1905 / 134 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Börsen-Beilage

zur Abnahme der S{hlußrehnung des Verwalters i ï | - zur | in Grofß;shöuau wird nach A ¡ _ Aue von Einwendungen gegen as Schluß- termins und Vollziehung A Schluss il R mit beschränkter Hase s Se Magdeburg wirs UEROFTREE: 21 j e Fon bei der ‘Verte ilung u erüsti- | mit aufgehoben. ußverteilung hier V as Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Nr. 8199. Das Konkursverfahren über den Pla b 5 rungen sowie zur An rung der Gläu- Grof; shönau 6 i en des Schreiners i e iber die Erstattung der Auslagen N , am 6. Juni 1905. Magdeburg, den 31. Mai 1905 í rs Josef Morgen in Beuren wurde Gewährung einer Vergütung an die Mitglied des Königliches Amtsgericht. Vöntgliches Amtsgericht A. Abtei per@ Beschluß Gr. Amtsgerichts vom 30. Mai d. I. um f Gläubigeraus\husses der SHlußtermin Y f cs | Mannover. Konfurêverfahr 21167 S R Over ee B ec i Swlußtermins und erfolgie U ; 1 beg j ] en. [21167] | Mannheim. Konfurêv Schlußperteil O "r 23. Juni 1905, Vormittags 113 ub Das Konkursverfahren über das Vermözen des | Nr. 8181. Das K F Leo erteilung aufgeho, A î él : + So Wia S, 11; Uhr, vor Kaufmanus Beuno Jacobi i D : . Das Konkursverfahren über das Ver- Ueberliugen, den 9. Juni 1905. L 83 N 0 î ? l Hv bithe a4 T Do 1 gierslbf, Neue | na erfolgter Benno Jacobi, in Hannoyer pr | heim des Wirts Johann Ert Arntögerichts Geb Perichisschreiber Gr. Amtsgerichts: C. Be. M 134. Berli reuß hen Staat iner mmt. ; E geHoven. ; : geri WW eisse 2 H n u den 31. Mai 1906 R oven, den 31. Mai 1998 R vom 97. Mai 1905 nah Abhaltung des | Das T ICA Pg a Ee 121862) Amtli erlin, Donnerstag, den §. Juni (l zeiger Da Gerichtsschreiber Königliches Amtsgerichts 4A. geboben. mins und erfolgter Schlußverteilung aus- | 1905 das Konkursverfahren über das A u ih fesigestellte Kurse Brdbg. Pr.-Anl. 1899/34| 1 5000 s | 7 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abt. 84. Hohensalza. 211761 | _ Manuheim, 30. Mai 1905. Oekonomenseheleute Ulrich U eltung des Berliner Börs | Dam dete RIX ut 07 24 1.39 | 2000 2009970 Gr. Licht 1905 t E l | 2e Gag Be Muna, 16: me (Sn eut Ses Bata 00 | guEgte L 1 L 0 2 1M S 2 F b : n dem Konkurêverkahren nber das Vermögen des : oll die Schluß- | Warme. Konkurs8v / 1 19 a Gold-Gld. = 2,06 ëu, 1 Peseta = 0,80 Osftp.Prov.VIIL' 3 | 1.4.10 5000—200|— aderslebe 1903/31 11 3000——100/98,50 Salenbg. Cred. D ; Slächtermeisters Franz Thürlin des | verteilung erfolgen. Der verfügbare Massenbest erfahren. [21162] | Am 6. Juni 1905. 1 . = 2,00 « 1 Gld. 6 ,380 « 1 ôfterr. H E0 u.IX/4 | 1.1.7 T berf e 903/33| 1,1.7 20G d . D, F.134| versch./50000— 75 g in Berlin, | beträ igbare Massenbestand Das Konkursverfahren über das Vermö i Krone österr.- d. österr. W. = 1,7 O Sa: 74% e E alberftadi 1897/34 . __|98,75G do. D. E, fündb./34| versch.|5 100/98,75G Petersburgerstraße A ns Abnahme der S bluß, eträgt 17 082,41 Æ, die bei dieser Verteilung zU Kaufmanns H : er da ermögen des Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Weiß h u 1200 rung. W. =- 0,855 A 7 1,70 6 | Po i; 34| 1.1.7 | 5000— ' do. 1902 7/34| 1,1,7 | 2000—200 E! Kur- u. N 131) versch.|50000—100[99/60 a ; 4 L ( einrich Gustav Müller i geri eißenhorn. = 12,00 « 1 Gld. boll „35 & 7 Gld. südd. W Ÿ mm. Provinz.-Anl./3x| 1,4 100/98,75bzG „Iu. 1134| 1410| ch Hi ury u. Neum. „4 I 0199,60 H rechnung des Verwalters der Schlußtermin Zis ben berüdsihtigenden festgestellten Forderungen betragen wird, nachdem der in d N n Marne Wals, K. Sekretär. = 1,50 A 1 fand oll. W, = 1,70 « 1 Mark Baneo osen. Provinz, -Anl.|34| 1. .10| 5000—200 p90 Halle19001,ITut.06/07/4 | 1.1. 2000—200/93/90B Do alte Ae 3000-—150|—,— 13. Juni 1905, Vormittags 114 Uhr, vor 117 002,82 4 Ein Verzeichnis dieser Forderungen 27. April 1905 a n dem Vergleichstermine vom 2,16 1 (alter) G = 1,125 # 1 MUSl s do Do, 1200 3 14 5000—100/99;10bz 0. 1886, 1892/31 S 5000—100/101,25G do, neue... T 3000-—600/101,25G dem Königlichen Amtsgericht 1 hierselbst, Neue liegt zur Einsicht der Beteiligten auf der Geridhts- | rechtsfräfti ngenommene Zwangsvergleich dur 4/00 1 Dollar = oldrubel = 83/20 « 1 Rheinprov. XX 1,7 | 5000—100—— ameln 189882 2M: 5000—100/99,75G do. Komm.-Öblig. 34 1.4. | 3000—150/100,75G Al i / 6 gen Beshluß vom 27. April/12. Mai 1909 ar == 4,20 4 1 Livre Sterli eso = | do, KXII 4 | 1.1.7 | 5000—500/10 amm i. W 8/34 1.1.7 | 3000—500/98, D 8./94| 1.4.10/ 5000—100/99,70 Friedrichstraße 13/14, 111. Stock, Zimmer 148 A biefigen Königlichen Amtsgerichts aus. | besfütigt ist, hierdurh T ; re Sterling = 20,40 4 | do. u.XXIII t 1,4.10| 5000200/101 10h .W. 19038i| LL7 | 2000_200/98 75G Landschaftl. Zentral 3 | 1410| 5000 100/90 00G E hee | Sohensalza, im Juni 1905. A R Tarif- x. Bekanntmachungen W do. Uf, Df fo, A 1410 9000200906 ane 1 4 11 | O0-MAEO | ee atl Benitzal ‘11 | 117 10000100 : : : , l : V N 99,406 ; ; ; 2 —500/99,25 00: O O T 100 —,— , : alter: Wan, ; igliches Amtsgericht. am-Rotterdam| 100 o. X, XTI -XVII .10| 5000—500/99 49G tdelberg 1903/33| 1 500/98,60G E ; do. S T 100199,70bzG Der Gerichts\reiber Hohenwestedt, Holstein. (20458) Mülh R (l i en ahnen do. do 1 fl. 8 T. 1169,40bz X XIV-XXVIL 1 eilbronn 1897 ukv. 10/4 4,10 . 99 00G Ostpreußische 12 M [10000—100]88,80G des Königlichen Amtsgerichts 1. Konukursverfa ausen, Els. KRoufursverfahren. [21166] y Brüffel und Antw 00 fl. | 2 M. [168,75G do. XXVITT 34 versch. 5000—200/9 erne 190: 1,6,12/ 2000—200|—,— Do, N E 106,306 Cöthen, O f A D Das Konkursverfahren a Vermögen der Alois Ai über das Vermögen des [21352] Bekanntmachuug. Beh a 100 Sra: 2 Li [20S do. XTX unt. 1909 3 L i 100,00G egel 1889, 1895 zl LIT 0 i 1 O S 117 | 500010 99 0b In dem Konkursverfahren id O 1143] | Firma Cls. Voß in Hohenwestedt Die na hausen n auer, Bäcker und Wirt "x P Norddeutsch - Hesfisch Südwestdeutscher und iri S 100 Kr. 8E 0 ezn e S 3i LL7 E000 500/99,90G an 1896/31 | 1.4.10 5000600 L E «a 120 LL2 10000 L4G des Kunft Korf Sgürtners Max R Abhaltung des S Hlußtermins A tiger Ver- hausen, L O ehen Aa des Schluß- Norddeutsch - Bayerischer Sechafenausunahme- Italieni! Ge! 190 Fr. M SPÍ S probinl 9813 T 3000200 94,60G Sena ur D: 1 B LLT 1000 O TSB Pomm. neuland\ch. 8 | L 10000—75 E n Cöthen ist zur Abnahme der S&hlußrecnun des ung der Masse hier ur aufgehoben. Mülhausen v 2 . A ; i. o. Vuddus ire | 10 T. 81'35B Pré À e . 98/34 1,4,10 5000—200 TEN do. * 1902 .L,7 | 1000 u.,500 tis Do G . 10A) 1.7 | 5000—100 99 70 Berw er S g de Hohenwestedt, den 30. Mai , den 31. Mai 1909. Tönning wird zum 15. Juni mit direkten Kopenha i 100 Lire | 2 M. |—,— do, 02 ukv. 1234| 1,4,10 5000 200199,20G ï 02/34) 1.1.7 | 1000u.500|—— Pofensc o. 18 | LL7 | 5000—100/87 6 e E S binsw Zei i L c S igliches E Js a Gerichts\hreiber: Bahmann. R Aa aufgenommen. Die ttistationen Me ‘und Oporto * 1 ‘Milreis 14 L “2 pa Westf. Prov.-A.IL1V d 1210 E 5 N Raerdt 2 01 unk. 12 N L 2000 200 D d Sr Vit M 117 2000200 10320G das S Aden Forderungen und tur A - | Woyers P 21440) nchen. [21139] usfunst. i d A L Us R I do. do. IVufv.09 32| 1,4. 5000—200/108,50 0. do. fkonv./34| 1.17 2000—100/104,50G B, it. D4 | LL7 5000—100199,S0 bz der Gläubiger über die nicht A L æm Konkurse über den Nacl [ Das Kal. Amtsgericht München 1, Ab Haunover, den 31. Mai 190 ndon ee e M. [==— do. do. ITLIT,TV| 4.10) 5000—200|—,— Naribruve 190014 | 1,4710 2000—200[100 25% a A8 117 R ECHIB ; : ex die er- des am 2. Dezbr. | ; : en I, Abteilung À ; d 8 T. 7 l (31| 1,4,10| 5000—200/99; do. 190: 4,10/ 2000— 95 2 v A 17S S mögens\tücke der Schlußtermin auf den 4, Juli 191 verstorbenen Handel8m s Fohaun 0A für Zivilsachen, hat mit Beschluß vom 3. Juni 1905 Königliche Eiseubahndirektiou. Bird d L 12 3 & E Wp do. IT3 | 1,410 R E bh r ¿908 L, L131 ved, E 100,25bzG A «D410 T 2B 1905, Vormittags 107 O aus Wittichen i das unterm 17. Januar 1905 üb Z 9135 L do. rcelona} 100 Pes. | 14 60bG r. Pr.A.VIuf.12/4 | 1,4 00—200/89,26G ; , 1889/3 | 1,5.11| 2000 f d " C3 LL7 | 500010029 0E ; ittags 0! Uhr, vor dem Herz0g- chenau soll die Schlußverteilung erfolgen. | des K er das Vermögen [21351] Bekanntmachung do. 100 T. 161,75B E E L .10| 3000—5001104 00 Kiel 1898 ukv. 1910/4 000—200/92,60G do, BS| 117 | 100/99,60G in V s hierselbst, Zimmer Nr. 27, u A 019,34 M. E Zu berüdcksichtigen E Karo aven Ri on E Dumm Norddeutsch-Hessisch-Südwestdeutscher A cu 1 Den 2 M. 6 a : [34| 1,4,10| 8000—200|—,— bz h 1889, 139431 R E 103,30G Sie. H 114 10000 —100 S§8'10B nmt. orderungen zum Betrage von 49 728,30 M, ? ursverfahren als dur Ver E 15 20bz nklamKr.1901 7 - . 901 02132! 117 | 200050 99,00bzG e U E 1D S Cöthen, den 2. Junt 1905. darunter 7,50 fevorrechtigte. Das S unen S beendet aufgehoben. In dien A n Könialich Marie O 100 8 e S S Flensb. Kr, 01 Oi P 5000—200/103,75G aile 1900 1904 1-X s I 2000—500 99'00bzG Sie O 74 | N 100,00B Der Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. 3 zeihnis liegt auf der Gerichts\chreiberei V des Kgl ünchen, den 5, Junl 19 L Eisenbahndirektion Frankfurt Ê M V g N ada St P A jb 0.000 100 x3. 9 M, 81,35B S M Outy 54 1410| 9000 -209 101,60G V E 94 C unky, 19964 1410 5000—5 99,00bzG do el. altland\{chaftl. d | 117 200060 88,90 bz Danzig. Konkursverfahren. (21137) Amtsgerichts Hoyerswerda aus. . | Der Gerichtsschreiber : (L. | Ss.) Merle, Kgl. Sekretär. | werden zum 1. Juli 1909 gültige Nachträge N a: (Std ersburg .…..| 100 R. | 8 T. 81,05G eltow.Kr.1900unk 16/4 L000 1006 102,206 Königs B 01, 03/33 veri. G Gs s N T | Ra 9980 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Hoyerswerda, den 6. Juni 1905. Neumarkt, Schles. [21157] Tarifheften 1; 9 und 3 herausgegeben die weiterhin Schweizer Pläkze. 0 A R. !' 3. M. . o. 1890134 1410| 1000u,500 105,40bz do. 19011 ukv G 1,4,10 2000—500:101 90h G do, do ) A | 1.1.7 | 2000—100 102 G offenen Handelsgesellschaft „T abak und Ci- Rechtsanwalt Wolff, Konkursverwalter. Konkursverfahren. anderweite, teilweise ermäßigte Sätze für einige e: D O 100 L 8 T. 181,20G Aachen St.-Anl. 1893/4 | 1.4.10] 5 : , do. 1891, 99, 95/34 l 2000—500/10330G do. do. A L | 3000—150 1098 garettenfabrik Osman Vascha Vaul Krüge Jauer. 2 Das Konkursverfahren über das V h Württembergische Stationen enthalten Di N S Nane Pläse .| 100 R: 2 M. E do. do. 1902 4 | L 10) 9000—5001190,70B do. 1901 I 3E) L f 2000—500,98,90G do, do. C4 | 1 | 5000—100 88 40bzG e Co. Danzig“, d YA ger 5 [21171] | verwitwet S I ermögen der | träge kd é l , ie Nach- arshau . r. | 10 T, [112,55b do. do 1893/32 4,10 5000—2001102,506 Konstanz 1902 , . . 133] 1,7 | 2000—500/98,90G DD, do C23 L ¿7 | 8000—100 132 40 L lg deren persönlich haftende Ge- In dem Konkursverfahren über den Na(hl ß des eten chuhmachermeister Johanna g onnen voraus sichtlich vom 10. d. M. ab auf Wa 100 R. 8 T S z Altenb . 3/3x| 1,4.10| 5000— 102,0 G Kroto\c. 1 t E T7 | 2000200 (OUG 0. s 31 U O00 160 Va G sellshafter der Kausmann Paul Krüger, Danzig und Tischlermeisters Franz Urban s A Mies i Wunderlich, geb. Kelle, aus Neumarkt i. Schl. den Stationen eingesehen und käuflich bezogen werden. R 100 Kr. | 8 T. [85,156zB Alt L Paar | versch. 1000100 O Landsb Le | L1L.7 | 3000—200 O do, 4 S2 E 2000100 S der Kaufmann Richard Wiebe in Zoppot sind, wird | èUk Abnahme der Schlußrechnung des Rerwalters wird nah erfolgter Abhaltung des Sthlußtermins Hannover, den 4. S 100 Kr. | 2 M. |—,— / do. 1887 1889 ‘1808 4 | 1,4.10/ 5000—500 103,40G Lan ifalea j 8 2) 1.4.10| 2000—200|-—— do. L. Di3;| 1.1.7 | 5000—100/102 10G as Ee Abhaltung des Sÿlußtermins hier- | ¿Uk Erhebung von Einwendungen gegen das Sghluß- hierdurch aufgehoben, Köuigliche Eisenbahudirektionu. Bankdi : Apolda 1895 3 yenlD. 5000—500/99,00B Lauban 1897 zl 14110 2000—200|—-— Si do. D3 e | 2000—100 190,30G urd aufgehoben verzeihnis der bei der Verteilung zu erüdsichtigenden | Neumarkt i. Schl., den 30. Mai 1909. [21442] E Berlin 3 (Lomb Lon, Aschaffenb, 1901 uk. 10 2 | 1812| 2000—200|— Leer i. O. 190203i 1.4.10 2 ARIRZ E Es, L E S S anzig, den 30. Mai 1909. Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger Königliches Amtsgericht. Oesfterreichish-U ì ae Jtalien. Pl, 5. K! ard 4), Amsterdam 24. Brü Augsb. 1901 ukv. 1908 4 | 1.4.19) 5 200]-—,— Lichtenberg Gem.19004 | 1.4.10 5000—200]/98,50G 44 do. (34| 11.7 | 5000—200/— Königliches Amtsgericht. Abt. 11. über die Gewährung einer Vergütung an die Mit- | Neustettin. Beschluß [21168 Ri naa ane Swe 4. paris 5. Sl. p Lisabon 4 Eondon 24: Baden-Bad 1189 05/31 versch, 5000 200 98,200 êubwigsbat 1894 1 Erd 2000200 en Westfälische N 0 0200 2760G Darkeumer Bekanutmachung. [21176] glieder des Gläubigerausschusses der Sghlußtermin Das Konkursverfahren Abs das -Verinds po Aenderung der Justradierun Ju k chwed. Pl 44. Norweg. P! s u. Warschau 54. | Bamber 1900 898,05 34 versch. 2000—200 RLR0S do. G Ry I/4 | 1,4,10| 2000—200 106 206 O |4 11.7 | 5000—100 O - In der Schoen hen Konkurssache jollen 2810 oliede s Juli 1905, Vormittags 11 Uhr, g F Louis Falkenstein A „Hes E eutschem S P gtereEura 11. Marian L, f erd n a R08I8t 1612| 2000-100 Salis E 1.0611 1.17 | 2000—200 100206 do. E 98 tobg g H verteilt werden. Zu berüdsihtigen find vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. na erfolgter Abhaltung des Schlu termins hi i; Mit Gültigkeit vom 1. Juli 1908 t j | 5 sorten, Banknoten und armen 1880| ¡| 1,6,12| 2000—100l-—— Lübe 189513 t 1,4,10/ 2000—200 s do. IL, Folge!3z| «1,7 | 5000—100 89,70G ine G S nit bevorrechtigte Konkurs- Amtsgericht Jauer, den 2. Junt 1909. aufgehoben. y termins hierdurh | nabezeihneten Ausnabmetarifen ftand ende: Rand-Duk | ge 9,71bz [Engl. Bank S M 19 1899/4 | 11.7 | 5000-500/100 606; Mode 808 uf.19104 | LL7 | 500010011055 +4 do Seh 11:7 | 2000-100189 0G orderungen. Cin Verzeichnis orreWt igte Gerichts. | Kamenz, r E Wu E i, dén 3. Suni 1906 naGbe P htlih der Leitun en ade Aende- Rand-Duk.) Sb, Qual Banka, 2/20,47bz o. 1901 ukv. 1907/4 | 13,9 | 5000 500/100,60bz o. 75,80,86,91,02 1/3} vers E do. ITT. Folge/4 | 1.17 | 00/89,70G L a hiesigen Königlichen Amtsgerichts e S über das A atn bei Königliches Amtsgericht. ú 1) M für die Ss Lon Miliden N Frd-Stüde 16,296) L Bla. 190 fl 16, S ba, 1901 1904. 106 t ves. 5000 500/99 002 AROA S: 018 4, 0881 L 2000500 103 60b5G W do, v4 % 11,7 | 2000100 98 obe ; - S r Kohlenwerke und Briquettfabrik P om 1. Oktober 1898: uld.-Stüke/—— al. Bkn. 100 L./81,50 Berlin 1866| 3,9 | 5000—500/99,008 Mariibeiur - 19004 | L, ch.! 2000—200/38,60 estpreuß. ritter. 13x LL. 5000— 100/89 70G Darkehmen, den 6. Juni 1905 Aktiengesellschaft in Li i ; en, | O Konkursverfahren 2113 i \ i ; Gol E Oest. Bk 81,30 bz f 1866/34| 1,4,1 99,00B nyeun 19004 | 13,9 98,60G . rittersch. T/3x| 117 | 5 89,70G en, . Jun \ | idation mit gewerb-| D n . [21134] | Die &nstradierung ist sowohl im Tarif für d old-Dollars .|—,— est. Bk. p.100 Kr.|/85,25 bz“ do. 1876, 78: 4.,10/ 5000—75 [100,1 do. 1901 unk. 064 | 1.2.8 | 5000—200/100,3 do. do. B31 117 | 5000—200/99,90 Justizrat Cohn, Konkursverwalter licher Niederlassun E gewer 1s Konkursverfahren über das Vermö des | V i A im Lari] [ur den Imp ' do. 1000 11, 2000Hr. (85 25 ¿B 76, 78134| L1.7 | 5000—100/100' 0G ( unk. 064 | 1.2.8 | 5000—1( 99G d o. IB 34 1.1.7 | 5000—2 0G O ' derlassung in Skaska, ist nah Abhaltun ; rmögen des | Verkehr mik Oesterreich als au im Tarif für de erials St. .|—,— u. 2000Kr./85,256zB do. 1882/98/31 vers. | 1001100,10 do, 2088, 97, 98 N 100/101,00B g do. T3 | 5000—200/99,60G peoutsch-Oth. Kontuxeverfaheen. ou! tal |“ Wameni ten 2 E Kaufmanns Johannes Kern 1, osertiung des | Milater Maron (aufe h la Eff de Bde [L e E | & Bug e M (min A S do A LLE| 00 S ursversahren Udver as ermögen des 13, den 2 un D, Sclußt i bi e üblader— (arau auterburg—Amanweiler und do. d . „29, z di: H 53 (216, z . amm.Obl./33 117 1200005 OU S Tg 3 31 1410| 5000 99,606 d 9 O 7 | 5000 S 99,25 oj Bäckers und Spezereihändlers Symph Königlih Sächs. A ermins bierdur aufgehoben. von Passau— Af Min e do. pr. 500 g|—,— . do.5,3u. 1R,/216,05b do. Stadtsvn.18991/4 | 1.1.7 -5090/99,50B Merseburg1%1ukv.10 4 | 1410| 200/98,90G d, aden S S (G D E e E / S or h Sächs. Amtsgericht. Posen, den 2 n Passau— Aschaffenburg Mainz— Alzey—Kai|ers- Amer. Not. gr. A d 4 | 1.1.7 | 5000—200|—, Minden 1895, 19 04 | 1,4.10/ 1000—200/108,(0. do. 3H L1L.7 | 5000—60 |99/25b4 Bivin n MüsngeR Wn Be gonumene | Ja dem Kopfurtpnejabre He d aron e Vgünsliches Amtagerit lautern Saa ae lhlater Psorzhe She | sie Lie [Ser I E M L O Da | ot A O s | CRA B C A 1 L In L 2 1 angenommene L E E S . h ec or E .. . « Ìe . Y, 925 è L 1 9 - L Xe  E C er ä G S a, «EAU LOU ; 1 50G . K z of tT- [3 | / : ' Swangmergleis Bur b erdurch aufgehoben Sn dem Konkurdper sahen Her ded 2 Vohannes | «Das Korfarderfahren (211351 | vf e anciaif ee Viorzhelin— Nos] Pia ige (2 [29 feine «- -- N | io 0G 100 110 20d Eg | Mk atur tio, 91 110 D Is | e ta V E: BMO . M ätigt ist, hierdurch aufgehoben. Heinrih Christi E e: : onkursverfahren über das Vermögen des usnahmetarif für die Beförderung von Schaf g: 1958 r.1112,65 . feine , . , ./323,70b ohum , . . 1902/34| 1410| 500/102.90B inchen 1892 4 | 1410| 200/98,75G do. Kom -X1/35 1,17 100 Deutsch-Oth, den 5. Juni 1909 straße 1: ristian Chmke in Kiel, Stift- Kaufmauns Otto L i i es | und Borstenvieh S d K daa O „(v | Bonn f 4 1,4,10| 5000—-200/98,756 do. 1900/01 ut.19/11 4 1,4.10| 5000—200/101 906 do. Komm,-ObLLuIT34| 1,1,7 100,00G P C Nt N 13, is zur Abnahme der Sl appe in Rheinsberg wird eh von Stationen der K. K. Desterr. Z 1900/3t| 1,4.10/5000— „(9G . 1909/01 ut, 19/114 | vers.| 500 1,90G do. do, TIT31 117 99,90G Kaiserliches Amtsgericht Ver AR iters er ußrechnung des nah erfolgter Abhaltun des Schl ; Staatsbahnen und d iv. ôft Deutsche F L: do. 1991/31| L17 1000/101,00G do. 86, 87, 88, 90, 94 3 .| 5000—200/103 90G h S T | 99,90G liches Am18g ; zur Erhebung von Einwendun Q DE ußtermins hier- h: l er priv. ôsterr.-ungar. Staats- D onds und Staats ; do 134 1,1,7 | 5000—500/9 , do , 38, 90, 94 34| versch.| 2000—1001: T A 1: TV3E| 117 | 99,90 Dortmund. [21364 das Schlußver í : ungen gegen dur aufgehoben. Eisenbahn. Gesellschaft nach Delle t ; .R-Schaßz 1900 . ,| 2 papiere. ; 1896/3 | 1.1.7 | 5000-—5 '9,10B : 1897, 99 34 vers 100098,70bzB S N 100,096 Ï 1 zeihnis der bei der V S : : [ elle transit, Avricourt “414 (fällia 1.7051 Borh.-R 16/3 | 1.1.7 | 5000-—500/88,60: do. 7, 9984| versh.| 5000—200/98,70bzz 00,00G D În mud. ayerfahren über das Vermögen e das E I Sorderungen i der Verte une Rheinsberg, den 30. Mai 1905. n s Amanweiler transit mit der Bestimmung Le: 1008 L r OOSE ta e E Em L 1410| 6000100 n M Gladba 18994 | L 42| 2000200 E Sächfische Pfandbri üllers Carl Deer zu Dortmund Nr. 45/03 ver Gläubiger über die niht O ore Zu 9 Königliches Amtsgericht. ah Paris und weiter vom 1. Mak 189: reuß. Schab ge 07/34| 1,4.10 : l MSEI do. 1901 3x Et 5000—100|—,— do. 1200 ufv, 06/08 4 E 2000—200 —— Land. Pfdb, Ki. ITA,| ndbriefe. des Ae Amtsgerichts Dortmund ist die Ver- stüke der Schlußtermin auf den 5. Juli L C * | Riesa. S [21141] O Dent 8 des Tarifs für den Verkehr nah t, Reichs Anleibe (81 O O EAA G Sees 1880, 1891/34 veri, AOe— 100 —— do. 1880, 88 34 14 N 100,99G h E E A d s ect der Mae, et Bee Do elan ae | eite tselifh inge 2 3. Juli 190S, | 1G vem Konkurgvazfabzen Mien den nile n | a L L E20 oan De | e L Be os e E R E 7 13108 Eg «Mel M genden Forderungen ( ierselbst, Ningstraße 21, Zimmer Nr. 69 ossermeisters Friedrich Moritz Winkler i ; N y s do. 13 | versch.| ; 01,250 Burg 1900 unky 3x| 1,4,10/ 5000—1 55 Mia 118971! 1.1.7 | 2000—200/101,606 KIV-XVT u M 4783 4 Verzeichnis dieser Forderungen ist auf der | bestimmt / r. 9% | Riesa ist i ä nkler in | a. von Budweis auss{lie® ch üb do, (19/1 D OOO P rg 1900 unkv, 19104 | 1,1,7 | O AUS Naubein 1897 3t| 1.1.7 Nea E E D ; erzen l : zur Prüfung der nahträ lich an 6 über „Eger ult, Juni) 0,40bzB Caffel 1868, 72, 78, 87| 1,7 | 2000—100]10: Nauheim i. He 73x 1,17 | 5000—200/98,75G XVIL, XI T" Geridßtssghreilere ris dieser Forderungen S euhver, | Kiel- den 31; Mai e Rica n N wf dex cäglih angemelreten Sthnelldorf Mühlacker Pforzheim Rösch- Preuß, fonfol. Änl. . 31] versch.| 5000—150 0.25bz due D I‘ 1001/8) verfch. 3000-200 990 Nauen M (600tv, B LLT | 2000100 98 75G N R ae g erfolgen. Königliches Amtsgericht. Abt. 14 Vormittags 9 Uhr, vor dem hiesigen iali , , : l do, 90. 18 | versch,|10000—-100 01,40B Charlottenb 1889/99) 4,10| 5000—200/99,40G Nürnb. 99/01 uk. 10/12 | 1.7 | 2000—100 98 70B Kredithriefe TTÂ-TVA!| 3I | verschieden [29,80bz: Dortmund, den & Zun A Koblenrx. Konkursverfahren A [21356] An anberaumt worden g öniglichen éa s aier aussdließlih iber „Sim-: BiL'St O A | 1 99,40B do Do unkv. 19034 verl.) I 102,90G s Ls Ri eris 28 103 69G y X, XN-XKI 4 N ,80bzB er Konkursverwalter: Das Konkursverf - é s iesa, den 5. Juni 1905 : A =— ackecr Pforzheim— do P .09/4 | 1,1.7 | 3000—20011 S o. 189% unkv. 11/4 | 14. | 5000—100/102,90G o. 91,93 kv.,96-98,05 33| verid 200/104,80G K A | Hh 102,70G Or. Wag enkneht, Rechtsanwalt ai kursverfahren über das Vermögen der L N A Röschwoog““, N ukv. 0734| versch.| 3000— 03,90G do 1885 Fou 1889/31 vet 5000—100|—,— do. P Sag Seri As 80 V 5A ISBA | Ene rma Gebrüder Spanner in Mett i Königliches Amtsgericht. ; x N 92 U 94D | 100/100,00B d konv, 1889 /34| versch.| 2000— Too O _ 19033 | 1.1.7 | 5000— E X BA,XI-N BA| | Einbeck. : : ernich wird, E S c. von Penzing, St. Pölten, W : do. 34| 1,5,11| 3000—2 n; o. 1895, 99, 02/3 : 100/100,00 Offenbach a. M. 1900/ 4 Ur 100/89,00G BA,XI-XVI,X | S Bessiluß Königlichen A A 1 A der in dem Vergleichstermine vom 6. Mai Rosenberg, Westpr. Beschluß. [21125] St. Marx bei Wien t Ss@lichlich E G us do. 1902 utfb. 10 an T 3000— 200 E Goblenz L 1900 4" veri. Ao 100 100.00 ba U 1902, 05 31 14:10 2366 200 10090G R XXTIL=XXV 34 | ; voi b, Suni 1906 e ijen Augs Be 1905 angenommene Be 1905 best echs, R ee I das Vermögen des e oann Mühlacker—Pforzheim— s 1904 ufb. 12 ai LGLO, 00-200 A aa t verf.| 2000208 R Offenburg 1898 31) LL0 1000 S R N | #4 | verschieden 199,80bzB das Vermögen des Mühlenbesizers Emil Göh- | hierdurch auf in 8. Mai 1905 bestätigt isl, esigers Kurt Wendrich aus Rosen- öshwoog“; i 189613 | 128 | 5000—200 8G 2/34 1.1.7 | 3000—100|—, s Oppel 1895/8 | 1,1,7 | 2000—2 256 : Renteubriefe i hlen - gehoben. berg W.-Pr. wird auf ehob 3) Aus if für di Bayer. St.-A 2,8 | 5 00 S ópenick 1901 unkv. 10/4 | 14.10) ch 00—— ppein 1902 L/31| 1 200/90,25G Hannoversche : . ann in Mackensen einge A eine be ü K ui : N - fgehoben, nahdem der 3) Ausnahmetarif für die Beförderung von Schafen „St-Anl. uk.06/4 | 1,5,11| 5000— E Cöthen i. Anh. 188 | 4.10| 2000—200/103,208 Peine AIBA) 1,4.10| 5000—200199,25G de, E 4 | 1,4,10/ 3000—3 395 des Verfahrens ‘nispre@hende 'Mo e O Dor oblenz, den i er gt 4 A Or vom 18. Mai 1905 rechtskräftig be- n E von Stationen der Königl. Unga-} Le Eisen bn-Obl 94 verl. 10000200 100290) Cbe 93/96 1908 31 1.1.7 | 500300 ,20B Pforzheim 19019 1906 2 M, 5000000 99'106 i Mufau 216 300020 S0 0E bauten den 5. Juni 1905 u cue M Mündnich. Roseuberg W.- Px: ta 4: Juni 1905. Ses der K. enbahnen bbahn-Geselshaft ega g!?; Eddf.-Rentensch, oi 16.12 T —— do, N uv S0 (8; BIAl 5000—600 102,90G Picmafens E No 2A 2090-100 99'10G P (Brdb versch. 300030 0E g De e nta A ÖpenicK. onkursverfahren. 91131 onigli es Amtsgericht. inien) nah Delle tran t, Aori c y Do: „Sch. VII/35/ 1,1,7 | 5000—2 BAN 0. 1895/2 | 1410| 500/99,25G auen 1903/34| 11. 0900 101,25G do. E Ua 4.10! 3000—30 [102 2 A T A A Kor nee E das Veetbien a Sm Sd R [21172] Haus transit mit C A ei Dari Bremer Anl.87 88.90 81 Ee N E Gretetd i 6K e U o et: ofen E 19004 LL7 5000 2001102 106 M e L 0 eis. S 99 B i e 2 l. [9 c n ar Fber ardt U enicck wi d a ‘on ursver ahren über das B 6 und wet er vom E. Mai 1893 : 7 o. do. 99 "9 | O 9 500 t E z . c [4 117 | 5 c V, s 3 S ¿ ' 3/3} 117 5 Ey 4, J ae. 4 T C 02,908 Das Konkursverfahren über das Vermögen d nach Bestätigung des Iu Cic ild | offenen Handels ermge Le 4 Di j , D D , 93/34! 1,5,11| 5000—500/99,6( do. 1876, 82, 88/34 versc 5000—200/103,25G Potödam 1902/31| 1.4. 2000—600198,70G do 14 | LELO! GOO0-—80 1102,90G Kaufmanns Otto Heusel zu Gnesen Led nag | erfolgter Abbaltung deè” Schlußtermin und nad | Schmölln if elsgesellschaft Krug & Eo. inc Die Bnsrabienn a N M A O 99'60B do O01 1008 Btl T2 Baoo EO vOGS Potedar 07,01-68.06 84 | Letta| 2000 IUO B 0E Posensche „1. 31 verf, | 300020 [99,7065 é n} 1 ie N ) ? : D of 7 des Tarifs sowi uf Sei 5 N O. Do. 1905/34! 14 00/99,60B Danzi ' 34| 1.1.7 | 5000—200 Deb d ' ,05/34| versch.| 5000—500]9 1 N 4 1410| s G „TObz erfolgter Abhaltung des S&lußtermins hierdurh auf aufgehoben g des Schlußtermins hierdur | yom 1. Mär nahdem der in dem Vergleihsterrne a T Ki sowie auf Seite 2 des Nad Do D 34, 1,4,10 199/798 g 1904 1/34| 1.4 99,00G N 188913 | 1.2 0/99,00G Do 4.,10/ 3000—30 [102,90 lut 00 5 Je : 6 ;z 1905 angenommene Zwangs ne | trages 1IT hierzu ab Passau dur i F o. 1896/3 | 1.,4,10 9,79B Darmstadt | 1,4,10| 5000—200/99,1 Remscheid | 2,8 | 5000—-500189 Bie 34| versch.| 3000—30 [99,75 G gehoben. Köpenick, den 31. Mai 1903 dur rechtskräftigen B angsvergleih | Schnelldorf Mi wegs in „Passau| „do, do. 19023 | 14, d 189788) 1.1.7 | 2000 d 19004 | LL.T | 50000001100.10050 reußisWe 4 L 16) 300030 [106 098 Guesen, den 5. Juni 1905 * “Röniglih at 19990. E räftigen Beschluß von demselben Tage E orf Mühlacker Pforzheim Röfch Gr.bess.St.-A. 1899 4 | 4,10 D, 1902/32 1410| 2 200|—,— D 1903/34| 1.1.7. SOOO 0A 100,10bzG M; Bel vert 3000—30 [102,90bzG , D N, gliches Amtsgericht. bestätigt worden ist, aufgehoben worden. woog‘‘ abzuändern. do. 4 | 1,4,10 Deffau, 1896| .10/ 2000—200/98,70G Rheydt TV 1899 “4 —500/99,00G Rhein. und . «134 versch.| 3000—30 199,7 ¿ Sataili KönigliDes Auragertys Leobschütz. Konfuröverfahren. [21456] A lln, den 2. Juni 1905. Wien, am 5. Juni 1905. do, 1896, 190304 023 L Di-Wilmersd. uv. 11 4 tio R Rote 101 R 117 11000 2 Is HRE E A RENE R 2000—00 103500 Das “Konkurs fahren übe L) Das Konkursverfahren über das Vermögen ved 1 2A Gerichts\chreiber des Herzoglichen Amtsgeriht®. 2. K. K. Oesterr. Staatsbahuen, Ban St.-Rnt. 34 T8 De prun d 00" 4 08/84 verf. | 3000—500 o 00 “a ale E E 7-2 (‘3000-200498 75G Sclesisa L 4 | 1410 300030 [102006 eit tor verfahren über das Bermögen des Haudelsmanus Carl Müller aus Bladen wird Schwetz, Weichsel. [21155] namens der beteiligten Verwaltungen. 34 amort. 19004 | 1.1.7 do. unk 258 L410 04 do. 1896 (8 1.1.7 | 5000—100 S S e 4 | 1.4.10] 3000—30 S Ten Tb Ug Tudenbuvs e in Molen pa etage Abhaltung des Schlußtermins hier-| Zy dem K oute [21441] M E C D de 1900/34 14710 Sagrbrücken 1898 Btl 1410/5000 1009 89,40G Sóletwig-Golftein. /4 | L416 300020 99 B S r A S U O G usgehoven. Jn dem Konkursverf ü Vermögen | O ; iz ¡24 verf, o. Grdrpfdbr. I u. IT/4 | vers ohann a. S. 1902/34| 1.1. u.1000198,75 do. 4.10 3000—80 [103,10 A Ps bhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- Leobschütz, d 3. Juni 1905. Mas E August lghren Ee f e S Oesterveithis-UngarisY-Frangösiswer 4 Si Anl 1204 34 Hens I R (u1912/18 3t S S b G 1896 3 T4 3000— a 2/60bIG e Gu E 34 versck! 300030 S0 0G eh ; Zniglihes Amtsgericht zur Abnahme der Séhlußreh Teil ' P : D, o. Grundrentenbr.I/4 : óneberg Gem. 96/3x| 1.4. 2000— 9,10 b, -Gunz, L, |—|p.Ste.| „(US Amtsgericht Gottesberg, den 30. Mai 1905 Lieb mg E Schlußrechnung des Verwalters, Teil UL, Heft 1 vom L. April 190D . amort.1897/3 | 16,12 Düren U 1 : do. Stadt 1904 1/31/ 1. .10| 5000—600]99,50 Augsburger 7 fl.-L, .|—|p.S 12 ttesberg, den 0. 905. au, Schles. Konfurêverf (21158 zur Erhebung von Ginwendungen gegen das Schluß Einführung von Frachtsä s -. do. do. 1902/3 | 13. do. J aA Is Schwerin i 04 1/33 1,4,10 20G Bad.Präm.-Anl. 1867 p.Steck.| 12 las GreisMenbersg, Schles. [21173] Das Konkursyverfal üh fahren. !21158] | verzeichnis der bei der Next éiliia p rudsicti uße | 93 n tis on Frachtsäßen für Transporte vof Lüb.Staats-Anl.1899/3 3,9 da 1901/4 S werin i. M. 1897/34| 1.1.7 3000— 99,90G Bave ám.-Anl. 1867/4 | 1.2,8 300 180 In dem Sonkursverfahren éine bad 40 3) Handelsfrau Sik ol das Vermögen der | Forderungen de F ing zu beru sichtigenden aumwolla fällen von Belfort nah Reiéhenberg. do. do. ukv “191418: r, do. G 1891 konv. /3x4 olingen 1899 ukv. 10/4 | 1.4.10/1000 100/99/00G B er. Prämien-Anl./4 | 1,6 306 157,60bz I Pan sz, geb. Biedermann erungen der Schlußtermin auf den 11. Juli Mit Gültigkeit vom 1. I li 19 ; | d 34/ 1.1.7 Düsseldorf 99 ukv. 06 do. 1902 ufv. 12 S je u. 500/103,390G raunschw, 20Tlr.-L.|— —,—— des Fuhren- und hren er iunternehmers in Liebau wird A f (0% 3 , 1905, Vormittags 10 uh R A r f b s ui 05 bis auf IBider P, i do. 95/3 1,4,10 do í q Spanda v. 12/4 1,4,10 1000 U. 50011 2h Göln-Md r.-A p.Stck. 60 202 50 ded o Weißbrodt in A wirs 1 ; 1 N ) erfolgter Abhaltung des Schluß- | lihen A i 2 r, Vor dem Königs | Uf 0ezW,, bis zur Durchführung im Tarifwegt Meckl. Eisb.-Schuldv./3x| 1.1.7 do 88 1876/34 u 1891/4 | 1,4,10| 1000— 03,60G L D nt._./34|/ 1.4.10 2300 [146° bzG zur Ab- termins hierdurch aufgehoben. en Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 21, b längstens jedoch bis 1 N do. k : (94) 1.17 o. 88,90,94,1900,08/3 do, 1895/3 200/102,75G T rg. 90 Tlr.-€./3 | 1,8 416,40 bs nahme der Schlußrehnung des Verwalters Termin Liebau i. Schl., den 30. Mai stimmt. Die Vergütun 8 Di « Dl, Ee | Pefs Ls is 1. Februar 1906, werden für d . konf. Anl. 86/35] 1,1,7 Duisbur 9 L Stargard i {| 1.4,10/ 1000—200/98,75 übeder 50ZlIr.-L i: 150 1147,50 é M L l. L 25 g des BPerwoalters für die Beförderung von B l @ do. do. 1890/94: A, g 1899/4 L l. Pom. 95/34 1.410 ay 8,79G Meini S. . ([04| 1,4 15 ' bz quf den 17, Juni 1905, Vormittags 10 Uhr Königli es J 4 LEO Geschäftsführung ist auf 300 i i ä M abfällen, gekämmte ody do. do. /94/34| 1.4.10) do. 1892, 85, 89, 96/3 Seba 9019114 | T7 | 2000 So S eininger 7 fl.-L. ._.|—|p.Stck M res E da Gericht, Zimmer Nr 6, Liegnitz. alies Aunttger V [21132] ine M M. festaeseht. a is as igt ges L einet: Aufgabe als Frachtgs Sins, St.-A. 1503 31 T Eifenach 1899 E009 äi Sieltin Lit. N o P l 14:10 5000— 500 99/40G Pappenhelner Tfe&. E 19 1305065 Ad 6 x i [21132 wet, den 4. Juni 1905. T ——— o Do! IBOOIR | 17 E ¿ t. N, 0, P34 1.1.7 | 56000—200/99, i D 12 [70,2bz 4 n « (U „e Greiffenberg i. Schl. en M 1905. N Tas das E oi L erihtésreiber des Königlichen Amtsgerihts. | Bei Frachtzahlung für Sah LAlt, Lob DbL al verd. do. Tl-IV na i Stuiigari P 11895 L 1412 O 200 9900 D Anteile uud Obligatio: E d U zur Beschlußfassung darüber, ob d : allopönen. Konufursverfahre! 211: | mindestens S -Gotha St.-A. versch, o. Fonv. u. 188/34 Ï 1902 31| 128 | 5000200 100 60G eutscher Koloni aft Greiffenberg, Schles. [21174] | ganzen verkauft werd q ob das Warenlager im | Jn dem Konkursverfal b en. [21128] (———— T 000 K do. L a St.-A.1900/4 | 1,4,10 Elbing * 1903/3 Thorn 1900 ukv, 1911 L 1.2.8 200/99,10G Ostafr. Eisb.-G onialgesellschaften. roi en Sonkursverfahren über das Vermö l E E, E A soll, Termin zur Gläubiger- | Uhrmachers O ed A über da Vermögen des | Bon Nach |__5000 kg | 10000 Kg do. andesfr unk.074 1.4.10 Ems 1903/34 do, (1911/4 | 1.4.10) 5000—200 103,80G E A E) e Na IOO h ; : ; E 4 ¿: 00 LO : 5 j {| 1.4.10| 5000— L om Reich mit 3% : 3,10bzG Handelsmauns Adolf Bachmaun in Greiff e | 10 Uhr i van Ge 15. Juni cr.- Vorm. | infolge eines von d E aus Eydtkuhnen ist | für jeden M und Sachsen-Mein 5 , 0334| 1.4.10 Erfurt 1893, 01 I—IT4 Trier 1903/3 98,755 insen und 1209 s ; i i m ( : . Ldófr.4 | 117 do. 1893 ; Viers 3H 1.1.7 : 906 e berg wird zur Abnabme der O rechnung eun Seri m unterzeichneten Gericht, Zimmer 31, | Vorschlags zu Maas emeinschuldner gemachten | agen SächsisheSt.-A 1, : , 01 10/34 en 1904/3 98 90G üdz. gar.) t l , . w Iz 5 | nl, 69 Œfsen 1 B I LLC 5 Le : Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß Liegnitz, den 6. Juni 190% termin auf M angergleiLe i ‘1905 | | Franken für 1000 kg de, St.-Rente E vas do. 1879 85 8. 013 jt E 1/4 | 1,4.10| 2000—2 100 E08 Dt.-Oftafr.Schldvsch./34| 1,1,7 | 2000—5s0u/8 M und zur Beschlußfaffung der Gläubiger Königliches Amtsgericht. Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Belfort | Reichenber 6040 Schtwrzb Wh gun h Flen8b. 1901 unkv. 064 Wiesbaden 1808 34/ 1.1.7 | 1000-200199, oa (v.Ieic ber gestellt) | E | 500/98,90G ee Le off merwerlgten Wem gene, Ln | L'Dag Monfartneen it Le Se N R M De O E 470 | SdnncSent s 140 eina +7 0 co Et A A S | anein. Cr T I Sélußtermin auf den 5 Juli 1905 er N as Konkuréverfahren über das Vermögen des | niede legt iberei zur Gin er Beteiligten S.N. D. V.B. Weit andesfredit/34| versch do. 1901 D u. Il do. 9ó, 98, 01, 03 3t| versch. 200199308 rgentin. Eisenb, 1890 B / . , Vor- | Maurer- und Zimmermei rge, Wien, am 6. Juni 190 i eim, Ldskred, uk. 104 | 1,5,11 do 3/84 Wi E 1/34 | 1.4.10| 2000—200/99,2)6 do, d n 1,17 1101,00bzG mittags 10 Uhr, vor dem Interzeihneten Gericht, | in Loi ; ermeisters Karl Kirchhoff Stallupönen, den 2. Juni 190 , . Juni 1905. do. do 9,11 : 1903/34 fen 1882 ITT/34| 1.4.10 99,236 do o 4100 9ur/ 0 |.LL7 1101, biG ittags 10 Uhr eint, Die dem Verwalt richt, | in Loitz wird, nachdem der in dem Vergleichstermine Pikart, G ich L K. K. österr. Staatsbahnen, Württ. St.-A. 81/83 Di verl, Stu, 1898/34 Ens 1899/4 | 14:10) 2000-500110 10@ do. do: 90 bvr| 5 | LL7 [101/0081 ehende Vergütung ließlich des Ba er zu- | vom 26. April 1905 angenommene Zwangöverglei des Kb , Gerr chts\{chreiber namens der beteiligten Verwaltungen. A : i| versch. e ura i. B. 1900/4 do. 1901 ukv. 07/4 | 117 100,10G n. do. ult, Juni «T 110 „09bzG baren Auslagen ist festgeseßt auf 232 M 30 D f gen Beschluß bestätigt ist, hierdurch) | Sto1 —Santurave Bergi era igt 1470 fürst Si Lt E | A 0G Da. i T I- i 30 S. ; ' p, Pomm. Ñouk ; ergish-Märkisch.TT1/31| 1.1.7 gl enwaldea.Sp.,00/3 do. konv. 1892,1894/34| 1.1. 200/99,30G do do fleine/ 5 | 1 Greiffenberg i. Schl., den 2 Juni 1905 au E : , oukursverfahren. [(21356] Braunschweigische 5| 1.1.7 Sürth i. B. 1901 1 j 34 1,17 9 e do G4 Far “. 9 4. x Ü L oiß, den 99. Mai 1905 Das Konkursverfahren übe das B A D Qwetgi! Es 144 1A d . uk.10/4 . 99,25G de . abg.| 5 117 1 Tis Königl. Amtsgericht. ant i Molker r das Vermögen des Verantwortlicher Redakteur dortm.-Gron.-Ensch.|31| 1.1, n 1901/3 do. aball/ 5 4 O Grossschönau, Sachsen c Königliches Amtsgericht. wird N loite Theodor Stabe Kublig Dr. Tyrol in Charlottenbu Lübeck-Bü e E, 3 L Giehen 1901 unkv, 05 4" P ‘h do. innere| 44 Ta R y R [21164] | Magdeburg. Konfurêv erfolgter Abhaltung des Schlußtermins rg. Magdeb.-Wittenb 1,7 | 2000— L Glauchau 1894, 1903 reufische Pfandbri / 2A kleine 4 25 E Das Konkursverfahren über das Vermögen des T Sonkursverfähren verfahren. gon der Me aufgehoben. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin Mettlba. öriedr.-Frab. 31 11.7 | 5000. 90,50bzG Guts 1901 ukv. 19114 Berliner. . 5 51117183 M 29 * U N 000 l A T L NG i olp, den 31. Mai 1905. i argard-Cû i 7e ae 0, 1 K «E I 2000—1501128,50 / 0. 10200 H T „Magdeburger Simonsbrotfabrik, Gesellschaft Königliches Ans togeriht Dru der Norbbeutsen Queruneee! und Verla( Biatt : zt 1440 1000—20 99'40bzG Görlit 1900 unk. 1508 3 - E V 14 B LN 114 50G 2s - 2040 4 i P E a : erlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. e EE S O i 1900/34 1 R O 34 1.17 | 3000 120[101 6 bo. * 1896 %«| 44 | 14.10 [97-40BIG Erxaudenz 1900 ukv. 10/4 do. nene... .4 11,7 20001001102 20B Bern. Kant-Anleib 108 4 4 | 1410 (9000b\G 0. do. . ch 100/102,20B : nleibe 87 ?onv.| 3 1 00bzG D Pa 34| 1.1.7 | 5000—100/99,70b Bosnische Landes-Anlei M E S aaa 3| LL7 | 2000100188 30bLG D E u L PUEC o. do. 1902 : 4.10 [—— unkv,1918| 44 | 11,7 }102,10G

verstorbenen Fleif chermeifsters Karl Emil Schmidt