1905 / 134 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

*ckF7c. L. 20518. Vorrichtung zum Aufstellen der Kegel vom Keglerstande aus. Hubert Lauscher, Lendersdorf b. Düren, Rhld. 7. 11. 04.

77f. W. 23 602. Auf einer shrägen Fläche nur langsam hberunterrellente Spielkugel. Louis Wolf, Berlin, Münchenersir. 8. 20. 3. 05. SOa. St. 9147. Ziegelprefse. Heinrich Strippel, Cafsel, Landgraf Philippspl. 1. 14. 10. 04. SIc. Sch. 22 694. Von einem bölzernen Fasse umgebenes, mit Schugböden ausgerüfstetes Metallfaß. Schwelmer Eisenwerk Müller & Co., A.-G., Schwelm i. W. 1. 10. 04. S SVLe. H. 33206. Einrichtung zum selbsttätigen Abnehmen und Wiedereinhängen der von einem Elevator gehobenen Förderfästen u. dgl. D. Chr. Hansen, Brandis b. Leipzig. 16. 6. 04.

u. William Cristian Meyer, Boston ; Vertr. : für erstere F. C. Glaser, L. Glaser, D. Hering u. E. Pei, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68; für W. C. Mever : E. W. Hopkins, Pat.-Anw , Berlin SW. 11. 78b. 157 424. J. D. Riedel, A.-G., Berlin. 9b. 155 511. „Unicum““ Tabak- und Zigaretten-Judusftrie G. m. b. H., Berlin. S0a. 116 068. Gelsenkirchener Sufßftahl- u. Eiseuwerke vorm. Mundscheid &@ Lo., Gelsenkirchen.

5) Aenderungen in der Person des Vertreters.

24e. 168 S118. 46. 109 506, 110 803. Der Vertreter hat die Vertretung niedergelegt.

6) Löschungen.

in Barmen: Tucht ift alleiniger În sellschaft ift aufgelsst. Mathilde geb. Werlé, ift Proïura erteilt.

Bautzen.

Filiale der Löbauer Bank in Baugteu, niederlassung der Löbauer Bauk, Aktiengesell- schaft in Löbtau, betreffend, ist heute eingetragen worden, daß die Aktionäre vom 83. des Grundkapitals Million Fünfhunderttaufend) Mark erfolgt ist, und

*

H.-R. A 853 bei der Firma Florenz Vögeding

Der bisherige Gesellschafter Julio Inhaber der Firma. Die Ge- Der Eketrau Julio Tucht,

Barmen, d-en 5. Juni 1905.

Königliches Amtsgericht. 8 a. 1 [21229] Auf Blatt 509 des Handelsregisters, die Firma Zweig-

in der Generalversammlung der März 1900 beschlessene Erhöhung um weitere 1 5C0000 (Eine

das Grundkapital nunmehr 6 000 000 (Ses

Oesterreichishes Patent Nr. 17 708, Belgises Patent Nr. 169 398, Franzen Patent Nr. 330 618,

nglishes Patent Nr. 7595, Schweizer Patent Nr. 27 927, Amerikanishe Patentanmeldung Ser. Nr. 155 403, 2) Seitliche Abdihtung von Walzenpaaren mittels einander übergreifender Abdihtungsschziben. Deutsches Patent Nr. 157 409, Oesterreichishes Patent Nr. 19 321, Belgishes Patent Nr. 177 847, Französisches Patent Nr. 344 001, Englische Patentanmeldung Nr. 13 465, Schweizer Patentanmeldung Nr. 35 557, Amerikanische Patentanmeldung Ser. Nr. 211 788, 3) Teilrecht an den Patenten über S@leuder- sihtemashine zum Sichten pulverförmiger Stoffe

Nr. 27 011. Offene Handel3gesellschaft Sandbe & Garn ; Berlin, und als Gesellschafter 1) Michael

Sandberg, Kaufmarn, Berlin, und 2) Richard Garn, Tapezierer, Berlin. Die Geselfhaft g am 15. März 1905 begonnen. ;

Nr. 27012 Firma Sermann Richter Dach- deckcrei; Verlin. Inhaber: Hermann Ritter, Dachdeckermeistzr, Reinickendorf.

bei Nr. 2343 _ (Firma Spindler & Meffer ; Berlin): Die Firma ist in Paul Messer geändert.

bei Nr. 2892 (Firma Cafsels Hôtel & Reftau- rant Inhaber Leopold Peltesohn ; Berlin): Die Firma lautet jeßt: Wwe Pauline Peltefohn früher Cafsel’s Sôtel & Restaurant Jnhaber Leopold Peltesohn. Inbaber jzgt: Witwe Pauline Peltesohn, geb. Cassel, Berlin. Die jeßige In- haberin hat die Firma als Vorerbin des bisherigen

aufgelöst.

Brakel, K

Brakel“

_In unser Ha jeßiger Inhaber

H.-R. B Nr. r. Höxter. Befkauntmachung.

Königliches Arnts8geriht.

Braunschweig. _ In das hiesige Handelsregister Band VII Seite 364 ift beute eingetragen die Fimma:

Aloifius Meik Xylographische Kunstanstalt als deren Inbaber der E a eik

ist die Geselli haft in Liguidation getreten und diese Liguidator tit der Kaufmann Wilhelm Wennekendonk tin Bochum. G

R, Prokura des Mar Spiegel in Crefild ist er- 7E Crefeld, den 2. Juni 1905. [21241] Königliches Amtsgericht.

ndel8regifter Abt. A Nr. 39 ift als der Firma „Peter Rox iu l“ der Kaufmann Josef Ror in Brakel heute eingetragen worten. i

Brakel, den 29. Mai 1905.

[21243]

Dortmund.

Der Kaufmann August hat das von wischer““ den Kaufmann Otto Altewisher zu Dortmund ver- fort}eßt.

D i 9 ; E

= ortmund, den 23, Mai 19095.

Köntgliches Amts3gericht,

[20499] ] Altewisher zu Dortmund ibm unter der Firma: „Otto Alte- zu Dortmund betriebene Geschäft an

QuBert, welher dasselbe unter unveränderter Firma

Dortmund. [21254] Vas von dem verstorbenen Kaufmann Friedrich

Iungeblodt zu Dortmund unter der Firma „Friedr.

Essen, Ruhr. [21266] Eintragung in das Handelsregister A de3 König- lihen Amtsgeribts zu Essen (Ruhr) am 2. Juni 1905 zu Nr. 580, die Firma „Heinr. Leber“! zu Effen betreffend: Das Geschäft nebst der Firma ist auf den Kaufmann und Dekoration®maler Heinrich Leber junior zu Efsen übergegangen. a Frohburg. A [21268] Auf dem die Gewerktshaft Bubendorfer Kohlen- werke in Bubendorf betreffenden Blatt 173 des biesigen Handelsregisters ist beute eingetragen worden daß Dr. Hugo - Röhrig in Magdeburg-Sudenburg aus dem Grubenvorstand ausgeschieden und der Ber : werkédirektor Paul Giesemann in Snike (Anb)

zum Mitglied des Grubenvorstands bestellt ist.

e D

Froÿburg, den 3. Juni 1905,

SLle. W. 21 970. Sthüttrinne für Erze u. dgl. daß i Bestandtei : Ua Otto Witt, Kaafjord, Norw. : Vertr.: C. Feblert, a. Aufolge Nichtzahlung der Gebühren Millionen) Mark, zerfallend in 6000 Aktien zu 1009 4, | mit Trennung der Bestandteile nah Größe und Inhabers erworben. hieselbst. : ungeblodt e i Königliches Amtsgeri G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-An- | 34: 129230. 3b: 136 314. 5c: 159975. 65: | beträgt. Schwere durch Ginblasen in ein wellen- oder zickzad, bei Nr. 3796 (Firma Waren & Möbel Credit | Angegebener Geschäftëzzweig: Herstellung rylo- Su ee t A Beit Dirie: berrzebene A G, Beydier, F Harmsen "Gi: T T Ga A e T N 168 69: | Der Ausgabekurs der Aktien, die_zu der erfolgten | förmig gebogenes Robr. s - : Haus Paul Neugebauer Nachf. ; Charlotten- grapbischer Kunstwerke. S E O Grzgang auf deen Witwe Sophie g dge dde t Vekanutmachung. [21269] S2a, H. 32876. Vorrichtung zum Trocknen | 6x; 152001. 7b: 196 780. Se: 155 005. 8d: | Erböhung verwendet worden End, ist 110 o. Deutsches Patent Nr. 137 539, Zusapanmeldung: burg): Inbaker: jegt Arthur Salomon, Kaufmann, | Braunschweig, den 3. Zuni 1905. Ee M Doe, made dati E bie E L ZOOE Deut ej von Ziegeln u. dgl. Friedrih Herrmaun, Habel- | 138 752 152 100 159 162. 9: 133851. 12a: Baugteu, am 6. Juni 1905. K. 25 506 111/50 d., K. 27957 ITI 20 d., Charlottenburg. Der Uebergang der in dem Betriebe Verzoglihes Amtsgericht. Dortm d, den 35 M i 1905. Nosenborff aufgelöst ift. Liquidatoren | shwerdt i. Sl. 25. 4. 04. iei aue, FIBDAAE 12d: 134920. 12i: 148124. 12m: Königlies Amtsgericht. Stat nes PESA E O 01 08a des S E Eh elten P vei La, ‘gdniglidies A tsgericht ‘elden Gesell’haster Herma-n und Gastas Rof S5e. 4272. Geruhvershluß für ZAuêgußy- ) Lz, M A E O + L 519 merifani]de Anmeldung Nr. / dem Erwerbe des Geschäfts durh den fm: Braunschweig. S [919 A s E C R SZe. B 2 L O Ÿ Sr 143 320 146 491. Ane! S ets E age g S Mint L N E t Ver L Salomon ausgeschlofssen. d Kausmann O L ie U S eitel Dortmund. 2 [21253] Garßs a. O., dzn 31. Mai 1905. endor Wilmersdorf b. Berlin. 23. 6. 04. P R R a2 g: 2E O. 4 In Unjer Dandeivea ê eilung À i unler Oesterreichi]he2 Patent Ir. 13 191, bei Nr. 11 723 (Offene Handelsgesellschaft K ift beute eingetragen: : E E raume QUI Tie Z DUCUNnd lt ans AEmgdes Am tSgeridht. erd ol, R L R e mt dvd 15: 106922. 15d: 136494. 15e: 129872. j Nr. 16 die Firma Vecumer Maschinenfabrik, | Französisches Patent Nr. 321 071 & Co. ; Berlin): D e Siiufittnin haf Hüfner Die Firma : Richard S S L der offenen H Zaesellic S itte‘/ | Gleiwitz L r9 19701 Et „G, FENER N E z! v 19b: 128317 136422. 20: 72096 73834! Apparate-Bauanstalt, Mctall- uud Eiseu- E 1lishes Patent Nr. 10 878 î in Berlin ist P fu o: O Franz Laqueur Great Richard Stockmann ist heute gelöst. | ¿1 Dortmund au D R hate if S e [21270 dur den Umstellhahn für den Abrluß des XBaher® | 99917 Oh. 1995729 20d: g L E e e L STSUI des - (L, 194, in Der 1 rotura erteilt. rauns{ch{weig, den 3. Iuni 5 t E Ee s Die Getellchaft ift Im Handeléregister tft Heute bei der Firma nah der Wanne oder Brause gesteuerten Abiperr- Mia t r «ae E e gießerei, Auton Ellinghaus, Beam i. W., | Swweizer Patent Nr. 26 193, bei Nr. 12 888 (Firma Robert Freund vorm. Gerioalidié n E ausgzlê|t. Der ellschafter, Kaufmann | David Staub Gleiwitz 4 233 eingetr29: n, daß uach dex. Wanne cher Loguie U E 6. 140 151 E F D e 6 P an E e Sapeazan der Ingenieur | Belgishes Patent Nr. 163 177. Th-odor Julius Günther; Berlin): Dem Kauf- " Donv E Stevban Witte z est das Geshsft | dem Kaufmann Gustav Êlias Gleiwitz Prokura e E R es E ( 913 593 J 92 9 . «R: . f Anton inghaus zu Vecdum eingetragen. 43 Dem Lizenzvertrage, der zwishen He 2nn M b 8 F R As ai 2 unter unveränderter Firma for 5 E E I ¿tas Sielwi8- Protfur ¿ 14. 3. 04. E ERDE . 126750 138251 155537 ; t 190 _4) Dem Lizenzvertrage, ] Herrn mann Max Ichannes Freund in Berlin und dem | Braunschweisg 21242]| D d, den 25. Mai 190 e S6c E. 12188. Abstellvorrihiung für meha- ti r ny N s A E t dete Beckum, den 31. Mai E anes ; Friedziih Neumann und «er ¿Ftrma Hermann Bauer- Kaufmann Karl Hermann Freund in Berlin ist In das E a egister Band VII ce Dortmund, den 25. Mai 1905. Amwtsgeriht Bleitviß, 27. Mai 1205. niih2 Webstühle. Conze & Colsman, L1ngen? | 94g L E A S Königliches Amtsgericht. , meister, G. m. b. H, Altona-Dttensen, über die Einzelprokura erteilt. t beute c S L E Ier O L E Königlites Amtêgeriht. Görlitz. E i 7 E Se S v 24a: 141205. 24h: 156033. 30i: 14699. | merli 921233 E ius S Batente geickchloî den if t 5 (ft; eute eingetragen die Firma: Dort 5E SE G s f lêregis ist di O bera, Rheinl. 22. 10. 03 5 S S G A z dabet erlin. [21233] | zu 1 und 2 genannten Patente geschlo}|en worden iît. bei Nr. 14415 (Firma Hermann Peters V Scchö E ERe e Salt pt, er0, Fe. de R L CETI 34b: 156206. 34e: 134436. 34f: 116 978. f G ¿3 S = t aTt E s Eis j 2 , : PEe er- Eugen Schönlank R ; M 5 [21255] | N t Vandelêregiiter A tit die unter Vir. 733 SG6d. Sch. 2227 Verfahren zur Heritellung S s R Nor In das Handelsregister B des Königlichen Amts- 5) Die Rechte an den Erfindungsanteilen an den lagëbuchhandluug; Berlin): Die Firma lautet | als deren Inb der Kauf 5 S Dem Bankbeamten Wilhelm Hecklaz und dem | fingetragene Firma Friedri i TeN . D Ac 8 | 341: 157630. 35a: 144883. 3Sa: 126 839 Lt T t Borlin t M -3 r K L Has A e E ; ; D utet | als deren Inbaber der Kaufmann Eugen Shönlank | Banki L _ Wilhelm DVecla1 und dem getragene Ftrma Friedri Galdert zu Görlis pon buntzemuiteriem Jacgquards- Doppelplüsch mit | 42. 66541 78888. 42a: 126879. 42b: gerichts T zu Berlin ist am 31. Mai 1905 folgendes | im Betriebe der Kakao Compagnie Theodor Reichardt jeßt Hermann Peters Verlag. Inhaber j-t: | bieselbst und als Ort der Niederl Fnna Via ant } Bankdeamten Albert Girmes zu Crefeld ist für die | Inhaker Kaufmann Friedrih Galdert gelöscht Doprelfah. Paul Schönherr, Chemniß, Salz“ | 143 105. 42g: 120331 153065. 42i: 133429. | “o worden : ; | Gesellshaft mit beshränfkter Haftung in Wandsbek Otto Carius, Kaufmann, Göttingen. Der Sit der | shWdeig. E R F Diema: „Dortmunder Bankverein Iveigakstält | wen. j E firaße 71. 24. 6. 04 Aa 108 E 43a: 148 773. 44a: 146 701. 3097. Norddeutfche chemische Werke Gefell- | zur Anwendung kommenden neuen Fabrikations- Firma ist nach Göttingen verlegt. Die Firma hier Angegebener Geschäftszweig: Handelsagentur i M ee Sn, DUERE En, Fiese A E 86g. W. 22175. Bandwebs@üßen. Wind- | 43e: 140 034 146777. 45h: 158380. 456i: schaft mit beschränkter Haftung. verfahien zum festgeseßten Gesamtmerte von daher gelöst. i Getreide, Futterartifeln und Mül lenfabetttta in} & Comp.“ zu Barmen mit Zweigniederlaffung Königliezs Amtsgericht. rath « Hauêëmaun, Ronsdorf, Rhld. 23. 4. 01 120 803 153 491 45t: 115 394 46c É 120 733 S8: Verlin. z 1 250 090 M Dterpvon werden auf ihre bei der bei Nr. 19 099 (Firma Eugen Peiser; Berlin): Braunschweig L É uni 1905 Gia in Dortmund sagungëgemäße Gefamtprefura erteilt. | Grenzhausen. | (21272 S9¿. K. 28 069. Verfahren zur Absceidung | 46dz2 159 066. 47: 107767. 47f: 146779 | y Se d Be Unternehmens: Erwerb, Bau, | Kapitalserböbung übernommenen neuen Stamm; Die Firma lautet jegt: Veiser & Born. Nudolvh " Sélbelides: Hintégeridét Dortmund, den 26. Mai 1905. In unserem Handelsregister Abt. 4 Nr. 130 §23 Nobrzuckers aus wässrigen Lösungen, Pflanzen- | 153 117 U Ser E T Pai uno Betrieb von Anlagen aller Art zur | einlagen angerechnet: bei 8. 240 400 Æ, bei Born, Kaufmann, Berlin ift als persênlih baftender O Köntaliches Amtsgericht outhe ide Si Metan ter Adol. A Vir. 130 i des Nohrzucker3 aus wässrigen Löfungen, [anze 152117. 49b: 159088. 50b: 148555. 5La: | S -rftellura von chemische banntilo C b. 907 700 bei c. 55 900 bei d. 10 000 ellsdaf : N E PELO BN E Donv L Jerigt. wurde zur Firma Noßkopf & Gerz in Döhr ein- sästen, Melafe o. dgl. Dr. Georg Kafner, | 1323958, 5LUe: 146681. 53: 75453. 53c: Hzrstellurg von chemishen Erzeugnissen und die Ver- | b. 207 (00 #, det c. 99 20 #, det d. k, Gesellshafter eingetreten. Offene Handelegesellichaft. | Breslau E vai | Porimund. [21266] | Nar: Ie Selelait in auge, Der is Mie i M. Nordfîe. 1b. 10. 9. 04 131 021. Si: rien “E E 1e Sa: wertung von Patenten auf folie Erzeugniste. bei e. 36000 L Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1905 begornen. S e ain gicis [21245] Diz2 im Handelsregister eingetragene Firma berigz Gesellschafter Alo? Xacok Gers n Se M. TER9, Nokuumkochapparat, in welhem | 177 027 193609. 60 166688. GVet 148459 | Gat Heil: O M Bei 3022. Häuteverwertung vereinigter bei Nr. 19 841 (Offene Handelsgesellschaft Adam | ei trier Handelsregister Abteilung A ist heut } „Albert Schuster“ ju Dortmund ift erloschen. | Inbaber ter Firma. das Kohgut miitels Ablenkungtkörver in auseinander | 159 952, 59e: 155 343 Gla: 142817. G3c: Geschäftsführer : i i Berliner Groß schlächter, Gesellschaft mit be- & Silberftein; Berlin): Die Gesellschaft ist auf- Bet Nr. De G L L i E Die der Ebefrau Schuster, Bertha geb. Berr.stein, | Grenzhaufen, den27. Mai 1905 ebende Umlaufstrôme zerlegt wird. August Neu: o R R S G0 1aOEOE 5 Heinrih Wellheim, Direktor în Grunewald, Paul | schränkter Haftung. gelöst. Liquidatoren find der Kaufmann dor | Das L. 919, Dent L andelsgesellschafi Joseph | erteilte Profura ift ebenfalls erloshen. N öntal. Amts8aeri _ ruh Z geen Lal E E E R 129 965 155 835. G63f: 133548 149125. 64: | a, auf o T Motor Di R R, AGTATZ t T Marti T A P 2B e : L E Doms hier, Zweiguicderlafsung von Natibor: e a En E L K A, maun, Berlin, Aug8sburgerstr. 97. 83. 11. 04. 34219, 64a: 140113. 65: 105042. 65a: 122436 Lebram, Kaufmann in Schöneberg, Walter Bitterboff, Grof. fch!ädtermeister in Berlin, Adam in Berlin und der Kaufmann Ignay Silber: | Die Einzelprokura des Os S it t E: Dortmund, den 26. Mai 1909. a: uge Mean m [2127 §4219. 64a: 140113. : 105042. 65a: 122436. } Die Gesellichaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | und Herrmann Fifeer, Großshlächtermeister in Berlin, stein in Charlottenburg ie Ginzelprekura des Dsfar Langes ift in eine Ge- Königliches Amtsgerit : ; i abn g Cv meISg erti. Zl eingetragen worden :

2) Zurücknahme von Anmeldungen. a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- uer zurüdckgencmmen.

22a. . 7 989. Vaifahren z eines zur FarblaÆbereitung geeigneten Manoazofatb» {toffes. 16. 2. 05 53f. R. 19492. Verfahren zur Herstellung von Karamels{ofkolade. 13. 4. 05.

b. Wegen Nichtzahlung der vor ter Erteilung zu

entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen 8 zurückzenommen. Ga. H. 39 52S. Kokéziehnmaschine, bei welcer e Vor- und Zurückbewegung sowie die Auf- und Niederschwenkunz des Koksziehbalkens von der Haupt- triebwelle aus bewirkt wird. 6. 3. 0d. 13b. ©. 13495. Damvyfwaßerrückleiter einem innerbalb des Sammelbebälters an das Dam ventil ances4lcssenen Gefäß, welHes sid unter dem Gewicht des aus dem Sammelbebälter auslaufenden Dampfwafsers senkt und Ö D 3. (A 1d. M. 24832. Einrichtung zum Anlafsen und Regeln von Induktion8motoren mit Hilfe eines magnetischen Nebens{hlufses. 27. 2. 05. 45a. St. 7651. Hatkzerät mit einem rbeits-S&neiden aufweisenden Haenblatti. 2. 3. 57a. B. 37408. Vorrichtung zum Vrede der Antrieb8welle cines kinematographischen und zum gleichzeitigen Hir- und Herschwenken aufzunehmenten Objektes um eine serkfreckchte

69 0D.

P. 14 390. Ka

als Ventilsig dienenden G Tôpfen. 27. 2. 09.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reich2anzeiger. Die Wirkungen des cinstweiligen Schuyzes gelten als nit eingetreten.

3) Bersagung.

Auf die nachstehend bezeichnete, im Reich8anjzeiger an dem angcaztenen Tage bekannt gemahte AÄn- meldunc ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Shuges gelten als nit eingetreten. S§0a. W. 20 239. Brifkettvree mit mehreren gleichzeitig in Wirkung tretenden Widerlagftempeln.

26. 9. 04. 4) Aenderungen in der Person des Juhabers.

; / USE Z Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind aunmebr die nahbenannten Personen.

mit 7

T . Pte na Î rel zur Befestigung der s

mmiscbeibe an Siphon-

8b. 113975. Heinrich Krom vorm. Gebr. Krom, Gießerei u. MWMetallwaareufabrik, München.

Sd. 150991. Abe Lrcoln Cushman, u. Benjamin Ames Kimball, Corcord, V. St. A,, Vertr. : Dr. B. Alexander. Kat, Pat.-Anw., Görli. 12b. 160468. 590. 156 346. Unigonu-

werfe Ukt. Ges, Fabriken für Brauerei. Ein- richtungen vorm. Heinrich Stockheim, vorm.

Otto Fromme, vorm. DSDeinrih Gehrfe «& Comp., Be:lin-Mannheim. i L5c. 140124. Max Weise, Leipzig - Neu-

Neudritß, Emmy König, Leipzig - Bolkmarsdorf, u. Fa. Rudolf Eerstäcker, Leivzig.

20i. 157 302, 157 303, 157342. Ge- sellschaft für Strcckensicherung, G. m. b. D., Berlin.

2lc. 153162. Siemen2 Brothers & Company Ltd., Westminster, London; Vertr. : A. du Bois-Reyarond, Mar Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 37d. 154900. Würit. Holzwaren-Manu- faftur Akt.-Ges. vormals Bayer Æ Leibfried, Eßlingen a. N.

45s. 1601453, 108 782, 109 280, 111 079, 46a. 1118968, 112 404, 112407, 114 206, 114 338, 117264, 123 332, 132 977, 139 557, 139 G71. Motorfabrik Rastatt G. m. b. H., Nastatt.

71. 64973. United Shoe Machinery Com- pany, Boston u. Paterfon,_ V. St. A. ; Verir. : F, C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peig,

Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. y ck11 91932, 94776, 110944. United

65f: 1538109. GFc: 142110. 68b: 153542. 6Sd:

146 398 148 8339. 69: 156549. TOd: 147057. *2c: 125934. T2f: 149945. 7T4b: 154966. 7Sa: 131820. T9b: 124972 154113 155 513. 7%9c: 138338. S0: 89735. SLec: 137734 133465. S2a: 159194. 85: 94575 102016. 85h: 150198. S6: 81973 83339. S6c:

SGg: 139917 147899. S9f: 119 265. b. Jufolge Verzichts. 96 505. 42f : 141226. 53d:

7) Nichtigkeitserkläruug. Das tem August Stigler in Mailand gehörige

Patent 151 600 Kl. 35a, betreffend „Drucknovf zur Steuerurg elektrisher Aufzüge“, it

116 750.

131277.

34:

durch rechts- kräftige Entscheidung des Kaiserlichen Patent8amts vom 23. 2. 05 für nitig erflärt. Berlin, den 8. Juni 1905.

Kaiserliches Patentamt.

Haus. [21454]

Handelsregister.

Allenstein. __ PION Im Handelsregister A Nr. 122 it die Firma

Walter Thiessen UAllenftein gelöscht. Allenftein, den 5. Juni 1999.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Annaberg. Erzgeb. [21225]

Auf dem die Firma VBeschwifter Trautners Nachfolger in Annaberg, Zweigniederlafsung der Firma çleihen Namens in Breslau, betr. Blatt 414 des Handelsregisters ist heute folgendes eingetragen weorden :

Louis Cobn in Breslau ist als Inhaber ausge- schieden, der Kaufmann Hugo Cohn daselbft als solcher eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1892 begonnen. Dem Kaufmann Albert Hahn in Breslau ist Prokura erteilt.

Aunaberg, den v. Juni 1995

Königl. Sächs. Amtsgericht.

AschersIleben. [21226]

Fn unser Handelsregifter Abteilung A ift beute unter Nr. 359 die ofene Handelsgesellshaft in Firma Hans Braune & Co. in Aschersleben

Gesells&after sind:

eirgetragen worden. Hans Braune auf

1) der Amtsrat Winningen,

2) ter Rittmeister Erid Braune in Ermséleben,

3) der Leutnant a. D. Willy Braune în Westdorf,

4) verw. Frau Selma Lüttich, geb. Kunyze, in

Unters{lcß bei Hatrkerode.

Die Gesellschaft hat am 19. Mai Zur Vertretung der Gesellsaft sin after Hans Braune und Erich Brau jeder für ß allein berezchtigt.

Yscherêleben, den 3. Juni 19205.

Königliches Amtsgericht.

Balingen. ß. Amtêgericht Balingen. [21227] Im Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen ift bei der Firma Paul Lietßzenmaier in Winter- lingen beute eingeiragen worden : „Die Firma ist infolge Ablebens des Inhabers erloschen.“ Den 3. Juni 1905. Oberamtsrichter Abel.

Klostiergut

Barmen. (21288) Fn unser Handeléregister wurde eingetragen unter D..R. A Nr. 463 bei der Firma C. G. Müller

in Barmen: Die Firma ist erloschen. H.-R. A_Nr. 673 bei der Firma Carl Richard

Winterhager in Barmen: Jetziger Inbaber des

Ge'chäfts ift der Kleinshmied Ernst Görts zu Hoblen-

scheid bei Hahnerberg (Clberfeld). Die Firma lautet

jezt Carl Richard Wiuterhager Nachf. Der

Sitz ist n3ach SDSohlenuscheid vei Hahuerberg

(Elberfeld) verlegt. Die Prokura des Hermann

Gustav Dominicus ift erloschen. E Der Uebergang ter in dem Betriebe des Geschäfts

dem Erwerbe des Geschäfts dur den 2c. Görts aus-

begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei

p E 4 : : Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. ‘Mai 1905 gesblofen.

Jst ein Gesckäftsführer vorhanden, so erfolgt die Vertretung auch durch zwei Prokuristen. Sind mebrere Geschäftsführer vorhanden, so erfolgt die Bertretung entweder durh zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder durch zwei Prokuristen. Außerdem wird hierbei bekannt aematht: Der Gesellschafter Kaufmann Paul Lebram in Schöneberg bringt in die Gesellschaft ein seine Er- findung, betreffend ein Verfahren zur Erzeugung fünstlicher foblensaurer Bäder nebft allen für diefe Erfindung zu erteilenden Patenten und fonstigen gewerblihen Shußrechten, insbesondere auh die beiden bereits erfclaten Patentanmeldungen bei dem Deutschen Reichspatentamt nund das ihm erteilte Warenzeichen. Der Gesamtwert dieser Einlage wird auf 50 000 festgeseßt und zu diefem Betrage auf seine Stamm- einlage angereÿŸnet. Die Bekarrtmahungen dec Gesellschaft durch den Deutschen Reichsanzeiger. 3093. Neufinkenftein Kalksandfteinfabrik mit beshräufkter Saftung. Sitz : Berlin. S Gegenstand des Unternehmers: Der vorläufig pahiwzise Betrieb einer am Moöllensee belegenen, bister Neufinkenstein genannten, zur Zeit in Zwangs8- verwaltung befindlicen Kalkfandsteinfabrif, eventuell der Erwerb dieser Fabrik im Wege der Zwangêver- steigerung und der Fortbetrieb derselben. Das Stammkapital Seirägt 100 000 Æ. Geschäftsführer :

Car! Weiß, Kaufmann zu Schöneberg. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Mai 1205 festgestellt. Sind mebrere Geschäftsführer beftellt, so wird die Gesellihaft dur zwei Geschäftsführer oder je einzn Geschäftsführer und einen Prokuristen oder zwei Prokuristen vertreten.

2099. Techuische Auskunftei, Gesellschaft mit beschräufter Haftung.

Sig: Schöneberg.

Gegenstand des Unternebmens: Erteilung von teh- nis@-:n Auskünften jeder Art, Gutachter, Tarationen industrieller Objekte, 3achweis von Bezugêquellen durcþ die Zeitungen, Herausgabe und Vailag von Fach- blâtt:rn n2ch geseplih geshüßtem Verfahren.

)as Stammkapital beträgt: 20 000 S

Geschäftéführer :

Franz Holzke, Techniker, Berlin.

Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft {ränkter Haftung. Gesellsha!tsvertrag

erfolgen

mit be-

Der ist am 25. Mai 1905 errichtet.

Außzrd-m wird hierbei bekannt aemaŸt:

Der Gesellschafter Ingenieur Bernhard Frölich in SHhöneberg bringt das von ihm unter der Firma: „Techniste Auskunftei“ in Hamburg betriebene Unternehmen und das in Hamburg domizilierte „Ingenieurbureau A. B. Fröhlich“ ein zum fest- geseßten Werte von 10000 #, unter Anrechnung dieses Betrages auf seine Stammeinlage. |

Bei 347 : Kakao-Compagnie Theodor Rei- chardt, Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Gemäß Beschluß vom 16. März 19095 ift das Stammfavital um 1250000 auf 2500000 Æ erhöht worten.

Außerdem wind hierbei bekannt gemadtht : Die Gesellschafter : :

. Herr Kaufmann Carlo Z. Thomfcn, Hamburg, Herr Kaufmann Friedri Neumann, Wandsbek, Herr Kautmann Oêcar Denck, Hamburg, . Herr Kaufmann Hermann Orlopp, Hamburg, . Herr Ingenieur Hermann Berninghaus, Altonas Ottensen, i bringen in die Gesellschaft ein die ihnen gehörtgen Patente und Rechte, bestehend in:

1) Herstellung von Kakaomase aus Kakaofternen.

-

o ASO T

fetthaltigen

sind zu Geschäfttführern bestellt.

Bei 2109. Geselischaft zur Verwerthung des efcktrischen Carbone-Lichtes mit beschränkter Haftung. :

Durch Beschluß vom 6. Mai 1905 ist die Firma der Gesellschaft geändert worden, sie lautet jeßt: Carbone- Licht

Gesellschaft mit beshräukter Haftung. Durch Beschluß vom 6. Mai 1905 ist das Stamm- favital um 12C0 000 Æ& auf 2200000 Æ erböbt worden.

Bei 2667. Verwertung ftädtischer Abfall- stoffe, Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Die Vertretung befugnis des Liquidators Dr. Paul Ebestaedt ist beendet.

Der Direktor Paul Eger in Berlin ifl zum dator Feftellt.

Bei 965. Terrain- Gesellschaft Fichtenberg-

Qt. LIquis

Stegliz, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Liquidator Conrad Riecken in Stegliß ist

gestorben. Der Nentier Friedrih Buchmann in Steglig ift zum Liquidator bestellt. Bet !81s. Berliner Industrie - Gesellschaft mit bes{chränkter Saftung. Dur Beschluß vom 26. Mai 1905 ist die Ge- sellshaft aufgelöst. Die bisberigen Geschäftsführer Eugen Großmanr, Kaufmann in Schöneberg, und Hermann Binger, Kaufmarn in Berlin, find Ligutidatoren. Bei 2389. The Turfkish und Egyptian Ci- garcite Factory Gesellschaft mit beschränkter Daftung. Durch Beschluß vom 25. Mai 1905 ift die Gesell- schaft aufgelöst. : Liquidator ist der bisherige Geshäftéführer Kau”- mann Ismail Hakki in Waidmanns[ust. Berlin, den 31. Mai 1905.

Königliches Amtsgericht I. _Abteilung 122.

Berlin. Haudelsregifier [21231] des Königlichen Amtsgerichts I Berlin (Asteilunug B). Am 2. Juni 1905 ift eingetragen : bei der Firma Nr. 151 Tezxraingesellschaft und Sauatorium Birkenwerder bei Berlin mit dem Sitze zu Berliu:

Der "Rentner Albert Sherman zu Charlottenburg bat aufaekóit, Gesellshaftëvorstand zu sein, Kau”- mann Moriz Prezsh zu Berlin ist zum YBorstand ernanrt. :

bei ter Firma Nr. 1037 Elcftrische Kleiabahu im Mausfelder Berg-

revier, Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin: : eine dur die Generalversammlung der Aktionäre am 25. Mai 1965 beschlossene Aenderung des Gefell- \chaftsvertrages.

bei ter Firma Nr. 1912 Erste Oesterr: ichische Actien-Gesellschaft zur Erzeugung von Möbelu aus EEREN Holze

Jakob «& Josef Kohn - mit demn Sitze zu Wien und Zweigniederlaung zu Verliz : L

Das Mitglied der Direktion Marx Freiherr von Mauthner, Fabriktesizer zu Wien, ift verstorben.

Der Hauseigentümer Dr, jur. Josef Joly zu Wien ist zum Mitglied der Direktion ernannt.

Bad

Ferner die durch die Generalversammlung _der Aktionäre am 4. November 1904 beschloffene

Aenderung des Gesells(aftsvertrages. bei der Firma Nr. 3009 „Roland“. Deutscher Volfkêverficheruungs- Verein auf Gegenseitigkeit in Berlin mit demn Sige zu Berlin: i i Direktor Max Dahms zu Berlin ist aus dem Vorstand ausceicieden, Direktor Friß Steputat zu Berlin ist zum Vorftandsmitglied ernannt. Berlin, den 2. Juni 1205. :

Königliches Amtsgericht I. Abteilung 89. Berlin. Haudelsregifter [ 21232] des Königlichen Amtsgerichts T Berlin. Abteilung A.

Am 3. Juni 1905 ift in das Handelsregister ein-

Deutsches Pa‘ent Nr. 142 124, Zufaßzanmeldung :

Boston u. Paterfon,

Shoe Machiuery Company,

geschlofsen.

6562 X/53,

getragen worden :

bei Nr. 26 355 (Firma Jsmar Poper; Berlin): Die Firma lautet jet: Poper & Fürth. Der Kaufmann Arnold Fürth in Berlin ist in das Ge- chäft als versönlih haftender Gesellshafter einge- treten. Offene Handelégesellshaft. Die Geselischaft hat am 1. Juni 1905 begonnen.

Gelöscht find diz Firmen:

Nr. 15258 Auguft Gustav Arndt; Berlin.

Nr. 18517. Rudolf Levck, Fabriklager der PVasfsauer Porzellan- und Steingutfabrik; Berlin.

Nr. 19 056. Albert Deinemanu; Verlin.

Nr. 20 933. A. Reißner ; Berlin.

Nr. 25453. Japau Jwport & Export C°- Julius Hirsch «& Co.; Berlin, M

Berlin, den 3. Funi 1905.

Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90.

Bielefeld, [21234] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei

Nr. 306 (Firma Ritterswürden & C°_ zu Biele- feld) beute folgendes eingetragen :

Die Ebefrau des Bohrunternehmers Carl Ritters- würden, Barbara geb. Vonden, in Bielefeld ift Ins» haberin der Firma.

Dem Carl Ritterswürden in Bielefeld ift Prokura erteilt

Der Uebergarg der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlihkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durch die Ebefrau Nitterêwürden ausgeshlofen.

Bielefeld, den 31. Mai 1905.

Königliches Amtsgericht. Bielefeld. [21235]

In unser Handelsregister Abteilung A ift unter Nr. 670 die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma: „Möbeltischlerei Gebr. Kreimeyer in Brake i/W.‘ persönlih haftende Gesellschafter : Heinrih Kreimeyer, Tischlermeister, Brake i. W,, Hermann Kreimeyer, Tischlermeister, Brake i. W. beute eingetragen und vermerkt, daß die ESefelischaft am 1. Juli 1904 begonnen hat.

Bielefeld, den 2. Juni 1905.

Königliches Amtsgericht. Bielefeld. [21236]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 104 (Firma J. Windmüller & C°_ in Biele- feld) heute folgendes eingetragen: E

Dem Paul Meier und dem Paul Windmüller, beide in Bielefeld, ift Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß sie ermähtigt sind, in Gemeinschaft mit einander die Firma zu zeichnen.

Die Prokura der verchbelihten Kaufmann Iakob Windmüller, Auguste geb. Eichenberz, in Bielefeld ist erloschen. j

Bielefeld, den 2. Juni 1905. |

Königliches Amt3aeriht.

Profurifien zu

n 9007 Nr. 3987.

Bres®slau.

\{eidi, Breslau

Nr. 41.

Nr: 2234: Nr. 2660.

Breslau.

lung de

rung am die Uzbernabhme

In das

getragen worden Crefeld: Crefeld, den

Creseld. Fn A: hte P ls A de d A worden bet der

Crefeld:

das Geschäâft al eingetreten. schaft bat am 1. Crefeld, den

Bochum. Eintragung in das Regifter [21237] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. | Gs Le s 1905. | Bei der Firma Joh. Chr. Leye in Bochum: ; Die Prokura des Carl Küll ist erloshen. H.-R. A | Nr. 624. | |

Bochum. Eintragung in das Register [21233] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. j / Am 29. Mai 190. | Bei der Firma C. Feöhling in Bochum: Dem | Kaufmann Karl Koop und Techniker Heinrich ; Dittmar, beide in Bochum, ist Gesamtprofura er- ! teilt. H.-R. A Nr. 264. | Bochum. Eintragung in das Regifter [21239] * des Köuiglichen Amtêgerichis Bochum. Am 31. Mai 1905. j Die Firma Johann Leifels, Schreinerei und | Holzhandlung in Bochum und als deren Inbaber - der Schreinermeister und Holzhänbler Johann Leifels | daselbst. H.-R. A Nr. 781. | Bochuam. Eintragung in das Register [21240] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. : Am, 31. Mai 1905. Bei der Firma Rheinisch - Westfälische- Impräguierungswerke, Gesellschaft mit be- ' schränkter Haftung in Riemke. Dunh Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 26. Mai 1905

K Crefèld. Nachstehendz gen Handels R. 4003. eR. 4027. F.: R. 40081. hardt F.-N. F.-R. F. R. 4028. rath Nachf. F. N. 4084.

I

zF.-R.

A:

4027

Y

COECS S

G

refeld, den

samtprokura dahin umgewandelt, d Sei nur zusammen mit einem der

Nachbezeichnete hiesige Firmen N. G. Reich. J. Grüßzwacher. G. Kunicke. Breslau, den 29. Mai 1905. Königliches Amtegericht.

L Aftionâre vo

20. Mai 1995, ift

E i Die Liguidation ist beendet,

Königliches

! M TLOL. Anftalt Albert

A 1144. N. A 1148. R. A 1154. N. A 1161. A 1163.

daß

zeichnen befugt ift.

Firma _Sermanun Salverscheidt, Inhaber Kaufmann Hermann Halver-

find erlo

von Versicherungen H L erungen

d. gegen Einbruh8dieb}tabi, e. gegen Wafferleitungtshäden

8 biesige Handelsregister ijt he

Lo - G vei der oNenen

31. Mai 1905. Amtsgericht.

derselbe die dret anderen

hen :

[21246

In unser Handelsregister Abteilung B ift bei e E L ou e Nr. 115 Aktiengesellschaft Schlefische Feuer- Köntaliches Amtsgericht. versicherungs-SGesellschaft hier tragen worden: Dur Beschluß der Generalversamm- onàâr 3. April 1905, genehmigt durch das Kaiserlihe Aufsichtsamt für Privatversiche- das Unternehmen auf

beut einge-

ausgedebnt. A Die Gesellshaft hat am 6. Juni 1905 begonnen. Breslau, den 3. Juni 1905. 2) auf Blatt 10 762, betr. die ofene Handels- Königliches Amtsgericht. gesellhaft Francken & Lang in Dresden: Die Crefeld. [21247] | G-sellschaft ist aufgelöst. Die Gesellschafter Mar In das biesige Handelsregister ist Heute ein- | Francken und Mar Lang sind ausgeschieden. Das getragen worden bei der offenen HandelEgesellshaft | Vandelsges{äft und die Firma hat erworben der Emil Esser in Crefeld : Die Gesellschaft ist auf- | Kausmann Nichard Kellermann in Dre®den. gelöst. Die Firma ist erloschen. j : Dresden, am 6. Juri 1905. Crefeld, den 29. Mai 1905. Königliches Amtsgericht. Abt. III. Könialiches Amtsgericht. Eberswalde. - [21260] Crefeld. [21248] | Die im Handelsregister Abt. A Ne. 219 eîn- In das biesige Handelsregister ist beute eingetragen | etragene Firma „Fritz Brodt“, Inhaber Môbel- worden bei der offenen Handelsgesellschaft Kochen | ‘abrikant Friz Brodt in Ederêwalde, ift gelöscht. & Löser in Crefeld: Eberêwalde, den 25. Mai 1905. Königliches Die Liguidation ift beendet ; die Firma ist erloschen. Amtsgericht. Crefeld, den 31. Mai 1905. : Egeln. [21261] Königliches Amt3gericht. _Im Handelsregister B ist heute bei der Malz- Crefeld. [21249] | fabrik Etgersleven, Aktieugesellshaft zu

ute ein-

den l Hardel8gesellschaft Crefelder Seifenfabrik Müller & Traiser in

die Firma ift erloschen.

[21251]

e Handelsregister ift heute eingetrage

: Ce Firma J. Aug. Voß Sohu in

3 versönlich haftender Gesfellshafter

Januar 1905 2. Juni 1905.

öntalides Amtsgericht.

begonnen.

Offene Handel8gefellshaft. Die G-efell-

[21252]

Firmen find von Amts wegen im

regiter gelö\{ht worden :

H. Holbeck Nachf.

Paul Nau-Sauer.

A. Kraus Nachf. Augusft

Gebr. Kohn. G. Stienen. D. Friese.

Eduard Gufísone. Heinrich Roeder.

Frincck. Wwe Paul Jfsel. Friedr. Pfaff. Küfters & Beek. Schusfy «& Pfeffer.

2, Juni 1905.

Könialiches Amtgaericht.

Crefseld.

In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen ; Alfred Eichhorn in Frankfurt a. M. übergegangen ift. Firma Puller & Völker in |

worden bei

Crefeld :

der

e Rein-

Karl Kaufmaun, Wwe A, Schaff-

Rheinische Maschinenbau- '

Doffmaun & van Aken.

[21250]

Dortmund. [2125 Die im Handelsregister eingetragene Firm „Heinrich Bierenfeld jr.“ zu Lünen ift erloshe Dortmund, dzn 29. Mai 1905. |

Königliches Amtsgericht. Dortmund. E [21257] n unfer Handels ortitor 1 %to Trr Ms; N Müller“ 2 e A À u b e Se R “i ind als deren Inhaber der Kaufmann Richard Müller zu Dortmund heute eingetragen.

Tp kotry:! +7 E, Ge t Der Ehefrau Richard Müller, Frieda geb. M E i

2 R D

]

+ 24 A, d E Dortmund it Prokura erteilt.

Dortmund, den 29. Mai 1805.

r

Dresden. [21259] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

_ 1) auf Blatt 10 832: Die ofene Handel8gesell- schaft Jngeuieurbureau Böruer & Kühliug mit dem Sitze in Dresden. Gesellschafter sind der Zivilingenieur Arthur Richard Börner in Leipzig und der Kaufmann Carl Richard Kühling in Dresden.

Etgersleben eingetragen: Das Grundkapital ist um 150 000 Æ berabgeseßt und beträgt jet 450 090 Æ Egeln, 2. Juni 1905.

Königliches Amt3gericht. Ehrenfriedersaorfs. [21262] Auf dem die Firma Emil Barth Nacchf. in Gelenau betreffenden Blatt 132 des Handelsregisters ist eingetragen worden, daß der Mitinbaber Theodor Johannes Kloy auszeshieden und die Gesellschaft aufgel8ft ift, ferner daß der nunmehrige alleinige | Inhaber Karl Osckar Nestler das Handel8zes{häft

Son le T4

unter der bisherigen Firma fortführt. E Ehrenfriedersdorf, den 6. Juni 1905, Königliches Amtsgericht. Eibenstock. E [21263]

Im Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts ibenstock ist heute auf Blatt 273 (Firma: Paul Seidel &@ C°_ in Eibenftock) eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Richard Paul Seidel führt das Handels8gewerbe als Alleininbaber fort. Eibenstock, den 2. Juni 1905. Königlihes Amtsgericht. Ems. [21264] Im Handelsregister B wurde beute bei der Firma: Lahn - Basalt- u. Lowa - Werke, Gesellschaft mit beschräufter Hafiung, in Ems, das Aus- scheiden des weiteren Geschäftsführers Johannes Karl Gustav Cordes in Balduinstein eingetragen. Ems, den 5. Juni 1905.

Königliches Amtsgericht. Erfort. [21265] In das Handelsregister A unter Nr. 682 ist heute bei der Firma „Creditschuß“ Internationale Auskunftei « Jukasso Bureau, Junftitut zum Schuße gegen schädliches Creditgeveu Inh. Otto Gaßdorf in Erfurt eingetragen, daß die ¡ Firma in „Creditshutz“ Interuationale Aus- | funftei « Jukafso Bureau, Jusftitut zum | Shute gegen schädlihes Creditgeben Inh. Alfred Eichhoru““ geändert und auf den Kaufmann

Erfurt, 31. Mai 1905.

Im HandelSEregister ift beute _ a. Abteilung A Nr. 21, betreffend die Firma Paul Serauky in Halle a. S. : Die Firma ift erloschen.

b. Abteilung B Nr. 107, betri Verkaufs- verein mitteldeutschezr Cementwerke, Gesell- schaft mit beschräufkter Haftung zu Halle a. S.: Die Prokura des Richard Fischer ift erloschen, dem Hermann Dornberzer in Halle a. S. ist Gesamt- prokura dabin ertcilt, daß er entweder mit einem anderen Prokuristen oder einem GeschWtsführer zur Vertretung der Firma befugt ift. Ps Halle a. S., den 31. Mai 1905.

Königliches Amtszeriht. Abt. 19.

Halle, Saale [21273]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 199, betreffend diz Firma Julius Becker zu Halle a. S. folgende Eintragung bewirkt : _ Die Firma sowie die Gesamtprokura der Kaufleute Felix Bedker und Nichard Müller find erloshen. Halle a. S., den 31. Mai 1905.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 19. Hameln. E [21276] _,In das Handelsregister A Nr. 256 ist zu der Firma Drogerie zum roten Kreuz S. Gropen- gießer in DSameln eingetragen:

Die Firma ift erloschen. Hameln, den 29. Mai 2905.

Königliches Amtsgericht. III. Hamein. [ In das Handelsregister A Nr. 90 ist zu der Fi Adolph Sropengießer in Hameln eingetrage Die Firma ift erloschen.

Hameln, den 29. Mai 1905.

Königlihes Amtsgericht. TIII. Hameln. E [21278] _In das Handelsregister A Nr. 10 ift zu der Firma Julius Staubert in Hameln eingetragen : Die Firma ist erloschen. : Hameln, den 30. Mai 1905.

?Irefsend

L pra

277] rma

Königliches Amtsgericht. T1. Hameln, [21279] In das Handelsregister A Nr. 31 ist zu der

Firma Gasthof zur Krone Julius König in Hameln eingetragen: s Die Firma ift erloschen. Hameln, den 3. Juni 1905. Königlidbes Amtsgericht. Hannover. Befauntmachung. [21280] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen: unter Nr. 2808 die Firma Sermann Baumann mit Niederlassungsort Hannover und als deren In- haberin Fräulein Gertrud See daselbst ; unter Nr. 2809 die Firma Louis Weinberg mit Niederlassungsort Haunover und als deren Inhaber Kaufmann Louis Weinberg daselbst. Haunover, den 5. Juni 1905, Königl. Amtsgericht. Haspe. Bekanntmachuug. [21283 In unser Handelsregister Abt. A ist beute bei der unter Nr. 180 eingetragenen Firma Wilh. Borg-

ITI.

4A.

gräfe zu Blaue-Rose bei Haëpe eingetragen worden, daß das Ge|chäft unter der bisherigen Firma auf die Kaufleute Louis Borggräfe und

Adolf Borggräfe als persönlich haftende Geseli- schafter übergegangen ist. Es is eine offene VARIGDNLL U errichtet, welhe am 17. Mai be- joguen e L U s Die Prokura des Louis Borggräfe und Adol Borgaräfe ift erloschen. E f Haspe, den 25. Mai 1905.

Königliches Amtsgericht. ; Hattingen, Ruhr. Befanntmachung. [21285] In das Handelsregister B des Königlichen Amts- gerihts Hattingen iit heute auf Bl. 19 „Ver- einigte Flanscheufabrifken und Stanzwerke, Actiengesellschaft mit dem Sit in Regis uud mit der Zweiguiederlafsung in Hattingen (Ruhr)“ folgende Eintragung gemacht worden : „Dur Beschluß der Generalversammlung vom 3. April 1905 kff der Gesellschaftsvertrag vom 19. Juni 1901 nach Maßgabe des notariellen Proto- folls vom 3. April 1905 abgeändert.“

Hattingen, den 31. Mai 1905.

Königliches Amtsgericht. 5.

Königliches Amtsgericht.