1905 / 140 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stempel, Typen, Schwimmgürtel, Polizeiknüppel, ] Fleish-, Frucht- und Gemüsekonserven, Fruchtgelees, | standteile, Schrittmesser, Chronometer. Satuté, | 16 a. 794983. B. 11 | arate __ Untersäge, Kegelkugeln, Vollreifen, M eingemahte Früchte, Pasteten Kaviar, elvets, Plüsche, E Kattun, Sirtings, 6 é E 1 Î e B ch Î I û É artenschläuhe , Sprißenshläuhe, Walzen und Sardellen, Anchovis, Piles, Kapern, oreln, | leinene und halbleinene Wäschefstoffe, Seide, Satin, NoSt1tz s Kabinett n ° S En Herr Cu un B | erhe Sechetl” South Le af M g beide Wel ardt, hniganatt dr 2 : ; Däniali ; : i e, rm- un oEgriffe und Krüden, | Kunstbutter, Speiseöl, Shmalz, Käse, Kaffee, Malz- | gebleiht, dedruct, welß, kar ig, buntgewebt oder ge- 995 Koffer, Reisekörbe, Reisetaschen, Tornister, Ruck- | kaffee, Kaffeesurrogate, Eiweißpräparate, Mehl, | rippt, Flanelle, Butskin, Köperstoffe, Cheviot, 22/3 1905. Brauerei Notiz Akt. - Ges, H Q J Q \äâcke, Reisenecessaires, B Helmschachteln, Kindermehl, Grüße, Sago, Reis, Bis Graupen | Kammgarn, Loden, Konfektions. T Futterstoffe Bn s 1905. G.: Bierbrauerei. W.: Bier, um cu én cl an él cl un on l reu l en aa an l él. Feletaiten, Taschenbeher, Etuits, Tabaksbeutel. | und andere Mühlenfabrikate, Zucker, Teigwaren, | Fahnen und Flaggen, Ordensbänder. Beschr. Le: ¿ Ï ° rennholz, Kohlen, Torf, Koks, Briketts, Anthracit, | Tee, Salz, Essig, Gewürze, Senf, Mostrih, Senf- | 2. 79487. F. 16 b. 79 494. Sch. 7364. M 140. Berlin Freitag den 16, Juni 1905-. Yolzkohle, Holzkohlenstaub, Kohlenanzünder, Petro- mehl und -pulver, Erbswurft, Suppentafeln, Prä- 13/3 1905 Fabrik i S h1 S L O de E E e leum, Spiritus, Benzin, Brennöl, Mineralöle, | serven, Kartoffelmehl, Kakao und Kakaopräparate, chemisch pharmaceu- 5 Sf à aP 1TYr E Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins- senofsensda b. Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintrag8rolle, über Waren-

Stearin, Talg, : R ; C î eA ; Stear he L g Pin Hufsele, Nactlidie, Talg: R de R L tisher Specialitäten, G. 25/2 1905. Fa. Georg Schepeler, Frankfurt zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, onkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in cinem besonderen Blatt unter dem Tite e,

und Stearinkerzen, Weihnachtslihte, Wachsstöcke, | pulver, Backmehl, gewöhnliches und mit Treibmitteln | #1: b. S., Dresden, Elisen- (# C a. M. 5/6 1905. G.: Kolonialwaren-, Wein, G ° 2 Dochte. Bauhslzer, Nußholz, Harken, Garnwinden, | sowie Eiweiß und Nährsalzen emisht, Pudding- straße 72. 3/6 1905, G.: Z S Spirituosen- und Zigarrengeschäft. W.: Stille und t [- D [8 Î D S8 D) Î + Frühbeetfenster, E A Kistenhölzer, Ge- | pulver, eh v Bisfuils, Cakes, I o aentet Herstellung und Vertrieb ; N \{häumende Weine, Liköre und andere Spirituosen. en La s an 6 Le Î c V Ü cu 6 cel 4 (Nr 140 B.)

binde, Féffser, Tonnen, Siphons, Holzkrüge und | Konfiserie- und Zuckerwaren, Bonbons, Kleie, Schrot, chemisch - pharmazeutisher L 16 b. 79495. Sh. i: j L s a g o Bol T d x brute W:.: ; S ie S, Das 19 dur die Kntglià für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister fr das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Der

-fannen, Schahteln, Bretter, Zugletisten, Goldleisten, | Fleishzwieback, Hundekuchen, Reisfuttermehl fünst- t e P Guca- gy E D P - - l T ; i ü rkettstà 1H Ö j instli f yptus-Del, -Ertrakt, n e S Garantirt reiner Naturwein d die Königli ition d ichsanzeigers i Bezugspreis beträgt L 50 & für das Vierteljahr. Einzelne Ièummern kosten 20 ch&. Türen, Fenster, Parkettstäbe, Klosettsize, Holzpflaster, | liche Köder, Fischfutter, künstlihes und natürliches S HE Selbstabholer au dur e Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Inter L ngpreis | E N D die A0 A.

ol¿shube, Schuhleisten, Stiefelhölzer, Stiefelblôöcke, | Eis. Pergament-, Luxus-, Bunt-, Ton- und E S Streupulver, S f Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Zalkhölzer, Bootsriemen, Ruder, Werkzeughefte, igarettenpapier, Zeichen-, Druck- und Packpapier, | * e S : ¿f deró: in (0 S A d E I E E D E E E R E E R E A otiblôcke, | dosen, Klebgummi, Schrei R e Kegel, Kegelkugeln, Billarbkegel , Billardqueues, öh: und Pauspapier, Filtrier-, Butterbrot- und | 3b. : 7 A E Ne W aren eichen der Nägel, insbesondere Zahnpulver, Zahnpasta, Mehradmesser, Meßrädchen, Nadelschalen, Notizblöôe, dosen, Klebgummi, f S E Spinnräder, Bienenkörbe, Starkästen, Ahornstifte, | Wachspapier, Pausleinen, Pappe, Karton, Kartonagen, h n N N | z + gahnereme: Parfümerien, Gesihts- und Haarpuder, Notizbücher, Oelblätter (Oelkarton), Ordnerverzeichnis, LWschkarton, Kautschuk- 8 A i opter a. i ° Uhrgehäuse, Buchebaumplatten, Holzmodelle, Holz- | Faltshachteln, Papphülsen, Brillenfutterale, Papier- a A (l h (Schluß) aseline; Fleckwasser, Soda, Bleichsoda, aschblau, | Papierhaken, Papierhalter, Papierklemmer, Palt- | karton, Briefumschläge, ih i otizbaer, @ A E schriften, Druckstöcke, Modellierhölzer, hölzerne shirme, -laternen, -servietten, Papierwäsche, Karten, - A a Iu: S i s Glanzstärke, Stärke, Borax; Kerzen, Schuhcreme, \honer, Regale für Briefordner, Register für Brief- | für Geschäfts- und Er t otizbuGer, g op ee Riemenscheiben, Holzspulen, Wikelformen, Jalousien, nämlich: Visiten-, Speise-, Einladungs-, Ver- 9/12 1904. ; O a Ai 2 26 c. 9 503. R. 6165. | Schuhlack, Lederappretur, Lederkonservierungsmittel, | ordner, Screibmappen, Tintenfässer, Nundschrift- | bücher, Siegelmarken, Schrei maschinen un Sar 8 MWetterrouleaus, Wasserkästen, Holzinstallationsartikel, | lobungs- und Vermählungskarten, Vignetten, An- Riexinger «& Co., E A R É Pußzpomade. befte, Schicbladenschilder, Sthleifsteine, Schnellhefter, | bänder, Kohlenpapier, Briefordner und -sammel-

FlasWenkorke, Flashenhülsen, Korkwesten, Rettungs- | sichtspostkarten, Papierausstattungen, Borten und | Burgkundstadt i. Bayern. 26 €. 79 505. Sch. 6861. Schraffierer (Strichler), Schreibblôöcke, Schreibkasten | mappen, Lother, Bureaumöbel, Kopierprefsen, ep

N ÉSN E E Es Í o I ) / ; 7 : Fr ringe, Korksohlen, Kunstkork, Korkplatten, Kork- | Küchenkanten, Marken-, Poesie-, Familien- und 5/6 1905. E N 12 e A E E A vf für Rundschrift, Schreibmaschinen, Schreibmaschinen- | maschinen, Zahlbretter, Hektographenmasse, H matten, Korkmehl, Korkbilder, Strobgeflehte, Pulver- | Sammelbücher, Kalender, Tüten, Musterbeutel, | G.: Mechanische Schuh- | E j A E C E N F A M A pulte, Schreibmaschinentische, Schreibstüßen, Shreib- | graphenplatten, Vervielfältigungsapparate, Lampêen- ar T, E. e : Horn, ch0 ins: R E AeS au Papier, | fabrik. W.: Schuhwaren. WVHSck » E E a E E s Ee ie! C S Sp T \hirme, Börsenbücher, enm ben, S S566

feifenspizen, Mundstücke, Horn- un ldpatt- | Preßspan, Zellstoff, Holzschliff, Drucksahen und Es A - N / f c ; ; , | Stehpulte, Studiertishe, Stühle, Ta|hen sür Vold- | 34, 79 514. V, . Messer\chalen, Was(hfässer, Zober, Böte, Rollschutz- Formulare, Photograp ien, photographische Druck- P : S i A z E E Ja i (ecilie e Main M D E: Schmidt Fau füllfedern, Tintengläschen, Tintenträger, Trocken-

wände, Elfenbein, Billardbälle, Klaviertasten, Würfel, | erzeugnifse, Siegelmarken, Steindrücke, Lithographien, s L 2 mappen, Tuschnäpfe, Umlegblöcke, Umlegkalender, Elfenbeinschmuck, Bernstein» und Perlmutter- | Chromos, Oeldruckbilder, Kupferstiche, Radierungen, | X | E f ea U L Sli, Data M E roe Vorsteher, Wandkalender, Zeichenlinienblätter, Zeichen- waren, Meershaum, Meerschaumfpißen, Zelluloid, Aquarelle, Kunstblätter, Lose, Wertpapiere, Diaphanien, : za T Ae ertraft, Teelikör Tee als Ár ‘cimittel für Menschen tische, Zettelhalter, Zweckenheber, Taschenbücher zu ) \ \\V N | Zelluloidvälle, Zelluloidkapseln, Zelluloidbrochen | Plakate, Schilder, Pläne, Straßenführer, Bilder- i M \ 2 Lo av Tiere chemisch Grävarierié Tee, jegliche Art Goldfüllfedern. A V V fa und -Schmuckgegenstände, Puppenköpfe, Fächer, bücher, Zirkulare, Anzeigen, Bücher, Broschüren, B ; Œ : ers 7/9 1904. Hermann Reichel, Leipzig, Nordstr. pharmazeutische und medizinische Tee oder irgend 32. #79 510. F. 5577. d W

Masken, Schachfiguren, Zigarrenspizen, Eß- | Zeitungen, Musikalien. Roh-, Fenster-, Bau- und E a E = 5/6 1905. G.: Kolonial-, Materialwaren - und welche Präparate, die unter der Bezeichnung als Tee

Maden r e s Tat | Bobiils, farbiges Glad Mil- und Alabasterglas, Drogenhandlung. W : Kaffee, Kaffeesurrogate, näm- | york ommen, Kräutertee, Kakaobohnen, Haferkakao, Bulg alla

gedre{selte und geschnitte Waren aus Holz, Kork, | Emaille, gemaltes_ Porzellan, Eß-, Trink-, Koch-, 6/3 1905. Fa. M. Schreiber, Weikersdorf lich: Malzkaffee, Getreidekaffee, Feiueukaffee, Zichorien; | Fi far Glfenbein, Horn, Schildpatt, Meerschaum, Zelluloid, Waschgeschirre, S und -gefäße aus ; (Oesterreich); Vertr. : Pat.-Anw. A. W. Brock, | S Essia, Kochsalz. Zucker, Tee, Kakao, Hafer- Gidelkakao, Kalaolitór, SchatoloD e tee Jet und Knochen, Fischbein, Fischbeinstangen, | Porzellan, Steingut, Glas und Ton, Blumen- 9 Berlin SW. 11. 5/6 1905. G.: Weinhandlung. fakao, Kakaopulver, Schokoladen, Backwaren, näm- a «affee Fiffessurto ate, Weine Schaumweine, Glimmerwaren. Aerztlihe und zahnärztlihße In- tôpfe, Schmelztiegel, Retorten, Neagenzgläser, j : W.: Wein. li: Biscuits, Cakes, Waffeln; Backmebl, Balck- A WUfköôre Früchte roh “bez. als Marmelade, i 95/3 1905. Johann Froestheis Lyra - Blei- strumente und Apparate, pharmazeutishe, ortho- | Ton- und Glasröhren, Tonpfeifen, Trichter, Spar- 93/1 1905. Gebr. Kindermann, Berlin, Prenz- | 16. 79496. G. 5855 pulver, Hefe, Zuckerwaren, Konditoreiwaren, Bonbons, Gilee oder sont zubereitet : ift-Fabrik, Nürnberg Großweidenmühlstr. 928. pädische, gymnastishe Bandagen, Desinfektions- und | büchsen, Lampenzylinder, LampenglockÆen, Glasperlen, | lauerstr. 25. 6/6 1905. G.: Herstellung und Vers ; Dragees, Konfitüren; Butter, Margarine und Kunst- : 5529. | 5/6 1905. ' G.: Herstellung und Vertrieb von Räucherapparate, physikalishe, chemische, optische, Prismen, Spiegel, Fensterbilder, Kacheln, Kaminauf- | trieb von Reklameeinrihtungen. W.: Firmenschilder, V 1 L tt butter; Butterfarbe, Speisefett; Mehl, nämlich: 26 C. 79 506. W. “| Zeichen- und Schreibmaterialien. W.: Zeichen- und geodätishe, nautishe Instrumente, Apparate und | säge, Mosaikplatten, Glasmosaiken, Glasuren, Sohl- | Reklameplakate, Transparente, Buchstaben für INAa-L.O A Hafermehl, Suppenmehl, Kindermehl Kinderzwieback- Schreibmaterialien, nämlich: Blei-, Farb- und Ütensilien, Meßinstrumente, Wagen zum Wiegen, | steine und Sohlschalen, Einlaßstücke aus Steinzeug | Schilder aus Metall, Glas oter anderem Material ; x C A : mehl, Milchzucker, Reis, Graupen, Sago, Reiëmeb], Kopierstifte Sqieferstiste Signierkreide mechanische Kontrollapparate, KontroUkassen, Registrier- und für Kanäle, plastishe Modelliermasse, Nippsachen Gasumsteuerungsapparate, Schaltapparate, Laufwerke, 12/4 1905. Fa. Ch. Gaffe, Reichenbach i. Vogtl, Hülsenfrüchte, Feldfrüchte, Quetschhafer, Sämereien ; Stiste Radiergummi Federhalter Füllfederhalter, Zählwerke, Glas- und Metallapparate und Instru- | und Figuren aus Gips, Ton und Terrakotta, Ton- | Bälge aus Leder, Gummi und dergleichen ; elektrische Nordstr. 4. 9/6 1905. G. % Weinhandel, fowie Her- Kinderzwieback, Puddingpulver, Suppenwürze, Vanille, s Tinte, Tintenfässer, Reißzeuge, Pinsel, Spitzmaschinen mente zu Nahrungsmitteluntersuchungen, Apparate | und Gipsornamente. Posamenten, Lißen, Bänder, und ovtishe Instrumente und Bestandtetle derfelben, stellung und 2 G E, und anderen Vanillin, Honig, kondensierte Mil, Eierteigwaren, alSes al 4103Sa für Bleistifte, Stahl-, Gold-, Aluminium- und E l ———— [D

für Molkereizwecke, Utensilien für Fleishbeschau, | Kordeln, Borten, Soutache, Rokstößz, Befatartikel, | Projektionsapparaie, Registrier- und Zählwerke, | Spirituofen. und andere nämlih: Nudeln, Makkaroni; Teigwaren, Brot, ; täger ederkästen Bligableiter, elcktrishe Feuermelder, Diebessiche- | Rüschen, Trauerbinden, Krageneinlagen, Knöpfe, | Gas\hieber, Gashähne, Gasarmaturen, Gadgroßhre, Spirituosen. Lebkuchen, Honigkuchen, Pfefferkuchen; Viehfutter, Sre federn Bete rsteMemmern, Plafais 7 rungen, Telegraphen- und Telephonanlagen und | Stickereien, Spitzen, Spigzenkragen, Uhr- und | Gaserzeuger, Gasmeljer, GSasverbrauchsregler, Gas- | 16 e. 79498. B. 11 659, undekuchen, Geflügelfutter; Gemüse-, Früchte-, halter Pergament- Muster-, Paket-, Tuch- und 2/11 1904. I. Ferd. Nagel Söhne, Hamburg- deren Bestandteile, Läutewerke, Phonographen, | Klemmerschnüre, Tüllen, Einsäte, Pompons, Wäsche- \{chlaucÿ, Wéctallspirals{lauh, _ Lampen, Laternen, Di und Fleishkonserven sowie Präserven; Bouillon- Anhän e. Etiketten, Bleistiftfeilen, Briefbeshwerer, Steinwärder. 5/6 1905. G.: Fabrik von Sprit, Phonographenwalzen, Grammophone, Shallplatten, | buchstaben und -zahlen, Gardinenhalter, Strumpf- } Brenner für Gas, Azetylen, Spiritus, Petroleum, fapseln; Pflanzennahrungs- und Eiweißpräparate, Brieföffner , Lineale , Maßstäbe, Schreibtafeln, Spirituosen, Schaumweinen, Essig, Likören, Bittern,

Schnellseher, Vergrößerungsapparate, elektrische | bänder, umsponnene Stahlreifen, Zentimetermaße. | Benzin; Kleinsteller, Zylinder, Glodten, Schirme, “3 é diätetische Präpacate; Lebertran, Käse, Fleish- und | 5-7 f 5 Stettt i Si nei ide. fohlenfauren Getränken, Parfümerien und Wein-

ae A Bette Taube Sa Mes s AitavettentasGen, de ea E, Zündpillen, Glühkörper, Ly-as, Ampeln, Leuchter, Kühlu.liegend {e Präp ch 27/7 1904. I. G. Weiß, Stettin. 5/6 1905. Streibzeuge, Siegellack, Schneiderkreide hlens P

und Elemente, Fernspreher, Thermometer, Baro- | Geld- und Brieftaschen, Brustbeutel, Lederkästen und Reflektoren, Signale für Eisenbahn und Schiffahrt, ¡aufzubewahren Branntwein und añdere Spirituosen; Stillwein,

meter, Manometer, photographische Apparate und | -tashen, Aktenmappen, Markttashen, Hundehals- Beleuchtungseinritungen füc Bojen. | b

Utensilien, Kameras, Kassetten, Sucher, Moment- | bänder und -maulförbe, Schablonenetuis, Sättel, | 5, 79 90, S. 4995. | iT d extrafkt, Mineralwasser, Brunnen- und Badesalze, | 26 d. 79 507. Sch. 7541, |

Wurstwaren; Austern, Krebse, Kaviar ; Litôre Kognak, A O T o A ; handlung. W.: Fruchtsäfte, Sirupe, fohlenfaure ; ; : G.: Zichorienfabrik. W.: Zichorienfabrifate und | 32. 79 511. P. 4405. Wässer Llinonaben, Ginger Ale, pharmazeutische

Schaumwein, Trinkwürze, Bier, Hefe, Malz, Malz- Kaffeesurrogate. SIMPLON Pub: unf ätberishe Oele, Speiseöle, Parfümerien,

lüfe, Stative, Trockenplatten, Objektive, | Z Wagendecken, Peitshen, Klopfpeitsch Fruchtsäfte, medizinische und ph ise Präparat E D: HS L Piiclit@e vershlüfse, Stative, Lrodckenplatten, jeftive, | Zaumzeug, agendecken, Peitschen, opspeitschen, rucht\äfte, medizinische und pharmazeutische Präparate i ; Mundwasser, Zahnwasser, Haarwasser, loëmetl Linsen, Objektivvershlüsse, Films, Kopierrahmen, | Gewehrfutterale, Gewehrriemen, Patronentafchen, i 30/3 1905. Perry & Co. Limited (Gittare Kafsetteneinlagen, Kopierklammern, Kopierbretter, | Jagdtaschen, Tornister, Shulmappen, Klaviermappen, i Ê Trokenständer, Vignetten- Apparate, Netuschierspiegel, | Plaid- und Schlittshuhriemen, Tragriemen, Feuer- i /

Schalen, Bleh- und Glasartikel, Ferrotypeplatten, | eimer, Bucheinbände, Photographie- und Postkarten- / S / D

und Arzneimittel, nämli: Mittel gegen Husten und Berlin), Berlin, Alte Jakobstr. 24. 5/6 1905 Mittel, Zahnpasta, Zahnpulver, Shmirken, Wichse, : : A 15). , 1 d E LEE d 4 T; ; N18 M a f ete enh qsmitet fnlihe Dünger O Erelbevera: und Shreibmatecialien-Fabrit | Ederekpetur, Linken (mit Au ss uh 999 e H I M mittel, Farbstoffe, Farben, Farbholzextrakte, Polituren 4 rel Eo Qa E La S 34. 9515. S. 5931. Photometer, Dunkelkammerlampen, Mutoskopen, | alben, Bilderständer undPhotographierahmen. Schreibs für Holz, Metall und Leder ; Klebstoffe, Teerfarben, rtgummi, Federposen, Federhalter Füllfederhalter Biographen. Dampfmaschinen, Dampfkessel, Dampyf- | und Zeichenbücher und -hefte, Etiketten, Linienblälter, Lake, Firnisse, Wasch- und Toiletteseifen, nämli: I / e leistifte 'Taschenstifle, Tintenfässer Gummiringe, fässer, Kraftmaschinen, Wassermesser, Göpel, | Oel-, Gummi- und Papierblätter, Kohlen-, Schreib- ; : Haushaltseifen, medizinishe Seifen, Rasierseifen, : d A Gummibänder (Gummistreifen in Bandform), landwirtschaftlize Maschinen und Geräte, | mashinen- und Kopierpapier, Farbbänder, Blei-, 3/12 1903. Sächs. Kardätschen - Bürften- & 25/1 1905. Heinri Bierstedt & Comp., M MNasiercreme; Seifenpulver, Waschpulver, Fettlaugen- s _ Gummikorke, Couponringe, Reißbrettstifte Tinte, Nasenmäher, Gartenwalzen, Flecht-, Strick-, | Pastell-- Schiefer- und Farbstifte, Kohlenstifte, | Pinselfabrik Ed. Flemming & Co., Schön- Magdeburg, 5/6 1905. G. : Vertricb eines alkohol- mehl, Rostschußmittel; Haarwasser; koêëmetische 7 y i B Tintenpulver Musterklammern Plakathalter Karten- Stick- und Nähmaschinen, Wash- und Wring- | Künstlerstifte, Patentstifte mit und ohne Faffung, | heide i. S. 95/6 1909. G.: Bürsten- und Pinsel, | freien Erfrishungsgetränkes. W.: Alkoholfreie Er- Mittel zur Pflege der Haut, der Haare, der Zähne, : dsen Stell irkel, Messer, Scheren Nadiermesser maschinen, Wäschemangeln, Drehrollen, Werk- Einlagen dazu, Bleististhalter, Bleistiftfeilen, An- | fabrik. W:. : Kardätshen, Hundebürsten, Wasser- frishungsgetränfe. der Nägel, nämli: Zahnpulver, Zahnpasta, Zahn- j a6 TIGE Sh{üsselringe ‘cderbalterbrüdcken Federhalterschalen, ;eugmaschinen, Schleif- und Poliermashinen und | spißzer, Briefbeshwerer, Brieföffner, Federbalter, | und Mähnenbürsten, Geschtrrbürsten, Stulpenbürsten, 79499. K. 10 008, creme, Parfümerien; Gesichts- und Haarpuder, Wund- i i Senmer, H tibücher Schreibmappen Shreib- Apparate, lithograpbishe und Buchdruckmaschinen, | federhalter, Federkäster, Federhalterträger, Feder- | Wichsbürsten, Husshmierbürsten, Hufstrahlbürsten, uder, Vaseline, Fleckwasser, Soda, Bleichsoda, : H unterlagen Heftmaschinen, Drahtklammern, Tinten- Buchdrukpressen, Tiegeldruckprefsen, Typenseß- und wischer, Schreibfedern, Zeichenfedern, Griffel, Schreib- | Wagenkissenbürsten, Geschirrbeschlagbürsten, Wagen- | | m E E aschblau, Glanzstärke, Stärke, Borax; Zündhölzer, A SDT 22 fledenentferner Kopiernäpfe Kopierpinsel, Kopier- Gießmaschinen, Satiniermashinen, Sortier- und kreide, Schneiderkreide, Gummierer, Nadiermefsfer, | bürsten, Speichenbürsten, Pferdewedel, Bürstenetuis, P | È | S4 I Benzin, Petroleum, Gas8glüßlichtkörper, Kerzen, : R blätter, Lineale Siegellack Lupen Mikroskope, Auslesemaschinen, Kopiermashinen und Apparate, Federmesser, Schreibtafeln, Schreibzeuge, Tintenfäfser, | Wandbretter und Ständer für Bürsten, Hutbürsten, j “A E A F Shubcreme, Schuhlack, Lederappretur und Leder- i KRAFTM a É 2 Tischalocken, Zettelspießer, Brieföffner, Papiermesser,

Sghreib- und Rechenmaschinen, Ci8maschinen, Zentri- j Tintenlöscher, Tiegellack, Winkel, Maßstäbe, Zirkel, | Damenhutpinsel, Kleiderbürsten, Schneiderbürsten, E ; i ZERE E aen Du A, fonsecvierungsmittel, Pußpomade, Ceresin, Wachs, S CTRE T4 Lt SparbüGsen, Farben, fugen, Molkereimaschinen, Bierdrucktapparate, An- | Ziehbfedern, _Reißzwecken, Zweckenheber, Tushnäpfe, Bürstenhaltergarnituren, Bürstengarnituren, Wichs- g B 3 P Harz. E osen A Spe cten “eder: trei&ma2\chinen, Preßluftmaschinen, Kühlschiffe, Tufschen, Heftklammern, Locher, Falzbeine, Skripturen- | garnituren, Handshuhweiter, Handschuhknöpfer, i S x E 26€. (8 reinlaes Strumpfbänder Kopierbücher, Marken- Maisch- und Läuterbottihe, Pumpen, Schrotmühlen, | balter, Apparate und Vorrichtungen zum Sammeln, j Shuhlöffel, Schubknöpfer, Möbel- und Billard- p B: \ h , a cinfenbes Durhscreibstifte Ls{karton, Feder- Elevatoren, Schnecken, Becherwerke, Brutapparate, Ordnen und Aufbewahren von Papieren, Schriften | bürsten, Seidenbesen, Möbelpinfel, Abstäuber, ¿F s T A E j A 4 L halterhülsen Metalldosen, Kontorhaken, Sammel- Obst- und Malzdarren, Maschinenteile; Löffel, | und Drucksachen, Vervielfältigungstinten, Hekto- | Tafelbürsten, Tafelschippen, Silberpußbürsten, Tinten- x E Bs E E R E 14/4 1905. Caspar Schmitt, Heidelberg, Brücken- mabbes Bleistiftspitzer, Handsubknöpfer, Scuh- Becher, Kannen, Dosen, Büchsen, Servierplatten, graphenma}se, .tinte, -blätter, Hektographbenkästen, wischer, Spieltishbürsten, Zitherpinsel, Schuhbürsten, D L M E L A D : E 21 ARE G fopfstr. 8. 5/6 1909. G.: Verkauf von Nahrungs- fndpfer, Briefwagen, Klebstoffe, lebstofbebälter, P Eierbecher, Kaffee- und Teeservice, | Vervielfältigungsapparate, Tinte, Farb- und Stempel- | Scheuerbürsten, Srubber, Faßbürsten, Teerbürsten, T 107 A3 U B h i t : E und Genußmitteln. W. : Eiseneiweißhaltige Nahrungê- Klebstoffpinfel Magnete, Uhren, Schreibmaschinen, E E : s Teesiebe, Tafelaufsäße, Salz- und Pfefferbehälter, kifsen, Geschäftsbücher, Notizbücher, Kopierbücher, | Glas- und Flaschenbürsten, MReagensglasbürsten, laat be 2 7. “20 E f j E ck mittel, nämlich : Mehl, Teigwaren, Zwieback, Biskuits, Fahrcadketten / Fahreadteile, Fahrrädergestelle, Fahr- iein Lu la Pfeffermükblen, Gewöürzbebälter, Zabnstocherbehälter, | Durhschreib-, Bescheinigungs- Liefers ein-, Quittungs- | Zylinderpußzer, Schlauchreiniger, Tassenbürsten, Spül- ; A O u La Sn ; i As Cafes, Kakao, Brot, Backmaren, Schokolade, Naca- Ryb: ' g s Serviettenringe und -halter, Spargelheber, Spargel- | und Bestellzettelbücher, Wirtschaftsbücher, Falzmappen, | quasten, Butterstreicher, Bäckerbürsten, Siebbüriten, L O 4 3 zip E S | hout, Zucker. Zuckerwaren, Konditorwaren, Konfitüren. Ss Sis B_iLls97 zangen, Sektkühler, Nußknacker, Schüsseln, Back- | Malfarben, Malleinewand, Paletten, Malbreîiter, | Topfshrubber, Wäschesprenger, Fensterpinfel, Fenster | ——— S TD Es j 26€. 79 508. L. 6472. . + s s Sitt Flor waren- und Speisebehälter, Reibeisen, Kartoffelreibe- | Tuschfarben, Tuschkästen, Zeichen- und Malvorlagen 4 Klosett- und Nachtgeschirrbürsten, Ofen- h ¿pn v ed i Tap eSn 1/41905. Land- 5/6 1905. L L uri ane E 208

S - Toilettemitteln. W.: WVäitlel zur

maschinen, Gemüsehobel und -shneidemaschinen, für Laubsägearbeiten, Holzbrandmalerei, Glas-, Por- | bürsten, Ofenpinsel, Kaminbesen, Ofenrohrreiniger, c - z - A G H fosmetishen und D. Brotschneidemaschinen, Fleishhackmaschinen, Messer- | zellan- und Emaillemalerei, Wandkarten, Tabellen, | Tapezierbürsten, Blätterbürsten, Messingpußbürsten, g J/0 2206, ON EOORESAE MDI, LRLLO ost E L | | e LOE T em À Pflege der Haut, der Haare, der Zähne und der

7/4 1905. G. Sittig, Pankow, Florastr. 78.

ußmascinen, Kasserollen, Eisschränke, Christbaum- | Globen, Wandtafeln, Modelle, Bilder und Karten | Gardinenfeger, Wandbesen, Spinnenköpfe, Tafel- i: ; - f R E, A : i Nägel , Haarfärbemiitel, “Haarentfernungsmittel, tänder, Tish- und Korridorglocken, Kaffeemühlen | für den L und Zeichenunterriht. Ge- | besen, Handfeger, Borstenbesen, Reißstroh-, Hand- S: Alkoholfreies Fruhtgetränk. s Be e En E Dr Mes & NRäucher- und Luftreinigungêmittel, Näucherlampen, und -maschinen, Teemaschinen, Korkzieher, Milch- | wehre, Pistolen, arabiner, Revolver, Geschosse, | und Teppichbesen, Roßhaarbesen, Kokosbesen, Fuß- 9s 79 500. C. 5111. : C s | Herbst Lichten- Zerstäuber, Riechkissen, Seifen und Parfümerien in fühler, Milhtranêportgefäße, Butterkühler, Butter- | Munition und Munitionsteile, Patronen, Patronen- | reiniger, Bohnerbürsten, Teppichkehrmaschinen, L s | Z 1 1905. Bremer Geschäftsbücherfabrik fester, flüssiger und Pulverform.

s a L

g L De A A L É L ¿é z s i i I berg, Herzberg- j 9/

maschinen, Insektenfallen, Mäuse- und Rattenfallen, hülsen, Zündhütchen, Ladezubehör, Zünder, Zünd- | Parkettwischer, Fahrradbürsten, Maler- und An- : ¿ R 96/127. us 5 B 1905. | 42. 79 516. Wash- und Badeeinrihtungen, Waschbretter, | spiegel, Sclagröhren; Kugelformen, Kugelseßer, Feicbpinsel. n i: F T e E G.: j S Schad, bücheriabr t C Bu bbinderei;

Mörser, Sclächtermulden, Menageständer, Grab- Handpatronenzieher, Patronenetuis, Ziel- und Schieß- | T0. 79491. E, 4296. | p N Wn Si ; Aandwirishast- H Papiérbandlung M Briefordner b ber Stabl: —_ freuze, Reservoire, Kochkessel, Brau- und Kühl- | scheiben. Wasch-, Toiletten- und medizinische Seifen, 97 | R C E D R li - chemische ‘Hreibfedern Bleistifte, Geschäfts- ' nb Nolizbüer

pfannen, Blehkannen, Gießkarnen, Ausstechformen | Seifenpulver, Waschblau, Bleichsoda, Bleichsalze, M IN ERVA _27[10 1904. Fri Camphausen, Berlin, Z a N s: A | | Fabrik. W.:Kraft- [hre feder A Schreib- und Kopiertinte Siegel,

für Gebäck, Backformen, Kuchen- und Pudding- | Kleesalz, Chlorkalk, Pottasche, Wiener Kalk, Laugen, Tempelhoferufer 19 5/6 1905. G. f erstellung von : i / Fi e E | futtermittel | 12a Brick, Villett- und S Hreibpapiere, Kassetten formen, Kuchenplatten, Gebäkästen, Speijewärmer, | Stärkepräparate, Pomaden, Bartwichse, Brillantine, | 23/2 1905. Max Eiseumaunu & Co., Hams- | sanitären und anderen Artikeln zur Verwendung in A L e E EA | | Düngemittel, tech- Q iRallenb Hriefpapier ' Kaffeebrenner, Schöpfgefäße, Eiweißschläger, Fisch- | Puder, Schminken, Lippenpomade, Vaseline, Lanolin, | burg. 5/6 1905. G.: Herstellung und Vertrieb von | Leilstätten. W.: Baracken, Zelte, transportable F E A nis He Fette aller Art. en n s SURE pußer, Eisformen, Deckel, Lichtlöfcher, Menagen, | Produkte der Parfümeriefabrikation, Riechkissen und Motoren, Motorrädern und Motorwagen. W. : | ÜUnterkunfts- und Arbeitsräume, ärztlihe Instru- 79 509 32, 79 512. R. - Kochtöpfe, Eimer, Kehr- und Küchenschaufeln, flachen, Pußpulver, -pomaden und -extrakte, Polier- | Motorräder und Motore. mente und Geräte, Verbandzeug und Materialien 12/8 1903. Paul Herm. Schneider, Zeitz, Weber- 32. x

Spritzen für Butter, Konfekt und Wurst, Brief- mittel für Metall- und Holzhaushaltungsgegenstände, | 13. 79 492. H. 11 216. für die Krankenbehandlung, leinene, halbleinene, E ftraße 2. 5/6 1905. G.: Vertrieb von Drogen, 14/12 1904. F. Soennecken,

fäften ODfenshirme, Fenstervorsäße, Konserven- | Rostshugmittel, Toiletteartikel zur Behandlung der baumwollene und wollene Waschanzüge für Material- und Kolonialwaren. W : Kaffee, Kaffee- | Bonn a. Rh. 9/6 1905. G.:

und Einmahegläser und -büchsen, Hosenstrecker, | Hände, Nägel, Füße, des Kopfes und der Zähne. Sanitätspersonal , Fahrzeuge, Schilder, Drudck- surrogate, insbesondere Malzkaffee, Getreidekaffee, | Anfertigung oder Vertrieb von

Kleiderbügel, Shwamm- und Seifenträger. Möbel pautplegem Frottierapparate und -tücher, sachen, Betten und Krankenmöbel. F Feigenkaffee, Zichorien; Zucker, Tee, Kakao, Hafer- Möbeln, Schreib- und Zen 96/11 1904. Fa. A. Nosen, Berlin, Behren- Bt, Beth Ent is E T Pu | Bel "Rate e Met, wn Gésllsktpeie - oan. F. n660. f 4 ati Sol ada e | La Maren jem Samm af 26 ft Vg Ou Be Matraten, Schulbänke und -tishe, Tafeln, Pulte, | spiele, Kegelspiele, Kinder- und Seselcasts|ptere, esondere Biskuits, Cafes, Waffeln; ackmebl, | dedel, L 2 s A x W.: K B, Rede, Repcsitorien, Leitern, Strandkörbe, Stiefel- | Spielkarten, Dominos, Roulettes, Kreisel, Bau- K b | V Q ] a Backpulver, Hefe; Zuckerwaren, Konditoreiwaren) und Aufbewahren von Schriftstücken, Schränke, | materialienhandlung, Kontobücherfabrik. W. : Kanzlei

i h : 7 Í y 4 r Q tefe | Konzept-, Post-, Pack-, Seiden-, Filtrier-, Pergament-, fnedte, Kleiderständer und -riegel, Bilderrahmen, | kästen, Puppen, Puppentheater, Metall- und Holjz- Bonbons, Dragzes, Konfituren ; Butter sowie Mar- Aktenständer, Anfeuhter, Ordner für Karten, Briefe ; h e E ensdle, Etageren, Paneelbretter, Feldstühle, Sorgen- | spielwaren, Sport- und Turngeräte, Stereoskope, garine gh "Funstb A "Speisefette - Mehl, ins- und Schriftstücke, Armstütßzen, Taschen aus Leder, Laa B n v Wis Toilette, ilühle, Triumphstühle, Frisierstühle, Klappmöbeln, | Nebelbilderapparate, mechanishe und physikalische besondere Hafermehl, Suppenmehl, Kindermebl, Bleistiftkuppeln, Papierblöe, Bogenzieher (Kurven dr ri Sbromo., reibmashinen- und photo-

Arm-, Bein- und Kopfstüßen für Siß- und Liege- | Spielwaren. Pulver, Dynamit, Lyddit, Amorces, é 79 502. F. 5601. Kinderzwiebackmehl, Reismehl; Quetschhafer, Kinder- Briefbeschwerer, Bre S Sein! T graphische Papiere; Aktendeckel ; Zeichen- und Schreib- | 29/6 1904. Fa. C. W. Herwig, Hamburg, möbel, Verwandlungsbetien und -Sofas. Saiten-, Schwefelfäden, Zündschnüre, Knallsignale, Spreng- E ¿wieback, Puddingpulver; Suppenwürze; Eterteig- förbchen, Wagen zum egen eee opiero materialien, nämli : Blei-, Pastell-, Schiefer- und | 5/6 1905. G.: F PE Sa ee

E : Î s : i t “7 BtT : : ; | @ovit en, Bücherständer, ; : ide, Hül Blas-. S(lag- und Zuginstrumente, Flügel, Klaviere, | kapseln, Feuerwerkskörper Natürliche und künstliche | 14/4 1905. Fa. Herbig - Haarhaus, Cöln- waren, wie Nudeln, Makkaroni; Teigwaren, Leb- | Kop erpreslen, Srevern, Reißfedern, Zeichenfedern, | Farbstifte mit und ohne Fassung, Bleistifthalter, S: S trcanie, Pilze, Küchenkräuter, Hopfen, Roh-

&

au eleftrishe und mehanishe, Orgel, Harmoniums, | Steine, lithographishe, Mühl- und Schleifsteine, E V1 C kuhen, Honigkuten, effFerkuhen, Hundekuchen; | papier, | ! : Federhalter,

R E e icartifel mlt Masit, Kastagnetten, Dawplatten, Dachpappen, Ziegel, Zement, Zement- Bickendorf. 5/6 1905. G. : Lackfabrik. W.: Lake, Gerte Ce U nad aliktonserven sowie | Drahtösen, Einfaßgläser, Federhalterschahteln, Feder- ct Dr iten P N Gel baumwolle, Flachs, Zuckerrohr ; Nußholz, Farbholz, Saiten, Wirbel, Stege, Kinnhalter, Bogen und | platten, Mörtel, Gips, Kies, Sand, Kalk und Kalk- Sikkative, tehnishe Oele, Farben. Präserven; Pflanzennahrungs- und Eiweißpräparate, haltershalen, Federhalterständer, Feverntcnen, Füll- Fes Künstler- 2 Patentstifte und deren Ein- | Gerberlohe, Kork, Wachs, Baumharz, Nüsse, Bambus- Bogenhaare, Stimmgabeln, Stimmpfeifen, Glocken- präparate, Beton und Betonplatten, Bimssand, Ton, 16Þb. 79 497. M. 825L. | 31/3 1905, Fa. Otto Frie, Hamburg, Sr. diätetische Präparate; Käse, Fleisch- und Wurst- flashen für Goldfüllfedern, Futterale für Beine, lagen Lineale, Maßstäbe, Radiergummi, Rei ¡wecken, | rohr, Rotang, Kopra, Maisöl, Palmen, Rosen- spiele, Griffblätter, Bretter, Mundstücke, Kapseln, | Stuck und Stuckwaren, Teer, Peh, Asphalt, Rohr- Bleichen 76. 5/6 1905. G.: Exportgeschäft. W.- waren; Liköre, Kognak, Branntwein und andere Futterale für Kopiterprefsen, Geradehalter R s Shreibtafeln, Screibzeuge Siegellack, Stempel, | stämme, Treibzwiebeln, Treibkeime, Treibhausfrüchte ; Klappen Saitenmesser und -dämpfer, Notenscheiben, | und Drahtgewebe zur Herstellung von Gebäude- f Pianos. Je 1 Beschr. Spirituosen ; medizinishe und pharmazeutische Prâ- stüen),Geschäftsbücher, Gummi arabicum,Gumm Sis Tintenfäfser ' Tintenlöscher ' Anhängezettel und Eti- Moschus, Vogelfedern, gefrorenes Fleisch; Talg, Taktstôöckte, Notengestelle, Notenständer, Pauken- und decken und Wänden. Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, (Schluß in der folgenden Beilage.) parate und Arzneimittel, inébesondere Mittel gegen Gummierglas, gummierte Nummern, Fu erte kth Ta e A fahn en, Musterbeutel, Lohn- | rohe und _gewashene S afwolle; Klauen, Hörner, Trommelböcke, Taktmefser, E: für Musik- | Rohtabak, Kau-, Rauch- und Schnupftabak. Teppiche, usten und Heiserkeit, Verbandstoffe, Mittel gegen Papierstreifen, Gummiertuben, Halter für Zen en, 1 N M sioretiketten Musterklammern, Brief- Felle âute, Fischhaut , Fischeier; Muscheln, instrumente. Fleish- und Wurstwaren, fris, ge- | Bettvorleger, Fußbodenbeläge, Linoleumfabrikate, | 20/4 1905. Dr. Mensching & Spengler, Verantwortlicher Redakteur chweiß; Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, wie | federn, Impfmesser, Kalender, Katalog Êder | ammern (Letterclips), Federbühfen, Petschafte, | Tran, Fischbein, Kokons, Kaviar, Hausenblafe, räudhert, gepöfelt, Wild n erte Fische, Krebse, atuserstofie n O Ten, Veilbeen, Tie itherifä erne ea Dr. Tyrol in Charlottenbur B egner, Vaeni SpS a Gru e: Fau Pet oor Sn N ten, Stempelkissen Stempelträger Briefwagen, Bleistift- Korallen ; Steinnüsse, Menagerietiere; Schildpatt ; marinierte, getrocknete und geräucherte Fische, Krebse, teppihe und Matten, Tischdecken, Bettdecken, Tisch- | ätherischer Dele, Essenzen- und hemisch-pharma- . Q g. Desinfektionsmiitel; Wasch- und Toiletteseifen, ins- bücher, Kopierkasten, Kopierplatten, Ko va (s spiyer Füllfederhalter Stablshreibfedern, Zeichen- Hemisc - pharmazeutishe Präparate und Produkte; Hummer, Krabben und andere Schalentiere, Fleish- | [äufer, Gardinen, Stores, Vorhänge, Portieren, | zeutisher Präparate, Fruchtsaftprefserei. W. : Essenzen Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. besondere Haushaltss\eifen, medizinishe Seifen, Kopiertische, Krankenbu, Kopiermappen, Leinwand- ! ' Zélluloid, | Abführmittel, Wurmkuchen, Lebertran, Fieberheil-

: L i ä î federn, Schreibfedern und -halter aus ‘fevtische Mittel ; Lakritzen ertrakte, Extrakte zur Bereitung und Verbesserung | Rouleaus, Zelte, Rollshußwände, Segel, Säke. | und Sirup zur Likör- und Limonadenfabrikation, | Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- Rasierseifen, Rasiercreme; Seifenpulver, Wasch- ösen, Linienblätter für Rundschrift, Loher, Löscher, ldfed Schneiderkreide, Malfarben, Tinten, mittel, Serumpasta, antiseptishe Veittel; La s von Bouillon, Suppen und Saucen, Fish-, Krebs-, “ban, Sande - Und MANERIII (0nd Bera Mt A Ae O N R E Mitirl S Eae N r ier Bait foemetitde Editollen, e bitter: M ati. Geldern ite und Reißschienen, Shwamm- Pastillen, Pillen, Salben, Kokainpräparate; natür-