1927 / 227 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kommanditistin

i t Thünemaun, Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Bremen.

Bremerhaven,

(68.) Fn das Handelsregister is fol- eingetragen 19. September Hausa Bücherstube und Antiquariat Mocker & Hachmeister: Der Firmen- name ist abgeändert in A. J. Moctker, Buchhandlung, quariat und Leihbücherei in Bremer- An den Kaufmann Wilhelm v. Kaminieß in Bremerhaven is Pro- 2. am 20. September 1927 zu der Firma Christoph Basse Wwe.: Die Firma ist erloschen. 1927 zu der Firma Johann Kaufmann Bremerhaven September

kura erteilt.

3. am 22. Sep-

ist Prokura

Müller & Offene Handelsgesellschaft seit September 1. der Kaufmann Carl Friedrih Müller in Wesermünde-Lehe, 2, der Kaufmann Wesermünde-Lehe. Gegenstand des Unternehmens: Fisch- versandgeschäft und alle mit der Fisch- Zusammenhang Dusavon-Fabrik Carl Bremerhaven. dex Kaufmann Carl Albert Sattler in esermünde-Geestemünde. des Unternehmens is die Fabrikation von kosmetischen Präparaten und der Handel mit diesen. Fischversaudge schäft Bernd Kühlken :

(Gegenstand

6. zu der Firma „Westfalia ““ Die an den Kauf nann Emil Schlüter erteilte Prokura ist erloschen. Amtsgericht Bremerhaven.

B?Pvreslau,

Handelsregister

der „Ala“ Angzeigen- Zweigniederlassung

eingeiragen

2006 1 Vei Aktiengesellschaft

Syretke ist erloschen, Kaufmann August Spretke zu Stuttgart ist zum weiteren Vorstandsmitglied Breslau, den 15, September 1927. Amtsgericht, Breslau, Handelsregister 1816 ift bei der Fleischer & Co., beschränkter Haftung, eingetragen Gesellschafterbes{chluß vom 10, September 1927 ist die Gesel-

Gesellschaft

\chäftsführer Furt Kaschke ist alleiniger

Liquidator. Breslau, den 16, September

Amtsgericht.

V eoslau. Handelsregister der Verkaufsvereini=- qung für zweischneidige Holzstifte, Ge- beschrankter eingetragen Gesell schafterbeshlu|}, vom 18, September 1927 ift die Gesell- Der Kaufmann Kurt Schubert zu Vreslau ist zum alleinigen Jnhaber bestellt.

Breslau, den

schaft aufgelöst,

16, September 1927 Amtsgericht.

Breslau. Handelsregister Nu. 2007 it bei der Hesse & Co, Ge= veschränkter eingetragen Liquidation Die Firma ist erloschen. Breslau, den 17, September Amtsgericht,

Colditz, Y e 4‘ 1 Auf Blatt 151 des hiesigea Handels-

Kindersparkasse zu Coldiß G. m. in Coldiß, ist heute eingetragen worden, daß die Liquidation fortgeseßt wird und an Stelle des früheren Liquidators, des Geschäftsführers Engberg in Colditz, der Drogist Karl Dieysch in Colditz gericht- lich als Liquidator bestellt worden ist. Colditz, den 23, September 1927. Das Amtsgericht.

Cuxhaven, Eintragungen in das Handelsregister. Strathmanun, Kaufmann mann in Cuxhaven. Cuxhaven, 9. September 1927. «& Schütt, Siß der Firma ist von Otterndorf

Cuxhaven.

Cuxhaven:

Gesellschafter: Kaufmann Georg Schütt, Kaufmann Werber, Otterndorf. Die offene Handels- am 12, Fanuarx 1923 ux Vertretung dex Gesell- schaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt. Cuxhaven, 23. September 1927. Dex Gerichts\hreibex des Amtsgerichts.

Déessauu,

Unter Nx. 213 Abt. B des Handels- registers ist eingetragen die Firma Rost- s{chuy- und Chemische Fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und dex Vertrieb von Rojstshub- und chemischen Farben. Das Stammkapital der Gesellschaît beträgt Zu Geschäftsführern sind der Gastwirt Friedrih Theiß

Die Gesellschaft ist eine beschränkter

20 000 RM.

Dessau, bestellt.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Juli 1927 abgeshlossen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Dessau, den 16. September 1927. Anhaltishes Amtsgericht.

Deutsch Eylau. [55789] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter 292 eingetragenen Firma Gustav Beckmann, Gr. Peteriviß, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Dt. Eylau, den 22. September 1927. Dortmund. [56234]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist folgendes eingetragen :

Nr. 4007 am- 13. September 1927 die Firma „Heinrich Rosenberger“ zu Dortmund, Evinger Str. 45, und als deren Fnhaber der Kaufmann Heinrich Rosenberger in Mülheim-Ruhr. Nr. 4008 am 13. September 1927 die offene Handelsgesellschatt „Johann Büngener & Sohn“ zu Dortmund, Bleichmärsch- straße 32. Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1926 begonnen. Persönlich haf- tende Gesellschaster sind der Meßger Johann Büngener sen. und der Kauf- mann Fohann Vüngener junior, beide zu Hörde. Der Siß der Gesellschaft war rUher in Horde, Nx. 4009 am 13. September 1927 die offene Handels- gesellschaft „Jungermann & Winkler“ zu Dortmund, Brüderiweg 30/32. Die Gesellschaft hat am 10. Septembex 1927 begonnen. Persönlich haftende Gesell- schafter sind der Kausmann Bernard Jungermann zu Essen und Kaufmann Moses Winkler zu Dortmund. Zur Ver- tretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- \hâfter ermächtigt. Nr. 3656 am 183 September 1927 bei der Firma „Reinoldi-Schuh-Palast Adolf Gans- windt“, Dortmund: Die Firma ist er- loshen. Nr. 4010 am 14. September 1927 die offene Handelsgesellschaft „Ruhrsandsteinwerke Syburg E. Aust- meyer und Aug. Degenex“ in Dort- mund, Knappenberger Str. 90. Die Gesellschaft hat am 1. September 1927 begonnen. Persönlich haftende Gesell- schafter sind der Architekt Emil Aust- meyer zu Dortmund und der Steinbruch- besißer August Degener in Syburg. Zux Vertretung der Gesellschaft ist Austmeyer allein, Degener in Verbin- dung mit Austmeyer oder einem Pro- kuristen bzw. einer Prokuristin der Ge- sellschaft berehtigt. Nr. 3483 am |5. September 1927 bei der Kom- manditgesellshaft „Westfälische Kohlen- handelsgesellshaft Bellwinkel, Börsing & Co.“, Dortmund: Es sind sechs Kom- manditisten in die Gesellschast neu ch«in- getreten, zwölf Kommanditisten sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. —- Nr. 1218 am 17. Septentiber 1927 bei der Kommanditgesell\haft „Dorstselder Dampfziegelei H. Schulte-Witten & Co.“ zu Dortmund - Dorstfeld: Die Gewerk- \chaft Dorstfeld in Dortmund-Dorstseld ist als persönlich hafter.de Gesellschafterin ausgeschieden. Die Essener Stein- fohlenbergwerke, Aktiengesellschaft in Essen ist als persönlich haftende Gesell- \chafterin eingetreten. Ein Komman- ditist ist aus der Gesellschaft ausge- geschieden. Nr. 4011 am 17. Sep- tember 1927 die Firma „Brautechnik Max L. Froning“ zu Dortmund Körne, Lukass\tr. 12, und als deren Jnhaber der Fngenieur Max L. Froning zu Dort- mund-Körne. Nr. 3552 am 17, Sep- tember 1927 bei der Firma „Sixtus Berkemeyer Witwe“ zu Dortmund: Die Firna ist exloshen. Vergl. jeßt H.-R. A N 40 —— N 402 am L Ss temiber 1927 die Firma: „Sixtus Berke- meyer“ gzu Dortmund, Rheinische Straße 124, und als deren Jnhaber die Ehefrau Kaufmanns Heinz Fricke, Mathilde geborene Westerfeld, ver- witwet gewesene Sixtus Berkemeyer zu Dortmund. Dem Kaufmann Heinz Fricke in Dortmund is Prokura erteilt. —— Nr. 4013 am 17. September 1927 die Firma „Pelzhaus Heinrih Malkowsky, Cleve, Zweigniederlassung Dortmund“ in Dortmund, Westenhellweg 24, und als deren JFnhaber der Kaufmann Richard Fettig in Kleve. Nv. 4014 am 17, September 1927 die Firma „Kreuzpunkt-Drogerie Apotheker Max Wiethoff“ in Dortmund, Friedhof 4, und als deren Jnhaber der Apotheker Max Wiethoff in Dortmund Nr. 2464 am 17. September 1927 bei der Firma „Gustav Venn“ in Dortmund: Dem Kaufmann Wilhelm Venn in Dortmund i} Prokura erteilt. Nv. 3618 am 17. September 1927 bei der offenen Handelsgesellshaft „Hans Ger- lach & Co.“ zu Dortmund: Dex bis- herige Gesellschafter Fngenieux Hans Gerlach zu Dortmund is aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die Ge- sellschaft is aufgelöst. Der bis- herige Gesellschafter Kaufmann Erich Gerlach in Dortmund ist alleiniger Jnhaber der Firma. Nr. 3408 am 17. September 1927 bei der offenen Handelsgesellshaft „Max Klestadt & Co.“ zu Dortmund: Die Gesellschaft ist aufgelbst. Die Firma ist erloschen. Nr. 4015 am 19. September 1927 die Firma „Georg A. Riff Textilwaren- Vertrieb“ zu Dortmund, Weberstr. 18, und als deren Jnhaber der Kaufmann Georg Albert Riff in Dortmund. Nr. 1580 am 20. September 1927 bei der Firma „Friy Reuter“ in Dort- mund: Die Prokura des Friß Reuter und des Max Seemann ist erloschen. Die Firma ist erloschen. Nr. 4016 am 90. September 1927 die Firma „Adolf Zerndt“ zu Dortmund, Schwanenstr. 44,

und als deren Fnhaber der Kaufmann Adolf Zerndt zu Dortmund. Die Firma betreibt den Handel mit Autozubehör- teilen und eine Vulkanisieranstalt. Nr. 4017 am 21. September 1927 die offene Handelsgesellshaft „Revermann & Klaes, Makler für Landeserzeugnisse“ zu Dortmund, Prinzenstr. 7. Die Ge- ellschaft hat am 1. September 1927 be- gonnen. Persönlich haftende Gesell- [chafter sind die Kaufleute August Rever- mann und Heinrih Klaes, beide in Dortmund, Amtsgeriht Dortmund.

Dresden. [55791]

In das Handelsregister ist heute ein=- getragen worden:

1, auf Blatt 8706, betr. die Aktien- gesellschaft Chemische Fabrik Helfen- berg A. G. vorm. Eugen Dieterich in Helfenberg: Die Prokura Friedrich Clemens Theodor Büttners is er- loshen. Gesamtprokura ist erteilt dem Kaufmann Heinrih Fricke in Dresden. Er ist berechtigt, die Gesellschaft mit einem anderen Prokuristen zu vertreten.

2, auf Blatt 18 959, betr. die Gesell- haft Beamten Selbsthilse Haupt- vertrieb, Gesellschaft mit beschräuk- ter Haftung Dresden in Dresden: Auf Grund des Gesellschafterbeschlusses vom 24, August 1927 ist das Stamm- fapital um einhunderttausend Reichs- mark, sonach auf einhundertfünfgig- tausend Reichsmark, erhöht worden. Der Gesellschaftsvertrag vom 15, Fe- bruar 1924 if} dementsprechend in §8 8 durch Beschluß derselben Gesellschafter-= versammlung laut notarieller Nieder- {rift vom gleihen Tage abgeändert worden. Der Gifenbahnamtmann Albert Walther is| niht mehx Ge- schäftsführer. Der Kaufmann Fried- rich Heinrih Wilhelm Näveke ist nicht mehr stellvertretender, sondern ordent- licher Geschäftsführer.

8, auf Blatt 20512, betr. die offene Handelsgesell\haf Spehr & Borr- mann in Dresden: Der Gesellschafter

Kaufmann Ernst Arthur Vorrmann ist

ausgeschieden,

4, auf Vlatt 20 559 die Firma „Pro- vortional“‘ Felix Ludwig in Dresden. Der Kaufmann Felix Robert Ludwig in Dresden ist Jnhaber. (Herstellung und Vertrieb des Gummi-Lamellen- Mossage - Apparates „Proportional”, Gerokstraße T7, I.)

5, auf Blatt 17 692, betr. die Firma Otto Weißenberger in Dresden: Prokura ift erteilt der Bankbeamtin Käte led, Conert und dem Bankbeamten Erich Deschner, beide in Dresden, Sie dürfen die Firma nur gemeinsam ver- treten.

6, auf Blatt 20 548, betr, die Firma Max Knäbehen Metallkarvosserie- u. Kühlerbau in Dresden: Der Klempner- meister Max Knäbchen is ausge- chieden. Der Kaufmann Max August Oskar Friß Knäbchen in Dresden ist Inhaber. Dieser haftet niht für die im Betrieb des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Ju- habers; es ‘gehen auch nicht die in diesem Betrieb Hegründeten Forde- rungen auf ihn über. Seine Prokura ist erloschen.

7, auf Blatt 15 197, betr. die Firma Ferdinand Heberer in Dresden: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Dresden, Abt. TII, am 22. September 1927.

Dresden, [55790]

Auf Blatt 20 558 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft Zeutral- Neisebüro Dresden Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Dresden und weiter folgendes ein- getragen worden: Der Gesellschafts- VeLIag 1E ant 19, Qui L avs geschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Eisenbahnfahrkarten, insbesondere unter Ausnußung der Konzessionen des Mitteleuropaischen Reisebüros in Berlin (MER). Die Gesellshaft kann ihren Geschäftsbetrieb auf andere verwandte Erwerbszweige ausdehnen. Die Ge- sellschaft ist berechtigt, Ziveignieder- lassungen zu errichten, gegebenenfalls sih mit anderen gleichartigen oder ähn- lichen Gesellschaften zu verschmelzen und Unternehmungen gleicher odex ver- wandtex Art oder Teile solher anzu- kaufen. Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Reichsmark. Zum Ge- schäftsführer ist bestellt der E Max Franz Pfübße in Dresden. Weiter wird noh bekanntgegeben: Die Expreß- und Gepäckfahrt Gesellschast mit be- {ränkter Haftung bringt die Konzession Nr. 4 des Mitteleuropäischen Reisebüros in Berlin (MER), der Dresdner Ver- kehrsverein die Konzession Nr. 5 des MER in die Gesellschaft ein. Der Wert jeder der Konzessionen wird mit 9000 RM (in Worten: neuntausend Reichsmark) festgeseßt. Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Dresdner Anzeiger. (Geschäfts- raum: Prager Straße 64.)

Amtsgericht Dresden, Abt. T1, am 22, September 1927.

Elberfeld, [54823]

Jn das Handelsregister wurde ein- getragen:

1. in Abteilung B am 7. 9. 1927:

Nr. 421 bei der Firma Elberfelder Textilwerke Aktiengesellschaft, Elber- N Dem Kaufmann Leo Schnabl in Flberfeld is derart Prokura erteilt worden, daß er zusammen mit einem Vorstandsmitglied oder in Gemeinschaft mit einem zweiten Prokuristen zur Ber- tretung dex Gesellschaft befugt 1st.

Nr. 920 bei der Firma Rhetn.-See-

Gesellschafterbe\hluß 16. Juli 1927 ist die Gesellschaft auf- Der bisherige Geschäftsführer Georg Weber ist Liquidator.

Nr. 958 bei der Firma Esti-Messe G. m. b. H., Elberfeld: Die Liquidation Die Firma ist erloschen.

Nr. 995 bei der Firma „Ehape“ Ein- heitspreis-Handelsgesellshaft m. b. H,, Die Zweigniederlassung in Elberfeld ist aufgehoben; ihre Firma ist

ist beendet.

Nr. 1047 die Firma „Ehape“ Aktien- gesellschaft für Einheitspreise Köln, mit Zweigniederlassung in Elberfeld: Gegen- stand des Unternehmens is die Her- stellung von Bedarfsartikeln aller Art, der Handel mit solchen und deren Ver- Einheitsvyreisen. Reichsmark. Dr. Otto Baier,

Hans Cahen-Leudesdorff, Kaufleute in Bruno Drescher in Köln hat derart Prokura, daß ex in Gemeinschaft einem Vorstandsmitglied stellvertretenden Vorstandsmitg einem anderen Prokuristen vertretungs- Dex Gesellschaftsvertrag Zuli 1927 festgeseßt. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, o wird die Gesellschaft durch zwei Vor- tandsmitglieder tandsmitglied

Prokuristen bekanntgemacht:

berehtigt ist,

Gemeinschaft

Gründer sind: 4 | Aktiengesellschaft Köln, Paul Mark,

mann, Kaufleute in Köln. übernomnien. Grundkapital ist eingeteilt in 3000 auf den Jnhaber lautende Aktien über je Ausgabekurs ist der Der Vorstand besteht aus mindestens drei vom Aufsichtsrat zu be- stellenden Personen. die Herren:

1000 Reichsmark. Nennbetrag.

Den Aufsichtsrat Franz Baumann, Franz Levy, Christian Rensing, Ger- hard Tiev, Kaufleute zu Köln, und Dr. Rechtsanwalt zu Die Generalversammlung wird durch öffentliche Bekanntmachung im Deut- hen Reichsanzeiger 14 Tage vor den anberaumten Termin berufen. Die Be-

kanntmachungen Gesellschaft

11, in Abteilung A am 8, 9. 1927: : Reichsadler- Apotheke Alfred Wolters, Elberfeld, ist

Nx. 5360 die Firma Paul Wahlen, Elberfeld, Königstr. 75, und als Fn- haber Paul Wahlen in Elberfeld.

Amtsgericht Elberfeld.

Elsfleih, E N Jn das hiesige Handelsregister Abt. A

getragenen Firma E. C. Hayecn in Els- olgendes eingetragen worden: Die Firmg ist erloschen. Elsfleth, den 20. September 1927. Amtsgericht. Elze, Hann,

Jn das Handelsregister A ist unter Nr. 165 am 20. September 1927 ein- die Firnta Elze (Hann.) und als deren Gesellschafter Kaufmann Schokoladenmeister Ewald Koch in Elze Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am

Amtsgericht Elze (Hann.)

mm erich,

Jm hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 163 ist bei dex offenen Handels- M. Nolden, Emmerich, folgendes eingetragen wordoen:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Alleiniger ist nunmehr dexr Kausmann Paul Pabst in Emmerich.

Emmerich, den 14. September 1927.

Preuß. Amt gericht.

gesellschaft F.

Emmerich, Di :

Jm hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 55 ist bei der Firma Rheinisch- Westfälische Margarine-Fabrik Dr. Max Boemer & Co. mit keschränkter Haf- tung, Emmerich, einge.ragen worden:

Durch Beschlüsse der Gesellschaft vom 92. April und 4. August 1927 1st das Stammkapital 1 000 000 RM «auf 805 000 RM herab-

Gesellschaft

Durch Beschluß dex Gesellschaft vom 4. August 1927 sind die §§ 5 und 6 Gesellschaftsvertrags chung des Stammkapitals der Gesel chaft entsprehend geändert und es ist die Art der Ausführung der Bes betr. Herabsetzung des Stammkapita

Emmerich, den 21. September 1927.

Amtsgericht. «4

Ettenheim, Handelsregistereintrag Abt. A Nr. 19,

Firma M. Chavoen Nachfolger, Anton

Liß in Ettenheim: Die Firma ist er-

Ettenheim, den 16. September 1927.

Bad. Amtsgericht,

Friedeberg, N. M. Handelsregister B eingetragene „Hohenkarziger Torfpreßwerke, G. m. b. H. in Hohenkarzig“, ist am 24, Aug. 1927 gelöscht worden.

Friedeberg, N. M., den 8. Sept. 1927.

Das Amtsgericht.

Friedeberg, N. M. [55798]

Vei der unter Nr. 13 unseres Han» delsregisters B eingetragenen Firma „Transportkontor Aktiengejeklschafi“ in Altkarbe ist heute eingetragen worden:

Die Atktiengesellshost hat fsih nicht auf Goldmark im Sinne der Vers ordnung vom 83. 12. 1923 umgestellt. Sie wird daher von Amts wegen als nichtig gelöscht.

Friedeberg, N. M., den 20. 9, 1927,

Das Amtsgericht.

Glatz, [55799] Die im / Handelsregister A unter

Nr. 4 eingetragene Firma S. Hönich,

Glatz, ist erloschen,

Amtsgeriht Glaß, den 22. 9, 1927.

Gleiwitz. j [55800 In unser Handelsregister B Nr. 27

ist heute bei der Firma „Vereinigte-

Oberschlesische Hüttenwerke, Aktien- gesellschaft““ in Gleiwiß, eingetragew worden: Direktor Gustav Naumann ist infolge Todes aus dem Vorstand aus- geschieden. Amtsgericht Gleiwiß, den 19, Sept. 1927. Göttingen. [55801]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist am 21. September 1927 eingetragen:

Zu Nr. 742, Zeplins Kaffeegeschäft, Göttingen: Die Firma ist erloschen.

Unter Nr. 942 die Kommanditgesell- haft in Firma Göttinger Tapeten- Spezialhaus Ruhe & Co. in Göttingen. Persönlich haftende Gesellschafterin ist Frma Ruhe in Göttingen, Bei der. Ges» sellschaft is ein Kommanditist beteiligt, Die Gesellschaft hat mit dem Tage der Eintragung begonnen.

Unter Nr. 943 die Firma Göttinger Apparate-Vertrieb mit dem Siß in Göttingen und als dern Jnhaber der Kaufmann Ecnst Vieling in Söttingen.

Amtsgericht Göttingen. Goldberg, Schles. [55802] E :

Reinhold Wundrack, Goïdberg in Schles. Juhaber: Kaufmann Reimhold Wundrack in Goldberg i. Schles.

Amtsgericht Goldberg, Schles, den 19. September 1927.

Goslar, [55803] Fn das hiesige Handelsregister A Nr. 272, betr. die Firma A. Sievers & Co., Baugeschäft, Vienenburg, ist heute folgendes eingetragen worden: Dr. Hermann Gralle ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Amtsgericht Goslar, 928. September 1927. Greifenhagen, [55804]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nx. 142 einge- tragenen Handelsgesellshaft „Erste Greifenhagener Wurstfabrik Ernst Brechlex in Greifenhagen“, folgendes eingetragen worden:

Die Firma der offenen Handelsgesell- schaft ist geändert in „Erste Greifen- hagener Wurst- und Fleischkonserven- fabrik Ernst Brechler in Greifenhagen 1. Pomm.“.

Greifenhagen, 20. Sêptember 1927.

Das Amtsgericht.

Gummersbach, [55805]

Handelsregistereintragung vom 17. Sept. 1927 bei dex Firma „Wieser & Wolfs- last, jezt in Marienheide“: Alleiniger Inhaber der Fa. Wieser und Wolfslast ist nunmehr dex persönlih haftende Ge- sellschafter Wieser. Der pers. hast. Ge- ellshafter Wolfslast, Karl, Schlosser- meister in Marienheide, ist mit dem 5, August 1927 aus dex Gesellschaft ausgeschieden.

Ämtsgericht Gummersbach.

Hamm, Westf, [55806]

Handelsregister des Amtsgerichts Hamm (Westf.).

Eingetragen am 21. September 1927 in Abt. A untex Nx. 771 die Firma W,. C. Köster & Co. zu Hamm. Offene Handelsgesellschaft jet. 1 Dle tober 1927. Persönlich haftende Gesell- hafter sind die Kaufleute Wilhelm Carl Köster und Carl Köster in Hamm. Hamm, Westf, [55807]

Handelsregister des Amtsgerichts Hamm (Westf).

Eingetragen am 21. September 1927 in Abt. A unter Nr. 772 die Firma Hammer Tapeten-Vertrieb Josef Dederichs in Hamm mit dem Kauf- A Josef Dederichs, daselbst, als Jn- haber.

Hannover, j : [55808] Jn das Handelsregister ist heute eine

getragen: In Abteilung A:

Zu Nr. 197 Firma V. Sprengel & Co.: Die Prokura des Gustav Lammert ist N

Zu Nr, 7513 Firma Sparkondensor Prometheus Kurt Mors8bach Kom- manditgesellschaft: Die P ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Unter Nr. 9101 die Firma Rindol- Gesellschaft S. Meyer & Co. mit Siy in Hannover, Georgstr. 16 T1, und als persónlih haftende Gesellschafter Landwirt Siegmund Meyer und Kauf- mann Wilhelm Schober in Hannover. Die offene Handelsgesellshaft hat am 12. September 1927 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschast f nur der Gesellschafter Wilhelm S ober er- mächtigt. :

Unter Nr. 9102 die Firma Guido Schoetzau mit Niederlassung in Han- nover, Schubertstr. 2, und als Fnhaber

r. 227.

Berlin, Mittwoch, den 28, September

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger 1927

1. Handel

Schweidnitz.

Im hiesigen Handelsregister ist heute bei getragenen offenen Handelsgesellschaft Oswald Krinke Schweidn1ß Die Gesellschaft ist durch den Tod des Gesellschafters Pau! Herkner aufgelöst, Das Geschäft ist auf die bisherige Mitgesellschafterin verw. Frau Anna Herkner, geb. Lersch, in Schweidniß als Alleininhaberin über», gegangen und von ihr an den Kauf- mann Max Gappe in Schweidniß ver- Die Firma Krinke, Jnhaber Max Gappe

Schweidniß, den 19. September 1927. Amtsgericht.

Schweidnitz,

Jn unsex Handelsregister Abt. A ist der unter Nr. 729 einge- ( Handelsgesellschaft „Arba Werkstätte“ KAutomobil-Repa- ratur und Vertriebsgesellshaft Arthur BVarndt und Otto Seeland in Schweid- niß eingetragen worden, daß die Gesell-

loschen ist. Schweidniß, den 19. September 1927. Amtsgericht,

Straleund, In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 333 das Erlöschen der Firma Reinhold Kruse Stralsund einge- tragen worden. Stralsund, den 16. September 1927. Das Amtsgericht.

Trepiow, Toll. In unser Handelsregister A Nr. 74

der Firma Carl

eingetragen:

Firma ist exloschen.

a. Toll, 16, Septbr. 1927,

Das Amtsgericht.

Tutúítlingen, Handelsregistereintragungen. Register für Einzelfirmen: 9, September Zuckerwarenfabrik tto Klenk in Tuttlingen; Fnhaber: Otto Klenk, Kaufmann, Zuckerwaren- fabrikant, hiex. 22. September irma Emil Müller, Apotheker in Tutt-

apotheke Emil Müller; Fnhaber ist jeßt die Witwe Emil Müller, Apothekers in Tuttlingen, Eugenie Mathilde Müllet, geb. elin,. daselbst; Prokuristen sind: 1. 2, Max Müller, Müller, sämtlich Apothekex in

und Alleinerbin

Register für Gesellschaftsfirmen: Am %. August 1927 bei der Firma Chiron-Werke, Fabriken feinmechanischer Apparate und cirurgi/cher Fnstrumente, bescxänkter in Tuttlingen: Gottfried Schnell, Fabri- i mehr Geschäfts-

Gejellschaft

Omega Radio - Gesellschaft mit Trossingen: Generalversammlungsbe vom 11. Juni 1927 ist die aftsführers widerrufen worden.

Am-sgericht Tuttlingen.

, Schles, elsregister B Nx, 22 ist eptember 1927 bei der Firma E. Wunderlich & Comp. Aktien- gesellschaft, Waldenburg-Altwasser,

Waldenburg-

Waldenbur

eingetragen Siegmund aus ltwasser ist Prokuva erteilt. berehtigt, die Firma mit eine ndôsmitgliede rokuristen gemeinschaftlich zu zeihnen. Amtsgericht Waldenburg, Schles.

Waldenburg, Sehles.

Jn unser Handelsregis Gewerkschaft Bauschäfer““ mit dem Si Salzbrunn (Niederschle getragen worden: a) am 12. September Dipkomingenteur

i. Sa. und der ugo Böddiker Salzbrunn sind zu Prokuristen bestellt Sie sind berechtigt, gemein- Gewerkschaft am 15. September 1927: Friß Neumann, Königshütte (Polen) ist Pro- ist berechtig Gewerkschaft allein zu zeichnen. gericht Waldenburg, Schles.

Diplommarks Kunath in Kaufmann

em Bergingenieur

Waldenburg, Schles.

andelsregister A ptember 1927 das Er- en der Firma Paul Unverricht Gemischtwaren, eingetragen worden.

Ut am 18.

Dittmannsdorf,

Æœ” Befristete Anzeigen mlifsen dr ei Tage vor dem Einriickun

register.

Walsrode, [55885] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 146 ein- getragenen Kommanditgesellschaft in Firma „Deutsche Ölholzwerke Hülster U. Co., Kommanditgesellschaft, Walsrode“, die Erhöhung der Einlage zweier Kom- manditisten eingetragen worden. Wals- rode, den 19. September 1927. Das Amtsgericht. Weimar, [55886] Fn unser Handelsregister Abt. B Bd. I Nr. 58 is heute bei der Firma Thüringer Baugesellschaft mit beshränk- ier Haftung in Weimar eingetragen worden: Der Gerichtesekretär a. D. Eduard Funk in Weimar ist durch Tod aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 29. Juni 1927 ist der Kaufmann Georg Hannemann in Weimar zum stellvertre- tenden Geschäftführer bestellt worden. Weimar, den 19, September 1927. Thür. Amtsgericht. Weissecufels. [55887] Jn das Handelsregister A ist bei der unter Nr. 758 eingetragenen Firma Beer & Pfeiffer in Kreischau am 19. September 1927 eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Weißenfels. Welzheim. [55888] Jm Handelsregister für Gesellschaft s- firmen wurde am 19. September 1927 eingetragen: Firma Gebrüder Zeitter in Lorch. Offene Handelsgesellschaft seit 1, 9, 1927. Gesellshafter sind: Jakob und Gottlieb Zeitter, Mecha- nikermeister in Lorch. Amtsgericht Welzheim. Wesermiinde-Lehe, [65889] Es ist beabsichtigt, die hiex im Handelsregister unter A 45 eingetragene Firma J. F. C. Daniel jun. zu Beder- kesa von Amts wegen zu löschen. Der JFnhaber dieser Firma oder dessen Rechtsnachfolger werden aufgefordert, ihren etwaigen Widerspruch gegen die Löschung der Firma bis zum 15. Fa- nuar 1928 geltend zu machen. Amtsgeriht Wesermünde-Lehe, 31. September 1927. Westerland, [55890] Fn unser Handelsregister A ist heute die Firma Johanna Düyffcke in Wester- land und als deren Jnhaberin Frl. Johanna Magdalene Elise Düyffcke in Westerland eingetragen worden. Westerland, 19. September 1927. Das Amt3gericht. [55891] Wittenberge, Bz. Potsdam. Fn unsex Handelsregister A ist bei Nr. 102 Franz Scholvien, Wilsnack folgendes eingetragen worden: Die Firma laut.t jegt Franz Scholvien Nachfolger. Jnhaber ist der Rittmeister a. D. Ernst Barz in Charlottenburg. Die Prokura der Frau Emma Schol- vien, geb. Dauder, ist duxch Uebergang des Geschäfts erloshen. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlihkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Rittmeister a. D. Ernst Barz ausgeschlossen. Wittenberge, den 22. September 1927. Preußisches Amtsgericht.

4, Genossenschasts- register.

Aldenhoven. s [56053]

Zu Nr. 3 des Genossenschaftsregisters ist am 21. September 1927 folgendes eingetragen worden: :

Die Firma lautet jeßt Spar- und Darlehnskasse Gereonsweiler, ein- getragene Genossenschaft mit un- beschränktex Haftpflicht, mit dem Siß in Gereonsweiler. Neues Statut vom 16. Juni 1927. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse zum Zwette 1. der Beschaffung der in der Wirtschaft und im Betriebe der Mitglieder notwendigen Geldmittel sowie die Förderung des Sparsinns, 2. der gemeinschaftliche Ein- kauf von Bezügen und Absay im kleinen an die Mitglieder.

Aldenhoven, den 21. September 1927.

Das Amtsgericht.

Bad Mergentheim, [56070] Jm E Catbe wurde ein- getragen: Dreschgenossenschaft Lauden- bach, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Siß in Lauden- bah. Das Statut ist vom 2. August 1927. Der Zweck der Genossenschaft ist, auf gemeinshaftlihe Rehnung und Gefahr Einrihtungen zum Dreschen mit Bulldogg zu tref, Amtsgeriht Mergentheim.

Amtsgericht Waldenburg, Schles.

[56054] | Bezug elektrisher Energie, die B

Ead Schwartau, } L | shaffung und Unterhaltung eines el

Genossenschaftsregister j „Elektrizitäts8genossenschaf e. G. m. b. H. zu Cashagen“, am 5. Sep- tember 1927 eingetragen:

8 46 Abs, 2 der Satzung ist durch Be- der Generalversammlung 16. Juni 1927 abgeändert. i nossenschaft ist durch Beschluß der Ge- neralversammlung vom 30. Funi 1927 Die bisherigen Vorstands- mitglieder sind Liquidatoren. Amtsgericht, Abt. T, Bad Schwartau.

FBassum,

Jn das Genossenschaftsregister ist bei der Genossenschaft Elektrizitätsgeno schaft Göddern, eingetragene Zeno]

unbeschränkter (Nr. 18 des Registers), 6. September 1927 folgendes eingetragen Der Halbmeier Friß Tonne

Haftpflicht,

Weimer, beide in Göddern, sind“ aus dem Vorstand ausgeschieden und an ihre Stelle dex Beibauer Johann Gerdes in

AmtS§Feriht Bassum, 12. 9. 1927.

E S S H, Jn das Genossenschaftsregister ist bei der Genossenschaft Elektrizitätsgenossen- chaft e. G. m. b. H. in Stühren (Nr. 54 des Registers) am é. folgendes eingetragen worden: Die Ver- tretungsbefugnis der Liquidatoren ist er- loschen. Amtsgericht Bassum, 12. 9. 1 Bensberg.

Jn unserm Genossenschaftsregister ijt 59 die Wasserversor- gungsgenossenshaft Heiligenhaus & Um- ebung, eingetragene Genossenschaft mit eschränkter Haftpflicht mit dem Si Heiligenhaus, Gegenstand des Unternehmens Beschaffung einwandfreien Wassers für Mitglieder wendigen Anlage. am 30. Juni 1927 errichtet. Bensberg, den 5.

September

heute unter Nr.

eingetragen

ie Satzungen sind

_5, September 1927. Das Amtsgericht.

ek: trischen Verteilungsneßes sowie die Abgabe von Elektrizität für Beleuch- tung und Betrieb. Die Ausdehnung des Geschäftsbetriebes auf Nichtmit- aliedex ist ausgeschlossen. Das Statut datiert vom 12. Fuli 1927. Haftsumme 100 RM, höchste Zahl der Geschäfts- anteile 50. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Amtsgericht Frankenstein i. Schl.,

9. September 1927. HWamborn. [56063]

Fn das Genossenschaftsregister ist bei der Genossenshaft VBauhandwerker Siedlung-Verein gemeinnügziger Verein für Kleinwohnungswesen e. G. m. b. H., Hamborn (Nr. 16 des Registers), am 29. September 1927 eingetragen: Die Vorstandsmitglieder Grosse, Förster und Kohl haben thr Amt niedergelegt.

1. Johann Hack, Hamborn, Schreiner, 2. August Schäfer, Hamborn, Schreiner, 3. Adolf Scholl, Meiderih, Werk- meister, sind vom Aufsichtsrat in den Vorstand gewählt worden.

Amtsgericht Hamborn.

Heilsberg, [55671] u Ä PE rw d . s Ju unsex Genossenschaftsregister 1st

bei dem Frauendorfer Spar- und Dar-

lehnskassenverein, E. G. m. u. H. in

Frauendorf, heute eingetragen, daß der

Besißer Bruno Wagner aus dem Vor-

stand ausgeschieden und an seine Stelle

der Besißer Karl Wagner in Drewenz in den Vorstand gewählt ist. Amtsgericht Heilsberg, den 14. September 1927.

Heilsberg. [00672] Jn unser Winotitusibatioraite ist

bei der Elektricitätsgenojsenschast

Lauterhagen, Eingetragene Genosen

haft mit beschränkter Haftpflicht in

Lauterhagen, heute eingetragen, daß der

Besißer Franz Grodde aus dem Vor-

stand ausgeschieden und an seine Stelle

der Mühlenbesißer Leo Großmann in

Lauterhagen in den Vorstand gewählt

Bonndorf, Schwarzw, _ Genossenschaftsregister Bd. Il O.-Z. 46. „Landwirtschaftlihe Ein- und Verkaufs-

genossenschaft Seebrugg und Umgebung,

| worden ist.

Amtsgericht Heilsberg, den 16. September 1927.

Amt Neustadt, eingetragene Genossen- haft mit beshränkler Haftpflicht“, mit |

Faulenfürst.

Der Gegenstand des gemeinschaftliher Einkau Verbrauchs\toffen und Gegenständen des landwirtschaftlihen Betriebs, 2. gemein- \chaftliher Verkauf landwirt Statut vom 10. Bonndorf, den 9. September 1927.

Bad. Amtsgericht.

Erzeugnisse.

Cammin, Pomm. Fn das Genossenschaftsregister .ist bei der Fischverwertungsgenossenschaft Heide- eingetragene Genossenschaft beschränkter Haftpflicht eingetragen: Dur Beschluß der Generalversamm- lung vom 17. Fanuar 1926 ist die Ge- nossenschaft aufgelöst. Liquidatoren sind Zimmermann Schröder 1. in Heidebrink.

Cammin i. Pomm., den 24. September Amtsgericht.

Crimmitschau. Genossenschafts=- registers, die Soziale Möbelindustrie Pleißenthal, eingetragene mit beschränkter Neukirchen-Pl. betreffend, ist heute ein- getragen worden, daß das Statut durch Beschluß der Generalversammlung vom | 1. Juli 1927 abgeändert Gegenstand

worden ist. Unternehmens a) Unterhaltung einer eigenen Werkstatt und Möbeltischlerei Falousienwerkstatt, b) Einzelmöbel und ganze Ausstattungen eigener Herstellung und im Zwischen- verkauf preiswert ohne erheblihen Ge- winn unter Einführung eines Raten- zahlungssystems an Fnteressenten abzu-

Amtsgericht Crimmitschau, den 21. September 1927.

Falkenburg, Pomm, .

Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 3, „Ländliche Spar- und Darlehnskasse Virchow“, folgendes ein- Bauer Albert Schmidt aus dem Vorstande ausges 2 seine Stelle ist der Lehrer Paul Köhler in Virchow getreten.

Falkenburg i. Pomm., den 20. Sep- tember 1927.

Das Amtsgericht.

chieden. An

Frankenstein, Schles,

Fm Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 67 die Elektrizitäts Genossen- haft, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Kreis Frankenstein, eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der

Kappeln, Schlei. U

Fn unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 57 Spar- und Dar- lehnskasse e. G, m. u. H. in Schörderup

| eingetragen worden, daß die Ver-

tretungsbefugnis der Liquidatoren be- endigt ist. Die Firma ist im Genossenschasts- register gelösht worden, Kappeln, den 13. September 1927. Das Amtsgericht.

Krappitz, [55673 Jn unsex Genossenschaftsregister if bei dex Bank für Handel und Gewerbe Krappiy e. G. m. b. H. in Krappiß Nr. 2 des Registers heute ein- getragen worden:

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 22, März 1927 ist das Statut abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Bank- geschäften allex Art zux Förderung des Erwerbes und dex Wirtschaft der Mit- glieder.

Amtsgericht Krappiß, 19. 6. 1927. Langendreer. [65674] Ju unser Genossenschaftsregister unter Nr. 20 ist heute olgendes eingetragen:

Nach vollständiger Verteilung des Genossenschaftsvermögens is die Voll- macht der Liquidatoren erloschen.

Langendreer, den 19. September 1927:

Das Amtsgericht. Limburg, Lahn, [50675]

In pu Genossenschaftsregister Nr. 38 i} heute folgendes eingetragen worden: Die Genossenschaft ist dur Beschluß der Generalversammlung vom 8. Mai 1927 aufgelöst worden. 1 Liquidatoren sind bestellt Dberpost- sekretär August Bußbah und Lokomotiv- Pee a. D. Heinrich Schäfer aus imburg.

Limburg a. L., den 31. 8. 1927.

Das Amtsgericht.

Magdeburg. [56069]

Jn unsex Genossenschaftsregister unter Nr, 171 bei der Genossenschaft in Firma „Gärtnerei-Zentrale Magde- burg eingetragene Genossenschaft mit beshränkter Haftpflicht“ in Magdeburg ist heute eingetragen worden, daß das Statut am 11. September 1927 ge- ändert ist. Ferner wird veröffentlicht, daß die Statutenänderungsbeschlüsse vom 1, November 1923 am 83. März 1924, vom 26. März 1925 am 30. April

| 1925, vom 8, Juli 1926 am 26. Juli 1926 und vom 17. Juni 1926 am | 21. August 1926 cingetragen sind.

Magdeburg, den 28. September 1927. Das Amtsgericht A. Abteilung 8.

Stuttgart.

fels chaftlichen C

Sparkasse verbunden werden.

gstermin vei der Geschäftsstelle eingegangen fein, F

Paderborn. [56071]

Jn unsex Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 70 folgendes téin- getragen worden:

Arbeitsgemeinschaft „Deutscher Auf- bau“ eingetragene Genossenshaft mit beschränkter Haftpfliht mit dem Siß in Paderborn. Das Statut - am 14. September 1927 errichtet. Gegen-

sam des Unternehmens ist der Zu-

ammenschluß von MEUYONien, die am augewerbe Anteil nehmen und die

Vergebung von Darlehen zur Behebung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit.

Paderborn, den 16. September 1927. Das Amtsgericht.

Rendsburg, [55678]

Am 2. September 1927 wurde in

das Genossenschaftsregister unter Nr. 110 das Statut der Milchlieferungs- genossenschaft, eingetragene Genossen» {chaft mit beschränkter Haftpflicht zu Bre1tholz, vom 23. August 1927 ecin- getragen. Gegenstand des Unter=- nehmens ift: die Milchlieferung auf gemeinschaftliche Rechnung und Gefahr an die Meiereigenossenschaft Breiholz, e Gm u O

Amtsgericht Rendsburg.

Schönianke, [55679]

In unser Genossenschaftsregister “ist

heute unter Nr. 67 eingetragen worden:

Vereinigte Bauhandwerker, einge-

tragene Genossenshaft mit unbeschränk=- ter Haftpflicht, Behle. Gegenstand des Unternehmens: die Uebernahme und Ausführung von Bauten auf gemein- schaftliche Rechnung und Géfahr. Vor- stand: Bernhard Riebatschek I, Maurer in Behle, Paul Kühn, Zimmermann in Behle, Karl Kohlmeier, Maurer in Behble. Statut vom 10. Mai 1927.

Schönlanke, den 14. Juni 1927. Das Amtsgericht.

Steele, [55680]

In unser Genossenschaftsregister ist

am 10, September 1927 unter Nr. 34 die Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Firma „Verband Woh- nungsbau, Arbeitsgemeinschaft ftath. Verbände zur Förderung des Wohs- nungsbaues Ortsgruppe Steele“, mit dem Siß in Steele, eingetragen. Zweck der Genossenschaft ist, den Mitgliedern preiswerte, gesunde Wohnungen gzu vershaffen. Das Statut ist am 12. Juni 8, Juli 1927 festgestellt.

Das Amtsgericht Steele.

Stendal. ins [65681]

Fn unser Genossenschaftsregister ist

beute bei Nr. 75 „Hengsthaltung8- und Pferdezuchtgenossenshaft Schinne und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, zu Schinne“, eingetragen: Die Genossenschaft ift durch Beschluß der Generalversamm- lungen vom 83, und 17. Juli 1927 auf- gelöst. Liquidatoren sind die Landwirte Wilhelm Zierau, Wilhelm Küpvy und Otto Nagel, säratlih in Schinne.

Stendal, den 21. September 1927 Das Amtsgericht.

Stettin. S [56074]

Jn das Genossenschoftsregister ist

heute bei Nr. 174 („Wirt|\chafts- genossenschaft der Mitglieder der Stettiner Druiden-Logen (Druiden- Wir!schaftsgenosseunschaft) e. G. m. b. H.“ in Stettin) eingetragen: Durch Beschlüsse der Generalversam:nlungen vom 9. und 14. Juli 1927 ist die Ge- r.ossenschaft aufgelöst.

Amtsgericht Stettin, 20. September 1927.

: [56076] Genossenschaft8registereintrag vom

94. September 1927. Darlehenskassen- verein Möhringen a. F., eingetra- gene Genossenschaft mit unbeschräuk- ter Haftpflicht, Siß Möhringen a. F.: Jn der ordentlichen Generalversamm- lung vom 7. August 1927 wurde das Statut neu gefaßt. Gegenstand des Unternehmens nunmehr: Beschaffung der zum Geschäfts- und Wirtschafts- betrieb der Mitglieder nötigen Geld- mittel sowie Annahme verzinslicher Geldex zur Anlage, Vermittlung des gemein afiliGen nkaufs landwirt-

chaftliher B ae und des

erkaufs landwirt- E ome für die Mit- ieder. Mit dem Verein kann eine

Amtsgericht Stuttgart 1.

Stralsund, [56076]

In das Genossenschaftsregister ist eute unter Nr. 1 bei der e chaft Stralsunder Bank, e. G. m. b. H.

in Stralsund folgendes eingetragen worden:

Direktox Walter von Schmidt ist aus

dem Vorstand ausgeschieden, an seiner

Stelle ist der Spediteur Alfred Staude zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt.

Das Amtsgericht Stralsund.

Traunstein, [56077] Genossenschaftsregister. Firma „Baus genossenshaft Traunstein und Ums