1905 / 118 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zu der Firma Klei Si L ageutuegesGüf in Mita Bie M o de ’Mtá e E hard. 09: E Genossenschaftsregister Dur< Beschluß der Generalvers erlo\en. h . E Í er Generalversammlung vom

T1. A Gegenstand des Unternehmens ist d Y 15. April 1905 is an St Schwerin, Warthe.

Zn der Mold fe Men L i uO Ne Vertrieb von „Solos“ 2 A a S Allenstein. : [156937 | auésceidenden Gemeindevorstehers Fofäten Karl In unser Genoffenschaftsregister ist bei [15714] | ift heute, am 16. Mai 19: Süuttgart: Die ofene Handelsgesellschaft bat sh en Mete Hiveutatimotorai in Deutschland | ÎM Genossenschaftsregister ist bei dem Gr. Klee- An Steinkirhen der Großbüdner Georg Nr. 8 eingetragenen Holzarbeiter-Rohft: der unter | das Konkursverfahren at 1905, Vormittags 11 Uhr, | K.-D. bezeichnet nitz d E e Uebereinkunft der Gesellschafter liche d ilen Die S ee u «an [ieß- 4 C P E a e. G. B N e zum Vorstandsmitgliede ges und Magazin-Genofsenschaft zu Schwerin a/W.- ets Sbperntn A Berges G Kausmann Prüfungstermin : “reis, des o.'J ¿Meutciuer 1 L@ Uhr, alle Termi ufgeloint, E NE L LLAE A nle . . . 1 ole . u 7 a Ld 2 1 L 5 5 s 2 » Ter , X Ht, A OLZ : Ge UsGafter Ferdinand E ag badi ver Gesell1Waft eingeräumte B ten Des augen und der Be iber Joseph S den he Mai 1905. Haftpflicht in S Be m elevränkter Grie Ae LO erri ne 10 a e O 1e E L aas f rir Sai E es ist d ie Fi i R n F es Gesellshaftsvert 2 gsdorf an seine St ist. öniglihes ts ; i worden : E getragen ; g und a i r s o. u, Pfalz, den 17. ag

st daher die Firma in das Einzelfirmenregister zeichneten von Heinrich Bilhelm "Söhnen in | Allenstein, ‘Königl. Amt M S L E M A [15706] gt be Vorfivende, Tischlermeister Adolf Winkl O ü l E BURE AYRYS, Vormitiags Eq Gerichtsshreiber Schmid. rg Seibtöshreiberei tes al. Amtsgerigts önigl. Amtsgericht. In unser Genofsenschaftsre e ist beurlaubt, an seine Stelle ist Bintller, | Bernbu 1m. Üüllheim, Baden : ai edénitat Add gister ist heute zur mann Janisch in Swer| ist der Rentier Her- rg, den 16. Mai 1905 Ueber das Verms [15499] 2 [15586 . W. gewä Herzogli< Ankbalti / Theod ermögen des Fleischermei S Konkursverfah ] Schwerin (Warthe), de. N Bin Anhaltis<es Amtsgericht. eodor Richter in Großen rmeifters | Nr. 8544. Ueber das ie ntg gen, Rhein. Konfuröverfahren. [15507] | verfabren eröffnet. Kont e fgngain mie ente, | Püisterer, ur Some in Schweighof, wte am . Konkursverwalter : Rehtsanwalt | eröff 905, Vorm. 9 Uhr, das Konk f ffnet. Konkursverwalter: Rechts onfursverfahren ‘ter: Hehtsagent Stiefvatter

übertragen worden. Den 15. Mai 1905 Deutschland erworbenen Erfinder- und Ausführungs- . re<hte und geshafenen Konstruktionen Daaden * . : 156951 | Genossenschaft Spar- und Darlehuskafse, ein

In dasz hiesige Genossenschaftsregister i l getragene Genossenschaft L s Bar!

Hastsregister ift bei Nr. 3 | Pafipilicht zu Bramsche einzete goldan, OutpE ert. deniéber das Vermögen der Firma I. Hirsch und | M 9 E en Inhaberin J 8+ Vir un annshayßz in ( ; [15663] ohanna Sirs< in Bingen wird | run ; Großenhain. Anmeld ; gen bis zum 7. Juni 1905, Erfte der Forde- | hier. Anmeldefrist bis 15 : 5. Erste Gläubiger- N eing efrist bis 15. Juni 1905. Er 7 e 9, Juni 1905,

Landrichter Hutt Di „HDerdorfer Obftbauverein eingetragene Ge heu h Die Bektanntma \ \ <ungen. der Geno fenschaft erfolgen In das Genossenschaftsregister des Nar df e: am 16. Mai 1905 das Konk s fah n vperlamm ung u net. tonkfursverwalter : M ets rge Ten E erf l d uf hr All 3ymer ñ ; R sanwaltsgebilfe Ge s 1905 V n Prüfungstermin den 16 Jun Vorm. 10 1 Org - %W0rm, 1H 1 N i n V [geinei if hr. E Neiner Prüfungstermin :

Tharandt | ili E nehmungen beteiligen. Im Handelsregister ist heute R j a B data S | 10 Tf va L Se Gan me | Bonn enh e V atten Se anan nta n d ES Ga er E O Us Eb Seid L gs unter | eingetragen worden, daß die hôchste Zahl der Ges unter der Firma mit Unterzeinun weier Vor- j : Datsber en e D 1 E Ce E va R A a eines Mitglieds auf se<s festgeseßt ift standsmitglieder in dem amtlichen Organ der G Sarl reren e. G. m. u. H. in|N O t : E an aadeu, den 28. April 1905 * f wirtshafiskammer für di E arzyn eingetragen worden, daß an Stosl- in | Niederauer in Bi lin Pectgea neo Stammkapital R | 28 E äe Lie Predi Santidbes: 1: Rk G en worden, daß an Ste S er in Bingen. E F RLAT: l : A I Tarandi Fg tiges Amr eg lasiheer find E Me e E Königliches Umtögeriht. ter annoversden Land: und Forstmrisafliden uh iedenen ehrere Strobl dee mtencehes | ee: 4 Duyi 1909, Geste Gaul | König. Umicgeritt E |Dssener Arresé a0 Anzeiger Sit. : ; Hi ¿4 s tsch-Kro c Yarzym in den Vors: mlung und allgemei 9 Srile Wlauotger- Königl La ort Bt Off Arrest E E E : E Ge Häftsführer, Kaufmann Sau A . i Hetèn Ut en Vorsta: gemeiner Prüöfungstermtz ; igl. Amtsger VDffener Arrest und Anze >, Vorm, 10 Uhr. E L E U D der Kaufmann Heinri Wilhelm Söhnlein zu e E s der um Poren S eiglies Amtsgerigt “Eoldaue deo 4, Mai 1001 ee ie g Le wers | eee tee: s L imer S L 1 „ummer 1 ei der Firma Georg Brosius iesbaden, r. 21 verzeihneten, dur die Generalversam Ö gliches i M L 2, , em unterzeihneten Gerichte Ueber Vermö Hb (o Dl Der Gerichtsschreiber Gr. Amtkgeri S in Tilfit eingetragen worden, daß der Caufitani 2) der Ingenieur Albert Bauer daselbst. bes<lüfe vom 11. und 20. Januar 1904 aufe Sflen München. Genoffen\s< i S O G ene e E Gmteger 1 das f E f 2 atte i M oen, u E beftender GesellsGaf Handelsgeschäft als per- E ist für sich allein befugt, die V venuesetgenv len Bats zu Rederig Abbau „Münchener eser, O | Jn das ‘Gene n\<haftsregis [15715] | Buer, w E ma Ronfurtver fabren erfie worten. D "gai]! | Sehneiderm N aier : 1 Tilsit in das Handelageschitt „Jeder Geschäftöführer / R n Li ori Z Effet G är- E / en]<aftsregister it b 4: , estf. Konfzurêver mann N N offnet worden. Der Ka ¿/ | Schneid „Vermogen , des Frauz Mai áInhaber der offenen Handel8gefell\chaf T. Ito E R : Ÿ t ränkter en, Sattler- und Lederwaaren, ein Vorschußverein Sold | Cr Dent Ueber das L Tonfzuréverfahren. [15492] einhard Herrmann bter ist G auf- | Schneidermeister in Neubreis i A s eingetreten Telshaft zu vertreten e 1905, S E ite eifiattragen, vas ble Mrtreit Faaris G Ie, ge- i S5oldau e. G. m. u ; er das Vermögen des 924921 f perwalt Herrmann Hier ist zum Konkurs- | 19. Mai 1905, N ; reisa<h, wurde gr 8. Mai 1905 begonnen hat und un 1 Were N S E T 9 ; befugnis der Liqui E N Bertrekungs8- | 10 Zenosseuschaft mit beschräukter Hast getragen, daß der Kaufm: . U. S, ein- | Kolonial rmögen des Vergmanns und er ernannt. Offener Arrest mit Anzei De E 905, Nacmittags 6 Uhr, das A zu S 0 10 d unter unveränderter Königliches Amtsgericht. 12. efugnis der Liquidatoren, nämlih der bisherige pflicht.“ Siz: ; ; E Zoldau i mann Hermann Meißel i warenhändlers Jo bis zum 3. Juni 5 rrest mit Anzeigepflicht | verfahren eröffnet. Kon g 9 Sqr, das Konkurs- Firma fortgeführt wird, sind nunmebr die K f, | Wildeshaus E BVorstandsmitgli Nalap M4 gen [f . e ucheu. Wilhelm Ellinger und Soldau in den Vorstand gewZhlt i eißel in | Erle, Teutstraße ohann Przylobek z1 . Juni 1905; Anmeldefrist für Konkurs, | Ne eröffnet. Konkursverwalter: David Dieb] t d, sin nmebr die Kauf- Cn x itglieder Besißer Michael Rehmer Leopold Gottswinter dem J : L Sold d gewählt ist, eutsiraße Nr. 10, ist be ; ef 31 1 forderungen bis 5; Anmeldefrist für Konkurs- | Nechtskonsulent in Neubreis zer: David Diehl mannswitwe Marie Brosius, geborene Kroeger, A In das Handelsregister 2 : [15786] | Rederiß Abbau, Vorsißenden, Besi Albert Stet en bestellt nter aus dem Vorstand ausgeschieden; Soldau, den 4. Mat 1905. 4 Uhr, Konkurs eröffnet. Konk heute, Nachmittags | pers gen bis zum 15. Junt 1905. Erste Gläubiger, | Antnelde- ent in Neubreisah. Offener Arrest mi Hmn fine Mare Vel E E uf m e ut 4 i me 2080] | Neberis. A ‘enden, Besißer Albert Steinke | neu estelte Vorstandsmitglieder: Josef Hartmann Königliches Amtsger! nator Hermann T6 el. . Konfursverwalter: Auktio- ersammlung am S8, Juni 1905 LUUDi(eTe f CEEs und Anzeigefrist bis 8, Juni gArrelt mit Felix Abel, beide in Tilsit. v Heise in Wildesh ; : uzippnow und Gutsbesiger Hilarius Tesmer in | und Jakob Wachter, bei! ; a gticyes Amtsgericht. Hermann Töônnes zu Horst, Konkursf io- f 11 Uhr. Allgemeiner Pri 5, Vormittags | GVläubigervers ; uni 1905. Erste Der Uebergang der in dem Betrieb M ustav Hei eshausen eingetragen : | Ned Abba: TEE er in : achter, beide Sattler in München soldau, Ost - sind bis zum ; Doril, Konkursforderu allgemeiner Prüfungastermi 9 tvigerbersammlung und allge r Prüf er Uebergan ¿m Betriebe des Geschäfts | Die Firma ist erloschen. ederißz au, beendigt ist. Mün ï S r ° , Dre. nd bis zum 5. Juli 1905 anzumelden. Erste ngen j 1905, Z ° astermin am 22. Juni | terminam 16. Juni augemeiner Prüfungs- di Beteilihett Ut auggesdlofi Verbindlichkeiten ait au 4. Mai 1905 Deutsch-Krone, E Erh Ver L Amtsgeriht München I genoffenschaft Kurtau (ee es Moiterei; mitiags LL e. lig Zuni 1008, Vor: E N l dell e E : ( 2 : öniagliche mtsgeri 4 d n 1. RKUurfa / P - Mllgomnst r Es e ? 10. Dc JD, D YtD N Tilsit, den 9. Mai 1905. Wisma E Eichstätt gli<hes Amisgericht, Neumünster. [15708] c. G. m. u. H. ist E. M Elen duen) den 11. Juli Tos deiner Prüfungstermin ET Königliches Amtsaeri>ht. Oed Kaiserlihes Amtsgeri%t Neubreisach. Königliches Amtsgericht. Abteilung 6. Fit e Giibta aae Af [15683] | ‘93treff: eee R: [15697] | _In unser Genossenschaftsregister ift heute bei der Stelle des ausgeschiedenen E „daß an Offener Arrest mit AnzeizevliGt big 1 Par Uhr. 7a Westf. e [15582 i N G (15534] Tis “158747 | S. Rolbnio io als biesige Sweianiederlassunl bas | ** Me e: D ensfafseuverein Emerzheim, | Gaofsensc<haft Allgemeiner Vau- und Spar- Samulowiß der Besiger Iohann Muzinsfi aué Buer, Well, ee U C20 Sunt 1000, T verstorbenen Eiscamacer ies B aue Mare ae Sigcanies Crust E e Savbelrentil: On A E D E O d N Wei rlassung der Q C A i rein für Neumünster uud Umgebung e. G irfau tn den Vorstand getreten ist 1ztnsti aus Königliches Amtegerit. helm T Le LLCNeN ‘isenwarenhändlers Wil. | Julius Klug alleinigen Inhabers der Fi „Jn unser Handelsregister Abte lung ift beute | in Lübe efin ichen Hauptniederlassung ui A8 Ô enera versammlung vom 13. Mai 1905 m. b. H. eingetragen: Der Kasfsi Eil> * E Soldau, den 9. Mat 1905 ° Daaden. E SLUl riht. m Tang ist am 16. Mai 1905, Mittag is- ius Kluge, in Thiemendorf, Ortstei ZQLLUT Z E Austen in Tilfit | Inhaber der Kaufmann Friedri<h Wilhe wurde an Stelle der „Süddeut a Fs 1 a8 Sout Dep e sierer Eil>kens ift Le 9. Konkursverf ra Zis das Konkursver T 5, Mittags 12 Uhr, | tal, wird heute, am 17 E und als deren Inhaker der Kaufmann Juli s N Friedrih Wilhelm Hermann | Feröfentli er „Süddeutschen Landpost“ als | aus dem Vorstand ausgeschieden und ie S Königliches Amts Ueber das Verms ahren. [15580] f g ursverfahren eröfnet. Verwalter it der | 29 U eute, am 17, Mai 1905, Vormittage O R E S aufmann Julius Austen | Karl Kolbow zu Lübe> eingetrag Beröffentlihungsorgan das „Weissenb h ; t8geschieden und an seine Stelle gtticyes Amtsgericht. r das Vermögen des Bäcker Kaufmann F ren erosnet. ZPDerwalter ist der 39 Uhr, das Konkursverfahren “9, Bormlilags in Tilsit eingetragen. E Wi Lübe> eingetragen. sfentlizungSorg 8 „Weissenburger Wochen- | der Kontorist Adolf Hansea gewählt stadtoidendorf. Meier zu De n des Väkers Heinrich | {5 Fr. W. Stein zu Hagen. Ofen E , das Konkursverfahren eröffn onfurs Di; I Mt L ismar, den 13, Mai 1909, blatt“ bestimmt. 5 A E TaAE Roi : Tf. Befanntmahung. [15717] |* : zu Derschen wird heute, am 16. Mai 1905 it erlassen mit Anzeigefrist bis gen. Offener Arrest } verwalter: Herr Rechtsanw e, Do Til lbnigliées AmtggeriSt. Abteilung 6 Großherzoglides Amisgericht. Eichstätt, den 18. Mai 1906, Le MuaciiGe Abe 3 2, der ut biesigen Genossenshastaregiter unte: | Der, Rahtsannalt Heu antezgu 40 Mia 190: | Die Anmesdefrist Uuft 6b am 18, Zuni 905. Die | term Anmeldefrist bis um 14. Jani 1905. Ll. 80 . Abteilung 6. Wismar. 5 K. Amtsgericht ! neger). r W 7 iolfereci-Genoss Gt alt Heuser ¿u Betdorf wi * j erste Gläubigervers + On E AO, Dun 190) Me S Nt 15. Juni 1905, VIemittaas Wahl- Trefsart. E E Ee S [15687] l ° Neu Ä Bangelnstedt, e. G. m. b. $,, ist ossenschaft | Konkursverwalter ernannt Pegdorf wird zum } Prüfung d gerversammlung sowie der Termin zur | Prüfungstermi Hun O2, Bovmittags 9 Uh L 8 L tit : _ [15784] In unser Handelsregister ist Heute die Fir: Erkelenz. E e P uppin. Befauntmachung. 15771 eingetragen : . b. S,, ist heute folgendes | bis zum 9, J E Konkursforderungen sind ung der angemeldeten Forderur L U E stermin am 5. Juli 1905, Vormi s S da: “Hardelbregiter Abteilung 4 in ia ie Wilken und Dahl, „Kartoffel Le ia ina In Nea GenofsenfWafiöeeatitét: ift N Fa Hendslen aren ist at Nr. g : Dur) Beschluß der Generalversamml E wird ju Beslußfesne Gerichte anzumelden, N e Vormittags R B és h N S Arrest mit Aelt De Fiîma ring, Treffurt (Nr. N e Rec "t nit dem Sige Wismar e o N 3, betr. den Loevenicher ei | „Spar- und Darlehnskasse Manker““ cingetrage 2, Mai 1905 ift : Da Feerarvertammlung vom es ernannten ode D er Ie El »ehaltun zelneten Gerichte, Zimmer Nr. 3 5 De S 900. i g lle folgentes eingetragen mor ten: E / Ld e D GantelbcciliWat J hen t aa gun S as Vie O S daß der Bauergutsbesißer Albert Ban wie folgt abacfabrdt 26 Absatz 1 und 2 des Statuts walters fowie d G e eines anderen Ver Königliches Amtsgericht zu E E al E Oederan, den 17. Mai 1905. ‘Spalte 4 -Bezethnu Ls Cm ibn is Geselihafter E ar e ete Den L O Semiewile, Landi 18 S N E ausgeschieden und der Lehrer Alle Bekanntmacungen baben i : i auss<usses und eintretenden tellung eines Gläubiger- Halberstadt. Rontur8verfaß E Pi Königliches Amtsgericht. der persönli haftender Befellschaf er“ : Otto Kauf- und Ludwig Dahl, beide bier, eingetragen. S und die Wahl des Borstand3mit Attalied Jewäblt it in E 836 e ae Genossenscaftsblatte“ e „Landwirt= der A Monin aebi (Wiss E $ 132 Ueber das Vermögen E rp a [15505] G 0s Ae Bekantmachunng [15766] D E e A i den 16. Mai 1905. glieds Gerhard Laumann, Ne DLT Den L E A und da 36 Abs. 2 det Neuwied erscheint, oder tun Sormtertorn F genwärtig in | zur Prüfun, g bezeineten Gegenstände und | manus Karl C ano itive des Kauf- eber das Vermögen des K Da Nehl- Treffurt, a N A u Großherzoglihes Amtsgericht. Berger nee eingetragen Lo Ca E Age R As Net dahin Mgeskbert als HebtönaBfolger desfelten iu A welches i Junt TVOE Som DON auf den u erstattet (f erd ie geb, Niehe, Landesprodukten: D S L Ds, n 16 a O A ceindvo: teh eiragen worden Bekanntmasiüngen fla e O folxeit ARA À sfelven zu betraten ist, em unterzei - Vormitta L, V ichen Amtsgerichts E De]<bluß des König- Pirmasens h 8 Lane ändler, Erivore Belannimadung, m 1amar. S E N (15688) xkelenz L Le Amiageridit Zeitung L der Landwirt [Paftliden Get ofentButto a durch zwet Vorstandsmitgliede: N ani E E N A E E ta Ao In „Halberfiatt vom heute, des ats n 8 di:s\. Handelsregister A wurde heute unt der Firma J+ C. F. D S L pes «UuniSgerid)t. zeitung für die Provinz Brandenburg zu Berlin e Stadtoldend - M Stide S f Na ie zur Konkursmafe ge- | verfahren eröf “tacqmtllags 12,93 Uhr, das Konkurs Let und Sen De G Caen D.-Z. 213 eingetragen: Tir de Heute unter Firma J+ C. F. Draeger in Karow ein- | Göppingen folgen rg dU DErain CTe endorf, den 15. Mai G ge Sache in Besiß hab z E gee ren eröffnet. Verwalter : Das KontTUurs- f 1 Pirmas en Nechtskonsulenten Gottfried Fi N ngetragen: Firma F. rtoi I Jen. ors, den 19. Mat 1905, Mals efmag Ta ir N SaVen Ober Jur SLonlurSs G erone, Verwalter: Kaufmc in Pirmasens ursverwal E Erbe A a ®° Wismar den 16. Mai 1905 In das S: gee Göppingen. [15700] | Neuruppin, den 3. April 1805. E den Sie E S P, agegen, e N pflicht bis g. O Fffener Arrest mit Anzeige: E auf Douneroiag, den 8. Juni Triberg, den 13. Mai 1905, Großherzogliches Amtsgeri n das Genossenschaftsregister wurde heute zu dem Königliches Amtsgericht Str N auH die Vervflicht zu verabfolgen oder zu leisten, | 1905. E 8. Junt 1905. Anmeldefrist bis 8. Juni | £905, und allgemeiner Prüfung. en S. Juni Grosb, Amiggori@t : Bherzoglid)es Amtsgeriht. „Darlehenskafseuverein Heinin L Ac: E assburg, Els. S N Verpflichtung auferlegt, von i Mera L 9. Erste Gläubigerversammlung a 4 A n} nerstag, d “gemeiner Prüfungstermin auf Don- Pa ada Wismar. [15686] | u. S. in Heini N gen e. G. m. | Oebisfelde. 7 In das Genoff ensHaftsreatf __ USIS Sache und von den Forderun : dem Besitze | L905, Vormittags 9! g am L. Mai } ni g- den 29. Juui 1905, j dar enverein Heinins 6 3 E E [15709] : s Genossenschaftsregister des Kais. Amts- | aus der S8 i den Forderungen, für w - E A o Uhr. Allgemeiner Pri, | Mittags 8 Uni L905, jedesmal Nach- ¡eirag In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Es i. Glf. wurde E Ma a Dare Qoelondante Befriedigung in pilde fe E Si a L D 19905, ‘Vormittags j gerichts Pian R O s E Amts. A burg i, 0 heute eingetragen; | nehmen, de e spruch , er Nv, 11. Ia cte . Offener Arrest is P A cingetragen: nehmen, dem n furbD valier bis Ann 0e R I de, ben 13. Mat 1905 a uO Anzeigefrist bis 3. Junt 1905. D M A i Der Geri@ts\@reiber j Aae N 136 e Juni 1905. al Serits 8, den 15. Mai 1905. »

Trier. F F ser L \ Di : E 15676] | In unser Handelsregister ist heute d An Stell scheid Zorst i In unserm Handelsregister Abteilun [ N gister ist heute das Erlöschen n Stelle der auéscheidenden Vorstandsmitglieder | Nr R Ee EEt heute unter Nr. 18 ry L E rtieac el Ga Bee ber Seins Eu S hier eingetragen. S E und Christian Walter Ao in bee Aeus E E W, Tia „Dampf- fassenverein, ci E E, ied unter , den 16. Mai 1905. Generalversammlung vom 7. Mai 1 Vor- “Géuofé E, Oie, scbräntlter Daf ge ir Reu i Anigtiges | gesellschaft zu O E E A Beihtus wis Großherzogliches Amtsgericht. A t: geroählt : Johannes M e vit AE n Se E s E nter Haft- es Baltpsticht in Sttenheim, T E O Banden, des Königlichen A gesellschaft zu Trier ingetrage daß dur Beschlu AORN Lu s tet D s 156 einingen und Jafob Müller, Schäfer dasel C m Siye zu Wegenstedt eingetrazen X telle des ausscheidenden Vorstandsmitalie! YFesSderR. vontiglien Amtsgerichts, Abt, 4 Der Gerichts ; Ò : i s O 0 Marz 4 Z h 4 F E A _ - [ 34] - L Cr, L ä E aselbst. worden. Das Statut it Q $Y 2 ee Fohann Schott f f i Dorltandsmitgliedes U b 3 9 M J ersrank er i Nebinger, i L : fr E i der Generalverfammlung vom “Minz d. I: 8 Aa E. n abetarenifter it vate N Den 15. Maî 1905. ) Das Stal stt am 19. April 1905 fest Joyann Schott wurde in der Genecralversa 9e eber das Vermögen des & [15500] ofheim, UnterfranI Nebi des K. Amtsgerichts: Stc bgeändert worden ift. Carl z - rma L : gestellt. Gegenstand des Unternehmens ist: dom 30. April 1905 der Schneider 9 versammlung | A 5 gen des Kaufmanns Fri Das K A A (O s Trier, den 6. Mai 1905. n if ‘arl Tiede hier das Erlöshen der dem Landgerichtsrat Plieninger Be 1 s Unternehmens ist: 1) An- n Nin 905 der Schneider Michae Auguft Frauz Leuthi i Bo lniran, E paper. Amtsgericht Hofhe! ‘A age m Den D. (ai L andlunasgehilfen Otto M ; x schaffung eines kompl. Dreschsaßes, 2) Ausdrujsd, zum Beisißer gewählt. er Michael Urban | Straße 37), in Fir: ier hier (Böhmische | na<hmittag 53 têgeriht Hofheim hat gester e RROAREY: 9038 Königliches Amtsgericht. Abt. 7 Handlungsgehilfen Dito Molzen erteilten Prokura | Woya S Getreides d Nt : S, usdrusc) des Nand T 2 A 7), in Firma Leuthi 1e ag 52 Uhr bes@losen : Ueb BELETU Ueber das Verm3 [15535] ntsgeriht. Abt. 7. eingetragen. S ? Setreides der Mitglieder, 3) Ausd Betrei Dand 1 Nr. 70 i ti c heute, E A er & Clauß, wird | des K esdojen : Ueber das Vermöge E as DBermögen des feffferfüdleré Uelzen, Bz. Hann. 115677) | Wismar, den 16. Mai 1905 Bei der Spar- und Darlehnskafse, [15701] | yon Nichtmitgliedern. orstandsmitglieder sind: lafenvebeit, CinatGAt ene G E: Sonsaraverfabra romee- Dorniliags Ll U O E friverfale egen n Hofheim wird | der Firma Richart Pulönig, alleinigen Inhabers 7 In das Hanke léregiite L an ba E Grebperzogliches Amtsgericht E e i Sokeuo i 4 Me unbeschränkter ae A Ie Friedri Riefeberg, 2) der e Atter Haftpflicht in Micieldausen ge odulvalt “Perge ie Ar iter: Herr | der K. Ste SbeltDee be R alter ist l 17. Mai 1 Bay Kunz daselbst, wird S T i lsregifter ift be bei der r ey Ó 9 : ; <t, S LUH tit beute tit das Genofsen- Sastwirt Friedri sterwoldt 3) der Halbspé di «an Stelle des aus; eschi de E . ° Iunt 1305 Ç CL. < eldefrist bis ¿um offener Arrest E <V ver dahter. Es ift . _&LOT 19009, Vormittags Ÿ Uh D E O _@ enberge, Bz. Potsdam. [15688] | shaftöregister eingetrage : An St p Bos Gustav Keindorf, sämtli in Wegens pänner Jakob Lienk ge!<tedenen Verstandsmitglieds 1309. Wabl- und Prüfun; D r Arrest erlassen und Anzeigefrist sowi verfahren eröffnet. Konkur 01, das Konkurs- getragenen Firma: oTieie, > | Wittonvor 7. Por : den: An Sielle des verstorbenen >eindorf, sämtlid in Wegenstedt. Bekannt- fob Lienhardt wurde dur®& Besch ntg 20. Juni 1205, $ nd Prüfungstermin am | meldefrist für die - ctgesrist sowie An- ; et. Konkursverwalter Herr Rechts pat Sped “ich ai en i Ka n unser Firmenregister it heute bei Nr 17D Heinrich Ho>emeyer it Friedri Das f ; L machungen geh i , L versammlung ULCG/ A es<luß der (Bener P D, Bormittags 9 U ec , s Ee C Konkursforderun bis Gt anwalt Keßler h s) S E Derr Ned)t8- mann ZoH e in Uelzen ist aus dem Ge- | Otto Wendt folgendes ei e V4 i 4 E yer ist Friedrih Stübe in Eystrup | „i ingen ergehen unter der von zwei Vorstands verfammlung vom 30. April - Veneral- | Arrest mit Anzetigevlict bi hr. Offener | d. I. einf<ließli ; rungen bis 16. Juni | 1905 ier. Anmeldefrist bis i mann Johannes Tietéte in Uelzen ift aus dem Ge L ay s Aaletttaèn vaten! “um Vorstandsmitgliede bestell j V | mitgliedern unterzeichnete ; S and8s Johan ; / pril 1905 der A>ere R inzetgevflit bis zum 9. Juni “pa {ließli bestimmt. Erste Gläubi / 1905, Wahl- und A O 6. Junt e nes Lietee in Uelien t aud dem Ge: èto Wendt folgen getra; f dômitgliede bestellt. mitgliedern unterzeichneten Firma der Genofsenschaft ann Horne>er in Mitteißausen z1 Uderer Dresden, am 17. Mai 1905. uni 1905. versammlung findet stat rie Gläubiger- | 1905 nd Prüfungstermin am 14, < A Ce ina U SaR gesellschaft if Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag der alleinige Hoya, den 16. Mai 1905 im Deutsczeu Reich8anzei ¡[as gewählt Vititteißausen zum Beisitze „am 1. Vai 1905. _ g findet ftatt am Samstag, L 3 905, Vormitt L .+ Juni : | aggatifaft ift | - Das Hand E | i : i el Ltd ti Monbbanteile nov it Gard zewählt, Beisitzer Qönialiches Amts ori Hi #905, Vorm, 9 ag, 17. Juni | ¡nit Anzetaeyfli ags 9} Uhr. Offener Arres: E DL e bete e tn Sc rbin des L uchdru>ereibesißtzers Otto Wendt näml d) Könt lich s Amtgeri legener Krei8an ¿T Ti T G ardes Straßb : Gg IONtg iches Amtsgeri{t E, m, Uhr allaecme My mit Anzeigepflicht bis - ,_ ener Urrest s E L erte Firma fowie deren In- ! der Frau Ida Baer, verwitwe ' l gliches Amtgericht. gener Kreisanzeiger. Die WikLenserklärung und Straßburg i. Els, den 15. Mai 1905 D E S Ed I ermin am Mont - augemeiner Prüfungs- gephrche vis zum 6. Juni 1905. ee Krasa Beemann, Staseelu® in Gos | Sthltt, auf, dev ausmann End ace in | "0 Genoenshasesee von) Sinns cflgt dirt gui Vorstandimittiete, Ÿ vet, Ün | dee d Verm uncan |* Wein Spi E 997 | age, WanipT: onfegbezefggn : fu mann Scriverius in Ebsiorf, | Shmidk, auf den y : en, S s 1 | die Zeichnung ia der Weise, daß die Zeichnende vier. ries amtSgertgt. Peber de nögen des Musiki ofheim gsfaale dahier. - Wes{pr. Konf 11 Nr. 164 eingetrag C lung A unter | Wittenberge übergecangen, der es unter d bisheri uossenschaftsregiftereintra N a nar G att / „Lab eichnenden C 5 - häudlers Z sikinstrumenten- Den L1G, eat 1908 eber bor A onufursverfahreu. [15493 E S getragen. Uelzen, 15. Mai 1905. | Fi verge ubergegangen, unter der bisherigen Darlehenskafîse : 7 g. ihre Namensunterschrift der Fir:na beifü Di In unse 7 L [15719] P EE Franz Guftav Haoaser in Gericts\Greiberet des 5. eder den Nachlaß des zu Ÿ USEIE 10070) Königliches Amtsgericht zen, 15. Mai 1905. | Firma foriführt. zenékafseuvercin Thalhofen b. Markt | hôchstzulässize Zahl der Geschäfts C M e N ARS Genossenschaftsregister wurde beute | (Ftittelstr, 5) wird heute, ar I 27 on EDade rel des A Amisgeridito 11. Februar 1905 verstorbenen Kaufmanns und gen ma for S R dfasseuvereiu - hödstn ä ge Zahl er Ges jäftaanteile s Go u er Nr. 68 bet der Genofsens@aft Ob e heute 1 Uhr, das SAila ite, am 17. Mai 1905, Mittags (Le S) Wee M Sekretär Lu V Gastwi Pee verstorbenen Kgufmanus u d D und 2 2 zu Nr. 41 Set Scraudotf if aus dem - Vorstand iofsen ist 50, die Hasttumme für jeden Ges<häfts- Spar. und Darlebnskafsen.L erbilliger | verwalter: ontursverfahren eröffnet. Konk * { Insterbur : | r irts Ferdinand Kozykowsfi ist N D E ft ezu Ar: 40 of d ) 5 dem Vorstand aus- | anteil 200 6 Das Ge E en Ge|cha! : L hnsfassen-Verei = verwalter: Herr Auktionato - Konkurs- L g. L i 1905, Vormitta i i ist am 16. Mai getreten. 9 äh Nai C TEATIAA r as Geschäftsjahr beginn o getragene 5 5 min, el rc ; uTttonator Pechfeld 48 5 Neb ( orm A 3 15544] f ¿Fnet Maus 1E N s versa teugewähltes Vorstandsmitglied: Johann | 1. Juli und endet mit dem 30. Su E i Haftpflicht u Del O Aen fes ets e zum 9. Juni A Ver REE Ee Dubowsky E Aut g t Nalsnanus Ado! | in Pi 0 Verwaltet: Kaufmann Ulove V lin : ins E Gveralveriitn eingetragen, daß dur | 2,; ungstermin am 20. F ‘agg E 905 ; n Infterburg ist am 15. Mai | E ougig Westpr. A defrist bis 3 ai 1905. ( mmlungsbes{luß vom 25. Avril d. X | Bittags 97 . Juni 1905, Vor- | 1205, Vittags 12 Uhr, das E m E g ¡luß vom 25. April d. F. tiags 97 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige, { öffne ags 12 Uhr, das Konkursverfahre ‘rie Gläubigerve : He Lat 1905, I. | pfliczt bis zum 9. Juni U re4 Arrest mit Anzeige- e Zum Konkursverwalter ist der N Vormittags A0 Uhr. R 2 uni TEONe . HKosencranyß in Insterburz ernannt. Offen am 21. Juni 1905, A Prüfungstermin ner | Offener Arrest mit Angeicefris rmittags L0 Uhr. gefrist bis zum 31. Mai 19/5.

Varel, Oldenb. L Amtsgericht V 9 [15785] i g 3 h F pie Handelore ffe Meier Aua ift Ee zu Wittenberge eingetragen | Rößle, Oekonom in Ennenhofen in die Liste | E S S aut Sltiale Bivet, ne Spar- und Wittenberge, den 12. Mai 1905. Kempten, den 15. Mai 1905, Guben Ss G E der Dienst- As G Nad Mat aabe A I, G Königliches Amtsgericht. K. Amtsgericht. O ebiofeibe, den L n E : balten Bas es Statuts unter Nr. 19 einen Zufatz er- Dres! versammlung vom 23. August 1904 ist das étevate y E E N (16680) | E ROn, L T e Raftauoai [15703] Königl. Amtsgericht. Trier, den 13. Mai 190: Dresven, den 17. Mai 1905. | Arrest mit Anzeiaepilid! um ane 9 lion Bart teht neb Geitho | de Firn Hamburger Engros. Lager Johannes | Fa o Es: D T Königliches Amtsgert Königliches Amtsgericht | Arrest mit Anzeigevflit und Anmeldefrist bis zum | den Inh be 4 Millionen Mark. Die er L E O YAURNG Adorf A P Auge M D M E r Ge e E rie [15710] E E Angers. t, 7, bet | 16 “Juni 1905, V Gläubigerversammlung ‘ml LUtig Westpr, den 16. Mai 1905 en E Von Mogototin 230 R l B., sto>, cingetrage / folgendes eingetragen: ° nser Genossenschaftsregister ist he K. : 6. Ju os ge i ftpr., Ma E zu 1200 4 S L M E Die Kommanditge!ell/c<aft ist La Das Ge: Landwirt Karl Sobltaun den, Mustakob ist aus Nr. 21. bei der Bank E Konkurse c R Oen n Auguste Sinns E Sun N am 18S, Juli 1908 B E “Ges Angericht. Kurse von 165% des Nennwertes aar Mo pati zum [hält wird von dem Kaufmann Johannes Plehn in dem Vorstand ausgeschieden und an dessen Stelle Bee tragene Genossenschaft mit bes<räukter Daft- Bamberg. * Fanny Unger R Inhaberin der Firma Serie dite „Uhr, vor dem Königlichen Amts- | _ Ueber (As achsen. [15497] Dur Beschluß der Generalve P Wittsto> allein unter unveränderter Firma fortgeseßt Landwirt Friy Hesse zu Adorf als Vorstandsmitglied pee zu Poseu eingetragen worden, taß der Bekannt [15533] | Weinhandlun ajelvst, Materialwaren- und - Inter nner Ir. 17, “" | Topfwaren Vermögen des Stellmachers und 23. August 1904 sind E aen Wittstock, Cr E a 1905. ' gewi worden: Es NEIETEIDOS q A M Franz (Franctszef) Das K Ag d 6 Cuitaua.) heute, am 16 Mat 1905 mertionsgesc<äft, E S erburg, Or A 1905. De w ; S Emil Kother in S E O O E ehrer Christian Wetekam ist aus Karas aus dem Vorstande ausges if : 1905 N e eVgeric Damdberg hat am 17. Mai |- : 1905, Vormittags {11 E: alkwig, \ nersdorf wird heute, am 16. Mai 1908 Völklinge L E witzenbar Mde T gert ausgeshieden und I Hees Gtello, e oran Posen, den 15. Une Lehen Hn Star E O 113 Uhr, über das ea O eröffnet. S eilte; Hees Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeriæt Ra 46 Uhr, das R E fre gen. Bekanutmacyung. [15678] U Nr A Gas : [15690] | Ludwig Kümmel zu Adorf als Vors Kempner Köniclies Amtsgeri [inenf tiers Josef Amtmauu in Bambera, &- e<tsanwalt Dr. Windish hier. Anmeld : Herr | Karlsruhe, Baden mtsgerihts. |! Konkursverwalter : Herr Prozeß a0 röffnet. Im hiesigen Handelsregister BI Nr. 2 ist bei Unter Nr. 71 unjeres Handelsregisters A ist die T 1 zu Adorf als Vorstandsmitglied gliches Amtsgericht. nenstraße, das Konkursverfahre Samberg, Karo- | ¿zum 10. Juli 1905. Wahltermi nmeldefrist bis E Ae (15764) | bier. Ar meldefrist bis z jeyagent Bruno Klemm Fitma Fenner Glashütte ve Nr. 2 ift bei der | Firma W. Ronsheim mit dem Sive in Witen- E s, Ronsdorf. Bef verwalter: Rechtsanwalt K ren eröffnet. Konkurs, | 1905, Vormittags 10 ks QORe S: Ui! Ny 214: Konkursverfahren. : | und Prüfungstermin az zum 2. Zuni 1905. Wahl- «& Cie Gesellschaft mit beiti liee GGKT guten s als „Aren Inhaber der Kaufmann Oa BR, "Fu E G Unter Nr. 5 des S Beiltzealfiers l baut q Lamberg. Aimeldeiritt und, E lege am 27. Juli 1905 Sette Uag erin Luise fv m Ra Vermögen der Frau j Mittags 10 U S S E, Vor- in Liquidation zu Fenne heute folgendes ei 1 olf Nonsheim in Wigenhausen eingetragen worden ürstlihes Amtsgericht. die Genossenschaft unter der Fi Í Ce nzeigefrist bis 10. Juni 190: er Arrest mit | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Uhr. | hier, Kai - Inhaberin eines Hutgeschäfts bis zum 2. Juni 1905 reit mit Anzeigepflicht worden: E heute folgendes cingetragen | Witenhausen, den 15. Mai 1905 “" [Kulm Bekaunt : nschaft unter der Firma Landwirtschaft- versammlung: 5. Juui 05. Erste Gläubiger- Köntaliches Ar gepflicht bis zum 20. Juli 1905. | mittags aiserstr. 65, wurde am 16. Mat 1905 S T A | E : Gr L E ' s anntmachung. [15704] liche Bezugs- und Absatßgenoffensch i 9 g: 5. Juni 1905, V ( gliches Amtsgericht Eibeusi mittacs E Ubr das 3. Mai 1905, Nach- ! Köntglihes Amtsgeridt Rei Voi den C D Königliches Amtägeriht, Ai, I In das Genossenschaftéregister is bei N léuoN offenschaft, ein- Dke, b ald 1905, Vormittags | Eito Amtsgericht Eibeusto. ittags 54 Uhr, das Konkursverfal N i Viinaist Ratbeiau. 1E O i erloschen. 8 AmtsgertMt. Li i regtster ift = | getragene Genofseuscha z allgemeiner Prüfungstermin: g rf. Ko Sonkurdv E N | Muiesn, Völklingen, den 6. Mai 1905. wrezches. Velarttmadting,. (1669141 MPiferei:-Stuoltenzar S iedrihsbeuch ein- | Haftpflicht, zu SoflensGeN m HeGR r N eve 0s b i E I | dleber dad Deb des Mattmennd B Gn an M Burger bier, | Ueber das Vermögen d [15519] Königliches Umts3gericht. In unser Handelsregister Abteilung A if Ï | getragene Senofsenschaft mit b "7 Das Statut datiert Ga E, Lon y “ir. (4 des Zentraljustizgebäudes S m Zimmer | Happ in Eit ‘r manns Wilhelm } bigerver i 4. Juni 1905. Erste Gläu- | Emilie Fri nögen der Putmacherin Emma gericht N „VARetLe g ist unter i schaf eschränkter Haft- - vom 23. März 1905 B justizgebäudes dahier S orf ift heute am 15 i 1 g sammlung : Freit ( Frieda verehel. P "0 R guchiols, Desanimaitng [15680] browsfi U, Lomiaewbti —— Stealkoioo DN Live einge S L Besißer Joseph Kuli- O e Ae rnea gens: Gemeinschaftlicher Gerihten Mas e: Mai 1905. Mage 43 gde das E L Bormimns 10 Uhr et A 00s, B opa, Niesaerstraße 10 A Fischer, In das hiesige Handelsregister A ift heute bei Nr. 78 | deren Inhal iszewsfi Stralkowo und als fi aus Friedrihsbru< an Stelle des aus Finfauf von Verbrauchs\toffen und Gegenständ Zerihts|<reiberei des K. Amtsgerihts Bamb rden. Der Prozeßagent Bonaarb in Eitorf t | es 7. Juli 1905 i in: Freitag, | 1905, Vormittags 410 1 „am 17. Vai F E 1! T He Cer, C n Inhabe ower G ) e ; ; A ES I Sn dalotska Vegenständen Bec L O 8 Bamberg. 5 zag ongacß in (0 5 D 5, Vormit 3ffn ) G lhr, das K : „Fitma C. Schleuthof zu Wattenscheid “tat Sm r bw E oa E M e U LUECR E Gn e lter 10. M Aae Gean | 6 S E, Ae E “idt bis] fene Ta T, Gee LIONS LO D, I, Tate Lolalriien weeegadren R: 1 O A alta Fg RR Ar R E z , au Ÿ E, S es è ; T ene rrest mit Anzeigef ¿nt bi abe 47 . Stol, Zimmer N e “L S L frist bis zum 6, © ( Wattenscheid, 15. ? L a E M, Den, Aae O LOOY- Die Bekanntmachun t Fi; temmer zu E 26 Lf üllers Stefan | 9. Juni 1205. | 1 mit Anzeigefrist bis | Arrest und iel pf r Nr. 13. Offener f Wahlter1 / _6. Juni 1905, Wattenscheid, ToIGe 1905 Wrescheu, 11. Mai 1905. * Königliches Amtsgericht. der S TLENE arri Bj an eis Sr dnr am 16, Mes R Fee, Lorfbquer[Paft, wird beute | Termin zur Sa Z Gläubigerversammlun Q und Rar E bis zum 17. Zuni e rio L Ge Juni 1905, Vormittags Köntaliches Amtsgericht TR Königliches Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein. : [14365] Oen, l derüabioielsaftlicher Genofsenshafts- Br iahren eröffnet. Der Slitirat Batten E 1905. G Ie A O Thum, GeribissPreit, Gra tgeridit | Vormittags {1 bv: 2eme Uet u 1905, Wattenscheid. Befanntmach x wickau, Sachsen. [15692 Genoff S até zeitung. _ G Tum wird zum Konkurs Dellhovel zu ‘itorf, den 15. Mai 1905. E + Labiau C 2: <MLogeriqIs. è pflicht bis zum 31. Mai 190 mit Anzeige- In das hiesige léregis ait VAe Auf Blatt 1669 des hi gis ia è ofseuschafstsregifter. Geschäftsjahr ift das Kalend Konkursforderunge kursverwalter ernannt. Königliches 2 L R Konkursverfahren. 15543 Riesa, am 17. Mai Vi gros biefiae Henheltregiier A tere lol Aima Emil Aschev in Swidkau betr, it beute ein e cagene Gonosseasehase mit unbeschränkter | dur< mindestens 2 Mitglie erie erfolgen Pl, Gerihte anzumelden, a wirb zur Bescluf- Freienwalde, E (1548 gier dag Bermögen des Kaufmanns Ludwig liaiek Königliches Amtsgericht folgendes eingetragen : 5 , | eingetragen worden: Die Firma lautet künftig: | Haftpflicht zu Neustadt a. Hdt. Dur Bes durch mindestens 2 Mitglieder, die Zeichnung geschieht die Wahl ie Beibehaltung des ernannten oder eber das Vermögen des V A494 I mittags IEE Ube das Roufineßerfabra 5, Nach- | Schwarzenbers, Sachsen. 9 a S0 Ls p f T Ao S s L V . . | n f e errt 7 b ) ; 2 B Y 1 L 2 , g Konku [51d] f x n | e, Sachsen. R R Ö Alleiniger Inbaber der | S f Ernft Glaß. Der Fleischermeister Ernst Emil der Generalversammlun c ur< Beschluß | indem 2 Mitglieder ihre Namensunters{rif e d ahl eines anderen Verwalte raannten oder | Wilhelm Malchow auunternehmers | Verwalter ist N f rsverfahren eröffnet. } Ueber das Vermö [15522 iniger Inhaber der Firma ift jeßt Kaufmann | Fischer i ; :5 l n\t Emi versammlung vom 2. April 1905 wurde bi 7 ers<rist der die Bestell 1 Verwalters sowie über | he jow in Neuenhagea N : Berwa ist Rechtsanwalt Drews hi net. j Verubgen dee of Hugo Steinwasser zu Wattenschei Fischer in Zwi>kau ist ausgeschieden, D [ei der $ 21 Abs. 1 S Dis 05 wurde | Firma binzusügen. ellung eines Gläubigerai ber | heute, am 16, M i O07 u N.-M. ist | fcist für di 26 rews hier. Anmelde- { gesellschaft Ri enen Handels- isherigen ju Wattenscheid, Ghemann der | Gruit No Slaß î i Et Ee O i \. 1 der Statuten geändert; auf die ein-} Die Mi - tretend N läubigeraus\{<usses und ein- | 30 Mi Hai 1905, Nachmittags / e Konkursforderungen bi l <ter & Matthes in S bisherigen Inhaberin Friederike Spi i rnst Robert Glaß in Zwickau ift Inhab gereihte Urkunde wird 2 ) in ie Mitglieder des Vorstands find: Peter Jäge en Falls über die in $ 13: und ein- | 30 Minuten, das Konkuréverf nittags 6 Uhr } 1905. Erst Lui ungen bis zum 12. Juli | berg wird heut ; es in Shwarzen- e Sia i Pas Mai M f inde wie Setng. R, Landwi Nonsdorf Nan: S Ore ordnung b e in $ 132 der Konkurs- SVerme Konkuréverfahren erö e Gläubigerverfamnil - c eule, am 16. Mat 1905, L ; \ au, am 17. ] Landwirt zu Yons Ì ( i g bezet i 8- | Konkur8verwal ; öffnet. 4 ilung den F. ¡9 m 6 Nail 8 i 1905 i Köni E j Betr. Spar- und Darlehenskafse, eingetragene | zu Dorn N seten, Sichels<midt, Landwirt der Uu R Gegenstände und zur Prüfung Ee ist der Gerichtsvollzieher „Bu 1905, Vormittags 40 Uhr. Prüfun Juni | 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. O Ee 16. Mai 1905. öniglihes Arnts8gericht. en gui u1nbeschräukter Haftpflicht Die Éinsicht bér dailcyen, Lane t L De, 1905 Mage N orderungen auf den 23. Juni | und gun a BTReibe a. O. ernannt Anmeldungen vak t August 1905, Vorm 10. hs Ta i Mater Nechtsanwalt Dr. Erich Fier. id öniglihes Amtsgericht. n Danustadt. Aus dem Vorstand ist ausgeschieden : | Di iistund | er Genossen in den ¡eichneten G ag U! vor Ses ntere! 1908 ener Arrest mit Anzeigepflicht bis 2 em unterzeihneten Geriht. Offener Arrest or | Anmeldefrist bis zum 10. Siu 1908 n er bier. Wiesbaden. E E RRS 1! Z Leonhard Shubing; neugewählt wurde: Johannes R stunden des Gerichts jedem gestattet. onen, w erihte Termin anberaumt. All . Erfte Gläubigerversammlung is 2. Juni | Anzeigefrist bis zum 31. Mai 16 ener Arrest mit } und Prüfungstermin am 14 909. Wahltermin 5682 0 V - : y - s e . en Per- | 190 ung am 10. 31, Mai 1905. E n 14. Juni 1905 ENFREYSE Bekanntmachung. E Güterre<tsregister. O ae R E z SREOEN Fn Uiiwes Amtsgericht 1 Besig Ca eee, 7 Conte gebörige She am 16. Age g a4 Betfnncdictnie, Labiau, den 15. Mai M Ae d 4 Mer At mit Anzelaepiite > s Daher * l | | i usfafse, eingetragene ———— , wird ) asse etwas s{uldig Freie , rmittags 10 1! M. / eise, - un! 5. ut uter Ce R ist am 10. Mai 1905 Reinheim, enu [15721] E Ar dea V nbes : räukter Haftpflicht as gms E [15713] \Huldner zu V a e uu Gemein- i VeeicbtssWreiter rep S 16. Mai 1905. hr. p e des Königlichen Amtsgerichts. MPvarteovgs S 16. Mai 1905. Frankfurt a. M gi S E Sell non M Se pon Ober Ostern wohnhaft zu Mio, Neugewählt wurdé x Goll De fassen - E M RE ite n Tleat@ast 10 na ferlegb, von V did e Se Göppingen, ver des Königlichen N Das K, Arbeit D EUURnaDuns, [10701 | Strassbur g, L Ln Noeriss, entsurt a. 2, nag : Gefell- | Bierbach, und dessen Ehef ' L eltors: hlt wurde zum Stel ? ‘rein, E e mge : q ; Pelantimadung, 5 E E schaft mit beshränkter Haftung unter der Firma: Keil, E E es baben leiten 11. eti Iv igohafen a as T R 10S E B De Ls S Ei toregister Aan: em gesonderte Befrübigung ine E A h ed Wirt, Amtsgericht Göppingen. E Dächert, Aüe at s a Sg pes Jakob | versortaen A A ril 1905 dahiex L Kal. Amtsgericht. * „Der Ansiedler Heinri : : zeige ursverwalter bis zum 9. Juni r! | habers eines Rahmen „Karl Nefseler, In- | verfahren erü er in Landau, das Konkurs- } am 16. Mai 1905, M albert Finfter ist al. Amtsgericht a mili R U an Ce p g Juni 1905 An- | Karlsstr. 46, ift R GRE p Göppingen, | agent Déoria Wérar Loe: Geschäfts- , öffnet worden. Did! # Uhr, Konkurs er- : er An- . Mai 1905, Nach- | fassung über die abl dahier. Termin zur Beshluß- | Universitätsplaß 2. An D ed aufmann Ehr hier, eines anderen Verwalters fowie | Anzetgefrist bis 5. Su Toog G AReR und D b, “Geste mmlung und Prüfungstermin: 17. Juni 1005,

„Solos““

Motorengesells<aft mit bes<ränkter H 1005 Angemeime WRTgeinet Ga 1g Sine: À aftung | $8 1437 fg. des B. G.-Bs. vereinbart. Ei I " on ) s B. G.-Bs. . Eintrag in | Lübben, Lansitz. Bekanntma 5705 Königliches i mitt In unser Gen sbefiareises 9 Molkerei ‘eangboae (374 eina ¡u Krolikowo in den Vor- ternburE. Konfuröbeesahren (15633) onfuetvenwalter i 6 Gelatren eröffnet worden. } über die Bestellung eines Gläubi ; m ever das T 8s 4 Di öppingen, de notar Natte ti eines Gläubigerausf s Närtens, A E gen des Kaufmanns Otto daselbst Ofen Arrest uit il E Meer 10 fbr. 0 wurbe, E oN 1905, Vormittags Vorm. id nzeigepfliht und | Anzeigefrist bi er ofene Arrest erlassen mit | Kaiserliches i zeigelri]t vis zum 7. Juni 1905. Aenferste éFrist Ta ee 1 Dévasburg Sl C G i rTrmoWwitz. E f E D e [15536]

eingetragen. ; e e aen 30; Auauft und 12 Okiober 190 unser Güterre{tsregister ift ecfolgt. n 09. Auguit und 12. tio 904 er- Reinhei am 13. Mai F richtete Gefellshaftsvert1 ag ift in feinen &W 923 eim, am 13. Mai 1905. Lübben (6) if f svertrag ist in feinen ZF 2, 3, 4, Großh. Heff. Amtsgeri - e. G. m, u. N. ist heute folgendes ei Schubin, d n I geriht. getragen worden : gendes ein-| Schubin, den 11. Mai 1905. Königliches Amtsgericht. Rur Eeilerio Bts ¿„Butterhanudlung Anmeldefrist bis 2. Juni 1905, | ärtens“ in Bernburg, | zur Beschlußfassung über die E A zur Anmeldung: 20. Juni 1905. All $$ 132 und 134 | Prüfungstermin: 5, Juli . Allgemeiner | Uebe Norm? : 5, Juli 1905, Vorniitta R badi ad i aus Ar s E , gs Weißenberg in Tar Kaufmanns Eugen towitz ist am 15, Mai 1905