1905 / 102 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Infolge Ablebens ist rr Justizrat P. R. | [9607] ; Be selshaft ausgeiciede dem HuffibtSrat, arferez du Gemäß § 13 unseres Stab ren besdluß | ———= Gh Rheinische Doe ai u. e Mittags | Patent E Beet S e t ausgeicieden, gem Î urch ¿ur Kenntnis, daß ufsichtsra Wir : + MGAL o o i ï i | ._ ung des

Handelsgesezbuhs hiermit veröffentlichen. vom 30. März 1905 die Herren | «K 13 SE Uhr, im Lokale der Vereinigten Köln-Rott- P spinnerei Actien Gesellschaft . | An den Reservefonds (S 37 des M DZnngs: Baugten, 28. April 1905. Hermann Thiele und Karl Martin Fmmobilienkonto Aktienkapitalkonto | Pulverfabriken zu Berlin, Dorotheenstr. 45, Altdamm. gesezeës, S 262 des Handel8gesezbuchs) 7 Eisengießerei u Mastinenfabrik | i Mitgliedern der Direktion unserer Gesellshaft | Maschinenkonto 92} Einzahlunge&fonto | rtfindenden ordentlichen Generalversammlung. | Der Auffichtsrat besteht aus | An die sonstigen Reserven E e ebe ee Spe g H 27} Restkaufkonto Tages8orduung : Herrn Generaldirektor Bernhard Grau, Kraßwieck An die Aktionäre S B ; 5 000 edigung der in § 17 des Statuts, Abs. 5, 6, als Vorsitzenden, G ' ._| Tantiemen E P 5 Z1 39090 F

ernannt worden find. Natheuower optishe Indusftrie-Anftalt Mobilien- und Utensilienkonto . . . 246 e Ee i 46796 i | I 64 das Zeutralbureau etti vertr TID Tb. Grumbt. pps. R. Bilz. para vántiinoe on | trittskarten verabfolgt Zeutralb zu Stettin, als Stellvertreter des Vorsißenden, | Sonstige Verwendungen j 12 000 Lobnkonto, Saßvorrat Gewinu 1082/35 erz- & Discoutobauk in Hamburg oder Berlin, Gesamtbe h L ejamtdbetrag . .].

Scriftenkonto

[9601] ien-Ges 33 793/10 Î

Aktien Gesellschaft. vorm. Emil Busch, A.-G. B rlagéfor Delkre s 679 64 und 8 vorgesehenen Geschäfte. EleLetten Justizrat Reinhold Leistikow, . / Gewinnanteile an die Verficherten O on | ebitoren 2! d L 1 Da De a S E ACLS 2 89 [9241] e a ; gegen Hinterlegung von Aktien bei der Herrn Regierungsrat a. D. Walther Glaßel | Vortrag auf neue Rechnung 12 000 F ÿ talt f 7 j E ck S ® . A e d ä D4 d

Soll. : Bilan konto per 31. Se 1904. S. Vorräte, Materialien, Verlag, Papier | Aemter glmtveaR A EIO, gs Gustav DILe Hutldande. BUaux fis beri S TF0 dottetior 488 481 35 E Y j amm, den 28. il 1995. S G C E N TAE des Seteppitdiahres O. 488 481/85 : Der Vorstaud. | E E r den Den des Geschäftsjahres 1904. A A t

X A #4 Es E 500 000 —}} Per Me e | L ebäudekonto 427 36 Spezialunterstüßungs8- | s Gewinn- und Verlustrechnung für z | „Af A 1% Abschreibung . . 4 279|—| 423 622/86 fondskonto o E ——— S f and C Atliouäre . . .. |. | 4628 580\—

| A. Einnahmen. «14 IIL. | potheken . |.] 920000

| | IV. 4 rlehen auf Wertpapiere q s “} «P SORIGIOO

iebs- ¿eugs- Kreditoren: “k S Betriebs- und Werkzeug Ee Generalunkosten 105 028/66 En Gewinnvortrag 1904 , | Ueberträge aus dem Vorjahre: | | abr | 2459 51 V. | Wertpapiere:

T [d e e d | Î x 1 323 29 | O

Bestand am 1. Nov. 1903 | 261 635/75 : E E | E 5 722 Gewinn 2 | ; | 263 118 60) Ae E : —— || 3) Prämienüberträge i 1526 068 | Y Werlvavière im Ei S /

250 TC 120 971 70 | 4 Reserve für schwebende Versicherungöfälle - - -\- 145 113 16 E 1470 aat im Sinne des § 59 Ziffer 1 Sag 2 Pr.-V.-G., | 5) Gewinnreserve ersiherten 685 491/46 | | a. nach landesges. Vorschrift zur Anlegung von Mündelgeld

| |

Santo 0666.72

f onto . s ¡(2 h i ; E

263 198 60] “Le Matz, den.28. April, O, |) Zuwachs aus dem Uebersusse des Vorjahres |_ 65: 181 53| 1 336 672/99 | zugelaffen 843 950/60) | | b. Pfandbriefe deutsher Hypothekenaktiengesell haften . . .

C E Setten, —__A f was weGsel L Der Vorstand. Foh. Wirt he Hof-Buhdruerei Der Auffichtsrat. A | 6) Sonstige Reserven und Rücklagen elte Ge Bs 68 514 42 | Akzepte „8706,16 | Oscar Lehmann. Actien-Gesellschaft in Mainz. P. Heyl. J Sd, Duvass aus dem Uebershufse des Vorjahres |__15 000/—| 858 950 60| | s 3) E E 89— / | F ues L | | Vorauszablungen und Darlehen auf Policen S O0 t 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall | j | Reich2bankmäßi 5 N 68 699 42 | a. selbft abgeschlofsene a Heben | | Nan mäßige Wechsel | b. in Rückoeckung übernommene 333 039/07] 4 052 320 78 | | 1) bei Bankhäusern

j | 60/0 Abschreibung . . . .|_ 4121/96 | E ad ; i; H | Voigtländer & Sohn, Aktien-Gesellshaft, Optishe Anfiall, Braunschweig. M 9) Kapitalversicerungen auf den Lebensfall 9) bei anderen Versicherungsunternebmungen Es

. | Gestundete Prämien | 705 728 E {Uo (Z0—

Modellekonio: | | Bestand am 1. Nov. i M: Aktiva. Vilanz für den 31. Dezember 1904. Pasfiva. I a. selbst abge lofsene 168 025/52 | estundet: —TTTG1OO | u T4 e b. in Rückdeckung übernommene __12731/53] 180 757/08 . | Rückständige Zinsen und Mieten 0E 100 9/6 Abschreibung . . 11 115/99 An Gu S s | | }} Per Aas 11000 000|— F 3) Reutener E L e | 4 e e Gunerolagenten bezw. Ägenten: E D086 O6O|— M obilt ; T Y uhwert am 1. Januar Kontcekorrentkonto: R R L 2 5 | | Z dem Geld r 457 667 7 Ei Nov 3 A Abschreibungen bisher . . . 9) Kreditoren . . 21 874 D in Rücidequng Tus L 20 GEA D) aus nat iren 1 549 61 459 217/23 Zu; s 132/14 Gebäudekonto : | | | Reservefondskonto . . 35 284/45 4) Sonstige Met egetunoen (KriegSversiherungen) | | . | Barer Kafsenbestand . ————— S gts c —TSSTA " SBudhwert am 1. Januar 1898 2 855! | Dispositionskonto . . : a. felbst abgeschlofsene 2 926/50 : Inventar (Druckfachen abgeschrieben) E 10 22 16 100 9/9 Abschreibun 13214 Neubauten bisher | | Beamtenpensionsfond®- N b. in Rückzeckung übernommene 980! 907 21] 4765 12759 - | Kautionstarleben an versicherte Beamte P 0218 N /o rei c Ae 2/14 & 56 169,04 | | konto 2/10 IL| Policegebühren E Wi 692/92 & Nerluft Aftiva . | 1/2555 236/94 We zeug- u. Utensilienkonto: N Neubauten in | Hypothekenkonto # . . a N Kapitalerträge: - | | umi lm Bestand am 1. Nov. 1908 41 965/03 1908... e 24047 | Delkrederekonto . . 29/85 t 1) Zinsen für festbelegte Gelder 1 | | | P S 21 595/46 a T ZOE G | . Gemwinn- u. Verlustkto. : Y „» - vorübergehend belegte Gelder . . | 907!88 | 38 483 529 82 E 241 425/81 j Vortr 18 1903 1 . | j 1136 20788 | 32 L) h 63 960/49 Abschreibungen bisber | ortrag N 006 4 3) Mietserträge T 40 466/67] 1176 674/55 El : E Abschreibung |__20 000 000|— e é 29 024,04 | | Geivlin E } Gewinn aus Kapitalanlagen: E T | . | Reservefonds 37 Pr.-V.-G., § 262 H.-G.-B.): a O0 Fuhrwesenkonto Abschreibungen R E für 5 Kursgewinn y R 1935/07 | 1) Bestand am S{lusse des Vorjahres . 514 284! 26 9/9 Abschreibung . . A | in 1904 .. , 7401,77 36 425/81) 1904 . . 165 261,45 i 2) Sonjtiger Gewinn (Kurêregulierungskonto) . f... .|. 7 983137 | 2) Zuwachs im Geschäftsjahre A a E | Elektirishe Beleuchtungsanlage- | T Vergütun der Rückversicherer E 10251808 . | Prämienreserven für: L E SERZOA j ' L} Sonstige Einnahmen E | 13 950/58 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall 23 169 158/59 S 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall “1 807 627.

Schiffeaufzugkonto 81/48 20 9/9 Abschreibung . . 130 O fonto: | | Buchwert am 1. Januar 1898 9 565133 | Das Eisenbahnanlagekonto . | | S | er 50/0 Abschreibung . . « - 2e é Anschaf B. Ausgaben. | 4) Sonstige Versicherungen e o 5 È [ns{hafungen Z | : ———— a h A 2 | —— G alanadaniage | in 1904 774440|__14 044/40 | }} Reingewinn für 1904 . .| 139497 j jahre aus selbst abgeschlofsenen Versicherungen: | 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall E Bit | 23 609/73 l 9) Zurüdtgestellt E | 2) Kapitalverfiherungen auf den Lebensfall 1517 1 10 9/6 Abschreibung f | z 3 ‘e e « el eo 111 800/16 3) Rentenoerficherungen 8 Z é 9365,33 | j 1 rungs! 4) Sorstige Versicherungen i 1 595 Kursverlust 5 9 l | E as h pem abgeschlossenen Versi erungen für : [— 999 064 atentkfonto | in 1904 : ) Kapitalversiherungen auf den Todesfa | | | 1) beim Prämienreservefonds aufbewahrt 47 720 3: 2 Maschinen-, Inventar- und | b. zurüdgestellt S E L | 2) sonstige Bestandteile 76931: 123 952 31 0 299/99 1 389 584/89 . | Gewinnreserven der mit Gewinnanteil Versicherten u S z 2 694 23

Abschrei- Bollwerkskonto , O a | F Aui@afungen bidber L | bu Gesamteinnahmen . . f... . |.}. . . . | +1387 194 940/10 | 3) Rentenversicherungen 4 054 597 A E | j 1 O. - e j E 7Ti— | 1904. 35 764,37 Zablungen für unerledigte Versicherungsfälle der Vor- | | | . | Prämienüberträge für : konto s e / 5 Geleistet Abschreibungen bisher | C i Wertpapierkonto 2 i Abschreib | Zablungen für Versicherungsverpflihtungen im Geschäfts- | | ên c \hreibungen | | A s z i A : NS 6 244,40 15 60973 } | | | Reserven für s{webende Versicherungsfälle: f\akonto N a. geleistet Zohsel? Werkzeugkonto : : j El 2) KapitalversiŸHerungen auf den Lebensfall | | | . | Sonstige Reserven, und zwar : j

Kautionen 33 45616 - Anschaffungen bisher 1) Spezialreserve O

Debitoren : | i der Rehnung . . 512 491/72 „6 182 883,46 j : D erie | Anschaffungen 118,20 | 205 001) | E ebob | | Allgemeine Materialien | in 1934 . . „_22118,20} 205 001/66) F a. geleistet (abgeboben) 397 311/59] | Allgemeine Vater ü —— t | j Schmiedeeisen und Blech . | i L 398 978/13 | L an zurüdgestellt (nit abgehoben) _____253/3 397 564/91 arben und Lack . . Abschreibungen bisher | | 4) Sonstige Verficherungen A Soblen und Koks . reibungen „#6 136 859,93 | j F E ge nt | | . | Sonstige Passiva, und zwar : Gichereiifen | | in 1901 ; _._22118/20| 158978113) | 4 ire G Rückdeckung übêrnommene Ver ; L H Geiaa ¿Ri SACITAEIE u N 109 60 Holz j | Mi veubuntó: E | | F fiherungen g | agi carles | : E E R e 901 583 01 R | | onto: i L | 0 s i E u E e ae fefiete ale 1e 721/75 j s 7 Ran EGA ae E u baibses tus | a. Erg E, En | Pagen nur vartens ausgeldfie selbst abgeschlossene | | f Frankfurt a. M.,.den 6. April 1905. Gesamtbetrag . 38 483 529 82 Arbeiten : 5 92041158 | Konsignationsläger . | ; | ; ÎGewinnanteile an Versicherte: Es DAOS bers p De eas der Franlturles Lelens: Ver- Gewinn- und Verlusikonto: | d Rode und Hilfs\toffe . . i 1) dns Ten | Frankfurter pay rgan ag e May SÉluf des Geschäfis- Norirag vom Vorjahr E 36 713 89 afsekon 0 R ni t n | j 5 9a Ado Fr L L | Ie ton 11 der 2 a!stva mit a. e L SAOUR j y abgehoben | 9. o O e e Á 29 031 382,55 eingestellte Prämienre| stt gemäß Verluft ver 1805/04. -| S874 121 or G | 2 Smet: g E A 4 | Lebens-Versiherungs-Gesellshaft, e § 5% Wiz 1-des Geeges iber die vrbzatn R Ó | 1 2501 039/59 2 501 039/59 Beteiligung an E E | D. abgeboben i | 593 978 76 Star. Glaudarts Eten vom 12. Mai 1901 be- 3 L L 7 & S . C C j 4 : | A N 2 M G G H 3, L Dresden, am 31. Oktober 1904 S ; E rige e on Dpt. Co | us i nicht D 2 l —__|—| 593 978/76 Bergemann, Mathbematiker Dresdner Maschinenfabrik und Schiffswerft, Aktiengesellschaft. Kontokorrentkonto: | P “D was por xeini ne aut den Todesfall | 9 M Sre ens Seeferatgs-Geseächofit s ) 1 4 x italversiherung E D T OUDOOON j A E ia Debitoren __261 436 24 s i 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall . . A e f d [9598] D f t [9194] Z É E Die Richtigkeit der vorstehenden Bilang bestätigt. N | 1 1420 998/04 | 1420 998/04 V Ser Een “. e A i j S Frankfurter E S Mannheimer D ebe am 1 Mitre 1906, Braunschweig, den 31. Dezember 1904. H See Series (abgegebene Kriegs- | Lebens-Versicherungs-Gesellschaft. Dampfschleppschifffahrts-Gesellschaft C. P. Max Walther, gerihtl. verpfl. Bücherrevisor. Der Vorftand der ine Veaer «& Sohn, Akt.-Ges. Steuern S “gge 40 E éa l, 1308/26] 326 768/81 | Die Dividende für tas Jahr 1904 wird mit | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden bier T. . artiing. . DODC s Le D Ing . abzugit er v 18- | T E L E c S G s Ê u d cs l erden i - per B aber An A Die Vebereinstimmung vorstehender Bilanz “ait den Büchern der Gesellschaft wird auf Grund * mastgen Leistungen für in Rükzeckung livnomaene Nr. 10 Serie 3 o Baut A es Bormittags AA Uhr, in bez Börse (EstetterbsV:; M «d vorgenommener Prüfung hierdur® bescheinigt. h 1 S fasse (Kaiserstraße 14, Eingang Kirchnerstraße 2) bier ftattfindenden ordeutlichen Generalver- # Per Betriebs- | Braunschweig, den 9. L en Aufi: E 5) Verwaltungskosten | ausgezahlt. Y * | sammlung ergebenst eingeladen. | 140 002 69 ewinn . | 369 665/99 Fr. von Voigtländer. Tebbenjohanns. À D pro ionen 9! | R E ri E 1) Berichterstattun® über ben Geschäftsbetrieb t . Inkassoprovisionen | | Lebens-Verfi 3e 2) Rechnungéablage, i Bilanz Kredit c. fonstige Verwaltungskofïten iy 0 94 095 633 764/07 x L E Feftsegung E Eng En 4 ntlastung des Vorstands und- Aufsicßtêrats.

B Rriegöreserve . 52 708 18

serve für erloshene Verfiherungen 22 289:—| 350 324 36 Gutbaben anderer Verfiherungsunternehmungen E 906 |7e Barkautionen E B1 295176

Wehselkonto Buchwert am 1. Januar 1898| 153 976/47 | Es | B a. geleistet 136 160/—| | Y b. zurüdgestellt 1 800|—| 137 960|— 2) Immobilieureserve 29 357181 j

00 A

ck o D ck =] O O G EN

3 0 Om MOON

Vortrag Salär und Meifterlöhne Krankenkassenbeiträge, Unfallversiherungéspesen, | i E, und Altersversiherungéb:iträge, | | A. 5 352/11 Debet. Gewinn- und Verlustkouto für den fefuranzprämien | 32 523/68 | T ERE E E A E E Steuern und Abgaben, Provisionen, Hofarbeiter- | 1 121707}62 M |s # |S Abschreibungen M tlastu lôhne, Fubrlöhne, Betrieb3unkosten, Koblen | | An Handlungs- und Betriebeunkostenkonto . . . . | 191 210/19] Per Gewinn- | | a. Mobilienkonto l G : | (9636) L 4) Aufsichtsratswahl und und Koks, Maschinenbetrieb, Barantiearbeiten | E P : | 157 863/07 vortrag | | _b. Immobilienreservekonto R F 7 023/01 Geueralversammluug der Hüttenhaus - Actiea- | 9) Wahl zweier Revisoren und eines Stellver- und dubiose Debitoren, pen 185 514/86 Beitragskonto für Betriebskrankenkafse, Unfall-, | | | aus 1903 10 000|— 4 Verlust aus Kapitalanlagen: R | A ¡zu Berlin Freitag, den 19. Mai treters. Á Modellereparaturen, Fuhrwesenunterbaltung, | Inoaliditäts- und Altersversicherung . . . - | 25591 Waren- | B 5 Kursverlust . s : | | firaße N r S4 e: im Hüttenbause, Bah-| Zur Teilnahme an der Generalversammlung find ammg» erp 20m M en Mae Ba | z E enlo j | i eee is 520 630/47 L 2) sonstiger Verlust S | j 4 sraye Mr. S By] Tiergarten). pan S R :A tatuten s dicienigen Aftionäre turen, iffsaufzugreparaturen, Betriebs- Z reitungen auf: e äude- | “Prämienreserven am Schlusse des afte S Er s L nung : i gt, welhe fih über ihren Aftienbesiß späte- nad Ie Sd Tuden Werkzeug- | | Gebäudekonto y ss et g ( | ertrag8- A S 1) f trr ofes fincie an auf den Todetl ! i F . Þ3 169 158/55 | 5) rieg v SAGMnMer ie ewe der ene Am ren age vor der Versammlung u. Utensilienreparaturen, Gedäudereparaturen, ald inen Sa Btun n O onto . S 2404 konto 1 050¡— 4 N Kapisalverf\Gernngen auf den Lebensfall . . .|.. . . |. [1807 627!— | für das Geshäftejahr 1904 und Be ichlutfafuns ausweisen “Mleilagens bet e A D C S E I Ö Sie Me aden [4054 597|— | über Genehmigung der Bilanz und der ewinn- | In leyterem Falle ist innerhalb obiger Frift g v al N B ORE SONIDO und Verlustrechnung und über Erteilung der | eine notarielle Bescheinigung über die erfolgte

Gas-, Wafser-, Telephon» und elektrische | Reingewinn für 1904 139 497/08 | : A | | Prämienüberträge am S@{lusse des Geschäftsjahres für : Entlastung. Hinterlegung einzureichen.

Beleuhtunasanlagerevaraturen, elektri]he | j A - j D) - ZBentralanlageunterbaltung | 45 430 92 der wie folgt verteilt wird: | D z bertesge as ; 17 apitalversiherungen auf den Todesfall | 2) Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. Die in § 260 Abf. 2 des H.-G.-B. bezeichnete | 3) Wabl eines Revisors. Vorlagen find vom 9. d. M. ab in den eia j

Kuréverluft auf Wertpapiere | 162/80 Reservefon! L |

F vol h | eservefonds: 5 9% von #4 129 497,08. . .| 647485 ? h | iebs- un inen 6 °/ | /o, Dividen ‘+04 E 4 «in Kuddedung uvernommene |—t 1517 605|— 4) Beschlußfassung über Einwilli in di , | räumen uns ellsdaf j voi Betriebs- und Werkzeugmaschinen 6 9/9 . | 15 791 | Gelkrederekonto 9 500 A 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall 150 195/—} 1 517 605 ) ß Ä inwilligung in die Ueber n unserer Gesellshaft zur Einsicht der Aktionäre

elektrishe Zentralanlage 6%. . . . 4121/96 V E. | \ 1 Modelle 100 °/9 11 115/99 ertrags. und flatutenmäßige Tantieme an a | A a. selbst abgeschlossene 75 083!— | den Vorstand und Aufsichtsrat . . ei MOIaE | h y b. in Rückdeckung übernommene T 088 76 171! Zur f r G

) Rententersicherungen anat Zit] j diejenigen Aktionäre der Serien B und C, welche im | [9603] Bekanntmachun Aktienbuch als Eigentümer der betreffenden Aktien | Die Herren Aktionäre unserer Gefells “e CDPRA

| ell j Mobiliar 100 °/o 132/14 | Gratifikation an die Beamten 50 000 | | E | runge | | | | a. selbft abgeschlossene | 1 126/— | Jei ie diejeni i | | } eingetragen sind, sowie diejenigen Aktionäre der | hiermit benahrihtigt, daß der Kaufmann Christian î j

tragung von

fiien der Serien B und C an | au8gelegt. andere Personen. Y M E

annheim, den 1. Mai 1905.

Zur Teilnahme an der Generalversammlung find Der Vorftand.

Äubrrwesen Wo. - S116 1. E E in E E a | ur Verfügun an j | | in ü E e 20 451/25 j T 531 680/47 | 4) Eoäfige Bal Serie A. beugt, mere 210: qum LE. War LEOE, }- Louts i in Leipzig die Beschlü Gas-, Wasser-, Telephon- und elektrische Braunschweig, den 31. Dezember 1904 : i 8. felbit abge]{lossene | Foend É A OE ihre Dn oder Depot- Generalversammiung Lie 25 März 1908 ne R y / / 27 es y L . - _ in M5 - j j ü ies : : E 2 F Beleu@tungtanlage 10 %/o 207/181 56 L ldis Der Vorftaud der E Rat ace «& Sohn, Akt.-Ges. b. in Rückdeckung übern |_| 1.595 064|— lite e n meg Si E D Es È Ges es 2e Eu der Jahresbilanz und der Ge- | | 496 725/72 496 725/72 Die Ueberckafti „Dr. H. Harting. L: N! N j T E ET —| 742694/23 | zu Charlottenburg, Sömmeringstr. 25/28, depo- | ha erteilung beziehen, durch Klage augefochten reinstimmung vorstehender Bilanz mit den Büchern der Gesellshaft wird auf Grund tige Reserven und E | iert baben. Bei leßterer Fi G h hat. Der erfte Verhandlungstermin teht am onstige Ausgaben P P 864608/36 | niert haben. Bei legterer Firma ist au der Ge- | LL, Mai 1905, Vormittags 10 1 shäftéberiht und die Bilanz nebst Gewinn- und dem Königlichen Landgericht Chemnis E für

Dresden, am 31. Oktober 1904. i 2 en b 9 go 0 , ° voraenommener Prüfung hierdurh bescheinigt. esduer Maschinenfabrik und Schiffswerft, Aktiengesellschaft. pem E raunschweig, den 9. März 1905. L : E ape Sai L] sSéftöberiht und die Bi Der Vorstand. Für den Auffichtsrat: h usgaben. .|. . . . (.|. ... |-/86293357/09 | Verlin, den 1. Mai 1905. Handelsfahen, an. l : Thorning. Moering. Fr. von Voigtländer. Tebbenjohanns. N Abschlufe. ; e v Dittersdorf bei Chemnitz, den 28. April 1905. Die in der ordenilihen Generalversammlung am 28. April 1905 auf 99/9 gleih 46 90,— À E 194 940/10 Hüttenhaus-Actiengesellshaft. Dittersdorfer Filz- & : er and. c R Carl Zimmermann. Kraztzentuchfabrik.

Die Richtigkeit des vorstehenden Gewinn- und Verlustkontos bestätigt. i pro Aktie festgeseßte Dividende wird vou heute ab bei der Braunschweigischea Bank gegen Ein- R Uebershuß der Einnahmen. .|....|.|.... |.[ 90158301 k ei A ee Voéfans, V. Sibun e.

Dreêden, am 1. März 1905. / C. P. Max Walther, gericht. verpfl. Bücherrevisor. [ieferung der Dividendenscheine Nr. 7 ausgezahlt.