1905 / 121 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

13205 13757 14261 15321 A E Lde irrva 17687 rCIaro) igs Mertag F [16920] h. 1. April 1902. Lit. A Nr. 14 : ; ; I 7316. Lit. B Nr. 2122 32 r 1410 6094 7219 | evangelisches Ve 16 92 QQ45- c q O 3232 Lit. 9 9 E reis aus - 1 [ 809] 4036 8845 9301 12726 13637 13678 Q Nr. 2314 | Als Mitglieder des Auf sdtbrats Dim aar. S Ee 24 MiSA unserer Gesellschaft besteht zur (160) L AIES AOEFSA 5 41 19492 -r : a rren Reinhold Beri ; - n 9HDerren: err Rechtsar ; 1 10228 1020S 10708 19324 19521. ie D Ra 677 | Busief neugewl morden Beigger Alber! | Einladung zur fiebenten G fee (M Mita Me S tes AuffihtSrat unserer Gesel/Qaft auégeidieten. 116478) Swentine Dok Gesellschaft, Dietrichsdorf 14122 14262 14384 14893 796 11076 13825 Stutt L en. versammlung unserer Gesell al» D ' erlin, den 22. Mai 1905. ieden. | Debet. , o b ° Ki E120 L16200 129 149 Eis 17 Stuttgart, den 20. Mai 1905. esellschaft auf Donners- r. F. Hauff, Stut j : et [16810 E 4 Dftober 190 18204. 00 16513 17008 | G. Gundert. R. Élaiber: C. Stübler A E S 113/116 Gn ibe, Prâsive Sasetmann, Mannheim, A E Gas Zelbslzünder B ilany lie E ee eiue A4 Oberhohndorf Neinsd F 35 7496 7 02. Lit. A Nr. 108 2539 : 2: i | U räsident Dänzer, Do e kti -FTeins ï ¡F 4935 7496 7567. Lit. B N c. 108 2539 3634 | [16922] Gz Tagesord / i nauescingen, iengesellschaft Inventarkonto SDorfer 1 Dan L O 9931. Lit. C Nr. 409 : i ntmahung. 1) Vorla nung j ommerzienrat C. E8mein, ; C E S Ee : | F Lit. E d, Ee 16 “ry 18305 [9316 19793. grie ordentiRe ie i M der Gewinn tis Ai ileGuang dro O HEEES A t a B M [16482] S: e eni Ed Nach Ae bahn. ' 11687 11773 _4021 7109 10303 11372 Aktien n Bersenbrück | 2) Entlastung d N46 9. r. R. Schall, Rechtsanwalt bei d " Rei r Fredi iee | über cgänzung des Aufficht 18255 ris A 17677 17698 17378 | 15. agel Os achmittags S Uhr E 3) Wahl in f “ufsibtorat ugo E e Bankier, R S *_Bitauzkouto am 31. Dezember 1904 I adeteaa Debitores . . . . . | 628 640/83 Dire Sufirat Bilan in Voida: demselben M: k. 1. April 1903: Lit. A Nr Hotel zur Post in Bersenbrüd> \ r, im| Stimmbere<tigt find nur “solhe Afti Stut er, Bankier, Regensburg, E E »19l82 | Verr Bankier Otto 4 wi>au als Vorsigender j I aan G: Nr. 674 58 c | senbrüd tatt. äte L ole Aftien, wel<he tgart, Mai 1905. Aktiva. | : 9182 pt tto Bauermeister d n a B 251 2620 4124 | 1) RétunatG e i S d der Disconis E Saite het der Direction Kohlensäure-Industrie Dr. Raydt A.-G An. Sragelento N L O Gewiun- und Verluftkonto 849 160/65 vert Direktor Mori A / as 10999 12078 13108 1658 8996 9742 10234 Entlastung des Vorstand! igung der Bilanz. | Deutschen Treuhaud-Sesell Í en, der | [16909] - E , Gebäudefono 9 l >z3 T n Herr Kant Sarfert das., F Y 2078 13108 589 168 S i 1) orstands und des Auffi c I esellschaft, Berlin, Mashinen- u. j ne 71 080/84 | Sämtli E ntor emer. Winkl i : S Nr. 2317 3318 3651 4 Laie E m M und Uebertragung v Aus g dern MRLSRRE R in St. Avold Lie Gencralversammlung d. A. G. Bad-& Was Í uta p06) Ma Ütensilienkonto .| 188 713/89 S olen E S tf Bruttoei S 4 Herr Kohlenwerksbesigzer Paul bert das 4 E 11155 11407 13619 13780 14234 4968 D, S den 22. Mai 1905. f : 4 s S Stuttgart Donnerstag, den 8. I <- y Kontokorrentkonto, Debitoren . . 149 136— Reingevinir S 10 000|— O E 84 $1673 Be Kohlenwerksbesiver Robert Ebe Me j 18353 15939 19027. 18147 18148 18413 18556 See A Rec<huungtinee s [16808] er Boritar. E an otbebülstr. 67 6d ¿ Cfektenkoni T S 147683 S 9 671/34 D Here Gutsbesib Ferd Kästner das, ok A al. s rönniger. h E E, E Y i agesordnung : E 6 76/83 EEFAT (74 S5aé | Y er Ferdinand Ehrler in Ob 2) 32 °/0 RenttStlele dee Provinz Westfalen A König Friedri August-Hütte Y S Na Vorstands u. Vorlegung d. Bilanz ' Setten, L 12 687 02 : N T7 51273 derr Rechtéanwalt Urban in “ble dDiaUTa E 9 X er Rheinprovinz. ‘aut notariell c ; Bei der i or Nufibts f . 9) Reut " Geschäftzerwerbungekonto . . . t 2 | [1647 er Vorftand. 84 816/73 | Obe Z . Mai 1905. * a. 2. Januar 1902: Lit. K N d iellem Protokoll vom 20. Mai 1905 sind | stattgef r in heutizer Aufsi&tsratésigung planmäßi 2) Beschlußfassung über Verwend S ngéfonto . . .|__58000|— 7) Oberhohndorf - Reinsdorf b 1 Wal 1909: n ti r. 183. Nr. 93 116 164 189 231 ind | stattgefundenen notariellen Aus! ig planmäßig | 3) Wabl eincs Inte rwendg. d. Reingewinns. |— Nhenania V j C. Kret orfer Kohleneisenbahn 1902: Lit. P Nr. 202. unserer Teilschuldvers Teilshuldv ; osung von 9 Stü \ Se ufsihtsrai8mitglieds. 1 052 68685 , er ErLunqgs- toit- S ES S reßs<mar, Direktor. ? B E Rentenbriefe der Provinz- selben weden B E A f vert hns die- | à 10S ‘/o Ea A s a X prozentigen, E von I ane M Aufsichtsrat. e f Pasfiva. —— E E E a, Ea O geTRNgE UNA Lens Von ern zum, LARRes) Nus G B ee E E - 22. Mai 1905. Der Auffichtsrat. B N io A A E n E eiz a. 1. April 1899: Lit. D Ne. 1502. firsuns, Die Auszahlung erfolgt kostenfrei vom 168 265 273 416 418 526 611 617 668 j f o i i E O | E E S An E 02. 1. Oktober 1905 i enfrei vom| D , : D 665. Die am 1. J 5 Fas e Kontokorrentko redi £00) I. U Ïge ( ; | „D; 1 April 1902; Lit. Nr. 4265 L: Oftober CLLE a e Rôqaate L 1 Die Röttiablung diefer Teilschuldverschreibungen E O L N eee N Eee Zins- S 5 977/62 E olahee: ma M B Ausaabe, c a S versreiburgen, der “g Een Much, R egen A N E T, Siüde dest Binoleisten ün shweigishen CisenbabvgeselsGaft vom Jahre 1874 - Reservefondskonto A A Prâmienresere “O | A ae ee « (s A [9 Ter E L E O, - zur Grhebung der weiteren Serie der Zins elung der niht fälligen Zinsscheine bei d ns[eisten und | 5; Fm.) werden vom_24. Juni 1905 ab bei « Q ezia reservefondtonto Es 90 61350 TT. Prämieneinnahme e ae - Bezahlte Schäden abzl. Anteil der +1 90696004 i j; Reutcubrief Lit. D r jeinish - Westfälische Stettin, den 20. Mai 1905 viMeine. Bank in Dresden. Die Verzins er Dreêsduer Königlichen Eisenbahn-Hauptkasse in M et der Dividendenkonto . .. . D M D | 1381 205/3 | besie. teil der Nü>- | s f Lit. D Nr 13668 über 75 M if Stetti “Mei L 2 . Die Verzinsung der zur Rück- vom 1. Zuli 190 i in Magdeburg und “E s N A 200|— E E 205/36 T e 390 912: ae Sre ai tat und der Nennwert e ift als iner Brauexei Actien G Viana ang E N ne hört it O ttenbaliuer E M 2 E E Ss E ___1400/—} 2197 605/36 b. See S #4 389 000,— 690 91224 Königliche, E 1905. | Die Direktion. ' Potschappel, den 90. Mai 1905 hause Mendelsfohn & Co. in Berlin Don Gewinn- u. Verl 1 052 686/85 | IV. Agentucprovision bir Er _ « 000 000,— j 880 000/— | Sa e alen die Rheinprovinz Und die A Die Direktion. D nadebura, ven 19, Mat 1906 eingelöst. E Verluftkonto am 31. Dezbr. 1904 | O | L inz eo n-Nafñ ud die | (167 ; 8 i Den . Mai 190 iz > ; V E S s i 06 56 98795) < Ade otte Heffen-Naffau. l 14A Bilanzkouto Yenteere Dresden und Filiale E ' Königliche Eéie-bühudiveriion. An Ea E M S | 12197 605 36 L U s n e a eas A SSLES “ua L 4: : i i E E . September 1904 16804] dis Masch -1 Ut D Hg e 5 497/82 E T7. Unfall- A 100 o(V'20 [64384] E E S R REZE : Pasfiva "0 u.Utenf.-Kto. Abschreibun; Ss und Haftvflichtversich Sa ane |: S « Epe S E P E TERE M E O E E f Kontokorrentkont ng 9 425|— Ï [7 erung. 2 197 605 36 Aulcihescheine der Stadt Elberfeld An Kassakonto: M [2 d A T E Magdeburger Nüversicherungs- » Afelurantonto. E De 1745/52 I. Ueberträge aus dem Vorjahre E M | E E ici Ee: G „vom Jahre 1889. Ba e, |"} Per Aktienkapital. # |d Actien-Gesellschaft * n ò 777|70 1) Prâämienreserven : | | E andt tis e E 4 S E H einen E e erfolgten Auslosung von Auleihe- | E C 232/25 konto: | Herr Hermann Vatke hat infolge \ E E e ais 6 938/38 De>kungskapital für lau- | ee Gen U Versicherungsfälle o M H «e 4 ind folgende ROTNA i vom Jahre. 1980 Boraudl Den S 2932 600 Stüd Dircktor unserer Seit au 19. d. D, E E a ai d 5 A06I28 Ee b \loffenen Versiher E | | Ende Aen Sg warden: , auélagenkonto: ‘O 293/25 i Amt als Mitglied uns E E R ies A abzügli | | fac Mer: 2s débior, 74 gr Mane M33 497 497 979 288 660 iss 2166. O E ac L ietSgeleit Mitglied unseres Vertwaltungsrats 161 4717: d. Haftpflicht Anteil de B “U U A 60 s Zin Z ( 979 988 6 d 795 en : E : | c , (a 7 1s | * <3 AINTL, 38.87 | | | “L E “oa | Sibdditorèi Men, Per E au 1908 v, verfi. (18044 R h Sen 272768 42 | 596 704 A En E 238 274 310 521 591 | * Rundholzkonto: e 4 E 2 119 925/22 reditoren . 18 74266 Mütter A G sel E 8 ZN 2) Prämienüberträge : S Pee (abzl. Anteil der IOASA | | 4 52 1037 1013 1082 115 2 892 910 952 957 undholzbestand5289,8 A K.5837 | i E 6 199 393/44 a. L : S 243 520! al , A A E 1180 1924 1251 1968 | * Waldkonto Jswor: 89 60cbin à K-DORS 26 243 59 œrù Vffen Veritein E 161 471/72 rerficherung [263üglih | 846 400 2) Haftpflichtversiherungsfälle E | J 1270 1244 1200 N N Let aa 1651 Waldbestand . . . E F Vors dend HSaunover, ten 31. Dezember 1904 is b. für Haft ‘Anteil der S a. erledigt (inkl. & 15,— | | L688 L702 LIOE Le E 1599 1651 | , Investitionenkono: L 305 592/10 - Lf m Hannoversche Zündhol | j pflihtver- | persid Eee inglen) | 2109 218 Al O e L 55 Sägewerksgetäude: Bestan es ; olz-Compa sicherun eisih. | g b. shwebend (abzl. Anteil der A AS 9442 2461 2499 2571 2 : t : stand am 1. Of- e 3 53 600 R teil der | 2698 2700 2824 2836 2341 2861 2881 2945 und g 32 500|— Actien-Gesellschaft des Fährhauses Die Di 2 ctien-Gesellshaft. Mr A med. Der: —_—- P 1 L nitalia Md 39 760 —| 48 8502| 865 138 87 = 71 Stúd zu 1000 & = 71000 L i e A 2500—| 30 auf der Uh ie Dividendencoupons für 1 icherungsfälle,abzl. Anteil c n für Versicherungsfälle L E 299 199000 Buchf Ep 71 000 M Maschinen: Best > 000/— er hlen orst. unserer Geschäft für 1904 werden an der Ee | im Geschäftsjahre aus \ H | un le e 7 Std u 500 E E Zugang aue am 1. E E 16. ‘Luni, Abends 71 U A, e den eingelöst. s<üstbrafe mit 25 «pro StE] Ml. Prämien i E | |__630 000|—| 1 897 950 1) Üntallve Dae Buchstabe D: Nr 13 dat Pr Ag S T , Abends 72 Uhr, im Fährhaus : [15413] 1) Unfallversi | nfallversißerungsfälle : gg uh stabe D: Ner 795 836 879 916 954 297 Abfchreibu 79 982 77 er UYenyorie. E j felbst abaesleñe | a. erledigt (infl. 4% 38 847,47 39 357 364 434 787 795 836 879 916 954 und TINEIARNg 1s + « * E 5 982/771 7400 Ta i; Vilanz der Glashütt : a. selbst abgeshlofsen . | 1693 414 E ate 983 17 Städ ¡u 200 4 = R e 954 und Hauébau: Bestand am 1. Okt. 1903 [18 —-— 74 000|— | 1) Vorlage des E iee aud y & Gie. A H E eee Siegwart b. in Rückde>ung über- 693 414/06 | O 1 620 871/95 1. Juli nwert ber porlleVenden Anle R if am SUgang e ete oitea E 230/94 Aa Don Es Mitgliedern des e S0, vom 31. Dezember g LTyro,) 9) ScivfiDh u P 138 685/56] 1832 C99/62 üdversih.) . Anteil der A | aufbört, bei der hiesi age die Verzinsung rHrei T3730 94 Grie N S E: E Aktiva E fpflichtversicherungen E F | 2) Haftpflichtversiherungsfälle __347 026/—| 987 896/95 Gei dem et ber, Rears N A oder Abschreibung. . #.-+ [94 Der Vorstaud Sumobili B “M | i a. selbst abges<lofsen . | 301 Gala | a. erlediat sicherungsfälle | | A S. leichröder :¿ G isanlagen: Mr G S 1 730/94 17-000. T5; 2 oe obilienkonto: | af | S þb. in Nückd > ¡29 | >= g Z (inkl. M 108,— | zu erheben. Mit den Anleih / r tun Berlin etisanlagen: Bestand am 1 Oft. 1903 E es {16917 j Saldo v. 31.Dez. 1 | | edung über- | | | Schadenfeststellu fos f | | gehörenden, später fällig ihescheinen sind die dazu Abschreibung . . A 4 900 - i Z O | “nommen... 52725 E b. hwebend (a (ungsfosten) .| 1174569 | | zu übergeben. Per Bettag, Hngo unentgeltlich Sieeucbtagsanlcge: Beshind - - «|_500/— 4 000/— Aktiengesellschaft Berliner Luxuspapier- a E E | E Belege ines 2 7 ai) 2 140 430/18 Rue fD B das S scheine wird an dem E Zins- M Ea E „spis A spra Vormats Hohenstein & Lange 1904. 4802,83 | 835 446/88 E as der Nüver- | 12 614/26 3) Laufende Renten, abgehoben . __22205|—| 33 950/65 | | íIn betreff der i G 10085 G reibung E . «j 4 OUU|— ie ion c : . ——————- | T: " S é | 9 QNA E | Auslosung pon L NENS L zu bewirfkenden Genda Sr is 200|— 2 600|— zu der n Died, Gesellschaft werden hiermit ab Abschreibung 19 038/25] 816 4086: 1) Eingetretene Versiche- | 111. Vergütung für in Rükde>ung über- | R L RDA Anleibesdeinen and erfe der Stadtobligationen und tob rmeriekaserne: Bestand am 1.Of- E | Vormittags R Ub i den 13. Juni 1905 Babnans@&lufigleifekonto T7596 408/63 rungsfälle | nommene Versicherungen: | | wird besondere Ua Gen Jahrgänge n Abschreibung s e Ee o P 1 400|— | schaft, Berlin N D eile Se fin es Gesell M S "bu 7 1902 Y &eistunce Pren M A ; * Ünfallzefberungdfä Von den früber ausgelof y gen. L E e 100|— A ordentlich L en-Allee 84, stattfir. denden ashinenkonto: —— 2/93 eistungen (Provi | | . Unfallversiherungsfälle | | & E ausgelosten Anleibeschei Immobilien R A 1 300/— en sowie aufßerordeuti S L: | | ision) . 140 354| 988 014! aa. erledig | Stadi, Glkecild bom Sabte 1889 find, folgende | * L Aw E N E werl ou) simd 0 A na1ce A zur Einlösung gek : nventarkonto: Inve s | agesorduuug: : ' | b. SefiMStvérlicerunatfäÜ 77 365/—| 134 106/40 Butbsiate Ce n P Juli raiaane R E R 1368/15 Le | | 1) Vorlegung des Ges Gästöberidts, Genehmigung Arl90a 335 96 | | N Gerungesnne E l Auslofung zum 1. i Gescirrpark: Bestand . . : [—=S O | re<nung pro 1904 er Gewinn- und Verlust- a Abra 1 E | | B I o ite | Buchstab S . Juli 1902: Abschreibung Eo 897/14 | 9) E r E j S ichreibung . 2 642/01 < | | | 9) Sonstiae be E E O 917/51 SiTecieis, ven 28. November 1904 Gesimparfunkofen: Futtervorräte » La SSLES 700¡— 3) Ret Direktion und des AufsichErats. Mo v L D 3.1903 E s E | i Leistungen (Provision) | | : : S etriebsunkosten: Betriebsmi Le 2715 4)“ Fauna ü I E | | [ j S S | 9 323/08] 17 | oe R den E Die städtische : g S ebdun len: Sei Pm prrie e Ara lEO | ) De ns über den Antrag eines Aktionärs M 39 301,55 | | | | n Sen nare an Versicherte . | ___42 323 08] 176 646/99 der Ia Schuldentilgungs- Verlust pro ra E von Eleiiintoe der Gesells<aft und Ernennung Zugang | i R für: | 299/31 A. Frowein. o Omi eoR. E E S 25 732 83 Stimmbere<tigt sind diejeni j in1904, 11 956,88 51 258/43 | | 2) Haft Se b | | 27205446 _— E E Med>el. Schlieper. | 7B _ - L ihre Aktien e U viclenigen Aktionäre, welche ab Ab1chreibung . 5 195!85 | | | V1. Ag Ps idtversicherungen e 157 s 46 Er E A G T S E E L A Dresden, am 30. September 1904. E G18 742/66 | deutschen Depoiséeine der Reichsbank e De Mobilienkonto - T0725 A VII. Prämiereserven , D Fungsfapital H S1 S iloi i ° S j ed, eutschen Notars \vä sbank oder eines ab Abschreibung (|29 | | | | Ea BECTELLTN e; SE ungsfapital 351 301/01 6) Kommanditgesellshaften Waldindustrie, Aktiengesellschaft. Lira dor bten Gessi mten bel unsere ebewesenfgnto - 1 | | ber Müde s Gewinn- und G P. Hahn. B aftskaf}e binterlegt haben. i er aterialierkonto . 2 830|— | | 1) Unfallrenten | . R out erlin, 22. Emb ¿ i | 80 7 | a. aus E | auf Aktien U. Aktiengesellsh. Verluft. 7 Se nto Zentr DrerE und Filiale Jswor : 2 Se Auffichtorat : Sons | 6 128186 R E cus “als Ntiasren E S Die Bekanntmackungen üb n e E L: BEY E CEACZAE Gewinn. Wilhelm Ho benstein N rsitzeni Wechselkonto L F | 131 491/84 | | 2) Haftvfli eshäftéjahre . 81 147|—| 225 968/83 Ee gen u er den Verlust von W An Bi ; M | | CINRIRLS A T P T S E , Borhlßhender. Kaak e 94 5697 | | ) Haftpflichtrenten = 9D: papieren befinden si aus\<ließli< in Unterabteilu En Beclusivo: at 1 [16918] Vertpapie fonls . 34 005 18 a. aus den Vorjahren | | : reuung 2. erlustvortrag 1902/190 | E d DertpapiereLont9 - - - | 6-097 di | M h ämienü ïge S 7| 390 303 [16142] Betriebbauslagen: 02/1908 5 | 293 789 17 Me Mgrentonn: n s A Deutsche Lebensversiherungsbauk Dee Debitoren : 99 042— | F F Pra Untallverfide: a ——- S Y : Lohnkonto . ; D : ß 546/10 rminia“ Akti : : Bankier . . . | | c fallversicherung . | L e d E Aktienverein Abfuhr. und Verladekonto . . . 57 320117 E SFrahtrüd "Die E in München. Sonstige . .... 214 330 95] 307 aal | |_} Ix B i andi N | |_780000— r Bergbau und Hüttenbetri Betriebsunkostenkonto (9 « BERTLATN | R lun d e Generalversam j ————- | | r - Bruttoubers<uß P etrieb Versich f mi O 14 619/37 | bergütung 3 g findet am Dounersta d E: | l 538 703 TS E i e Oberhausen 2 (R : _ 11 verungskonto A As [9 | L Agiokont f 66/30 1905, Vormittags g- x eu s. Juni Pasfiva | _l1 538 709 18 OMRIESEEICI A: 523 j 360 49688 ü ein!ld.). S a T C a L 9 2596/13 :AAR E, 1 440/61 | der Bank in Münder 10 Uhr, in den Bureaus Aktienkapitalkont aas E A A E | T Gemäß $ 244 H.-G.-B h E 14 377|75 «„ Kontokorrentkto r Bank in München, Luitpoldstraße 15 ureaus tenkapitalkonto | | iebstahlverfiherun : | 14339 009 2 D Vos machen w : L Cen 4 Z 4 | » : N 295/59 | rotr die H oldstraße 15, statt, wo: Reserv ndé 9 1 200 090'— @ E PUKRIEE: S'TC DHSS E T g. 09/33 ade daß Herr Geheimer oritmerclearas E / Handlungsunkostenkonto . . . . 7 159/97 | Mae e Ae A der Bank gemäß $ 21 ee R L fe ‘120 000|— | I. Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: S É d E Aus gabe. S Trced ues mge See. aue dem Aufsichtêrat S E 2 Tan | rens 340 1 Mine wis Ma Delkrederekonto . __31 273/63 151 273/63 ü. Ee verdiente Prämien (Prämien E I. Rü>versiherungsprämie i T4 E ieden ist. S R E "4 | . Bilanzkon A i , Divi E | 5 000| Uberirage) . . « - « + E | Schà ungSpramle. . . « « + - 1E v | Oberhausen 2, den 18. Mai 1905. Krankenkassen L Uasciotiiberunait 1 076/98 | Bilanzkonto . . 25 732/83 » E Es ilanz und der Gewinn- und R I L g FRO b. Schadenreserve . . b 2 e II. Os abzüglich Anteil der Nü>versitherer: | 42 740/71 ras Der Vorftaud. Sägeplapathifonto E 1géfto. 3 938187 des L T lin Po loro, Mutgegenna me C Nene Kreditoren 78 236 91 ITL E E nna bine abzl. d T ¿00 E i E | 6806] “f S 394 | berichts s a4 Noater 103 482 . Nebenleistungen der Versich s E 50 284/48 | gele S X 10 fern-Si : E ter E E A __ 20250) P 2) Bericht i r LESEITS gebühren) . . icherten (Polices d: aus vèm Elite: 100/— | L Bus “Mi Pardl E Loftenkonto, Dresì 5497/47 9) Besdblußfasfung, über die Genehmi Gewinn- und dis E S 767/21 / ftellungofosten) E R EURN | ese aft Dan ungsunkoftenkonto, Dresden . . 12 ilanz und der Gewi migung der . | 9 lungökosten). . . - M15 482 03 | 9 R . Steuernkonto, Dre E . . 110 194/88 ow nn- und Verlustre<nun : Soll. | | ) zurüdgestellt. .. A lar andi aube M4 N de pee SOEMIttan 10 Uhr S e E O l 12660 s sowie Antrag, ae Entlastung des Aufsichtörats M Aelgreipung u Forberungen “wis | II. O (Reserven) auf das idre —— E I seren Gesäftéräumen hierselbs ta ministrati O a x ? g au lien, Ma- | | r, für i j e E | Mubloians en e Stü Prio e b N A Abschreib N E Geno... _680|[—| 17 738/95 ) i ußfafung über die Verwendung des Ueber- SiFinen, Pr gs) ns Ma- a Le A Anteil E e Prämie (abzüglich | E alt. ia a Lz 1A | Y , 2 D 6029 E c j 9 if s Aal A LA S L A | f Siegen, den 29. Mai 1905. ne E a ccótid | j 5) e E 3 E E 103 482/64 (o 146 Ge (abzüglih Erstattung der Nü>- | 100 000|— j Ea et O 5 982/77 S EE Ae E Me Dee MRCIRT IAE 0E Me Y Haben A REELE wr |_} v. Bruttoübersß.. | | 17398/29 2 T D en. l 2 ; E L E E 730! 6 F S u er . Ee 3 767 E j 38 E 4 {16902} S e ag A e A S: co ) (envas r ars gemäß $9 der Statuten aus- , vet aR aua 4 162/06 usammenfst O ———- Straßeub Gend (amtggentauio L 900! 7) Beschluß ufsichtératêmitglieder. Glau Dividende . . .. ellung des Gesamtgeschäfts | | 233 767/21 : Beu ahn Hannover endarmertekasernenfonto |— es<lußfassung über etwaige rehtzei . Glaswarenkonto: Bruttogewinn . 84,— I. Uebert ; t Ee = A E 4 f Die Auszahlung der für das Geschäftsjah *1904 Ra E N Les 15 De E ectzeitig gestellte n. |__134979/76 IL Ücberscbuß us dem Vorjahre . . Al A |S usgabe. J estgeseßten Divi s Se]caflsjahr d aa s N | ie Eintrittskarte : h 139 226/72 ; : S 47|— / . E F À Satctie E van 5 ‘0 auf unsere Gewinn- S a P O 197/14 gemäß $8 23 und U gur Beneratversammung können u Ls die heutige Generalversammlun e f Transportversicherung . . . E Ster Verwaltungs- und Geshäftsunkosten M |S M | \{eins Nr. s in E E E 5 a O R do 15 516/771 2719577 ' Reben Era bezogen Liter dag ¿NRJEr? Ae von 4 1000 Dan ¿My (s d SSe für die 3) Einbracsdi Haftpflilßiversicherung 9 360 496 88 IIL Gesamtübershuh 0 besen M wendun E 8 : Berlin bei Dres 2A 01143 die Bilanz, di ; ; Z b „— und M 26,— ir ; ALLO iebstahlversiche e i <uß und dessen Verwendu E | 70/73 j Haun ita be: das Dro hans, Dresden, am 20. September 1904 | i S TIIE 44 721/43 een der Geshäsigberiht lieten vem 22, Mai ee lokale Sib cs Setcité zahlbar in GesGits. Tr Ee P rsiherung . . . 38 146/18] 582 013/29 1) i 2e I Ae eoreu entfällt, da | n B Er . 5 . R m - : 22. Vat cr. E . inn v E L A A Pv o Ó e erreicht. B Der Vorstaud. Waldindustrie, Aktiengesellschaft Aktionäre P zur Einsicht der Herren Cöln f Cö! diheinischen Discouto. Geselischaft D S E Liean (Kursgewinn) . S 3) An Ert tend diififoreerze) : 50 000 F N aaf n. ! I a n 0 6% E p 10 i c S 0: _—- | f M B. Storfer. P. Hahn. . München, den 22. Mai 1905. Nitglied unseres A na< dem Turnus ausscheidende ° 87|— 4) Tantiemen: a an L IO 0 ZUOOOO— : Der Auffi uffichtsrat fsihtsrat M 19 Pu dtorat, Die Direktion. Ae wiedergewählt. rats, Herr A. Diltbey, b. Vorstand 38 015 34 57 02: | 4 y Stöhr. Gimkiewicz. tolberg (Nhld.), den 13. Mai 190: 5) Gratififati and L R s : ai 1905. ationen an die Beamten ao b i Der Vorstaud. iat 6) Vortrag auf neue Rehnung S 10 473/78 | E e 28 s 345 585/08 N Y Z 7378 3) } Z (Schluß auf der folgenden Seite.) N j ¡A } 3.8