1858 / 253 p. 2 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2090 Baden. Karlsruhde, 26, Oktober. Se. Königliche Hoheit Brewlau, 28. Oktober, 1 Uhr 10 Minuten Nachmitt. (Tel Dep 2091 der Großherzog von Me>lenburg-Schwerin ift heute Mittag, von | d. Staats - Anzeigers. ) Vesterreichische Banknoten 101k Br. Freiburger

y d 8 ( Stamm-Aectien 96! Br.; do. drttter Emission 94 Br. Obersch! Baden kommend, zum Besuch der Großherzoglichen Familie dahier | Tam-Retter 1344 Br. ; do. Litt. B. 125% Br.: do. Litt. C. 14! Be De ffeut licher A n zei ger *

eingetroffen und im Großherzoglichen Refidenzschloß abgestiegen. t erw Prioritäts Obligationen Lie D. '861 Br.; do, Lit F Heute Abend if Se. Königliche Hoheit nah Baden wieder zu- 75% G. Kosel - Oderberger Stamm - Actien —. Kosel- Oderberger g N rücfgekehrt. (Karlsr, Ztg.) rioritäts-Obligationen —. Neisse-Brieger Stamm-Actien —. [2848| Bekanntmachung | wel@en A Velgien. Brüssel, 26, Oktober, Der König eröffnet am Spiritus pro Eimer zu 60 Quart bei 80 pCt. Tralles 74 Thlr 6 Nachdem in dem Konkurse über das Vermda t} die Réchta Lar M an Befanntschaft fehlt L a Le J, November die Kammer-Sißung für 1858 bis 1859, Ueber eine | Weizen, Nar 70 oes Sgr, gelder 10 - 94 Sgr. Roggen 0 - 5g des )emeins<ulduer die Friedländer zu ha rn | Kloer zu delle E und Zusftizrath B geddddten Tags ern “sebrif rre<t bis zu vi E 4 n A j ä 2 a S 0 j) : H S (F 1n! 1 nt - j d G e S Ged ice IOT( Gar f p C TEE "79 Of InG f » p , Ersckung des verstorbenen Mini fter s ber & taatäbauten werden Bgr. Gerate « «J J gr I afer ¿29 45 5 i der L ( ( it “ves ( e dli chi m” eines UAlkor da j D «Crone der ‘A, c D jagen | t of | nzumeldez R a î ti < oder ¿u iele Gerüchte verbreitet, Die „Jnudependance belge* erklärt gut Die Börse besehüftigte sich mit der Ultimo - Regulirung und die O TAS ys ° M zur Erörterung über die Ra vin Eer 1090 | fung der Forderunaen 4, « Leimin zur Prâ- pieie eruQie Verdreilel, e I T to6d mit Gt Den Course stellten aich meist niedriger Stimmbere<tigung deri Konfurägläubi, r, deren mgl. preußisches Krei8gericht E ais e A s Agenten Verge- unterri><tet zu fen, wenn ne annmmmlî, daß 16 1eut mil iemanden Stettin, 24 Oktober, 1 Uhr 18 Min. Nachmitt. (Tel. Dep. i, Forderungen in Unschung der Nichtigkeit Mahas | Erste LUbtbei iung | 7 j A e e E d i H Ves Naufmannd Jof

- von e, L E L E Î E N i E f; A Z i VIC Der è A A4 Unterhandlungen darüber angeknüpft worden find, Staats-Anzeigers.) Weizen 64—74, Frühjahr 68. Roggen 124, 0kto- streitig geblieben sind, ein Termin - in des Nevrw Sub ne &. Sarre zu Bew

iz in G z eun _ - N j t > 4 aa D » b s iy y j I 2A T1 L 6 VUOH l 1m ban wrd ;

Großbritannien und Jrland. London, 26. Oktober. | ber 43, November - Dezember 42%, Frühjahr 454, Rübö! Oktober 14, “1 ga 2 ats e., Vormittags | 14547] itma bung. Uufleute Teschendorf und Neinherp, 1/9) der Nrinz (B eora von & a d fen 1! bon einer eise 1a © Portugal Okto jeT November 14, A pril Mai 14 Spiritus Pa Oktober-N 7 Novem- | d } P N A dem On p E e das Berm( ven L / Ô. : j n 2, l ¡ti Berlin,

y E B e r y erzen Gneten ; f j ellaurateurA ) use O Ss a S TS over È zj nierhder zurücgekebrt und war üder Sountag in Windsor zu Gase elen Kommissar im f i inn Nrau au j J bis

ber 205 bez., Frühjahr 19; da or Lem um leinen {u Brombez ) A t, B i *% w p Y dandlungs i ti s : 9% En l è Í <4 1 14 Di An y s S 1 4 44 l 7FrTt anaen L T A Das Fest, welches die Direktoren des Krhyftall- Palastes gefern Hamburg » 27. Oktober, Nachmittags 2 Uhr 45 Minuten ps, “Hnmer anderaumt worden, zur Verhandlung und B es Glut , Ingen i a ¡Forde V F I L - L L j v4 I am Jahrestag der Schlacht von Valaklaba, veranftaltet, ln mag

werden

D

j y is f 4 L G ¿ g 0? un Das Geschäft war ziemlich lebhaft bei fester Stimmung ‘theiligten weiche die erwähnten eere : einen Akkord und iur : (aurse: Stieglitz de 15 103. proz. Spanier 39. nagen ongemeidet der | rit i baben n | on Dem Kaufm mnn ceobolt Gila

L'CTe

4 F 5 4 ( 2 74 R 7 (V 6 Ï z Ï zu dem fie alle eden in London anwesenden, mit Krim - I Iproz. Spanier 28, National- Anleibe #3. MWUexikaner detorirten & oldaten eingeladen batten, war vom s{önsten | Russen —. Oeaterreich. Eisenbahn- Actien 635 G. Disconto n

Ipros. gnt S Anil gesecg! au aus einem Gerbitwetter bdegü igt. Die großen Wasserkänfte spielten ¡um } Getreidemarkt Weiren und Roggen loco sehr flau, ab 1118- lezten Mal in diesem Jahre. waren über 15,000 NRerfonen wärts unbeachtet Vel, pro Oktober 264, pro M si 274, L, Kaffee fes ugegen Auf den westlichen Höden von Dover, defsen ( Frankfurt a. M, 27. Oktober, Nachmittags 2 Uhr 27 Min Fahung beträchtlicher ift, als seit Zabhren der Fall war, wird eine Die meisten Course ohne Veränderung, nur Elisabethbahn- Actien merk-

Reihe neuer Kasernen gebaut werden. lich BIOGTIger L „F :

Mit dem S<hraubendampfschiffe „Golden Fleece", welches au E VOUTas : ZOnaote Freneeaeno Anverte LIOL, 2 enumiochs L m q At 8 P 4e a nenn assenscheine 10434. Friedrich-Wilhelms-Nordbahn Ludwigthifen- der Rückkehr von Kallultta E ev mil Truppen gesandi war Bexbach 1514 Berliner Wechsel 104%. Hamburger Wechsel $7 ] d. in Falmouth anlief, sind neuere Ve Londoner Wechsel 1174, Pariser Wechsel 92 Wiener Wechsel 116 Hoffnung, bis ¡um 1.3. <etptember, } j Parmaticter Bank Actien 23 y Meininger kredil- Actien S2 bro neldet mit dieser Gelegendeit aus d | Spanier 4 Iproz. Spanier 208 Kurheggischso Loose 4Ot, Badische 1 ¿. S eptember, daß das Dan pfdiff as (& atiern Lobe DD Pv 1 Metallig Eg M 5 4G Pri t Metalliques (14 1er und woder nicht angegeben, muthmaßli<h auf | Loose 1074. OVesterreichisches National - Anlehen $1. OQesterreiehiseh

L, Ii î L Ï

Y p 4‘ «F f 17 O h D s t b j Ï rf \ 1 f - b þ r f Jndien nad England bdeariffen) am 24 Aua franz; diacl - taats F svenbahn À tien 304; ÜVesterreichische Bank-An Feuer total zersiôrt if, Das pon London | theile 1116 Rhein-Nahe-Bahn 59. E G E di} Y a | Amsterdam , ¿7. Oktober, Nachmittags 4 Ubr. (Wolfs ut Truppen dbdeftimmte Segelsci (erwantman* | Tel. Bur) Lebhaftes Geschüst. Sganier flauer Matin) 10 N ann a! (mit 91 nab 1e cines | B ® L i ] Rafsagiere und Mannschaft (mit Aus1 nabme cine: | Der Cours der proz. Rente aus Paris von Mittags 14 Uhr war dracbte dieselden na der Kapstadt Auf weiche! | 72,95, der der österreichischen Staatis-Eisenbahn 659 gemeldet D

| as Unglu> geshad, ni<t angegeben. | Schluss - Course: 5proz. österreich. Nauonal- Anleibe ¡Tk prol ani, Paris, 26, Olitobder Der „Monite1 | Metalliques Lit. B S7. Iproz. Metalliqu ies T4 4 zproz Metalliques ieldet oder beftätigt vielm daß der Polizei - Präfekt è | 04, 1pros 1 E 4, dproz. Spanier 4Ug. 9prez Rossen QUeg- abtzeit die Sliek Raff, oh An L Neftaurationen 2c. im | lita de 18 o 10x lexikaner 18% | Holländische Integrale 4 wuartier Latin, die bi ¿s 2 Uhr Nadtts offen blieben, be A S E E E E E E e L A u E e 2e T. ez schäfi Raps lest, abei geschälialos. Ruböl, Herbst 10s, Mai 4 odien vade. 2-as amitlidbe hofft, daß namentli die Fa London, 27. Oktober, Nachmittags 3 Uhr. (W- millenváter diese Maß egel zu bâk en wissen werden, da die jungen | Bor) Silber 61 \ m diefen Häusern Zeit, Geld und Gesunddbeit vergeudetken Consols 984 1proz Spanier 301 Mexikaner 2 è Quit lebte GEewohnbciten annähmen. Die Verwaltung, „welche | 5prox. Russeu 1121 iiproz. Kuasen 1(12. assen der Gesellshaft überwacht, konnte die aus der Provinz Getreidemarkt. Io Getreide sehr wenig Geschüsi; Preise un- : en na< Paris kommenden jungen Leute ihres Schußes | Yeräudert wie am vergangenen Montage i : E h vate sein lassen,“ Liverpool, ‘i. Oktober, Mittags 12 Uhr. (Wolfs Tel. Bur. A Y F 97 F 3 [ Qunkan G Cal ks Baun WOlLEC (AXX) Ballen Unmisatz Preise Í billig E sien. L uf dem Caft-Jndia House in London if folgende Freitag UVepescdbe eingetroffen | Haris, Okto! er, Nachmittags 3 Uhr. (Wolffs Tel. Bur.) „Bombay, 27. September. Ein glü>liher Angriff auf eine | Die Sprache der cnglischen Journale in der portugiesischen Angelegen- V 3000 Man h! ind auf eine fel 4 (Goa heit Leschüstigte ein wenige die Börse. e 3proz. begann zu (¿.90, Maas ® , etwa (ann zählende und auf einer Jnsel ded ogra : : : l j Hue | E Werra - C isenbabn,

er als vergangenen

}

stehende Rebellen-Schaar fand am 19ten d. M. flatt. Zwei Cem- wich auf 72.90, hob sich auf 73.05 und aschloss hei geringe pagnieen Eurodáer des Kontingents von Kuppertbela und ein wenig fest U dicesetu Course Consols von Mittags 12 Ul Detacbement der Reiterei Hudson's griffen die Nufständischen an, | M A U L, ugen. O5 N ber rieben fie aus brer vershanzien Stellung und tôdteten Spanier i proz. R, i p t ia os Dautarmtchleche ibrer, dem Vernehmen na<{, an 1000 Mann Das Feuer | Siaato-Kisenbahn- Actien CEN. EYA der Artillerie richtete große Verheerungen unter den ¡Flüchtlingen | an und dodrte zwei Boote in den Grund, in denen si<h Feinde | defanden. Zwei der Rebellenführer sollen unter den Gefalle- | Königliche Zchauspiele. sein. Der Verlusi der Engländer war nicht bedeutend. Die | Freitag 4 [lloder. Zm O pernhause (L len bon Ewalior definden si no< zu Geronge; allein man | Bel1 nonte und Conftanz¡e, oder: ie Entführun ne den Versu machen werden, zwischen Saugor und | den Nerdudda zu gehen, Folgendes find die gegen Rofitionen der in Central Jndien dienenden drei britiscen General-Major Michel, Befeh [haber der Et! eitfräfte , stebt zu Vilsa; Brigadier Parke, Befehl8haber Streitkräfte von Nimutsb, zu Sarungpur, und Brigadier mars<irt von Guna nah Seronge. Die erste für Central bestimmte Verftärkung an Kavallerie, bestebend aus der Reit Guzerat und Gaekwar, unter Befehl e Nittmeisters Dudie : wart geftern zu Ubshein von Dobad aus wartet,“

wufola

1!

itag, 28. UVftober, Morgens, (Wolff's Te! ph N L 9 i (m Nonlertfaai I «F 4 (p s 7 5 [d e A : T « V f s 2 ONILCI nat ein ana Larlieaun , \ : Franca : g IT entyait ine li gere 4 arl ¡ung h j isi me représé niation de la ( Ompagliie F 1 Lg Brtuais M nal h s É E A 2 _ x p : . : Portug end én Un ¡eiegenpyei!, 1n weier co am <dlusse heiß Y IVEC (Gncours de Mile D¿jaz et Volt ie E11 V Ava! j L e E s F i j / j - nad aufmerlsa NeTeT Prüfung iu acreDte (2 IN c (améd î vaudevill Cn ¿ actes (Mile. Déjazel remplira i( t zurüdgeführt worden und habe den Vo j unaen | Voltaire) La Lisette de Bèranger. Scdène musicale i [l EXÉCULEE TET Mit, [), jazet. Ie Speectacle ¿I CNC

Pr)

E e Ui & i n G

nadgegcbei D v oniteur” bofft, daß tas A LatiA aal la F x D ; T E p : Le Couche1i d'une Etoile (omédie en 1 acte, ¡anom ges@wunden und die alte Herzlichkeit in den Beziehuns- | Vreise der Pläpe: Parquet und Estrade

gen wieder hergestellt \ei | Mittel-Gallerie 20 Sgr, Seiten-Gallerie 15 Sgr.

Sur A