1858 / 231 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1932 Das Adonnuement detrfga .

Berliner Börse vom 1. Oktober 1858. ; n és Gecwtiehe Köni glich Preu Fischer tener ahmen Sefeunt 2

fr ferlin die Expedition d

D D ° ) clie ollen Thetlen der Monarchie h M hsel- Fonds- Hnd Geld-Cours. Eisenbahu Un A n. da ohne Preußischen Staats - Amzeigers : Amtlicher Wee h 2 up. R i CRSAES.. Doi 1 ] Lf Br | Gld. Lf Br, 61d Lf Br Gid, E s (nahe derx Cetpzuigerfe ) ms T R || TAacben-Dümeeldorf. 34 794[Magdb. Wittenb. Pr, 44 1 E:E M) I S —_ Pfandbriefe do. Prioritäts- 4 | $64 86}IMünsater-Hammer... 4 914 i i Wechsel- Course. E : do. Il Emission'4 86; 86 [Niederschles Mürk '4 Da s i » ts-'4 ( # y i D a - mla N 131 4! do H, Emission 1: 911 do i Prioritäts 1 ) Ametertem. LEE “J p M La ens tatt 3: s: “TAachen Mastrichter - do Conv Prioritäts- 4 | 921 E | E wu Kurs 150 150- Pommersche. . zi 8$4‘] do Prioritäts'44! SOL| do. do [H, Zerie 1 901 n 300 M 120M M Anu 4 do. I. Eminsion/5 | do M. Serie!5 a A 1 8. | 3M. (g L6G M0UPoacnache... [4 Berg.-Müärk. Lit. A. S veGorvckt, Tweigh y gan, D A Ln F, F Ml D gr de 3; i do do. L do E ) Es D 5 a aaa F r E E : i ) Prioritäts-5 1024 ÜOberschl. Litt, A.u.C J P A N n </) W S elnlonipclie… . ..... [B84] do. Ta Ry i arl voa ae W LeR Im 20 FLF. 1) A î M E ats L Bi garantrte Y do. do H Senne 5 1021 do Litt. B 3! 126: 125; 190 Fl 2M. 102; 1024 do. UL S. v. St.34 gar. 34, 71° do. Prior. Litt. A. 4 | 914 F G Et A É L

g d u , ì D; B. i 3! h L 4 E M —— LIK ae Wte 3! S1% S1![do. Düsseld.-Elbt Pr. 4 do. do. Litt, B.3; 188 __ M. I ! 89. j 4

Í i uo eninn do. do. IL Serie'5- do de Lit, D.id j i Frkf.a M. südd W. 100 Fl. U, 56 a5 0 24 do. E do. (Dortm. -Secat)ia do âo Liti E 33 76k! 4 B ér [ l n L: i Petersburg 100 8, R. V. 99 994 R Li E H if do. Il. Ser |41| 921 do. do. Litt F./4d 96" E 1858S. Seemen..……. O L O. “A A e SLARHPIGRS Berl Anh Lit A-u.B.|-—-| (126 [Oppela-Tarnowitzer|—| G0) - Kur- und Neumürk. 4 do Prioritäts- 4 Prinz Wilh (S4 -V G: M

76 Pommersche.. 4 do do. 43! 96;! 971] do. Prior. [| Serie 5 3 F

N - C ° Posensche 4 b é: de. do, IL Serie'5 100 iy iestá mi E f

pag e - man : 1 aria- Hamburger E 2 : Se Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Minifterium no< jet als maßgebend erad>tet werden ; so ift dar

Preussisehe…. do Prioritäts- 41 do do. [I Serie 5 | D ì I | 2 -( 94 '91 B Dem Pfarrer zu Walterkehmen hej Gumbinnen, Superinten, Auf unbedenkli< eine bejahende Antwort zu ertheilen, Jenes Re È 0 . «J -

Freiwillige Anleihe... ® 4 100; 100. Rhein und Wes! h i 7 | i E

: f i a4) s Ó p.44 | 943 Sd. 0. I nid Rheinische i 0 :

R Süchgiache…... 4 92; Berlin-Potsd.-Magd. ‘135; L,[do. (Stamm-) Prior. 4 denten Wegener, dem Pfarrer Niezoldi zu Goldshau im | ffript ftellt ader unter Verweisung auf dh und 10 î M Í

K om-

1854, 186% L8S7 4; 101 n Schlesische 4 93 do. Prior. Oblig 4 do. Prioritäta-Oblig 4 j reise Weissenfels, und dem Nechnungs Nath Exius zu Merseburg |/ der Verordnung dom 30. Zuni 1834 ledigli di Uto vas, A. ; C. 44 99}/ 99 jdo. vom Staat gar. 35 | den Rothen Adler - Orden Merrer Nase; ss wie dem Schullehrer | Petenz der Auseinandersezungs - Bebörde A b Z do. do. Liu. D.44| 984 98i|Rbrt.-Crf. -Kr. Gdb 34, 92 | und Küster Ruediger zu Scdulzendorf im Kreise Ober - Barnim, | dritter Personen bei der einstweiligen pdicSbaOa Bitrtie

dito von 1863... ld 95! 94i[Pr. Bk Anth. Scheine 4'140 do. do. Liti Reat. V b) ieine . Zi A a L, m G i: ' y E . Staats-Schuldscheine 84h 844 Priedrichad*or , Berlin-Stettiner. 1114 110] do Prioritäts- 44 | das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleiden: ferner der Ablösungskapitalien zu vertreten und gründet d f - F / 10e arau

Prämien-Anl, v, 1855 à 100 Th_ 34 1183) 1176 o1d-Kr DAD ' ; : | î "Ivo O S Ï O rio a 01 1 do [I. Serie 4 j T 2 j R E, n D Fus L = |-. M Lie Berufung des Direftors am Gymnafium in Ratibor, den Schluß, daß das Gericht, bei welhem die Kapitalien deponirt

Kur- u. Neum. Schuldverschr. 3) 84l 94 Andere Goldmünzen : | Kand | ( s L . do. 1. Serie\4 | 856i lo [I Serie 4 5 ain - L B Ta i i Professors Dr. W, A, Passow ¡um Direktor des Gymnafiums | find, dem üdereinfiimmenden Verlangen der General - Kommisfion

Üder-Deic hbau- Obligationen ls, 9! E E y n q ; Ri 1 : y i j ° Bresl. Schw. Freib - PBiargard-Posen 3 : n 4 1 Berinas Nact-Obligationen a}/ 108i Brieg - Neisse….... 65 do Prioritäts- 4 in Thorn du desiätigen, und des S1gentbümers der Kapitalien wegen deren Unterbringun

4 E * dm V6 n-(resetder.…. Bij do. IL Emiasion.44| 954: Statt geden muß. ie sollte au die Auseinandersezungs - Bes do Prioritäts- Thüringer i 4j dôrde im Stande sein, ihrer Pflicht zu genúgen, im Znteresse der r u a CIR gal) “rien -Oklig..4)/ | m MD | Agnaten, Realberechtigten und Hypothekengläudiger für die Erbal- do. da. IL Ke (61101 100) deo. I Serle4)) - | M Ministerium für Handel, Gewerbe und öffentliche | wirkung 4 Ad lösungöfapitalien zu sorgen; wen g ihre Mit-

de. do. [L Ea! 103} 1020 do IV Serie 4; J A : wirfung vor der d t - - , 4 i i P rbeiten. p J esinitiven Verwendung über die \ do. do. dd O >yd W ¡Uh (Cosel Vdüg | : en fügt werden könnte é J ese Kapitalien ber

O . Ln, l ! lo (Stamm-) Prior 41 n l L E M Ô. (| do. do do. b p. Befanntmachung vom-27. September 1858 vie di g Don Pee Ea “Ds E ] d | Li e oriläts- E J í j i i Lm | ( C igun 3: Res cas 196 R m Falie (1 a t die E des Grund-Kapitals der LOERNRIe der Eigenthúmer von Ablósung8-Kap tali 4 E IMacdeb Wittenb : e urger eTgwerl8-Gesellschaft um 300,000 Be E mad enden Gedrauches, welche die Meinungsverschiedenheit | Thaler und die Beftätig ung des Nachtrages zu e "M der Cd Slichen Arneral Kommission bervorgerufen m Bf, ti Na auc. 7 «Er M eo L al ader weder daz ‘fri ) 7 M4

\ichtamtliche Votirungen, ‘em Gefellshafte Lealute dom 9. Juni l 896, Anweisungen ertheilt, no< fönnen Kle Serte is E N - T, ¿E Des Rz “E | y Zegen etwaige Negresse zu deen, gegeben werden. Vielmehr “__ A E: [4 L r, 10D U Q a : E N uno der gu onlgs Majeftát haben die don der General-Versamm, die Königliche General. Kommission die Verantwortlidkeit für hre

Ausländ. Eisenb.- Inländ. Fouds. lusländ. Fonds. i | M9 der Magdeburger Bergwerk 8 - Gesellschaft unter dem 29fen ressortmäßigen Beschlüsse selbstständig zu tragen, Deunglcig Le Stamm- Actien. Kass.-Vereins-Bk.-A ct. 1 j j a : j j Me Veo je deschlossene Erhöhung des Grund- Kapitals um 300 000 Véinifterium setne Anficht Uber den beregten Gegenftand nicht zurúd-

Danziger Privatbank Ld ( Braunsct weiget Bank 1 i ] e k S i N Thaler und den in den notariellen Akten vom 1. und A) tuli “e balten will.

Königsberg Privatbank 4 Bremer ags 4 Pfandbr. 6 R..R j : erautbarten Nacdtrag zu dem Gesells>afis Statute vom d, Funi 9 Vor Ullem isf dervorzubcben daß es fi bier nm>t um die : aae Mente E do. Part. 500 Fl. | i E dige vilhelt Allerböchsten ÉErlafses vom 20. September J, Res Velegung der Ublósungs - Kapitalien in denjenigen Dessauer-Prümien An! | : E vi n cem “(adtrage durch das Amtsblatt der Negierung C Iu en dandelt, welche ur die Berechtigten don den vienten-

Hamb. S. - Präm -Anl x f " B beftát Jedurg zur öffentlichen Kenntniß gebra<t werden wird, zu anten unmittelbar ausgefertigt worden 1nd, denn in Betreff dieser E igen geruhet. G Nentenbriefe bgt y. 49 des Rentenbank Gesetzes den Berecbtigten

1e Weft qn1f beigelegt, Ol ; epofition bis ur

7 y Î f f î ' N. Q (F1 e ü! L111, « j ¿ è M e mnger ( reditb... 9

E n L

em

S A U I E a A

R Zar

_—A

Amsterdam - Rotterdam 4 Kiel- Altona

Loebau- Zittau Ea Ludwigshafen-Bexbach Mainz-Ludwigshafen

Ne I8Ta Cf - W ejasen! ur

Magdeb irgetr dO Posener do Berl Hand. - Geseclsch Disc. Commandit- A nth Jveraer Bank Prewss Hand Gesellsch Gothaer Privath

Meckler E ads a ats Leipziger Creditbank

Dessauer Credit. Á

4 1 4 1 [1 1 i 2e übecker Sitaats- Anl i i 4 *IKurhess Pr Ob] U) T} : - | : i les wird na Vorschrift des h. J des Gesetzes über die ausdrüud>ii< è : Fabrik v Eisenbahonbed | ; N, Bad. do 2 Fl R A (len - Gesellschaften bom 9, November 1843 bierdur< bekannt Auszahlung ihres “(ennwerthes zu verlangen, Es fomunit aiso Vester franz Staatsbahn id Norddeutsche Bank 1 : Span. I in] Schuld i gemacht. nur auf die erfte Belegung oder auf die Wiederbelegung soler En | Weit L i 94 A N | Berlin, den <7. September 1858, Adfindungs - Kapitalien an, welche ursprúngli< in baarem Gelde vbomnai : j s | Mini ür G y i deponirt worden, oder welche an die Stelle von auSgelocíen o 5 gi s J 7a Viinifter sür E Freie uny öffentliche Arbeiten. umgesegten Neutkenbriefen getreten nnd E. E 4 111 i / n Cl Debdt IVegen dieter Kapitalien if ber ein Bedürfniß zur einstweili 5 5 J

Preusxss. Eisenb,

Ausl. Prioritäts- Ó \ ctien Quittungsbogen.

4 - f f j ; «! S Ï 7 l M) - rx R Es a E RE wt g “i E “i 103 : eiti gen zinsdaren Unterbringung nur in dem Zalle anzuerfennen daß Belg Oblig. J. de l'Est neiniSche ¿[n . j T T T A IrÜnde non lion ls af y di E | dejonoere Gründe “LlUegen , welche es rectfertig n, die Einleitung

107 ? / y 9) if h 1 M V). Cl è 5K F 110? 109! Î oder lusfübru g Vit Ti i iVt ( ntt e Verwendung

an -

Ministerinm

5 { 4 { Samb. et Meuse 4 d I Em 5 5 Mi 4

Oester franz Staaätstbatin - ; . a Gy bs Þ » h p oh Li A i i L E. p ; ur die landwirthschaftlichen “gek O eeoung der Napita L n uSzufieh n aud dauert dieses ngelegenheiten. arms nur so lange fort, als 9 die dem Verwendungs-

Aachen-Mastrichter 34 a 34! gem Á Y p Dg 9 N A d Mi B R L Z verfabren ensgegenftebenden Iindern Ne n y gen lasen Bei

1787 a 1771 gem. Darmot. Bank 96: é Ÿ gem. Dessoauer Credit 977 56! gem | i | Da E Tf p _— L S einer Atengeu Feftbalti na % ip 2 4 A +4 ¡ L É T D R S 5 : 8 F K ] U n g bom Ê. S ebptem b er S858 t E bdetreffend willen] ft g 2E O V B ena ¿t li 23 l 0 et einet ge- i | 14 j O b Dezember 145, a A L Def F y y isenpafti eeraGlung der Bestimmungen D MluksAbs L. UXLoi l UmImung neulg war | bez, 144 Br., 14; G., November i i | 6, a! 1 18 T una Vok üvks , y ; ; nungen axe im B l M0 inie. A Lon | E ntß r Auseina ndersezungs-Behbörden C. 58 Verordnung vom 30 4 a: e u er , v i y as s

y ¿nx Stgatsbado ini [4 j e 4 ranz 5144 Amsterdam - Rotterdam 67° 4 68 gen Mecklenburger 50 4 19+ ÜVesterreich. Fra

erlin, 4 1) F Drs a 14 u. 6., Derember-Januar 14 i E u A) : | vom : i A LT Ï I raäanderung ai an R 14% l'hlr bez u Br 14 Q i i 1 Thile, Y i ele ifwirfun J dei Der ein llweiligen zinSbar en [ces DOIN ¿9 uni 1537 C Des L, E Spiritus ióco L? 13 [hir bez, E A Br, v Jun q der Ablösung 8- Kapitalien big zu deren bank eseßes, wel<{be der NKöniglicben Genera! nid oa auf Laa DEL u, Br, 173 O. November - Dezember L {4 A ga A pril-Mai f «definitiver Verwendung oder Freigebun g. UVingendtte empfoblen wird, fann die Not wendigkeit einer ein. g ¿’g tber-Januze 174 Thie, bez. u. G E i y i weiligen zinsbaren Belegung der Ubfindungs-N erh £1 : 04 } Lir, bea., Os Be j B | | în de B maßig nul selten eintreten und fc dann nit U f L E Roggen loco 41 414 Thlr. , Oktober - November 401 41 Thule. Hoggen ctwas Lander L ama Gs E General , Dén crwaltungsberichte des Práäfidenten der Königlihen räume erftre>en. O

dez Br, 40 G, November - Dezember 411 { 42 Thlr. bez. u. | sonders Spiritus ABer berakit, N Audeinander,lflon vom 31. Mai d J. ift die Befugniß der Sofern abe1 Br, 42 G., Dezember-Januar 42 Thlr. bez 25 Br, 423 G, April- | A dinsbaren Bel ng8-Behörden ¡ur Mitwirkung bei der einstweiligen Verwendung oder Mai 441 —45.-443 Thir. bez n. O. 45 De. d L wed, tlegung der Ablösungs Kapitalien bis zu deren defini- | {eint das Verla! >üböl loco 141 Thir bez Okiober-November 14% —.- Thir. i | L : ber eldung oder Freigebung in Frage geftellt worden : dem: den Kapitalien Lin

5<wiege Benn d, glichen General-Kommisfion ¿Folgendes eröffnet wird: | würde daher als eine Nedaction und Rendantur: Schwieger U. i dieselbe E E E : RTOE L

erei “die zunächst eine Aeußerung darüber beantragt, ob Auseinandersezungs-Bebhördo

4 / 7 Obe - Hofbuchdrud> t uf - 9 } 7 F / Drud und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbu Ol, d Juftiz Vinifterialresfcipte vom /. März 1844 (Min. sonen den Anträgen der B,

Herner GetreldebMree 1

í

vom 1. Oktober. he-

in fester Haltung und ei 4)

À d a d L Ai

(Rudolpb Deder j , l0 1844 D, (D) ausgesprochenen Grundsätze bom legung der Kapitalien arundsât s i ]