 25,25h

,

209 à 210b

à 99b

116à 1156

366 à 367b

à 58,5 ù 58G à 59G 32 à 31,5b

150 à 150,25b

233 à 235 à 234 à 234,5

363,5 à 369 à 365b 87h

100,56 à 103b G 139,5 à 139,75b

107,5 à 107,75b 208 à 222 a 215 À 226 G 153,5 à 157b

,76

T,45eb G für 100 kg

if ? n Y 44 f, 1 Einh. s A f. 1 St. zu 17,5 4. M f, 20,5 4.

1 St. 31

Schuldverschreibungen industrieller Unternehmungen.

a) vom Reth, von Ländern oder kommu- nalen Körperschaften \sichergestellte. Mit HZinsberechßnung.

[000k B

Ht umgesi. 70,4 G

nsberechnung.

98,25 B 99b G 93b B 101b 98,9b 95,26b 100 B 93,6 G 99,26 85,6b 1288 113b B 96,5b 85,5b

94,5b 100b 97,26h

fir B s

84,6b

31 à 78,5b 100 à 98b

103b

127,5 à 12

96 à 95h 158h

89 à 88 à 1106

+23b 39h

à 97b

135b à 130B

-— à 184b 24,75 à 25

209b 99 à 98b 114hþ

87àB8àB

137,256 à 9 806 B

…_ Voriger Kurs àÀ 95 à 92b 563 à 548b 302b B à 295b à 92,25b 126,5b G à 126b

525b G à 527b 109,75 à 109h

56,5 à 55,5b

Bergmann Elektr.| 1909, 11, rz. 32 Bing, Nürnberger! MetaU- 09 rz. 32! Brown Boveri 07) Mannh.) r3.92) Buderus Eisen 97, 1912. rz. 1932 .} Constanttn d. Gr. 03,06,14, 13.1932} Dessauer Gas 84, riütdz. spät. 1942/ do. 92, 98, 05, 18, r3.32,18{.K.Nr.2| Dt.-Atlant.Tel.02, 09,198,b,12, 13.32 Deutshe Gas-s |} gesellschaft 1919| do. Kabelw. 1900, 1913, rz. 1932./| do, Solvay-23.09 do.TZeleph.uKab12| Etsenweri Fraft14| Elefstr. Liefer, 1900} do. do. 08, 10, 12} o. do 1914} let, Licht u. Kraft| 00,04, 14, rz. 32 Eleftro-Treuhand (Neubef.)12,rz.32 Felt.uGuilleaume 1906, 08, rilckz. 40 Gas8anst.Betrteb8-| ges. 1912, rz. 32 Ges. f. elet.Untern. 1898,00,11,rz.32 Ges.f,Teerverwert do. 07, 12, rz. 32 Hdl8gej. f.Grund-s besiß 08 rz. 32 Henckel » Beuthen 1905, rz. 32 KlöcknerW.26,rz32 Samml. Abl{.A. Köln. Gas u, Elkt. 1900, rz. 1932. Kontinent. Elektr. Nitrnb. 98, r5.32 Kontin. Wasserw. S.1,2,1898,1904 Gbr. Körting1908, 09, 14 T3. 19832 Laurahütte 1919. do, 95, 04, rz. 32 Leonhard Braunk. 1907, 12, r3,1932 Leopoldgrube1919 Linte - Hofmann 1898,01 kv., rz.32 Manne2mannröh. 99,00,06,13, rz.32 MassenerBergbau (Buder. Eis#)96 rz32 Oberjch1.Etjenbed. 1902, 07, rz. 32 do. do, 19, rz. b.50 do, Eisen - Ind. 1895, 1916, rz.32 PhöntzBgb07xz32 00, 191 es do. Brauntk.,rz.32 Nhein.Eletktrt3.09, 11,13,.14, rz. 32 do. Elektr, - Werk i.Braunk.-Rev.20 A, Niebeck’sche Montanw12,rz32 Rombach. Hütten- werke 01, rz, 32 do, (Moselhütte) 1904, rz. 32 do, (Bi8marckh.) 1917, rz. 32 SachsenGewerksch. 1920 L. N. Ner. 2 Sächs. Elekt. Lief. 1910, rüdz. 32 Schles, ET. u. Gas 1900, 02, 04 Schuckert & Co, 98, 99,01,08,18,rz.32 Siemens Glaßs8- indust. 02 rz. 32 Treuh. f.Vertk. u.J. 231uf.30iß.1.11.27 Vulkan-Wtk. Ham- burg 09,12 r4.32 Hellstof Waldho! 1907 rs. 1932...

1%

|4 j |4% [4% u4| 1.7 4% u4/ 1.7

4%] 1.1.7 4 i u4 1.L.7T 4% u4} 1.1.7

if 1.7

veri. L R. T 1.3.9 1,4.10 4 1.1.7 %| vers. 15.2.8

versch.

vers. X 1.4.10 31] versch.

1.7 1.7 el

1 X vers. «l L.T

1,7 L.T

versch, 4 1.4,10 LL.T j 1.4.10 X 1.7 17 ET L.7 1.7 LiT 1.4.10 15,5,11 L.T 1.7 M L47 per S1, L141

1.6.11

Dt.Neichsb,Vz.S.4 (Inh.Zert.dR.B.) A.-G.f.Verkehrsw. Hamb.-Umer.Paltk. Hamb,-Südam.D. Hanja, Danpfich. Norddeutsch. Lloyd Alg. Dt. Cred.-A. BarmerBantk-Ver.

4 vers. -

84,5 à 83,75b

5,5

156.25 à 154b 132% à 130,25b 209 à 210eb B

31 à 33 à 313b

109,75 à 108,25b 241 à 24,75 G 147,75 à 145b G à 145,5h

62,5 G à 62b

172 à 170b

83,5 à 81,75 à 82,25b 102,5 à 101,5b

122B à 120,5b

165B à 161b

à 128,25b

160,5 à 1608b G à 160,5b 183 à 1823b

62,75 à 60b 58,75 à 57,75B

à 24,75b

124 à 124,5 à 123,75 à 125b 164 à 162,25h

370 à 362 a 363b 60B à 59G

150,25 à 149,25b 231,75 à 228 à 229,5 à 227,5b

373 à 3726 à 372,5 à 368 à 369b

7b

100b G à 101,25b

138b

107,5 à 106,5b i; à 198ù197à197,75à190à197à196b

52,75 à 62 à 54b

Berl. Hand. - Ges, Comm.-u.Priv.-oB Darmst.u.Nat.-Bk, Deutsche Bank... Diskonto-Komm... Drezdner Bank... Mitteld. Kred.-Bk. Schulth, - Paßenh. Alg. Elektr.-Ges. Bergmann Elektr. Berl. Maschinenkb. Buderus Etsenwf. Charlottenb.Wa f. Cont, Caoutchuc. Daimler Motoren Dessauer Gas Deutsche Erdül „. Deutsche Masch. . Dynamit A. Nobel Elektrizit. Lieser. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink .. J. G. Farbenind. Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwert Ges. f.efktr.Untern. Th. Goldschmidt HamöurgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Ilse, Bergbau „.. Kaliwerke Aschersl Klöckner-Werke .. Köln-Neuess.Bgw., Ludw, Loewe... Mannesm. «Röhr. Mansfelder Bergb Metb.u.Metallurg Nationale Autom. Oberschl. Eisenbb. Oberschl. Fotk83wke., i.Koksw.uChem.F Orenstein u, Kopp. Ostwerke Phönix Bergbau. Nhein Braunk.uB, Nhein. Elektriz... Rhein. Stahlwerke Riebe Montan . Rütgerswerke Salzdetfurth) Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B... Schuckert & Co. Siemens &Halske Leonhard Tietz. Transradio .….…. Ver. Glanzst. Elbf, Ver. Stahlwerke . WesteregelnAlkali Hellstoff - Waldhof Otavi Min. u. Esb.,

86,4b

18,5b 86,75 G

78,25 G 84,76 G 70,5 G 84,75 G 84,75 G 85,25 G 84,75 G 78,25 G 78,25 G 826

B 84,75 G

teutiger

99%0 160,5 à 160b

142,75 à 144þ 142'à 143,56 G 241 à 240 à 242,5b

224 a 225% | 160,75 à 162b

160 à 161 à 160,75 240 à 242,75Þ

186,25 à 189,5b

138%6 à 141,5b

116 à 117,25à 116

823 à 85,56 140 à 143h 181 à 184h 200 à 202,25b 153 à 156 G

134,5 à 136h

248,75 à 250,5 G à 168 à 170,5b

262 269b 173à 173,5 171,5 à 122 à 124,25b

96,75b

159 à 160b

173 à 177,256 à 94,5 à 95,5b 240,5 à 243b

à 170 à 170,5b

à 153 à 155d 130 à 1316

122% à 124,5b 178,75 à 178 à 181b 303 à 305 à 304 à 31 33 à 33h G

145,5 à 147,75 à 147,5h 219 à 219,5 a 217,5 à 219b à 224,5 à 225,75b 147,5 à 148,75 à 148%b

May

6) in Aktien fouvertierbar (mtt Kinsberechnung),

Basalt Goldanleihe.| 6 Harp. Bergb. RM-A.

1924 unt. 30} 7 Nßhetn. Stahlwer?e

RM-Anl. 1925} 7

IL. Ausländische.

S Seli L 1A L T L "L T AK

Mit KZinsberechnung. Arbed (Aciéries | | | | Reuniezs) 26 in S| [53] 1.1.7 |91,66

Ohne Hinsberehnung. Haid.-Pash.-Haf 1100/5 | 1.4,10|/15,5 6 Kullmann u. Co.*s103/4 | 1.1. NaphtaProd Nob.!|100/5 Russ.AUg.Elekt06?|100/5 do. Nöhrenfabrit|100 5 Rybnik Steink.20°/100/4! Steaua-Nomana?[105/5 | 1,5. UngLokalb.S.1 i.K[100l4 vers.

1.1.7 /104,5b 1.1.7 1184 G

1.1.7 | —,—

Kolonialwerte,

* Noch

163,5b

+20/5b

890b G

+30eb G 3b

Deutsch»-Ostafrika. . X10 43 Kamerun Eb.Ant. L.B| 1011.1 Neu Guinea 1,4 Ostafr, Eisb.-G.-Ant.|L] 11.1 Dtavt Minen u. Eb. 12|2|14 16t.=1£ #p.Std.[h{sh

Versicerungsaktieu, 46 p. Stück, Geschäftsjahr: Kalenderjahr.

104,1eb Q 183 6

& 1, 4, 1h,

[1,66

15,5 G

, —— , E ,

E 5,25 G

nicht umgest,

155b +216 G 885b

33

* Noch nicht umgest,

Aaten-Münchener Feuer „...1321b Aachener Nitckversicherung.….,|120 G Allba-Nordstern Lebens8-Vers.,|49 G Allianz . Lo 0iE.biad n Ce Ds Allianz Lebensv.-Bank …….….|289b Assek. Union Hamburg... XN|88þ Berliner Hagel-Assekuranz . N —,— bo. do. Lit. BN| —— Berlin-Hambg. Lande u. Wass.| —,— Berlinische Feuer (voll)... N45 G do, do. (25 Einz.) ../50,56 Colonta, Feuer-Vers. Köln „..|186b do, do. 100 4-Stüke N} Dresdner Allgem. Transport X (50 Y Einz.)} —,— do. do. (25 Ÿ Einz.)} —,— Frankfurter Allgemeine... 4|1456B FrankonaRÜck=- u. Mitvers. L. A |96,5b do. do Lit, 0/1616 Gladbacher Feuer-Versicher. X|635 G Hermes Kreditversich. (f. 40 46)|19 G State Hagel-Versicherung X —,— S e Nückversicherung....|750 B Se ger Feuer-Versichecung .}| —.— 0. do. Ser. B|67Teb G do. do. Ser. O} —,— Magdeburger Feuer-Vers... X|101,6b Magdeburger Hagel (50 Einz.) do. do. (26ÿ Einz.)} —,— Magdeburger Leb.-Vers.»-Ges. .| —=— M ESEEe RNückversich. «Ges./41,5 6 do, . (Stüde 80, 800)|/88 G do. do. (Stücke 100) ...|43,56 Mannheimer Versicher.-Ges. X/1376 „National“ AUg. V.A,G.Stetlin|926þ Nocdstern, Allg. Vers. (f. 4046) N |82,5b Rheinitish-Westfältscher Lloyd N —,— Sächsische Versicher. (50 Y Einz.)| —,-— do, do, (25 Einz.)| Schles. Feuer-Vers. (f. 40 4)..|75 6 do. do. (Stücke 200)} —,— Thuringia, Erfurt (voll eingez.)/265b G do. do, (25 Y Einz.)/218b Tranß3atlantishe Güter .….... Union, Hagekl-Versih. Weimar| —,— Vaterl. Nhenanta, Elberfeld. X /4890b B Viktoria. Allgem. Verstherung|2400b

325eb B 120b

49 G 265b 276b 90b

Viktoria Feuer-Versich. Lit.A 7582 G

Kurs Voriger Eur8 ' 99,

160,25 à 161 à 160 B

147 a 144,75 à 145hþ 218,25 ù 2154 à 2158%b 223,75 à 221b

148,75 à 145,75b

143,5 à 142,75b

143 à 141b

Auf Zeit gehanvelte Wertpapiere per Uitimo September: 1927,

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liqu.-Kurse u. lehre Notiz p. Ultimo September: 29. 9, Einreich. d. Effektensaldos: 30. 9, Einreich, d. Differenzskontros: 1.10. Zahltag: 8. 10,

(Per Ultimo September 1927.) er Medio September 1927,) b

168%à 169,5 à 168, 152,75 à 155,5 à 155b

408 à 412 a 408 à 418B à 413b 180 à 180,75 àùà 179,5à181,75à181,25Þb

132 à 136 B à 135,5b 103,54105,5à104,5à 07 B à106Lb

—a116à 116,75 à 116h

191! à 194,5 à 193,25b 147 G à149,25à147,75à1493à149,5b

293 à 295 à 294,25 à 297,5 à 296,25b

150 à 152,25 ù 151,75 à 152b

263,75 à 264,5 à 262,75à265 B à264 à 127,5b G à 130 à 129,25b 164B à 163,5 à 164 B 195,25 à 196 à 195,5 à 197,5b 174,25 à 1726 à 173,25B à 173b 194 à 195B à 194 à 195þ

148,5 à 152,5 à 152,25b 173,75 à 174,75 à 173,75 à 1743b

114,5 à 114 à 115,5b

102,75 à 104% a 104b

Àà 133 à 133,5 à 133 à 134,5b

390 à 3M ß à 390 à 397 B à 394,25 b 109,5b G à 109,75 à 1094à 109,75b 238,25 a 244,5 à 243,5 G

188,52191,25à190,25à193,5à192,5b

198 a 198,5 à 197 à 199,25b 285 à 286,5 à 284,5 à 287 à 286,5b

692 à 700 à 697 à 702 à 694à706à700

242,25 n 240,5b

170,75 à 167,5b

225 à 223b

162 à 160,25b

154,5 à 152,75b

1603 à 158,75 à 159Lb

240,5 à 236b 412à410à411à404à40604008403,5b 180,75 à 176,5 à 177,5b

190,75 à 185,25b

132 à 130,5 G

105% à 104b

140,5 à 138 à 138,5b

1163 à 115%b

118à 115,5ù 116 à 114,75b

192,75 à 188b

148,75 à 145 à 145,75b-

854b G à 823b

140 à 136b

185 à 179b

200,5 à 198,5b

154 a 152b

291%à2B88 G à289,25ù 286,75 à 288,56 136,5 à 134b

150 à 148 à 143,5b

261,5 à 2586 à 260,25b

127,5 à 126,5 à 127,5b

164,25 à 1626

197,75 à 194b

173,75 à 171,25b

194,25 à 190b

253 4 248,75 B

168 à 166,5b

150 à 150,5 à 148,5b 176,75à175à175,5a172 à 172,5à172 ü 267 à 261 6 à 251,5b [172,75b 170,5à170a170,5à166ù167,75à66,75b 124.5 à 120,75 à 121,25h

137b

1133 à 112,25h

95 à 97b

103,5 à 100,75b 133 à 130 à 132b

394 à 382 à 386 à 381 à 384,25þ 110þb G à 108,5b

240,5 à 237 G à 239 à 237b 159 à 156b

189,75 à 184 à 184,75kt Q 174 à 171 à 172b

94,75 à 926

243,75 à 244 à 239,5b

170 à 168,75b

197 à 194b

285,75 à 281 à 282b

151,75 à 151 à 152b

131{a 130B

694 à 678 à 682b

122,5 à 1224 à 122,75b

179 à 177b

3065 à 305,5 à 306,5 à 301 G à 302b 3306 G à 33h G

75à 171b

à 161,75b

à 117,25b

[{265,75h

à 173,5 à 173b

706 à 702b 0 à 309,5b

obann Heinri Lor 10. Februar 1864 in Hohenstein (Sa.)|! eingetragenen Hypothek von 15 Talern samt tünf v. H. Zinsen und Kosten mit seinen Rechten im Wege des Aufgebots- verfahrens auszus{ließen. Die Berech- tigten aus der bezeihneten Hypothek, ins- bejoudere etwaige Erben des genannten Lorenz, werden aufgefordert, ihre Rechte spätestens in dem auf den 16. Dezember 1927, vormittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht in Herrnhut anberaumten Aufgebotstermin anzumelden, widrigentalls fie mit ihren Nechten ausgeschlossen werden.

Amtsgericht Herruhut,

den 8. September 1927.

[562646] Aufgebot,

Der Büroangestellte Otto Haendel in Barmen, Westkotter Straße 24,- hat be- antragt, den verschollenen Friedrich Haendel, geboren 28. Dezember 1882 in Frankenthal, zuleßt wohnhait in Lands- beta a. W., sür tot zu erklaren. Der bezeichnete Verschollene wird aufgefordert, ih spätestens in dem auf den 5. April 1928, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 13, anberaumten Aufgebotstermine zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welhe Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu er- teilen vermögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermine dem Ge- richt Anzeige zu machen.

Landsberg a. W., den 9. September 1927, Amtsgericht.

[52647]

Durch Auss{lußurteil vom 1. Sep- tember 1927 ist der Hypothekenbrief über die im Grundbuch von Drossen Band IX Blatt 555 in Abteilung II[ unter Nr. 1 für Emma, Marta und Margarethe Schulze in Droffen zu gleichen Rechten und Anteilen eingetragene NRestkaufgeld- forderung über 675 Æ für kraftlos ertlärt worden.

Droffen, den 1. September 1927.

Das Amtsgericht.

[524156] Oeffentliche Zustellung.

Es klagen wegen unbekannten Auf- enthalis mit dem Antrag auf Ehe- scheidung zu den A A a) R, 506/27, rau Helene Linhart, geb. Peise, Berlin-Hohenshönhausen, Prozeß- bevollmächtigter: Rechtsanwalt Levy II, Berlin, Rosenthaler Straße 34, gegen Kupferschmied Ladislaus Linhart, zu- leßt Berlin-Reinickendorf, aus 8 1668 B. G.-B. b) 9. R. 388. 27, Frau Marga- rete Ds geb. Vorpahl, Berlin- Charlottenburg, Nehtsanwalt Goldberg, Berlin, Friedrichstr. 136, gegen Chauf- feur Hubert Jobrenz, Charlottenburg, aus § 1568 B. G.-B. c) 10. R. 308. 27, Händler Karl Franke, Berlin, Rechts- anwalt Kraft, Berlin, Friedrichstr. 205, gen Frau Margarete Franke, geb.

msky, Berlin, aus 1565, 1568 B. G.-B, 4) 10. R. 454. 27, Frau Grete Grasse, geb. Gürke, Berlin-Lichtenberg, Rechtsanwalt Kurßig, Berlin, - An der Spandauer Brücke 14, gegen Zemen tierer Richard Grafse, Berlin-Lichten- berg, aus § 1667 B. G-B. e) 10. R. 424, 27, Frau Meta Borchert, geb. Wilde, Stettin, Rechtsanwalt Heltge, Berlin, Tempelhofer s la, gegen Alfred Borchert, Charlottenburg, aus

1568 B. G.-B. f) 25. R. 384. 27, Frau

lice Morgen, geb. Jenny, . Berlins Wilmersdorf, Rechtsanwalt Karschny, Charlottenburg, Kanttr. 6, gegen Kaufmann Ernst Rudolf Morgen, Berlin-Wilmersdorf, aus § 1568 B. G.-B. g) 25. R. 447, 27, Frau Nadia Roskopf, 06 Lobanowa-Miroschnitschenko, Char- ottenburg, Rechtsanwalt Wohl, Char- lottenburg, Spandauer Straße 4, gegen Kaufmann Friß- Ros8fkopf, Charlotten- burg, aus § 1667, 15668 B. G.-B. h) 2%. R. 314. 25, Frau Helene Möllmer, geb. Polster, Neukölln, Rechtsanwalt Miethke, Neukölln, Richardstraße 118,

egen Arbeiter Wilhelm Möllmer,

erlin, aus § 1565, 1568 B. G.-B. Die Kläger laden die Beklagten zur mündlihen Verhandlung des Rechts- Ss vor das Landgericht IIl in

erlin gzu Charlottenburg, Tegeler Weg 17, mit der Aufforderung, si durch einen bei diesem Gerichte zu- geaen Nechtsanwalt als Prozeß- evollmächtigten vertreten zu lassen und eiwaige Einwendungen gegen die Klage mit Beweisangabe dem Gericht und den Prozeßbevollmächtigten dexr Kläger rechtzeitig mitzuteilen, und zwar a und b vor die 7, Zivilkammer, Saal 110, a zum 17. Dezember 192%, b zum 14. Dezember; e bis 6 vor die 8, Zivilkammer, Saal 142, zum 2%, November 1927; f bis h vor die 14. Zivilkammer, Saal 102, k zum 110. November 1927, g und h zum S2, November, sämtlich 10 lhr vorntittags,

Charlottenburg, 10. August 1927.

Der Gerichts\hreèber des Landgerichts [111 in Berlin.

69416] -

Die Frau Maria Stengel, geb. Taschinski, in Elbing, jeyt in Marienburg, Wpr., Wilhelmistr. 21, Prozeßbevollmächtigte: Rechtsanwälte Vandow und Dr. Gaupp in Elbing, klagt gegen ihren Ehemann, den Zigarrenhändler Franz Stengel, unbekannten IOE, früher in Ekbing, auf Ehescheidung aus § 1565 B. G.-B. und Schuldigerklärung des Beklagten gemäß § 1574 Abs. 1 B. G.-B. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlihen Verhandlung des. Rechiss stveits vor die 1. Zivilkammer des Land- gerichts in Elbing auf den 12. No-

Lorenz, verstorLen am ] bei diesem Gericht zugelassenen Rehts-

anwalt als Prozeßbevollmächtigten ver- treten zu lassen. 2 R 112/27.

Elbing, den 5. September 1927. Dex Gerichtsshreiber des Landgerichts. [52649] Oeffentliche Zustellung.

Es klagen: 1. die Arbeiterin Bertha Just, geb. Kübler, in Guben, Pförtener Straße90, Prozeßbevollmächtigter: Rechts- anwalt Justizrat Marcus in Guben, gegen ibrenEhemanù, denWeberFriedrihWilhelm Karl Fust, zuleßt iy Guben, jeßt unbe- fannten Aufenthalts, auf Ehescheidung aus S 15672 B. G.-B., Aktenzeichen: 3. R. 9, 27, 2. der Weber Julius Marks in Forst i. L., Cottbusser Str. 91, Prozeß- bevollmächtigter: Rechtsanwalt Schwoche in Guben, gegen seine Ehefrau Ottilie Marks, geb. Koller, angeblich wieder- verheiratete Hasenpflug, in Lodz (Polen), Kopernikfastraße 17- oder 11, auf Ehe- scheidung aus § 1568 B, G.-B., Akten- zeichen: 3. R. 18. 27, 3. die Garniererin Erna Koalik, geb. Altrichter, in Guben, Pestalozzistraße 5, Prozeßbevollmächtigter: Nechtéanwalt Salomon in Guben, gegen ibren Ehemann, den Kellner Gustav Koalik in Guben, Krossener Straße 952, jeßt unbekannten Aufenthalts, auf Che- |cheidung, aus §8 1565, 1568 B. G.-B,, Aktenzeichen: 3. R. 29. 27, 4. die Ehe- frau Anna Dalitz, geb. Preuß, in Laubniß beim Landwirt Otto Siegmund, Prozeß- bevollmächtigter: Nechtsanwalt Geh. Justiz- rat Hoemann in Guben, gegen ihren Che- mann, den Arbeiter Gustav Dalitz in Grabig, jeßt unbekannten Aufenthalts, auf Ehescheidung aus § 1568 B. G.-B,, Aktenzeichen: 2. R. 76. 26. Die Kläger laden die Beklagten zur mündlichen Ver- handlung des Rechtsstreits, und zwar zu 1 bis 3 vor den Einzelrichter der 2. Zivil- fammer, zu 4 vor den Einzelrichter der 1. Zivilkammer des Landgerichts in Guben auf den 9. November 1927, vor- mittags 97 Uhr, mit der Aufforderung, ih durch einen bei diesem Gericht zu- gelassenen Rechtsanwalt als Prozeßbevoll- mächtigten vertreten zu lassen.

Guben, den 10. September 1927.

Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

[52417] Oeffentliche Zustellung.

Die Ehefrau Johanne Wilbelmine Kersten, geb. Beckmann, Hamburg, Kattrepel 10 11, bei Patjens, vertreten dur den Rechtsanwalt Dr. Winterfeld, Hamburg, klagt gegen ‘ihren Ehemann, den Bakex Carl Friß Johannes Kersten, unbekannten Aufenthalts, wegen Ehescheidung, mit dem Antrage, die Ehe der Parteien zu scheiden, den Beklagten für den alleinshuldigen Teil zu erklären und ihm die Kosten des Rechtsstreits aufzuerlegen. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Vers handlung des Rechtsstreits vor das Landgeriht in Hamburg, Zivil- kammer 6, Zivilfustizgebäude, Sieveking- plaß, auf den 23. November 1927, vormiitags 914 Uhr, mit der Auf- forderung, sih durch einen bei diesem Gericht zugelassenen Rechtsawwalt als Progeßbevollmächtigten vertreten gu lassen.

Hamburg, den 10, September 1927. Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

[52650] Oeffentliche Zustellung.

Der Korbmacher Joseph Fobbe in Ninteln, Brennerstraße Nr. 46, Prozeß- bevollmächtigter: Nechtsanwalt Söhlmann hier, klagt gegen feine Chefrau Klara Fobbe, geb. Kikuth, in Bieleteld, jeßt unbekannten Aufenthalts, auf Grund der Behauptung, daß sie unter sittenpolizei- licher Kontrolle gestanden und Chebruh getrieben habe, mit dem Antrag auf An- techtung der Ghe und Ehescheidung. Der Kläger ladet die Beklagte zur mündlichen Nerhandlung des Rechtsstreits vor die 2. Zivilkarnmer des Landgerichts in Han- nover auf den 24, November 1927, mittags 12 Uhr, mit der Aufforderung, ih durch einen bei diesem Gerichte zu- gelassenen Rechtsanwalt als Prozeßbevoll- mächtigten vertreten zu lassen.

Hannover, den 9. September 1927.

Der Ger1chts\{hreiber des Landgerichts.

[52418] Oeffentliche Zustellung.

Christiane Frank, geb. Nicolai, Hänolersechesrau in Großbottwar, Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Breitling in Heilbconn, flagt gegen ihren mit unbekanntem Aufenthalt ab- wesenden ‘Ehemann, Jakob Frank, Händler und Drehorgelspieler, Bes flagten, fxüher in Großbottwar, wegen Ehescheidung auf Grund der §8 1565 und 1568 B. G.-B mit dem Antrag: Die zwishen den Parteien am 9. April 1904 vor dem Standesamt in Stuttgart géshlossene Ehe der Parteien wir® wegen Ehebruchs des Beklagten mit der Anna Orxynius, Händlerin, mit un- bekanntem Aufenthalt abwefend, ge- schieden. Der Beklagte wird für den schuldigen Teil erklärt und hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechts- streits vorx die I. Zivilkammer des Landgerichts Heilbronn auf Dienstag, den 6. Dezember 1927, vormittags O9 Uhr, mit der Aufforderung, einen bei dem genannten Gericht zugelassenen Anwalt zu bestellen.

Heilbronn, den 8. September 1927.

Gerichtsschreiberei des Landgerichts,

[52652] Oeffentliche Zustellung.

Es fklagen: 1. die Frau Martha Günther, geborene Noß, tin Magdeburgs- Gracau, Prozeßbevollmächtigter: Nechts- anwalt Friesecke in Magdeburg, gegen den Arbeiter Kurt Günther, früher in Magde-

geb. Winkler, in Nienburg a. Saale, Prozeßbevollmächtigter: Nechtsanwalt Spitzer in Magdeburg, gegen den Schiffer Wilhelm Franz Würßpel, früher in Nienburg a. Saale, 3. die Frau Frieda Minna Köhler, geb. Fishmann, in Halle a. S., Prozeßbevollmächtigter: Nechts- anwalt Dr. Gutsche in Magdeburg, gegen den Landarbeiter Wilhelm Köhler, früher in Ligkau, 4. die Frau Anna Nikolajski, verw. Peters, geb. Kremling, in Maagde- burg, Prozeßbevollmächtigter: Nechts- anwalt Dr. Hinte in Magdeburg, gegen den Arbeiter Franz Nikolajsïi, früher in Magdeburg, 5. die Frau Dorothea Krehahn, geborene Weßel, in Schönebeck a. Elbe, Prozeßbevollmächtigter: Nechts- anwalt Dr. Bors in Magdeburg, gegen den Schneider Friedrih Krehahn, früher in Schönebeck a. E, 6. Frau Marie Kühne, geb. Musche, in Frohse, Prozeß- bevollniächtigter: Nehtsanwalt Jarosch in Magdeburg, gegen den MaschinistenNichard Kühne, früher in Schönebeck a. Elbe, 7. Frau Pau1ine Gasa, geb. Gasa, ver- witw. Kupitz, in Aumund, Prozeßbevoll- mächtigter: Rechtsanwalt Justizrat Dr. Humbert in Magdeburg, gegen den Schacht- meister Karl Gasa, früher in Etgers- leben bei Magdeburg, 8. Frau Margarete Schrader, geb. Knop, in Kalbe a. S,, Prozeßbevollmächtigter : Nechtsanwalt Dr. Bünger in Magdeburg, gegen den Heizer Otto Schrader, früher in Kalbe a. S., 9. Frau Emmi Rademacher geb. Lücke, verwitw. Wienert, verwitw. Schlund, in Magdeburg Prozeßbevollmächtigter : Nechtsanwalt Striegnißz in Magdeburg, gegen den Arbeiter Willi Rademacher, früher in Magdeburg, 10. Frau Amanda Stoik, geb. Bettin, in Harbke, Prozeß- bevollmächtigter : Nechtsanwalt Elperting in Magdeburg, gegen den Schweizer Albert Stoicck, früher in Harbke, zu 1 auf Grund der 88S 1567 Ziffer2, 1568 B. G.-B., zu 2 auf Grund der §8 1565, 1568 B. G.-B., zu 3 auf Grund der §§ 1565, 1568 B. G.-B.,, zu 4 auf Grund der 88 1567 Ziffer 2, 1568 B. G.-B., zu 5 auf Grund der 88 1567 Ziffer 2, 1568 B. G.-B., zu 6 auf Grund der §§ 1567 Ziffer 2, 1568 B. G.-B,, zu 7 auf Grund der 88S 1565, 1567 Ziffer 2,. 1568 B, G.-B., zu 8 auf Grund der §8 1565, 1567 Ziffer 2, 1568 B. G.-B., zu 9 auf Grund der §8 1567 Ziffer 2, 1568 B. G.-B., zu 10 auf Grund der §§ 1565, 1568 B. G.-B., mit dem Antrag auf Che\cheidung. Die Klägerinnen laden die Beklagten zur mündlichen Verhand- lung des Rechtsstreits vor die 4. Zivil- fammer des Landgerichts in Magdeburg auf den '7,NMovember1927, vormittags 9; Uhr, mit der Aufforderung, sih durch einen bei diesem Gericht zugelassenen Nechtsanroalt als Prozeßbevollmächtigten vertreten zu lassen.

Magdeburg, den 9. September 1927. Der Gerichts|hreiber des Landgerichts.

[52657] Oeffentliche Zustellung.

Die minderjährige Hildegard Niemann in Plög, vertreten durch das Kreisjugend- amt in Bitterfeld, klagt gegen den Pfterde- kfnecht Hermann Gröll, zuleßt wohnhatt in Nathewiz bei Naumburg a. S., jet unbekannten Aufenthalts, unter der Ve- hauptung, daß der Beklagte der Vater der Klägerin ist, mit dem Antrage, dem Kinde zu Händen des Kreisjugendamts Bitterfeld von seiner Geburt, das ist vom 25. März 1927 ab, eine Unterhaltsrente von 25 NM (Fünfundzwanzig Neichs« mark} monatlich bis zur Vollendung des 16. Lebenéjahrs, und zwar die rückständigen Beträge sofort, die künftig fälligen am 25. jeden Monats zu zahlen und die Kosten des Nechts\treits zu tragen. Die Klägerin ladet den Beklagten zur münd- lien Verhandlung des Rechtsstreits vor das Amtsgericht zu Naumburg a. S. auf den 27, Oktober 1927, vorm. 9 Uhr, Zimmer Nr. 25.

Naumburg a. S., den 27. August 1927.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

[52424] Oeffentliche Zustellung.

Die minderjährige Fngeborg Sieben, vertreten durch das städtische Fugend- amt, Düsseldorf, Rathaus, Akademte- straße 3, Klägerin, klagt gegen deu Wilhelm Erdmann, zuleßt wohnhaft in Düsseldorf, Alexanderstraße 10, jebt un=- bekannten Aufenthalts, Beklagten, auf Unterhalt, mit dem Antrag, den Be- flagten zu verurteilen, an Klägerin zu Händen des Vormunds vom 830. Fe- brnar 1927 an bis zur Vollendung des sechzehnten Lebensjahres vierteljährlih 90 RM Neunzig Reichsmark —, und zwar die rückständigen Beträge sofort, die laufenden in vtierteljährlihen Raten im voraus—zu zahlen und die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Der Beklagte wird zum Güteverhandlunags3termin auf den S3. November 1927, vorm. H Uhr, Zimmer 156 vor das Amts- geriht in Düsseldorf, Mühlenstr. 34, hiermit geladen.

Das Amtsgericht. Abt. 3.

[52423]

Die Wilma Anna Schweickert în Wiesental, vertr. durch das Bezirks- jugendamt Bruchsal, klagt gegen den Arbeiter Johann Dümmler, früher in Berghausen b. Durlach, jeßt unbekannten Aufenthalts, auf Zahlung einer Unter- haltsrente von vierteljährlich 90 RM, mit dem Antrag auf kostenfällige, vor- läufig vollstrekbare Verurteilung des Beklagten zur Zahlung von viertel- {ährlich 90 RM vom