1905 / 138 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[22973] j [22132] 22954] ads A : Kalk Bie elfabrik Die Aktionäre der „Actiengesellschaft Osnabrücker Es wird hiermit bekannt gegeben, daß in der am Die Herren Aktionäre der H sässische alk- u. i g Vereinshaus" werden auf Freitag, den 30. Juni | 31. Mai c. stattgehabten ordentlichen Generalver- uckerfabrik Güstrow, vormals Reis & Bund, Actien-Gesells chast 1905, Nachmittags 5 Uhr, zu der diesjährigen | sammlung die turnusgemäß ausscheidenden UAusfsichts- A f ; G Úl t Strasib [E j : ordentlichen Generalversammlung na< dem | ratsmitglieder tien- ese schaf raßburg i/E. D ri ú t e B ei l p g á Unionssale des Osnabrüer Berein8hauses eingeladen. Herr Kommerzienrat Ed. Ley, werden hierdurch zu der am Moutag, den 26. Juni Zu ter am Montag, den 10. Juli d. I., Tagesorduung: err Max Einhorn und 05, Nachmittags 4 Uhr, im Hotel Erb- | Vormittags 104 Uhx, im Geschäftslokal der

i err Adolf Goldschmidt ü í i nstraße Nr. 57, in Straßburg statt- Q i ; © f Pr Ÿ Ç ¿us v] pi F O E E e a A Legaten ders tat Gelbe amg a B E: gebehuien Genteasversanm: zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. ictiengetellschaft | Lit Lier Lm 9 | y Bene ee Pete Me Men | "n nete e Sr E „M 138. Berlin, Mittwoch, den 14. Iuni 1905 Osnabrücker Vereinshaus.“ Fürth i, B., 8. Juni 1905. t gewinns. 1) Bericht der Direktion, Vorlage der Bilanz und E / / . H de Korthaus. A. Hagedorn. Hotel Aktiengesellschaft Fürth i. Liqu. | 3) Antrag auf Entlastung des Vorstands und De 9) Sein O fsibtrais, Anirag beiüiali® Ver- 1. Unt ersu unaen: 7 Kommanditgesell saften H A Rg prr 74

tYZz ü äfts) 1. a c i; o

Ed. Engelhardt. Hh. Mailänder. Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr vom | i / 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. ° 9 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossen i E Triebeser Farbenwerke e [D20La) 102 0/0 rü>zahlbare Obligati der 4) Wahl eines ‘tglieds des Vorstands an Stelle | 3) Entlastung dec Direktion und des Aufsichtsrats. P Unfal u ta, hs ha entlich cer nztt ger. 4 N 2 Von Reianmälten. Actien-Gesellschaft Triebes l. Thür. A /o rü>zahlbare A Ne des ausscheidenden Herrn E 4) Ergänzungswahl zum Aufsichtörat. 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

G ¿Le e Wesideut en-Eisenba n-Gesellschaft. 5) Wahl des Vorsitzenden des Vorstands. Diejenigen Herren Aktionäre, welche der General- Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft beehren | Die Des der N 1, i M 6 Wahl eines Au ht8ratsmitglieds an Stelle des | versammlung beizuwohnen wünschen, haben ihre [22930]

wir uns hierdur< zu einer in Erfurt im Geschäfts» I } E Akti < 8 22 des Statuts spätestens am î ; ; / 41 proz. Partialobligationen vom L. Oktober 1895 lokal des Bankhauses F. Unger daselbst stattfindenden Fie oui erfolgt außer bei der Besellschasts 7) a A L ia Aufsichtsrats an briitén 23 fiage vor der Versammlung bei 6) Kommanditgesellschaften auf Aktien U, Aktiengesellschaften. Eisenwerk Wüilfel.

dentlichen Generalversammlung auf i den Stellen : ; Î n S end: A 15. Juli 1905, Nach- bei dem Bankhause Sal. Oppenheim E ausscheidenden Herren Troll und Cen iten a an einer der nahfolgenden [22568] Katholische Töchterschule Stuttgart, A-G. E Nah heute vor einem Königlichen Notar stattgehabter a<ter Auslosung unserer mit 105 Prozent : oß. Bilanzkouto per 30. April 1905. rü>zahlbaren 4tprozentigen Partialobligationen werden die gezogenen Numtmern: 69 105 158 223 328

mittags 24 Uhr, ergebenst einzuladen. ir, & Co., Cöln, f i äftslofal der Gesell- Aktiva. E, fg Pee e orduutg : hei dem A. Schaaffhauseu'schen B E D N inarten wird auf $ 13 f saft ver 6 “in Gesgns | E E e 338 hiermit auf den 1. Oktober 1905 gekündigt und hört mit diesem Taze eine Verzinsung dieser Stücke auf. i auk von Elsaß & Lothringen, M A Die Rückzahlung erfolgt vom L, Oktober 1905 ab gegen Rückgabe der Obligationen nebst

1) Beschlußfassung über Erhöhung des Aktien- Vankverein, A bei der B j ( fapitals um & 650000,— durch Ausgabe von | pi der Berliner Sandels-Gesell- Güstrow, den 8 Quni 1905. in Fraukfurt a. M. und Mannheim bei der Gebäudekonto . . | 463 656/10}| Per Aktienkapitalkonto o (00/2 | Talon und Zinscoupons für den 2. Januar 1906 und ff. dei dem

50 Stúü>k auf den Inhaber lautende Aktien Der Aufsichtsrat. Pfälzischen Bank, Sculinventarkonto 2011/58 Hypothekenkonto 942 872 Bankhause S. Katz, Hannover, oder bei p 6 fog i zwe>s Herstellung neuer Betriebs- ce P cou der Discouto- C. Tr U. in Alber bei dem Bankhause Veit L. 00 ld) dan H r D 15 011 win E E ‘ce " ; 147 y Gesellschaft, 99958 omburger. : 2 O o 00 eleryesondLlonto - | ' 9 é - Beile Urte. er die Modalitäten der Aus- | j der Bank für Handel und In- | Berlin, l Einladung zur ordentlichen Generalversamm- Strafeburg Le D 0 ai F A gON Verluftkonto: A ON W. Ellmenret ea Wund. 3) Besdlußfassung über die dur die Kapitals. | dim E . Bosch. Gewinnvortrag p. 1904 . . . . 3514,08 (22931) 44 0/9 Partialobligationen von 1902

erhôhun bedingte Aenderung des 8 6 des N ane vou der Heydt | Actien Gesellschaft Plettenberger Straßen- / | ab: Verlust pro 1905 E 957,77 3 256 c Eisenwerk Wülfel.

Gesellschaftsstatuts. ; S , bahn Gesellschast Plettenber [22933] i D Ee Die Herren Aktionäre, welhe an der General- bei dem A. Schaaffhauseu'’scheu ) g Bei der am 7. Juni d. I. dur< Notar Ritleng 465 915/36 465 915: Nach heute bestimmung8g2mäß stattgehabter dritter Auslosun se it 103 Proz versammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien Bankverein, auf Freitag, den 30- June L T SUAN der jüngere vorgenommenen planmäßigen Ziehung onto per 30. April 1905. Haben. | rü>zahlbaren 44 proz. Partialobligationen wzrden die gezogeaen Nummern: 75 89 188 214 lS 232

idr Li8 spätestens | bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, | mittags D Uhr, im Gastho <midt, 0 igati d die Nummern E E A v G 41 hiermit auf d x 1905 gefündigt, und hört mit diesem ine * g 16 Juli Too n bei ben Bank E T der Heydt, Kersten «& Plettenberg. Sas auth 4 S0 94 105 129 A Heimzahlung per : / M H M S Mana diefer Stute auf N E A S An VOEE I Dielean L9M Ge Mt hause F. Unger, Erfurt, oder der Gesellschafts- ‘e Mike ar i a , 1) a Abnahme E L earer Mina für das Jahr 1. Oktober 1905 gezogen woiden. Ienfonto 10 030 58 Per Saldovortrag ro 1904 .| 3514/08 Die Rückzahlung erfolgt vom L. Oktober 1905 ab gegen Nü>kgabe der Obligationen nebst kaffe in Triebes i. Thür. zu hinterlegen. ket Bem Bankhause Wm. Schlutow, Stettiu, * 1903 Straßburg i. E., den 9. Juni 1909. Unkostenkonto 120166) Squlkto., Me reinnahme 5 790/69 Talon und Zinscoupons für den 2. Januar 1906 und ff. bei den Bankhäusern: n Gie ha Rbr ise wid bei dem A. Schaaffhausen’ schen Baukverein, þ. Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats Elsässische Kalk- u. Biegelfabrik S Bulitivéntär | Gebäudekto, Mietsertrag | 5 327/08 S aauoN E Aupulels, Filiale Hanuover, Hannover, mit dem Stempel der Gesellschaft oder der Depok- Essen a. d. Ruhr, in hinsichtlich derfelben. : vormals Reis & Bund, Actien-Gesellschaft | , Gewinnvortrag von 1904 .. . 43514, unserer Gesellschaftskasse in Wülfel. stelle versehen, zurü>gegeben und dient als Legitimation | bei dem A. Schaaffhausen'’schen Baukverein, | 2) a. Vorlage des Geschäftsberichts für 1904. Y b E ab: Verlust pro 1905 . . 2 | Wülfel voc Hannover, den 10. Juni 1905 ¡um Eintritt in die Nextammling, Düsseldorf. b. Verlage der Jahresrechnung für 1904. traßburg i/E. B / - A / E Sittiga

Erfurt, den 13. Juni 1905. Cöln, den 10. Juni 1905. c. Vorlage der Schlußre{nung und der Gewinn- [22934] Nestgewinnvortrag pro 1905 _3 25631 A W. Smn bd. C. Wund\@.

Der Aufsichtsrat. Der Vorftaud. und Verlustre<nung für 1904. Elsässische Kalk- u. Ziegelfabrik 14 631/85 14 631/85 | 55016 : G E ens Me E f | 4 a Ablabine Pa aledniing für 1804 vormals Reis & Bund, Actien-Gesellschaft VoYißender: A. Mos E vil Frankfurter Hypothekenbank.

[23088] Daimler-Motoren-Gesellscast Akt-Ges. | * 4 Entlastung des Vorstands sür 1904. Etentiata E i er eler j A Pfandbriefverlosung am 9. Juni 1905.

Da die am 7. Juni 1905 stattgehabte General- 1n Untertürkheim. c. Entlastung des Aufsichtsrats für 1904. raß urg i/ E [22578] Weißthaler Actien-Spinnere i, Bei der am 9. Junt 1905 vor Notar stattgehabten Verlosung sind von unseren versammlung nicht bes<lußfähig war, beehrt si der äSnfolge Veräußerung eines Teils der für die d. Festseßung der Gewinnanteile sür 1904. Infolge seiner Ernennung zum Kais. Notar ist ; Aktiva. Abs<luß Ende März 1905. Pasfiva. 21/0 H dbriefen der Seri 12 ¿ C Unterzeichnete, die Aktionäre der Tonwaren-Jn- | Anleihe vom 23. Dezember 1902 bestellten Sicher- | 5) Neuwahl des Aufsichtsrats. Herr Justizrat Adolf Riff in Straßburg aus dem P U E E 2 S E Slaenden N E 10 P fandbriesen der Serien vis 13 und 19 i dustrie Gravenftein Aktiengesellschaft zu einer | heiten werden gemäß Zf. 3 Abs. 3 und Zf. 12 Abs. 2 | 6) Wahl der Rechnungsprüfer für 1905. Aufsichtsrat uns. Gesellshaft ausgetreten. L A : : l K 9 M S L bi geen s ues gur J A auf den_ 1. DUoNr 199%, mit welchem e die Verzinsung neuen am 3. Juli ds. Is., Vormittags 11 Uhr, | der Anleihebedingungen nachstehende Teilschuld- | 7) Aufnahme einer Aaleihein Höhe von 4 205 000,—, Straßburg, den 9. Juni 1909. : Anlagekost-n d.Spinnereì | | Aktienkapitalkto. Reihe 1 500 000—| | el de Os 3 beziehen sh diese Nummern auf sämtliche Literae, also auf alle Stüe, in Mit e A B U E, verschreibuugen zur Rückzahlung au, Ba uar Ÿ E denevinigter A E T REL part A Ziege E chaft. a e Gebäude | | E O 1 000 000 Nr 53 367 S L 10 765 799 950 1105 1146 1173 1302 1568 1594 1726 1806 1862 776 D A A Tas Bea H i Notar Hehnber ‘rin Stuit- g L Erhöhung des Grundkapitals von 4 340000 : : abzügl. Abschreibungen | 399 970/13 R eioats br jolasf 22 O Hdos 2019 2139 2203 2298 2437 2676 2689 2108 2901 S124 2400 3487 3584 3662 3734 3835 3874 V Tagessrduung : t vorgenonimeien Verlosung aezogen worden sind. | auf & 650 000. 2 jau [22955] L : Wasserkraft, Turbinen, |_ . Syézlaleservetonds L o va R L OGS 2076 4029 4085 4198 4571 4638 4078 O03 ZlL4 DLa8 5151 5178 5452 5539 5569 5608 5853

1 Berit ves Been ian ir | S8 B L B00 M Bie 04 | A n ne Brat L | 20, Adi, 1908, Vemtage Latte e f | tate ma E e 2 6 0000 O L I I Ian IOIS 1024 I I E U

2 +84 » i 2 d ; ; . Juu ¿ achnzitita » X i i j 5 059/22 | e Ut, | 9 JLL I Dl 2 C 2 30e O27 322 3 das abgelaufene Geschäftsjahr. 68 69 81 105 114 138 167 169 174 182 184 190 Erhöhung desselben. Ausgaben von 160 Aktien Lit. A g lih Abschreibungen 9 09 Antelbesbeine , 2 000|— | 11300 11301 11547 12049 12197 12576 12847 13028 13139 [3211 13486 13585 14002 14059 4

| l der Bil 1d Beschlußfassung üb 994 239 242 5 272 274 2 78 285 | à 1000 . 357—516 und 150 Aktien Lit. C Bureau des Justizrats Rosenheim, Schöneberger Dampf- und Spinnercei- L adi | 301 i 97 12976 12 ( d 1 ® a On 20 B46 393 34 378 104 | à 1000 d A 7666 und Bestimmmingen über | Ufer 14 I, flattfindenden orheulien General- maschinen u.Utensilien, O a A E at S 1LOT IEIO T7 O 40 17494 16053 16087 16182 16315 16372 16496 16588 3) Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat. 425 437 475 483 484 486 502 506 513 521 9532 | deren Teilnahme am Gewinn. versammlung eingeladen. Aktionäre, welche ihr abzügl. Abschreibungen | 411 863/52 A n eihezinsen | |— | 16871 16907 16964 17071 17420 17440 17494 17683 17844 18166 18247 18350 18433 Gemäß $ 21 tes Statuts sind zur Teilnahme an | 538 542 578 583 592 600 613 616 633 635 638 | SS 6—8. Aufnahme der geseßlihen Vorschriften Stimmrecht ausüben wollen, müssen ibre Aktien oder Heizung und elektrische | 1 Sletac 06 3 996/25 18496 18493 18586 18593 18678 18838 18864 18882 19234 19341 19388 19440 20099 der Generalversammlung nur diejenigen Aktionäre | 650 663 665 669 677 687 698 705 710 711 745 | über die Bildung des Reservefonds in die Saßung die Depotscheine der Neichsbank oder die Bescheinigung Beleuchtung, abzügl. ; | Unterstü a L748 9 290/29 | 20156 20473 20538 20551 20592 20776 20779 20850 20993 20922 20932 21097 - 21151 4 z 000 D L Doe Qa SIT D : : : | eines Notars über erfolgle Hinterlegung sowie die tb 99 43704 99/91[| Unterstüßungsfonds . . 10 686/20 | 21277 21606 21731 21763 21909 22384 22464 22524 22572 22659 22912 22979 229 berechtigt, welhe spätestens am zweiten Werk- | 746 751 752 755 767 709 813 817 838 841 875 | ferner die Dotierung der Erneuerungs-, Reserve- und N gie gung Abschreibungen . . 1 2 939 329/91} Freditoren 67 525 1930 3057 23074 23163 2: ATOEE E S0670 naRS 902002 AQIOGR 2 79 22989 tage vor der anberaumten Geueralversamm: | 877 882 887 890 894 907 908 920 921 929 938 | Spezialreservefonds in Gemäßheit des von der König- Vollmaten der Vertreter spätestens am 28. Juni Anlagekosten d. Weberei | | } Noth nit fällige Tratten | 94: 44 2309 94684 E 23186 233d l 20424 20078 23663 23923 24058 24155 24360 lung bis 6 Uhr Abends beim Vorsitzenden des | 967 980 988 993 1015 1019 1034 1049 1050 | lien Eisenbahndirektion Elberfeld aufgestellten Ne- 1905, Abends 6 Uhr, bei der Gesellschafts- in Mittweida: egen Baumwollkon 4378 24390 240 „29241 _25337 29349 25383 25408 25502 25762 26110 26306 26375 Auffichtsrats, Rechtsanwalt und Notar Graf | 1053 1062 1080 1039 1090 1100 1131 1134 1136 | gulativs. kasse, Pallasstr. 2 111, hinterlegen. Grundstü> u. Gebäude, geg n- 96474 26547 26739 26849 27486 27966 28008 28436 28545 28869 29067 29077 29157 29194 a

| s - ; : : » f trakte 224 504: 292 029/86 | 99312 99557 29708 29818 29853 29892 29902 29995 9 “an409 206 Ad ANoDO Bredow, Berlin W. 15, Uhlandstr. 160, 9 2 c 9992 13. 5 s\Mei esorbuung : Dal. ê 4 529/22 Lat OUE | 2 2959 29892 29902 99995 30134 30183 30492 30518 30531 30822 30946 v jn Nummernverzeichnis der zur R N L ILSE L 10 1900 T L T 190 10 E 1E Oa On Tbee Ae, T 1 Vorlegung der Bilanz und des Gewinn- und E: E Ebert pad “_| Gewinn- u.Verlustkonto: | | 30986 60132 60137 60147 60283 60564 60742 61118 61145 61308 61361 61391 61425 62080 62100

h j L i: d Weberet- : | i : E E O ONA s L r ; t: Me Nerlustkontos sowie des Geschäftéberichts und au | Nettogewinn d. Jahres | 62168 62232 62255 62399 62419 62623 62855 62913 63046 63067 63343 63541 636 36 : þ P ober O Pldees iter L 1313 1320 1829 1341 L022 LES S E 1 Le E E Recha L de Bericht des Revisors. E a By r 6 1904/1905 R 48069 | | 83878 63944 64012 61052 64210 64626 64786 65044 65107 65289 65597 65627 SIELS T2180 66668 - ihr oder die ter- | 1383 1386 1398 1408 1414 148 enden Beträge durh den Borsland Und n itals. | 2 Antrag auf Entlastung des Vorstands und Auf- N RNERUE P g 81d! Hierzu Vortrag aus 66568 66624 66663 66693 66701 66833 66884 66893 67120 67147 67284 67300 67398 67641 67829 legungsbesheinigurgen der Reichsbank oder eines | 1471 1473 1478 1483 1489 1495 1514 1548 1561 | sidtsrat im Falle der Erhöhung des Grundkapitals. g g <reibungen . . 33 814/08] 198 343/30) 1903/190 1 S a da 20 BR Ra AAOA j DE L A Sn E SS S deutshen Notars hinterlegen. 1574 1587 1593 1598 1615 1648 1665 1671 1675 8 30. Einreichung des Generalversammlungs- : sichtsrats. A ttalied Gescirrkonto, abzüglich E E | 903/1904... „11584 49 593/99 AE L Eee aa Ms Sau E: PAR SREs 3 TIISL 71264 71322 72088 72241 pad E Bret i aogiaaad 1762 1764 1774 1781 1791 A E pro Jin Panpelareister, Jaa a0 A Bevtis, 13. vis f 0E A h Abschreibungen . 2 086 75499 76608 75612 76127 76195 76218 76465 76185 76992 77021 77081 77184 72313 77725 77789 : : E E E : N S E Et RavTol E A; [TTB9 75821 70492 70608 TrOLE 78021 78037 78550 78610 78673 78738 78863 78887 78897 78938 78987 79032 E n o Ell 1% 1000 e 108 Bu d Wt Dat tee Betr gte | Rupbachêthaler DialaRwerke e ente 0 S DR S I IDal0e Mot dae Hot I: 1005 10104 101888 1012 Vereinigte Strohstoff-Fabriken | 1509 1912 1919 1923 1945 1954 1956 E a G M Actiengesellschaft. Vorausbezahlte Versich-- | 1101388 101401 101402 101522 101809 101814 101857 101897 101952 101980 101984 102020 102176 Dresd 1991 1994 1995 1999 9028 2032 2037 2039 2041 | Abs 7 und 8. Festseßung der Geltungsdauer der Der V rungéprämien L | 102233 102289 102345 102634 102653 102850 140036 140109 140196 140436 140509 140838 140958 resden. 2043 2043 2053 2054 2060 2064 2070 2073 2079 | W hlen der Aufsihtsratsmitglieder h er Dopaus Kassa und Wechsel; . . | 25 167/81 140992 141045 141292 141625 141674 142683 143232 143351 143513 143555 143565 143646 144098 Bei der heute stattgefundenen notariellen Aus- 2042 2043 2053 2094 20 5185 9188 2203 2206 N S4 uta Pfleiderer. i Debitoren 344 830/251 624 389 45 | | 144026 144167 144955 145293 145300 145438 145487 145493 145585 145729 145784 145331 145996 j anmäßt 1905 tilgenden | 2288 9090 2122 2164 2183 2185 2188 2203 2205 | Abs. 10. Bekanntmachung der Aenderung in den | |— |f——— | 146381 146576 147347 losung un fter E anmäbig s J bie 1804 find 9907 2221 2222 2224 2246 2260 2300 2307 2308 | Personen der Aufsichtsratêmitglieder und Einreichung | [22956] e 1764 147/66 | | 1764 147/66 Dit Rückzahluvg dieser heute gekündigten Pfandbriefe erfolgt 1. Oktober 1905 Se ir DRMA vat ri Sena sind | 527 5320 2334 2341 2344 2346 2378 2407 2408 | zum Handeltregister gemäß $ 244 H-G-D-, sini Den Auffichtsrat unserer Gesellschaft bilden z. Zt. dies: S atiis l! Deriufitonto, L D e heute agfündigten fanhbriefe exfolgt vom L. Oltóhee L908 ab. le is e 117 993 986 339 406 427 507 539 551 2411 2425 2451 2461 2489 2514 2516 2519 2523 | Abj. 11. Amtsniederlegung der Aufsichtsratsmit- | die Perren: , i D E I E T R I I E T T 2 x S EEA s | f Skt bei 7905 L ia gt dr L R D L Einlôsung ge angen, wird für die Zeit 760 792 853 906 1108 1126 1132 1155 1179 | 2939 2546 2960 9592 2595 2612 2619 2629 2632 | glieder. S i Berginspektor Bruno Beinroth, Finste!walde N.-L., Je E Aus früh Ï Tteriosdas b Q Ae L Ry : 1205 1215 1252 2 115% 1179 | 5635 2636 2637 2648 2664 2678 2703 2708 2716 8& 37. Anderweitige Regelung der Befugnisse der Rittergutsbesißer W. von Heyniß, Weicha b. Weißen- Handlungsunkosten , Versicherungs- Vortrag aus 1993/1904 1534/11 Ser. 12 Lit. ® Nr 19906 R E sind noch rückständig : den, welche damit per L. Oktober d. I 9790 2728 2731 2733 2734 2742 2755 2799 2810 Vorstandsmitglieder der Gesellschaft gegenüber, ins- berg i. Sachs, prämien, Steuern 2c 41 689|70}] Fabrikation8gewinn 181 524/27 Ser. 12 Lit. R Nr. GARO 16D Oi E T er d. I. | 5811 2812 2825 2838 2846 2848 2888 2890 2909 | besondere Einholung der vorherigen Zustimmung des | Direktor G Nolte, Gera (Reuß), Mee en 13 792/50 Eitrag des Weißthaler Grundstücks . 3 023/40 Ser. 12 Lit. Q Nr. 16214 G : Die Ginlôsung erfolgt mit 500 per Stü> S0Ie 2013 5018 3062 3069 3078 3081 3090 3110 tion über die Auflösung der Berlin, 18 Sti 1906 E | Aae auf Anlagekonti pro 81 ddes Verfallene Anleihecoupons 22/90 Ser 13 Lit. N Nr. 28954. i tg | LILQLOLL O: Le Ds A 5 Í ; L e 7 5 ] C 281: | S 3 Lit 93800 636857 73517 735: vom genannten Tage ab ei lorsie bei den Bank, | 3112 8114 2122 2107 3242 3244 3269 8277 3296 Gel talt. 43 fallen. qus Rupbachsthaler Diabaswerke Disponibler Ueber chuß __49 593/96 2 O o aas häusern Allgemeizae Deutsche Creditanstalt, | 2457 2557 2212 2249 3346 3356 3359 3362 2375 Sie Tél: 7 a s } 186 104/28 186 104/28 Ser. 13 Lit. R Nr. 23598 28837 78086. llen Mügemtize ebe -Srrditensal, | 50! 0 E 8 1 | mudfhuce Ca Tun S i See Wor Mittweida, den 10. Mai 1905: | Sie: 15 U Q Ne. 20218 20640 21830 29081 72200 78408. in Doeaden ans E OTES* | 3444 3448 3450 3464 3465 3478 2486 8499 3504 | die Aktien mindestens 24 Stunden vor der Dfleideren Der Auffichtsrat. Die Direkiion. N 142991 143607, Zinsscheine nebst Zingleiste sind mit een, 3624 3528 3631 3641 BY 3582 3584, ¿E Seneraluezsamwtng bei der Gesellfchaftärase : Rüdiger. F. Düwell. e I E Mi am 30. Sevtemb ‘e | Dies wird mit dem An ügen bekannt gegeben, daß | in Plettendverg oer ei einem Notar hinterlegt | [22913] 595791 Weißthaler Actien-Spinnerei. | [22915] E R E D u E c g L und bôct die Verzinsung am N f die Nummer 568 die gezogenen _Teilschuldverschreibungen mit tem | werden ($ 24 des Statuts). i Oelfabrik Grofß-Gerau—Bremen. [ P O ite btung der Dividende für unser l In der am 7. Funi 1905 stattgehabten General- Lac U Mrantsiet #4: E, an Ansgesr, Mass, augwness ber UNJETEN von der Auslosung pro 1903 sind die Nummern 969 2. Januar 1906 außer Verzinsung treten. Plettenberg, den 13. Juni 1905. Einladung zu der in Bremen am 8, Juli 30. Geschäftsjahr von 4 9/0 : versammlung unserer Gesellshaft wurde an Stelle Ebenudaselbs wird auf Wunsh de: Umtausch der verlosten Stü>ke gegen neue 3# 9/oige und 1094 noch rücftändig, deren Verzinsung seit Üntertürkheim, den 10. Junt 1905. Der Auffichtsrat. 1905, Mittags 113 Uhr, im Mufeum am gleich /Æ( 20,-- für Dividendenschein Nr. 6 der | des dur< das Los ausscheidenden Herrn . Heinr. | Pfandbriefe der Serie 19 oder 3# °/oige Kommunalobligationen zum Tageskurs besorgt. : 1. Oktober des betr. Auslofungsjahres erloschen ist. Daimler-Motoren-Gesellschaft. W. Schade. Domshof, stattfindenden ordentlichen Geueral- F Aftien Reihe 1, i i Kellner, Bremen, Herr Richard Griese, Bremen, Die Kontrolle über Verlosungen und Kündigunzen unserer Pfandbriefe übernehmen wir auf Dresden, den 9. Juni 1905. [22573] Bilanz 384. Dezember 1904. versammlung. gleih 40,— für Dividendenschein Nr. 6 der | und an Stelle der verstorbenen Herren W. Griese, | Antrag kostenfrei; Antragsformulare, aus welchen die Bedingungen ersihtlih sind, können an unserer Kafse Der Vorstand. T S Tagesordnung : : Aktien Reihe 2 Bremen, und Julius Wieting, Bremen, die Herren | sowie bei unseren Einlösungsstellen bezogen werden. : N Günzburger. @ [u B 1) Eatgegennabme der Rechnung und des Berichts erfolgt von jeßt ab gegen Rückgabe der Dividenden- Joh. Stahlhuth, Bremen, und Dr. Bernh. Wilkens, Frankfurt a. M., den 9. Juni 1905. [22960] Anlagen 1 698 957 |83|| Kapitalkonto: über das leßte Geschäftsjahr. scheine bei der _| Bremen, gewählt, sodaß der Auffichtsrat unserer Frankfurter Hypotl efenbanfk Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden Effekten und Beteiligungen . . 598 979 41 Kommanditäktien 1100 000 2) Genebmigung der Bilanz und des Gewinn- Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt in | Gesellschaft jeßt aus folgenden Herren besteht: U ® ) . biermit zu der am Dounerstag, den 29. Juni Betriebsbestände 922 017/49] Komplementaranteil 450 000 und Verluftkontos. Leipzig und Dresden, Aug. Blo>, Bremen, Soll. Gewinu, und Verluftre<hnung für das Geschäftsjahr 1904. 1905 V Sovaciliaas 11S Uhr in Hèlbigs | Kassakonto 32 760/56 B A 3) Entlastung des Aufsichtsrats und Vorstands. bei der Dresdner Bank in Berlin und F. E. Neumeyer jun., Bremen, TE SUNESIAE V S M SE A I Carr Gz E CEARZE M T Etablissement in D sden ftattfindend 4 L Debitoren 861 347/861] g 1 550 000 4) Wahlen zum Auffihtsrat. Dresden und auf uuserm Kontor in Mitt- Richard Griese, Bremen, A N i a n Ti Ves Cla s a G ordent- Hypothekenkonto 745 483 5) Anträge des Aufsichtsrats weida. Joh. Stahlhuth, Bremen, An Vortrag von 1903 53 212'76}} Per Pachterträgnis Mens WENEEN Se aat v C For Lane 380 009 a. Herabsezung des Grundkapitals dur ent- Weißthal bei Mittweida, den 10. Juni 1905. Dr. Bernh. Wilkens, Bremen. , Bezirksverwaltung 8 096 06 , Hypothekenzinsen 1) Bericht des Vorstands n ‘Aufsichtsrats und eee og x M sprechende Zusammenlegung der Aktien, Weißthaler Actien-Spinnerei. Bremen, den 9. Juni 1905. Handlungsunkosten 7 924 70] Bilanzkonto 102 751/92 Vorlegung der Bilanz und der G wia und Reservefonds 11 60 6851 þ. Shaffung von Vorzugsaktien dur< Zu- F. well. Delmenhorsler Gas-Anstalt A. G. |- Binfen und Provision 3421835 Merlusirechmn für 1904 / E Eo Uns Ms 3E e zahlungen auf die zusammengelegten Aktien, [22580] Weifßthaler Actien-Spinnerei. + 2 Steuern und Versicherungen . . 2 124/40 2) Genehmigun des Rechnungsabsclusses und der eaen S Aal c. Festseßung der Bedingungen der Zusammen- Na den in der Generalversammlung vom 9 Juni | [22961] N T5 576/37 A [A Becwenvün ‘des Reingewinns ebershuß ‘+400 220 legung und die Schaffung von Vorzugsaktien, a. c. stattgefundenen Wahlen besteht der Auffichts- p Z i A JOMMTO Zl 105 576/27 dung des Veing : d. Aenderungen der Statuten, die dur< die rat unserer Gesellschaft zur Zeit aus: Thüringer Dörr-Gemüse, A.-G. ftiva, nz vom 31, Dezember 1901. Pasfiva.

3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. 4 114 063[15 4 114 063 108 ¿ E A rOTLAT O E I C DAS R L M I ara S M I A I R I E F N E N I S er 4) Aufsichtsratswähl. Verluftkonto pro 31. Dezem 904 atte B c gedahten Anträge notwendig Herrn Fabrikbesizer Stadtrat Georg Rüdiger Gro heringen. M A 4 lid

tana or (9 P 5 T, P D ——————————— E S ——T- 0 Ì L L s i i 1 d 2 -- « | ! ! | - Aktionäre, welche an der Generalversammlung teil Stimmberechtigt sind nur diejenigen Aktionäre, ge tial Wilbéim Deter in | Unsere diesjährige ordentliche Generalversamm- | An Terrainkonto 1 874 536 54/| Per Aktienkapitalkonto 1 500 000|—

; I D V. )OUEN, ab hre Akti- iwed | S |- I E e 9g f. 229 M E E E rets Luebes Allgemeine Unkosten, Steuern, Zinsen, k Vortrag aus voriger Re<hnung . f us Ñi welhe ihre Aktien oder den Depotschein über die Mittweida, stellvertretender Vorsitzender, lung findet am Freitag, den 7. Juli d. I.,| * Stege ia Ï 45 0 P bitt bbba Guagadis E Mea bei der Allgemeinen Deutscheu Credit Anstalt | Diskonto f , Bn 27 057|52]| Betriebsübershuß, Zinsen, Gewinn- | Deponierung derselben bei einem Notar spätestens Herrn Fabrikbesiger Curt Ba>ofen in Mitt- | Nachmittags 4 Uhr, im Geschäftshause unserer A d Gr i En * - Straßenb 769/23 Abteilung Dresdeu in Dresden bis nah Ab- | Abschreibung 97 990/63 i : 574 83065 | am 30, Juni d. I. bei der Deutscheu National- weida, Gesellschaft in Großheringen statt. D und Playtanlage . . . “E G pr L ERE E R 3822/13 haltung der Generalversammlung zu hinterlegen. Reservefonds 15 111/27 | bauk und der Bankfirma E. C. Weyhausen in Herrn Kommerzienrat Georg Marwitz in Dresden. Tagesordnung : M, R E 4 br i T onto (vorausgezahlte Dresden, den 13. Juni 1905 # Reingewinn 987 114 44 | | Bremen oder bei den Herren Gebr. Sulzbach in Weifß:thal bei Mittweida, den 10. Juni 1905. 1) Vorlase des Geschäftsberichts und Jahres- obilten und Znventar . . . 16 500! vete) E O / : is Seis —— _——— | Frankfurt am Main oder bei dem Vorstande ' Weißthaler Actien-Spiunerei. abshlusses nebst Gewinn- und Verlustre<nung. ypothekenforderungen 5s tri 23 Vereins-Parqueifabrik, 577 2739186 577 273/86 | der Gesellschaft in Bremen hinterlegt haben. F, Düwell. 9) Genehmigung des Jahretabshlusses und Enk- mmobilienkonto 169 919 Aktiengesellschaft Walsrode, 10. Juni 1906. Bremen, den 14. Juni (5501) zy (Mflung ded Borftands und Aufsihtorats. Ne And De os = « - E / . S Z L S : er Auffichtsrat. : : ufsihtsrat und Prüferwahl. 2 075 641136 Foh, Lang, Otto Sö. Wolf & Co. Commandit-Gesellschaft auf Actien. St. C Mihaelsen, Vorsiper. | Das Mitglied unseres Aufsichtsrats Herr Heinr. | Großheriugen, den 13. Juni 1905. abécti U a

Wessel ist dur Tod ausgeschieden. ü | 2, 2 : e: i 4 ; s Hamburg, 10. Iuni 1905.1, * 1224/88 Thlvingex Dae -Seutise, Mee. Neu-Rahnsdorf Terrain-Aktiengesellschaft.

Alsen’sche Portland-Cement-Fabriken. Schulte. [22209] Grote.