1905 / 104 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Danziger Rhederei Aktiengesellschaft.

Gewinn- und Verluftrechuung.

Bilanzkonto Unkoîtenkonto . Generalbetriebsfonto

Dampferanteile und Dampferkonto . . .

Dambyferanteile und Dampferkonto Versicherungskornto

Unkostenkonto NReedereibetriebsfonto

Th. Rodenater .

Danziger Privat Actien-Bank Hamburger Afsekuradeure

Gewinn- uxd Verlustkonto

5 423 02 6 494 48 21 287/41 22 132185

55 337 76

e —————————

1d 650 800 /— 41 491/74 35|-

44 635/03 197 284 43 34265 251 23047 24 180/68)

30. November 1904.

Versicherungékonto B Bilanzkonto

30. November 1904.

F

Aktienkapitalkonto . Selbstversickerungsreservekonto Akzeptenkorto

[10138] Oberschlesische Terraiu- und Attiva.

50% ncch einzuberufende Einzahlung auf „#6 400 000,— Kassenbestand Wechselbestand . Hyvothekenforderungen Effekten 2 Buforderungen . . Waldgeshäft Sianki 269 795,35

Avale . . M 144 000, Inventar . é 3469, -— Abschreiburg . „, 1469,—

Grundstüde und Terrainbesiß . . Gewinn- und Verlustkonto

6 796 336,83 |. Gut3geschäft Wolcze 319 389,76

Ps 119 938

Aktienkapital ypothekens@ulden vvotbekens{ulden (Amort.-Kto.) . .

Bankdarlehn gegen byp. Sicherheit .

Den ¡epte

Avale

[5 419 938|—

Holzverwertuugs-Actien-Gesellschaft, Königshütte O/S. Bilanz am 31. Oktober 1904. Passiva.

K 800 000 816 000 166 111/' 500 C00}

2 857 576 279 000

1 250

[S121 1&6

x

10473) : Bethanien Verein,

Aktiva.

Liegenschaftékonto . . Inventarkonto Baufondsfonto Schuldentilgungékonto Debitorenkonto Kassakonto

Allgem. Betriebskonto Inventarkonto Liegenshaftskonto Uebers{chuß

589 31751 Verluftkonto

Diakonissenvexein für Allgemeine Aft. Ges. zu Frankfurt a. M.

Bilanzkonto pro 31. Dezember 1904.

Kreditorenkonto Grundkapitalkonto Reservefondskonto

Vermögensftandskonto

pro 31. Dezember 1904.

Per

flegegelderfonto .

Liebesgabenkonto

Krankenpflege,

Pasfiva.

316 C0151

589 317/51

e

[10151] Aktiva.

Grundstück und Gatwerksanlage .

Kassenbestand und Bankguthaben . .

Debitoren

Lagerbvorrate

Vorausbezahlte Versicherungéprämien und Steuern

Anleibebegebungtkoften

# 163 724 51 10 176 02 3 998 90 3 359/71

597 15 1 000/—

Gas-r und Elektricitätswerke Breisach Aktiengesellschaft, Vilanz per 30. November 1904.

Aktienkapital

Hvpotbekarishe Anleibe .

Kreditoren

Vorträge für Zinsen und Löhne ..

Erneuerungskonto . . . . H 1 000,— Zuweisung 1903/04 . . „, 1 200,—

Gewinn- und Verlustkonto:

Bruttogewinn in 1903/04

Verlustvortrag a. 1902/03 ;

Gewinn- und Verluftrehnung ver 30. November 1904. -

Verlusivortrag aus 1902 Anleibezinsenkonto

Bruttogewinn au Mieten

MVaísiva.

M 110 00° 65 007

2190 N

(DOZ

2200

182 8562 Gewinne.

143 466173

1 210 C00|— Gewinn- und Verluftrechuuug für die Zeit vom 1. November 1903 Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus folgenden Herren : Debet. bis 31. Oktober 1904. Emil Pu Siemen Y Le Bef A T3 Francis Blair Stoddart, stellvertretender Vorhigender, S Goa hir paéis Immanuel Berger, 43 376 S Per Vortrag E . . C ; 4327/56) , Gewinn aus Terrain- und Bau- Bankdirektor Marx, 1 469|— geshäften 2c Otto Münsterberg. Zinsenk E A S Der Vorftand. 116 000 Res vefo dsk Auflöf Th. Rodenader. Otto Hein. Metan i R R A L ejervejondStonto, Auftojung . C Kontokorrentkonto, Abschreibung . 32 951 74 Rejervekonto T1, Auflösung 63 659 37 Grundstückskonto, Abschreibung . 95 200/69 Verlust 51 068 85 Hvpothekenforderungskonto, Ab | sYreibung . . 4 000/— | 257 825/58 Königshütte O.-.S., den 7. April 1905. _ Der Vorftaud. Pauk Goldstein. August Juszczyk.

Hh. Köhnen Act. Ges., Atrop.

November 1904. Haben.

Abschreibungen: Anleibebegebungëkonto Erneuerungékonto

Reingewinn, wie folgt zu verteilen : 5 9/9 Reservefonts 2 9/9 Dividende Gewinnanteil des Betriebsl[eiters Vortrag auf neue Rechnung

Kredit. | Fraufkfurt a. M., 27. April 1905. Der Vorftaud. Der Auffichtsrat. E Bethauien Verein. C. Schell. J. Spörri. L. Weiß. H. Mann.

Bilanz der Sürther Mashinen-Fabrik

pro 31. Dezember 1904.

Handlungsunkostenkonto . ..

Steuernkonto . .

Inventarkonto, Abschreibung . .

MWaldkonten Sianki und Wolcze, Abschreibung .

é S 8 143 84

64 221 69 60 731 83 [9660] 10 000 E

Aktiva. 2 70914

Pasfiva.

M 14 800 000 600 000 13 500|—

8 090 32

# 243 987/49

1 Bremen, im März 1905, 260 152/66] 2 3

E Aufsi ge Brandi, Büchern stimmend befunden (1 E L D AGORd M 7 H. A. Rede der, beeidigte Die Auszahlung der in der Generalversammlung vom 27. April 1905 estellten Dividende von S % = #& 20,— pro Aktie für das Geschäftsjahr 1903/04 findet gegen Einlieferung des Dividenden seines Nr. 3 vom 5. Mai 1905 an bei dem Vorshufßverein in Breisach und der Direction der Discouto - Gesellschaft in Bremen ftatt. Gaëé- und Elektricitätswerke Breisach Aktiengesellschaft.

[10341] Deutsche Pluviusin-Aktien-Gesellschaft, Dresden. 31. Dezember 1904, Vilanzkonto.

Aktienkapitalkonto

bligationskonto . . .

bligation8zinsenkonto do.

) Grundftüdsfonto I Fabrikgebäudekonto Beamtens und gebäudekonto Immobilienkonto (Haus in Bonn) Maschinenkonto . ;) Eisenbabnans{hlußkonto ) Fuhrwerksfonto Mobilienkonto : ) Werkzeuge und Utensilienkonto 10) Modellkorto . Patentkonto 2) Holzkonto . . 3) Materialkonto Lagerkonto . . 5) Halbfabrikatkonto 3) Fassakonto Wechselkonto Reichsbankkonto 19) Debitorenkonto Ker 290) Konto vorausbezablter Prämien . 91) Gewinn- und Verlusikonto (Vor- trag auf neue Nechnung). . .

Revidiert und mit den

[10147] Süddeutsche

Aktiva. Cg; Ee r E O 257 825,98 O

Arbeiterwohn-

G5 D j

28 3 503 658 901] Per Aktienkapitalkonto 982 401/65 „, Obligationenkonto 230 411 —| , abj¡üglich unbegebener Stüde U Reservefondskonto 39 160/89] * Kreditorenkonto .. Reguisitenkonto * Gewinn- und Verlustkonto . O : 834 31 Verteilung [aut $ 11 des Statuts: J OTISLOTILO S M S C U. 1; n 2HelereTond8 Kassakonto und Bank- 40/9 n deu S ties E guthaben . Tantiemen an den Aufsichtsrat . . Debitorenkonto . 20/0 Superdividende . . . . …. Ertrado: ierung des Reservefonds . Vortrag auf neue Rehnung . . .

172 394 89 28 518 06 154 453/13 40 196.34 4 285 44 10 602 56 36 115/03 24 84908 907 11

3 522/94 141 388 79 132 239/48 138 463 03 6 274/02 4750 10

4 039/92 430 001/33 6 009 74

98 070/41 1941 221/55 Gewiun- und

rückständige, noch nit erhobene

4) Kreditorenkonto

5) Afzeptekonto (eigene)

6) Bankierkonto

2 7

Schiffsparkkonto n Swhiffêparkinterimskonto äFmmobilienkonto . . . Mobilienkonto . . .. Stationstinrentarkonto .

180 205 112/54 20 264 37 255 807/07 43 490 2957 57

[10319] | Grafshafter Kronenbrauerei vorm. Bilanzkonto per 30.

2 499 956 33 223 666!—

10 085 55 80 000 11 162 53 40 000 58 702/45 23 715 47)

Z2S 666

# S 5C0 000|— 200 000'— 213 907/30

15 000|—

1 603 34

5 266 62

E 4 A 69 000 —|} Per Aktienkapitalkonto 222 850/17 Hvvothekenkonto 145 069/75 Fontokorrentkonto 27 704/53 Avalkonto 7819/71 Hypotbekenkonto 33 Ls Tantieme 6 5952/50 1 rûh 71 498 58 12 246/42 48 609 01 1 089.76 55 595 91 15 000 26 718/65 174 188/97 27 593/21 935 777.26 * Gewiun- und Verlustkonto per 30. November 1904.

An Grundfstückskonto Gebäudekonto . Maschinenkonto . . : Gährbottih- und Lagerfa Transportfaßkonto

Fler und Wagenkonto . . .. Mobilienkonto . . Utensilienkonto . . Wirtschaftsinventarkonto . . .. Hypothekenkonto

arlebenkonto Immobilienkonto . Kassakonto . . Boe Ao Kontokorrentkonto . Gewinn- u. Verluftkonto p. 1903 Verlust p. 1904

51 Per Aktienkapitalkonto Baukonto: Bilanz 1903 . Hypothekenkonto . 20/0 Abschreibung . . . . „, 3965,27 . Kontokorcentkonto: M 194 289,73 Kreditoren, einsließ- 30 736,27 M. Mlaebte E E 9 1 »meterbeTondstonto Maschinenkonto: Bilanz 1903 #4 321 187,— CICTUCTONDSIONED - M n Abschreibung E 4 20 483,79 E und Verlust- é 298 (03,21 Gewinnvortrag 50 526,79 | Jahre 1903 Utensilienkonto: Bilanz 1903 „6 24 700,— M 3057,35 10 9/% Abschreibung 2 470,42 Reingewinn M 22 229,98

per 1904 Sand A

Mobilienkonto: Bilanz 1903 # 5 826,— 10 9% Abschreibung 582,74 |

41)

18)

4 769 834 33 Haben.

21 955/15 j

1535 855/68

Î

4769 834/33 Gewinnu- und Verluftkonto 31. Dezember 1904.

Soll.

Jo

Per Saldovortrag ex 1903 .._ Fracht, Remorque und sonstige Einnahmen

An Zentralverwaltung Nautischer Dienst

Schiffédienft Station®dienst Steuern und Gebühren R Abschreibungen Reingewinn

191122155 Haben.

vom

Soll. Verluftkonto.

k

9 L) 00 O A O O5 O O0

L Æ 3

112 317/69] Per Betriebsgewinn ..…... . .| 29065687 61 922,36 | Gewinn auf Grundstückékonto TI 64 598 48

224 811/85} Vortrag auf neue Rehnung . . 98 070/41

51 196/22

65 090 453 E Unser Auffichtsrat besteht aus den Herren: Direktor P. Bobland,_ S Vorsitzender, Baron S. Alfred v. Oppenheim, Cöln, stellvertr. Vorfißender, Direktor Fc. Schipper, Wiesbaden, Bankier Hermann Kahn, Frankfurt a. M., Rob. Siller, Cöln, und Zivilingenieur C. Strecker, Darmstadt. Sürth, den 29. April 1905. Der Vorftand.

W. Neuhaus.

ittenwerk Aktiengesellshaft vorm. T.

Dezember 1904.

An Vortrag aus 1903 E

Generalunkosten . 197 811,89

, Obligations8jzinsèn . „27 000,—

Abschreibungen . 23

Rüdstelung auf Konto zweifel- hafter Debitoren

935 77726 Saben. e # H

Per Erlös für |

i Bier Au8gabe für Löbne, Gehälter, Zinsen, Steuern, Spesen, y 209 01446

Treber 2c. | r L S 0: / Verlust . 27 593/21 Tantiemen 4 j

Abschreibungen : 5 L 236 607/67 236 607/67

"1557 810/83

1557 810/83! München, den 1. Mai 1905. Süddeutsche Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft. Herbst. Iof. Schnell.

Soll.

453 325/76

Laboratoriumskonto 0 9% Abschreibung Wasserleitungékonto: Bilanz 1903 10 9/9 Abschreibung

: Verbrauch an Malz, Hopfen, Hefe, Kohlen, Fourage und sonstige Materialien

Telegraphen-Gesellshaft, Köln am Rhein. S e n R anS:

—————— E

I E Deutsh-Atlantische Aktiva.

665 _1000— 339 422/25 331 523/57

M 19 813 372/43] Per Aktienkapitalkonto . . 4 060 000 Kabelkonto 21192 518/970 „, Obligationéskonto . . 20 000 000|— Kabelkonto S Neservefondekonto . 209 193/43 Beteiligungskonto Norddeutshe Seekabel- Kabelamortisation3-

Kabelkonto Kautionskonto

Fabrikationskonto: Vorräte ....... Kontokorrentkonto: Debitoren . . . . .. Patentkonto: Bilanz 1903 . H 460 009,— Abschreibung 45 090,—

J Afsekuranzkonto : vcrausbezablte Prâmie . . Kassakonto s

NRimefsenkonto

Effektenkonto

Breuer. Reimann. ‘Mägdesprun

werke . 3 036 747 65 u. Erneuerungéfonds- [10158] : 4 anzkonto per 31. Immobilienkonto 261 310 96 fonto R Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1904. Pasfiva. , : a n Apparaienkouto . . Dividendenkonto . . . 2370 i

aralentonio Dividendenkont 23 7E E M

Ab s A ObligationSzinsenkonto j Grundstück-, Gebäudes, Maschinen-, Werkzeug- u. 1 000 E 434 598,39 - Deutsche See- 5 Fabrifutensilien-, Gleiganlagefonto . . . . .} 973 647 62 30 000|— Drei vershiedene Mobilien- Telegraphen - Gesell- Meobiliarkonto : 491016 56 300|—

fonti schaft Sackonto, Faßkonto . i 4922 13 4 821 18

Bestände a. Fabrikaten und Materialien 24 431/09 54 587/67 Noch ni®i Leide Men und Zint : « 980/56 3 000/— Lg AE Kassa», Wechsel-, Effektenkonto 7 592 44 9 200|— Nodellkonto . . - Beteiligungtkonto . 5 550 40 000|— Fabrifationsfonto Debitoren 123 648/83 4 073/98 | Kontokorrentkonto Avaldebitoren . .. 56 300 | Versicherungskonto 120i 982/83

Kassakonto i: Wechselkonto . . Sewinn- und Verluftk E: r

Neinftedter Mühlekonto 35 087/75

253 710/52 34 762/66 3 000|— 9 200|—

Wenzel. Pasfiva. E A 415 000 3 025 13 22714

1 23 8588

c. 4

S 1 000 000

Aktienkapitalkonto Obligationskonto . . . M 200 000,— Amortisation . . «A 174 000'— Kontokorrentkonto 196 162 10 Obligatiorszinsenkonto 652 50 Reservefondskonto 15 281 71 Gewinn- und Verlustkonto 24 964 52 Gewinnverteilung : 5 9/9 Reservefonds Tantieme 29/0 Dividende . Gewinnvortrag . . .

Grundstückonto

Gebäudekonto

Waßerkräftekonto .

Maschinen- und Wafserräderkonto . . Inventar- und Werkzeugkonto Fubrwerfäfonto

Aktienkapitalkonto . . Akzeptenkonto

Avalkonto

Delkrederekonto Kreditoren

Geseßlicher Reservefonds Tanttiemenkonti Dividendenkonto

Gewinn- und Verlustkonto

48 465,83 | 400 336 86

1 804 303 52 1 804 305 ck2

Deutsche Pluviusin-Aktien-Gesellschaft, Dresden. 31. Dezember 1904. Getwvinu- und Verluftkonto. Kredit.

3 000 000'— 499 793/95 1927 465/36

A 19210,72 19 207,72 1 030,45 1 029,45 Kabelvorratskonto . . . . 4195 815,17 Abschreibung 59 2/9 M 213 108,72 Kautionskonto Kassenbestand Bankguthaben Sonstige Debitoren

a 16

1 171 070,13 Debet. 1374/32 6 525.98 141140 12 310/50]

1411 060/83

i Per Gewinnvortrag v. Jahre 1903 3057/25 Fabrifations- konto

10 655,43 | 185 159 74 # 2 165 441 61 5 983 97 306 584 67 862 060 13

51 229 520 99 Gewinn- und Verluftk

An Handlungsunkostenkonto (Zinsen, Provisionen, Ge- halte, Reisespesen, Unkosten 2c.)

E ae Afsekuran¡konto Steuernkonto Konto für verlorene Forderungen Gewinnvortrag vom Jahre 1903 Gewinn pro 1904

1201 982/83 Haben.

146 168/53 6 279/26 7 511/10 2 809/41

4217/96

141106083

Per Vortrag aus 1903 . . d e und Kalkkonto ; esondere Einnahmen

—— | An Unkoîten-, Zinsen-, Feuerversiherungskonto 51 229 520/99 | - FMaraiutens Kalk- u. Zementfabrikations-

Kredit. onto E

ne Abschreibungen .

«. 4 Geseglicher Reservefonds

323 635/22 Tantiemenkonti 2 793 506/85 Dividendenkonto . 40 090|—

| Gewinnvortrag auf neue Rehnung 4 073/98)

| 379 834/91 | Ennuigerloh i. W., 31. Dezember 1904.

Finkenberg Act.-Ges. für Portland-Cement- u. Wasserkalk-Fabrikation.

Der Vorftand. Behrens. Strätling.

1627 465 36| |_ {10183} Vilanz der Actiengesellschaft zur Räuberhöhle 3117 14207 3117 14207 | Soll. pr. 31. Dez. 1904.

, In der beutigen Generalversammlung ist die Dividende für das Geschäftsjahr 1904 auf 6G 9/6 festgesezt worden. Dieselbe wird von heute an mit «4 60,— auf jede Aktie der Serien A bis E gegen Aushändigung der Feupene Nr. 6 und 4 45,— auf jede Aktie der Serie F ausbezahlt bei dem 0 Düsseldorf, der Bauk für Daundel & Industrie in Berlin, oder deren Niederlassungen in! " Darmstadt, Frankfurt Main, Hauuover oder Straßburg, Els, dem Bankhause S. Bleichröder, Berlin, dem Bankhause Boru & Buffe, Berlin, der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin, Bremen oder Fraukfurt Main, der Dresdner Bauk in Berlin oder deren Niederlassungen in Dresden, Hamburg, Bremen, Fürth, Mannheim, Fraufkffurt Main, Hauuover, Bückeburg, ot “f 4 é Zwickau, dem Bankhause A. Levy, Cöln, dem Barkhause Sal. Oppenheim Jr. & Co. in Cöln, der Norddeutschen Bauk in Hamburg, der All Es RLRAN Creditanstalt in Leipzig und deren Abteilung e er 9. Cöln, den 1. Mai 1905.

per 31. Dezember 1904.

s 407/74 375 168/44

4 258/73

Debet. 3 057,35 9 2rv E Betriebs, und Geschäftsunkostenkonten Fewrunvortrag : . 136 611,771 139 669/12 Reparaturkonto wtletelonto bi 5 er e 2044 iervon : na - a n F. ï ; Zuapp Gast un Fabrikationskonto Für Abschreibungen nsenkonto . | 5 9/9 für Reservefonds - G E: 4°/9 für Dividende und 29/0 cas Sebaudekonlo . . Superdividende 60 000,— Sal ad E L Vortrag auf neue Rehnung. . _… 167971 Inventar- und W T T E Fubrwerkskonto 204/40 N | n LSE R apa A MRFHREP PRSS! p Modellkonto . _. , 2071825) 83775492 | 306 655/38 i 306 655/38 Gewinn 24 964/52 | Der außer den oben unter „Konto für verlorene Forderungen“ angegebene Verlust von M 4217,96

446 783 73 446 783 73 im Geschäftsjahre 1904 entstandene außergewöhnlihe Verlust von ca. 30 000,— ift vom Auffichtsrat

ck% Voritar den. Die vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto sind rihtig und stimmen mit den und Vorftand gedeckt worden Der Vorftaud. ordnungsmäßig geführten Büchern überein. As aare S ornsel, Dessert-Netielbet B SREEe M ee S wereibigler Bücherrevisor in Halberftadt Geprüft und E Büchern Mee Frfanden. riidrato l d s | i vent ¡vi J Vorsitzender de 8. Die Ausjablung der in der Generalversammlung vom 28. April a. c. genehmigten Dividende Deli deu 2. Avril Add Ir, Borg für 1904 von 29/9 findet. von jeßt ab gegen Einreichung der Dividendenscheine Nr. 7 bei Herrn N G. Vogler, Bankgeshäft in Quedlinburg, oder bei der Kafse der Gesellschaft in Mägdesprung statt. Ferner wurden von unferen Teilschuldverschreibungen folgende Nummern ausgeloft : Nr. 18 29 41 47 57 86 6 Stüd à & 1000,— = Æ 6 000,— Nr. 101 108 118 128 132 149 165 190 191 : : 200 214 228 263 272 T E H 13 000,—.

Laut $ 6 der Anleihebedingungen findet die Rückzablung zum Kurse von 103°/9 am

2. Jauuar 1906 J bei der Kasse der Gesellschaft in Mägdesprung, bei der Magdeburger Privat-Bauk in Magdeburg, bei der Magdeburger Privat-Bank in Hamburg, bei der Bankfirma ooshake «& Liudemaun in Halberftadt

Müäadespruug, den 28. April 1905. oureD Aufsichtsrat.

T. Wenzel, Vorfißender.

S A A 575 449 72] Per Saldovortrag von 1903 280 315/45] „, Einnabmen

6 885/96

7á4 689,41 3 300,—

1 Unkostenkonto a

Zinsenkonto Kabelreparaturkonto C Kabelamortisations- und Erneuerungsfonds- O Abschreibungen : auf Kabelvorrat Apparate , Werkzeuge e Mobilien

Saldo .

247 667 15 379 834/91

#4 10 655,43 48 465,83

1 029,45

19 207,72

79 358 43

Haben.

E] S 1 000|—

57 200 |— 23 400i— 32 204/93 966!

1 000|— 2 010/55

117 781/48

Per Aktienkapitalkonto riôritätenanleibekonto U I

o.

Dividendenkonto

Reservekonto

Gewinn- und Verlust-Kto. . . .

Au: Banlonlo_. Schaaffhauseu’sheu Bankverein in Cöln, Berlin, Efsen, Ruhr, oder | i M T A

Kassakonto . . L [10342]

Deutsche Pluviusin-Aktien-Gesellschaft._

Dur Beschluß beutiger Generalversamr:lung 1st die Divideude pro 1904 auf 6/9 = ÁÆ# 60,— aus jede Akiie festgesezt worden. Die Einlösung der Dividendenscheine erfolgt an unserer Kasse gemaß 8 29 der Gesellshaftsstatuten. i

Der Auffichtsrat besteht nah erfolgter Neuwahl aus den Herren: : E

Moritz Hansel jr. in Bärn i. M., Vorsipgender,

Rudolf Hansel in Wien, Vorsigzenderstellvertreter,

Gugen Hornung in Wien,

Dr. jur. Adalbert Salz in Prag.

Dresden, den 29. April 1905.

Der Vorstaud.

[10479]

Lübecker Dampfschiffahrtsgesellschast

in Liquidation in Lübeck.

Ordentliche Generalversammlung in Lübcck

am Montag, den 22. Mai 1905, 9; Uhr Vormittags, im Hause Untertrave 72. Tagesorduung :

1) Erstattung des Jahresberihts des Liquidators und des Aufsichtsrats.

2) Vorlegung und Genebmigung der Sthluß- rechnung, Entlaîung des Liquidators und des Auffichtsrats

Der Liquidator: Max Gaedert.

117 781/48 Gewinn- und Verlustkonto.

Dividenden-Kto. .

Hauêmiete-Kto Unkostenkonto . . F

nterefsenkonto

_— statt. 3 843/15

Der Vorstand.

orftand. A. Baent\ch.

Der Der bisherige Auffichtsrat wurde wiedergewählt.

Die Direktion.