1905 / 121 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage

va. 1 [15803] Bekanutmachung. | ¿ F : V. Bilanz am 31. Dezember 1904. Passi Auf Grund des Generalversammluncsbe\{luz E ? y {s F tiva. . uf Grund de i } us ? ? ' M T d « (A off 2 | Bilde unf zt hu Mut den t eutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeigek. | - E 000 000|— | Gesellschaft und s C i U L s | 2400 ooo} T ATHETaVial - «+0 e eR 3 E von 99 900 bis auf 800 100 } zum L Gruaabesb 8 ; | 160.000 E Ma efond8 . . - « *+ + « «(2e s 00 O Leeabgeses Berbili Dieser Beschluß ist in tz î f den 23 Mai 1905. E Hypotheken aen | | 2573 500/—]| THI. Aae für laufende Renten 390 303|— Handel reite des Königlichen Amtsgerichts zu No ¿ 121. Berlin, Diens ad, ? z ) 4 D E S S. §9 e ung at 4 90/78 e t . o : : M 1) “inbeliidere e. ¿20 1 023 454/80 h IV. Ser ende Bersilbérunadiitte L E “Auf Grand des § 289 Handelogesepbuto forte n Ss L 5 Kommanditgese Ba ha S, wud MENRIONE 2) Pfandbriefe deutscher Hypothekenaktien- f E M Reserve für : 1 130 000|— | wir hierdurch, indem wir auf die beschlossene Herz 1. Untersuchungssachen. * Niederlassung 2c. von O Mien. gesellschaften P} 305 216/30] 1 328 671/10 v E en; da E seßung des Grundkapitals binweilen, Le Gläubige 2, Aufgebote Verlust- und Fundsachen f au u. dergl. O en Î Cr nzeug 7 s. Niederla! sung E ae S 0.9.09 | E | E L ? ; "r 11m L s +343, L ; ausmweîle. V De Sant atas A P | O 1) Spezialreserve COMDES R 300 000 V elotauin O M C L Unfall 1 I G. aaa 5, 10. Verschiedene Bekannimachunge1:. VŸV1. Guthaben: al FONDO). e are E S E E t ps : Lf Wertpapieren. E 1) bei Bankhäusern. . . . ._- A 395 492 53 O E erve 150 000 —| 450000 Actien-Gesellshaft für 5. Verlosung 2c. von l ; - & Schulte Weidenau c : 2 6 65 579/64] 461 072/17 | | ' 9 : É 2 : 8 c c U .

E g R 172%? | Tapetenfabrikation zu Nordhaus}) -— O ommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. | Siegener Eiseniadustie e as vormals Bee Y Passiva.

"L: U S TIE ch0 €60 u Sd M LLE | | I. Son e ŸVa 7, . a. ck L [S N E R R E VIÍL Ausstände T Generalagenten und Agenten: 530 789 59 1) G E Fen von Generalagenten und a 6 134/44] C. Becker. ppa. F. Bur ckardt. 6) 0 e I A 1E E Na e E T O O

b 00 e Be L c T. M Bilanz ver 31. Dezember 1904. Dei | i blaßtonto : : : 6A | | Nesevetonto ¿‘E A T dasenbes | 11 426/87 3) Dividendenkonto (nicht erhobene Dividende) 1000|—| 107134 Die Aktionäre unserer Gesea} werden big . s S L U N Gcibung, - - 1390-40 | ugang pro 21775 | 1X. Barer Kassenbestand . . . « + . - S | \ r ; der Generalversammly F 0 ———- ( L Ed | X. Inventar und Druttfadjen, boll abgesdhticben | 1 E v D dab 6800S On U N dheschlofsen worden ist, At avatóat E ab 600 1 800 000/— 6 99668] 1255818 e o * * 3827/02) 4578/19 resp. in Ausgabe geset .. i 4 T M 7 499 52774 | bis zum Nennwerte von 99 Sh i S as i Oa D e e S Gan s 8712 Gisenbahnanshlußneubaukonto S Ge t 2 OEODE 937 907 68 | 490 5277 : z : imzuziehen und so das Grundfapiial vis 7 eiten : 5 876\—}} Gewinn: Maschinenkonto . .. « 4 Hl ; ; E 176 27962 Sod bri wir in Gemäßheit der §§ 39 und 41 zur zffentlihen Kenntnis, daß in der heutigen Generalversammlung der na dem R O #4 herabzusetzen. E Kaution 600 80/6 Preuß. Kansols 15 300|—| Vortrag. . . + + é. 118 Da 119 465/96 4 Abschreibung . ._. 16 439,74 312 354|— : arat Rer E 20 000|— N D G t oui erzienrat Stein in Cöln als Vorstandsmitglied wiedergewählt worden ist. Der Vorftand besteht aus O Eo l A Diese Aktien sollen im Submission8wege jy Hypotheten E 3758/37 SUdala « - - + ¿ 14 ; o, 535 018,19 N g ee au?geshiedene Herr Geh. Kommerzienra= S7- der Geh. Kommerzienrat Gust. Michels, Cöln, itellvertretender Vorsitzender, Kommerzienrat Gustav Gopp? Kurse bis 91 9%% durh den unterzeichneten Vorstz Ca atn «od e S 991 777. * N Si reibung 1176249 993 296|— Kommerzienrat Heinrih Stein, Cöln, Boritßender, Ve9. Kom \ D ir eft it der Maßgabe, daß den La Sang babe S E a 178/51 0 L | Solingen, Hans Leyendecker in Cöln und Adolf Sternberg in Cöln, leyterer als vol'ziehender Dir or: Or D n E berei ir an Sue 1906 A 1928 178/51 1928 178/97 | Gebäudekonto... 133 365,60 | Coln, den 18, Ma 1008 Der Vorstand falen der Dariichenre Bellus ift în das Hani Gewiun- und Verlustkonto Kredit. | “91 0/0 Abschreibung. ._. . 8 346,60| 130519 | E ' ) or . ibt. r vor 2 Wandel f u C O e T E S : register des Königlichen Amtsgerichts in Nordhau E E 4 |y e eann S ai Mp 7 | 2 C. ° - N d eingetragen. E 5 s : t 118 038/35 | Ka eo ae \ i 23 063 62 | [16494] Stettiner Maschinenbau-Actien-Gesellschaft „Vulcan . Bais Demgemäß fordern wir hierdurch pl ada Unkostenkonto eins. statutmäßiger Vergütung an den ¿did as S E Wethselkonto a 17 | Aktiva Bilauz am 31. Dezember 1904. E E E | AUf, UNG N von bsibetrage von 333 Si Aufsichtsrat, Steuern, Provisionen 2. « « ++- 119 465/96|| Zinsenkonto . . . 7 440 B Syndikatsbeteiligungekonto N 17 950 | É E S D E 6 5 1 0E e E 4 c v0 o es 146 | E T O A (f «4 [910 Ne zum Preise von 919% franko Zin Sin L E P „#6 119 465,96 Grundstückskonto .| 18903 | Diverse Schuldner... --- 46 M f c j; L S 4 Stammaktien 4000 Stüdck à G o 2400 000 |— inuerhalb einer Frift bon elner Woche, vg : F mt S v , MWarenbestände E d o a0 S T3765 T 19 a S N 1h ert 1 1 Fa- 4 fließen 0 p L Vie, Ss 7 743 558/11 Stammaktien Lit. B 7600 Stück à & 1000 . . |_7 600 000/10 000 000|— ] heutigen Tage an gerechnet, einzureichen. e vorg 1453 715/49 Mae 7 743 558/11 - Sr ; iden Offer um Reservefonds, mithin Vortrag Ñ 1904. nuar 10S. 6 s 2146 | 2 700 000 Bon den in solcher Gestalt eingehenden Dfer z 119 394,58 d Verlustrechnung vom 31. De ember B E e t 130 314/57 M 1 500 000|— ‘den die billigeren vor den teueren berüdsidti neue Memung. S S of ; S SIETN 144 782/90 Gewiun- uud Ser : E R ra E E 7873 872/68 Gas E 250 000 | 1 750 000|— | Eine etwa notwendig werdende Repartition 144 782/90 Reservekont T 1750| Vortrag aus 1903 ......- 82 309 48 A RoHZu! 4 4 189/65 HANO D O Ls. a S H ; ; nta ° - 2 e GTELDELONIO . ch e o o e ooo 00 H Ce E 99 0977 Abgang an Gebäuden pro 1904 . ————— Refccrords L T 300 000 Mle ei Hebe Le en Mos Terraingesell schaft Frankfurter Chaussee. oos» ooo „3 827 02 Fabrikationekonto . . | Abschreibungen pro 1904 M 825 257,76 | 826 257|76| 7 047 425/27] diverse Abgänge an Gebäuden 6 4, T7552 0A Offerte berüctsihtigt wird, ba en_ihre Ati e B E unge s E 58 28519 á E L ao E BIBE it Dividend in Nr. 35 ff. sowie Talon inr ¿ i m 31. Dezember E O0 O e e Abschreibungen bis ultimo 1902 „_5 12S | zuzügli für Verkauf ausrang. Maschinen 2. . |__126% 2 Ee gelédebente Aufforderung «M (16422) i E anf neue Neuuns « « + S 131 317/19 i a t Bes : 1 1308 24178 Vorstand kostenfrei einzuliefern; die Aktionäre 2 ; Amortisation] Buchwert 131 31719 Maschinen, Buhwert am 1. Januar L 71188 uzügli ) 1904 . , |__291 752/27] 1600 000/— | halten hiergegen eine Quittung der Gefells: Amortisation 1880 bis fam 31. Dez. Der Vorstand. P S 103 971/88 Ero 1904 o oos ijen ergenen n via GAblareiden A Anlage S O A Bong P. Sinn. n Zugang pro 1908. . « » + * ; —— | c; : 200 000|— | Gegen diese Quittung werden die validierenden L M. L. ‘1 1904 infl. 1904 H. Bongers #2 a 1H gev E E h E R R 200 000/— | träge in Nordhausen nach Maßgabe der Best Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1904 habe ih geprütt, Abschreibungen pro 1904. . . # E 103 971 a P Benn sonde Witwen- und Waifenkasse des | S0 O mungen des § 290 DU R E ausgezahlt. M « Me Ae A e [M Æ [4 mit den Büchern verglichen O Men Uebereinstimmung gefunden. [16498] Abschreibungen bis ultimo 1903 » O 69 403,4 | F „Vulcans“ E l E O Nordhausen, . Va )D. Ä L s Weideuau (Sieg), 1m Apr! E eidiater Bücherrevisor. Elcktris2 Kraft- und Lihtanlager Aa | E N S ActieueGesegan s | „Aktiva. Albert Kreus, geriGilih vere

r[cftris@?2 Kraft- und Lichtanlagen, Duchr l A G Do 1904 e ooo =— î ti of Aue 1) Fabrikanlagen: 16791] ( Aredit

L. Januar 1904 L E 832 699 5 D tatio 16fonto C S a E E D S 2 178/(5 U Tapetenfabriïa ion zu 4j i: Grundstüde ¿ - 16 60 l 583 905|— [ Gewinn- und Verlusftfouto. Ee E

Zugang Po E S ————— zu zuzügli A s 31 _— R fi N C. Bedcker. ppa. F. Bur ckardt. (1112578 qm) . . « + + 1 680 421/60 969 | | Debet. E E Ur E 7 I S ERN En

O (I ? | ; | E IEG at F : d Æ L Mi 2 958/17 A da a ee o 40 20 009 334/68 | [15741] b. O ler Dach) . . [11 737 971/10 755 921/42] 5 553 344/16} 5 428 705/52 M S * 718 Per Gewinnvortragaus1903 109 30 E 895 524 [40 E deen ose, E j 9 952 R i nd See Schifffahrts Gesellsch Apparate aschinen u. Trans- 54 272,11110 674 265/97 An Fuhrwerksunkostenkonlo . . . | Gewinn auf Warenkontc | 20 iyi i E 2 - . I G | d ' 5 - 92601 272, | nto: s 35 | AbsHreibunzen pro 1904. . . 4 496034,66|_ 496 034/66| 399 492/74 o: A Ss der Fusionsvertrag vom 1. April 18 ® portmaterial N 660/68) 2 097 122/6028 994 E feberweisung - - 6 000 S G | Tbsreibungen bis ultimo 1903 „, 1 154 697,39 für 4000 Stück Stammaktien à é 600 14 9/0 dur die beiderseitigen Generalversammlungen 2 d. Wasserwerk, Gas8wer Werk i - Handlungsunkostenkonto: ana! | " desExtra- | E {6 1 650 732,09 | E a 84 pre E á M 338 090,— 15. April resp. 1. Mai E geneh-aigt und i M Er E, S 2 236 714/81] 108 411/91 1 464 409/854 663 e e Handelsspesen ....«- S As reserves m i ien: S{hwit 3, Schmelze u | ür 7600 Stü Stammaiken fFenten Beschlüsse ins Handelsregister eingetraz E at E esen C a 38/60 S i 24 000,— | 203 635109 Wertzebgs, Utensilien, S Mit B à d 1000 14 9/0 ober 1 1e vie Attiengesels@ast s. Bahnanlagen 862 118/17 550 345/08) 831177309 E 4 476/29) 105 437/37) fondfto, „_ 2202 S Schweißöfen, N C © | 1 289 040/58 4 140 pro Aktie . . .,- » 1064 000,— | 1400 000} 1409 952|— Kölnische Dawpfschleppschiffahrts-Sesellsch: Gen, E * Wohnhäuser s Hypotbekenzinfen As S 15 40 | g eg e R S . 1 | 204 361/49 A e ae [22968 5666—J in Côlu t. Beamten- 2c. Wohnbäuser A Sia E ae 753 T F Reincenkn B O C S o eue 2174 963134 ohne Liguidation aUIaeE und deren Mem ges j O u. 3 Arbeiter- 9 970 265/39 60 902/94|*1 798 442/—}__ 410 ein gs 463008 v [Are Gebäude 2 0% auf n | 20 POCRQ Q 3ER 94 77519: Norw : | Hanz 8 Jegangen. Wik: haven dag «O E E E A Z Ï | 3! \ a ee S Absthreibungen pro 1904 . . . & 468 626,84 | 468 626/24) 1 024 77/7 e rantiefonts. . - . A 250 000,— San rcionaren der früberen Kölnischen Dam 75 618 151 7o[ 3 022 368/8783 417 32980119 073 463/0819 072 449/09 d& 428700, tcasilicntio: Abschreibungen bis ultimo 1903 918443121) Reservebaufonds . . . « 291 752,27 | \chleppschiffahrts-Gesellshaft auf je non. M 30 9) Waren, Betrieb, Fabrikation UAD AORETAEIAE E S Po 910|— " 1009/0 auf M 456 893,32 . | 45 689/32 o 9 653 058,19 Beamtenpensions-, Witwen-, | | Attien dieser Gesellschaft nebst Dividenden[be-F 2) Kassa, Wechsel und Effekten ._._+ - x: * O E 5 500 000|— , Fuhrwerksfonto . . . .} 1380— | Modelle, Buchwert am 1. Januar 1904... U und Waisenkasse des, Vulcan* , 60 000,— | pro 1905 und ff. und Talons und Transferts ? 4) Gesellschaftsanteile So IE GAEIS S R E p E 10 973 235/40 Elektrishes Beleuhtungs- N | | Ugang PrO 10S S 112 968/03 Ausstellungs- und Versuchekonto, 29 000,— | gleiten Betrag neuer Aktien unserer Gesellschaft E G3 665 O57 57 " fonto20%/gauf 19 932,25 | 3 986 45 | N 112 969/08 Dotationen 2+ + . * «„ 37 099,96 Dividendenberechtigung ab 1. Januar 1905 zu R i ib welche auf in den —— Formenergänzungsfkonto 3 879 61 m | Abschreibungen pro 194. ........ 112 968/03 S Tantlemet q O a währen. s s *) In diese Amortisation sind einges{lossen die E ingen übergegangene 7 Anlage Charlottenburg . |_6 975 66 70 445/04 L, tis qun ta WLM beltabttbe Gereifiube 2404404108 iben, 1 400 000,— | 2 174 963/34 Wir fordern hiermit die Aktiouäre der früher Besiß der Gesellschaft zur gemeinnüßigen Beschaffung von ut E T 1 544/55 (n fertige s L Sli Miebleden, | | Kölnisheu Dampfschleppschiffahrts-Geselsd Arheiterhäuser gemacht find. s ng s | 20371139 203 744 39 ai tige E p R e amtgh E | auf, ihre Aktien mit Dividendenscheinen für 18 Passiva. L E ae it d ungsmäßig geführten

Gußeisen, Metallen, Holzern, Brenn- und Bau E bei Vermeid! N 4 d V lustfonto babe ih geprüft und mit den ordnung gg

f E S 2 798 882/54 u. ff. und Talons und Transferts bet Dermes 1) Attienkapital : L I A 25 500 000|— Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto Hav

P tente L | 2— [plierer Kraftloer tung E S insel lich) L LA Emission, agi M a 10 000 000|— Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gef i: “E | | 1814108 U g R E 2) e oto do [1 625 662/22 Beriin, den 29. April 105°. e, gerichtl. Bücherrevisor. C ‘8 000/— in Cöln, Berlin, Essen oder Düsseldor 1) Sbocialcesewe . « - .. L e isen (Gesamt- Bilanz am 31. Dezember 1904. Pasfiva. Se S | 69 189/34 | bei dem Bankhause Deichmann «& Co. in Cól 4) Spes * Bilh lm- “und Augusta-Stiftung für Arbeiter-Invaliden und Waisen (Gesa 406 607/48 S ———— 5 [A E | 14 193 577/99 bei dem Bankhause A. Levy in Cöln d) Kaller baen ber Stiftung per 31. Dezember 1904 & 1 810 A “mber 1904 ftc O E e «G S} aretientavital 1 207 000 16S veauetói E | 122 968 566|— L A S] UNTeT Desauno cines, wi Ame E geo 6) Beamtenpensionsfonds (Gesamtvermögen der Kasse per ; D E 4 605 213/01 | Jmmobilienkonto . . . - + ; 1 083 56787 | D al. R

Io ce ao o S | —— 61 075 797|10 Nummerverzei nis verse enen nmel desen “K 1 746 063,01) as 20 e S . y ‘De aket 1904 9 0 AbsHreibung au 5 | O 2 2 j Í N 125 506 15

A L E a1. Caceii A004 Kredit. | welhe Verzeichnisse bei den genannten Stei 7) Aufseberpensionsfonds (Gesamtvermögen der Kasse Fe E E, 119 669|— 2 R 8 534— 1075 033/87 Pahl im A _810/— Debet. Gewinn- 1nd Verluftkonto Cl i r E E EEEREEETTETTE E D E Sitbitu ian Ae jeder Steue M M 392 M 01 O 200|— | Maschinen- und Utensilienkonto S Oa Ce DELonto . , + «+ 7 406 4 eraus S E G A « [9 | Seschafleilundel : s V a o Pee o O M —| Neuanschaffungen . « « - L Kreditoren : N | A e t [l 9 006 859/17] Per Zinsenkonto . . . | 560 493/94 E O Hi Juni a E N Unerhobene Dividende S n D693 1204| Bankshuiden 46287 834,15) 053194 i A C | 1217496334 Vividendenkonto (ver- P in! : E: 0 i 6 5 Ad iverse . v LOI Il L Y Ks E o E E E ] : ; i : ; 9 É | 214 cäbete o De | Vaukverein in Cöln und nur innerhalb P 9) E Dividende S 10 lo Abschreibung ——- 4 | M A e 299 219 (9 87 329 S0 P Barantiefondskont 250 000 | P iles i LlasiVil bewicit werden V Soweit die Atti-Y 19) Di er eere Dividende L ee e ¿ce N Fu L E | Sorten von 1908 2 | @aran11efonds S , Schifföparte-Intraden- l s Ir) Da bl {ifahrts-s E a T Tee ees 49 s _—T S1 | “K | Neservebaufondsfonto : 748 17 | k 786 97 | der früheren Kölnischen Dampfshleppschinadr n E 6 763 172 49 21 i o L A6 Kar Steh M 108 748, | ONIO e 0 S i us A S | 40|— Diesjähriger Ge- n Es E E o 04 L, ; L 183 004/10 291 752/27 | , Fabrikationskonto . . } 3619 841 60 vi Ba A El been, ecbizien h M ed 19) Genn. «o 2d 2.2 163 665 057/57 aa. F =- | O l ales Landb 1544 55 | Ee Bake, ub Waiseitisse v5 int O E Umtauschitellen, folche Spiyen zum Parikurse 28 i E i ear O 1/—} Vortrag . - + +4 154456 | Beamtenpensione e O Maifenlafse des „Bulcan® „ee 6 # Se 000i | leiGen durch Uebernahme überscichender Bo Höchst O 1905 eister Lucius & Brüning. G E afitoció | | | Auéstellungs- und - S 5 96 | oder dur Lieferung feblendèr Beträge, je nach) rm. M eltries S : 93212 | D reti e O TUUA Leer betreftetben Aktionäre. : J Far Der Vorstand. Bea Neuanschaffung . - + - - _—_—ck Tanlsemerun Ee: 1 400 000!— | lia der Na Pon Ee E Sibi hi Verlusikonto 1904. aben. L aues M Sade 15 945/80 O e Ce S | s af , we e ni is zum : e te er 18 90 9/0 rei ung Ly 5029| 2 174 963/34 | A n ereiht worden find, werden gemäß F 2908 H : 4A 1 | | C E, L S ) D # D C sfo ito S6 S S B | 4181 82910) N (GB. e L Lien n Ai Ss An Amortisationskonto . | 2108 000 69 Der Da G D I 8717 984 37 Se canscaffungen ¿e O ADISA | h z j E L O ; ers q genehmigt. ür fraftlos erflärten Aktien von uns autzuged# n, Amortija! O 5 948/6 IUEHIE: a o 7 350 G1 | Die Bilanz un! das Gewung uno Verlustkonto wie vorstehend wurden in der heutigen Generalverjammlung ge: ehmigt teen Aktien unserer Gesellschaft werden N s Den für uweifelhafte Lose E B 514/47 Abschreibung 3 879 61 S | = tin; 209. Mc D, , au ArbeitermenageTonio, ZUQUß * 2 * î E L E | | Stettin Bre e B H E Flohr S LER feln diee dias ; Seauiten- ah Arbeiterunfallversiherung®- 96 778/53 Vorräte: 966 25 Ä 48 | H. J. Stall. . Zimmermann. : G5 : i 1905. N a S L E o 00S 290) | [16811] r "n Der Borftand, E ufer 7 Alteriveclorgungprämien 0 Di aren Materialien - 158 082 39| 453 084 39 | ° 2 5 i i T9 » nvaudi un L 98 234/65 | iverse Vcatertatle ® 4] umma its 2 | ckF ; M ai - - | [16496] 4 ° Hiermit bringen wir zur Kenntnis, daß Herr | [16919] Aerztehonorare «. . «+0 7180 E 27 902 66 | Stettiner Maschinenbau A clien Stettiner Maschinenbau-Actien- Kommerzienrat Julius Beißbarth, dahier, aus dem Mansfelder Bierbrauerei i. Lia: , Staats- und Kommunalsteuern . « - - - 56e s 49 f Anlage S ebung L 6 975/66] 20927|— | Gesellschaft „Vulcan . Ges [lé t V l Pr, Auffichtsrate unserer Gesellshaft ausgeschieden ift. EILE ¿E llsaft li Bn o S S 7 Teil 102 CA 192/63 | lim ünto E N 15 145

Du Beschluß der Generalversammlung vom Gese haf ,,-BUUCan“, Nürnberg, den 23. Mai 19095. ; Die Herren Mone O L Babu 9 541 492/63 Le l Fi bestand Ss! A 11 386 62 édiag | 4 be tigen Tage is die auf 14 0/0 festgesezte Divi- Nach den in der heutigen Generalversammlung Vereinigte Pinsel-Fabriken. Eur E igen iisteller Hcffnteiten pt ei A Weiller Söhne in Frank- Mechîel abzüglich Zinsen 20 546 31| 41 293 | | rute pro 1904 vom 22. Mai cr. ab bei den stattgezBen Reualen bilden den Auffichtsrat Der Vorftand. lichen Geueralversammlung ergebenst cin. [1608] ñ Beke Ed cir der Farb- furt a. M., Filiale der Deutschen Bank Debitoren E 1 | ——— T7 S ala : Bankhäusern | . URIETEL S aua & ) c Tagesorduung : i: ie vorgesirige Genera! z die | der Frankfurter ale der De | 12392 1438 i Y

Em, Scslutow in Steitin h) Here, Geheimer Kammerenrat A, Sslutow, 1 eank in Krefeld. | " Cerhigun tes gien dén Leutbater F nare vorm Nee (beabe ven #0 9 pro 194 | in Sant 0px in Berlin “he Gummi- und Guttapercha-Waaren-Fabrik Y

S rlinee Hanvels-Sesellschalt in Berlin, 2) Herr Geheimer Kommerzienrat o Zufolge S Res der Wb aerbebait in Be E t Mt Leimbach abgeslossenen N besStoNen und wird hiernah der Dividendenschein vers Seide Bank in Verlin, Norddeutsche Man & Reimann. Actien -Gesellschaft. j A

E S aile, av e 3) Herr aufmann Carl Greffrath, Krefeld und dem Barmer Bankvérein Hinsbera, | Belegung, ver Schlußreisinun; E Aktien Nr. 1—17 000 und 20 00125 500 | Herrn I: N E O cditban? in Mannheim vormals A EE Der Vorstaud. Y Me e Ba i Nr. 39 der Stammaktien | 4) Herr Geheimer Kommerzienrat Fr. Lenz, Fischer & Co. in Barmen und Generalversamm- | 2) At egung ect Ia re en A etbatge mit A BODZ nud der Rheinis Der Auffi -PÉ A Schön. L car Gi | 4

e o E A S 5) Herr Geheimer Kommerzienrat Rudolph Akel, o elcytustes get Gewerbebank in Krefeld vom | 3) t pan Ml DIOS ici unserer Aktien Nr. 17 001-20 000 mit 100,— ge M. den 22. Mai 1905 Barfiebend r M ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der J

A U E R L a Gi ; S an n . Mai 1905 ist die ; 2 : , 5 \ a. M., : orstehende d

zuf Divitendenshein Nr. 18 der Stammaktien 6) Herr Bankier Carl Fürstenberg, Getwverbebank in Krefeld Der Jahresabs{luß und Bericht liegen von heute ab : a. M. t in Uebereinstimmung gefunden. Y

z E A de ‘ein Verzeichnis 8) ert La Dr, Delbeie dine quan E und ihr Vermögen als Luis E T4 auf dem Kontor der Mané!! N MRIGIIa Rae in Höchst ä Farbwerte B A sellshaf "Werlin, den 29. April M ome gerihtl. Bücherrevisor. 5d

Bei Abheburg der Dividend? Ul ein Dres 90 Mai ; (Sanzes auf uns übertragen worden. lerbraueret ans. , i ; ' ' / der Dividendenscheine ibrer Nummernfolge nat beizu- Stettim-Vredow, den 20 a 1905. De O u e Sen biger der Ge- | Mansfeld, den 23. Mai 1905. M den Herren Georg Hauck & Sohn in Frank- | ygrm. Meister Lucius runing fügen. S ; werbebank in Krefeld auf, ihre Ansprüche anzumelden. Der Vorsitzeude des Auffichtsra!®: furt a. M.,

Steitin-Gredow, den 2. Sw 190%. [16495] Barmer Baukvereiu Hinsberg, Fischer & Co. W. NReinicke.