1927 / 230 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eini

i

Ge

Nürnberg. [56853] Handelsregistereinträge.

1. Hch. EStadler’\she Handels- gesellschast in Nürnberg: Der Fabrik- besißer Heinrich Stadler in Nürnbcrg hat den Fabrikbesißer Hans Stadler in Bamberg als Gesellschafter in das von ihm unter obiger Firma betriebene Ge- chäft aufgenommen und betreibt es mit ihm in offener Handelsgesellschaft seit 12, September 1927 weiter. Der Siß der Gesellschaft is nah Berlin verlegt.

2. Keyßner & Schelter Aktien- gesellschaft in Hersbruck: Jn der Generalversammlung vom 7. Sep- tember 1927 wurde eine Aenderung des & 1 des Gesellschaftsvertrags (Sib der Firma betr.) und gleichzeitig die Auf- losung der Gesellshaft beschlossen. Bum Liquidator ift der Dixekttor Julius Blumenberg in Hannover be- stellt. Der Sib der Firma is nun- mehr in Hannover.

3 Jndustrie- «& Metallbank Aktien-Gesellschaft in Nürnberg: Die Generalversammlung vom 19. Sep- tember 1927 hat die Auflösung der Gesellschaft beschlossen. Als Liqul1- dator ist bestellt der Prokurist Hans Frank! in Nürnberg.

4, Skandinavia Export «& Jm- port Gefellschaft mit beschraänfter Haftung in Nürnberg: Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Liquidator is}t die seitherige Geschäftsführerin Olga Wassermann. Die Firma ist erloschen.

6. Ardie-Werk Aktiengesellschaft in Nürnberg: Georg Leonhard Hirt isst aus dem Vorstand ausgeschieden. Als weiteres Vorstandsmitglied ift be- stellt Willy Bendit, Kaufmann in Nürnberg.

6, J. A. Eysser Aktiengesellschaft Möbelfabriken Nürnberg-Bayrcuth in Nürnberg: Friß Sturm i} aus dem Vorstand ausgeschieden.

7. Wilhelm Zintl in Nürnberg: Die Firma wurde gelöscht

8, A. Meizxensberg?er in Neumarkt i, Opf.: Die Firma ist erloschen.

9, Samson Wilmersdörfer in Nürnberg: Der Kaufmannsehefrau Jda Seligmann in Nürnberg ist Einzel- prokuca erteilt,

10), Hubertus Fahrzeughandels- gesellschaft mit bes{ränkter Haf- tung in Nürnberg: Die Gesellschaft is aufgelöst. Liquidator is der bis- herige Geschäftsführer Wurmann, Die Prokura der Therese Wurmann ift er-

loschen. Nürnberg, den 28. September 1927. Amlsgeriht Registergericht, Erin n asens, [56854]

Handelsregistereinträge. Löschungen :

a) Firma Nictels8burg u. Göhring, Kartonnagenfabrifk in Pirmasens: Die offene Handelsgesellschaft hat sich auf- gelöst. Ligiuidation ist nicht erforder- lich, Die Firma ist erloschen.

b) Firma Drexler «& Co., Schuh- fabrik in Pirmasens: Die offene Han- delsgesellschaft hat sich aufgelöst, Liqui- DOtIon U. Ot CcrrorDeeitW, Die Firma is erloshen. Die Prokura des Kaufmanns Hermann Zinnecker 1st ebenfalls erloschen.

Pirmasens, 26. September 1927.

Amtsgericht.

Radolfzell, [568505] Handelsregistereintrag A Il O.-Z, 21 bei der Firma Hôsgall u. Guggenheim in Gailingen: Die Gesellschast ist auf- gelöst und die Firma erloschen. Radolfzell den 26 September 1927. Bad. Amtsgericht.

Radolfzell, [56856] Handelsregistereintrag À 11 O.-Z. 185: Firma Weißwarerhaus May Hasgall in Gailingen; JFnhaber May Hasgall, Kaufmann in Gailingen. Radolfzell, den 26. September 1927. Bad. Amtsgericht.

Radolizell,. [56857] Handelsregistereintrag A I1 O.-Z. 186: Firma Spezial-Versandhaus für Wäsche, Betten u. Webwaren Jsidor Guggen- heim in Gailingen; Fnhaber FJ\sidor Guggenheim, Kaufmann in Gailingen. Radolfzell, den 26. September 1927. Bad. Amtsgericht.

Rathenow, [56859] Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 737 ist bei der Firma Erich Hans- lick, Rathenow, folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Rathenow, den 23. September 1927, Das Amtsgericht.

Rathenow. [56858]

Jn unser Handelsregister Abt, A

Nr. 724 ist bei der Firma Adolf

Kleczewski Rathenower Konfektions-

haus folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Rathenow, den 26, September 1927. Amtsgericht.

Ratingen. [56860] Jn das Handelsregister B unter Nr. 77 ist am 22. September 1927 bei der Firma F. Karl Schmidt ,& Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Großenbaum, folgendes eingetragen worden: Die Prokura des Ludwig Thiel ist erloschen. Den Kaufleuten: 1. Karl Schmidt jr. in Duisburg, 2. Ernst Hol- beck in Großenbaum, 3. Hermann Schmidt in Mülheim - Speldors ist Kollektivprokura mit der Maßgabe er- teilt, daß sie jeder in Gemeinschaft mit einem zweiten Prokuristen zur Ver- tretung der Gesellshaft befugt slnd. Amtsgericht Ratingen.

Recklinghausen. [56861]

Fn unser Handelsregister Abt. A ift folaendes eingetragen:

Am 9. September 1927 zu Nr. 325 Firma Wenck «& Cie.,, Reckling- hausen —: Das Geschäft nebst Firma ist durch Erbgang auf die Witwe Laura Moizesko, geb Wenck. in Recklinghausen übergegangen

Am 10. September 1927 zu Nr 645 Offene Handelsgesellschaft Be- rufskleiderfabrik „Listra““ Link u. Stratmann zu Herten i. W. —: Die Gesellschaft ist aufgelöst Liquidator ist der Kaufmann Albert Stratmann in Rheinhausen-Hochemmerich.

Am 19. September 1927 zu Nr. 527 Vierverlag Gottlieb Wenoland, Herten —: Die Firma ist erloschen.

Am 20. September 1927:

Zu Nr. 437 Firma Leo Sanders, Herten —: Die Firma ist erloschen.

Zu Nr. 4834 Firma Frit Brandes, Necklinghaufen —: Die Firma ist erloschen.

Zu Nr. 647 Firma Ernft Köster, Necllinghausen —: Die Firma ist er- loschen

Am 22. September 1927 zu Nr. 90 Firma Jojef Mittelviefhans in Neck- linghausen —: Die Firma is er- loschen

Am 24. September 1927 zu Nr. 526

Bier-Verlag Michael Dröschel, Herten —: Die Firma ist erloschen. Recklinghausen, 26. September 1927. Das Amtsgericht. Recklingkkausen. [56862]

In unser Handelsregister Abt, B i} folgendes eingetragen:

Am 21. September 1927:

Unter Nr. 270 die Gesellshaft mit be- schränkter Haftung unter der Ftrma „„Maschiznenfsabrik & Jugenieurbiüro Fritz Brandes“/ mit dem Siß in Neck- linghausen. Der Gesellschaftsvertrag ift am 21,/27. Juli 1927 festgestelt. Gegen- stand des Unternehmens 1#st der Betrieb einer Maschinenfabrik und eines Jn- genieurbüros sowie alle in solchen Be- trieben vorkommenden Arbeiten. Das Stammkapital beträgt 20 000 Reichsmark. Geschaftsführer ist der Ingenieux Friß Brandes in Recklinghausen. Ferner wird bekanntgemacht: Von den Gesellschaftern bringt Friß Brandes als Sacheinlage die Büroeinrichtung des von ihm bisher be triebenen Ingenieurbüros ein, Diese Sach- einlage wird von der Gesellschaft für 1000 Reichsmark angenommen. Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Staatsanzeiger.

Am 22. September 1927:

Unter Nr. 271 die Firma „„Gerhd. Engels «& Cie.““, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Herten i. W. ger Düsseldorf} mit Zweignieder- assungen in Wickrath, Harff, Krefeld, Koln und Neuß. Gegenstand des Unter- nehmens ift die Uebernahme und der Fort- betrieb des früher unter der Firma Gerhd. Engels & Cie. zu Wickrath betriebenen Handelsgeschäfts in Brennstoffen und ver- wandten Artikeln. Der Gesellschaft is die Errichtung von Zweiggeschäften gestattet, desgleichen der Betrieb von Handels- geschäften aller Art und die Beteiligung an anderen Unternehmungen und deren Er- werb. Das Stammkgpital beträgt 200 000 NM. Geschäftsführer sind Peter Paul Elbert, Kaufmann in Herten, und (Fmil Strommenger, Kaufmann in Wick- rath, Der Gesellschaftsvertrag ist vom 6. März 1924 mit Aenderung (betr. Siß- verlegung) vom 1. Juli 1927. Eine Kündigung der Gesellschaft kann frühestens zum Schluß; des 10, Geschäftsjahrs er- folgen. Von da ab steht sie jedem Ge- jellschafter, immer jedoch nur für den Schluß des jeweiligen 5. Geschäftsjahrs, mit sechsmonatigeèr Frist. zu. Im Fall der Kündigung ist jeder nihtkündigende Gesellschafter berechtigt, die Geschäfts- anteile des Tündigenden Gesellschafters zu übernehmen und dadurch die Auflösung der Gesellshaft zu vermeiden. Jeder Ge- schaftsführer kann die Gesellschaft allein vertreten. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux im Reichs- anzeiger.

Recklinghausen, 26. September 1927. Das Amtsgericht. Rheinbach. [56863] Jm Handelsregister A Nr. 53 wurde bei der Firma Kasparx Heselex in Rhein= bach eingetragen: Das Geschäft ist auf den Kaufmann Mathieu Höller in Rheinbach übergegangen. Die Firma lautei jeßt Kaspar Heseler, Jnhaber

Mathieu Höllex in Rheinbach.

Rheinbach, den 23, September 1927.

Amtsgericht, KRudolstadt, [56864]

In der Bekanntmachung vom 3. 9. 1927 betr. die Technische- und Klebstoff-Artikel- Fabrik mit dem Hauptsiß in Nudolstadt muß es heißen* „Die Technische- und Klebstoff-Artikel Fabrik Aktiengesellschaft mit dem Hauptsiy in Nudolstadt“, ferner anstatt „Hans Görlah“ Harald Görlach in Gotha.

Das Vorstandsmitglied Walter Wessels wohnt in Bad Blankenburg. Die Aktien- gesellschaft wird immer nur durh zwei Borsdandsmitglieder oder durh ein Vor- standsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder einem Handlungsbevoll- mächtigten vertreten.

Nudolstadt, den 23. September 1927. Thür. Amtsgericht. Schirgiswalde. [56865] Auf Blatt 301 des hiesigen Handels- registers ist am 24. Sept. 1927 die Firma

Georg Weyvauch mit dem Siß in Wilthen

|

und als deren Inhaber der Scheuertuch- fabrikant Georg Weyrauh in - Wilihen eingetragen worden. Angegebener Ge- shaäftszweig: Fabrikationsgeschäft von Scheuertüchern.

Amtsgericht Schirgiswalde

den 26, September 1927. Schweinfurt. [56866]

In das Handelsregister wurde heute ein- getragen:

Karl Hülß, Siß Schweinfurt, JIn- haber Karl Hülß, Kaufmann in Schwein- furt Geschäftszweig: Betrieb eines land- wirtschaftlichen Lagerhauses.

JFulius Memmel, Siß Schwein- furt, Inhaber Julius Memmel, Uhr- machermeister in Schweinfurt, Geschäfts- zweig: Ühren- und Goldwarengeschäft mit Spezialabteilung für Optik.

A. « J. Memmel, Siß Schweiu- furt: Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen.

PVflanzenschutz Gesellschaft mit be- \schränkter Haftung, Siß Schwein- furt: Die Vertretungsbefugnis der Ge- schäftsführer Heinrih von Hochstelter und Dr. Adalbert Fischer von Konstanz ist be- endet.

Holzverkfohlungs - JFunduftrie Af- tiengesellschast Zweigniederlassung Schweinfurt: Die Vertretungsbefugnis des Borstandsmitglieds Heinrich von Hoch- stetter is beendet. Zum stellvertretenden Vorstandsmitglied ist bestellt: Dr.-Ing Koloman Nóka in Konstanz.

Bavaria Schiffahrts- und Spedi- tions Aktiengesellschaft Zweigunieder- lassung Schweinfurt: Die Zweignieder- lassung ist aufgehoben. Die Prokura des Albert Walldorf und Ludwig Klein ist für diese Zweigniederlassung erloschen.

Karl Hart vormals Chr. Bosch, Siß Volkach: Die Prokura des Hans Unterleitner ist erloschen.

Schweinfurt, 6. September 1927. Amtsgericht Negistergericht. Schwerin, Mecklb, [56867] Handelsregistereintrag v. 26. 9. 1927 zur Firma Paul Perzina & Co., hier: Die Firma it geändert in Schweriner Pianofabrik P. Perzina und K, Zimmer=

mann. Amtsgericht Schwerin. Spangenberg, [56868]

Jn das Handelsregister Abteilung B ist beider Firma M. Woelm, Aktien- gesellschaft in Spangenberg (Nr. 6 des Registers) am 23. September 1927 folgendes eingetragen worden :

Durch Beschluß der Generalver=- sammlung vom 8. September 1927 sind die Saßungen wie folgt geändert: Vin S 18 A L r die Ser (O In 500 RM umgeändert. Die Worte: „der Vorsißende das Doppelte“/ sind ge=- strichen, b) 8 16 hat folgende 2 neue Absabe erhalten: „Die Hinterlegung ist auch dann ordnungsmäßig erfolgt, wenn Aktien mit Zustimmung “einer Hinterlegungsfstelle für sie bei einer anderen Bankfirma bis zur Beendi- gung dec Generalversammlung im Sperrdepot gehalten werden, Durch Bekanntgabe in dex Einladung gur Generalversammlung kann die Be- rechtigung zur Ausübung des Stimm- rechts in der Generalversammlung von der fristgemäßen Einreichung eines doppelten Nummernverzeichnisses der hinterlegten Aktien abhängig gemacht werden,“ e) Jn § 16 Abs. 2 sind die Worte „oder der Reichsbank Berlin“ gestrichen.

Spangenberg, 28. September 1927.

Das Amtsgericht. Stettin. [56874]

In das Handelsregister B ist heute bei Nr. 875 (Firma „E. Nambauske G. m. b. H.“ in Stettin) eingetragen: Emanuel Rambauske ist nicht mchr Geschäftsführer.

Amtsgericht Stettin, 25. August 1927.

Stettin. [56877] Jn das Handelsregister A ist heute

bei Nr. 1370 (Firma „Franz Block

Nachfl.“ in Stettin) eingetragen: Die

Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Stettin, 22, Septbr. 1927

Stettin. [56878] Fn das Handelsregister A ist heute bei Nr. 2565 (Firma „Julius Zadek““ in Stettin) eingetragen: An Erich Jeßschmann in Stettin ist Prokura erteilt. Amtsgericht Siettin, 22. Septbr. 1927. Stetßttin. [56879] Ju das Handelsregister A ist heute unter Nr, 3500 die Firma „Georg Nadmaun““ in Stettin und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Rad- mann in Stettin eingetragen. Amts8gericht Stettin, 22. Septbr. 1927

Stettin. [56880] Jn das Handelsregister A ist (4 unter Nr. 3501 die Firma „„Behra- Reklame Alfred Behr““ in Stettin und als deren Fnhaber dex Kaufmann Alfred Behx in Steitin eingetragen. Amtsgericht Stettin, 22. S2ptbr. 1927. Stettin. [56870] Jn das Handelsregister B ist heute bei Nr, 415 (Firma „Walter Schaefer G, m. b. H. Gesellschast für Kino und Elekirotechnik““ in Stettin) ein- getragen: Durch Gesellschafterbes{hluß vom 1. September 1927 ist die Gesell- [Sat aufgelöst, Der bisherige Ge= häftsführer ist Liquidator. Amtsgeriht Stettin, 22. Septbr. 1927.

Stettin. [56871] Jun das Handelsregister B ist heute bei Nr. 662 (Firma „Germania von

1922 Versicherungs - Aktiengesell- schaft zu Stettin“‘) eingetragen: Die Vorstandsmitglieder Hans Homann sind berechtigt, die Ge- {cUschaft ein jeder allein zu vertreten. Amtsgericht Stettin, 23. Septbr. 1927.

Jn das Handelsregister B bei Nr. 689 (Firma „Germania, Un- fall- und Haftpflicht-Verficherungs- Aktien-Ses-llschaft zu Stettin“) ein- ] Vorstandsmitglieder Karl Klein und Hans Homann sind be- rechtigt, die Gesellschaft ein jeder allein zu vertreten. Amtsgericht Stettin, 283.

Septbr. 1927.

Jn das Handelsregister B ist bei Nr. 793 (Firma „Germania, All- gemeine Versicherungs - Aktien - Ge- eingetragen : Das Vorstandsmitglied Hans Homann ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu

Amtsgericht Stettin, 23, Septbr. 1927.

Jn das Handelsregister B ist heute bei Nr. 918 (Firma „Dünen-Verlag G. m. b. H.“ in Stettin) eingetragen : Gesellschafterbeschluß 20, September 1927 ist die Gesellschaft aufgelöst. Ernst Garduhn, Buchhändler, Stettin, ift L Amtsgericht Stettin, 23. Septbr. 1927.

Jn das Handelsregister B if heute unter Nr. 981 die „F Handels8geselischast mit beschränkter Siß in Stettin Gegenstand

Neicheri & Co.

Haftung““

eingetragen. nehmens ift der An- und Verkauf von Landesprodukten, Kolonialwaren, Fut- ter und Düngemitteln fowie sonstigen Artikeln der Lebensmittelbranche. Das Stammktkapital Der Gesellschaftsvertrag if am 27, Juli 1927 errichtet und durch BVe- 16, August 1927 in S 6 (Vertretungsbefugnis) der beiden Geschäftsführer ist allein zur der Gesellschaft berechtigt. Kaufmann

Vertretung Geschäftsführer Friedrich Reichert in Stettin und die Kaufmannsfrau borenèé Simon, in Stettin.

Amtsgericht Stettin, 23. Septbr.

Handelsregister

Stropp & Vogler; A. Herrmann; Otto Borkowsfki ; Reichwein; Annoncen-Expedition von Hornsteinz; Vaumann & Sjöstedt;z Willy Zahn; Friedrich Schmidt; Heinz & Heinrih; Hugo Danders; Stettiner Boots- undd Yachtwerft Diplom-Jngenieur Friedrich Budezies; Karl Buche & Co.; Mierendorff; ( Pommerania Mineralsl - Gesellschaft H.z; Erich W. Hauß Zweignieder= Tischmann Zweigniederlassung ( Amtsgericht Stettin, 238. Septbr. 1927.

Strasburg, Uckermark. [56881]

Jn das Handelsregister A

Nr. 45a (Firma Johannes Karl Nolte

in Strasburg, U. M.) eingetragen: Die

Firma ist er

Strasburg, U. M., 22. Septbr. 1927. Amtsgericht.

Taucha, Bz. Leipzig.

Auf Blatt 86 des Handelsregisters, die Firma Chemische Fabrik Taucha, mit beschränktex in Taucha betr., ist heute eingetragen worden: Nach vollständiger Verteilung des Gesellschaftsvermögens ist die Ver- tretungsbefugnis

Gesellschaft

Liquidator® Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Taucha, 26. Septbr. 1927. Tharandt,

In das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1. auf Blatt 238, die Firma Friß Geier, Sitmöbelfabri® in Rabenau betr.: Paul Friy Geier ist ausgeschieden.

ermsdorfer, Die neue cFnhaberin haftet nicht für die im Betriede des Geschäfts vor dem 25. August 1927 begründeten Verbindlichkeiten

2, auf Blatt 64 die Fiuma Hains- Möbelfabrik C. H. Kohser, Fnh. Friß Geier, in Hainsberg betr.: Paul Friß Geier i ausgeschieden. Geier, geb. Hermsdorfer, in Hainsberg Die neue Fnhaberin haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts vor dem 25. August 1927 be- Verbindlichkeiten erigen {Fnhabers.

3. auf Blatt 286, die Firma Ger- mania-Sißmöbel, Junh. Friß Geier in Rabenau betr.: Die Firma ist er-

ist Fnhaberin.

Amtsgericht Tharandt, den 22. September 1927.

In unser Handelsregister Abteilung A heute unter Nr. 904 bei der Firma rtha Kreßing in Tilsit eingetragen, daß das Fräulein Auguste Schmidtke in Tilsit als persönlih haftender Gesell- hafter in das unter der abgeänderten Firma Krebing & Co. betriebene Ge- {châft eingetreten ist diese begründete

1919 begonnen hat und zur Vertretung der Gesellschaft jeder Gelellshafter selb- ständig berechtigt ist. Tilsit, den 23. September 1927. Amtsgericht.

Ueckermünde, [56886]

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr 15 bei der Firma „Lüne- burger Eisenwerk, Aktiengesellschaft in Lüneburg Abteilung Torgelow“ fol- gendes eingetragen worden: Nah dem Beschlusse der Generalversammlung vom 11. Fuli 1927 soll das Grundkapital von 1905000 GM auf 765 000 GM herabgeseßt werden.

Ueckermünde den 26. September 1927.

Amtsgcricht. Ulm, Donau. [56887] Eingetragen wurde im Handels-

register:

_Am 16. 9. 1927 die Firma „Orpha“‘ Kurt Schmalzried. Siß in Ulm, Fn- haber: Kurt Schmalzried, Kaufmann in Ulm. ;

Am 26. 9. 1927 bei den Firmen:

J. Cellarius in Ulm: Neuer Firmenwortlaut: Wilhelm Cellarius.

Max Haefele & Co in Fungingen: Die Gesellsh«cft hat sich auf E Liquidatoren sind die bisherigen Gesell- hafter Max Haefele, Kaufmann in «Fungingen, und Friedrich Gerster, Kaufmann in Wippingen.

Volks- «& Gewerbebank Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung in Langenau: Die Liquidation is be- endigt, die Firma erloschen.

Neué Firma: Fürst «& Sauter. Siy in Ulm. Offene Handelsgesell- haft seit 1. Mai 1926. Gesellschafter: Ferdinand Fürst und Konrad Sauter, beide Kaufleute in Ulm.

Amtsgericht Ulm a. Donau.

Vlotho. [56888]

In das Handelsregister Abteilung A ist bei der ¿Firma F. W. König, Kom- manditgesellshaft in Vlotho (Nr. 6 des Registers) am 24. September 1927 fol- gendes eingetragen worden:

Ein Kommanditist ist durch Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden und an dessen Stelle sind zwei Kommanditisten eingetreten.

Amtsgericht Vlotho. Wattenscheid. [56889]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Waltenscheider Ning- ofenziegelei W. Vennebusch & Comp. offene Handelsgesellschaft zu Wattenscheid (Nr. 68 des Registers) folgendes ein- getragen worden:

In die Gesellschaft lind eingetreten die Grben des Rentners Johann Henke und als deren Vertreter der Architekt Albert denke zu Wiedenbrück, die Erben des An- treichermeisters Anton Bomers und als deren Vertreter der Architekt Josef Franke zu Gelsenkirhen. Der Rentner Johann Henke und der Anstreichermeister Anton Bomers sind infolge Tod aus der Gesell- schaft ausgeschieden.

Wattenscheid, den 16. September 1927,

Das Amtsgericht.

Weiden. [56890]

In das Handelsregister wurde eins getragen: „Lagerhaus Kirchenthumbach, Gesellschaft mit beschränkter Haftung", Siß: Kirchenthumbah: Firma erloschen.

Weiden i. d. Opf., 26. September 1927,

Amtsgericht Registergericht.

Willenberg, Ostpr. [56891] _ In unser Handelsregister Abt. A Nr. 9 E heute bei der Firma J. Wiechert in Willenberg, Inhaber Lo Wiechert, folgendes eingetragen worden „Die Firma 1st erloschen.”

Willenberg, den 26. September 1927. Amtsgericht. ‘Wittenberg, Bz. Halle. [56892]

Im Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 503 eingetragenen Firma Kraft- Gummi-Kompanie Corfei & Kraft in Wittenberg folgendes eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Bruno Pießner ist erloschen. Die Niederlassung is nah

Leipzig verlegt.

Wittenberg, den 23. September 1927.

Das Amtsgericht.

Wittenburg, Mecklb. [56893] Handelsregistereintrag vom 24. Sep- lember 1927 bei der Firma Katharina Brinkmann in Karft: Die Firma ist er- loschen. Mecklbg. Amtsgeriht Wittenburg.

W inschelburg. [56894] Jm Handelsregister A ist heute unter

Nr. 57 die Firma Apotheke und Drogen-

handlung, «Inhaber Apotheker Leo

Fanocha tin Sg und als deren

Fnhaber der Apotheker Leo rFanocha in

Wünschelburg eingetragen worden. Wünschelburg, 16, September 1927.

Amtsgericht.

Wünschelburg. [56895]

«Im Handelsregister A ist heute unter

Nr. 58 die Firma osef De in

Wünschelburg und als JFnhaber der

Kaufmann F zosef Fickert in Wünschel=- burg eingetragen worden.

Wünschelburg, 16. September 1927. Amtsgericht,

Wünschelburg. [56896] Jm Handelsregister A ist heute unter Nr. 59 die Firma Alfred Baumert in Eo und als Fnhaber der Kaufmann Alfred Baumert in Wünschel- burg eingetragen worden. Wiinschelburg, 23. September 1927.

offene Handelsgesellschaft am 21, März

Amtsgericht.

E

Ret t SSERLLE E

C ERZRE

S EZE IEAR

4. Genosfsenschasts- register.

Alverdissen,

Sn das Genossenschaftsregister beute eingetragen die Spar- und Dar- lehensfasse, e. G Gegenstand des Unternehmens Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse zum Zwecke der Abwicklung von Geld- geschäften für den Geschäfts- und Wirt- shaftsbetrieb und der Erleichterung der Geldanlage und Förderung des Spar- sinns. Statut vom 26. Fuli 1927.

Alverdissen, den 27. September 1927.

Lippisches Amtsgericht.

Berlin.

Fn unser Genossenschaftsregister heute unter Nr. 1704 die durch Statut vom 10. September Eigenheim-Festwert-Gemeinschaft e. G. m. b. H. eingetragen worden. Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist: Versorgung der Genossen mit wohl- feilen aber hochwertigen Eigenheimen gegen Festwert-Ratenzahlung. geriht Berlin-Mitte, 23. September 1927.

UEDR R Í Va, N On n,

Fn das Genossenschaftsregister ist bei Nx. 283, Molkerei Wietstock (Pommern) einaetragene Genossenschaft {ränkter Haftpflicht

eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 8. August 1927 nossenschaft aufgelöst. die Vorstandsmitglieder

Lüdtke.

Cammin i. P., den 22. Sept. 1927. Das Amtsgericht.

Cottbus,

Fn das Genossenschaftsregister der Genossenschaft „Licht- und Kraft-

unter Nr. 185

unter der Firma genossenschaft, eingetragene saft mit beshränkter Haftpflicht, in Auras“ eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 19. Juli 1927 ist die Genossenschaft aufgelöst. Cottbus, den 17. September 1927. Das Amtsgericht.

Debriluglk.

Jn unser Genossenschaftsregister heute bei der unter Nr. 24 eingetragenen Vauernkasse für Schilda und Umgegend, einaetragene Genossenschaft {ränkter Haftpflicht,

tragen worden:

Otto Schüler sind aus ausaeshieden und an

Landwirt und

Horn gewählt.

Dobrilugk, den 24. September 1927. Das Amtsgericht. Patow, Westpr. j Fn unser Genossenschaftsregister ift bei der Naiffeisenbank Flatow, e. G. m. u. H. in Flatow, heute eingetragen worden, daß an Stelle der bisherigen Satzung die neugefaßte Saßung vom

1927 geireten ist.

Pr. Amtsgericht Flatow,

den 9. September 1927. Heinrichezwalde, Ostpr. [57029] Fn unser Genossenschaftsreaister heute unter Nr. genossenschaft, einaetragene Haft mit beschränkter Nenkirh, Kr. Niederung, Ostpr.“, dem Siß in Neukirch eingetragen. Gegen- stand des Unternehmens ist die Milch- agemeinsGaftlihe Rech- Das Statut datiert

verwertunqg auf

nunqg und Gefahr. vom 24. August 1927. Heinrichswalde, 23. September 1927. Amtsgericht.

Kempten, Allgäu, Genossenschaftsregistereinträge. Molkèrciprodukten-BVerwertung Allgauer Käseerzeuger Verbandes aetragene Genossenschaft mit beshränkter Kufbeuren. Liauidation. Die Genossenschaft wurde aufgelöst durch Beschluß der Generalver- sammlung vom 4. 8. 1927. Sennereigenossenshaft Binnings ein- getragene Genossenschaft schränkterx Haftpflicht in Binnings, Gde. Liquidation zufolge Generalversammlungsbeschlusses vom 1.8.

Haftpflicht in

Aitranqg. Nun

1927.

Senneveigenossenschaft Heißen tragene Genossenschaft mit unbeschränk- ter Haftpflicht in Heißen, Gde. Ebers- bah. Fn Lianidation zufolge General- versammlungsbeschlusses vom 2. 8, 1927. Amtsgericht Kempten (Registergericht),

Den 209 L102

KönigsIuliter. Im hiesigen Genossenschaftsregister 1st unter Nr. 40 folaendes eingetragen: Räbker Wasserleitunosgenossenschaft, einaetragene Genossenschaft schränkter Haftpflicht zu Räbke. Nach der 21. November 1926 ift Gegenstand des Unternehmens, die Haus- haltungen der Genossen mit Wasser zu versorgen durch die selbstgebaute Masser- leitung. Der Vorstand glieder besteht aus: 1. Landwirt Wil- belm Homann, 44, 2. Gärtnereibesiber Erich Homann, Markmann, sämtlich in Räbke. Köniaslutter, den 22. September 1927. Das Amtsgericht.

Sazung vom

Landsberg, Warthe. [57032]

meinnüßige S Ostmark, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Da pt in Lands- berg a. W. Gegen

nehmens: Beschaffung gesunder und zweckmäßig eingerihteter Wohnungen in eigens erbauten Häusern zu billigen Preisen an Minderbemittelte. Statut vom 15. September 1927. Landsberg a. W,, den 19. September 1927.

Leer, OstfriesI, [57033]

der unter Nr. 25 verzeichneten Molkerei- Genossenschaft Eintracht, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Hast- pflicht in Collinghorst, eingetragen:

mitglieder Landwirt Wessel Hoek, Collinghorst, Landwirt Harm Lünemann, Grete, Kolonist Heio Kramer, Glans- dorf, Landwirt Meinhard Christoffers, Rhaude, sind nunmehr endgültig bestellt.

M Eeissen. [57034]

auf Blatt 15, betreffend die BVetriebs- genossenschaft des Holzgewerbes, eingetragene Genossenschaft mit be- schränkter Haftpflicht in Meißen, ein- getragen worden: An Stelle des Statuts vom 8. Februar 1909 mit seinen mehr- fachen Abänderungen is ein neues Statut vom 8. April 1927 getreten. Gegenstand des Unternehmens ist: a) Ein- und Verkauf von Rohstoffen und Hutaten für das Holzgewerbe, b) Her- stellung und Verkauf von Waren des Holzgewerbes auf gemeinschaftliche Rech- nung, c) die wirtschaftlihe Förderung der Mitglieder.

tstock, Pomm.,

27 ist die Ge- Liquidatoren sind

auf Personen, die niht Mitglieder der Genossenschaft sind, ift zugelassen,

Mülheim, Rur, [57085]

heute bei der Genosjenshaft „Mülheimer Milchhandelsgenossenschaft mit be- schräankter Haftpilihi“ in Mülheim- Ruhr, eingetragen: Die Liquidation ist beendet und die Firma der Genossen- schaft erloschen.

Neisse, [56676] dem Vorstand | Firmen sind für nichtig erklärt worden: ihre Stelle Grubenarbeiter Gattermann und der Häusler

Oberschlesische Tischler- Drechsler- Bild- hauergewerbe eingetr. Genoss. m. b. H. zu Neisse. Gen.-R, 61.

des Kreises Neisse, eingetrag. Genossens. m. b, H, Nose Gene, I7.

im Reichsbunde der Kriegsbeschädigten, Kriegsteilnehmer und Kriegshinter- bliebenen e. G. m. b. H. zu Neisse. Gen.-R. 102.

m. b. H., Neisse. Gen.-R, 127.

Gesellschaft m. b. H., Mittel-Neuland. DeN B89

verkehr Ges. m. b. H.,, Neisse. H.-R. B26

„Molkerei-

Haftvyfklicht

zu Nr. 69 Firma Spar- und Darlehns-

Firma geändert ist in: „Ofsternburger-

endeter Liquidation gelöshte Handwerker-

Z. Landwmit»"t

Genossenschaftsregister Nr. 149. Ge-

tand des Unter-

Pr. Amtsgericht.

c

Jn das Genossenschaftsregister ist zu

Die vorläufig bestellten Vorstands-

Amtsgericht Leer (Ostfriesl.), den 15. September 1927.

Fm Genossenschaftsregister ist heute

Die Ausdehnung des Geschäftsbetriebs

Meißen, den 27. September 1927. Das Amtsgericht.

In das Genossenschaftsregister ist

Amtsgericht Mülheim, Ruhr, den 23, September 1927.

Nachstehende Genossenschaften und

a) Central-Genossenshaft für das

b) Viehbezugs und Absaßgenossenschaft

c) Gemeinnübige Baugenossenschaft

d) Gewerbliher Hausfleiß Neisse, e. G.

e) Terraingesellschaft Mittel-Neuland, f) Schlesischer Handels- und Waren-

Dies ist in den Roaistern eingetragen. Amtsgericht Neisse, 22. 9, 1927. Otdenburg, Oldenburg, [57036]

In das Genossenschaftsregister ift heute

kasse, eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht 1n Osternburg eingetragen worden, daß der Name der

Bank, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Oldeuburg-Osternburg““.

Oldenburg, den 23. September 1927. Amtsgericht. Abt. T. Oppeln, [57037] Im Genossenschaftsregister is heute bei der unter Nr. 19 eingetragenen Genossen- schaft eingetragen worden: Der frühere, durch Verfg. vom 31, 4. 1924 nach be-

Spar- und: Darlehnskassenverein e. G. m. b. H. in Oppeln ist wiederum in Liqui- dation getreten. Zu Liquidatoren sind der Stadtrat Czeh und Schuhmachermeister Koebbel in Vppeln ernannt. Amtsgericht Oppeln den 24. September 1927. PirmasCus, [56679] Genossenschaftsregisteceintrag. Mieter- Spar- u. Baugenossenschaft, eingetragene Genossenshaft mit be- {ränkter Haftpflicht, Siß Pirmasens. Das Statut ist vom 25, Februar 1927, Geaenstand des Unternehmens ist: 1. Der Bau, der Erwerb und die Ver- waltung von Wohnhäusern zum Ver- mieten der Wohnungen ausschließlich an die Genossen, 2. die Annahme von Spar- einlagen zur Verwendung im Betriebe derx Genossenschaft. Pirmasens, den 24, September 1927. Amtsgericht.

Schneidemüh!, {56680]

In das Genossenschaftsregister der Spar- und Darlehnskasse, e. G. m. b. H. in Schneidemühl, ist unter lfd. Nr. 21 eingetragen worden: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 25. Mai 1927

dôrt m Statut, wo der Ausdruck Mark (M) vorkommt, ist zu verstehen bzw. zu

Amtsgeriht Schneidemühl, 10. 9. 1927. Wiesengenossenshaft Dünnow, eingetragene

wässerung und Kultivierung der von dem

seßen Reichsmark (RM)

Stolp, Pomm, [67038] Gen.-Neg.-Eintr. 172 v. 23. 9. 1927:

Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Dünnow. Statut v. 11. 8, 1927. Gegenstand des Unternehmens ift die Ent-

Gut Dünnow gepachteten Ländereien nach dem Entrourf des Kreiswiesenbauamts zu Stolp vom 25. November 1926 und deren Nußung durch die Mitglieder. Atmsgericht

Stolp.

Ulm, Donau, [57039] Eintragung im Genossenschaftsregister vom 13. September 1927 bei der Be- amten- und Kriegsbeschädigten- Sicdlung Ulm a. D. eingetragene Genofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Ulm: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 19. August 1927 wurde die Genossenschaft aufgelöst. Amtsgericht Ulm, Donau.

Using en. [57040] In unser Genossenschaftsregister i} heute bei der Windenrer Maschinen- genossenschaft, e. G. m. u. H. in Winden, Nr. 61 des Megisters, folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet richtig: Windener Maschinengenossen- schaft, eingetragene Genossenschaft mit be- \chränkter Haftpflicht in Winden. Die Haftsumme bträgt 400 Reichsmark.

Usingen, den 15. September 1927:

Das Amtsgericht.

Witien. [57041]

In das Genossenschaftsregister ist am 26. 9. 1927 bei Zentralkauf Hansa, ein- getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Witten, eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 25, 8, 1927 ist die Firma geändert worden in „Hansa-Großhandel, eingetragene Ge- nossenschaft mit beshränkter Haftpflicht in Witten“. Amisgeriht Witten.

5. Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Burgdorf, Hann. Taga) In unser Musterregister ist unter Nr. 17 heute eingetragen: Firma I. Denedcke, Burgdorf i. H, Modell für einen aus- wech)elbaren Mütenknop! für Uniform und Zivilmüßen mit Schraubengewinde. in platter oder gepreßter Ausführung jeder Art, zur Befestigung von Lederriemen oder Kordeln an den Mützen, unter der Be¿eichhnung „Idebu Knopf Nr. 8“, plastisches Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. September 1927,

mittags 12 Uhr. Amtsgericht Burgdorf i. H, den 23. September 1927. Gelnhausen. [57324]

In das Musterregister is eingetragen :

Nr. 61. Gummiwerke Ullrich, G. m. b. H. in Gelnhausen, 1 Muster tür Gummiabsäte, offen, Flächenerzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24, Suni 1927, mittags 12 Uhr.

Gelnhausen, den 30. August 1927.

Amtsgericht. GÖppingen. [97329] Musterregistereinträge.

1, Auf Grund Anmeldung vom 13. Sep- tember 1927, vorm. 11 Uhr, wurde in das Musterregister jür die Firma Würit. Metallwarenfabrik Zweigniederlassung Göppingen, vorm. Schauffler & Safft, am gleihen Tag mit Schutrist von 3 Jahren eingetragen : 95 Abbildungen von plasti\chen Fabrikerzeugnissen: )tauchständer Nr. 9390, Kaffee- und Teegeichirr Nr. 9599, Bowle Nrn. 9599 und 95936 und Rahm- gestell Nr. 9596.

2. Auf Grund Anmeldung vom 20. Sep- tember 1927, vorm. 102 Uhr, wurde in das Musterregister für die Firma Seiden- papier-Fabrik Cislingen Moritz Flei)cher in Eislingen, Fils, am gleichen Tag mit Squgtau!siht von 3 Jahren eingetragen : Seidenpapiermuster, u. z. 2 Servietten 9rn. 3068, 3066, 8 Flächenmuster K. 110, 527/300, 527/282, 927/320, 9527/7060, 527/7040, 527/7021, 527/7001.

Württ. Amtsgericht Göppingen.

Herne. [57326]

In unser Musterregister is am 19, September 1927 unter Nr. 9 folgen- des eingetragen: „Alte Apotheke Friy Hollatz in Herne“, ein Etikett Dr. Gra}fs Haarwasser", offenes Muster für Flächen- erzeugnisse, Schugtrist 3 Jahre, an- gemeldet am 15. September 1927, vorm. 11 Uhr.

Herne, den 19. September 1927.

Das Amtsgericht.

Landau, Pfalz. [57327] In das Musterregister ist eingetragen : Firma Ed. Mohn & Cie. Ge)ellschait mit beschränkter Haftung in Herxheim b. Landau. 1 versiegeltes Paket mit einem Muster „Zigarren mit eigenartig gemusterter bzw geordneter Decke“, Geschäftenummer 1, plastisches Erzeuanis, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. September 1927, vor- mittags 10 Uhr 15 Minuten. Landau i. d. Pf., 28. September 1927. Amtsgericht.

Guflavb Bremer 12 Logenabvzeichen, (Be'chastenummer 2290, Muster tür plastihe Erzeugnisse, Schußz- angemeldet am 20v. Seyp- 1927, vorm. A. Rega. [10/27

Amtsgericht Markneukirchen, am 21. September 1927.

Markneukir{en,

trift 5 Jahre

Weissen. In das Musterregister ist eingetragen

Meißen, ein versiegelter Umschlag Nr. 106, enthaltend 34 Muster für Tee-. VBogelfutter-,

Seikenpulver-,

) Moccabohnen-, Scheue1 pulver-, mishung-, Union-Kaffee-Beutel, Tee-, Leb-

Schokoladenpulver - Schachteln, Schokoladen-Ein|chläge, zungen-, Tabletten-Packung, Scheuerpulver- (Finschlagpapier Eintassung, Fabriknummern 296 b— 329, Flächenerzeug- nisse, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. September 1927, vormittags 103 Uhr Firma Meißner Blec-In- dustrie-Werke, Aftiengesellschaft in Meißen ein versiegelter Um)chlag, Muster für . Blechdo)en, Fabriknurmern : 1498, 8382,

Verpackung,

enthaltend vier

Flächenerzeugnisse angemeldet am 22. September 1927, vor- mittags 11,15 Ühr

Amtsgericht Meißen, den 29. September 1927.

7. Konkurse und Geschäftsaufsicht.

EBargteheide. des Kaufmanns Diedrich Eilers in Bargteheide wird heute, am 28. September 1927, 20 Uhr 30 Mi- nuten (nachmittags 84 Uhr), das Konfkurs- verfahren eröffnet, da er seine Zahlungs- untähigteit dargetan hat. revisor Johannes Gerhardt in Konkursverwalter nannt. Konkursforderungen sind bis zum 15. November 1927 bei dem Gericht an- Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters fowie über die Bestellung eines Gläubigeraus- schusses und eintretendentalls über die im S Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf Dienêtag, den tober 1927, vormittags 11} Uhr, und zur Prüfung der auf Dienstag, den 20. Dezember 1927, vor- mittags 117 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. sonen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörigeWSache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas |MGuldig sind, aufgegeben, nidchts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu Verpflichtung auferlegt, der Sache und von den Forderungen, füx aus der Sache abgesonderte in Anspruch nehmen, dem 15, Oktober

angemeldeten Forderungen

Allen Per-

leisten, auch die von dem Besiße

Befriedigung Konkuéverwalter bis 1927 Anzeige zu machen.

Das Amtsgericht in Bargteheide.

Berlin-Schöneberg.

Uebex das Vermögen des-Kaufmanns Berlin - Stegliß, Holsteinishe Str. 14, September vormittags Konkursverfahren

5, Liehenburgerx Straße 33, ist zum Konkursverwalter Konkursforderungen find bis zum 31. Oktober 1927 bei dem Gericht Es wird zux Beschluß- ung über die Beibehaltung des er- nannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\husses tretendenfalls über die im § 132 der Konkursordnung stände auf den 1. November 1927, vor- mittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten 6. Dezember“ 1927, vormittags 1014 Vhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Beclin- Schöneberg, Grunewaldstr. 66/67, Il Tr., Zimmer 58, Termin anberaumt. Offener Anzeigepflicht 31. „Oktober 1927. Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg.

anzumelden.

bezeichneten

Forderungen

Bitburg.

Kellerbah, Bitburg, Oberer Görnnweg, ist am 22. September 1927, nachmittags 3 Uhr 15 Minuten, das Konkursver- fahren eröffnet worden. ; dex Kaufmann Emil Henn in Bitburg. mit Anzeigefrist Ablauf derx An-

Verwalter ist

Offener Arrest zum 13. Oktober 1927. meldefrist an demselben Tage. Gläubigerversammlung am 18. Oftober 1927, vormittags 11 Uhr, gemeiner Prüfungstermin am 8. No- vember 1927, vormittags 11 Uhr, an hiesiger Gerichtsstell Bitburg, den 22. Amtsgericht.

Zimmer Nr. 8. eptember 1927.

Dresden, :

Ueber das Vermögen der Papier- und Kunsthändlerin Fda Florentine verw. in Dresden- 3 Landstraße Nr. 6, Wohnung daselbst Nr. 111, wird heute, am 29, September 1927, vor- mittags 9 Uhr, das Konkursver eröffnet. Konkursverwalter: Kau Otto Kleemann markt 10. Anmeldefrist bis zum 20, Ok-

geb. Clau

Markneukirchen. [57328] Jn das Musterregister ist heute ein-

1927, vormittags 9 Uhr. Prüfungs3- termin: 11. Noventber 1927, vormittags 9 Uhr Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 20, Oktober 1927.

Amtsgeriht Dresden. Abteilung I].

Forst, Lausitz. [57263] Ueber das Vermögen der Ehefrau Elsbeth Döfke, geb Krüger, in Forst (Lausiß) ist heute, am 29. September 1927, vorm. 11,40 Uhr, das Konkurs-

verfahren eröffnet. Verwalter ist Kauf-

mann Ernst Wendt in Forst (Lausitz).

Konkursforderungen sind bis zum

10. November 1927 anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am 26. Oktober 1927, vorm. 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 23, November 1927, vorm. 9 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Bahnhofstraße 54, Zimmer Nr. 11. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis 20. Oktober 1927. Amtsgericht Forst (Lausiß), den 29. September 1927.

Gotha. [57264] Uebex das Vermögen des Bäcker- meisters und Matertialwarenhändlers Carl Rost in Brüheim wird heute, am 28. September 1927, nachmittags 16,30 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter is Bücher- revisox Rudolf Christ in Gotha. Kon- kursforderungen sind bis zum 24. Of- tober 1927 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung und Prü- fungstermin am 28. Oktober 1927, vor- mittags 10 Uhr. Gotha, den 28. September 1927.

Thür. Amtsgericht. Abt. Ik.

Greifswald. [57265] Ueber das Vermögen der Firma Pallhy Müller Nachf. Fnhaber Bruno Nispel in Greifswald, am Markt 3, wird heute, am 28. September 1927, vormittags 10% Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Walke in Greifswald ist zum Koukursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 26. No- vember 1927. Offener Arrest mit An- zcigepfliht bis zum 24. Oktober 1927. Erste Gläubigerversammlung am 26. Ok» tober 1927, vormitiags 10 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin am 3. De- zember 1927, vormittags 10 Uhr, Greifswald, den 28 September 1927s Das Amtsgericht. Hamburg. [57266] Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesellschaft in Firma R. Kern & Sohn, Stadthausbrücke 19/21, Kurz» waren, Großhandel, ist heute, nahh- mittags 1,85 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Georg Bergmann, Lilien straße 36. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 22, Oktober d. F. ein- \chließlich. Anmeldefrist his zum 26 November d. F. einschließlich. Erste (§läubigerversammlung: Mittwoch: 26. Oktober d. J. vorn, 10,15 Uhx: Allgemeiner Prüfungstermin: Mitt= woh, 28. Dezember. d. «5, vorm 10 Uhr Hamburg, 28. September 1927. Das Amtsgericht.

| ocn Meerane, Sachsen. [57267]

Uebex das Vermögen der Fuhr- geschäftsinhaberin Klara Hedwig verehel, Saalfeld, geb. Rösch, in Meerane, wird heute, am 27. September 1927, nach- mittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Schneidèr, hier. Ari- meldefrist bis zum 1. November 1927. Wahltermin. am 27, Oktober 1927, nah- mittags 3 Uhr. Prüfungstermin am 17. November 1927, nachmittags 3 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht his zum 19. Oktober 1927. (K. 5/27.)

Amtsgericht Meerane, den 27. September 1927. Meuselwitz. [57268]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Walter Mühlhaus in Lucka, Fnh. der Fa. Walter Mühlhaus, Lucka, ist am 38. September 1927, nahmittags 4% Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. Verwalter ist Rechtss anwalt Justizrat Hartmann, Meusel- wiß. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Oktober 1927. Gläubigerver- sammlung: Freitag, den 21. Oktober 1927, vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: Freitag, den 11. No- vember 1927, vormittags 9 Uhr.

Meuselivit, den 28. September 1927.

Der Gertcht sschreiber des Thür. Amtsgerichts. München, [57269]

Ueber das Vermögen der Firma Luß Zeny u. Co. G. m. b. H. Automobil- handelsgesellshaft in München, Ge- \häftsraume: Pettenbeckstr. 8/0, wurde am 27. September 1927, nahm. 6 Uhr 15 Min., der Konkurs eröffnet. Kon- kursverwalter is Rechtsanwalt Fustizo rat Dr. Udo Schulz in München, Lud- wigstr. 27, Offener Arrest nach K.-O. 8 118 mit Anzeigefrist bis 18, Oktober 1927 ist erlassen. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen im Zimmer 735/111, Prinz-Ludmig-Straße 9, bis 25. Oktober 1927, Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, eines Gläu- bigerausschusses und wegen der in Kon- kursordnung S8 1832, 134, 137 be- zeichneten Angelegenheiten: Dienstag, 25. Oktober 1927, vorm. 8 Uhr, Zimmer 724/11 Prinz-Ludwig-Straße 9; allgemeiner Prüfungstermin: Donners- tag, 3. November 1927, vorm. 8 Uhx, Zimmer 724/11, Prinz-Ludwig-Straße 9.

Amt2aericht München, Konkursgericht.

ist das Statut dahin berichtigt: - Ueberall

getragen worden unter Nr. 163: Firma | tober 1927. “Wahltermin: 28. Oktober