1858 / 162 p. 4 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

4pro4. Schuldverschreibung Nr. 2920 à 10 Thlr, c) den 1. Juli 1857 die 3zproz. Schuldver; schreibung Nr. 467 à 25 Thlr. , die 4 proz, Schuldverschreibung Nr. 4051 d 25 Thlr., hier- durch auf, dieselden dei unserer Rentenbankkasse bierselbft oder bei der Kreiskafse in Heiligenstadt zur Zablung des Betrages zu präsentiren

Maadedurg, den 12. Mai 1858.

Königliche Direction der Rentenbank für die Provinz Sachsen. Boehm.

1 308] Bekanntmachung.

Bei derx beute in Gemäßheit der Beftimmun

1398

Verzeichniß der in der 14ten Verloosung am 3. Mai 18938 ausgeloosten, zum 1. Oktober 1598 zur baaren Realisation kommenden pommerschen Rente ubriefe ohne Zins-Coupons.

Ï

Nummer Nummer

Nummer

Littr. A, à 1U0U M S2 T7191 1090) 330030) n

503] 826|209512874/3270]3984 B à 500 Zbir.

Ds

Littr 385!

Lir, à 100 Tblr.

4 | 34h |

14

665

[46 r

d} Stargard-Posener Eisenba hn,

Die Eigenthümer folgender, na< Vorschrift des Y 9 de Ulerböchiten Prwilegiuums dow 27, Dezember 1852 und des ÿ. 6 des Allerhd< sten Privilegiums vom 12. März 1855 für das Zabr 1558 am heutigen Tage bedufs der Amor tisation ausñgelootten Priorität&Obligationen der Stargard-Pozjener Eisenbabn 1. und ll. Emission und zwar

24 Stúd [l Emission à 100 Tbir.

thümer unterschriebenen Verzeichnissen übergeben werden.

mfcicbieitta fort tir Antqabe der neuen uu. Serie der Zins-Coupons dex Nuhrott- Sueforo Kreis Gladbacher Prioritäts- Obligationen 1x. Emission erfolgen und wetden zu diesem Ende die betreffenden auf den 1. Zuli 1858 lautenden Talo#s derx 1. Serie bei den obgedachten Zahlstellen entgegengenommen werden. s

Oie Jnhaber dieser Talons wollen dieselben bei ciner der genannten Stellen mit einem zweifach aufzuftellenden, numerisch geord- neten, aufsummirten und unterschrie- benen Verzeichnisse, wozu die Formulare eben- daselbst unentgeldlih zu haben sind, einreichen und erbalten ein Exemplar mit Empfangs - Be-

1399

Berlin-Potsdam- Magdeburger Eisenbahn.

Orutfehbler - VBert<ttgung. Jn dem Fabrplan der Berliñ - Pôótsdam - Magdeburger Eisenbahn (\. die gestrige Nummer unjeres Blat tes pag. 1389) muß es unter A. bei den Zügen wischen Berlin und Magdeburg ( Cours von Berlin nah Magdeburg) deißen: Zug [. Ab- gang bon Berlin 4 Uhr Morgens, Güterzug init Personen- Beförderung; und Zug ll, (eben- daselbst) Abgang F Uhr Morgens, Schnellzug

[ad 1957]

tit mate

E S

[1797]

feft yfoptln, auf den Juterimsscheinen au< besonders hervorgehobenen Nach- theile. Bréslau, den 21, Juni 1838. Ler Verwaltungsrath.

[1971]

B S - vet ' Niederschlesische Zweigbahn. In Gemäßheit der Bestimmung des $Ÿ. 20

unseres Statuts und des Beschlusses der Gene-

ral-Versammlung vom 24, Januar 1819 laden wir bierdur< die Herren Actionaire der Nicder- s{lesishen Zweigbabn zur diesjährigen ordent- lichen GHeneral-Versainmlung auf den

31. Juli d. J., Vormittags

bierber ergebenst ein.

Zur Verhandlung werden kommen :

19 UDL,

gen der $$. 39, 41 und 47 des Gesepes vom 2. März 1850 wegen Errichtung von Renten banken un Beisein der Abgeordneten dex Pro- L M vinzial-Vertretung und eines Notars stattgefun- 10S T] T3T/ 1504! 4731 [1897| 1986| 2338 denen lAten öffentlichen Verloojung bon Poin- | Iu. E. a 10 Iblr. merschen Rentenbriefen siud die in nachfolgendem B GSTTTTGT TSOT ISOT S0 T30T T ITOO Verzeichnisse aufgeführten Nummern gezogen G 658 1396 1895/3522 2079| 3565 4159 worden, wel<de den Besiyern mit der Aufforde ezen 67011105 (913/2524 208313577 1170 rung gelundigt werden, den Kapitalbetrag gegen 28 G7) 1413 1914 525-1 2000| 8ER 2! 1181 Quittung und RüdLgabe der ausgeloosten Pomse | 43 | 714141191: S S TOLEESG, 1182 merschen Rentenbriefe im coursfähigen Zustande 53 0081 1421| NN 1 AZ Ta 3 Bn 4 4204 vom 1. Oltober 1858 ab auf unserer Case, gr. 25 e A rteA E I NELA r Nitterstraße Nr. 5, in Empfang zu nebmen Bi (15 143 072 Az 25 3 0 2 4 1231 Dies kann, so weit die Bestände der lepteren » | 120 131/1973 4000 101 6U| 200 l | 4G oie A f y P aja i; 63 | 73911434 1977 257813135/3623| 4245 ausreichen, au< s<on vom 1. Zuli c. - ab ge- 65 752114361 1941| 2579 314113633| 1254 schehen, aládann jedo< nur gegen Abzug pon 69 | 752 11490) 1991) 2 I IATA L 1ADSS) Le c) inso m Nab L m QNÁC- 71 | 75811438 2001 2583131473050 | 4294 A pCt. Zinsen vom Zablungs bis zum ange / 490 M F] M 41 j Aen gebenen Fäligfkeits 190 Vom 1 Oktober 1458 E | 7661452 Z0M)5 209) 316 i 3bb2 4259 v Di Ls “. e Muá « -_ anns - Ü c - - P í - ç Ï ' t Y7 772/1489 2004 25947131 ¡4 [3668| 4Zid

ab bört jede fernere Verzinsung dieser Nenten- / F / S T e 4-11 briefe uf. 0 138 (N 14M) ZAM 4 2001 310130 (4 4241 L its - G d * Ï ü

y 50 | 799114962022 26021318313688| 4243

Den Jnhabern von auágeloosten und gekün L (99 1496 eue 20e 1 ) DOD: Rer y y 161 RO051150T 238 2617132043693] 4303

172 | 811115122002 2634310206 3102 4339

3705! 4341

| j | digten Rentenbriefen ift bis auf Weiteres geftat- tet, die zu realinrenden Rentenbriefe unter Bei E Li ; : ' 8 | 8101154012067 12642132 | 188 | 819/1540/2067/2644/3216/3705/ 4; | 19D | 838142014 | 4 LO 4353 3741| 4378 | Î

scheinigung sofort zurüd. E A L R A 01 a B tf _ » ; Sa ä er Peshasts - Bericht füc as Gegen Zurü>stellung dieses 2 uplifkat-Verzeich- l) e E A, O inie nisses werden sodaun die neuen Zins-Cou- tung} 857; i e 3 Ergänzungs - Wahlen bon Mitgliedern des ä - 4 a ° eTL f as ra 4 »y T; ° A bei unserer Haupt-Kasse und den Stations- Ce E I J ges U ) d Ab erung einiger Be sassen unmittelbar darauf und Eisenb ahn A E T ge E E e Q V 9 j b 11m nacl / L po l J bei den übrigen Zablstellen bom 1. bis | | ( é | stimu ungen in en Statuten, wonach fortan 31. August d. J., Vormittags bon | , Die Herren Actionaire werden in Gemäßheit Behufs Uusreihung neuer Eoupons-Serten 412 Ubr, ÿ. 12 des Staats, Vertrages vom 29, September zu den f rwa Actren und Prioritäts Obli- 1849 biermit zu der diesjährigen ordentlichen gationen besondere Talons aucgegeden wer- (General-Versammlung in Aachen den, welche an Stelle der Original - Doku- auf Montag, den L. August, ent bei Aushändigung der Coupons bor- zulegen find,

Vormittag 444 UHr. L in dem hiesigen Theater)aale ergebenst eingeladen. Unter Bezugnahme auf $ÿ. <9» der Ztatuten Zufolge $. 6 Art. 29 des Gesellschafts - Sta- werden die Herren Actionaire ersucht, die Num- tutes fônnen nur diejenigen Actionaire Zutritt | mern derjenigen Stamm- Actien, für welche das und Stimmrecht haben, wel<e ihre Actien bis Stimmrecht ausgeübt werden soll, spätcstens acht um 15. Zuni d. J. in die Bücher der Gesell- Tage vor der General-Versammlung der Direction \caft baben eintragen lassen und den Nachweis | Anzugelgen. Auf Grund dieser Anmeldungen über deren fortdauernden Besiß der Direction | wird eine Einlaßkarte, in welcher das Versamm- in den beiden leyten Tagen bor der General- lungs-Lokal angegeben fein wird, ertheilt werden. Versaminlung entweder dur< Vorzeigung der Vor dem Eintritte in die General-Versammlung i | | Actien oder dur< ein nicht über 14 Tage sind jedoch die Actien selbft zu deponiren. F ac R y | altes Attest einer dffentlichen Bebörde resp. eines Gegen Vorzeigung der Einlaßkarte wird auf Nachen : Düsseldorfer dffentlichen Beamten über deren Besiß unter | Unserer Babn freie Fahrt gewährt. a e | Angabe der Actien - Nummern liefert, woge- Glogau, den 11. Juli 1598. Eisenbahn. gen die Direction Eintrittskarten verab: Die Direction. Betriebé-Einnabme pro Juni 1858 48,676 Thlr. solgen wird. : j i Deual. L L 1857 48543 , Mur gegen WPorzeigung solcher Eintrittskarten mitbin pro Mai 1858 mebr 133 Thlr. ist der Zutritt gestattet. : fe Mai éraab bie Bis Wachen, den 2e. Zuni 1808. u 4 3 T! berige definittve Ad DtE Verigrnoe

¿ - r | der Aacben-Oüsseldorfer Seselifehafkts-De ' re<nung ein Plus von R : T L E0 ts-Veputation. m ——— EIL { :

Demnach bis ult. Zuni 1858 mebx 7,4139 Tblr. S Aachen, den 12. Zuli 1858, Königliche Directior

der Aachen-OüsfeldorfeRubrorter Cisent

C, ¿2825363 T5321 T3017 4344/5249 1 | Verwal-

1 F I f Ewr + F 4 du 6130101320309] 1145/4655410

E 1010/24 j T ittr. D. 1 2 Zblr.

Nr. 269. 496. 506. 0632. 810, 920, I. 10h, 4131. 1283. 1422. 1$20, 1522. 1T(. 160 2243. 2535. 26TT. 2687, 2783. 2580. 3424 3633. 4750.

10 Stúd> l. Emission a 50 Thlr.

Nr. 4013. 4232. 4366, 4433. 4837. 5254. 94139 5451. 5579. 5589.

uud 32 Etúd> 11. Emission z 1090 Tblx. 9

Nr. 6039. 6334. 6919. T2232, T4. TH11, T9540 ausgegeben werden.

7934 7957. 7995, SOST, 8314. 8417. 849 Ein Schriftwechsel, mithin eine 8633 8920. 9266. 952. 9644, 9868 Uebersendung per Post, findet in kei- 10.236. 10,254. 10,502. 10,521. 10,626 nem Falle statt.

10761. 10,927, 11,086. 11,251. 11,289 Aachen , den 1b. Juni 1858,

11484. und 11,612. (ônigliche Direction

werden bierdur aufgefordert, diese Prioritäts der Aachen-Düsseldorf- Nubrorter Eisenbahn.

Obligationen miu den am 4, Oftober d, J. und

später fállig wædenden Zins-Coupons mi Aus-

nabme der Sonn- und ¡xetertage n Berlin bei der Kasse der Discontt Gesellschaft in der zeit vom 1. bis inl 45 Oftobex d, 3 wábrend der Vormittags#undez

von I-12 Ubr, tettin bei der Stationókasse derx Stargard -_Posencx Eisen babn lauf dem Bahnhofe) und in BreKlau bei unserer Hauptkasse vom 1. Oktober d. Z. ab, wädrend

der Umtasttunden,

Aachen - Düsseldorfer

)

[1986]

an die Rentenbank-Kasse cinzusenden und die

Uebersendung der Valuta auf gleichem Wege,

natürli auf Gefahr und Koften des Empfän gers, zu beautragen

Zugleich machen wir bierdur bekannt, daß

aus den früheren Verloosungen bis jezt no<

|

j

î

fügung ciner gebörigen Quittung, mit der Poft 198 | 8431159220754: 3750| 4381

201 85511501 2080 12 | LLD | S561 1587 20871 3754| 4384 249 | 875/1610 2104/21: 4386 258 | 87711611 211312726 327213800 4388 28 \ 163 9194127313287 3502 ()1 i L i t E O AIEENE E E N ; e | gegeu Empfangnahme des Nennwerthes derieiven Bis E D P DEL La T T0 2042 d von 100 Thir. resp. 5 Thlr. cimzureichen 312 414 L253 215358 27606013259 "S 1,5 4419 j Für dié béi ber 11 \enta Cn A ï Obligationen 357 | 92611625 2143/277113311 3836| 4134 | ¿„ ) VEL E E P E T Ee He L S 2a 1436 etwa nicht abgelieferten Zins-Coupons wird eun En R N E E 2a j e O A1 s j + n sprechend e aq 00 ( Ai b 362 | 944 163712186 2785/3326 3546| 44139 S Os bou dem Kapitale in A Avril | 264 | 9604 164712191 2794/ 3334/3552 4451 / E nts b 1 pril 220 | 973 1652|2192 2799| 3336 3854 | 4452 Mir verweisen wegen der nachiheii1gen Fol «d F T4 GIZIDE I I « 4 e j h oh L s B: L É ote der . 393 | 984 1660/2194 2804/3340! 3863| 4466 | gen micht 5 Qtzeitiger Einteicbung der gu S 388 | 989 166112200 2812/5342 356 | 4472 geloofteu Prioritäts-Obligationen au! J. { rep. i | DOS L CATO L ERPO T LORL{ LAIR 8 der Eingauas gedachten Privilegien E 3M) L T | 166312205 ¿Di 4 | 3344 9005 44170 Bresl u Len 11) 2 ia _ f 395 | 1019166612214 2819/3346 3870| 4482 PPSEREEAS E E E E ; der Zeit vom 26. bis inkl. 31. Zuli dies i of t A 406 11045 167012219 2826/3352 [3885| 4485 Königlihe Vurectnon / L ausgeschriebene fünfte und leßte Einzablung von er Zeu Ae reie «idem t Juli dieses Littr. D. u 29 Kbir, Ar. 921. 110 1063 1674 99%) 2829 3366 200 4495 der Oberscblelschen CEuenbahn Et L 4) yCt, (also 40 Thlr. pro Actie) auf das 2 ahres, Vormittags ¡wiscben 9 und 12, Littr. E. zu 10 Thlr. Nr. 159. 80 (. j 4 R Laa 3K IRL 3370 2007 1498 E S , Stamm-Acticn- Kapital der Neichenbach-Franken- oder Nachmittags ¡wischen 3 und 6 Uhr, aus der 5, Verloosung die zum 1. April Se O E SR55 3475 2909| 4503 fteiner Eiscnbabn 11 bezügli der mit bei unserer Hauptkasse, Chaufseeftr. Nr. 11 1854 gekündigten x t S P Ne e I AA rv Nr. 6406, 6407 und 6408 einzuzablen. 1 N d E 4‘ j “r ( »>RI 45 «4 1. / ( i , L A Ê i Litts, C. zu 100 Iblr. Rr. 1216. deo En : 2c06 N b 5 u bezeichneten Actien - Juterimsscheine nicht ge Vei diefer Zablung sind die bis Ende Juni e. aus der 6, Verloosung die zum 1. Oktober r fs 5279 12879 /3388/3052| 41523 lei et worden. i für die bisherigen Einzahlungen zu vergütenden 6 5 < o) 8 O] E [Ih B) _ y f K 4 5 en Tir 22 Ga » Vf vro T 1854 gefklindigten ae) nile mm 450 1409 171 52801289813 394 13954| 4527 Die Junhaber derselben werden nochmals aufe achen Gt 9 Thir. 24 Sgr. © Pf. pro Actie in Littr, C. zu 100 Thlr. Nr. 502, 913. 151 11148 1559312906[3399 [3959| 4534 S gefordert, diese 20 pCt. bis Anrenung Iu bringen. s rew 444 14.4 Fr e Dv ; - y TIuli X Vie : Einzahlung w 2301 und Zie L M 481 53191 292513404 3967 4535 P Í spätestens zum 421. Juil d. Z. : ad A T E iv Littr, D, zu 25 Thlr. L 90d. ABG e 2326 2928 3405 [3976 4536 Z i s S “igs l (auss<ließli<h der Sonntage) bei dogen a emer Un Littr. É. zu 10 Tblr. Nr. 1935. i 491 7 5344 293413417 3988 4542 0 1 n e u - Z a h u n gi U niere r 5 a U pt g 7 atte bierfelbft enn um Zug bem rft, i u f) aus der /, Verloosung die zum 1. April T 013346 344013429 41005 1548 Die am 1. Juli 1898 fälligen Zinsen uzablen: Die Beträge werden je do < Sollte die oben eingeforderte Zahlung nit i ritt A 7 509 | [1755/2348] 2 (8/3444 4013| 4560 der Aoches - Oûfseldorser uud Mubrort - Crefeld daselbst auch nur unter der Bedingung bis zum 31. Juli er. einscbließlich geleistet wer- Littr. C. zu 100 Thir. Rr. 739. 90 Ln berei l etc 296613449 40 6| L A greis Gladbacher Eisenbabu-Stamm-Actien augenommen daß gleiMjeitig eile den, so treten gegen die Säumgen die un $. 11 Littr. D. zu 25 Thir. Nr. 1052. 17413. —- |1eU T Bs 207513450 Tv E und Prioritäts : Obligationen , kdnnen e e aalürafe von 5 Sblr. pro | vel Statits fesgéfegten Kacbtbeilé A j P SNITY 2: 12171 It JiD/s «F ° C) i T 2 c m 2 s Ä CHLLUI | L k Î . h Y M i Loi de : i ; J y Littr, E. au 10 Thlr. E. T1, J Z S1 La 153081 3001/3455 1026 1594 (mit Ausschluß der Sonn und Feier J nterimss<ein, so wie der Jusertions- i Jn Folge des in der auf erordentlihen General aus der 8. Verloosung die zum 1, Oftober Ds 1222 1784 d B 10 M3424 A rp B tage) vom 4. bis 31, uli d, J. Vorx- Kosten- Betrag erlegl wird, und von Versammlung am 4. Juni er. gefaßten Beschlusses 1855 gekündigten y 946 [1227/1187 2401 el I E 1609 mittags pon 9 bis 12 Uhr bei den Banguier e Lee Bisrane der Tiulifaig in 4 teen s Bee Jnhabern bon Quittungsbogen Littr. C. zu 100 Tblr. Nr. 1059. 1188. 90) 1239 1502 2111 ° At 1914020 | SUVS hâujern : i , [1978] e endèa Actien welden Zins aber anch anheim, wäßrend der angegenen Zeit Littr, D. zu 25 Thlr. Nr. 444. 860. 2E ere t 208012006 3480 M N: H F. Fetshow & Sohn in Berlin (Klostex- M ÁÑ h) N; N Toudousg & b Ci eur das Xabr 1858 | vom 2. bis 31. Juli er. den auf die Quittungs- s S z N) R225 »i 30261 ; a | 5 E N <7 / - 4 4 V » W k L « 6 4 : E L A rk io Tblr. Nr. 169, 324 608 (294 1828 5429 3036 3483 1088| 4620 E L us & Comp. zu Düssel „(1e UTY Wittenbergesch« beigegeben sind, diebiszum Zahlungs» L, , 6 - . J, V n E A A r 2E e N é 2 b x L s l h \ 4 v . p Di s 2102. 2262. 611 [1314/1837 2436 3042/3485 14101| 4623 dorf, von Be>ratb-Heilmann 1 Crefeld und

| bogen ne< restirenden Tbeil des vollen Be-

e | D “p i T U N trages der Actie gegen Empfangnahme der Actiens

m DALE p pES 19 R + : Eisenbahn. | Ie Ne n E Pt Qu (0e 0 \ B E A R Dokumente nett den vom 1. Zuli er. ablaufen

b) aus der 9. Verloosung die zum 1. Upril 632 (4327/1898 24158 3048 3488 41114, 4630 | Betriebs- Resultate pro Monxt Funt f «5 E ael S L P A N uf b. A, | den Zins- und Dividenden-Scheinen einzuzahlen,

1856 gekündigten 638 11336/4199 2446 3049 3518/4119 dem Schaaffhausen' schen Bauk-Vereine zu 1858 (vorbehaltlich späterer Festsezung). bis zum l Mi Januar d. J, welhe Fi | in wel<em Falle wir den vierten Theil dieser

Littr. A. zu 1000 Thlr. Nr. 294. 6418 1341/1858 2493 3000/3935 4127 Côln, 2) 14,063 Personen mit 10,441 Tblr. 24 Sgr. bed In der a ¿ti Som 20. bid 31. Januar Uctieu-Dolumente, so weit derselbe in Actien dar-

1508. 652 (1351/1868 /2503 3065 3938/4148 oder fortlaufeud vom 1. Zuli d, J. ab, 10 Pf. (gegen 15,897 Personen mit 11,310 Thlr. i Q ribtig geleisteten Zahlu Jen für | stellbar ist, von den Einzahlern zum Pari-Cours

Littr. B. zu 500 Thlr. Nr. 498. 653 1135418802512 3069 3561/4146 in den Vormittagsstunden von I—1 Ubr, ¡ Sgr. (Pi: im Monat Juni 1857), b) 6 Nites Min e E 8h Del hd “aubaafen betvit Aindi

Littr, C. zu 100 Thlr. Rr. 582. 1036. Stettin, den 3. Mai 1858. bei unserer Haupt-Kasse hierselbst 192,017,6 Ctr. ¡Fracht- und Eilgüter 2c. mit M s 4 , id i Zur Bequeuwlichkeit derjenigen Actionairs, welche

1626. 2263. 3658, Königl. Direction der Rentenbank für die erboben werden. Vom Fälligkeitstermine 16,382 Thlr. 15 Sgr. 6 Pf. (gegen 149,898, lässig war, findet bierbei Nl j ftatt, | unter der angedeuteten Begünstigung die Voll-

Littr, D. zu 25 Thlr. Rr. 1899. 19, Provinz Pommern. ab werden auch unsere sämmtlichen Stations- Ctr. mit 16,441 Thlr. 14 Sgr. 2 Pf. im | vielmehr werden die Zinsen als ver- zahlung machen wollen, fann leßtere außer bet

Littr. E. zu 10 Thlr. Rr. 1495. 3240. Tri eft. Kassen, so weit ihre zeitigen Bestände reichen, Monat Juni 1857). c) Außerordentliche Ein- | fallen betrachtet. unserer Hauptkasse auch. bei den Herren (Hebrü-

3335. 3625. 3909. die Zins - Coupons einlósen oder in Zahlungs- nahmen an Brü>geld 2e. (19 Tblr. 13 Sgr. Erfolgt innerhalb der obigen leßten dern Arons geleistet und das Geschäft Zug um Stettin, den 3, Mai 1858, statt annehmen. 4 Pf. (gegen 692 Thlr. 7 Pf. im Monat | Frist die Eïnxablung der 20 pCt. der Königliche Direction der Rentenbank für die Die fälligen Coupons müssen den Zahblßellen L Zuni 1854 ). Total-Einnahme pro Juni 1858; | Conventiönalstrafe und der Zinsen

Provinz Pommern. mit numerisch geordneten, in den Geld- i 21543 Thlr. 23 Sar. 8 Pf. (gegen 28,243 Beträgeu summäürten und von dem Eigen: |

1088

Actien-Gesellschast für Fabr1-

cation von Eisenbahnbedarf.

Fünfte Einzahlung von fünf- undzwanzg Prozenlt.

Mit Bezug auf $. 11 des Statuts fordern wir die Actionaire unserer Gesellschaft bierdur< auf, auf ihre Acticn die fünfte Nate im Betrage von fünfund{wanziqg Prozent des Nominal - Be-

Die dur Bekanntmachuug vom 29, Dezember | !rages derselben, also Funfzig Thaler auf jede v. J. in der Zeit vom 20. bis 31. Januar d. Z. Actie, 1n

i _

¿2e 379)

# n

folgende Nentenbriefe der Provinz Pommern zur Bablung der Valuta bei der Rentenbank « Kasse nit präsentirt find, und zwar: a) aus der 2. Verloosung die zum 1. 1852 gekändigten Tate 1 M 20 L t. b) aus der 3. Verloosung die zum 1. 1853 gekündigten Littr. C. zu 100 Tblr. Nr. 1168. 1608. Tite D zu 25 Thie, Nr. Se1, aus der 4. Verloosung die zum 1. 1853 gekündigten

%

Oftober [17T6]

Breslau-Schweidnih- 1987] Freiburger Eisenbahn. Oftober

i R a 8 S4 v anf Nuhrort - Crefeld-

5 - . D - j Kreis Gladbacher Eisenbahn. | Betriebs-Einnabme pro Juni 1858 29,166 Tblr. | Deâsal, Z i 105 ZQWUSi 5 | mitbin pro Zuni 1858 mebr. 135 Thlr. | Bis ult, Mai ergab die b1s

b erige definitive Ak ré<hnung ein Minus von... 3,838 , Kännäa< bis ult. Juni Minus 3,723 Thlr. Aácen, dén 12. Zuli 1858 Königliche Direction dex Aachen-Düsseldorf-Nuhrorter Eisenbahn.

Der Verwaltungsrath B O >

| Zug erledigt werden. i Berlin, den 24. Juni 1858. T i nicht, so treffen den säumigen wahier | Tri eft. Thlr. 22 Sgr. 4 Pf. im Monat Zuni 1857). die im $Ç.17 des Gesellschafts: Statutes |