1927 / 230 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R e G

R nenen i ini dner nrr AD r ap ai: pi

uß. Bodtr.-Bk. Pi. S. 3—29*

do. do.

do. do. do. Ser. 316 u. b

do. do. do.

do. do Nomm.-Ob1l, Ser. 1 do. do. do.

do. do, do.

do. do. do.

do. Central-Bodentredit-Akt.- Ges. omm.-Ob1, v

91, 96, 01, 06, 08, 12*

do. Hypotheken - Akt. „Bk. alte 1904, 68, 071 909,

do. do. do

do. do. Komm.-Ob1. 08,09,11* do. do. do.

do. do. do,

do. Pfaudbrief-Bk. S, 17-83* do. do, do.

do. do. Kletnbahn-Ob1l.* do. do. Komm.-O. Em. 1-12* do. do, do.

do. do. do.

do. do do.

Nhein. Hypothekenbaut LVsdbr

Ser. 50, 66—85,

do. do. omm.-Obl, bis 31. 12. 1896, v. 1913, 14*

Nhein. -Weftf. Bodkrd.-Bk.Pfdbr, komm, -Obi

do. do. do.

do. do do.

do. do, do,

Sächs, Bodentkredit-Anst, S. 1-4 do. do Do 2 Schwarzbg. Hyp.-Bk.Pf.S.1-10* Westd. Bodenkred. -Unft. Pfdbr.! do. do, do

do. do. do.

do. do. omm.-Obi

do. do do.

Hesslshe Land.-Hyp.-Bk. Pfdbr m Y3insgar Ser.1—25 u. 27* do. 00. do. Ser. 26 u. 28 do, do. #omm.-Obl.S.1—16* Ser. 17—24 Ser. 26—29 Ser. 82-—837 Ser. 39—42 i Dtsch.Schiffskred.-Bk. Pfdb. )i1,2| —,— do. Schisfspsandbr.-Bt. Pf, A. 1|

do. do, do. do. do do. do. do do. do. do do

do. do Do. do. do do.

Mit Yinsberechnung Danz. Hyp.-Bk, Pf. 1-9

do. do. Ser. 10—

do. do. Ser. 19—22 do. do, Ser, 1|/ 6 in Danz. Gulden| (auch in £ od. NM)|

Deutsche Eiseubahu-Stamm- und Stamm-Prioritätsaktien. "Noch nicht umgest,

Dtsch. Neichsb. X

7 §gar.V.-A.S 4|

UG, f. Werlehrsw X Allgem. D1.@Eisb.4 Ulten Schmalsp. A Brdb Städteb.4,A do. Lit. B Braun\chw Ldels\. Dt. Eisenbalhnbt Elektxr.Hohbahn X do. do, 7ÿ Zertif, Eut.»Lllbecek ,.A X Halberst. Blankhb, Lit. A—C u. È Halle-Hettsted1 Königsbrg.-Cranz Lausiher Eisenb... Viegniy-RMawitsch Vorz. Lit. A do. do. St. Lit B Lilbeck-Bitchen Mecklb Fried. -W. Pr.-Alk1. do. St.NA. Vit A Münchene1 Lokalb Niederbarnimer Eisenb, Lit. A X Niederlausizer X Nordh.-Werniger. Prignihyer Pr.-A. ytint «Stadth. L.A do. vit B Schantung... X

Bschivk.-Finsterw.[|17

* für 9 Monate.

Deutsche Klein- und Strasenbahnaktien.

Aachener Kleinb. x UAEGScchneUb. L.B do. Worz. N Ullg. Lotatbahn u. Krastwerke .…... Badische Lokalb, X Barmen-Elberfeld. Bochum-Ge!senk.,. Braunichweiger.. Bres81. Elektrische in 4 p. Stück Gr. CasselerStrb. X do Vorz.-Nkt Hambg §chb.L,AX Hannov. Straßenb. u.Ueberlandwerke Hil!des8h.-PeineL.A KrefelderStraßenb. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendîi.. Rostocker Strafen. Stettiner Straßb.l do. Vorz.-Akt. Strausberg - Herzf. Sildd. Eisenbahn. Ver. Eisb.-Btr. Vz.,

Ansländische Eisenbahn-Stamm- und Prioritätsaktien.

oh Czatath. - Agram Pr.-A.i.GoldGld, Dest.-1. Staat8b... +3 Sch., * 2,25

Au8g. 3| —,—

4 | 7 a hob hoos

a ps p pur p p) ge pu p

Pud au gus p fi n ¿n bre

bs D 4

bt bt

Etui Ta UibS t,

p C4 e ps

pi pr p t ps pt d jt get prt pee S B M S E 0M D 9 a es bs Lees bn beri ft fet fat fert due

Baltimore-Ohio 1St. == 100 Doll. Canada Ab1. - Sch. o. Div,-Bez.-Sh. 1 St.= 100 Doll. Pennsylvania ….. 1St.=50 Dollar

Aach. Mastr. abg... do. Genußsch. î. L. Amsterd, - Notterd. in Gld. holl, W. Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. = 500 Fr. West-Sizilian..….. 1 St. = 500 Lire

Eisenbahnschuldverschreibungen, * Noch nicht umgest. Braunschw. Land,-Eb.,| 851,99111,041 V rz32/3 Bröltha1,Etjenb,90,00 i. Rhein-Sieg.Eispnb/4 Halberst-Blkb.Eb.v,84s4u kv. 95,03,06,09, r3.32/33| 1.1.7 Lübeck-Biüch.02, rz. 32/35] 1.1.7

Deutsche Kleiu- und Straßenbahn- schuldverschreibungen.

Allg.Lok.-uStraßb 96,98,00,02, rz.32 do. 1911

Vad. Lok.-«Eisenb.

1900,01,r3.1932

Berlin - Charlbg.| 4% [ Straßenb. 11,18) u4/ 117 [726 [726

Gr. Berl.Straßen-| las bahn 1911, 18 u4| 1.7 1,8b 71,6b

KoblenzStr.00S1, 03,05,08S.2,r5,32 Westl.Berl.Vorort

Ausläudische Klein- und Strafszenbahnschuldverschreibungen.

Danzig el. Strßb.]|DG 1903, rz. ab 32/5004 | 1.1.7 | —,- —_—_ (in Danz.Guld.)

4x 4| 1.7 —_— g ‘NA 0,56 0,66

do. 19,gf.81.12.25/158)/4 | 1.1.7 | —,— —_——

oh Lothring. Eisb.|102f1K1.5.22| —,— _———

Schles. Klnb. S.1,2|108]4%| versch.] —,— —_— Ausläudische

Eisenbahuschuldverschreibungen.

Die mit einer Noteuziffer versehenen UAnlethen werden mit Zinsen gehandelt, und zwar:

T1410 “10 10 L 1010 1449 L I L 4; B0. A L T 90 L ch4 PNUA 4 Q 00 = 19: E89:

1. Oesterreichishe und Ungarische.

Albrecht3bahn .….…. ‘16 1 1.6.11) 7G 76 do. ua: oe St 415 | 1.5.11) —— —_,—_ O E 414 | 1.5.11) —,— G6 —- 6 do. [ll R 414 f 1.5.11} —,— —,— Böhm Nordb. Gold "4 | 1.1.7 | 855eb6 | 8b 6 do. do. 1903 in 4 * 24] 1.1.7 | 9,56 9,26b G Elis. -Westb. stfr. G. 83/4 | 1.4.10 4,8b G 4,1b do. do. st\r.G.90 m.T.)4 | 1.1.7 142% 42%b do. do. do. 90 inGuld.j4 | 1.1.7 /424b 4246 Frz. Iosefb.Silb.-Pr.“s4 | 1.4.10/12,9 6 13,25b G Galiz. C. Ludw. 1890 * 4 | 1.1.7 5 380b G do Bo aa L ‘4 | 1.1.7 | 4b B 416 Kati. Fd.-Nrdb. 1887 4 | 1.5.11] —,— - —_ do. do. 1887 gar. #4 | 1.5.11] —,— _ Kronpr. Nudolf8bahn |4 | 1.4.10| 8.25b 6 8,05b G do. Salziamm,-=G,i.,4 4 | 1,4.10| 4,5beb G | 4,45b Nagykitinda -Arad. 4 | 1.1.7 | 6,86 7b

Desterreich, Lokalbahn

&chuld\sch., "|3 ] 1.1.1 1 Tib 7,5b G dd Do S00-RL 0 17 CEO 7,bb G do. Nordwestbahn ‘|5 | 1.9,9 | —,— —,—_ do. do. konv. in K. 19%/ 1.2.9 | —,— -——_ do. do. 03 L. A in K. 34] 1.3.9 | —,— —_—,- do. Lit. B (Elbetal) #15 | 1.5.1111 —,— _,— do. Nordiv. kv. in K.4/3%| 1.5.11] —,— —_ do. do. 03 in K. 31] 1.6.11| —,-- do. Gold 74 in |5 | 1.6.12| 6,75b 6 -,— do. do. kv. in |3/]| 1.,6.12| 6b 6 6b G do. do, 03 2,0 in 4 * 33} 1.6.12| 6 6 696 Oest «Ung. Stb. alte {13 | 1.8.9 21h 6 21 6 do. do. 1874 113} 1.38.9 | - 20 G do. do. 1885 (X) 7/3 } 1.3.9 [206 G do. &rgänzung8ney 73 | 1.3,9 |20%bþ 20,6 G do. Staatsb. Gold *|4 | 1.5.11/10,3b 6 10 25eb B Pilsen-Priesen 8 1.1.7 | —,— —,— Reichbg. Pard. Silh, * 4 1.1.7 | „— _ Ung.-Gal. Verb.-BV. 5 | 1.8.9 | —,— _ _— Vorarlberger 1884 !?/4 | 1,3.9 | 6,266 8.05b G

t1Etck.=400.4, 1.8. 1.9.20 b.1.9.26u.1.,3.28 u. f. abg. d. Caisse-CommuneßZinsend. gegenw.a.Bas.v.27J. Dux-Bodb Silb.-Pr.|4 | 1.1.7 |15,5b 16,25b G do in Kronen|3 | 1.1.7 | 9,5b 6 956 G Fünfkirhen-Barc3. 6 | 1.4.10| —,— _— g Kaschau-Oderbg.89,91/4 | 1.1.7 11,356 [11,56 Lemb,-Czern.stfr mL,|4 | 1.5.11/14,96 6 15,25b G do. do. steuerpfl.m T./4 | 1.5.11/14,256 6 |14,76b G Oesterr. - Ungar. Stb. S,1,2inGold-Guld.|5 | 1 Raab-Oedenb. G.1883/3 | 1. 1 1

11) 10/23,75b 25,6 B 1 | —,— - 1

do. do, neue “2,9 —,——- x

do. Obligationen 5 | 1.1.7 146 -—— 2. Nussische.

Für sämtliche zum Handel und zur amtlichen Börsen-

notiz zugelassenen Russischen Eisenbahnanleihen finde! gegenwärtig eine amtliche Preisfeststelung nicht statt.

3. Verschiedene.

Anat.Eij.1 fv. 10200M4]4] 1.4.10/21 6 20,75 G

do. do. 2040 [4%] 1.4.10/21 G 76 G do. do, 408 4%} 1.4.1021 G 16 G do. 2kv. (Erg.)2040 [44 1.4.10/196 6 19%4b do do. 408 ,„ [45] 1.4.10/119,5G 19/b do. Serie 3 ulîv. 25/44] 1.6.12/18,5h 17,6 G Egypt. (Keneh-A}s.) 95/3%| 1.1.7 | —,—©° —_——° Gotthardbahn 94 i.Fr.]3%] 1.4.10} —,—© —° Maced Gold 3} große |f¿3#1.1.18/20,756 [2036 do. Hleine/f 4 do. | ,— ——_— Portug86(Vet,-Baixa)

1 Stck. = 400 13 | 1.1.7 | —,— _—_— Sard. Eijenb. gar. 1,2,/4 | 1.1.7 | —= ——— Schweiz.Yntr.80 i.Fr.14 | 1.5.11] —,— —_— Sizil. Gold 89 in Lire\4 | 1.4.11] —,— _— Wilh.Luxemb.S9, i.F.13 | 1.6.11] —,— —_—

Amerikanische Eisenbahnbonds,

Dollars. Denver Rio Grande u. Ref. rückz. 1955 |f/i.K,1.2.22| Ferrocarril, rz.1957|8/i.K.1.1.15] —— h ms do. 44h rz. 1957 {3 i.g.1.7.14/ —— _—— do. 4% Y abg. r. 57|f8|i.K.1.1.25) —-— JllinoisSt.Louis u.

Term. rz. 1951/3%| 1.1.1 | —y= Laue P do. Louis8v. rz.1958|/3%)| 1.17 |—-— LongItiRlr.131946/4 | 1.3.9 | —,— —— Manitoba rz. 1933/44/ 1.17 | —-— —, Nat.R of Mex. rz.26 fst. K.1.1.15| —,— _—— do. 444 rz. 1926 |s\Bsi.K.1.7.14| —— _—— do. 4x§ abg. rz. 26|f8si.K.1,1.25| —,;= _— St.L, u. S.Fr. 1081 6) L157 |—-— —— do.5%Bonds3 u. Zert

d.Treuh.-G., rz.27|f8siK1.14.14] —_—— St. Louis S.-West

TI.Vêta.Jnc.ra1989| 4| 1.1.7 —_— |—— Tehuan1,N.54500L'|\B][LF.1.7.18] —,— —_—— do. do. 100£L do, —— do. do. 20L do, _ _— _— do, 5h abg. 500L|f8/1.#.1.7.25/20b —— do. abg, 100 20b 20 B do, abg. 2028 20b 20 B do. do. 4x8 3 i..1.1,18| —,— —— do. do. 4%Fabg.|fB|i.K.1.7.25/17,5b 17b Schifsahrtsaktien.

Hambg.-Am. Pak. X

j.Hambg.-Am.,-Lin,] 0 | 6 1.3 /148,75b [148,25b do. do. neue 1.1 /143,26b 1142,26b Hamb. Reeder. v. 96

i. Hanseat, Dpfsch.] 0 10 [1.1] -,— 73b

E T A 8 [8 [1.1 |221b ansa, Danmpsschifs.| 0 | 6 [1.1 |227,6b 226 Bb Kopenh. Dpf. Lit.C X 0 11.1 [71 G 71 G Neptun Dampfschifs| 0 10 11.1 /148b Norddeutscer Lloyd} 0 } 6 11.1 /150,2bb |[149,6b Schles. Dampfs. Co.| 5 [6 [1.11106 _—,— Ver. Elbeschiffahrt .| 0 | 5 ¡1.117256 [7156

Schuldverschreibungen vou Schiffahrtsgesellscha ften, * Noch nit umgest. Donau - Vampf\{chUff 1682 rz. 82 m, 10014 | L6.1*—— 8 P—,— Hambg.-Amerik. Lin.

01S.2,08S,4, rz. 32/44 versh.] —,— 66 Nordd. Lloyd 1885,)4% 1894,01,02,08, rz.32]u4] 1.4.10] —,=- —,— Baukaktien,

HKinstermin der Bankaktien is der 1. Januar. (Ausnahme: Bank f, Brau-Ind., Berliner Bankverein 1. April, Vank Elektr. Werte 1. Juli,)

“_* No nicht umgest. Allgemeine Deutsche

redit-Anstalt „...| £10 [143,76b 1143,25b

Ajow-Don-Kom. „. F —_——“ _— Badische Bank... X| 10110 |—,— 6 |—— 6 Banca Gen. Nom... _—— Vank Elektr. Werte . 10 11706 G 169b fr. Berl. Elekt.eWerke

10 [1606 168b G

4 —— a

9

do. do. Lit. Bj 9

do. do. Vz.-A. kd.104| 4 Ÿ

Bank für Brau-Jnd.F| 8 | 11 [190d 6 190,25b s] 7 [1073bB 108eb B

Vank von Danzig...

Barmer Bankverein

Bayer. Hyp. &Wechflb do.-Ver.-Bk.Mülnchen Verg. Mär!. Ind. Berliver Bankverein. do. Handelsgei. do. Hypoth.-Vank

do. Kassenverein Braunschw. Bk. u. Kred. do. -Hann.Hupbk. Commerz-u.Priv.-Bk. Danziger Hypotheken- bant in Danz. Guld,

in Shanghai-Taels

Wechselban! „…...

MIEIET: Bat cob ap Lübecker Komm.-Bk.N Luxemb.intern. in Fr.

do. Dep.- u. Wechsel do. Hyp.- u. Wechsb. Meckl. Strel. Hyp-VBk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld Bodenkred. X do. Kreditbank... Ntiederlausizer Bank, Nordd. Grundkrd.-Bk. Oldenbg. Landesbank do. Spar-u. Leihbank Oébnabrilder Vant X Ostbank f. Hand. u. G. Desterreich.Kred.Anst. h p. St. Peter8bg. Disk. -Bk. X 00, SUTELNAL os) N Plauener Bank... Preuß.Bodentred.-Bk, do. Zentral-Bodenkr do. Hyp.-Akt.-Bank X do. do. neue do. Pfandbriefbk. X Mel Mabant eo aao es Nheinische Hyp.-Bk. X do. Kredit-Bank Nhetn-Westf.Boven X do, neue MNiga Komrz. S. 1—4, Rostocker Bank... Russ. B. f. au3w. H.. Sächsische Bank... do. Boden-Krd.-eAnst. Schle). Boden - Kredit Schle8wig - Holst, Bk. Sibirishe Handelsbk.

1 Stck. == 250 Yib1. Südd, Boden-Kred, X do. Diskonto-Gel.. Ungar. Allg. Creditb.

M p.St. zu 0 Pengö Vereinsb Hamb, A-EL Westdtsch. Bodenkr, X Wiener Bankverein X

4 p.St, zu 20 Schill.

Bank elettr. Werte, tr. Verl.El.-W.99(05 kv.) 01, 06,08,1911, rz. 82

Deutsche Ansiedl.-Bk.

Löwenbrauerei-

ess. und Herkules

Jsenbeck u. Co...

Nadeberg Export... *15 M auf 140 4

Bank f. Schlesw. -Hlft. do Kreditban?

E e E T

Danziger Privatbanl|

tn Danzig. Gulden | Darmst. u. Nat.-Bank| 10 Dessauische Landesbk.| Deutich-Aslattiiche Bk.|

Deutsche Ansiedl.-Btk.| Deutsche Vank... | Deutsche Effekten- u.|

Deutiche Hyp.-B.Berl.| do. Ueberjeeiscche Vk.| Diskonto -Kommand.| 10 Dresdner Bank ....| Goth. Grundkr.-Bk X | Hallescher Bk.-Verein| 10 Hamburg. Hyp.-Bk. X | do. do. neue} Hannov. Bodenkrd.Bk.| 12 Hildesheimer Bank... Immob. Verkehrsbk.{| 1. L

s

MecklenburgischeBank)

x

B

Dr D O oONIS

tei A © L

L ck

Schuldverschreibungen von Banken,

Jndustricaktien,

Hiesige Brauereien. * Noch n1cht umgest, Berliner Kindl.-Br.[18 do. St.-Prx./20 Bolle Wcißbier...[ 5 Engelhardt Brauer.|10 Landró Weißbier. .| 8

Böhm. Brauhaußs8/12 Schulth.-Pavenhof.j15

Auswärtige Aschaffenb, Aktienbr12 Augsb. Br. z Hajen10 Bavaria - St. Pauli|12 Bochum Viktoria. .| 7 Bohrisch - Conrad. ./10 Brauh. Nürnberg N12 Dortmunder Ukt. [10 do. Ritterbrauer4'|15 00, UNION ¿ao e cll Düsseld. Dieterich. 12 00 MDEI ¿0464 R Geißmann, Fürth [10 Glitckaus Gelsenk... .} 7% Hanau Hofbrauh.,| 9 A Neifbr.| 5

Brauereien.

o e

pi t erd gn ft Sand srbr Fn ©

fet dert fet dund fert det et Prt O

p

_ s d

o 1 Holsienbrauerei. ..|12 4

KönigBr.Duisb.-N.| 7 Leipziger Niebeck. [10 do. Vorz.-Akt.| 6 Lindener Brauerei|10 DPPEINEL ¿a dadées 10 Ponarth, Königs8bg./121

*

g prt bt fut t

E 0

Reichelbräu „.....|20 Rost. Mahn u. Phl.| 0 Schlegel Scharpens.10 Schöfferh. Bg.Vürg.|20 Schöubusch Br... X10 Schwabenbräu ..|12 v. Tuchersche „..X|10 Wickliler Küpper [12

S

band pet Font pet dus dad dent t fd N bd fert irt dund ducé I D

Aschaffenb. ZeUstofs

Bachm. u. Ladew. Vaer und Stein Bahnbedarf. Valckte, Maschinen. Vamag-Méguin Bamberger Kalikof, Bamberg. Mälzerei Bank f. Bgb. u. Ind,

Accumuliat.-Fabr.,]} 6 Adler Portl-Z....[10 Adler u. Oppenh..| 0 Adlerhütten Glas./10 Adlerwerke .......} 0 A.-G. f, Vauausf..| 0 do. f, Bürst.-JZud.| 0 do. f. Vapvenfb..| 0 Alexanderwert....| 6 Alfeld-Delligsen X| 0 Alfeld-Gronau.…..| 0 Allg. B. Omn.-G..j10 do. Bodene-Ges.. v T do. Elektr.-Ges. .| 6 do. Vorz-Akt,| &€ do. Vorz.-Akt. L. B| 6 do. Häuserbau „..} 0 Alsen Portl. -Zem..116 Ammendorf. Pop..}12 Amperwerke Elektr. 7 Andrez-Hauschild f 0 Anhalt. Kohlenw...) 5 do. Vorz.-A.| 6 Unkerwerke [10 Annaburg. Steing.| 0 Annaw., Scham. ..| 0 Aplerbeck Vergbau.| 0

O20 co

- m 2NADîDAEDO -L--K—

22D

Azkaniawerke.....| 0 Atla8-Werle......| 0 Augs82b.-Nürnb. Ms] 5

sen pu dees saued ed hund dene sud ges uad Mus seres duard gus duns ues sus uns hene ded ues hes ns pr-4 snd snd deus hres ps dus hs B: L: 00ck; a A 0A E B E S M ‘M0: M 0 0/7) E E I imt ine hre dend dns I I fet bunt ert F 2 P fri erd fend fond fet ert dai fet mt fat gls 2F r fet fac I dret fe

n

s dl des spre t Preb eret prt 1 bt bt I ft bes Pt fab

Banning, Maschin.f 0 |

BaroperWalzwke. X VDaryu.Co., Lagh.X Basalt, Akt.-Gejÿ. Bast Aktienge. Bauland Gr.Bln. X BaugznerTuchfabrit Bauv. Weißens. t. L.

Bayer. Celluloid . | r do. Elektr.-Lief. X

do. Elektr. Werke. do. Granit-A.-G X do. Hartstein-J... do. Motoren do.Spiegel-u.Spglf SIRICE ¿S PESEA I. P. Bemberg. X Bendix, Holzb. ..

C. Berg, Eveking F}

Jul. Berger Tiefbau Bergmann Elektriz. Berl. Borsigw. Met do. Dampfmühlen do. Gubener Hutf.

do. Holz-Compt. .| 2

do. -Karlëruh. Ind

fr. Dtsch. Waffen do. Maschin.-Bau do. NeuroderKunst Berthold Mesj.-Lin. Beton= u. Monierb. Biele. Mech Weh. Rich. Blumenfeld X

Bodeng.Schönl.AlU.]o

Borna Braunt... A

Bösperde Walzw. .| 5 Braunk, und Briket| (Bubiag)|

Braunschw. Kohle . do. Juteindustr. X do. Majch.-Bau-A. Breitenb. Portl.-8. Breni1en-Besigh,Oel

Bremer AUg. Gas8.| ?

do. Vulkan... do. Wollkämmerei Brown, Boveri U.C., Mannheim .…. X Brüxer (ohlenw. V in Guld. ö, W. Buderus Eijenw. Vürstenf. Kränzlein Emil Busch, opt. J. F.W.Busch,LüdschX {. Ver. el.Fb.Vusch u. Gebr. Jaeger Busch Wagg. V.-A.

Büttner Werke....| !

Bugtzke-Bhd. Joseph, fr.Bugke u.Co. Met Byk-Guldenwerke

Calmon, Asbesi .…. Capito u. Klein... X Carlshütte Altw...

Caroline, Braunl. [12

Carton. Loschwigtz.. Centralhetzg8wt. A Charlottenb. Wass. Charlottenhütte... Chem.Fbr.Buckau X do. Grünau „.. X

do. von Hevden .|

00 U: 206 N do. Ind. Gelsenk... do. Werke Albert, do. Wlke. Brockhues do. do. Lubszyn3ki do. Schuster u.Wilh. Chemnißer Spinn.

Chillingworth ....|

Christoph u. Unm V Chromo Najork Comp. Hispano Am, de Electric,(Chade) A,B,CÆnom100P Concordia chem br do. Spinnerei... Cont. Caoutck). G. Corona Fahrrad ,. Cröllwiß. Papierf. Curxhav. Hochsees.X

Daimler - Benz . X

Gebrüder Denimer

Dessaucx Ga, .…, Ditsch.-UAt1. Telegr... Deutsche Asphalt do. Babcock u. W., Do, MLOOl, ea 6s do. Fensterglas... do. Gußstahlkug.

j.Fries u.Höpfling.

do. Jutespinnerei do. Kabelwerke . X do. Linol Untern do. Linol. Wk. Bln.

do, Maschinenfabr.

do. Post- u. Eb.-V, do. Shachtbau . X do. Spiegelglas do. Steinzeug... do. Teleph.u.Kabel do.Ton-u.SteinzX do. Wollenwar.. X do. Eisenhandel X do. Metallhandel .

F.Dippe, Maschinfb. Dittm-Neuh.u.Gab

Dolerit-Basalt Dommißsh Ton

Donnerêmarckhütte

DOoornladte ée se

Ostar Dörffler.…..

Döring u, Lehrm..

Dresdener Bauges. do. Chromo u. K. do. Gardinen do. -Leipz.Schnell-

pressen.……...« X

do. Nähmasch.-Hwf. Dürener Metallw... Dürkoppwerke.….. do. Vorz.-Akt. Düsseld. Eisenh. X do. Kamngarn... do. Maschinenbau,

f. Losenhausentwk.

Düsseld. Masch. .

Dynamit A.Nobel] 0

Egestorff, Salzw... J. Eichenberg.…... Eilenburg. Kattun. Eintracht, Braunk.

Etsen-u.Em.-Werke

MPLORUU aab és Eisenb. Verkehrsm. Eisenmatthes ... X Elektra, Dresden X

Elektriz. Lieferung| 9

do. Werke Liegniy. do. do. Sclesien.. Elekt. Lich! u. Kraft Elsäfs. Bad, Wolf. J. El8bach u. Co... Em.-u.St.Gnüchtel Em.- u. St. Ulrich. Enzinger Unionw.. Erdmannsd. Sp... Erfurt. mech. Schuh Erlangen - Bambg.

Baumwollindustr.| v Herm. u. A. Escher] !

Eschweile: Vergw... do.-Nating. Metall Essen. Steinkohlen. Eßtzold u, N, Excelsior Fahrrad.

Joh. Faber Bleist..

Na ere E u. Co.

alkensiein.Gard. F

Faradit-Jsol. Rohr. I.G.Farbenindustr.

G, Feibish......+

E Ds fund. es Bus dak fd LD O ves Le Sie bid eis L uus Tas Tro U

se prt dene Pet d des je sat O pur Pad pretd ub dd Prt gund prt A

A

ck—

dund ps dus dend des ps derd fend des dus

—3 is Le bd Le T

bus dus ps dd dund sers Pen gd fred s des des du u D I d

_

bt bet ns mnt Peer Pri pad sund nd t erd ea Pet Pren m e pn Jamed Pren Fred jut _

bus dus dus dus Que Dio dus Us dus des br ns us e fes dus ded ded I Fre

dn pat prt jut tund prt span

A I E

bret ions des ft dent due de deer

pas pas d dus pt D dri e

F So D e . B N S . t be Det Di iee Gas Gd Gt Dent Hes dert Hei G fmd det het Gm ft bert de Lt Prt fs Det 255

n pt pet dus prt dad p dart jed dard gd Frs gers us gart fred gu us uet Prt pur ps pas dert dad drt

2 3 s ies Ls Ls

d pet unt dert 7

Ss ju pu Suk s 2 O a

pt t ja s spe ss Feueb pat set Sant s sm hans es smt E a L E E E Os D S I dus TO I Ls dus dus I fd fes Tus dus du d J

it pi pet ed fert set prt L E e 4706: M ft af fat F I hart heat

O

[35b [129,5b 82 G

96,25b

0b B

142,56 (63.5b G /*30,25b G 62b G 102,25b 1226

93,75 G [200b G 69 B 152 G 572b 40b G 303,25b 1930

D

75 6 335b G 95eb B

T2b 133,25b 1170 G 114,25b 126eb G 129,5 G E0b 89,5b

7b'G

[189b G [215,25 G 151 G

13h

136h G 66%(b

128 G 150b G 190,25eb B

161,5b

108,5b 64G 107b G

87G 100,25b 85,5 G

113b 90b G

46 G 85 G

200b 119,75b

139,25eb G 125 G

91b G 132b

55 G

80,25 G

140b G 816 G

633b 91,56 G

870 118eb G

585b 75,25bþ G 139b 116,76b Tseb G 162,5 G 123,75 B

1i18b 108b G 192,6 B 110,75 G 180b 186 B 145§b

8eb G

105b 153b G

64 25b 140,26b B

1268 161 6 17766 76,76b 137,56b

193b 184b 132eb G 154%b G 215,76b 34(b

—— 6

lro.eb B 30b G 49b 120 B 61G

176 6 706 220 G 159%b 76 G 119b

11,26b G 130,5b 115 G 111 B 296 56 B 243 6

Fein-Jute-Spinn..| 5 Feldmühle Papier.i10 Feiten u. Guill. f * Flensburg. Schiffb.} 6 Carl Flohr... 0 Flöther Maschinen .| 0 Frankfurt Chausseej 60

Fraufkfurier Gas 15,5

Frankfurter Masch. Pokorny u. Wittet.| 0 Frantonia, Beierfs. .f Fraust. Zuckersabritji0 Freund Maschinen. | 0 FriedrichS8hall. Kali

jeß! Kaliw. Neu-

Staßf. - Friedrh. | 5 Friedrichs8hlitte ...| 0 N. Frister, A.-G...] 0 Froebeln Zudcerfbr.} Gebr. Funke... F} 9

Gaggenauexr Eisenj 0 Gas-, Wasser- u.

El, Anl, Berlin.| 5 Gebhard u. Co....| ? Gebhardt u. Koenig 9 Gebler-Werke,,.. X Wehe 1. G9... ¿s Gg. Geiling u. Co Gei8weider Eisen .| 0 Gelsenkirchen Bg. .}] (

2 a ar G. Genjichoiv u, Co.| 0 Genthiner Zuder .j 0 Arn. Vera e ü Gerb. u.Farb.NRenn.| 6

GermaniaPort!.-83.| 12

Gecres8lheim, Glash.| 7 Ges. f.elektr.Untern,}160 Gildemeister u.C. X} 6 Joh. Girmes u. C.A'| s Gladbach.Woll-Jnd| 6 H. Gladenbeck u. S.| 0 GlasfabrikBrokwit:|15 GSla5sWi. Schalke. 10 Glauziger Zucker. .| 9 Glocfenstahlw. i, L.| 6 Gebr. Goedhari...| 0 Golda, e803 pss U Th. Goldichmidt X} 0 Görliß. Waggonfäb.] 0 Georg Grauert ...| 0 Grepptner Werke .[19 Grizner Maschinens10 Gr. Lichtf. Terr.-G,| 0 Großh. f, Getreide .| 6 C.Großmann, Cobgj16 Gebr. Großmann

Brombach ,.. Fs v David Grove „..X| 0 Grün u. Bilfinger.| 8 Gruschwig Textil, „| 0 Guano-Werke.....| 0 E. Gundlach... .} s F. A. Günther u. S./16 Alfx. Gutmann M. 4

Haberm. u. Guckezj 9 Hactethal Draht „Fi ö QDUACdU ¿aas ouds 7 W. Hagelberg... „| V Halleshe Maschin. .[12 Hambg, Elek.-W. X10

H. F. Hammersen X] 85

Handelsg. fürGrdb.| @

Hann Immobil X'|t.L.

Hann. Masch. Egest.| v Harb. Eisen u. Br..| 0 do. GummiPhönix| 6 Harkort Bergwt. Fs 0 do, do. Genußj{ 0 HaxrkortBrückenb. F} 0 do. do. St.-Pr.| 0 Harpener Vergb. N} 0 Hartm. S. Masch..] 0 C. Heckmann... 6 Hedwig8hütte.....] 5 Heidenauer Pap. Af 0 Heilmann.Jumob. j. Heilm. u. Littm., Bau- u. Immob. X] 0 Hein.Lehmann u.C.! 0 Dle U, S0. (606 Ö Emil Heinicke. .] 6 Held u. Frandcke „.| 6

HemmoorPortl.-3.|15

HermannmühlenXV Otto: QEREL 2 s v Hildebrand, Mühl. f 0

E.Hildebrandt H. X] 60

Hilgers Verzinkerei|s 0

Hille-Werk 0 Hilpert Masthin. X] 0

Hindrichs -Luffer- mann Munition} 6

Hirsh Kupfer... ,..| 0

Hirsch Tafelgla3 ..} 0

Hirschberg Lederf. V} 6

Hoesch, Eis. u, Stahl| 5 Hoffmann, Stärkef.| 4

Hohenlohe-Wert. Nj 5 Philipp Holzmann .| 0 Horchwerke .…..... 0 Hotelbetriebs - Ges.f11,6[+}

+7+4§ Bonus Sotel DUM, ees 4

Hourdeaux Bergm,| 0

Hört.-Godelh. Prtl} 0 HubertusBraunk X| 7 Humboldt Maschin.| 0 Humboldtmühle ..1 68 Huta. Breslau 1 0 Hutschenreuth.Pz X| 6 Lor, Hutschenreuth.| Hüttenw.KayserCo.| 6 Hydrom. Bresl. W.| 0 Zije, Bergbau „Md! 8 do. do. Genuß ...j ö Jnag,ind.Untern.X| 0 Industriebau... X| 0 Industrie Plauen X} 8 W. Jacobsen... ..] 0 Jeserich Asphalt. .]10 J. A. John, A.oG, Max Jüdel u. Co...{ 6 Jülih Zuckerfabrik} 0 Bebr. Junghans Xi 6

Mahla,PorzellanfX}| 6 Kaiser-Keller .…...} 0 Kaliw. Aschersleben}j10 Kalker Maschfabr. Nj 6 Kandelhardt .... N! 6 Karlsruhe Masch. „0 Rubolph Karstadt, 110 Kartoffelfabrikate .| 0 Kartonpapierfadrik,

Groß Särchen ..} 6 Kayser Metallwar,| 0 Keramatk Ker. Wrt.[10 Keula-Eisenhlitte. .| 6 Keyling u. Thomasf 0 Kirhner u. Co... 0 Friedr. Klauser Sp.|10 Klö@tner Werke ...] 5 C. H. Knorr Hafer.| 7 Fr.A.Köbke u, Co. X] 0 Kochs Adlernähmsch| 4 Koehlmann Stärke| 5 Kolb u. Schüle „10 Kollmar u. Jourd.| 0

["

Köln-Neuessen Bgw} 5%

Köln. Gas u. Elektr.| 6 Köish-Fölz.eWerke | 6

König Wilhelm. .hi2 do. do. St.-Pr.] 17

Königsb. Lagerh...| 4 do, Walzmühle X, j.Königsb. Mühlw.] 6 Königstadt Grundst.| Königszelt, Porz. .] 0 Kontinent, Asphalt| 0 FKontin, Ei. Nürnb.| 4 do. Vorz.-A.j 6 Kontin, Wafserw,, j. Kont.Wass.u Gasw} 0 Körbisdorfer Zucter!| Gebr. Körting .….| s Körtings Elektr. ..| s Kostheimer Cellul,.| 0 Kötib.Led, u.Wach8t|10

ad pas gund jens it nd gd pend jd pur det dent it bd «I i dus dms

0 ps pi p p 1 0 b be

t 7 J

pt pre prt pet bs pi pet prt bed N bed net derd O duai fe

—] bi di bs b bt O dre

I D Gu ad: G I us

i O E

ps gund pad derd jens pat d gent spurd part sed sud jens jed ses drr pn dns ps pr pt pt pretd spnd pre

. G C7 bt bri bei det erei fi I fet fet det

1 js t pu pri jr fab prt! M-M 4:1 Br S De M fs aus bus bd dus d d L

* m je pu p pur pu jut ps bt ie I bus br fas dus be

= Qi

I is des À

bent punt part gert puri prurs prt prett grd drt drt jou S ae .

des e dre I des fs dee

e)

©

p pt pt ind pre pr deut sub Pt Ps dus dund ut

9 SR S S fd it dat fd F bent fnni us pt C1 R R I E E

ODA

N70

ps pu pu std fet part sund rets jenes su _-

T M EPTAENEFEDA)

R E T a I i fers F heat fi dent pt

I puri Dak pur gnd gb pr grd p ia e grund pu unt sus Dri geb puri dund ps g Set I 3 dent fes ant L) dees uad de des der et des

b pt pi pr pd pt Pud p O M has is I hes ded be

it s fd std fd dant Porn Prt spr derd endi sd red pet pi Pn und Put hrs Prt . » . . E . . . . E. D . S . . . E 05 bs bt I bt I Q bt 2) iet beat gie I ferd I fond F as J!

20ck» Ao

p p pt bt pt de

S S I et Det S

OOTCEoOI

Erste Beilage

zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Sonnab

Irr. 230.

1. Uuterfuchungsjachen.

ck 0 D

. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

5. Kommanditgesells{aften auf Aktien, Aktiengesellschaften

und Deutscbe Kolontalgesellschaften.

. Aufgebote, Verlust- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

Öffentlicher Anzei

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit)

1,05 Neichsmark.

end, den 1. Oktober

ger.

mSDINND|

1927

Erwerbs- und Wirtschäftsgenossenschaften. Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Bankausweife.

Verschiedene Bekanntmachungen. Privatanzeigen.

Ls

S Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E

2. Aufgebote, Ver- lust-und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

[31936)

Das Amtsgericht Naila erläßt folgendes Aufgebot: Der Kaufmann )cbert Vogel in München, Bavariaring 38, hat das Autgebot des angeblich verlorengegangenen auf Grund der Urkunde des Not. München vom 7.1. 1927 G.-N. Nr. 70 über die auf jeinem Grundbesitz in Selbiz, Grund- buh für Selbiß Band VI1I S. 916, X S. 470, XI S. 322 verbands8weise ein- getragenen Brietgrunds{huld zu 20 000 NM ausgestellten Grundshuldbriefs beantragt. Der Inhaber dieses Grundschuldbriets wird aufgefordert, pätestens in dem auf Mon- tag, den 6. Februar 1928, vorm. 9 Uhr, Zimmer Nr. 15, des unterfertigten Gerichts anberaumten Aufgebotstermin Jeine Nechie anzumelden und den Grund- schuldbrief vorzulegen, widrigenfalls dessen

Kraftloëerflärung erfolgen wird. Naila, den 28. Zuni 1927. Amtsgericht Naila.

[57537] Aufgebot.

Die Wilbelm Werner Ww., geh. Boh- länder, jeßt verehelihte Gerland, sowie die Christian Gottlob Pissot Eheleute, beide in Neu Isenburg, haben das Auf- gebot des auf den Mechanifer Johann Georg Lipp in Frankfurt a. M. lautenden Hypothetkenbriefes, der tür eine am 29. Sep- temder 1908 im Grundbuch für die Ge- markung Neu Isenburg eingetragene und 1. Grundbuhblatt 269 Abt. 1IT Nr. 15 auf dem Grundstück: Flur I. 553 4/10 der Wilhelm Werner Ww., geb. Bohländer, jeßt verehelihte Gerland, 2. Grundbuch- blatt 1733 Abt. 111 Nr. 1. auf dem Grundstück: Flur 1 553 3/10 der Christian Gottlob Pissot Eheleute lastende Gefamt- hypothek über 15900 PM mit 5 bezw. 6 9/6 Zinsen ausgestellt ist, beantragt. Der Jn- haber der Urkunde wird aufgefordert, |väâte- stens in dem auf den 17. April 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeich- neten Gericht, Zimmer 73, anberaumten Au'gebotetermin seine Nechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigen- falls die Kraftloserklärung der Ütrfunde

erfolgen wird.

Offenbach am Main, den 24, Sep-

temver 1927. Hessisches Amtsgericht.

[57549]

1, Der Bauer Josef Ligendza, 2. der Halbbauer Andreas Lerche und dessen Che- frau, Pauline geborene Ligendza, 3. der Halbbauer Johann Ligendza, 4. der Häusler Johann Ligendza uud dessen Ehefrau, Hedwig geborene Wengel, sämtlih aus Gioß Borek, vertreten dur den Nechts- anwalt Justizrat Steiniß in Nosenberg, O. S, haben das Aufgebot der auf den Grundbuchblättern der ihnen gehörigen Grundftücle, zu 1 Band I Blatt Nr. 31, zu 2 Band V Blatt Nr. 134 und 138, zu's Band V Blatt Nr. 135 und zu 4 Band V Blatt Nr. 141 Groß Borek in Abteilung I[T_ unter Nr. 2 bezw. 182 bezw. 11 bezw. 12? für Maria Czernigtki

eingetragenen 4L Talern 20 Silbèrgroschen und 1 Pfennig als Nest: einer trühetren

Eintragung von 200 MNeichstalern aus dem Jahre 1824 beantragt. Es wird daher die unbefannte Gläubigerin oder

ihre Rechtsnachfolger aufgefordert, \päte-

sens in dem auf den 30. November

1927, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Amtsgericht, Zimmer 16, anberaumten Aufgebotstermin ihre Rechte anzumelden, widrigenfalls ihre Aus- schließung mit ihren Nechten erfolgen wird. 4 F 15/2/27. Amtsgericht Rosenberg, O. S,, den 26. September 1927.

[57232] Aufgebot.

Die Frau Spediteur Anna Kaatz, geb. Nauh, in Kreuz a. Ostbahn, mit Ge- nehmigung ihres Ehemanns, des Spedi- teurs Gustav Kraatz, ebenda, vertreten durh den Nethtsanwalt Dr. Tomerius in Schönlanke, hat das Aufgebot der ver- lorengegangenen Hypothekenbriefe über die im Grundbuch von Lukatz Blatt 260 in Abt. 111 unter Nr. 1 bezw. Nr. 2 für die Stadt Woldenberg etngetragenen, mit 43% verzinelihen Darlehnéforderungen von 1200 A4 bezw. 3000 M beantragt. Der Inhaber der Urkunden wird aufge- fordert, spätestens in dem auf den 24. November 1927, vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer Nr. 1, anberaumten Ausfgebots- termine feine Nechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Ste lpserklärnng der Urkunden erfolgen

ird.

Schönlanke, den 27. September 1927.

Das Amtsgericht.

[57237] Aufgebot.

felben erfolgen wird. Vechta, 21. September 1927. Amtsgericht.

(57234) Aufgebot.

Urkunde erfolgen wird. Vechta, 24. September 1927. Amtsgericht.

[T2900] Aufgebot.

vom 6. Februar 1886 am 18. Februar 1886,

anzumelden und die Urkunde vorzulegen,

Urkunde erfolgen wird. Vechta, 24. September 1927, Amtsgericht.

[97230 Aufgebot. : Der Vikariefonds der katholishen Kirchen-

der im Grundbuche der Gemeinde Golden- stedt, Art, 268, Goldenstedt (Eigentümerin:: Witwe des Zellers Heinrich Arnold Kathe, Marie Nosaline geb. Bundsack in Ellen-

Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 17. April 1928, vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberaumten Auf- gebotstermine seine Nechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die eng der Urkunde erfolgen wird. Vechta, den 26. Sevtember 1927. Amtsgericht.

[57544] Aufgebot,

Der Hermann Schmidt in Tiefurth, vertreten durch den Arbeitersekretär Walter Schneider in Weimar, Müller-Hartung- Straße 9, hat beantragt, den verschollenen Fri Schmidt, geb. am 21. Juni 1895 zu Weimar, zuletzt wohnhaft in Bochum, für tot zu erklären. Der bezeichnete Ver- \chollene wird aufgefordert, si svätestens in dem auf den 26. April 1928, vor- mittags 10 Uhr, vor dem unter- zeihneten Gericht, Zimmer 50, an- beraumten Aufgebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welhe Auskunft über

Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforde- rung, spätestens im Aufgebotstermine dem

Gericht Anzeige zu mahen, Bochum, den 10. September 1927. Das Amtsgericht.

[57240] Aufgebot.

Der Landmann Christian Hinrichsen in

Wobbenbüll hat beantragt, den verschollenen Heinrih Ferdinand Petersen, geboren am 24. Januar 1848 zu Wobbenbüll,

zuleßt wohnhaft in Wobbenbüll, dann den leßten Nachrichten zufolge in San

Der Eigner Hermann Seeger zu Bünne hat als Grundstückzeigentümer das Aul- gebot des Hypoibekenbrie's der zu Art. Nr. 41 der Gemeinde Dintlage in Abt. Ill unter Nr. 15, 16 und 21 für den Dink- lager Spar- und Darlehnsekassenverein, e. G. m. u. H. zu Dinklage eingetragenen Hypotheken von 1000 4, 4800 4 und 7500 4 beantragt. Der Inhaber diejer Urkunden wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 83. April 1928, vorm. 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberautnten Aufgebotstermine eine Rechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen, widrigentalls die Kraftloserklärung der-

Der Zeller Klemens Heinrih Nöttgers zu Südlohne hat das Aufgebot des ver- lorengegangenen Hypothekenbriefes über folgende auf Art. Nr. 56 Lohne-Land in Abt. 1IL unter lfd. Nr. 1 eingetragene Hypothek : Zweitausendeinhundertneun- undsiebzig Mark Abfindung, verzinslich zu 49/6 vom 18. November 1884 an, zahlbar 6 Monate nach Kündigung, eingetragen für den Pupvill Klemens Heinrih Nöttgers, laut beglaubigter Urkunde vom 24. No- vember 1884 am 28. Juni 1886, beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufge- fordert, pätestens in dem auf den 13, April 1928, vorm. 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht anbe- raumten Aufgebotstermin seine Nechte an- zumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der

Der Landwirt Johann Arnold Meyer in Ellenstedt hat das Aufgebot des ver- lorengegangenen Hypothekenbriefes über folgende auf Artikel Nr. 273 Goldenstedt in Abt. ITT unter Ufd. Nr. 6 eingetragene Hypothe?: Dreihundert Mark Darlehn, verzinélich zu 409/96 vom 1. Februar 1886 an, zahlbar sechs Monate nah Kündigung,

richt Anzeige zu machen. Susum, den 16. September 1927. Das Amtsgericht. IL.

[57541] Aufgebot.

zu machen.

Bad. Amtsgericht. I. [57239] Aufgebot.

eingetragen für den Zeller Heinrich Meyer in Cllenstedt laut beglaubigter Urfunde

beantragt. Der Jnhäber der: Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem au! den 13. April 1928, vorm. 19 Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht anbe- raumten Aufgebotstermine seine Nechte

widrigenfalls die Kraftloserklärung der

gemeinde Goldenstedt hat das Autgebot des verlotrengegangenen Hypothekenbriefs

stedt) in Abt. I1T unter Nr. 25 für die eingetragene Darlehnshypothek von 2294,25 Mark nebst 49/9 jährlichen Zinsen feit dem 12. Januar 1916 beantragt. Der

dem Gericht Anzeige zu machen. Amtsgericht Waiblingen.

[57241]

324 NM für kraftlos erklärt worden. Amtsgeriht Berklin-Mitte, Abt. 216, D C20 ben 261 9: LOP R

(57230) “Beschluß. (genannt Natalie) Landsberger, geb. Nose,

Straße 84a, ernannt.

tember 1927. Das Amisgeriht. Abt. 29.

[57231] Oeffentliche Bekanntmachung. Die öffentliche Zustellung der Krattlos-

Pauliß aus Oetscher der Firma David Gersons Ww. in Frankfurt a. Oder er- teillten Vollmacht zum Verkauf seines Grundbesitzes in Oetscher wird bewilligt.

Frankfurter Oder-Zeitung und im Kreis- blatt Weststernkerg zu erfolgen. Reppen, den 23. September 1927. Das Amtsgericht.

[57254]

heim hat beantragt, den Schlachter Theodor Nave aus Ahrbergen, zurzeit

des § 20 der Verordnung über die Für- sorgepfliht vom 13. Februar 1924 und des § 21 der Preußischen Ausführungs- verordnung vom 17, April 1924 unter- zubringen, weil Nave seine Familie der öffentlichen Fürsorge anheimfallen lassen

hat. Zur mündlichen Verhandlung wird der Schlachter Theodor Nave aus Ahr-

bergen, zurzeit unbekanten Aufenthalts, lären. Der bezeichnete Verschollene wird | vor den Bezirks8ausschuß zu Hildes- aufgefordert, sich spätestens in dem auf | heim, den 27. April 1928, vormittags | Zimmer 17, Sißungssaal, auf Diens- 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht | anberaumten Auftgebotétermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welhe Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Auftorderung, spätestens im Aufgebotstermine dem Ge-

Francisco in Nordamerika, für tot zu er- Regierungsgebäude,

Dezember 12 Uhr, geladen. Jm Falle des Aus- bleibens wird nach Lage der kten be- Vergütunger: 2c. aus der Staatskasse können aus Anlaß der Teilnahme am

schlossen werden.

Hildesheim, den 27. Sept:mber 1927. Namens des Bezirksausschusses. Der Vorsibende. Jn Vertretung: Bacmeister.

Alfred Gohl, Landwirt in NRielasingen, hat beantragt, den verschollenen Reinhard Gnädinger, geboren am 15. Januar 1855 in Rielasingen und zuleßt wohnhaft daselbst, für tot zu erflären. Der Ver- schollene wird aufgefordert, ih spätestens in dem auf Donnerstag, den 26. April 1928, vormittags 11 Uhr, vor das unterzeichnete Amtsgericht bestimmten Auf- gebotstermin zu melden, widrigenfalls feine Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welhe Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen ver- mögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermin dem Gericht Anzeige

Durch Aus\{lußurteil vom tember 1927 ift der krieg8verschollene Lehrer Ernst Lange aus Burow, geboren am 28. Januar 1890 zu Haage (Westhavelland), für tot erklärt. Als Todestag ist der 10. Ja- nuar 1920 festgestellt.

Gransee, den 20. September 1927,

Amtsgericht.

[57244] Oeffentliche Zustellung.

Die Ehefrau des Metzgers Josef Adels, Maria geb. Philipve, Schütenstraße 35, Prozeßbevollmächtigte : Rechtsanwälte Justizrat Dr. Jörissen und Dr. Springsfeld in Aachen, klagt gegen ihren Ghemann, den Meßger Josef Adels, auf Grund des & 1567 IT B. G.-B., mit dem Antrag Die Klägerin ladet ten zur mündlichen Verhand- techts\treits vor die erste SZivil- fammer des Landgerichts Kongreßstraße 11,

E1chweiler,

Radolfzell, den 22. S 27. i Eshwiei Radolfzell, den 22. September 1927 in Eschweiler,

auf Chescheidung.

Cmilie Hauser, geb. Körner, Ehefrau des Daniel Hauser, Landwirts in Riet, O.-A. Vaihingen, Enz, hat beantragt, ihren Bruder, den am 23. August 1868 in Zillhardtshof geborenen und zu- leßt in Hill Plain Tungamah Victoria (Australien) wohnhaften Karl Friedrich Körner, feit dem Jahre 1906 ver- schollen, für tot zu erklären. Der be- zeichnete Berschollene wird aufgefordert, sich spätestens in dem auf Dienstag, den 10. April 1928, nachmit- tags 3 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberaumten Aufgebotstermin zu mélden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welche Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforde- rung, fpätestens in dem Aufgebotstermin

Zimmer 24, auf den 25, November 1927, vorm. 10x Uhr, mit der Aufforderung, sich dur einen bei diesem Gerichte zugelassenen Rechtsanwalt als Prozeßbevollmächtigten

Der Gerichtsschreiber de

246] Oeffentliche Zustellung.

Die Müllermeisterfrau Berta Baum- gart, geb. Langner, in Klein Peterwiß bei Prausniß, Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Dr. Fungfer in Breslau,

vertreten zu

Landgerichts.

Müllermeister Paul Baumgart, früher in Breslau, Pöpelwiver Straße 25, jeßt Aufenthalts, scheidung mit dem Antrag, die Parteien zu scheiden, den Beklagten für den allein {huldigen Teil zu erklären Kojten des Rechtsstreits Die Klägerin ladet Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor die richts in Breslau 16, Dezember 1927, 9 Uhr, mit der Aufforderung, sich durch einen bei diesem Gericht zugelassenen Prozeßbevollmäch-

unbekannten

Durch Aus\ch{klußurteil vom 26. 9. 1927 sind der von der Staatsbank der U. d. S. S. N. am 9. April 1927 ausgestellte, auf Heinz Wolrad Freiherr von Baum- bach lautende und auf die Garantie- und Kreditbank für den Osten in Berlin, Unter den Linden, gezogene Scheck über 324. NM, der von der Staatsbank der U. d. S. S. R. am 9. April 1927 aus- gestellte, auf den Namen Cläre Schwartz lautende und auf die Garantie- und Kreditbank für den Osten in Berlin, Unter den Linden, gezogene Scheck über

und ihm die aufzuerlegen.

. Zivilkammer

vormittags8

Rechtsanivalt tigten vertreten zu lassen. 2.R.

Breslau, den Der Gerichtsschreiber des Landgecichts.

[57250] Oeffenilicbe Zustellung. minderjährige Heinrich Tegtmeier, geboren am 7. bruar 1927 in Bremen, geseblih ver- treten durh das Fugendamt, Amtsvor- mundschaft Bremen, Bahnhofstraße 12, t gegen den Erich Eilender, zulcht nhast gewesen in Bremen, jeßt un- bekannten Aufenthalts, mit dem An- trag, den Beklagten zur Zahlung eines terhalts von 420 RM für . Februar 1927 bis 6. Februar 1943, vierteljährlich im vor- aus zahlbar, zu verurteilen. klagte wird zur mündlichen Verhand- lung des Rechtsstreits vor das Amts-

1. Obergeschoß,

ptember 1927.

Erih Eugen

Auf Antrag der Erbin Frau Nosalie

in Berlin wird die Nachlaßverwaltung über den Nachlaß des am 8. März 1926 zu Berlin W., Lüßowufer 2, seinem leßten Wohnsitz, verstorbenen Rentners Edmund Landsberger angeordnet. Zum Nachlaß- verwalter ist der Nechtsanwalt Dr. Marx Jacoby, Berlin W. 57, Potsdamer

ährlichen Un ie Zeit vom

VBerlin-Schöneberg, den 20. Sep- Gerichtshaus, immer Nr. 85 (Ein- gang Ostertorstraße), auf den 29. No- vember 1927, vormittags 9!4 Uhr, Zum Zweck der öffentlichen tellung wird dieser ( Ladung bekanntgemacht. Vremen, den 23. September 1927. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

Oeffentliche Klagezustellung und Ladung. Das am 15. Mai 1926 in Deggen- dorf geborene uneheliche Kind Johann Stadler der Dienstmagd Kreszenz Stad=