1927 / 230 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dr. Franz Gottwald zu Mülbheim-NRuß S i Die mit der Anmeldung einge Rubr.f 2. unter Nr. 164 bei der Firma Thürin-] Kapitalserk | (l An ag eingereichten | gishe Glasindustrie Augufß : pttaiserhoUng M în Höhe von ] Bürobed | ie omn Schriftstücke, insbesondere der Prüf i asindustrie August Unger in 1970 000 RM ‘ch Aus E O DoE | Rom manligejzttiga au , e gereidien| gisde GiaSndustrie Va n ) A L Ee voni idzok ziuba,7 1. unter Ne. S V i i BERY For BaN g Konservenfabrik Joh. B r bee det Den des Aufsichtsrats Gräfentkal Maa 15 S meinte T0Er Sa a. den Fnhaber E don D Bie Glellilbae’ is Se wor | T bei der E Müitelcbeindhe A an Mateue D: G, Daenen a nig e e aus Alten, [56717 j. A.-G,, rver ode Bel der Mülfor‘er Baumwoll „Mette ar richt des Vorstands. des Aufsichtsrats enthal, den 13. September 1927. Stammaktien zu je 1000 RM durch- Ebi Wiitot dot ufgelöst. Die |S iffahrts- und Speditionsgqe/jellshaf Bilanz per 3 . z per 31. Dezember 1926. Bilanz am 30. Avri: 1927 ; ; » 149 }. Frankfurt a, Vain. ihneten Gericht, der Bericht der Revi- hüringsches Amtsgericht. geführt worden. Durh Generalver- E E T ube le E A Koblen. is Geleltidast T A jeh : n) Banne n ait Wn | Fal timelen Geri der Ber it de Ra j iung ett a R 1 Je an Q Rudzok in Hinden- wird als nichtig gelö]ht. ; Attiva E 1 586/60 Aktiva RM D 31 ., rort, L vim aus de Fusirie. mnd Þ ¿gmmbach. u. Erie, E 1625 i id E uer E L S ers E 5 29. am 12. Juli 1927 unter Nr. 307 Grundstüe y 173 546/82 era D A 15 032/45 | Jmmobilien « « « « 512 119/40 per 31. Dezember 1926, v Aktiva. RM |Z fen cngesehen m 5 pande a f E S) züglich des & 8 (Stimmrecht), | Jni s Rudzok it alleiniger | bei der Firma J B LOS S 546/82 | Beteiligungen. « - « « « | 5782 851/53 | Ma chi E S An : ebauter Grundbefsi 106 Lis i p 0 Tati S O (S , | 3nhabe ; ck E jugend und Volkshei Gebäude . . . 175 767,— 2 inen . «ooo. 107 9881 L i L (48 2 de affenen ande sgcjel daf s E. Generalversammlnngsbeschluß E E L E T. Peter Gesellihaft mit terie Abichreibung 5 767 L170 000! imes e S 319 133¡— | Fuhrpark . «o 9 o. 14 604 40 R E An D Debitorentunto Ss 11 448/30 E (ns Dad s bte Wers 2 \vengtawtefam m veivtn) D S a. o Amen R nee Seri E SzatA rey ¿o M Le | Ülenlilien » - oos. 1¡— | Ka\sa- und Wechselbesta d s Be Elektr. Lichtanlagekonto 5 T51|— tente oi E i ; E A R ARO L lellshaft ist als nichtig gelöscht. s gen . 220 776,92 z ihre .. 3756,— 33 760|— | Gleisanshluß. . . . . - 1 | S&uitdnee Bat ERAN 55 252/95 | Mietrückstandskonto « « - 1 199/52 Lu H M O E S 1927 | erteilt ist tartin-Weierbah Prokura ae M arts E des hierzu er-| Jm Tee Kanbitvrenitier R An 2 F N „Septem er 1927 unter s Ó d P ———— | 200 000|— Verlustvortrag 1925 . - - 41 8431/97 | Kasse, Wechsel und Effekten 224 276/05 Wertpapiere o s 451 644/24 124 538182 l „Nr. 1/38 am 23. September 1927 t | ächtigten Aufsichtsrats i in S L gt am X, j ; S Suroi aïñe und Posticheck. . 9/28 gan |— | Debi biet L K E 4 2 53 E: Firma Eduard Nissen in Flens: | Grumbach (Bez, Trier), 23. Sept. 1927. | 1927 S ar 6 2 ReRles | ne ive More e MOCREI E Lit belÉakuiee Gaste ih E E SOMQOE - En nl | putaben n G 2 ee | G8 zonsas [O ma: [8408420 |WientaDaonto - löscht, Amtsgericht Flensburg. ( Das Amtsgericht. s Einteilung) geändert worden. E p gt rage St. Florian Koblenz. Der Gesellschaftsvertrag ist Vorräte . . 50 683/54 | Kapital . - «ooo 750 000|— | Warenvorräte « » « 812 244|— Summa: 940 649/20 Aktienkapitalfonto « « « »+ 15 000|— | gericht Bleneb E 13 Amisgerid Mie Lte e cie parate nd als deren JFnhaber der | am 15. August 1927 festgestellt. Gegen- Ì Ero: E as nf ute g P G * 780 737148 E ta R 1a Flensburg. [56797] "a en. Gandelsreaister | Poel geteilt in 375 Vorzugsaktien Lit, B felbst, e wre ata Florian Koczy, da- | [tand des Ünternehmens ist Großhandel j SEBUÄportrag Es g fue ih ra E 7% das 59 Is i A L B Eintragung in das Handelsregister A A Ee Ber ift ei der Qu je 100 RM, 875 Stammaktien Pincus S worden. Amtsgericht M Lebensmitteln, insbesondere in Verlust 1926 . N 9 360/67 | Gewinn 1926 « «..* 7 948!59 Passiva, S Geseplicte “als T 400 000|— | Reparaturreiervetonto . . 2 000|— aer Nr. 1898 am 93 September 1927 Sokeuer 'outfabrit - Afieng Firma Lit. A zu je 100 RM und 1970 9, E E E PNIS Eiern und Käse. Das Stamme 632 118/41 6194 207155 Aftienlagital . ., « « » k 196 JO0— Gläubi SE eservefonds . 40 E Getwinn- und Verlustkonto 14 238|82 bei der Firma „Schokoladenhandelsgesell- | vorm. S T G g! Stammaktien Lit. C zu je 1000 RM. | Hindenburg 0.8 S E E 20 000 Reichsmark. Ge- E ——|— | Gewi L 94 201199 | Geseßliche Rücktage . . 189 500|— Geis s. ao a o el U TORRE T cxelas Le dme ges elcbenbanzeliggel vorm. Sei el éo. eno n Die Aktien Triea axt, Den Sie | S Dur, O. M „or 90812] ee sind -die Kaufleute Josef [ i Passiva. _ zewinn- und Verlustrechuuug. | Dividenden zur Einlösung S900 0E 8 719/56 is L 24 53882 haft “s Die ee Pat fen & C getragen 1 den G Í 4 Ferner wird bekanntgemacht: Die | der Firma Karl Skoluda t 929 tit bei | D R in Koblenz UnD Franz Bohm É Kapital E e #0 00 100 VO0|— Unkoste i T rückständige Dividende) 1 270|— Summa: 940 649/20 De g 1D Berlusttouto ¿Die Firma ift erlose „„Öutfabrikan „Fi Schmidt „ist aus Ausgabe bér neuen Aktien erfolgt zum E E So ccliee Ls E OR Feder Geschäfts- Î Konzernverrechnung «. - - 532 118/41 L, S 743 589 71 j Kreditoren . 168 475/37 Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1926, A geriht Flens dem Borsta ha Ÿ Tod 6 bgesZieden. amg gi Auf das erhöhte Grund- eingetragen worden: Die Si T l Hot e ia MOpatung dar Do E S Ven iun 1926. r 1908 L dun p s i: i : T Gitvo Der Gu gn c ri! esiger tartin apital sind nach einem von den Ge- loshen “Imts. rit Gi U rma ist er- L ¡hast befugt. d «Feder Gejtellschafter G 5 z 2 : ewinn 1926 «o. 7 948/59 echnung: An Soll RY lg tg n L Soll. S RM [N Cron S Rosen  dum a einigen Vorstand neralversammlungen der Aktionäre | . Amisge Hindenburg, O.-S. Le e Es 6 Monate vor jewinn- und Vertustrehznung. 755 293/30 Vortrag von 1925/26 Unkosten N L, A Be L ° 1 072/15 dei gun | in P nant qiste i 2 bestell A ie i ese aft rd durch den om E Dezember 1925 8. Mär 96 & R E 1 ft g i L A E O Untof L « - | 181 178þu0 / ; | 5209 9 4 h f | “ad T : : cs 2 “e N ES der Firma “Lagtciélompaqmnie M. Bache O arate ge E L R 28. Fuli 1927 und 28. ‘Juli 1907 ge. Eimdenburg, O, S. [56811] a E bis 30, September [äuft, die E E A 181 178/90 Erträgnisse « « » o e « - | 755 293130 | Reingewinn in A N Bernt - Ms 8 719/56 Betriebskostenkonto L TIG 2087 rasen, Gesell mit beschränkier Has: Buben, de: E 1927. E gonGen E Wilhelm e C ALDE T 2M 27 ist am E E i t Rh des Gelchästs schreibungen « « « - « |__26 543/32 755 293130 1926/27 . . 2376995 50 256/51 Summa: 816 996/35 drri m O E «S + UEI e g" in Flensburg: Die Firn ) Das Amtsgericht. : und der W. p V 1 R D 9e l er Firma | S @ digen, fruyejtens i¡cdo 907 799l99 R E L ——— | DUNIE e S S E 5 158!7 Amts wegen gelöscht. e Firma is von S a N gesellschaft geschlossene Tos aktien Oberschlesische Wasser lasfab E Schluß des fünften Ges Ert G e 207 722/22 Berlin, den 12. Ceptember 1927. 9 304 5011/88 g PEX Haben, Erbbauzins*fonto . . + 5 317/52 H “S L E g s geschlossenen Vertrage vom Gesellscck Z rgiaSfavrit, tanntm: a 8jahrs. - Fabrikatic R Der versönli fa h 7 Warenvorräte 816; 996135 , S E o. 5 317/52 Amlsgericht Flensburg. Eiutra g. __ [56809] | 31. Dezember 1925, mit Nachträgen ellschaft mit beschränkter Haf- kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen e rifation. « o o eo. 205 361/55 er persönlich haftende Gewinu- und Verlustrechnuntg E 6 296/39 Mietermäßigungskonto . « « } 1927/33 Ci Flens m un ix das Handelrcgiser ol Dezember 106, mit Nawträgen tung in Hindenburg, O. S, oige [Mi Deutschen Reichsanzeiger. dei D E E R ——— é Vors 8 g S U ian - S A4 Se de 997 h ONR N ° E e 4 Ula 006 n Di : : . n Treu R C 2 Ao O dd LLeS 4 . ® & I E ; henden, Bente ac s em gen, A uer 28. Zuli 1927 Sacheinlagen in rig -rds S Liquidation ist be- Preußisches Amtsgericht Koblenz. | 207 122122 | ¡zar ti Dex Vorstand. 59 316/04 E in des Herbelawdite Ll Dantiits ) Handelöhans Max| Höhe von 1800000 RM geleistet | gericht S idiEae ist erloschen. Amts- e Beil, den 12 Centember 192 [57053]. AAMBi-Verwaltung _An Soli, RM |5 | [46218]. —|; „G p m in das Handelsregister P 1sehild- Die Firma lf erloschen worden. In der Generalversamm- gericht Hindenburg, O. S. Landshut, [56823] , Dex Vorstand, 1927, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Handlungs- und Betriehs3- Terrain- u, Bagu=Attiengefsellicchaft | 2 Per Haben. | wie ien 2 mter P e B E N ES La G E A U ad aut ieg 7 OONUON P E Neueintcag im Firmenregister. Xave b , Herr Dr. Wilhelm Freund, Berlin, ist spejsen, Steuern u. Zinsen | 1108 890/07 in Nürnb agefsellschaft Vortrag am 1, Januar 1926 . 1 201/66 As u e M Bait f | Lung gende | öxter, ACOIOSE ciazant O L uregin E l [57050]. aus dem Aufsichtsrat unserer Gesellschast | Abschreibungen . « - « - 27 137/70 | Bilanz per 31 a A L Mietzinskonto . « - . + « - [58 114/38 "# _Gs sind weiter zu Geschäftsführern be- F HSrteberri E S le 26. September 1927. HE Mt Dee Abt: A ist | kofen. Siß: Mengkofen Suhaber: E "Berlin, in ag 1925 - E e a ‘4 stellt der Kaufmann Jeppe_ Jepsen in Ries U C S Berbind- Philipp Fürst. Fn das Geschäft ist ar pulevet Mai 1927 bei der unter Nr. 8 Xaver Hater, Kunstmühlenbesiger Meng- gal eh VerZer persönlich Haften E 2s nd. ppen: de 28 s nee qn Jeppe_Zopsen in | lihteiten nd Forderungen des Martin Philipp Heilbron, Kaufmann Eee Firma „H. Freise, | kofen. Landshut, 22. 9. 1927 Amts Bilanz per 31. Dezember 1926, Der persöntich haftende —[— | Kassenbestand s In den Aufsihts8rat wurden neu L Kiel, Jeder der drei Geschäftsführer ist U S FNYabers sind mccht Uber- gu Hamburg, als Gesellschafter oinges- O. Meggermeister Fried- | gericht. i o aa A S E lede R af “ema tggenen gi Del Mee dex dre) Geshaftosährer M ommen orden. L Treten. Die offézie Bandelacesell\chaît us Freise, zu Höxter, eingetragen: Die —— / Aktiva. Per Haben, Vertustoorte C E 33 000|— | und Stadtrat Fran. L “Gejeldoft allein zu cu. 7 „Stol erfo E Inhab ift tebt „hat ai L. Januar 1987 begownen, e ce T Leipzig. [56824] É Grundstücke und Gebäude [55349]. Vortrag aus 1925/26 . - 26 486/56 5 Verlust i. J. 1925 1726 31 Frankfurt S 1927, rit Flensburg mar! Bidode, Kaufmann, zu | Seinrich Haas. In das Geschäft il Höxter, den 24. Septerdher 1927 Fn das H R E : 238 500,— Bz 6 aa Betrieb E o manne E L, Je 20A (49, Der Borfßtaund. A E Hambur: Os S _In das Geschäft ist R / zn das Handelsregister ist s ), Bilanz per 31. Dezember 1926, ÉTIERADELNUG + « + «L e E L Es : t a Ee e [56798] E art O E S ves dw L Haas, geb. Lo- Das Amtsgeric}t, getragen worden: gister ist heute ein | Abichreibung 8 250,— | 230 250|— Ï 2 : s Ei =- Gewinnvortrag 78,78 | 1 647/53 E Ludwig Grüder. | Zu Hande register j cte vi fahl“ S D sg l zaf renge , zu Hamburg, als Gesell- Ge Dei O s Y ai atk O, en E S : G i J R 2 | M Gs R M A e Elcbes Zähnigen Söhne Gesell- A Haftung. Die| [schasterin eingetreten. Die offene A E [56816] | Schweißer & Oppler Atktienzefell- : S 00 Ée. : E, 2 896136 Der Reingewinn wird auf neue Rech- Vassiv {7 | Bilanzkonto per 31. Dezember 128 f j bestehe L 2A E Pastung in Freital | Aeosolo“ Brenustoff Sparavpar U Ie hat am 20, Sep- S E E N schaft in Leipzig, Zweigniederla sung: M revung 16 925,50 E S D sabimgggemi Äejemoond bis 2000 3 bestehenden 1 latt, 58] eingetragen worden: | Geselischaft mit befchrä oppara! ae a 927 begonnen. Tomotv\ky aco ahe Be Oa Karl | Prokura is} erteilt den Saule Vorräte | 331 55a tial E a ea 12817970 Fus LE sagungsgemäß aus eidenden Auf- | Reservefonds L L An Aktiva. d N Karl He st erteill: a) dem Kaufmann] tung “An Stelle R ¿M eg n t hlers. Fnhaberin ist jeßt worden. F P E K CUNSETAgE Georg Binder in Berlin und Anton Kontoforrent L 264 41 : = D i] DuO S S t E A T B Felix Fleck in Cossebaude, Wulff t Q vit von P. W. M. S U Clara Wilhelmine Marie | besißer K N Fach „ist der Apotheken- | Trippe in Düsseldorf. Sie dürfen die Bank und Devise -. 14 237 19 O | Georg Siebel, Leipzig, unb Mitter von L s b) dem Betriebsleiter Johannes Rudolf As st Lorenz Karl Heinrich| Winterhoff, geb. Bohnstedt, zu Lok- | An er Karl Tomowsky in Jacobshagen. Gesellschaft nur je i ti i j asse, Post) ed u. Wechse! 60 019/54 ‘Cre |Boies, Worms, wurden wieder, und He “Ta S tahniae Fro (5: ee S t M Kriete, zu Alto , r atio t Nt c : , e, Zu dL Amtsgericht Facobshaae (S f : H) nuL ]€ In Gemeins aft mit Kasse, Postsche W 2 ap E i Ls n o . e E \ Il nigen in Freital. Sie dürfen die Ge- führ r k t air zum Geschäfts- stedt-Niendorf. Die im Geschäfts gericht Jacobshagen, 6. Sept. 1927. | einem Vorstandsmitglied a einem Effeki L u r 20-406 l)0 | C aunblapila! S000 Professor Dr,” Kani Geiler, Mannheim, |__füür das Ge häfts jahr 1 E gh L Qr 4 4 1 De N cer beste order etrie Ari z a Gt SYLNA t Ds E E i N D : 0 Fffofte . Beteili E je 7 0. S0 00 L —-- foi E ¿ a : E = J Ç eo eo E elisdast ntr in Gemeinschaft miteinander | gz. hrer beta! t orde biet A A B Kahla Bs [56817] anderen h A vertreten. Sora, n 38 403/10 |3 Kreditoren « . . « e « « [26 000|— S E a Geiler, Mannheim, für das Geschäftsjahr 92S 119 262/37 j C Wz c E 5: e PO ( V2 D U gen des früheren JFn- L A I DOVOL d 2. auf att 23162 4 da Et C ; L ——— in den Aufsich srat gewählt. E E E : E Amtsgericht Freital, 24. September 1924. teilt an Siegmund Carl August | habers sind niht übernommen int Jn unser Handelsregister Abt. A ist | Hugo Nitter «& Co Aff H inz in V ) 4176505 165,95 Mad E e E 2M d van babers sind nis über | peÎn unser Handelsregister A t | Hugo Nittc Co. Assekuranz in Verlust 1926 , 41 765,95 83 576/64 | Main Gx stücksafti sellschaf e Sett | O | les v “e | sid nie übeenomanen nos: | euie gie Gi A Eo iter @ Co. Ass Um i; 76/6 ¿ainGrundstüctsaktiengejellschaft Der BorstandD. 91 | Stammkapital . „e 24 000|— ziessen, [56799] | * offmann von Waldau «& Co. Fn- Ernst Gottlieb Winterhoff. Die Cv. in Kahla cingetra G A (b an Selma S Es ) aste, Paul Hof R @ ogin 1 Navi Ï edu) F6 Jn unser Handelsregister Abteilung A haber ist jeßt Friedrih Franz Wahl Ehefrau C. W ag tan408 F an | daß der Obermaler Albert n E, verehel. Ritter, geb. Nißsche, ———- ul L E 2 f E U wurde am 22 September 1927 bei Kaufma1 « L 9 O Ai - . X. M, interhois, geb. | Leul E cie ite Sni ¡fFUUU In Letpztg und dea Kaufmann und Ver- Wassi F Ba71] 7 i lehen Versistvortng - - - - - S 05200 u T 1m 22. r 1927 bei der in, zu Hamburg. Die an| VBohnstedt, erteilte Prokura i Leube und Kaufmann Paul Wilhelm | siherungsb 2 ) Fos i i Attien ir | : un Firma: Friedrich und- Rudolé Gödicke it Dr. H. A. C. von Arend Tol Be / Ura Ut Ér Ferdì d Moor : x Ven rung®sbeamten Otto Georg Fbsh in Kapital . 5 t s Niet otte L e Berliritvorlrag « - e a o o # 1 64753 MEIETVE e ea 1 200|— tis „; L C ì E Le e et und Lo Men. eyerdtinan oorth, die das Geschäft als Gauß ck— 7 M F 7 : 2E 00 0 500-000|— | o £tis É S, (24 s tiederrheinishen Bant A,-G, {199 | Gewi S O85 En eingetragen: Die Firma ist er- n E: O Baotuee I geb, von Arend, Be E UERTSES Kommanditgesell- Gage Handelsgesellschaft e ieten E lib s E O E L Ceres s 79-650 (78 e L., Weine, Glogau; vas x E u wan E (hen. A erteilten Prokuren sind erloschen. haft au tien. Ge SEIET: | haben, zufolge Beendigung des Pacht- a ) E E Konzernverrechnung « « s 379-659|78| Bilanz per : eze i S :uEE : Atküengesel iung Gießen, den E September 1997, d Lederindustrie esell: ist erteilt E E R verhältnisjes aus E fg N e Ja \ O 0E9 E Bilanz per 31, Dezember 1925, Besig. RM |5, E R gesell chaft Gewinn- und Verlustrechznung | day 23. Sgptember 1 r D : ij | 3vo Manfred G D Sen R b bte R N -1 S 0 A ¿ e un s 29 659178 E Kale e 2 D Ie e E e aft | c Í E schast, mit beschräntter Haftung. | Hauptmann, Ee i in Gowme n Joie | dia mig vei qu. Pampus, geb. | Gustav Albert Sihüree ift ori G i: A Verst n A | grlintestontai nare i | s Tr Bas es e: wu | A iCSsSeN, [56800] Liqiidator: Wilhelm Nöll “ael vertretungsberechtiat. rien | Rößler, in Kahl a e L s av Albert Schürer ist erloschen. | Aftienbezugskonto: 75% Ak- Guthab bei N 4 ab E Ra Aae Bi cio Mg Aer Un! 8 411 l Le waer, Haebeiéroaiiiee -icciuan t A e m Nölle, Kaukf- L tretungsSbere htigt. E i Kahla wieder rFnhaberin der 4, auf Blatt 24 342, betr. die Fir i Verlustvort 1925 h L tienfäpita! e R GULYaven Vel * oten und Vorstehende Bilanz nebst Verlust- « [un le «s oe s POBARNI i anb Ubt ¿D rann, zu Dortmund Warschau «« Nisf a L |Miruta isb ]ojvie daß der Ueberg Dirie gil L : 7517 ma ov orirag D 6 41.810/69 (apita außenstehende Abrecznungsbanke a ute 90 3 ned Berlust- und | Steuer : ¡7 h wurde am 21. September 1927 bei der | Ferd. Chriftli M : aran issen. Einzelprokura | i bisheri ß der Uebergang der | „Tessina“’ Meierei - Gefells aft mi : Selbstkoste SEGLSHZIA Aktieneinzahl i EELOSSOE E * 89 945/64 | Gewinnrechnung der Firma „Terrain- u. | Ahzj eil E T: S, | L G zrifilieb, Herli «& Co ist erteilt dem bisher b im bisherigen Betriebe des Geschäfts b "E uud mit tlojlen. « o ooo 0 559 235|89 | _ Attienetnzayung - 1 1735|— | Wechsel und unverzinsliche ti el U ie Rice late : Firma Gießener Del- und Fettfabri K. 9 7A J D., G t VISYCUgen Galanttis | ahotorr SaLBos Ce DCS Geschäfts be- eshränkter Haftung in Leipzig: Uten « ck S 1 Einlagefonto bei der K.-C Ae INVETAINSHQ)E Bau-Aktienge'ellschaft in Nürnberg“ l Bt A E A S 985199 | Lins Gener Bee SFetfabni, 4 G. Nordvéutsche Geselschasl prokmisten Claus Peter Wilhelm ea ag eva cite p E ars A Drs pie ist als Geschäftsführer Abichneibungen A 1 156 50 Strahl & Tó,, Glogauz ein: A ten a V L 115 267/21 | ih auf Grund der mir Mina M Gewinn « «o... 985/99 j Die Firma ist erloschen. "J der Kommanditgesells g. Sans Rob S : EOSVORRT, U König ausgeschlossen | auSge][chteden. 2 gezahlte Kapitalbeteiligun M E E nungsgemäß geführten Bücher nah bestem 72 948/13 j Gießen, den 23. September 1927 „Non ianditgesellschaft sind die | une ihr. Juhaber: Paul Max rden 1jt. 5. auf Blatt 23 572, b t 1174 643|37| 9250/ 231: S und Bankfirmen . « « 133 030/99 | Wissen und Gewissen aufgeste a4 e e | , den 23, September 1927, persönlih haftenden Gesells : Wilhelm Hans Röl D Kahla, am 23. Septeml! G9 S | Blatt 23 572, betr. die Firma ubs 25% = 2313 GM. = 578,— Vorschüsse gege rio Ben u Daten, S v Marys i es B Sie peetantg ha! d f Wt Wilhelm L O Röhr. Kaufmann, 4 | Kahla, am 29. eptember 1927. J. Friedrich Nentsch Lackfabrik i Verkaufswert C leo ab Verluit it Bu K s Vorschüsse gegen börjen- Nürnberg, den 8. Juli 1926 Per Gewinn, | ; s ny D E aud Hamburg. Thüringishes Amtsgericht. Abt. I Nachfolger in Leipzig: F k e eo ae 1091 066/73 S ust it. Bilanz K.-G. gängige Wertpapiere - 237 1981/80 | Ÿ R R E L Bruttogewinn « - - 72 948/13 | e L Ba e ne | tai | An k, n E Verlust 1925 - 41 810,69 Strahl & Co. 241,47 336/53 | Vorschüss L 287 108/80 | Lea R ee [29 Gleiwitz, 56804 getreten. Die Firma ist geändert Beruhard Brasaeck. Bezüglich des Fn- | x7 ammt emtitt mitt Reinhold Fabian it als. J No 96 S 2 E R Al A 6/53 | Vorschüsse auf Waren und [567 u L 113 In unser Handelsregister B Nr. 982 n eun N Ferd. Ghristlieb «& Co. H ist durh einen Vermerk auf M. E : [56819] geGien: Der r E E E SOEN Set O ie A V Nan 5 Ren 7 S L Bi : eda u s 2 heute bei der Firma Schweißer d für Schä orddeuische Geselijchaft | €ine Eintragung în das Güterects- | , Handelsregister. Firma Hänel & Cie. Barth in Leipzig ist JFnhaber. Er k aftel 1 174 625195 | Arebittonio 6b. R eb 1 735|— | Eigene Wertpapiere . « « | 100 207/28 Bilanz per 30, Juni 1927, Bowsiehens Ds ermg rh d eie! gti Oppler Aktiengesellschaft Abteilung| k E jädlingsbefämpfung. Pro-|- register hingewiesen worden. in Kehl: Das Geschäft ist auf die Erben- nicht für die im Betriebe des Ges ä is ; Berlin, den 12, September 1927. “&C Gl gau: G haben “fe a ee u tulav das van Wb, Singen Eisenhandel Namisch ¡u Gleiwih ein-| Wil ist erteilt an Dr. Carl Christian Schuhhaus Tivoli Kertés8z «& Koll- gemeinschaft zwischen Emil Hänel | entstandenen Verbindlichkeiten d s bi 5 orau E d. d-f-G. Sten ee d ael Mino Da Es Pee Ae getragen worden: Prokuristen: A Bilhelm Barthels, Er is zusammen mann, Gesellschafter: Fulius Kertész Witwe, Alma geborene Krause, und | herigen Jnhabers; es aelieti pla icht é [55082 t A . d. K.-G, Strahl & Co. « |70 190/48} a) gedeckte 1 445 368,26 Maschinen- und Einrich- Gustav Kuhiunanun A. G., München. M Binder in Berlin, Anton Trippe is eit einem der persönlih haftenden und Otto Kollmann, Kausleute, zu Albert Hänel, Hochbautechniker, beide in | die in dem Betriebe begründeten Ford Neo-28 “A j i i O O A E j Düsseldorf. Jeder von ihnen vertritt L R Hae vertretungsberechtigt Hamburg. Die offene Handelsgesell- Kehl, übergegangen, die es unter der | kungen auf ihn über. E ai oma E L L S O P dan per Zegen s h meinschaftlih mit einem Vorstandsmitglied folg Bertretung der Gesellschaft er- schaft hat am 19. September 1927 be- | bisherigen Firma fortführen. Kehl, den 6. auf Blatt 24 438, betr. die Firn ' Lie Gans vetiammlun gttientapi fette Oh! 2 019/—| Vanfgebdude in Wesel ind a 200 . i oder mit einem anderen Prokuriste G gt durch zwei persönlich yaftende | gz Fen. 24. September 1927. Bad. Amtsgericht | Pempel & Co. in Leipzig: Di Siimta 1927 O E Einlagetoz f: G S : 97 19/70 f R O Amtsgericht Gleiwiß, den 20. Septe en. zejellschafter gemeinsam oder dur Nudolf Sodemanu. Die Firma ist er- e | lautet fünftig Leipzi g:_Die Firma genehmigte na&stehende Bilauz. | agekonto K.-G. Strahl & Dinslaken . 112 5C Bang 37 443/70 i 3 i h , den 20, September einen persönlih haftenden Gefsell- loschen. Kiel RRR9 S g ipziger Furnier- 1. a atis Co., Glogau: nicht eingelöste S 2 500|-—— D S9 L 370 Aktiva. N 9 j Jal. E schafter gemeinsam mit einer Pr Erwin Kuschmann, Die Fix ; Eingetragen in das Hande [66820] Sperrholzhandlung Karl von Keiser, Ava, J aao t leo ole Scputdn qus geleiten 5 E 1 Juli t P 7 ra A N E Gaste U ewin Kusel ini. Die Firma ist e n L aw elsregister vid auf Blatt 19 547, betr. die Firma Immobilien « « «e. 91 438 V | Vilanzkonto . « « « « » « » 169 949/37 Schuldner aus geleisteten Gebäudekonto: Bestand am Gebäude: 1, 1,26 47 844,04 / E T gon s ae E S its d fn m a X A 2 E Ma ire in Leipzig: Mobilien „« «o. 30 180|— 73 997|37 Bürgschaften 219 151,80 E E D E Zugang - « 3836,66 j heute die Firma Josef Wenzel, Grund- E Haftung. Siß: Hamburg. schränkter Haftung. Der Siß der Petersen, Kiel. Offene Handelsgesell- der Kaufmann Mans vit g Cioda, j R A E F IbolOs | Q 0 auci E N L Ä R s T cie / ets: ‘und Phpotherenvertehr, L Gesellschaftsvertrag vom 27. August es Y A Ses nach E Ua haftende Gesellschafter | Er ist von der Vertretung der Ges , | Verlust E E S O 083 Glogau, den 31 Dezembex 1925 Verbindlichkeiten "1 Qui pon vil ree ay Abschr. ca. 7% 83 680,70 48 000|-— f e in Gleiwiß, Ober- 2 Aenderung vom 20. Sep- amburg verlegt worden. Prokura ist : Diplom-Jngenieur Ludwig Theo- | haft ausgeschlossen. Die Ges t : S R jl 6 o L “Slammal eten T ac a l gründet 1898 in Gleiw 4 iber 10, Geaealiéna es *| erteilt an Curt Hahndor vor Münch, K l - (0 8gesc L ie Gesellschaft F renn ieugesell\s{chaft S d i Abschreibung « 2500,-— 2 500l— QULER | g a: mber 192 jegenstan ‘des Unter- h Hahndorf. ), Kaufmann Amandus Theo- ift am 5. September 1927 : 237 258168 Strahl & C Ÿ ; Stammaktien « « «- . . 900 000|— d E \ 131 061,04 | Kausmann Josef Wenzel, Qleivik éin- R L S Gn Va R D UQUE: O A Die Gesell- ivorden. Die irma lautet türttig: Passiva 9868 e C Vorzugsaktien « « « - 100 i D L S S S D 5 506!66 | Abîchr. ca.12% 15 061,04 116 000|— N getragen worden. Amtsgericht Gleiwiß Urt, 1nSbejondere die PDerslelung un . Beyer, geb. Schröder, erteilte Pro- aft hat am 1. April 1925 begonnen Opiß «& Co. : In t y E O o [Vei : 26 | l getragen wotden. Amis i ae ere e kura ist erloschen. Bei Nr. 171, Pippow & Gretwve, Ki L 8 Blatt 25 261 di ; Altienlapital +.«. 9.o..o-0 75 000|— | [538792 _— L 1 000 000|— | Beteiligungskonto 1 Q Pot) forderungen 30 000|— | Fs der. Vertrieb der unter dem uva ist erloschen. wieias, | Die Gesell cal | b-Ovewe, iele (0, quf Blatt 25 201 die ema Josef Dllaatianón « « ec s 4 68060|— [53872]. Rücklagen . . . « « « « | 31 655/12 | Debitorenkonto einschl. - | Vorräte . . . «4 S 62H06 bis E Tempo-Wagen ta tuten Kleinwagen _ tordverlag' v { H. A. W. Alfred tats A E E bi8- i, epa (Brü l 18). : Der Verbindlichkeiten « e o - 99 aas 68 A-G. Strahl & Co. i. L., Glogau, Gläubiger: | vater x 977 206|05 D ch 6 066,75 | Y dle ging § mes B Nr. 109 ift nare M L und Proku- Deuische Wasser-Diesel-Traktoren- Kiel ist alleiniger Jnhaber der Sra: JFnhaber a lr erteilt A L 237 258/68 ———————— 5 tilgen Q l E L H P 4 / de nd ug er 109 ift risten bestellt, so wird die Gesellichaît esellschaft mit beschränkier Haf- Nr: L928. Fi invuftri Cr a | 1 e i Í L de - 8 Zmnlagen au provi- Bertpapiere « « l,— ' schlesische Klischeefabrik G. m. b. H. durch mindestens zwei Sechäflsfübeer rug Hamburg. Siß er t: 4 Stümpel u. ‘Wonen n ‘Cdcrusdrde gegebener GesGLftüzwei : Ura) (und | “per 31: Dezember 1926. pgtonto: dees u r 4 is a iscbeetabe G, m. b. H. das Ls Et M sellidaftsvertrag vom 17. September mit Zweigniederlassung in Kiel unter Kleinhandel mit Ev E - und S Ä per 31, Dezember 1926. Aftienbezugskonto: 75% noch 1 innerhalb 7 Tagen Per Passiva, -— | Wechsel! « « . 2671,03 3 140/87 ¡f mann Josef Koßold in Gleiwiß. Durch Gemeinschaft mit einem Prokuristen 1927, Gegenstand des Unternehmens der Firma Fischindustrie Ostsee“ hüten und mit Pelzw Au E K S ausstehende, nicht eingezahlte n rats A Sa: Sr E E A0 560 000— | Vg anten. 4 A ver Gesellschafterversammlung| BeLlreten. Geschäftsführer: Rudolf ist die Herstellung und der Vertrieb | Stümpel «& Boysen, Aroetgntédans 9. auf Blatt 20 28, beir die Fi Abiehreibunge 102 e. P LOaES| 8/W Stad) Éo. Gniage 5 » L ddl E E B, vert 7. Zuli 1927 ist § 9 des Gejellschafts- Friedrich Heinrih Sühr, zu Altona, von Wasser - Diesel - Traktoren. Es lassung Kiel, Kiel: Die hiesige Zweig- Veuus-Film, Heunig «& Co id cesbungen « » e « « o [8744 60 K.-G. Strahl & Co. Einlage- 3 fällig. « « + + « | 611 86214 Reservefondskontó « « « 68 627|16 | Außenstände 125 700,26 ¿e fealhi vin | E 18 gemi Sus qu Mans pon Wasser - Diesel - Trotioren, Es | (su r Die hiesige Zweig | danptt Gesellschast q & 69 Tow Betriebsunkosten « « « « « « | 13 032/23 tonto: 25% eingezahltes Ak- « nah 3 Monaten Dividendenkonto « «+ « - 699|— | Verlust . . « « 38 425/29 | tes Pin ctgrvert morden, day al anD Carl Beta d Ma C T A Mena 1E aur np L R GaUSait if Ui eTóft Bo: 1e Handlungsunkosten « « » 29 112/93 tienkapita! der Beteiligung A fällig. « - « + 136 936/80 | Kreditorenkonto « »- « » 132 657|2: d S MA 5/29 ¡A Foief Koßold in Gleiwiß bestellt wird. Ferner wird bekanntgemacht: Die den Vertrieb von anderen Wasser- | industrie „Ostsee“ Stümpel «& | manditistin ist andgalthie d Die Kom» : j 0 93] beider K.-G.Strahl & Co. . | 835/23 |5 0) Soustige Gläubiger . | 1035 942/84 | Abrechnungsfkonto einschl, L _ e f aae pold in Gleiwi, bestellt wind. Be ocn, Loe M EaG ahrzeugen, Antviebsmaschinen für Boysen. Abt. B Nr. %, Kaiser- ist erloschen . Die Firma & 51 939/28 | K.-G. Strahl & Co., Einlage- Noch nicht erhobene ‘Vivi- Saldovortrag 1926 . . 101 946/34 Passiva E | Ini Belonnimachangen „der Geselschas P a D bonn Abtiengeteilfelatt Tee 10. auf Blatt 25 262 die Firma Rat f MOHGCIDINN ¿ a e ooo 0 29 469/01 fonto: 7816 noch nicht ein- bente « «4 3 634|— 9 R inb af Aktienkapital P L E 336 000|-— au An E 1 Reis: ltd an aternShnnen ileicher ivie Die Liquidation engesellschaft, Kiel: | eber-Verlag Carl A. Bis : s e o eo 20470 gegan eleibgungbguate M Verlustrech- L L, 8 l S 829/72 | Delkrederekonto - - » » » 20 000|— | In unser Handelsregister B Nr. 111 ist | Unter bringt die Berechtigung, den tal: zu beteiligen. Stamm- | B... wieder eröffnet. Zum Liqui- | Kommanditgesellschaft in L ipzig i S i Gei Gi tafien M e (f a“ | 2, E | | | : hr bringt die Berechtigung, den kapital: 20 000 RM. Geschäftsführer: dator ist der Prokuri O a „Letpztg ; 51 939 (0, 2a) Le oi bia o f A CODE Gläubiger aus geleisteten Ri S Che { E bei der Firma Oberschlesische | kannten Kleinwagen Reaaféciie de Ernst Robert Eduard Said, itte, | Kiel erneut E E b pt e Sbritifteller Ca E R r Maires n A Grat haben on e per 3, 12. 26. e A e T 4 i Ga i a | ee Bara Piera mit be-| gzu vertreiben einshließlich der hierzu Schiffsmakler, und August Peter Jos Handelsbank Aktiengesellschaft Riel, Leipzig als persönlich haftender Ge ile e : | cinich. Gewinn po 1926 - A S 48 p N | O t E E O Hannes Voss. Kaufmann, beide Die Liquidation ist gemä A0 Mh A 90 : ender Gesell- Der Vorsta “| einschl. Gewinn pro 1926 72 560/34 ; Steuernkonto ‘« « - 46 069! Gewinu- s Co. in Gleiwi ; 5 trag vom , zu q n ist gemäß § 302 Abs. 4 | schafter und eine Kommand au: i T P H irma ilt erloschen, Waideeciebt Gioii 4 2 Oa: 1927 zustehenden Patent-| Panburg, As ist allein ver- | H.-G.-B. wieder eröffnet. Der Kauf- | Gesellschaft ist am 80. August 1927 ers ¡ [ARAO, a E G a E A 1a f E i aiste “Amtsgericht Gleiwi reite sowie die hierzu gehörice Ge- retungSberechtigt. mann Adol a g raus. | i: . L - D000 1. 07 : Maschinen- und Einrich- M M 23. September 1927. ; shästsorganisation in die Gesellschaft „Mrener wird bekanntgemacht: Die | zum Licuibotor bestellt. L E Iariha Sildegard 10. gan ‘Ven in S = —— i oitts.: At Steuem E E ita E L : N ti thflaggan lion fu die (cid e tigemacht: Die | zum Liaridator besen Nr. 599, Michel | ind a ener Gerdáfit A Z Vermögen, RM 45 Aktienkapitalkto. : Aktienkapital 2 313|— S R, Bi 125 050/81 Fuhrparkkonto . « + . - 2 500|— | Handlungsunkosten u, Ge- I Lt ne cin. Dex Wert dieser Saceinlage das Paten Frctiden balt. bel@püntier Saltona. Fielt Die Ve Verlagsgeschäft, alen L zweig: f ypothetenfonto 4 500 K.-G., Strahl & Co., Einlage- G em... ooo 24 686/66 | Abrechnungsfonto « « « - 101 946|/34| hälter... eo o 144 092/27 E ogs M ae tau! leo M sglent ned Vice: G L gee Fremdenbl beschränkter Haf ing, Ki : N :Pro- lea g Lrtet Rate 1 des E # anierungsfonto A 61539 tonto: noch nicht eingezahlte ewinn aus 1926 « « » 91 228/61 643 296l0s5 Betriebsunkosten « « « « | 2108 589/57 e R Bar EiN Beaterd d 4 , Gesellidaste: R. F, H es Amtégerigis e Su A C Thies ager ezeti stein- und Stuefgewerbe“ C Be BUAS : B i co e î 400/90 75%, Beteiligung an d. K.-G. 240 966/08 ; 96/05 | Abschreibungen: / G, m. b. H. în Gleiwih eingetrag ammeinlage cúgerehnsi worden. Abteilung für das Handelsregister. ist derart Prokura erteilt, daß er befugt einer Buchhandlung.) 9 Sa E bis O Ae 4 A ToOR— Haben P E Per Haben, Gebäudekonto 8 680,70 h E fue : p C l iséapa ist, die Firma gemeinsam mit einem Amtsgericht Leipzi Abt. 11 B 7 . 4_5516/29 ilanzkonto per 31. 12. 25 Gewi t . Saldovortrag 1926 . » » 10 076/94 | Fuhrparkkto, 2 066,75 M Sa E eren Eh o A L Is der Aktio-| Fm Handelsregister Abt. B lt bel Genn Prokuristen rechtsaültig zu den 26 September 107. ; & DEN Le, R U u 69 949,37 a rag aus 1925 A os pf Warenkonto «- . « « « « | 633 219/11} Maschinen u. j 23, September 1927 ' ¿äre vom 831. Dezember 1925 ist die | N S . B ist bei | zeichnen. Nr. 644, Drogerie E. Hi : N. J rundkapitalkonto . 5 000 éine u, Vet ühren «anna | uorteag Db» | 15 4094 / dite von p Bens | L n andelsregister (bt 1 f i : d E 9 Hirthe S S pg “o. o. E Í : , Gebühren A 0 0 L 125 20 Inc 643 296/05 . 8 4 f A ( dfapitals un : 9 \haft | Gesellschaft : Darlehnsfonto Freese « « « 5 fonto: Reingewinn i R | Materien A ite s fg N t ap d "un vie m d. (Maven) Gasfungdgssellgaft | Gesel N haft m beschränkier Haf- 2 Daclehnstonto Ls R E 200 L pro 1926 a ¿D070 240 966/08 i frei Pi S AE Cas Verlustvortrag 1925 « + - 5) 403/13 I y : gu 20000 5 j i S Í | : A : «elun Va R S R N i . September 194 K î | A voir Dibséinieiifies Wt. A f 2000 auf Ms Ee von bis zu | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui- 9. «Funi 1927 ist die Gesellschaft auf- | z: Verantwortliher Schriftleiter F 5 516129 Vilanzkonto per : Jn der am 26. April cr. stattgefundenen lossen eine D ntibnbs E Pa i 288 893/46 : ais eingetragen worden: Stammaktien t E lautenden | dator ist Prokurist Hans Willhardt E Der bisherige Geschäftsführer Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. F Gewiun- und Verlustrechnung 31, 12. 26. . « 72318,07 |72 318/07 | Generalversaminlung wurde vorstehende | RM 10;— für jede Stammatkti L as L ind E Nr. 149 bei der Firma Holz-| {lossen worben “am d R E Hersfeld. f: A S Reimer in Kiel ist zum | Verantwortlich für den Anzeigenteil ( per 31. Dezember 1926. 76 A060 L genchmigt und die ab 27. April cr. \chütten. Die Cinlöjung der Dividenden, E O l a o TA t sHfossen worden. 9 den beiden bersfeld, den s É iabiaihis T0 quidator ail Ä Bat NRechnungsdirektor M harr inc, "Berlin F RM 15 Vorstehende Bilanz erkenne ih hiermit g E S auf 7% festgeseßt. | scheine für 1926/27 erfolgt bei der Rhein. Ss C 561/63 } ua: 11t aufgelöt, vom 28 7 i ps Das Amtsgericht tel. Ô : L: M E i In den Aufsichtsrat wurde der in der | Creditbank, Filiale Pf czhei Tris aa 38 425/29 isherige Gesellschafter é ; . Juli 1927 ist beschlossen h E Verlag der Geschäftsstelle (M A A s A 40090 [als rihtig an. sestgeießten Reihen) N ditbant, Filiale Pforzheim, oder der | Verlust 9 j Gugen Gaßmann in Sr Ce f eier worden, die Erhöhung des Grund —_— Koblen ; le (Mengering) ; 90 Glogau, den 31. Dezember 1926 N: eiheniolge ausícheidende | Gesellschaftsfasse. ; E —== | ella ist Liqui-| kapitals w 9rund- | Windenburg, O. S. 56813 M [656821] in Berlin. O a4 400190 it . Dezember 1926, Herr Rittergutsbesißer Alb. Schmiß- Attiengesellshaft für M : G dator. Reim P UTRE Eee. "2A e S gister A Nr. 817 ift bet (cka A n ada cheger Ab-| Druck der Preußishen Druckerei- Cherusferstraße 27 Grundstücks= iva E 0 io U ne Hübsch, wiedergewählt. a Oas Ruder Görlitz, den 15. Septemb taats | | andelsregister À Nr. 817 it be | teilung rtranek | 11S Verlags-Aftiengesell Brelin, aïltiengesel{schaft, Berlin W, 56. Fritsch, Liquidator ejel, T ola. 1927, L L: 4 Piguol & Heilauv U G E ? | ¿ L L s 45 . atis ex Borstand, Ernst Seiÿ, K. Th. Friedrichs. [55388]-