1905 / 143 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

irurgil : TO gun S . W.: Creme für Schuh- | tishe, Kopiertishe, Shrebset Hetlograu_er malte, und Zigarzttenspiber : „Möbel ; Geschäfts, SŸhreib-, { minosen, Grüße, Graupen, Gries, Sago, Teigwaren, märbel, unechte Schmucksahen und Garnituren, } Palladium, Wismut, Wolfram, indrabt, Platin- Di Triton MrargilVe Hartan e E E E E E, ute Hektographenblätter , Vervielfältigungs - Apparate, Zeichnen- und Notizbüccer urd -kefte, Notizblöcke; | Nüsse, Mandeln, Zwieb-In, Malz, Gummi arabicum, | Filzhúte, gebogene Holzmöbel. \{wamm, Platinblech, n D araRe Wiebe,

Ce Boramitreibriemen, Dosen, BüGsen, Ser- ° R Briefordncr, Füllmappen, Registratoren Schrifterordnir und -mapvren, Selbfibinder, Einband- | Soda, Fußbodenöle, Stärke, Washblau; Konser- at, L M n 5 E E) Baris Î G j 5 1 -M . 4894. Locer, riefordncr, ? Tie 8 , Cl 2E i Tief C Fi ir | ut N Es (i DLE, E au; Konser O Schiffs- und Treibketten, Anker, Etsenbahnschienen viettenringe, Federbalter und Platten aus Hartgummi, S f 13. 79582 D Registratur-Schränke, Lö\cher, Löschkärton, Brief- : decken ; Briefbeshwerer, Tusche, Tinte, Tintenfäfser; | vierungêmitiel für Nahrungsmittel, Lacke, Puh- 42. 79 6094. Schwellen, Laschen, Nägel, Tirefonds, erei

umschläge, Geschäftsbücher, Muiterklammern, Heft- Schreibstahlfedern, FüPfedern, Siegellacke: Rolen- | pomaden, Poliermittel für Metalle, organische und 22/2 1905. A. H. E E e rIS, REaOE

Gummischnüre, Gummibhand]chube, Gummipfropfen, © du : mio ; s a A arl mne Sterne " Stempelträger, Schreib vapierträger ; Schreib-, Nechnen-, Kopier- und Ver- | anorganishe Farben; Schwämme, Bürsten: Nipp- j Thorbecke & Ciec., j | Schmiedeeisen, Stahl, \hmiedbarem Eifengufß, Messing

Robgummi, Kautsuk, Guttapercha, Balata. Ste, j tas ' i 4 | t | | Koffer, Neisetashen, Schirme, Schließköcbe, Tabaks- i Notizbücher, Stempel, Stempelträger, Schreib- pieifältigungsmaschinen, -pre}ten, «apparate; Druck- fachen, Puppen, Bijouterien, Fächer, Schirme, | Mannheim. 8/6 1909. : 21-120 Ruf: Silea Iräde Webel Bon beutel, Tornister, Geldtashen, Brieftasen, Zeiten, R y E maschinen, Kopiermaschinen, Kopierrollen, Durch- sahen; Waren-Musterkarten nd -mapven. Beschr. | Aschenbecher, Spiele, Spieltishe. Kaffeebretter, ge- | G : Fabrikation und L s sole, Balluster, Trevpenteile, Kransäulen, Telegraphen- mavven, Klappstüble, Bergstöcke, Hutfutterale, Feld- 1/5 1905. C. F. Boehriuger « Söhne, iblacpapier, Lihtpaus-Rabmen, Bebälter zum Auf-

O e : S 2 : ch5 7 5, l | 2, 79 599. B, 9991, | stickte Decken; Puddinapulver, Margarine; Kerzen, j Vertrieb ven Rauth-, S r fangen, ScdiffsiGranben, Sven, n, T t liehen F BE Taldenhaer, Fohlen, Tore} Wolter h. Mannheim. 7/6 1D. Ss B l Diego Alsfeld. 7/6 1909. bewahren des Lichtpauspapieres, Entwickelungs-Salz, | 7 B g rauben panten, Bolzen, Niete,

Wachsstöke, Wachs, Zündbölzer. Kau-, Schnuvftabak, | {f === O51 | Sliste, Schrauben, Muttern, Splinte, Haken, Dodte, Kerzen, Natlichte. Leitern, Kisten, Fässer, 95542. F. 5123.

6 : : E S igarren und Ziga- | = { P | Klammern, Ambosse, Spverrbör tot E 79 S597. P. 437 S e ertrieb von S G E R M ote, Sperrbhörner, Steinrammen, P. 4371. E, S eriried Lon E V d | | Sensen, Sicheln, Strohmesser, Eßbestecke, Messer, : ohtabaf, Zizarren- A) | \] | Scheren, Heu- und Dunaggabeln, Hauer, Plantagen- 4 (Ausgenommen find Waren aus Por- A | | :

G -_— 0 ( packungen, Zigarren- « h | messer, Hiceb- und Stichwaffen, Maschinenmesser (4 t. 5 g D , x, o L r, N 7 /LEL nd / 1? L inen Bretter, Dauben, Stiefelkne{te, Garnwinden, Harken, E S) zellan.) : 12/10 1903. Carl Bauer, Mannhzim. 8/6 1905. O j d el | A kisten , f Zigarren- ) _„„} |Aerte, Beile, Sägen, - Pflugschare, Rorfuteber Kleiderständer, Wäscheklammern, Mulden, Holispiel- V 2 32. 79 591. K. 8692, G.: Herstellung und Vertrieb von Maschinen, spitzen, Zigarren: und | ; ora Schaufeln, Blasebälge und andere Werkzeuge aus

Koks, Bri i Vertrieb von Þ azeutischen Prä : : Lackfabrik. Lack2, Lackfarben, Sikkative, Sibide V aile: + Kopier - Näpî Brennholz, Koks, Briketts, Anthrazit, Feueranzunder, und Vertrieb von pbarmazrut hen Präparaten und G.: La fab ; Dea Eren E rartons. RKopier-Filze, Kopier - Näpfe, raffiniertes Petroleum, Petroleumäther, -Brennöl, | diätetischen Näbrmitteln. .W : Prarmazzeutische | technishe Oele, Farbe. For Kasten, Oelkartons, Anfeuchter, Wachspapier, Mineralöle, Stearin, Paraffin, Knohenöl, | Präparate und diätetische Näbrmitt-1. 16h. 79 583. M. 8024. | Durcbshlag, und Koblen. Papier, Hektographen-Tinte.

Türen Fensi l 2 Küchengeräte, Stiefels Ê S tiofs ite Apparaten und Werkzeugea für die Holz-, Papier-, |- /3 1905. Serm. Poílack’s Söhne, Neurode E elten, 0e a R hn - Eisen und Stakl; Stacelzaundrakht, Drahtgewebe, Türen, F enter, hölzerne Küchengeräte, D TELEN C Reduc -P | Leder- und Metall-Bear eitunas-Industrie, sowie für | i. Shl. 8/6 1905. G.: Mechanishe Weberei. el enfartons, Zi 1 S A : ) Drabikörbe, Vogelbauer, Oehr- und andere Nadeln, Kortotlen, Kortbilter, Kortplattn tungéringe Var ' die Nahrungsmittel-, Fett-, Tabak-, Heizungs-, Be- | W.: Gebleihte und gefärbte baumwollene Gewebe. reltenpapter, Lavals- Po 121) Fischangeln, Angelgerätshaften, künstlihe Köder ;

Rot f! bi K U zêri B 7/71 iTeibi 7/2 1905. f zl 3 lin, Veteranen- : Î | « Heizu! Sebleichte unt : eltenpapier, Tabals- E | | Fichangeln, erd n, fünf e Korksoblen, Korkbilder, Korkplatten, Ber Pfeifen: a L __17/2 1905. Fa. Carl Mampe, Berlin, Belerare L ; ungs- und Gasbereitungs Industrie. W:.: pfeifen und Tabafs- ) Nee, Harpunen, Reusen, Fischkästen, Hufeisen, Korkmebl, Pulverhörner, Schuhanzieher, Pfeifen- NÉRU ¿für Fe eibige; straße 24. 7/6 1905. G. : Großdestillation, Likör- | 14/4 1904. Geschwister Keil, | | Maiéinen, Apparate, Pressen ‘Und Werkzeuge für | 2°: - |_Y j i f e GUE

| beutel sowie Export : 7 | Hufnägel, gußziserne Gefäße: E

7 , / - f Cann L ot Pl J A é r ; ce - - / j : j E L E F \ : - DUTN agel, gußzlierne Gefäße: metallere Signal- ligen Stu haler Glfenbeîn, Billard. E | Litóre Spirituofenhandel. W.: Sthnäpse, Bittern, | bah, Essen, Grabenstr. 24. 7/8 1/4 (PLPÞ | ie Holz-, Papier-, Leder- und Metallbearbeitungs- | 22/2 1905. j und Import von | ch ch+ und Kirhenalocken, emaillierte, verziante, gesliffene Lille Klaviertaltenpletien Falfeine, l'enbein Ne éChüizien Ama ns E Sprit, “Likör- und Ra | R Soma T Industrie, für die Nabrungêmittel-, Fett-, Tabak- F. A. Helm «& p». / Waren aller Art. S | Koe und Hauébaltungsgescirre “aus Eisen, Kupfer r . - i : 4 . «24 es c 2 s: Ge 2 j Ulli | de 2 - O , E A riv, / 2 «(F ano Gen ç E Br I Sl Z VTer, bâlle, Klaviertastenplatten, Falzbeine, Elfenbein- Red pad ¡{und Sprit, Likôr- an D W. : Formlineale. | ' (Tabak, Zigarren und Zigaretten), Heizungs-, Be- Co., Hamburg, V4, E W. : Setreide, L ülfen- Messing, Nickel, Argenton oder Aluminium; Bade- {&muck, Meerschaum, Meersc;aumpfet!en, Zelluloid- Z A Fruchtsäfte _und Fruchtextraite, Da Fe E R e | ; leutungs- und Gasbereitungs-Industrie, für die Habntravp 2. R T U Ne, Samexelen, wannen, Wasserklosetts, Kaffeemühlen, Kaffeemasiren, spige Relulhrtetten, “Stablschmut M clbesäpe, : tór F Wien; Vér@2 ‘P Ci Bio e Aa Kistenbreiter “uno - ) Drudckerei- und Butvbinderei-Branhe und für die AIO Lon, Se p Ma Pie: ed Ene E 4 i __| Washmaschinen, Wäschemangeln, Wringmaschinen, {viten, Jetuhrketten, _Stahlschmudck, E ONEBE, 6 6 1904. _Moör iFefete, len ; Vertr.: Pak.- j Se Kisten, Ble gle Eif en “Etiketten i Fartonnagen- und Kistenfabzikation ; Säte-Druck- und „Zmpork- E V «P T/ICE / # e Pilze, Küche fräut ob Filter, Kräne, Flaschenzüge, Bagger, Rammen, Winden: Puppenköpfe gepreßteOrnamente aus Zellutole, Spinn- | Anwälte R. Deißler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Emballagen aus Dich 0d L LSA 79 593. | ma chinen. Haufe und Küchengeräte, Trockenapparate, geschäft. W. : V s 7 I aumwolle, las, Z1 ohr; u z Auf¿üg?; Nadreifen aus Eisen, aus Stabl und aus räder, Treppentratler Seiten Abo fie Aa: Berlin NW. 6. 7/6 1905. G: Agenturiane phar- | Einwicklpapier, SHaufarlsn, Sügbloyen aus Papier, Y Televhone und Telephon-Kontrollaparate, Wafser- Wollene, halb- H / (A / ci dd erlobe, Kork, Wachs, Baumkb- Gummi; Acbsen, S(litts(uhe, Geschütz», Handfeuer- kugeln, Bienenkörbe, Starkästen, Ahorn utte, Duchs- mazeutische Artikel. W.: Reduktionépillen für Fetl- | Pappe, Holz, Blech pEeT, Eisen. Brennftempel, L) : Zerstäubungs- und -Sprengapparate; Tranéport- wollene, baum- A L L D «otang, K0oPra, ats [men, Rofscn- { waffen, Geschosse, gelohte Bleche; Sprungfedern, nd A E S arili@e Phar: | 8 R a Stro oder Blisel, BeslbesleWtungen, S “rderavvarate: Oel-Abfüll,, -S d | wollene, seidene 2 S L = r Treibzwiebeln, Treibkeime, Tréeibhausfrüchte; | Wagenfed Notistäbe: Möbel. und Baubes$lä Sernfteinmundstie. erl dzahnätztliche, ph e ns S | tneke, Spundble?, Kapseln und Korke, Flasch i und Föôrderavpparate; Oel-Abfüll-, -Spar- un E ; P S ime, Treibzwiebeln, Treil e, bausfrühte; | Wagenfedern, Nofistäbe: o Be Bernsteinmundstücke. Aerztliche und zahnärztliche, phar- = -ck9 575. ¿4 Draht! nete, Spundbleh?, Kapseln E ?FLalMen- / „Reinigungs Apparate und -Fannen: Verkauf3-Auto- halbseidene Neb- E S N E 7 ¡QUE, Dogei rin, gesrorenes cle * Ua l chlöôfser, Geldschränke, Kase S rnatieite aus mazeutishz, orthopädishe, gvmnatiti!chcke, geodätische, D, _ Es i verschlüú}?-, Gläser und Seizel. Beschr. einig gs T e Abbocate. E O: va ee S = I fp | 4 Vogelfedern, gefrorene | physikalische, chemische, elektrotehnishe Instrumente, 28/10 19094. Fa. B. Fragnucr, | alen, Ln le, M

u - F Q D r 7 r Z , x ehrt 4 P ofA 4 I j 5 “Be T s Ste E Stri E i : l 3 s ile. Desinfek-ione Vertr. : Pat.-Anwälte Dm A 4 | 16e. 79 584. P. 4310. | 22/3 19%. Ecyst Paul Emil SENE, Nertin, und Druckstôckte, „eisen, platten, -lettern und | rob, gefärbt, be- Ae Ian wochen, Felle, Hâu chbaut, Fishcier; Muscheln, | haken, Bügel Apparate und deren Bestandteile. Desinfek-ionê- E E oes C S E B :

Kontrollapvara botocravbise Appara und n D Zckeiler n und 9 é E E n Y E O 1d i Pu stemp Signiî hab on Stemvelfifsen; No druck bestick R [4 S) TisPbotn Kokon8s, Kaviar, Hauwenblase, | Ble 7 L e S D A P E 3 Mm F551 d Toif ler e E 6 i rege it 1 6 04 P ç \ 1 w d c S s if Ï temb el: inter? Q I En, ter elfifse; L 5 î i, [ L, z ett l, // 4e î I: E Y [t 2 á c L Í _ L VBRÉ : O - usenbla!e, 1CCDLUOIEN, Leuchter, Fingerhüte, ret ( arvPparalte, Mek:tnitru e Ie, XBage B HAgen, | i / T E s ile s N E Sertrieb ges uBwaNer, UBPOz b e, {uB- nd Metallreinicungsmittel: Ca!ciumcarbid, f tambouriert, mtt 4 N i, L etmnnutne, Mera 1ertettere ; Sgwildyatt : } geDr e und gestanzte Fafsont etall eil L I ot, E 44ck «Spa io Ç . Nar e IELLI S F, R m0 Ç 2Homade Puy ber D UN D x d pr ; e L Gold- X T, - L C F Or 297 E E G E Q izt Faîjon ne t C onTr [l Bar te, V ot g ap t! c V Par e Un F U G0: 4 . Var +6 gs s, r: R pulver. O Pußw aner, PUBP mate, 5 ulv r Licroin Spiutus Benzin Í Petroleum, Rrifetts | Bold- und Silber- P Z A L f hemisck) - Part iazeutisez Präparate Und Prod! fte 2 T F è5la Sentabfeln, rabtieile, Birr aeftell deren RBestandteile Dam ffefel, Da: \ :fma’chine l, i ß L Vo. (L UVLLRL L. 228 «- , / , ? R 11 T V e, L +14 Cs Hi I c4 A i H Lia L e

S io Mrt —. Noch "r ri C: ec Q G L - F5 Str o A E ! ri it L e QSLE E L r, G e E L ) nge Gas-, Berzin- und Petroleummotore, Automobilen, | S. mif - pharmozeutiie A T Metalle jedes Ars SUSE Glübstof ; Firnisse, Lade, Harze, Klebstoffe, Stärke, | fden durchzogen, —t- S / Abführmittel, Wurmkuäen, Lebertran, Fieberbeil- j Mc e, Spicknadeln, Sprachrohre, Stockzwingen, Dat, Verzin», un ¿TOLEUITi DLDIE, uon oe ¡ . r * i; G L Ae N 7 ; E Ü

T fomotiven, } ins{ließlid Näb. | Präparate und Apparate fowie | 9/2 1905. Pohle & Erben, Nagubn i. Anhalt. | Sf.

S Wellen

E G f S A ittel ScrumBbaf nfiseptiihe Mittel - Lafriter 4 ; NT : S

79 594. Z. 1186, Kartoffelmebl, Dextrin, Kitte; Farben, Bronze- l Metcerititrt, unde f i A1 mittel, Serumpasta, antiseptishe Mittel; Lakrigen, | gestanzte Papicr- und Blehbuchftaben; Schablonen, 4 e , 4 rTeuam s n a c 44. Ç A G S L r ; ir J E T Ai - j [ ler Ÿ en (ch n aV E n 1 - ( { ; 1 e s 2 » p 4 0Tn î E T, Lokomotiven, Werkzeugmaschinen, ein]{lteztic Aas 7/6 1905. G : Fabrik âtheriswer Oele, Efsenzen, pulver, Blattmetall, Beizen, Katehu, Farbholz- | druckt, und zwar: - S ¡/ Pastilen, Pillen, Salben, AOGnpraparale ; natur erbühsen, Buchdrucklettern, Winkelhaken, Rohr- maschinen, Schreibmaschinen, Strickmaschinen und : T Trutätber und Ceouleuren. - W.: Aus frischen P l tj | rtrafte, Terpentin, Graphit, Sikkatif, Talkum; | Schals, Comfor- g Lide und fünstlihße Mineralwässer, Brunnen- und | brunnen, Rauchbelme, Tauherapparate, Näh- j: EIES is E E ha T pay é - S MIALDE Uni PLUTUTE D « Au (U: A S E L D N L Ad 0 2 E + Al on S E \= alo: M +5 NovrhrandtnFo (ck T F Del Ara DY A liz Cr E E c 7 Stickmaschinen, Pumpen, Eismashinen, ttgograpN! de dfe | Früchten und Essenzen herzustellendes alkoholfreies er A 1V | apiere (ausgenommen Zigarettenpapter), 2 A (on s 3 ior A A6 s E R SMULME, srauben, Kleiderstäbe, Feldshmieden, Faßhähne, und Buchdruckprefsen ; Masinenteile, As, | Getéärt , : vpen und Karton; Web- und Wirkitoffe und | aumnmwoene, 5 | pre S Ee S ketten 'Siedibeden u Platten, agen zum Hagren, einschließli Kinder- und ç 9 f rtn y Ho 1h 7 Der lden . - c D A - (= "e c 2 0 j nos GATEt «Ÿ M Een C Ten 0 3)? e “i A T Gn A En anon TFakrrSAo E P G DiA ck Reibeisen, Kartoffelreibemal V nen, Cisschränke I6c 9555 - | 1/12 1904. Fa. Heinrich Zerres, Kalk. 8/6 bänter, Samte, Plüfhe; Kunstholz und daraus | bezw. halbwellene Halstücher), en O E lies a nagen Bayern er, Selletsadrzeuge, Fener- maschinen, assercllen, Bratpfannen, Cis\chränke, S + 1905. G.: Herftclluna und Bertcieb von Haut- | hergestellte Werkzeuge, Geräte und Gegenstände. ! nelle, Bucskins, Rock- und apparate, medifo-mehanisce Waschinen; Tünitliche | igen, Schlitten, Karren, Wagenräder, Speichen,

D e (7ck 1 E RT V: ç T0 [u Ÿ 7 9 U ES E 2 P e r ic - 7 rot ti Tz Ss d ; Bo t 97 Jen: M «4 orn r720T7 S Ç É s L D “er l Trichter, r E Pen, u F © fonservierunasmitieln. W : Hautkonservierungêmittel. Kistenund Kistenverschlüsse, Kistenshoner; Kartonnagen, | Cadtemires, Satins, Plüfhe, gestridte | Gliedmaßen und Augen; Rhabarberwurzeln, gen, Naben, Rahmen, Lenkstangen, Pedale, Möôbel aus Volz. oor und Gil, |

j L p y Si (f L Ä 4:2, (f , o «F Bit Atar Fir . O; «$3 2 4 5:47 Pr: J ck T arf F 5 rAantiof

Klingelzüge. 79595. T, 3428, } Atrappen ; Nägel, Draht- und Messingstifte, Metalle ; Samtkappen, Seidenwaren, Stickwolle, Decken, Dane Q e L ps tue zan S L E S Ss Ses,

O S en: “Mbl? Geshäfts-, | Kleiderstoffe, Möbelstoffe, Musseline, Tülle, Unter- | Salläpfel, Aconitin, Agar-Agar, Algarohille, | Farbholzertrakte; Leder, Sättel, Klopfpeitsen, ) ) ! E dicube, Aloe, Ambra, Antimerulion, Karaghen - Moces, f Zaumzeug, lederne Riemen; Treibriemen: lederne

s N o

Matraßzen, Bettstellen, Strandkörbe, Korbstüh:e Orgeln, ae Stre ame SFlacinsten. L E : mente, iben, Darmsaiten, Notenvulte, Ls 1M x : Notizb!öcke; Sthrifte er und -mappen, Slbst- nwollene, halbwollene, wollene, f mente Stimmgabeln, Darmfaiten, oer e i 7/3 1905, Gebr. Seirrih, Rostock. Gehlsdo Es o 4 n V Fend eden: Bülefbes(irer, S ide balbseidene Garne; Gürtel, Gold- und Sil 15 T Kata, j De! era L

Svieldosen, Musikautomaten. Schinken, Speck, ! (Medlb.) 7/6 1905. &.: Obstweinkelterei. B, : B A 2 2 N E Tinte, Tintenfässer; Blei- und Farbstifte, Schreibs- Lißen, Boiten, Lametta, Flitter und alle leonischen Kassizbruch Kassiaflores, Galangal, Ceresin, | mapven, Schubelastiks; Pelze, Pelzbesag, -\chals, Wurst, Raughfleish, Pökel fleish, geräucherte, ge- : Alkoholfreies Tafcl.¡eiränk aus frischer Aepfeln unte S A A Es s S2 stablfedern, Füllfedern, Bleistifi- und Federnhalter ; Waren, Raus{gold, Blattmetall, Bronze, Metall- Perubalsam_ medizinishe Tees und KFKcâuter; j -muffen und -stiefel, Firnisse, Lake, Harze, Klebstoffe, trocknete und marinierte Fische, Gänsebrüste, Filh-, i Zusaß flüisizer Lohlerfäure. 35 a A S d E Siegzellade: Rollenrapierträger : Schreib-, Rechnen-, ; folien, Bier, Wein, Spirituosen, Farbwaren, und äatherishe Oele; Lavendelöl, Rosenöl, Terpentin®ël, } Dextrin, Leim, Kitte, Wise, Fleckwasser, Bohnermasse,

2 G ; iade Ros S ME - S(hreib-, Zeihnen- und Notizbücher und -hefte, jacken, Unterbosen, Strümpfe, Sccken, Ha

cidene und | Condurangorinde, Angosturarinde, Curare, Curanna, } Möbelbezüge; Feuercimer, Leder- und Gummischäfte, bergesvinste, | Enzianwurzel, Fenwbelöl, Sternanis, Kassig, } Sohlen, Gewehrfutterale, Patronentafhen, Akten-

E E E Î ey gn p qs S T4 64

t A pat R AGZE Fon GAolooR Ps q S E E P _ FA E ck 1 cs, B s S RSSATE C i . s tr ior É Mr: ‘c et 7 4 Ta ck13 anritnde t. ì 6 orma Corraßl L 1 ; .

F leifd-, Frudit- und Gemüsekonsferven, (Zelees, Eier, | X86 €. Q 586. B. 12 024. Zir A res Zan ks : Kovier- und Vervielfältigungëmaschinen, epressen, i zwar : Ultramarin, Parisferblau, Mennige, Bleiweiß; Holzessig, Zalap A Carnaubaw 28, Krote nrinde, P fz 8, Schuster aŸ%s, Degras, Wagenschmiere ; 5 ment, Quillzjarinde, Sonnenblumenöl, Tonk2bohnen

tonde Mete Syclsedle. Kae, K-feesurrogate, Tee j j | ‘apparate; Drucksochen: Waren-Musterkarten und | Metallwaren, und zwar : Messer, Gabeln, Löffel, | S “Bie, E P Lee t Oel, C: eide; Garne, Zwirne, Bindfaden, Wasch- Zter, Det, dels Gerade Se o ut Ode! old : e A A n, Nadeln, S&löfser, Drabt, Drahtstifte, Quebrachcrinde, Bay-Num, Safssaparille, Folanüfse, | leinen, Tauwerk, Gurte, Watte, Wollfilz, Haarfilz,

2

i Ï i u F L f N C , —- . U g . emrn f 4 N LOL QN T / G E 4 7 L L Quer, Mehl, Reis, Graupen, Sago, Sre, Mafk- j E E ( Ketten, Brillen, Sägen, Beile, Aexte, Veilchenwurzeln, Insektenpulver, Rattengift Parasiten- ferdebaare, Kameelhaare, Hanf, Jute, Seegras,

ta t 7 L illi i j un mi E i 021 î ; P 118 in F T Fro; ç Tot ç S5 , s faroni, Fadennudeln, Kakao, S Loëtolade, Bonbons, ; i 79 600. Hämmer, Bohrer: emaillierte, verzinkte und vere vertilgung3mittel, Mittel gegen die Reblaus und i Nefsetfasern, Nohfeide, Bettfedern; Wein, Schaum-

h R Tir A ec 4 e En s r EA R A Be, E Ae Me de 7) h n ¿inte Cisenwaren, - Eisen, Stabl, Messing, Kuvfer, { andere Pflanzenfchädlinge, Mittel ge aus- } wein, Bier, Porter, Ale, Malzertrakt, Malzwein, Frucht-

Fe

42. - i J j Zuckerfstangen, Gewürze, Suvpentafeln, Eisig, Brot, j i 2 N Var el C nid : S 'OrTIer, 4 Swilebücke, Haferprapare ahl, Sehreib-, PaE- | 20/4 1905. Brauer-i zum Sreif Gesellschaft A, | Nidel, Neusilter, Aluminiumblehe und Drähte, | [wamm; Kreosotöl, Ka:bolinzum, Borar, Salpeter, | wein, Fruchtsäfte, Kumps, Limonaden, Spirituosen, Neisfutterm-bl, Erdnufkuchenmebh[. Sthreit-, Pa@-, ' t ic: W ftung, Stettin. 7/6 1205. L P 7 S : | Drahtgeflechte, Hufnägel, Dosen, KoGherde, Petro- Meennize, Sublimat, Karbolsäure; : úüte, Seiden- | Li t Bj ters, Saucen, Pickles, Matiislade, Druck-, Seiden-, Pergament-, Schmirgel-, LUxus-, G. : Bierbrauerci un» Mineralwasserfabrik. W. : S S O5 - ¡ leum-VDefen, Nähmaschinen, Kaffee- und Teeservice; hüte, Strohhüte, Bafthüte, S} 2, Buen, } FLel] extrafte, Punschextrakte, Num, Kognak, Frucht- Bunt-, Ton- und Zigarettenpapier, Pappe, Karton, | Mineralwasser foblcn’aure Wässer, alkoholfreie A ck i __| Knöpfe aus Glas, Metall, Horn, Zelluloid, Perl- Helme, Dawenhüte, Hauben, Schuhe, , Pan- j âther, Nobspiritus, Sprit, Preßhefe; Gold- und Silber- Kartonnagen, Lampenschirme, Briefkuverte, Papier- ; j Fruditgetränke, Limonaten. P r 12/10 1993. Carl Bauer, Mannbeim. 8/6 1905. | mutter; Perlen aus Glas, Was; Zigarrenspigzen, toffel, San*alen, Strümpfe, gestrickte und gew schmud, e&te Schmudckperlen, Edel- und Halbedelsteine ; laternen, Papierfervietten, Brillenfutterale, Spiel- E 79 555 WW. 5983 / L G.: Herstellung und Vertrieb von Maschinen, Appa- | Glaswaren, und zwar: Ringe, Becher, Vasen, Unterkleizer; Schals, Leibbinden; fertige Ki leonishe Waren; Gold- und Silberdrähte, Tressen, und Landkarten, Kalender, Ao Broler,- altes A E ; / E ten und Werkzeugen für tie Holz-, Papier-, Leder- ; Lampen. und Lampenteile, Zylinder, Priêmen, Dosen, Männer, Frauen und Kinder; Koller, Lede und Silbergespinste; Messerbänke, Tafel- Tapeten, Holztapeten, Ane El Photo. j E 2 L id Metall-Bearbeitungs-Industrie, sowie für die | Untersäge, Tintenfässer, Spiegel und Fensterglas; ferdedeckzn, Tishdeckten, Läufer, Teppiche; Lei äge, Teller, Schüsseln und Beschläge aus O Prebipan, Su Dol Un : Pau erner. : A Nahrungsmittel-, Fett-, Tabak-, Heizungs-, Be- ¡i Bonbons und andere Zuckerwaren; Bleistifte, isd- und Bettwäsche; Gardinen, Hosenträger, j Alfenide, Neusilber, Britannia, Nickel und isheDruderzeugntz, Sieindrucie i F

M 1

S

Shromes, Deldrus f : chtungs- und Gasbereitungs-Industrie. W.: | Eau de Cologne, Lavendelwasser, Wurmkuchen, Gold- | Krawatten, Gürtel, Korsetts, Strumpfhalier, Haad- | Aluminium; S&littensGellen; Shilder aus Metall Shromos, Oeldruckbilder, Kupferstiche, Radierungen, i N 9 r. N Naschinen, Apparate, Prefsen und Werkzeuge für | leisten, Uhren, Uhrketten, Musikinstrumente. und zwar: ij [uhe ; rampen und Lambpenteile, Laternen, Gas- } und Porzellan; Gummishube, Luftreifen, Regenröe, Büiher, Bro\ Auen, Selbaethicr und Standgesäfe aus a E R E t E ie Holze, Papier-, Leder- und Metallbearbeitungs- | Harmonikas, Akordions, Pianos, Flôten, Dudelsäe; brenner, Kronleuhter, Anzündelaternen, Bogenlicht- } Gummis&läuße, Hanfschläu&e, Gummispielwaren, Gh, Trink, Nod" O Gs ‘und Ton, Schmelztiegel, NICHT EINSERENO De 0 ertb L A s Industrie, für die Nahrungsmittel-, Fett-, Tabak- } Papierwaren, und zwar: Druck-, Schreib-, Brief-, lampen, Glüßliilampen, Jlluminationslampen, | Schweißblätter, Badekappen, chirurgish-Gummirwaren,

orzellan, Steingut, Glas und Ton, Schmelztiegel, Mineralwasserfabrik. W : Bier, Selter, Limonade, i abak, Zigarren und Zigaretten) und Basbereitungs- | Pak-, Seiden- und Zigarettenvapier; Pappen, Petroleumfackeln, Magnesiumfackeln, Pecfackeln, { Radiergu nmi; technische Gummiwaren in Gestalt von Retorten, Reagenzgläser, Lampenzvlinder, Nohalas, Dtr Lire ie Eo lensunte Ges PobieuiR E Indusirie, für die Druckerei- und Bucbinderei- | Spielkarten, Tapeten, Zement, Kerz:n, Zündhölzer | A tietser, Glühsirümpfe, Kerzen, Wachsstöde, } Platten, Ringen, Schnüren, Kugeln, Beuteln und Senfterglas, Bauglas, Hoblzlas, farbiges una, [E Abt janl en Es 31/ 5. A. H. Thorbeckte- & Cie., Mann- anbe und für die Kartonnagen- und Kistenfabri- | aus Wachs, Phosphor, Sicherheits; ündbölzer, Butter, j Nachtlihts; Defcn, Wärmflashen, Kaloriferen, j Riemen; Dosen, Büchsen, Serviettenringe; Feder- optishes Glas, Tonröhren, Slasrohren, 1a E : XGe. 79 588. X. 10 205. | eon. 8/6. 1995. G.: Export, Import, Fabrikation

ez

Ae Se

S

E 5 S ion: Säcke-Druckmaschinen, Haus- und Küen- | kondensierte Milch, künftlihe Blumen, Griffel, Glas- | Nipp-nbeizkörper, cléftrishe Heizapparate; Kodberde, | balter und Platten aus Hartgummi, Gummischnüre, aus Glas und Porzellan, Glasperlen, Ziegel, Der- 1/12 1904. Mazazin für Gesundÿeits- U. ; te, Trockenapparate, Telepbone und Telephon- | und Porzellanmärbel, unehte Shmucksachen und | Kofcfel, Backsöfen, ZBrutapparate, Obst- urd Malz- | Gummihandshube, Gummipfropfen, Rohgummi,

2D = » d P F de P . T n cs C45, L 78, un (A 5 2 ; CPT L T. 4d “T6; tr cho $8 L 5 oli A S ufi L E a/O agr blendsieine, Terrakotten, Nippfiguren, Kabeln, Kraufcupflege „zum roteu Ärcuz“ von De. itrollapparate, Wasser-Zerstäubungs- und -Spreng- | Garnituren, Filzhüte, gebogene Holzmöbel. darren, Petroleumkccher, Gaskocer, ele Irie Kautschuk, Guttap rcha, Balata, Schirme, Stôte, Mosaikplatten, Tonornamente, Glasmosaiken, Glas- | Lindenmeyer , Stutigart, Königsbau. 7/6 o arate; _ M 2. S. 11006. | Besen S Ventilationsapparate; Borsten, Bürsten, | Koffer, Reisetaschen, Tornister Geldtasc{en, Brieftaschen, vrismen, Spiegel, Glasuren, Sparbüchsen, Ton- | G.: Magazin für Gesundöeits- und Krankenpfl ge. Königsöbei Manzanil-Gesell- i Nies liehe 2iggrettenkartons Abfüll-, -Spar- und „MNeinigungSapparate und etannen; j : L ® * ¿ Delen, Swrubber, Pinsel, ckudgite, Piaff 1vato!ern, | Zeitung8mappen:; Photogravbiealbums, Klappstühle,

L D P e E 8 E e Ss L E Kontgsberger Wianzani cie vadckungen , Zigarrenitien ZlgaarettenTarions, 2 L! x E j an 93/9 190: A esen, chrubber, _ Quäste, Pia 1 : ; pen adi l ü Ff E S 3nure, ck UaitTen, Kiffen, angesangene I s Nundstublgewcebe, Strickmaî zinengewebe, Wirk- D Dr Max Leopold da So , Zigarren spitzen Ziga ren und Zigaretter.tüten, BVerkaufsautomater, -1tander und eaAPVaraie : Prâäâge-, | Je 1 “« F- r. —= / j SrABORTIFeN, eur rtardern, Tevpichreinigu1 gLaPPn OIC. F: F erg tode, HDulffutterale, Feldsted er, Brillen, Feld-

e1 0 '. . “S d -: » Narr P. Iris 2 d c Rron 1 #6 if 5 i ottorn | Ñ - 720 ? Rohner h E S Aram o ronn Bon Tashonhoher S R a T Pr., Lindenstr. 24/25. 7/6 1905. | Tabaksbeutel. W.: Roh-, Rauh-, Kau-, Schnupf- Brenn- und Drustôcke, «eisen, - platten, -lettern und | & Co., vam- L Bohnerapparate, Kämme, Schwämme, Br flashen, Taschenbeher, Maulkörbe; Briketts,

2e

4 1 00 ert von Rauch-, Kau-, Schnupftabak, e |

N . \ j B ' is, N E Ae B tabak F LA L a Ia 5 1 ütte Zigarren urd Zigaretten, Vertrieb pon Rohtabak, R I 1 l erjiaubungs- und „Spre! : Zigareltenpapier und Tabaképfeifen, Zigarren- apparate; Trantport- und Föôrderapparate; Desl- | E 79 603.

R E BL2 L T E s L i

ch5

r É

iFereien, Fransen, Borten, Lißen, Kröpfe, | waren mit und obne Näharbeit in Wolle, Halb/ f m- - S | : i

iets, Portemonnais Me ne Memen | Len Votectlione für Herren, Dame? und z und Vertrieb von alkobolfreien Ge- | tabak, Zigareiten, Zigarren, Zigarettenpapier un? stempel; Signiershablonen, Stempelkifsen; Rost» | burg, Haëntrapy 2. 8/6 S S | scheren, Haarschneideapparate, Schasscheren, Rasier- | Anthrazit, Koks, Feueranzünder, raffiniertes Petroleum;

Pjerpeteinirs, or E V Seite aus Lever | Kiaver, -nsimih;—-Dembons Wosen Then, Deut Aus Früchten bergestellte alfobol- Tab tepfcifen, Zj arrenpodungen Zigarrenkisthen hußz- und Metallreinigungsmittel ; Calciumcarbid, | 1909. G.: Erx- und —Ì messer, Rasierpinsel, Puderquätie, Streihriemen Petroleumäther, Brennöl, Mineralöle, Stearin,

Treibriemen, Feuereimer, Sckäfte aus Leder | Kindec, nämlich: Hemden, Hosen, Jacken, Hemd- 7 2 L S Rev as “Y Aigarxenspiten Slaavions «Und Ligroin, Spiritus, Benzin, Petroleum, Briketts, | Importgeschäft. 2E ; E L Kovfwaljen, Frisiztmäntel, Leckenwickel, Haar- | Paraffin, Knochenöl, Dochte; Knöpfe, Matraten,

Gummi, Sohlen, Gewehr eral aas, | Lede SUA, lier, Beust a E ien Sakabnbes N mes Glübstoff ; Firnisse, Lacke, Harze, Klebstoffe, Stärke, | Wollene , halhwonene, S pfeile, Haarnadeln, Bartbinden, Kopfwafser, | Polsterwaren; Möbel aus Holz, Rohr und Eisen ; C

en, Shuhelasuks, Bilderständer und Albums. | Leibbinden, Leib-, Schulter,, Brut. 1 Rüden- Kartoffelmehl, Dertrin, Kitte; Farben, Bronze- | baumwollene, ‘dene, f d Schminke, Hautsalte, Puder, Zahrpulver, kos- | Strandkörbe, Leitern, Stiefelkne{te, Garnwinden, lireibfedern, Tinte, Tusche, Malfarben, | wärmer, Trikot. Einlegefoblen, außerdem für Damen C «L ä

T C0

A

% O

-

pen, W. Getränke.

e G 9

et

79589. V. 2350. | Zigarettentüten, Tabaksbeutel.

B

É R D

SSR

T ———————— U E 2 Ls Ag E C, e c - " e -, ci Z "e F 42. 789 598. B. 9956. pulver, Blattmetall, Beizen, Katehu, Farbholz- | halbfeidene Web- und A | metishe Pomade, Haaröl, Bartwihse, Haar- |! Harken, Kleiderständer, Wäschellammern, Mulden,

| | e 93

adiermesser, Gummigläser, Blei- und Farbstistz, | und Mätchen, nämlich: Reform Hosen, Untertaillen,

H. j S ee | : L i : 28/9 1903. Carl Tintenfässer, Gummistempel, Geshäftsbücher, Lineale, | Schweißbläiter, Unt-rröte. Bauer, Ene: h 795 .: Her- L

M

j “S

umu) 7 (iwas:

b,

"a

s

Mi l V, N

Z

ertrakte, Terventin, Graphit, Sikkativ, Talkum; Wirkwaren, roh, gefärbt, Bi es | färbemittel, Parfümeien, Näucharkerzen, NMe- | Holzspielwaren, Fässer, Körbe, Kisten, Kästen, er, f H Papiere, Pappen und Karton; Web- und Wirkstoffe bedrudl , bestickt, lam- &f r L | fraichisseurs, Menschenhaare, Perücken, Flehten ; | Swaßteln, Bretter, Dauben, Bilderrahmen, Gold- Winkel, Reißzeuge, Heftklammern, Heftzwecken, Mal- | gx. 0528 W. 5764. 5 é f A 8/6 1905. i und -bänder, Samte, PlüsWe; Zigarrenringe und bouziert, mit Golde und A A | Phcsphor, Schwefel, Alaun, Bleioryd, Bleizucker, | leisten, Türen, Fenster; hölzerne Küchengeräte; Stiefels seinewand, Sieçellack, Kleboblaten, Paletten, 27/2 1905. W. Veth Akticngesellschaft, Gan- f stellung und Vertrieb von tistenausstattungen, Zigarrenbänder aller Art, Tabak- | Silberfäden durzogen, O Blutlaugensfalz, Salmiak, flüssige Kohlensäure, bölzer, Bootsriemen, Särge, Werkzeughefte, Flaschen- talbretter, Wandtafeln, Bilder und Karten für M deréheim. 7/6 1605. G.: Käsefabrifk. W.: Käse. | Maschinen, Apraraten ertrafte:; Kunsthelz und daraus hergestellte Werk- | mercerisiert unbedruckt, tas, E g | flüssiger Sauerstoff; Aether, Alkohol, Schwefel- } korke, Flas{chenhülfen, Korkwesten, Korksohlen, Kork- ¿n Anschauunggunterriht und Zeichenunterrit, 26e. —— O 590. T. 3312. | und Werkzeugen für die ¡euge, Geräte und Gegenstände. Kisien und Kisten- | und zwar: S@als, Com- d | foblenstoff, Holzgeistdestillationsprodukte, Zinnchlorid, } bilder, Korkplatten, Mettungsringe, Kork mehl; Globen, Rechenmascinen, Modelle, Schulmappen, E : : olz-, Papier-, Leder- und vershlüsse, Kistenshoner; Kartonnagen, Atrappen; | ferters (wollene, baum- e fi B24 j Hârtemittel, Gerbeextrakte, Gerbefette, Kollodium, Holzspäne; Strobgefleht; Pulverhörner, Schuh- cderkästen, Zeichenkreide, Estompen, Shicfertateln, S: 2 E Metall - Beärbeiiungs- Nägel, Draht- und Messingstifte, Metalldrabt; | wollene bezw. halbwollenz L RAE S ¡ Cyanfalium, Pyrogallussäure, falpetersaures Silber- | anzieher, Pfeifenspißen, Stockgriffe, Türklinken, Schulbänke, Griffel, Zeihenheste. Geschüße, Hand- S D Leh . =— S Industrie, sowie für die Koffer, Taschen; Zigarren- und Zigarettenetuis, | Halétücber), Tücher, oryd, unterschwefligsaures Natron; Gold(lorid, | Schildpatthaarpfeile und -messer|chalen, Elfenbein, reuerrwaffen, Geschosse, Patronen für Schußwaffen, s i 2 i 25 | Nabrung*mittel-, Fett-, Taba!beutel und -dofen ; Tabakpfeifen, Zigarren- und j Tuche Fianelle,Budlsfkins, Cifenoxalat, Weinsteinsäure, Zitronensäure, Oral- } Billardbälle, Klaviertastenplatten, Würfel, Falz- Zündhütchen. Seife, Seifenpolver, Stärke. Wasch- 5 Gb A A Tabak-, Heizun6as-, Be- Zigareitenspißen; Möbel: Geschäfts-, ScHreib-, ! Nod- und Oofenstoffe, 1) säure, Kaliumbichromat, Quecksitberoxyd, Wasserglas, | beine , Elfen einschmuck, Meershaum, Meer- blau, Soda, Chlorfkalf, Puypomade, Wiener Kalk, Gm (2 2A leuhiungs- und Gas- - Zeichren- und Notizbücher und -beftz, Nottizblöe: Merinos Cabemireë, t | Wasserstoffsuperoryd, Salpetersäure, Stikstcfforydul, | shaumpfeifen, HZeluloidbälle, Zelluloidkapseln, Polierrot, Schmirgel, Sand- und Schmirgel papier, A s S S Si: G b \ 45 bereitungs- Induitrie. R Sóriftenordner und : mavven, Selbstbinder, Einband- j Satins, Samte, Plüsche, E | Schwefelfäure,_ Salz\äure, Graphit, Knohenkokle, ; Zelluloid oschen, Jetuhrketten, Stahl\hmuck, Mantel- Parfümerien, fkosmetisde Pomaden, Rost!uß- 2 1904 Wirths, Vach rf E r a * 1 Wai Pp \| Es W.: Maschinen, —— deck-n; Briefbes{werer, Tusche, Tirtc, Tintenfäher; | ( die Samtkappen, Z Brom, Jod, Flußsäure, Pottasche, Kochsalz, Soda, ; besäße, Puppenköpfe, gepreßte Ornamente aus mittel, Kopfwasscr, Schbminke, Hautsalve, Puder, | H., erg, UTDID. 6 1999. S. : Vieta! wars j U RS\ R ! Apparate, Pressen und E Blei- und Farbstifte, Schreibstablfedern, Füllfedern, j 21denwaren , Stickwolle, Decken, Kleiderstoffe, | Glaubersalz, Calciumkarbid, Kaol Eisenvitriol, | Zellulose, Spinnräder, Treppentraillen, Shach- Zahnpulver, Haarsl Haarfärbemitt:!1, Perüden, | fabril W.: RKetknzarntiuren all E é wle. ZTQU\A d : : / ) Ss Wertzeuge für die Holz-, | Bleistist- und Federnhalter; Siegellack:; Rollen- ; Miöodelltoi?, Musseline, Tülle, _Unterjacken, Unter- } Zinksulfat, Kupfervitziol, Kalomel, Pikrinsäure, Pink- } figurzn, Kegel, Kugeln, Bienenkörcbe, Starkästen, S sehte. Ble(spielwaren, Puppen, Bälle, B Messer-, S&erez-, Schlüfsel-, Rock- und S E S E “S Papier-, Leder- und vapierträger; Schreib-, Rehnen-, Kopier- und Ver- | osen, Strümpfe, Socken, Handscube, baumwollene, salz, Arsenik, Benzin, chlorsaures Kali; photo- { Ahornstifte, Buchsbaumplatten, Uhrgehäuse; Mas kasten, Kreisel, Brettspiele, Stereo!tope, Aouleltes, Spaltringe, Gartinenring?, Haarpfeile aus Petai, | S S is / Metalltcarbeitungs - In- bielfältigung®mascbinen, -pressen, -ayparatle: Truck- | halbwollene, wollene, Jfeidene und halbfeidene Garne; j graphishe Trockenplatten, photographiscke Papicre; { shinenmodelle aus Holz, Eisen und Gips, ärztliche Rasenspiele, Schaukelpferde, Puprentheater. en Haken, Agn. E S : S ck25 dustrie, für die Nazrungëe —— E sahen: Waren-Musterkarten und ematven. Beschr. | GSürtc(, Gelde und Silbergeïpinfte, Ligen, Borten, Kesselsteinmittel , Vaseline, Saccharin , Vanillin, j und zahnärztliche, pharmazeutische, orthopädische, gym- stoffe, Zündhölzer, Amorces, Schwefelfaden, ZUnd- | 10. . s E S Ï E mittel-, Fett-, Tabaë (Tabak, Zigarren und Zigaretten), 42 79 601 R 6266. Lameita, Slitter Z und alle leonishen Waren. | Sikkativ, Beizen, Chlorkalk, Katechu, Braunstein, | nastische, geodätische, physifalisde, chemische, eleftro- schnüre, Feuerwerfskörper, Knallsignale. iitho- S L E E Heizungé- Beleuchtun:#- und Gaéb-reitungs-Induitrie, H, 7 . aths | aushgeld , Blaltmetall , Bronze , Metallfolien, Kiesclgur, Erze, Marmor, Sciefer, Koblen, Stein- j technische, nautische, photographische Instrumente und araphiesteine, litt ograpbisde Kreide, Müßliteine, Éa e E Ea A | für die Druderci- und Buchbinderei- Brande und Niaz 10 1304. A ; „Wein, Spirituosen, Farbwaren, und zwar: | salz, Toncrde, Bimsstein, Ozokerit, Marienglas, j Apparate, Desinfektionsapparate , Meßinstrumente, Scleifsteine, Zement, Teer, Pech, Robrgcwebe, Dach- A 14 L al 204 190 Thüringe Gelatinefabrif | für die Kartonnagen- und Kitienfabrikation ; Sâde- giquer d Co, S Ti | linfarben, U!tramarin , Pariserblau, Mennig, | Asphalt, S{mirgel und Shmirgelwaren; Dichtungs- j Wagen zum Wägen, Kontrollapparate, Verkaufs- F R E Reit Stckrosette Ziga: re 23/1 1905, F. erberg & Co., Hamburg. | Uz. U inger 1A T Druckmaichine GHauês- d Küch?:ngeräte, Dig Leivzi « Gaußsch. S Bleiweiß; Metallwaren, und zwar: Messer, Gabel und Packungsimaterialien, nämli: Gummipl 1, ! automate Danpfkessel ftmascine O pappen, Kunststeinfabrikate, Stckrosetten Zigarren, | L V 8 Szamascinen und | E. Jetter & Kraus, Stadtilm. 7/6 1905. G.: | Druckmaschinen, Haus- und üch -ngeräte, z Ag E pv. Es Deeiwelli; 2 waren, und zwar: Messer, Gabeln, } und Packungsmaterialien, _nämlich: Summip atten, | autoimaten, Danpfkessel, Kraftmaschinen, Göpel, Zigaretten, Nohtabake, Raucb-, Kau- und Schnupf- | ( 6 1909. G. : eciTicb ut ¿6 mafcbiten- Nähe S ration upd V rtries von Gelatinevräparaten. Kot- und Treckenapparate, Telephone und Telephon- Na 1305. G. : e. 5 Löffel, Scheren, Nadeln, S{hlöffer, Drabt, Drakbt- | gewellte Kupferringe, Stopfbüchsenschnur, Hanf- | Mähmaschinen, Dreschmaschinen, Yeilchzentrifugen, tabake. Teppiche, Läufer, Linoleum, Tische und Fahrrädern. W.: Fahrräder, Nahmaichinen, ae | N s Elie ( R inr Näbriwecke in Tafeln Kontroüiavparate. Wasser- Zerstäubungs- und -Spreng- arung und ACIE: 3 | Ife, Nägel, Ketten, Brillen, Sägen, Beile, packtungen; Wüärmeschutzmittel, iämlich: Kork- | Kellereimaschinen, Schrotmüblen, Automobilen, Loko- Bettdecken, Gardinen, Rouleaus, Steres, Portieren, O Blättera Sas a Ta Meshr: ' | apparate; TIransport- und Förderapparate; el efenubmittel- S S | Aexte, Hämmer, Boßrer; emaillierte, verzinkte und ¡teine, Korkschalen, Kiefelgurprävarate, Schlacken- j motiven; Werkzeugmaschinen , _eins{ließlich Näh- Zelte. Uhren und Uhrenbestandteile. Wekb- und | 11. 79 580. C. 5535. —— u 5 6018. { Abfüll-, „Spar- und -N inigungs- Apparate und aat und Im- L A, | verzinnte Eisenwaren, Eisen, Staß, Messing, | wolle, Glaswolle, Asbestfeuer!hugmasse, Asbest- } masbinen, Schreibmaschinen, Strikmaschinen und Iirkstoffe aus Wolle, Baumwolle, Flachs, Han!, 32. #9 09D, d * | „Kannen: Verkaufs - Automaten, »Stander und ageidast W. : S Be Kupfer, Nickel, Neusilber, Aluminiumblewe und schiefer, Asbestfarbe, Asbestylatten, Ajbestfilzplatten, | Stickmafchinen; Pumpcn, Fördershnecken, Eis- Seide, Kunstseide, Jute, Nefsel und aus Gemischen -Apparate; Prâge-, Brenn- und Nrakstôke, -ctlen, Ugaound Schoko Ps: z% Drähte, Drabtgeflechte, Hufnägel, Dofen, Kochherde, | Jute-, Kork- urd Asbestisolie:\&nur, Moos- } maschinen; lithographishe und Buchdrulprefssen; dieser Stoffe im Stück, Gürtel, Samte, Plüsche, l eplatten, -Tettern und -ftempil; Signierschablonen, Bau und ohre “F f: Petroleum-Defen, Nähmaschinen, Kaffee- und Tee- | torfidalen, Flashen- und Büchsenverschlüffe, j Maschinenteile, Kaminschirme, Reibeisen, Kartoffel- Brokatstoffe, Bänder, leinene, balbleinene, baum- Stewpelkissen; Rostshup- und Metallreinigungs- Mh VonGrdnuß, s S ferbice; Knop aus Glaë, Metall, Horn, Zelluloid, j Asbest, Asbestpulver, Asb-stpappen, Asdestfäden, ; reibemashinen, Brotschneidemaschinen, Kasserollen, wollene, wollene und seidene Wäschestoffe, Fahnen, | 30/3 1905. Leopold Cafsella Co. G. m. mittel; Calciumcarbid, Ligroin,_ Spirit18, Benzin, SIETI Ion bon, y s D Perlmutter; Perlen aus Glas, Wachs; Zigarren- | Asbestgefl-cht, Asbesttuhe, Asvestpaptere, Afbest- | Bratpfannen, Eisshränke, Trichter, Siebe, Papier- Flzggen, Fächer, Wachstuch, Lederluch. b. H., Frankfurt a. M. 7/6 1905. G.: Fabri- Petroleum, Briketts, Glübstoff ; Brn e Lade, m E e [pißen, Elaswaren, und zwar: Ringe, Becher, Basen, \änüre, Pußwolle, Pußbaumwolle; Guano, Super- | törbe, Matten, Klingelzüge, Orgeln, Klaviere, Dreh- 3 i: e kation und Vertrieb von Farbwaren und hemisden 6/6 1904. Fa. Johannes Raab, Elberfeld. ! Harze, Klebstoffe, Stärke, Kartoffelm-bl Dextrin, “ros teln und son- ats d, Lampen und Lampenteile, Zylinder, Prismea, Doften, phosphat, Kainit, Knochenmeh][, Thomass&laÆenmehi, {9 geln, Streichiastrumente, Blatinstrumente, Trom- 2 F Wee R. 6718. | Produkten. W. : Farbstoffe sowie hemische Pro- | 8/6 1905. G. : Herstellung und Vertrieb von Kontor- | Kitte; Farben, Bronzepulver, Blattmetall, Beizen, ge Bakwaren, j Untersäte, Tintenfässer, Spiegel und Fensterglas ; | Fisbguano, Pflanzennährsalze, Roheisen; Eisen und ? meln, Zieh- und Mundharmonikas, Maultrommeln,

S T

9 Me M Druszekel NT und Zeichenbedarf. W, : Sihreibe, Pot uns Druck- | Kateu, Farbholzextrakte, Terpentin, Graphit, ate G3 f i 1305 0 B Donvons e andere Zuckerwaren; Bleistifte, Seife, Stahl in Barren, Blêcken, _Stangen, Platten, S laginstrumente , __Stimmgabeln , armsaiten, C S f Hilfêmittel bei Verwentüng von Teerfarben benützt yapier, ferner Schreibrnasczinen-, Kopiers, BVerv!el- 1 Sikkativ, T«lfum h: Paviere, Pappen und Karton; bülys en, Back- is 1a Ciû L i 7 B, Fau 2 Cologne, Lavendelwafser und andere Par- Blechen, Röhren ; Eisen- und _Stahldraßt ; Kupfer, j No enpuïte, Spieldosen, Musikfautomaten, Schinken, T6" S4 e fältigungs-, Zeichen-, Paus- und Klosettpapier, Web- und Wirkstoffe und -bänder, Samle, Plüsche Fi, Fleis, e S E fümerien; Wurmkuthen, Goldleiften, Uhren, Uhrkeiten, Mef,¿ng, Bronze, Zink, Zinn, Blei, Nickel, Neusilber | Speck, Wurst, Rauchfleish, Pökelfleisch, geräucherte, j j K Kis L 1 SSOL ——_Z. 1243. | Lihtpaucpapier, Lihtpavs8azpparate, Pausleinen, Neiß- | Zigarrenringe und -kütexauzstattungen, Zigarren- Uo und Gemüsekonserven, Kaffee, Kaffeeersat, Musikinstrumente, und zwar: Harmonikas, Afkcrdions, | und Aluminium in rohem und teilweise bearbeitetem | cctrodnete und marinierte Fische Gänsebeasle: g d . L \hienen, Wink-l, NRadieiwassece, Tusche, Tinte, | bânder aller Art, Tabakerxtrakte; Kunftholz und daraus jeutisch Tee (Genußmittel), diätetische und pharma- Pianos, Gen, Dudel/âde, Papierwaren, und zwar: | Zustande, und zwar in Form von Barren, Rosetten, j Fis, Fleish-, éFrucht- Und Gemüsekonserven ; 27/4 1905. Dr. Rudolf Reiß, Charlottenburg Kopiervressen, Kopierblätter, Kautshukblätter ; Tinten-} hergestellte Werkzeuge, Geräte und Gegenstände. ¡eutishe Prâparate, kondersierte Mil, Rahm- | Drudl-, Schreib-, Brief-, Pack-, Seiden- und | Rondeelen, Platten, Stangen, Röhren, Bleche und | Gelees, Eier, kondensierte Milh; Butter, Käse, “1 40G She _ j T S 14S 444 Î Grolmannstc. 27. 7/6 1909. G.: Hecsiellung und arlTi A Vertrieb von chemi\ch - pharmazeutischen 1 of- : E S E metsten Mitteln, Ex- und Import Geschäft. W.:|- M L 1 L S E E ae Arzneimittel und kosmetische Präparate. bald Alerisstr. 33. 7/6 1209. .: Herftelli nd

Ga L E A E R R

gläfer, Leimtövfe (ausgenommen sind Tinten- | Kisten und KistenversGlüsse,Klstenschoner; Kartonnage- ufe See Tafelôle, Kindermehl, Meble mit und ohne | Zigarettenpapier ; Pappen, Spielkarten, Tapeten, j Drähten; Bandeisen, Wellbiech, Lagermetall, | Shmali, Kunstbutter, Speisefette, Speiseöle, Kaffee, gläser und Leimtöpfe aus Porzellan, | Atrappen; Nägel, Draht- und Messingstifte, Meta2- Gie L LON Kakao und Schokolade, gequctshter Hafer | Zement, Kerzen, Zündbölzer aus Wachs, Phosphor, } Zinkitaub, Bleischrot, Stahlkugeln, Stahlspäne, | Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl, Reis, Graupen, Steingut oder Ton); Leim in S: üen, flüssiger | draht; Koffer, Taschen; Zigarren, und Ziaaretten- Sp „und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, | Sicherbeitszündhölzer, Butter, kondensierte Milch, | Stanniol, Bronzepulver, Blattmetall, Quefsilber, | Sago, Gricß, Maktaroni, Fadennudeln, Kakao, 1; C A ä 0: L M 4 x c è F ; s Lo) 0 r (F. 2 ; ) " 41; 45 1 . ( F G f C L E e L Mm. 0 1 E, p i ; e Zta Leim, Gummi arabicum, Kovierbücher, Pulte, Schreib» : etuis, Tabakbeutel und -dosen ; Tabakpfeifen, Zigarren peisegewürze, Suppenkräuter, Vanille, Reis, Legu- | künstlihe Blumen, Griffel, Glas- und Porzellan- Lotmetall, Yellowmetall, Antimon, Magnesium Schokolade, Bonbons, Zuckerstangen, Gewürze,

me ——— 2m