1858 / 292 p. 3 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2376 2377

S&loß- und Domkirche beigewohnt und si demnächst in dem Pro- danden, einshließli< bon vier na<trägli< Jmmatri, Großbritannien und Jrland. London, 12, D zember, / Sparkassen zu Naugard und Sch| ; Se 4 i N har unv Schlawe 7 auf due Provinz Brandenburg

S Ei E Mei ie 687: g met ÓRA

vinzial - Etändehause versammelt datten, begad si der Königliche fulirten ' j 357 Landtags Kommissa ius, Ober-Präfident vou Wiklebden, in ihre | Davon find a) în der Matrikel gestrichen 16

Miilte, richtete einige auf die Bedeutung des Tages dezügliche b) Ee SES don der Univer-

LRorte an die Versammlung, Üüdergad den Allerdöbsten Bescheid à a L

auf die Puta>tten und Anträge des im Zahre 1856 versammelt TOUCHARN

gewesenen Vändlags, so wie das Allerdôchfte Propositions - Dekret E a

für den 1-t versammelten Landtag vom 28, November d. J. | 6 sind demnach geblieben : ' 311

weledes also lautet s Jn diesem Semester sind immatrikulirt . N

\ : Die Gesammtzahl der immatrifulirten Studirenden beträgt

Tim Namen Sr, Mojefstät des NKödnigs. daber : wh

; F Y í f l Da Ï Wir Wilhelm, von Gott en, Prinz von Preußen, Regent Die theologisde Fakultät ählt ynländer 139 eutbieten den zum Provbinial-Landtage cinberu! uen Ausländer 1

L i n î ( t en D p Y B L é 6 d aim e R R R Provinz Sachsen Unseren gnädigften Wruk und lasen d 5 j

pofitione1

ugeben y E, d : à 7 i f4 Die juristische Fafultàá {t „Znländer

Bei E A E n ui) nocr

h Pie etr ¿u A \

F _

telibertreter emäkdeit ded 4 des 4 ; d 1 wäh! f a E o Die medizinische FafultAi | zuläader al Î n V A S i L L Ì} L, 4 Va L ù, D / Auéländer Sw

Falultát blt T \nländer mit dem Zeugniß der Reife A, N O j Znländer odne Teugniz der Nele auf Ic Ungen De K 414 (M d ded O i a). i y B d A j | rund S %. JO0 s Hegicments bom R A V Ï Î L D , Î 4, Juni 1834 immatrifulirt ‘nd a À e) Ausländer Stâuden dur die Yÿ Den Angelegendeiten Koutrole M na K, Commissariu> m Außerdem besueden die a) bei der pharmaceu fribirte Pharmace L

») m! be! Wencbimntauna

5 b. f Y N Ÿ S 4 Î V4 . t Bao O T4 H vi C L T À TLICUCCTITCICTH

d

L L

Es nehmen

de zu dewirfei ufgefordert, fich gemäß ÿŸ / die tandgemeinde üder den Antrag aen Verleadung

jusßiern. Die Nichtamtliches.

Ÿ : ; ¿e i Preußen. Berlin 1, Dezemder Wis latlgefundenen Nachwabl des

Ia h lh 174 p

dageotduneten gewäblt Vom di

Dunder mit |!

Sachsen.

L L L

D vi 4 2 d  &. «A TT

den Mardur zer 1 ein MVefekeniwurf die

1 n? D N Det - t [Steae Ÿ

% - G L L475 L

Gir auf 14 Tage

Punaden zewogen Luxemburg, U) F czember

a} L s j a D Mente E D 24 Ward t) Tek se Y L “4 i S4 i L 4 T L f L A Ai

Ff + % -..

VCTLAT Î

eq % A

F D . B 9 s>@tlefsene Vertrag nicht na 4

4 Î s » F v I f Y em Derrn Lanti t ( ( i ATLCTON ( v * h i D Y s nah e d Ï L d 14 v i Á«. k Â Ä dd f ITNCDen!

erfiárte : Allerdôcdtten Auftra den L 1g der Prodi1 t B i : 4, | B «A 14 v4 L400 Mng Miaaen ¡war seit der »tg.) «

ar er L 4% n

Baiern. München, 12. Dezember. Ernennung des Grafen von Gompes, ueilhen Gesandtschaft in Petersdurg, ici<ben Hofe if nunmehr erfoigt nnung des Königlichen Kämmerers, LUdTis

n t Lai jen, zum Legations - Secretaîr in A!den.

À LA 45 Ä R

der daieishen Gesandtschaft in Paris, Herr von A - ,

4 L

a F q F ir Koi dor VWesandischafi wi

va e D s A Van: u pf S M li L L i UTN Leaalleng: Ct va * h b Ï wW H H

lage ernannt,

Der heutige „Vbserver" meldet: „Die Mitglieder des Kabinettes | nämlich die fünf ftädtishen Sparkassen in Febrbellin Nauen, St n ge an, y rasburg,

haben London zum Tkeil gestern verlassen und steben im Begriffe, die Hauptftadk mit einem anderen Aufenthaltsorte zu vertaus<en,“ Nie dasselbe Blatt berichtet, wurden vorgestern der Prinz und die Prinzcssia don Veiningen, der Admiral Siu Veorg Seymour und ber General - Major cir James Scarlett zum Besuche dei Jhrer

Majeftát in L'oôdorne erwartet Z 13, Dezember. Ju Cork und in Belfast haben neue Ver-

baflui zen nattgefunden

Frankreich. Paris, 12. Dezember, Der obere Rath für filgenicn hat in feiner erften Eißung einen permanenten Auss<{uß ernannt, der i< mit den laufenden Geswäften befassen soll i Dim „Nord“ wird aus Toulon gemeldet, daß der Großfürßf nflantin, der daselbsi stündlich crwarlet wurte ih auf einen

ag zu einem Vesuche bei dim Naiscr und der Kaiserin derx ¡Tan

¿ ese ; ris degeben werde, bi Ï «4 d F Í ¿4 mer des NicaraguaeÑKanals beswáftizen ihres Verwaltungsrathes Wan nennt unter Elie de LBegu! l, Baron Charles Dupin, l t (union, Sir Joseph G). f, ; tel! 3 Nalcocapa, de i j de Caficllg! ieutenant Waury 1d Alexander von Zumdol Jtalien. Neapel L 44 rinen

$ 2 H f M IT T bereits den WMi!ali

W

ê [Ipiton bervei

je WViinifi

h

C Ommen, lleberbaupt

| wichtige Fortschrilte gemacht

g eines Admiiralitál d dem der (raf von UAquila, r. Majestát des Königs räfidirt, der Bau neuer B. der Fregatie , Tasse“, der Korvelte „V. Maria“. Dampfer, emer se>wmimmenden Batterie, zweier Bom i, endi die großartigen Arbeiten, welche in dem

t Ÿ T

n CQatlelamare # der ieten “V eilf

: Rußland und Polen.

( , Ì -Y t 4 1 Î

\AYT [ My i

* 7 v4 L

»

¿I OTIN

1 t. D

va nat aile! n

4, »

[Der

m 1) $4 MITIUTi

y „Dänemark.

¿ Ï

} dorilegende Lu dis zum 31, WVári 1860 N M, die Ausgabe

Ler Nöônig bat fi

S <lofe bdeaecben Amerika. Aus Mexiko war vom » G Dorden, daß die liberale Partei allenthalde1 rei Meerbusen von Mexiko bei der Jnusel Sacr ficios panische und zwei französishe Kriege s ffe, General datte das Kastell Perote ü ergeben,

L - 4

x

J s ——— C

- .-

e «5 -.

«2

- \ p D \don, Dienstag, 14. 5 czemder, Vormmittags i , g Ï r.) Lord Napier geht als Gesandter von W Paag, Eir Lyons von Florenz nach

Campbell &

.

S j

R carlett vou Niío de Janeiro nah Florenz e t FE % Ps

U ginald Fordes von Vresden nah Rio de Janeiro, get von Berlin na< ODreôden,

Statifiiihe Mittdeilung

a _—

früber de da rlassenwesen in Preußen hat Umfang fel lichten E Pezial + Angaden dbervorgebt, im i / den 373 Spart e toreichen Wirkjamfkeit nit unwesentlicd erweitert ten im Laufe R len, welche am Zhlufse des Jahres 1856 bestanden Jahres 1857 4 es folgenden Zahres 41 neue, so daß am Schlusse J i im Ganzen 414 Eparkassen in Preußen bestanden. Von Kreise Beacn (otameR 11 auf die Provinz Preußen, nämlich è Rössel, Goldap a, Fiscbhausen, Friedland Heilsdera, Rasten- 4 Schlei va agunt, Berent, Neustadt und Etrasdurg; 5 auf Refenbeta Lar dil Ki 16 Eparkasscn in Eteinau, Lubliniß A f S tre ; y » Mei 3 Ê a y Sparkasse zu Dicheréleden nut Lau qs ia Tr Da DaQNen, Ums und Hettstedt: 2 ; op Mas die städtischen Sparkassen ' auf die Provinz Pommern , nämlich die Kreis

¿Jebden und Múllrose und die beiden Kreis-Sparkassen für Nies

und Züterbogk - Lu>enwalde: 3 guf bie Vrobig: Li ft Ee “itederdarnim Eparkafsen ig Marsbera Camen unt Werne ) auf Ge Ot M námlich die Sparlófsen zu Udenau und Eimern im Ne bude dbaA Koblenz, ¡u Nbanba un Regierungsbezirk Cöln u Gri O vera, Nees Llerratb, Bodun und St. Tóniá i Dun

Ï

| Kronen- dorf. Die Provinz Posen ift die cinzige t dts oln Mea N üfel Spattassen auftuweis n yvatte; do ic der (Be mene Aind N rer den 1) Eparkassen un Schlusse des abre 7 : pl L 9) Des bentehen- ais am Schlusse deg Zabret 185 \ Pra SEE Thlr. j auf S012 F ban «Â , Ä O E d Ves Thirn

überbaupt nur [l *.Þ wies ry f ey lasse zu Zechingen

Ak er L T

A ¡S8fübru

ndert tvurber erbarntmi<e!

f 7 D W L

\bâter jedo< die

der, nachdem wunng!<hen Lrt wärtig befike

Zädelat rut

Trennstü>e 1: eben / Wuñng außer allem Kommunalt rung des Gesczes bom 14. Upt saNungen in den ses dôstllichen 41 geleiteten Verhandlung bat

des ehemaligen Vorwerkslandes

# Da aus diefen :hren Grundßüden erfl4

d F b,

j 4 At is 104 j Tru val femerfeits in die Abtren1

p} 7)

zedorigen Parzellen von diesem gewi! 4, \ Î s fun : n@ für die in Nede itedende Umagestalt

>11 f Î iere 9 Ds . ; L L LUTL Ani (1 Î

rderunga

MHarktpreine, Berlin, den 13. Dezember Scheffel W e In ¿ V

|

ilaser

ti rosse tier Hafer \ 7 Î r, auecd 2 Thie. 15 Sar Den Dezember Das Schock Siroh 13 Thie Sgr. 6 Pf, auch Leutner Heu 1 Thir. 17 Ngr. 6 PC, geringere Sorte 1e! nartoflein, der Schefei 15 Sgr, auch {1 Sgr., mel

L. aud 9 Pf

Leipzia, 14 Dezember Leipzig-Dres B1 A. Ds Br do. Liti. B Magde! rger Lie j 01 Wz do. 11. Emiss Ker Anhalter Cöln-Mindener l'hüringische 112: G dr Nordbahn 59 G Altona kiecler Á ait- Dessau Actien T9} Br Braunschweiger Bank - Acue Bank - Actien i Br. OVesterreichisehe pros. Meta |.o086 Ier National - Anleibe di U i

A uicil