1905 / 108 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Frit Vietig, Magdeburg-S., Halberftädterstr. 112. 2:0. V0. Sla. A. 8545. Maschine zum Herstellen von Paketbüllen aus Zinnfolie o. dgl. mit einer Papier- ausfütterung. Frederic vau Allen, Paris; Vertr. : Or. A. Levy, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 7. 12. 01. SLd. W. 22903. Kehrichtkarren. R. D. Wirt, Philadeipbia; Vertr. : M. Schmetz, Pat.- Anw., Aachen. 27. 10. 04. i Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

; 0D, ; N A dem Unionsvertrage vom 14.12.00 die Priorität auf

Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Nord-Amerika vom 8. 12. 03 anerfannt.

S2a. G. 20635. Röst- und Kühltrommel für Kaffeebohnen, Malz u. dgl. ; Zus. z. Anm. G. 18 125. Alexizs van Gülpen, Emmerich a. Rh. 29. 11. 04. 83b. Sch. 22 222. Elektris{e Aufzugsvorrichtung für Ußkren mit Hebung eines Treibgewichtes dur einen Gleftromagneten. Gustav Schönberg, Frank- furt a. M., Herderstr. 17. 16. 6. 04. R

85b. G. 19500. Herstellungsverfahren für ein zum Weihmachen von hartem Wasser dienendes Mittel. Adolf Gutensohn. Southend on Sea, Engl. ; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 2. 2. 04. j

SG6c. Z. 4173. Schügenauswehselung für Web- stüble. Heinrih Zwicky, Schindellegi, Schweiz ; NVertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 26. 2. 04.

S7d. V. 5282, Stielbefestigung für Werkzeuge mittels einer, aus zwei gelenkig mit einander ver- bundenen Teilen bestehenden Hülse. Friedrih Vaerft, Schmalkalden i. Thür. 7. 11. 03.

2) Zurücknahme von Anmeldungen.

a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- sucer zurückgenommen.

201. U. 2459. Vorrihtung zum Anlegen und Abziehen von Stromabnehmern mit bohgespanntem, eleftrishem Strom betriebener Fahrzeuge. 27. 10. 04. 21d. S. 19158. Umlaufender Feldmagnet für eleftrishe Masciren. 19. 1. 05.

47b. S. 19 702. Vorrichtung zur Auswuchtung rasch umlaufender Maschinenteile. 2. 1. 05.

74b. B. 37959. Azetylen-Grubensicherheits- lampe; Zus. z. Pat. 158 070. 13. 4. 05.

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen. : 4g. M. 24345. Spiritusglühlichtlampe, bei welcher der Brennstoff aus einem den Brenner ring- förmig umgebenden Behälter in einen dochtlosen Verdampfer gehoben wird. 9. 1. 05. , 21a. K. 27 029. Einrichtung zur Kontrolle des Synchronismus der Triebwerke bei z. B. zur telegraphischèn Zeichenübertragung dienenden Appa- raten. 26. 1: 09: 36a. E. 9841. Befestigungêévorrichtung Fliesen bei Herden und Oefen. 26. 1. 09. 44a. K. 27 573. Zweiteiliger Fingerring. 6. 2. 05.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt- machung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nit

eingetreten. : 3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeihneten, im Reich8anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemahten An- meldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. 42m. M. 22 316. NRechenmaschine mit je einem Anzeigewerk für die Einzelprodukte und deren Summe. 24. 5. 04. 59b. S. 18 048. Leitapparat für getriebene Achsialturbinen. 1. 2. 04.

S0b. O. 3963. Verfahren zum Hydratisieren von hochwertigem Kalk. 6. 11. 02.

4) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände find den Nahgenannten Patente erteilt, die in der Patent- rolle die binter die Klafsenziffern geseßten Nummern erhalten haben. Das beigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patents.

161201 bis 390. Ila. 161300. Verfahren zum Trennen ver- schiedener Erze, nahdem sich die ErzteilGen in Wasser durch Oel¡usaß unter Abscheidung von der Gangart zu zusammenbängenden Klumpen geballt baben. Arthur Edward Cattermole, Highbgate, London; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 21, 9, Va. 2a. 161 349. Verfabren zur Herstellung röhren- förmiger Hohlgebäcke. Carl Forcke, Hannover, Kronenstr. 16. 22. 8. 03. 2a. 161350. Wrasenentwickler für Backöfen mit Nostfeuerung. Friß Schubert, Breslau- Pó6pelwit. 1. 7. 04. 2c. 161 232. Verfahren zur Herstellung einer foblenbydratarmen Backware von Brotgeshmack. Dr. Peter Bergell, Berlin, Hannoverschestr. 13. 23. 12. 03 3b. 161233. Hosenraffer und Hosenschoner; Zus. z. Pat. 158 813. Hugo Berger, Chemnitz, Ludwigstr. 37. 30. 9. 04. 4a. 161270. Gasglühßlihtbrenner. Julius Jürgeus, Kl. Bäckerstr. 7, u. Rudolph Gustav Witt, Gr. Burstah 56, Hamburg. 6. 3. 04. 4f. 161262. Verfabren zum Tränken von Nitrozellulosefasern oder daraus bergestellten Geweben mit Leuchtfalzlssungen. Joseph Armand Ernest Hubert Boullier, Paris; Vertr.: G. Lamberts, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 3. 9. 02. i : 4f. 161271. Halbkugelförmiger Glübstrumpf für seitwärts gerihtete Gasglüblichtbrennerköpfe. Hedwig Fischer, Berlin, Meinecktestr. 24. 25. 9. 04. 6a. 161301. Malzkeimapparat mit über- einanderliegenden und nah entaegengeseßten Richtungen ih bewegenden endlosen Hordenbändern. Richard Plischke u. Alexander Beschorner, Wien; Vertr.: H. Heimann, Pat.-Anw., Berlin NW. 7. 23. 4. 04. 5 6f. 161302. Faßspülmaschine mit Kurbel- S Qn Hageumüller, Grfurt, Glisabethstr. 2. 12. 11. O6, 6f. 161 351. Faßwashmaschine. L. Zeisner, Altona-Oitensen. 12. 7. 03. 7a. 161303. Vorrihtung zum FJentrischen Einbringen des Werkstückes zwishen die Arbeits- walzen eines Schrägwalzwerks zur Herstellung naht- loser Rohre. Otto Heer, Düsseldorf, Graf Adolf- straße 45. 20. 1. 04. Sa. 161352,

für

Färbevorrihtung mit einem in

einem Flüssigkeitsbebälter unter dessen Flüssigkeits- \piegel stehenden Arbeitêgutbehälter. WVacuum Dyeing Machine Co., Chattanooga, V. St. A.; Bertr.: C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 6. 22. 3. 03.

Sa. 161353. Verfahren zum Blei®en von S Otto Veuter, Chemnitz, Reichsstr. 1. 4. 8. 03.

Sa. 161354. KFärbevorrichtung mit zwei ge- \{lofsenen Materialbehältern, dur welche die Flotte wehselweise unter Vermittlung eines Druckmittels bewegt wird. André Heunebert u. Ernest Lepers, Elbeuf, Frankr. ; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 3. 11. 083.

Sc. 161355. Verfahren zur Herstellung von durch Druck gemusterten Geweben unter Verwendung von Farben oder Beizen niht annehmenden biw. diesen widerstehenden Fäden. James Morton, Carlisle, Engl.; Vertr.: A. Specht u. J. Stucken- berg, Pat.-Anwälte, Hamburg 1. 3. 10. 03.

Sd. 161 234. Washmaschine mit durchbrocener, in einem feststehenden Wasserbehälter drehbar an- geordneter Wäschetrommel. Nobert Schlegelmilch 1. Akt. - Maschinenfabrik „Kyffhäuserhütte““, vorm. Paul Reuß, Artern. 29. 3. 04,

Sd. 161 304. Mechanisch angetriebene Trommel- washmashine. Gebr. Poensgeu, Nath b. Düfsel- dorf. 22. 3. 04. /

Sm. 161263. Verfahren zur Erhöhung der Echtheit der gemäß Patent 130 309 auf Wolle er- jeugten Orvdationsshwarzfärbungen; Zus. z. Pat. 130 309. Dr. Georg Bethmann, Leipzig, Eliter- straße 41. 14. 11. 02. E

9. 161339. Verbindung des Stielhalters einer Bohnerbürste mit deren Belastung8gewiht. Paul Dietrich, Dessau. 8. 1. 03.

11e. 161 204. Papierklammer. James Vernon Washburue, Waterbury, Conn., V. St. A. ; Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 23. 6. 03.

42a. 161 305. Verdampfer mit Abfallrobr. Charles Ordway, New Vork; Vertr. : E. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 16. 9. 02.

12d. 161356. Nahmen für im Brauerei- betriebe verwendbare Filterpressen mit einem als Einlauf dienenden, nah oben üher den Rahmen binaugragenden Anguß. Philippe Meura fils, Tournai, Belg. ; Vertr. : F: C. Glafer, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 11:2. 04

120. 161 306. Verfahren zur Darstellung von Kamvfer aus Borneol oder Isoborneol. Chemische Fabrik auf Aftien (vorm. E. Scheriug), Berlin. 28. 4. 04. : 120. 161340. Verfahren zur Darstellung von Chlor- und Bromphtalimid. Badische Anilin- und Soda-Fabrik, Ludwigthafen a. Nb. 16. 4. 02. 120. 161341. Verfahren zur Darstellung von Nitroacetdiaminovhbenol (DH : NO- : NH. CO. CH3: NH2= 1:4: 2:6). Leopoid Caffella &@ Co., G. m. b. H., Franffurt a. M. 14. 10. 03. 12p. 161235. Verfahren zur Darstellung von Endiminotriazolen; Zus. z. Pat. 159 692. Fa. E. Mer, Darmstadt. 27. 7. 04.

12r. 161236. Verfahren zur Gewinnung von Pech und Destillationsprodukten aus wasserhaltigem MWassergasteer. Dr. Ludwig Scholvien, Grünau, Mark. 16. 7. 03. Y 13b. 161205. Vorrihiung zur chemis®en Untersuhung des Kesselwassers eines im Betrieb be- findlichen Kessels. August Schmitz, Aachen, Kaiser- Allee 3. 15. 9:08, : z 13b. 161206. Wasserumlaufseinrihtung für Dampfkessel mit unter dem Wasfserspiegel liegender Dampfhaube. M. H. Voigt, Leipzig-Gohlis. 24. 8. 01. 13b. 161357. Vorrichtung zum Niederschlagen von Abdampf und zum Reinigen und Erhiten des Dampfwassers. Thomas Ferguson, New York; Bertr.: A. Stich, Pat.-Anw., Nürnberg. 26. 7. 04. 13d. 161358. Flammrohrkefssel mit ge- sondertem, von der Kesselheizung abgeiweigtem Feuerzug zur Ueberhizerbebheizung. Huibert Doyer, Delft, Holl. ; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Dölner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin N W. 6. 4. 6. 04. V4Ac. 161359. Unmsteuerbares Laufrad für Turbinen. Charles Ferdinand de Kierzkowsfi- Steuart, London-Westminster; Vertr.: Dito H. Knoop, Dresden. 8. 8. 03.

14c. 161360. Verfabren zur Herstellung von Turbinenleit- und Laufrädern aus Blechringen. Elektrizitäts-Aft.-Ges. vorm. W. Lahmeyer & Co., Franffurt a. M. 13. 4. 04. ;

14e. 161 361. Steuerung mit zwei Daumen. Thomas Henry Alexauder, Kenfington, Auitr.; Vertr. : E. W. Hopvkins u. K. Osfius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 19. 12. 03. :

15a. 161 237. Vorrihtung zur Ueberführung der geseßten Zeile in die Ausschließvorrihtung bei dem Verfahren zur Herstellung von Druckformen mittels Matrizensez- und Tyvengießmaschine nah Patent 135 374; Zus. z. Pat. 135374. Henry James Sydney Gilbert-Stringer, Westbourne Park, Engl.; Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmer- mann, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 24. 6. 09. 5e. 161238. Preumatishe Bogenabhebe- vorrihtung mit gegen die Saugwalze hin beweglichem Stapelträgcr. The Carter Automatic Sheet Feeder Syndicate Limited, London; Vertr.: G Herse, Pat.-Anw., Berlin SW. 29. 19. 7. 03. 15e. 161 239. Einrichtung zum Einstellen des den Bogenstapel. tragenden Tisches an Bogenju- führungsvorrihtungen. Americau Paper Feeder Company, Boston; Vertr.: A. Rohrbach, M. Meyer t W. Bindewald, Pat.-Anwälte, Erfurt. L: 0 04

15g. 161240. Artriebvorrihtung füc die Typenhebel an Schreibmaschinen mit Vorderanschlag. Gaston Bourdillat, Paris; Vertrc.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 27 4. 04.

115i. 161 272. Abschneidevorrihtung für Kopiermaschinen; Zus. z. Pat. 147 605. Raphael Schwéers, Berlin, Stromstc. 10a. 20. 7. 02. 151. 161 241. Verfahren zur Zusammenseßung größerer Lithographie-Druksteine oder Druckwalzen durch Verkittung von kleinen Steinen. Charlotten- SUHISE MARIRENTE Akt.-Ges., Charlottenburg. 25. 6, 03.

L17c. 161 342, Küblraum. Ferdinand Schöu- boru, Dresden-A., Marxstr. 12. 19. 8. 02.

17g. 161362. Sammel- und Tranéêport- bebalter für flüssige Luft. Atmospheric Oxygeun and Power Company, Olen Ridge, V. St. A.; Vertr. : A. Speht u. J. Stuckenberg, Pat.-Anwälte,

Luft für hüttentehnishe Zwecke durch Abküblung. Fames Gayley, New York; Vertr.: M. Löser, Pat.-Anw., Dresden. 2. 7. 04.

LSa. 161273. Verfahren zum Dur&schmelzen von Eisenmassen vermittels einer unter hobem Druck stehenden Stichflamme; Zuf. z. Pat. 137 588. Cöln- Müsener Bergwerks-Afkt.-Verein, Kreuzthal i. W. 11. 6. 04. j

20a. 161274. Zugseil-Führungêrolle für Nangier-Seilbahnen. C. W. Hosenclever Söhne (Inh. Otto Lankhorft), Düsseldorf. 8. 7. 04. 20a. 161 307. Zangen-Seilklemme mit Knie- bebeln zum Anstellen der Klemme. W. Dusedau, Denver, V. St. A.; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 31. 5. 03. \

20b. 161 308. Triebwerk zum Wechseln der Fahrrichtung für Fahrzeuge, inébesondere für Eifen- babnfahrzeuge. Charles Stafford Schultz, London; Vertr.: C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW.7. 9. 1. 04. 20d. 161275. Beim Ein- und Ausbringen z¡usammendrückbares Shmierpolstergestel für Achs- busen von Eisenbahnfahrzeugen. Herm. Klein, Kamen i. W. 26. 6. 04. _ i N 20d. 161309. Aufbängevorrihtung für die Schmierrollen von Achslagern. The Railway Journal Lubricgting Company, Milwaukee, 3. St. A.; Vertr. : Otto Wolf u. H. Dummer, Pat.-Anwälte, Dresden. 30. 9. 03. :

20i. 161 201. Verfahren zur Herrihtung von Rillen-Schienen für Eisenbahn-Gleiskreujungen, in welchen die Svurkränze zum Tragen gelangen. Franz Melaun, Charlottenburg, Grolmansir. 34/39. 14. 2. 04.

20i. 161 202. Einrichtung zur Uebertragung der Bewegungen zweier mit Seilrollen gekuppelten Stellhebel auf einen Doppeldrahtiug. Zimmer- maun & Buchloh, Berlin. 22. 12. 93. 20i. 161 310. Eifenbahnweihe. Richard St. George St. George -Moore, London; Vertr.: Georg Benthien, Berlin SW. 61. 13. 3. 04. 20i. 161363. Zugsiherung für elektrische Bahnen. R. I. Sheehy, New York, u. A. G. Curphey, Westminster; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 31. 1. 08. | - 201. 161264. Stromabnabmevorrihtung für eleftrish betriebene Fahrzeuge. Allgemeine Elek- tricitäts-Gesellschaft, Berlin. 15. 6. 04.

21a. 161364. Fern-Auslöse- und Hemmbvor- rihtung für Uhrwerke u. dgl. Hugo Zeeh, Nieder- lôßni b. Dresden, u. Wilhelm Chriftens, Ham- burg, Stellingerweg 14. 25. 5. 04. 21a. 161365. Sgaltung ¡um Anruf in Nuhestromleitungen. J. München, Bismarckstr. 1. 29. 10. 04. : S1lc. 161 208. Elektrische Ein- und Ausschalt- vorrichtung. Allgemeine Elektricitäts - Gesell- schaft, Berlin. 15. 12. 04. i

21c. 161 242. Geslhlossene Schmelzsiherung für eleftzishe Strême mit geteilten, Stromschleifen bildenden Schmeljzeinsäßen. Allgemeine Elektri- citäts-Gesellschaft, Berlin. 25. 2. 04.

21d. 161 209. Verfahren zur Aufrechterhaltung des Gleichlaufs von Motoren ; Zus. z. Pat. 150 913. Siemens «& Halske Afkt.-Ges., Berlin. 8. 3. 02. 21d. 161210. Einrichtung zum Anlassen veriodisch arbeitender Elektromotoren. Elektrizi- täts-Akt.-Ges. vorm. W. Lahmcyer & Co., Frankfurt a. M. 21. 4. 03.

21d. 164218. Querkonduktor für Influenz- maschinen. Dr. Ing. Heinrihs Wommelsdorf, Charlottenburg, Schlüterstr. 65. 23. 11. 04.

21d. 161 243. Wehselstrommaschine nah dem Induktortyp mit ausbalanciertem Magnetsy]tem. Maschineufabrik Ocrlikon, Oerlikon b. Zürich; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 29. 3. 04.

21e. 161 244. Eleêtrisches Registrierinstrument. M Rgemene Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 13. 12. 03.

2e. 161245. Verfahren zur Messung elek- trisher Strôme nach der Kompensationsmethode ; Zus. z. Pat. 160355. Richard D. Heiurich, Berlin, Ritterstr. 88. 20. 11. 04. _ 2Lle. 161 366. Elektrolytisher Elektrizitäts- zähler. The Woodstock Syndicate Limited, London; Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen, u. A. Büitner, Pat.-Anwälte, Berlin NW.7. 10.8. 04. 21f. 161 311. Quecksilberlampe, die durch Kippen angezündet werden kann, und deren Anode fest und unverdampfbar ist. Schott & Genoffen Glaswerfk, Jena. 11. 10. 04.

21g. 161 212. Elektromagnet mit polarisiertem Anker. Nudolf E. Hellmund, New York; Vertr. : W. Fuhrmann, Dresden, Ferdinandstr. 10. 31. 12. 03. 21g. 161367. Verfahren zur Herstellung eines Gletromagnetsystems mit Besestigungslaschen. Schwabe ck@ Co., Berlin. 12. 4. 04

21g. 161368. Vorrichtung zur Neutralisierung der statishen Elektrizität bei der Fabrikation von Papier oder Garnen oder aus sih bewegenden Treib- riemen. William Henry Chapman, Portland, V. St. A.; Vertr.: A. Rohrbach, M. Meyer u. W. Bindewald, Pat.-Anwälte, Erfurt. 11. 9. 04. 21h. 161 276. Elektrischer Heizkörper. Georges Edmond Dutertre, Levallois, u. Marie François André Nodet, Paris; Vertr.: Dr. D. Landenberger, Pat.- Anw., Berlin SW. 19. 23. 6. 03.

22a. 161 277. Verfahren zur Darstellung gelber biw. orangegelber, besonders zur Farbladck- bereitung geeigneter Monoazofarbstoffe; Zus. z. Pat. 156 352, Badische Auilin- und Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 27. 7. 04.

22g. 161 213. Verfahren zur Darstellung un- durhsihtiger Kollodium- oder Zelluloids{ichten. O für Anilin - Fabrikation, Berlin. L: 12% 03.

24a. 161 369. Feuerung8verfahren für Dampf- kessel. Wilhelm Caf}fens, Berlin, Straußberger-

ane dio 28. 1. 04.

24d. L161 312, Aborteinrißtung zur Ver- brennung der Fäkalien. James Horace Wilson, Lowell, V. St. A.; Vertr. : R. Wagnitz, Pat.-Anw., PIeriin - W007, 12, 12.03.

24e. 161370. Verfahren zur Grzeugung von brennbarem Gas in zu einem Ring mit einander verbundenen Gaserzeugern mit Dur@leiten der beim Brennen von Kalk entstehenden Gase dur die zeit- weise warmgeblasenen Generatoren. Nichard Pearson, London: Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, Frank- furt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 7. 11. 03. 24h. 161214. Beshickungsvorrihtung für

wakblweisen Baumann,

Hamburg 1. 25. 5. 02. ' So. 161207. Vorrichtung zum Trocknen von

Gaserzeuger, Hochöfen u. dgl. mit unterhalb des Be-

Carl Wilhelm Bildt, Stockholm; Vertr. : A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte Berlin W. 8. 23. 4. 04. 26a. 161343. Verfahren zur Bewegung von Destillationsgasen durch Apparate und Leitungen. Ewald Bremer, Mariupol, Rußl , u. Franz Josevh Collin, Dortmund, Beurhausstr. 16; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Pei, Pat.-- Anwälte, Berlin SW. 68. 22. 11. 03. 26d. 161278. Verfahren zum Reinigen teer- baltiger Gase. Gasmotoren-Fabrik Deutz, Cöln- Deutz. 3. 5. 04. 5 28b. 161265. Werkieugträger mit mehreren ih drehenden Schabwaljen für Ausstoßmaschinen. Badische Maschinenfabrik & Eisengießerei vormals G. Sebold und Sebold « Neff, Durlah. 25. 7. 02. E E 30e. 161 371. Operationêtish o. dgl. mit kipp- barer Platte. Louis & H. Loewenstein, Berlin. 1. 4. 04. 30g. 161 372. Sauger für Kindermilhflashen ; Zus. z. Pat. 148 590. Friedri Wilhelm Perle, Borken i. W. 18. 4. 03. : 30f. 161215. Mit einem Heilmittel gefüllte, lôslihe Kapsel in Verbindung mit einem zusammen- drückbaren, auffaugefähigen Stoff zur Behandlurg der weiblichen Geschlehtöorgane und des Mastdarmé. Edmund Morse Poud, Rutland, V. Sit. A. ; Vertr. : M. Gugel, Pat -Anw., München. 12. 1. 04. 30f. 161373. Jhnjektionssprize mit kanüne- losem Zylinder und die Kanäle tragendem Kolben. H. Schmidt’sche Waldwoll - Waaren - Fabrik, NRemda i. Th. 29. 12. 03. i 3lc. 161318. Verfahren und Vorribtung zur Herstellung von Oesen oder Stegknöpfen. Edgar Shanugt, Rochester, V. St. A.; Vertr.: A. Specht u. F. Stuctenberg, Pat.-Anwälte, Hamburg 1. 12. 2. 04. 32a. 161279. Verfahren zur Herstellung von Glastafeln dur Ausheben aus der Schmelze. Emile Fourcault, Lodelinsart, Belg.; Vertr. : C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 10. 1. 04. j 32a. 161280. Verfahren zur Herstellung von Glasgegenständen durch Erhißen und Aufblasen von röhrenförmigen Hoblkörpern. Harry Jacob Hays, Pittéburg, B. St. A. ; Vertr. : O. Sack, Pat.-Anw., Leipzig. 23. 2. 04. i 32a. 161314. Verfahren zum Verbinden von Wärmemessern mit Flaschen o. dgl. durch_Ein- \hmelien. Gustav Schroth, Coswig i. S., u. Mathias Siodla, Dresden, Chemnigerstr. 28. 17, 95 03: 32a. 161344. Verfahren zur maschinellen Erzeugung von Hehlkörpern aus Glas. The Toledo Glas} Company, Toledo, Ohio, V. St. A.; NVertr.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 18. 9. 02. i 33b. 161216. Handtashe. William Whipple Mc Cormick, San Francisco; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 16. 10. 03. S A S 34b. 161315. Zubringer für Fleisck\{neide- maschinen mit s{wtingendem Messer, welcher mit Klemmbacken versehen ist und um eine von der Messerachse angetriebene Welle schwingt. Carl Koch, Berlin, Schwedenstr. 1. 16. 12. 03. : 34b. 161316. Messer zum Ausshneiden von Formftücken aus Steckrüben in Gestalt von Teltower Rüben. Artbur Wichulla, Königsberg i. Pr., Kl. Swloßteichstr. 1. 27. 9. 04. 34c. 161317. Vorri®tung zum Auftauen befrorener Glas\cheiben und zur Verhütung ihres Gefrierens. Christoffer J. Schult, Flensburg, Angelburgerstr. 74. 24. 6. 04. : 34d. 161 31S, A zur staubfreien . Helene Reiche,

Entashung von Stubenöfen u. dg

Halensee b. Berlin. 17. 11. 03. e 34g. 161217. Vorrichtung zum selbsttätigen Umdrehen eines Stublsiyes nah jedesmaliger Be- nußung. Hermann Hinze, Henningen, Altmark. 2. 5, 04

34g. 161281. Slafsofa mit Badeeinrichtung. Alfons Sperber, Hamburg-Eilbeck. 31. 8. 04, 34g. 161319. Feldbett-Nahmen. Milan S. Nowakowith, Belgrad; Vertr.: G. Dedreux u. A. Weickmann, Pat.-Anwälte, München. 1. 2. 03. 34i. 161374. Modellständer für Schultische. Elsa Ackermann, Schöneberg -Berlin, Apostel- Paulusstr. 20. 12. 10. 04. l 34f. 161320. Brausevorri{tung. Reinhold Pohl, Bocholt i. W. 2. 3. 04. ]

35a. 161375. Senkbremsschaltung für Hebe- zeuge. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 14. 9. 04. e

36a. 161218. Zimmerofen mit im Feuer- raum angeordnetem Lufterbißungsrohr. Johannes Priem, Berlin, Bülowstr. 59. 13. 11. 04. j 36b. 161376. Regelungsvorrihtung für die Gaszufuhr bei Gasbeizanlagen. Heinrih Gerdes, Berlin, Andreat\tr. 72/73. 25. 6. 94.

36c. 161 345. Warmwasserheizanlage. Offene Handelsgesellschaft Wilhelm Brückner & Co., Graz. Vertr. : Otto H. Knoop, Dreéden. 2. 10. 02. 36e. 161219. lüssigkeitserbizer; Zus. z. Zusaßpat. 138 991. ito Reden, Dortmund. 2 2-04,

37b. 161220. Baustein mit pyramiden- förmigen Erbhöbungen und Vertiefungen auf den Lagerflähen. Ioseph Soß, New York; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anwalt, Berlin NW. 6. 2. 12. 03. 42f. 161221. Scnellentlastungêvorrihtung für Waggonwagen. A. Spies, G. m. b. H., Siegen i. W. 23. 4. 04, E 42f. 161222. Selbsttätige Wage mit kip- vender Materialshale. Heunefer Maschiuenfabrik C. Reuther & Reisert m. b. H., Hennef, Sieg. 5. 6. 06

42i. 161223. Thermoelement insbesondere für pyromeirishe Zwecke. William Henry Briftol, Hoboken, V. St. A. ; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Heriag u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 28. 6. 04.

43b. 161 377. Selbstverkäufer mit einer durch die Münze auslösbaren Sperrung der Münzen- trommel. Automatic Supply Company, New DeE E: M. Schmey, t.-Anw., Aachen. 4. 2. 03,

43b. 161 378. Selbstkassierender Elektrizitäts- verkäufer mit einem durch den Münzschieber nah Münzeinwurf zu \pannenden Laufwerk. Arthur Pesftel, New York ; Vertr. : O. Wolff u. H. Dummer, Pat.-Anwälte, Dresden. 9. 10. 03. : 44a. 161282. Kopfstist mit Befestigungs- kappe. Otto Goseberg, Lüdenscheid. 19. 6. 04. 44a. 161379. Sicherheitsnadel, bei der in

schickungêtrihters umlaufender Verteilungs\cheibe.

der Schließilage eine Zunge in ein Oehr an der

Nadelspiße eingreift. Christian Andresen u. Nicho- las James Mc. Evoy, St. Louis; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, für leßteren noh G. Lenke, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 6. 5. 04.

Für diese Anmeldung is bei der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom 4.0.00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Nordamerika vom 18. Mai 1903 an-

erkannt. 45c. 161224. Fahrbahrer Nechen für kurzes

Heu, Klee u. dgl. Christoph Günther, Kigingen a. M. 15. 1: 04. 45c. 161246. Hamme für Sensen und ähnlihe Schneidewerkzeuge. Johann Lux, Wien ; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner u. V. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 19. 4. 04. 45c. 161 283. Ablegvorrihtung für Getreide bei Grasmähmashinen. Hermann Voigt, Duisburg L Oos Scholten, Cppinghoven b. Dinslaken. 45g. 161203. Einsaß für Mil{hshleudern, dessen aufrehte Platten an den inneren Enden durhch Ringe gehalten werden. Dierks & Möllmann, Osnabrück. 31. 1. 04.

45h. 161380. Stopfmaschine für Geflügel; Zuf. ¿. Pat. 150183. Emil Boos, Hönheim i. E. u. Karl Ziegler, Straßburg-Neudorf. 3. 8. 04. 451. 161266. Mit Wasser verdünnbare, zur Vertilgung tierisher Pflanzenschädlinge dienende Schwefelkohlenstoffemulsion. Chemische Fabrik in Villwärder, vorm. Hell & Stahmer A. G., Hamburg. 17. 10. 03. 46c. 161 321. Gefühltes Ventil mit unten- liegendem Kopfe für Erplosionekraftmaschinen. Rud. Pawlikowski, Görlitz, Luisenstr. 13. 27. 9. 04. 47c. 161225. Einrichtung zum Einmitteln von umlaufenden Körpern, die mit Spielraum auf Wellen befestigt werden müssen. Georg Voß «& Co., Deuben b. Dresden. 20. 11. 04. 47e. 161267. Einrihtung zum Füllen von Oel-Graphitshmiervorrihtungen. Morten Baltazar Hansen und Moriß Daniel Clausen, Kopenhagen; Es M Müller, Pat.-Anw., Berlin 8W. 11. 47e. 161284. Sqhauglas für S{miervor- rihtungen mit Niederschlagwasserwirkung. Clarence Bidwell Hodges u. Frederik Walter Hodges, Detroit, V. St. A.; Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. T Le 9.03; 47f. 161322. Labyrinthdihtung mit Druck- ausgleich in den hintereinander angeordneten Dichtungs- kammern; Zus. z. Pat. 157512. Hugo Lens, Berlin, Potsdamerstr. 10/11. 27. 2. 04. 49a. 161 323. Spindelstock für Drehbänke. Gebr. Boehringer, Göppingen. 25. 3. 04. 49a. 161324. Vorrihtung zum Einstellen der Werkstücke bei Maschinen zum Fräsen von Zahn- bohrern u. dgl. W. Somaun «& Co., G. m. b. H., Düsseldorf. 26. 3. 04. 49b. 161381. Sdgere zum Schneiden von Drähten, Rohren u. dgl. Edward Allan Jronfide, London; Vertr.: M. Hirshlaf, R. Scherpe u. O OTUDLANS, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 49f. 161382. Verfahren zur Verbindung von ungleichartigen Metallen. Jobn Duffield Prince, New Vork, u. Howard Steel Rotgers, Covington, Kentucky; Vertr.: Dr. L. Gott|ho, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 27. 8. 03. 49i. 161325. Maschine zur Herstellung von Stahlspänen aus Stahldraht. Frau Babette Rüegg- Peter, Feldbah a. Zürichsee, u. Frau Susanne Pfister-Hofmanun, Au b. Wädensweil, Schweiz; Vertr.: M. Mint, Pat.-Anw., Berlin W. 64. 29. 12. 03.

Für diese Anmeldung is bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit der Schweiz vom

13. April 1892 , E 5

26. Mat 1902 die Priorität auf Grund der An- meldung in der Schweiz vom 5. Januar 1903 an- erkannt.

49i. 161383. Metallstampfwerk mit selbst- tätigem Rührwerk; Zus. z. Pat. 159 210. Friedr. Sparer, Nürnberg. 29. 9. 04. 50b. 161247. Mühle, insbesondere für land- wirtschaftlihe Zwecke; Zus. ¿. Pat. 160 424. Alfred Joël, Züri; Vertr.: A. Gerson u. G. Sahse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 9. 2. 04. 50b. 161285. Selbsttätige Auslösevorrihtung für Mühlstein. Hebeeinrihtungen. Bela Berger, Szombathely, Ung.; Vertr. ; C. Pieper, H. Svring- L f Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 50c. 161286, Trommelmüble mit Noll- walzen von verschiedenem Durchmesser. Philibert Bonvillain, Paris; Vertr.: A. Bauer, Pat.-Anw., Berlin N. 24. 292. 11. 03. 50c. 161 384. Vorrihtung zum Zerkleinern bzw. Pulverisieren, bei welher ein unter Federdruck stehender Mahlkörper auf einer gewölbten Mabl- bahn bin- und herbewegt wird. Rudolf Kaumanuns, Orbachsmühle b. Brohl a. Rh. 30. 3. 04. 50d. 161287. Reinigungs- und Sichtmaschine mit mehreren nebeneinander liegenden Sichttreppen, zwischen deren als Verteilungsflähen wirkenden Stufen querliegende Dur{hlässe freigelassen sind. Hugo Graepel, Budapest; Vertr. : C. Schmidtlein, at.-Anw., Berlin NW. 6. 3. 3. 04. 5a. 161248. Paeumatishe Koppel für Musikinstrumente. The Aeolian Company, New York; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Änwälte, Berlin NW. 7. 8. 4. 04. 5La. 161 249. Klaviatur für Handpedalspiel. Niels Christian Christensen, Thisted, Jütl. ; Vertr. : Arthur Westphal, Griesheim a. M. 10. 5. 04. 5La. 161346. Luftdruckanzeigevorrihtung an pneumatishen Orgeln mit Transponiervorrichtung. Gebr. Späth, Ennetah-Mengen. 21. 5. 04. 51b. 161250. NResonanziboden für Pianoforte. Carl Alexander Schusterius, Königsberg i. Pr., Gr. SWloßteichstr. 1. 11. 10. 04. S51b. 161326. Streihklavier mit Einzelstreih- LOSANRIReS, Dr. Gustav Mez, Baden-Baden. SLc. 161327, Affordzither.- Sächsische Musik-Justrumenten-Fabrik Friedrich Schulte, Klingenthal i. S. 8. 10. 03, 51d, 161328. Einrihtung zum selbsttätigen Spielen von Tasteninstrumenten. The Aeolian Company, New York; Vertr.: Fr. Meffert u.

SLTd. 161 329. Notenlohband. Gebr. Weber Musikwerkfabrik, Warte t: B. 16: 10; 0€ 52a. 161 330. Blindstihnähmaschine. The Perfection Blind and Lo Stith Sewing See Company, New ey) Vertr. : A. du - U. z - À Vetlin NW-.6. 8 10.02 B 55d. 161 385. Einrichtung an Rundsiebpappen- maschinen, um die auf der Formatwal;e erzeugten E ¿usammenheften und in einem einzigen uge durch die Preßwaljzen usw. ziehen zu können. Alois Purkert, Weißkirhliy b. Teplitz; Vertr. : A. du Bois. Reymond u. Fes Wagner, Pat.-Anw.,

Del as 0 2 40 57a. 1 247, Wechselkassette mit Magazin- schublade, bei welher die jeweilig zu belihtende Platte in einem durch einen Schieber gegen den Plattenstavel abs{ließbaren Rahmen liegt. Peter Grafmanu, Gr.-Lichterfelde-Ost. 15, 5. 04. 576. 161 386. Verfahren zur Herstellung von Lidtdruckplatten und von Bildern in chromathbaltigen Schichten dur Kontakt mit aus Metallen bestebenden, L 100 roe una rutsiaubenen Bildern; Zuf. z. at. 1 29. Dr. Ludwig Strasser, Ch Siste 4 D E 57c. L161 251. Photographische Kopiervorrihtung für Postkarten oder andere Blâtter von gleicher Größe. Carl König, Gleiwiß. 30. 9. 02. S57c. 161 252. Behälter für photographische Utensilien mit ¡wei zu einem Koffer gegeneinander klappbaren Teilen. Ernst Molt, Züri; Vertr. : O. Friedrih, Pat.-Anw., Düsseldorf. 22. 1. 04. 59a. 161 387. Antrieb8vorrihtung für zwei Kolbenpumpen zur Veränderung der Fördermenge. Johannes Züft, Kairo; Vertr.: Max Steinboff u. Felix Neubauer, Berlin, Luisenstr. 17. 21. 2. 04. 59a. 161 388. Vorrichtung zum selbsttätigen Anlassen bzw. Stillsezen von Pumpen u. dgl.; Zus. z. Pat. 158 235. L. Neu, Lille; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 68. 7. 7. 04. 60. 161 389. Vorrihtung zur Rückführung Ier O Negler. Hugo Korn, Merseburg. 60. 161 290, Reibungsregler für Federwerke zu Spielzeug- und Nädergetrieben; Zus. z. Zusatpat. A Georges Carette & Co., Nürnberg. 63b. 161226. Vorrihtung zum Abspannen durchgebender Zugtiere durch Lösen der Deichfel in Verbindung mit einer Lenkvorrihtung des deichsel- losen Wagens. Chr. J. F. PlambeæÆ, Kiel, Qarmoit. 24. 12. 12: 03; 63c. 161 227. Verbindung des Motorwagens mit dem auf diesen sich stüßenden Anhängewagen dur ein abgefedertes Kugelgelenk. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. 23. 1. 04. 63c. 161228. Signalvorrihtuxg für Motor- wagen mit einem in dem Lenkorgan angebrachten Luftshlauch. Julius Riedel, Charlottenburg, Knobelsdorffstr. 10. 29. 5. 04. G3e. 161 288. Befestigung für Motorreifen. Mitteldeutsche Gummi-Waren-Fabrik Louis Peter, Frankfurt a. M. 3. 7. 03. G3e. 161 289. Laufmantel aus Segmenten für Luftradreifen. Emil Niederhäuser, Cöln, Nichard-Wagnerstr. 21. 24. 12. 03. 65a. 161290. Vorrihtung zur Drehung von vollständig gesc;lossenen, kugelförmigen Wasserfahr- zeugen zum Tieftauchen. Wladimar Graf Skorzewskfi, Cjzerniejewob. Schwarzenau, Bez. Bromberg.11.111./03. G5a. 161291. Verfahren zur Verhütung von Feuchtigkeitsnieders{lägen_in optishen Röhren, ins- besondere auch für ad Schiffen und Unterseebooten zu verwendende Beobachtungsvorrichtungen. Electric Boat Company, New York; Vertr.; P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SWŒ. 11. 9. 12. 03. GS5a. 161 292. Verseßbare Säule zum An- bringen von Betten in Zwischendecks. Georges Vigié, Paris; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, D Oas u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom 111.0 die Priorität auf

Grund der Anmeldung in Frankreih vom 10. Juni 1903 anerkannt.

G5a. 161 293. Elektrish betriebene Koblen- wippe zum Bekoblen von Schiffen; Zus. z. Pat. 152 285. J. Wilhelmi, Hamburg, Kaiser Wilhelm- Hane 7. 3: 12 04;

65f. 161 294. Treibvorrihtung für Schiffe mittels Trommel. Schaufelrades. Joh. Conrad Kunft, S Ae, u. Georg Taaks, Bremen, Wall 134. 6. b Vh

67a. 161 253. Kugelshleif- und Poliermaschine mit erzentris{her Lagerung der Schleifsheiben. Viele- felder Maschinenfabrik vorm. Dürkopp & Co.,„ Bielefeld. 25. 2. 04.

G67c. 161268. Vorrichtung zur Herstellung von kantigem Gußschrot in Coquillen oder Sand- formen. Christian Bayer, Martinlamißz, Ober- franken. 8. 11. 03.

GSa. 161254. Vorrihtung zum Anschließen von Kleidern, Hüten, Stöcken u. dgl., bestehend aus einer Befestigungskette und einem vom Kleiderhaken unabbängigen Klappschlosse. Friedrih Twarz, Hannover, Füsilierstr. 30. 10. 11. 03.

GSa. 161255. Slüfsfel mit Klappbart. Gustav Dettmaun, Essen, Unions\tr. 35. 8. 3. 04. GSd. 161 295. Flüssigkeitsbremszylinder für DEC Ne, Ioh. Nep. Hartmaun, Furth i. W.

TLc. 161331. Mashine zum Walken von T Ss L Ae R frante ; Vertr. : . J. G. Koch u. F. Poths, Pat.-Anwälte, Ham- Bara 1L 18 L. 08. P P TIlc. 161 348. Masthine zum Verbinden von mebreren Schichten von Material. United Shoe Machinery C omp uy, Boston u. Paterson ; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin Wo. 15, 0.01 72a. 161296. Vorrihtung zum Befestigen des Bajonetts am Gewehr. Nederlaudsche Fabriek van S GRa Laa, S R E Ba . C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 17. 1. 04. vin 42a. 161 297. Am Gewehr scharnierartig be- pg L parag git an ¿lel PERAEr, Si Tee ; Vertr. : uard Franke u. Georg Hirschfeld, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 10. 4. 04. | 72b. 161 256. Kinderrevolver mit beim Ab-

Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin NW 7. 19. 9. 03.

ziehen gespanntem Hahn und vorbewegter Zündband-

72b. 161 298. Prneumatishe Mehrlade-Sptel- zeugfanone. Carl Schmelz, Paris ; Vertr. : Julius Seiler, Urbeis O.-E!). 15. 12. 03. 72f. 161257. Veranschaulihungsvorrihtung für den Unterricht in der Shießlehre. Stefan v. Tattay, Körmend, Ung.; Vertr. Dr. S. Lustig, S Breslau, 26:7; 04 c. 29, Feuermeldeeinrihtung mit Sicherhbeitsshaltung. Siemens & ,8 Ges., Berlin. 16 4. 04. dat para 77b. L161 332, Vorrichtung zum Befahren sehr schmaler Fahrbahnen mit Rollsbuben. Adalbert Kazubek, Berlin, Josephstr. 2. 6. 12. 03. 7T7b. 161 333. Befestigungsvorrihtung für Schneeschuhe mit biegsamer, die Auftrittfläche bilden- der Sohle. Sigurd Höyer-Ellefseu, Christiania; Verir.: A. du Bois-Reymond, Mar Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 11. 11. 04. 47f. 161258. Durch Federwerk angetriebene, he oder Nies Spielzeugfigur. Ernst aul Lehmann, Brandenburg a. H., 2 fir. 6. 92. 12. 03. uad ia 80a. 161 230. Gipsformen für die Dittel, Sondershausen. 14. 6. 04. 80a. 161259. SchWlämmascine mit hbarken- artiaen Rühbrwerken zum Schlämmen von Ziegelton. K. August Schüttau, Zossen. 3. 1. 04. SO0a. 161334. Mundstük mit \{uppenartig ser geshobenen Den diaen für tegelstrangprefsen. Heinri Ficke, Duisburg, Im S({lenk 97. 19. 1. iu E SO0a. 161 335. Shneckenflügel für Strang- “Na Schmelzer, Magdeburg, Bahnhofstr. 6.

SOa. 161336. Strangabschneider ; Bruchmüller,

Verfahren zur Herstellung von Tontwvarenindustrie. Julius

Drahtspannvorrihtung für Su, È P Paul Schermen d. Z , WVeagded.

19.9. 04, E BUPRS

SO0a. 161337. Selbsttätigzge Regelung des E unuffes jur gleichmäßigen Befeuchtung von \hgut. Jobhannes Draenert, Eilenburg. 26 f Eilenburg e. 161299. Selbsttätige Entladevorrihtung für Hängebahnwagen u. dgl. Paul JIllig, Stutt- gart-Gaisburg. 9. 8. 04. N G Ds 82a. 161231. Tredenanlage mit mehreren nebeneinander (liegenden Trockenabteilungen aber ge- meinshaftlihem Abzugskanal ; Zus. z. Pat. 149 060. Carl Dausard, Bonn-Poppelsdorf. 6. 8. 03. S2a. 161260. Einrichtung zum Erwärmen, Trocknen und Kühlen von Stoffen in unmittelbarer Folge. Chemische Fabrik Grünau Landshoff «& Meyer Aft.-Ges., Grünau b. Berlin. 5. 10. 04. S3a. 161269. Shlageinrihtang für Uhren mit mehreren Gongfedern. Vereinigte Freiburger Uhrenfabriken Akt.-Ges. incl. vorm. Gustav Becker, Freiburg i. Schl. 12. 7. 03. S4c. 161338, Eiserner Spundpfabl. Fried. Krupp, Aft.-Ges., Essen. 9. 10. 03. SGc. 161 261. Nevolver-Ueberspringer-Schüßzen- wechsel. Oberlaufißer Webstuhlfabrik C. A. Roscher, Neugersdorf. 7. 8. 03.

Gebrauchsmuster.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klafse.)

Eintragungen. 247 873 248 036 165 252 355 459 479 510 518 909 615 719 723 750 812 823 828 853 871 874 878 887 889 899 904 958 967 974 978 249 016 35 47 51 60 80 101 bis 600 aus\{ließl. 249 132 143 153 162 218 242 247 250 264 267 272 336 342

343 344 347 362 364 366 374 407 455 456 478

565 568 577 u. 587.

Ia. 249468. Stnedtenartiger Aus\{chüttkopf an Kohletrockenapparaten, ein Sammelbassin mit shnabelartigem Auslauf bildend, mit großem Aus- schnitt in der Stirnwand. Hugo Frauz, Grube Gotihold b. Annahüite, N.-L. 27, 2. 05. F. 12 224. 2a. 249 554. Gerät zum Verlegen von Boden- platten in Backofenherden und ähnlichen {wer zu- gänglihen Hohblräumen, bestehend in einer Gleit- schiene von geringerer Breite als die zu verlegenden Platten. Franz Wollner, Breslau, Gr. Felditr. 13. 16. 2 05, W:. 17 873.

2a. 249580. Teigmish-, Knet- und Auspreß- vorrihtung mit zwei, um senkrehte Achsen drehbaren Knetflügelwellen, sowie mit konishen Etinbiegungen des Bottichbodens. Th. Poucelet, Düsseldorf, Bi8marcks\tr. 75. 16. 3. 05, P. 9966.

3a. 249 154. Damen- und Mädchenhemd, bei welchem Rüdcken und Aermelansat aus einem Stück geshnitten sind. Fa. Arthur Samulon, Berlin. 8. 2. 05. S. 12 046.

3a. 249 311. Untertaille und angefnöpfter Nock mit geschweifter Taillenlinie. Frl. Marie Beeckmaun, Solin b. München. 25. 3. 05. B. 27 404.

3a. 249 312, Damenbeinkleid mit angeschniltenem Bund. Frl. Marie Beeckmann, Solln b. München. 20.0 00 2. 2405,

3a. 249 465. Hakenförmiger Unterbeinkleid- halter. Frau I. P. Hutsh, Heidenau. 24, 2. 05.

H. 26 329.

3a. 249 509. An Nalthosen die Anordnung, daß die HVosenbeine strumpfförmig abschließen. Ottokar Schurig, Großröhrsdorf. 29. 3. 05. Sch. 20 593.

3a. 249510. An Nachthosen die Anordnung eines um den Fuß herumzushlagenden und mit Zehentasche versehenen Fußstückes. Ottokar Schurig, Großröhr8dorf. 29, 3. 05. S. 20 594.

3a. 249 511. Hemd und Hose in einem Stück vereinigendes Nahtgewand. Ottokar Schurig, Groß- röhrsdorf. 29. 3. 05. Sch. 20 597.

3b. 248 978. Sculterkleidungsstück mit Vor- tund ¡um Festhalten der Shöße über den Schenkeln oder um dieselben. Isidor Heymaun, Straßburg i. E, Kinderspielgasse 34. 16. 3. 05. H. 26 515.

3b. 249 131. Gestickter Damenkragen mit ein- gearbeiteten Scblitßen, durch welche gestickte Riegel gezogen sind. Graser & Breyer, Plauen i. V. 26. 1. 05. G. 13 525.

3b. 249 197, Vorrihtung gegen Zten bzw. Abreiben des unteren Saumes an Herrenhosen, bestehend aus einem um den Stiefel bzw. Fuß zu befestigenden Band mit herabhängendem, in seiner Höhenlage verstellbarem Haken. Ludwig Engel u. Wilhelm Köbele, Pforzheim. 17. 11. 04. E. 7568. 3b. 249 200. Kleiderstoff mit Kaschmirgrund-

trommel. L, Hüser, Gevelsberg i. W. 2. 12. 04,

Swhußmaterial wellenförmig eingetragen is. W. H. Arnold jr., Greiz. 13. 2. 05. A. 7912.

3b. 249 201, Aus Zwirnrlizen hergestellte Dosenträgerpatten, deren Knopflöcher eingefaßt sind. Hermann Fried, Schwäb. Hall. 13. 2. 05.

b. 249202. Mit dem Hemdenshoner aus einem Stück bestehendes S Hermann Fried, Schwäb. Hall. 13. 2. 05. F. 12 163. 3b. 249 203. Mit den Knopfpatten aus einem Stüdck bestehende Rükenverbindung für Hosenträger. Vermann Fried, Schwäb. Hall. 13. 2. 05. F. 12 164. 3b. 249 252. Kreppstoff für Trikotunterkleider u. dgl., bei dem jede dritte Masche erhaben ist. Fa. E. Mayer, Cannstatt: 31. 1. 05. M. 18787. 3b. 249305. Durdtbrochener Unterlag- mit dichtgewebtem Auflagestof, in gleiher Größe zu einemSchulterkragen verarbeitet. Hermann Hoenicka, Chemniy, Schillerftr. 23. 24. 3. 05. H. 26 574. 3b. 249 308. Stlips für Umlegekragen, be- stebend aus einer mit pafsendem Stoff überzogenen, in Schlipsform aus8geshnittenen, zusammenlegbaren und mittels Druckkropfes in Gebrauhsform zu- sammengehaltenen Pappform. Carl Hänel, Chemrig, Bismarckstr. 3. 25. 3. 05. H. 26 580.

3b. 249 373. Damen-Gürtel, bestehend aus gelenkig verbundenen Bandstücken. Fa. Wilhelm Berg, Lüdenscheid. 6. 3. 05. B. 27 225.

3b. 249 375. Krawattenhalter in Form eines Scarnierbügels mit angeordnetem Hals zur Be- feitigung an einem Kragenknovf. Ioseph Tucholski, Posen, Kanalstr. 18. 8. 3. 05. T. 6750.

3b. 249 485. S@ürzenschoner mit langen Haken zur Befestigung über der Küchenshürze. Frau Anra Heufkamp, Breslau, Lehmdamm 7c. 13. 3. 05. H. 26 469.

3b. 249 493, Hosenträger mit binterer fester Gummiquerstrippe, an welcher die Traggurte mit den hinteren Strippen so befestigt sind, daß erstere etwas s{chräg aufwärts und leßtere senkrecht abwärts gehen. Emil Heiurih, Cöln, Ursulastr. 52a. 22. 3. 05. H. 26 569. 3b. 249 546. Rundfeder-Gamashe ohne Fuß, mit nur einer am oberen Rande angebrachten Spiral- feder und einer Versteifungsfeder, sowie verstellbarem Vers{chluß unten. Gebr. Dewald, Hachenburg. 6. 2. 05. D. 9739. 3b. 249 547. NRundfeder-Gamashe mit Fuß, mit nur einer am oberen Rande angebrachten Spiralfeder und einer Versteifungsfeder, sowie ver- stellbaren Verschluß unten. Gebr. Dewald, Hachenburg. 6. 2. 05. D. 9740. 3c. 249 310. RKorsfettshließe mit aufgelegten flachen Spiralfedern, welche durch die Beschläge der Knöpfe und Oesen gebalten werden. Wilhelm Hold- heint, Berlin, Stallschreiberstr. 23a. 20. 3. 05. O. 26 548. 3c. 249 370. Einstecker für Druckknöpfe, in dessen Unterplatte ein zentrales Loh sich befindet zuni Befestigen desfelben im Stoff mittels einer mit Flansch ausêgerüsteten zylindrisken Nietöse. Richard Herberholz, Barmen, Berlinerstr. 89A. 3. 3. 05. H. 26 410. 3c. 249505. Gürtelshließe mit in s{rägen Führungen verschiebbarem, vierkantigem Klemmriegel. A F ARE, München, Heustr. 21. 27.3.05. , 3535. 4a. 249 127, unterer Scußschale. Akt. Ges, Berlin. 19. 12. 04. D. 9474. 4a. 249150. Bügel zur Befestigung von Lampenbebältern bei Hängelampen. Friß Altmann, Berlin, Reichenbergerstr. 154. 1. 3. 05. A. 7981. 4a. 249 452. Fedecnder nur mit vassendem Schlüssel lö8barer Befestigungsvers{luß. zu Sturm- laternen. Johann Bühler, Augsburg, Vorderer Le A 400. 1 2,09. D. 26910 4a. 249522. Aufhängeeinribtung für nah unten gerihtete Gasglühliht-Glühfkörper mit ein- seitig offenen Schlizen am Glühbkörperträger und unten verdickten Hängestangen. Julius Hardt, Hamburg, Grimm 9. 1. 4. 05. H. 26 649. 4a. 249 556. Kugelgelenk mit mehrkantigem, aus dem Vollen gepreßtem Oberteil und gestanztem Unterteil. Georg Drößler, Berlin, Wassertor- siraße 38. 17, 2. 05. D. 9673. 4c. 249 516. Kleinstellhahn für Gasbrenner mit die Drehung des Hahnwirbels begrerzender Stellshraube. Fa. J. von Schwarz, Nürnberg- Ostbahnhof. 30. 3. 05. S. 20 616. 4d. 249 149. Vorrichtung zum Anzünden und Löschen der Straßenlaternen durch vorübergehende Steigerung des Gasdrucks. Frl. Franziska Mayr, Cöln, Merovingerstr. 48. 27. 2. 05. M. 19 003. 4f. 249 503. Transparenter Glühstrumpfträger. Fa. Alberti Silbermaun , Berlin. 25. 3, 05. S; 12201. 4g. 248 828. Intenfivlampe für flüssige Brenn- stoffe mit über der Nußflamme gelegenem Brennstoff- behälter. Willibald Liedke u. Otto Rabenhorft, Berlin, Reichenbergerstr. 156. 11. 3.05. L. 13 999. 5a. 249 520. Kombinierter Freifall- und Stoß- tiefbohrkran mit direkter Uebertragung der Förder- und Löffelseile vom Dreibock aus auf die zugehörigen Trommeln. Hermann Schuster, Nürnberg, Hummel- steinerweg 29. 31. 3. 05. Sch. 20613. 5b. 249 047. Grœßloh-Bohrmaschine, dadurh gekennzeihnet, daß mittels eines R vorgebohrt und dann mittels Hauptbohrers das volle ¡ylindrishe Bohrloch hergestellt wird, während der entstehende Bohrkern mittels Konusses zerkleinert wird. Wilhelm Remy, Düsseldorf, Wagnerstr. 8. 3. 3. 05. R. 15 202. 6b. 249466. Gefräste Seihplatte mit mattierten Ausfräsungen. Hoffmanunswerk G. m. b. H., Leuben-Dresden. 25. 2. 05. H. 26 362. 6b. 249574. Gefräste Schlißlohung für Läuterboden, Knotenfängerplatten u. dgl. mit ein- seitig erweiterten Durchgangsshlitzen. Wendelin Muschik, München, St. Paulstr. 9. 10. 3. 05. M. 19 673. 7a. 249472. Walzenkörper durch \{chwalbens{wanzartige Ver- zahnung verbundener Walzenring. Carl Leuschner, Friedrissegen. 1. 3. 05.- L. 13 963. 7b. 249 187. Stufensheibe für Drahtzieh- vorriltungen mit auf gemeinsamer Welle aus- weselbar gehaltenen Stufenringen. Arthur Eituer, Ma DMeuyig, Könnerißftr. 107. 29. 3. 05.

45

9 D 7c. 249 124. Nobrdihter mit durch Gewinde in der die Dichtrollen führenden Buchse geführtem Antriebs8konus. VBerliner Gufftahlfabrik «& Eisengießerei Hugo Hartung Akt. Ges., Berlin.

Abwärtsgasglühlichtlampe mit Deutsche Gasglühlicht

Fwelriliger, mit einem geteilten

bindung (dreibindigem Schußköper), bei welchem das

5. 12. 04. B. 26 430.