1858 / 225 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1395 1899

Getreidemarkt: Weizen und n locó flza, ab auswiris ganz unbeachtet. Oel pro Oktober 7. Kaffee unverändert. Zink stitle serer Negiftiratur und auf dem Domainen-Rent- | der Gemeinschuldner die Sdlicßung eines Wfkordes i | é 44 C] et

der Probinzi Frankfurt a. Mi, 24. September, Nachmittags 2 Uhr 15 Min. Amt zu Nebden zur Anficht aus | beantragt bat ‘so if zur Erörterung wber die Das PacdtgeldereMinimum beträgt 49000 Thlr | Stimmberechtigung der Konkursgläubiger deren

| Zeder Bieter bat im Termin ein disponibles Forderungen in Anseh1 „r ait E Gesammtbestand'von 354,074 Tblrn. 5 Sar. 6 Vf. vorbanden. Jm Laufe | Kassenscheine 1044. Friedrich-Wilhelms-Nordbahn . Ludwigshafen- Vermögen von 25,000 Thlr, aSeaeaat Éreitia adblichen fat R L Ry lisleil Mer ) dur neue Einlagen 158,444 Tblr. | Bexbach 1517. Berliner Wechsel 10414. Hamburger Wechsel 871 | Unter den drei Bestbietenden bleibt die Aus auf den 11 C Mar ai E - Tblr. 28 Sgr. | Lond. Wechsel 1175. Pariser Wechsel 934. Wiener Wechsel 1161. wabl vorbebalten 11 U E E le, Nl

Statiftishe Mittheilungen.

—_— Ueber den Zuftand der Sparkassen in | Posen am S®{lufse des Jahres 1857 entnehmen wir aus amtli<en Be- | Course etwas flauer, Geschäft dennoch lebhaft:

. “L » » ' y richten folgende Mittheilungen. Am Schlusse des Jahres 1856 war ein Schlass- Course: Neueste prenssîsche Anleihe 117. Preussisthe

N

des Jabres 1857 find dinzugetreten: a

18 Sgr. 5 Pf, b) dur Zuschreibung bon Zinsen 9577 11 Pf. Jm Jahre 1857 betrugen die Auggaben der Sparkassen für | Darmstädter Bank-Actien 241. Meininger Kredît-Actien 84 Iproz. zurüd>genommene Einlagen 145 054 dlr. 22 Sgr. 2 Pf, und es der Spanier 40 ber l proz. Spanier 20, Kurhess. Loose 135. Badiseche { Loose 9354. Iproz. Metalliques M. 4tproz. Metalliques 71k, 1854er

H

11) P T d F P ") > y Pyr > ° Marienwerder, den 20 Beptembder 1858, in unserm Gerichts - Lokale ermin - Zimmer

Königliche egierung Mo I ae j h g v D f l L N Ta 7 5 s F y | ch e | 7 ©, vor dem unterzeihneten Kommissar 1n- Di lied am S@lufse des Zadres i G) 1 Einlagen ein Bestand von Abtbeilung für direkte Steuern, Domainen | beraumt worden | Dádn i y ) >- } j n f » j . . Ï 1G B 7 7 a p D -- / A 1A In «a ) DFT en M tse Mm A B di 37,042 Tblr. 8 Pf., so daß sih soleer gegen den Abschluß des bvor- | Loose 107. Vesterreichisches National- Anlehen &! Vesterreéichiseh- uud Forsten Vie Betheiligten, welche die ern ibnten Forde- | “Af 100 Roh! ten Gütern gen 10 Nicehb- dergegangenen Zabres «O Ar ¿ V ITanzosiSsche Staats-Eise nbahn- A ctien S. Vesterreichisehe Bank- A n+ Lebmann i rungen angemeldet oder beftritten |! ben m T | Milonbaby e i E Nbein - Nabe- mert ho Separat Fo 1d ) » N borbanden s DCTTU theile 1111) Rhein Nahe Babn Di. | den biert n in Kenntniß esch! (4 L D | y S VUUn i l L Ca / entl » <Cubmisfion

G, i G0 L j F, ; * O á R E j j A y y L y Â, V n BO L475 v C i f )e1 unaen 9 d der Neserdefonds fa 99,081 Tblr ( : V len, 25. September, Mitiags 12 Uhr45 Minut. (Wolfs lel, Beuthen O./S, den 15. Set temben | M : s ubmiltond

der Bestand der dem Vermdgen der Sparkassen f Y angelegt | Bur.) Silber - Anleihe . Neue Loose Iproz. Metalliques #2 [1780] Notbwendiger Verkauf Königliches Kreiägeri<{t I n 1 Pf. auf ftädtisbe und 480: . auf ländliche Grundßü Jo, b, prox. Metalliques 73. Bankaetien 449 Nordbahn 176!. 1854er | Königliches Kreisgericht a Fd | Der Kommissar désr-Ronturles | ug i N E jen in unserem blr. in auf den Znhbaber lautenden Papieren: 8036 Tblr. Loose 1094. National - Anlehen S4, Staats - Eisenbahn - Actien - Certi- den 11 Gat 5 gs M ‘1 dde ias | ‘vidiaig DUreau zur Einsicht offen und î l cine gegen L 1200 blr. gegen K t in Z | As Ege C Ia Ly Von Dt ] | Zrflattung der

: 4 rlreh : | t z E D que «Dis. London. 10.01. Hamburg 74%. Paris 119. Gold 6, Das den Zobann und Barbara, geb. Wankie E Kosten 1 A F an du, L L Y x l l | often nluDden Fnslituten und Corporatic U le

l Silber 1! 1onen «Il y G L i > é 2 e wic4 L’rdon alias Joroans<en Eheleuten gebdrige

115 1 n t ip ak » / lay Mo, } G 4 j ? j > 9 i \ k Ali : Iutammen î blr. hs v, 4 f, Dir Zat der n Umlaufe ME ; Amsterdam, ¿4 September, N a4 mittags 4 l Nr, (M olf} Grundftúüd RorbA ly j der t3t Þ( ti eken! ei d M - T F ì . v 1 rin T "A n I] L As x F G G - V « C M indliden Sparkafen-Quittunagatbücher betruq: a) bis zur Einlage von 20 lel. Bur.) Börse stille Spanische Fonds fest, österrcichisehe gédriickt. nung, abges<äßt auf 4329 Thlr 1 & r. 8 Pf Tblrn. = 3062 Stü>; b) von 20 bis 50 Thlrn. = 1687 Std, c) bon | Der Cours der Iproz. Rente aus Paris von Mittags 1 Uhr war ufolge der nebst Hypothekenschein in dem

M

\ T! (3 &St ° on 100 big 00) Thi! e DZE 1 (26 e ] 0 hnischet d p j i y 00 Thlrn. 1103 tüd: d) bon ! bie r Thlrn b, der ( er Uerreichi ne Staals-Fisenbahn Oi ¿2 gemeldet. j ureau amtebenden Tre, toll am {1 T y ) ] SE

ein Nahe-

Eisenbahn. Personenwagen, 5 Ge-

E “d

Î ui

L

1 ¿

4484

Bekanntmachu andlerin Malbdine Ki Wus8gel<üttet und

ord y / G q) G, arte iein “E September

z A D aa k] j Etúd; zusammen = Schluss - Course ;: Iproz. osterreichische National - Anleihe (e uar I, V nittaqs 1 Ubr un

- 1 don 40 Tblrn. und darüber = 28; Nach den Regierungsbezirken vertbeilt, befinden fi im Ne- | prox, Metalliques Lit B, 8, Iproz. Metalliques T6! »! proz 7 i j n ordentlicher Gerichts Î Y ¡ A E i ¡ i i VTOUCNTUNCDEeT Cme

L l

Kreisgericht. [1 Abtbeilung

nis í > ys rfi 11 m r +1 1p S Nt s Uta y (t j j 1 11 j í L, x N f ‘ofen 5 Sparlafsen, und zwar für die Städte 40 : l Metalliques JI i PrOZ, Sbantier 2! proz. Spanier E A Dro ell bo Herrn «nreiri<{hter Lese jubbaftirt E Î ú á f -

aufladt, Krotoscdin und Unrubstadt unk iss Dlieglitz 984. 5proz. Runsen Stieglitz de 185 : ÎHexikane A Meseriþ; im Regierungsbezirk Bromberg nur eine nämlid | V Holländische lutegrale 64: f lgende 1 Aufenthalte na< unbekannte : ekanntmachung con. (Pr. 6.) | Getreidemarkt Weizen und Roggen unverändert und I] | Gubiger eug E j R r hae: I bdlember 1857 verstar!k Da Öktobez Rüböl pro Herbst 12 j Be Wey! Brarranna un! S richts-Natb Lozzen, Anr Londea, ¿4 DE] lember, Nachmittags 4 Uhr (Wolfs Tel Bur j onvaidi! rep, deren Mormunt : Ä E L pn VS N FFANA ' uit Hinterlassung eines rein

ON ol Î 1 t L) l) 1 En \ N f ( Lonsois L I Proz. Spanier 297 Mexikaner 21% Sardinier (2? de nwodner acob WVenkotwwsl!

Harktprelae. Berlin, den 25 September | R L] N s Lu Lande: Weizen 2- Thir. 1 Sgr. Roggen 2 Thlr. 1 , | PTOE. RUSSeN 1115. 4ipros. Ruseen 1M. erden bierzu entlich vorgeladen 3 Pf., auch 1 Thir. 26 Sgr. 3 Pf. Grosse Gerate 1 Thir. -

aueh 1 Ihr. 7 Ser. 6 P Hofer 1 Thlr. 10 Sgr... auch 27 Sg _ -

q

> 5 è mr x MIDCT1I ¿Ti

vf 1A 4. Li

i Getreidemarkt, ln englischem We ren langsamer M, Iu bia welde wegen einer aus dem Db 0 iremaer geschäftalgos Haser einen halben bis einen Scthulling eli u t e chen Nealfgrds d us ; h: Ï L *- L 1 L i A T (Qi VTUOCTUN N aus

Liv erpool, ¿4 September, Mittags 12 Uhr. (Wolffs Tel uw) E! 2 dern friedigung suchen, baben ibre

| Baumwolle: S000 Ballen Umsatz. Preise gege gestern unverinder Insprücde bei Zubbaftation8gerichte anu- Löbau-Zittauer | Wochen-Umsatz 58,270 Ballen fs : Ado Bag izng

Leipzig, 24. Septhr Leipzig-Dresd. 266 G Litt, A, 504 6,: do. Liti B. . Magde! irger-Leipziger I. Emiásion | Parla, j September, Nachmittags 4 Ul (Wolfs Tel Bur) 1 On U nt via 1m Goubvez X M: G I Ka Berlin - Anhalter )erlin - Stettiner | Die Proz. begann zu (2,65, wich auf T2. 1108s aher bei lebhaften Ten (D, Hre 1A (8 Erziebei [ 2486]

M i v "Tj Î f j 7 j 7 . Í Ï j i \ E y - Cöln-Mindener l'hüringische 11 l r. Friedrich - W ilhelms- | Umsüätzen in feste: Haltung zur Nouz. nao! n Mittags 12 Uhr Pr i, M h y : | Vesterr J T O7 Vational- Nordbahn -— Altana - Kieler Anhalt - Dessauer Landesbank- Ind Van Mittags 1 Uhr waren gleichlautend (7 cingetro fen S c d taa O | Ls T VEN 2, Keliedt von dem IOLs E N ] ‘a « 4 e j y q j j j y h G j en 1H t 51e - ; 14A 1d orf hz d E. E i A ctien S3 Br Braunschwe ger Bank-Actien Weimarische Bank- Scuiuss-Conurse Iproz Rente T2 7 ror. Rente #95 if e i b E S E E O at tp | S > O S TN L A j Lennim8ß eke! \nleihe } N / V) . r Pan z B r wi E E g ¿ Ÿ L Wi 5 LS L ¿i k 1 4 L Gy  li i f L \ L'i i E. let 11 nad el T4 Ml, j L i; j j :

Actien 1004 Br: Oesterreichische Iproz. Metalliques i Ok Loose lSler National - Anleihe 4+ Br. ’reussische Prämien- Staats-Eisetibalin Actien 071. | l i J

84 Bi {85er Spanier 41 1 proz Spanier Silberanleihe I CR. Vesterreichische 7 4 Fre

i L / Ü : Anleihe n bun 4 i ; y on 4 F / N RER . Konstantinopel, 6. Se ptember Wechselcouts I. onde R : i j 7 m p - V Le Ce Tee U í u | wi 1E Ant T Veit ino 4 Cen F î i 0 AD D ,

infen N1 E U nzes bewirtbschaftet urt, den 13. September 18: ¿dinger «& Co...

3 M. 142—143; Marseille 224—233. Wien 919—0), Valuten wegen _ : é j E j

der inzwischen eingetrofŒenen bestimmten Nachrichten uber den Ab-

schluss der Anleibe noch weiter gefallen. Livre Sterl. 152 Piaster- Livre Turque 141 Piast.; Napol. dor 1217 Piast.: Agio des türkischen Metallique 33 pCt. i diiina m 18 Bremnlau, 25. September, 1 Ubr 5 Minuten Nachmitt. (Tel. Dep y ie : O ' sol in mino } êlpfelbaum bn üd d. Staats-Anzeigers.) _Vesterreichisch Banknoten 100; Br. Freiburger L dag rp A E S T : E 4. t 3 anuat ovann Vabvid A} um und dessen Ebefrau | 59 49 Stamm - Actien K G.: do. dr ¿MmISS1Ot U, Oberschlesische d i ai 4e-TAUCÛrIPtei 1! D eliungen, von n not! ndigen “ubbattation an ordentlice: nna Catdarina achbor! 1 dIersebft, bat | E i \ 0 y 9 y g y y R r a h E ge , s r Actien Litt. A. 135% G.; do. Litt. B. 127: Br.; do. Litt. C 135% are. Nach dem Originale er Uedersepung A. W. ritsftelle derkauft werden i vor circa bren von Zeisgendorf bei | MUssIsCh-Poln, Sehatz-Oblig, Überschlesische Prioritäts-Obligationen Litt. . Dr. do, Li K Viegeis l die BuUdne e bon s drítet Pdudigei velcde n n ciner aus dem : "au aus als Nurf@nergeselle auf die Want Die am 1. Oktober [ gen Zins-Coupons j U i | - Oderberger Stamm ctien K osel Klein Tei ibctenducde nidt ersicdtlidben Nealfordet ] aft nach Nußlant jeden und bor länger Ind verlogsten Stücke realisirer : Prioritäts-Obligati nen . Neisse-Brieger Stamm Actien 657 Br. Montag, 27. tembe m1 vernbau s (| Not aus den Kaufgeldern l ung fuchen, babe Den jadren von Petersburg aus bon (' 0 h I] i Tie ( Z6T SpIrItus Pré Eimer zu 60 Guart bei S) pt. Tratlles 7 1! j elluna, N ach, » 9 m p D a ; y ce dem Gerichte anu 16m i ele Ma@ri<t geg l der Zobann Za D s ° z ' . {j j Ih, a L j L N *y - S 1 f Sag 7 RE Y D M y 5 p. 1 i L Ì h r Es 4 +44 F 1 j M 4 7 , ala ae 9 2 Weizen, weisser ¡0 98 Sgr. , gelber 08—M Sgr. Roggen 50 —: pP ) 7 in 0 / Ly „Mai werd i vem QUufentbaite nada SEEE Le VEIN Wa urTu ene Uun« | l ner den Linden o. 04, Sgr. Gerste 32— 48 Sg Hafer 25 » belannten ubig annte Erden und Erbneh1 werde l Die Börse war fest jedoch still, un * Course unwesentli

“T

verändert. Stettin, 5 deptember, 1 Ukr 20 Min. Nachmitt. (Tel Siaats - Anzeigers.) Roggen 40. Frühjahr 41. Rüböl dz UOktober 14, SDITICUS Sentember-Oktober A UKLo Ne Frühjahr 191, Alles bezahlt Hamburg. ¿4. September, Nachmitta æs 2 Uh ) Minuten. A f en 1 7 A i Roi f o t N H A L (TeISAgel ! AoUtD elung ( el da | I r i V1! ter begehrt. Im Ganzen wenis Geschüfßft | 91 i Ge s E i aide ndern ausgebändigt werden wirt A E i L (Course Stieglitz de 1855 1 , - P E h | | stin na mit | pier 211 National - Anleihe 3 |

»

A N Pi Miene 1312: pie A Sn 7e

(este rrei ISChe ¿i N Uan À ct

T C S Pt

Kris; e É Fr Sie at t C:

e =+ ry

_— -.

ry