1927 / 218 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

F Augustusburg, Erzgeb. [52965] | erfolgt die Vertretung bur i Ge-7 Die Fi ; i i : 1, Handel8Zreaîster. Auf Blatt 418 des hiesigen Handels- | schäftsführer b wek aaa Geschäfts- E B e E I ROZ K E E E O S Ge Z U) E it e Z e nt Lc @ l - §3 @ n D E [S L E gîí I C L = B e î s a @ D

schafterversammlung vom Ävril

registers ist heute die Firma Bruno | führer in Gemeinschaft mit einem Proku- | run i C S r 'Aac ; S j : : G : e gen. 192 ; ¿F 'Aachen. ie, RoeT Se R R is. Tgusers ae og L 4 engetmgen a Beverungen, den 8. September 1927. C Ei D É 2 s 8 e 5 -

° : etanntm - i 2 £427 C R Q C @ é Ci Ci Qa An e C urs i | S u ahun Das Amtsgericht. mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird zun El Ci Ï Î i Un isch Í 3 íg

In das getragen am 12. Gesellschafter sind: a) der Buchdruckerei- : ce) gen der Gesellschaft erfolgen nur dur A y 6 n felt E E Me O E ea aibclber Vex, den Deutschen Reichsanzeiger. Ne Blumenthal, Hann. 52980 r gig On EE E : Pirektor in Weiden bei Aachen, ist zum | ander Bruno Schramm des Ti S Verlagsgesellschaft Geteb, | Jn das V raN nes Abteilung A | und einen Prokuristen vertreten. FTL. 218. Berlin, Sonnabend, den 17. S Sie Vorstandomiialied mit L Maß Mueacliilbire esellshaft mit beshränkter Hafs- | ist heute unter Nr. 159 eingetragen die | Alleinvertretungsbefugnis - des Kanf gear 2: frenngberechigt ce für f allein ver E e em 1. Mai 1027 | 08- Sid: Vortin-Wilmersdorf. | Firma Herb und Hassehmann in Blumen: | manns Fohann Zoe! August Yrée uh F 1 a Gra Mi P S B S A R ep s Prokuva des] breieztet warben, ausgabe und der Verla ) : i es Prokuristen Hans Boefel ist weg- 25S î Ï ; x s g der von der Ge- | die Fngenieure Karl Herb und August i E n ags A is S Sa: Mis: werkschaft der technischen Eisenbahn- ba Sluiaan in Blumenthal-Rönne ed. E, Blatt 19 218, betr. die Gesell E L G mort T Bn S ä Eer, ag ugustus- | beamten (Geteb) herauszugebenden Druck- | Offene Handelsgesellschaft. Die Ge- | { 4 Toledo-Waagx Sb e hai den vorgenannten Gründern, welche [der Generalversammlung vom 8. April Lipzig und der Ingenieur Carl] jahren der Gesellschaft, Wird auch in s schaft Toledo ge Dresden Ges Í S [s f die Geschäfte der erwähnten Firmen 1927 bezügli. § 13 Abs. 1 geändert (per- | ichard Grtel ebenda. diesem Falle das Recht nicht ausgeübt, . Handelsregiiter. : jt aug A

eptembder

eigen müssen dr ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “S=&

utomobile und Bedarfsartikel“ in| burger Wochenblattes i j j j U : L j : + riften sowie d - L Ü Z ; Aachen: Die Firma ist von Amts wegen Aandger Eon Erzgeb. ), nten iet f Mee DLEO ELN Las E t am d.-August 1927 be Je T Ee Haftung eingebracht haben, für dieses Einbringen | sönlich haftender Gesellschafter). Amtsgericht Leipzig, Abt. TIB, so erlischt es, Uebernahmebedingungen: Da: am 10, September 1927. stüken. Stammkapital: 20 000 Reichs- Amisgericht Blumenthal (Hann.) in Dresden: uf Grund des Beschlusses Aktien zum Kurse von 100 % gewährt Bei Nr. 531 E. Glück Nachfolger am 12. September 1927. 1, Die in den lebten 10 Jahren unter Die Firma „„Stern-Apotheke Franz |- mark. Geschäftsführer: Gewerkschasts- 9 9. 1927 E II 2s der Gesellsehafterversammlung_ vom ¿aiserslauterun, [53036] | und zwar dem Paul Cappel, dem Carl |G. m. b. H. —: Der Geschäftsführer Berücksichtigung angemessener Abschrei= Cirkel“ in Aachen und als deren Fu Baden-Baden, [62966] | vorsißender Gustav Sler in Rehbrücke e : 5. September 1927 ist das Stamms« 1. Die Firma „Pfälzische Revisions- Cappel und dem Friß Foerster im Alexander Bernhard Heyne jun. ist ab- | Lübeck [53044] bungen ZUL Auszablun r tanaten D aber der Apotheker Franz Cirkel, daselbst. Handelsregistereintrag Abt. B Bd. 11 | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. D actes kapital um dreißigtausend Reichsmark, & Treuhandgesellshast Dipl. - Kfm. Nennbetrage von je 134 000 Reichsmark, | berufen, an seiner Stelle ist dex Kauf-| Am 1. September 1927 ist in das denden ‘werden guî E G ¿aGlE 5 [8 nicht eingetragen wird bekannigemacht: | O.-3. 91 vom 9, September 1927: | @ E i ear aut raue v e S [52982] | sona auf sechzigtausend Reichsmark ers S Creub & Dipl.-Kfm. R. Burschell“, | insgesamt ali genannten Serbert Wende in Berlin z M 2 L n nin MeNeE E N Mt C! } igemacht: | ® vom p Gesellschaftsvertrag is am 10. À t n das Handel e Bi A H. Creuyß & Dipl.-Kfm. R. Burschell insgejamt also den vorgenannten | mann Herbert Wende in Berlin zum | hiesige Handelsregist t den: | stellen in ihrer umme den Ueber E O es P adteet haft A 1927 abantGIo lie: Sind ita de bei der Firma Aktien Buderfebrit S n E Gs e Siß Kaiserslautern, ist erloschen. : Gründern Aktien im Nennbetrage von | Geschäftsführer bestellt. " LE e ira Stuttgart-Lübeck nahmewert dar. 2. Außerdem “reen E 1TSgeTiMt, WOL, 9, aen. er Haftung in |{äftsfül s “i » H 4 ( ÿ ; out 21 Qltober E 5 ems Dle offene ® :18gese it 0 Rei arf. 3 Mitalie Zei _— Filer-S ela ch 5 z “e GEEMET E ade R , O 2: _| Baden-Baden. Der Ge soltiSalt8pertrag Ee bestellt, L erfolgt die Ber- E in Bockenem folgendes ein- entsprechend in § 4 dur Beschluß ders ; 2E t s B ninry MgelGalt des E Ls E: Mari os H Fi S Gerl EEEREDEVREE Ta N B riange jene et E EL ves erat L Ahlen, Westf. [52958] | ist am 8. August 1927 festgestellt und | mei F S ee De 1 S 6 , selben Gesellschafterversammlung laut Siß Kaiserslautern Eisenbahnstr. 2, 1. Bankdirektor Mieczislaus Klawek in | schafterbeschluß vom 16 “Zuli 1927 ist ln Lit rg: 20 Eee A in S it, verireten Bu BAY Jn Unser Handelsregister ist heute bei | am 19. August 1927 in §8 6 und 7 ge- meinschaftlich. Als nicht eingetragen wird An Stelle des verstorbenen Oekonomie- | notarieller Niederschrift vom gleichen h t sich Felt Die Si “S t ) E 2A hen, 2. Justi 7 t M Klein, Rechts- [al G (f ) vert . uit L192 d V lassung Lübeck“, Lübedl:: Durh Beschluß alsdann im Amt befindlichen Aufsicht52 ü eue Nr. E ein Ee Firma | ändert, Gegenstand des Unternehmens N Se U bus ou A E al Dun E Tage abgeändert worden A tei C L mp S Ae und T Jatob Capp l e ile Le r P 2 3 e Seer ger antnas der U Rees Des P e eiandi als A. Neuhaus u. Co, Ablen, folgendes ein- | is der Vertrieb von Radioröhren und A A ENTOSEn, E at E R arenverg ver | 4 auf Blatt 11 442 betr. die Firm Amtsgericht “Regi ‘geri *|Kauf in Jülich. Geschäftsräume: Staminkapi ä A R E A E E E Ger, 16 _OUIEIT A T T ORETI vage : | 4 O S ; 2 ‘ich3anzeiger. Bei j ónigé , : : Registergericht. « e 3räume: | (Stammkapital) geändert. ‘echent Obe G i die Anl ä Die getragen worden: Radiozubehörteilen. Stauramriänital: den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. Aeltere in Königsdahlum zum Vor- í ? 7 mtsgeriht tegistergeriht ausutann in «zu ih. Ge|häf 2 prechenden vorhergehenden Beschluß des welche die Anlagewerte shäßen. DiE L mtfmann acob de Bel jn Coemstete,| 2000 Reichsmar, Die “Geiellibof | haft mit veschräutter Haftung, Die | Amtsger lied bese o | Vedeztassuno, bauptniederlassung, i a om eee hee fumelbung der Gelelisgast |— Kenshof iür Schuhe und. Strumpf Üu iigrats vom 22, Wil 124 U der fun Eee n e hein fre rüher in Hillegom in Holland, ist aus der | wird durch einen Ge äftsführer ver- A, E E Jui s ipzig): Prokur ‘tei Kaufs E af E A eingereiht ift\tu ins / "— Siräuleint Ÿ - | Seel Ma LSvertrag AMAMnDE worden. | e ; E Sesellshaft ausgeschieden. elen: Ü BäftaFüheor T R inan Protia des Paul Frenyel is erloschen. L T e Senat E IOE / pn das hiesige Handelsregister Ab- Engen Se E Loshke ift M Gel Ff elieeein pee N Die Aenderung betrifft den Ausgleichs- Sachverständigen innerhalb von vierzehn Ahlen, Westf., den 10. September 1927. | Hans Holhermann in Lübeck. Dem llfred Meyer ist nicht mehr Geschäft8- Bockenem. : (52981) in Leipzig ; Es E D E Folgenbes: CIMPGLAUER des Aufsichtsrats und der Revisoren, schieden. An ‘ihre Stelle ist a Rauf- fonds, Das tellvertretende, Vor|tands- | Lag, ahe fie dur den Aufsichts Das Amtsgericht. Direktor Emil Dietshe und dem Kauf- s Aue : tet ja Blo R e B Nr. 1 ist | 5 Auf Blatt 63, betr. die Firma. O: 18. August 1927 unter Nr. 449 [kann bei dem Gericht, von dem Prü- | mann Gustav Dekepper in Köni sberg ige E Ñ e Ea E E “t a E O ba Es 2 L 4 f o 7 Z Li, i T1 s ° 1 . - O L ti . UUCc 92 ter s C ; S E s L A A vN L { N, P 9, K 2 2 i” cte 37° D, 5 Alsfeld, Hessen. ooo L E ia stellt. Bei Nr. 5163 Landgesellschaft | in B add edensiebl beute folientes eins Foiebrin a i bA die Firma „Foerster & Co. Filiale der | ungsberiht der No mer in| Pr. zum Geschäftsführer bestelit u R R Uufsichtórat anzuzeigen, Erfolgen diess wi P r Dito Mer il Die Vekanntmachungen der Gesellschaft D A G O: Dee Loi mit Db Besluß der Generalvers Kaufmann Georg Heinrich Willi P O o is Aachen Einsicht es werden Hartungsche Zeitung und Pexlagé- e pest Gas Ge: a ice 9 Weiten Lose Leider , Mi ¿irma Véojes Noth]child | erfolge O O & s - 9 : Der LoichungSs- e ne rjamnt- L i Uo A i L EIE S N O Wre che R A avton GY a h E T Hat c ; A u) rantter Da ung“ a E Et E eat Sohn in Alsfeld: Mild) erfoigen zue durch den Deutschen | vermerk vom 17, Februar 1927 ist jung | tung vom 80. Zuli 1927 sind die 8 6 | Nivard Friedri 06 O: auciia Aachen, Zweigniederlassung Koblenz“ PreußisGes Amtsgericht Koblens: D Ss be Q iel mm, | Lübed: Durch Gesell\hafterbe[chlu vom | Schähungen von einander ab, so ist auf _ Kaufmann Willi Goldschmidt in Alsfeld Vaden, den 9. September 1927 gelöscht, die Gesellschast ist wieder ein- Absag 1 und 2, 77 Absaß 3 der Sayungen Kast E & ‘Co j Dr Sbén: Die Pro e Se R aer Lag 5 ou h g R 5208 fa o M "N li 1926 ‘ift & 2e M i 24. August 1927 ist, die Gesellschast uf+| ErsucGen dos Auer Les ist in die Firma eingetreten, Beginn der Bed Amibacvithh, L . getragen. Das Stammkapital ist auf 500 geändert. is irie E A s Engels Lad festgestellt. Gegenstand des Unter- Königsberg, Pr, L [53089] der S e ‘Sintectogüna) O Let gelöst worden, Liquidator ist der bisherige | durch den Präsidenten der Landgerichts offenen Handelsgesellschaft: 1. April Ra R Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß vom Amtsgericht Bockenem, 5. August 1927. a d S id ( nehmens ist der Vertrieb von Motor- Handelsregister des Amtsgerichts aßung (Y gung) 9 : Geschäftsführer Direktor Emil Haeßler in Lübeck ein Obmann aus der Zahl der. 197. Zur Vertretung der Gesellschaft | Beckum. [52967] | 21. Juni 1927 if der Gesellschaftsvertrag |_,.. „. m E Seid Abt. 111 wagen und Traktoren jeder Art und der Ei a Königsberg i. PL. Labes E R G E (59041] Lübeck. 3. bei der Firma „Kohlen- beim Landgericht Lübeck beschäftigten Ius die beiden Gesellschafter Abraham | Unter Nr. 86 des Handelsregisters A bzgl. bes Stammkapitals und der Ge- On, [62988] : q 12. September N E gh ZU Aan, ¡Ronen 3 p bte g a E i: Vils “Sn das Handelsregister A 1} bei handels-Gesellschaft „Glückauf“ mit Richter zu ernennen, dessen Stimme Rothschild zweiter Witwe, Mathilde geb. | ist zur Firma „Joseph Horstkötter““, | shäftsanteile abgeändert. Bei Nr. 6236 _ Der Geschäftsführer dec Firma S O i Nu N E, die | 8. September 1987 boi Nr. Bri Nr. 28 Fi H Oskar J L bes - beschränkter Haftung“, Lübeck: Die a Pad E E Levi, und Willi Goldschmidt nux gemein- Beckum, heute eingetragen: Wilhelm Spacethe, Filiale Berlin, Schmidt-Bachmann & Co. in Sindel- s E [52991] ( A4 A A ges helm Schmidt & Co. —: Die Gesellschaft acts chie ar Zung, Vaves Vertretungsbefuc nis des Liquidators Schäßung eine Abweichung gegenüber sam berechtigt. Die seitherige Firmen-| , Durch Erbgang und Uebertragung ist | Gesellschaft mit vbeshräntter Haf- fingen, H. Schmidt-Bachmann, zuleßt Viiese t S ister B wurde a und der Erwerb solcher, insbesondere die O Firma ist erloschen. “6 R fma és GbelaLcih ist Eduard Karl Koenigs is beendet. Die| dem in Vorstechéndem ermittelten Ueber bezeihnung bleibt bestehen. j das Geschäft auf den Kaufmann Theo- tung : Auf Grund des Gerichtsbeschlusses P eda S 48, wird davon | 5 Nt t Len E er an: Bortlemung der bisher unter den Firmen Ei ei Nr. 3297 Conrad Weber & d L T G E eInyar ä s f Firma ist erloschen. nahmewert nach der Höhe der aus- Alsfeld, den 10. September 1927. dor Horstkötter und den Ingenieur | vom 5. September 1927 is der Liquidator enachrihtigt, daß diese Firma von | E 394 U Gefell} t in Firma s M RA E S ur Wang O V ri Nen de ries h De, Amtsgericht Lübeck. gezahten Dividenden, so soll der Mitiel« Hessisches Amtsgericht Georg Horstkötter, beide zu Beckum, | Löwy abberufen und Paul Westermayer Amts wegen gelösht wird, falls nicht Nr. 8947 die Gesellschaft in Firm Tractoren Verkaufsgesellschaft in i. Pr, —: Die Zweigniederlassung ist Hup Derkrerung dêr irma ist nur Frau L ——— wert der beiden vorgenannten Ermitt- ; L E übergegangen unter gleichzeitiger Um- | zum Liquidator bestellt. Bei Nr. 7684 bis 15. Fanuar 1928 Widerspru er- Wasserglas - L C Aachen, „Cappel & Symonds“ Um Aden, die Firma hier erloschen. G O, A p e Lübeck, 53045] lungen den Uebernahmewert der sich im Amberss [52961] | wandlung in eine offene Handels- | Reformhaus Gesundheit-gem- | folgt. Amtsgericht BWfingen, D A L ien, Stves Krefeld, „Foerster & Co. in Foblens | om Eri E So E D ei ‘Am 2, September 1927 is in das | Privatbesig befindlichen tion find aft if Senft, Siß Amberg: Das Ge- | gesellschaft. trale Gemeinnüßige Gesellschäft Br E z A 67 “Gesellscha De da vout H Li gd appe r {hä s Ge E i P irt a0 N öonigsberg Das Amtsgericht. hiesige Handelsregister eingetragen stellen. Die Besißer dieser Aktien sind Wiese ist seit 7. Sept. 1927 auf Clse| Die Gesellschaft hat am 29, Fuli 1927 | mit beshränkter Haftung: August reslau. A [02965 straße 927. Gege h dd r tes dai Ma Handel8geschäfte. Ens “Sr E Org F n 2 i 52040 worden: 1. die Firma „Lübeder | threrseits verpflichtet, zu diesen Bedin- leser, Geschäftsinhaberin in Nürnberg, | begonnen, Zur Vertretung der Gesell- | Varlen is nicht mehr Geschäftsführer Jn unser Handelsregister Abt. A ist 9. August 1927, Gegenstand des nee pital 450 000 Reihsmark. Als Vor- r. 4668: Hermann Sprie, Nieder- | LaÞes, : Z [53040] | Dransport- und Müllabfuhr Aktien- | gungen ihre Aktien auszuhändigen. | ILED Ge bei den nachstehend bezeichneten nehmens: a) die Förderung der gemein standsmitglied ist bestellt Paul Cappel, lassung: Königsberg i. Pr., Steindamm N unser Handelsregister A ist bet gesellschaft“, Lübe. Gegenstand des 3 Als Mindestauszahlungskurs für 88/90. Snhaber: Kaufmann Hermann | Nr. 190 A Wilhelm Meyer, Labes | Unternehmens: 1. die Uebernahme der | diese Aktien bei Uebernahme durch die

übergegangen, die es » j ; s: Ii it Fs i Schrift S chi Au ; gangen, die unter der Firma | schaft sind nur beide Gesellschafter ge- Schriftsteller Paul Schirrmeister in Verlin- | Firmen folgendes eingetragen worden: | samen Jnteressen der Gesellschaster aur Kaufmann in Aachen, mit der Maß- haber: ; j Absaß von Ap im Auslande, abe, daß er auch, wenn mehrere VoL- Sprtie in Königsberg i. Pr. der Kaufmann Wilhelm Meyer, Labes, | Sammlung, Abfuhr und Verwertung Städtischen Betriebe gilt jedoch ein Sab

„Johann Senft Inh. Else Kieser“ un-| meinsam berechtigt. Mahlow is zum Geschäftsführer bestellt. | " Die Firma ist ecloschen aft joll den Geselk- tandsmitglieder vorhanden sind, für sih | Nr. 4669; Möbel „Hansa“ Müller & | als alleiniger Inhaber eingetragen worden. | uon Müll, Fäkalien und sonstigen Ab- von 130 %. 2. die Firma „Lübecker

sind von Else Kieser übernommen Das Amtsgericht Wißßenshaft & Litte ' A i / Amberg, den 9. September 1927 C : itteratur Gesell- | Breslau. Bei : aftecn für den Vertrieb des von ihnen allein zur Vertretung der Gesellschaft | Lindenbaum. Siß: Konigsberg k. Pr. Labes, den 15. Juni 1927, fn ; L E Ea S, BVerkehrsvereini Gesellshaf S S 1927. EBeccskow [52968] R mit beschränkter Haftung : Masur Buestait- V x a Nr E ocn Wasserglases im Auslande Devetiet ist. Als loeeteettioe gal Brodbänkenftr. dz, Offene 8 entels: Das Mals eric len E P n ns a s bráneter Datin Gefe iee gericht Yegistergericht. Án Unfer Handelsregister ‘Abt B ist S Dentdker ist nicht mehr Geschäfts- | ugo Bruck, Breslau. Bei Nr. 6456, | als Geschäftsführendes Organ und als Ner sind bestellt: Carl | gesellschaft, begonnen am 1. September De A A S m Kohlmarkt 7/18 “Gegeniicb “des 'Apotda. [59962] | heute unter Nr. 7 bei der aA dein führer. Frau Katharina Otto, geb. Breit- | Arthur Scholz Breslau. Bei Nr. Stau telle dienen, e) die Gesellshaft Cappe!, Kaufmann in Düsseldorf und |1927, Persönlich haftende Gesellschafter: i “Ao G E E E e N Unternehmens: Da gewerbsmäßige V1 Unfer Handelsregister A i heute tig’ schen Ritter avg Ewa lbuia Nadl haupt, in Berlin-Schlachtensee ist zum Ge- | 6731 Max Waldscheck Licht viele | soll berechtigt sein, mit anderen Firmew Frig Foerster, Kaufmann in Aachen. Kaufleute Max Müller und Alfred Landshut, O E Rene Ae Voss Ns bau eingetragen worden: i O Gesellschaft Tg beschränkt : f Ee E E s L BréMlau Bei Nr. 6997 Bi ' | und Verbänden Verträge abzuschließen Sind zwei oder mehrere Vorstandsmit- | Lindenbaum beide in Königsberg i, Pr Eintrag im Gesellschaftsregister. ito Zwedcks geeignet sind, 8. der Grwerb s L E: A bei der Firma C. G. Koppe in| in Radlow ein ejvager 7 s ce ung" |Sturmvogelhort Gesellschaft mit | garten Wilhelm ‘Sattler Jh Gustav welche die unter a und b bezeichneten glieder vorhanden so ist zur Vertretung | _ Bei Nr, 1988 Adolph Behrend & Höfter & Söhne. Siß: Neuhaufen be! Tes ber ERTiReTo But 19 E iv de H O i Bianes Apolda: Die Firma ist erlosche! E E Beschluß der G Fell Bares beschränkier Haftung: Paul Radecke | Ratajezek Breslau A N 7907 | Zwede der Gesellschaft zu fördern ge- der Gesellschaft vie Mitwirkung zweier |Stern —: Febige Snhaberin: Kauf- Mainburg: Oito Oôftey sen, durch Tod | wie die Beteiligung an nbe Urte] niffen. saiwvis de Bet Su ller G& 2 bei der offenen H delsgesell schaft | sammlun a Seits S êL- [und Alex Hein sind nicht mehr Geschäft8- Ah-Lichtspiele Paul Schur Breslau | eignet sind. Der Zweck der Ge ellschaft Vorstandsmitglieder oder eines Vor- |mannswttwe Vora Stern, geb. Aronson, | ausgeschieden, Theress Stadelmann aus-| nehmungen. Grundkapital: 550 000 Nt ais E en CE n en A Kefiler & Wächter in Apolda: e A der! Sih der Gei llschaft nah B f führer. Kaufleute Richacd Urbahn und | Bai Ne 8067, Mar H S el | ist nicht auf Erwerb gerichtet. Elannie M \tandsmitglieds und eines Prokuristen |in Königsberg t. Pr. : '| getreten. eingeteilt in 650 auf den Fnhaber lau- | [M U ing an solchen É «rage: Fellshaft it aufaelórt Der biér e Ge bérleat (neue V1 Abs, 2 Pas E Fri Dreßler in Berlin sind zu weiteren | Breslau. Bei Nr 8394 Schuh lde !| fapital: 20 000 Reichsmark. Geschäfl8- erforderlih. Der Aufsichtsrat kann | Bei Nr. 248 Gustav Scherwiÿß —: Landéhut, 12. 9, 1927. Amtsgericht. | tende Aktien zu je 1000 RM, die mit 0 L 26 die U N Piattes SPr an Paul “Reklor ‘ift Beéskow, den 12. September 1927, ) | Geschäftsführern bestellt. Bei Nr.12714| Elo“ Jnh Sutgo Waldmann Bu aflait führer: Dr. jur. Si Bark, Fabrik- jedoch bestimmen, daß bestimmte Vor- | Die Prokura des Friedrih Vollmer ist ——————— as E A s eee M O K Dee V Betcieb eßt alleiniger R b in Ál Paul Amtsgericht 927. |GSiedlungsgesellshaft Hirschgarten |"" Bei Nr. 8568, Karl Alfred Müller | direktor in Düsseldorf, Alfred Ladwig, tandsmitglieder für sich allein die Ge- | erloschen. Dem Wilhelm Heinrichs in | Leipzig, 53043] | ar N d ec G r hie anderer Geschäfte ist zulässig. Stamnk- i ep D . Pau mit beschränkter Haftung : Die Gesell- | Weiße Möbel, Breslau. Bei Nr. 9256, | Kaufmann in ra Zur Vertretung | ellschaft vertreten können. Der Sophia Königsberg i. Pr. ist Gesamtprokura / Jn das Handelsregister ist heute ein-| E Ati engesellschaft. A E fapital: 20 000 RM. Geschäftsführer Reinhold Schönbrunn, Breslau, Bei | der GeselsBaß Mit in M s i ine s ia Mvclos e e E M O ua E E 10.080, beis, bie Firma} [ella Mwerirag I au Le Bua 1997 | Prokurist Theodor van Haag in Lübe, ajjung 14 Je weig- em anderen Þ isten vertreiung®- , D r : Lr festgestellt und dur Beschluß der Gene- Gesellschaft mit beschränkter Haftung:

Keßler geanderten Firma. Die dem L —— N s E s 4 Gaitfinan A al f Mol enm | Berlin. [53311] chaft is aufgelöst, Liquidator is der bis- ann Friß Kögel in Apolda erteilte | Jy unser Handelsregister B ist heute ein- | Yerige Geschäftsführer Hans Henkel. —| Nr. 9449, Paula Goldmann, Breslau. äftsführer bestellt sind, die Untere d ; / R T S s d hrer oder die niederlassungen Gesamtprokura mit der berechtigt ist. Margarine - Werke, Wahnschaffe ralversammlung vom 13, August 1927 Der Gesellschaftsvertrag ist amt

Prokura bleibt bestehen. Bei e eee Handelsgesellscaft | Setragen worden: Nr. 40 260. Spiral« | p e Nr. 21 144 Unitas Außenhan= |— Bei Nr. 10698 N rift zweier Geschäftsfü i j ellschaft : 2 2 ei Nr. 98, Hugo Neumann eler A “f j L t Gêmét Am 6. Septembe 37 : änkter Gub L R e E OANDCLTgese Ta | Feblauh Gesellschaft mit beschränk- del8gesellschast mit beschräukter | Breslau, Bei Nr. 11208, Ludwig nterschrift eines Geschäftsführers it Maßgabe erteilt, daß sie nur in Gemein- | Am 6. September 1927: Nr. Sre) Muller & Co, mit beschränkter | ju & 2 (Gegenstand des Unternehmens) | 29. August 1927 festgestellt Ae aen fabrik? in Apol a Oie Wesellichaft {t auf- ter Haftung. Siß: Verlin. Gegen- Haftung: Das Stammkapital isst auf | Peiser Vertretungen für Textilwaren Verbindung mit einem Prokuristen ero schast mit einem Vorstandsmitgliede Dito Grow. Niederlassung: Königsberg Haftung in Leipzig, Zweigniederlassung: abgeändert worden. Die GesellsGaft Gesellschaft verpflichtenden Erklärungeir gelöst. Die Firma ist erloschen '* | stand des Unternehmens: Fabrikation und 33 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | Breslau. 1 7 ' | forderlich. Die Bekanntmachungen der oder einem anderen Prokuristen Zur |1. Pr., Kleine Holzstr. 4._ Jnhaber: | Luppo Nykens ist als Geschäftsführer aus- | ird, wenn der Verdanb. aus s eve müssen, wenn mehrere Geschäftsführer Led das Nlema Willo Boi in Apolda: Vertrieb von Schläuchen nah dem Deut- e tve s A I ist 8 n Breslau, den 30. August 1927 Gesellschaft erfolgen nur im Reichs» Vertretung Que A ph E Otto Grow in Königsberg alis ies um H ist B Personen besteht VON “él Varia | vorhanden sind, von zwei Geschäfts- nbi 4 i E E: hen Reichspatent Nr, 442 2 » chaftsvertrag bezgl. des Stammkapitals S TAE) E taed : Dem Franz Kloevekorn zu Koblenz ist | i. Pr. Direktor Arte Johannes van Noordwijk | mitgliedern E ‘inen | führern j t einem Ge Bo et Pen vi A Gertrud bung on Anliden e, und dec Geschäftsanteile (8 5) Cbaetnbort. Nee. M 8948 die Gesellschaft in Firmg M für die d weigniederlassung Koblenz | Am 7. September 1927: Nr, 4671: | in Nymwegen bestellt worden. “Sat E N E e Genie A L « raun, tn polda. Der Ueber- Stammkapital: 20 000 Reichsmark Ge-|, Bei Nr. 18 091 Wärmetechnische | y3x-i A Elektrosta 1 Gesellschaft mit beschränktex Nrokura erteilt in dex Weise, daß er nux | Carl Ledermann, Strümpfe. Nieder-| 2. auf Blatt 1284 betr, die Firma A B in Gemeinschaft mit O eon af he | c ha "SLcA gang der in dem Betriebe des Geschäfts | äftsführer: Oswald Weiß zu Wien L. | ofe Brrmam Bornewassee in ries, Be. rena s s die | Haftung, Sis Düsseldor, Uhlandstr. 18 Protura erfeilt în der Weise, Loh er 19: |tasjung: Königsberg i. Pr, Poststr. 16, | Leipziger Corsett-Fabrit Reform | fignd besteht, je nach der Bestimmung P UEL ber Soseliswafier tônnen beine E E l fh FLOen A Prokurist: Dem Kaufmann Adolf Butter | tung 2 Dem Hermann Bornewasser in | gitrma Frit Ad Kna i heer. Sib Baden-Baden. Geselle mitgliede oder in Gemeinschaft mit | Fnhaber: Kausmann Carl Ledermann | C. Keßler & Co. in Leipzig: Die Ge- P C La L a S N E bene Ma Gef Bättsfübrer durch die (Gketvau Gert M E weich ist Einzelprokura erteilt. Gesellschaft | Berlin-Tempelhof ist Prokura erteilt der- | spiele in Brieg gelösht. Amtsgericht | schaftsvertrag vom 11. Februar 1927, einem anderen, zur Vertretung dieser [in König8berg 1. Pr A sellschaft ist aufgelöst. Otto Max Bad-| aus mebrevez aus einer Person elne von ihnen zur Alleinvertretu af Avold GC E : od, geb. | tit beschränkter Haftung, Der Gejell- art, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft | Brieg, den 10 September 1927 abaeändert am 8. März und 19. Aprik Zweigniederlassung berechtigten Pro- | Nv. 4672: Paul Schlemmer. Nieder- | ofen ijt als Gesellschafter ausge]chieden. | Grnennung C aa Gor S tür berechtigt erflärt werden, Die Be irma laut O R B e le | schaftsvertrag ist am 22. Juni 1927 abge- gemeinsam mit einem Geschäftsführer zu : E : 1927, Gegenstand des Unternehmen N kuristen zur Vertretung der Gesellschaft | lassung: Königsberg i. Pr., Vorderroß- | Micha Woldemar Backtofen führt das | 4 bamitalicder sowie O e T antnécunGen Q Gofellschaft hmm A Maurermeil VeRi schlossen, Sind mehrere Geschäftsführer | Lertreten. Beier. 084 Mechanische Burg, Fehmarn 59987] | Der Erwerb und die Verwertung von E Als nicht eingetragen wird garten 49. Inha: L Me Paul | Handelsgeschäft und die Firma als Allein- | ist qus\{ließliches Recht des Aufsichts: olgen dur den Deutschen Reichs- un andlung. ? aurermeister Willy | befellt, beichli ; s Schuhfabrik Gefellschaft mit be- » L EN: L G i d E vekanntgemacht: Das Grundkapital ist |Schlemmer in Königsberg i. Pr. inhaber fort v ist ausschließlihes Recht des Aufsicht- | 1 Le Ler Staatéangeiger. jo in Apolda ist Prokura erteilt estellt, beschließen die Gef}ellschaster, chrä jaft m G Jn das hiesige Handelsregister Abt. A Patenten, Verfahren un Erfahrungen, | E E A E a hoben | Mv, 4673: Johann: Hoheudorf. Nieder E : : Qi rats. Die Berufung der Generalver- | Preußischer. Staatsanzeiger. | : | nepyel | ränkter Haftung: Die Firma ist | 4 4 i 4 tall : d 1 h eingeteilt in 450 auf den Fnhaber Nr. 4673: TFohann Hohendorf. Nieder=- 3 auf Blatt 23 242 betr. die Ftrma | - ey E E Ot N i T S ALENE Q A R bar Siria Jndustrie Bed welche Geschäftsführer selbständig und s x ( ]+ ist unter Nr. 24 bei der Firma M. Hiß welche si auf meta uxgische Und ahne j A OEEAS : Bear Ha ; Ming R 4 N V c E N) err. Die T sammlung erfolgt dur den Auficht83- Imt3gericht Lübeck. A L -XICDAT l E U At : gelöscht. Bei Nr. 23 885 Dr Julius ; 2 e ; A ZA ; insb dere die j lautende Aktien im Nennbetrage von Je lassung: Königsberg \. Pr. König- eudanthrenhaus Leivzig Gesels- Ante CLO E E Is TCyies C : inri Qlfbad Apolba: Snbaber n welche gemeinsam mit einem zweiten Ge- . + in Strcukkamp a. F. heute eingetragen lihe Prozesse beziehen, in fte V o tonfond Reichsmark. Dex Vorstand | straße 70 FXuhaber: Kausm 1d daf t Var meter Saft ‘- | vat oder Vorstand, sofern nicht im Ge- E [53046 1 La D a â ts ührer oder mit ein : S i er & Co. Gesellschaft nit be=- . é : : x « 1 und ÉEntwi un det E eintaujend NelcSmalt. L X00] any ¡[Taße (U A, aS5Nya C1: ausmann UN schaft nt beschränftter Haftung E L Q E R, ia 4 AEOARUN r 2 Liibeels. [53046 f \{äf}tsfüh em Prokuristen worden: Die Firma ist erloschen. Auswertung 3 besteht je nach der Bestimmung des |Shuhmachermei]ter Johann Hohendorf | Leipzig: Das Stammkapital ist durch Bo, | ev Abweichendes bestimmt ist, dur | “Am 5. September 1927 ist H bal ragen worden:

verändert weiterführt. Akti d Passi Beck n 13 Sevtember 16 Bei N Ani : führ ftiba und Passiva eckum, den 18, September 1927. Bei Nr. 8781 Svhyunx-Verlag für | Pei Nr. 4871, Max F; Fiedler, | b) die Gesells

t die Witwe Elsa Hißbah, geb. | bj i räukter Haftung: Dem Fräulei A j L E M E i Geschästsführer wald Weiß soll 2 Bene ellbers ist totara ertelt, Die E Laa A A | Aufsichtsrats aus einem oder mehreren |in Königsberg i. Pr. Dem Fräulein | schluß der Gesellschafter vom 7. Qu 057 | einmalige Bekannimachung Um G | hiesige Handelsregistec eingett : S Gens O Ulrich, alleinvertretungsbereWtigt in ant Einzelprokura des Kaufmanns Paul N i Anlagen der Eisen- und Stahlindustrie : O eri. Sie E O don E N Königsberg i. Pr. | auf 100 000 Reichsmark erhöht worden. [E L 1. bei der Srma e-Deutsh-Finn- L | (T D SEHREN ; j j i ‘O98 ; ; ; Aufsichts ¿nannt u berufen. Die | ist Prokura erteilt. Q T A L Ri R At Sor eee ra o. T. Apolda R mehrere Geschäftsführer bestellt Fen Me D Ri T2 R Das Cenis leos f E *Sandel8register A M2MSI) solvie der Pa Uns alten Erzeugnisse E Bene der Generalversammlung be H Ne ; 4674: ; Velawarenhaus Friedrich a a5 A l Y es De Gesellschaft sind wirksam, au wenn sie Se Di an Gesen dem Siß in Apolda Zweigmeder- nicht eingetragen wird veröffentlicht: bezal. der V h :t 2 e Pa erag A E elSregiiter A 208 It heute | und Gegenständen E Anhultcien, : Aktionäre erfolgt durch den Vorstand | Lorenz Niederlassung: Königsberg E l l A abgeändert | nur im Deutschen Reichsanzeiger er- ass lata Ie IO Ee Lug : Tassung der gleichnamigen Firma in Me Me Hanna gen L Seit Prokuristen bestellé si A ien aeaen - Des Geslbüft R A O i G oder den Vovsigenden des Aufsichtsrats, |i. Pr., Französische Str. 11/13. Jn- e u Blatt 24 497, kb2tr, die Fir sulgan, Bie Gründer, e 55. V Dn e L Gesehen N % D. : A 2 O e 20 Wag diese nur gemeinsam Zil nen Gd: Witwe des Foblenbändlers Go Lens, r R Buen 10 neuen 2A S _ und zwar dur öffentliche Bekannt- haber: Kaufmann Friedrich Lorênz in | Dr. Niese & Co “Gesellschaft mit Städti P D Pee a g S8 d 7 Bl Bs 2 . O Heinri da: 9 U Se e k [j ine : E ae : : ! : , \ d Alle Bel 1 b Königsberg 1. Pr. Der Lina Love O F E I Staon [e DerrICDe, Fabri : A D E Col g; bei der Firma Fr. Heinri, Apolda: | Wolff, Mäntel und Kostüme, Ge- | ()/selhchaft vertreten, Kaufmann Edmund Agnes geb. Rehwinkel, verw. Wollen | erteilen, Fn teressen nd Anlageit A Lholaen “dux den: Deute R L GenldAtera L De M Ee O E Carl bon | 0d 12 aer wen D 10 IELEN 8, bei der Firma Franz Phlippeau sellschaft mit beschränkter Haftung. | 5 nrad aft vertreten. Kaufmann Edmund | weder, in Gee Uvergegangen, bilden, Unternehmungen und Anlagen schen Reichsanzeiger. Die Aktien sind Prokura erteilt. D E ucLati Leipzig: Grich Fiedler 11 a!°| Ladiges, Kaufmann Rudolf Thel, | Beschluß sind die A O n gelTrigen Apolda: Jnhaber sind jeßt: a) Witwe e O n A des Unter- S R E Se bie Ar Amtsgericht Celle, 10. September 1927. M E zu E ra L au O | ¿zum Kurse von 110 % ausgegeven Bei Nr. 4357 Alfred Kiewe & (Sefoführer ijt dor Kaum: Bun Es Bankdirektor Georg Lüthgens3, sämtlich chb ga eru e i i lav Toy Ï | nehmens: Die Fabrikation und der Ver- s E turent- E S EIINE E A: un aran zu beteiligen. amm» a O4 Geo R la ao Qi An chaftesuhrer 1 r Kausmann inrih| in Lübeck. Den ersten Aufsichtsrat Streichungen vetresfen den „Aussichtsral A iee ere els Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Ge- le dings Haftung: Die Firma is ge-|_ In das Handelsregister A Nr. 283 führer: Dr. Karl Mottet Kaufmann Cappel L N n Biisfeldorf Franz Radike —: Die Fivma ist er- bestellt. : E Handelskontrolleur August Haut, Gene- nische Schiffahrtsgesellschaft mit be- gesellschaft hat am 12. März 1927 be, | [Häftsführer: Kaufmann Max Wolff, “Be lin, de , d 4 der Firma Holzstofffabrik C. W. | in Düsseldorf, Die Gesellschaft hat 8. Friß Foerster, Kaufmann in Aachen: | loschen. i all auf Blatt 25 244 die Firma Curt | raldirektor Franz Hende, Rechtsanwalt schränkter Haftung““, Lübeck: Die Ver- Ben, A: Berlin. Gesellschast mit beschränkter Haf- A pa S 1927, l l & Sohn in St, Andreasberg | einen oder mehrere Geschäfts ührer, 4 ibr Goldschmidt, Kaufmann in Bei Nr. 4440 Friy Eder —: Dem Es Photohandlung n Leipzig Dr, Oscar Haun, Fabrikant Alexander tretungWesugnte des Geschäftsführers Apolda, den 14. September 1927 tung, Dex Gesellschaftsvertrag ist am mtsgericht Berlin-Mitie. Abt. 122. D e eingetragen : Durch Urteil des | Willenserklärungen der Gel atten ers Kre}eld, b. Jakob Cappel, Kaufmann in Bernhard Doerfer in Königsberg i. Pr. | dasserturmstraße 29). Der Baifnann König, Architekt Carl von Ladiges und | Werner Daiß ist beendet. Ingenieur Di Thüringisches Amtsgericht. T1 24. Juni 1927 abgeschlossen, Die Gesell- S Oberlandesgerichis Celle vom 22. Juli O wenn nur ein Geshäftssührer | Sülich, 6. Justizrat Max Klein, Rechts- | ist Einzelprokura erteilt. ¡ly Curt Böhme in Leipzig ist In- | Bankdirektor Georg Lüthgens, sämtlich Clarence Schulß in Hamburg ist zum Gea S N schaft wird auf die Zeit bis zum 30, Juni | Bernau, Marl eor E E E ‘die Zwangsverwaltung | bestellt ist, durch diefen allein, wenn ial in Aachen, #7. Mieczislaus | Bei Nx. 1078 E. Mingloff —: Dem haber. N in Lübeck. Von den mit der Anmeldung a bestellt worden. 3. bei der 'Arnstadt. [52963] | 1932 errichtet. Wird sie nit ein halbes| Jn unser Handelsregister Abt B if anordnende Urieil desselben Gerichts | mehrere Geschäfts ührer beftellt sind, Klaiveck, Bankdirektor in Aachen, Die |Bruno Wotschaëk und dem Leo Dargel, 6. a Blatt 25 245 die Firma Wil- | eingereichten Schriftstücken, in8be« | Firma Norddeutscher Textil und In das Handelsregister Abt. A is unter Jahr vor ihrem Ablauf gekündigt, so ver- | bei der unter Nr. 49 eingetragenen vom 81. Mai 1927 und damit die | durch zwei Geschäftsführer gemein- Gründer haben sämtlihe Aktien über- | beide in Königsberg i. Pr. ist Einzel- | helm Vorrmann in Leipzig (Gemeinde- | sondere von dem Prüfungsbericht des Wäschevertrieb Stammer «& Gold- Nr. 733 die Firma Rudolf Toursel, längert sie sich jedesmal um ein Fahr. Sind Firma Trebes & Henning, Bernauer Hau gsverwaltung aufgehoben _ Liban oder urs: einen Gesäfts» nommen. Die Gründer Paul Cappel, | prokura erteilt. i 10). Der Kaufmann Friedrich | Vorstands und des Aufsichtsrats sowie | schmidt“, Lübeck: Die Gesellschaft ist auf- Thüringer Spori- und Filzschuhfabrik in mehrere Geschäftsführer bestellt, so kann | Handschuhvertrieb A. G. in Bernau, Amtsgericht Vergstadt Clausthal-Zeller- | führer und einen rokuristen gemetne Carl Cappel und Friy Foerster sind die | Am 9. September 1927 bei derselben | elm Borrmann in h ist Jn- | der Revisoren kann bei dem Gericht | gelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufs Arnstadt und als deren Inhaber der | die Vertretung auch durch einen Geschäfts- | heute Plgenves eingetragen worden: feld, 18, 9, 1927, B e Die Bekanntmachungen der | alleinigen Gese!lshaster der offenen | Firma: Dem Ritard Schulz in Königs» haber, (ngendenex äftszweig: | Einsicht genommen werden. Der Prü- | un. Neumann Goldschmidt in Lübeck | eingetragen worden. risten erfolgen. Zum Geschäftsführer is | Bonofsky in Bernau bei Berlin ist er-| Fn das Handelsregister ist heute ein- Bei Nr. 3571, Bertram & Lernhard otorwagen- und Tractoren-Verkaufs-| Bei Nr. 2185 Kälbl & Schulz —: | Kartoffeln.) i / bei der Handelskammer eingesehen Amtsgericht Lübeck. Arnstadt, den 8. September 1927. bestellt Kaufmann Max Wolff, Berlin. | loschen. getragen worden: * | Gesellschaft mit beshränktec Hastung esellschaft“ in Aachen, „Cappel und |Die Firma ist erloschen. 7. auf Blait 2246 die Firma | werden. Nach Ablauf von 12 Geschäfts- | Lübeck. [53047] Thüringisches Amtsgericht. Mt. 6. | Er ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu | Vernau b. Berlin, den 8. Sept. 1927. | 1. auf Blatt 18 712, betr. die Gesell- hier: Die Liquidation ist beendet. Die Symonvs“ in Krefeld, oer & Co.“ | Am 10. September 1927: Nr. 4675: Apparatebauanstalt Nüßgen & Koch | jahren der Gesellschaft, und zwar auf | Am 6. September 1927 ist in das ; : ; Firma ist erloschen. in Koblenz und „Cappel und Foerster“ | Kurt Anbuhl & Co. Siy: Königsberg | M dl (Volkmarsdorf, ere 3). | den Seluß des 12, Geschäftsjahres ab- | hiesige Handelsregister eingetragen worden:

vertreten. Als nicht eingetragen wird ver- Das Amis3gericht F 'Aschaffsenburg. 52964] | öffentlicht: Oeffentliche Bn ERGURS E ; schaft Julius Feurich Pianohand- | "Bei Nr. 3759, Ehape Einheitspreis- in Mainz. Die drei genannten Gründer | i, Pr. Kommanditgesellschaft, begonnen Gesellschafter sind der Fabrikant Richard | gestellt, haben die Städtischen Betriebe j i s ieb8gesell\ „Michael Dréisbuf i tung Bela E C mit beschränkter bringen als Einlage in die neue Aktien- Ms September {0L7. ‘Berlönlith haf- | Otto Nüßgen und der Ingenieur Albin | das Recht, die von den Aktionären | ea Wie Si esta mit bes J Kurt Koch, beide in U Die Ge- | Alexander König, Rudolf Thiel, Karl (Fünfter Haftung Lübeckt: Dem Walde- ér t Aw . S M

( G“ in Aschaffenburg: | gen der Gesellschaft erfolgen nur dur ú : i L : 2 Das bisher von den sämwi oa Drei: Deni D aa A aae ne A Toi iste n Haus In eira Der Kaufmann | Haftung, hier: Die T EA E gesellschast die vorgenannten vier Hans- tende Gesellschafter: Kaufmann Kurt ( busch unter obiger Firma in Aschaffenburg | 40 262 Redelta Leder-Ju- und Ex- | vei der unter N 4 L Ca olfframm is niht mehr | in Düsseldorf ist aufgehoben. delsgeshäfte mit den sämtlichen Aktiven | Anbuhl in Königsberg i. Pr. Ein | sellschaft isf am 10. Juli 1 ritet. | von Ladiges und Bankdirektor G. Lüth- | max Carl s Richard Voulsen i triebene Geschä tellung von | port Gesellschaft mit beschränkter | Fi Treb r Nr. 64 eingetragenen | Geschäftsführer. Zum Geschäftëführer Amts8gericht Düsseldorf. und Passiven nah der zum 31. De- | Kommanditist. E 8. auf Blatt 15 2, betr. die Firma | gens bei der Gründung übernommenen Wibeck ist G ps R At öbeln aller Art und Handel mit den- Haftung, Siy: Verlin. Gegenskand ne lls ¿But Mng, A ae Han- | ist bestellt die Kaufmannswitwe Martha S E M ¿ember 1926 aufgestellten und bei den | Eingetragen in Abteilung B am | Oehme & Zimmermaun in Leipzig: | Aktien von diesen Aktionären oder deren S; hs Y j E NEG WODER felben) wird nunmehr mit Wirkung vom | des Unternehmens: Der kommissions8weise Le ‘gese N in Bernau, heute fol-| Anna Wolfframm, geb. Schäfer, in |Düssel&@orf. {52990] tegisterakten befindlichen Bilanz, auf |2. September 1927 bei Nr. 1007 | Die Gesellschaft ist aufgelöst und die | Rechtsnachfolgern zu einem festen Preis, ird E lf Nes bestellt, 1o 1. Sanuar 1927 an in offener Handels- | und vertretungsweise Vertrieb aller Arten E T oben dea O! Veevvent, 4 i Jm Handelsregister B wurde ank welche hiermit Bezug genommen "wird, | Königsberger Etuvage-Anftalt G. m. | Firma erloschen. der nah Maßgabe der in nachstehendem N G esellschaft durch, mindestens sellschaft von den Kaufleuten Franz und | von Ledex und verwandten Artikeln sowie | B s A eE Menne Albert | 2. auf Blatt 14359, betr. die Gesell- | 8. September 1927 eingetragen: : uit ‘einem Wert von 442 200 Reichs- |b. H. —: Die Vertretungsbefugnis des 9. auf Blatt 22 663, betr. die Firma ananten Bedingungen zu berechnen A and h gemeinsam odev M Dreisbush, dem Schreiner Adolf | der Abschluß aller hiermit im Zusammen- DegatNs in Bernau bei Berlin {s er- | haft A. Prée, Gesellschaft mit be- | Bei Nr. 2788, H. Vaur Gesellschaf mark und mit dem Recht zur Fort- |Liquidators ist beendet, die Firma ist | Hans Alberti Verlag Gesellschaft | ist, zu übernehmen. Die Ankündigung, Aus N A Ade gemeinsam eisbusch, sämtlich in Aschaffenburg, | hang stehender Sebia schäfte Stainii- De 6 Bein, d \chräukter Haftung in Dresden: Der | mit beshränkter Haftung, hier: Dur führung der vorgenannten Firmen mit erloschen. mit beschränkter Haftung in Leipzig: | daß von diesem Recht Gebrauch gemacht a E O E en vertreten. s N und bom birdtiictien Theodor Dreisbusd fapital: 20 000 Reichsmark. Geschäfts- ernau A E, en 8. Sept. 1927. A vom 20. September | Gesellschafterbeschlußk vom 28. Auguy oder ohne einen das Nachfolgerverhältnis | Am 6. September 1927 bei Nr. 657 | Die Firma ist erloschen. werden soll, muß mindestens 8 Monate Makoni A E A A Lübe, in Tubing fortgeführt. Sur Zeichnung | führer: 1. Kaufmann Abraham Josef duias gericht, 1921 ist in ? 3, § 6 Absay 2 Sab 4 und | 1927 ist die Gesellschaft aufgelöst. Die andeutenden Zusaß ein, und zwar mit |— Darmstädter und Nationalbank, Kom- | 10. auf Blatt 23 474 betr. die Firma | vor Schluß des 12, Geschäftsjahrs er- S eT Kar n Fabrikan® Vertretung der Gese ft Ñ ein | Stybel, Kopenhagen, 2. Kaufmann Oskar | B y § 9 dur etnen Zusaß in Absaß 2 und | bisherige Geschäftsführerin Witws Wirkung vom 1. Januar 1927 ab, so- manditgesellschaft auf Aktien, Filiale Auto-Zubehör Mehrle Gesellschaft | folgen. Wird von dieser Möglichkeit | Em E arl “Wbet Lübe. - ellschafter ur fh allein er- | Rosner, München. " Gesellschaft mit be- An Unser Banbelöre ist N neuen Absay 4 sowie in § 6 Absay 1 | Bernhard Hillmann, Auguste geb. daß die eingebrahten Geschäfte der vier Königsberg i. Pr. —: Generalfonsul | mit beschränkter HSaftun in ipzig: | kein Gebrauch gemacht, so haben die mtsgeriht Lübeck, mächtigt. Die B it unverändert. schränkter Haftung. Der Gesellschasts-| zu der unter Nr s er A d heute | und 2 hinsichtlich der Vertretungs- | Fischer, ist Viquidator. Firmen seit dem 1. Januar 1927 als für |Friedrih Hine ist als persönlih haf- | Gerhard Günther ist als Ge i'pckcalay s Städtischen Betriebe das gleiche Recht | Lübeck, [53048] Aschaffenburg, den 13, September 1927. | vertrag ist am 16, Zuni 1927 ab blossen. irma E. Heinwald jn“ Mverigen dla nis der Geschäftsführex, durch ei Nr, 3034, Elektrische Apparate- Rechnung der Aktiengesellschaft geführt | tender Gesellschafter ausgeschieden. Der | ausge chieden. B Geschäftsführern sind | noch einmal unter den gleichen Bedin-| Am 7, September 1927 ist în das Amtsgericht Registergericht. Sind mehrere Geschäftsführer estellt, so | folgendes eingetragen: g G Ee A L Ie dia iee t E Ds Sen Aa anzusehen sind. Die Aktiengesellschaft !Gesellf aftsvertrag ist durch Beschluß | bestellt: der Kaufmann Wilhelm Müngner ! gungen nach Ablauf von 17 Geschäfts- ! hiesige Handelsregister bei der Firma » e a ,

E E E «

tier Br B P ome! tate p L