1905 / 120 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4g. 250 597. Abwä:tsöbrenner für Gasglühlicht mit gelohter Schußglo>e um das gelohte Glüßlicht- Squgglas. Julius Hardt, Hamburg, Grimm 9. 15. 4. 05. H. 26 786.

4g. 250684. Voruchtung zur gleihmäßig-n NVorwärmung an Vergasern für flüssige Brennflosfe.

Louis Schöne, Dessau, Askanischerpl. 25, u. Franz Fertig, Hamburg, Albertstr. 11. 15. 3. 04. Sh. 18 240.

4g. 250 770. Bunsenbrenner für flüssige Brenn- stoffe mit nah oben fkonis< zulaufenden Brenner- wänden. Fa. Frauz C. Fertig, Hamburg. 10. 4. 05. F. 12411.

4g. 250 773. Heizbrenner für flüssigen Brenus stof mit einem in dem Brennstoffbehälter ein- gestöpselten Gefäß und einem vom Vergaser zum Brenner laufenden Uebersteigrobr. Franz C. Fertig, Hamburg, Albertstr. 11. 10. 4. 05. F. 12 414. 5b. 250 574. Mehrteilige Schrämkrone, be- stehend aus mehreren um einen mittleren Flahmeißel angeordneten, von einer Büchse zusammengebaltenen Meißeln. Nikolaus Staub, Schiffweiler. 8. 4. 05. St. 7585.

Sc. 249 791. Vorrichtung zum Zufammen- halten der Segmente von Tübbingrinçen u. dgl., bestehend aus einem tovpels<hwalbensdwanzförmigen Dübel. Peter Egidius Groteurath, Linden b. Vor-

weiden, u. Hubert Hilleublink, Kohlscheid. 18.3: 05. G. 13 7683. l : s 5d. 250585. Spültrihter für das Spül-

versaßzverfatren, mit unter dem Vorratsbebälter an- geordneter Plattform. A. Keul, Deutsch - Oth. 10. 4. 05. K. 24 286 j

Ga. 250 206. Speisevorrihtung für Grünmalz- Quetshwerke, bestehend aus zwei in den Speife- trihter eingelagerten, sih in gleichem Sinne um- drehznden Za>kenwalzzn. Hermann Bauermeifter, Maschinenfabrik und Mühlenbauanstalt G. m. b. H., Altona-O.tensen. 21. 3. 05 B. 27 383. 6b, 250 292. Gâärspund mit aufzes>raubtem, gebogenem Metallcobr, bei wel<em an der Nohbr- öffnung cin Wasserbehälter hängt und am Spund zwei Handgriffe und ein verschiebba1er Gummiring zur Luftabdichtung angebracht sind. Johannes Stäb, Ellwangen. 3. 3. 05. St. 7469. i 6b. 250305. Aufha>- und Austrebermaschine

mit Führung der Spindel in der Spige eines die Würze überragenden Hutes. Otto Weÿhrle, Emmendingen. 22. 3. 05. W. 18 098.

6b. 250 398. Maisch-, Umstech- und Austreber- maschine mit an evolventenförmig gebogener Traverse sitzender, teils von innen nach außen, teils von àußen na< innen arbeitenden Pflúgen. Edm. Mayer & Co., Ulm a. D. 11. 4. 05. M. 19 307.

7c. 250250. Rohrdichter mit Gewinde von geringer Steigung auf der Konvs\pindel. Berliuer Gußstahlfabrik & Eisengießerei Hugo Har- tung Aft.-Ges., Berlin. 9. 4. 05. 2.27 D907. Sa. 249 781. Vorrihtung zum Ableiten der Gase bei Mulden-Gasplättmaschinen. F. K. Schmidt «& Co. G. m. b. SH., Cöln: Ehrenfeld. 6. 3. 09. S. 20 442.

Sa. 250 266. Fäirbebufe mit Kopfbolzver- fleidung der Innenwandungen. Friß Voß, Barmen, Unterdörnersir. 9. 8 4. 05. V. 4541,

Sa. . 250 666. Färbeboitih mit Heizschlange und Kippzinsatz, wel<er wass-rdiht auf dem äußeren Behälter aufliegt. Ernst Geßner, Aue i. S., u. Auguít Riedel, Neumünster. 11. 4. 05. G. 13 860. Sb. 250 601. Mit Matcrial aus Namie um- gebene Walze für Glätt- und Musteriwe>e. Fa. C. G. Haubold jr., Chemnitz. 4. 2 04. H. 23164. Sd. 249 780. Washmaschine mit Lustpr-fsung dur< auf und ab b:weglihe Becher. Franz Bräuer, Hermannsburg. 6. 3. 05. B, 27 231.

Sd. 250 252. Anrtriebvorrihtung für Wasch- maschinen mit einem stets in derselben Richtung sich drehenden, aber abwechselnd auf vers&iedenen Seiten seiner Drehung8ach!e die Trommelrelle becinflussenden Tri:b1ad Schmidt & Schmits G. m. b. S., Cô!n. 6 4 05. S. 20 657. Sd. 250607. Konsolartiger Wäschetro>ner, dessen Trec>enstäbe an cinem Halbkreisbügel hängen un im Gebrauchszufstand in den Haken eines auê- gestanzten Flacheisenbügels gehalten werden. Heinrich Kotz, Neisholz b. Düfeldorf. 23. 12.04. K. 23337. Sd. 250 636. Zusammenlegbares Wasb- und Wringmaschinengestel. Fa. J. G. Leistner, Chemniß. 22. 3. 05. L. 14052.

Se. 250430. Mundstü> für Staubabsaug- apparate mit abnebmbarer, ringförmiger Bürste. Bienenhaus Gesellschaft für hauswirtschaft- liche Leistungen, G. m. b. H., Berlin. 2%. 3. 09. B. 27 407.

9. 250221. Stielhalter für Sbrubber :c., aus Hülse mit Gewinde und Einschrauk spige. Bernhard Schwarz, Karlsruhe i. B., Kaiserstr. 56. 27. 3. 05. S). 20 586

9. 250 222. Austragbürste sür Lederfett, be- stehend aus einer flahen Blehzwinge mit einzeseßten Borsten. Jokann Schering, Nürnberg, Obere Pirkheimerstr. 29. 27. 3. 05. Sch. 20 583.

9. 250 232. Stielbefestigungsvorrihtung für Hardfeger, bei welcher der Stiel von beiden Seiten in dieselbe eingreifen karin, woduc< eine glei<mäßige Abnützung ermögliht wird. Heinrich Witte, Csln- Ehrenfeld, Gutenbergstr. 29. 30 3.05. W. 18 133. 9, 250549. Neirigungsbürste für Flaschen, Gefäfe u. dgl. Georg Löser, Cassel, u. Heinrich Heufkfes, Wahlershaufen b. Caffel. 31. 3. 05. L, 14 102.

9. 250 708. Bürste beliebiger Art mit einem um zwei Stifte drehbaren Griff, von denen der eine in einer Kreisführung geführt wird. Sächs. Kar- dätschen- Bürften- «& Pinsel - Fabrik Ed. Flemming & Co., Schönheide i. Erzg. 28. 2. 05. S. 12 142.

9. 250 717. In die Griffbülse einsbiebbarer Reiserasiervinsel. Heinr. Riedmüller, Nürnberg, Bindergasse 10. 13. 3. 05. R. 15 267.

Ila. 250294. Einrihtung an Buchheft- maschinen zum Halten vorgebroener Falze während des Einhbeftens von Lagen in dieselben, in Verbindung mit einer Vorrihtunz zum Weitertransportieren der Falze für jede nächst? einzuhejtende Lage. Preuße >& Co., Leipzia-A.-C. 4 3. 05. P. 9901.

Ile. 250279. Vorrichlung zum Abschneiden und Lochen von Papierbogaen, mit an- und abstell- barem Lochapvarat. Otto Maier, London; Vertr. : Oskar Arendt, Berlin SW. 12. 14. 1.04, M. 16 509, Ile. 250313. Ums<{lag mit Taschen zur Aufnahme von Kassenbons, ev. mit Notizblo> zum Summieren derselben und mit Einste>ktasche für das Bestellbuß. Heinrih Franci@skowsky, Itchoe. 2, 4. 05. F. 12 369.

11e. 250 314. Sammelmappe zum Aufbewahren von Schriftstü>en, mit \charnierartig befestigtem Rohrbüzel und Flahschiene mit Feder zum Nieder- halten der Schriftstü>ke. Willy Witting, Jena. 3. 4. 05. W. 18 152. Ile. 250320. Verstellbarer Bügel zum Zusammenhalten von losen Blättern für Sammel- mnavpen o. dgl. I. C. König & Ebhardt, Han- nover. 5. 4. 05. K. 24250. Ilc. 250 321. Aftende>el mit auf der Nüd>- seite angeoroneten, durdlo<ten Verstärkungsstreifen. Julius Posftler, Berlin, Rotherstr. 1. 5. 4. 05. P. 10032. / i Le. 250 620. Flaher, die Bezeichnung der Fun, für welche er bestimmt ift, in leicht ersihtlicer eise tragender Zeitungshalter. Emil Rohner, Zürich; Vertr.: E. G. Prillwit, Pat.-Anw., Berlin

NW b: 14.23.06. R 12a. 250 361. Shaumbred>er für Koh- Ab-

damvf-Destillier - Apvarate, bestehend aus feinen Drabtsieben. Fa. Wilh. Bitter, Bielefeld. 4. 2. 05. B 26 940. :

12e. 250 776. Mishapparat aus Metall in Gestalt eines Bierfasses mit auf zwei S-iten gegen- überliegenden Einströmöffnungen und iwis>en diesen angeordnetem, oberbalb derselben mündendem Abflußi-

kanal. Edm. Mayer « Co., Ulm a. D. 12. 4. 05. M 19318. 12e. 250 777. NRührwerk für di>e und dünne

Flüssizkeiten, aus einem ges{ränkt-n, elastischen, evolventenförmig oebocenen Dovpelflügel bestehend. Edm. Mayer &@ Co., Ulm a. D. 12. 4. 05. M. 19 319.

12g. 250 704. Heizrobr in 1-Form zur Ver- wendung über offenen Flammen, in eleftrishen Defen

1. dal. Kurt Friedrich, Freiberg i. S. 21. 2. 05. F. 12 202. - 13a. 250634. Aus einem Wasserrobrkefel

mit vorderer und hinterer Wasserkammer und einem über der vorderen Wasserkammer mit den Wasser- robren glei gerihtet lieaenden Sicderohrkefsel be- stehender Damvfkessel mit zwischen Siederobrkefel und bintercr Wasserkammer oberhalb ter Wasser- robre angeordnetem Ueberh‘ßer. Ludwia Carl Friedri Gümbel. Hamburg, Jungfrauentbal 15 92. 3.05. G. 13786

13d. 250627. Aus zwei unter si< durch Heizrößhren verbundenen, mit Ventilen und fonftiger Armatur versehenen Nobrfirängen bestebender Ueber- bier für K -ltampf. Schwelmer Eisenwerk Müller & Co. Aft. G-\., Schwelm. 18. 3. 05. S. 20 557.

13d. 250688. Waf}serabscheider, inébesondere für Niederdru>- Dampfh-ijunaen, mit in einem in des Havvtdampfrobr eingeschalteten Gebäuse an- acbradter, favvenförmiger, am unteren Rande dur- [ôö{<erter Prellwand und auf diefer sißendem,- am Unterer.de gelohtem und in die Leitung mündendem Hoblkeael. Fa. Fr. Ludwig, Erfurt. 29. 3. 05. L. 14 091.

14g. 250 405. Aus cinem in der um Durch- leiten des Abdampfes vom Niederdru>zylinder einer Dawvfmascbine nah dem Kondensator bestimmten Sè¿ule des Mas$inengestells angeordneten Rohrbündel bestehende Vorwärmevorrihtung für das Kesselspeise-

wasser. August Reimelt. Hamburg, Johannis- bollwerk 15. (12. 4. 05. R. 15 427. 15d. 250 372. Schnell - Stellvorrihturg mit

ablesbarer Karbfastenmesser-Einstelung an Sónell- pressen. F. X. Hölzle, München, Kreittmayrstr. 12. 13.3, 05 D. ZOATo

15g. 249 615. Sóreibmastinentaste für Blinde. Fgnaz Hellmann, Berlin, Dreédenerstr. 55. 31. 3. 05. H. 26 636.

15h. 250204. Doppelreihige Klemme für Gummitru>bustaben mit dur< seitli<e Scbrauben

zusammengebaltenen Klemmba>en. Otto Engau, Laubegast. 18. 3. 05. E. 7902. 15h. 250 216. Uhbrförmiger Taschenregistrier-

avvarat mit Papierband und Typenrad. Karl Jof.

Krebs, Wiesbaden, Bismar>cing 17. 24. 3. 05. F. 24 141. s 15i. 250322. Zrweiseitiges Durcbscbreibbuch

mit am Falz perforiert angeb efteten, in Mitte dur Perforierung eins{lagbaren Doppelblättern. Karl Schweickert, Dürrheim. 6. 4. 05. Sch. 20 661. 15i. 250 734. WeWhfelseitige Verlängerungs- vorri<tung des Dru>brettes an Vervielfältigungs-

avparaten. Westenhoff & Co., Hannover. 90 3 05 A. 48 LL8.

19a. 250244. SMhwellensGuß in profilierter S@{welle als Umlegevorrihtung für Schulbänke.

Auaust Niederkrom, Linden-Hannover, Riklinger- straße 2. 3. 4. 05. N. 5478.

19a. 250629. Transvortable S&w-llenbohr- masdine mit einem Bohrständer und einer aus- webselbaren, der acwünshten Spur entsprechend einstellbaren, gelo{ten Spurvlatte. Trenail Société anonyme pour l’exploitation du trenail et ses applications, Paris; Vertr. : Ls O Frankfurt a. M, Arndtftr. 51. 20. 3. 05. L. VEOL

20h. 250618. Kombinierte Stihmaß-Ahs- \henkellebrz, bestebend avs an den verschiebbaren Stichmaßköcnerhaltern fest verbundenen und, von denselben abhängig, mechanis<h vershiebbaren Läufer- maßstäben nebst voneinander unabbängig verstellbaren Greifzangen. Hermann Kuntze, Gleiwitz. 21. 2. 05. K. 23 808

BDlüc. 250121. Elektrishe Widerstände, be- stehend aus entsprechend aeformtem, auf galvanishem Wege bergestelltem Metallpapier. Hugo Helberger, München, Emil Geisstr. 11. 3. 4. 05. H. 26 665. 2Ulc. 250 324. Sektionsschalter für verkettete Mehrpbasersysteme, dessen Schleifbürsten an einem

gemeinsamen Bürstenstern angeordnet sind, welcher -

den Nullpunkt des Systems bildet. Dr. Paul Meyer Aft.-Ges., Berlin. 6. 4. 05. M. 19261. 21c. 250 325. Zellen- oder Sektionsschalter, bestehend aus zwei oder mehreren solhen Schaltern in runder Form, wel<he dur< Schne>kengetriebe ge- fuppelt find. Dr. Paul Meyer Akt.-Gef., Berlin. 6. 4. 05. M. 19262.

21c. 250 326. Zellen- oder Sektionsschalter, bestehend aus zwei oder mebreren solhen Staltern in runder Form, wel<he dur< Schne>kengetriebe ge-

kupvelt find. Dr. Paul Meyer Aft.-Ges., Berlin. 6. 4. 05. M. 19264. BUc. 250 354. Einführung für Leitungen aus

dem Freien in Gebäude, bestehend aus einem der Mauerstärke entsvrehend langen, mit Längs\chlißtz versehenen, im Querschnitt federnten Rohre, in welhes mehrere mit Muffen versehene Porzellan- hülsen und zum Abschluß eine Einführuvgspfeife ein- geschoben werden. Hartmann & Braun Akt.-

Ges, Frankfurt a. M.-Bo>enheim. 7. 12. 04. H. 25 658

D1c. 250 436. Kurvenartig gestalteter Schuß- kasten aus Hartpopier mit über die Seitenwände übergreifendem, an den Ans{hlußstellen an den Seitenwänden unterteiltem De>mantel. Gebrüder Adt Akt.-Ges., Ensheim, Forbah u. Wörschweiler. 3. 4. 05. A. 8087. M 21c. 250 441. Elektris>er Schalter mit einem die Kontakte völlig einshließenden Porzellanaebäuse mit seitliher Einführung der Stromanschlüfse und die Achse umfassenden Kontaktfedern mit einer glei- zeitig als Mitnebmer und zur toten Linksdrehung dienenden Hülse. Metallwerk Elektra G. m. b. H., Gummeréba<h. 13. 4. 05. M. 19 331.

21c. 250 443. Anshlußdose mit Kurzs{luß- tü>, wel<es dur< Hineinste>en der Kontaktstifte ausgeshaltet wird. Albert Thode & Co., Hamburg. 14. 4. 05. T. 6826. i 21c. 250 772. Zellen- oder Sektions\calter, bestehend aus drei solen Schaltern in runder Form, welche dur Zahnräder gekuppelt find. De. Paul Meyer Akt.-Ges., Berlin. 6. 4. 05. M. 19 263. 21d. 250105. Einkapselung des Induktors an elcktrishen Maschinen vermittels eines nit magnetis< werdenden Gehäuses. E. Roth & Co,, Swöneberg b. Berlin. 28. 3. 05. R. 15 353. 21f. 250 408. Regelungsvorr'<tung mit wage- ret über den Elektromagneten drebbarer Anker- \&eibe für We®bselstrombogenlawpen. Stralsunder Boaenlampeufabrik G. m. b. H., Stralsund. 21. 3. 04. St. 6694. i: 21f. 250 440. Fokusalüblampe mit stern- förmigem Glübfaden. Glühlampenfabrifk Ge- brüder Pintfch, Berlin. 12. 4. 05. G. 13 876. 21f. 250 442. Glüblamye, deren _Glühfaden von an der Gebäusewand gestüßten Spiralfedern oetraaen wird. Glühlampenfabrik Gebrüder Pintsch, Berlin. 13. 4. 05. G. 13 877.

2g. 250 327. WeWselstromelektromaanet mit Stwalldäwpfung. Dr. Paul Meyer Afkt.-Ges., Berlin. 6. 4. 05. M. 19 265.

21h. 250139. Elcktrisher Heizkörper, be- st-hend aus entspre{end geformten, auf galvanisbem Mege berge-stellten Metallpavieren, eingepreßt zwischen Metallflähen zu dem Zwet, die Wärme gut abzuleiten. Hugo Helberger, München, Emil Geisstr. 11.

8. L D 2E : 23f. 250651. Seifenkühlappz2rat mit ver- \Giebbarem, mit der Formkammer gleichasigem

Kolben zum Ausstoßen des erstarrten Seifenriegels. Wilbelm Rivoir jun., Offenba a. M. 31. 3. 05. R. 15 385

E 3f. 250 652. Plattenkörper zum gleichzeitigen Nuéstoßen der erstarrten Seifenplatten aus Seifen- füblapparaten. Wilkelm Rivoir jun., Offen- ha a. M. 31. 3. 05. R. 15 386.

23f. 250653. Seifenkühlapvarat mit die N-rbindunasöffnungen zwishen Zuführungskanal und Formfkammern absperrenden Bolzen mit ab- aesczen Enden. Wilbelm Rivoir jun., Offen- bab a. M. 31. 3. 05. R. 15 387.

24e. 250299. Sauggasgenerator mit oberer und unterer Luftzuführung urd mittlerer Sauggas- ableitung, gekennzeibnet durch einen Ueterbitzer für das Damyfluftaemis< im Ofenmantel. Marx Schmidt, Görliß, Seydewißstr. 4. 14. 3. 05. &< 20497.

24f. 250 213. Glieder-NRund-Rost für stehende Kessel mit Leisten-Segmenten und gabelartig ge- stalteien. gleichen Mittelroftstäben. Adolf F. Müller, Berlin, Am Friedrichshain 35. 23. 3. 05. M. 19 163. 24f. 250274. NRoststab mit prismatiscen, \{räg verlaufenden Köpfen, deren untere Teile in na< der KFeuerungstür geridteten Kurven in den Steg tes Stabes auslaufen. Robert Noa «& Co., Berlin. 11. 4. 05. N. 5499.

24f. 250606. Roststab mit offenen Luft- fästen. Gelbrih «& Ullmann, Netschkau i. V. 14. 11404... 18/239.

24a. 250261. Feuerung für Herde, bei welcer der Roft mittels eines ausziehbaren Schlüssels sowobl aœsbittelt, als au< ¡we>s GEntleerung von Brandüberresten bezro. brennendem Material unter einm Abstreicher na binten dur<geshoben werden

fann. Emil Heun, Carlshütte b. Biedenkopf. 7. 4.06. H, 26 695. j 24g. 250 509. Kamineinsaß mit ausw-<sel-

baren Sciebern, geeianet als Rohrhalter in diversen Rohrweiten und hint-rem Abs<hlußschieber im Falle der Kaminreinigung ohne Unterbrehung von Nauch- und Dunstabzügen und vorderem Abschlußfcieber, falls fein Heizkörper aufgestellt wird. August Oftermann, Witten. 17. 2. (5. O. 3263.

24i. 250 631. Im Sharnier freishwingende Zugregelungtklapve für Kochberde Hildesheimer Sparherd-Fabrik A. Senking, Hildesheim. 91.309) O. 26 553.

25b. 250 660. Klöppel mit angeshraubtem, eine Oeffnung enthaltendem De>kel und Ausfparung zum Herausheben des Gewichts. Hermann Donath, Delibsh. 7. 4. 05. D. 9831.

26d. 250 386. Durch geloŸte Böden in über- einanderliegende Abteilungen zerleater Bebälter für Gasreinigungsmittel. Alfred Cords, Berlin, Göben- straße 11. 30. 3. 05. C. 4748.

26e. 250 608. Zweiteilige Lademulde für Gas- retorten, mit seitli<h frei gegeneinander beweglichen Muldenhälften. Berlin-Anhaltishe Maschinen- bau-UAkt -Ges., Berlin. 10. 1. 05. B. 26 722. 28a. 250 523. Trogförmiger Bebälter mit Schne>enwelle als Apparat ¿zum Auslaugen von

Gerbmaterialien, Farbhöliern u. dgl. Wilbelm Wiegand, Merseburg. 6. 3. 05. W. 17 986. 30a. 250 731. Luft- und Speiseröbrenzange

mit pistolerartigem Handgriff und durÞ Daumen- dru> beweglicher S(ließvorrihtung. Heinrih Frohu- häuser, Heidelberg. 25, 3. 05. F. 12350.

30b. 250678. In das Längsstü>k von Zabn-

bohrmashiren einseßbares, als Bohrfutter für Winkelbohrer dienlihes Verlängerungsftü>. Leo

Friedeberg, Berlin, Oranienburzerstr. 18. 14. 4. 05. F. 12416.

S30c. 250493. Entkalbungsvorrichtung mit verstellbarem Be>kensboner und doppelter Winde- vorri<tung. Wilhelm Pilz, Uller3dorf, Bez. Breslau, u. Richard Hahn, Breslau-Pöpelwitz. 15. 8. 04, H. 24 808.

30c. 250 669. Sgchußvorrichtung gegen Vor- fall und Gebärmutterauëpressung bei Rindvieh und Pferten. Jacob Haari, Burkartshain. 12. 4. 05. H. 26 764.

S$0d. 250 362. Vecbandstoffbübse mit Schliß, wel<e aus fkeramisher Masse besteht. Sächfische

Vandagen- & Verbandstoff-Fabrik Gebr. Bär,

Nadebeul b. Dresden. 6. 2. 05. B.

30d. 250 448. An einem Leibgurt vermittels verstellbarer Träger gehaltene Frauenbinde mit wafserundur<lässiger Einleg-. Frau Franziska Rose, Chemniß i S., Uhligftr. 23. 10 3. 05 N. 15 281. 30d. 250480. Ausziehbarer staffelförmiger Vei:bandmaterialkasten. Fa. Paul Hartmaun- Berlin. 12. 4. 05. H. 26 744.

30e. 250205. Armfessel für Operationen. Georg Saertel, Breslau, Albrechtstc. 42. 20. 3. 05. H. 26 538.

30e. 250 668, Dreiteiliges

bares Luftkissen für Kranke und Reisende. Frau Mathilde Fre>maunn, Hiltesheim. 12. 4. 09. F. 12 402.

30e. 250 735. Vers{luß für Särge aus Holzs

zusammenleg-

stoff. Hermann Bellah, Jena. 29, 3. 095. B. 27 4683. ¡ Z30f. 249 874. Verdrehbare und wehselseitig

abzustellende Doppelbrause für Badezwe>k-. ODtto- Reinhard, Leiviig, Kochstr.25. 17 3. 05. R. 15 291. 30f. 250411. Mafsageapparat mit in einem gabelförmigen Halter drehbaren, mit Bürsten be- seßten Massagekörpern. Otto Boerner, Friedenau, Moselstr. 5. 4. 10. 04. B. 25 963.

30f. 250 412. Massageapparat mit drehbaren, in einen gabelförmigen Halter auswechseltar eins gejepies Massagekörpern. Otto Boerner, Friedenau, Moselstr. 5. 4. 10. 04. B. 25 969. / Z30f. 250 615. Heißluftentwi>ler für Hcifluït- bäder. Otto Goede, Iserlohn. 3.3.05. G. 13 €90. 30z. 250500. Tropfvorrihtung, bestehend aus am eigentlichen Bebälter angebradten Kapillaren für den Abfluß und Luftzutritt. Medicinisches Waarenhaus, Aft -Ges., Berlin. 21. 1. 05. M. 18 708.

30g. 250 769. Sauger für Kinderflaschen, mit am oberen Ende des Saugers angebrahtem Be- grenzungêring. Franz Wenzel, S&keudiy. 10. 4. 05. W. 18 187.

30h. 250 367. Hustenbonbons mit aufgepreßter Schrift. Frankenthaler Zuckerwarenfabrik Veil & Wanfkmüller, Frankenthal, Pfalz. 1. 3. 09. F. 12 234.

Z30i, 250 402. Zur Aufnahme von Desinfektions- mitteln diexende mit Verdunstungsöffnungen ver- sehene Röhre. Dr. Lon Hirschberg, Berlin, Nolen- dorfstr. 24. 11. 4. 05. H. 26 749.

30i. 250 451. Sterilisierapparat mit in einem Dampfsammler angeordneten Einsaßbüchsen. Georg

Schäfer, Caffel, Hafenstr. 32. 7. 9.04. Sch. 19 345. 30i. 250 542. Tragbare Desinfektions- und

Anstreihemaschine, Pflanzen- und Baumspritze mit eingebauter Pumpe, Traggurten und Bambusrohr-

leitung. Gustav Drefcher, Halle a. S., Aeußere Delitscherstr. 40. 23. 3. 05. D. 9773.

30f. 250 538. Thorar-Sauckammer. Georg Haertel, Breélau, Albrechtstr. 42. 20. 3. 05 H 26537. E 30f. 250567. Mundsiü> mit Flüssigkeit

vershluß für Hacnröhren- und Blasenspülapparate. Dr. Paul Hühner, Estr. 7, u. Rudolf Eduard Newman, Hansa - Haus, Düsseldorf. 7. 4. 05. H. 26 740. 30k. 250 588. Nasen-Inhalationsvorrichtung: mit zwei Nohransäßen. Jnhalatorien-Gesellschaft m. b. H. System Dr. Heryug —, Berlin. 11.4: 00. % D000 30f. 250696. Leizvorrihturg speziell für Fruigatore, bestehend aus einem Halter mit Schale füc Hartipiritus und einem Drahtjieb als Flammen- \{uß. Dr. Wilkelm Braun, Feuerbach. 11. 2. 05. B. 27014. 30f. 250 720. Zerstäubungsvorrihtung für staubförmige und flüssige Körper, mit einer innerbalb der Münduna einer Komvressionsvorrihtung münden- den und im Zerstäubungsmaterial-Behälter endigenden Nöhre und zwischen dieser und der Mündung des Kompressionbsraumes na< außen verlaufenden Oeffnungen. Frit Ellersick, Bünde i. W. 16. 3. 05. E. 7896. S3Of. 250 783. FJTJahalation8apparat, wel<er dur< Murd und Nazje getragen wird und für Mund- und Nasenatmurg einstellbar is. Hugo Kuttner, Berlin, Rügenertir. 17. 13. 4. 05. K. 24322. 3c. 250380. Kokiile mit Angriffsleisten für Tranéportwerkzeuge. Fa. Ludwig Stuckenholz, MWetter a. Rubr. 24. 3. 05. St. 7542. 33a. 250 399. Einstellbarer Sto> mit in der Sto>dülse verschiebbarem und dur Stifte einstell-- barem Kern. F. Franz Kruse, Hamburg, Scholviens- passage 8. 11. 4 05. K. 24 293. 33b. 250 360. Handg:iff aus Leder mit Ein- lage für Reisetashen und Handkeffer jeder Art. Aug. Stein, Ulm a. D. 1. 2. 05. St. 7395. 33b. 250 2394. Gehänge für Bügel, welches sih fselbsttätig in ein -Gehäufe aufrollt. D. Hey- manu, Offenba a. Vé¿., Franfkfurtecstr. 56. 10. 4. 05. D. 20 (224 33b. 250 414. Eisene>e für Koffer und andere Gegenstände, aus einem Stü> mit aufzewalzter Ver- stärfung in der Bi-gung. Moriß Mädler, Leipz'g- Lindenau. 21. 1. 05. M. 18 699. 336. 250415. Stellvorrihtung für Zwischen- bretter in Koffern u. dgl, bestebend aus an tèeu Kofferwandungen befestigten, mit Einschnitten ver- sehenen Schienen. Georg Stügtel, Nürnberg, Alte Mauißalle. 27. 1. 05. St. 7366. 336. 250 423. Bügel für Taschen u. dgl., auf dessen inner:n Teilen mehrere Verschlüsse angebracht sind, um die Abteile der Tasche einzeln von außen öffnen zu können. D. Seymaun, Offenbach a. M., Frauffurterstr. 56. 6. 3. 05. H. 26 432. 336. 250 433. Notiz-Sammelbuh mit einer Anzahl hintereinander liegender, auf den Rändern ibren Bestimmungévermerk tragenden Ta)chen. Dr. Ire Dre vou Keller, Meißen. 31. 3. 05. » D

33b. 250435. Leder für Salanterie- und Täschner-Gegenstände, welbem durch unregelmäßige

Falten und !<râg seitlihe Färbung eine s{illernde, von verschiedenen Seiten ver!chiedenfarbige Dberfläche gegeben ist. Julius Thomson & Co., Offenbach a L 0% V0. D. O

(Fortseßung in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Siebente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Slaatsanzeiget.

Berlin, Montag, den 22. Mai

en aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins- rplanbekanntmahungen der Gisenbahnen en

190

t8-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- ind, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Tite 9 E

ral-Handels8register für das Deutsche Ne

dre fl des Due Neis fang daes alle osapsolte, io Peri ie Königliche Expedition eutschen Ÿ anzeigers und Königli ; Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. niglih Preußis

Gebrauchsmuster.

(Fortseßung.) 33b. 250 438. Bügel mit durhlo<ten Schenkeln und Führungshülsen in der Einlage zur Einschiebu D. Heymaun, M Ea

M 120. __

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachun nkurse sowie die Tarif- und F

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Zent

Das Zentral. Selbstabholer au< dur

I C4 (Nr. 120B,)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih ersheint in der Regel tägli<. Der ägt 4 A 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern ofen 26 4.

ugspreis betr ertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 d,

des Sw{hlotes. Otto Deckwitz, Naëberg b. Zeig. D T. - s

36b. 250 330. BVentilationsanlage mit in dem Nohrschlangen, Enden ein sogenannter Wassersa> mit Ablafßventil Oito Dörenz, Dresden, Pfoten- H 20707,

Kugel endigt und einen federnden Gegenstandhalter Hermann Nieriker, Zürich; Vertr. :

pzig. 15. 4. 05. N. 5507. i ) Befestigung#vorrichtung Sofarü>en, in Form einer Flans{<hülse zur Auf- nabme einer Schraubenspindel mit Albert Heuell, Borken i. W., u. Johann Heuuing, Gemen i. W. 34g. 250 239. Mit freuzförmigen Vertiefungen und mit Oesen versehene Klammer zur Befestigung evan, Fa A. Knippenberg, Ohrdruf.

Nückenlebne

kfurbelartig in Bewegung geseßter Stampfapparai zur Verbütung der Milchhautbildung. i; Elisabeth Kran, Bonn, Richard Wagrerftr. 10. E D 00, K. 23 840.

250 343. Doppelftufige Bibliothbekleiter. F. G. Leiftner, Chemnitz, Amalienstr. 24. 12. 4. 05.

250 391.

Otto Sa>, Pat.-Anw., Leipzig.

249 759. angeordneten

dur<bohrtem angeordnet

hauerstr. 43. 36d. 250 529. In einem vom Ventilator bz- wegten Luftstrom angeordneter Verteiler, in welchen der Abdampf der Dampfturbine zum Antrieb des Ventilators geführt und dur seine Löcher dem Luft- entgegen geblafen wird. Dreéden, Pfotenhauersir. 43. 250 779. mittels Kammräder

der Kette in den Bügel. a. M, Frankfurterstr. 56. 5. 4. 05. 33b. 250 487. Telesfoparti barer Koffer mit verstell- und bindungsgliedern für die Kofferteile Mc. Gowan, Chicago; Vertr.: Dr. Anton Levy, n NW. 6. 26. 4. 04. G. 12 448. Aus einem federnden Draht- bügel, welcher in der Mitte ösenartig erweitert ift, und einem Kopfstift bestebender Dru>koershluß. Otto Cahn, Lengerich i. W. 28. 2. 05. C. 4705. 33b. 250 561. Reisekorbvers{luß mit am einen Korb-Vorderteil mittels Schloß feststellbarer, in der des anderen Korb- Friß Niggli,

H. 26 153. L : ( zum Kochen und Dämpfen von Speisen, bestehend aus einem äußeren, mit einem Tragring und einem, mit auf leßterem ruhenden bzw. dur denselben zu führenden Nasen versehenen inneren Tovfe. Gr. Roosensir. 107. 250 499.

zusammenschieb- stellbaren Ver- ‘von Sprung Detlef Peters, Altona, 4. 05 P. 10034. D __ Speilenwarmer aus doppelwandigen Bebälter mit Wärme entbindendem Füllstof im Zwisczenraum. Georg W. Abbes, Bremen, Feldftr. 44. : 250 530. Doppelseitiger Efsenträger mit Spiritus-Wärmvorrihtung. Jos. Giersberg, Bonn, Adolfftr. 22.

Pat.-Anw , Berli 250 223.

33b. 250517.

L Aus biegsamer und auswechseltar mit ihr verbundenem Siy be- stehender Krankenbettftuhl. Niedersedlig i. S. 3. 4. 05. 250 392.

H. 26 470. Dambvysfturbine it angetriebener Ventilator, dessen Gehäuse die Dampfturbine befestigt ist. Otto Höreuz, Dresden, Pfotenhauerstr. 43. D. 26 79L.

250 780.

Frau Elise Determann,

Í _ Verstellvorri<tung für die Sitzhöhe von Klaviecstühlen, aus einem mit Ei ferbungen und Eingriffêriegel versehenen Schaft be- Leopold Ramin,

250 470.

Dambpsfturbine mittels Schne>engetriebe angetriebener Ventilator, an dessen Gehäuse die Dampfturbine befestigt ist. Otto Hörenuz, Dresden, Pfotenhauerstr. 43. 12. 4. 05. D. 26 752.

250 281.

». G. 13735.

250 543. Pfannenstiel für Kuchenpfannen mit handli<h geformter Verstärkung am Griffteil. Kuhlmann, K. 24 127.

250 553. Arbeiterkanne für Speisen oder Getränk-, mit Doppelboden, in wel< leßterem- eine Spirituélamve untergebracht ift. Gottlieb Petersen, Bahrenfeld b. Altona. 341. 250 556. Zusammenlegbarer Stiefelkne<t, in Form einer Pistole, mit Lagern zur Aufnahme Julius Fechner, Berlin, F. 12 374. Christbaumshmu>, bestehend auéwe<hselbarer alter an einem am Stamm des Baumes ange- achten zweiteiligen Ring befestigt werden. Biskamp, Hildesheim. | 250 774. Bo>leiter mit zusammenklapp- | baren Holmen, die in Gebraucsstellung dur Hebel estellt werden. Gottlob Rommel, Stuttgart, R. 15 4483.

35c. 249 374. Swhne>Fenrad-Ausrü>kvorrihtung zum nellen Heben und Senken unbelasteter Haken, an Sschraubenhebezeugen. Gerwien, Hilden, Rbld. 250 234. Transportabler Ble<hofen mit unter- und oberhalb der Brennstoffauflage vorge- Alfred I. Faulding, London, u. Squire Walker, Bradford; Vertr. : E. W. Hopkins Pat. - Anwälte ,

36a. 250255. füllung getrerntem Ausgleihsrahmen. Nibbe, Bergedorf. 36a. 250 307. Reguliervorrihtung an Oefen, einstellbarem | Glasförper als

Perschlußstellung i: Borderteils greifender Niegelstange. Aarburg; Vertr. : W. Hupfauf, Düsseldorf. 5. 4. 05.

250 417. je zu einer Rinne na< auswärts Ernst Richard Otto,

33c. 250 494. Bartbinde mit auswe<{selbarem Bir denkörper. Wilhelm Hinnenthal jr., Bielefeld, 3 11.04. H. 2 392.

250 504. Kammreiniger, bestehend aus einem Bretthen mit parallel angeordneten Borsten- Selma Grün, geb. Keiper, Silberberg, u. Alfred Grundmann, Oberlangen- G. 13 559.

Metallèosenver\<{luß, welhem der Rand des De>kels an der Kante einen aufgerollten Wulst trägt. Anton Pick, Cöln-Nippes, Neußerstr. 467. 250 793.

in Organe Cöln-Deuß, R. 15 414.

2 Verwandelbarer oder Sofa, dessen Seitenteile an der Rü>enlehne drehbar angeordnet sind und bei geöffnetem Bett Bettverlängerung R. Jaekel’s Patent-Möbel-Fabrik, Berlin.

250 473. Oesen zur Aufnahme ] Mar Elsel, Zwi>kau, Marienthbalerftr. 7.

250 519. Bettde>enhalter, bestehend aus ¡wei auf die Seitenwände des Bettes zu seßenden, federnden Klammern zur Aufnahme einer die Bett- Querstange. Waldenburg i. Schl. 34g. 250 521. Zerlegbarer Stuhl mit in die Stußblbeine eingelafsenen, Muttergewinde tr Metalleinlagen zur Befestigung der dur die Zar | geste>ten Schraubstifte. Reinhold Kaiser, Gofsen- tin, Westpr. 4. 34g. 250 524. Matraßenstrohsa> mit über die Füllöffnung zu s{lagenden, baren Stoffteilen. Paul Arthur Stemmler,

S : Zusammenlegbare Tischbett- stelle mit mehrfach verstellbarer Kopyflage. R. Jacke Patent - Möbel - Fabrik,

250 571.

Bett-Stuhl 29.0 0D, e Schnellwafserkocher, mit einem Masservorratsbebhälter und einem von der Heizquelle inwendig beheizten Marienstr. 1, Hans Schwarzkopf, Tauenzienstr. 20, u. Fri Thiele, Potsdamerstr. 60, Berlin. 24. 6. 04. S. 11 207.

250 323. Badeofen mit beiderseits ver- bleitem, |@miedeeisernem Feuerrohr. Georg Sander, Steitin, Arndtstr. 3. 6 S 250 344.

S{hnurrbartshoner mit zwei ebogenen Zahn- Niederwürschnißz.

Hohblkörper. Mar Sommer,

Matragten-Taillenfeder P. 10 033. 1 der Drahtgurtung. Marfkistr. 15. yon Haken und Bolzen. Behrenstr. 7. 250 GZS. aus Spiegeln,

S. 12 291.

5 In Muffenabteilungen ge- stoßen: Eisenseele einer aus übereinander geseßten Abteilungen gebildeten Säule. Eisenbeton-Franke G. m. b. H., Berlin. 250 346. Sli und Absaß zur Auflagerung auf L-Eisen unterer vorsfpringender Leiste zur Um- Adolf Ackermaun & Co., G. m. b. H., Döhren b. Hannover. 13. 11. 03.

250 349. 1-Eisen mit verstärktem und | schräg ansteigendem Unterflansh und mit runden Ausscnitten verforiertem Steg. Adolf A>ermann H., Döhren b. Hannover.

und Häfkchenreiben.

1 Häusler, H. 26 390.

250 583. F. 10 347.

B, 27 392. De>enstein 05. P. 10 043.

Haarkamm mit einem mit beliebig langen s{<rägen Zähnen versehenen, verschiebs Haltevorrihtung. Windscheidstr. 32.

einem Handgepäl>stü>

A W. 18 040. Befestigungsvorrihtung für Zelte, De>en u. dgl., mit zwei an den zu verbinden- den Teilen befestigten, mittels federnder Zunge in- einander greifenden SWhloßteilen. Elberfeld, Westftr. 30. 250 463.

j mantelung der leßteren. K. 23 901: Vallendar, Charlottenburg, dur< Einbaken festleg- 250 536. zu'ammenlegbares Danzig, Thornscherweg 16. 250 584.

St. Jacob. G. 13 701.

Strandzelt. 250 563. 10. 12. 03. 37b. 250 507. Dübelstein aus einem in die Holzstü>kes Wilh:-lm Berger B. 27 029. 250 727. Einlage in Betonplatten. Neue Ansbacherstr. 7 a. 250 728.

6. 4. 05. | sehenen Löchern. N li Kunststein. Aus einem gebogenen Draht Berlin SW. mit mittlerer seitwärts gerihteter Biegung und öhr- artigen Biegungen an den Enden bestehender Sprun federhalter.

S. 20 687. 34g. 250 755.

erd. Blume, B. 27 566. Wärmbvorrichtung, aus einer oberen und einer unteren Platte, verbunden Erich Woyand, Leipzig, W. 17 944.

Ausgehöhlter Glaskörper zur

Ofentür mit von der Tür- F. 2. Keppler, Berlin,

Y Nivpen auégestatteter Einlage für Betonplatten. Renners- | Keppler, Berlin, Neue Ansbacherstr. 7 a. 24. 3. 05. K. | K. 24 133.

Neguliervorrihtung an Oefen, | 37b. 250 754. einseitigen Ansäßen und

J Friseurstubl mit am Stubl- gestell drehbarer, mittels Zapfen auf Federn in Nüdenlehne.

Paulinenstr.

dur< mebrere Arme. Grassistr. 21. Ö 34a. 250469. Heèiz- oder Leuchtapparate mit | Nuten der Veraaser und abgeflahtem Brennstoffbehälter. Arlt | Christian

& Fricke, Berlin. 250 496. der Heizkraft von Petroleumlampen, bestehend aus | cinem in der Höhe verstellbaren Gestell mit ebenfalls Schaupert, Sch. 19 783. | Aussparungen und Brothobel mit verschieden | Stüßzapfen. geneigt einst: llbarem Messer. Heincih Hermann, ; Bernau, Mark. 250 726.

Oeffnungen gleitendem,

anliegender Albert Künkler, Mannheim,

Stuttgart,

Armlebnen

Hobler Zementformstein mit Falzea an den aufrehten Bernhard Köhn, Kronprinzenstr. 31, u. Dümmler, Wilhelmstr. 17, Stettin

250 308. mit \<hräg zulaufenden Oeffnungen in der von oben ; nah unten \<râg montierten Feuer- oder Aschentür. | Nennershoffir. 3. | Dito

| K. 24247. 250 345.

H: 26600. i 250 775. Selbsttätige Auslösevorrihtung

Vorrichtung zur Ausnüßzung | 34g C bestehend aus

die Kopfstüße an Chaiselongue einer an der Kovfstütze vendelnd aufgehängten Zahn- ftange mit an der inneren Seitenflähe vorge]ehenen einem am Gestell Gottlob Rommel, St R. 15 449. 4 Höbe cinstellbarer

Heinrich Bec, Nordrath

Albert Künkíer, K. 24 158. 36a. 250 460. Aus drei viere>igen Aufsäßen } bestehender Koh- und Anwärmeofen für Speisen | u. dal. Roman Schmidt, Elberfeld, Neuenteich 90. S. 20 6092. 250 533.

Í | Mannheim, verstellbarer Kochplatte. Stuttgart, Kreuzstr. 4.

250 560,

Mehrzinkiger Halter für Falz- ziegel mit Befestigung an den Dachsparren. Julius Bitumcn - Judustrie 10, 10. V2. 250 613. Daihfalzziegel aleihen Doppelfalzen und überde>tem Seitenfalz în Berbindung mit dur< eine gerade Kopfleifte ab- | [lungen und einem diesen Kopfvershluß \ Anna Staudow,

250 757. | Abdichtungéflächen. M. 19 285. 250 765.

29:11. 04. uttgact, Schloß- Schierfteiu, 250 240. Auf | Schierstein a. Rb. F. 10 408. für Zeichenmodelle u. dal. b. Langenberg, Rbeinpr.

250 3683.

H. 26 681. \{leifenartigen Bügel bestehender Entkerner für Steinobst. Frau Bauerngasse

Dovpelplatite für Bratröhren, mit Sclitzen in der Mitte der Unterplatte und Löchern seitli< in der Oberplatte. Harzgerode. 250 537.

Louis Schöne, | S. 20 532. KoB-Heizofen mit zwei durch ; eine Platte getrennten, übereinanderliegenden Feues- ! Brandenburg

Schrankstange für | sWräânke, welche in ihrer ganzen Länge imn Kreisbogen in serfrehter Richtung aus dem Sch | legbar ist. | Wöblerstr. 18. 34i. 250 397. Keilförmige Lagerung für Schul- welhe auf geneigten Fußboden zu P. Iobannes Müller, M. 19297. Beschlag zur leicht löëbaren Berbindung von Msöbelteilen, wobei ter Haken an seiner Kröpfung Ausfparungen besitzt und das Blech da, wo es nah unten s{mäler w hat, eine leihte Kröôöpfung besißt. haus, Halver. 250 687. tafeln, Zeichentishe o. dgl. mit e zapfen der Tafeln \sißzeaden, mit konzentrische eine Klemmschraube bewegten Schliyen persehener

geschlossenen, geriffelten

250 786. entsprehenden Schneider, Siegen. 250 242.

Walzenquets{sieb. Sch. 20718.

< Putvorrichtung für Schau- fenster, bestehend aus einem neben dem Fensterrahmen acfübrten Querstab mit einem Abstreichh- und einem Abtro>enstreifen, wel<her vom Ladeninnern aus um- gestellt und bewegt werden fann. München, Neuhausersir. 7.

Franffurt a. M., Germersdorf S. 12 085. s i Dachfalzziegel mit

K. 24 079. i uit Richard Müller, Hißa>er a. E.

250 699, cinem mit Einhängerand versehenen Zylinder aus } Eisenbled, welcher ein shnelles Kochen des Inhalts | der eingesetzten Kochtöpfe bewirken soll. Gläser, Blasewiy b. Dresden. 14. 2. 02. Kochherd für Kohlen- Otto Schiffuner & Co., Sh. 20 506.

250 534.

bänke u. dgl., Herdeinsaßt, stehen kommen. Hedemannstr. 15.

250 471.

Giebelmauerabde>platte seitlih übergreifenden, Aushohlungen Ansäten und gezahnter Unterflähe. Julius Dörper, und | Düsseldorf, Moltkestr. 84. 8. 4, 05. D, 9834.

Befestigungsvorrihtung für | Geländerstäbe an steinernen Treppenstufen, bestehend zu befestigenden becher- mii in seinem oberen Teile einem dicht-

Frau Marie [atte j aufweiltenden B. 27 482. (5. 13 605. 250 516. Paten von Sch den Bürsten.

250 761.

Maschine zum Reinigen und 250 197. uhwerk mit au3wechselbaren rotieren-

Ludwig Teetz, Berlin, Dennewiß-

erdende Schliße | Gasfeuerung. Berlin. | 37d. 250 347. Ernst Kückel- K. 24233.

Stellvorrihtung für Schuk-

iner auf dem Dreb-

einem unverrü>bar ; artigen Hohlkörper elastis<h gestalteter \chließend ausschiebbaren Ningkörper mit Fuß. Carl von Lom, Cöln-Ehrenfeld, Vogel- 21.11. 08, L. 12 000.

Befestigungsvorrichtung Geländerstäbe an steinernen Treppenstufen, bestehend in eine Vertiefung der Treppenstufe eingesezten beherartigen, dünnwandigen Hobhlkörper mit in seinem oberen Teil elastish ge- stalteter Wandung und einem dichtshlieizend aufs \chiebbaren Ringkörper. I Ehrenfeld, Vogelsanger|s 37d. 250350. In bar einseßbare Geländerstab-Befeftigung Robrkörper oberen Teil dur< Längss<(li und einem dicht! vou Lom, 17. 12. 03.

In ter Mitte gekni>kie, nach | aus den Seiten ansteigende Einlegeplatte für Bratröhren Gasfeuerung. Sch. 20 533.

36b. 250 795. Ofen für flüssige Kohlenwasser- einem den Brernstof fern von der frei in den Mischraum vor- Thomas I. Pat.-Anwälte Dr. R.

3 Scukcrem-Glanzbürste mit ; Filzbürsiflähe. Carl Golda>ker, München, Reifen- \tuelstr. 10. Ï 34c. 250 763. Shne>erantrieb für Geschirr- Stierlin «& Vetter,

34e. 250 466. Nagel, dessen untere Kopffläche kreuzenden Stegen versehen ist, die beim Cinste>en des Nagels in die Wand Hohblräume bilden, in die man die Een der Bilder, Ansichts- postkarten u. dgl. ste>en fann. Kottbus. 21. 3. 05. j 34e. 250 733. In der Längsrichtung verstell- bare Gardinenfiange mit i Leise, Elberfeld, Kipdorf 4. 27. 3. 05. L. 14 074. 3 Sc{lüsselbehälter in Form eines Wandschränkhens mit Abreißkalender und lôsbar am Schrankrahmen befestigtem Kästchen zur Aufnahme von Sghlüfseln. «& Ascher, Berlin. 250 472.

Harzgerode. G 13846.

fangerstr. 102.

{pülmaschinen. 37d. 250 348,

Flamme vergasenden, brennenden Docht. Lovett, Chicago; Vertr.: i Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. Wilhelm Berlin NW. 6. 36d. 250 245. triebener Handventilatoc.

250760. Jn Fuß-Versteifungsbügel an Möbeln. Cambier, l U F. Stu>enberg, Pat.-Anwälte, Hamburg 1. 7. 4. 05.

MWinkelform gehaltener

Léon Adolphe einem unverrü>bar

mit zwei sh

Dur<h Straubenfeder ange- Ernst Merker & Co., M. 19 247. Luftbefeuchter, daran angenähten oder an- davon ausgehenden Stoff- Frau Hedwig Sch Sh. 20 663. 36d. 250 262. Ventilationsanlage, bei welcher Ventilator treibenden Dampf- turbine oder rotierenden Dampfmaschine zwc> wärmung der Luft durh mebrere in einem senkre<ht angebrahte Rohrschlang der Dampfeinlaß mittels eines beson

Alb. Petersdorf, Carl von Lou:

tr. 102. 30. 11. 03. L. 12 079. en Treppenstein unverrü>- vorrichtung,

Waschtish, bestehend aus cinem viere>igen Be>en mit ringsberum laufender, glatter Bamberger, Leroi & Co., Frankfurt B. 27 337.

34k. 250 390. Freistehendes zusammenlegbares Brausebadgestell, bestebend aus zwei oben durch einen mit Nolle versehenen Tragbügel lösbar verbundenen Ständern, an deren cinem ein Aufziehwerk zum Hochziehen eines Duscheeimers angeb Schueider, Lößnitz i. Erzg. 5. 4.0

250 203.

250 253.

Sauzstoff-Zylinder und gepreßten strahlenförmig streifen bestehend. St. Goar.

eststelvorrihtung. H 250 081.

elastis< gestalteter ßend aufschiebbaren Cöln-Ghrenfeld,

warzhaupt,

Ningkörper. Vogelsangerstr. 102. 250 532. Zwischenwalze, dur< Antrieb der aufstellen und e Svenuaid, Leipzig-Reudnißz, Müblstc. 28. 15. 3. 05.

Hugo Warschauer W.

bei wel<hem

der Abdampf der den j

beweglicher deren Armaturen si selbsitätig, nur alze, unter Hindernissen zurüziehen.

, .. 05. Sh. 29 659. Sich selbsiöffnender und luftk- Georg Henning,

; Eewürzständer, sämtliche Gefäßde>el an einem vertikal vershicbbaren und feststellbaren Schieber starr befestiat sind. Carl Wittenkergerstr. 57. G

250 437. dicht s<ließender Abortde>el. Rosenthal-Schweizermüble. 250 513.

en geführt, lnen Rohrs{lange deren Ventils geregelt wird. Otto Hörenz, Dreêden, Pfotenbauerstr. 43. T

36d. 250 303. Feststchender Schornsteinaufsaß mit die Ventilation erhöbenden schräg na< oben fonish verlaufend nehmbaren Keilftü

Kurt, Dresden, zu jeder einze K. 24 236.

34f. 250 552. Eiermenage mit Zapfenerböhung zum Festhalten der Eierbecher.

Mettmann.

Brausevorrihtung, aus mehreren, an verschiedenen Stellen einer Wanne angebraten verstellbaren und feften, den Tüllen von Gießfannen ähnlichen Sieben. Nobert Golz u. Marx Rummelsburg b. Berlin,

Durch Uhrwerk betriebener,

Durch eingelegte Stäbe und itellte Drabtgitterbefesti- Heinrich I. Weiss W. 18104

Schmiedeeisernes Fenster mit

37d. 250 545. besondere Klammern herge gung für Gitterfenster u. dgl. bäder, Dieburg. F mit Abde>platte zum Reinigen ! 37d. 250 548.

Pieper & Keller,

34f. 250 788. Gelenkiger Tragarm für Ge- brausgegenstände, bestehend aus mit Kugelgelenken verbundenen Gliedern, von denen das leßte in eine

G. 13 667. en Rauchkanälen einem abs j

250 073.

L + M