1858 / 196 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1656 Berliner Börse vom 21. August 1858. | G iets d Í Di iht S i e Königlich Preußischer tue

Amtlicher Wechsel-, Fouds- and Geld-Cours. Eisenbahn - Actieu. | a au das nee j Preußisgen Mais Amiger | Brf. | ed. |Zf Br. | Gld 7f| Br. | Gld. |Zf| Br. | G18. | ats C 3 Wilhelms - Straße No. 58. e F Aachen-Diisseldorf.… 31 814! (dagaed. Wittenb... | —/ 35k ia e Aci “F Ee Ceipzigerflc.) f : i | ritt. 4 | Qa! ! 41! | D) / : a g Weecehuel-(Ceourse. | Pfandbriefe. | do. Prioritäts- 4 | 864! 0. do. Pr.144| | b) 3 : do. II Enission/4 | 854 85{|Münster-Hammer... 4 | D 7E

A Amsterdam ….... 250 Fl. | Kur:! 142“ 142 WKur- tod Neumürk.|34| 85 | do. [L Emission|44| 91; Niederschles. Mürk. 4 93 | 92 : dite 250 Fl. 1 2 M 14k! 14184 ÜÖstprensaische... 3! S23JAachen —- Mastrichter| —| 37! 36} do. Prioritäts- 4 | 925 92: c Hamburg .….... 300 M. | Kurz! 150! 150!|Pommerzche.... B $5 } do. Prioritäts'4:/| 83 } do. Conv.Prioritäts- 1 | 921 92 p dito E 1 A 1495} do................/4| 95 | 944} de. [L Emission/s | 814 } do. de. III. Serie4 £0; 2

Louden t-L-8-1-3M:1/60-20H/6-20(lPoreneche.. 99 JBerg.-Märk. Lit. A. -| 79 | 78 } do. do. IV. Serie!5 103 1024 Paris. …. 300 Fr. | 2 M.| 798 794 do... 133] | 874] do. do. Lit B.\-| | [Niederschl. Zweigb.|—| | Wien im 20Fi.F. 150 Fl. 22.| 998 P884ISchlesische.........[30 86] o. Prioritäts- 5 | -— |1@2i}do. (Stamm-) Prior.|$ | | Augsburg 150 FL 12M 162 [Vom Staat garantirte/ | do. do. II. Serie 5 | 102 JOberschl. Litt.A.u.C.| 1394/1394 Leipzig in Cour. im 14 Thl. } 8 T. L. A L B. «d. - AH i e U, Dre SEBL P | 75] do. Litt. B./31| 1273 Pee, 10 Thlr s 2M | P91 W'ezlpreugs.. T4 13: n 82 do. Dissecld -Elb X T.14 | E di do. Prior. Litt. A.'4 | 914 Frkf.a.M. södd. W.100FI. | 2 M. 56 2656 22 do. 14 | 91} do. do. [I Serie'5 de. do. Litt, B./31/ 702!

Petersburg 100 S. R. 3W. 9g ; | do. (Dorim.-Soest)4 | 854 do. de. Litt. D/4 | 8831| [f - / - Beenaa..> 100 Fh. L.… T8 T. u 1083| Rentenbriefe. | do. do. [I. Ser./4;| 924) | do. do. Litt. E.131! 77! 76x A 196. Berlin, Dienstag, den 24. August

| 933 Berl. Anh.Litt.A.u.B.| 1128 [127 | do. do. Litt. F.4î v6 i 04: do. Prioritäts-/4 | 93"! 93 JOppeln-Tarn. Prior. - | 60 E. do. 1443| 974! 97 JPrizsz Wilh. (St.-V.)|—| | Preuectache | 931 93! M ames er. .|—| [1064jdo. Pr. I. u. [L Serie'5 1004| Ti N 4 do. rioritäts- 44 [1021] do. [L Serie $ | | 99 45-M Hd ; ! A 47 de. do. IL Butalli 1101‘ [Rheinische G | | 911 Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | 10,000 Thaler à 500 Thaler,

Freiwillige Anleihe... D Le E d y : A Rbein- und Westpb Staats- Anleihen v, 1850, 1852. E F 47 i J

Süehsische.. 1 Berlin-Potsd.-Magd.|| [137ifdo. (Stamm-) Prior. 4 E Dem Ober - Steuer - Controleur, Steuer - Jnspektor Bu s< zu S 400

1854, 1855, 1857/4 Kid lertoehe G3! : dito von 1858. : E ernten f | M00 do: Prien: i Obllala | | 90fTo. Priceimia-DIAZ I4 Lauc$a, im Kreise Querfurt, den Rothen Adler - Orden vierter | E O, dito S 954! 95! Pr. Bk. Anth. Scheine/4; 1394| do. do. Liti. C.|4;| | 99 ¡}do. vom Staat gar. 3; | Klasse, so wie dem Förster a. D. Schwadke zu Kuhbblank im | 30,000 lo E v Staats-Sehnldscheine 3i| g! M Friedrichad' E lo dae is do. do. Litt. D.4;/ | (8:¿]Rhrt.-Crf.-Kr. Gdb.'3! Kreise Greifenhagen, und dem Hausdiener O ser bei d 100,000 Zbale Prämien- A n). Veo 1855 à 10’ Ih. Si : E ERO E E ne» a4 | 13 12 13 12 Berlin-Stettiner 7% O âo. Prioritäts- Mi N 5 Sd he. 2E a E ermann Le ÎT i Fj F L4ha ÊT / ( 855 à 1 : E N i .-) p- 45 is Minifterial - Militai nd Vau -: Ko ) B 8 < d l S (a) aus n Zülfe ei Kur- u. Neum. Schuldverzchr. 3! jold-Kronen [—| 9 2 ¿e Paten Oblig./4! O n Ra int litair - u ‘au - Fommisston zu Berlin, das All- | na< dem an legenden Schema (a) auszufertigen , mit Hülfe einer Oder-Deichbau-Obligationen. 4 Andere, Faldmnnen: fes do. do. [L Beriel4 | 6&4 A [I Serie dl f E | gemeine Ehrenzeichen zu verleihen; E Kreisfteuer mit fünf Ds zu verzinsen und nach der dur Berliner Stadt-Obligatieuen 5 Thlr... 04/9 Bresl. Schw. Freib. 95 [Stargard-Posen …..|3 | 0! Den h es - Assessor Bla> zum Staats - Anwalt bei dem | das Loos zu beftimmenden Folgeordnung jährlih vom Zahre 1858 i d ; 88 : Id Gag -Maiado 4 353 do. Prioritäts-/4 | | - O E in Ober-Schlefien, zu ernennen ; ab mit wenigstens jährlid zwei Prozent des Kapitals zu öln-Crefeider d do. IL Emission 44 Vem praktischen Arzte Dr. Guftav Otto Schulze zu tilgen find, dur< gegenwärtiges Privilegium Unsere landesberr- do. Prioritäts-/44 - | [Thüringer A 51 | Berlin den Charafter als Sanitäts-Rath; so wie lie Genehmigung mit der rechtlichen Wirkung ertheilen, Cöln-Mindener 3314511441] do. Prior.-Oblig. 44 1004| - | Dem Komponiften Peter Ludwig Hertel hierselbst das | daß ein jeder Jnhaber dieser Obligation die daraus bervorgehen- a a 4 _— Ds. -, Sene 4; Prädikat eines Königlichen Hof-Komponisten zu verleihen. den Nechte, ohne die llebertragung des Eigenthums nachweisen zu s. do. [I. Em.|s 0. . Serie 44 M R E ie dürfen, geltend zu machen befugt if.

|

d d i ;

| enan - Wilk. l-Odbg. u 1 i i | D, G. Baiaicti s d aen Pr Das vorstéhende Privilegium, welhes Wir vorbehaltli< der |

n * | | Kur- uad Neumürk.! Li Pommersche.:..... |

j B | 944 Londs- Course, Posenseche

4 i 4 4 1

| D A Ta I do E as at TrT Berlin, 19. August. ete Lier Ee und Tr für die Befriedigung der Jn- | V do. 10 Ratilecia | Aar A. N T f Se. Königliche Hoheit der Prinz von Preuß lian Lin ader der Vbligation eine Gewährleistung Seitens des Staats | Magdeb.-Halbersi... 197: - do. [II. Emi "Buy 0E O eußen haben geftern | Jichi ubernommen wirb dur< die Gesegz-Samml ü Ld age rs ; 0 . Emission 4: | j 6 p ung g ur a Mittag im S<{losse von Babelóberg den von Sr. Mejestät dem | meinen Kenntniß zu bringen. ges

Vich mUliche Notirungen. L4 Könige von Griechenland zum außerordentlichen Gesandten und U f S y ta N äcbtiat v : E a | rkfundli< unter Unserer Höcbfteigenhändigen Unterschrift und bevollmächtigten Minifter am biefigen Königlichen Hofe ernannten | beigedru>tem Königlichen Jnfiegel.

Lt! Br. | Gld. Zt Br. | Gld. Zf Br. Gld. + | id. errn Simon Sinas in einer Privat - | Auslöäud. Eisenb.- Inläud. Fonds. | Ausländ. Fonds. Russ. Engl. Anleihe .…. 44 R aus dessen Händen das Königliche Schreiber were gen Gegeben Berlin, den 30. Junt 1898.

“Stannn-Ä ctien. Kass.- Vereins-Bk.- Act. 4 | 124! do. Poln. Schatz-Obl. 7 ) y Ei h | it Y Î S i i, A nisterdam - Rotterdan 67 66 Danziger Privatbauk : 4 | 891/ *IBraunschweiger Bank, 4 107; 106] do. de. Cent. L. A! in Dee N ORIEY Eigenschaft beglaubigt wird, entgegen zu nehmen |/ Zm Allerhöchsten Auftrage Sr. Majestät des Königs : A ¡qa Hotterdam j Königsberg. Privatbank|4 | 88! Bremer a s 101% do. do. L.B. 200 F1. ¿ geruhe G LoebaucTittau. Magdeburger de. |4 | 884 87¿[Coburger Creditbank. .4 | 73 72 Poln. Pfandbr. in S.-R_. | 8! | (L. S.) Prinz von Preußen.

>-y Ludwizehafen-Bexbac

E —— 143M/Posener do. 4 | 89!| PDarmstädter Bank... 4 | 96: do. Part. 500 Fl... 4 ) Berlin, 21. August. Beinz-Ledwigsbzfen 4 | 064 -— Berl. iland.-Gesecllech. 4 | S418 [Deusaucr Credit 4 | 554 sDessauer-Prüämien-Anl.'3; Se. Könial Lade e MAdRL ß von der Heydt. von Westphalen. von Bodelsch Neustadt - W eisseubur 4 Dise Commandit- A nth | 109 104 Geraer Bark E Saa 83, di h Hamb. Ih, - Präm.- A nl. Bt, omg iche Hoheit der Prinz von P reußen haben e v s E N V C win J h. Necklenburger....... 4 514 |Preuss. Hand. Gesellsch. e J Gothaer Privatb. $3, N2i|Ltibecker Staats-Anl.. 41 j / gesiern in Höcbsidero hiesigem Palais dem zum außerordentlichen | t Nordb. (Friedr. Wilb. jl4 | 56! f Schles. Bank-Verein. 4 | 844 534/[Leipziger Creditbauk 7/3 72 |Kurheas. Pr. Obl. 40 Th. | Gesandten und bevollmächtigten Minister Sr. Königlichen Hoheit Provinz Posen, Regierungs-Bezirk Posen.

1714 Fabrik v. Eisenbahnbed | SOj/ Tr Creditb.…... 4 | 534 Dn Bad. do. 45 Fi... --| des Großherzogs von Me>lenburg - Schwerin am biefigen Obligation des Meseriger Kreises i Q L, Dän, 45 | P NDO, BEO V LRML- 1D Königlichen Hofe ernannten General-Major und General-Adjutanten Lille... A. Weim, R 99: y ; E n don Hopfgarten die Antritts- Audienz zu ertheilen geruhet, | j Thaler Preußish Courant

p ® j. L » "G S. Ei: . | . Ausì. Prioritäts Preuss iSeub | Vesterreich. Metall. 81;

| A ctien. E iZuittunzsbogen. | | do. National-Anleihe 821i Nordd. (Friedr. Wilk. )5 | Bresiì.-Schw.-Frb.IIL.E.4 (941 | - do. Prin.-Anleihe. 4 105% -— | Belg. Oblig. J. de l'Est'1 | Rneinische I Em. 4 | 863! 854URouss. Stiegl. 5. Anl.5 105; Ld | | Jhre Königlichen Hobeiten der Großherzog und die Frau Namens des Kreiscs dur< diese für jeden Jnhaber gültige, Seitens F | “l Ä T |

Ï

eee Gen ee" Ww E"

f

ODester. franz.Staatsbahn'5 ZLarekoje Selo.

| Auf Grund der unterm ......... bestätigten Kreistagsbes<lüfsse vom

| 11, Juli 1857 wegen Aufnahme einer Schuld von 100 000 Thalern bekennt

| Verlíin, 23. August. sich die ständische Kommisfion für den Chausseebau des Meserizer Kreises de. Samb. et Neuse!'4 do. [I Em. 6 | 852! 841] do. o. 6. a {10713 | i / L è des Gläubigers unkündbare Verschreibung zu einer Schuld von .…. Thalern

Orster. franz. Staatabahn'5 | 55: Ahein-Nahe [4 | 592] | doe. v. Rotkschild Lst.'5 111: 110; | Großherzogin von Baden sind am 21sten d. M, auf dem preußisch Cbuvant nach dem Münzfuße von 1764, wilche für den Freis

i D 7 7 : i Y 5 | Schlosse Babelsberg bei Potsdam eingetroffen. j fontrahirt worden, und mit fünf Prozent jährlich zu verzinsen ist.

Prinz Wilh. (Steele-Vohw.) 63% a 64 gem, do. Prior. l. Ser. 1007 G. Mecklenburger 5% a 514 gem Dessauer Credit 54 a4 55 a © gem. Die Nückzablung der ganzen Schuld von 100,000 Thalern geschieht

Me E wee I I « oe a, vom Jahre 1858 ab allmälig aus einem zu diesem Behufe gebildeten Til Berlin. 21. August. In Eisenbahn - Actien waren die Umsüätze Br. Mktober - November 19 —+4 Thlr. bea., 1d Br., 154 6.,, Nov.- Privilegium wegen A usfertigu nqauf den Znhabe! gungsfonds bon zwet Prozent jährlich, unter Zuwachs der Zinsen von den wiederum nur unbedeutend, die Stimmung dagegen sehr fest und stell- | Dezb.. 15&— 7, Thlr. bez. u. G., 15% Br. lautender Kreis-Obligationen des Meserigzer Krei” getilgten Schuldverschreibungen, na<h Maßgabe des genehmigten Til» ten sich einzelne Gattungen böher. Bank - und Kredit - Effekten wUr- Spiritus loco ohne Fass 204 Thlr., August u. Aug.Septbr. 194—4 ses im 9 j R : gungsplanes. E L Ls Ha lA E / / den meist zu besseren Preisen gehandelt, namentlich erfuhren Berliner | Thlr. bez., 20 Br., 19% G., September - Oktober 194—% Thlr bez., 20 ® m legierungs-Bezirk Posen im Betrage von Die Folgeordnung der Einldsung Vel TIVENr GreSungen wrd Handels-Gesellschafts-Antheile und Dessauer Kredit einen wesentlichen | Br., 19% G., Oktober - November 20 Thir. bez., 20% Br., 20 G., No- 100,000 Thalern. Vom 30. Juni 1858. durch das Loos bestimmt. Die Ausloosung erfolgt vom Zahre 1858 ab Aufschwung. Preussische und ausländische Fonds fast durchgängig | vember - Dezember 194—z Thkr. bez. 20 Br, 19k G., April - Mai 21 V ; : 7 in dem Monate September jedes D. bl RTOS dedult n jedo gut behauptet. Thlr. bez., Br. u. G. Vir Friedrich Wilhelm, von Gottes Gnaden, König | das Necht vor, den Tilgungsfonds dux gröyere Ausloosungen zu ver- l Roggen ferner gewichen, Rüböl flau und niedriger. Spiritus flau von Preußen 2c. 2c. stärken, fo wie Os no<) r n E gee im p fün- . e K Y R ú ) - “s e p dae 2 le uSaciootte ) I T E E ate e MUIidb er! e ae Rmerliner Getreide” ra eröffnend, schloss etwas besser. Nachdem von den Kretsftänden des Meserißer Kreises auf | 2!9en. 7 i e D eg A get ddie d evi D e D R A E U a E U L au, I 1] v i | dem Kreistage p C E x, s , Mi. werden unter Bezeichnung ihrer Buchftaben, Nummern und Beträge, so 1 qu 0 02, Augusi. j ; y i j L d bas a d „age vom 11. Zuli 1857 beschlossen worden, die zur För wie des Termins, an welchem die Rückzahlung erfolgen soll, öffentlich __ Roggen loco 465 Thlr. Br,, August und August - September 46 Wien, 21. August, Mittage 12 Chr 45 Minuten. (Wolffs Tel. érung der în dem Kreise unternommenen Chausseebauten erforder- bekannt gemaht. Diese Bekanntmachung erfolgt ses, drei zwei und bis 45% l'hlr. bez., 4: x Br., 45% G. September - Vktober 46; —4t—# Bur.) Silber - Anleihe Gan Neue Loose —, HSproz. Metalliques 82. lichen Geldmittel im Wege einer Anleihe zu beschaffen, wollen Wir auf ¿inen Monat vor dem Zablungstermine in dem Amtsblatte der König» Thlr. bez., 46; Br. u. 6,, Oktober-November 175 457 474 Thlr. 4proz. Metalliques 727, Bankactien 946 Nordbahn 1661 1854er | den Antrag d 1 Kreisstände : i » Df i ads, j ‘4 gu ey r Nosoner Loltuta Ub L A b - 1 : ! p 1 ) p 10 3 : wn s s S 4 ag der gedachten Kreisstände : zu diesem Zwe>e auf jeden Zn- | lichen Regierung zu Posen, in der Posener Zeitung, im Staats: A nzeiger Cz, 41% Br, u, G., November-Dezember 105—48 Thlr. bez., 48 Br. u, Loose 109%, National - Anleben $3. Staats-Eisenvahn-A etien-Certifi- : baber lautende mit Zins-Coupons versehene seitens der Glá bic r und im Meserißer Kreisblatte G, April-Mai 50!—50 Thir. Des, JU7 Dr. O G kate 259% London 10.091 Hamburg 75k. Paris 1207. Gold 6. s unkü E e P v nd: E u E is zu dem Tage \ rTgesi 3 Kapi Küböl loco 154 Thir. Br., August u. August - September 153 Silber 35. T 7 E r inddare Obligationen zu dem angenommenen Betrage von Bis zu dem Tage, wo folchergestalt das Kapital zu entrichten ift, Thlr F 00D AwE E R D “ar E x 4 P f f: 100,000 Thalern ausftellen zu dürfen, da fi biergegen weder i wird es in halbjährlichen Terminen am l. Januar und am 1. Juli, von r Pr, 154 G., September - Oktober 15;—% Thlr. bez. u. G, 195 Intere s hi ) > rx Gen VEer M heute an gerehnet, mit fünf Prozent jährlich in gleicher Münisorte mit : B : L Eeresse der Gläubiger, no< der Schuldner etwas zu erinnern d t ja set INITAQ in gleicher Münzsorte m Nedaction . und ius oge r. b En Paf, gin GBemáßheit des F. 4 des Geseßes vom 17. Zuni E BuBzadiung der Zinsen und des Kapitals erfolat gen bloß : aa an e e E R thi p , N ¿ne 9 sh E L D 4 ) f L apitaig C qi qcaen vIoBe Berlin, Dru> uud Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei. F Tha Ad Ausstellung von Obligationen zum Betrage bon 100, U0VU Rüd>gabe der ausgegebenen Zins-Coupons, beziehungsweise dieser Schuld (Rudolph De>er.) / folgend / e Buchstaben : Einhundert Tausend Thalern, welche in verschreibung , bei der Kreis-Kommunal-Kasse in Meseriß und zwar auch : genden Appoints: | in der nah dem Eintritt des Fälligkeitstermins folacnden Zeit, oder dei