1905 / 104 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

beschräukter Haftpflicht hier heute eingetragen | zu Altdorf. Der als Rechner provisoris< aufge- | nossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem | nummern 2714, 2730 2733, 2736, 2 : î t Y worden: Vorstand, ausgeschieden Rentier Hugo | stellte Ludwig Horstmann, Lehrer in Altdorf, wurde | gestattet. E 2741, 2742 und 1833, plastische Gneagnifse, Sche j S t c b n t î l a g ce

Spröfser. als solcher endgültig in den Vorstand gewählt. Seelow, den 15. April 1905. frist 3 Jahre, angemeldet am 8. April 1905, Nath

Srevia, dg, [S Waar S Mathe mi unbeldphniige BLsgAMi | Set E oe] | I O MaE A in Rcanaeb M zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

Colmar, Els. Sefanutmachung. [9960] | in Jlvesheim bei Laudau, An Stelle des aus- Oeffeutliche Bekauut Î versiegeltes Paket, angebli<h 5 Posamertenm In Band 111 des Genossenschaftsregisters ist geschiedenen Rentners Johann Leiner wurde Jafob | Fn j Dsfcuili@e Berau ma Es N els bei | enthaltend, Fabriknummern 4311, 4312, 4318, E ; ; î unter Nr. 99 eingetragen worden: Klag, Weinkommissionär in Ilbesheim in den Vor- | Nx. 13, die Spar- und Darlehuskafse, ein- und 4321, plastis<e Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Ne 104. Berlin, Mittwoch, den 3. Mai 1905.

„Senosseuschaftsbä>erei Selbsthülfe für Mar- stand gewählt. getragene Genossenschaft mit unbeschränkter angemeldet am 9. April 1905, Vorm. I11 Uhr. ins Es 1387. Firma Carl Köhler jr. in Aunaberg, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, Güterrehts-, Bere ents „, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<htseintragsrolle, über Waren-

kirh“, eingetragene Genosseuschaft mit be- Landau Pfalz, den 1. Mai 1905. Haftpflicht zu Neuhardenberg betr., eingetragen \<hränktee Haftpflicht, in Maxckirch. K. Amtsgericht. worden: der Halbbauer Friedri< Köpping ist aus | ein versiegeltes Paket, angebli<h 4 Posamentenmuster zeichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen ent

Gegenstand des Unternehmens it der gemein- | Lehe. Vekaguutmachung. 8853] | dem Vorstante autgeschieden und an seiner Stelle | enthaltend, Fabriknummern 9350/1, 9350/17, 9351

l \haftlihe Einkauf von allen zur Bäterei gehörenden | Jn das Genossenschaftsregister ift heut [ ter | der Halbkossät Ferdinand Fisher in Neuhardenber und 9352, plastische Erzeugnisse, Schußfrift 3 Jahr Z v F e Gegenständen im großen und Ablaß im kleinen an | Nr. 11 die Genossenschaft S A S l in den Vorstand gewählt worden. Durh Beschlu angemeldet am 10. April 1905, Nahm. #5 Uhr. \ Î [l-H D 18 t D S D Î d R j e Veröffentlihungen der Genossen ae, eingetragene ‘Seuofsenschast mit un E R S Le Cas, Mf s i baute N Vera, Mf, ines Nopp & Karger in Auns en ra an c re î cer L a cit c Ct f (r: 104 N x | beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sigze in . 2 des Statuts, wie folgt, abgeändert s Muster ues AroPPenggonS, Yar Lime Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur all tanstalten, i lin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich erscheint in der Regel li. Der 6a gehen Bard dn g B ura E | SIeverR eaen 72 ige 1000 sent | Wfa faffun fe He Previn Vardenburg e | Mfg n 1 C Prcides | Dezugtvrels Kli L 80 4 für dio Becglahr: Cie Pmuneen fofen 0 d des Vorstandes. Sollten tiese Blätter eingehen, so | Gegenstand des Unternehmens ift der Betr 56 einer | Berlin aufzunehmen. 1389. Firma V. Meyler & Co. in But} Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Fnsertions preis für den Raum einer Druckzeile 20 s. a de Generale nug S, andere Blätter zu | Spar- und Darlehnsfasse. Seelow, den 18. April 1905. holz, ein versiegeltes Paket, angeblich 6 Posamenten . ; < Vormitt 11 All i i 23. Mai 1995, Vormi 11 Uhr. i ale vit Y Dee Bei c ARQA gele Vorstandsmitglieder sind : i j Königliches Amtsgericht. es Fuibalend, Fabriknummern 300, 371 bis 375, Musterregister. O in p Sig Pai 23, Claudiusstr. 3. Frist uen Doin nas 6 Dre Mgemeites L eldefrist bis s Ani s D Ae An- | I Hofbesiger Frieori@ G, Habn ug, Petiteinve» 7 VLEAW [10394] pa ee am R A E 2E M E Noifanilung ut s Mai 1905, 107 Uher, vor dem Trlenzel@neten Gerit, Offener am 20. Juni 1905, Giivittals L Uhr. i R | Karlsruhe, Baden. [10359] | Vormittags 102 Uhr. Prüfungstermin am | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 25. Mai 1905. Offener Arrest mit Anzeigefrist. bis zum 31. Mai 1909.

haft ihre Namensunter]chrift hinzufügen. vorsteber Johann Fitter, Hojbesizer Hinrih Meyn Oeffentliche Bekauuntm Zwei Vorstandtmitglieder können rehtsverbindlih | / Fo (4 E l efffentliche Bekauntmahung. 1390. Firma Mox Süf in Krauzahl, ei ister i i : sämtli in Sievern. In unser Genossenshaftsregifter ist heute bei Nr. 4, F x Süf: in Krauzahl, eir Jn das Musterregister ist zu Band Ill eingetragen: | 7 Juli 1905, Vormittags 10} Uhr, im_Ge- Kaiserlihes Amtsgericht Ersteiu. Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11A),

für die Genossenschaft zei<hnen und Erklärungen ab- | Bekanntmachungen ergeben unte n zwei | den Z e ©/ | versiegeltes Kuvert, angeblich ein Posamentenmuster ° i «& , C î füx bie Genosenidoft gifhen und Gef ärungen ab | Bekannémachangen ergeben unter der von pel | pen Sehe Sorinte Me unbeschelntiee | hand FaBeiEnomee a Va n J19-8, 83 slima A Braun & Go., Kars: | Khgebinte, Neue Fridristcaße 19/14, 11, Sto, | Patceuvtein, Vot 101631 | Réenslel Jobanntigase d, 1: den 1. Mai 1005 40 M festgesept. 4 i falls sie vom Aufsichtsrat ausgehen unter Be- | Haftpflicht in Zechin betr., eingetragen worden: Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. April 1905} 4 für Kartons mit den Fabriknrn. 735, 739, 741, werk, Zimmer 106/108. Offener Arrest mit Anzeige- | Ueber das Vermögen des Stikmaschinenbefizers Lüchow. Konfursverfayren. [10182] Die Haftsumm? ist auf 40 4 festgeseßt. nenuung desselben und unter Unterzeichnung seitens | Der Abde>kereibesizger Oswald Boigt ist aus dem Vorm. 8 Uhr. 742, und 2 für Papierbeutel mit den Fabriknrn. 751 pflicht bis 5. Juni 1905. Ernst Alfred Schüler in Werda wird heute, am | Ueber das Vermögen der offenen Handels- Der Vorstand besteht aus den Genossen: : des Vorsitzenden oder dessen Stellvertreter in der | Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der 1391. Firma Mehaert & Döhnel in Sehma, u. 752, Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Iabre, Berlin, den 1. Mai 1905. 28. April 1905, Nachmittags 4 Uhr, das Konku!s- | gesellschaft Firma H. & O. Maneke in Lüchow 1) Karl André, Appreturarbciter in Markirh, | Nord-Westdeutshen Zeitung in Bremerhaven. Gutsbesißer Richard Merten getreten. ein versiegeltes Kuvert, angebli<h 4 Muster vor angemeldet am 7. April 1905, Nachmittags 33 Uhr. L Der Gerichtsschreiber verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- | 1k beute, am 29. April 1905, Nachmittags 4 Ubr, Vorsiende Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- | Seelow, den 18. Ayril 1905. Materialien für Posamenten enthaltend, Fabrik, 9) O.-Z. 84. Firma A. Braun «& Co., Karls- des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 82. | anwalt Zobler hier. Anmeldefrist bis zum 18. Mai | 79s Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter ift E E 1905. Wahltermin am 26. Mai 1905, Vor- Rechtsanwalt Moëler zu Lüchow. Anmeldefrist ist

r, 2) Florenz Meister, Zettler in Markirh, Schrift- | nossenschaft erfolgt durch ¿wei Vo itglieder zni i nummern 1037, 1040, 1042 und 1049, Pplastisde Berli : flensWaft… erfolgt dur L eiae E Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet an ruhe, L lie 5 Paplerbeuteln 7 Dr laat mit | Ueber das Vermögen des Tischlers und Möbel- | mittags LL Uhr. Prüfungstermin am 26. Mai | N n Freitag, den 0 Ini 1006, Dou: ung am Freitag, den 19. Mai , Vor-

sührer, derart, daß die Zeichnenden ihre Namensunterschrift | 3) Bernhard Goett, Weber in Markirh, Kassierer. A S ions. 1er Quit | Sögel. __ [10396] | 26. April 1905, Nachmittags 5 Uhr. ; c : ; z j ; 1905, ittagé . Offe st mi Die Einsicht der Liste der Genossen when der L Einsicht g Lite Ler Genossen ist während F N S: Genofsent A Ur in "s e Annaberg, den Ï Mat 1905. a 7 Saab dret Zahre Banca Kale L En Aeis: Gee Nad. AmzeigepfliGt bis jum 18. Mai 1E E mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Digustiunden! een M Jen gestattet. dec Dier.stitunzen des Gerichts jedem gestattet. L 9. s Siraes f t afse e. G. m. Königl. Sächs. Amtsgerichl. | am 19. April 1905, Nachmittags 4 Uhr. ist heute, Nachmittags 1 Uhr, von dem König- Falkenstein, den 28. April 1905. am Freitag, deu 7. Juli 1905, Vormitta 8 M E Ma lazridt, Lehe, den 1 S A i84dclbt Die Bekanntinaungen erfolgen im Hüuinlinger | Bamberg. i [10329] Karlsruhe, den 1. Mai 1905. lichen Amtsgeriht 1 zu Berlin das Konkursverfahren | aders1 Königliches Amtsgericht. ; e e da Arrest mit Anzeigepflicht: Colmar, Els. Befanutmahung. [10379] e E D 0 it: 1066 S N C Serimko N Li Sti R i Belin, Melibiorste, 24, E E u 300N e nta E [10442] | Lâchow, den 29. April 1905 , s Tee s V Lüneburg. [103 ögel, den 19. Apri é L maun, elflopferfabri- . A » . 7 Königliches icht Ó Fn Band Ill des Genossenschaftsregisters ist bei | Jn das ‘enossen schaftsregister it zu us 8H G Königliches Amtsgericht. fanut in Lettenreuth‘‘, ein offenes plast:\<@es Muster} R Miiteradifis ist eingetragen: [10330] der Konkursforderungen bis 17. Juni 1905. Erste | Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Hans L Königliches Amtsgericht. Abt. 1. Nr. 52 Consumverein zur Hoffnung, cinge- | Central-Molkerei Lüzcburg, e. G. m b. H. | Sonneberzsz, S.-Mein. [10397] (Möbelklopfer Bavaria Nr. 10), Muster für plaflisde Ne. 73. Offene Haudelsgesellschaft C Lerhs Gläubigerversammlung am 24. Mai 1905, Heinri Petersen in Haderslebey, Stblachter- Mülheim, Ruhr. 00221 e Ca an me beschränkter Haft- | heute eingetragen: Für den ausgeschiedenen Hermann | Die unter Nr. b des “hiesigen Genosseuschafts- Grzeugni e E Me 3 Jahre, angemeldet au Wwe. in Nordhausen, 2 Modelle für Glatflaschen 7 Dil A0 M ar E á Hrüfungotergen Q unse Pa M: s e gm 29. Ei o Doe wi N e ais „Mee pters , ge J ‘den: S CGiido : if 5 c i ; r ; . 2 î . ] L ; f i trr, . ? e , B )T, T d 5 ier. e : z N y p Laut A E alo denb boi 21. April Cortes in Südergellcrfen ist dur Beschluß der | registers eingetragene Genossenschaft: Consum- u. Baber 20 A Ubr offen, ohne Fabriknummer, plastishe Erzeugnisse, | rihtögebäude, Neue Sricdritbitraße L C GAE S iner H. Clausen in Oiberdtabe Anmeldefrist 99. April 1905, Vormittags 117 Uhr, der Konkurs 1906 ouebe an Stille von Nlbert Kiendo- der ail Generalversammlung vom 4. März 1905 der Hof- | Produktivverein Souneberg, e. G. m. b. H. g- SA Ra eriidt i Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. April 1905, | werk Zimmer 162/104. Offener Arrest mit Anzeige- | bis zum 17. Funt 1905. Erste Gläubigerversamm- | eröffnet. Verwalter ist der Kaufmann Max Schôn- bauer Donat Baúmann in Ni bad (8 Bors L E besißer Heinrich Wiekhorst in Derzen in den Vor- | in Liquidation, ist na< Beendigung der Liquidation R A Vormittags 11} Uhr. W pflicht bis 17. Juni 1905 : lung am 23. Mai 1905, Vormittags 10 Uhr. | dorff zu Mülheim-Ruhr. Anmeldungsfrist für die und an Stelle von August Rischard der - Fabrik: fand B L E Am18gericht Lüneburg, ms heute gelös<t worden, Bautzen. O [10327] Roe A L La t4 Att 9 Berlin, den 1. Mai 1905. Prüfungstermin am A. Juli 1905, Vormittags | Gläubiger bis zum 30. Mai 1905. Erste Gläu- arbeiter Ioseph Tiesinger in Rimbach in den Vor- e S ouneberg, den 28. April 1909. In das Musterregister ist eingetragen worden: Ontgl. mene Wh de Der Gerichtsschreiber 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | bigerversammlung am 2. Juni 1905, Vormit- stand gewählt. München. Geuofßenschaftêregifter. [10388] Herzogl. Amtsgericht. Abt. I. itl 708. Firma _ Gebrüder Weigang in Reichenbach, Vogtl. [10326] des Königlichen Amtsgerichts 1. Abieilung 81. 17. Juni 1905. tags 11 Uhr. Prüfungstermin am 16. Juni Colmar, ten 28. April 1905. Darlehenskassenverein Tuting, cingetragene Tauberbischofsheim. [10405] Baußen, 1 vaishlossenes Paket mit 1 Mêuster F In das hiesige Mustershußregistier ist eingetragen | 611, Rhein. Konf gerö [10237] Hadersleben, den 29. April 1905. 1905, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 19. Kil. Amtégericht. Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. Genoffenschaftsregister. lithographischer Erzeugnisse, Flächenmuster, Fabrik: worden : Über das Verm? EE 4 Si nung, t Königliches Amtsgericht. Abt. 1. Anzeigefrist bis zum 2. Juni 1909. S Siß: Tuting, A.-G. Starnberg. Statutenände- Nr. 9891. In das Genossenschaftsregister Band T | nume 53507, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet an Nr. 305. Firma Füssel « Hofmann in | gg Eer Cöln Gt. A A vab genannt | zgamburg. Konkursverfahren [10165] “Flader, Obersekretär, Gerichtsschreiber Colmar, EIs. Befanntma<ung. [10380] | rung dur< Beschluß der Generalversammlung vom | wurde heute zu O.-Z. 3 Spar und ländlicher | 1- April 1905, Vormittags #9 Uhr. Schönbach bei N k (Sa.), ein vershlofsenes olf zu Cölu, St. Agatba 6, Inhaber Ane d g s<äftsfi | des Königl. Amtsgerichts zu Mülheim a. d. Ruhr. Fn Band 111 des Genossenschaftöregisters ist bei | 16. April 1975. Die Betenutitigen Ie Ge, Kreditverein Dittwar, e. G. m. u. H. in Nr. 709. Dieselbe Firma, 1 verf{losseret Paket, enthaltend 30 Musterabschnitte für Bitbagen Le I L AH Lag S 29, E August Seuxs Adolph “Dios Ge 10 Nagold. K W Amtsgericht Nagold. [10178] . i ü lich“ i 2e en f LeA A T j L ; S —— É i: i: N : x i C ü Mus i iber ; T o Ç i 5 975 525 D C r i 2 , J T Y : E ! I 7 L 4 4 i Í 2 ¿ie S S L S. 7 nossenschaft erfolgen unter ihrer Firma und gezeiinet e R Aaivivt t Vi ide i S va E r O Leitern O 128 und Kleiderstoffe, Dessinnummern 1275, 1232, 1238, | ¿net O R E E Hamburg, Gerhofstraße 6, wird beute, Nachmittags _Konkurseröffuung. pflicht, in Sulzbach eingetragen worden : M P 8 in der E E ven Lor” | Dittwar orfleher Landwirt Bi f Landwirt | 0 1226, 01227, 01284 beimer 12 1206 J O 1909! 1224: 1226 1226, 1297, | Sgt Un Ton O, Sund 4906. Ablauf A E i Miotenha: E ener Ari Ueber das ech, Cnhabecin der Firma Heiurich Laut Generalversammlungsbes<luß vom 12. März | "München, 29. April 1905. fundgabe“. | Franz Gustav Honi>el in Dittwar als Vorsteher C 1261, Rg. 6016, 8 2248, 82250, S 2252, S 2254 L ile 1300 1274 1987 122 1278, | I bena erlid ari905. Ablauf der An- | G. O. Herwig, Knothenhauerstraße 8. Offener Arrest | geb. L in Altensteig, und d E Aval 1905 sind an Stelle der Genossen Wolschlegel und Kal. Amtsgericht in den Vorstand gewä 24985--24988. 27677—27680, 28780— 28783, 30931 270, 1271, 1302, 1300, 1274, 1287, 1272, 1273, | meldefrist am selben Tage. Erste Gläubigerversamm- | Jn Anzeigefrist bis zum 23. Mat d. J. einschließlich. | Springer in Alteusteig, und den i Lortiorbenen e 4 : L gl. Amtsgeriht Münten I. in den Vorstand gewählt. Ee é Z ' - , / 1340, 1346 und 1347, Flâchenerzeu nisse, Schutzfrist ; : : e g ._ F, ein\s<l .! derselbe 1dlichen Nachl hres verstorbene Wart die Genosen Bitior Baden Siz, | oes, Seite ao E vex 29 fun 16 (0 O S ea oe L B Wi Fuma am E Unl 10 Wor | Me Br (gie De R S um 4, Im d, È g | Ehemanns Deineic} Springer in Kltenfeig, den Vorstand gewählt worden. In das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 20, den Grofh. Amtsgericht. frist 3 Jahre, an cineldet ait & April 1905 S mittags 411 Uhr. 1905, Vormittags 1% Uhr, an hiesiger Ge- Vorm. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. | wurde heute, am 1. Mai 1905, Vorm. 93 Uhr, das Colmar, den 28. April 1995 Spar- und Darlehnskasseuverein ciugetrageue Tempelburg. Befanutmachung. [10398] | mittags 11 Uhr G i A Nr. 306. Firma A, Rofiuer ‘1 Netschkau | ritsstelle, Glo>engasse 9, erstes Sto>werk. 14. Juni d. J., Vorm. 107 Uhr. Konkursverfahren eröffnet und Bezirksnotar Bek in i Ksl. Amtsgericht Senuosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht b on E Sto L Nr. 8 7 heute V Ne 710 Dieselbe Firma, 1 verschlossen Siri Pi N Pri d pa Ftofffe, Cöln, den 29. April 1905. Amtsgericht Hawburg, den 1. Mai 1905. | Altensteig zum Konkursverwalter bestellt. Offener ————_ - | bei der Molkereigenofsenschaft, eingetragene | et mit f usterabschnitte vbaumwoKener api }jerte]LoNe, Königliches Amtsgericht. Abteilung 1111, Hamburg. Koufursverfahrenu. [10166]

s ; i L 19 Stif c ' t mit igefrist und Anmeldefrist für Konkurs- Colmar, Els. Sefanntmachung. [10381] zu Juliusburg betreffend, heute eingetragen worden: Genoffenschaft mit beshräukter Haftpflicht, zu Paket mit 42 Stü>k Mustern lithographisher Er Dessinnummern 2631— 2634, 2647, 2699, 2671, Ueber das Vermögen des Hausmaklers und Grund Arrest mit Aeg Lee rie Gläubigerversamm zeugnisse, Flächenmuster, Fabriknummern 5288) 2674—2677, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Darmstadt. Befauntmachuug. [10364] eigentümers Goitlieb BEGULuK: Chriftopher lung 314. Mai 1905, 11 Uhr Vorm., Prü-

ei i ¿[eiflun il 1! p i] L 1 t L9 9) ä i s a In Band 111 des Genossenschastsregisters ist bei L gege per Poft genügt Tempelburg eingetragen: ugnisse, 5 e g forderungen 17. Juni 1905, erste Gläubigerver]jamm eichnung eine orstandsmitgliedes und des 52886, 52938, 52939, 52950, 52954, 52955, 52976 angemeldet am 12. April 1905, Nachmittags 4 Uhr. Ueber das Vermögen des Bauunternehmers | g3ornberg zu Hamburg, kleine Bäkerstraße 23, fungstermin 27. Juni 1905, Nachm. 3 Uhr.

Nr. 41, Consumverein zur Linde, eingetragene : : :c D ts i i Z Genofenschaft mit beschränkter Haftpflicht, in Nethners; an leßteren is in der Regel das Geld | zus Ge I S MiSer vid an Dae r eils 52977, 53057, 53093, 93094, 53138, 53167, 93200 Reichenbach, am 29. April 1905. Friedri Rettig zu Eberstadt wurde heute vor- | wi S L R A % Den 1. Mai 1905. M aae A Í 9. A allt betceffo M D O E o der Gutsbesißer Albert Völskow zu Brunoshof bei De Ia L DAELE, Ie ate U A Königlich Sächsisches Amtsgericht. mittag 9 Uhr Konkurs eröffnet und Amtsgerichts- wid. Mruee halte L e Amtsger.-Sekr. Schaufler. aut Generalversamm ungsbes{luß vom 9. V n ls | é Tempelburg in den Vorstand gewählt.“ 3286, 90291— 93294, 99290, 1 1 900 E U E C 991 | taxator Georg MNeichard zu Darmstadt zum Ver- | 7 s li Ee nt i N L: 1605 it an Ene von Mare Ort welder jm | Yan Wey fd ben der Verbandgfefe fe nter | Tempel ee ide 16 082, a0 B08, 844A, 100470, 900 S has Moirrecier i einaet y, | Bieren ammlung, un ca lgemesner Prifangs mar 3 Offener Tel it Uner bio zum | ° Das Fel Amtsgerihi Dihfensurt hat auf Antrag orstand verbleibt, das bisherige Vorstandêmitglied | \Prift des Rechner F Noritandsmitaliedes Königlihes Amts3gericht. ' i JaHre, idet am 8, Apr tba? î i z äubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- | 3. Juni d. J. einsli K Q S Bigerver: L t O Sts in OGs E A als S des Vereins- Ir erli Nedhners Und Res Porfan aa enes Weiden B err abaag, [{101400) R tar g S ie Fir Verl Afccugesensast in Wieda, acm 19, April 1905 toe M, D M Os, ARG- f inc d. DA. Mai d, JE bem, A0 Ube, E Tier lea n A 2e Roobitoes orstehers gew w : : ; g e ._ 602. ma, Ber / a ; "Ff N T i j e i - O a E E j : E E En ss Ca im. os pril gas Amtsgericht Oels, den 27. April 1205. „Darlehenskafseuvereia Wilchenreuth, e. G. | der Scußfrist des Musters unter der Sabrisaamivs I A abon wi den T O C Sfener Ao Paas d. 14, Juni d. Is., Albert H. Fritz in Ochsenufurt den Konkurs er- _Soimar: \ F e gro, OE ee i bi de K! (Dei Perl mant von 23 | 10 t Ee Ta V uf fe Dtafee ffe | Ag n D gge 0 cler | Todte Sambmg, des 1, Mai 190, L en, r. 9 In das Genossens<afi ei der Korn- | 1905 wurde an Stelle des verstorbenen Vorstands- | o f 1907 plastishe Erzeugnisse, Schutzfrist 10 Jahre. G B E b Koukursêverfal dieser Richtung bis längstens Montag den 15. Mai ; egi ausgeuossenschaft 2 ] in- tot ; i: ) autzeu, am 29. April 1905. ; : E Gr. Amtsgericht. IT. Hamburg. Koufurêverfahren. [10164] | dieser Richtung bis lngitens Loma, L beruntaer Eo uis 02s Bengsealaf ets s grgen Walt zu Smevove Ofipe. ¿g Ein, adi S T leid als E A ¿ Königliches Amtsgericht. M Nenitdes A Saa O88 Sgerit. [10239] | 5 Ueber das Vermögen der hiesigen Aktien-Gesell- N E E Anmedung det No gen 27. April 1905 zu Nr. 6, die e. G. m. b. H. in B agen e Vertretungébefugnis stellvertreter gewählt. Fürth, PATORN: tet beR [10360] Spörr. Ueber den Nachlaß des Malers Hermann Kollina sbastein irma Lager orer ir in Vagerdor] Beschlußfassung Aber bie T undd, axberen Bera Lan Ea Spar- und BVaugenofsen- dn rade D S. us 57. April 1905 Weiden, den 22. April 1995. : Musterschugregistereinträge. 0 werdau. S E [10331] | in Abbehauseu ist am 26. April 1905, Nach- | hei Itzehoe, wird heute, Nachmittags 2 Übr, das | walters sowie über die Bestellung eines Gläubigers [a ugetragenè Genoffeuschaft mit be- RKöni iches U s ‘ot, Abt L: K. Amtsgeriht Registergericht. _1) Göt Leonhard, Spiegelwar enfabrikan Fn das Musterregister ist eingetragen worden : mittags 5 Uhr, das Konkursverfabren eröffnet. Ver- | Konkursverfahren eröffnet. Der Buchhalter P. | auss{uf1es, dann über die in $8 132, 134, 137 K.-O. Es s Ba iedene t eem ree In g mt8geri<t, R Weissensee, Thur [10401] n ger Muster ciner Automobilbrilie, Fabrib Nr. 58. Firma Ï. Theodor Schröder Söhne | walter: Rechnungéstellec Heerßen in Abbehausen. | Woldemar Möller, Neuerwall 72, wird zum Konkurs- | bezeichneten Fragen, ferner allgemeiner Prüfungs8- us8ge]><ledenen ¡mi einri Land- | Peine. [10391] Bei dem Gangloffsömmer’schen Spar- und r. 569, Seshma>smuster für plastis<he Erzeugni] in Werdau, ein versiegeltes Paket, enthaltend ! Anmeldefrist bis zum 29. Mai 1905. Erste Gläubiger- | verwalter ernannt. Konkursforderungen \ind bis zum termin ist auf Montag, den 29. Mai 1905,

t if S ° inri ; : S i j 1 ; s i iti wehrkamp zu Essen West ist der Schlosser Heinrih | Bei dem Kousum-Verein Gr. Lafferde, ein- | Darlehnskaffer.verein, eingetragene Genofseu- SHufrit 3 Zahre, ofen, angemelde! an 10, 2 | 9 Muster von buntfarbiger Konfektions- und Polster- versammlung sowie allgemeiner Prüfungstermin | 17. Juni 1905 bei dem Gerichte Ziviljustizgebäude | Vormiitags 11 Uhr, bestimmt. 1 4 4 . . . M c

Kühlthau von Essen West in den Vorstand gewählt s - n E « ; ; i : i \ >interflû s i ai 1908

o l ewählt. | getr. Genossenschaft mit bes<zr. Haftpflicht in | schaft mit unbeshröäukter Haftpflicht in Gang- ; watte (Flicße) und 8 Muster von buntfarbigem Werg, 8. Juni 1905, Vormittags 10 Uhr. Offener } vor dem Holstentor, Hinterflügel, Erdgeschoß, Zimmer Ochsenfurt, den 1. Mai 1909.

T S E e ice Bekanntma Ag 26. ga Gr. Lafferde ist an Stelle des aus dem Vorstande | loffsömmeru ist bzute in das Genossenschaftsregister | 3 iÎn Wiederer 2 ee „Firma E Bürg ; walte M che) Slärbter GLUTO Se und Sutegewebe- Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Mai 1905. Nr. 160, anzumelden. Zur Beschlußfassung über die Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Ochsenfurk.

Vorstandsmitgliedern Gi antèr Mitre O Sie céf ‘0s ausgeshiedenen Wilhelm Cramm Nr. 93 Willi | eingetragen: An Stelle des Nobert Krey is Hermann 10 9E 10 Bi gs telpiegen Fa 2A A abfâllen, in allen Fa1ben, Fabriknummern 1500 bis | „Ellwürden, 1908, April. d Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- | (L. 8.) Hattemer, Kgl. Sekretar.

E e M leitelgd ries eiti Be Tram Nr. 107 in Gr. Lafferde in den Vorstand Ne Oh, Sang u M Vorstand gewählt. Fabrik-Nrn 21 Q ILLE Don Eee E : 1516, Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- Großherzogliches E Se, Abt. I1. stellung eines Gläubigerauss<ufses und eintretenden Ostrowo, Bx. Posen. [10175] 2 Ut SBEe “et V . 2 / eißensee, den 28. April 1905. E E r pet 1 Seh O emeldet am 8. April 1905, Na mittags 43 Uhr. O M) D 11 auer. Falls über die im $ 132 der Kon ur8ordnung be- Konkursverfahren.

falls die Veröffentlichung in diesem Blatt unmögli Mes, Len L L U eri Königliches Amtsgericht, Abk. 1. Tee Vlare Pan S Zeu E Uiebau, den 1: Mai E E Veröffentlicht: Brüning, Gerichteaktuargeh. | zeichneten Gegenstände wird auf Mittwoch, den | Ueber das Vermögen, des Mütenmachers O98

Generalversammlung ein anderes Blatt bestimmt f Königliches Amisgerit. 1. a Fensd G E [10402] wittags 9x Uhr Musterreg S 2 M Königliches Aumtsgericht. Elze, Hann. Sonfurêverfahren. [10190] | 24. De N Lags are Uhr, pa Samm A S wird Fu am A4 B

D ALELA Rendâsburg. 9 m GenofsensMzftsregister ist bei Nr. 15 Spar- / I E 5 Ueber das Vermögen des Ti lermeifters H. | Wr üfung der angemeldeten Forderungen au! | Nachmittags 4s Ar, das Konkursverfahren eröfnet.

8 [10392] | ftaregis p 3) Hausel Adam, Fabrikant dort, 2 Muse Krüger in Gag stehemez oto e ne 98. April Mittwoch, den 5. Juli 1905, Vormittags | Der Justizrat Paweligki in Ostrowo wird zum

Harburg, Elbe. r : ‘c 5 In das Venofsenschaftäregister ist heute O ee) In unser Genossenschaftsregister ist heute unter und Darlehuskasse eingetragene Genoffen: | yon Trumeaux, Fabrik-Nrn. 1050/1, 4 Muster vor N S ; 102 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zivil -fur8verwa i nkursforderungen f unter Nr. 7 eingetragenen Eisenbahu-Bau-Verein Nr. 4 zu Meiereigenosscaschaft Haale c. G. m. schast mit uubes<hräukter Daftpflicht zu Thier- | Querrahmen, Fabrik-Nrn. 170—173, 2 Pfeilerspiect Konkurse 1905, Vormittags 11 Uhr, das Konkursve: fahren custiz bäug h A A lfte E ee hs G E E Kor kursverwalter aa. , Konturtsarvernngen HO eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter | H. folgendes cingetragen: garten eingetragen: Wilbelm Laus und Rudolf | mit Glaseinlage leßtere graviert oder bemalt —} s eröffnet, da der Holzhändler Friy Engelke, in Frma Geldok Bi E iee E101, Termir D beenumt Alls bis zum 1. U Slubfaffung i L Haftpflicht eingetragen, daß der Verkauf von Wohn- Jasper Boie ist aus dem Vorstand ausgesGieten; | Drescher sind aus dem Vorstand ausgeschieden und | Fabriï-Nrn. 301 urd 301g, 1 Spiegelleiste, Fabril f Adors, Vogtl [10195] Aug. Engelke, in Lauenfstadt, dem, eine Forderung v G ' Gelbe (T, 4 b ciaibi L prox at S. che Es wird zur Beschluß afsung über die Beibehaltung häusern an Genossen zur Erreich ¿d an seine Stelle is Wilhelm Kroeger getreten. an ihre Stelle der Stellenbesißer Gottlieb Nagel | Nr. 300, herzustellen in verschiedenen Größen un : for or MAMI: x Ernsi 99) | für fäuflih gelieferte Holzwaren im Betrage von | erlonen, welche eine zur Konfuröma}e ge T0 Sdia des ernannten óver die Wabl eines anderen Dre Genossenschaft Gt eke statlfindet des Zweds der | Reudsburg, den 25. April 1905. und Lhrer Fritz Lilge in Thiergarten in den Vor- | Farben ’¿dt, halbe<t und imitiert, Geshma>smuftt! au den e TA Le duggeas Fu ! twa 1145,05 M gegen den Gemeinschuldner zusteht, | E E S Ae E N walters [ome ee die De Ung eines Situbiger r sl : : 2 i ç 2 Ñ 4 E, L (L ¡al Huscher in Jugelsbu ird heute, . D Ny é 6A J f 3 [ sind, wird aufgeaeben, n an den bishertgen s\husses intretenden Falis über die in $ 132 Harburg, den 28. April 1905. Königliches Amtsgericht. 2. stand rit Woßlau, 22. April 1905 für plastisle und Flächenerzeugnisse, Schupfri* 1905, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- den ag f ri na ber ae B ire Vorstand der Gesellsbaft ¿u verabfolgen oder u 0 ana T iAneten Gegenstände au den Königliches Amtsgericht. IIL. Seelow. Bekanntmachung. [10393] ALEN d A E : 3 Jahre, ofen, angemeldet am 20. April 1900 öffnet. Konkursverwalter: Rechtéanwalt Hofmann felluna und “Zahlungsunfähigkeit Me cTeamit hat leisten, au< die Verpflihturg auferlegt, von dem | 22. Mai 1905, Vormittags 10 Uhr, und zur Havelberg. [10384] In unser Genossenschaftsregister ist heute die dur Vormittags 104 Uhr, Musterreg. Nr. 1123. E in Adcrf. Anmeldefcist bis zum 27. Mai 19095. Der Rechtsanwalt Quedee ti Hildesheim wird zum Besitz der Sche und von ben Forderungen, für Prüfung der angemeldeten #eorderungen auf den In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 7 Statut vom 16. März 1905 errichtete Genossenschaft 4) Wie ad 2, 2 Zeibhnungen von Handspi-ge"] Wahltermin am 22. Mai 1905, Vormittags | Konkursverwalter ernannt. Konfkursforderun en sind | welhe sie aus der Sace abgesonderte Befriedigung | 15. Juni 1905, Vormittags 10 Uhr, vor dem (Spar- und Darlehuskafse, eingetragene Ge- | mit der Firma „Görlsdorfer Spar- und Dar- Musterre ister abrik-Nrn. 5703 und 5703 L, 9 ZeiGnunger f 10 Uhr. Prüfungstermin am 5. Juni 1905, | fig zum 16 Juni 1905 bei dem Gericht anmelden. | in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter 6is zuw | unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Per- nossenschaft mit unbeschrärkter Haftpflicht, zu lehnskasseu-Verein“ eingetragene Genofsen- g . tellspiegeln, Fabrif-Nrn 5713/2—10, 1 Zeichnus Vormittags 10 Uhr. Offener Aurest mit An- | (Fs wird zur Beslufifassung ber die Beibehaltung 93, Mai 1905 Anzeige z1! machen. sonen, welhe eine zur Konkursmafse gehörige Sache Söllenthin) eingctragen worden, daß der Bauer schaft mit unbeschränkter Haftpflicht und mit (Die ausl ändis<en Muster werden unter eines Folery egets, Mabrif-Nr. „2710S a zeigepflicht bis zum 19. Mai 1909, | des ernannten oder die Wahl ines anderen Verwalters | Hamburg, ten 1. Mai 1909. in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig Iohann Lipsow aus dem Vorstande au8geshieden | dem Siy Görlsdorf eingetragen worden. Gegen- | Leipzig veröffentli<t.) t [Nau N ae EREE Königliches Amtsgericht Adorf. | sowie über die Bestelluna eines Gläubigeraus\{<usfes Das Amtsgeriht Hamburg. sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner a A O aut PL Muxfeld in Söllenthin in den lone ptecs e SNLO M Bie Hebung E r A dent dai y [10328] Nachmittags 4 Tee angemeldet am gleichen 2a Berlin. R [10183] | und eintretenden Falls über die im $ 132 der Kon- Abteilung für Konkursfachen. ¡u verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung A TOCeE, den 8 April 1905 führung aller zur Erreichung. dieses S len In das Musterregister ist eingetragen worden : 5) Hemmersta< N, Firma in Für Ueber das Vermögen des Kaufmanns Martin | kursordnung bezeiMneten Gegenstänte auf den 7. Juli | Werne. Bekanntmachuug. [10200] ann E rie S rig A Sach + GRA V aönigliches Amtsgericht Maßnahmen, / insbesondere vorteilhafte Beschaffung | Nr. 79, 80. Firma Sächfische Kunstweberei | 16 Muster für Pfeilerspiegel, Fabrik-Nrn. 52418 Mierheim zu Berlin, Wichmannstraße 19 und | 1905, Vormittags A1 Uhr, und zur Pre | meisters Geors Benh: der Witwe Schreiner- | Forderungen, f me Anspru nehmen, dem Hos B Ta [10385] | der wirtschaftlichen Betriebsmittel und ünstigee | Claviez, Akticugesellschaft in Adorf, hat be- | S S, Geschma>émuster für plastische Erze S E rve 72, Firma, Müller und Mever” | 1905, Vormittags AL Uhr, v a E Georg Venhoss, Friede 25, ist beute, I E ente bib zuin 1, Su 1006 Mea E ; 7e - i i üglih der mit den Fabriknummern 5428, 693, 720 nisse, Schußfrist 3 Jahre, versiegelt, angemeldet a eim, ist heute, Millags 12 A9, pee Bra E Ens ain - | Hülsmaun, zu Herne, Wischerstr. Ir. 29, LeL | machen. E i I aus dem Genossenschaftsregister. Absay der Wirtschaftserzeugnisse. Den Vorftand zügl c t e ee T 19 Tarmi lichen Amtsgericht 1 zu Berlin das Konkursverfahren | zeichneten Gerichte an Gerichtsstelle Termin anbe- | am 28. April 1905, Nachmittags 5 Uhr 40 Mi, | machen. : S Bau- uud Sparverein Hof, e. G. m. b. H. : ein 1 A Rauhe, Bauer zu Görlsdorf, zue Bs C A 17S oeafrisi Ms be cas Nr 1195 LEO E E O eröffnet. Verwalter: Kaufmann Klein in Berlin, | raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- | nuten, der Konkurs ' eröffnet. M rralten: Rechts- Königliches Amtsgericht in Oftrowo. Statt Paul Fugler nun Rangiermeister Heinri Müklenbe J nan otheer, 2) Wihein äntyer, E E E M late 6) Reutter Courad ¡r Metallspiege/? Altonaerstraße 33. Frist zur Inmeldung der Konkurs- | masse gebörige Sach? in Besitz haken oder zur Konkurt- | anwalt Grimsehl in Herne. Anmeldefrist bis Ruhrort. Koufuréverfahren. [10246] Sirößner in Hof 1 Vorstandêmitglied. t E enbeliger au au Dao zugleich s N L ilfe 9 Adorf, den 26. April 1905 abrikant in Zicndorf, 6 ‘haken- oder wintl forderungen bis 15. Juli 1909. Erste Gläubiger- | masse ctwas s{uldig find, wird aufgegeben, nihts | 26. Mai 1905. Erste Gläubigerverfammlung am Ueber das Vermögen der Kurz- und Weif- 6 ereinöborstebers, 2) Bea D e : rieliches Amt | i Fabril versammlung am 10. Mai 1905, Vormittags | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | 19. Mai 1905, Vormittags 14 Uhr. All- | warenhändlerin Ehefrau A. Winz zu Ham-

Hof, den 20. April 1905. Z 1 : gur! ! : Ra, Sees Amtsgericht. edner tg War Samuel Moos E g Singen nto Ma tgerion: by (ogen a P Biaferkalte A runde! 1K Uhr. Prüfungstermin am 4. August | au<h die Vervflichtung auferlegt, von dem Befiße | gemeiner Prüfungstermin am 30. Mai 1905, | born ift heute, am 29. April 1905, Nachmittags A, [103861 Glo n Dele dFertlichen Bekannt A OAEer u! | A L OT: deriemtter tit ei ELSESS flahem ver >igem D bt, F brik N: E 1905, Vormittags 4104 Uhr, im Gerichts- | der Sache und von den Forderungen, für welche fe Vormittags Ul Uhr, vor dem Königl. Amts: | 5,35 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der In das Genossenschaftêregister is bei der unter Me el blide C UAY S ie hn Sleas Me G enge ben A s<ma>smufter ‘für plastische Erieugnisse, Shugft zebäude, Neue Friedrichstraße 13/14, T1. Sit bis j e der Sache gacan ette S elei gung in IEERE geridt Herne, Schulstraße Nr. 20. Offener Arrest | Nechisanwalt Tenbergen zu aueeos ist zum Nr. 12 vermerkten Genofse x ¿ i ; 5 e S E bio L i L immer 143. Offener Arrest mit Anzeigepflicht dis | neymen, dem Konkursverwalter bis zum 16. Juni | mit Anzeigefrist bis zum 19. Mai 1905. Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen fin n Genossenschaft „Kousumverein | von wenigstens 3 drei Vorstandsmitgliedern, | siegeltes Kuvert, angeblich 5 Pofamentenmuster Ne eE e Measlerreg, L M E a h 15. Juli 1905 ï | 1905 Anzeige tu machen. Ea 28. April 1905. bis zum 17. Juni 1905 bei dem Gerit anzumelden. E : Erste Gläubigerversammlung am 28. Mai 1905,

für Köslin und Umgegend e. G. m. b. S. in | darunter der Vercinsvorst Stell 7 c 979 s Köslin“? folgendes eingetragen worden: r der Vereinsvor eher oder defsen tellver- enthaltend, Fabriknummern 4270, 4272, 4277, 4278 ürth, den 1. Mai 1905. i Berlin, den 29. April 1909. Elze, den 28. April 1909. Köchling, Sekretär, i d i ] L Ver Arbei Friedri ann, f aus dem Bor: |vorfiher mo unsers d in dem Landi, | angemel plastiste Erzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, | Fe]. Amtsgericht als Regtergerikt. a eun E eteitng 24 | Königliches Amtsgeriht. 11. Gerichtsschreiber des Wnialichen Amtsgerichts. | Vormittags Eini 1905, Vormitiags 1A Uhr, ande ausgeschieden, und an seine Stelle ist dec it j : E E 4 i E 4 niglihen Amtégert<T® | Erstein. 10363] | Leipzig. E U E A en exi Ba Abit Emil Baumann zu Köslin in den Vorstand [Gattlißen Sena sien Fa n i umb “Sitte fegeltes as n (Sa) L icetleiicster E q Berlin. (10187] | Ueber das Vermögen des Jacob gens Soli aus e A zes N i e voe dem unterzeiPneten Gr N 17-Sunt 1906. : nungen des Vorstands sind abzugeben von mindestens , if n 42 erantwortlihe i Ueber das Vermögen der Gesellschaft mit be- | von Lazarus, Pferdchändler in Ofthausen, ist | August Eisenach, Inhadert e: L ANT E „r Gerits\<reib A

\ fi zugeben \ haltend, Fabriknummern 4287 und 4299, plastische V her Redakteur cic rab Dr. phil. Straßmana und am 29 April 1905, Nachmittags 34 Uhr, das Kon- | Luftgasapparate unter der Firm: E. Eisenach vis Atnialide air M dl rg Gutrore

Köslin, den 26. April 1905. drei Vorstandsmit liedern ! ep 1 . L

< r , unter denen sich der ; S , i \chräufkter Haftuvg Dr. 3 4 i : h Kgl. Amtsgericht. Vereinsvorsteher ober dessen Stellvertreter Belinder e e 6 Nahm 43 tee E Dre 9x0! D Gharlotienhurg s * Wolff, Abice E Bercsu Nachf., Berlin, kursverfahren eröffnet. Konkuréverwalter is der | & Co. in L.-Volkmarsvorf, Wurznerstr. 15b, | T Eva Ds [10403] f muß. Die Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt, 138. Firma De iltes Wilh. Gutberlet in Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin, | Alexanderstr. 28, ist heute, Mittag d S erg eve naa Hertzig in Erstein A ifi UOR dn M e Nadhmitiagt 49 V EEE, s Daufinains Mt ea) ar s , inde e i i i - x q Königli 9 zeridt 1 Berli 8 Kon- sforde e i 24 t 1905. | das Konkursverfahren eröffnet worden. erie ; e as nôge & rcel Þ arlehuskasse, cingetragene | indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden | Annaberg, ein ver icgeltes Paket, angebli 9 Muster | Dru> der Norddeutschen Busferudere! und Verla dem Königlichen Amtsgericht 1 zu Derlin da n Erste Glaub eei e u É E ZUE das eit fahren erne 1 Wahltermin am oer ie in Rectwik is heute, am 29. April

Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht | hinzugefügt werden, Die Einsicht der Liste der Ge- | von geprägten Pappartikeln enthaltend, - Fabriks Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, kursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Brin>k-

alten sind, e cheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Tite