1927 / 223 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

schaft ist auch befugk, sich an Unter- aiten. Dex Kaufmann Max Erich] Bei Nr. 759, Jnden & Jacobi Ge-] Emil Findt, NauHeim, Bringen fn] worden. Dr. phil. Franz | i ie ichtlih nicht ei Hein öpf“ in ihzeiti Heinri i ; , h r LrOuE | S 2 : , | , BL . Franz Braun, Frei- | Gmünd, Schwäbisch, [54588]] triebene, handelsgeritlich mit ein-1 „Seinrih opf“ in Hof. aber: ] Gleichzeitig ist der Kaufmann Heinri Am 12. 1927 : ; er dggeri d v [ee aren herstellen E e e An ist Jnhaber. Das E mit beshränkter Haftung, | die Gesellschaft ihre Darlehnsforde- | herr Moriß von Bissing und Professor f: Handelsregistereintrac von wl Set getragene Kinderkonfektionsgeshäft | Kfm. ch. oPf. Sts Bee: Soi holt in die rlckait R S L A "M Bera vers mit so Len Senn par Si be- | Gru L S att 2 des Gru eus B? N Gese zal eren vom | rungen gegen diese in dem Betrag von | Dr. Philipp Stein sind als Vorstands- | tember 1927 im Register für Einzel-| nebst Zubehör mit Aktiven und Glashandlung. persönlih haftender und vertretungs- | merk „Die Firma ist erloschen“, if 2 000 ReiS&ark ammfkapita rägt | für Obe Se is E t Üüber- S Lap a 2E L ist der Gesell- 10000 X bezw. 5000 M bezw. 700 M | mitglieder ausgeschieden. Der Zweck des F firmen bei der Firma ohannes Sturm, Passiven nach dem Stande vom „Barthmann & Ruckdäschel““ in} berechtigter Gesellschafter eingetreten. | von Amts wegen gelöscht. Liquidator Jede e arl. 16 allei gegangen. Ver neue «Znhaver E eat obi rag geändert. Die Firma ist | ein. Der Wert, für den dieje Einlagen | Gesellshaftsunternehmens ist aus- | Bis in Gmünd: Die Firma is er-| 15. Juni 1927 dergestalt in die Ge- | Weißenstadt: Off. Hdlsges. am 30. 6.| Die Firma ist in „Otto Meyer | sind die bisherigen Ge|elschafter Fri : ge L er Geschäftsführer is allein yer- E sür die auf En Grundstü für (Se und lautet jeßt: R. Jacobi angenommen _ werden, wird auf den | {ließlich darauf gevihtet, minder- loschen. sellshaft ein, daß das Geschäft von | 1927 aufgelöst; Firma ges an Nachf.““ geändert. Schulz und Erich Hohmann, beide au Zeungs erechtigt. Die rechtsverbindliche e verehel. Hänsel, geb. Schiffel, in & G o.,, Gesellschaft mit beschränkter Nennwert, also 10 000 A bezw. 5000 H | bemittelten Familien oder Personen ge- Württ. Amtsgeriht Gmünd. diesem Tage ab als auf ihre] „Vetonbaugesellschaft Naumann Nr. 10891 bei der Kommanditgesell- | Königsberg i. Pr, gei mung der Gesellschaft kann ferner | Großenhain eingetragenen, mit _ins- Haf ia Sind mehrere Geschäfts- bezw. 700 M festgeseßt und auf die von | sunde und zweckmäßig eingerichtete Woh- E R Rechnung geführt angesehen wird. |& Etschel, Gesellschaft mit be- | schaft „Ferd. Schroeder & Co.“‘,| Bei Nr. 4033 Hugo Minack Nachs Pu it Prokuristen oder durch einen amit §000 GM, \. Anh., aufgewerteten führer bestellt, so ist jeder Geschäfts- den betr. Herren zu übernehmende | nungen in eigens erbauten oder ange- F Gnadenfeld. [54589] Der Wert ele Sacheinlage ist auf | schränkter Haftung“ in Hof a. S.: | Köln: Ferdinand Schroeder ist als per- | folger —: Die Prokura des Alfred ends en und E Handlungsbevoll- FIOO eken. A Prokuren der Maus Por e H Mer Vertretung der Ge- | Stammeinlage angerechnet. Laut Be- | kauften Häusern zu billigen Preisen zu | Jn unser Handelsregister A ist bei 10 000 RM fe e und dieser Be- | Bauingenieur Wilh. gen. Willi Spreng | sönlih haftender Gesellschastec aus- | Eigbrecht ist erloschen. Ge shaltefübeen t Le ih erfolgen. Zum e » ai Fred Schiffel, Max ers 1 [Gal „berehtigt. Zum weiteren \chluß der Gesellshafterversammlung | beschaffen, und zwar insbesondere auf Nx. 16, betr. die Firma G. Mitrash| trag dem Gesellshafter R. Haas als | und Ingenieur Theodor Kilian weitere | geschieden. Gleichzeitig ist der Kauf-| Bei Nr. 166 Wilhelm Wendler Seshäftsführer ist bestellt der Direktor | Schiffel und Paul Bernhard Hirrich | Geschäftsführer is bestellt Ehefrau | vom 29. April 1927 ist der_Gesell- | den von der Stadt Frankfurt a. M. im Nachfolger, Franz und Zahäus Krettek, | voll eingezahlte Stammeinlage an- | Geschäftsführer. Chr. Etschel ist allein | mann Robert Esser, S E bef Nachfolger —: Dem Richard Fischer, -| dem Adolf Krehain und dem Pauk

rokura ist erteilt dem Kassierer Walter Amtsgericht Dippoldiswalde in Düsseldorf. fapitals abgeändert ä ; 16, Septemb Willi ili i j j óni i i Brant in Qlaffe d ? S Ee ¿E e l : i nächst dex Voltastraße in Frankfurt F getragen wordem: Ne E Etschel, Willi Spreng und Th. Kilian | tender Gesellschaster eingetreten. Ein | Woelk, alle in Königsberg i. Pr., ist Gesell hef S. Gr ist befugt, die den 17. September 1927. TE h s Montanwerk Aktien- B 2345. Leder & Riemenwerke | a. M. gelegenen Grundstücken Bocken- Dem Architekten Albext Köhlet und Angust Ködit. Die Firma ist erloschen. | immer nur je zwei gemeinsam hierzu be- Kommanditist ist aus der Gesellschaft | Gesamtprokura dahin erteilt, daß 16 E a Semeinschaft mit einem a A S : T1 Hier: Die Gesellschaft ist | Gebr. Reerink, Aktiengesellschaft: | heimer Gemarkung, Karte X Nr. F dem Rechtsanwalt Max Hammer, beide Maak « Co. Die offene Handels- | rehtigt sind. Meeres die Geschäftsführer | ausgeschieden. zwei dieser Prokuristen gemeinschaft» atr 5 ree E D NaL Dresden, L ; [54573] Cts als A adoivs, S8 15, 16 der Gold-| Die am 28. Oktober 1926 beschlossene | 350/190 2c, 371/176 2c, 865/177, F in Gnadenfeld, ist Prokura erteilt. Die | gesellschaft ist aufgelöst worden. FJn- | Liquidatoren, so beschließt die Ges.-Vers. Abteilung B. lih zur Vertretung der Gesellschaft b, gien zu vertreten. ie Bekannt- In das Handelsregister is heute ein- B 3 A A a Herabseßung des Grundkapitals von | 366/178 2c., 367/180, 382/181, 383/182, F Vertretungsbefugnis der beiden Gesell- haber is der bisherige Gesellschafter | den Umfang deren Vertretungsbefugnis. Nr. 1091 bei der Firma „Kölner | berechtigt sind. machungen der Gesellschast erfolgen dur | getragen worden: ei Nr. 2862, „Meag“ Möbel | 900000 Reichsmark auf 225 000 | 384/183, 385/186 2. im Flächengehalt F schafter ist durch die Bestimmun ‘qe-| Carl Wilhelm Albert Maa. „Grundstücks-Verwaltungs- und | Kohlen und Koks-Kontor Gesell-| Am 15. September 1927 bei Nr. 2869 den Deutschen Reichsanzeiger. : 1. auf Blatt 12905, betr. die Gesell- Engros-Aktiengesellschaft, hier: Alfred | Reichsmark ist erfolgt. von 6050 qm. : 5 awdert worden Dal in Bukunsft Nie Norddeutsche Kohlen- & Cokes- | Verwertungs - Aktiengesellschaft“: | schaft mii beschränkter Haftung““‘, | Filmvertrieb des Ostens Bluhm & Amtsgericht Chemniß, , 19. Septbr. 1927. | haft C. Paul Hofmann, Gesel- L ReR ist aus dem Vorstand aus-| B 2380. Frankfurter Metall- | Frankfurt a. M, 16. September 1927, | von ihnen nur gemeinschaftlich mit | Werke A, G. Dur GenaralLer- | Sib von Leipzig nah „Rehau“ verlegt. | Köln: Werner Vowinckel, Kaufmann, | Müller —: Nah Aufhebung des Kons : schast mit beschränkter Haftung in |* Lea VCeeitga drit Da schmelzwerk. _ Aktiengesellschaft: Preuß. Amtsgericht. Abteilung 16. | einem der Prokuristen die Gesellschaft sammlungsbeschluß vom 19. Juli | Vertretungsbefugnis der Fohanna | Köln, ist zum weiteren Geschäftsführer | kurses wird die Gesellschaft nicht forts Darmstadt, [54321] | Dresden: Die Prokura des Kaufmanns Amtsgericht Düsseldorf. Julius Lewin ist niht mehr Vor- —— vertreten fann. 1927 ist der Gesellschaftsvertrag in | Klemm, Leipzig, beendigt. Vorstand nun | bestellt. geführt, Die Firma ist erloschen. Einträge in das Handelsregister Ab-| Carl Gustav Helling ist erloschen. a E - 70 | standsmitglied. Der Kaufmann Paul | Gelsenkirchen. [54584] F Amtsgericht Guadenfeld den 8 10 (Zahl und Wahl der Vor- | Bankier Ewald Lindner, Rehau. Nr. 5777 bei der Firma „J. Syber- | Bei Nr. 2049 Louis Ewerlien —: teilung A: Am 10. September 1927| 2. auf Blatt 198343, betr. die Gesell- üsseldorf. [54576] | Speier in Frankfurt a. M. ist zum | Fn unser Handelsregister A Nr. 641 den 16. September 1927 standsmitglieder) und 12 Sab 1 Amtsgericht 179 1997 berg Aktiengesellschast“, Köln-Mül- | Das Geschäft nebst Firma ift dur i I ; N E E, F Handelêr R) g , en 16. September 1927. mng, Eh Amtsgericht Hof, 17. 9, 1927. erg iengesellshaft“‘, Köln-MÜü Vst è 1 hinsichtlich der Firma Peter Hörr, | schaft Monolith Steinmodellplatten- n°& P E register A wurde am | Vorstand bestellt. Firma Stefan Neymann, Agenturen, |F s A8 (Legitimation dex Vorstandsmit- S A heim: Durch Beschluß der General- | Erbgang auf die Kaufmannswitwe Darmstadt: Die Firma ist erloschen. | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | ‘7 September 1927 eingetragen: B 2946. Biegweggarage Gesell- | Wanne, is heute eingetragen: Die F| GGlâLers 3 A5 glieder) geändert worden, Die | Wox. Handelsregister [54594] | versammlung vom 30. Juni 1927 ist der | Vertha Ewerlien, geb. Janke, in Königs8= Am 10. September 1927 hinsichtlich der | tung in Dresden: Der Gesellscha|ts- E A Firma Hermann Amt or, | schaft mit beschränkter Haftung. | Firma ist erloschen. : j I Das Aa BaIDelTee iste E Stellvertretung der Aufsichtsratsmit- -„Max Ebenauer «& Co. in Liqui: | Gesellschaftsvertrag in S 3, betreffend | berg i, Pr, übergegangen. Firma Arnold Hirschfeld, Darm- | vertrag vom 6. Januar 1925 ist dur en ¡ eor Försterstr. 195. JIn- | Heinrih Ewald ist nicht mehx Ge-| Gelsenkirhen, 6. September 1927. L Erlöschen S O R E | glieder O. Blumenfeld und F. H, C. dation“‘, Hauptniederlassung Hof, | das Geschäftsjahr geändert Moritz Am 16 „September 1927: Nr. 4676, stadt: Die Prokura ist erloschen. Die Beschluß der Gesellschafterversammlung P raa ae Amthor, Kaufmann | schäftsführer. Amtsgericht. J Minorclquelleazetelihote N d s T 5. Saß für das Vorstandsmitglied | Zweigniederlassung Elisenfels: Ver- Wagner, Direktor, Mannheim, ist zum | Paul Bluhm. Niederlassung: Königs= Firma ist „erloschen. Am - 12, Sép- | 900} f, September 1927 laut notarieller N Me. is B 4028. Sherlock Gesellschaft mit L E Boas CRaCTERaOn ‘9. P. #8 E, Blumenfeld is beendet, Die Ver- | tretungsbefugnis der Liquidatoren Her- Vorstandsmitglied bestellt berg i. Pr.,, Magisterstr. 65/66. Jn» tember 1927 hinsichtlich der Firma | Niederschrift vom gleichen Tage außer T. : Die offene Handels- | heschränk j (G .| Gelsenkirechen. [54579}) E S tretungsbefugnis des Vorstandsmit- : zustav Ebenauer sowie Fri N bei Fir - | haber: K nn Paul Bluhm in aa : nf} ] f fellid i; S | beschränfkter Haftung, Elektro- E i: L Goldberg, den 13. Septenber 192 e111 A mann und Gustav Ebenauer sowie Friß | Nr. 5872 bei der Firma „„Tank- haber: Kaufmann Photohaus Heinrich Umbreit, Darms- | Kraft geseßt worden. An seine Stelle Hale I in Firma Schmirgelwerk | gutomatische Dauerüberwachung | „.Î! unser Handelsregister B Nr. 2, F Ee R P : L glieds E. Blumenfeld is durch Tod | Löffler beendigt; Staatsbankdirektor | anlagen Gesellschast mit beschränk- | Königsberg i. Pr. stadt: Die Firma heißt nicht „Photo- | tritt der in derselben Gesellschafterver- „Phönix Missing & Co., Sih: Benrath | gegen Einbruch: FZsidor Stahl ist Firma Rheinish-Westfälishe Stahl- : Mat B, beendet. Otto Blumenfeld, Kauf- | Hans Steudle in Amberg gerichtlich be- | ter Haftung“, Köln: Gerhardt Eingetragen in Abteilung B ant haus Heinrich Umbreit“, sondern | sammlung beschlossene neue Gesell- E E Allee 21. Ge- | nicht mehr Geschäftsführer. Der Kauf- | Und „Walzwerke, Aktiengesellschaft, E 543441| Mann, und das stellvertretende Vor- | stellter Liquidator E Brandtner ist als Geschäftsführer aus- | 12. September 1927 bei Nr. 1041 e„Photohaus Gebrüder Umbreit““. schaftsvertrag, der durch Beschluß der sellschafter: Nifolaus Missing junior, | mann Dr. Willy Schnell in Frankfurt Gelsenkirchen, is heute eingetragen: Die | Sie an in dasHaitdels R I} standsmitglied Eduard Karl Koenigs,| „Karl Höhn“, Zweigniederlassung | geschieden Ala Anzeigen A.-G. Zweigniederlassung Abteilung B: Am 9. September 1927 Gesellschafterversammlung vom 15. Sep- Kausmann i ena a U E ist zum Geschäftsführer bestellt. Prokura des Kaufmanns Heinrich Leon- | : O E Da Dan al aragi Er. Ingenieur, beide zu Hamburg, sind | Hof: Aus dieser off. Hdlsges. ist am | Nr 5956 bei dexr Firma „Fahrzeug- Königsberg, Pr. —: Die Prokura de5 hinsichtlih der Firma „Hessische tember 1927 laut notarieller Nieder- Nikolaus Missing senior, Werkmeister | Dey Frau Hilde Schnell in Frankfurt hardt in Gelsenkirchen ist erloschen. : Ernst Nicbte E E E zu Vorstandsmitgliedern bestellt |9 19. 1924 die Gesellschafterin Anna | und Nähmaschinen Handelsgesell- August Spretke ist erloschen. Der Kauf= Industrie“ Gesellschaft mit be- | schrift vom gleichen Tage in den §8 1| Vir Duisburg-Ruhrort. Die Ge- | q. M, ist Einzelprokura erteilt Gelsenkirchen, 8. September 1927. : “Kurt R er hardt. | g„ orden, Höhn infolge Ablebens ausgeschieden | schaft mit beschränkter Haftung“, mann August Spreike in Stuttgart isV schränkter Haftung, Darmstadt: Die| und 4 abgeändert worden ist, Der sellschaft hat am 5. August 1927 be-| "1 3987. Lay und Vorbach Rilor- Amtsgericht. Die Ch 0d es Mee Coutinho & Co. Die offene Han- | und dafür sind die Kaufleute Albert | Köln: Friy Flessel, Kaufmann, Köln, | zum weiteren Vorstandsmitglied bes Veriretungsbefugnis des Liquidators Privatmann Friedrich Georg Franz gonnen. Zur Vertretung der Gesell- Farben ‘Gesellschaft mit beschräuk- A R A L a 254 S ist C BOIE CLLGIIIE REDS del8gesellshaft ist aufgelöst worden. | August und Karl Höhn in Asch als Ge- | ist zum Geschäftsführer bestellt. ’| stellt, dn 10 Bamienitee Sr S R Künst in idt nbe Geschäfts» Missing, A A O Nikolaus | ter Haftung: Die Gesellschaft ist auf- A5 C So ntelorzaifica A ul beute | August Noimer & Co. Bezüglich Ae d der bisherige Gesell- | sellschafter eingetreten; Karl Höhn ist | Nr. 6368 bei der Firma „Funk-| Am 15. September 6 r a8 Um 10, September 1927 hinsichtlich der | Künstler sind niht mehr Geschäfts= Mt r ermacqugk. elöst M O E 2 2 V V E O E its i L L S S [chafter Felix Coutinho. i tp E S | i e §e it | Jndustrie-Kohlen-G. m. D. Q Verwalt « ¿N pelle E, ar Weselliciatl burs Pee, Iu Wilkelm Mendler Vi T S Bent Sti E e D "andels e Lublinski, geb. Pietcnosti 8 Le W. Medenwaldt, Die P mio Got 10e 9, 1927 wes E g GoL: Karl Dem Alfred n in Stettin ifk erwaltungs - Gesellschaft mit be-| wird die Gesellschaft durch einen Ge- |; T E L E Bi ben G Ci n T S M A S: an W. D, A, Stoldt erteilte Prokura f U Richard Friedrich Degen is als Ge- | Prokura erteilt. \{chränkter Haftung, Darmstadt: Geh {äftsführer in Gemeinschaft mit dem inhaber ist am 28. Februar 1927 ge- De] B der Gese [chafterversammlung gaxrtneret tin Gelsenkirchen, eingetragen. ÿ einen Vermerk auf eine Eintragung ist erloschen Z 1206 AIMaro ) Weg M e 0A Mas 1044 Vertriebsgesellschaft FOTANTIEr Dastung, Darm aol: Geg. L), N E e fo 2 (Wo NHL E 3 «X | vom 18. August 1927 ist die Saßung in | Of Handel sgefellch Die Gesell in das Güterrechtsregister hinge- e ; i ‘infeld, [54596] | schäftsführer ausgeschieden. Friedrich | Bei Nr. U E Sanitätsrat Dr, Karl Neuschacfer ist | Prokuristen vertreten. Zum Geschäfts- storben. Das Geschäft ist durch Erb- 8 1 (Firma A S g Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- | i i NSTEgINEr Jnge- | Medenwaldt & Schmidt, Die an W Fn das Handelsregister Abteilung A Vi ‘oeter, K a) ir Küchen- d Kantinenbedarf, 3 6 “E+2F1) G 1) 7 ‘en Ie i (Ui } | 3 Der Die Firm at i ine ; fe e i s i : : ( S g Wilhelm Schroeter, Kaufmann, Köln für Küchen- un rvantin Chi als Geschäftsführer ausgeschieden Kauf- führer ist bestellt der Kaufmann Willy gang auf Witwe Wilhelm Mandler l (Firma) abgeändert. E Firma schast hat am 15. Juli 1927 begonnen. wiesen worden. 6 D, A, Stoldt erteilte Prokura i} er- des terzeichnete Amte ict it |; C r L ; R b. H. zu Königsberg i. Pr. —: Die T 7 M R Ap E E R S E j D i e »e,s! | lautet jeßt: Rostshubßfarben Gesellschaft | Persönlih haftende Gesellschafter sind: | H. Flickwier « Co. Aus der Kom- A E É es unterzeichneten Amtsgerichts ist | ist zum Geschäftsführer bestellt. Die | m. „Q gu SOIEGSUELO, mann Karl Neuschaefer in Breiden- | Christoffers in Dresden. Prokura ist Caroline geb. Knauer, Geschäfts- 8 ) Persönlich hastende Gese schafter sind: | S E S loschen. unter Nr. 59 die Firma Basaltwerk | Prokux B Gama Wt erloschen. | Firma 1st erloshen. 8 dan Se er" Bn: S hae, anda gties fa "Bath hoben 1 Dose Herten | "1 S ee nie unform | B man Seen Me mation M W S: Van Tala Bata O | Sanccenlhgn I git u nl e E et sea: | * Bel Mt. 108 Jtrais Jaternatio ertretungsbefugnis bestelli. 2, Ver- | Johannes Ebert in Dresden. Er ist |& e Frma lautel Jeßt: M. Cchretver Aktien esells it Mo e S A G O SELOL 7) j E S I : E mann Johann Matthias Bohlens, | Handelsgesellschaft in Hünfeld und als lumin Aktiengesellschaft“ Köln: | nale Transportgesellshaft m. b. H. —: einigte Hutwerke Aktiengesellschaft, | berechtigt, die Gesellschaft mit einem Inh. &rau Lina Mandler. F age ohr « Speyer, | Gelsenkirchen. Zur Vertretung der Ge- | Sora ist ein Kommanditist in die] Kgufmann, zu Hamburg. Die im | deren persönli haftende Gesellschafter | Fabrikant Nikolaus Klärdi vat sein | Die Vertretungsbefugnis des Liqui Werk Darmstadt vorm. U. Rosen, | Geschäftsführer zu vertreten Bei Nr. 6653, Schmidt & Co., hier: | Yacob Weis Feldstein & Verger: | sellschaft sind beide Gesellschafter nur ch Sesellschaft eingetreten. Geschäftsbetrieb begründeten Ver- | die Kaufleute Eduard Wißlec in Hün- D E R A je 4 R s R e Siena i ers - I ) t, Nl. è - j, ) é E Ds Was T E A , Die Eintr ; c : 1 j : A » - A A E L A D | D O QUN=- [2 Vorstand der Gesellschaft dators ist beendet; die Firma 1 thal Co., Zweigniederlassung 3. auf Blatt 20538, betr. die offene Die Firma ist erloschen. ie Eintragung vom 4. August 1927 | gomeinschaftlich befugt. D. _W. Bell & Cie. Gesellschafter: bindlichkeiten und Forderungen des | ha: d Kaul ler i A E lmt als orf | i A S á ( ung | 1 E E : H A ONR ei wird dahin erganzt, daß durch den Be- | Gelsenkirck® Conti G John William Bell, zu Hove, Countt G Forderungen des | han und Karl zißler in Hünfeld ein- | niedergelegt. Berendt von Behr, Fabri- loschen. : Darmstadt, Hauptniederlassung Köln: | Handelsgesellschaft Kartoffel : Grof- Bei Nr. 7057, Kurt Serong Wrwwe. | 7 I B O D Gelsenkirchen, 10. September 1927. 0 A ¿du 90VE, CSOUNTY) Früheren Jnhabers sind nicht über- | getragen worden Dort O 8 Di _| Bei Nr. 654 Produktiv-Baugesell- Erich Philipp Mayer ist aus dem Vor- | Vertrieb Seifert «& Richter n Wilhelm Gliegenshmidt, hier: Die R ee i E R Amtsgericht. S a e Ernest Long nommen worden. Ó Süneld, den 30. August 1927, On R ErGels Bn S Crt schaft G. m. b. S Das Stamms stand ausgeschieden, Die Zweignieder- | Dresden: Der Kaufmann Emil Gustav Firma ist erloschen. E : fia ton Gaus rol 2A 60A Gelsenkirechen [54587] C antcid bea E i O Johs. Lüttmann. Prokura ist erteilt Das Antsgericht. Doemling Kaufmann, Köln, sind zu | kapital ist auf Grund des Beschlusses Amuas q Darmstadt ist aufgehoben. Am A a ausgeschieden. An dessen v L 8240, L erlos & Co., daß au die L N "Sn unser Handelsregister A ist heute offene S ndalsaafellsGait Hat e an E Kallenbah. Die an u s 1 Mitgliedern des Vorstands bestellt der Gesellschafterversammlung vont 2. September 1927 hinsihtlich der | Stelle ist die Kaufmannswitwe Emma 5 VIE Firma 11 Cr [Men (Gegensta E t N 1681 0 Deutscher E \ S Th. W. C. Ockelmann erteilte Pro- ENS U, 54597] | * Nr. 6491: Lukutate - Konfitüren | 21. März 1927 um 8000 RM auf 18 000 Firma „Ehape““ Einheitsprei-Han- | Hedwig Seifert, geb. Schmöller, in Amtsgeriht Düsseldorf. Gegenstand des Unternehmens), 19 | Unzer Ar, 1B M A e S 7 4 « Juli 1927 begonnen. Prokura ist] fura ist erloschen. Fn das hiesige Handelsregister À unter | zorollrchatt mi “n - | Reichsmark erhöht L 0 : Yelts ) P aas S A Stimmrecht der Vorzugsaktien) 27 | Leder- und Schuhvertrieb Josef Stür- erteilt an William Leonard Wakefield. | gz L L S S E. 7 | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Fe1chsma a delsgesellschaft mit beschränkter Haf- | Weißig bei Großenhain als persönlich Cen E C R E ; B f Inb 2 B Mai Le Bohn E Wahlen: Die offene «Hans Nr. 41 bei derx Firma L. Thomsens, Q A Be E tuns Filiale Darmsiadi, Hauptnieder- Pub das Gesellschafterin in die Gesell- A RIA ler Mr “6 A e e C e R N ten : E E E e E e 1E aon N Gegenstand des Unternehmens: Handel Lg e A assung Köln, Zweigniederlassung Darm- | schaft eingetreten, Der Kaufmann Gi GandelSteatter fir ven S Yegen]ian Bu b Q : Bir 18 Gefellsd S a a G Inhaber is der bisherige Gesell- | Lemder 27 olgendes eingetragen it Lukutatefabrik ten und verwandten Fn unser Handelsregister Abteilung A sladt: Die Zweigniederlassung in | Gustav Max Richter und die Kauf- bezirk is cingetragen worden: Unternehmens bildet ferner die Fort- | elngerracn L aor burg, als Gesellschafter eingetreten. | s{chafter Otto Rudolf Böhm. worden: i a L S under Nr. 134 ist heute bei der Firma Darmstadt ist aufgehoben, Am 12. Sep-| mannswitwe Emma Hedwig Seifert, 1. auf Blatt 53, die Firma Carl Edler D Dee Doe und Han- a ads 1927. L e N Grundstücksgesellschaft „Hallgjerd““| Firmeninhaber: Frau Amanda n Ge shäftsführer: Arthur Salomons & Co. in Werne folgendes tember 1927 Neueintrag: Firma Ehape | geb. Schmöller, sind beide gemeinsam N U Mi Q e Ver iat +. Fa. A e Maia P Saa e S - | Firma ist geändert O Olc h mit beschränkter Haftung. Der Ge- | Jensen, Buchhändler „Fohannes Jensen, Weidner, Kaufmann, ‘Weiden. Gesell- | eingetragen: Die Firma ist erloschen. Aktiengesellschaft für Einheitspreise. | oder ein jeder von ihnen in Gemein- betr. : Die Prokura des Faufmanns Gal ff O L R A Mainz 1nd | Ge]senkKirchen. [54580] f E GBolagaë, Die “Geshattabe E schäftsführer Fr. Hammersen is von | beide in Husum. Buchhändler Wilhelm schaftsvertrag vom 8. September 1927. | Langendreer, den 19. September 1927, Hauptniederlassung Köln, Zweignieder- | schaft mit einem Prokuristen zur Ver- C ar eal Tot is E ist | Seidstein & L nf Fn unser Handelsregister B Nr. 278, e Q Men und g A bes S 484} JO, 10 YO, Mode Jarrs sind aus | Zeder Geschäftsführer ist für sih allein Das Amtsgericht. assung Darmstadt. Gegenstand des | tretung der Gesellshaft ermächtigt. | T0\chGen. „Prottra „rel M irma Gelsenkirchener Motoren-Be- | E oen D023 Bald a V, G.-B. befreit, der Firma ausgeschieden. Die Pachtzeit | hertretungsberechtigt. Ferner wir os . Unternehmens: die Herstellung von | Prokura ist erteilt der Kontoristin Jlse | Hütteningenieur Ernst Mette in Schön- Aa aae E Ah Ficbagesellschaft m beschränkter Haf- F es „Nora“ Grundstück8gesellschaft mit | ist abgelaufen. Darin ame e D ecing Leipzig. [54605] Bedarfsartikeln aller Art, der Handel | Jrmgard led, Seifert in Weißig bei heiderhamner. Vie Geselischaft ift befugt, alle Geschäfte | ¿1ng, Gelsenkirchen, ist. heute ein- F Boeunjamin Cinstoss. Anubets Ben- beschränkter Haftung. Der Ges Amtsgericht Husum. seiner Stammeinlage bringt der Ge-| Fn das Handelsregister ist heute eins : ! Gs R M S DE M. Hammersen F Ee - ¡gg | lellshafter Arthux Weidner, vorgenannt, | getragen worden: 25 Gute i von den Beschränkungen des | [bbenbüren. [54598] | in die Gesellichaft ein: Der Gesell- 1, auf Blatt 11 983, betr. die Firma

Prot Häcker in Harthau, Bez. Chemniß. | sind erloschen. Richard Jacobi, Emma geborene v. Ehr, | schaftsvertrag bezüglih des Stamm- | Erbbaurecht übernommenen, an und in Gnadenfeld Heute folgendes ein- gerechnet worden. vertretungsberechtigt, während von Hr. | in die S Bet als persönlih ha

mit folhen und deren Vertrieb zu Ein-| Großenhain, Sie ist berechtigt, die 2. auf Blatt 254, die Firma Spezial- abzuschließen und Maßnahmen * zu gen: F : Albert Keller hat jami Einstofs A E Betisbüalan. :Guunbtäbital: A O0 Gesellidaf in Gemeine N Roststab - Gießerei Schönheiderhammer E e den Gegenstand des Unter- Fs mi A h aftstührer es S Kaufmann, zu Reichsmark. Vorstand: Dr. Otto Baier, | Gesellschafter zu vertreten, Carl Edler von Querfurth in Schön- E Unnehax 0nd Sn l | gelegt. Fräulein Fohanna Stessen iw Doss «& Hcidegger. Der Jnhaber _H 181 B. G.-B. befreit. _| Im hiesigen Handelsregister B ist zu | hafter Arthux Weidner hat mit der Margarethe Friedrich in Leipzig: Ernst Vaumann, Erich Eliel, Max| 4. auf Blatt 20552 die offene heiderhammer betr.: Die Prokura des F Len | SEETANE sind. Sie ist ins- Gelsenkirhen ist zum Geschäftsführer F S S A n Mos Cetefa Chemisch-Technische Fabrik | der unter Nr. 28 eingetragenen Firma | Firma Wilhelm Hiller, Nahrungs- Gertrud Johanna vhl. Göße, geb. Gude, Wehling, Hans Cahen-Leudesdorff, alle | Handelsgesellschaft Vogel & Scheuch | Direktors Karl Wilhelm Paul Brehm See berechtigt, zu diesem Zweck | bestellt. : Feeftorbán, E E für Spiegelbedarf Gesellschaft mit | Kösters Glashüttenwerke G. m. b. H. in S itel-Werke Hannover, Neandberstr. 5, | ist als Gesellschafterin ausgeschieden. Kaufleute in Köln leßterer stellver-| in Dresden. Gesellschafter sind die in Schönheiderhammer und des Kauf- A U Geschafte jeder Art zu er- Gelsenkirchen, 10. September 1927. : Matte Ane 26 e E beschränkter Haftung. Die Ver- | Ibbenbüren folgendes eingetragen: am 17, bzw. 18 August 1927 einen | 2. auf Blatt 17 005, betr, die Firma tretendes Vorstandsmitglied —. Bruno | Kaufleute Erich Richard Vogel und | manns Paul Adolf Schneider in richten, zu evwerben, zu betreiben, zu Amtsgericht. | Ober aut E A U geb. | tretungsbefugnis des Geschäfts-| Die „Liquidation ist beendet. Die | Vertrag geschlossen ‘demzufolge die | Wilh. Pauling & Schrauth Gesell- Drescher, Kaufmann in Köln, ist der- | Marie verhel. Scheuch, geb. Hübner, | Shhönheide ist erloshen. Prokura ist e, M verpachten und zu Hér j M C E i dad Ce Pr S Dae E E Firma ist, erloschen. Firma Hiller dem Arthur Weidner die | schaft mit beschränkter Haftung in artig zum Prokuristen bestellt, daß der- | beide in Dresden, Die Gesellschaft erteilt dem Hütteningenieur Ernst | Cy, auch h an anderen gleiche | GeIsenkirchen. [54582] } Profuna 1 erlaffen nann, erteilte | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts | Ibbenbüren, den 2. September 1927. alleinigen Erzeugungs- und Vectriebs- | Leipzig: Johannes Wilhelm Loeberich selbe berechtigt ist, die Gesellschaft in | hat am 1. Juli 1924 begonnen, (Handel Mette in Schönheiderhammer. oder âhnliche Zwecke verfolgenden | Fu unser E B Nr. 458, F Hans Norgall Prokur Gee in Hamburg, Das Amtsgericht. rechte fix * ganz Deutschland für | ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit-| mit Lampenschirmen, Seidenwaren,| 92. auf Blatt 8329, die Firma. Unternehmungen in jeder zulässigen | Firma Handelsgesell| aft Heinrich nan Ma O R Abteilung für das Handelsregister. B45 Lufutate - Pralinen -Konsitüren 8, auf - den Blättern 29 (20 uns glied oder einem stellvertretenden Vor- | Damenhüten und verwandten Artikeln, | A. Hutschenreuters Wwe., Fnh. P. & K. | Form zu, beteiligen, Zweignieder- | Kellerwessel mit beschränkter Haftung, Trebiß «& Ves Vaul F Kuad i E 7 _ u [04599 | Schokoladen für die in dem Vertrag | 10 768, betr, die Firmen Welt- standsmitglied oder cinem anderen | Frauenstraße 10, 1.) Hutschenceuter, Bürstenfabrikation in lassungen im Jun- und Ausland zu er- | Gelsenkirchen, is Heute eingetragen: |ff Nachf A A O ls He Hartenstein. E [040911 Handelsregister des hiesigen Ge- Gadb ene Zeit O den in dem- | Adressenver!ag Emil Reis mit ve- Prokuristen zu vertreten. Der Gesell-| 5. auf Blatt 139833, betr, die Firma Schönheide, Erzg., betr.: Die Firma richten. E j : Der Kaufmann Heinrich Kellerwessel ist F Geirieus ‘Ebel’ Di M os 499 i Auf Blatt 85 des hiesigen Handels- richts Abt. A Nr. 62 _ist bei ber Firma selben angegebenen Bedingungen über- | {ränkter Saftung und Emil Reif, schaftsvertrag ift am 1. Juli 1927 fest-| Georg Emil Müller in Dresden: | ist erloshn. _B 4287, Gesellschaft für rationelle | durch Tod als Geschäftsführer aus- F E 1 Moos airs | OONeLS, Die oes Handelsgesellschaft | 9, & S. Täubig, Inhaber Hermann | \. gen hat, Bewertet mit 25 000| beide in Leipsgig: Dio Prokura des gestellt. Der Vorstand besteht aus min- | Die Prokura des Kaufmanns Gustav Amtsgericht Eibenstock, Verbrennung mit beschränkter Haf- | geschieden; Kaufmann August Keller- F Sia G s chaft E Karl Emil Reißmann in Hartenstein Täubig, Niedersahswerfen, heute ein- Reichsmark. Oeffentliche Bekannt- | Walter Groaeve ist erloschen destens drei Mitgliedern. Besteht der | Bachmann ist erloschen. am 15. September 1927. tung. Unter dieser Firma ist heute eine | wessel in Gelsenkirchen ist als Ge- b e esellschaft Ge: | betr, ist heute eingetragen worden: getragen: ; : - x: | machungen erfolgen dur den Deutschen | 4. auf Balk 24 658, betr. die Firm Vorstand aus mehreren Personen, \o 6. auf Blatt 10082, betr. die Firma Gesellschaft mit beschränkter Haftung | schäftsführer bestellt. \ GambiLtaeo Lid uter » Srinorbs: Der Geschäftsführer Emil Otto Reiß-| Ne Firma lautet jeßt: H. & C. Täubig, Reichsanzeiger i Cantasilva Gesellschaft mit be- wird die Gesellschaft durch zwei Vor-| Gustav Schlik in Dresden: Die | EUrxieh. / [54578] | mit dem Sig in Frankfurt a. M. ein-| Gelsenkirchen, 10. September 1927. / gesellschaft Get chr Su Gal mann in Hartenstein ist ausgeschieden; u. „Karl Täubig, Niedersahäwerfen. | Pp C190: „Colonia-Lichtspiele, | schränkter Haftung in Leipzig: Die standsmitglieder oder durch ein Vaor- | Prokura der Helene ledigen Barth ij Jn unser Handelsregister A ist am | getragen worden, Der Gesellschafts- Amtsgericht. tung. Die Vetitetungabe! E der Wäschefabrikant Poul Otto Reiß- | Kaufmann Carl Täubig in Nieder- | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Prokura des Walter Geiß ist erloschen. standsmitglicd in Gemeinschaft mit | erloschen. 12/9 O27 Unte Ne, 21d bet der vertrag ist am 2. September 1927 fest-| Z Boe i Geschäftsführers A e C BE mann in Hartenstein ist Jnhabex. Die sachówerfen ist Znhaber der Flrma. Der tung“, Köln, Blindgasse 3—5. Begen- 5, auf Blatt £83 467, betr. die Firma einem Prokuristén vertreten. Das 7. auf Blatt 7833, betr. die Firma offenen Handelsgesellschaft „Harzer Erz- gestellt und am 8. September 1927 ab- Gelsenkirchen. f [54585] : beenbiat. Veord Minette Q es is Firma lautet künftig: Paul Reißmann. Uebergang der in dem Vetriebe des Ge- stand des Unternehmens: Dex Betrieb | Conrad Friedrich Zinn in Leipzig: Pro=- Grundkapital ift eingeteilt in 3000 auf | Dresdner Schloß- «& VBramah» | gevinnung Kallmeyer & Co. in | geändert. Gegenstand des Unternehmens „Jn unser Handelsregister A Nr. 1478, Y zu Boni arah A R Amtsgericht Hartenstein, schäfts begründeten Forderungen ist bei | von Lichtspielen. Stammkapital: 20 000 kura ift erteilt dem Kaufmann Gotîs- den Inhaber lautende Aktien über je | Fabrik Max Zahn in Dresden: Der | Benneckenstein“ eingetragen, daß die | ist die Verwertung von Erfindungen, | Firina August Pilgrim, Wanne, ist i L E L O am 16. September 1927. dem Erwerb des Geschäfts durh Karl | Reichsmark. Geschäftsführer: Rechts- | hold Schübe in Leipsig. Die Firma E F Täubig ausgesclossen. auwalt Albert Friede, Köln, und Kauf- | lautet künftig: : Conrad Friedrich

| y ; i N B N I ; ; chäftsführer bestellt worden 1000 Reichsmark. Ausgabekurs ist der | Kunstschlossermeister und Mechaniker Firma erloschen ist. welche eine höchst möglihe Ausnuzung | heute eingetragen: Die Firma ist er- Bi e Le A

L E 7 ¿ A Me x v3 R . 10997 A É deus ho Väumer Asëro - Gesell - 7 r 4 OC Uta 0A R R E : Nennbetrag. Die Mitglieder des Vor-| Max Hugo Theodor Zahn is aus- Ellrich, den 15. September 1927. von Brennstoffen bezwecken, abex auch loschen. sellschaft mit be Herborn, DBillkr, [54592] Ilfeld, den 15. September 1927. mann Dr. Heinz Lommerzheim, Köln. Zinn Nachfolger.

E ROL e 9D s : R n 1) E E R j E s M A ON 7 L schränkter Haftung. Die Ver- L RNSNS A han Das Amtsgericht o ; auf V 49 : Akti stands werden durch den Aufsichtsrat | geschieden. Das Handelsgeschäft und Das ‘Amtsgericht. die Erwerbung 11nd Ausnußung von | Gelsenkirhen, 18. Septen:ber 1927. i teetunääbétuanis "3 hätts Handelsregister A. O e A Gesellschaftsvertr 15. September | 6. auf Blatt 9423, betr. die Aktien- aria R A | E O I A A A R A i Amtsgericht. E retungsbefugnis des Geschäfts-| ( C S E A P A esellschaft8vertrag vom 19. SePLetber * esells j; Qu Mit +- bestellt, Die Velannimachungen der | die Firma haben erworben: die Fabri | p anlckurt, aim [54392] | Tehnik. Das Stammkopital beträgt —— Y führers P. W. Bäumer ist beendet. | gitma isi in G. V. ‘Hofmann Nachf. | Kirehen. [546001 | 1927, Sind mehrere Geshöft8führer | Ll ibergische Metailwaarenfabrik in Reichsanzeiger “Die Larirfang Bas l bax Eblofsermeister “Sue, H : Handelsregister. 20000 Reichsmark. Der Gesellschafter Gelsenkirchen. [54581] F Robert Schröck, Assessor, zu Hamburg, | Fnh, Hans Schust, Herborn geändert. | „Ln, unser Handelsregister ist am | bestellt, so erfolgt die Ns As Leipzi ü Aweigniederlassung: Hugo Sraralannluna eto dur und E lot ten oba, nit B 108. Schuhfabrik Herz Afktien- | Emil Knophius bringt die Deutschen „In n N \ a Me E Die Gesellschaft ist aufgelöst. Allei- A A O C Ges e Get U a Se Gui Fabr utd Theodor Raff öffentlihe Bekanntmachung im Deut-| in Dresden, Die zwischen ihnen be- | gesellschaft: Den Kaufleuten Walter Reichspatente Nr. 417 089 und 428 925 | Ja e e ack zu iengesellials F Sis T SCilibade lub niger Funhaber ist jeßt der Kaufmann das unter der Firma Emil Breiden-| o Nrokuristen. Die Gesellschaft | sind als Vorstandsmitglieder ausges chen Reichsanzeiger 14 Tage vor dem | gründete offene Handelsgesellschaft hat | Herz und Edgar Herz in Frankfurt | in die Gesellschaft ein. Der Wert dieses Zehe Graf Bismarck zu Gelsenkirchen ie Hamburger Kinderstube Ge-| Hans Schust in Herborn bah in Bebdorf (Nr. 134 des Handels-| einem Prokuristen. Seromber 1937, | schieden. Der Gesellschaftsvertrag ist anberaumten Termin Die Gri be J vir 48 1 Mü: O! t a M ist Einzelprokura erteilt Einbringens wird auf 10 000 R ¡08 Bismard, ist heute CMmaetra gn: Dur E os beschränkter Haftung Herborn, den 17 September 1927 registers Abt. A) bestchende Handels- A unan A L R Ad due Beschluf bas A Laim bergen Lemin, Dis Gründer der| m 1, Mitg 127 begonnen, (1 P Coo aliNe Metall: | Gt Lene Um! L Stri: | BelYu dee, Gengralo lena vort Y [i SierfleiBnA B mig (Pisa 00 Shier in Vester] lben: 019 ou de 2, Zesemper benetigt, | Tung vom Ile Mai 1827 in den dh 11, nommen haben, sind: Leonhard Tieß, am 17, September 1927, warenfabrik Aktiengesellschaft Geis- | einlage des Erschienenen zu 2 geleistet. | pertr = Ginterleguz D : Aktien für / lalutanden Fitma u e Gesell: _ Hulda ge g e L Do, ias Gesellschaftsvertrag “mit dreimonatiger | 12 und 29 a abgeändert worden. Aktiengesellschaft zu Köln, Paul Mark, E lingen Zweigniederlassung Fraunk- | Geschäftsführer find: Kaufleute Dr. Res L a L M Mattng entri f 20 Mai 1997 | Hochheim, Main. [545931 | FBANget E Und unter Unveranverter | S ist zu kündigen, sobald der Pacht- Amtsgericht Leipzig, Abt. Il B, Denis Steimel, Bruno Drescher, An-| DüsseI1dorf. [54570] des L L Durch Beschluß der | Curt Speier in Frankfurt a. M. und M or e L das ae R ves N n ; V unser Handelsregister A_Nr. 71 Flrma fortgefüht wid 1927. e von heute, deneftens das im den 17, September 1927. n Kampmann, Kaufleute in Köln. Jm Handelsregister B wurde am | Genera Be vsanmiung vom 31. Mai L9E7 Emil Knophius in Guben. Die Ge- loschen. : der Betrieb des bisher von der ist E bei der Firma Jakob Christoph Preuß. Amtsgericht Hause Hohe Straße 11/13 zu Köln zu E A SRE red Mee Aden h Yas s Aper 6 aa. E E d L &L 11, 12 und 29a E Dr. „Turi Speier und | Gelsenkirchen, 13. September 1927. Hamburger Kinderstube betriebenen E Main E N E betreibende Kinotheater, vor seinem | Luekau, Lausitz, [64606] Rensin Wèrbarb Quel Q On Metallwa n brit e D Md R 1112 ‘Q S. Mayer Gefell: s ap e A Zur Amtsgericht. Geschäfts in Hamburg, Rothenbaum- Siuma: Tautét ett Qatob Christo h | Klingenthal, Sachsen. [54601] | vertraglihen (Ende aus irgendeinem Es ist beabsichtigt, die „Aristosbau Köln g, D D ¿N Ä H S ai E bel Uuk s S schaft mit b ck ‘nft H atl E We De C R schaft berechtigt. haussee 3, ferner der Ein- und Ver- Q il 2 ; e: S hei M4 Auf Blatt 131 des hiesigen Hamel, Grunde ablaufen sollte. Falls einer Aktiengesellschaft in Lucckau auf Grund L n T ‘ragt Mette: Mey Mus Las ersamm ungs eschluß vom 31. Mai [d A E a) prün er 4 aftung: | Werden weitere Geschäfisführer bestellt, | Gelsenkirchen. [54583] fauf von Stoffen für Kinder, sowett | Wmann & Zone, Hochheim a. dels- | registers, die Firma Sächsische Orchestrion- der Gesellschafter stirbt, so ist der über- | des § 2 der Berovdnung vom 21. Mai un : a L A L mit der e Mes i ist der Gesellschaftsvertrag ge- af Prokura des Adolf Keller ist er- | so aer von ihnen nur berechtigt, | Fn unser Handelsregister B ist heute sie effektiv Verwendung finden für aesellshaft ist ba E E 7, { Fabrik F. O. Glaß in Klingenthal betr., lebende Gesellschafter berechtigt, die | 1926 (R.-G.-Bl. S. 248) von Amts S Hrififttden, oa E M e url Wr fa O s thlen 1 Drit b Grd O s „eineni anderen unter Nr. 482 die Firma F. Potkbmann die Herstellung und den Vertrieb L _— s: er O e ist heute eingetragen worden: Die Firma Gesellschaft auch jederzeit mit 6 mona- | ivegen ohne Liquidation zu löschen. ZUL Bett, R N 2 O “s 1 Wp esellsck : a 2 A ea Si ien- stelle ‘Gesellsd E L besch Zau - n a h rer oder einem Prokuristen | Söhne, A B mit beshränkter von Knaben- und Mädchenbekleidung, Ges N E B A lid E L h Ges il: lautet künftig: Sächsische Orchestrion- tiger Frist zu kündigen. Die Dauer Geltendmachung eines Widerspruchs F if 7 1 4 S und des g ells haf Zweignieder assung Düssel- | 1 ee ans M Ve hränkter | die Gesellschaft zu vertreten. Die Gesell- | Haftung in Gelsenkirchen, eingetragen. die Errichtung von Verkaufsstellen Heschâäf als perjonuch aftende Sesell- u. Pianoforte-Fabrik F. O. Glaß. der Gesellschaft verlängert sich regel- | wird eine Frist von einem Monat be- ufsichiêra 8, fann bei dem untergeich- dorf: S August Spretke in Haftung: August Finck ist nicht mehr | schaft dauert bis zum 30. Juni 1982 | Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Sep- für den Vertrieb dieser Waren und schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat Amtsgericht Klingenthal, 31. August 1927. | mäßig um 10 Jahre, falls nicht | stimmt. Oen P, N genommen wer- Stuttgart ist zum weiteren Vorstands- | Geschäftsführer. Die Prokura des | und endigt an diesem Tage, wenn sie | tember 1927 festgestellt. Gegenstand F der Abschluß anderweitiger Geschäfte, | 0M 1. Juli L begonnen. Zur BVer- E 6 Monate vor Ablauf der Gesellschafts-| Luckau, den 18. September 1927. T Um , September 1927 hin- | mitglied bestellt. Die Prokura des Adam Buhlheller ist erloshen. sechs Monate vorher durch einen Gesell- | des Unternehmens ist die Fortführung F welche mittelbar oder unmittelbar | tretung der Gesellshaft sind nur je | Köln. [54602] | dauer schriftlich gekündigt wird. ret he Das Amtsgericht. G jilih der Firma August Jacobi, Sun Spretke ist erloschen. _ B 1551. Kraft-Verkehr®gesellschaft | hafter mittels eingeschriebenen Briefes | der unter der Firma F. Pothmann | hiermit zusammenhängen, insbe- | Wet Gesellschafter gemeinsam ex-| Fn das Handelsregister wurde am | liche Bekanntmachungen erfolgen durch ktiengesellschaft, Darmstadt: Kauf- ei Nr. 3897, Rhenania-Stahlwerke | Hessen mit beschränkter Haftung: | gekündigt wird. Bekanntmachungen er- | Söhne in Gelsenkirchen betriebenen sondere der Verkauf der von Fran | mähtigt. Mi , 16. September 1927 eingetragen: die Kölnische N : Magdeburg. [54607] mann Friedrich Groß in Darmstadt ist | Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | Gustav Heller ist nicht mehr Geschäfts- | folgen im Reichsanzeiger. * Tuchhandlung und Maßschneiderei." Die Alice Haas hergestellten Schnitt- Hochheim am Main, den 14. Sep- Abteilung A. Amtsgericht, Abt. 24, Köln. Jn unsex Handelsregister ist heute M e En bestellt in der hie Eugen Hilsbos ist niht mehr | führer. Z B 747. Mietheim-Aktiéngesellschaft: | Gesellschaft ist berehtigt, den Gegen- muster für Kinderkleider. Stamm- tember 1927. Amtsgericht. Nr. 11511 die offene S - eingetragen worden: ; LeuveintsGattlidi Is igt ist, O S E Kaufmann „Paul B 161: E Kovatschek Gesell- Durch Beschluß der Generalversamm- | stand des Unternehmens auf verwandte kapital: 20 000 RM. Die Gesellschaft S E : haft „Seiden & Co.“‘, Köln, Blau- Königsberg, Pr. [54603] | 1. bei der Firma Ala Anzeigen» ena N E n Pie zan gt 8- Ee in E zum weiteren an ei beschränkter Battung! lung vom 9. Funi 1927 ist das Grund- | Gebiete auszudehnen. Das Stamm kann frühestens zum 31, Dezember | Wsf, Dan O R [54595] | bah 79. E haftende Gesell- Handelsregister des Amtsgerichts Aktiengesellschaft Zweigniederlassung ta M ens A ü 4 es A Je e i. §eorg Weiler ist nicht mehr Geschäfts- | kapital um 985 000 Reichsmark erhöht | kapital der Gesellschaft beträgt 20 000 1932 gekündigt werden. Die Gesell- „Konservenfabrik Feilißsch Ernft | schafter: Ephraim Seiden, Kaufmann, i in Königsberg 1. Pr. Magdeburg mit dem Sive in Magde- TürigSbevalhtäthE Pee t s G Amtsgericht Düsseldorf. a s __| worden, die Kapitalserhöhung ist erfolgt | Reichsmark. zu Geschäftsführern sind schaft hat zwei Geschäftsführer, von | Vogel“ in O: Grloschen. Köln, und Frau Ephraim Seiden, | Die Niederlassung der 1m Handels- | burg, Zweigniederlassung der in Berlin Jonecaen Grigian gu deinen. d E E Horeska Gafsthaus- | dur Ausgabe von 9850 Namensaktien | bestellt: Frau Witwe Maria Pothmann denen jeder alleinvertretungs-| Georg Meinel“ in Hof: Off. | Temy geb. Scheer, Köln: Die Gesell- | register Abteilung A unter Nr. 4674 | bestehenden Hauptniederlassung unter D Seit C O B er 1927, üsseIldor f. : [54t 74] etrie SgeseusWast mit beschränkter | zu je 100 Reichsmark zum Kurse von | in Gelsenkirchen, Kaufmann Friy Poth- berechiigt ist. Geschäftsführer: Frau | Hdlsges. seit 1. 1. 1927, da an diesem | schaft hat am 10. September 1927 be- | eingetragenen Firma „Pelzwarenhaus | Nr. 1235 der Abteilung B: Der tg p gericht I. E ica Cs B wurde am L Cat Zweigniceder- 100 %. Das Grundkapital beträgt jeßt | mann in Gelsenkirhen, Kaufmann F Alice Haas, geb. Erdmann-Jesniper, | Tage Diplombraumeister S N gonnen. l 7 Friedrich Lorenz befindet sich in | mann August Spretke in Stuttgart ist ia is pn 64678 l Ä g i 27 Diel assung Fran furt a. M.: Durch | 1000 000 Reichsmark und ist eingeteilt | Gustav Loewe in Düsseldorf. Je zwet zu Hamburg, und Dr. Walther riß Meinel in diese Bierbrauerei des Nr. 8024 bei dex offenen Handels- Königsberg, Pr., Kantstraße 10 c. um weiteren Vorstandsmitgliede bex j ppe ea ies ira Tel a 2) s ai r. 2, Rheinische tetallwaaren Beschluß der Gesfellschafterversammlung in 10 000 Namensaktien zu je 100 Reichs- | Geschäftsführer sind zur Vertretung der F Spiecker, zu Berlin. eorg Meinel als Gesellschafter eîn- esellschaft „Otto Meyer“, Köln: Die Eingetragen in Abteilung A am | stellt, Die Prokuva des August Spretke En Gans Sh iet ia Ba E Un ielt i tr: Ne ein- pom fs April 1927 ist das Stanm- | mark. Durch Beschluß der Generalver- Gesellschaft befugt. Bekanntmachungen Ferner wird bekanntgemacht: Die | getreten ist. : A itwe Otto Meyer, Elisabeth geb. | 10. September 1927 bei Nr. 2653 | 1st erloschen. Rer E ja ZA E r ali L O ge. S K ta g N an E A A 300 000 Reich8mark auf sammlung vom 9. Juni 1927 ist die | der Gejellschaft erfolgen nur im Deut- Bekanntmachungen der Gesellschaft | ¡„Heinrih Schöpf““ in Hof: Firma | Vilstein, und ihre minderjährigen Ostdeutsche Feldbahn- und Baugeräte-| 2. bei der Firma M. Knoll in Magde=- erla Clara Hulda ih Schifel S Pet “i a a ano j Ale A 1 h: 00 eihämark erhöht worden. Saßung in §8 1 Abs. 2 (Gegenstand des | schen Reichsanzeiger. erfolgen durch den Deutschen Reichs- | in „Hanns Kleemoier" abgeändert. Ge- | Kinder Agnes Maria Elisabeth Meyer | Industrie Karl Ziegler & Co. —: Die | buxg unter Nx. b24 der D Ax eb. Holfert, n “Ke scha "iet Quel ift T ura de ilhelm Buitkamp | Herr Leonhard Heunish in Frankfurt, | Unternehmens), 4 (Grundkapital und | Gelsenkirchen, 14. September 1927. anzeiger. Der Gesellschafter R. Haas \häftszweig: Mühlenfabrikatechandel und| und Cornelius Hans Eugen Meyer sind | Gesellschaft ist aufgelöst; die Firma ist | Die Firma ist in eine ofene Handels- gev. ert, m ei ist aus-1 ist erloschen, Herx E. Blumer, Zürich, und rx | Einteilung), 15 und 32 abgeändert Amtsgericht. | bringt das von ihm in Hamburg be- | -vertretungen. aus dexr Gesellshaft ausgeschieden. erloschen. gesellshaft umgewandelt, die am 1. August