1858 / 178 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1520 nien ded Dread Berliner Börse vom 30. Juli i858. “_— Königlich Preußischer 4

für das biertetjabr Preufifehien Staats - Anzeigers in allen Therilea der Monordie

Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours. Eisenbahn - Actien. ehne Wilhcims - Seraûs No. 58.

Preis - Erhédurg. / : N. nabr der Le: pzigerftr.) Brf. Gld. | Lf Br. | Gld. ZLf Br. | Gld. |Lf| Br. Gld. e e zan e TF1 P E E E j Aachen-Düsseldorf.. 3) 814 JMagdeb.- Wittenb... |—| 33k A E

Wechsel- Courae. Pfandbriefe. do. Prioritäts- 1 56! 86 do. do. Pr. 43 _ / de. II Emission4 86 - IMünster-Hammer...4 | | n 2 EL Amsterdam...... 250 Fl. | Kurz 142{ 141¡jKur- und Neumärk. 34| 95) S: do. IIL Emission 44 S90l/Niederschles. Märk. 4 93 - / , ; 4 (J dito 250 Fi. (2 M. 141! 141 JOstpreussische……….. 3; i Aachen - Mastrichter 343 334} do. Prioritäts-4 | 92, 914 ¿ G A ; Hamburg .…….... 300 M. | Kurz| 1507| 150!|Pommeresche...…... 3 851 | do. Prioritäts 44 778 do. Cenv.Prioritäts- 4 924 914 - ; 74 E

dito E O E Su do. LII. Emission'5 761, 76} do. do. [II. Serie 4 | | 99% Lem: 1 Bu B . (6 1946 193] do.. T O 'Berg.-Mürk. Lit. A. 7583| 772} de. do. IV. Serie S | In; P} POO.. aaa 465) O Fer. 79| 79 }Schlesische.… 13; E s E M Niederschl. Zweigb. |

Wieo im 20 FLF. 150 Fl. Augsburg... 150 Fl.

wers De gzeere

965 96i/Vom Staat garautirte| do. Prioritäts-5 -— 1024 do. (Stamm-) Prior. 5 - |— E 1025 1013] Litt. B. 13! | do. do. IL Serie 5 | |102{JOberschÌ. Litt.A.u.C. 1384 : 993] W estpreuss.. 3'| 821 do. I[I. S. v. St.34 e 3: | do. Litt. B. 34 128% 1274 e : e ————- Er. 4

99 do. 4 | ¡[do. Düsseld.-Elbf ] do. Prior. Litt. A.4 | | 89k

M M. M. M Ta Pi | | do. do. Il. Serie | d K U K ) M. 56 24156 2 E J « de. do. [I. Serie/8 | | - o. do. Litt. B./33| 794! "Q Í | Dionfi E M S w 1 E do. (Dortm.-Soest)4 9843] do. do. Litt. D. 4 Std 8734 N 178, Berlin, <1enstag, den 3. August T, É F

MSRNE in Cour. im 14 Thl

s O E... Frkf.2.M. südd. W. 100 FI

|

«

«

, « «

Petersburg 100 S. R... 995 933] Rentenbriefe. 5 Í L h G : s

Bremea 10 A. L. | 109\| 1082 J o. do. IL Ser.|4;| 92k| 0. o. Litt. E./34| 764 | N Ä p E E 4 9. Berl. Anh.Litt.A.u.B. - 126; 1254] do. do. Litt. F. 4! 97:

G 108 Se eme E d 54] do. Prioritäts- 4 | 934 Oppeln-Tarn. Prior. a

: h ad e vas 2 |, do. do. 44 97 | 96;|Priaz Wilh. (S1.-V.)-— 594 dite Gl, g i L 4 D

zx ondas- C OursSe. | | Preussische.. d S 4 j 93 Berlin-Hambur E 106! ' E do. Pr. I. u. Il. Serie 5 1004 Se. Majestät der König baben Allergnädigst gerubt: Reparatur Ci 4 i L ien 1ag, L en oten d. «i 4 6 L ,

SIRESEE HEPPD e. ¡| 101 | 100; Pa uo ecm 4 | Bi} 4s. Prioritäts- 4! 1021 do. [II. Serie 5 99: Dem Oberft-Lieutenant a. D. Grafen Wrschowez-Sekerka | in Stettin eintreffen. Staats-Anleihen v. 1850, 1852,| |

Fekleduei [4 | 931| 923 Rheinische 87; von Sedczicz die Nammerhberrn-Würde zu verleihen. Die nächste Abfertigung des Schiffes von Stettin 1854, 1855, 1857/44 1018| 101! es | O4 SeSIBerlin-Potsd. -Magd.| 14;

4 | 931 do. do. I. Em.|4t| | c i

| | 137 [136 [do. (Stamm-) Prior.|4 | bolm fann demnach nit in regelmäßiger Weise schon a dito von 1856... 1017| 101{[Pr. Bk. Anth. Seheine/ 41/139; s Ls Don Obli | 91 | 904}do. Prioritäts-Oblig. 4 -— LY | den 5. d. M. Mittags, fondern er am Donnerstag,

J o. do. Litt. 100 |} do. vom Staat gar. 34 | j des y i früh, erfolgen.

do. do. Litt. D.4i) 99 | IRhrt.- Crf.-Kr. Gdb. 34 S2! Minifterium für Handel, Gewerbe und oöfentlicve Berlin, den 2. August 1858. Berlin-Stettiner 1095| do. Prioritäts- 4; | 97} Arbeiten. ' General - Poft - Amt E do. Prior. Oblig. 41 | 994] do. II. Serie/4 | | 5 5 E 8A A T ITI. Seriel44| | Dem Zimmer- und Maurermeifter Timp e zu Rheine if unter <<müdert. Bresl. Schw. Freib.| -| 93 | Stargard-Posen 35 91: 909 dem 30. Zuli 1800 ein Patent ¿ Brieg - Neisse 4 | 654| | do. Prioritäts- 4 I A auf eine Maschine zur Herstellung von Ziegeln in der Cöln-Crefelder 4E doe. IL REmiosionidi| | dur< Zeichnung und Beschreibung dargelegten ganzen imi j ili er... | Os) U 5 V el ( ( ganz Ministerium der geistlichen, Unterrichts : und

do. _ Prioritäts- 45} |[Thürioger 1123/1114 Zusammenseßung, ohne Andere in der Benußung bekann- | f Medizinal L eie L Cöln-Mindener .…... 3714311421] do. Prior.-Oblig. 44/1004 —_ ter Theile zu bindern, i

dito ¿a -| Sie add F 2 Staats-Schuldscheine |Z! | 84! E 136 13%]

Prämien-Anl. v. 1855 à 100 Thb. 3! 1153 1143

Kur- u. Neum. Schuldverschr. $5 | 83 Oder-Deichbanu-Obligationen . 44 f

Berliner Stadt-Obligationen .. 47 | 101:

s N -(34/ | 83;

/

j

|

j j j f

y r. 3 G 5 Bi 2 S i H 5 , L i do. Prior. Oblig. 45| 1004] do. [II. Sene 45/100 | auf fünf Jahre, von jenem Tage an gere<net, und für den Um- Dem HifÑñorien- und Genre-Maler C. Cretius bierselb tas

|

| do. do. [I Em.'5 1031| do. IV. Serie 4! 9641| f Breußis > - Prädikat Professor“ beigelegt worden E eid | | 834}Wilk. (Cosel-Odbg.)|—| 4 ang des Y reußischen Staats ertheilt worden. Prädikat , Professor” beigelegt worden. do. III. Emission 4 | | 66]do. (Stamm-) Prior. 4; | D n D E E G A A de do. IV. Emission 4 | 8654| 854] do. Prioritäts-4 | Magdeb.-Halberst.. .|— 2004| do. [II. Emission/44/ |

Cirkular-Erlaß vom 23. Juli 1858 betreffend G en: DE Sreelienz E P Le s

A ' ! eneral - ZJnspecteur der Artillerie, von Hahn, von Königs-

die Ausdehnung der von der Regierung zu Sig- berg i. Pr.

maringen zu ertheilenden Gewerbescheine für den Se, Ercellenz der General - Lieutenant und Jnspecteur der

Nichtamtliche Notirungen. , Hausirbandel. N<nishen Znftitute der Artillerie, von Kunowski, von Danzig. a

Der General:-Pof-Direktor S<bmü>ert, aus Frankfurt a. M.

| |

Cirfular - Erlaß bom 7. März 1858 (Staats-Anzeiger Nr. 92, S. 761).

|Zf Br. Gid. ZE Br. Gld. TE Br Old. T B; T6. M / t i ga ce vungE Inländ. Fonds. Ausländ. Fonds. Russ. Engl. Anleibe …. 44/ | Zn Verfolg des Cirkular - Erlafses vom 7. Márz d. J., be- Abgereist: Se, Excellenz der Wirklihe Geheime Nath und Stamm-Actien. Kass.-Vereins-Bk.-Act. 4 | | | do. Poln. Schatz-Obl. 4 treffend den Gewerbebetrieb im Umherzieben 1n den dollenzollern: Chef des Miniferiums für die landwirth\caftlichen Angelegen Amsterdam - Rotterdam 4 684 Danziger Privatbank ..4 86 Paten Bank. 4 | 1055| do. doe. Cert. L. A.5 95 | schen Landen, wird die Königliche Regierung denacricbtigt, daß die heiten, Freibderr von Manteuffel, na dem Seebade Nordernev. Kiel-Aitona Königsberg. Privatbank 4 8 :/ Bremer Ban eee e 4 [1OIR mt do. do. L. B. 200 Fl d Königliche Regierung zu Sigmaringen, mit Rü>siht auf besondere, Se. Excellenz der General-Lieutenant und Inspecteur der 1fen Loebau-Zittau | Magdeburger de. 4 88) FEBIN LREIIES, +16 7 ¡0j E O, L S 89 5 in jenem Landesötheile obwaltende Verbältnisse, nacträgli< ermä- Jngenieur-Znspektion, von Prittwiß, nah der Provinz Preu- Sas | c E A 4 551 armstädter Bank... i S, Tari. «o. (4 | 078 tigt ift, für ibren Verwaltungs-Vezirk - den, na feiner Rülledr von Stuttaart RAIuI-LHCWIgShalen. j . . eld

i ’IDessauer Credit | 514 50 ;[Dessauer-Prämien-Anl. 34! 954! f Rat j | “1 EFA gi y - 2 J]. Gewerbescheine au< zum Hausirbandel mit Regen- un Der Wirklibe Gebeime Legations - Ratb Vbiliv8born Neustadt Weissenburg 4 | -- _ PDise. Commandit-Anth.'4 1041 Geraer Bank 825JHamb. Sti. -Präm.-Anl.—| | L 7 / »aufirhande t Rege ind Der Wirkliche Geheime Legations - Rath Philipsborn

| 482 471|Preuss. Hand. Gesellsch. 4 | _— Gothaer Privatb. 4 824Lübecker Staats-Anl... 41 S onnensirmen und mit gewirkten Teppichen auszuferligen; na Kisfingen. Nordb, (Fréedr. Wilb.)/4 | 544 53{fSchles. Bank-Verein. 4 | 804 [Leipziger Creditbank 4 | 68% |Kurhess. Pr. Obl. 40Th.|—| 4134| - |1. Wewerbescheine zum Lumpenfammeln, zum Nepariren von Oester. franz.Staatsbahn 5 166%, Fabrik v. Eisenbahubed. 4 | Meininger Creditb.…../4 | 81; 80;|N. Bad. do. 35 Fl... —/ 31) Sonnen- und Regenschirmen im Umherziehen und zum Larskhoje-Selo r : E | Norddeutsche Bank... 83; 825 c g 3% inl. Schuld. 3 | Haufirhandel mit: Je i ct tiiches ia L | ÿ Thüringer Bank.......4 | 77 | 0. 1 à 3% steigende 1{| a) Bürstenbinder- und Siebmacher-Waaren, F a x L cYE S.

ti @ j | j Î | + . j 68 1 S G s a t A I | Preuss. Eisenb.-| | | Weimar. Bank 4 | 9945| b) mechanischen, mathematischen, optischen und physikalischen G 5 alu 21 Juli. e Däalalis Ausl. Prioritäts- : j | Oesterreich. Metall. .../5 | 80% 7984 8 fti gi wh B Preußen. Cöln, 31. Juli. Se. Königlid M di Li r

Actien. | Quittungsbogen. | do. National-Anleibe 5 | SI% led 2 l r ; I nz von Preußen traf gestern Abend 10% Uhd rsel L L M | L m L | L P E L j Be C D , »y » 1 4 » E - Y 5 _— - - Nordd. (Friedr. Wilk.) 5 | | Bresl.-Schw.-Frb.II.E. 4 | 89 | do. Prm.-Anleibe.. 4 107 106 S wtcan Be ament att Hosenträgern und aäbnlihen und wurde an der Landeftelle des Dampfbootes von den dase Belg. Oblig, J. de l'Est' 1 | | [Rheinische IL Em. 4 | | 80¡jRuss. Stiegl. 5. Anl./5 105 104 E E BEDETWAATrEN, und bdarrenden Spigen der Civil - und Militairbebörden ehrfurcht

[W111

1

,

O G “1 4

i ¿ L

de. Sam : et Mense 4 | _—_— I do. I. Em. 5 | 805 79: do. do. b. Anl. 5 E 107 | | d) mit den vorftehend unter F bezeihneten Gegenständen empfan( N und bec rüßt & p R nic licbe Qobeit be ab ficb

Oester.franz.Staatsbahn 5 | 54; Rhein-Nahe | | 55 | de. v. Rothschild Lst./5 1093, 1082, E] au< Ausländern zu ertheilen. ut J E: H E P TEB

E : : B i E G Die danach abwei<end von den allgemeinen Vorschriften der Oppeln-Tarnowitz 59% a 58; a & gem. Prinz Wilb. (Steele-Vohw.) Prior. I. Ser. 100! G. Oesterreich. Franz. Staatsbahn 165% a 166; 99. 12, 14 und 17 des Hauñr-Negulativs vom 28. April 1824

gem. Rhein-Nahe 55, a 5 gem. Darmst. Bank 93; a % gem. Dessauer Credit 50; a 51! a 51 gem. Vestr. National-Anleibe 81; a gem. ausgefertigten Gewerbescheine find auf Zhren Verwaltungsbezirk

T nicht auszudehnen

6 ° . as Q. . . ry ° ° - - | e ult A

Berlin. (0). Juli, Die Börse beschäftigte sich heut fast aus- vember 4957—48% Thlr. bez., 48; Br, 48 G., April-Mai 1859 914 bis Berlin, den 23. Zuli 1858. schliesslich mit der Ultimo - Liquidation, daher der Umsatz fast in den 504 -Thlr, bez., 001 Ber. u. f.

meisten Effekten sebr gering und erfuhren die Course im Allgemeinen Rüböl loco 155 Thir. Br., Juli-Angust 15% Thlr. Br., 15, G, Sep-

nur unerhebliche Veränderungen. i Preussische und ausländische Fonds | tember - Oktober 195 —4 Thle, bez., 15k Br., 1945 G., Oktober - No- C : Sachsfen Eisenach, 29. Juli Die renz der

wurden meist zu ihrer gestrigen Notiz gehandelt. vember 15;—* Thlr. bez., 15% Br., 15% G. m Auftrage : S “find. iede le Q adi Wu Lt Kae tend, über

————————————— Spiritus Ic co Zt Thlr, , August - September 20% 20 Thlr. bez., i : Mac-Lean. Bigaromanner, eee C, C deut F URGEE . Ol E E N N, d

Berliner Getreldehörsze 20 Br, 195 G., September-Oktober 91 24 Thlr bez., 20! Br., 201 G., Ver ¿FInanz Minifter. das D math S 7 c @ ! und Ipeutcell uder y E M E D alv «a

vem 30 Juk Oktober-November 2057—20% Thlr. bez., 20% Br. u. G., November-De- Zn defsen Abwesenbeit : aten und die Vaßkarten bertetben, ift beute ge!<lofsen worden.

Roggen loco 47%k— { Thlr., Juli-August 48—47 Thlr. bez., 47 Br., | zember 20{—20 Täir. bez, 20 Br. u. G., April-Mai 1859 215 Thlr. Br. von Lenspolde. (r. Dl.) AT G, August - September 48 47 Thlr. bez., 47 Br., 47 6. , Bep- Roggen und Spiritus bedeutend im W d

zu Wagen nah Deuß, übernachtete daselb im Hotel L vue und benußte beute Vormittags den um 9! Ubr abgebende Courierzug der rheinishen Eisenbahn zur Fortsezung der R na< Ostende.

Hamburg, 31. Juli. Eine telegraphishe De

„Börsenhalle“ meldet aus Kopenhagen vom heutigen

Der Minifter des Jnnern. Der Miinister für Handel, Gewerbe der Finanzminifter für 2 Millionen Mark Hamburger von Weftpbalen. und öffentliche Arbeiten. der neuen norwegischen Anleibe angekauft habe.

T B Q

—_— 4

rArAn i Lf K

; erthe nachgebend, bei ge- An cFrankfurt, 31. Juli. Nachdem in der Bundestags- tember - Oktober 49 48 Thlr. bez., 48 Br., 47% G., Oktober - No- | ringem Geschäft, Rüböl, bei kleinem Umsatz, etwas matter. bie: Dinialien Mbaierukaed, Gil lee +2 A s Sißung vom 29. Zuli mehrere Anzeigen über Ernennungen von j p E Ingen. Jnspections-Generalen für die demnächftige Musterung der E bes

Kontingente erfolgt waren, und von einer Negierung der Beitritt

Redaction und Rendantur: Schwieger. Bekanntmachung. Ju den am _15 pri 1. 3 bezüglich der allgemeinen Wechsel- , 2 i dieter L, | Ordnung geftellten Ausscbuß - Anträgen erklärt worden war, er- Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofduch drud>erei. __ _Das Königlich schwedische Poft-Dampfschiff „Nordftern“ wird stattete der am 29. Oktober v. Z. für die Verfafsungs- Angekegen (Rudolph Deer.) in ¿Folge einer an der Maschine desselben nothwendig gewesenen deit der Herzogtbümer Holftein und Lauenburg niedergesette Aus