1927 / 222 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ares

Sckch1le li. V. Ii Va E Es do. do. Em. 1.. Schchle8w. Holst. Elft

Vb. Gld. A.65,rz.27

do. Reichsm. - Anl

A. 6 Feing., rz. 20 do. do. Ag.7 rz.31

do. An3g.4,rz.192 Schlw. Holst. l\ch. G

do. do. Aus84g.1924 do. do. Au3g.1926 do. do. Ausg.1927 do. do. Au3g.1926 do. Ldsch. Kreditv,

Gold-Pfandbr,

do. do, do.

do.Prov.Nch3m.-A.

Au3g14, tilgb.ab26

. A.15 Fg. ta. 27

. do GBoldA. A.16 do. NRM-A.,A17 do. U. 19, tg. 32 do. A.21X,tg.383

Gld, A.18,tg.

do. A. 20, tg.32 do. do. tg. 1.1.30/ Südd. Bodkr. Gold-

Pfdbr.M.5,uk.b.31 do.do.do.N.7, uk.b.32 do.do.do.N,3, uk.b.32 do. do. do. S.1 (Liq.-

Pfdbr.) o.Ant.-Sch. Anteilsch,z4/{4Liq.G Pf.dSüdd Bodkrdb. Thür. Ld.-Hyp.-Bk, G.-Pf.S,2, fr. Bk. f. Gldkr.Weim.,rz.29 do. do. S.113,rz.31 do. do. S.5, utk.b.31 do. do. S.7, uk.b.31 do. do, S9, uk.b.31 do. do.S.10,uk.b.82 do.do.Kom.S4,ufk.30 do.do.do.S,6,uk.b,82 do .do.do.S.3,uk.b.82 do.do.do.S11,uk.b32 WeimarStadt Gold

1926, unk, bis 31

Westb Bodkr.G.Pf.5 Ems, rz. ab 32 Em.3, rz. ab 30 Em.9, rz. ab 31

. Em. 11 unk. 32

. Em, 10 unk. 82

. E.14 uk.b.1.,7.32

. Em.7uk.31.3,32

Em.2, rz. ab 29| f . E.17, Mob.-Pf.| 4%

Gd. -K&.E,4, rz30 . do. E. 8, rz. 32 do. do. E. 13 unk.32 Westf. Landesbtk. Pr. Doll. Gold M. 2 X do.do.PrvFg.25uk30 do. do. do. 26, uk.31 do.do.do.27N.1,uk 32 ho. do.Lsh.ProvG, do. do. do. Westfäl. Pfdbr. „A, für Hau8grundst, Gld.-Pfdbr.,uk.32 Württembg. Spark. GirovNm.,rz3.1.4.29 Kucckerkredbk. G.1-4, tilabar 1 10 29 wickau Stadt RM=- Anl, 26, uk. b. 29

H l

1

1

t 1 e 1 1

1

1

L

undi pom gut punkt Drbt srrcs prad serer Pungs prets ats sre set

prt dund jun seres puri pr

1]

«Q

fes dd de dns fes T dd 1D R A A t des be

a e 2-2

Bent Prt Junt und Peti Predi fri fred Jene

fa m A A L A A Ps I t N Put A A ded fend f Prt Pud f Per

bs ins DO C fn Per I 2 O

1.5.11 /99,5b 6

‘10 |95B C

I I =2 J J D

23

99.9 99,9b G 95 B

91,98 199 G

) 191,98

; 199,5 G 99,5 G

996 99,6b G

98,6Þb G 95b G 92,96 92,25 6

98,9 G

98,9b G 95 6 92.9h 92,256

98,5 B

97,75 G 98,5 6 198 ,25t 193,75 G |g4 6 92,56

197,75 G 198,5 G 199,75b 193,75 6 194 6 92,5 6 946 (92,5 G 82,75 G

3716 926 18,25 G

68,56 G

104,75 G 99,76 G 101b 6 9686 9686 95,75 G 99,4 G 976

104,765 G 99,75b G 101b G 98 G

98 6 95,75 G 99,4 G 976 95,5 G 199,1 G 105,6b G 108,5b G 99,20 G 99,75b G 100 G 95,5b G 96,5% 9456

6 6 83b G 100 G 95,5 G 94 6

956,5 G 100,6 G 97,6 G 95,5 G 98,25 G B

95,26

99,1 G 105,9b 6 108,16 6 99,26 99 5 G 100 G 95,56 96,5 G 94,5 6

83h G 1006 95,56 94 6

S

95,5 G 100,6b 97,75b 95.6 G 98,26b

99 6 976 92,66b B 976

99 6 976 926 976

__ Vet nachfoigenden Wertpapieren fälli die Berehnung der Stückzinsen fort,

Anh. Noggw. A.1-3*| BVd.Ld.Elekt. Kohle +{ do do. s Bk.f, Goldkr. Wetm. Nagg.-Schldv. R. 1, fsehtThilr.L.-H.B.,* Verl. Hyp. - Golde Hyvp.-Pfd. Ser. 12 Berl. Noggenw, 23* Brdbg.KreisElektr.- Werke Koßlen F. Braunschw. - Hann.

Forétlaufende Notierungen.

Dt. Anl. Ausloj.Sch. 1/, Ablösgs\ch. Nr. 1

6 stff. R 10,21b G 1.2.8

5 f. 8 5 P Es

5 f. B11.4.10

5 f.L 2

6 If.

L L,

6 f. 811.1 Hyp. Noga. Kom.*|5 Wi 1.1

einschl, -60 000

Deutsche Anl-Ablösung8sch.

ohne Auslosungs «Wh Hamb.amort.St

5 Bosnische Eb, 14

schein , aat19B

4 do. Invest. 14, 6 h Mexikan. Anieihe 1896

6 do. do. 4 dd A 4 do, do.

amort. E 4h do, 4h do. do. m. neu. Caisse-Co! 4h do, 4h do, 4h do. 4h, 4, Türk, Ae

do. Bag do. do. do. unif. Anl,

fonv. M.

do do.

M

X“ Ung. Staat3ren 44 do. do. 13 m. ne d. Caisse-Co1

«4 do. do. 48) do, do, 14 m. ne d. Caisse-Cor do, Goldrente

S

1299 abg.

1904

1904 abg. 4e Oest, Stat Ga dis, 14 4X do. x

Anl,

Goldrente

Vog, d. nmune

Kronen-Nente .. onv Ves

N.

do, Silber-Rente... do. Papter-Rente

1903.,

ad Ser. 1... Ser. 2...

03—06

do. Anleihe 1905

1908

do, Y8oll-Obltgattonen trftische 400 Fr.-Lose

te 1913 u. Bog. nmune

1914 u, Bog. nmune

do, do. m. neu, Bog. d.

Caisse-Con! j do. Staatsren

4 4

1mune te 1910

do. Kronenrente... Lissabon Stadtsch. I, Il,

4 Î Mexikan. Vewäss. do. do. abg.

Elektrijche Hochbahn

Schantung-Eisenbahn „.,.

»„ Hamburger Hochba

nt, e

Desterr.-Ung. Staatsb.

Baltimore-Vhto Canada-Pacific Abl

. - Sth,

o. Div.-Bezugsschein...

Anatolische Eisenb do, do.

Ser. 1 Ser. 2

Mazedontsche Gold

5 do.

A ie

3 sf Tehuantepec Nat...

Verein. Elbejchtfahri Bank Elektr. Werte

Bank für Brauindustrle Bayer. Hyp.- u. Wechselb. Bayer. Ver.-Bk.Münch.-=Nb

Desterr. Kredit Meich8bank

Wiener Bankverein Accumulatoren-Fabrik

Ad1erwerke

Aschaffenburger Zellstoff. Augsburg-Nürnb. Masch...

A;T 2.8

4 us: Gn 12,98b G j 12/66

12,6 6

ÉE:

Heutiger Kurs 55 à 55 G

15,4ù 15,25 à 153 à 15,5b

38% à 38% a 38,5b 38ù 38,25b

37,5 à 37 à 37Kb 25'5 ù 26,25b

4G à 4,3 G à 29,75b

26,25 àù 26,5b 3,25bB à 346 à 3,2b 3b

3b

6,75b

2,9b

18bþ

15K à 15,25 à 15,5b à 14,256 à 14,6 G 21,56 v 28,25h

8 24,5b

20,5b à 25,5b

26%b 6 223 à 23B 23,75 a 24,2b

3893,1B à 36 14,56 G 15,25 G

34,75 ù 35B 8 à 7,9'G à 8b

19:56 à 19,75b 104% à 104Lb

Àù 91,5 à 91 à 91,5h 21 à21,5G 19% à 20,25b

193 à 20b

19b 6 à 21 à 20b

* Noch ntcht umgest.

74.15ùà 73 à 74,75b 167b

à 196,5b

172b

41,56 à 42!{b 170,75b

1746

164 ù 163,5 à 164,25h 108 à 107 à 107,5b

Bréslau - Fürstenst. Grub. Kohlenw + Deutsche Komm

Kohle 23 Ausg.1 1/5 do. do. Nogg.23 A.1*|f

Dt. Landeskultur-

An!. Roggen !i ® [8 do. do do. *15

Dtsch. Wohnstätten

rFetnaold Rethe1

DeutsheZucerbank Zudcferw. -Anl. ®

Dresd. Nogg.-A.23*/5

Elektro - Zweckverb.

Mitteld.Kohlenw +}/f

Ev.Landesk. Anhalt Rogaenw. -Anl1. *

. H/1 do do * 16 f. Rh

Frank}. Pfdbrb. Gd,

Komm. Em. 175

Getreiderentenb!

Rogg.M.B. N. 1-3*/8 do. do. Reihe 4-6*|5 Görlißer Steink, + [5

Großkraftw. Hann.

Kohlenw.-An| + [t ¿

do do Großkraftn

do Do

Hess.Braunt.Rg-A.4/6 |f HessenSt.MogA23 *|? Kur-u.Neum. Rgg.*|5 Landsbg.a.W.Rgg.*|:

Landschftl. Centr.- Nogg.-Pfh *

do. do eit

Leipz. Bantk-

Hyp.

Gld. Kom. Em. 128

Lippe. Land.-Rogg.- Anw., rz. 1.11.2

Mannh. KohlwA2374/6

Meckl. Rîitterschaftl.

Krd. Noggw. Pf. *|:

Mecklenb. - Schwer. Noggenw.-Anl. 1

u. Il 1.11 G.1-5*|5

Meining. Hyp. - Bk,

Gold Kom. Em. 1/5 |. 8 NeißeKohlenw.-A.{|5%|f

Nordd, Grundkrd.

Gold-Kom. Em. 15 |f.t

Osldb, staatl. Krd. A.

Roggen. - Anl. *|s Ostpr. Wk. Kohle f

do. do

Pomm. landschaftl.

Roggen-Pfdbr. ® Preuß. Bodenkredit

Gld.-Kom. En. 1 “f

Preuß.Centr.Voden

Roggenpfdb. *|: do. Nogg. Komm. *|t

Preuß. Land. Pfdbr. Anst.Feingld. R.1?

do. do. Neihe 15 28 |f.t do. do. N.11-14.1645

do. do. Gd.-K. N.1 *

Preuß.Kaliw-Anl1. 8/8

do. Noggen.-Aw,* Prov. Sächs. Ldschft.

RNoggen-Pfdbr. *|t

Nhetn.-Westf. Bdkr.

Rogg. Komm. *|!

Noggenrenten - Bk. Berlin, N.1—11,*

f. Ldw, Pfdbr.-Bk.|t do. do. N. 12--18 *|5 Sächs, Staat Nogg.*|5

Schlestsche Bodenkr.

Gld,-Kom, Em. 14 Schles, Ld, Noggen*|! Schle3w, » Holstein] Lds{ch.-Krdbb.Rogg.*|t

do. Prov, -Nofg. *|t

Thüring. ev. Kirche Noggenw. - Anl. ® TrierBraunkohlen-

4 wert - Anleihe + 18 Wenceß8lau8Grb.K+

Westd, Bodenkredit Gld.-Kom. Em. 12 Westfäl. Lds, Prov, Kohle 2914

do. do. Rogg. 23

do. Ldsch. Roggen *|t

Zwickau Steink.23+

Manne heim FKol’enw +6 6

f, B/1.2.8

811.4.10/11,9B

.13131.12

126 96

.7 | 9,2b 10,5 G

16,2b G 8,56

4,3b B

2,26 G

8,05b G 8,05 G 10'9eb G

verge 14,76 0/13,99t 14,5h G Ti 8,5 G y 8,27t

.10/11,Beb B 10 8,38b

2,29 G

y

r

9,16

8,23b

1.4.10] 2,26 G 1.1 us

1 E C S

2,276

8,30b G 11,4B

1.4.10

1,4,10 1.2.8

2,28b G

8,7 G 8b G

1,4,10 30,6

[} 6,81b G 9b G 8,08b G

83,7B

8,03b G 8,26 G 8,6 G

2,29 6 8,08b

8,26 G

96

126 96

9,1b 10,5 6G

16,1 G 8,56

4,3b

2,28 G

7.98 B 8,05 G 10,9eL G

vie 1476

6,96 G 8,5 6 8/27b

11,8B 8,39b 2,29 G

1 für 150 kg. Af. 15kg (E S S

Emÿschergenofj.A.6 M. A 26. unf. 31

Bad, LandeZ3elektr. do. 22 1. Ag. A-K Kanalv. Dt. Wilm.

u. Telt. 22, uk.27 Landliefvb. Sachs. Neckar Akt.-Ges.21

b) Jontti

Concordia Spmn. RM-A.26, uk.31 Com. Caoutchouc RM-A.26, uk.31 Dt, Linoleum-W., RNM 26, ult. 832 Engelh. Brauerei RM-A.26, uk.32 Fahlberg,List&Co. RM-A 26, uk.31 Hambg.Elektr.WE. RM-A.26, uk,32 Hoesch Eis.u.Stahl RM-A.26, uk.31 Jsenbect u.Cie. Br. RM-A 27, uk. 32 Klöckner - Werke RM=-A.26, uk.31 Friedr. Krupp NM-A.27, uk.32 Leipz. Niebeck Br. RM=-A.1926Uuk,31 m. Opt.-Schein . do. uk.31,0.Optsch. Leopoldgr.Neich8- mark-A.26, uUk.32 Min. Achenb, Stk. RM-A.27, uk.33 Mitteldt. Stahlw. RM-A. m. Opt.- Schein 27, 1k. 82 Mix u. Genest RM-A.26, uk.32 Nationale Auto RM-A.28s, uk.32 Natronzellstoff LiM-A.26, uk.62 m. Ovt.-Sch... do. do.o.Opt.-Sch 1926 uk. 82 Neckarw.G26,uk.27 Siemens & Halske

RM - Anl. 1926 Ver.Deutsche Text. RM-A 26, uk.31 Ver.J.-Utrn. Viag RM 26, uk. 32 VerStahlRM-AB 26uk32m.Opt-S do. RM-A. S, 26 uk 32 o0.Optsch

Adler Dt. Portl, Hent, 04, x3. 82 Allg.E!.-G. 90S.1 u.verl.St. S,2-8 do. do. 96 S.2Uu.8 do. do. 1900S. 4 d0.d0,05-13S.5-8 + unverloste St. Aug83burg-Nürnb,

Danz1g Gilb.23 U. 195 Danztg. Roggrent.-| Briese S.A ,A.1,2*)5

\ M für 1 Tonne

u.Siem.-Schuck.}*

Maschfbk.13,r3.32

5 5

f. 81.1.7 | 7,656 * A für 1 Str.

24M i. 1 g. * X f.1St.zu 17,54

1 St

zu 20

Schuldverschreibungen Unternehmungen. 1. Deutsche

a) vom Reich, von Ländern oder fommu- nalen Körperschaften sichergestellte.

Mt1 Zin3berechnung

ls | ddo Ohne Bin8berechnung * Noch n1ch1 umge!

L,7 ET

) Ausländi)cckhe f. 8311.4.10/94,5 6

94,5 6 | 7,65 G n L

),5

bos 6

70,26 71 B 70,26 70,26

ite * “R A

69,75 G

70b'

Mit Kinsberechnung

1.56.1 1.4.1

L.1.7

1.1.7 1.4.1 1.2.8 1.4.1 1.2.8 1,4,1 1.4.1 LLT

1.1.7

1,1.7T

4/11.5.,L1

8 [L.4,1

T [1.5.1

7 [1.1.7

T1117

+ und Zusaßdiv. f. 1926/27. Ohne Hinsberechnung.

1/98,5b B 0/98b 92,6b 99,9 G 98,4B

98,6 G 96b 92,5b 99,96 98,9b 94,76 Q 100B 91b 98,76b 85,58 G

94,76 6 0/100eb B 91 6 0197,8b 85,5b 0/128b 0/1138 97b 85,26b

127,9B 112,8 G

98,4b 85,5

95,75eb G 98,25 G 96,8b

99h 97,2b

100b G

89,76 G 92,3 G

100b 89,76 G

1/99b G 0/97,75b G 1/89,75b 98,6b G 93,6 B

99d 6 97,6 G 89,9 Q 98,6b 94eb B

è M flir 100 kg 4 A f. 1 Einh. M f 1 St.z1

industrieller

95,60b G

92,2beb G

Bergmann Eletktx.| 1909, 11. rz. 32/ Bing, Nürnberger Metall 09 rz. 32/ Brown Bover1 07} Mannh,) rz. 32 Buderus Eisen 97 1912. rz. 1932. Constantin d. Gr. 03,06,14,r3.1932} Dessauer Gas 84, rüdz. spät. 1942 do. 92, 98, 05, 18, r3.32,18i.K.Nr.2 Dt.-Atlant.Tel.02,/ 09,10a,b,12, r3.32/ Deutsche Gas- gesellshaf! 1919 do. Kabelw 1900 1913, rz. 1932. do. Solvay-W,09 do. Teleph.u Kab12 Etjen1wert Kraft14 Elektr.Ltefer. 1900 do. do. 08 10,12 do. do 1914 Elek. Licht u. Kraft 00, 04, 14, rz. 32| Eleftro-Treuhand (Neubes.)12,r3.32 Felt.uGuilleaume 1906, 08, rüdz. 40 GaZzanst.Betrteb8-; ges. 1912, rz. 32 Gej. f. elek.Untern. 1898,00,11, r3.32 Ges.f.Teerverwert dó. 07, 18, vas. 82 Hd1lgej. f.Grunds besiß 08 rz. 32 Henkel - Beuthen 1905 rz. 32 KlöcknerW.26,rz32| Samml. Abl. A. Köln. Gas u. Eifkt. 1900, rz. 1932. Kontinent, Elektr. Nürnb. 98, r3.321| Kontin. Wasserw. S.1,2,1898,1904 Gbr. Körting1903, 09, 14 rz. 1932 Laurahltie 1919. do. 95, 04, rz. 32 Leonhard Braunk. 1907,12, 13.1932 Leopoldgrube1919 Linke - Hofmann 1898,01 kv. rz.32 Mannes8mannröh. 99,00,06,13, r3.82 MassenerBergbau (Buder.Eis)96 rz82 Oberjchl.Eijenbed, 1902, 07, r#. 832 do. do. 19, rz. b.50 do. Eisen - Ind. 1895,1916,r3.382 Ion R gpor rgas

do. Braunk.,rz.32 Nhein,Eleftrtz.09, 11,18, 14, f3.82 do. Elektr. - Werk {i Braunk.-Rev.20 A. Riebetck's{che Montanw12,r532 Nombach. Hütten- wke. (f.Concordia Bergw.) 01, rz. 82 do. (Moselhütte) 1904, rz. 832 do. (Bismarckh.) 1917. rz. 82 SachsenGewerk\. 1920 i. K. Nx. 2 Sächs. Elekt. Lief. 1910, rüds. 82 Schles, El. u, Gaß 1900, 02, 04 Schuckert & Co. 98, 99,01,08,13,cF.32 Siemens Glaß- indust. 02 rz. 82 Treuh.f.Verk. n.J. 23uk.30iK,1.11.27 Vulkan-W?. Ham- burg09,12 r3.32

Sellstoff Waldh.07

f veri.

L 1.3,9 1.4.10

S Af %j vers.

15.2.8

45) versch.

1,7

D447

4 vers. #| 1.7 4 versch.

1.3.9 1.1.7 L.7T 1.7 1,7

#4 1.1.7

versckch. 1.4.10

4 versch.

1.7 ( 1.7

1:7

(| 1.7

78,T5eb G 76,75 G

E

¿|per S1.

1.11

1.5.11 versch.

Voriger Kurs 55b 15,5 à 143 à 15b

39% à 39 À 39,25 à 38,75 B à 38,75 à 38%b

24% à 24,2b ‘à 4,3 à 4Yb

3b

36 à 3b

36 à3,1à3B 7{àù 7b

3% à 3b

10,3 a 10b

173 d 17,5 à 17,75b 15B à 156 20,25 à 20b

à 13,7b

14’à 14,25 à 144b à 28,5b G

20,5b

à 26,75 ù 26,6b

à 221 à 22,8 G àù 23,7b

2,9 à 2,9 G à 3b 15,16 à 14,86

8,2B à 8,1 B

19,756 à 105% à 102,75 à 104,5b

90,5 à 92%b

21% a 20.25 à 20,5 G 20B à 18%b

20,25 à 20h G —’d19b

* Noch nicht umgest. T4G à 74b

195 à 193b

170h

41(à 41,75 à 41,5b 171 à 170,75b G 186 à 17{b 165,5 à 164b 105,5 à 103b 199 à 196,5h

,

Basalt J. P. Bemberg Jul. Berger Ttefb. Berl.-Karl8r.Jnd. Busch Wagg. V.-A. Byk-Guldenwerke Calmon U uz Chem.von Heyden Comp HispanoAm de Electr.(Chade) Dtsch. -Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. DeutsheWollenw. Deutscher Eisenÿ. Eisenb.- Verkmitt Elek.-W. Schlesien Fahlberg,List&Co. Feldmilhle Papter Hakethal Draht... . H, Hammersen arb-Wten.Gum. Hartm. Sächs. M. Hirsch Kupfer Hohenlohe -Werke Humboldi Masch. Gebr, Junghans. Karlsruher Masch. Rud. Karstadt ... Gebr. Körting Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co. . Laurahiltte Leopoldgrube... T, Lorenz Maximilianshütte Miag, Müthlenbau Motorenfbr. Deutz Nordd. Wollkämm Oesterr. Siemens8- Schuckertwerke. Hermann Pöge... Polyphonwerke Rhein.-Westf.Elek. do. Sprengstoff Nhenania,V.Ch.F. J. D. Riedel Sachsenwerk A0 a a Cs H. Schetdemande! Schles.Bgb. u. Hink do, Bgw. Beuthen do. Portl.-KZem. . do. Textilwerke Hugo Schneider . Schubert u.Salzex Siegen-Sol.Gußst Stettiner Vulkan. Stöhr&C. Kamma Stolberger Zink . SvenskaTändsticks8 (Schwed. Zündh.) Telph. J. Berliner Thörl’s Ver. Oeliî. Thitr. Gas Leipz. Ver.Schuhf. B.-W. Pen Voigt & Haeffner Wicking Portland

tieutiger Kurs

à 93 à 92,5b

584 à 589 a 587 à 588b 310 G à 3125 3106 à 314b G

12,25 à 72,5 à T1b 46.,5b 126 à 126,75b

5630b G à 575b

à 111,5 à 112,25b

101,75 à 102,75b

à 58 à 596 à 58,5b

84,5 à 84 à 84,5b 128,5 G

à 130,75 à 131h 221 à 219b

94 B à 94,5b 164,75 à 166b

8 91b

30%b

+23'5 à 23,25b

—'à 107,5 à 107b 246 à 23%à 24b

65,25b 176 à 178b

80,25 à B2ecb B à 80,28 à 82,5b

‘d 100b 123,75b à 210b 69/5b 167,75b

141à 15,25b 126,15 à 127 G ù 163 Àù 165b 188b

à 63b 58,25b

119 a 118,75b

à 190 à 188,5 à 189 G

à 26,5 B

à 129 à 129,5b 212b

105 à 101,75b 118,56 à 118,25b 361,5 à 362,75b

-- à 58,25B à 58 G

318i G a 31 à 31,25h 150 à 14980 G ù 150b à 231 à 234 a 233 G à 234b

368 à 369 à 368 Àà 369 B à 368,5b

86,75b 103Là 103%b

141,75 à 141% à 142b

—à 78 G

107,25 à 106,75 à 107,5b

222'a 212 à 217 G à 154,5b

,

Voriger Kurs à 92b 585,25 à 574b 306b G à 305 à 305,5 à 303h à 73,25 à 71,25b

94'à 93h 125,25 ù 124,25 G

547 à 557 à 554,5b 112,25b

102 à 101b

593 à 57,5b

83,75 à 83 a 83,75b 128,5b

, 129,75 à 130,75b 220 à 217 G 95,75 à 94b 163,5 a 162 à 163h 90,5 à 88b 30 G à 30,25b

+22/6 à 22,7b 108b G à 107b 246 à 23,756 145,5 à 147b a 98,75b

à 81b

à 99b 125,5 à 124,5b 210 à 208b

14,5 à 14,75b 127,25 à 127b 164 d 162,5 G à 163,25b

à 62,5 à 62b 59 à 57,5b 1181 à 117,75b -— 186,5b

125,5 à 126 a 125,5h 211b

101,25 à 102b 119/75 à 118,5b

357'à 359 à 356 à 357b à 58,5b G

31,25 831,75 à 31,25b 150,75 à 149b

À 235 à 231b

368 à 367,5 G à 367% G 87,5b

102% à 102,5b

142,25 à 141,25b

2a78G

107,251 G à 108 à 106,5b 245 a 255 à 249 à 252b 156 a 154,5b

à 53 à 52,25b

1924 unk

Arbed (Actóries Reunies) 26 in

Neu Guinea

Allianz

do. do.

Kölnt

0. do. D do.

Magdeburger do,

79,75b G

do. 79,6 A 8 L

0.

do.

0) in Aftien ionvertierba1

Bajal1 Goldanletihe. Harp. Bergb. RM-A. 304 7 1 1.1.7 |/185b G Nhein. Stahlwerke RM-Anl1 18925] 7

LL. Ausländi)che.

* Vat 1, T I ® 1098

Mit Zinsberechnung.

Deut|sh-Ostafrtka. .….]0 Kamerun Eb.Ant. L.B

6 Ostafr. Eisb.-G.-Ant.|tL Otavi Minen u. Eb.|2|2 1Et.=1L 4v.Stck.]b] h

Aathen-Münchener Feuer .…..|322b G Aachener Ritckversicherung.….|125b B Allba-Nordstern Leben3-Vers..|51 6

Allianz Leben8v.-Bank...,-- Asffsek. Unton Hamburg... N87 6 Assekuranz . X , d Q BY Berlin-Hambg. Land- u. Wass.} —, Berliniscve Feuer (voll) .….. X/44b bo, do. (25 Einz.) 150,56 Colonta, Feuer-Vers. Köln [186 G do. do. 100 4-Stücke N| ;

Beclinec Hagel- do. d

Dresdner Allgem. Transport X

Frankfurter Allgemeine... X 1460b B E E u. Mitvers. L. 4/100 G 0, 0.

Gladbacher Feuer-Versicher. Y|640 G Hermes Kreditversich. (f. 40 46) 18,76 B Sina Hagel-Versicherung X e Rückversicherung... Sager Feuer-Versicherung .| —, d

Magdeburger Fee C LE .. Ni103eb B age (00 Einz.)} —, y 0. Magdeburger SED Mee aal, | Magdeburger Rückversich. Ges. do. o. (Stücke 80, 800)} —, do. do. (Stlicke 100)... .] Mannkhetnier Versicher.-Ges. V 1376 „Nattonal“ Allg. V.A.G.Stettin/912 6 Nordstern, Alg. Vers. (f. 40 46)/80,6b Rheinisch-Westfälisher Lloyd X Sächsische Versicher. (50 Y Eins.

Schles. Feuer-Ver). (f. 40.4). .|76 6

do. d

Zhuringias Erfurt (voll eingez.)/275b Q 0.

Tran3atlantische Güter s Unton, Hagel-Versich. Weimar} Vaterl. Rhenania, Elberfeld .X/488 G Viktoria Allgem. Viktoria Feuer-Versich, Lit.A 1572 6

mt! ¿zin 1.1.7 105,75 G

berechnung),

106,25b 185b

1.1.7 [1496 147,58

21.20 E40

L. 7. 25.

L T L

bd 11.7 lor,es [ore

Ohne Ktnsberechnung. Haid.-Pajch.-Hat [100/68 Kullmanxr u. Co.*|103/4 NaphtaProd Nob.!|100/5 Russ. Allg.Elekt06?|100j6

do. Röhrenfabrif|100/5 Rybnik Stein?.20°|100/4! Steaua-Romana®? UngLokalb.S.1 i.K[105]4

10/17,75 6 18,6 G

S

ge N

1 1 ï L e .3,9 | 3eb 6 105/5 11 _— g ch.| 76 6,25 G

Kolonialwerte.

* Noch nicht umgest, 1.1 [170066 [16febA 1.1 |*21,76bB |*21b

1.4 |900b G 875 Q

1.1 /*32b +343h 1.4 |33%b 33,26b

Verficherungsaktien.

#6 p. Stück,

Geshäft8fahr: Kalenderjahr.

€* No nicht umgesl,

323b 6 124b B

« .|284b .{299h

S P

(50 § Einz.)} ,— (25 Y Einz.)

Lit. C158 6

1676 Ser. —_——

Ser. O

(25 Einz.)} —,—

——

(25 Cnt (Stücke 200) (26 Y Einz.)/217B

Versicherung|/2500b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo September: 1927, Prämien-Erklärung, Festseßung der Liqu.-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo September: 29, 9. Einrei. d. Effektensaldos: 80, 9. —— Einreich, d. Differenzskontros: 1.10. Zahltag: 8. 1

Dt. Retch8b.Vz.S.4 (Inh. Zert.dR,B.) A.-G, f.Verkehr83w. Hamb.-UAmer.Pat. Hamb.-Sütdam.D Hanja, Dampfsch. Norddeutsch.Lloyd Alg. Dt. Cred.-A. VarmerBank-Ver. Berl. Hand. - Ges. Comm.,-u.Prkiv.-BY Darmsft.u.Nat.sBC Deutsche Vank... Diskonto-Komm... Dresdner Bank... Mitteld. Kred.-Bk. Schulth,. -Paßzezih. Allg. Elektr «Ges. Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Etsenw?, Charlottenb.Waf. Cont. Caoutchuc, Daimler Motoren Dessauer Gas Deutsche Erdöl „, Deutsche Masch. . Dynamit A. Nobel (Flektrizit.-Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... J. G. Farbenind. Felt.uGuisleaume Gelsenk. Vergwerk Ges. f.ektr.Untern. Th, Golbschrzidt . HamburgerEtcektr. HarpenerBergóau Hoesch Eis.u.Sta] VhilippHolzmann Ilse, Bergbau …. Kaliwerke Aschers]1 Kl3ckner-Werke Köln-Neuess.Bagw. Ludw. Loewe... Mannesm. -Nöhr. Mansfelder Bergb Metb,u.Metallurg Nationale Autonm. Oberschl. Eisenbb. Oberschl. Kok8wtke., i.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp. Ostwerke Phönix Bergbau. Rhein Braunk.uB. Rhein. Elektriz... Rhein. Stahlwerke RNiebeck Montan Rütger3werke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B. Schuckert & Co. . Siemen83 &Halske Leonhard Tietz. Transradio Ver. Glanzst. Elbf. Ver. Stahlwerke . WesteregelnAlkali Zellstoff - Waldhof Otavi Min. u. Esb.

Heutiger Kurs

168 à 169{b

149 A 150 à 149,75h

222,5 à 222,25 à 223,25b

àÀ 231,5 a 231b

149,5 à 150,5 à 150,25b

143,75 à 145,25b

143 24 145,5 G

-— à 247 à 249b

173 à 174,75b

230 à 231 ,5b

165,25 a 165,5 à 165 à 166,25b

156,5 8.156,25 à 157b

163 à 163,25 à 162,25 à 163,75b

238 à 243b

417,56417à418,5 à 416,56427,5à427b 183,25 à 1682,75 à 184,25 à 183,75b 19138 193,5b

132 à 134,75b

103,25 á 110 à 1093b

139 à 141 B

115,25 à 117b

119 à 120,5B à 120§b 195,25à196,5à195,25 à 196,75 à 196h, 149,5 à 149 à 150,5b

86,25 à 87,75b

140% à 143 à 142b

185,5 à 187,5b

207 à 208 à 207,5 à 210 à 209,25b 157,5b

296,5 à 297 à 296 G à 298,25à297,5b 136,75 à 137,75b

150 à 151,75b

211,5 à 274,5 B à 273,75b

128,5 à 128,75 à 128,5 à 129{b

à 164,25 à 164,75b

204 à 203 à 204,5 à 204,25b

176 à 115,5 à 177b

198,75 à 197,5 à 200,75b

250b

—-à 171,5 à 172b

1574 à 159,5 à 159,25b 177à177,5à176,75ebà178 B à 177,75b 270 à 268,5 à 272,5 à 271b 172,75ù112à172,5à 171,75 d 173,75 à 128,75a129,75à28,75à304b |172,75b 139,75 à 141,25b

116,25 à 117,5b

101 G à 105 a 104 à 105b

102,25 à 101 (b

34 à 134,75 à 134,5b

97 à 405 à 403 à 405b 1106 à 112 à 111,25b 246,5 à 248b

,

191,75 à 195,25 à 194b 176 à 178 à 177,25b 96,25 à 98,5 B 244,5 à 247b

172b

201,75 à 203,25b 295ù295,5à293,5à296Y à295,5 à 296ù 165 à 168b | 295,75b 132,25 a 132,75 à 132,5b

125 à 721 à 730 a 728b

124 a 126,25 à 125,5b

à 180,25 à 180 a 182,25b 310,25 à 311 à 310 à 312 à 311,75b 33Y à 33,5b

Voriger KUrs

167,5 à 168 à 166{b

148 à 149 B à 147,25 à 147,5b 221,5 a 222,25 à 218,75 à 219,25b 221 à 225,5b

149,25 à 149,5 à 147,75 à 148,25h 144 à 143,5b

144,25 a 144,5 à 142,75b

2456 à 243b

173,5a 170,5 à 171,5G

229,5 à 227,250b à 228b

155 a 165,25 a 164 à 164,5b 155,5 à 155,75 a 155 à 155,5b 162 à 160,5 à 162b

240 à 238 à 239b [409,25b 410,5 à 414,5 a 412ù 414,5 à 407 à 181à182à181,5à182,25 àt790179,7 190,25 1189 à 190B a 186 à 187,2 à 132,25 à 132 à 132,75b

107,75 à 108,5 à 107,75 à 108 à105Fb 138,5 à 139,25 à 138 à 138,5b 116à 115 à 115,25b

119 à 120B à 118,56 à 119 à 116,5b 194,75 à 195,5 à 192,25 à 193b

148 à 149 B à 146 a 146,5b

85 à 85,5 a 84,5 à 84,75b

141,75 à 139,75b

185,5 à 182b

203,5 à 204,25 à 203 à 203,5b

156 à 156,5 à 153,56 à 154,56 298,5 à 296,5 à297,75 à292,5 u293,5b 136% à 135,25b

150 à 150,75 a 150 à 150,25b

267,5 à 270,75 à 266,5b

127%à 126 à 127b

164 à 163b

à 201 à 202,75 à 198% à 199b 175 à 172,75b

198 à 196,5 a 197,5 à 195 à 195,25h à 254,75b

170,5 à 171 à 167b

157,25 à 155,5 G à 155,75b

175,5à 176 a 1750b à 177,25à 175b 270 à 265 à 265,75b

170L à 171,25 à 169,5 à 171 à168,25à 129%à 127,25 à 127,75b (168,7 140 à 1386 à 138,5b

115, 116 à 114,75b

102% à 102,75 à 99,5b

1014 à 101,25 à 99,5b

133à 134 a 132b

392,25 a 391 à 395 à 386 à 388b 110 à 109,75 à 110,75 à 109,5@b 241,25A245,5à247,5 B à 243 G à244 G ü 157b

192à192,75à 191,5 ù 192,75 à 188, 171 à 173b (189 97 à 96,5 à 97,75 à 95 G à 95,5b

243 à 239,5b

170,5 a 168,5b

198,5 a 199,5 à 196 à 197b

290,5 à 292 à 286 à 287,25b

167 à 162b

1295 à 130,5b

716 à 718 a 716 à 719 à 704 à 707b 124 à 123% à 123,5b

180% à 176,75b

310 à 311 à 307b

33,5 G

Berichte von auswärtigen Warenmärkten. E

Ballen angeboten, Es fam wieder eine hochwertige Aus- Die Nachfrage seitens des Kontinents war doch sicherte sich der heimische Handel den Hauptteil der

London, 21. September. Wollauktion wurden 11867 etwa 10 000 verfauft wurden. wahl an den Markt. recht gut,

anaebotenen Ware und die Preise blieben völlig behauptet. waichene Merinos aus Victoria Marke „Clyde“ erzielten 444 d, und

Lammwollen Marke „Hilléborough 44 d

Marke „June-Down“ wurden zu 494 d umge)eßt, während !chweißige Merinos aus Sidney Marke „Newengland" bis zu einem Preise von Feine Halbzuchten aus Neuseeland im

34 d \chlanfen Absatz fanden.

Schweiß Marke D. C. D.“ erlösten 254

aus Queensland gewashen Marke „Weelmbah“ 44 d.

Auf der heutigen von denen

B.)

Ge-

Queenéland-Hammel A 1

Teil. d und erste Stücfewollen

Nr. 38 des „Neichsgel)undheitsblatts“ vom 21. Sep- tember 1927 hat tolgenden Inhalt: A. Amtlicher Teil I. Fort-

¿. Unterjuchungs}achen

2. Aufgebote, Verlust- u. Fund)achen, Zustellungen u. dergl. 23. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

4. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

5. Kommanditgesellschaften auf Aktien, Aktiengesellschaften

und Deutsche Kolonialgesellshaften.

c

franfungen

Jn- und Auslande.

verhältnisse in einigen

laufende Meldungen über die gemeingefährlißen Krankheiten im Zeitweilige Maßregeln gegen gemeingetähr- liche Krankheiten. Gejeßgebung usw. (Deutsches Reich.) treten des Futtermittelgesezes. Ausführung des Futtermittelgeleßzes. Puiobeentnahme von Futtermitteln. è die ÜUntersuhung von Obst und Behältnissen für Obst Nahrungs- mittel- und Drogenge)eß. Pflanzen sowte Einfkuhrverbote. Recht) prehung. Anpreisung von Auslandshonig a!s Inlandshonig eigener Imfkerei. bygienisher Bortiagskfurs in Hamburg. B. Wochentabelle über \{ließungen, Geburten und Sterbefälle in den deutshen Großstädten mit 100000 und mehr Einwohnern. Geburts- und Sterblichkeits- des Auslandes. Er- Krankheiten in deutschen Andern. Erkrankungen an übertragbaren Krankheiten in außerdeutshen Ländern. Witterung.

(Kanada.)

(Kuba. )

Tierseuchen im

Vermi\htes. Aerzterundfunk.

C AmtliGért Teil 11

arößeren Städten und Sterbefälle an übertragbaren

S

Öffentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit)

1,05 Reichsmark.

Einfuhr lebender Tiere und Auélande.

Gewerbe- Nichtamtlicher

innere Verwaltung Infraîit- feier des Reichspräsidenten. Verkehr und verwaltung.

l4 27,

Geischäftsyvereintahung bei Ghe-

bedruckt).

Jnhalt: Allgem. Verwalt.

Zulassung von Luftverkehrsunternehmen Zu beziehen dur alle Postanstalten oder Carl Heymanns Verlag, Berlin W. 8, Mauerstraße 44. Vierteljährlich 1,80 RM für Aus- gabe A (zweiseitig bedruckt) und 2,40 RM für Ausgabe B (einseitig

Nr. 38 des „M inisterial-Blatts für die Preußische * yom 21. September 1927 hat folgenden

Beschl. 16. 9. 27, Geburtstags- NdoErl. 17. 9. 27, Fest\chri\t „Neichs-

prâsident Hindenburg“. Bilder der Neichspräsidenten. Pol izet- BVeröffentlihungen der Filmprüfstelen. RdEr[k. 14. 9. 27, Abstimmungsliste und V. f. d. P. Nr. 24. Befkleidungszuschüsse NdErl. 17. 9. 27, Weiterbildungslehrgänge für obere Krim.-Beamte, NdErl. 15. 9. 27, Sanitätstah\chullehrgang. RdErl. 14. 9. 27,

NdErl. für die komm. Pol.-Beamten.

Polizei. Verkehrswesen. Neuerscheinungen,

der

6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. 7. Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten.

8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Verficherung. 9. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

11. Privatanzeigen.

zŒœ Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrücungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “B

9. Aufgedote, Ver- lust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

[54641] Zwangsversteigerung.

Im Wege der Zwangévollstreckung fo) am 17. November 1927, vor- mittags 10¿ Uhr, an der Gerichts- stelle, Berlin N. 20, Brunnenplaß, Zimmer Nr. 87 111, versteigert werden das im Grundbulße von Berlin - Reinickendorf Band 67 Blatt Nr. 2026 (eingetragener Eigentümer am 1. August 1927, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- vermerks: Bahnbeamter Erwin Jahnz) eingetragene Grundstück Granatenstr- 34, bestehend aus: a) Wohnhaus mit Hof- raum, b) Hotkeller, Kartenblatt 3, Par- zelle 3296/74, 4a 9598 qm groß, Grund- steuermutterrolle Art. 2010, Nugtungs- wert 4215.4, Gebäudesteuerrolle Nr. 1357. 6 K. 106. 27.

Berlin A. 20, den 5. Sept. 1927. Das Amtsgericht Berlin-Wedding. Abt. 6.

[54642]

Sn Sachen betreffend das Aufgebot zum Zwedke der Zahlungssperre von Noggenrentenbriefen wird der Beschluß vom 30. August 1927 dahin berichtigt, daß die zu 4 bezeichneten 10 Ztr. 5 % RNoggen- rentenbriete der Reihe 12 A angehören.

Berlin - Schöneberg, den 13. Sep- tember 1927. 4 Amtsgericht. Abteilung 9. 9. F. 125, 27.

[55019]

Abhanden gekommen: Schlef. land- \scattl. Goldyfandbr. 6 °/% zu 100 GM Ser. ŸVI Nr. 985 mit Zinsscheinbogen, dergl. 7 % ¡zu 100 GM Ser. VI1 Nr. 1185 ohne Zinóscheinbogen, dergl. 8 0/9 zu 100 GM Ser. I1 Nr. 18675 ohne Zins|cheinbogen.

Berlin, den 21. 9. 1927. (Wp. 87/27.) Der Polizeipräsident. Abt. IV. E.-D.

[55018 Erledigung. Die im Neichsanzeiger 143 vom 22. 6. 27 unter Wp. 72/27 ge- speirten Wertpapiere sind ermittelt. Berlin, den 21. 9. 1927. (Wp. 72/27.) Der Polizeipräsident. Abt. IV. E.-D.

[550201 Gemäß § 367 H.-G.-B. machen wir bekannt, da folgender Pfandbrief unserer Bank: Serie 129 B 4436 als in Verlust geraten gemeldet wurde. Mannheim, den 20. September 1927. Nhein ische Hypothekenbank,

[54643 Aufgebot.

Der Wilhelm Angerstein in Berlin O., Fruchtstr. 37, hat das Aufgebot des angebli verlorengegangenen, am 25. August 1926 ausgestellten und am 10. Dezember 1926 fällig gewesenen Wechsels über 600 M, der von dem Max Rieß, Berlin- Karlshorst, auf den Ingenieur Willy Pietsch, Cöpenick, gezogen und von die|em angenommen ist, beantragt. Der In- haber der Urfunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 30. März 1928, vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeidneten Gericht anberaumten Auf- gebotstermine seine Nehte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgen wird.

Cöpeni, den 6. September 1927.

Amtsgericht. Abt. 3.

[54645) Aufgebot.

Die Firma Metallwerk Alfred Schwarz, G. m. b. H. in Eisenach, vertreten durch die Nechtéanwälte Justizrat Speyer und Or. Stern daselbst, hat das Aufgebot eines Wechselblanketts über 1413,40 NM, zahlbar -am 16. 10. 1927 an die Order der Firma Bernhard Thormann u. Co., G. m. b. H. in Berlin-Weißensee, ge- zogen auf die Antragstellerin und von ihr angenommen, jo ohne Ausftellungs- datum und Auséstellerunter\chrift, beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens im Aufgebotötermine seine Nechte bei dem Gericht anzumelden und die Ur- kunde vorzulegen. Geschieht dies nicht, so wird das Wechselblankett für kraftlos er- klärt werden. Aufgebotstermin: 15, Mai 1928, vormittags 10 thr.

Eisenach, den 9. September 1927.

Thür. Amtsgericht. VIII.

[54646] Aufgebot.

Die Ehefrau des Taglöhners Anton Braun, Franziska geb. Boehm, in Baum- bah, vertreten durch Rechtsanwalt Dr. Droste in Höhr, hat das Aufgebot der Nechte an der im Grundbuch von Baum- bah Band 4 Blatt 133 in Abteilung 111 lfde. Nr. 1 eingetragenen Hypothek von zweitautendse{zehn Mark, soweit der Jo- hann Tries, der Johann Jakob Beer und der Wilhelm Tries, sämtlih in Rans- bah, als Gläubiger dieser Hypothek eins getragen sind, beantragt. Die unbekannten Gläubiger hinsihtlih der Hypotheken- rechte der vorgenannten drei Perfonen werden aufgefordert, spätestens in dem auf den 23. November 1927, vor- mittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberaumten Autgebotstermine ihre Nechte anzumelden, widrigenfalls die Ausschließung mit ihren Rechten erfolgen roird.

Grenzhausen, den 9. September 1927.

Amtsgericht Höhr-Grenzhausen.

[64651] Beschluß,

Der am 29. 7. 1927 in Treysa ge- borenen Tochter Erna Helene Karla des Kaufmanns Heinrih Friedri Heynmöller zu Treysa wird auf Grund der Allg. V. des Fustizministeriums v. 21. 4. 1920 ge- stattet, die Vornamen Erna Marie Helene Karla zu führen.

Treysa, den 17. September 1927.

Amtsgericht.

[54648] Aufgebot.

Der Direktor Frit Lunkert gen. Sils in Dortmund, Poststr. 32, vertreten dur Nechtsanwalt Dr. Pohl in Iserlohn, hat beantragt, den verschollenen Heinrich Lunkert gen. Sils, geb. 23. März 1891, zuleßt wohnhaft in Altgruland, Gemeinde Hennen, für tot zu erklären. Der be- zeihnete Verschollene wird aufgefordert, ih spätestens in dem auf den 26. April 1928, vorm. 11 Uhr, Zimmer 16, vor dem unterzeichneten Geriht anbe- raumten Aufgebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welche Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu er- teilen vermögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermine dem Ge- rit Anzeige zu machen.

Fserlohn, den 13 September 1927.

Das Amtsgericht.

[54647] Aufgebot.

Der Malermeister Joseph Kaffler in Berlin, Reichenberger Straße 178, ver- treten durch Justizrat Adolf Lewinsky in Berlin, Oresdener Straße 135, hat be- antragt, den vershollenen Schmied Gustav Gebauer, geboren am 24. August 1864 in Bomst, zuleßt wohnhaft in Bomst, für tot zu erklären. Der bezeichnete Verschollene wird aufgefordert, fich spätestens in dem auf Donnerstag, den 29, März 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 3, anberaumten Aufgebots- termin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird, An alle, welche Auskunft über Lben oder Tod des Verschollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforderung, \pätestens im Aufgebots- termin dem Geciht Anzeige zu machen.

Unruhstadt, den 29. August 1927.

Das Amtsgericht.

[54644]

Der Wegewärter Cdwin Paul in Ferns- dorf hat das Aufgebot der unbekannten Rechtsnachfolger der am 13. Januar 1923 èa Fernsdorf verstorbenen ledigen Wilhelmine Kurby beantragt. Die Erben werden aufgefordert, |pätestens in dem auf Mon- tag, den 30, Januar 1928, vorm. 84 Uhx, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer 5, anberaumten Aufgebotstermine ihre Nechte anzumelden, widrigenfalls ihre Ausschließung erfolgen wird.

Cöthen, den 10. September 1927.

Anhalti\sches Amtsgericht. Abt. d,

[54649]

Dur Ausschlußurteil vom 16. 9. 27 sind die Diskontokommanditanteile der Disconto-Gesellihaft in Berlin Nr. 430297/98, 430299/300, 430301/2 = 3 Doppelstücke zu je 1200 A für fraftlos erflärt worden.

Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 216,

F. 186. 27, den 16. 9, 1927.

[54650] Dur Ausschlußurteil des unterzeih- neten Gerichts vom 19, September 1927

sind die Erben des für tot erklärten Bäers Louis Wattenberg aus Lamstedt mit ibrem Nechte auf die im Grundbuche von Lamstedt Band Il Blatt 43 in Abtet- lung IIT Nr. 1 für die Witwe Dorothea Wattenberg, geb. von Glahn, in Lamstedt eingetragene Hhpothek von 8696,83 M ausgeschlossen.

Amiégericht Osten, den 19.September 1927.

[54655] Oeffentliche Zuftellung.

Die Frau Amalie Borowy, geb. Mammay, Königsberg |. Pr.,, Lobeck- straße 14 bei Niklaus, vertreten dur die Rechtsanwälte Dres. Scholz und Klein- wort, klagt gegen den Gastwirt Max Borowy, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, wegen Ehescheidung, mit dem Antrage, die Ghe der Parteien auf Grund §§ 1965, 1568 B. G.-B. zu heiden, den Be- flagten für s{uldig zu erklären und ihm die Kosten des Nechts\treits aufzuerlegen. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor das Landgericht in Hamburg, Zivil- kammer 2 (Ziviljustizgebäude, Sieveking- plaß), auf den 23. November 1927, vormittags 9} Uhr, mit der Aufforde- rung, sich dur einen bei diejem Gerichte zugelassenen Rechtsanwalt als Prozeß- bevollmächtigten vertreten zu lassen.

Hamburg, den 19. September 1927.

Der Gerichtsschreiber des La ndgerits.

[54657] Oeffentliche Zustellung.

Die Frau Frida Maier, geb. Kurzen- häuser, in Bruchsal, Wilderichstraße 7, ver- treten durch N.-Anwe. Dr. Gunzenhauser und Hammelehle in Stuttgart, klagt gegen ibren Ehemann Gottlteb Maier, Ver- sicherungsbeamten, z. Zt. mit unbekanntem Aufenthalt abwesend, wegen Chescheidung, mit dem Antrage, für Necht zu erkennen: Die zwischen den Parteien zu Bruchsal am 7. 8. 1920 geschlossene Ehe wird ge- schieden, der Beklagte wird für den allein- \chuldigen Teil erklärt und hat die Kosten des Nechtsstreits zu tragen, und ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor die Zivilkammer 3 des Landgerichis zu Stuttgart auf Donnerstag, den 24. November 1927, vormittags 9 Uhr, mit der Aufforderung, einen bei diesem Gerichte zugelassenen Anwalt zu bestellen.

Stuttgart, den 19. September 1927.

Der Gerichtsschreiber des Landgerichts.

[564658] Oeffentliche Zuftellung.

Der minderjährige Johann Jost Schäfer in Geßfelden, vertreten durch das Kreis- wohlfahrtsamt (Jugendamt) als Amts- vormund in Marburg, klagt gegen den Kutser Georg Volz, früher in Elms- hausen b. Buchenau, jeßt unbekannten Aufenthaltsorts, unter der Behauptung, daß die ledige Anna Elisabeth Schâäter zu