1905 / 108 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

É E Gegenstand im einzelnen

_ G [11690 Vilanz am 31. Dezember 1904. [1165] Magdeburger Lebens-Versicherungs-Gesellschaft. Rechnungsabschluß für das Jahr 1904. An diverse Debitoren 5

411 135/04} 681 564 86 11 000|— 3 896 79

E 745 243 74

im ganzen Pasfiva.

M Betrag in Mark

89 433 im ganzen

880 70 720

Gegenstand 9L Kassakonto

Vorräte laut Inventur Grundstüdckfonto Gebäudekonto Abschreibung | Zugang Wt P inffeielf nt San 464128/20 | 7 3 ashinenkonio : a * Abschreibung a. Agenturprovisionen 999 lis Zut 2 b. Sonstige Verwaltungskoften | gang VIIL. Absreibungen |

Gerätekonto IX. Verlust aus Kapitalanlagen Abschreibung X. Prämienreserven : | j

N Reservefon8. siGerungen .…...-- 30} Nicht IV. Zablungen für vorzeitig a | Aktienk

Uberungen 9y. Gewinnanteile an Versicherte VI. Rüdversiherung8präamien VII. Steuern und Verwaltungskoften: D C S O 9) Verwaltungskosten

erhobene Dividende

| l Gewinnvortrag aus 1903 Reingewinn pro 1904

36 000/—

A. Einnahmen. 4 545/99

I. Ueberträge aus dem Vorjahre : 1) Vorirag aus dem Uebershufse 2) Prämienreserven 3) Prämienüberträge . . - - - n 4) Reserve für shwebende Verficherung 5) Gewinnreserve der Versicherten i Zuwachs aus dem Uebershusse des Vorjahres . 6) Sonstige Reserven und Rücklagen . Zuwachs aus dem Uebershufje des . Prämien für: , : D Kapitalversicherungen auf den Todesfall a. selbft abgeschlofene b. in Rückdeckung übernommene . 9) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall g. selbst abgesloene b. in Rückdeckung übernommene Rentenversicherungen a. selbft abgesdlofiene b. in Rückdeckung übernommene ) Sonstige Versicherungen a. selbit abgelblofsene b. in Rückdeckung übernommene Policegebühren . Kapitalerträge: 1) Zinsen 9) Mietserträg . Gewinn aus Kapitalanlagen Vergütung der RüSversiherer Sonstige Ginnahmen. . .. chch- -- o... Gesamteinnahmen . .

is A M 14 |

06 Kassabeft: Z Stüdzinsen aus Gffekten. . . ... do. i

427 188 44 4 360 060 75

3 147 410/71 1 212 650/04 T 11S 139/98 58 959/39

2 187 66] Per Vortrag aus 1903

2 5 951/16 Zinsenkonto Vorjahres . . .

2 174 109 33/61 213 405 14 _ Zugang s | 8 138/82 8 a. aus den Vorjabren Abschreibung b. aus dem Geschäftsjahre 531 594 66 Zugang 2) Prämienrückgewährreserve 99 390 84 Beleutungskon 3) Sonstige rehnungêmäßige Abschreibung X L. Prämienüberträge : | Zugang XTI. Gewinareserve der gewinndi | XIII. Sonstige Reserven und Rüdcklagen XIV. Sonîftige Au2gaben

139 570/32

V 238 088/95 Sautter. Seis.

Gebr. Vöhler & Co. Aktiengesellschaft. Í

Vilanz per 31. Dezember 1904. Vasfiva.

| | Grundbesiß: P Akti it iodt Beginn 1904 4 566 822,26 S S Zugang ._» 37200,82) Spezialreservefonds 250 000/— | - & 604 023,08 Kreditoren 2 549 357178 N a Unbehobene Dividenden . . 180 Werksanlagen famt Einrichtungen, Grzberganteil

Gewinn 1904 und Wobngebäude : e 1 469 581,73 5

[11691] Aktiva.

792 004/45 156 979 36

20 000|— g

19L 76513

99 676 13

308 630/77

Medellkonto Zugang Abschreibung Le cht Abschreibung Zugang Beteiligungskonto Effektenkonto

204 680 68

M 9777 135 87 14 940/02

3252/58

50 000 250 000

4 800 000|— 1 686 500/— 57 020 620|— Mertvapiere H

I. Wesel der Aktionäre L G ad ITI. Hypotheken IV. Darlehen aus y. Wertpapiere: : 1) mündelsiere Wertpaptere ior 5 sonstige Wertpapiere (Sh y 2 gel E VI. VorauSzablungen und Darleben auf Policen 284 608,76 VII. Ns Wechsel VIII. Gutbaben : 5 d 1) bei Bankhäusern L L 120 64

99| 2 636 090 19 36 264 85 517 473 63 58 460 82

74 253 770/52

Gewinn- vortrag aus 1903

b 5 744 614,63 533 281,09

6 6 277 895,72 54 535,20

bk 6 223 360,52

41 215,90 | 1510797 130 000

3 320 682 03

aben. Per Aktienkapitalkonto . . . F E o L A H

diverse Kreditoren : S II. Berufsgencfsenschaft

TII. Bürgschaftskreditoren

IV. diverte

Ion O

obnkonto

Abschreibung 151 ° Utensilien : Beginn 1904 é 193 707,89 | Zugang 39 214,36 2 520 921/99

é 232 922,25 Abgang 41 316/98

5 345,85 | M 227 576,40 | Abschreibung 000 c | T C 194 059/65 | Materialien | j 1) aus dem Gesäftsjabre [99 982 Frit | I 12 - L 923/17] 194982 albfertige und fertige Produkte 3 063 Da 6 » e R Jahren 152 381 33 Gutbaben bei Banken . Bar | e N00! XIII. Snventar und Drucksaen N 170/78 Wesel XIV. Kautionedarleben an versicherte Beamte | | 1113517 07 Effekten einshließlih laufe X V. Sonstige Aktiv T3 917 681 7 Kafsenbestände T 8161

B. Ausgaben. /

Zablungen für unerledigte Versicherung®fälle der Vor- jahre aus selbft abges{lofsenen Versicherungen : 1) gate 398 012 77 2) zurüdgestellt i : E Zablungen für Versiherungêvervflibtungen im Geshäfts- jahre aus selbst abgeschlossenen Verficherungen für : 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall

a. geleistet

b. zurüdgeftellt x

Kapitalversiherungen auf den LebensSfall

a. geleistet

þ. zurüdgestellt

3) Rentenversiherungen

a. geleiïtet

b. zurüdgeftellt

Sonstige Versicherungen E aaa S D L Vergütungen Rückdetung übernommene Ver- ficherungen

. Zablungen Rersicherungen

_—

286 068/66 18 000 70 000 1252 136/04

2) bei anderen Versicherungsunternehmungen 421 594/83 IX. Gestundete Prämien . | R. Rüditändige Zinsen und Nes a Sedules: |

1 626 204 70 aleg] 250000/— 34 613 78 167 576 40 fte 1192 338 23 3421 553 6 329 323 61 4 599 628 33 230 466 38 805 043 04 258 970 13

17 130 335 41

52 611/54 L 1. Ausstände bei Generalagenten

Abgang Rücklagekonto Vortrag auf neue Rechnung

3 949 34 461/35 37455 10

3 320 682/03

2)

281 100

Benrath, den 31. Dezember 1904. L Der Vorftand der Brückenbau Flender Actien-Gesellschaft. e E Flender. RNRiensberg. Seprüft, mit den Büchern verglihen und stimmend gefunden. Beurath, den 30. März 1905. Stabl, vereidigter Bücherrevisor.

345 770/63

aua 17 130 335! 1. Aktienkapital Li II. Reservefonds (Kapitalre\erve): i 1) Bestand am Sthlusse des Vorjahres 2) Zuwachs im Geichästsjahre III. Prämienreserven : E a. Lerben8sverfuherung:

: | L 6 000 000|— £) 1 200/—} 3 691 680/79 | |

S 86/56 13/44

L A j

L 73 für 930 101/80 E

259 023/83

c 750 000!— Abschreibunzen an Werksanlagen samt Einrih- | tungen, Érzberganteil und Wobngebäuden

700 000,—

Gewinnvortrag aus 1903 . Saldo aus Warenlagerkto. Zinsen

für vorzeitig aufgelöste, (Rückauf)

A

Soll.

jahre,

Gewinnanteile an Versicherte aus abgehoben E

. Rüúversicherungsprämien Tür: :

1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall

5) Sonstige Versicherungen

. Steuern und Verwaltungskoften: 1) Steuern ; 9) Verwaltungskosten

. Abs(hlußprovifionen

. Inkafsseprovitionen

er a ——

618 369 03 1 764/89

17 643/90

-. Sonftige Verwaltungskosten shreibungen .

erlust aus Kapitalanlagen. -. ch ch2 2 °* r2mierreserven am Sélufse des Geschäftsjahres für: Kavitalvearsiherungen auf den Todesfall

[S

23

C

“2

1 505 74988] 1 5:

588 039/28 |

620 133/92

1) Kapitalversierungen auf den Todesfall

5 Kapvitalversicherungen auf den Lebenséfall

3) Rentenverficherungen a S 4) Sonstige Verficherungen

47 985 819/69 3 151 360/99 3571 169 66

54 367/97

b. Unfallverficherung: Detungékavital für laufende Renten Prämienrückgewährreserven . . - «e ooooo n

3) Sonstige rehnungëmäßige Reserven

) 2) J

238 088/95

531 594/65 22 320/84

IV. Prämienüberträge i a. Lbentversiherung : 1) Kapitalverfiherungen auf 9) Kapitalverfiherungen auf 3) Rentenversiherungen b. Unfallverfiherung

den Todesfall den Lebengfall

Ï

3513 778 01 147 250 15 2 600/90

E

| j

|

54 762 718/31

|

| 792 004,45 |

3 663 629/06 156 979 36

älle Steuern und

versiherung2j Gewinn pro 1904 Gewinnvortrag aus 1903 . .

Der Vorftand. Eugen Friedländer.

in Berlin.

prietiie Abgaben für Arbeiter- é 1469 581,73

. -

41 215,90

_ Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. Greene aue von Gert ug- Franke Kort, Ae ; ois von Leixner, beeideter Buchsachverständiger. di De zan E 0% gelangt Is Mai l. J. ab Ala veriindigee 1904 mit „— zur Autzablung, und ¡war außer bei unserer Gefellschaftskafse in in NW. Quitowstr. 24, bei nachbenannten Bankhäusern: S. Bleichröder, Born «& Bre Ea der Disconto - Gesellschaft, Dresdner Bauk und A. Schaaffhausen’sheu Bankverein, sämtlicbe

APROP

n den Bewinnanteilshein pro

Gr

Hugo

2 562 193/72

von Noot.

An Vortrag aus 1903

e Diverse . Abschreibungen auf : Gebäudekonto

Gerätekonto Hebezeugkonto

Modellkonto Afsekuranzkonto

Maschinenkonto . .

Beleuchtungékonto

e Vortrag auf neue NRechnung

Gewinn- und Verluftkonto.

" 175 758/65 324 069/09

9 600 | 25 000'— 15 000 | 3 000'— | 1 350— 8 000 1550

a 1A

63 500

37 455/10

600 782 64

Ea ae A v, Reserven für schwebende VersicherungSfälle: a. Lee es ng b. Unfallverfiherung _ VI. Gewinnreserven der mit Gewinnanteil Versicherten VII. Sonstige Reserven und war: a. LebenSversicherung: Reserve für rückdgedeckte Versicherungen SriegörejervesS Qa 24 o L Sicherbeitsfonds für anormale Versicherungen Sparfonds . . . . - - Reserve für ¡weifelbafte Forderungen. . . - Garantiefonds für Darlehen gegen Bürgschaft . Reserve aus erloschenen Verficherungen b. Unfallverficherung : Unfallrifikore]erve VIII. Gutbaben anderer Versicherungsunternehmungen IX. Ei s E X. Sonstige Pasfiva und zwar: l 1) Gratififations- und Dispositionsfonds : | 2) Unerhobene Dividende der Aktionäre és tauber . 3) Guthaben der Reichsbank X1I. Gewinn: a. LebenSversicherung b. Unfallversiherung

Benrath, den 31. Dezember 1904. Der Vorftand

der Vrückenbau Flender Actien-Gesells® zaft. Flender. Riensber a3. Geprüft, mit den Büchern E d lien Aifamden, Beurath, den 30. März 1905.

Kavitalversicherungen auf den Lebenéfall ) Rentenversiderungen ge Versicherungen b . Prämienüberträge Schlufse des Geschäftejahres für: 1) Kavitalverficherungen auf den Todesfall a. selbft abgeschlofene ; B h. in Rüdckdetung übernommene D Kapitalversiherungen auf den Lebens i j 3) COIGIE O LONERE e o o S A S 7 250 Ö 3) Rentenversicherungen s selbst abgeschlofsene v eckung üt 5)

402 899 18 180 948 11 3 772 021 47

D (12

S E) p

Berlin, am 6s. Mai 1905. Gebr. Böhler & Co. Aktiengesellschaft.

[11667] Teutonia, Misburger Portland-Cementwerk. Hannover.

Aktiva. Bilanzkonto am 31. Dezember 1904.

C

[1 EN

s CGonfttgs Sontag:

1067 364 87 171 038 61 103 398/36

73 000 14 298/53 6 000

Vasfiva.

t 2 200 000 204 200

e A | ¿fa A | Per Aktienkapitalkonto . . 499 335/30) | }. - Spezialbypothekenkonto EETE m Partialobligationenkto. 150 07915 | o 1 400 000 TELL Ausgeloft , 57 500 127 304/15 Noch nicht eingelöfte _= Obligationen . Dividendenkonto . . Parstalobligationen- zinseulou. . Reservefondskonto . . Spezialreservefondskto. Kreditorenkonto . Gewinn pro 1904 .

An Fabrikanlagekonto Bisherige Abschreibungen .

[12086] Zoologischer Garten in Köl a.

Vilanz þro 31. Dezember 1904. Aktiva.

P 3 663 629 08 1482 313/37 P 3772 021/47 2 232 313/37

72 596 42

|72 543 850/83

i. M A

Lis da

L I CTNoOmmiciic

2 600/90

20 000/— Abschreibungen 1904

140 894/23 Inventurbeftände: Bestand an Portlandzement, Brennmaterial, Magaiin- vorrâten, Säcken u. Fäfsern

DifagiciE e s Bisberige Abschreibungen .

Abs@hreibung 1904 . . Effektenkonto

50 9% Abschreibun

46.10 800 Aktien des

svndikats Wechselkonto j 27 71277 Kassakonto j 6 303/26 Débitorenkonto:

a. Bankguthaben . 213 916/18 | b. Diverse Debitoren . . | 434 049/19] 647 965 37 | 1 4142989: Hannover, den 31. Dezember 1904. Der Auffichtsrat. Abel, Gebeimer Justizrat.

1 342 500/— B Grundftückonto . 2) Gartenanlagekonto .

3) Bautenkonto . .

4) Bibliotbekkonto .

5) Kafsakonto .

9 Tierkonto .

7) Beständekonto .

8) Mobilienkonto

72 314/72 | 9) Effektenkonto .

228 339/77 in o Ö j S 6 | 12) Elektr. Beleu&tungékonto O a

9 100 280/—

13 254/75 47 000 30 000'—

Gesamtau8gaben . . LL. Unfallverficherung.

A. Einnahmen. Ueberträge aus tem Vorjabre: _ 1) Vortrag aus dem Uebershufse 2) Prämienreserven ; s. DeEungtkapital für laufende Renten b. Prämienrückgewährreserve . c. Sonstige rebnunaëmêßige Reserven 3) Prämienüberträge 4) Reserven für hw. 5) Sonstige Reserven Zuwadhs aus dem . Prämien für: , 1) selbft abgeschlcfecne Unfallversfiherungen 9) in Rötdeckung übernommene Unfallverficherungen . Policegebühren s Sapitalerträge, Zins . Gewinn aus Kapitalan[agen . Vergütung der Rückversicherer Soulllee Glan ea Cm S Gesamteinnahmen . .

72 720/80 220 80) 12 500— 12 500/—| _1S 21937

1735 739/55 73 917 681/61

192 796 78 428 937 68 90 715 081 642 44954 12295671 | 168 662 83 | 20 000 —| 954 069/08 4 | 743 736/10 | 99 61425] 843 350/35 A 4 505/50 42 596/42

97 063/54

Magdeburg, den 21. März 1905.

Magdeburger Lebens-Versicherungs-Gesellschaft.

Linde. Y

ements-

1D ) S 00 00 D O C5

5 400

1) Aktienkapitalkonto

2) Kapitalreserve . E 2

O O 5) Beamtenunterstüßungsfonds .

450 000 45 000 21734

171 900/—

21 750/81

710 384/81

gewählt, sodaß eine Aenderung in den Personen nihif ingetreten it. E eburg, den 5. Mai 1905.

Magdeburger Lebens- Versicherungs-Gesellshaft.

Linde. Richter. E Mit Bezug auf obige Annonce zeigen wir Herms an, daß die Dividendenguittungen Reihe V Nr. von heute ab bis Ende Mai au in unser Bureau Charlottenstraße 28 in den Stund! von 9 bis 3 Uhr eingelöft werden. Vom [. Juni c: ab werden die Dividendenguittungen nur no@ der Gesellschaftska in Magdeburg ecingelÖ Berlin, den 6. Mai 1905. ri S E S rger Ma urger en s Gesellschaft. Ludwig Vogler.

[116%] Magdeburger Lebens- Versiherungs-Gesellshaft.

Laut Beschluß der Generalveriammng bom 5. Mai 1905 ift die Dividende für das Jahr 1904 auf 39 # für die Aktie = 18 °/o der darauf geleisteten Einzahlung festgeseßt. i

Die Dividende kann gegen Einlieferung der Divi- dendenguittungen Reibe V Nr. 8, welche von den- jenigen Aktionären vollzogen sein müssen, die am 31. Dezember 1904 in unseren Büchern als Eigen- tümer der Aktien eingetragen waren, bei unserer Gesellschaftskafse Alte Markt 11 vom 6. Mai 1905 ab in Empfang genommen werden. Bis Ende Mai wird die Einlösung au in unserem Berliner Bureau, Charlottenstraße 28, erfolgen.

fac Dividendenquittungen ift ein Nummernver- zeihnis beizufügen. A

Die autgeshiedenen Mitglieder des Auffichtsrats wurden in der Generalversammlung sämtli wieder-

| 4 142 959/24

Der Boeia. è. . Bolze. 904.

ang jer 1

Cöln, den 31. Dezember 1904. Der Verwaltungêrat. Gewinu- und Verluftkonto pro 1904.

B. L Kredit.

An Betriebsausgaben: Allgemeine Verwaltungskosten . Ernährung und Wartung des E E. s Unterhaltung der Gartenanlagen . - Unterhaltung der Gebäude u. Mobilien D a oe Verluft an geftorbenen T 6 4461943420 ab: Im Garten

geborene Tiere . . „, 5832.20 Für Abschreibungen auf Vèobilien- und Elektr. Beleuhtungskontos E

1 941 584/99 B. Ausgaben. : f | mnoen für Verfuherung2fälle der Vorjahre aus selbft Y enen Versiherungen : E aa e e S D D as eh dn nes O . Zahlungen für Versicherungtfälle im Geschäftsjahre aus jelbit abgei&bleosscnen Versicherungen : 1) Unfallversiherungsfälle a. erledigt b. \{wedend Laufende Renten abgebo Prämienrückgewährbeträge, 3. abgehoben b. nidt abgehoben . . . -

[4

“« Per Betriebseinnahrmen : | Per Fabrikationékto. | 1 523 882/46 :

Einitrittsgelder

Abonnement . v4 G A Pacht der Restauration . . . Gebühren für Umschreibung von

An Allgemeine Unkosten: Gebälter, Zinsen, Steuern, Verficherungen 2c. . abrikfbetriebsfonto :

Tier- Löbne, Koblen, Materialien, Reparaturen . Amortisationskonto:

A M a / GrI88 von verkauften Tieren 4s Zinsen und Vorshuß anf Feuervers

145 20415

228 339 77 296 514 16 vern 137 950/29

ing

| Diverse . 434 464/48 Diverse

20 015/35 6 201 (85)

Hannover, den 31. Dezember 1904. Der Auffichtsrat. Abel, Geheimer Justizrat.

2) 3)

5 319/85 882

Der Vorstand. B. Lange. G. Boljze.