1905 / 138 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kicseiguhrweérfe, Gesellichaft mit beschränkier { Labiau. / [22768] | Lübeck. Handelsregifter. [22776] | Mannheim. Haadelsregister. [21676]

Daftuug: Dur Beschluß der Versammlung der ; Unter Nr. 114 unseres Handelsregisters A ist Am 10. Juni 1905 ift eingetragen die Firma Zum Handelsregister Abt. A wurde beute eingetragen: |!

Gesells<after vom 9. Mai 1905 ist $ 7 des Ge- | Kaufmann Gustav Loeffke Gilge als Jahaber der | Gerhard Hayefsen in Lübeck. _1) Bd. 1V, D.-Z- 39, Firma „Franz Modes“ as Î e B e Î Î \-llshaftévertrags daßin abyeändert, daß der Auf- | Firma Guftav Loeffke Gilge und Marien- Inhaber: Gerhard Hayehen, Kaufmann in Lübe>. | in Maunheim. Vas Geschäft ist mit der Firma n n a G E Adtsrat niht aus 5, sondern aus 3 his 5 Mitgliedern | bruch eingetragen. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. j von Franz Modes auf Curt Werner, Kaufmann in

A Ae T A zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

RNeucngarten, Sesellschaft mit beschräukfter Labiau, den 30. Mai 1305. „Mekleuburgische K ali-Salz-Werkc Jessenitz“ Bert ist bei dem Errerbe des Geschäfts

Haftung: An Stelle des Kaufmanns Adolf Freund Königliches Amtsgericht. ot i du ner ausges<!ofsen. Geschäftszweig : : : i

in Berlin ift der Bankier Herzann Ghrli in Char- | Lahr, Waden. Handelsregister. [22769] Me Die ordentliche Generalversammlung der Aktio- Swokoladen- und Konfitüren-Spezialgeschäft, B L T4 138, Berlin Mittwoch den 14. Juni 905 lottenbura zum Geschäftésudrer der Gesellschaft bes Zu O.-Z. 140 Abt. A, Firma Franz Grof in | nâre dec Aktiengesellschaft „Med>lenburgische Kali- 2) Bd. X, O.-Z. 181, Bri „Pick «& Co.“ in / f f - stet. Durd Beschluß der Gesells<after vom | Lahr, wurde zum diesseitigen Handelsregister ein- | Salz-Werke Jessenig* in Jefseniß vom 6. März 1905 M E, n lrleen G atopi if o Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handel3-,- Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der ÜUrbeberre{tseintragsrolle, über Waren-

Le Mai 1905 i der Siy der Gesellschaft V t : Beka: 9. Aa ist der Siy der Gesellschaft nah } getragen: hat fes{lofsen, das Grundkapital dur Ausgabe von | Gesellschafter d Châtelain in Mannheim bestellt, zeichen, Patente, Gebrau<smuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Berlin verlegt. Die Firma ift hier gelöst. Das Geschäft ging auf 1. Mai 1905 auf Frau | 500 Stú t D j Haunover, den 9. Juni 1202. Heinrich ae iaeuee, Berta geb. Groß, in ahr über, Eng boo a M d 2 R 3) Bd. X1, O.-Z. 29, Firma „Leopold Wein- 2 00 ® Königliches Amtsgericht. 4A. | welche dasselbe unverändert unter der alten Firma | $ 4 Adöf. 2 des Gesells<aftévertrages unterliegen, heimer E S annheim, Die Birma D geändert u en rLâ - 1010 c Sre Î ter V Das Deu <e Ci (Nr 138 B.) HMann.-Münden. Befanutmahung- S ; M, C2 Ucbernabme ini Ges(äfté begründeten Ie wage zu der Dividende für das Geschäftsjahr G o EaciueiE E zur guten Quelle Leo- E N or as te 2 dels atito ( A e Do : c ame U e g G5 î é s r . S N , ce S L 2 L y S 2 ; H 2 j 5 S E atr B ra i t male u N len Verbintlichkeiten und Geschäft8ausstände wurden von L O N Pa e B A B Bd. X1, O.-Z. 38, Firma „Maria Merteus“ j [bstab O Zentral-Handecnregtte F das Deutsche Reich kann dur@ alle Postanstalten, în Berlin A Das entral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der berg in Hann.-Mündeu heute folgendes eingetragen: | Der nunmehrigen Firmainhabercin nit mitüber- | des Gesellshaftêvertrages sinngemäß dur Aufnahme in Maunheim. Der Sih des Geschäfts ist nah | Selbstabholer au< dur< die Konig iche | rpedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt 1 A 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. D2zm Kaufmann Moriß Rosenberg in Hann.- nommen. der Erböbung des Grundkapitals abzuändern. Der Ziegelhausen verlegt, die Firma in Maunheim Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 S. Münden ift Prokura teile Lahr, den 26. Mai 1905. Wortlaut der Aenderung ist dem Aufsichtsrat Wer: erloïhen. Die Prokura des Adolf Mertens ist er- M : s E s m i c : s s Hann:.- Münden, den d. uni 1905. Großh. Amtsgericht. lassen worden, welcher den $ 3 Absatz 1 des Gesell- L x1 O 167, Fi ; 4 Handelsregister Alleininhaber : Kaufmann Karl Langkammerer in Neurode. _ N [22797] bere<htigt in der Generalversammlung zu 2 Stimmen. Königliches Amtsgericht. Labr, Baden. Handelsregister. [22770] | shaftsvertrages geändert hat, wie folgt: D ) Bd. Fl, W.-Z, 191, LER eBeinrich | E München. S: ; ; In unfer Handelsregister A ist die Witwe Franziska | Dos Grundkapital beträgt nunmehr 4 500 000 Marburg, Eibe [92760] } Zu O.-Z. 107 Abt. A, Firma Heinxcich Zimmer- „Das Grundkapital der Gelellshaft beträgt ugeorge in Mauuheim. Inhaber ift Heinrich Metz. E L . [22786] | 2) S. Hilber. Siß: München. Max Hilber Grüßner, geb. Simon, in Neurode als úInbaberin Die $ 5 Abs. 1 und $ 31 Abs. Il des Gesell In das Handelsregister A ift heute bei der unter | mann in Lahr, wurde eingetragen, dem Kaufmann }| 5 000 009 in 5000 auf jeden Inhaber lautenden Dugeorge, Kaufmann in Mannheim. Geschäfts, [F In das Gesellschaftsregister Band V Nr. 126 | infolge Ablebens als Inhaber gelöst. Nunmehriger | der unter Nr. 41 eingetragenen Firma Franz | shaftsvertrages wurden dementsprehend geändert. N49 cidet nen Firma I. D. Westedt zu Heinrih Zimmermann in Lahr wurde Prokura erteilt. | Aktien zu je 1000 Sämtliche Aktien sind voll zweig : Manufakturwarengeshäft. Z j wurde die Firma Phosphatmühlen Malftatt- Fnhaber : Kaufmann8witwe Therese Hilber in München; | Grüßner, Neurode, eingetragen worden. Die Erhöhung ift dur<geführt. Ba b D Sigeic M ein e Harbur e Lahr, den 27. Mai 1905. eingezahlt.“ j _6) Bd. Xl, O.-Z. 168, Firma „Augufta Burg“ F Burbach, Gesellschaft mit beshräukter Hafs- | deren Prokura gelöscht. Neurode, den 29. Mai 1905. Non den neuen Aktien sind 198 Stü>k zum Pari- Attager, vas das Geschäft nah dem am 24 Sttober j Großb. Amtsgericht. 11. Die bezeichnete Generalversammkung hat ferner in Mannheim. Inhaber ist Augusta Burg, geb. | al in Diedenhofen, bisher in Amönebur bei | 3) Franz Salger & Co. Siß: München. Königliches Amtsgericht. furse und 327 Stü> zum Kurse von 32d 0/9 aus- 1904 erfolgten Tode des Inhabers Carl Curt Wil, | Luabach Wesen. Befauntmahuug. [22771] | beslofsen, daß sämtlihe Aktien der Gesellschaft im Steffner, Modistin in Mannheim. Geschäftszweig: | Biebrich, heute eingetragen. Der Gesellshafts- | Geänderte Firma: Franz Salger. Neustadt, Ora. [22361] | gegeben worden. helm Berger ‘von einer Kommanditgesellschaft über- } Die Firma Friedrich Wilhelm Leiduer Dritter | Sinne des $ 9 Absatz 2 des Gesellschaftsvertrages Pußgescäft, Handel in Damen-, Mädchen- und vertrag ist am 23. Oftober 1897 und 30. Dezember | 4) Georg Seeliger. Siß: München. Josef | In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Als Prokurist wurde der Oberwerkführer Carl emmen ist, wel<e dasselbe unter unveränderter | in Billingea ist erloshen. Eintrag zum Zandels- | bis zu der im Jahre 1908 stattfindenden orbentlithen Kinderhüten, Fedecn, Blumen, Shleiern und Trauer- 1904 abgeslofsen. Gegenstand dez. Unternehmens | Bärenfänger infolge Ablebens als Inhaber gelöst. | Nr. 44 bei der bisberigen Einzelfirma Franz See- Groschopf in Geislingen-St. bestellt; er zeihnet die Maia fortfübrt Persönlich haftender GesellsLafter | register ift erfolat \ 3 dds Generalversammlung in Sperre und im Gewahrsam kränzen. L Z i ist die Herstellung und der Verkauf von Thomas- j Nunmehriger Inhaber : Charlotte Bärenfänger, Kauf- | wald in Neustadt, Orla, folgendes eingetragen Firma gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder N Ver - Qiifialik Curt Wilbelm Diedrich Berger L ‘Laubach 9 R 1905 des Aufsi®tsrats bleiben. 7) Bd. X, O.-Z. 169, Firma „Karl Schüß“ F phosphatmehl. Das Stammkapital beträgt 600 000 6 | mannêwitwe in München; deren Prokura gelö<t. | worden: stellvertretenden Vorstandsmitglied. ¿u Hamburg; ein Kommanditist ift bzi der Gefell Großh. Amtsgericht T Eee abeniliiien Genezaltes mit 1 Mi Inhaber ist Karl Schü, polbeker Geschäftsführer ist der Kaufmann Dito Linde în 111. Lösungen eingetragener Firmen. en: Decenfabrikant Ricard Adolf Seewald hier | 2) S. F. Sehleich in Schwabach. fi Harburg; ets Ba Der SEIS uy. E _ | der Aktionäre der Aktiengesell\ t Medlenburgis in Mannhei:n. Geschäftszweig: Apothekenbetrieb. : Biebrich. 1) Maschineuwerke München - Sendling | ist in das Geschäft als Þ iönlid baf en, | Die Firma ist erloschen. afi beteiliat; dieselbe hat am 24. Oktober 1904 i Limburg, Lahn [22345} | der tionäre der Aktiengesellschaft „Me>lenburgishe | g) Bd. ÿ, O.-Z. 78 Eichel Se iti : en ; in das Geschäft als persönli haftender Gefell : ; nen Die Prokura des Kaufmanns Otto e E A e er AO D A if de ) | Kali-Salz-Werke Jessen!p“ in Jessenitz vom 6. März A Le JeZ. 78, Firma „Hans Eichels. | Mey, den 8. Juni 1905. i Aktiengesells<aft in Liquidation. Siß: | schafter eingetreten. 4) Normannia Jukasso- und Rechtsbureau (arburg besteht für die S iiamaubtiaëielbalt k ri y un Yan reger = e E if Ry 1905 besGlossene Erböbung des Grundkapitals um mee Cie.“ îin Mannheim. Die Firma ist Kaiserliches Amtsgericht. 5 München. S “Die Firma „Franz Seewald“ ift nunmehr eine | A. Apfel & L. Haas in Nürnberg. fort: dem Kaufmann Johann Georg Friedrich ! C: é gl t it dem Si E Li s N eira 500 000 4, in Buchstaben Fünfbunderttausend Mark, E c ; f Metz. A [22788] | 2) Elektrou, Heilanftalt zur Behandlung | ofene Handelsgesellschaft, welhe am 1. Januar 1905 | Die Firma wurde geändert in Normaunia In- ia L S U S otars E aheni y mit dem Siy in Limburg eingetragen } ¡f erfolgt. Die dazu erforderlide Zeihnung von | @ ) Bd. S: 219, Firma „Hermann 4 In das Gesellschaftsregister Band V Nr. 117 | mittels Hochfrequenzstroemen, Licht- und | begonnen hat. Inhaber derselben find die beiden kafso-Bureau A. Apfel & L. Haas. x Harburg Son 7, Juni 1905. E f Lit G Gel 500 jungen Aktien, wel<he zum Kure von 100 9/9 eppler““ in annheim. Dié Firma ift ecloschen. L wurde bei der offenen Handelégesellshaft Kohler & Röntgenftrahlen Dr. phil. Hans Wohlbold. versönlih haftenden Gesellschafter: Nürnberg, den (. Juni 1209. Königliches Amtsgericht. III F dias ausmann Heinrih Heinemann zu LUnburg | usgegeben werden, bat stattgefunden und ist das Maunheim, den 3. Juni 1909. 1 Zeiser in Plantières heute eingetragen : Die Ge- Siz: München. : : a. Franz Theodor Seewald und Kal. Amtsgeri®%t. l ist Profura erteilt. 2 E, Kapital auf diese 500 jungen Aktien um vollen Be- Großh. Amtsgericht. L. L sellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen. Müncheu, den 9. Juni 1909. b. dessen Sohn Richard Adolf Seewald Oelsnit JOTOC IIAGD S. Bekanntmachuug. 122329] | e Welaniiproiura der Kaufleute Heinri Heine* | ¿rage von 500 600 e; in Buitaben Fünfhundert- | Mannheim, Handelsregister. [22783] M Mes, den 8. Juni 1905. | K. Amtsgeriht München I. beide De>enfabrikanten in-Neustadt (Orla). E E iter Abt. 11 ist E In unser Handelregmet opa Î ist wu g 654 ma E S A008 zu Limburg ist erloschen. | ¿qusend Mark. bar eingezahlt und im Besige des Zum Handelsregister Abt. B Bd. V O. Z. 1 Firma Kaiserliches Amtsgericht. M.-Gladbach. [22794] | „Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- | getragen worden: G E Nr. A Nene. Va Lgciedal Ss Á Ss * “* Königl. Amtsgericht Vorstands [T] der Akten. „Seideuwarenhaus Bou Marhé, Gesellschaft | Mosbach, Baden. [22789] | In das Handelsregister B Nr. 40 ist eingetragen : s{after ermächtigt. E 1) auf Blatt 75 die Firma M. Arthur Unger pr S deren e E ex Sautter | Lissa, BZ. Posen Bekauutmachun [22772] Lübtheen, den 3. Juni 1909. Put Berns Haftung“ in Manuheim wurde | Nr. 11801. Ina das Handelsregister Abt. A | M. Gladbacher Walzengravir-Anftalt, Ge- Neuftadt (Orla), den 6. Juni 1905. in Schöne>. Der Kaufmann Marx Arthur Unger Emil Böhmer in Vörde und ‘der Maurermeister In das Handelsregister Abteilung A hente die Großherzoglihes Am! Amtsgericht. ard deu Bell der Gesellshafter vom F Band 1 wurde unter O.-Z. 316 eingetragen: Firma sellschaft mit beschräukter Haftung zu M.-Glad- Großherzogl. S. Zw Me. in Schône> ils! Inhaber. (Angegebener Geschäfts, Leo Voigt in Altenvörde eingetragen worden. Firma „Max Menzel in Liffa“ und als deren Ly CcK. [22780] | 12. Mai 1905 ift die Gesells<aft aufgelöst und wird Hermann Frank in Mosbach. Inhaber: Her- vas. l E ; Neustrelits. A [22363] | zweig: Handel mit Kohlen, Baumaterialien und Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1905 begonnen Fuhaber Mar Menzel, Kaufmann in Lissa, ein- In unser Hand-lsregister A ist heute unter Ne. 221 | dur einen Liquidat tret Osk König, K mann Frank, Kaufmann daselbst. Geschäftszweig: Gegenstand des Unternehmens ist das Gravieren | In das hiesige Handelsregi\ler ist zur Aktiengesell- | Futtermitteln); Haspe, den 30. Mai 1905 "T Sti Cordon V ELHZEEr 1a, die Firma G. Buttner Ly> und als dexen: Frs U n Q q G 18 Liquid ph beit t auf- Nerkauf von Sreib- und Galanteriewaren. und Molettieren von Dru>walzen für Stoffdru>kereien saft „Vereinsbauk zu Wesenberg““ folgendes 9) auf Blatt 62, betr. die Firma Geschw. " Königliches Amtsgericht. : Liffa i. P., den 7. Juni 1905. haber der Hotelbesiper George Buttner in Ly> V Manibeim, hen 6 Juni 1905. M ; Mosbach, den 6. Juni 1905. Gr. Amtsgericht. | und fit ähnliche Zwe>E m ettagen: außerordentlichen Generalver- Winter & Unger in Schöne>: Die Firma da Haspe. Bekauntinachung. [22328] Königliches Amtsgericht. eingetragen. : Gr. Amtsgericht. 1. Mosbach, Baden. ‘c [22790] |, S eiber At i Feiibert De ber, Graveur U Sas at n beschloffen T F fi A Siou 10. Juni 19085 In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der Lobberich. [22774] Ly, M OA piant t. Abt. 1 Mayen. : [22354] R io hes In as A Abt. A | M. - Gladba; 2) Eugen Bècioi Moletteur, ien der leßte Absaß “eiden witd; e daß uta ‘Róniglicdes Amtsgericht. unter Nr. 161 cingetragenen offenen Handelsgesell- | Unter Nr. 52 des Handelsregisters Abteilung A ist önigl. Amtsgericht. A In das Handelsregister ift folgende, dur< Vertrag |f and T wurde unter -Z. 315 eingetragen: M.-Gladbach. im $ 23 derselben die Worte „den Gesellshafts- | OMenbach, Main. Befannt 938 unter der F Æ& 1e die Kommand N E 60 Î 2 A - {x E e j Firma Friedrih Wörner in Oberschefflenz. ; Lei 10 t ict E x 2 E : ach, n. Bekanntmachung. [22800] \<aft unter der Firma Gebe. Hiil C°-o Eisen- | heute die Kommanditgesells<hafît unter der Firma j LyeK {22779} | vom 18. Mai 1305 errichtete Gesellshaft einge- 7 O Lz S Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit bes<ränkter | blättern“ gestrichen und dur die Worte „der Lande®- S 8reaister 1 479 ; gießerei und Maschinenfabrik zu Haspe - Har- | H. Menden & Cie. ¿u Grefrath eingetragen R nser Handelsregister Abteilung A_ist E tragen worden: \ | Anhgber : Redriy Dorne Seele, in Ober- n E | (ela! | eitung für beide Melenburg e M S Me di Hantelsregister unter A/372 wurde ein- korteu eingetragen worden, daß die Gesellschaft auf- | worden. ; s i # inter Nr. 143 eingetragen, daß di Strna A. U „„Mayenfelder Elektrizitätswerk“, Gesell- F \chefflenz. Geschäftszweig: WetnyanZUng, ; Der Gesellshaftsvertrag ist am 15. Mai 1905 er- | gebiete! ersezt werden. Die Fassung des leßteren die Fi S : ihshei ; elöft ift Mersönli ; L V L eingetragen, daß dice Firma U. Unger S L j E Mosbach, den 7. Juni 19095. Gr. Amt3geriht. | ; Bens Ter ; 4 Die Firma D. Sohn zu Mühlheim a. M. mit gelöst iff. L i Persönlich baftender Gesellschafter ist der Kauf- |} Ly erloschen ist. schaft mit beschränkter Haftung, mit dem Siße h —— Sas richtet. : l __ [ist jegt die folgende: „Die Generalversammlungen Zweigniederlassung zu Friesenheim, wel<e ihren Es findet keine Liguidation, sondern eine andere j mann Hugo Menden zu Kempen a. Rb. Ly, den 6. Juni 1905. in Mayen. Mosbach, Baden. [22791] | Die Zei6nung der Firma geschieht in der Weise, | werden, abgesehen von den hierzu na< dem Geseß | Siß von Frankfurt a. M. na< dem genannten

Art der Auseinandersczung statt. Zahl der Kommanditisten: 1. Znial. Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens find: der Erwerb, Nr. 11644. In das Handelsregister, Abt. A | daß die Geschäftsführer beide gemeinschaftlid | bere<tigten Personen, dur< den Voeorsigenden des | Mühlhei M. verleg \önli ftende

Haspe, den 30. Mai 19059. Die Gesellshafi hat am 26. Mai ds. Is. de- König Amtsgericht. Abt 4 die Errichtung und der Betrieb von Zentralen für Band 1 wurde zu O.-Z. 6, betr. die Firma | zy der geschriebenen oder auf mehanishem Wege | Aufsichtsrats unter Mitteilung der Tagesordnung o E e Ger bter find: Köntal!b-8s Amtêgericht. gonnen. Zins Lyck. / : [22781] Erzeugung wirtshaftlihverwertbarer elektrischer Kraft, C. Wippermanu hier, eingetragen: Ble Firma } hergestellten Firma ihre Namenzsunterschriften bei- | mittels einmaliger Sléicaimatung in „der Landes- | Wilbelm Sohn Kaufmann zu Frankfurt a :

Hermsdorf, Kynastí. [22761] Lobberich, den 2. Juni 1909. In unser Handelsregister A is heute bei der | deren gewerbêmäßige Verwertung, insbesondere ihre ist erloschen. : Î as n fügen. zeitung für beide Me>lenburg und die Nachbar- | David Sohn ‘Kaufmann daselbst, und Heinrich

Fm Handelsregister ist heute die Firma Beyer's Königliches Amtsgericht. Firma Chriftohowit u. Pru} (Nr. 171) an | gerwerbömäßige Abgabe an physishe und juristis<e Mosbach, den 8 Juni 1905. Gr. Amtsgericht. | M.-Gladbach, den 3. Juni 1905. gebiete“, die wenigstens 3 Wochen vor dem Ver- | Sohn, Kaufmann zu Offenbach a. M.

Hôtel, Rovert Schiewe?, Aguetendorf, und als | Lobberich. [22773] | Stelle der verstorbenen Witwe Angelika Prufs, geb. Personen und alle Geschäfte, welde für die vor- Mülhausen, Els. Handelsregifter des [22792] Königl. Amtsgericht. sammlungstage erscheinen muß, zusammenberufen.“ Offenbach a. M., 7. Juni 1905.

deren Inbaber der Hotelbesizer Robert Schiewek zu | „Dampfurühle Grefcath, Riemen & Cie.“ | Pogodda, als Inhaberin die Frau Angelika von | bezeihneten Zwe>e notwendig oder förderlich sind. Kaiserlichen Amtsgerichts zu Mülhausen. | Nakel, Netze. Vekanntmachung. [22795] Von dem in beglaubigter Abschrift eingereibten Großherzoglihes Amtsgericht.

Agnetendorf eingetragen worden. Gesellshaft mit beschräukter Haftung in Drygalski, geb. Christohowig, in Ly> eingetragen. Geschäfisführer sind die beiden Gefellschafter: Es ist heute eingetragen worden : Bei der unter Nr. 26 des Handelsregisters Ab- bezüglichen MeneraldeisauimlungaprÄtoton kann Ein- | gsnabrück. Befanntmachung [22801] 9) werden. U .

Hermsdorf u. K., 6. Juni 19059. Grefrath. Dem Chemann der Inhaberin Gustav von Dry- 1) Peter Jorifszn, Fabrikaut in Düsseldorf, a. In Band 111 Nr. 54 des Gesellschafiäregisters | tei ; 7 ; sit genommen ; G n T Königl. Amtsgericht. An Stelle des ausgeschiedenen Hermann Riemen, galsfi in Ly> ist Prokura erteilt. 2) Caspar Helme®, Grubenbesiger in Mayen. bei der Firma Werner & Disch in Mülhausen : U ift ingetragenen Firma V Vrenten Eis Neustrelitz, den 2. Zuni 1909. s S A íe R mit Höchst, Main. [22762] | Müllers in Grefrath, wurde der A>erer Mathias | Ly>, ten 7. Juni 1909. Das Stammkapital beträgt 199 000 #, wovon Das Geschäft ist auf den Kaufmann Georg Werner | Firma lautet jeßt : Großherzoglihes Amtsgericht. dem Nieterlafsungsort Osnabrück und als deren Fischer und Schmitt in Höft a. M. Die | Dohmes daselbst zum Geschäftsführer bestellt. Königl. Amtsgeriht. Abt. 1. der Gesellschafter Jorissen mit 135 000 #, und der in Mülhausen übergegangen, wel{er dasselbe unter A. Gremczynski Nachf. Nakel“. Nossen. [22798] | Fnhaber die Kaufleute Ferdinand Meise und Fried- Gesamtprokura des Kaufmanns H. H. F. van Panhuys Lobberich, den 2. Juni 1905. Magdeburg 92782] Gesellschafter Helmes mit 60000 4 beteiligt sind. der seitherigen Firma weiterführt. Die versönlih haftenden Gesellshafter sind der Auf Blatt 166 des Handelsregisters, die Aktien- | ri<h Dreß zu Osnabrü>. Offene Handelegesellschaft in Frankfurt a. M. und des Kaufmanns Adolf Königliches Amtsgericht. 15 ea Ha delsregister B Nr. 27 2 | | Das Stammkapital besteht aus folgenden, von den b. In Band 1V des Firmenregisters unter Nr. 843 | Kaufmann Kasimir Krvszkiewicz und der Kaufmann gesellschaft in Firma „Spar- und Darlehnsverein | seit 1. Mai 1905 : tis Bausch in Höchst a. M. ift erloschen. Lobsens. SBefkanutmacung. (227759) Blishelma in Ml agdehurs Alls Zee. beiden Gefellshaftern in die Gesellschaft eingebraŒten, die Firma Werner « Disch in Mülhausen Edmund Chmarzynski in Nakel. zu Nofsen““ in Noffen betreffend, ist beute einge- Osnabrück, den 7. Juni 1905. Höchst a. M., 7. Juni 1909. Fn unserem Handelsregister A ist die unter Nr. 31 F ¿-Aktien-Gesell e ‘A ERE E 1 U C Sesamtwerte von 195 000 # gesäßten Fortsezung der eingetragenen offenen Handel s8gesell- Die Gesellsaft hat am 1. April 1905 begonnen tragen worden, daß der Kaufmann Karl Otto } Königlides Amtsgericht. V Königl. Amtsgericht. 6. eingetragene Firma L. P. Elkisch heute gelöscht erung. vg: t cent H eingetragen: | Grunbstüden: ; J \haft unter gleiher Firma. Nakel, den 2. Juni 1905 en. | Dürfeldt in Nofsen Stellvertreter der Vorsta1ds- : —————————— Li E [22764] | worden. D Dr. phil. Emil Iost ist aus dem Vorstande aus- | 1) den im Semeindebezirke Mayen gelegenen F Inhaber ist der Kaufmann Georg Werner in L Könioliches Amtsgericht mitglieder ist. Osthosen, Rheinhessen. [22802] In unser Handelsregister A Nr. 66, betreffend die Lobsens, den 7. Juni 1905. gelten. d b ( Parzellen Flur 1 Nr. 748/261, 750/261, 749/265 Mülkbausen. h L ————_— L: Noffen, den 10. Juni 1905. In unser Handelsregister wurde beute eingetragen : offene Hande 3gesellschaft Böhme «& Licht mit dem Königliches Amtsgericht. P) Be, et unreera eif Jeunleben, Velen und 751/269, j / v : Mülhausen, den 9. Juni 1905. Neuburg, Donau. Befanntmahung. [22952] Köniaglihes Amtsgericht. 1) Nikolaus Liftmaun. Unter dieser Firma Sa ean R erie forgetldes eingetragen E D schaft mit eHprRRTos Haftung zu JIrxleben 2) den im Gemeindebezirke Ettrirgen gelegenen Kaiserl. Amtsgericht. : __ Handelsregi\ter heir. Nürnberg Handelsregistereinträge. [22365] betreibt der zu Dorn-Dürkheim wohnhafte Kaufmann Hohert , DE o S Ga E Le {22348] unter E deo en een Mathias L oen: Parzellen Flur 7 Nr. 641/121 und 642/122, nebft F München Handelsregister 92793] Die Gesellschast mit bes<ränkter Haftung: Ton- 1) In das Gesellschaftsregister T Sa artin Nikolaus Liftmann zu Dorn-Dürkheim ein Handels- L ep y Z z es c c Cat tes ; it bäude E g E E L se i i zi , R D At 00 A Finzelfar i. (Angegebene ift8- Die GesellsGaft ist dur< Beschluß der Geiell- | 1) Betr. die Erm *RUS. S der Landwirt Max Wolfin zu uke cal ist | den auf diesen 6 Parzeven stehenden Gebäuden, den f I. Neu eingetragene Firmen. werk Landshausen, Dampfziegelei, Falzziegel- | , am 3. Juni 1905 die mit Vertrag vom gleichen } ges<äft als Einzelkaufmar! (Angegebener Geschäfts hafter aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann Carl R Mas S P L in: Mauer, G <äftäfüh bestellt D zum | darauf befindlichen Anlagen, Maschinen, Werkzeugen ff 1) Mathias Rollbühler Siz: Augusteu- I Verblendftein-Fabrik, bestehend aus den Gefell- Tage erritete Gesellshaft mit bes<ränkter Haftung | zweig: Gemischte Warenhandlung.) Maier E | | aften Handelsgesellschaft in Neustadt a. H.: Bit % Ms E d Gei 4 Will und den für die eleftrishe Zentrale erworbenen F feld, A.-G. Tahau. Offene Handelsgesellschaft. schaftern : S TE unter der Firma Elektrizitätswerk Weißenstadt 2) Friedrich Ziegler. Unter dieser Firma bes Kaltberge, den L San tba: Birkung pom l ae 1 Hot als persönli | Nr: r edie C Sloegilies A ist dem Albre<t | Die Zeichnung für die Gesells<aft geschieht in der / Begtan: 1. Februar 1901 Pappenfabril, Gesell“ | meister ei Oct R E De Tol ihren S] Haftung. | Ziegler zu E e Lai 0 E af . y u R V 6 | i L dL., s y s 4 2 C! ( e et ¡U 2 Ja] gel eb E t. eter: 2 p - H J e c 5 t cl El, : S f e c - p 1 , -, CH 3 / I DCLOYT U Í E 3 - Königliches Amtsgericht. _ __ | haftender Gesellschafter eingetreten. Die Profura | Wöblbier zu Magdeburg Prokura erteilt und ein- | Weise, daß die Zeichnenden der Firma der Gesell- schafter : Anton Suiler in Augustenfeld und Mathias | 9) Greiner, Johann, Oekonom in Landshausen, 2E Gesellschaft hat ihren Siß in Nürnberg. | faufmann. (Angegebener Geschäftszweig: Kolonial - Kempen, Rhei. [22765] | des Jean Krapp ist erloshen. Josef Hartmann ist getragen. schaft ihre Namensunterschrift beifüge i Maver in München, Kaufleute. Vorheriger Allein- | 3) Schonger, Urban, Lehrer in Bachbagel Gegenstand des Unternebmens ist der Erwerb des | warenhandlung.) Sn das hiesige Gesellschaftsregister ift heute bei j jeßt Einzelprokurist | Magdeburg, den 10. Juni 1995. M d 2 Zuni 1905 Bett L inhaber: Heinrih Rollbühler, Privatier in München, a K É g Gi ¿ “eMolkereibesit O Anwesens Haus Nr. 1 in Neuenhammer, Gemeinde 3) Phili d hliuger 2. Unter dieser Fi e Firma „Kempener Seifenfabrik Hugo | 2) Betr. die Firma Terrain - Gesellschaft Königliches Amtsgericht A. Abt. 8. ayen, Le niglihes Amtsgericht l vor diesem: Mathias Rollbühler, Fabri Dn. a ereibesiver in Ober- | Weißenstadt, sowie der Ausbau und Betrieb eines bet dibt der zu Dorn-Dürkheim wohnbaste DevAN Meuden u. Cie Commanditgesellschaft“ zu Fraukeuthal, Gesellschaft mit bes<hräukier T E S R R / Die Verbindlichkeiten sind von der Gesellschaft nicht 5) Herzog, Josef, approb. Bader in Bachbagel, Me tal beträgt r E mann Philipp Fehlinger 2 zu Dorn-Dürkheim ein

Kempen Folgendes eingetragen worden. i Dis (Wos oll schaf | Malgarten. : [22351] | Meissem. : [22784] M übernommen. L i i a S E E i À i ) L L L O e : Die Firma ist erloschen. ; Haftung in Frankenthal : Die Gesellschaft wurde | Jn unser Handelsregister B ist heute eingetragen Im Handelsregister des unterzeihaeten Amtsgerichts f 2) Verlag der Handels - Hochshul - Nah-| e Sojel, SGuhmaGermel er U Hegen Die Gesellschafterin „Mitteldeutshe Elektrizitäts- Handelsgeschäft als Einzellausmann. F;

| dur< Beschluß der Gesellschafter vom 2. Juni 1905 | ¿¿DF; f S i t =: besizer in Waldhau]en württemb. Oberamts exe : Eu e : 4) J. Waser. Das unter diejer Firma von Kempen (Rhein), den 7. Juni 1905. aufgelöst. Liquidator ift der seitherige Geschäfts- die Firma: sind heute auf Blatt 81, die Handelsgesellschaft | richten Dr. Albert Stange. Siß: München. t ereahitur I werke, Gesell<aft mit beschränkter Haftung* in | dem Joseph Maria Waser zu Rhein-Dürkheim

Königliches Amtsgericht. führer Friedrih Simmer as “„Bramscher Bauk, Zweiganftalt der West- | Scheffler & Kueusel în Meißen betreffend, Inhaber: Dr, Albert Stange, Sriftsteller ‘n | hat ihren Sitz in Landshausen Berlin hat ibre Stammeinlage vollständig, durch | Fetriebene Handelsgeschäft ist auf dessen Witwe ci rcbe E E [99337 E i ‘ind tf fälischen Baukkommandite, Ohm, Hernuekamp folgende Einträge bewirkt worden: A f München, Verlagsge\<äft, Arnulfstr. 26. Prokurist: | "2, Ges@afisfü Ff „ctoss+ | Lieferung der Affumulatorenbatterie und des Leitungs- | Chriftu T 2 P L Oen Kirchen. _ S (22337] 3) Betr. die Firma Vereinigte Speyerer ; : : Der Kauf F Arno Max Scheffler in | t D Zu Geschäftsführern der Gesellschaft sind bestellt M etn „TeLUnF?* | Christina geborene Lebkücher, zu Rhein-Dürkheim In unser Handelsregister Abteilung A ist heute j Ziegelwerke Aktiengesells<aft in Mauußeim, S Ce, S A Bracciüse Mer A e Od Meißen S aaeilieden, "Der arat Da e UTiiaateli zur Behandlung obîge Georg Saur und Johann Greiner sowie “rk ad dan ie S vonder übergegangen, welche es unter unveränderter Firma bei der E E O | een ees Predurliten Jakob Sire if p raf niederlaffung ist Dortmund. s Kurt Woldemar Scheffler hat das Handelsgeschäft mittels Hochfrequenzströmen , _ Licht - und Urban S tihtoräte Ludwig Kusterer, leytere beide Gesellschaft zum Geldwerte von 30000 & über- j for Bi Schilly. Das unter dieser Firma von

Die Firma ift erloschen. | Zum Prokuristèn wurke bestellt: Josef Seidenbinder, ez Veteniinnd des Ce I het Betried. Ben allen e E I i era d g E T h E x Gegenstand des Unternehmers ist die Herstellung Beshäftsführer ist der Ingenieur Georg Friedrich i dem Kaufmann Philipp Schilly zu Osthofen bes

irái 3 i f î G zei i 2 î î E E Ï T P N N p s De 9 E r ! , r Ns io F j ino s [49 E U T e i G l g el äf if f T I 5 firchen, de V ee Antegeriht Kaufmann in Mannheim, mit der Befugnis, tié | Das Grundfapitai beträgt 3990 009 6; die Ge- Königliches Amibericht | H G A E E e O E S Hei | fiabens Sande V fen thergegangen, wle Kirchen 99338 Zeichnungsberectigten zu vertreten neralversammlung vom 29. März 1905 hat be- | Memmingen. Bekauntmachuug. [22785] strômen , Licht- und Röntgenstrahlen, Lindwurm- Die Gesellschaft wird von den beiden Geshäfts- Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellshaft cs iter unveränderter Firma weiterführt. '

S unser Handelsregister Abteilung A t h H Ludwigshafen a. Rh., 6. Juni 1905 \hloen, das Gruntfapital um den Betrag von | Den Kaufleuten Karl Hefele und Sebastian Dirr | straße 129. führern gemeinsam gerihtli und außergeritlih erfolgen im „Fränkischen Kurier“. i 6) Karl Seibert Wtw Unter dieser Firma Li bee S Nr L ne t Cs S H Call- Kal. Amtsgericht Z höchstens 1 000 000 A zu erhöhen. in Augsburg wurde für die Firma Julius Bingen | 4) Nobert Weigel Adolf Weigel Nachfolger | rtreten od Tatin jedo an Stelle Zis Ge-schäfts- b. Am 5. Juni 1905 wurde eingetragen die durch | petreibt die zu Hamm wohnhafte Karl Seibert ei Der Unter Aub: eingetragenen Firma Call-} r ————— s Persönlich haftende Gesellschafter sind: Nachfolger dortselbst, hier Zweigniederlassung Filiale München. Hauptniederla}jung : Mlliits Is a S Ee S e f n ertrag Vom 16. Mai 1905 mit Nachtrag vom | itn e i e E i manu Tobias in Betzdorf eingetragen worden: Lübeck. Handelsregister [22777] Nanti-r Fulius Obm in ; f ; i 2 EL ; : s | fohrers au ein Mitglied des Aufsichtsrats treten H p s : Witwe, Elisabetha geborene Uhl, ¿u Hamm ein

Die Prokura des Kaufmanns Siegfried Tobias in Am 8. Juni 1905 ift eingetragen : E It o in Dortmund und Lankier Sr GRaLEEAN E | gena. A Paal Gt A in | lid tie Firma gemeinschafiliH mit dem anderen Qu 1905 Ea es amer S Wesel Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

E e L A E i : 2 osef Laue in Véünjster. emmingen, den 9. Juni ß j ürnbera. Faßgroßbhandlung und Niederlage 1n | Geschäftsfü ; E Mtb Le VA rnberger Petroleumgroßhöndler, Gesel- | "7 3 e Die Fi E au. Veypon! ist ein. i Sts at Ly der Firma Boldt & Chrifteusen in Dem Kaufmann Paul Wie>ing in Bramsche ist Kal. Amtsgericht. , Treiböl für Dieselmotoren, Thalkirnerstr. 190 a. Gescäftofübrer amit rede biegelSafts aber, schaft mit beschräukter Haftung““ mit dem Sit T Zeibert in Hamm. Die Firma 1/1 er iren Ks iali 3 A tsgericht Di Ft ist erlos Prokura erteilt mit der MaßgaLe, daß er in Ge- | Metz. [22787] M 5) Josef Lottuer , Gesellschaft mit _be- | dessen Wertgegenstand den Betrag von 1000 (ein- | Nüruberg. ü 7 L 8) Joh. Christ. Shwahu in Wefthofen önialihes AmBgerit. i Í a ag 9 Akti, oschen. M _ | meinschaft mit einem anderen Prokuristen die Ge- | Jn das Gesellshaftsregifter Band V Nr. 12 } schränkter Haftung. Siß: München. Errichtet | ¿¿usend Mark) übersteigt, ist zur re<tsgültigen Bere | egenstand des Unternehmens ist der Handel mit | Hie Firma ist erloschen. ) E S cbelgentiten: Abtdlimo A N edles: er Atktienge]chaft in Firma Cafino in PGaN u L ere und daß die Pro- | wurde die Firma Thomasschla>en-Mahlwerke f Ws Bertras N T 1E E des | tretung der Gesellschaft neben den beiden Geschäfts- E O at 80000 A Geschäfts 9) Ciisavetha Dauth in Westhofen. Die n unser Handelsregister Abteilung A Ut Heute E ura auf den Betrieb der weigniedeclassung in | Düdelingeu, ll i Z ; . Notariats München IV S.-N. r. —, ein- | eabrern bezw. n S eat ou U _Das Stammkapital beträgk N M Geschäfts- | c; iee Son: s unter Nr. 98 die Firma Siegfried Tobias in 8 Bes A Sanetalver; amn vom | Brau:sche beschränkt ist. 7 Sastintg in E ute 2 rafen men 7 getragen am 9. Juni 19059. Gegenstand des Unter- führern bezw, neben dem „einen Geshä t trat führer sind die Kaufleute Josef Laux, Konrad Höfler "10 Seicdeis Dehe> in Dittelsheim. Die Begtzdorf und als deren Inhaber der Kaufmann | “5 tai 1905 ist die Gesellschaft aufgelöt. Das Statut ist am 20. November 1898 fest- | hei Biebrich heute eingetragen. D Gesellshafts- | nebmens ist der Erwerb und die Verwertung von ttalied beizuzieb E und Karl Bihler, sämtlih in Nürnberg, Fi t erlos ° Siegfcied Tobias in Beydorf eingetragen worden Die bisherigen Vorstandsmitglieder sind Liqui- j geftellt und abgeändert < die G [vers i be Cg TaReR. Ser S t d U sowie Warenhandel. St mitglied velzuziehen. ; Zu Rechtshandlungen der Gesellshaft ift die irma ijl erro[Qen, : : : Kircheu, den 30. Mai 1905 | datoren. e aobesSlase vom 7 N rtbér 1900! 24. A | ccvaler M am. d Une 1896 und „0. De- Pvital 21000 enen S ftsführer: Josef Stamm- | Das Stammkapital beträgt 22 (00 (iweiund- | 3 Fimmung und Zeichnung zweier Geschäftsführer | 11), Vhilipy, Fehlinger Wittwe in Dorn- , b, “e 5 . A d 0 ° Í 0s S ' ° - im L M L I L l s G E f c d M ), l è , L x j Königliches Amtsgericht. U L bra, sind einzeln zur Vertretung der | bruar. 1900, 22. März 1902, 4. April 1903 und Cebinèas ist die “Herstellung T der Verkauf von u. Zacharias Schorr, Kaufleute in München. Jeder pa fi O Einlage des Josef Weber ist erforderli. E # i arteien T I 1006: E Amtsgericht Koblenz. [227686] E Da t8geriht. Abt. 7 28. März 1904. A Thomasphosphatmebl. Das Stammkapital beträgt der beiden Geschäftsführer ist selbständig Ver- | neben 1000 4 in bar das Riesen Ds Nr. 34 id E Gesellschaft ist auf unbestimmte Zeit ge- ; ragewe enne O A In das Handelsregister A wurde heute bei Nr. 76 Lübe. Vas s Die Aktien der Gesellshast lauten auf den In- | 240 000 4 Geschäftsführer ist der Kaufmann Otto tretungs- und zeihnungsberehtigt. Sacheinlage : Landsbausen, bestehend aus Pl. Nr 172, Brennofen s<lofsen, do steht den Gesellschaftern nah Waß- Psorzheim. Handelsregifter. [22373] bei der Firma Crust Springer in Koblenz ein- Lübeck. Handelsregifter. {22773] | haber. Linde in Biebrich. Die Gesellshaft dauert bis zum Gesellschafter Kaufmann Josef Lottner in | Pp Nr. 171 u. 1681 zu i Sa. 0,499 ha der Stéuéte gabe des Vertrages bas Recht zu, die, Gesellschaft Zum Handeléregister Abt. À wurde eingetragen: getragen: 1 N DS SRSZE Maltneaba Gesellschaft ae Bekanntmathungen der Gefell Fa ha als | 31. Dezember 1907. Die von der Gesellschaft aus- Münden legt Ia Anneeung aut jene E da emeinde Landshausen und Pl. Nr. 1554 u 0,146 ha M Ln eBng pet B I Engen 0 ju: biez zu C O.-Z. 296: Die Firma C. Kiehnle 1 Ti +4 ei der ecker Maschinenbau-Gesellschaft, | gehörig erfolgt, wenn se dur ie persönlich haften- g tér j einlage zu M in die Gesellschaft ein E E « L E u ündigung ist frühestens auf den 1. 2a! zu- erlo|en. R a e Ee cs, Aktiengesellschaft in Lübe>: : den Gesellsafter oder den Aufsichtsrat in en e E E OEN e : den Anspruch auf Erteilung des beim Kais. Patent- der Stenergemetade Ballhausen, 11200 Verte Ln a E 2) zu Band 1V, O-Z.: 18: (Firma Weber & Königliches Amtsgericht. 4. „Nem. A/Leritgenenr, Ernst Wilhelm Wischow in | „Deutschen Reichs- und Königli Preußischen | Meg, den 8. Juni 1905. : amte in Berlin unter Aftenzeihen A Nr. 10 799 | belastet sind, sodaß sie z, Zt. einen angeblichen Rein- | , Die Veröffentlichungen der Gesellschaft erfolgen Cie. hier): Der Gesellschafter Karl Hugentobler ist —— s Lübe> ist Prokura crteilt. l | Staatsanzeiger“ einmal eingerüdt sind. Die s Kaiserliches Amtsgericht V1II/52 a angemeldeten Patentes „Einfädelvorrihtung | ert von 1000 repräsentieren N dur den Deutschen Reichsanzeiger. am 19. Januar 1905 gestorben und ausgeschieden. Kottbus. Befauutmahung. _ [22767] Er ist nur in Gemeinschaft mit einem Vorstands- | Einladung _ ¿ur Generalversammlung, wel<he die . für Nöhmascinennadeln* zum Ans&lagêwert von Neuburg a B wen 1 œunt 1905 2) Württembergische Metallwarenfabrik, Der Kommanditist Leonhard Brenk ist am 31. Mai U In unserem Handelsregister A ist die unter mitgliede oder einem anderen Prokuristen der Ge- | Zeit, den Ort und den Zwe> der Versammlung be- Verantwortlicher Redakteur | 8500 #, wobei berüdsichtigt ist, daß Josef Lottner ‘@ ‘b A a Bernt ; Hauptniederlassung in Geislingen, Zweig- | 1905 ausgetreten. Kaufmann Theodor Herb hier Nr. 565 eingetragene offene Handelsgesellschaft | sellschaft zur Vertretung der Gesellschaft befugt. zeichnen muß, wird vom Aufsichtsrat oder den per- Dr. Tyrol in Charlottenb ; sämtliche au< außerhal Deutschlands auf diese N R 2 niederlassung in Nürnberg. ist am gleichen Tage als persönlich haftender Gesell- „Internationale Auskunftei und Jukafso- 2) Die Firma Hermann Brandes, Lübe. | sönlih haftenden Gesellshaftern dur< Bekannt- + Eo E rl ollenvurg. / Erfindung bereits erworbenen oder no< zu er- | Xeumünster. [22796] In der Generalversammlung vom 3. Mai 1905 | schafter eingetreten, die Gesellschaft ist damit eine bureau Germania Ley & Co“ gelöscht. Inhaber: Hermann Carl August Brandes, Kauf- | machungen im Reichsanzetger erlassen. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. i: werbenden Patente und sonstigen Schüzzungen auf | In unser Handelsregister ift heute bei der Firma | wurde bie Erhöhung des Grundkapitals der Gesell- | offene Handelsgesellshaft geworden. Kottbus, den 9. Juni 1905. mann in Lübe>. Malgarten, 3. Juni 1909. Dru> der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagb- die Gesellshaft mitüberträgt. Gustav Thorn, Neumünster, cingetragen : Die | haft um den Betrag von 525 000 4 auf 4500 0004| 3) za Band V, O.-Z. 25: Die Firma Georg h ingetragener Firmen. Zweigniederlassung in Nortorf ist aufgehoben. dur< ‘Ausgabe von 929 Stü> auf den Inhaber | Fink hier ist erloschen.

Königliches Amtsgericht. Lübe. Das Amtsgericht. Abt. 7. Königliches Amtsgericht. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. 11. Veränderungen einge gli S y R : AOROR i 1) Ssnétaaunerer S Biugel. Siy: München. Neumünster, den 3. Juni 1909, lautenden Aftien VI. Emission im Nennwerte von Pforzheim, 5. Juni 1909, : Offene Handelsgesellschaft aufgelöst. Nunmehriger | Königliches Amtsgericht. Abt. 3. je 1000 A beschlossen. Jede Aktie V1. Emission i Gr. Amtsgericht. IL.