1905 / 141 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zien

/ 9254 : 93543] [23787] Bekauutmachuug- 23550] [23542] (2A 0 Nr. x Der Zinsschein Nr. 33 unserer vier 0/0 igen An- Aktiengesellschast cle D F ; Juli ex filzen Bra Be werben Adler F ahrradwerke V i leihe vom 6. Dezember 1888 wird von heute ab mit Breslauer Zoologischer Garten. | e Rennert von vorm. Heinrich Kleyer, Frankfurt a/M, erte eila ge |Y l t 10— : Dur Beschluß der Generalversammlung vom « 9,— für die Obligationen Lit. A und Die Aushändigung unserer neuen Aktien mit um Deu 9 L H) , i 97. Mai cr. sind die Herren Fon ul Dr. jur. Cduar 450 B aufenden endenscheinen er . d. M, g : hei unserer Gesellschaftsfkafse in Tiuz sind di Konsul Dr. jur. Eduard A0. : 7 laufenden Dividendenscheine folgt vom 19. d. M én ei san Í und den Bankhäusern Moriz-Eichborn und Fabrikbesiper Alberti Woywode, | vom 21. Juni cr. ab eingelöst: in Berlin: bei | ab gegen Rückgabe des abquittierten blauen Zeichnungs, 2 zeiger ün ônt | | Gebr. Oberlaender, Gera, t beide in Breslau, zu itgliedern des Auffichtsrats | der Nationalbauk fifr Deutschland, dem Bank- | heins während der üblichen Geschäftsstunden bei D 1414 i TCU Î É : 5 Bauer Eee it, Leipzig gewählt worden. Sev MoiniE hause Emil Ebeliug, der Dresduer Bauk, e detiew L Den bei welcher das Bezugsre h G Ber li S b d 3 a0 an éi c : e er Vorstan®9. Commerz- und Discontobaufk und ber Bank | au geübt wurde. n onnaben d : g „G Arnhold, Dresden, ________Édharti N für Handel und Judustrie; in Breslau: bei Fraukfurt a. M., den 14. Juni 1905. J 1. Untersuchungssachen. / / en 17. Juni eingelöst. ane 23554 der Breslauer Discoutobauk und dem Schlesi- | Adler Fahrradwerke Pi „dpiiads Kleyer. F 4 De erlust- und Fundsachen, Zustellu E 190 5 Tinz bei Gera, 15. Juni 09 : [2354] uszahlung der am L. Juli 1905 fälligen schen Bankverein; in Frankfurt a. M.: So. A Heinri@ Klever _____ M ¿Le fall- und Invaliditäts- 2c. Verficherung. E ° ° Geraer Aktienbierbrauere! Zinsscheine unserer 4 %/o (früher 5 9/0) Prioritäts- Dresduer Bauk, dem Bankhaute J Le f pen [23997] 4 f 5 5. Verlosung Tea tungen, Verdingungen 2c. ent o 6. Kommanditgesellshaften auf Akti i zu Tinz bei Gera anleihen vom Jahre 1878 und 1875 “h Händel burg: tei der Commer y usb Sn bank und Zudckerfabrik Körbisdorf A.-G. | on Wertpapier.n. n4etact 7. Gewerbs. und Wirt'chafts f Aftien, und Aktiengefellsh, " gedachtem Tage ab bei den Dtr C. G. Händel | \¿m Bankhause J. Magnus «& Co. ; in Hannover: | Herr Kommerzienrat Gustav Böttcher, Halle a. S, * 9. Banka afsung 2c. von Rechtsanwälten. geda j . „zin H 4 l: i sere: M ; ; . Bankausweise. i 25805 Marx Heyne. __ in Crimmitschau, Fel Abteilung E & bei dem Bankhause Hermaun Bartels ¿in Bildes i it R aa M E N 6) Kommanditgesellschaften gz Naldem die Aktiengesellschaft C 10, San Hierdurh laden wir unsere Herren Aktionäre zur Schulz in Zwickau, der Privatbank zu Gotha, g A p Der Dc, & A e 14 n C gt Herr Bankdirektor Carl Colberg, Halle a. S, auf Aktien U Akti E E Beschluß der Generalversammlun M [23544] : Generalversammlung auf Mittwoch, den Filiale Leipzig in Leipzig und an unserer | "Berlin, den 16. Juni 1905. wurde in den Aufsichtsrat gewählt. / . iengesellsh der Gesell aufgelöft ist, werden die Gläub Bierbrau i G e, auftalt des Barmer V 5. Juli 1905 Nachmittags 3 Uhr, nah dem Werkskasse in Lugau. : Allge ite D eul che Kleinb ahn-Gesellschaft Körbisdorf, den 9. Juni 1905 M [23549] . M4 ellshaft aufgefordert, ihre Axsprüch iger i Î crei ebr. Müser berg, Fischer & Cou auk-Vereins, Hins- Kiebneschen Gasthofe hierselbst ergebenst ein. Bei den vorérmaan en Einlösungöstellen b auß gemeine “Actiengesellschaft. / Dex More. 7 Actien Zuckerfabrik Linden Lübeck den 13. Juni 1905 E Actiengesellschaft Langendreer jablb E Gesellschafts faffe in Anngeibecer i s8orduung : egen Abgabe der Lalons je di L “Kuntze. f i , ; 905. L : L E 1) Vorlage ves Sregabschlusses und Decharge- Aushändigung neuer Zinsbogeu nebst Erneuerungs- Hansen. Dräger 9 - Bei der am 7. Juni 1905 CUMONNNET, G Die Liquidatoren : [23089] E AosWein Nr. 5 zu den Anteilsheinen Langendreer, dén 15. Juni orterl i : scheinen statt. [235295] : Á « shrifsmäßigen Auslosung u geyavien, vor- . E. Tegtmeyer. H. B M. 22,50 é er 43°%%igen Anleihe is mit Bierbraucrei G br. Y unt 1905. N m T meter Vorstandsmitglieder an Stelle der Lugau, den 1h, Rd 4 Alphons Custodis Aktiengesellshaft für Essen- und Ofenbau Düsseldors, geor vom 14: Sea eer Bd n po U [DBT0) A Beh U ved D ELOE ab m D F Eer eeccengesellschaft, ausscheidenden Herren O. Müller, H. Almes a er E Aktiv Bilanzkonto pro 31. Dezember 19094. Passiva. | Lit. A E in-St [ ce uk - Verein, Zweig- A. Müser. L, K t Amtr Henti i : : : A 14 33 34 51 89 Slolper Dam j Z r. ötter. Amtmann Henttes. y | des LugauerSteinko lenbauvereins. e = A 03 i 106 161 165 186 2 shiffffahrts-Ge : 3) H Rübengeldzahlung pro Kampagne 1904/ H. g hetbner. fol Paschmann. An A M4 | A ai Per N 4 2 00 „E 202 A E 318 331 374 398 00] Son. Rechnungsabschluß hifffahrils für ellshaft Kommandit-Gesellshaft auf Akti en Stolpmün F f R E i : ) alkonto . « f E 22. ä , E 4) Allgemeines. | E [53648] e S 380 87108 | Ss: i - 5 Laa O E, 446 447 458 484 N s 1 etvinn- np A a Pi bis 31. Dezember 1904. Die Gewinn- und Verlustrechnung Gre eren Baroper Walzwerk, Actien Gesellschaft. a s E 33 597 36 200 Stück rückzahlbar M oi Bts: An B S E N Sahéi Kontor zur ges! Einsicht für, unsere ionäre aus. Sn der vor dem Notar, Königl. Justizrat Kram- S A 90 430/60 | mit M 625, | N dis C08 004 gus bes 678 vos 0 000,— S [e * eittébälonto D. „Stadi Seite L 0% 69 96830] Dezb j ; Hoiersdorf, den 16. Juni 1909. berg in Dortmund unterm 13. Juni cr. Þ0r- Ga, 3 600|— | Anleihekonto . « + - - 993 000— M 751 756 774 787 59 675 709 : Verlust aus dem Betriebe 1904 | 3) r. | Per Betriebskonto D. „Pomerania“ : K S x Vorstand der genommenen Auslosung von #4 15 000,— hypo- Dru. a5 22 12011 | Anleihecoupons . Lts 2 260/66: A îber je (4 2000..- = « Betriebskonto ‘D: „Wesivbalia®ste M 3458,25 L Gewinn aus dem Betriebe 1904 Aktien-Zuckerfabril Hoiersdorf. | thekarisher Teilsczuldverschreibungen unserer 70 630108 | | Bankiershulden : d 00000 Verlust aus dem Betriebe 1904 ; M7 546 H. Almes. H. Ruhe: S bO O ind Caende Num Bg Abgang Stawrokowo . - + - - 20 430/60 | b Bank 735 788,47 M Oie Rüzahlüng obiger Obligati M6. 40 000,— 4 P B „Mathilde! «9383,92 q ea D. „Saxonia“ : Li | 3i 7 LGTTEN über 500 000 G sind folge 29 193 1 gegen 01596 w 8 7 947 e eine ; gationen erfolgt mit aus dem Betriebe 1904 erschuß aus dem Be- 1200aA) er ‘46 261 208 120 74 69 193 159 271 204 E L E quthaben 68 535,80 | 667 2470RR einem Amortifationsauffchlage von 30/9 bei Betrirbökonto D, Ageania « 18 972,27 triebe 1904 x Am Mittwoch, den 12, Juli 1905, Nath- | 43 2% 221 203. E ab 5 °/o Abschreibung auf Nachit- | N antes. «e 2 91 851 6E Dantbaule Adolph Meyer, A Vas Verlust aus dem Betriebe 1904 i E E tra R RO I «LS 491/77 mittags 35 Uhx, findet zu Mülhausen 1m linken | Qie Rücfzahlung dieser Stücke erfolgt am D. Ja- shewan und Druschkowka von 0 : s7|| Diverse Kreditoren Ï nuar 1906 und hört an diesem Tage die . Bettiebskonto D," Reni 2 * As » E O 750 698/85 S oaiveuss Börje, Gra o tionäre deutliche | nuar 1906 mil e Aa anker D Berlin f M SOTLTAT| 2E T 690 OUTON Y ""Riclingen, den 15. J E gzotNetlust aus dem Betriebe 1904 3 | eueralversammlun er Aktion A. Schaaffhausen’ schen Baukverein in Berlin | Gebäude onto: | | ab Vors : „, den 15. Juni 1905. " riebokonto D, „Tburinala E L L 369,59 | Gesellschaft statt. und Cöln, bei der Essener Credit Austalt in C L E 533 021/95 ne 14736,03 383 8205 Der Vorsftaud. Verlust aus dem oe 4 | | E Tagesorduung : Efsen und Dortmund, stait bei der Firma Gebr. Düsseldorf . . - * - #6 41 945,60 | | A E 108 6518 Dr. Preißler. H. Dettmer. F. Garvens * Digseitaio: R 19048. 207696|. 296412137 | 1) Ges@äftsberiGt 25% aalzas Beer, Essen, welhe in Liquidation befindlich, bei der DUOO «5 A AEES | | Borauseingenommene / Ÿ S Effekten . « und andere Zinsen abzügl. Zinjen auf | | 2) Bericht des Mui f Deutschen Bauk in Berlin, ferner bei der Ge- e D 123,97 | | Pachten Z 4 1484 N Stem f 4 E - +5 93 040/09 | 3) Genehmigung der Jahresbilanz und Gnilafuns | sellschaftstafe Barop, und hört vom genannten | ab Hypothek . _._„_LLŒ— 21 423/97 | | Helkrederekono T Y Continentale Eisenbahn B Infertions-, Porto- und D | 4 | À L E Ldiar e Tage an die P O auf. Gntatt 68 159,390 | 10 730,70 Kétriebs Gesellsch “S und - Drucksachen, Steuern N i L int Reisekosten, | 4) Freu P alftionáre, die an der 6 s Barop, 15. Juni 129: a 4682,31 | 7284216 Ab 1600,38) 91308 : a nd Veckcurfövr or e E E MlEneninspektor | Diejenigen Aktionäre, die an der Generalver]samm- 6 l t SUGANG . v L (E gang ; Wir ma E Verkaufeprovision für die D. , ns] lung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien bis Baroper Walzwerk, Ad, Gese [schaf Große Chelm E E E E 134 338/91 | Spezialreservefondskonto i: am 13. r O L daß in der R Ö i a Stg B ua nd | spätestens den S. Juli 1905, NahmitaW|== C E Pn E 37 079 17 953 891,11 E Generalversammlung g enen ordentlichen D ¿4 „Prussias! Antéell_ 2 991.70 2 | | 6 Uhr, bei der C E bei der “Essen r Ber werksverein Ra ern L S U | Abgang . 191 655,61} 62330 Herr Wirkl. Geh. Oberregierungsrat, Eis , O i 600) 20 s Bank von Elsaß und Lothringen ier oder vel i e Do D 36/92] | e ; bahndirektio „3 i 1_Sljen- Es na: VBudver 2 | j Herrn F. E. Scherrer 11 Basel zu hinterlegen. ) - Wilhelm T1023 215 58 | : in Berlin nspräsident a. D. von Kranold ___ _Verkaufser[ds B L R | | Mülhausen, den 19. Juni 1909. : onutg 1 * : 5 L Abgang Prijutino E a7 075/17 | E. neu in den Au fichtsrat unsere G D. „Thuringia“ : Buchwert 448 L ———— 130 000 i Elsässische Glühlicht-Aktiengesellschaft. | Dn n Os 40/0 konvertierten ursprüngli® 1065 1011 | | Y gewählt worden ift r Gesellshaft Verkaufserlö8 . . A 08 ' Der Vorsitzende des Auffichtsrats: 41 0/oigen Obligationen unseres Vereins vom ab 29/6 Abschreibung auf Saßvey | | * E Ï Berlin, den 14. Juni 1905 E000) D. „Stadt Stolp“: Abschreibung . . .. ——. 280 000,— j 155 070/33 e Bet u P erte, : 1 Zul! d find heute notariell 75 Stück und 2 Ddseldorfv. 46575 Le = | l Coninaulale Eiseubahn-Ba:: und K ri omerania*: reund M 25 000, 7 | C zwar die Nummern“ M. 11 508,89 | | etriebs-Gesell E . „Westphalia* : G Ed i 0 2376: (n 23 24 7 27 19: 76. 190 122 Abschrei j [s | | A. Phili schaft. D. „Mathilde“: e. E 60 000 [23765] | H, 24 78 101 109 121 193 159 176 19 496 ab59/6 Abschreibung v. | | . Philippi. Marienfeld "- athilde“ : 5 00, | Union Q (220288 215 21 24 669 679 f04 719 788 776 | Cham, Nati | | E Actien-Gesellschast für Bergbau, Cisen- | 022 1025 1069 1113 1196 1202 1339 1409 1436 Chelm, DaŸE | | [23555] E mr E 7 80 000/4--826-000| und Stahl-Industrie Dortmund. 10S 1484 1503 1577 1603 1659 1661 1662 1768 E | | Bir maden biecvurd billi - Tae E Ann von 30/6 auf J 38000 Aer us 20D Sahl Isi N mon rade | 18 1120 18 101 D 10 VISL B84 D igt n LIOE apo luf der Beneraloeesatmlung bom 15 pel N E e unr e "|_ 10800 | S5 0/ ialobligationen und des inScoupons | 1932 1991 2030 2020 ch2 2191 2 4 : / - S | uf Antra A 20, : E L E S0 unserer ga r cialobligationen erfolgt | 2336 2339 2431 2474 2486 2487 O E e S en Bank in Inh Fe Namensaktien unsecer M An. O a erd 764 190/62 n L, Juli 1905 ab zur Rückzahlung mit 1020,— das Stück am Orte la. a S #2 100/22 | können. umgewandelt werden L G Sai 750 D 761 190/63 ha M s Kafse hierselbst, 2, Januar 1906 / i 159 909/06 | Die Umwandlung findet i Z 1904 Gewinn- und Verlustkonto V. (: (64 190604 in Berlin bei der Direction der hei unserer Gesellschaftskasse in Borbecck oder Saa L E S | 260|—| | | die Aktien sowohl Ta Dot By Her Weise statt, daß | Jan. 1. | An Saldo omen | in Bremen Discouto-Gesell- bei der Deutschen Bank in Berlin, 160 159/06 der Nückseite mit Le oe au auf | Dezbr. | , Zinsenkonto D. Prussias : E Haben. in Frankfurt a. Main, schaft, E vas Le Ee schen Bankverein in Abgang Prijuiino. « + + * 16 193/04 | : versehen und vom Vorstand hand riftli vollvaen 31. v | ei rie Jas Unkostenkonto: Nee und andere Zinsen . . 11 334/98 Per R D. „Prussia“ : #MÁA S i L i L r S E i j 2 0., er n und p é )6 ( ch i e n. [ f . y D: t o S S j 1E i J ' E 9 Cöln dei Herrin F oevdeutschen Bank in n men Vanrneren S Essen ee: L 10% Ad. ie n A 129 569(42 ———— ampferkonto: D. „Prussia": Abshreibung T Sl S S n dem Betriebe 1904 . 2 Hamburg, ; S ei der Essener Vre it-UAnstalt in Sen g J h —— | ] Viele e ist auf Grund des An - : 60 A in N bei der Allgemeinen Aa Becter ausgelost woe T Glcioanlag E 8 534 65 | | T U in eine Bur Aktiven. E i A A, [58 Tos 77 T7726 S G», G aA Effener Bergwerksvercin König Wilhelm. Quaang Ggr « «S 7 —- -- | N | use permerE Se a i Gt eint i L, Dortmund, den 14. Juni 1909. Der Vorftand. _ E Ls 999 ank für Handel und Gewerbe ampserfonto: U C n Passiv Der Vorftaud. G. But. F- Wüstenhöfer. ab 15 9/9 Abschreibung . . - - 1735/24 9 832/94 L Der Vorstand. h: Dampfer , Stadt Stolp“ | M |S s _Hasfiven. [23517] ahrirae S C | i [ d Abschreibung . . ind l O 100 000|— Allentapftalonto A, E 1 R IS Ea ; _D ber 1904. Passiva. uo a 95H | | Zu l ampfer „Po a H 25 000|— E 0. D Dat 9 E OUERERI E E E EECIS R aer D C A I i 1141 7 ¡ Ltt U CINS Aiuvaddlüng gu uns die Aktien a ria E [110000 75 000 Don s B E AE L M S M S Qua AIPIRE And entsprehendem 1 Nummercnyverzeichnis Dampfer ,W “M E 50 000!— | ne N aS Ton O 11 2442 Anlagekcnten, umfassend sämtliche Grundstücke, | Stammaktienkapitalkonto . 442 000/— T5 00 T7 | Antraae hae C oe Launeien, Ablthreibueenalia e E c A 160 000|— 90 000 V D: Ea 32 090/— Gebäude Gleisanlagen, Maschinen und Uten- _} Vorzugsaktienkapitalkonto . 1 058 000|— Ea 392/59 | Sei unseren Depofi uferer Effektenkafse, Dampfer „V s o Ce * + 8 600 | Va nerhobene Dividende . . . , | Alien laut Bilanz am 31. Dezember 1903 | Gewinnanteilsheiro | —TTe07 55 Pweiganstalten E EOLEAR und sämtlichen T E ———-— 100 000/— M A 400/— : 4. 2 220 800,63 | 1058 Stück à M = c j 3215 286 07 ' in Berlin bei E ette rets ns e O / 7 | S eparaturen .. . c : abféreibung für 1908, x U a Law Mt O A —EA F (Herlin bei der Königlichen Seehandlung Dampfer „Aben PAOE S 240000 A T G S TRY ROO 63 | ypothekanleihen . . + * T A A | U bei E E ee o s B ¿ | t N A A | e in 1904 E Ei 26010 9 234 160/73 Nicht abgehobene Zinsen . 6 075|— Q S “E | in A ge arp Sia e fer und Judfturie, D Raue 1 e ___0200600|—- 100 000|— verschiedene Kreditoren. . ._. e e N 9c | Zugang F o ————— L?) Arbeiterunterstüßungskonto 3217/87 1462/80 | in Bromberg bei reSlauer Diskonto Bauk, C 410 600 | ———-| 2414 e * R laut Bilanz a ia e: vid C Nréeoitoren ad E ab 25 9/6 Abschreibung. « . - 365 70 1097/10 | Handel pad, G Nel DERMROrgo e 28 980 000 | E O 9563,— | } Avalkreditoren . - - * E A —T7563/60 in Danzig bei , Abschreib ————|— | | B i 934,86 | Ga Í ; : L g bei der Firna R. M le o 130 000|— | Rbschreibung für 1903 S7 | Gewinn in 1904 . .- + - 41 816/98 E a E L LELES pa A Damme Dampfer ¡Saxonia E 130 000|— i l 1345, 73| 18 29804 | | - den 15. Juni 1905. E a E O 395 000|— A 1904 H 1345,40 9 973/54 | S 5 000 Siv Ce t Zement, Halbfabrikaten und | N S E | “Mea lne Fandel Ae E, Daupia E 2 e E MR » Ux ee E 90 000 245 000|—| zur Fon notwendigen Materialien und dis aadlid | ab 100/6 Abschreibung . - + - - O 16 184/36 : amburger. E T s Ci Parts c A S OrEe | M s E 9 060 27 E E F115 58 | Abschreibung... 155 070 T7 | Mertpapiere und Hypotheken .. „- - -+** E an | Sa | d eee | L pu N02 °/) rüzahlbare Dbidinitonen Dampfer : s-A 155 070133 : Debitoren e 96 l| D | : 3 499/99 | j L e euts u K E a A 3792 910 60 ; f Avaldebitoren . . « 6+‘ e iti 87 000|— | ab 20 9/9 Abschreibung . - - + - 1699/91) 679964 D E engesellschaft zu öln am E Mer O 86 910/60 286 000|— | | Disagiokonto, laut Bilanz vom 31, Dezember | L: Tad E E E 26 202/25 ice lung der am L. Juli 1905 fälligen & 1000 Stettiner Stadtanleibe 34 0/ | 60 E T | Es aécouvons folgt auser bi der GeselliGasis. | ; 3909 Bn e S Gef: - à jo a ggrol 7 Ab]crelbun L | Ten S O | 60 in C l ; A O: Sauer dul D g S j d 12413,50 i | Satte | 90 828/37 wi Ss vei dem Bankhause Sal. Oppenheim jr Abschreibun Damptsch.-Ges. . . à 80 = 28 800,— 9914 | und 58660 «130001 „S ———z 77 | Halbfertige E e U | | Me E bei A t E aas E . . . . _30= 10 800,— 3241 198/07 4941 198/07 | WarenbejtäanE „o o | 38 9597| n ecm A. Schaaffhausen'shen Bankv jut ; à 50 = 18 000,— | j Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1904. Kredit. Materialien tnee nei A i 11 709/50 s als bei dec Berliner Daub. Geo e200 A H Wulff D. ¿Rhenania ume dalt Vor 18 000/— L S _= | Rorautbezahlte Ver}icherungen, M 1; - . H: u nia“, | i «e Ad s D eet ees | 2 36105 | bei pem Bankhause S. Bleichröder, Ballasitk Kpt. À. Ralff, D. „Churingia® à 50 . . j Kutoitehkonld «e200 84 19517 Fabrikationskonto. . « « + + +* 233 469/79 Marendebiioren « «o 2202 536 309/86 bei been ETELNUR der Disconto-Gesellschaft asikonto D. Stadt Stolp“ } he R 50 000|—| 77798 Y Reparaturenkonto E 63 363/02|| Miete- und Pachikonto . . « + + s Aan a e | 108 651/45 bei deus Ä. S hause von der Heydt « Co., B D D. „Pomerania“ estände an Eisenbahnschienen 345|— | Anleibezinienkonto «e. 45 000/— | Ne n | 70 431/79 Ä bei der Bicae far eal E S ner ein etriebskonto P a iallde* 1 539/25 1 884: 4 S «0A 0,2 5 A 41 816/98 —— | P2782 446/97 2 79n j udustrie, - . „Ascanía* | Im v O 4 E 234 37517 234 375117 | Debet. Gewinn- und Verluftkonto pro 31. Dezember 1904. M Bankverein, E R 1E Ó D. ‘Prussia“ | 20 prám 1 450|— ; Oje Heutige Generawersammlung „genehmigte vorsiehenden bsaß und beso, po Reine | mama R —— E A Hen (Rubr) bei den A. Schaffhausen. | HWetiekonto D. A 160 u | gewinn dem Deltred u überweif t | yytostenkont ¿S ar0 M Biateitonso_… «ata 000 «F Elberfeld bei dem B: often bis 31. Depe ara Marls”: R E / 31 816/98 für ee N aigen auf Anlagekonten zu verwenden. A eutonto N A C I O De i a 4 Kerften & P eause von der Heydt, Einschuß der Versicherungsgesellschaften „L, 93 214/50 i, Die Wahlen Cin Auffichtsrat ergaben die Wiederwahl der bisherigen Mitglieder|: Abschreibungen auf Ánlagekonto . . . |__18 965 01 Frankfurt a. M. bei dir Direction der MEEMAs uy DetlufttontÞd A ; S N Gez 8814 i Herr Kommerzienrat Sigmund Meyer, Hannover, 548 827128 i op Et ett Le R R Kassenkonto Bestand B (D. „Prusffia*) O 750 698 Herr Konsul Joh. C. Band, Bremen, 4 G Düsseldorf, den 20. Mai 1909. Vorstehendes Bilanz- und Gewinn- und Wöln, den 13 ie Wm. Schlutow. S GE Es: Me iete Dass E 100 308 Herr Kommer Sale eer, Pannover Der Auffichtsrat. ¿ Der Vorstaud. konto stimmt mit den von mir geprüften Vereinigte Westd é t e i, ¿82 Err e anwa L, ) s g : ; g 1 E T . i E S | pr Wunstorf, den 19- Juni 1965 p Hugo Thalmessinger, e E S itiengesellschast zu Ten Quit gen mir vorgelegten Rechnungen und Büchern überei | [T5 50N N Wunstorfer Portland-Cementwerke A.G. ¿4 Vorsihender. 58 Richard Schnittert, vereidigter Büsa Dee G n om Rhein. , den 10. Mai 1905. rein|timmend; für die Nichtigkeit : T9935 970157 Brof F bei den Gerichten des Landgerichtsbezirks r Vorstaud. Der Auf Gustav Hoep fi : \ ( A. Brosang. j Wilhelm Meyer. Wilh Mona rat an fner, E ae Büterrevisor 5 ' . F. W. Koepke. Carl Deppen erfön hafteudeun Gesellsch L , Ernst Rolfke.4 ppa. after: 2 pa. M. Mau.