1858 / 189 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

I

1600 Berliner Börse vom 13. August 1838.

Amtlicher Wechsel-, Fouds- uud Geld-Cours. Eisenbahn - Actien.

| f Br. & d. Zf Br. Gld. G Gi i m L E Aznchen-Düsseldorf.. 34 91: Ba 70 ittenb...|—| 35 Pfandbriefe. do. Prioritäts-'14 | $64 0. do. Pr./44 dea. IL Enission'4

: 5 IMünster-Hammer.. . 4 - | do. [I Emission'43| vyl[Niederschles. Mürk. 4 934 92; Aachen - Mastrichter 37 | 36 5 à9. Prioritäts- 4 - | 923 do. Prioritäts 44 do. Conv.Prioritäts- | 92k 92% ' do. 11. Emission(S | 91 do doe. I. Serie'4 - | $07 Berg.-Mürk. Lit. A. --| 75k do. do. IV. Serie 5 1034 1023

Niederschl]. Zweigb. —— on im 20 FLF. 15 P q TL N isch p do. Prioritäts- 5 192'ÎIdo. (Stamm-) Prior. $ E 150 Fl. 2M 0a. 122 None Setittiirde D do. do. Il. Serie|5 [1021 Oberschl. Litt.A.u.C.|—{1394

N Y D 2 am Staat zzrautir » O, L, D y p : | P Leipzig in Cour a T4TUL 1B T M T B. ï do. Il]. S. v. St.3% gar./34| 76: do. Litt. B. 127

Das Abonnement beirági: 25 Sgr.

für das Vérrtelf=dr in alen Theilen der Monxrhte obne Zf Br. | G18. Priis- Erhöhung 34 t Sa izi ec o 0

Aüe Dofl- Angallen das Jn - und ' Auslandes nehmon Gefleilu

sür Berlin die Expedition des Preußischen Staats - Anzeigers :

Wilhelms : Ztraße No. 4. (nahe dee Ceipzigerftr.)

Wechsel - (Course

Aniaterdam….... 250 Fl. j Kurz! 142ÿ 142}Kur- und Neumärk. 3: dito 150 Fl. {2M | 148 14!Ostpreussische.….... 3

3

1

Hamurg 400 M. î 150! 150'|Pommereche.. dito “s O M. 1 150; 1493 enden 1 L. S. | 3M. 6 2076 204]ÞPosensche... U t.

Pari 00 Fr. | 2 N. 7994 793} do. E A: Goc Ea.. Luit, D

E A a4

Litt. B | B, 12/5 D is do. Disseld.-Elbf.Pr.'4 do. Prier. Litt. A4 | | 894 I. Serie 5 de. s: L L 37 794

1 4 4

Mr A 189. Berlin, Sonntag, den 15. August 1858

Puss 100 Thir. 2 M. 99! JW eatpreuss.. 10s m db. ; | D. G.

x 4 À ; s S O R R ac E E n E I 3W a L do. (Dortm.-Soest)4 54} do do. Litt. 1). Petersüurg " A E M. gg! 108? Rentenbriefe do. do. Il. Ser.|44| 923 a Ja Tia E Bremen... 100 Th. L 1035 Di ì : Dei Ai Lat A u B) log L 4 do, Lia Fi 000 D m Kur- und Neumäürk 9:34 ês Prioritits-|4 - | 93 [0ppela-Tarn. Prior. L ; Pommersche....... 4 do. d. 44 971% 964Priaz Wilh. (8t.-V.) LOMEREO og rmpr o Qa 0 rcsBerlin-Damburger. 1074/106:}do. Pr. I. u. II. Serie/S | | - 100: Preussische.. . j | VOL do. Prioritäts-|44| [10214 do. T. SerielS |.— | 90 ° Des und Weatpb. : de, do. I Em.144 101 :|Rheinische.… 100 | 99, 1854 ' E h Berlin-Potsd. -Magd. 139! Ho. (Stamm-) Prior. 4 dito ck 008 E 1 t E E gt 9 93% 9341 do. Prior. ‘Oblig 4 | 91 | 90¿ido. Prioritäts-Oblig. 4 dite von 1853... 4 943|[Pr. Bk. Auth. Scheine! 4/139: do. de. Litt. U./4;| | 88tjdo. vom Staat gar, Btaats-Schuldscheine f S354 S4tFriedrichsd'or ? do. do. Litt. D. 4 .} 001 Rurt.- Crf. -Kr. Gdb. M Prämien-Anl. v. 1855 à 100 Th. / 1A T As wan E Berlin-Stettiner... » 109k 108 du. Prioritäts- 15 Kur- u. Neum. Schuldverschr. 3 3 p "a4 & do. Prior. Oblig. 1; 9 da. [L Serie i Oder-Deichbau-Obligationen 1 l do. do. II. Serie 4 M5), ‘do. I. Serie/44 Beiivér Stv dt-Oblizalsbïen é 1013 Bresì. Schw. Freib. 94; 93 Stargard-Posen _3! gm “H 184 | 83! Brieg - Neisse. ¿ 65; 64 do. Prioritäts- 4 h : : 4 Cöln-Crefelder 69: do. [I Emission'4: do. Prioritäts- 44) l'hüriager it di Cöln-Mindener .…... 33 [143 do. Prior.-Oblig. 4: 99t do. Prior. Oblig. 45101 100 do. T Save Dan T Se GaR Allerhöchster Erlaß vom 9, Juli 1858 betref- —_— q , (Covel-Odbg. | | i | do. III. Emission 4 57! 564|do. (Stamm-) Prior. 4} fend die Verleihung der fiskalishen Vorrechte A b L, pr has do. 5 für den causseemäßigen Ausbau und die Unter- 1 (

do. IV. Emission S645 8549 do. Prioritäte- altuna.ber Straße vou y i : Magdeb. -Halberst.. . do. [Il Emission v J ß on Mescherin bis zur Berlin-

l : Stettiner Staats-Chaussee in der Richtung auf Nichtamtliche Notirungen.

Pencun. 1 Er. Gld. a Zf Br. wüld. Ausländ. Fonds.

: ) aut D m m E ——_— R E E L E

c'onds - {'ourasc.

Fre wiilige Anleihe... i Stauts- Anleihen v. 1890, 1852.

Se. Majestät der König haben Allergnädigst gerubt: z Dem Rittergutsbesizer, Landrath a. D. von Arnim auf

SraleYdors bei Bohzenburg in der Ud>ermark, die Kammerherrn- ürde;

Dem Bataillons - Arzte a. D, prafktishen Arzte Dr. Hassel zu Berlin, den Charakter als Sanitäts-Rath; so wie

Dem ftädtishen Polizei - Jnspektor Albrecht in Halle den Charakter als Polizei-Rath ; und

Dem Gutsbefißer Carl- Kahler zu Müggenburg im Kreise | Neuß den Titel ,Oekonomie-Rath“ zu verleihen.

Lega e n Durchlaucht der Herzog Chriftian ¡u Schleswig-Holstein -Sonderburg- Auguftenburg, n Stettin. | G fbr Der Wirkliche Geheime Ober-Finanz-Rath und General-Direk- tor der Steuern, von Pommer - Esse, und Der Unter - Staats - Secretair von Pommer-Es | S C r-Es<Ôde, na Misdroy. Y j Der Práfident der Seehandlung, Camphausen, nah Franf- furt a. M.

R E B S S E E R E R R 2s E R R E P R M M I D I R U r T R D T i Br a E N B B T E R S E E O C R E R S ir J

R S

Personal-Veränderungen.

I. Jun der Armee.

Offiziere, Portepee: Fähnriche 1c. Ernennungen

Beförderungen und Verseyungen. Dra 3. August, Krezzer, Hauptm. 1. Klasse von der 3. Jug. Znsp. und Garnison- Bau-Direktor des V1. Armee-Corps, zum überzählig. Major unter Ver- segung zum Stabe des Jng. Corps, Kloy, Hauptm. 2, Klasse von der

Zt Br. Gld.

E | L , ues. Engl. Anleibe Eixenb.- i Inläud. Fonds. lues. Engl. Anlei

Au«l3 d.

S{anm-Aclieit. Kass.-Vereins-Bk.- Act. 4

Ar terdam - R nerdam 4 67 66 Kie'- Altona e +14 _ Loe ¿u-Zittau L Lud—rigshafen-Bexhach 4 Mai:z-Luadwigshzafen..4 | 663 Neustadt—- Weissen2urg 4 Mec.lenburger .…... { Nor». (Friedr. Wilh. 4 56: Oes:-r. franz.Staatsbahn 5 17.

123:

_ 1441|Póseuer do. 87%|

Berl. Hand. - Geselisch. 79: Disc. Commandit-Anth.4 109!

Fabrik v. Eisenbahunbed. 4 80:

Danziger Privatbank ..4 86)! 85; Köuigsberg. Privatvank 4 S6; 85; i Magdeburger do 87;

514 _ [Preuas. Hand. Geselisch Sau : Schles. Bank-Verein 64; 53:

Braunsehweiger Bank, Bremer ME. R

Coburge: Darmstädter Bank...

E La 4

other Privatb g ¿EIPLIgeT ( redit ank 04 Meininger Creditb. Norädeutsche Bank Thüringer Bank

Creditbank.

106!

Í

1015 100,} do.

96'

52

53

87 79

34 71

-_

1

do. Pola. Schatz-Obl. do. a U L A do. L. B. 200 FL 704IPoin. Pfandbr. in S.-R. 4 954) do. Pari. 500 Fl. Dessauer-Präraien-Anl. 21 Aamb. St.-Präm.-Anl. LEbecker Staats-Anl.. Kurhess. Pr. Obl 40Th. 82 IN. Bad. do. 35 F1

d va 34 iul. Schuld. 3

Nachdem Jh dur< Meinen Erlaß vom heutigen Tage den von dem Kreise Randow, im Regierungsbezirk Stettin, beabdfichtig-

ten <ausseemäßigen Ausbau der Straße von Mescherin bis zur |

Berlin - Stettiner Staats - Chaussee in der Richtung auf Pencun genehmigt babe, bestimme Jch hierdur<h, daß das Erpropriations- ret für die zu der Chaussee ecforderliben Grundstü>e, im gleichen das Necht zur Entuahme der Chaussee-Bau- und Unterhal: tungs - Materialien nah Maßgabe der für die Staats-Chausseen be- stehenden Vorschriften auf diese Straße zur Anwendung kommen sollen. Zuglei will Jh dem Kreise Randow, gegen Uebernahme der fünftigen <ausseemäßigen Unterhaltung der Straße das Necht

1. Zug. Jusp., zum Hauptm. 1. Klasse, v. Mach, Hauptm. 3. Klafse bon der 2. Zngenieur-Jnspection zum Hauptmann 2. Klasse, Pitsch, Premier- t‘ieutenant bon der 3. ZJugenieur - Jnspection, zum Hauptmann 3. Klasse, Schulz IV., Seconde - Lieutenant von der 2. Zngenieur ZJnspection, zum Pr. Lt. befördert. Deinhard, Major und Commdr. der 8. Pionier- Abtheil., zum Plaß-Zng. bon Erfurt, Bo>, Hauptm. von der 2. Zng.- ZJnsp., unter Verseßung zur 3. Jng -Jnsp., zum Commdr. der 8. Pionier- Abtheil. ernannt. Bergemann, Sec. Lt. von der 3. Jng.-Jnsp., zur 2. Jng.-Jnsp. dersept. : Den 9, Au gu f.

v. d. Burg, Sec. Lt. vom Garde-Urt.-Negt., zum Pr, Lt. befördert

Müller 1., Sec. Lt. à la suite des 3. UArt.-Regts., von der fombinirten

Dar LOJ0-ED, do. 1 à 3% ateigende 14 Festungs - Artillerie - Abtheil. in das 3. Artillerie - Negiment, Baensch, T | Seconde-Lieutenant vom 3. Artillerie-Regiment, unter ¡Führung à la suite desselben, zur combinirten Festungs - Artillerie - Abtheilung versetzt. Köhler, Hauptm. vom b. Art, Regt, unter Ernennung zum Compagnie- resp. Batterie « Chef, von dem Kommando als Adjut. der 3. Art. Znsp. entbunden. Wilhelmi, Hauptm. und Comp. Chef vom 6. Art. Negt., als Adjut. zur 3. Art. ZJnsp., Minameyer, Hauptm. und Comp. Chef vom 7. Art. Regt., als Adjut. zur 4. Art. Jnsp. kommandirt. Henning, Hauptm. vom 8. Art. Negt., unter Ernennung zum Comp.- resp. Battr. Chef, in das 7. Art. Regt. verseßt. Paulßeu, Pr. Lt. à la zuite des 8, Art. Negts, von der komb. Feftungs- Art. Abth., unter Beförd. zum Hauptm,, in das 8, Art. Regt., v. Uthmann, Sec. Lt. rom 8. Art. Regt., unter Beförderung zum Pr. Lt. und Führung à la suite des Negts., zur komb. {Festungs-Art. Abthl., Keil, Sec. Lt. a la suite des 8. Art. Regts., von der komb. Festungs-Art. Abthl. in das 8. Art. Regt., Werlien, Sec. Jm Allerhöchsten Auftrage Sr. Majestät des Königs: | Lt. vom 8. Art. Negt. unter Führung à la suite dessclben zur komb. S Feftungs- Art. Abtheil, Mauve, Sec. Lt. vom 22., ins 33. Jnf. Regt.,

Sabel, Sec. Lt. bom 39., ins 22. Jnf. Regt. versezt.

CiiOnger Ba! 1 zur Erhebung des Chausseegeldes nah den Bestimmungen des M Tas, f E I P 1D für _die Staats - Chausseen jedesmal geltenden Chausseegeld- L Siüonal-AnleibeS 1 82k, SUE Tarifs , einschließli der in demselben enthaltenen Bestimmungen id. (Friedr. Wilk.)/5 Bred -Schw.-Frb.IILE. 7 Dee ZAnlelke.. 14 1100 | Über die Befreiungen und der sonftigen, die Erhebung betreffen den Dor blie J. de l’Est|4 De add T Man Russ. Stiegl. 5. Anl.\S | [104% | Polen Vorschriften, wie diese Bestimmungen auf den Staats- e Sanch. e Muni âo. ITI. Em. - | 801] do. do. 6. Anl.|5 1075 | hausseen von JZhnen angewendet werden, verleihen. Auch Ocster. franz.Staatsbahn 5 | 544 Rhein-Nahe j: - \] doe. v. Rothschild Let. 5 109; | Lr E P Chausseegeld - Tarife vom 29. Ga i 840) y s - —— - P E E ai o. Prior. l. Ser. G. Wilhelmsb ugevängten Beftimmungen wegen der Chaussee - Polizei - Vergehen " 7 o Ï 855 a 100 Thir. 116 a * gem. Prinz Wilh. (Steele-Vohw.) 65 a 647 gem. do, Pri E Ser 1005 Ui Ne E L U! | | J eTgeye o A ho A 50L n 4 Milienbaner 50k a * gem. i Nordbahn (Fr. Wilk.) 55! a }, ‘gem. Oesterreich. Franz. Staatsbahn 1703 a f auf die gedachte Slraße zur Anwendung fommen. E S A a LE oi ; Der gegenwärtige Erlaß ist durch die Geseß - Sammlung zur _R ja öffentlihen Kenntniß zu bringen, E E: Baden-Baden, den 9. Juli 1858. an heutig erbebliche Veränderungen.

weise billiger begeben. einzelne höher bezablt.

Preuss. Eiseub.-

sì. Prioritäts-| - | Aus Quittungsbogen.

Actien.

13. August. In Eisenbahn - Actien war das Geschäft T i chiünkt und erfuhren deren Course nur un- Bank - und Credit - Actien wurden theil- Preussische und ausländische Fonds gesgeht,

S¡iritus loco 195 —20 Thlr, bez., August u. Aug.-Septbr. 19«— Thlr. bez., 19% Br, 195 G., September - Oktober 195 —4 Thlr. bez, 197 Br., 19 G., Oktober-November 19,—20 hlr. bez., 20 Br., 197, v. November - Dezember 19% 20 Thlr besz., 20 Br., 19: 6.,, April - Mai 21 Thlr. bes. u. 6., 244 -Dr- : B |

Roggen in rückgängiger Bewegung bei etwas festerem Schluss. Rüböl nabe Termine ‘billiger, Herbst behauptet. Loco - Spiritus besser bezahlt, Termine behauptet,

Berlluer Getreldehörscr vom 13. P, .

Roggen loco 48!—48 Thlr. bez., August und August - September ARt 1e Thir. bez. u. G., 47% Br., September - Oktober 4B;—475— ATX Thlr. bez. u. Br., 47; G., Oktober - November 48% Â7x —— 48 Thir. bez. u. G., 48% Br., November - Dezember 483 —48—48% Thlr. boz. u. G., 48! Br., April-Mai 50—49 Thlr. bez. u. G., 50 Br.

Rübé) loce 15% Thlr. Br., August 144; Thlr. bez. u. O., 19 Br, August - September 15 Thlr. Br., 14% G., September - Oktober 154 bis 5 Thir. bez, u. .G., -154 Br., Oktober - November 154 Thlr. bez, 15% Br, 15%, 6., November - Dezbr. 15% Thir. bez. u. Br., 154 6, April-Mai 157 nominell.

Prinz von Preußen. Bei der Bandwedr Den 3, Uuguksit, Büttner, Sec. Lt. von den Pion. 1. Aufg. des 3. Vats, 29, Negts. zum Pr. Lt, befördert j

Stettin, 13. August, 1 Uhr 33 Minuten Nachmitt. Staats-Ánzeigers.)

a MN von der Heydt. (Tel. Dep. des F Weizen lau ohne Geschäft, Septemb.-Oktober (34)

e 1 l

Oktbr.-Novbr. 74 bez., Frühjahr 82—85pfd. 764, 83—8Spfd. Tis B

von Bodelschwingh.

An den Minister für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten , : und den Finanz-Minister. Den 5. August. Helm, -Sec. Lt. von der Art. 1. Aufg. des 3. Bats. 1, Negts. Ritter, Sec. Lt. von der Art. 1, Aufgeb. des 3. Bats. 24. Regts., zu Pr. Lts., Zons, Vice-Feldw. vom 1. Bat. 28. Negts,, zum Sec. Lt. bei | der Art, 1. Aufg. befördert. Finanz- | Ubjchiedsbewilligungen 2c.

Roggen 464—46 bez, August - September u, September Oktober 463 Qs 1E 7 A Bre 49 6, Oktober - November 464, Frühjahr 484 bez. u. Br. Rübö!

15 Br., September-Oktober 154 Br.,15{ G. Spiritus 18 bez, Augos!-

Sept. 184 bez., Septem-ber-Oktober 185 bez. u. G, Frühjahr 15 Bs

Angekommen: Se. Excellenz der Staats- und 17k 6G.

Minister a L SIGREN aus Haus-Heyde. B G Se, Excellenz der General-Lieutenant und Gen e C | 9. Auguit. der Artillerie, E Hahn, von Glogau. eral-Jnspecteur | Oettinger, Oberst und Junspect. der 6. Festungs-Jnspection, unter

i | | Genehmi ines Abschieds i E | i Der General-Bau-Direftor Mellin, aus Teplig, | Reis beo lin, wb N A TEE: Ee » ATUTOIR, MOY

Redaction und Rendantur: Schwieger.

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru >ere1. (Rudolph Ded>er.)