1927 / 218 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[53563] : [53556] [53537] Die Saßung der Kaufmäunischen Krankenkasse Halle (Saale Eduard Auspas Aktiengeseïlschaft, Sueda Uktiengesellschaft für E Q. G.-V. am 10, 10, 1927, | Ersautafse, V. V. a. G., vom 8. März 1927 ist durch S E esSIR m Themnitz/Sa. s L E PA r, i. Geschäftszimmer d. Notars Wirkung vom 1. Oktober 1927, wie folgt, geändert worden: L E i S C Í L L E In der am 3. Januar 1927 statt: Fndustriemaschinen, Mannheim. | Dr. Klaus, Leipzig, Lügnerstr. 27. Tages- In § 28 Abschuitt 1 Ziffer 3 Sat 1 Ge die Worte: lungsbeschluß vom 29. Juli T087 ifi 1 Merse, ift als persönli Haftender | sellschaft mit beschränkter Haftung, zu Nr. 1629, betr. die Firma Saitre] Der Uebergang dexr în dem Betriebé gefundenen außerordentlihen Generalver- (inladung zu der Freitag, den 14. Of- | orduung: Genehmigung, Bilanz, Ge- | “falls die Behandlung auf Krankenschein abgelehnt wird" der Gesellichaftsvertrag geändert. Die Zesellshajier ausgeschieden. Ein neuer Hauptniederlassung in Karlsruhe, mit | und Co. Gesellschaft mit Sl rtiec: des Geschäfts begründeten Fordevun fammlung unserer Gesellschaft t be- | tober 1927, vormittags 11 Uhr, winn- u. Verlustre{nung 1927, Verzicht | mit sofortiger Wirkung gestrichen. E G [53530] Firma ist geändert in „Oresa“, Wasch- Kommanditist ‘ist eingetreten. _Dem Zweigniederlassung in Essen. _Gegen- Haftung, Essen: Durch Gefe ie 6 und Verbindlichkeiten ist bei dem Exo \{loisen worden, das Grundkapital von in den Ge\{älteräumen Mannheim, B. 7. 15, | auf Geländetausf, Liquidation, Entlastung Die 88 32a und 32 b werden wie folgt geändert: maschinen Aktiengesellschaft. Carl Saam Kaufmann Friy Böhm, hierselbst, ist | stand des Unternehmens ift die Her- | beschluß vom 23. August 1927 ist § 6 |werbe des Geschäfts dur die Ehefrau RNM 12 000 (NM zwölstausend) aus stattfindenden außerordentlichen Ge- | von Borstand und Aufsichtsrat. 8 32 a. Gruppe 4 und B. hat sein Amt als Vorstandsmitglied Einzelprokura erteilt. stellung und der Veririeb von Par- | des Gesell clhäfsfütre geändert. Sind Andresen ausgeschlossen. RNM 50 100 (NM fünfzigtausendein-| neralversammlung. Lauban, 10. September 1927. m arie rar memer niedergelegt. s Erfurt den 12. September 1927. Peer “und Feinseifen mit allen | mehrere Geschäftsführer bestellt, ist Amtsgericht Flensburg. hundert) zu erhöhen. Der Beschluß über Tagesordnung : Tonverwertung A. G., Lauban, E Gan : Beitrag O Sterbegeld | Sterbegel Amtsgericht Düsseldorf. Das Amtsgericht. Abt. 14. ebenbetrieben. Die Gesellschaft darf | jeder Geschäftsführer allein vertretung8- G iz die Kapitalserböbung ist am 15. Juni 1927| 1. Satzungsänderungen: Aenderung des Deer Vorstand. Lob. Entgelt monatli Krankengeld f. d. Ver- Ls Leue d P I CEE E E Di andere Handelsunternehmungen er- | berechtigt. riedrich Saure und t 5 53012] in das Handeléregister eingetragen worden. S 92 des Gesellschaftsvertrags (Gegen- [53539] E: Für monatli A täglich “sicherten f. Familiena Düsseldorf. [52993] | Essen, Ruhr. 52998] | werben, sich an solchen beteiligen und | Christian Saure sind als Geschäfts» p : ter A ist Die Erhöhung des Grundkapitals um Fand des Unternebmens), ferner § 17, | Beschluß der Generalversammlung A E A Leistungen Leistungen angehörige Jm Handelsregister A wurde am Jn das Handelsregister bt. B alle in das Gebiet der Parfümerie- und | führer Ee he : e B NM 38 100 (NM achtunddreißig- Aufsichtörat betreffend. vom 6. Mai 1927 . Ta von bis Familien- E Y S g : 8. eptember 1927 ein etragen: Nr. 1852 ist am 1. Au ust 1927 ein- Feinseifenfabrikation 9der ähnlicher mt3geriht Essen. gesellschaft Hirs & ‘ag , aus H tawendeinhundert) erfolgt in 381 (drei-| Die Aktien sind bis vitesiens 11.0 ]- Da E Ade dAR Lis Liéberigen 2ag versiderung| Regel Mehr | Regel Mehr |Mdj. Erw« Nr. 8711. Firma Richard Schotte, | getragen auf Grund GesellshaftSver- Unternehmen fallenden Handelsgeschäfte E eingetragen worden: Die Gese [haft if bunderteinundachtzig) auf den Inhaber | tober 1927, nachmittags 6 Uhr, zu hinter- Mitglieder des Aulsichtsrats aus\cheiden NM | NM NM NM | RM | RM | NM |RNM | RM Siy: Düsseldorf, Mauer, 17 (bisher: | trags vom 4. Mai 1927 die esellschaft | betreiben. Das Stammkapital beträgt | Essen, Ruhr. i [52996] Me: die Firma Le E i lautende Aktien über je NM 10690 | legen bei: ourbe seitens des Herrn Vorsitzenden be- S Bielefeld). Inhaber: Richard Schotte, | mit beschränkter Haftung unter der | 5 000 000 RM. Geschäftsführer sind: | Jn das Handelsregister Abt. B ist mtsgeriht Fraustadt, 65. 9. - (NM einhundert). Dementsprehend ist | 1. der Süddeutschen Disconto - Gesell- | Gutraat: Die Herren Rechtsanwalt und —,25 |—,30 | 40 | 60 | 10 | 20 Kaufmann in Düsseldorf. i Pirma ebrüder Kamp Gesellschaft mit | Friedrih Wolff. Georg Wolff, Friv am ?. September 1927 eingetragen: |..aiwerz. Sachsen. 59013 der § 4 des Gesellschaftévertrags abge- haft A.-G. in Mannheim, Notar Dr. Bruno Schauen ‘zu Weßlar —,50 |—,60 | 40 0140| 20 Nr. 8712. Firma Oswald Martin, | beschränkter Fan, auptnieder- R Fabrikanten, August Sönning, | Zu Nr. 326, betr. die Firma Rheini Er otares Aa, dels [ t J ändert worden. Die Ausgabe der neuen | 2. einem Notar, Direktor Karl Hollmann zu Burgsolms 120 O E 20] 8 Siß: Düsseldorf, Hüttenstr. 29. Jn- | lassung in Krefeld mit weignieder- | Kaufmann, Johann Tetsch, Kaufmann, Westfälishe Schahtbau Äktiengesellschaft, et uf L C es Han E Aktien erfolgt zum Kurse von 100 9/o. 3. der Gesellschaft selbst. mit der statutari]chen Sirtauer- in bon 1/50 | 180 | 100 | 140 | .28 | 656 ' ber: Oswald Martin, Kaufmann in lassung in i Gegenstand des | Otto Ochler, Kaufmann, Fr. Frib |Essen: An Stelle des verstorbenen Gott- (l heute e ets in Hannover be- Meiter wurde folgender Beschluß ge-| Mannheim, den 14. September 1927. Aufsichtsrat wiederzuwählen inb feu Din, 1,90 | 230 | 120 1 0] 921 64 Düsseldorf, Geschäftszweig: Möbel- | Unternehmens ist die Einfuhr, Ausfuhr | Wolff, Chemiker, sämtlih in Karl3- | fried “ia po ne Bergwerksdirektor Bene un hae la eingetragene faßt: Aus dem Aussichtsrat wird Herr Der Vorstand. Gubblen die E inzU- 2,75 | 150 | 200 40 | 8 geschäft. __ ; L und der Vertrieb von Därmen, Fleisch- ruhe. Die Gesellschaft wird vertreten | Friy Reiser, rtmund, zum Vorstand esellschaft mit schränkter Hastung in Ge Offs SlLibhod, Su E Ï 1. Geb. Kommerzienrat Ernst Sachs 3261 170 f 22017 8 8 z Nr. 8713. irma August Krämer, | waren, Häuten, Fellen, Gewürzen und | durch gwei Geschäftsführer gemein- estellt. i i Firma Lüer & Co., Gesellschaft mit be- ausscheiden. Es wurde auf die sahzungs- [52879] E * Zins Lat Main, nit Sachs zu 3/75 | 200 | 250 56 | 112 L Sit: Düsseldorf, Kölner Str. 41h. verwandter Artikel, ferner die Her- Me oder durch einen Geschäfts- Zu Nr. 1102, betr. die Firma [chränkter Hasftu mit dem nun- mäßige Amtsdauer hinzugewählt: Fräu Wir laden unsere Aktionäre zu der am a f Er las thel 430 | 225 | 280 | 64 | 128 Jnhaber: August Krämer, Kaufmann | stellung von und dexr Handel mit | führer gemeinsam mit einem Proku- |G. D. Baedeker, Gesellschaft mit be- | mehrigen Siy in Freiberg und weiter lein Pauline Levi, Den Haag. Freitag, den 21. Oktober 1927,| tommerzienra! Hermann Barthel zu 490 | 255 | 320 | 72 | 144 in Düsseldorf. : : leishereibedarfsartikeln aller Art, ins- | risten. Die Geschäftsführer Fabrikan: | shränkter Haftung, Essen: Dem Dr, | folgendes Etngetragen worden: Der Eduard Anspach Aktiengesellschaft. nachmittags 6 Uhr, in den Näumen x Se, Main, S e 5/50 985 | 360 80 | 160 i Bei Nr. 703, F. Selner, hiex: Die | besondere von Maschinen und Laden- Friedrich Wolff, Fabrikant Georg Wolff udwig Ueberfeldt zu ssen ist Prokura Gesellschaftsvertrag ijt am 24. uo Der Vorftand Eduard Anspach der Gesellschaft abzuhaltenden sechsten « Generaldiretior Carl 2 Böninger 3.— F 190 | 2004.40 80 Gesamtprokura des Dr. Wolfgan Cons- | einxihtungen, sowie verwandter Artikel. und Fabrikant Friß Wolff sind für ihre | derart erteilt, daß er in Gemeinschaft 1924 abgeshlossen und durch Beschlu ean , * | ordentlichen Generalversammlung zu Berlin-Grunewald, Menzelstraße. 475 | 225 | 300 60 | 120 i radt uvd des Hans Runge ist erloschen. | Zur Erreichung dieses Zweckes is die | Person ein jeder allein vertretungs- | mit einem Geschäftsführer odex einem | der Gesell(hafter vom 256. Funi 1927 [52933] S Tagesordnung : Der Antrag des Herrn Vorsitzenden S T 300 41 100 80 | 160 : Bei Nx. 1910, Robert Mergelsberg, Qelensatt befugt, ih an gleichartigen berechtigt. Den Kaufleuten Emil Guirr, Prokuristen vertretungs erechtigt E Laut notariellen Protokolls vom gleichen Jn der Generalversammlung unserer 1. Bericht des Vorstands und des Auf- wurde einstimmig angenommen und zum 8 180 | 240 48 | 96 : hier: Die Firma 1st erloschen. : oder ähulichen Unternehmen in jeder | August Regenauer, Adolf Steglehnex, Zu Nr. 1297, betr. die Firma eît- | Tage in den 1, 3 und § abgean- Gesellshat vom 9. Juli 1927 ist unter sichtsrats und Beschlußfassung über Beschluß erhoben. 8 32b. Gruppe © Bei Nr. 4580, Christian Meyer, hier: geeigneten Weise zu beteiligen, R Albert Schwendemann, Frip Rolf |deutshe Fndustrie- und Handelskank, | dert worden. Gegenstand des Unter- L Sbobura Ls Gd den Vermögensausweis für 1926. Präzisions Kugellager Werke La avi ae E F letlid e tftecuetlidó 290 RM Die Firma ist erloschen. : : enes auch zu begründen sowte Wolff, Dr. Kurt Wolff, sämtlich in Aktiengesellschaft, Essen: Dur Be- | nehmens s die Errichtung und der von nom. RM 130000 auf nom. Neichsmaik 2. Entlastung des Vorstands und des Friedrich Hollmann A.-G. er monae À rag. A ¿hrt di da lenverimerung ® Bei Nr. 5420, Westdeutshe Spiral- | mit à nlihen Firmen Futeressen- Karls3ruhe, Hans Wolff in Durlach, if {chluß der Generalversammlung vom Betrieb von Teerschotter- und Teer- 960 000 durch Ausgabe von ‘Stück 1300 Aufsichtsrats. Der Vorstand. Fr. Hollmann. vin E erbegelD gewahr. " GAIES Haft 150 RM bohrer-HandelsgejellsHaft Th. Meyer & | gemeinschastsverträge abzuschließen. Das | Prokura erteilt mit der Maßgabe. daß | 16. August 1927 ist die Gesell- | asphaltwerken, die rstellung und der - Uu Sg d 3. Verschiedenes. en Versicherten nah einjähriger Mitgliedschaf M, Co,, hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Stammkapital beträgt 400 000 RM. | ein jeder von ihnen in Gemeinschaft schaft aufgelöst. Zu Liquidatoren sind | Vertrieb sonstiger Leer- und Zement=-

auf den Inhaber lautenden neuen Aktien Di ; ;

E E D N R R: ie Hinterlegung der Aktien, welche | =— Aa 2E : Y ; Del :

fe des Goscäftsiahr Ge S eas spätestens am Dienstag, den 18. Oktober L E fünsiähriger Mitgliedschaft 290 NM, j Bei Nr. 6170, Carl Wulff, hier: Dem | Kamp, Kaufmann Michael Kamp, beide | anderen Prokuristen vertretungsberech- | zu Köln, Roland Henn zu Essen und | straßenbau sowie Herstellung und Ber- gts E g Af 2e eschlossen | 1927, bewirkt sein muß, kann erfolgen bei den Familienangehörigen nah einjähriger Mitgliedschaft 75 RM, Î Paul Mießner in Düsseldorf 1st Einzel- | in Krefeld, Albert Kamp und Leo | tigt ist. Weiter wird veröffentlicht: Die | Ludwig ter Jung zu Essen. Der Liqui- | trieb allex obigen Zwetten dienenden or En E DenA ttien sind von einem | dex Gefellschattskasse in Rathenow, der 6. [Wel S nah dreijähriger Mitgliedschaft 100 NM, profura erteilt. Kamp, beide in Essen. Die Gesellschast Vekanntmachungen der Gesellschaft er- | dator C cl Müller it allein vertretungs- | Maschinen und Werklgeuge und Beteili- konjortium übernommenworden mit derBer- Rathenower Bankverein Aktiengesellschaft 7: : : nah fünfjähriger Mitgliedschaft 125 RM. : Bei Nr. 7110, E. F. Schroeder | kann frühestens zum 31. l 1936 | folgen durch den Deutschen Reichs- | berechtigt. Die Liguidatoren Roland | gung an ähnlihen Unternehmungen. pflichtung, sie den Inhabern der alten Aktien | jy Nathenow, der Dresdner Bank in Berlin und irt d {- Die Aenderungen der 88 32 a und 32b treten am 1. Oktober 1927 in Kraf i 2wweigniederlassung Düsseldorf: Die | mit einjähriger Frist aufgekündigt anzeiger. Amtsgericht Essen. Henn und Ludwig ter Jung sind ge- Das Stammkapital beträgt fünftauzend unserer Gesellshaft zum Bezuge anzubieten. | per bei einem deutschen Notar. Für alle bis zum 30. September 1927 einsließlich eingetretenen Bersicherungsfälle Finzelprokura des Johann Poschen ist | werden und verlängert si beim Unter- —— meinschaftlich vertretungsberectigt. : Reichsmark; es ist dur B

7 1927

Nachdem die Durchführung der Kapital-| Rathenow, den 13. September 1927. genossenschafsten gelten die bisherigen Bestimmungen. erloschen. bleiben einer Kündigung, die immer |Essen, Ruhr. [53001] 1 Nr. 1436, betr. Firma Hartmann | beschluß vom 25. D Sh 4 €eryo

Gruppe

Klasse

N ck

15,— 45,— 75,— 105,— 120,— 150,— 180, 210,— 240,— 270,— 15,75 u, mehr 17,— 13,50 Son 19,— am 24,— i 12,—

O N P N OCO0SI

Uy D —I O S c

-

oon

_

-

O Hck DO H Hck O O DO DO

-

pet jah pen prets prets pee M A L OOIANNTNELNMR

r na dreijähriger Mitgliedschaft 200 RNM, i Die Firma ist erloschen. Geschäftsführer sind Kaufmann Adolf mit einem Geschäftsführer oder einem | bestellt die Direktoren Carl Müller | baumaterialien, der Teer- und Zement-

erhöhung in das Handelsregister eingetragen | Spti 6 ; 9 Genehmigt durch Verfügung des Neichsaufsihtsamts für Privatversicherun Bei Nr. 7183, Wernex Handelsgesell- | mit ei intähri it 3 S ; , d Dr 8 ¡eli i - anziataus Reichs worden ist, fordern wir unsere Aktionäre Sd o dd i Pra R sv r O vom 10. September 1927, E r, IV EK. 2136/190. m. E schast hier: Die Prokura des Wilhelm L un N ae d L ersggen M bas E B ifies Sens H i r zwangigtausend O \dftsführern sind’ be- auf, ihr Bezugsrecht unter folgenden Be- Or E L, 5 I Os [52239] j Kaufmännische Krankenkasse Halle (Saale), Ersazkasse, V. V. a. G. ; von Pasinski ist erloschen. Geschäftsführe ist befugt, Mis Gesell- a es Bee a # ris ene | dation ist beendet, die Firma ist ers | stellt der Direktox Kurt Lüer in Han- dingungen auszuüben : a ernst No h x ba ch. Konsumverein Eiseuach e. G. m. b. H, N. Krüger L, Pater. Bei Nr. 7256, Zeidler & Wimmel mit ) S gt, die Gesell- | getragen auf Grund GesellschaftSver- | 7 _ch Amtsgerich f S A : Rlheli l. Das Bezugsrecht ist bei Vermeidung [53594] E: Sonntag, den 25. Sept. 1927, 2 S E s Sig der ‘Hauptniederlassung in Berlin A O gu ad “ode Dem örß trags bom 289. Juli 1927 die Gesellschast T sge Á Ge E und ai Sind A des Aus\{lusses bis zum Donnerstag, Nachdem das Amtsgericht Berlin- | vorm. 9 Uhr, im Saale des Schmelzer- | [53532] [53128] Bekanntmachung. und einer Bweigniederlassung in Düssel- Ged ist Smtentuta L Av A S s Schad A G x9 Geschäftsführer E u GIrS die den 13. Oktober 1927 einschließlich, | Mitte auf Antrag der nachstehenden | hofes Eisena (Schmelzerstr.) General-| Von der Direction der Diéconto-Gesell-| Die Poros Keramik Gesellschaft mit dorf: Dem Wilhelm Kosfnit in Berlin Mebgabe erteilt daß ‘ein jeder von e b rb L fte E au | Fiatow, Westpr. [53004] Geellschaft durch mindestens zwei Ge- in Barmen bei unserer Gesellschafts- | durch mih vertretenen JIuhaber von | versammlung. haft, Deutschen Bank und der Bank für beschränkter Haftung in Essen ist aufgelö\f | ist Gesamtprokura in Gemeinschaft mit ihnen gemeinsam mit einem Geschäfts- Essen. G zst d Le L Vals P e N nue Paas er S ¡chäftsführer oder dur einen Geschäft3- Fasse während der üblichen Ge|chästs- Obligationen der Neuen Boden Tagesordnung: Textilindustrie A.-G., hier, ist der Antrag | Die Gläubiger der Gesellschaft werden einem anderen Prokuristen erteilt. führer vertretungsberechtigt ist Weiter ist: Di gen ib e ay Een bei der unter Nr. 8 eingetragenen Pachi- führer in Gemeinschaft mit einem Pros- stunden auszuüben. Aktiengesellschast Fürstenberg «&| 1. Beschlußfassung über die Zahl der | gestellt worden : aufgefordert, si bei ihr zu melden. Amtsgeriht Düsseldorf. wird veröffentlicht: Die ais Ae A E M Va Su l gutgesellshaft m. b. H. in Krojanke am furisten Se EtER Die VBekannt-

9 Bei Anmeldung des Bezugsrechts | Klocke Kommanditgesellschaft in Vertreter. Neichsmark §10 000 neue Stammaktien Efsen, den 9. September 1927. Y machungen der Gesellschaft erfolgen im a L ten 20, ugut Le Enger Pon machun en der Gesellschaft erfolgen sind die Mäntel der alten Aktien, nach der | Berlin, Neue Friedrichstraße 58 2. Be\chlußfassung über die Amtsdauer Mr. 4001—6700, zu je NM 8300, der Poros Keramik | Düsseldork. [52992] | Deutschen Reichsanzeiger Die vier E über Tar R Gesellschaft E ia Gk Sde: | nur dur den Deutschen Reichsanzeiger Nummernfolge geordnet, einzureichen. Der | Grauel, Friß, Neue Schleuse bei der zu wählenden Vertreter. Braunschweigischen Aktiengesell- | Gesellschaft mit beschränkter Haftunge Jm Handelsregister B wurde am | Gesellschafter die Kaufleute Ado!f und | ist berechtigt eh i “n L fie [Qa LEGPIEDESs p Berlin - Lichterfelde, Amtsgericht Freiberg, H Bezug der neuen Aktien erfolgt provisionsfrei. Rathenow, Genthiner Str. 51, 3, Wahl der Vertreter. schaft für Jute - und Flachs- Der Liquidator: Hennedcke. 10. September 1927 eingetragen: Michae Kamp beide zu Krefeld und E B E fich I Sidie G Grabenstraße 3, und Geheimer Baurat am 19. September 1997

3. Auf je nom. NM 100 alte gemäß G. H. Heydemann, Dresden, Hierzu ladet alle Mitglieder ein industrie zu Braunschweig —— Nr. 3949 die E in Firma | die Kaufleute Albert und Leo Kamp eili en Das A ene ad tet ägt A A L Den E A _ L Beschluß der Generalversammlung vom Dr. Rudolf Paderstein, Berlin Der Vorsitzende des Aufsichtsrats: | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse | [52238] Bekauntmachung. rama Autogen Gesellschaft mit be- | beide in Essen, bringen das von ihnen 20 090 RM. Geschäftsführer ist ois: Berin Great Jagowstraße pi Freiburg, Breisgau [53014] 9, Juli 1927 zusammengelegte Aktien kann NW. 23, Cläudiusstr. 7, Max Bleisc. zuzulassen. : Als gerichtlich bestellter Liquidator der schränkter Haftung, Siß seldorf, | unter der Firma Gebr. Kamp in Krefeld | ri Röttger, Ber L e tin D S ior ogr Befune uon E Handelsregister Freiburg. “ine neue Aktie über nom. NM 100 zum | Winter, Anna, Frau, geb. Diebitsch, Berlin, den 15. Seytember 1927. „Vereinigung der Großhändler in Graf-Adolf-Straße 91 a. Gesellschafts- | mit Zweigniederlassung in Essen be- L Ser alls T Civ Geschäfis- 28, i get ihren O an| "Bd. 1X O.-Z. 268: Hotel Kurse von 1009/6 zuzüglih Börsenumsaßz- Neustadt, O. S, Obervorstadt 16, | manns Zulassungsstelle deutschen und ausländischen Wolls vertrag vom 2. Juni 1927. Gegenstand | triebene Geschäft mit allen Aktiven und | führer bestellt Fus wird die Geselldaft edt L ael Heinz. Brünig n | ginerva August Schöpperle, Frei- En E werden. Me E S Wilhelm, Berlin W. 30, j an der Börse zu Berlin. garnen, eingetragener En SY Des n a und Bebarfs- Passiven ci Me lielid Firmenreht der- | vertreten durch zwei Geschäftsführer O fai, Aelt oor [s Inhaber ist August Schöpperle, ür die bezogenen neuen Aktien i Frankenstr. 2, j P i ih hiermit bekannt, da : 1 rS- in die Ge i ß das j aftafi i E R S ibesiß ‘eth Am 1927 mit 950 9% bai Ausübung des Bezugsrechts, | Vettels, Bernhard, Postassistent i. R., 10. Verschiedene a ag Beschluß des Amis artikeln für die autogene Metall- Wn von Oa coE7 ab als a E L e taritlen. É Do E Ee V Sotei a , 2% 9% am 15. November 1927, Alfeld (Leine), [53531] Bekanntmachung. gerichts Berlin-Mitte vom 21. Juli 1927 bearbeitung, insbesondere der unter der | füx Rechnung der Gesellschaft mit be-| Weiter wird veröffentlicht: Die Be: | Flensburg. [53005] | Benfion Stephanie Marie Bloch, 4 2% am 15. Februar 1928 Schoenlank, Hans, Berlin-Shlachten- Bekanntmachungen. Die Allgemeine Deutsche Credit-Austalt, | die Rechtsfähigkeit entzogen il. Schuymarke „Frama“ im Handel be- | schränkter Haftung geführt angesehen | kanntmachungen der Gesellschaft er- S s ael S Freiburg. Jnhaberin ist Frau Marie einzuzahlen. Bei der ersten Einzahlung see, Heinrichstr. O Leipzig, hat den Antrag gestellt, Fch fordere daher die Gläubiger des i kannten Schweißapparate nah dem | wird. Von dem Uebergange sind die | folgen durch den Deutschen Reich8- R E e E er 1&1 | Bloh, Pfarrerswitwe, geb. Meyer, sind 6% Zinsen ab 15. August 1927 his Musche, Max, Berlin - Schöneberg, [52881] nom. NM 15 0900 900 Jnhaber- Vereins zur Anmeldung ihrer Ansprüche aufs : patentierten Verfahren des Herrn | bisher auf den Namen der Firma ein- | anzeiger. Amtsgericht Essen bei der Firma „Nordische Butterhandels- Freiburg. Am 2. 9. 1927. zum Zahltage zu vergüten. Nymphenburger Stx. 6, “G org Röseuer & Co. G b. S siammakticn der Bayerischen| Reichenbach i, V., Solbrigplaß 5 L, S Mangiameli, Düsseldorf. Zur | getragenen Grundstücke ausgeschlossen. | A gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in |" 4 Bo. IX O.-Z. 290: „Excelsior“

4. Die Altien, für die .das Bezugsrecht | - Josias & Co. Bankgeschäft, Ham- | ¡f CUFOSIBE E aiae Gläubiaeë wollen Hypotheken- und Wechsel-Bank | den 10. September 1927. ‘rreichung dieses Zweckes ist die Ge- | Das eingebrahte Vermögen is in der | p, : reden L ae Ahatlboitáitis des Liani Kunftgliederbau und feinmech. geltend gemacht worden ist, werden ent- burg, Kaiser-Wilhelm-Str. 40, | si bei mir bis 20. Sept. 1927 melden. in München, 10 000 Aktien zu je Rechtsanwalt E. Glänze l. sellschaft befugt, sich an anderen gleih- | als Anlage zum Vertrag genommenen s8en, Ruhr [52997] led 1 /beendit cane es Lqu'- | Apparate Carl Ohly, Freiburg. sprechend abgestempelt und alsdann zurük- Stöhr, Rudolf, Berlin W 50, Fürther Der Liquidator: Hans Dannenberg, i: C Firma 1 er- | Snhaber ist Dr. Carl Ohly, Privat,

A M ‘artige ; i é en | E-B8ttuungg T à ; Fn das Handelsregister Abt. B ist 0! NM 1000 Nr. 2001 12 000, 20 000 artigen oder ähnlichen Unternehmungen | Eröffnungsbilanz der Gesellschaft mit «Sn Das g : : N ELU gegeben. Ueber die Einzahlung wird Straße 9, vertreten durch Dr. | "Zerlin NW. 21, Lübecker Str. 20 Aktien zu je NM 200 Nr. 65 001 bis [50978] Bekanntmachung. / zu beteiligen, solhe Unternehmungen | heshränktes Haftung aufgeführt. Dem- am a REN G d B E rae u loshen. Amtsgericht FlenS8burg. in Freiburg. Am 8. 9. 1927. Quittung erteilt. : E, E i E D ed 20. 85 000, 10 000 Aktien zu je Neichs- Die FirmaTechnisches Geschäft West- zu erwerben und deren Vertretung zU | nah werden eingebracht die Warenlager O E Sl Es, e A E Plenar 2A [53006] A Bd. IY O.-Z. 71: Firma Wiener Barmen, den 13. September 1927. sor, Hugo, _ Bherinspebjor, L67871 mark 100 Nr. 1—10 000, |falia Gesellschaft mit beschränkter übernehmen. Stammkapital: 20 000 | in Krefeld und Essen zu einen Gesamt- Siedlung Essen-Süd Gesellshajk | L ne l |«& Meder, Ma u. R zeughandlung in Freiburg ist er-

H. Brüni s Schüßendorf, Kreis Oels, t s , S 7 M A G A 1 aci Neichsmark. Geschäftsführer: Dr. jur. | wer z mit beshränkter Haftung, Essen: Dem | Eintragun in das Handelsregister B H. Brüninghaus Söhne A. G, | E Firma H. Baur G. m, b. H. wird | zum Handel und zur Notiz an der Leipziger | Haftung in Gronau ist aufgelöst. Stani E Lis in Düssel: wert von 278 6386 RM, ausstehende t sor Otto Gvas, Essen-Alten- unter Nr. SBT am 9. Septentber 1927 loschen. Am 5. 9. 1927

Utech, Paul, Direktor, Berlin-Lichter- E L tao ; 7 a ut Vauban ; : N A M R C ; aufgelöst. Gläubiger wollen sih an Börse zuzulassen. Für die Dauer der Liquidation ist die | h: a Ae Forderungen in Höhe von 560 400 R Lat R N A O h : L S | 6 eta B Sa0a A. ; E Liquidator wenden. B, Dil: Leipzia, e 14. September 1927. Firma geändert in Gronauer technische i E E L 2 Fuhrpark und Geschäftseinrichtungen E, sien, ist Ga dh e E E ras Aktiengesell- | "4 Bd. 1X O.-Z. 291: August Bur- [93934] an Königêmart, „Paula geb. | nann, Düsseldorf, Shumannstr. 44. Die Zulassungsstelle für Wert- Haudelsgesellschaft mit beschränkter i ZU}]E dorf. ind MEYLeTE eshäfts- | im aue von 18 000 RM. Für | dox Maßgabe, daß D na di Dot Kassierer Christian Schütt in kart, Freiburg. Inhaber is August Dampfziegelei Weinberg Geb Geißler, Berlin W. 35, Genthiner | 097 R QEE papiere an der Börse zu Leipzig. | Haftung in Liguidation. Die Gläu- 14 führex bestellt, so vertreten stets zwei | die Ueberlassung der Firma und Kund- | g x Ap S Nan oe E P ) n SQuir Burkart, Kaufmann in Freiburg. Am TEN €g g IL, _ Straße 13a, E j [52927] E Dr Sul ö Je biger der Gejellschaft werden aufgefordert, Geschäftsführer gemeinschaftlich. oder | schaft vergütet die neue Gesellschaft den E i A A | erehtigt sind. O f ep S e R 6. 9. 1927. Darmkößler A. G., Braunschweig. | D. „von Hinckeldey, Berlin W. 62, Tonwerk Buchwäldehen G. m. b, H, S sich bei ihr zu melden. ein Geschäftsführer in, Gemeinschaft | hisherigen Fnhabern der Firma Gebr. | D E E Cat Buh- | daß er e ICLLDELLNA Dex E se haft A Bd. IX O.-Z. 202: Record-Ver- Fn der Generalversammlun Wittenbergplaß 5, i, Liqu. rar 47 E ¿ 2 S 9927 | mit einem Prokuristen die Gesellschaft. | K 157 799 74 RM. Dagegen gehen ruckerei und erlagsanstalt Emil | nur in L emeinschaft uit einem Vor- | „¿o1eälti e Brändl E alversammlung vom| E E ce S [53547] Bekanntmachung, Gronau, den 3. September 1927. | l ! Lamp 157 799,7 . Dagegen g Busch, Gesellschaft mit ränkter Haf- | standsmitglied bereYtigt ist vielfältigungen Therese Brandt, 99. Juni 1927 unserer Gesellschaft ist die | °°]! Engelbrechten, Georg, Oberste}. Nachdem dur) Beschluß „der Gesel- | hetresfend Antrag auf Zulassung von Die Liquidatoren: Me M der Gesellschaft | die Passiven von 634 009,87 RM au on ‘Esser, a L O 5 LentögeriGt Flensburg Freiburg. Jnhabex ist Therese Ea ERung S „Grundkapitals von “att dn A L S O l e E Wertpapieren an der Börse zu Köln, |Ian Hülshof f. Karl Goeters, A Ne n " Eisentverte Neishol die Erwerberin über. Der Ueberschuß | die ‘Kirma ist extos@en. E s E Brändle, Privat, in Freiburg. Am NM 100 000 auf NM 75 000 durch Zu- c L A R 58 T UITI l ilt H i 4 Ee Seitens der Bankfirmen: A. Levy, Sal. [51922] S | Gefell i it beschränkt ‘Baft 3, | dex Aktiven über die Passiven beträgt Zu Nr. 83, betr. die Firma Berg- | Flensburg [63007] 9. 9. 1927. : \ammenlegung der Aktien im Verhältnis Kalweit, Friederike, Frau, geb. Koene- | ih als estellter Liquidator die Gläu: | Oppenheim jr. & Cie. und A. Saaff- R R F n esellschaft mit beshräntter Haftung, | sona 400 000 RM. Auf diesen Be» fi " Essen-Nov t int1 H real A Bd. VIIL O.-Z. 94: Firma e N lt Woorbeit S Borab mann Golm (Mark), Potsdamer | biger obiger Gesellschaft auf, sih bei bausen [cher aan, E 0 M Beschaf urgszenra i E dean N S e S und es trag ist der Gesamtwert der Sah- aier A ta Hi ala Ey Einigung in vos E N Stefan Lang, Freiburg, im Handels- vunasbeschluß ist in das e aats Straße 3, derjelben zu melden. s ck Ga er ne] Bühnen O. m. d. ÞY. zu Berlin-Charlottens h. ettenkofer, des Jose rich und des | on] j dur die Stamm- 4 ) 19 | 1: t ._TÍT am 9. C O e SonerA 3 O A O O G R ist in das Handeloregmer 1 Dr. A. Guttmann, Direktor, Düssel-| Buchwäidchen bei Calau, N. L,, den antragt oen, O Dollars U. S. A burg, Holbdamm, ist aufgelöst. Die Gläus- ; Hermann Wittmann ijt erloschen. aae festgese, E von M Bergassessor Otto Gras, E sen-Alten- | bei der Firma „Paul Hammje“ in re 00 E e ce 6 Mir fordern hiermii unsere Aktionäre dorf, Ellstr. 17, 9. September 1927. us “Teilschuldverschreibungen biger der Gesellschast werden hierdurh aufs A Bei Nr. 3625, Rudolf Herweg & Co. | 100 000 RM als gedeckt bezeichnet it: essen, und dem Bezirksleiter ohann Flensburg: ; s * Verlagsgesell aft L Doe f hre Ufiien mit Gewinnanteil- u Stüvel, Ferdinand, Rechnungsrat Der Liquidator: D O E dverschreibungen | gefordert, sich bei derselben s{riftlich zu | mit beshrärktex Haftung, hier, und Amtsgericht Essen Peters, Essen, ist Prokura erteilt der-| Inhaber ist der Kaufmann Frons | f ränkter Hast Schwarzwald E att untor Betffiguns raa Wiesbaden, Oranienstr. 19, : Fabrikdirektor C. Hot mann. E Aciéries RÉéunies O melven. | Bei Nr. 3626, Dr. Hegemann & Co. s are, Day 0 SEMEITIGN vertretungs- | Drees-Hanue in Ben Ns. ; Pheehein Tbe N ice pa detit der Nurtmerasolge nach b Ner- Köppen, Wwe.,, Frau Marie geb, [52665] T De aon ie (Bea, Ee den 7, Sep» i U n e und Werbe- | sen, Buhr [52999] 4A E die Firma Hermann L Gun Gan E Sib in Freiburg Br. Gegenstand 4 iTo8 Hi8 2 6 c See Grosse, Boitzenburg, Ukermark Q A e "e : Ta e : E Der- | tember 1927. L efen mit beschränkter Haftung, hier: | “A R : . 864, betr. die Firma Perman U E i P OSs i R C AR S O eiaifet 31. l 2. 1927 bei der (Apotheke), E Gld _DIE Gesellschaft ist aufgelöst, Die einigte Hüttenwerke Burbach-Cich- : Der Liquidator H Dur GulellsCatterbe L ung Deli JÎN das Handelsregister 0 _B| Sprenger, Gesellschaft nmrit beshränkter | Krämer, in Flensburg und des Kauf- E e e die Gaus y igischen Staatsbauk in | HZjspecker, Franz, i. H. E. L. Fried- Gläubiger werden aufgefordert, ihre Düdelingen) in Luxemburg, 18 000 | ver Be 83 le für deut j 1927 ist dexr Gesells „| Nr. 1853 is am 9. August 1927 ein- | Haftung, Essen: Dem Kaufmann Josef manns Franz Drees-Hammje in Flens- N erkehrSperein ¡Ur Lei Braunschweig während der üblichen Dispecker, Franz, i. H. E. L. FUed- | sprüche bei der Gesellschaft anz Obligatio 190 Doll er Beschaffungszeutrale für deutsche | | ist der Gesellschaftsvertrag ge- | etragen auf Grund Gesellschafts- | Dünker, ; i S Dit fi Schwarzwald gegründeten Zeitschrift Geschäftsstunden einzureichen a mann & Co., Berlin, Untex den |* e E er Geleu[cha[l anzu- i L S zu E S tg Ben: ola1s | Bühnen G. m. b. H. in Liquidation, ; ändert. Da3 Stammkapital ist UM L s g n O 8. Mai 1927 die Gésèll- ünker, Essen, ist. Prokura derart er- burg-Mürwi sind erloshen. 2 S oetuvald Und Oberrbein“ sowie Bon je eingereichten vier Aktien werde Linden 12/13, S, A 90. August 192 S A O O Tietien. 6000 Reichsmark erhöht und beträgt Vern Vi chränk G E t te teilt, bay ex geuremain I E Gaet e her n E EE weiterer im Arbeits ebiet des Verkehr8- Bon 1 M ¡ten vier Attien werden Königsberg, Pr., den 90. August 1927. und 11250 Obligationen ¿u 16 | 295 \ jeßt 13 500 Reichsmark. an mit eshränkter Haftung unter | {äftsführer oder einem Prokuristen | des Geschäfts begründeten Forderungen erer ir ei gebiet E drei mit Gültigkeitsvermerk verschen und Epea (Einheitspreisartikel) 600 Dollars. U. S. A. Serie B | [93839 Bei Nr. 3633, Selbsthilfe Kranken- ex Firma Drahtseilverband, Gesell- | vextretungsberehtigt ist. und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- | vereins liegender chrisen und Res

Der Vorstand.

Leonhard Tieß A. G., Köln,

a At ; Brettauer, Carl, Zürich, Börsenstr. 22 p V R S: : x - / 3 Á : L R eine Aktie einbehalten und vernichtet | Jgeschke, Fulius E E Na G. m. b. H. in Liquidation. Nr. 18 001 —29.250, „et s ; {haft mit beschränkter Haftung, Essen. u ie Firm erbe des ts d | flamen, ferner die Förderung aller den werden. Die Auslieferung der gültig R Jaeschke, ad Mecynungsorar, Halle | J f T Rein v zum Ee an der eiaon Börse zu- Bank des Berliner Kafsen-Bereins ib tirtd M A L auf siand ua R ist der as e C E ate Ca A ia a Verkehr des Juteressengebiets bes bliebenen Aktien erfolgt sobald als möglich Frl N ü ‘Gele « Privatiere, | [52237 n zulassen. E : A E L bie Rheiuprovin ‘bier: D A Ger M An- und Verkauf von Seilen aus Eisen | gesellschaft Dresden Aweignieder- | geschlossen. treffenden Angelegenheiten, insbesondere gegen Nückgabe der über die eingereichten | gj Ee rafe: R S Bt LRSNA r of olf Köln, den 15. September 1927 ; Tae ver lu ol : Durch General“ | ind Stahldraht, die Regelung und srlfung in Essen unter der Sonder- Amtsgericht Flensburg örderung aller Bestrebungen zur P erien. Amgfangobeschêiniauna, Lindenberg (Allgäu), Bismarckstraße, Dur) Beschluß der Gesellschafterver- Die Zul afun gôftell G für Wertpapiere l, Darlehen NM 5 777 250,— versammlungsbeschluß vom 14. Mai Hebung des Absayes solcher Seile, | tixina Haus Be E UGRE E E ebung des allgemeinen wirtschaftlichen Zie Vrfifinis bee Les lnation des S D Cottbus, Thiem- | sammlung vom 8. August 1927 is die an der Börse zu Köln. o U a R E M s ven ge: nex die Sicherung angemessener dirtiengesellschaft. Sa iiiboriai e S [53008] Verkehrs. Der Gesellschaft ist es ge- zeigers der Empfangsbescheinigung ist die D. A R, ckenitätsrat Silica Industrie Gesellschaft mit be a D: L dai S lis ‘Vorstandsmit HON meinschaftlich Preise für solhe Seile sowie der | Essen: Dur | eschluß der s Eintragung in das Handelsregister A tattet, sih an Gesellschaften ähnlicher Braunschweigishe Staatsbank berechtigt, T Ebartitikrs L U Se i schränkter Haskung zu Düsseldorf-Heerdt 2 D * s G De Sbee Gat Vorstandsmit lied und | Betrieb von mittelbar und unmittelbar | sammlung vom 18. April 1927 sind die | unter Nr. 1482 am 9. September 1927 | Art 1, beteiligen. Sie kann auh aber nicht verpflichtet. Die Zujammen-| K h Ed Da jd dat E ft aufgelöst worden. J [52236] Aufforderung. bag R De 33 758,2 einem Prokuristen emelsGattlid ver- | damit zusammenhängenden Geschäften. | £8 7 u 11 des Gesellschaftsvertrags | bei der Ficma „Christian Joosten, Grundstücke erwerben. Stammkapital; legung erfolgt provisionsfrei, soweit sie im| * Ua E Kaufmann, Berlin-| Die Gläubiger der Gesellschaft werden | " Die Firma Schiffahrtskoator G. m De I s Sa L bret Der Aufsi is tk inzelnen | Das Stammkapital beträgt 30 000 RM. Wlufsihisrat geändert x Aufsichts- | Restaurant und Cf in Flensburg: | 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer: Schalterverkehr bei der Braunschweigischen a S E R x hierdurch aufgefordert, ihre etwaigen An- | g "H, übeck, ist in Liquivation ge- 9. Grundstü ; o S E Mit: lieben L l orftands die Befug Geschäftsführer sind die Direktoren | rat ist R ut beim Vorhandensein | Die Firma ist erlo h Franz Dusner, Verkehrsdirektor in Staatsbank ausgeübt wird. Im andern An A R sprüche anzumelden. treten, Anmeldung von Forderungen beim | Gi E 5 49: R teilen, die Gesellschaft allei | Karl Storkebaum, Heinrih Creußburg, | mehrerer Vo tandsmitglieder eingelnen Mantbgerieht Flensburg. Freiburg. Der Gesellschaftsvertrag ist Falle wird die übliche Provision berechnet. ree Naumburg a. S., | Essen, den 8. August 1927. Liquidator Johannes Möller ‘Lübeck Giroguthaben 2c. - - RM 9008 A Peiieten L ronn Ves Dr, phil. Erich Osmerg, sämtlich in S Falls | von ihnen die Befugnis zur Alleinver- S ESVE E E am W. Juli 1927 errichtet. Die Ge- Aktien, die nit bis zum 31. 12, 1927 | mix dur Beschluß vom 8. September 2 B Ane Hafenstraße 20 b. H ' e ——— Karl Roßdeutscher ist erloschen mehrere Geschäftsführer bestellt sind, | tretung zu erteilen. Flensburg. 53009] | sellschaft hat einen oder mehrere Ge- eingereiht werden, sowie eingereichte Aftien, | 1927 die E ne e l Silica Judustrie Gesellschaft | 7, —— S Amtsgericht UMeIODeE. wird die Gesellschaft vertreten urs Zu Nr. 1689, betr. Eintragung in das Handelsregister A | (hästsführer. Sie wird, wenn nbe Lr e Die zur Durchtührung der Zu- c ibt edit gun E „Va T mit beschränkter Haftung [5312 / : z 1ntSgeri f zwei Geschäftsführer gemein aftli r, Marmortwarenfabrik, Gesell- | unter Nr. 1637 am 9. September 1927 Geschäftsführer bestellt ist, durch diesen, sammenlegung erforderlihe Stückzahl E A bange dee e Der e100 Düsseldorf-Heerdt: Fr. Wolßte. Siemens-Schueckertwerke Gesellschaft 11 Brivatan el en Erfurt [52994] | oder durch einen Geschäftsführer in ft mit beschränkter aftung, Essen: | bei der eme „Schuh- und Leder- | wenn aber mehrere Geschäftsführer bes niht erreihen und der Gesellschaft Aktiengesellschaft o E n T, [49180] F i mit beschränkter Haftung . 3 g * Jun unser Handelsregister A ist heute Gemein mas mit einem Prokuristen. n Sielle des verstorbenen Wilh Vertrieb8- Gebrüder Thordsen“ in | stellt sind, durch zwei Geschäftsführer nit zur Verwertung tür Nechnung Dorotieniie, 11 n E li derl Dur Besch der Gesel!schafter der _3V Berlin-Siemensstadt, I [493911 be? der dort unter Nr. 793 eingetragenen Dem Walter Grunow, Hermann nder und des abberufenen Flensburg: Die {Firma ist erloschen. oder durch einen Geschäftsführer mit der Beteiliglen zur Verfügung ge- T ¿ Du ind g erten, nt Der Gemeinnükige Cottbuser Baugesellschaft Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die V t Generalvolmaht des Bayerisch irma „Te ihhaus R bart R 4 in | Krüner und Max Wolff, e in Essen, sind zu Geschäftsführern : Ämtsgeriht Flensburg. einem Prokuristen vertreten. Bekannt- it meder werden für kraftlos | Wahl eines geme ; t beschräntter § is ibubicer der Wulallschast werben ansgè-i il Le R 1 U E Ÿ Firnia „Teppiaus e bestehende | ilt Gesamtprokura derart erteili, dag en [X Witwe iva Bander Gertru : a machungen der Gesellschaft erfolgen im erklärt. Die nach es Jusimenen WaR Mahr nan Se e S SAAHES Pa E E fordert, ihre An}prüche anzumelde a edt S baa A p a R Q E vg v jeder von ihnen zusammen mit einem drachtel, Essen Kaufmann Karl | Flensburg [53011] | „Schwarzwald Oberrhein und Boden- E ria D lle zur Wahrnehmung der "Rechte der | Bl! L ' L z : ita Sit ) Foy, j erteilte mir mein Ghemann, der 2an agene Geschast 1 auf de ausmann m , O | ras So, r C i ; i j oer ne darauf entfallenden neuen Ouhaber von Schuldverschreibungen | «Gemeinnüßige Baugesellschaft für die E den 13. Sep- | besizer Theodor Jacobs von San Francisco | Türk zu e übergegangen. Der Gelelliha e tigt f Weiter Zu Ronge, Kupferdreh. i rad eas in das Harde E Bei L Y E O Se Lilie M IcOmS Aftiengefellschast", |, N (Detbus vom E 1027 (l bas Die Liquidatoren: Genera o dieser Generalvolmat#î verde ee Qirtia t Dux livbete veröffentlicht: Die Bekanntmahungen pen Nr, 107, Ber e Nit be: | bei der Fixma Struinpf- und sche-| B Bd. V O.-Z. 108: Die Firma ; i MTL ge E E A ade ich hierduxch namens der oven 2 0louUs DO . - N j S8 Auf Grund dieter Ven ollma ¿O De! î . Der x 4 é G "6 B ¿ ins N ; E ae Beteiligten im Verhältnis ihres | bezeichneten Personen die Juhaber der Stammkapital der Gesellshaft um M. D Minas Ñ Günther, ziehe ih hiermit die Vollmacht, die derselbe ang der in dem Betriebe des Geschäfts d bs cha L COUEN dur en schränkter Haftung, Essen: Dem Kauf- Slritdus Inh. Hanna Bromiszewski“ in S Ie Se M b. F: Rg jl tienbefiges ausgezahlt bezw. für sie | Teilschuldverschreibungen der genannten 35 500 RM herabgeseßt worden, so daß| S an dem Buchhändler Bernard Horstmann zu begründeten Passiven ist bei dem rwerb | Deutschen Amts R Essen E eter Ankersen, Essen, ist Pro- Di E ‘flura des Kaufmanns Jo- f H Der” Gegenstand des Wiiéts U e werden. L __\ Gesellschaft zu einer Versammlung | es heute 20 000 RM beträgt. [T0 : i i Dülmen in Westfalen im Jahre 1913 ers es Geschäfts durch den Kaufmann m13g x uva erteilt. i V h 4s d nis ewski tit A Sl ist nehmens ift oe " Heustellung von b R raunschweigishe Staatsbank ist | mit der obigen Tagesordnung ein auf | Die Gläubiger der Gesellschaft werden Als Liquidatorin der Firma Biberwerk, | teilt hat, zurü, lautend auf Auflassung Hans Türck ausgeschlossen. ola u Nr. ls betr. die Sn l can Ziethen Die lena At Gen Pemischen Und anderen agi war V vie ereit, den An- und Verkauf von Spiben- | Sounabend, deu 8. Oktober 1927, | aufgefordert, sich bei dieser zu melden. G. mw. b. H., mache ih hierdurch bekannt, | von Grundstücken im Gerichtsbezirk Dülmen Erfurt, den 8, September 1927. Vasom, Bul, ; at N einigte Bauha en s Ge x Amt Thi Flensbur x As Behandlung in Qs hen "L betragen zweds Herstellung umtauschfähiger | 11 Uhr vormittags, in das Lehrer-| Cottbus, den 27. August 1927. daß die genannte Gesellschaft aufgelöst ist, | i. W., woran mein Mann als Ex de be- Das Amtsgericht. Abt. 14. In das Handelsregister L 2 ränkter Haftung, Essen: Ee Sgeri g. zar en a en a e A Sli ablen nad Mögidfel ju weumiteie vereimöhns in Betlik C, Mende | e n Sentdige BangesetiGaft für | [clihat aut sub be) terelden zu melden | S, Bt d Exfurt “auge (N 1808 ist am 10 agu Michesia:| if ber Gegensiand des Unternehmens | Vronsburg (0101 | tnbbesondere die Gueslelltng (d , N r É 2 i il i î iz uu 1 : i F en y “LUS ° ; | Dampfziegelei Weinberg MeRe Willy Tormann, Lie MieberlauRa Can rtes (E V a Gevieinber 5rd A 1: Ait E An unser ndelsregister A Nx. 1 dertvags vom 1. Juni 1911, neu gefaßt gil a geändert in: a) Dem Erwerb und Ea E das Hans LA folloiden N L e A Gebr. Damköhler A. G. Rechtsanwalt und Notar, Haftung‘: Biberwerk G. m. b. H. in Liqu. [Josepha Facobs-Tangerding- e heute bei der dort a s eit Lia Sette Giéuitai its U Reine É bon E er: u A Sins Sis K Seien Feinkosb- rens d tas ? ändert. A \& "” ih

Der Vorstand. Damfköhler. Verlin W. 9, Eichhornstr 6. x j mmanditgesellshaft „J. Frib A d ichhornstraße Frenb L Dae Comp tin S & Zuer- | beschränkter Haftung unter der Firma | trag ist abgeändert bez 2 | Wild- & Geslügel-Haus“ in Flensburg: | 8. g.

d 1 ¿ s .. . g , warenfabrik“, hierselbst, folgendes ein- Karlsruher Parfümerie- und Toilette- Gegenstand) und des § 7 (Geschästs- nhabex ist die G hristine Amisgericht Freiburg. , 8 Z | ————

getragen: Der Kaufmann Friß Böhm, seifen-Fabrik F. Wolff & Sohn, Ge- rers), Andresen, geb. Nissen, in FlenWuvg.