1905 / 124 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E S

Ci di

E

Dot (P U SS: E: Ar 2A:

[17567] Núürnberg-Fü : esellscha Spedition ; Commanditgesellschaft auf Akti schaft | Attiva. Þ s & Lagerhaus Aktien-Gesellsh Muicrordenliche Generalversammlun agerhaus Attien-Gesellshaft zu Aaten, \ T êtag, deu 15. Juni nug _ on uns î 3 Uhr im «chäft jun a. C., Nachm F r: Pasfiva. unterer tm Fahre 1 Ee ftslofal in ittags | Immobilienkont M Gr T A 899 auf gasse 29). : okal in Nürnberg (unt. Grasfers- E Bauten auf frembem Böden 1 000 Aktienkapitalkonto S N sed in der slatsgefandenen nota (pon 199010 9) Bankausweise [17575) E : ilien-, Utenfilien- T Supothefentonio «-- =+«- 1 000 000! ufs Rützahlun ellen Auslosun . 1) Genebmigung E: Geschirr filien-, Wagen- und ypothbekenkonto - 000 ablung folgerde Grund ung [17577] Von der Mi : ng eines Vertrages wegen Beteili ietlbutod ... -- alie c A E R 511 450,— | T A worden: schuldbriefe Braunshwei Antrag ges itteldeutshen Credi ; an einem anderen Ged zf gen Beteiligung | De>enkonto ne U 99 000!—|| Rüstellungenkonto für | T. à 10 gische Bank ag gestellt word reditbank Hier i 2) Beschlußfaffung üb es<âft. aar rate M E j üdstellungenkonto für weifelbafte 500090 | H. è 00 M Nr. 3 10 13 20 27 3 Staud vom 23 G -% 3 000 00 “s e E E E iilels- Les @ Antrag auf Grbè fe O eo oe N S, cifelhafte | [. à 500 A Nr. 123 160 G E108, . Mai 1905. bis 4: 0 neue Aktien Li Pen E o pa ns | Ei ao gvaltonto, Bürgsdheine von Banken - „4200 —| mit boly Zusdlag vom GruntsGuldbtiefe erfelt Mellfes r NOO Weblar, vom 1, Imuar 1803 L O r E 1L Sonsiige Forderun Attionîce fee nei 4 enderung der $8 1 und 7 E Gewi ren... - 11 |— | unserer Gesell . Juli 1905 ab bei E, f . 80. mit den alten Akfien, ab gleichberechtigt onstige Forderungen : ür no< nit eingezahltes Akti M A CAE À vertrags. 88S 1 und 7 des Gesellshafts8- Sfetterikonto, Bestand... 275 10 000|— Abschrei A e 189 897,29 140 041/05 | gabe d E schaftskaffe in Liefsau ge bei anderer Banken s 17 455. —, | ium Börsenhandel L g A. RüSstände O ersiDer! zahltes Aktienkapital S 19 In & 1 soll als Kafa- und Wes d... 0 14 661! bschreibungen und Rü>- y Wf n treffenden G Undschuldbriefe nebst Rüd- selbestand . , 66900. | Berlin, den 24 r Neg biesigen Börse zuzulaf D. Ausstände bei ersiherten . . - | L a8 Beiligung an ei Zwed> der Gesellschaft die | Avalkon! Wechselkonto, Bestand 50] stellungen : | en Nr. XI1I1—XX und Tal nei. ins rdforderun * 8995 794. 30. | Bula L INS le jUpR E c. Gu ei Generalagenten beziehungsweise Ägenten . . A | N in L ita 1 du [fonto, Bürg Bestand. .| 26 286/32 _. e 4421151 Liefssau, ; oi gen - 30. U utbaben bei eziehung8weise Agen EES 6 282/35 | 1AM parla erklärt n eat ge Geschäft | _ binterlegt E 0 vei Dees | E E Acti den Lo e Gfdtabe are ' E Én: 150. —. M ngsftelle an der Börse zU Berlin A agg open Duriy ner Bersicherungêun E D 333 605/23 | chôöhung des Grundkapitals f im Falle der Dilerie Debiloren . +64 8 600 000 | ien - Zu>erfabrik Li e 36 262. 70. _Kopebky. : : e. im folgenden Jabre fallig sicherungäunternehmungen . . 2 694 474 23 entivrechende Aenderu iTa 3 soll in I 7 E 1 236 427/01 j Tb. Goehrßt G c au. u Pasfiva o 10 732 030. 25, [17576] laufende Fabr t S ige Zinsen, soweit fie 8 E 360 039 60 : Paragraphen S iElteue der bisher in diesem : | | G . Kagfuß. O. Krull Grundkapital. . . Von der Deutshen B f. anderweit R e e de anteilig auf das s 4) Srgänzung8wahl n Au! ier erfolgen. Soll. 3451 376/83 E [14746] . Reservefonds S 6 10 500 000. —. Leo & Co. bier ist der as und der Firma Delbrü> III. Kassenbestand E S e : O S E Weie fee Keriee 2 Senihet d —=5|J: Frerihs&Co., Actien-Gesellschaft E 0: R S e aaa S 22 de3 Seel! „aftsvertrag, T Setelfiauna hall es | an S M E aben. . E Sonsti Noten. - «+ + - j - 40, rale Anversoî er Banque a. Hypotheken und E 9 93545 S Se Ie un a | eute, ote a (Zeu pe: Ge “gaten | Ofterholz-Sharmbet S E 598945 gin gegen S Mierinieine E heutige ent iner 19 ausscheidende A eallatie H E eal Bezugöuen mis E 000 tat M eine Kündigungsfrif L 7 874 920. 05. | Um T e ia L . 30 001 bis 40 000 Ls E E O 0 E pfang zu nehmen in Nüruberg in Em- : Aach sammlung auf die geseßlihe D mitglied Herr Hermann Charli . | Gat bi air versammlung vom 29. April en. undene Verbindli feiten E | Verlin, den 24 ese iesigen Börse zuzulafs L N A ao o 66a O E 2 734 942/24 E en W. Mai en, den 24. Mai 1905 quer neu in den Auffichtsrat gewä er wurde durch die ie Erhöhung des Grundk . April 1905 Sonstige Passiva 3904700. —. | Bula - Mai 1909. anzurages 7 E |— , . Mai 1905. [17562 : gewählt. Gesellschaft auf M apitals unsere Gyentu E o eno 8 Cte T Nungsftelle E e ver Dee Auffichtörat E Der Vorftand. dieser Beschluß so E i A Ausgabe von neter begtbenen, im Jn aus A 48. dex Börse zu Berlin. | v1. Sonstige Attiv E 275752124 s wanbäußer, Vorsigend m E Vilanzkouto L L e sowie def E en, und ist lbaren Wes ande 566] ———————— j E l an aeOIE [17568] er. o 1905. in das Handels en erfolgte Durchführun; Dat . __ Bekanutma E alige ria aufe T €64 35759 Cr e E, e : 2 A 5 c E S F 2 r q + Z edende 22,rg attont S j (Jn Gamibbelt 168 Ÿ 9 unseres Gesel Grundstükonto | Bairiva, | Lg’ cinsétrnzen wo e ousere Oster: Demunsewcig, den ¿2 Dia t Bon der Diceclion ter Bic arioeVeleaf lo E Es e rag@s habe D E S 2 teres Sesellî aftsver- EF ‘irc E | ; s ir ri . : g orftaud. . n 1- und Wess [Mast |! E u | L 20 0/0 = % "200,— E S hlung von Soatetorcenttenio : O Betrie e s | co 2 Aftion nunmehr zur Kenntnis unserer Herren Bewig. Tebbenjohanns D von in e | Aolung E. if E E scheine beshlofser auf unsere Aftieninterims- (Außenstä i E 1 703% 05 500|— en Herr ionä E E Etc : Aktien 1 tentapi T Horne, in ter Zit vom 26. bis 30 dl E t 7820r0L| auf L00000. neue Aftien ju, ‘sobaß 2: Subaler lautende Aktien d: Eschweiler e eem 5 508 657 A9 : diese Einzablung . 1 : l Juni Wasferleitungsko f S N 1912 1 K e n E E E E eine alte Aktie 2 “k. 1000 iu, sodaß auf Nr. 500901 50004 v iu Eschweil d u $ ae aus das nächste Fab _ E R R S L änterimtseine sa z eng unter Ginreihung der Zuckerfab iffon o E 551 L oa C 95 000|— 2 4% 1000 o eine neue Aktie 10) Vers 2 ¡um Handel / —59997 ¡60000 er-Pumpe er Rückversicherer : hr, zu a. und b. na< Abzug des Anteils keftätigung aan hen Souponébogen gegen Cmpfangf- Elektrische erd o 180 ¿um “gp G T 5 511/80 werden fann Die Kurse von LL7 /o bezogen iedene Bekannt- Börse ei und zur Notierung i a. für no< nit verdiente Prämi Li ais E Die Hinausgabe rer Geschäftskaffa zu betätigen. | Wafserrei Lißt- u. Kraftanlage . „f S E 22 099/95 bere<tigung a ie neuen Aftien mit Dipidenden- E ingereiht worden. an der hiefigen b. für angemeldete diente Prämien . « _- « bogen E neuen Aftien "amt Coupons, Basseeima E S oi | 2 Inhaber ng ab 1. Januar 1906 lauten äuf [17574] machungen. Fraufkfurt “Sie Ten 24. Mai 1905 III. H = anderweit , 7 pes no< nicht bezahlte Shäten . . .... 2 303 118 27 esheinigung vom 15.—80 g 10 110 60 as Bezugsre<t auf di ie Kommissio : . Hypotheken und as aa 315 775 Nürnbera, 25. Mai 1905. Juli 1905. | Verluft des f die neuen Aktien ift bei Soei ür N Lasien auf ten Grundstü ulden sowie sonstige in Ge S [1261889327 ürnberg Fürier Tran 422 216/86 —— schließlich Anr LE ieses Aude ein- a G anónima Compañía s ap sg von Wertpapieren p s “S rOs E = iede ead a A ominandit oige E —Sewinn- und Verluftkonto. 422 216 86 ur Mete La A ie titie:d Ne Ai Mean, Bilbao. | (17825) 5 E E S ratur a. M. : Sonstige Pasa: S 450 000|— aft auf Aktien Afsekuranzkont is e Kredit. _ Deutschen Bauk, er Aktionä el 30 der Statuten * | Die Fili efanutmach b. Gebibren E |- Der Uusffichtêr . Betriebs O S E E in Berlin bei der Firma 1905 re der Gesellihaft zu d werden die ie Filiale der Dresdner Bank i : E Gebührenguthaben Bersiherungkunternehmungen s Gust. Schw rRE. Ï jebêmaterialienkoto nenn 2 051 |— E «M A Gesellschaft mi a Hardy & Co. , 37 Uhr Nachm., i er am 28. Juni den Antrag gestellt, ank in Hamburg hat VI. Reservefonds 4 R E 509 918 62 NB. Der Divid S anhäußer. Arbeitélohn- ab Salärkonto E 4E Interessenkto. z 75 in i mit beschräufter Ö der Deutschen .„ in den Geshäftsrà N L. g hat | VII. Spezialref E E un o E ne o de (Uai: fette A E ao Y beo oebczlien Glertiocesinmien E en reh T Eis binbitha B 521872 [17549] - t adzutrennen. Zub Ta urenersaßkonto oe «E e » 5 392 95 e ude onto . 583 828 7; auszuüben. ren. a versammlung leihe der Stad s R.-W. 40/ Au b. Fonds f e 71428571 . e parate sabon E 92 959 15} Effektenkont 328/(9 | 3) Bei ; Zur Teil in abt Malmö von 1905, Tilgung . Fonds für außergewöhnlidhe E L E „La Dynamitfabrik Ab'chreibungsfonto: E 17 620/57 N uf W ‘füx der Anmeldung find diejenigen alten Atien, tet Besig von mindestens, 19 Aken erfarterlic, ift E ie Vis verirte Tilgung eder N Gewin... atte at Ta R R 4 O o ctiengesellshaft V. T a e eds | | oll, ohne Erneuerung8- und au8geübt werden eselben vor dem 14. Jun orderlich, und geschloffen, L x Gpenrversigerangöabicituns. A E M G u : ' Quderfabrik . . .. . .+ E M 2126,— | | unter Beifügung eine und Gewinnanteilshein : folgenden Stellen ni L i d. Js. an ei ¡um Börsen E : 7732 842/99 Die 17. imi ctr L Geyer i/S. | v. Eeftr. Libt- und Kraftanlage . - - , 10 000,— inter V O e Able Nen: Bilbao im Geshäftsloka e e D IL. Lebenêverficherungsabtei —— ROE Aktionäre soll e Be A p. Wasfserreinigung [tanzagé 2 120629 | stunden bei O eli üblihen Geschäfts j schaft, <äftslokale der Gesell Die Tas Mai 1209. unl E Gewinn- und MEINAg Fa Uns, 6 S6 63169 ; 5 , deu 17. Juni S einigung . . + - «s ' dl | F ; 2M este i ; M ; Z L E E U SEOE E ung. ihattalótale in Dresde 4 Uhr, i Ah r —— 14 523/25 | eingereichten Ste werden E E n Mabrid fei den Herren Guillermo Vogel T der Börse E A Blanahiten —— ge alten werden L H dinan straße 16 I abs Ee e o S S0 22 099 95 Î versehen ü e uêü ung des Be 8 E in Berliu bei Tado 12 Tg. 1) N. a S £ 2 oriadre : . den. E as 7 T EEO x nd dem Einreich 7 zugSred:ts ; s et der Deutschen B E. C. Hambe a L 9 BLrirag aus dem Ueber: er > L A : L Tagesorduung : Cöthen i. Anh., 30. April 190 588 615/17 A ——— gegeben. icher al3dann zurüd>- in Zürich bei der Bau auf, 16457 amberg, Dorsihender. 2) Prämienreserver eber!Qu}se . . . « . + 5 vg D L Prüfung des Geidtftberidts 4 Voriants| Zuckerfabrik zu Cöthen. mi 4) Bei Ausbung des Bezugtredhts ind Mette: Berlin, den 26. Mai i “a Die Firma Holzgelenk E ae ais S 4868/14 O E as der Bilanz auf das Revidiert: uüali etrags der zu beziehenden neuen Akti 4 "Für de ai 1905, s<aft mit beschränk mattenfabrik Gesell- Prämienüberträge . Vorjabrs ‘, 250 000,— |86 311 228 08 R O4 1. Sanuar bis 31. F. Robde- E. G ¡uzügli< des Aufgeldes en Aktien, x den Verwaltun findet si in Liqui ufter Haftung in C 4) Reserve für s<webende S ,— 86 311 225 09 zember 1904, event Genehmi (S 31. De- [17826] ç z M erla, M 420 ,— , von 17 9/9, mithi Der Präsident: gS8rat: s in Liquidation Ds g H öln be- 5) Gewinnrese |@wedende NBorsicher! O E Entlaf . Genehmigung derselben 1 M î S gerihtli< vereidigter r 420,— auf jede Aktie, sowi E LE, äsident: S<hrimpff. aufgefordert, fi - Die Gläubiger ) Gewinnreserve der Versicherte E i, 2 499 330 39 sowie sura A D ber B “Auffibtorats Soll. annheimer Dampfschleppschifffahrts Gefellschaft. ea. e cingalen t ay L Ee [17563] pff | in gesordert, 1Y zu melden feim Viquidator L 6) E 0 0 dem Tee Li Saiva M 2 819 559,29 114 642,77 \ Reingewinns. D Berteilung des . und Verlustabs<l - c gungen t einfa Empvfangsbesch s E ¡ITABE Di. Sonstige Reserven und Ri E e des -BOorjaHrs 852 146 n°1 3 671 76: 2) Wabl zum Aufsichts am 31. Dezember 1904 aft. gge annen. e Refteinzahlung von Bayerische H + agvrgeba wee AOF N e 4 Dateglelda! un Aktionäre, welche i G An Allgemei , aben. /o bat am 31. Dezemb E ypotheken- und A IT. Prämien für: s dem Uebers<uf? des Vorjabrs _ 1121 1/9,94 Sti ' : der Generalvers emeine und 2 | folgen; es io! er 1905 . W 2 v0 nen Nar, D int 45 000,— 1 Ptestens g Tia i D E E e , Lo gemiine uns R E S 143 929 Ñ Per Vort M14 ju, jevereit Vollzalung abiüglih 4 das Rest _Dayerisehe Dipo d et : C E i E m dritten Geschäfts ten a. für Besoldung der Kapitä r Vortrag von 1903 | zinsen vom bzüglih 4% Stüd- inn- und V . selbît abges<lof “af entaniia Generalversammlu eshäftstage vor der A \oldung der Kapitäne und 2 D 526/16 Zahlungstage bis erluftre<nu L: im fene : d E nd Mann e, Gesamtein- | 1905 e zum 31. Dezembe ung. E ibernouiene s - y a A A und „den Tag der “iederlegung micht, eren L für Ee der Stationssteuerleute sGaften N eira O oie erfolgt ‘leisten. Die Aus a neuen Ei 7 T aus dem E E 2) Kapitalverskcherungen A A L S 4 Ae Sa 49766 E iufl. E i Dex e Fêr Mevaraturen und Ütneuerungen ¿4-.« 7 | er betreffend ung gegen Rüd>gabe - Ueberträge aus d O e | a. selbst abges<lo} Leben®fall 976 615 43 Gesellschaftskafse i is inkl. 13. Juui, be für Reparaturen und Erneuerung 357 998/99 F enden Zablungsbesh ave c fg E 4 | selbft abgeschlossene : Dresden od l, Det der 4. für Abschreibung euerungen . « « - 143 jut 5) Formulare zu den A Deleintgungen. a. für no< nit ; E | e Hl b. in Rükde>: E N a7 RAR F gemeinen Deuts Z : oder bei der All- f E ungen - «--_ - 493/97 are zu DEN nmeldescheinen g > iht verdiente Prämi 1 453/27 Zdedung übernommen . o 1167 648,59 Le M er Eercae Bie v <1 aufe Biinbehtatife ‘d | eitun weiden vos den Benabscen E E En: S “O | 1160607 4 Deutschen Bank, Dresd Filiale der e fe Agenturkof nd Betriebsunkosten S ar Al Ofterholz, den 15 S 306 824 . | É t Md ge]{lohene . g in dieser Hinterlegung bis en, zu hinterle ‘ür Agenturkosten . . - Tes 262 656 35 olz, den 15. Mai 1995 a. Spezialreserve . « } 306 824— | b. in Rückde>ung übernommene . . . . _ K 228483566 lung zu E A der S INeiiinw g. R Beiträge zur Äváilentañie, Unf 7 E08 65 641 82 J. Frerihs & Co., Actien-Gesellsh TI g. Fonds für außergewöhnlihe B E 5 | S Policegebübren E d Tone . « - « o i 284 E N b Gesellschaft bes be T „von der Geschäfttkafse der h: U erung, Alters und Fnvaliditätsv n\auver- E Der Vorftand. aft. 1V. Prämieneinnahme abzüglih d : Z O 500 000|— | . Kapitalerträge E 2 120,48 | 2 286 956 14/ 8 433 129/21 Anstalt, L ee der BUIeRORN Deutschen Credit- | - E Es und Obligationen . sversicherung 27 369/99 S riitizis . Nebenleistungen der e Seid E 220 000! —| 3 216 821/47 y. Gewinn aus P S L j Deutschen Bank U der Filiale der | - rbe und Schiffsmiete an Fremde . . . - 158 0% Er E gea f T | 6 303 443/32 S dgen O 3 150 199 n ] Inzahl, der Stimmen beurk: usgefertigte, die | » E Wi Le SI30A uns » 6 R E e | [ ) Sonstiger Gewinn . R O A es u ai U E ba Gerling Dab L. L A ¿5 41 823 21 7) Erwerbs- und Wirtschafts L Pen S A A 13 | VIL E er Eee: l D A 78 Se N 8 716! B Stelle ter Aftienurkund L O 72 969/83 - s E V. Kapitalerträge : Ca a 2E S 57 276/57 } O o S E I O [5 scheine der e ber Atierafynden wäxe auc See Metiva, Bi 1837434 11 L ititbni genossenschaften. E E au S C p werden. s teutshen Notars ilanz per 31. Dezember 1904 1837 43411 Keine VL G , a aie0 I. Zahlungen für res B. Ausgaben Lea It 1e gedrudtIen Geshäft8beri L N is E P T ——— » Gevina a A 2 E 89 500/26 End gen für unerledigte Versieru A. 35 723 061/28 Gewinn- und Verluf 8berihte nebst Bilanz und An Schiffsparkk asfiva. a. Kursgewi N 17 837/501 207 337!7 abges<lofsenen Versicherungen siherungsfälle der Vorjahre aus selbf ZD Kortor sowie „Ps [iegen in uns Konto od ¿e 22 l C A Nr C. 207 337/76 1) Geleiftet di ita t E orjabre aus felbst G M r Allgemei 5 nserem | * o für Gerâte der Werkstätte . ._, | 4272 000|—|| Per Akti ; E 153 a. realisierter 2 E Li Wing Dts fe f tee Dae: 7 Lonis fe Gin de Ma nao “e Anleeteto s 9 Niederlassung 2. von f bahn a 56 2 p 106 735 d e Mttoni iten Danz, d y 7 E En outen U N R | - e fie ' 7 A E i li aefrnas 3,30 \ Ton SSY rungSverpflihtungen ir A 7 899 96 L i R dete a Deftbaler o | 00] uta trseczefonbätents. | 180 000 Rechtsanwälten. E EEE E E 0 11388547 un eyer, den 20. Mai A E 0 s! elektrishe Kranen- E i— Kont ce “+0 127 339. [1757 . cnftige Einnahmen ais 36: Der erungen auf de Ee 7 Erzgebirgische D Nai 1905. leu@tung8anlag en- und Be- | « Konto für Unterstüzungs 107 9] T: 30 a. geleistet en Todesfall Aft yuamitfabrik, . Konto für S agen der Werfthallen . c ede. / | Recht38anw 0 | |— 4 O ES a lengescWiGan 2 Geyer i/S. : Kouto Er Schiffthebegeräte gas O 800 z Dividendenkonto (n nit 27 558/40 ues 5 A e E Ens mde heute E L | di as H 2) a Laa va B o 1518 M E: 5 A - ebân E einge Ö S tndau zu T E - Ns mts erich 5 J L 1 L B. | r S : e ot erungen auf den L 18f I 7 810,71 1 626 807 86 (17590) G. Menge. e Seba udelientonto des Guropäische _- Ey ° Anlelhezinsenfonio. ‘uod 780|— Lindau i. Br l e Bi eingetragen. i T Rüdverfuherun gge i MALgEN: | _9 786 368/69 L a restell n enan Ï E : t if niht eingelöf : 5. ‘a. Schäden, einschließli der 2962 « betragenden Schade | | g O Ee 4 711 680,— Bilanz der Westend- und Beleuchtungsanlage . R E Diver! eingelöst) . . . „} 2315250 Kgl. Oberamtsrichter Pas i kosten aus den E 2962 4 betragenden Schadenermittelungs- | | 3188 285/27 aid F d E Sei A E Baugesellschaft - Fmepilentonte gere L 272000 Dar le S RRES [17578] Biaié quay. la orjahren, abzügli<h des Anteils der Cocrtsitelonas | 88 285/27 L Tae erungen : 6 000'— | 717 680|— uhe 4 für 190 Jtaterta onto (Vorrät E Lian Gewinn- und Vérlufikout: 350 er Rechts hung. g E o M S S M E DerMeTrer : j b. turüdg geo0on) . O. 4. ; Kassakonto es E - Gewinne nit Bs gtelit l E Sadoca eau: MrdeiER e n pég 4 betragenden Echedénc 734! “b. jurüdgestelt (nicht abgehoben) . . A 2572 201,27 Akti E eas ¡20 onto | 72 969!83 | Zela Liste der bei : n Kosten ist heute “Saul, P REN S hr rig A beteagenber Eiadéncrmittelungt 93 734/12 | I. Vergütungen für in A) (2201,24 O A f p - Cir teamitone S 4494/77 /83 | gelafsenen E ieaumiiie. hiesigen Landgerichte zu- kosten im A der 37 779 4 betragenden Scadenermittel dn 51 005/25 | IV. Zah E Tos Rúüd>tde>ung übernommene Verfi x 38 829 09 | 2 611 030 36| 4 955 518: aintonto . . . 900 2579: Al - fekienk ae 1 | te eingetr \t8jahr, ab 2 denermittelungs | lungen für vorzeitig aufg Ac mmene Verfich 361 4 955 518/22 P l 183 291 N Versi f meins L tals S Liffa i. P., den 23 Mat 1965 worden. a. gezablt , abzüglih des Anteils der Nüverlichörer: - | | 4 (Rüctkauf) zeitig aufgelöste selbst abges Dofsene Vorsihert A 19 E 22 Ea 39/04 f: sicherungSprämien (Vortrag des un- Königliches Landgeric Dai : j | | . Gewinnanteile an Versiche S o oes MIIONE RILSLAPELUNYE 26 077/82 E Ee u 190/11 2 083 805/08 E Anteils) un- [17580 gliches Landgericht. E Ueberträ E es e E S 1183 9797 | an Versicherte: E | 33 805/08 | - Dibagiokonto r E 1541 ] Bekanutm L G I E S 2697 | . aus dem Geschäfts) A 942 73168 ; Pasfiva. | _2 083 805/08 o Diverse Debitoren i Ö | 04 0 000|— Der in Starnberg woh qung, a. für no< nicht L Mie: E __264 769 79 1593 488/82 VI. Rüversicherungsprämien Aeg A 731/65 Artie e T1000 |— in Kontokorrent 397 448 11 aberine ist heute » ee On Jakob b e N Bis rämien abzüglih des Anteils der Rü> | | 5) Ca oer Regen E 654 058/75 Hypotbekenkonto i e | 5 562277 | . Amtsgerichte _der bei de Mr e A E Ee | | apitalversiherungen au! odesfall . . h Gs s Tren tenen A A Srolts [17827] M - 5 562 277/91 faemteminc niens anwälte el cie: anlug erv “rod ¡ugelafsenen Reis: 5 Spazialreserve ee 2 303 118/27 | roi 3) eatenverfiherunge 0 c E edri 206 897 39 e oren rsusifonto | 70 155/97] 2 083 805/08 Dampsscleppshifahris-G sells „eir bringen dies zur Seaubtls d —— ibe as Königl Rio eridt. Mh L E außergewöhnliche Branbshäben . 500 000 : e E O fenaomme (abzüglié der vertragsmäßigen Leistunc - 8 500 500 —| 267 028/04 , S050 j | - nfügen, taß die Di er Aktionäre mi : i S. af glentiori es fra E 220 000/—j 3 c 1) St ernommene Versicher : Leistungen T Gewinu- und Verl | 1 2083 805/08 In der beutigen G esellschaft. Südd e Dividende bei d mit Jehble mmobilien . —j 3 023 118/27 ; euern . ungen): uftre<nuug für 190 3012 Akti eneralversammlung, i eutsche Disco ei den Bankhäusern | [17 - E ie sA | | 2) Verwalt Lte S S f > 4. ; Hen vertreten war g, in welcher Rheinis nto-Gesellschaft : [ 823] F. Württ. L L S | | VITI a4 2 „E einer Dividend en, wurde die Auszahl <e Creditbank Dos In die Liste de audgericht Stutt raa a LA E rone) 13 145 57 | Lee Zu“ [4 Bas dem Ma etl 0 erla ablung | on heute ab in Empsan Söhne hier andälte ist beute eingetrage jugelassenen Ret d. Drganisationsfoften des erfien Gescäfizjahres Ms t IX. Pri do Sala M M Steuer- E Q 15 021/45 | a<h dem Resultat d 5 Der Au in Gmpfang genommen Müller, Neht3an getragen worden: Hermann - anderweit . . . \ E E . Prämienreserven am SŸlusse des E C E | lea u. Umlagekonto 126 45) als Mitglieder des A furtorats blbandlung wurden j den E unserer Gesellschaft beste kann. | Den 24. Mai 1905. in Ganstate, V. Verlust aus Kapitalanlage L e oon bof Tue | 1) Railalversüherung was a Geshäftsjahrs für: | 1 568! ß ; i : j E 2 0 2H ard n : : 568 8 ewinn f i. 70 E | B Reihenfolge E M M Ms in Victor Lenel, hier, Pr SRA (1 Der Präsident: Weigel. + Kurbel z Æ 3) aaa Le erungen auf den Lebensfall S 30 504 127'8: i d 99! 149 948!— Louis Hirs : L ndelékammer, V k sident der 7594] Bekauntmachuz . an realifierten Wertpapie | x. Prämieni ersiherungen . E eve 5 12 003 497 I Tia y ouis Hirsch, hier, orsipender, Der R anutmachunug. s. bu<mäßiger M eso . Prämienüberträ (aegen dn 003 497 12 a 149 918 e S ; , hier, f Reht8anwal g. q & budmis enannt 12 | eriräge am Shlu S 27 991617 @eminá 106 veifiuftein | ———— tg en Sebr, Kommerzienrat, eor F. Meitiain, Bee, Vorsitzendex, Fein hiesigen walt Steinmes f in der Liste der VI. Ie t. oie e e E 4 9494 | 1) Kapitalversüherungen T für : 701 629/16|70 209 254 11 i E ais p 2 149 948/—| 149 948) wae gewählt fo Meoarzdavie g jn G, Ladenburs, bier E worden. E nen Rechtsanwälte a. Pr fionen Abs A ben fatels E 2 E A diolas gl A Po Gee rin S O : | Lnis en wurden die Herren: owmerzienrat H “n ed, Hei elberg, G Le a 5, onstige Verwalt uge der Agenten 2c i; | E e 4 2) Kapital S E } | 2 T 19 948,— August Imhoff : Dr. Carl . Schrader, bier Königl. Amtsgeri VII. St Í ungskosten E S 370 34 | versiherungen auf den Le - 45 888,03 | 2 082 6731: \ Der Vorftaud | Graf L , el Weyl, hier, Vizeprä i; (17593 nigl. Amtsgericht. VITI teuern und öffentliche i R 2/99 a. selbst abge\<lof n Lebensfall 82 673/13 i R. Curiel. Ferd. 4 als S Lane ms Tammer. , Vizepräsident der Handel ] . Leistungen zu gemeinnüßi aben a O 678 784 50] 1049 127 b. in Rü>d ofsene . . .. : | L r d. Doldt. tellvertreter Ç È Maun 3- In der List L gemeinnu lgen wed E R C A j 127149 U e>ung übernomm E e T i 499 7242 ; Gs gewählt. Gers: Adolf Bio heim, den 24. Mat 1905. laffenen Rechtsanwälte if hiesigen Lanbgeriüt zoo T LERE orshrift ere für das Feuerlös<wesen : | 63 059/91 3) Rentenversicherungen E A « 49222729 | 501 951/57 Ÿ L met in Dortmund gelöscht. ehtsanwali Stein- IX. Sonstige A ares afi 85 794/05 | b. [clbst abge[Wossene Pia is E i: Dortmuud, den X. Gewi A E add 5 | br Nücdeckung: übernommene . . . . - < M 1061 4 fai E 1905. s aron ‘Verwendung ‘(siehe ‘1ÿ.” Zusammenste | 470243] 9049648 I. Gewinnreserve der Versichert mmene . Ei S | ndgeriht. O e 0 (siehe IV. Zusammenstellung des 22 Es | E d piel a Reserven und Rüdlagea ¿ee : 10 960/41] 2 595 585 11 Ÿ E a E S M I | } 773 842/99 ALLs E a besen dice Wn D N L 121 608 68 s | U Es Ge amt - nl erwendung Je j i N E | 03 68 A | T 786 368 69 samtgeshäfts) ...-...- (f de N Dee des | 24 471 26 Ÿ (Schluß auf der folgenden Seite.) S | A 35 723 061/28