1927 / 231 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nathan Sternfeld —:! Durch Beschluß 1 als JFnhaber ausge schiede „fol _ " [57054]. AMBI [57047]. [57370]. 57057]. Bil ür 1926 561257 an D j : 3} nabe ¿geschieden Gefell-| Lemgo. 57168 Í r a GY s S. L L : S A L s ¿ Î [57057 |. ilanz für 1926. [56125]. der Generalverjammlung vom 28. Juni | schafter sind: Emma Lina Martha | Jn das Handels8regi Ab: 57168] bühler. Inhaber ist Fakob Habenbühler, | Nürtingen. [57185] Waggon- und Apparatebau g L, E Bilanz a. 31. Dezember 1926. |——— c 1927 ist § 23 (Geschäftsjahr) geändert verehel Mehlhorn, geb E Dai e E et n Pran Der Abt A ist E via Ras Mannheim. Eintrag im Handels3reg. Abt. für Berlin-Johannisthal Attienacesellschaft, Berlin | Aftiva RM S) Ean de SLSEE Sauft Barvara “U r 87 : - Es i )horn, geb. Vangner, 4 der unter Nr. 2 eingetragene vebrüder & Holz 5 L 2 E E ps P + p aas A L D e s s j L Gie e E m Atti Bei Nr. N Köninsberger Gas- | Leipzig und der Kaufmann Wilhelm Firma Louis Halle in Grat Tele Mare v va S La Eingetittmen N 27, Septbr. 1927 bei Bilanz per 31. Dezember 1926. | Vilanz per 31. Dezember 1926. | : e Soll. Nücfst. Aktienkapital (betr. Zu ven R a. Rh messerfabrik G. n. b H Gustav | Starke in Erdmannshain b. Naunhof. | einaetragen: S a E E De: Steno C 0 Ge DOES Metolltegtene u, Draßts- E —— ———————————— |Orunbfiûide - - - --+ ¿| 1280682 07 | Landbk. Recklinghaufen) - { 600 000|— | Vilanz per 20. April 1927. art Stolzenbach find | Die Gesellschaft if or Unf 1097| Tie J uz Z gelo]t und die ¿5irma erlojen. industriewerte Jnh. Karl M. Rei i d Bebä i | Kasse 3 6850 : L Ließmann umd Cart Stolzenbach find | Die Gesellschaft ist am 27. August 1927 | Die Frau Witwe Auguste Halle, geb H. Hommel AueraudiariaNE aft Nürtin »7 G W S A e :ndstüdck e 1 000 00 tas E 1 06 A L E G L rute. 7) GEERNS als Geschäftsführer ausgeschieden und | errichtet worden Sie haftet richt für | Kracht ¿n Lemgo ist alleinige Jnhaberin | Mannheim: 1 Ko E E R E Tri) He Qeun dere In E - «E O! E S0 1 064/01 | Kassa- u. Postschecktonto, Guthaben bei Notenbanken 22 878/05 Aktiva RM |5, an ihrer Stelle Witwe Anna Stolzen | die im Betriebe des Geschäfts ent | der Firma i / S OE geschieden ui S ist aus- | Karl M. Reich. Amtsgericht Nürtingen, Gebäude - - - 685 452,60 Debitorenkonto . « e. . - 434 684/36 | Debitoren u. Wertpapiere 68 993/50 | Guthaben bei Banken . 219 782/20 | Jnventar: 2 E bah und Kaufmann Ludwig Wittus | standenen Verbindlichkeiten des bi8-| Die Vrokura der Frau Auguste Halle e M Kommanditist ein- E Abschr. . . 208 452,60 Inventarkonto - .- . . - I 700|— | Warenvorrat a. 31. Dezem- E 4 m 78 680197 |“ Stand am L. 5. 26 9 814/94 E S MONtgSDerg i. Pr., zu Se | herigen Fnhabers; es gehen au nicht | geb. Kracht, in Lemgo ist erloschen. | Jakob Miesner, Mannheim: Der Ort Oberhausen, Rheinl. [57187] idre i 437 448/37 | Ver E09 i Be «e 4 #4 207 070/— } Abschreibung. - « + - - + 140\— \ äftsführern qcwählt._ , | die in dem Betriebe begründeten Forde | Lemgo, den 23 September 1927. der Niederlassung ist na Charlotten- _ Eingetragen am 23. September 1927 Sonderabschr.252 000,— 165 000¡— E f 674 24357 Sorten S 6 E 40/02 —G7a57 M, ei Fe t043 Fischer-Strumpf- | rungen auf sie über Profura ijt dem | Amtsgericht. I burg verleat i / i : in Handelsregister B bei Nr. 266, Firma Maschinen u. Einrichtung | Aktienka Ante: 10 000 Hab E 9 Waren 13 994 36 :rtriebs-G, 1 t Die Firma | Kaufm Richard Robert Mehlhorn i E e c L Rv L have“ Ei R E Es 209 891 Le S ck e Î + de . TT0 245,98 L E S A g L E m P Ea pee E, | ocn gea Rich rd Robert Mehlhorn imt } E R Elektro-Metallwaren-Gesellshaft mit „Shape ; Einheit8preis - Handelsge [ss ; 309 821,43 Relecoetatabatonto 1 3181/36 | Bank- D Lier t V gedeckte L Is 4509 a E 100|— haft Las b (Sränfte ‘Daten Dw { Wer & N 20 840, f E Bare, [57169] | beshränkter Haftung, Mannheim: Her- gar e pH Ex Eng Es E L ANE E E Kreditorenkonto A 422 909 74 iculd ay ins 267 362/16 N ea E E arde uni Laufende Rechnung 10 545/27 haft mit beschränkter Haftung, Bur | „U Blatt 20 840, betr. die Firma Im Handelsregister für Weißenber a Cabine 8 mit "orn Ze Oberhausen in Oberhausen, Rhld.: D een - g9gIgEa | Bt S E: S A S S 902/16 | Avalschuldner 60 735,50 N orluft 74 s n den Gesellihafterbeshluß vom 8. Sep- | Magnns Kencher Zweignieder- | ist auf dem für die irna E. Max führer Mcade, füctan Gesa}ts- | Zweigniederlassung ift Nef Die u A E 9% | Verlust- und Gewinnkonto: Map atoRO 400 000|— | Avalkonto 38 000,— E 0 L en L T if der Gesellschaftsvertrag | lassung Leipzig in Leipzig: Die Be-| Clan in Weißenberg geführten beim ist zum Geschäftsführer bestellt. | Lima ist erloschen i E E T for 0 dator: nd mer M Ma 4 770/65 | Grundstücfskonto 96 213/31 29 929/78 . É 4 Na L DeZihaiei Fbräntuna dye E i etiits ¿e G Ea tal RE L t TLU U {L s L ge C ISTUNTe eitellt. ) LRACRE . i: L Q) E ac D D M E DoOI I S F . Z L. Q Á E L 0 #2 SLON M Fo in § 1 (Name der Firma) geandert. f [7 A der Bertret11 nad! des | Blatte 30 eingetraaen worden, daß der Versteigerungs- und Vermittlungs- Amtsgericht Oberhausen, Rhld. Gontobct S4 es 11ER TI 437 448137 pier Sens Verlustkonto: 9 110176 Inventarkonto . « . » « 7 227/15 Passiva | pes Srofurttten UArtbu1 Matthes ta6ortaeo Lnbaher Ern 0 c G “B E ee A ag E L s L o -—. e. 4 f si R | mi Ï L E | Landsberg, Warthe [571631 | wonad er die Gar De TE: P bi Ce aber Ernst Max Clauß in | büro mit beschränkter Haftung, Mann- . E 2 906 557107 Berlust- und Gewinnrechnung ag 9 196 018/40 | Aftienkapital . . =+» - 6 000|— In das Handelsregister ift cinc si wei e L uf: E A S De | Weißkenberg ausge|chieden und der heim: Wilhelm Scheuber ift nicht mehr | Oberhausen, Rheinl [57186 E per 31. Dezember 1928. 674 243/57 e: A] Dellebe. +2 1 000|— Abt B bei Nr. 61 „Neumärkische | E L n E O O Kaumann Max Alfred Clauß daselbst Geschästsführer. Oscar Redecter, Kauf- Eingetragen am 24 September 192 Pasfiva. L E E 7 Gewinn- und Verlustkonto Aktient Mv: dba Laufende Rechnung « « « « 122 929/78 pan E Be i B Me | Steuer vertreten d te, ift weggefallen. | TFFnhaber geworden 1 ta Mannhei Tor T tr G E T “Q 60 Ost aital ; | Z Q 96 Alte 9 E E E —— : Kistenfabrik Ges. m. beschr. Haf-| 11. auf Blat: 22 505 E S t | ine it e 4big ist L ia mann, E, ist als Geschäfts- | in Handelsregister B bei Nr. 128, Firma E S 1 600 000— __ Soll. : K |N a. 31. Dezember 1926. R CSLIE A oes A 99 929/78 tung i. Liquidation“, Landsberg | Gebrüder Lande in Leipzig: err g O LODAI, E CPLCITDEL LIS f führer bestellt A y E Oberhausener Bier- Butter- und Käses Reservefonds . . . « - 160 000|— Allgemeine Geschästsunkojten | —————— T Glä S s owi E E a. W., am 31. August 1927: Die Liqui | Lande ¡f Mata T CR N S A ; S S Amtsgericht Mannheim. F.-G. 4. gesellschaft mit beschränkter Haftung in Konzernverrechnung - ° 1 423 349/25 und Zinsen E 90 716/96 Gesamtunkosten . - «- «- - 974 060/64 R 0 m s E S ewtinnt- und Verlusirechnvug C i Faeubet Vie Stema erfalchen —| Qéfalllcharter an E E ed Äüdenscheid. _ [57170] : Et Oberhausen, Rhld.: Witwe Jfidor Gewinnvortrag 1925 « « 57 348/88 | Reingewinn 1926 « » « « 3 926/27 | Abschreibungen « «. - «- - 5 111/15 Buthaben Hn E „W fac pp per 30. April 1&4. Abt. A bei Nr. 6%, Max F&Stlein, | Stelle ift : s E G 4 G as E An ¡Clmtel | h n das L ndelsregister A Nr. 758 ist | Marienburg, Westpr. [57174] | Potoker is als Geschäftsführerin abs- Geo 1G ¿e o 665 858/94 5 637123 oar t E Ms M E fällig ea ul R B E E E L nie 7 RM [5 3 i lein, | Stelle is eine Kommanditistin in die | heute bei der gelöschten offenen Handels- Y T RardolSpoailior Vit beuté | berufe L O L ia i —- e 94 637/23 281 171|7( j n bis 1 Mon i: H Landsberg a. W., am 8. August 1927: | Gesellschaft eingetreten. E R * efi i der gelo[hten offenen L ünbelt- O Les Handelsregister B ist heute | erufen. Frau August Tegeler, Gers 3 906 557|07 L ——— H ial E ag Senat S L Tnloen .= + o 4 1ER Die Firma ist erkoschen. Abt. A bei {9 auf Blatt 23 427 betr. die Firmc ¿vilbagdh E Sauerländische Bürstenfabrik bei der Firma „Marienburger Zement- | trud geb. Hißzbleck, in Oberhausen ist ; ; a É L Ha Cn, | Warenkonto « «- o o 980 082/89 darüber e 802 379/24 Abschreibun 140 Nr. 193, August Haake, Landsberg Seovelb T Cs 27, betr. die Firma | Gebr. Lange in Dahlhausen bei Ober- | warenfabrik Henrih & Warnete, Ge- | zur weiteren Geschäftsführerin bestellt, Gewinn- und Verlustrechnung. | Gewinn der Warenkonti . . |94637/23 | Pachtkonto « « « « . - - 1 088/90 | Avalgläubiger 38 000,— E N S Et T a. W. offene Handelsgesellschaft, | A1 E M E L O O ELaget - e Gesellichaft ist | sellschaft mit beschränkter Haftung | Jeder Geschäftsführer is nunmehr S S E S S O L R R 2 En Avalïtonto 60 735,50 | 13 199/59 8 fe Mil 2 1907. E G Rz 2 Es wegen: Mio Firma ijl erioicen | aufgelöt Die nah der Verfügung vom Marienburg“, folgendes eingetragen allein zur Vertretung der Gesellschaft Unkosten é 2 949 931127 E s : n 194 637/23 281 171179 | Reingewinn (nah Abzug | E 10 284/87 f aufaclót pie biéberiae Gesellschafterin | Mor AuE E 23 947, betr. die Firma | 19. September 1927 ohne Liquidation worden: Durch Gesellschaftsbeschluß | berechtigt. i Abschreibungen f 2/008] Berin, in Seprenties L 2 Württ. Ziegel-Werk A.-G. vertragsmäßiger Tan- E T rag cat 3 95/26 " 29051 Frl. Glse Haake n Gs alie Qt 454 beid t aP M L Co. Gesellscuast mit | gelöschte Firma ist in Liquidation ge- vom 1. August 1927 ist die Gesellschaft Amtsgericht Oberhausen, Rhld. Sonderabschreibungen o. 252 000|— | F: M. Barschall Aktiengesellshaft. vorm. Carl Dettinger. tiemen) - 0M 13 846/69 Rol gs T Eu 615/21 Al orde xn BG G eis ht A R arge ay E a L | treten. Zu Liquidatoren sind die Fabri- aufgelöst. Der Fngentieux Hermann h Mp E Gewtnn 1926. e o «0 GGD SOOIDEI F. M. Barschall. Enders bach i. Remstal, 31, Mai S 196 C18/40 DELTLUIL « « Í s R ter De 865 am 6 Auaust 192 E E t O lôst, Friedrich | kanten Adolf Lange junior und Albert Warnecke in Marienburg ist zum Liqui- ; A s San agilo41 1079081. 1927. R 5 S E 13 199/59 irinte Cicseeöviéle rwe fra E O m oxruen Un als Geschäfts Lange in Dahlhaufen bei Oberbrügge | dator bestellt, a E N D, S E ea A a Bilauz per 31. März 1927. Erich Ackermann. Gewinn- und Es Köln a. Rh., den 1. Mai 1927 i ang aa je fer n is TAREA A Aeg unrer auSgae|meden Ur Liqutidatorin estellt e M ario j R Dén 4 c ckZ» S1ngetiragen am 24. Geplembver 92 [A F ifati n 4A —————————————————————— | 57267 - E T . p “F c V f mann «& Schükller, Minden i. West- | 1st Gertrud E E G, 4 ag ris E l L ddn E den 26. Sep- | in Handelsregister B R Nr 283 Âe Sa T Aktiv M [5 57367 ]. —__ —— | Ean de Cologne Sankt Varbara | falen, Zwi 11 ¡ederlallung Ï Landsberg Klemm, in Leipzig bestellt. i E s a ; MedMnes rin ial aggr Eu E Firma Ehape, Aktiengesellschaft für S 4 230 364/24 Grundstücke nd Geblide r au Vilanz per 31. Dezember 1029, Soll. RM [5 i R E d f D. i: Df T Handelsgesellschaft. _ T ie 14. auf Blatt 24 994, betr. die “irma E UMmtTSgerit, Medinwenm. [57176] Einheitspreise in Köln, Zweignieder- Berlin, den 12, September 1927. Maschinen D WELVAIHDE 13 “e A E ; 5 S Verwaltungskosten (eins{chl. Bu den Drei Quasten. ‘4 Bel wig ift Nou 1. Januar 192/ be Geueral! _Frait Produce Dandels- | Wagoleburg [57171] Fn das Handelsregister A untex Nr. 2 lassung Oberhausen, Rhld. Gegenstand Der Borftand. Inventar i: j : : Z ; : E E Aktiva. _ ; t À | Tantiemea und Steuern) 139 777|65 Rauen. f ene e M E L i hafter | gesellschaft mit beschränkter Haf Fn unser Handelsregister t heute ist bei der Firma F. Hinve & Sohn ein- des Unternehmens ist die HersteUung 57055 ]. Fuhrpark s o b me I |— Me S a 905 7C Reingewinn » « « 13 846/69 {O56 A Ghristta E ed ana A E tung in Leipzig: Die Gesellschaft ist | eingetragen L T | getragen: Die Prokura des Friß Hoff- von Bedarfsartikeln aller Art, der Han- AMBI Waggou- und Apparatebau Warenvorräte R S 792 271/88 Ae n 4 cene M aud M 153 62434 N: f: del L i Bn & nden i Westf, aufgelöst. Federigo Bostedt und Joss f Bet ber Sirica Vudeiriftrediis itel ann ist erloschen. del mit solchen und deren Vertrieb zu i S Aktiengesellschaft. Meine 640 364128 Debitoren . . « ..- 472 162/37 2] Bilanz per 31. Dezember 1926. b 9ht L N e QR ari H ie ; Gall find als Geschäftsführer aus- | Handelsgesellschaft mit beschränkter Saf- Amtsgericht Medingen, 13. Sept. 1927. Einheitlspreijen. Grundkapital: 3 000 000 Die Herren Leopold Fehr, Berlin- U 90 278/22 Uebergangspojten as 6% 3478/16 Haben. j ————— 1097 raf La E at, August geschieden. Zum Liquidator ist der | tung in Magdeburg unter Nr 1082 E E S Reichsmart. Vorstand: Dr. Otto Baier, Dahlem, und Dr. Wilhelm Freund, Berlin, Wertpapiere u. Beteiligung 99 000|— Aufwertungsausgleih8- | | Vortrag aus 1925 s 8 27316 Aftiva. RM [5 44 | die Masch gu S Neformwa} erei, Kaufmann Friedrich Wilhelm Ludwig Abteilung B: e WortretrraW eitens Merseburg. [57175] Ernjt Baumann, Erich Eliel, Max : sind aus dem Aufsichtsrat unserer Ge- Hypothekenaufwertungs- : i posten - . 8/000,— B 00° 82 303/32 Grundstücksfkonto 93 859,99 E N E E O E s A E des Dr iur Hans Ehrlich lf beendet. | _ A Vandeibregisior V Nu. 79.20 vei Wehling, __ Hans Cohen eute, sellschaft ausgeschieden. Lao. s Provisionen « « - « + - |__63047/39} Zugang - 750,— | 94 609/99 I befiker Ewald * versid Ier E 15. auf Blatt 25122, betr. die Firma | Der Kaufmann Otto Lemke in Magde- der Firma Kallenberg Mühlen Aktien- Kaufleute in Köln. Bruno Drescher n Berlin, im September 1927. | T E L DSOI 153 624/34 Gebäudekonto. 202 300,— | 4 Prert Ee Peri (t Der a D Oskar Lindner «& Go. Gesellschaft | burg ist zum Geschäftsführer bestellt. gesellschaft in Langensalza, Zweig- non Hat derart Prokura, daß ÉÈL in S S _Der BorstanD. 4 741 116/38 e [S . F 9d 04 E - dana E D Prenß. Amtêgeriht in Landsberg a. W. | mit beschränkter Haftung in Leipzig: | 2. die Firma Dannelf & Co Gia niederlassung Meuschau, eingetragen: Gemeinschaft mit einem Vorslandsmits r S E Passiva. DOEA Pafsiva. : Recklinghauseu, 3. Dezember 1998.4 503 E550 Lauban, [571641 | Burch Beschluß der Gesellschafterver- | manditgesellschaft für Keks- und Waffel- | Fen Kaufmann Bruno Kaerstens in glied, einem stellvertretenden Vorstands Foewag Farb- und Oelwerk A.-G., | Aktienkapital: Aktienkapital . « + = « + f 1920007 Kreis MERELE Le N 30 000 In unser Handelsregister Abteilung B sammlung vom 14. Juli 1927 ist der | herstellung mit dem Ste H Maade- Mea ist Gesamtprokura erteilt. mitglied oder einem anderen Pros Berlin SW. E8. P Een as 495 000|— Reservefonds - C A 11 591/40 Attieaugesellschaft. Abgang « anat E ist“ beute bei der unter Nr. 49 ein- | Sesellschastsvertraq im § 10 abgeändert | burg amter Nr. 19 der Abtellung A. | eius, den 29. September 1927. | kuristen vertretungsberetigt ist. Gefell» Bilanz per 31. Dezember 1928. Vorzugsaktien « « « - 5 0001 |Vipothelen «+4. M D f mabiebs 5 Ab hHrei A getragenen Aktiengesellschaft Petoldt worden. Die Gefchäftsführer Oskar | Persönlich haftender Gesellschafter Ht Das Amtsgericht. schaftsvertrag vont 1, Quit 12. Des ———————————————————————————————————— E Tos _\— | Aufwertungshypotheken 17 462/50 Die Uebereinstummung der vorstehen- Abjchreibung 4065,20 169 197|— und Co., Lauban, folgendes eingetragen Lindner und Karl Stein sind berechtigt, | der Kaufmanu Walter Danneil fn C Ie der Too E Pee Aktiva, Reservesonds L "60 000 I 5 rente good 0 D ads n gere N fmd N m} Maschinenkonto 133 600," worden: * | die Gesellschaft je allein zu vertreten. | Magdeburg. Die Gesellschaft hat am Ficuseclwitz. [57177] sonen, fo wird die Gesellschaft a Grundstüde - -. .- « « : 104 779/85 R L ea E 97 cas GA Grunderwerbssteuerrüd- | den ordnungsmäßig geführten und von | Zugang 3314,20 Ser Sciebniani Alberi Cisher in 16. auf Blatt %5267 die Firma | 28 Wrientiar F Ceonien T M Jm Handelsregister Abt. A Nr. 12 ist zwei Vorstandsmitglieder “oder durd U es aas e TALOO— E. A E 74 A stellung _. 2027,-— | mir geprüften Büchern der Gejellschaft —T569L 50 Keradorf bei Lauban if Gesamtprok Kreßshmar & Göttmann in Leipzig | ein Kommanditist vorha L bei der Firma Meuselwißer Kohlenberg- | Vorstandsmitglied in Gemeinschast Kasse, Wechsel und Postscheck A Lad 74 B00— | Vortrag für 1926 1 162, 3 189|— | bestätige ih hiermit. 0/ Abschr. 13691 A 23 223|— ) y | | Protura qn I, Qt 10M S E D zig | ein Kommanditist vorhanden 7 9 te Mm Ee z c Ie, )jel un Pc che 871/14 Dividendenkonto : nicht exr- | e eee ma À 2 t o A : 1097 10 0 Abschr. 13 691,20 123 223 derart erteilt, daß er gemainscaftlic (Neumarkt 31/33). Gefellschafter simd 3. bei der Firma Anna Bunge Wie werk Bruderzeche H. Solf in Kriebißsch e daa tbr O Ö erner Die L, s PLG GGSIGS Bens i U ras i 390|57 Gewiun in 1926 9973,65 | Necklinghausjen, Den 2. „Um 1927. Mobilien- i Geis mit dem Prokuristen Richard Kalk E: Kaufkeute S Kreßschmar und Nachf. in Magdeburg nte Pr O4 heute eingeiragen worden: Dem Diplom- L T E e E i Verlustvortrag 1925 1 909,58 | Schulden e E : i : 1026 334 93 —- Verlustvortrag 4 E Oftermeter. aale - U. G6 brenner in Kerzdorf zur Vertretung der Ernft Ludwig „Göttmann, beide in | der Abteilung A: Jnhaber is jeßt die ingenieur Gerhard Kummer in Meusel- | §51; } P L M f ge scha s Ie L Verlust 1926 549,60 | 2459/18 | Gewinn 61 391/58 1, 1. 1926. 4492,06 5 481/50 | B70) Ï Zugang 565,50 Gesellschaft befugt und berechtigt ist, die Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. Sep- | Kaufsmannswitwe Ella Backendorf geb. | Vi8 ist Gesamtprokura erteilt worden. | Pp E A E B A [85 179/85 inm tr N 681 340/53 | Sanz für ven 31, Dezember 1926. | M * 77550 Firma zu zeichnen. eh 1927 errichtet worden. (An- | Bürklin, in Magdeburg e Meuselwit, den 26. September 1927. Kaufle e N n Cu 0620-0 # 2 1741 116/38 i S Se eat B S E R S E P E R E D B 4 : 14 565,90 n 00 Gontomhes 1997 ‘nebener Geschäftäzweig: Betrieb eines E R Tou) é A D E tos Autor Kaufleute in Köln. Ste en säm E afi d us V2 e j Sewinu= rxlustrechti | ive M 1.95 )% Abschr. 56,5 I Lauban, den 23. Septenbeyr 1927. L Ne: Betrieb eines 4. bei der Firma Werner Diederich, Thiürtngisches Amtsgericht. ie Attien bernvmmen S E: l S ZWasfiva, : Gewinn- und Verlustkonto. Pi S Bes Ens 2 Aktiven. RM_ H e ata bic L »O 13 109 Das Amtsgericht, Aleluranggeat) e / Leipzig, Lweigniederlassung Magde- tat E cinattatE in S000: E per 1, Dezemver 199 or 457/97 | Wertzeugtfonto 2800,— | Leipzig. Es {57165] M Bur Unt: _25 268 die Firma | burg, mit dem Sitze in Magdeburg Militsch, Bz, Breslau. [57178] eee LenTOnVe Wtiben T 6 „auf as Kreditoren, einschließlich Rest- Soil, l M J E d [i Bank- und Außenstände «- « | 5716755 25% Abschr. 700,— 2 100|— Jn das Handelsregister ist hente ein (Quifetanie E E R 2'weiqniederlassung der in Leipzig be- Ra L. De gg en, Le es Rai Santa TCaaagotres t ver Non faufgeld « « « « « . « « 65 779/85 | Allgem. Geschäftsunkosten 953 767/91 I 1926 ¿oa 57 625|52 | Wasserleitungsanlagefonto j ctragen worden: | ot ger. Mir. v0). Er Weéolteret- | stehenden S S E ao P UEL, A EUIE DIE F dler Apotheke und | 2 a, Miboltot 7 A l Ab\hreibuUnge nd Rück- | S E EE s s agten mtd —_— Ï O0 # N f u D 906 Get bie Fitma | ier Nax Oôwald Schulze in Leippg Nr. 4146 ver Aftcilino A5 N U | Drogenhandlung in Sulau, Fnhaber Dr. betrag. Die Mitglieder des Vorstand3 R a E 147 371/53 | Handlungsunkosten « » + « | 4902/79 Passiven. | 5% Abschr E 760 d K. F. a T E O Lise nhader “L PORL E g A: Die Hweig- | Car! Holb, cingetragen worde werden durch den Aufsichtsrat bestellt. Gewinun- und Verlustrechnung S E S a e BIMER - -= 551/60 | Aftienfapital 50000|—| 0 E ———— e 4 F. Köhler's Untiquarium in C R E Q e ; niederlassung ist aufgehoben, die Firma | ° E INYEITAGE n worden. Der Aufsi terat best ht S Lies ) U + Reingewinn « a 61 391/58 Nt Kvot 7 Len apital « «.« * » « [500000 | 2 ampftbeizungëamlagetto | Leipzig: Die Prokura des Carl Her- Amtsgericht Leipzig, Abt. TTB, daher hier erloschen Militsch, den 15. September 1927. Herre A A Ct E (A S D e e S oe 10 100 |— Buchschuld « « » o o.» } 7185/6" E Pg e | mann Alexander Lothar Feigenspan is den 27. September 1927. Maadébura den 218 September 1997 Preuß. Amtsgericht Herren: Franz Baumann, Franz Levy, Unfa e] T | 116253102 Gewinn = «oa. opa} M Reingewinüs o «20 0% 440/06} 0, grb gr D 9 j xander Lothar Feigenspan 1st gdeburg, den 28. September 1927 Christian Renfi Gerhard 2 @ N i - c -| S d 5°/ Abih 200 ,— 3 80C 4 erloschen. f y E 8 s E qu E Das Amtsgericht A Abteilu Q F - Lncio a i G R E rider le l i nl Jrennng, Serhar! Tieb, G aufs Verlustvortrag 1925 «0-0. # l 909158 Haven | 95 528104 7 ROE (AERGE O T. S E: Bs j ?. auf Blatt 19877, betr. die Firma E E O 2 [57166] (e Me O L EE A Se Miilheim, Ruhr. {57179] Que gu Köln, und Dr. Osfar Eliel, 4701/99 Gewinnvortrag a. 1925/26 13 858/62 tir ae E Eleftrishe Anlagetonto vi U E ; ai E L L, TNLE M Jn das Handelsregister ist heute auf | Ma e R O L has SanbelEr vater t Deite boi Recht3anwalt zu Köln. Die Generals ie Paz Ie G R E R Se E Ï ibres abet, “A 90 fi | 4 800,— Leipziger Verlagsdruckerei Gesell- | Blatt 25269 die Fir E R Mannheim, [57172] Jn das Handelsregister is heute Det l ird durch ö s; E P Betriebsgewinn . « - «- 1148 B72140 p. 20 Verluft, | L Es E s ; schaft L nis beschräukter Hastung e fa fet! fg “me latten Ee Handelsregistereinträge n der Firma „Leonhard Tietz, Aktiengesell- E aab im E e d 0 09 6-00 2 24281 j S 0A Hausertrag S chck # ch 0“ 25 5281/04 Gejamtaufwendung S AA 32416/07 5% Abschr. 240,— 4 560!|— B A G H N 440 de N - - aganDaiverte a' »7 2 S 1927- id f Mülhet -N 1 C y . & E en el Sa Ver ust . o. 2 45918 32 531/02 7, Retinaerni (O6 | Ntosrbe v agent M vorm. F e 4 Leivzia: c ; L L D a) vom 24. September 1927: haft“ inm Mülhetm-Ruhr, etngetragen: Es i . o... E R Va | 95 5928| Reingewinn - - -. o a. 440106 | Pferde- und Wagentonto n Prokur a Mrd E E n es. D E A R, Et Der -Gesellschaflüverirog (18 3. 28, 821 (E L Jage nee s O —775 | Dtto Stumpf Aktiengesellschaft, N i k, cfrcnguueisi Va —— E 4800,— Bil die Gesellschaft C N) O R eus )art wordem: Der | Die Prokura des Walter Blank i | lungsbeshluß vom 25. 7. 1927. N, E 9 B : E S j B uD, j G Ee a TREEUOS gon h m n B N Mi M O, Gemeinschaft | Gesellschaftsvertrag ist am 24. August | loschen. Die Zweigniederlassung ift auf: Amtegericht Mülheim-Ruhr 93 9. 1927 Schriftstücken, insbesondere von dem 4 Mor Moxguv. T8 E Bley. Rosenblatt, aiptes a A Sg vg 113 | Autokonto . - rant FE 1 and Ÿ E E a oder einem | 1927 abgeschlossen worden. Gegenstand | gehoben I h M j - i , W. 9 T2. | Prüfungsbericht des Vorstands und des [57069]. Eiseumöbelfabrit Lämmle A.-G Geprüft und mit den ordnungsgemäß Paar tor v D Ret t Dns «E _ j deren Proturtsten vertreten. deg 10 na M E, D E A 2 L ui E aa R Es Aufsichtsrats k Gin a G Di ftiett- 5 L È Dgs tas L arts aefibhrten 3 haft über- Wer uffichtsrat unserer Gesells af T Hd | 3. auf Blatt 2e %4 die Firma Alfred D E EIO ist der Verlag von | Schwachheim & Siegel, Mannheim: | Mülheim, Ruhr. [57180] lufsichtsrats fann Einsicht genommen L. Wolienberg Altien-Ges., Bilanz auf 31. Dezember 1926. geführten Büchern der Gesellschast über- | F oht 2 bers IK Hl i Er T l 10 560, | Y e A Firme fre Büchern, Profpekten und Druck- | Alfred Siegel Ekl nr SA A Ce DGS Ba n R 2 Í /)| werden, Die Bekanntmachungen €y- Marienvurg, Wpr. tren timmen —— einstimmend gefunden. besteht na dejjeu Way! In DET Heneral- |_ Abgang 9 000,— s 0 F. N. Nüsse iu Leipzig (Connewit, | schriften usw. für zeitgemäße P Alfred Siegel Ehefrau, Marta geb. Ebert, | fn da Handelsregister ist heute die | folgen durch den Deutschen Reichs Bilan 31. D ber 1926 n Berlin, den 10. Juni 1927 versammlung vom 19, September 1927 Mas nement L B Ernestistr. 32). Der Oberingenieur h a Di n E JEREMODO Pro» | in Mannheim und Otto Scholz, Berlin, Firma „Uhu-Lichispiele Gesellschaft mit A E E. iets amn r ——— Vermögen. RM |D | nnion-Tre h (d-Atkti as ll «4+ | aus den Herren: Kurt Müller, Berlin S L i ] Alfred Ferdinand Bert in P S „Stammkapital beträgt | sind als Einzelprokuristen bestellt. beschränkter Hastung“ in Mülheim- A 1E E OBes s E O E n Aa Grundstücke, Gebäude, u Du TLENYAU -A tieugese haft, Dr. Ottoniar E Got Leipzi , Richard 10% Abischr. 860,— 7 700|— i A h S2 E S J / zwanzigtau]end Reichsmark. Die Auf=- b) vo 97 Septe : 997. Ruhr É G U at 2 Amtsgericht Oberhausen, RHld. A Attiva, RM N &raft- d Lidtanlage 173 000|— Schimann Fischer, E Us Are T g, R : S Leipzig i Juhaber. (Angegebener | kündigung der Gesellschaf l] m 27. September 1927: uhr eingetragen. Gegenstand des Kassakonto 93319 Krasl- und Ucylantage 73 000 Fischer, Leipzig Turbinenanlagetonto : Gejchäftszweig: Handel 1 it E n ndrgung der E esellschaft kann erst- Mannheimer Milchzentrale Aktien- Unternehmens ist der Betrieb von Licht- | p»z E i 5 N O S 44 0 Maschinen . + « + » 42 000|— | rp, D ck S R i Zeu A {(zlager-Afkttien=- 21 600,— ; B E, g: Handel mit Judustrie- | malig zum 30. September 1932 erfolgen. | gefellschaft, Mannheim: Dem bisheri spieltheatern, An- und: V & “Pirna. ) [57191 SGAPEtTOULO » » % a 231 231\— | Fuhrpark E [57044]. Keyßner & Schelter ciherstieg Holzlager=ZKllien- C Se Sr f 2 0 lar 1 L OENS jowie Werksvertre- | Die Kündigung ist eine sech8monatige Einzelprokuristen "Dec: S in fölchen- und mit e Ss O Im Panbelsregiier für den Landbezir Kontokorrentkonto . - » « 2 188/79 Werkzeuge T 1 Attiengesellshaft in Hersbrut. R 9 10% Abi, ana A i gen. v ibr ber Sbluh eines E E On S l : fem Betrieb zu- | Pirna ist h l : : anziger 6 | r S E F î E . Aufwertungsausgleichskto. 76 194/70 Ÿ 4. auf Blatt 25 265 die Firma Her- O E S, N S EaE mien Mannheim ist Gesamtprokura derart sammenhängenden einschlägigen Ge- G Blait 700 die E ul T omo E 9 L E a E 1— für Pee Ai Ta27 [57064]. Liquidatiousbilaunz R T Daa 120 d | S e TUUELS Wäsche» und Betten- durch zwei Geschäftsführer B A ta: Einl Sm, mit einem R S C E beträgt Vfennig mit dem Siß in Ber gießhübel Lichtanlagekonto E f 747 37 Fa FORLOG Scheds, 93 899 t d E ———— E der G. Schaeuffelenshhen Papier- Kassekonto R A : 1 05672 | p : eit in Leivzta (Awei E O [1 andsmitglied zur Be 2 RM. führer fi di L L E T l Dit P E Aal ae Wech}e . 4 3 8997: E4 i ï T] 5 06519: y Sg R On Pa (Zweinaun- schaft _miteinander vertreten. U Ge- Firma Par ist Z D ichnung der Kaufleute o E E an und als Inhaber der Baumeister Paul Konto Reichsbank C D É 138163 Schuldner E E 9206 540/22 A Afttiva RM S fabrik i. L. Heilbroun a. N., Postjscheckonto S B 06519 !} Serwenr, FASAR O Pelari {chäftsführern sind bestellt der Kauf- Motoren-Werke Mannheim Aktien- | Gustav Lewin in Bochum Gesellschafts aa dit, dae Ele (angegebener Œ- 1 E B E A | Borräite an Material und D s Soi A a ——— r ae 2 | | i H it ¿Uders 11 Letpgtg Wi » if ae U 2 5 C E S g P G | \chafts8zweig: 2 chaf Y gl A8 : t i Werkzeug- tobilie O eem I L - «7 Ae 573 530/75 j ztg | mann Willy Rebentish und der Jn- | gesellsck B 9 A C a chafi8zweig: Dauge haft mit Baumate- é L O Sa B00 RENSENN UND Mobilieukonto 2 (D ' Ï ist Fnhaber. fonte E Und der „F1- j gee schaft vorm. Benz Abt, stationärer | verîiraqg vom 30, 8. 1926 abgeändert | piglte 4 (45 L BEH O , 249 058/70 AUOIEN v o S 176 209/49 | Ja : N Akti RM 2 f L : : genieux Georg Hanke, beide G Metan 9 ; E E Y alie rialtenhandlung; Geschaftsraum: Giesen- 2 Waren- und Rohmaterialien- tva. RM |H | Warenkonto, Bestand « - 338 721/51 f 5. auf B 25 26 Fix Iüttil= | Ra; 5 & ; de in Leipzig. | Motorenbau, Mannheim: Gegenstand | durch Gesellscha terbes{lü vom 25. 9 : ck : : ea a es 91 RRDIAR 2-2 Os e dd 95 - fen j ete E S 66 die Firma Wil- | Weiter wird noch bekanntgegeben: Der | des Unternehmens liebt: “¿8 a - [1926 und 21 7 E S è¿ Ge Haf 2 | steiner Straße 1). ___ Pajjiva, 621 682145] tonto . . - . «. . « « « L056 Ds und Mobilien | 818 682/50 1 655 348/60 d lel Mtolter Molrexetpopvnbions | Gesellschafter Witty Nebont![h, Kauf» | freliung von Maschinen ob Motoren, | führer zusemmen vertreten e Ge: med D ae E E E E als GAREBEN | Debitorenfonto -. » - » [29000118 Deo n ee e x | 04 ITUDI i Wi Ï Böttgerstr. 22 "L O mann in Leipzig, bringt in Anrechnung | insbesondere die Weiterführung der | sellschaft. : die Ge- | Reppchen «& Pfennig in Gottleubat Kontokorrenttonto - - -. - 88 587/15 | oftienfapital . . . « « « | 320 000|— Kassa- und Postschecktonto | 222168 evt is E A n a van f rih Wilhelm Greiner n Leibgie ‘ist auf seine Stammeinlage sechs Akzepte bisherigen Abteilung \tationärer Mo- | Amtsgericht Mülheim-Ruhr, 23. 9. 1927 E Döwald Pfennig ist ausgeschieden, 7 Konto Danziger Pr. Ban 11 862/— | Gesetliche Rüdlage . « - 28 000|— Wertpapierkonto 2 1312 50 E E 1 S6 Bades R E R A Svar Béva E | f nbaiine Leipzig der Firma „Rege“ Deutscher JFubi- | torenbau der Firma Benz & Cie. ——— “ea Gesellschaft 1st aufgelöst. Das Ge- Untostentonto« . « «. 1914/11 | Aufwertungshypothek « « 6 31890 | Ammobilienkonto « « + + « 132007 ad et Sa ate Say Bens f 6. auf den Blättern 20 821, 13 031 läums-Verlag G. m. b. H. über je | Rheinische Automobil- und Motoren- Naugard. [57181] chäft wird von (Sustav Wdolph Neppchen Rae RIO 6s o p 6 2 460|— | Gläubiger - l 919 113/46 Wechselkonto E E 239130 9 533 53992 Rother Haag. -. - - - 18 000— x f B t Kie E J “fi As RM in die Gesellschaft ein. Der | fabrik Aktiengesellschaft in Mannheim Die im hiesigen Handelsregister Abt. B N rge. a Firma lautet ait O R 149/30 | Nebergangsposten . - 34 756167 | Verlust . ooo) 5 091/95 Passiva _|— S p: E ea D E iF- Wert dieser Einlage beträgt 12 000 RYA ner der An Ma ? ter Nr. 19 eingetragene Fir ¿ ünftig Adolph Meppchen. mjaßvergütungsfonto . 11 200|— | R, L E | Dm H + Reservesondsïonto «. - - 330}-— Müller, Ernst Germ T j diejer Ciniage betragt 12 RM. | ferner der An- und Verkauf von Ma- | Unier Ar. 1 enger Lager Firma „Land- d , C i Reingewinn: 97 563101 Se tis i h E. L. iorneuttena Nachf- Tämtlich Der Gesellschafter Georg Hanke, Fn- | schinen und Motoren cler Art. Die | bilfe Oder Ost, Gesellschaft mit be- E Blatt 585, betreffend die Firmg 2a uta aas 4A E 4 500 | Vortrag 1925 4306,15 PBaffi S ads 2 000 000 V ad E Ta Das C in Leipzig: Die Firma ist eat e genieur in Leipzig, bringt in Anrech- | Gesellschaft is berehtigt, im Fnland {ränkter Haftung in Naugard“, ist er- Deutsches Kunst- und Kalksandfteins Reservefondskonto - « « 1161022 | Gewinn 1926 10 157,27 dia O, / N E E Q la E T2 449 811/35 i T anf f Be O nung auf seine Stammeinlage zwei | oder Auslande Zwei iederlassunge loschen. Dies is im Handelsvegister cin- Werk Aktiengesellschaft in Pirn0- Gewinn- und Verlustkonto 11 775/92 Attienkapital: Grundkapital . | 60 000—| PDo9rz1990 tien «o. 5 000|— | Akzeptekonto - « « - * » 116 464/78 418 7. auf Blatt 7860, betr. die Firma | Wechs : o M 1 Ziveigniederlassungen zu METEL 6 Coptk: D i i Is 621 652/45 V gaftic ) 5 N Rückstellungskont 13 803/14 O Max Ketterer in Leipzig: Die Gefell- Wechsel der Firma Ch. Bauers Ww. | errichten, sich an anderen Unter- getragen. E BNE Firma ist erloschen. 249 058|/70| g ; 2 (9 Dorrcattien +.+ « + J EO O E fti A schaft ist -auigelöst. Sstas L elix R über je 500 RM und eine ihm gegen | nehmungen zu beteiligen und deren Amts8geriht Naugard, 17. Sept. 1927. Amtsgeriht Pirna, 86. September 1927. Gleis unv Verlu G Verlust- und Gewinnurechnung 42 000|— Hypotheken 0a aa 97 496|— | Reingewinn « + « « + 12 T5533 E Dub Otis Bircis Dee: Unt per gig diese Mruna peiiedande Forderung ti LBeietab gas aber WINDOIÍa. 006 Abds i E E L that: R auf 31. Dezember 1926. Kreditorenfonto « « « « « - [46 627/41 A ets oa 2 0 220 614/41 1655 348/60 11A ellschafter ausgeschieden. Gefe pp öhe von 1000 RM in die Gesellschaft nehmen. Der Gesellschaftsvertrag ist T pn R s Ca Pritzwalk. 57189 Handlungs » 99 86 4 f Banlfonio- = e oa « 185/60 } R n Gewi j } N si E g ags schie A F defellshafter ein. Der Wert dieser Einlagen beträgt | dur Beschluß der Generalversammlung | ; Jm Handelsregister Abteilung B Nr. 15| Jn unser Handelsregister B f b 1 Mg alons : S Verlust. RM |H | Hypothekenkonto . « « « « « | 2750|— a) Dubiose . 837 694,16 a, u, Mm ind: Maschinenfabrik Kiessling Aktien- | ch 6 L Qu ( ng h S d) | O gister B ist beuts Gehalt- u. Lohnkonto 139 746/22 | 91 : 1 per 34. Dezember 1926 gesellschaft in Leipzig ia persönlich E RM. Die Bekanntmachungen der | vom 1. September 1927 geändert und n E Firma Ebersdorfer Kalkwerke, | hei der unter Nr. 8 eingetragenen Zinsenkonto S R SRO R L Unkosten und Rückstellungskonto « « » « - |_6000/—| Þ®) Abwidlungs- is ; : haftende Gesellschafterin und eine Kom- Gefellshaft erfolgen nur im Deutschen | neu gefaßt. Auf die eingereichte | ; esellschaft mit beschränkter Haftung | Firma Landwirtschaftliche Ein« und i ÄAbgabenkonto . . « « « 15 487 22 Abschreibungen « « « + | 261 77982 97 563101 onto » 2 E Soll RM |H B Die BekMbét i am E velbala Ab Niedershrift wird Bezug genommen. Opera na, u O Kreis | Verkaufs - Vereinigung Ostpviegni,, | Konto Reichsbank. = + o On: i O 2 533 539192 | Abgeschr. Forderungen 16 901/25 11. Juli 1927 errichtet. Sie haftet nicht Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, Ao nicht eingetragen wird veröffent- ire e earth C G2E E 2 G. m. b. H. folgendes eingetrageit in L 4 681105 tba 1925 4806,15 Gewinn- und Verlustrechnung. Gewinn- und Verluftrechnung Handlungsunkosten * T 316 23555 A Ri 4 êni de A I ? den 27. September 1927 iht: Das Grundkapital ift je j 18hertgen (Beschaftsfuhrers Pauli PDetde n ° E A2 S eingewinn j i : O Ol ür die im Betriebe des Geschäfts ent- L (l. : S rundkaptita ist jeßt eins | ; dre El | worden: B Utensilienkont S S ï 7 Betriebsunkoste 593 718/25 LEDE E, R teilt i ) Akti ist der Kalkwerksbesißer Paul Ogorek ; ro1f ; B S 275—| 1926 10 157,27 14 463/42 Soli NM |K auf 16. April 1927. N tandenen Verbindlichkeiten der bis-| Leipzi _ geteilt in 5000 Aktien zu je 40 RM 3 )gorek in| Die Gesellschaft ist durch Beschluß : Lick E ul 5 ; 4 7 ü 3 808 e - « - Leipzig. F © Irr: e r Tarn S, L L ichtanlagefonto « « . « 5i— ——— —————— [— c Rückstellungen « » » 13 803/14 4 E esellschafter: es gehen au | Auf Blatt 25270 des Gantilveinineet | S en O M RM und 4000 | bestellt, L A CeseliGaPervexsammiung vom L u 276 243/24 L Ba Soll. m [s | Abschreibungen . - » » . | 3626472 Ai R a L, i : DANDCLSTE( : l i D SEE * N 27. Augu 27 3 ; 7 i p P __— i ' B G Hewinn : ee Mdwdien N E Me ist heute die Firma „Hig““ Holz=| Deutsche Textilvereinigung Aktiengesell- 16. September 1927. abu Tas Ulbricht in ave ivdaga turneuea E 4a Gewiun, Löhne, Steuern . 53 994/67 | Verlustsaldo der Liquidat.- N Gewinn per 1926 - « » 12 755/33 vie vit Karl ‘Ludwi as See Gesellschaft mit beschränk: | haft Deta Berlin Zweignieder- i S MEA N Bad Freienwalde is Liquidator S Go 2 11 096/— | Vortrag v. 1. Januar 1926 4 306/15 | Fabrikation u. Materialien 43 279/59 | Eröffnungsbilanz - « « }_1983 185/06 : 989 678/24 Meyer und Louis Otto Beulig sind | strake aftung in Leipzig (Gottsched- | lassung Mannheim, Mannheim: Der | Frl eim, Fang, [57183] | Pribwalk, den 28. September 1927 aldovortrag . « + » « » | 11 775/92 |Betriebsergebnis « « - | 271 937/09 |Wschreibungen « = + - - L aler Ee ab Æ cilolen, 2 Deultg in E cal, Locken: A fol- Gesellschaftsvertrag ist in § 12 (Ver- n das hiesige Handels8vegiste _Ab- l Amtsgericht. s 241 699/04 976 243/24 101 873/48 Vortxag f 1545 995/66 E 8 123180 | Mi e Mind 22 366, betr. die Firma | schaftsvertrag is am 12 S eptenita A Be oer lvermteine L tige Mali: Meinin Moi Sutabecia Ehe: 2 DONNAO «s C aa 10 944/26 | Auf Grund der in der Generalversamm- Haben As Haben | | Warenkto. (Bruttogewinn) 981 554/44 ! Mineralöli s-A O L «S / i f g vom 9. Augu A 2 E LhEe a f Q S E L ang O | Ratl 4 E N Aktiengesell- | 1927 errichtet worden. Gegenstand des | 1927 geändert 8 qut | frau Else Vockel, geb. Hannemann, in : Maréutants . . . , « +1 29 Las A ever Wahlen besteht der | Gewinnvortrag aus dem Mehrerlös a. Liquidations- 989 678|24 aufgelöst. Woaitber Be Ia S Unternehmens ist der Handel mit Holz| „D. W. G.“ Deutsche Werbe-Gesell Northeim. Verantwortlicher Schriftleiter A Es! a R eA A R E SOLDS E s 377 189/40} Aus dem Aufsichtsrat is turnus g ._ %XBatthe auenda ift als | aller rt, insbes av C L Ler L V S E Je I S C ¿ i Ri | folgenden Perren: : , j S De y Tnug- Vorstandsmitglied aaen. Zu | Export sowohl E rcce port n schaft mit beschränkter Haftung, Mann- s R O, Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. 241 699/04 Zulius Steitiibo: Fabrikant, Stuttgart, eik oitve L ade ana gu Ens iveter Rlilgge- mäßig ausgeschieden und wiedergewählt i Liquidatoren sind bestellt: Direktor fommission8weise. Das Sill Ms Bu ist erloschen. / Y den 13. Septemver 1927. Verantwortlich für den Anzeigenteil Vorstehende Vilanz nebst Gewinn- und Vorsißender, wohnhaus 1 752/16 G S g ls Herr Kaufmann Walter Kattwinkel, Köln, | N Walther Bauendahl in Berlin-Wilmers- | beträgt zwanzigtausend Reichsmark MSSACE M, o S 1A | [57184] | Rechnungsdirektor Mengering. Berlin - Verlusiberechnung stimmt mit den ord-| Rechtsanwalt Dr, Wilh. Kele Vest +. + 5 091/95 M 02/06 Jn den Eussithidrat neugewayn u Here | U dorf, Direktor Simon Stern in Leipzig | Zum Geschä tsfithrer is bestellt der | Wannkei N E Auf Blatt 293 des Handelsregisters N e E f nungsmäßig geführten Geschäftsblichern Stuttgart, stellv. Vorsißender, R ——(— 1983 18506 | Rechtêan«alt Dr. Kurt Hendel, Berlin. N A M Otto Chevalier, ebenda. | Holzkaufmann Oscar Ludwig Kraus in A Handelsregift reinträ hig C R E Vi ial l Me Gs. L Walleubero A Sn e Va iber, W ies e | S Col E MáPIE ing «& Dilimar Aktie gesett| aft. | 204 9, au 1 7 88. * die Fir Nota R S N S Sregiltec räge aun ? ( ? : 7 in rlin. i i Y ü i inenfabri i i , E Z ‘e K | M Niet q Mel 17 804, betr. die Firma | Leipzig. ; | | vom 28. September 1997: Ve unkoh enwevk Neukarcha Berta G n è tarienburg Wpr. überein. i \chinenfabrikWeingarten, Weingarten. Keyßner & Séhelter G. Schaeuffelensche Papierfabrik Jung & Dittmar Aktiengesell chaft. Leipgig: Richard dieb 1 Mehlhorn ist Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 B Friz Bibel Nachf Mannheim Die cia D O E “p teur Dru der Prewsischen TeucZerete : E earis éd Boie as I Ser V t aicaad T Pee ing Ha Mar obert chlhorn ift den 27 September 1997 Li | H “e, C : Die | tragen worden: Die Firma ist erloschen. | und Verlags-Äkti sellichaf ; e tarienburg Wpr Der Vorstand S d Die Li . ; i M, 927. tdoi N Í ! ags-Aftiengesellshaft, Berlin . . h rader, Liquidatoren: Vrunke, Dießÿ. Firma is geändert in Jakob Haten- | Amtsgericht Nossen, am 24. Sept. 1987. ilbelmstraße 32. ' : ÿ