1858 / 165 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

i 1420 : Berliner Börse vom 16. Juli 1858. E Königlich Preußischer äte

Preußischen Staats - Amrigens :

flir das Viertelja i Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours. Eisenbahn - Áctien. m ofen Theslen der Manordie p B d Wilhelms - Straße No. 54

vhne (nahe der Ceipzigerfle.) "Brf. | 61d. Def

| Lf! Br. | Gld. |Lf| Br. | Gld. Lf| Br. | Gld. - E T TIREI i 124 Azchen-Dünseldorf.…. 34 814| jut deb. Witleab.. 2 | M4 33° : R wei Weehsel- Course. | Pfandbriefe. | do. Prioritäts-14 | | do. Pr. 4 |— | F do. [L Emission'4 | Iadaodn-Mebdngs.. 14 | | 250 Fl. | Kurz! 142 | 141/Kur- und Neumürk. L134 do. III. Emission'44' | [Niederschles. Mürk.'4 | 92k 914 2M. 1414| 140;lOstpreussische.…... 34 $ 2 [Aachen - Mastrichter-—| Prioritäts-4 | | 91k Kurz 150 1493 Pommersche 31 J do. Prioritäts'41 do. Cenv.Prioritäts-'4 | 91x 2M. | 149! 149!|Posensche h M. Emission/S | do. do. I[II. Serie 4 | 3M. 6 18{ 6 E Goa eia oer |34| Berg.-Mürk. Lit. A. 7 j de. do. I[V. Serie'S | L f 79: i Schlesische 32 do, de. Lit, Bl | Niederschl. Zweighb. 96! 96: [Vom Staat garantirte | do. Prioritäts-'5 | 102i Ido. (Stamm-) Prior. S I 101: E aka pi | atis | enim de. do. I Serie'5 1024 JOberschl. Litt.A.u.C. 139 $1 (do. [IIL S. v. St. r. 31! 761 do. Litt. B.'34 128 do. Dileeld. Bl blPe 4 —| de. Prior. Lit A-14 | | S 6. do erie/S o. do. Litt. B./34| 7941| 4 y n , ( de. (Dortm.-Socst) 4 | 85 | | do. de. Litt. D.i4 | Wl| - A8 165. Berlin, Sonntag, den 18. Juli do. do. IL Ser. 4 fran do. do. Litt. E. 76; My E .u.B.— 1244 1233] do. : do. Litt. F. 2 y 0. rioritäts-4 | | ppeln-Tarn. Prior. 60 | : 4 22 do. do. | i | 964fPrins Wilb. (St.-V.) 684 | Fonds-Ceurse. fermgga S e Ari 92 | 913/Berlin-Hamburger.… |-- 1064 1054|do. Pr. I. u. I Serie'5 100î t Ge. Maiestát der König haben Allergnädigst geruht: | Angekommen: Der General-Major und Commandeur der do. Prioritäts- 4; do. [II. Serie:S | 994 48 Dem Premier - Lieutenant a, D. und Stallmeister Sr. König- | V- Divifion, von Korßfleisch, von Posen.

Freiwillige Anleihe 44! | 100; Süchsi h | Staats-Anleiben v. 1850, 1852, | G Tone: do. do. [I Em.'4; TRheinische i 66 Á i a j L i ; i 1854, 1855, 1857 t 101+ | 9345| JBerlin-Potsd. -Magd.' (1874 136 do. (Stamm-) Prior. 3 —- rar r t MiirSenjer. gade rien ade g V ae A | Abgereift: Se. Excellenz der Oberst-Echenk von Arnim, ät fr 1014| 1014}Pr. Bk. Anth. Beheine4; 1404| G0. Liter, VRREIE | flo, Fuleriitio-Oblig.4 | | - ; dei Rothen Adler-Orden vierter ‘Klasse zu verlethen Jo db | nah Dobberan. 4 z i i af M D | Zu 934 Friedrichsd'or L 136 ps a D prry D, 4 95 [Wi 26 Siaat gar 31 Den Rittergutsbesißer G ustav C d M ott, Der General « Major und Commandeur der 5. Divifion, 835iGold-Kronen ¿ k i | : Den Rittergutsbesißer Gustav Conrad Joseph Gokt- | Vogel von Falkenstein, nah Frankfurt a. d. O. amg an V. 1855 à 10 fh. 115% 1144 10 “a D. 6'998 p : E S e —- 2 97; fried Fran>den auf Welz zu Düsseldorf in den Adelstand zu ur- u. Neum. Schuidverschr L j H | 0 rier j | ¿ Zeriei4 | 6 | : | amvaiiizerematdeb bien k anaek Oder-Deichbau-Obligationen .. 44 -— H M do. do. II. Serie'4 | 854 85ì v [II. Serie 41) 941 - En P VBerlín, 17. Zuli. Seine Majestät der König haben Aller- Berliner Stadt-Obligationen : - Bresl. Schw. Freib. —| 944 934jStargard-Posen . 0 914 90 gnädigst geruht: Dem Hauptmann von Donat im 22ften Jn- do. do. N Brieg - Neisse… 4 | 654 do. Prioritäts- fanterie-Regiment die Erlaubniß zur Anlegung des von dem Pa-

E. - 4; I . g i losi | U real Berlin, 17. Zuli. | triarchen zu Jerusalem ihm verliehenen Ritter-Kreuzes des Ordens Ô . | - i

Cöln-Mindener 311464| . Prior.-Oblig./44 100% 96k Se. Königliche Hoheit der Prinz Karl von Preußen is | vom M Grabe zu ertheilen. de. Prior. Oblig.'45| k III. Serie/ 4/100! 99k bon bier nah Weimar abgereist. |—- ——————————————

do. do. [I fun | - h i e E a # Wi R | | i I. i | Personal - Veränderungen in der Armee.

| | . 851 [do. (Stamm-) Prior. 44 L Justiz : Ministerium. | Offiziere, Portepee-Fähnriche 2c.

Wien im 20 FLF. 150 FI. Augsburg... 150 Fl. Leipzig in Cour. im 14 Thl.

uss 100 Thlr. . ° Frkf.a.M. südd. W. 100 FI. Petersburg 100 S. R... Bremen 100 Th. L...

a D U N I S Mg

a j : y

| |

da daes

do. 5

Prlorlilito-14 | S1 1/8 60; Der bisherige Kreisgerihts-Rath Bluhm in Tuchel if zum |

u E RNecbk s-A it bei dem Stadt- und Kreisgericht in Danzig unter F C Sr Univa e! dem age Boge g +4 “U B res chtam i; L | gel v. Fal>enstein, General-Major und Direktor des Militair- Ni tliche eran Einräumung der Praxis bei dem Kommerz- und Admiralitäts- Oekonomie - Departements, zum Commandeur der 5. Divifion, Hering,

2 _ |[Zf| Br. b Lf Br. | Gld. [Zf| Br. Gld. LE Br. . Kollegium daselbs und zuglei zum Notar im Departement E | n Major und Commandeur der 8. Jnf. Brigade, zum Direktor des Ausländ. Eisenb.-| | Inläud. Fonds. Ausländ. Fonds. | u8s. Engl. Anleibe .…. 44! | © Appellationsgeri<ts zu Marienwerder mit Anweisung seines Wohn- | Militair-Oekonomie-Departements ernannt. Stamm-Actien. | | Kas88.- Vereins-Bk.- Act. 4 gus | | do. Poln. Schatz-O0bl. 4 # figes in Danzig und mit der Verpflichtung ernannt worden, flatt Den 6. Zuli. Amsterdam - Rotterdam 4 | Danziger Privatbank ..4 |f {Braunschweiger Bank. 4 | 1054} do. do. Cert. L. A.5 | 93; M des bisberigen Titels „Kreisgerichts-Rath“ den Titel „Juftiz Rath“ | b. Bülow, v. Herrmann, b. Kal>stein, b. Brandt, Unteroff. Kiel-Altona u goberg, Privatbank 4 dateamer Dan ee 4 101; "Tol Mac i ea eva F Le PY | e zu führen; und | bom f inf. E ¡u P Ga E, Tat bé: A. R. urger de. 4 urger Creditban ( 0 andbr. in - : G 4 ; F vom 3. Znf. Regt., zum Comp, Chef ernannt. v. Peljer-Berensderg, Lee hafen-Bexbach4 Faipar y do. 4 _— aemelidter Bank 4 | 93 | do. Part. 500 F1 h N v Der Notar L BoLepo p Koch ti E Ri Fe Pr. Lt. don dems. Regt., zum Hauptm. v. Keb er, v. Bülow, Port. Mainz-Ludwigshafen... Berl. Hand. - Gesellsch.'4 77:Dessauer Credit 4 | [Dessaner-Prämien-Anl. 34 e d. Z- ab in den Bezirk der Friedensgerichte zu Côl1 I Fähnrs. von dems. Regt ju Ser. Lts, H örnigf, Unteroff. von dems. Neustadt- Weissenburg Dise. Commandit-Anth./4 | [103% Geraer E 4 | Â| 81; amb. St. - Prüm. -Anl.) | seines Wohnsißes n Côln, verjeßt worden, Neat., dv. Verg en, Unteroff. vom 4. Af Regt., zu Port. ¡Fábnrs., Mecklenburger Preuss. Hand. ; paar n > | 62; Gothaer Privatb. .…...4 | 783Lübecker Staats-Anl... 4j) - Márker, Port. Fähnr. vom 5. Juf. Negt., zum Sec. Lt., v. d, Mar« 79!

4 4 a db. (Friedr. Wilh.) 4 Schles. Bank-Verein. . | T jt da, franz-Staatobahn 5 Fabrik v. Eisenbahnbed. 4 Meininger Creditb.… ..4 A do. 35 Fl... | | Rittm. vom 8. Ulan. Regt., zum Eskadr. Chef ernannt. v. Namin, Larskoje-Selo.… fe. | Pins Bank. „14 8 pan. % ial, Sehuld. 3 | | Kriegs : Ministerium Pr. Lt. von demselben Meg en zum Rittm.,, Ha S P h E Gedteee Mode 4 | E W a6 steigeade 1: —e | y f | von demselben Negiment , zum Premier Lieutenant, b. Yuerswaid, | P Ei ar | | 76 N q / ) g < Q Gurt | Ulan bon demselben Regiment, zum Portepee - (Fäbnrich befördert. Ausl. Prioritäts- reuss. Eisenb.- Geiterreich. Metall 5 | Allerhöchste Kabinets-Ordre vom 3. Juli 185358 | :

Weimar. 4 D ï : j i E v. Glasenápp, Pr. Lt. vom 4. Ulan. RNegt., unter Beförderung zum Actien. | Quittungsbogen. do. National-Anleibe!'5 betreffend die Einführung der neuen Bekleidung Rittm, in das 8. Ulan. Negt. versczt. v. Greiffenberg, Hauptmann Nordd. (Friedr. Wilh.) S R 9034 do. Prm.- Anleibe... 4

| L | ç T hef 8 M befördert. Bothe, Haupt | | ; A ¿ 4 ; : amb f bo Rie ator b Bothe, Haupt- Belg. Oblig. J. El | | Rheinische IL. Em. Russ. Stiegl. 5. Anl./5 | | beim 8, schweren Landwehr-Neiter-Regiment, | u. Comp.-Chef vom 8. Jnf. Negt., zum Major deförde » | a

Ernennungen, Beförderungen und Versegungen. Den 3, Fuli.

_.

h S 4 wi Ä

Fit

| 4 : A A Leipziger Creditbank .,4 [Kurhess. Pr. Obl. 10 Th., wiß, Unteroff. von dems. Regt., zum Port. Fäbnr. befördert. v. Euen,

E E

E

4| | | | -—

| | M d II. mann von dems. Regt., zum Comp.-Chef ernannt. v. K E a A d. das: laatobaba | _ E: : 4 do. Q Us | He Î 8. rent bereit | don dems. Regt., Gr. Fin> v. Fin>enstein, Pr. Lt. von dem}. Negt Vester. franz.Staatsbahn 5 | |Rhein-Nahe | E Rothachild Lot. 5 Gern vernehme J, daß fih das 8. Kürassier-Regiment bereit

) de f Din, 00

j erklärt hat, die Einführung der neuen Bekleidung au beim | E S der 10. Inf. g; M S „Mellen L: O

——Kur- und Neumärk. 1 Ercentriete 92% a 93 gem, Nordbahu (Fr. Wilk.) 547 a j gem. m Franz, Staatsbahn IGG a 7 a‘ 8. {weren Landwehr-Reiter-Regiment dur< Hergabe einer Gar- pee O g 7 av gg parat ten deme ien M E A ReaiR

; c >, V, ) ) ) C < (erle: HeQuill.,

—————————— nitur weißer Koller zu erleichtern, und will dem 8. Kürassier-Regi- zum Sec. Lt., v. Ploeg, Unteroff. von demselben Negiment, zum Port.

Berlin, 16. Juli. Das Geschäft war an heutiger Börse nur | Spiritus loco 204 Thlr. bezr., Juli - August 19k 4 Thir. bez, ment geftatten, die von dem genannten Landwebr-Regiment zu über- Fähnr. v. Wulffen. Prem. Lieut. vom 6. Kür. Regt, zum Nittmeister,

sehr beschränkt, die Stimmung im Allgemeinen etwas gedrückier, wo- | bez., 19% Br., 195 G., August-Sep tember 20—19X Thile. bez., 20 Br. I nehmenden blauen Waffenrö>e auf eigene Kosten mit seinen Ab- | y. Nauh Il, Sec. Lieut. von demselben Regt., zum Pr. Lt. errrt,

durch einzelne Eisenbahn - Actien jedoch nur unerheblich rückgängig | 193 G., September - Ota r 208 Túhlr. han. j Br., 204 G, zeichen zu versehen und aufzutragen. Jch stelle hiernach dem Kriegs- | b. Tres>kow, Husar vom 3. Hus. Regt. , zum A „Fähnr. E

wurden. Bank- und Kredit-Effekten haben sich ziemlich gut bebaup- Oktober-November 20—194k “Thlr. bez., 20 Br., 19% 6. | Ministerium die weitere Verfügung anheim. ; und zum 4. Ulan. Regt. verseßt. b. Br auchit s < L E E

tet und schlossen meist zu ihren gestigen Notizen. Von ausländischen Roggen loco ohne Geschäft, Termine fest mit höherem Schluss, | Baden-Baden, den 3. Juli 1858. 1. Garde-Regt. zu Fuß, als Adjut. bei dem Gouvernement von Magdebu g Fonds wurden mehrere zu besseren Preisen gehandelt. Rüböl loco und nahe Termine unbeachtet, Herbst etwas höher. Spi- | | fommandirt.

Berliner Getreldebörs»se ritus loco { niedriger, Termine gut behauptet. Jm Allerhöchsten Auftrage Sr. Majesiät des Königs: Bei der Landwehr

Gi venn ( L ULL, vom 16. Juli. _ Breslau, 16. Juli, 1 Ubr Minuten Nachminags Tel. Dep. j L i S ü Z u L ad S iùà S Weizen loes 66—T78 Thlr. des Staats-Anzeigers. Oesterreichiache Banknoten 974 Br reiburger A | ; e v. Berd>en, Sec. Lt. vom 1. Aufg. des R L Gui Roggen loco 454 —464 Thlr., Juli-August 454 46 464 Thlr. | Stamm - Actien 962 Br.; do, driter REmigzion 914 Br. Obervehlezioe (f (ge4):Pring vou. Prensen. 1. Regis. Nath, Dee, Li, vam 1 Vufge eh a L V! Sten s bez., 465 Br., 46: G, August- September 4G —4G6i3 Vhlr. bez., 46% Br., | Actien} Lit. A. 137% P do. Lit. B. 127% G.; do. Lit. C. 137% 6. E Sec. Lt. vom 2. Aufg. des 2. E : 3 a N A 4A g Mats. 465 G., ‘September - Oktober 467 477;—46k—47% Thlr. bez., 475 Br., | Oberschlesische Prioritäts - Obligationen Lit. D. 881 Br.; do. Lit. E. (gegengez.) Graf von Waldersee. Pr. Lieut. vom Train 1. Yas R M Mt Reats. ad Ldw. Bat 47% G., Oktober - November 461 - 4718 —48— —473 “Thlr. bez., 478 Br., | 765 Br. Koeel-Oderberger Stamm-Actien 50% Br. Kosel- Oderberger U Y Bürger, Sec. Lt. vom 1 ufg, M R, . 4. s R N e ATl 6. Priorioritäts- -Obligationen —. Neisse-Brieger Stamm-Aetien 66! Br. An das Kriegs - Ministerium. Inf. En einrangirt. ie>ma E D. n 0 A D N Gerste, grosse 40—45 Thlr. Spiritus pro Eimer zu 60 Quart bei 80 pCt. Tralles 8 Thir. G. “a Dein Bats. 37. Regts., ins L, L: L 4 SRRL G , Sec. Hafer, loce 31—38 Thlr. bez. Weizen, weisser 70— 89 Sgr., gelber 65—83 Sgr. Roggen 51 —56 Sgr. s Vorstehende Allerhöchste Kabinets - Ordre wird bierdur< zur Lt. vom 1. Aufg. des 1. Bats, 24,, ins 1. at. 20. Regts, Tit d: #6. Rüböl loco 164 Thlr. Br., Juli - August 167 Thir. Br., 16% G., | Gerste 40— 46 Sgr. Hafer 39 44 8gr Kenntniß der Armee gebracht. | Lt. vom 1. Aufg. des J. Bats, o M ins 1. Bat. 24. Regts. einrangirt. —— G V September 164 Thlr. Br., A , Reptember-Okteber 16% i Die Börse var ganz geschäftslos a Course ohne wesentliche Ver- Berlin, den 14. Zuli 1858. Abschiedsbewilligungen 2c. n ov 24

bez., 10, Br., / G., Oktbr. - b 1 gh i | Den. 29, Juni. Leinöl April-Mai 14 Thlr. Br. inder L A E Kriegs-Ministerium. Militair-Oekonomie-Departement. | Gr. v. d. Schulenburg, Sec. Lt. vom 31. Juf. Negt., der Abschied

Redaction und Rendantur: Schwieger. | E, ertheilt. Humbert, Sec. Lf, bom 32, Zuf. Negt, unter dem geseßlichen

C !| Vorbehalt entlafsen, Berlin, Oru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdrud>erei. Jlgner., | Borde yatt enann (Rudolph ODet>er.)