1858 / 266 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2180 Berliner Börse vom I. November 1858.

Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours.

Brf. | Gia f Li! Br.

Weehsuel- Course. Pfandbriefe.

Amsterdam ¿M) Fl 142Kur

dito h 25M) F1 1417 Ustpreusaische... 3! Hamburg 300 M. 1I504IPommersche. 3!

dito ‘vos Q M 121 5% 150 do E 1 M: «v ms L Ra A 100 6 100 19h osenche...….......l4 Paris. O A) Fr | 70415 do. 34 Wien, österr. Wühr. 150FL | 954] do. neue

dito im 20 FI. F, 150 Fl. | 1001]Schlesische. 3! Angsburg 150 Fl. 4 101 ¡Vom Staat garantirte Leipzig in Cour. im 14 Thl v4 991 Litt. B.

Pucs 100 Thlr. 9, 99 JWestpreuss..

Frkf. a.M südd. W.100 F1. 56 U do Petersburg 100 S. R... 98; 98: Bremen... 100 Th @ 109! 109!

1008

M a: Co t O t

Rentenbriefe.

Kur- und Neumärk 4 Pommersche Posensche

P reusaische.....……_ 4 Rhein- und Westph 4 Süchsische Schlesische

Fonds- Course,

Freiwillige Anleihe... Staats- Anleihen v. 1850, 1852. 1854, 1855, 1857

dito von 1X56.

dito O E os H Staats-Sechuldscheine . K Prämien-Anl. v. 1855 à 100 Th 3: Kur- u. Neum. Schuldversche. 3! ÜOder-Deichbau-Obligationen j i Berliner Stadt Obligationen

do do

Friedrichsd' or IGold-Kronen Andere Goldmünzen

und Neumürk. 3! %413

Pr. Bk Anth. Scheine 1! 140!

Eisenbabu - Actien,

Gld. Lf Br. Gld] Aachen-Düsseldorf 3; 81; do. Prioritäts- 4 - 851 do. [L Emission 4 S1. do, IIIl. Emission 1; do &2 JAachen - Mastrichter Í do. Conv. Prioritäts- 4 K 3} do Prioritäts 1; do. do. 21 do [l Emission 5 1 do WilBerg.-Mérk Lit. A Niedersch] Lweighb Sf do. do Lit. B do. (Stamm-) Prior. 5 do. Prioritäts Überschl. Litt Au C 1341 133 84] do. do. IL Serie do Litt. B z! 125: Iu! do. Il. 8. v Sit 3t gar. 3! 7 do. Prior. Litt, A4 y f do. Düsseld -Elbt Pr. d do éo. Litt B.i31| 79 811] do. do. IL Series do do. Litt, D.i4 | 66: «54 do. (Dortm. -Soest | 4 4j! - do do Lid. E 34 6:1. n. n M Vas 41 924 A o Lia F 4; 95} Berl Anh.Litt A u. B 121 Oppeln-Tarnowitzrer do Prioritäts- 4 Prinz Wilh. (81-V 65! do. do. 4, 981 do. Prior. I Serie 5 100 Berlin Hamburger de do. [I Serie 5 99: do. Prioritäts : do do [I Serie 5 (4! qu do. do. ¡L Em. Rheinische v0; gs Berlin-Potsd. - Magd. do, (Stamm-) Prior 1 E do. Prior. Oblie - S9) Ido Prioritäts-Oblig 4 W So. 40 Li Cid do. vom Staat gar. 3) 808 do do. Litt. D Rhrt Cri. Kr G db 3; _— Berlin-Stettiner... do Prioritits 4; s do Prior. Oblig, 11: do 1. Serie 4 do. do. IL Serie 4 f do [I Serie 4! Bresl. Schw Freib. Stargard-Posen.. zl Brieg - Neisoe… …….…..|4 59] do Prioritäts- 4 Cöln—Crefelder do [i FEmission 4' do Prioritäts 4; Î [11 do. (: Cöln-Mindener : (34 l’hüringer j h do. Prior. Oblig 4; do. Prior .-Oblig 4: do. do [. Em 5 do [11 Serie 4; áoa. do. D“ ou 4 , do V Serie 60. ao, L Enm.ld Wilh (Cosel Odbg ) 4j do do do. 4; d Ido. (Stamm-) Prior 5 do do IV do i ( Mi do do do 1 Magdeb.-Halberst C do Prioritits 4! IMagdeb.-Witteab i do, IIL Eumieion

R

| Lf Br Gld

Magdb. Wittenb Pr. Q

Münster-Hammer.. ‘Y 9114 90!

Niederschles, Mürk 4 92 914

Prioritäts- 4 gp!

92! 91;

L Serie 4 90! U IV. Serie 5 E

Nichtamtliche \otirungen,

Lf Br. Gld L{| Br. | Gld

Inländ. Fonds.

Kass.- Vereins-Bk - Act 4 124! z'IDanziger Privatbank ..4 S6 Königsberg. Privatbank 4 Magdeburger do 1

Ausland. Eisenb.- Stamm-A ctien.

Amsterdam - Rotterdam Kiel-Altona

Locbau- Zittau i Ludwigshafen-Bexbach Uainz-Ludwigshafen.. Neustadt - Weissenburg Mex klenburger

Nordb. (Friedr. Wilh Üester franz Staatsbahn Larskoje Selo.

Berl Hand Disc Commandit Anth '4 Preuss Hand Gesellsch E Schles j

1

Fabrik v Eisenbabnbed. 4

Preuss. Eisenb.- Quittungsbogen. Bresl

Rheinische

Prioritäts- A ctien. Nordb. (Friedr Wilh Belg. Oblig. J. de l'Est

Ausl.

10 Samb Vester, franz Staatsbahn ! 6

Rhein-Nahe 61°

g-Wittenberge 34; a 347 gem 154 a 155 gem Sorduahn (F- Dessauer Credit 52: a p gem

Madgebur Ludwigshafen-Bexbach Nahe 60 a 61 a 60 bez

Wilh ) 56+

N amt S

Herilin 11 November Fisenbahn - Actien behaupteten sich zwar im Allgemeinen fest, doch war das Geschüäft darin ausse rat unD- Preussische Fonds zum l’heil besser. ausländiseche

Bank- und Kredit Effekten fanden ur ge-

bedeutend obne erhebliche Veränderung In

ringe Umsäize statt

Herliner Geireldebirers vom 11. November Roggen loco 45 Thir. bez , November u. November- Dezember 44 bis 134% Ine. ber. u. Q., 44 Br. Dezember - Januar 14; ! Thir. bez. u. w,, 4414 Br, Januar - Februar 45 147 Thlr. bes u. w.. G5 Ber... April-Ms: 464 5 Ihle. bez. u. G., 46k Br., Mai-Juni 47 Thlr. bez.

Ÿ 4 Hafer, Frühjahr 31% Thir. Br

Berlin

Posener do 1 «5 Gesellsch. 4 Y2 104% 10384

Bank-Verein j G2

Schw -Frb [ILE 92 1, Em g | E ei Meuse do [I Em 3 2 y

i (oburger Creditbank... i do. do TDarmstädter Bank 93;

ÜVppeln-Tarnowitz 67 a 57 gem a 57+ gem

"Aas Av 40

j

Î

Î

Li Ber. Old. Lf Russ v Rottischild Lst. 5 do Engl. Anleihe g 4 107 do Poln Schatz (1 1

Ausländ. Fonds.

Braunschweiger Bank.

5!IBremer Bank... 10.3 50. o. Cent L A is

l

L.B. 200 FI ¿Poln Pfandbr in S8.-R 1 Dessauer Le... 3 do. Part. 500 FL 4 Geraer Bank... S4 Dessauer-Prämien- Anl 3; Gothaer Privatb m T EA Hamb. St - Prim Anl. Leipziger Creditbank Lübecker Staats- Anl 4: Meininger reib... 82 Kurhess. Pr Obl 40 Th Norddeutsche Bank... d N, Bad. do. 35 F (redit Span. 3% inl Schuld 3 Thüringer Bank. do, 1 à I% steigende 14 Weimar. Bank... 997 Vesterreich. Metall x24 do National- Anleihe 837 $2; do. Prm

Russ

Üesterrnich

S5 Anleihe EIA 100) Stiegl. 9. Anl. 5 104;

do. do h Anl 5 1071 A Gy! a 997 gem I }

Rubrort-Crefeld Kreis Gladbacher . (pi) l (5 Rhei0-

Vesterreich. Franz. Staatsbahn J proz, Prior. 27234

i J

k, November-Dezembet ¡ L j \ bir, Dezrember-Januar 14, l

14k Thir. Br., 144 6,

Ö *0 14; Thir. bez., November und

14 E A, es a G 14 Br, Des, 1e Br, 14%, G., Januar - Februar A pril-Mai 14; Thlr. 8r, 14% G.

Leinöl 114 Tulr. bez, 12 Br h 7

Spiritns lacs 17F—* Thle. bez., November und Movembar - *uen, bder 17%,—4 Thlr. bez, 17%, Br, (175 G, Dezember- Cn (7: bis 7 Thlr. bez., 175 Br. 184 0... Januar-Februsar 1% lhr. n 4 G., Februar-Mürz 17% Thlr. Br. u. G., April - Mai 18, Thir. be, 10x Br. 184 G, Mai-Juni i9r Thir, Br. 19 Q.

Roggen, nahe Termine flauend, spätere Sichten Rüböl etwas besse1 bezahlt Spiritus bei geringem verändert

ast unverändert.

Umsatz M ens

Redaction und Rendantur: Schwieger.

E _ nth! 4dr dert! und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdri

(Rudolph Deder. )

Dru

Das Adonneiaeut beträga . 25 Sgr.

Diertstjæhr dn p der Monarezle ohne E

Preis - Erhöhung

D

tr

A 260,

Königlich Preufßifcher

Berlin, Sonntag,

Alle Pfl - Anflalilen des Jo- wnd Ausiandes nehmen Sefleilwng an, süe Gerlin die Expedition des oa Preußishen Staais - Amzeigors Wilhelms - Straße No, 34. (nahe der Cedprigerstr ) E D.

nzeiger.

den November 1858,

Ze. Koniglicbe Hoheit der Prinz-Negenu haben, im Nameu Sr. Majestät des Königs, WUlerguáädigft geruht:

Den bisberigen außerordentlichen Profefsor Dr Heinri Joseph Floß zum ordentlicven Professor in der katholis< - theo logischen Fakultät der Univerfität zu Bonn zu ernennen: und

Dem Quáftor der Univerfität ¡u Berlin, Hermann Polenz, den Charakter als Rechnungs-Nath ¡u verleiben,

Berlin, 13. November.

Se. Königliche Hoheit der Großherzog von Medlen- durg-Schwerin is aus der Schweiz hier eingetroffen und bat

im Königlichen Schloß Wohnung gen ommen,

Ullerbö<hßer Erlaß vom 20. September 1858 de- treffend die Verleihung des Nechts der Chaussee- gelde Erhebung auf der causseemäßigausgebauten Etraße von der Udra-Wadblhausener Straße über Hohbengandern dis zur Hannoverschen Grenze.

Auf den Bericht vom Z3{. Auguí d. Z, will

*

Ih den Nreis- ständen des Kreises Heiligen?tadt, Regierungs Bezirks Erfurt, un-

ter Aufrechthaltung der Übrigen Bestimmungen Meines Erlasses dom 29, April 1848 (Ges.-Samml., Seite 144) das Necht ver- leiden, auf der <hausseemäßig ausgedauten Straße von der Udra:- Wahlhausener Straße über Hobengandern bis zur Hannoverschen renze ein Chausseegeld nach den vollen Sätzen des für die Staata- ausseen jedesmal geltenden Tarifs zu erheben. Dieser Mein Er laß if dur< die Geseß-Sammlung zur öffentlihen Kenntniß zu

, den 20, September 1858,

Zm Allerhöchften Auftrage Sr. Majestät des Königs: Prínz von Preußen.

von der Heydt. von Bodelschwingh.

An den Minifter für Handel,

P Gewerbe und ó entlihe Arbeiten und den öuinanz-Minifter. f

Ministerium für Handel, Gewerbe uud óffentliche Arbeiten.

Der Nendant Wz 3 : Ain ilbelm Hoffmann zu Ralibor if zum sola, den Eisenbahn - Haupt - Kassen - Neugdanten ernannt und als

et der Wilhelmsbahn definitiv angestellt woi den

Î

Bekanntmahung vom 1/ den Schluß der Pofst-4 zwischen Stettin und Kopenhagen

ampss><1iff8- Verbinduna

detreffend.

_-

Die Pof - Dampfschiffs hint Stettin und Kopenhagen wird für dieses r dergeftalt gesd daß di leßte Fahrt von Kopenhagen 23, d. M, und von Stettin 26. d. M,, stattfindet

Berlin, den 11.

General - Voft - Amt.

Schmüdert.

Bekanntmachung dom 11. Nove fend die Einrichtung eine

Zn Zeiß ift eine (V, d. Véts. in Betrieb gese

Dieselbe bat bes{ränkten und na< Zeiß werden an Wo Vormittags und von 2 bis 7 Ub; Nabmitta: nur von 2 dis 7 Uhr Nachmittags beförder

Zm Uebrigen gelten für die Annahme u epeshen nah und von Zeiß die Bestimmung Neglements vom 15, Márz d. J.

Berl.n,

T\ Á«,

den 11, November 1858. Königliche Telegraphen- Di

Chauvbvin

Ministerium der geifilihen, HUuterrihta : und Medizinal - Angelegenheiten.

Der Privatdocent, Licentiat Fr. Heinrih Reus zu Bonn und der Professor in dem erzdishöflichen Klerikal-Seminar zu Cöln, Dr, Adolph Buse, find zu außerordentlihen Professoren in der fatbolis< theologischen Fakultät der Univerfität zu Bonn ernannt ; so wie

Der Kreis - Pbhfikus Dr. Bebrend zu Wirfiß in gleicher Eigenschaft in den Kreis Freystadt verseßt worden.