1905 / 140 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E)

Dritte Beilage

Pei der am 9. dieses Monats stattgehabt e ij Sa Apfa N i „Del der am 9. dieses Monats stattgebabten | Minerva Retrocessiond- und Nüct- | Wekipfätzishe-Verlagsdructerei, Actiengesell- | Dampfschiffahrts - Gesellsch Cveseihes Aaktante!heldeinen versicherungs- Gesellschaft zu Köln. ee Herren Aktionäre werden hiermit zu der auf auf dem Würmsee. zum Deu en Rei g ? 9 L d Ld: find folgende Stücke gezogen wotden, 11 25 29 „Gemäß $ 244 des Hande oge iep b E piverordneter Samstag, den A. Juli, Nacichen General: | meueg" den 12: Juli 1908, V he dais anzeiger unl önigli reu i) en Staatsanzeige ü . A À 4A Nr. 4 11 25 [ versammlung ergebenst eingeladen oh, Den + u 5, Von i : J d L. 35 40 47 52 59 65 72 92 94 125 149 168 177 Josef Stelzmann dur Tod aus dem Auffichtsrat n 10 Uhr, im Kunstgewerbehaus in Mün M 140. ; , ¿ s G 183 185 221 247 254 280 281 366 392 420 474 unserer Gesellshaft ausgeschieden ist. 1) Vorlegun Tage Do e berits der Bil findenden außerordentl. S aaéuibriacas Berlin, Freitag, den 16. Juni 480 485 532 554 562 573 578 585 608 613 623 Cöln, den 14. Juni 1902. “ebt Gewinn- und L lftreénang pro 30 ilanz | ein. Die Anmeldung der Aktionäre erfolgt M 1 L E 1905. Le 669 699 702 711 741 769 801 304 806 862 Der Vorftand. 1904. S ate Mae a Aktien oder der etwa nötigen a z ate "Perlust, und Fundsachen, Zustell 4 tio As N s 1061 1076 1111 1115 1135 1142 | [22211] L 2) Genehmigung der. Bilanz und Entlastung. Ss rir aG, S E bec Baye 3. Unfall uxd Invaliditäts- 2c. Ve Saug : ungen u. dergl. O s d 2 Kommandilgele aen auf Aktien und Aktiengesell\<. 8 U it. M à 500 4 Nr. 18 28 40 68 In der Generalversammlung vom 11. Mai d. I. L E des Us, Nr. 11 in München (nach $ 8 unerer Sts 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. c Î eV n et ct 8. Niederlafsun L gls enossenschaften. S196 103 146 166 171 208 219 JEO 279 286 324 wurde die Liquidation der Gesellschaft bes<lossen ) Neuwahl der Revisoren. 4 spätestens am S. Juli atutzy 5. Véelosung 2c. von Wertpapieren. ? + 9. Bankaus f c. von Rechtsanwälten. 396 359 371 377 385 423 450 497 517 521 542 und werden deren Gläubiger auf Grund des S 297 2 Verkauf des Filialgeshäfts in Zweibrücken. Tagesordnung : 1) Bekanntgabeeiner Mi ister E 10. Verschiedene ‘Bek t 326 352 271 659 666 705 TIL 720 746 768 777 Le L N Aima aufgefordert, ihre Ansprüche | S, ee Ser Sni 1905 entshließzung. 2) Beschlußfassung hierüber 6) Kommanditgesellschaften [23209] Gebrü . V viele B 92 A4 29A c c G f f E Î s ; # f S L S ie Lit, © à 200 900 924 T O] MIMt L S d. Aug L, «L [23461 Der Aufora_. j F43 A Attiva ebrüder Stollwer> Aktiengesellschaft. O 29 Stud Lit. © 33 150 182 186 215 259 275 Gasanstalt Kirhheimbolanden | 5355 J. Baldsiefen. I. Eder. Gßli B , auf Aktien u. Aktiengesellsh. tttiva, m ———— Anz ver Bl De E: a RLENRRe Actieu-Gesellschaft für Bergbau 324 351 357 392 399 411 424 441 483 488 533 Ju Liquidation (23922) . > ryunger rauereigesellscaft 231981 Vereinigte Chemi j ___TO E R Di u. Hüttenbetrieb. _ 550 583. Der Liguidator: L In duc Die Aktionäre der Actiengesellschaft Carl : : [23198] ereinigte Chemishe Fabriken Nicht einberufenes Kapit e S i S B E ie am L. Juli d. J. fälligén Zinsscheiue zu O OSSnbaber dieser Anleihescheine werden biétvat iquidator: L. Ch. Luca. Schoening - Eisengießerei & Werkzeug- in Eßlingen. ital Axandenburg vorm. Frank. Grundstü>skonto apital... . f (50 000/— e e i 9 000 000!— unseren Teilschuldvershreibungen I11. Ausgabe aufgefordert, den Kapitalbetrag derselben gegen Rüdt, | [23453] maschinenfabrik zu Berlin-Reinickeudorf werden | Die Ausgabe der neuen Dividendenbogen - ilanz per 31. März 1909. oe E 2 501 86671 lien 5 000 000'— werden mit je 6 20,— eingelöst in gabe der Anleihescheine nebst den dazu gehörigen Ber bau- Actien-Gesellschaft Mass zu der am Mittwoch, den 5. Juli a. e., Vor- | unseren Aktien Nr. 138—300 erfolgt von he E A = | Maschinen- und Invent e 3298 943 12 Reservefonds a a a N ei A 115 187/25 Berlin bei dem A. Schaaffhausen’schen Bauk- no< nicht verfallenen Zinsscheinen Serie VI Nr. 9 g : : lossen. | mittags 104 Uhr, im Sigungsfale der Gesell- | ab gegen Rückgabe der Erneuerungs\ceine (Tal: : ftiva. A [4 | Béteiligungen und W N onto . . . | 2345 568/24 I VeserVesonds . e «e 200 000 E L L | bis 14 vou L. Oktober 7905 ps E Ler Gin L e Zinseuzahlung. i schaft, Reini>endorf , Kopenhagenerstr. 98, ftatt- in unserem Bureau in Eßlingen oder I Terrainkonto S E S R 63 783/90 | Warenkonto ELTUCDIELE , © 9 103 702/60 ypothekenkonto E R E 4 2 789 932/99 bei Herrn S. Simouson, Potsdamerstr. 23a, löfungéstellen nämli: N Die Einlôsung des Zinsscheins Nr. 18 Reihe 1 findenden ordeutlichen Generalversammluug | Vermittlung der Herren Gebr. Arnhold Gebäudekonto « «ooo Se TAAEE E Ee 3 402 355|09]| Spar- und Kautionskonto . . . * 941 906 72 s in Crefeld bei der Stadtkaffe ; unserer 4 °/o Teilschuldverschreibungen erfolgt | hiermit eingeladen. Dresden. Retorten- und Apparatekonto . 13 118/34 D hibecnbonto A A 1 967 164/07 ene und Unterstügungskasse . 140 165/32 bei der Dentscheu Bank, in Berlin bei der Deutschen Bank oder bei der ps E d Ia E E N Diocon B B pl N n bei vei Eßlingen, den 13. Du nd. f L Go Patent- Gebrauh8muster- und Marken, E rb nd Verlustkonto: «2/8137 62242 R A. Swpaasshmuseu scheu Vauk- irecti i -Ges ; A 5 (Mera! Œ DIFCORO Ee erlin, oder bei der Der Vorstand. Î D a S s eo Sto e f 7 eund Marten- ewinn- und Verlustkonto : A n Ee L ed uth rauer A g den A. Schaaffhauseu’ scheu Baukverein in | Gesellschaftskasse lt. 2 7 des Statuts bis zum | [23513] Grundstü>konto e 161 52161 B baben Wesel’ Giro und Kasse 1—| Vortrag von 1903 A 44 892,25 | Aachea bei der Rheiuischen Discouto-Gefell- Discouto-Gefellschaft (Filiale) ; 93 Berlin, Cölu a. Rhein, Effen a. d. Ruhr, | L. Juli zu erfolgen. Unsere diesjährige ordentliche General Maren Materialien, Vorräte. . . .| 2877070 , Wechsel, Giro und Kasse | 1376 866/97} Gewinn von 1904 1118 93230 | 1163 82455 | E schaft, : in Cöln bei dem Bankhause Sal OÖppenhei Düsseldorf und VBoun, Tagesorduung: sammlung findet am Dienêtag, den 4, 2 Rescontro Debitores «f 1670708 21788 539/25 E Efsen-Ruhr bei Herren Wilh. & Cour. T E Sie 2 . im | die Deutsche Bauk in Berlin, 1) Vorlegung des Geschäftsberihts, der Bilanz | d. J Nachm 32 Uhr, in a. Rothen Auslagen auf vorliegende Aufträge . 6 500|— Debet. Gewi d V 21 788 539,25 Waldthauseu, ü E e die Essener Credit-Anstalt in Dortmund, sowie des Gewinn- und Verlustkonto. Dredibit 30 ans T ales Gercen DaR Mesellond. 4 e oa ooo 6s 3 098/20 ewinn- und Verluftkonto. Kredit. bei der Essener Credit-Anftalt und Von den früher bereits zur Einlöf fgeruf die Deutsche Effecteu- & Wechsel-Bauk vor- | 2) Veshlußfasrns iber die Verwendung des Rein- | hiermit einladen tim a7 aus e E 40 000|— ' E S T an unserer Gesellschaftsfafse. N reits zur Ginlösung aufgerufenen mals L. A. Hahn in Fraukfurt a. Main und ewinns und Erteilung der Entla für i ANalonID . ee ae es 1374/75 i Y 5 t 2 : M Efsen-Ruhr, den 15. Juni 1909. Anleihesheinen vom Jahre 1876 sind ü g ß ntlastung fUr Tagesorduuug: ; Vertriebs und Verwaltungskoft 1666 523: | y M S E fändig: vom Jahre 1876 sind no< rü>- | unsere Grubenkafse. 1904/1905. 1) Abnahme der Ada b Da Guthaben bei Banken und Bankiers . |__64 447 22 | Abschreibungen dais Bd: Los E Gewinnvortrag aus 1903 « „+ -- 44 892125 Der Vorftand. Lit, B cte Sib audadióti ps 1, Otibber 1908 Zeche Mafsener Tiefbau, Post Mafsen i. Wesif., | 3) Wabl des Aufsichtsrats. fassung darüber sowie ‘Entlastung des Db ; 643 522 56 Et a a ger 142 A Sten auf Waren und Beteiligungen | 3 011 950 80 | [23466] S Sit. B Nr. 609. ausgelost zum 1. Oktober E E 12 er Vorstand Reinickendorf, den 15. Juni 1909. und des Aufsichtsrats. Borst : Passiva. ———— | Gewinnsaldo . . L C L E 17334990| Sähsishe Maschinenfabrik vorm. Lit. B Nr. 611, ausgelost zum 1. Oktober 1903. | [5291 2 : L E Auffichtsrat. 2) Neuwahlen für ein aussheidendes Mitglied Aktienkapitalkonto... . „- - + 500 000/— 7 530 199195 icn | D MENRANR Aktiengesellschaft, Chemuist. Crefeld, den 14. Juni 1905. A i j; 99 Ed. S<hoening, Vorsißender, Vorstands, ferner für ein verftorbenes und | Reservefondskonto. . . . . « - 3623/15 O : 3 230 192/95 3 230 192195 Vie Ginlöfung des am L. Juli 1905 zahlbaren Der Oberbürgermeifter. ua Get der Geitcnve E Aktionäre | [93521] ausscheidende Mitglieder des Aufsichtêrats Depositions- und Erneuerungsfonds . 59 036/84 z Die für un}ere Vorzugsaktien pro 1904 auf G °/o festgeseßte Dividende gelangt mit 46 60 Zinsscheines Îr. 9 unserer Teilschuldverschrei- a A 1 am 23. Mai 1905 Herr General- Stettin-S ; deren Stellvertreter. Hypothekenkonto . 28 000 baue Zinsschein Nr. 3 von heute ab außer an unserer Gesellschaftska} Ret s ,— | bungen erfolgt vom Fälligkeitstage ab [23469] i: : direktor Dr. Hahn an Stelle des verstorbenen Ge- tettin-Stolper Dampfschifffahrts-Gesell- 3) Wschung einér Akite. Rescontro Creditores . . . - 6 087/05 | Hujern : A. Schaaffhausen’s<her Vauk-Verein_ in Cölu, Berliu u e ei folgenden Bank- in Chemnitz: an unserer Kasse und bei der Ostafrikanische Eisenbahngesellschaft. | heime Kommerzienrats Herrn Otto Hubbe in den | schaft Kommandit-Gesellshaft auf Aktien 4) Verschiedenes. Vertraglihe Vergütung an Aufsichts- 99 | heim Jr. & Co., J. H. Stein und Albert Simon S S Cont üsseldorf, Sal. Oppen-| Filiale der Dresduer Bauk in Chemnitz Die am 1. Juli 1905 fälligen Zinsscheine E gewählt und das infolge Ablaufs der s Stolymí f Der Auffichtsrat der ; rat und Vorstand-Konto . 3 507/51 Handel uud Industrie in Verlin, Darmstadt, Frankfurt O, O T Bauk für | in Berlin: bei der Dresduer Bank und der von Anteileu obengenauuter Gesells chaft werden ahlperiode ausscheidende Aufsichtsratsmitglied Herr A 19 pmünde. N Actien Zu>erfabrik Broitem. Gm e e ed s 43 268/01 und deren Depositenkafsen in Leipzig, Stettin, Gießen Frankfurt a. O. und Off raf Eg L E. : Direction der Discontogesellschaft, vom Fälligkeitstage ab für Nehnung des Reichs Ernst Engel wiedergewählt ift, besteht der Auf- | Gemäß $ 34 Absay 2 unseres Gesellschaftsver- B. Behrens. _ S Berliner Handelsgesellschaft und S. Bleichröder in Berlin Beruhd Es Main, | in Dresdeu: bei der Dresdner Bank, von Bn o Reichskanzler bezeichneten Zahlstellen fichtsrat gegenwärtig aus folgenden Mitgliedern: | trages laden wir die Kommanditisten der obigen | [23460] s ; 643 522 56 | Bremen und von der Heydt, Kersten & Söhne in Elberfeld ¡ur A E Co. in | in Leipzig: bei der Allgemeineu Deutscheu eingelôst : y Kommerzienrat Gustav Tonne, Borsitender; Kauf- | Gesellsaft zu einer am 83. Juli d. I.- Vor- : D Gewinn- und Verlustre<nung per 31. März 1905. Cölrt, den 14. Juni 1905. ¡ur Auszahlung. Credit-Anstalt. in Berlin : mann Otto Pilet, Stellvertreter des Vorsißenden; mittags 11 Uhr, zu Stolp i. Pomm. im Kauf-| , Verein Deutscher Oeflfabriken, A Der Vorstand | Chemnitz, den 14. Juni 1909. bei der Deutschen Bank, Kommerzienrat Wilhelm Zu>schwerdt ; Kommerzien- mannéwallhause statifindenden außerordentlichen Anleihe von 4 3 000 000,— vom 1. J i Debet. M S h ° | Die Direktion. bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, rat Werner Friße; Fabrikbesißer Richard Dulon; Generalversammluug hiermit ein. 1902. An Handlungsunkostenkonto A 7 370/92 [23458] 2 E (22 L 2 : hel der Der ouse Mendelssohn « Co., | Ferdinand Ernst Engel; Generaldirektor Dr. zur. ___Tagesorduung: Bei der heute notariell vorgenommenen M, Allgemeine Unkostenkonto «(j 170990 Nheinish-Westsälische Boden- Credit -B f. Köôl kei dem Bankhause S. Bleichröder, Ferdinand Hahn, sämtli in Magdeburg. 1) Beschlußfassung, darüber, ob die Gesellschaft | mäßigen Ziehung der zur Rü>kzahlung gelangt Salâre, Löhne, Reisespesen, Pro- as - an 4 0 n, hei dem Bankhause Delbrück, Leo ‘T Co., Magdeburg, den 9. Juni 1905. ihre Tätigkeit einstellen soll, und zwar Teilschuldverschreibungen find folgende Num P e o oed N oie 99 411/34 Die bei der beute stattg 4 0/9 Hypothekenpfaudbriefe Serie L, Tüll und V. he dem o taute von dex Heydt > Co.- | MLUE Magdeburger Wasser- Assekuranz- 2. hinsichtlich Abteilung 1 (Aktienkapital 4), | getogen Bren F Wagen-Unkostenkonto | 1 8008 Serie 1 à Heute fattachablen S7 031639 940; Fee , : hei dem Bankhause Robert Warshnuer & Co., Aktien-Gesellsczast in Li Sai i b. hinfichtlih Abteilung 2 (Aftienkapital B, | 137 140 170 180 234 263 381 401 419 421 * FVbsreibun und Dekorte. . 1168/99 | 3594 3743 3873 4080 4109 4110 4132 417 167 531 639 940; à G 1000 Nr. 77 88 109 231 298 683 711 1163 1282 1908 2004 2107 3116 3998 in Frankfurt a. M. : De} ca) in Liquidation. D, „Prussia*); 514 576 605 615 ‘624 700 714 816 860 95 2 A schreibungen a E 5 603/30 | 6978 7563 7868 7894 8163 8186 8 D 4179 4299 4299 4652 4939 4963 5586 5627 5690 5860 5911 5930 6095 6099 6170 6240 6467 2209 N 3228 bei der Frankfurter Filiale der Deutschen Die Liguidatoren: 2) für den Fall der Verneinung zu 1 Beschluß- | 940 946 949 1061 1160 1240 1277 1302 1 , Vertraglihe Vergütung an Auf- 1206 1207 1226 1228 1255 161 E48 18 E 500 Nr. 26 80 87 93 113 114 129 154 1108 1127 11832 1137 1153 1159 1163 1179 L O L Bauk, Rother. Dr. Rautmann. fassung über die Herabsezung 1468 1542 1544 1564 1597 1662 1877 1699 sichtsrat und Vorstand. . . .| 350751 | 368 392 444 537 544 1265 1611 245 2900 S 06S 1 3410 4004 4103 4153 4159 4215 4239 4477 5505 5719 5845; 3 17LO0 Ne. 221. 293 bei der Direction der Dis Gesell ¿+ | [23511] a. des Aktienkapitals A, 1776 1799 1927 1935 2099 2273 2295 2301 j _ Neserdefondokonto —_.= - 1 439114 | 1910 4941 5945. DOG 90 9 66 0 694 719 792. 963 1065 1068 1074 1076 1198 1224 2003 2010 2100 220t 9989 9990 9995 23 à 6 100 Ar. 221 293 i ction der Disconto-Gesellschaft, Se : nis : ; i O Ne S Jo 40U1 2 Gewinnsald : 5 4210 4241 5245 5562 5631 5728 5931 7052; 2208 2289 2290 2295 2312 2408 2929 3522 4124 bei dem Bankhause Jacob S. H. Steru, Neinstedter Zuckerfabrik. b. des Atientapuen B Li -Praifa s ai N Zes 9438 2480 2537 2604 2653 2728 , Gewinnsaldo am 31. März 1905 43 268/01 Serie AIL à % 5000 Nr 230 367 385 1057 1124 1158 1240 12 40 DILL #12 ¡n Samburg: : P A a um je 50% dur stempelung der Aktien | 2886 2890. Eaoilaa nte 9919 97169 9789 9857 2936 995 1057 1124 1158 1240 1263; à «é 1000 Nr. 471 841 867 868 967 17 n 9999 9412 94 N L G 'Domburger Filiale der Deutscheu E Attionäre der Reinsledter Zu V6. Fer ui E halben Bea behufs Dedung ‘des ; S ee Stü>k werden gegén Auslieferung Kredit Ie 2s NOS Zen S258 Ae Zas E 2 M M 5 D n 3435 4048 5090 121 5337 6438 E L G026 679 Ee 685. G00L 7083 7101 7188 Bauk, er , deu 5. Juli dss. J-- Verlustes lau usses für 1904; selben nebst den unverfallenen Coupons bei ; i 6 65 i 904 127 E n S L 5 10061 10066 10137 10147 10275 10323 10347 108 a M 500 Nr. 470 507 bei N torddeuts@en Bank in Hamburg Nachmittags 4 Uhr, in dem Geschäftslokale statt- | 3) Neuwahl eines Mitglieds des Aufsichtsrats an | der Deutschen ebaut fu Fran Per Gewinnvortrag vom 1. April 1904 16 057/40 018 BO As E a E O à 4 100 Nr. 22 31 79 103 675 1035 1231 1475 1782 1969 ; b 10320, 1084710808; à G G0 Ne. 4/0 on sowie in anderen deutschen Städten bei den Filialen t pra Generalversammlung ganz ergebenst ein» 0 des verstorbenen Hercn Wilhelm Meyer, Peren Se B / a. M, EmpaE alte Debitores . . a 10 70 | 9563 2714; à «é 1000 Nr. 152 d Ne. 20e Ne Tos Loo 1249 0027 2089 e D Nr. 6 9 89 195 263 281 283 306 504 755 957 1044 1116 1139 4 e 2 4 e g Í Œ&to V; er 9 rttem er i en ¿ v C S E S M M E S S 7 83 F” 6 D C I 7 c 1s 2s 2 25 9 2 27 2727 28 G 85 c S S 2 D G h der Deut Gesellschast nd. E E Tagesordnung : 4) Genehmigung zur Akzienübertragung- Stuttgart, E NREMRLLaN Grundstü>ertragskonto . . . 2 400|— Nr. (E; G99 BES En 1254 1255 1338 1602 1745; à „É 100 Nr. 11 259 442 i 72806 2858 8008 8094; à « S800 Nr. 88 171; à B00 P S Festseßung des Rübenpreises für die Kamvagne | Stettin. den 15. Juni 1905. der Süddeutschen Diskouto- i , Hypothekzinsenkonto . . . . 300|— Ten R vom 2. Januar 1906 ab zum Nennwerte eingelöst. R 1904/05. E Der Vorfitzeude des Die persönlich haftenden Gesellschaft: A.-G. in 755 321193 Seris ENERLEn E vorigjährigen Ae dieser Serien: f Le eh Findet den S Zuni 1905. L i Auffichtsrats: Gesellschafter : und unserer Gesellschaftskasse Manu Hamburg, im Juni 1905 E Serie I à A E Tia: L i ag E E. e 16 23 300 2862 4486; à 100 Nr. 418 521 774 2042. 6) Kommanditgesellshasten s ip p t Meine pee Zus. Carl Deppen. Jes st Rolke. mit 4 AOEO I O vom 2. Js burg, M L Nr. 65 787; à 4 100 Nr. 594 ret ain r. 244 826 1053 2339 3041-4829 6338 6814 7114 8210 8239 8240 8265 8730 10262; à M >00 auf Aktien U Aktiengesell) : Zinsanspruch erlischt. / A J. Fran>, Vorsigender. Paul Millißzer. Serie V à „6 3000 Nr. 102 1479 2833; à & 1000 Nr. 882 1030 2006 2152; à M 100 Nr. 261 : 1232060) mi? Non der früheren Auslosung find die Nun Ca e Sade. O Cie Wt In der am 9. März 1909 stattgehabten Auslosung der : E Die Bekanntmachungen aber den Verlust von Wert- B d 2 d v A - G d b A - 187 558 559 580 587 625 780 209 910 912 14, i 9 wurde ür Herrn Caesar Scholz, 5 É J ; 20/9 Hypothekenpfaudbriefe Serie T und V papieren befinden si ausschließlich in Interabteilung 2 4 d Ç- und S jvimm- nstalt 9 es erg. ( E el.) fta 2843 Me und 2848 uo< nicht zur Ses DerT fichtsrats gewähli E E E cie Un d % 5000 Nr. 25 53 157 277 578 708 1404 1529 s 2 2 ösung gelaugt. E: Z / i : 4 E JO U E (08 529;

[23462] Generalversammlung La Leine 4. Juni 1905. s Hamburg, 14. unt L 5945 6368 G Ln Ms CAUT as A 1106 L RIS 306 2004 2793 3350 3501 3517 3693 4112 4115 4252 4430 41449 4450 4862 4939 5037 F r . --— : . , x > E Led LA L - L 20 004 ( 0VOOC n 96 7421 7542 T65 non 9099 TANN QNIF Z E E E t DÔL c Hâänichener Steinkohlenbau Verein. | Samstag, den L. Juli cr., Na S ara Wokale der Geschwister Schumacher hierfelbst. [23096] Die Direktion. : Paul Milliger. 9853 9963 oes L 10582 10608 10697 ; C 7396 7481 7542 7651 7787 7873 7900 8250 8290 8672 8980 9337 9532 9548 9574 9671 9800

Infolge Ablebens ift Herr Bankier Max Gutmann, 1) Ent me des Geschä Ht Cas a Ta Fo E ot ; J [23199] à Nr. 100 127 129 173 892 1098 1289 1379 1505; Dbten, aus dem Aufflchidrat unserer Geseliaf R Generelverfaunlung auf à 2% 200 Nr e 680 408 110 870 1188 19A O i 21 auêgeî zie en. / h 2) Festsetzung der Dividende. unserer A410 5 s c “/0 14 gele e ivi ende gelan t von beute a 4 G E AEG L. de 12 _Li 9 2 30 9009 21550 2231 2260 2318 2707 2787 9796 2864 9956 3010; Dresden, 14. n 2 Neuwahl ¡weier Aufsichtsratsmitglieder. M aciitera. u E sind | in Hambur bei den erren Partwig vert Nat. A A EUTTiR Rg A LE : bes 10a R E E 661 E: 4291 41 wes 4498 4754 4812 4816 4857 4966 4989 5030 5170 Nerschi E c 9 992 < c : 4 ¿: N 1 o. und V. T ¿ = Caca G0 QOOL. E U E E Es VULI 02/2 VEIL V 6513 6552 6567 6601 6650 6720 6748 7018 7 E E SOSE TERO A e ara S E kis itercivà, g H Berschiedenes i 1905 dit. A 92 123 223 242 262 272 301. N: B. Frank & Co. und L e bre, | 926 14293 14867 14940 10535 10787 11035 11226 11514 12184 12259 D A08 IaBdS 19771 12918 13198 S748 og 13314 13543 13999 13794 14102 Dans S Der Vorstand. Lit. 570 697 748 773 775 pur U ia Dividendenscheinen ist ein 14286 14222 19261 21019 21043 21292 21301 18121 18265 18397 18446 19450 19929 21659 21713 ¡18108 12221 3319 10972 20029 20097 20177 20218 TOR4RE ie Veri ; “osten Stüde bi : ernverzeihnis beizufügen. D dg E LES S E 1050 1 21506 21516 21553 21630 21659 21713 21810 21843 21913 21998; - S [emäß L 244 des Handelsgesepbu< en wi ena E R 10 Us gg pi de Hamburg, den 14. Juni 1905. à e IRE e: 015 790 873 980 1059 1220 1257 1437 1581 1616 1733 1805 1813 1856 1867 2151 2217 2238; L räu R Hande ge ep Nee Gutmann [23210] vom S. Januar 1906 D mit 39%, A u Eee Chemische Fabriken béteu Rüczablung Ae E e E LEE O S TUSAE s ee 9080 2140 2176 2190 2331 2437 2558 2859 3024 3058 3126 3296 ; S R T “Mut ihtà E ä 5 ¿nart ost: S0 nsen-Br y L. ® i t ata in Diiwaft pie Be di Aufsichtsrat unserer | umm Bilauz Ede D E Pav vom Nenuwenke cu Privatbank ins Paul Mill ler. R ae MiRen aus des vorigjährigen Auslosung dieser Serien: Dresden, den 12. Juni 1905. Per Ea Eo E L E An Me. e 210 000 bar L, aid [14391] Bekauntmachung. g Setie IV ad 1000 Nr. 11020; à 4 100 Nr. 2442 =! Nar ; ¿* Wautiondtonto. «e oos N ï E |_| von dem Magdeburger Bauk-Verein d 7 T öln, 4, Juni L s : Sächsische Bodencreditansialt. Filialenanlagekonto ...++++++ 2 590|—| , Hypothekenkonto . .. 38 600|— von Herren Dingel Ä Co. daselbft und Neuhäuser Hotel Gesellschaft öln, den 14. Juni 1905. 2 Lange. Balzer. - Mezipielikonto. s oe 10 000 2 Kreditor » »+ 99 87061 | von der Magdeburger Privatbauk, Deb Ge ells<ha Acti er Vorftand. 723463] ë rie E 2 (+ el Ó Ga a e I | gien in Neuhaldeusleben. In der ili a ntribbass ls S A [2346: j asitenkonto ¿eee e «is o N [— ‘eingewinn. 1.4. 1904 | on früheren Auslofungen sind uo< rüdftu 27 Ayri : ung der ionare vom 5 9 5 L 0 ienhi (1 7 -Rimessenkonio e e 6 864/75 bis 31, 2. 1900 ¿ ¿ 15 000|— | aus 1903: Lit. A Nr. 221 7. April 1905 ist bes<lofsen worden, das Grund- ereinti E p l v Ô A G Hofbrauhaus, Aktienbierbrauerei? | ; @rtiris Libtanlazefonto O 1 A M fapital der Gesellschast um 90000 s 2 | M ysüb g amp} Zteges eien «& Indu rie ct.-We}. l F Ry; C4 [9] E ZA j d . i n e 2 L 0 è Ÿ und Malzfabrik. 2 Ï Grunditüäonto L C Ee 20 000 E Neuhaldensleben, den 8. Juni 1909. abwufeken, ieser Beschlu ift at IG Aktie her uUsSUÜ ung des Bezugsrechts aus M S800 000 neu 9 Z Der am L. Juli 1905 fällige Coupon Nr. 17 | ebaut a eee 9 A R N _| BSergshloß Aktienbrauerei Magde 1909 40 R E i : : , len Ul. A ; N Sl Jutciglobligationen Lena E 9 Mobilienkonto ._. » + +2 o 0 1|— | g 11 N das Handelsregister eingetragen und am Die Generalversammlung vom 27. Mai cr. hat beschloffen, Fälligkeitêtage ab bei der Dresdner Bank in | e out A O A T RLS 13 00002 | itc T Sei ca bi rOE KönlgliGe Amtsgeritt Pier [23459] das Les Se A Se von 4 1 600 000 auf 4 2400 000 zu erhöhen dur< Ausgabe von ; ; Mateciciciono S 3 90007 | j ; 2 LUEn : L G „S ten Lil. , welche den bi ï i i ; ne Dresden un) Bresden-Cotta Li f tren " Fuhtpaiffonto ¿006 6 A 5 667 E s Bekanntmachung; i „In Gemäßheit der &S 289 und 219 Abs 2 H.-G.-B. ab dividendenberechtigt find. G isherigen Aktieu Lit. A gleihbere<tigt und vom 1. April 1905 A S TA E 16, Zuni 1906 jung. Geräte- und ltenlienkönts. 5d H 94 27160 | U e E eute vorgenommenen Auslos! auf n wir hiemit die Gläubiger der Gesellschaft Dieser Beschluß ist am 15. Juni cr. in das Handelsregister des Königl. Amtsgerichts 1 eingetragen worden N D, I aud * Debllorin e) ad n H 33 123/34 | eilschuldverschreibungeu unserer 4 “/e? Gl re Ansprüche bei derselben anzumelden. , Das Bankhaus Carl Neuburger hat die zur Ausgabe gelangenden 4 800 000 neuen Aktien Lit. A üb 2 it der V C. Seyboth E. Bürstinghaus " Gew. u. Verlustkonto: Saldo p. 31. 3. 1904 | 100 09° ae E E t R gezogen noi aufg eitig Werren e nebs D Me BeeiGa!! pflichtung, sie den Besigern der bis jegt zur 18zabe gelangten Aktien Lit. A derart zum Bezuge anzubieten, daß R s E - : Z ¿ E A —— . : 2 76 28) E e / ne ivi j A, ia ; ; : : L L ! A (23857) 425 07061 125 07061 | 400 433 480 595 614 671 674 679 766 78 und Talons zum Zwecke der Tun auf je M. 2000, alte Aktien Lit. À je 1 neue Aktie Lit. 4 à A. 1000 zum Kurse von 160 °/ Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft. Debet. Gewinn- und Verlustkonto p. 34. März 1905. Kredit. | je 1000 M | der Aktien bezw. zur Abstempelung späteftens bis bezogén werden kann. : : , y Gemäß $ 244 des Handelsgesepbuhes bringen wir An Materiali tont E 00s “Per W4 E G 1 A A0 O E 00 1000 1 A A lle ME E RRE „Cinurelan, widrigen- ‘ied De T kaun in der Zeit tve ; c E : 6. Matexialienlono „+2 2 er Warenkonto . . .- « + 210 225/54 L ; i ¿ ¿ N __ die Krastlotertlärung erselben erfolgen wird. oni H - : ° E - _ Sofef E een dur Lob Here S Aucffichiorat . Generalunkostenkonto. . . « « + + + *“ 121 455/422) , Schweinekonto . 4 428/77 | 1518 über je 500 Æ : Königsberg i. Pr., den 13. Mai 1909. dur< Einreichung von r ag den 16, Zuni 1905 bis Freitag, den 30, Juni 1905 nserer Gesellschaft ausgeschieden ift “Konto pro Dubiose . « +20 0 3 850/17 | Diese Teilschuldverschreibungen werden hie! Der Vorftaud g von Zeichnungkscheinen bem, Cöln, den 14. Juni 1905 3 . Abschreibung a. O s 1 E | R auf rig 2. anu N Neutsusee Le See Bankhau} Carl Neubur er , : i Ï s a. Rezeptenkonto . . - 4 000 welhem Tage die weitere Verzinsung * esellschaft auf Actien. L ö 23455] Der Vorftand. ú ÿ a. Maschinenkonto . . . . - 4 8348/61 Ee L Herm. Süpply. ausgeübt werden. Q 9 Franzöfischeftr. 14,

499) er Generalversammlung vom 9. Iuni 1905 | f L gate O S 2 S eite AOGS erfolat um Me der [23444] Díisseldorfer Bank ali itr lei a E A alten Aktien, auf welche das Bezugsreht ausgeübt wird, und wele \e: zurü>gegeben werden, einzureichen wurde bes<lossen, das Grundkapital zur teilweisen | " " o En U i ven B r er Kafse L E gezei<hnete Aktie Lit. A à 1000 der Betrag von 1600 sowie 49/6 Stü>zinsen vom 1. April 1905 und Sc{lußscheinstempel i i NRüczahlung an die Aktionäre dur< Rü>kauf und | ; G a: uhepartkonto es 1 888|— d N F. Lehmann L Sanen S vorm, Uüsseldorjer Volksbank Düsseldorf. a Die Cinzahler erhalten Interimsquittun i Sti P j E Nernichtung von Aktien um den Betrag von hôhslens | * - i Ga u. Utensilienkonto 4 386/33 Reinhold Steckner in Halle S, bet emäß è 244 H.-G.-B. maten wir hierdurh | | ebendort find Formulare zu Zei aungs\einen erhältlich gegen welche die neuen Stü>ke nah Erscheinen pon obigem Bankhause ausgehändigt werden :

4 400 000,— herabzusetzen. Neinzewinn v, 1: 4.1904 bis 31, 3, L - Allgemeine Deutsche Credit-Aufta in M N err Carl Wenders, Bürgermeiter a. D. Berlin, den 15. Juni 190: E Yai S "e c e ' 3 . A . Wir fordern demgemäß unsere Gläubiger hiermit | G E : TTYTI j —— teilung Be>ker & Co. in Leipzig E Aus Tod aus unserem Auffichtsrat L Ve dd te D : ° die ; E ZTT eza | ema vere Anleibebedingungen. tge/dleden t uni 1905. ereinigte ampfziegeleien & Industrie Act.-Ges. . ulze.

Luxsche JFndustriewerke A.-G, Der Vorstaud. Karl Delius.

l lhre A R E Juni 190 Gandersheim, den 1 Mai 190 udwigshafen a. eiu, den 14. Zun D, audersheim, den 1. Pa D, Halle a. S., den 8. Funi 1905. , : Der Vorftaud. W. Veth Aktiengesellschaft. Hallesche Straßenba) Dr. Friedri. Witter. C S A or H.

Gi E