1858 / 191 p. 2 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1618 1619

Miníésterinm für Handel, Gewerbe Zusammenstellung der Betriebs -Einnahmen der

und. öffentliche Arbeiten, preußischen Eisenbahnen im Monat Juli 1858.

T1! Bl 16M 2 I 70/7, U 2E

/ g 6 pro 1858 1% Auf die in Col, 13 be- |st sind zur

' der | y s Ver

| Ÿ gegenwärtig zeichneten Bahnftre>en zinsung

E E c

J m

De H T Ma L S E E É, L K S

Tk Die Einnahme beträgt daber

“find Kinsen 2

pro 1858 beträgt das Stamm- Actien-Ka- pital, welches an der Dibi-

zes en Dp E ra R TA m S r Ta R

Nach Ver- ausgabung des g am, ten in Col.20 benannten Kapitals find zur jährlichen Verzinsung

(Ganze Länge Gesellschaft konzessionir perjenigen | Bahnstre>e, welche für daétnCol. 20 benannte Anlage-

(t.

Gesammtes bis jezt der

1857 im Monat bis ultimo pro Meile\ von dem in vollem Betriebe sind bisher an Anlage- o Zuli Zuli Babn ad befindlichen Kapital verwendet,

858 - 1358 : i sation der 199 länge | Col. 15 Bahnsftre>en. Prioritä- ente ad ber-

185%

57 an

tes Anlage-Kapital

abr 18

betrug die Einnahme ten aus

den Be-

Stamm - Actien

En Z

wenis-

mebr mebr

Eiseubahuen.,

Laufende Nummer.

EAATROADURU E,

Af (a) Kreuz-Danzig-Königsberg Ostbahn tb) Franffurt-Kreuz Niederschlesis< - Märkische Babnhbofs-Verbindungsbahn zu Berlin} Westfälische ( Warburg - Hamm- Münster - Rheine). Saarbrüd>er i

D Brivatbaynen

A. Unter Staatsverwaltung srebend. | Wilbelmsbabn incl. Zweigbahnen . .} a) Oberschlesische incl. Ziveigbahnen| \ im Oberschlesischen Bergwerks- j und Hütten- Reviere. af» b) Breslau - Posen - Glogauer Stargard - Posener inde Stettin - Stargarder c | Bergisch-Märkische (Düsseldorf-Elber-} feld - Dortmund - Soe| )

_ j > “O

Prinz Wilhelm-CEisenbahn Aachen-Düsseldorfer

Ruhrort - Krefeld - Kreis

Cdfn - Krefelder... Nbein-Nabe-Eisenbahn

B. Von Privat-Directionen verwältet.

Niederschlesishe Zweigbahn . Breslau-Schweidnig-FFreiburger incl. ZFweigbahnen . R Neisse Brieget

Oppeln - Tarnowitzer

Ven «Seinen >46, cob plés e Berlin - Hamburger mit Büchen- Lauendurg - . n U s hd

Magdeburg - Wittenbergesche inkl. Verbindungsbahn

(a) Magdeburg-Leipziger

b) Schöônebe>-Staßfurter : Berlin -Potsdam - Magdeburger... Magdeburg -Halberstädter . Verlin - Anhaltische mit Nöderau 7 Thüringische mit Weißenfels-Leipzig Côln - Mindener mit Oberbausen- Arnheim

Jüterbog-

b) Côlner Verbindungs-/| babn und Nolandse>-/) Remagen O

Uachen - Maier ...…..-.<-

Rheinische

166 607

pro

Zuli

E 9

186 042 73 050 388 734 3 942

81 990 51 T26

36 298

298-843 70 135 28 027 15 740

140 300

¿42.322 52 107 32 087 13063

2 963

13 187 80 581 5 984 7 539 49 476

221 500

37 814 7 683 136 867 62 235

163 171 177 650

420 063 133 419

1 481

| bis ultimo

Thlr.

2391 872

1814 871

1 249 TT2

2467782

22 400

998 299 386 701

24 201

516 093 343 428

381 017 322015 ry TTKN

858 250

128 1614 311 476 196 374 82 652 2963

92 913

416 559 39 5T2 45 581

472 685

199 023 998 175

40 872 T95 T61 379 326

882 154 933 490

697 087

5 881

440 726

122 893

pro | bis ultimo

Juli

le |

7

152 82

3 988

67 850 51 062

4e 011

320 509 T4 LOG 101 549 29 120 123 338 17 263 56 050 31111 11 420

12811

80) 074 13 248

130 243 238 388

34 803 162 176

151 391 68 381

171 099 177 660|

406 184|

136 920

20 T74

1 772 683

1 058 490

2619 036

Tblr. 4

888 226

2 359 287

26 180

432 447 319 163

276 449

390 377 532 592 168 148

788 828 105 119 308 039 199 377

74 367

s

(¿ DD

401 239 76 X36

918 206 429 090

948 708

690 101

120 O6

33 219

ger

Lis

im Monat Zuli Thlr. | Thlr.

91 992 46

14 140 664

t 219

i 21 066 4 (M1 H 43 322 13 380 16 2 5 089 i 3 943 970 1 643

4264

30 767

16 888

1 626

LOD

ger

bis ultimo

Zuli

Thlr.

110 073

24 265

1 259

42 188)

[210577

69 422

23 042

î

6G 86

1 987

Thlr. |

4 3M)

78 370

17 264

277 670

279 000

14 4126

54 63012

122 447 19 754

66 554 125 000

151 254

Col. 13.

Thlr.

16 109 21 579 16 238 18 334

18 625 5 1173

13 409

44 114 1.3 G81 14 223 1 42

46 T20

13 937 53 670 O T2 48 945 28 586

31 816

52 844

16) 411

5921 “4 T0

wendeten Anlage: Kapital.

Pro.

5,I6 9.07 10) 92 S 36

4 07

un Ganzen,

Laufende Nummer

Meilen.

davon doppel- geleifig,

Meilen.

j

|

|

un Ganzen.

Thir.

18 628 043 7630 953 23 175 000

288 (123

12691 621 3 610 000

7320 000

16 140 592 11 443 545 6 404 722 1 600) 000

12 797 800

2 200 000 7 238 955 3 271 814 1/956 992

2928 865

6 877 596 1100 000

2300 000 | 5203400 |

16 340 000 |

6 264 836 |

5 200 000 11918949 2400 000

5 500 000) 17 000 V0U

30 541 098 |

12 497 532

5 400 000 |

| | | | f | |

daber

pro Meile

Thlr.

300 598 425 834 447 999 218 158

158 016 640 507

353 452

392 286 11(0) 899 ¿282 907 349 650 696 517 501 139 633 052 584 044 287 286

266 196

314 207 188 615 eel ¿73 291 474

411 981

438 622 423 510 610 071 309 877 275 437 979 493

653 999 T24 495

622 191

|

451 590

triebs Einnah

men erfor-

derlich. Thlr.

154 000

405 093 437 500 61 495 373 410 48 485

—————-

dende Theil nimmt.

und Dividenden gez

Auf die für das

Thlr.

5 300 000

10 840 900

5 000 000 1 600 000

6 213 000 1 300 000

145 686 63 714 35 000

D 1710

112 500

40 000

93 681 204 114 396 910

31 500

120 000 391 685

975 455 Z00 000) |

140 000

3 881 800 1 500 000 1 300 000

1412 200

3 400 000 1 100 00 2 500 000 4 424 000

5 VOO O

3 679 000 3 500 000 4 000 000 1 700 000

6 O00 VOO Y O0 00)

13 000 000 7 301 200

2750000 | :

im

Ganzen.

Thlr.

S M) O0

21 753 100

j | |

12 044 ‘K | 6 100 000)

1 600 000

25 883 000 |

2400000 | 750.000 | 3512000 | 2000 000 | 9 U VVO |

2 500 000

T 600 000 1 100 000 2500 000 5 224 VUU

16 340000 |

| | |

|

6 500 000

Y 200 000

12 489 800 2 400 000

x 50) O0

17 000 000 |

|

091 27à 500 |

¿ 3V1 200

D 550 000) |

| |

davon in Stamms- Actien,

Thlr.

5 300 0060

12 M6 200

5 000 (X) 100 VOUO

0'210 000!

1 300 000 4 000 000 1 500 000 1 300 000 4 (000 O00)

1 500 000

5 100 000 1100 (000 2 500 000 4 424 (000

Y 548 000

4 500 000 3 500 000 4 000 000 1 TOO0 000

6 O00 O00 Y O0 O

13 000 000 7 801 200

2 750 000

Kapital | _herzu- \tellen ift.

Meilen,

und Amor- tisation der Prioritäten erforderlich

Thlr.

V

¿0 710

62,995 27,965 22,639 4,576 32,749 4,390 11,435 5,602

6,812 16,160

4,500

¿2 848

5,832 10,1320 17,852

39,662

14,283 19 362 19,537

(745

3) 9860 "ITA qa 49,336

70,879 1,250

154 000

405 093 522 245 52 TUO)

S26 000 60 500 182 000

97 850 35 000

T7 T0 112500 56)

i 7 40 000 )

451 550 s)

93 681 255 864 112 015

31 500

120 000 391 685

1 677 626 10) 200 000

145 000 InA

a. 0 die L Ln A 0, U. B.14 - T m I ps gy ¿V : pay a. eus D LNPRIY. f. 19, h s T 13503387] 335210201 9920 S3TIT100 T 221 (99T T317 S511 461 298

L, _ (6 im Juli d. J. 124 256 Thlr. (3,7 pCt.) weniger als im Juli 1857 O Es sind daher / bis ultimo Juli d. J. 1023 447 Thir. (5,2 pCt.) weniger als bis ultimo Juli 1857 FLRSeno meen,

Das Anlage-Kapital von 45 17á 500 Thlx. bes

7) Die Oppeln Tarnowizer Bahn if ‘) a, Dis meinen Verkehr eröffnet, N In ist am: 24, Januar er. dem allge-

s) ad Col. 16. Mit Ei ß von 2 34( 7 ; Bergedorfer Stre>e. Einschluß von 2 340 000 Thlr. für die Hamburg-

ad Col, 17 und 23 Einschließlih von 165 5(

A 6 ) D 00) d. U ?

Artie l Sameura 5 Bere Bahnanlage und als men zur 1 amburg - Bergedorfer und Vitte

bergesche Eisenbahn-Gesellschaft E zahlen nb e Magdeburg - Witten

9 Die S : Staßf j H

erdffnet Schönebe> - Staßfurter Zweigbahn ist am 30. Juni 1857

10) ad Col, 20. si< auf: i a) die Hauptbahn, b) die Duisburger, c) die Nubrorter, d) die Oberbausen-Arnheimer Zweigbahn, e) die Côln-Gießener Eisenbabn nebst Zweigbahn von Beßzdorf na< Siegen und feste Rhein- brü>ke bei Cöln.

) Die Stre>e Rolandse>- Nemagen ist am 21. Januar er. erdffnet.

3) Col, 12 fonnte nit ausgefüllt werden, weil das Anlage-Kapital

für die belgische Stre>de: Hasselt - Landen nicht bekannt ist,

Stre>e (0,595 Meilen lang. Das Anlage-Kapital bezieht si nur auf preußische Stre>e, dagegen die Betriebs - Einnahme auf die ganze Bahn.

3) Die vorjährigen Einnahmen aus dem Betriebe der Zweigbahnen sind vergleichshalber in Col, 5 und 6 mit aufgenommen.

4) ad Col, 20, Mit Einschluß von 12250 000 Thlr. für die Nuhr Sieg-Eisenbahn.,

*) Von der Nbein: Nabe-Eisenbahn is die Stre>e Bingerbrü>-Kreuz- nah am 15. Juli d. J. erdffnet.

s) ad Col. 20 und 21. Eins@ließli<h von 1700 000 Thlr. Actien für die Neichenbach-Frankensteiner Stre>e,

Bemerkungeunu.

Die Angaben der Einnahmen des laufenden Monats Col. 3 find mit Borbehalt näherer Feststellung, dagegen die Angaben für die vorhergehen- den Monate des laufenden Jahres, Col. 4, so wie für die entsprechenden Zeiträume des verflossenen Jahres (Col. 5 u. 6) na< Maßgabe der in- zwischen erfolgten Festsezungen geschehen.

') Die Stre>e der Ostbahn: Frankfurt-Freuz ist am 12, Oktober 1857 eröffnet.

?) Die preußishe Stre>de der Saarbrü>er Bahn ist 5,683 Meilen und die pachtweise zu ihrem Betriebe gehörige, in Frankreich belegene

zteht | |

Stam