1905 / 146 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G O ad t ili:

Gas

2

Profileisenschneiter versehen sind.

25. 79708. R. 6746.

F; A, Rauner's „Renner“

5/5 1905. F. A. Rauner, Klingen!hal i. Sa. 13/6 1905. G.: Fabrikation von Mundharmonikas, Akkordeons und Konzertinas. W.: Mundharmonikas,

Akkordeons und Konzertinas.

Altordeons Und Koe ——=— aa 25, 79 709. R. 6467.

F. A. Rauner's Militärmusik

10/1 1905. F. A. Rauner, Klingenthal i. Sa. 13/6 1905. G.: Fabrikation von Mundtharmonifas

Zucker, Bakmeßh[, Branntwein, Liköre, Korinthen, Rosinen, Zichorien, Mohbnsamen, Schokolade, Zigarren, tabak, Därme, P90 Essigefsenz,

79 706. H. 11 253.

Securitas

99/4 1905. Seyligenftaedt & Comp., & 13/6 1905. G. : Werk;evg- Maschinenfabrik. Universal-Exzenterlechftanzen, welche ganz aus Stabl hergestellt und mit Fla-, Rund-, Vierkant- und

Fliegenfänger, Haferflocken, Grieß mehl, Gewürze, Heidelbeerenkompott, Kunsthonig, Honig trocknete Fi! Nübensaft, Paraffinlichte,

de, geräudherte

Margarine, V Schreibyapier,

Speisefett, Scheuertücher, Ultramarin,

Roggenmebl, Gerstenshrot, raî

Wichje, D l, Roggensrot, finterter Zucker,

79 717.

und Akkordeons. W.: Mundharmonikas Akkordeons. 25. 79 710, P. 4497.

roica.

4/5 1905. Popper & Co., Leipzia,

straße 33/35. 13/6 195. G.: Fabrikation und Vertrieb mechanischer Musilwerke. W. : Orchestrion®, elcktrise Klaviere, Klaviervor]eßer, Reproduktion®-

flaviere und mechanische Musikwarke.

25, 79 711. M. 8110.

pr fan T T Æ B N iw A ; A N | / [E 7 i B ) j)

F LUITTLEZS

Ei

25. 79 712. M. S111,

13/3 1905. Fa. F. Rudolf Müller, Zw a. Elster. 13/6 1905. G. : Harmonikafabrik. W.:

Mundharmonikas.

26 a. 79 713. B. 11 886,

15/10 1904.

D NYORLD

MADE IN GERMANY

13/3 1905. 13/6 1905. warenfabrik,

G. :

Naturkutter, Kunsibutter, Bonbons, Kognak, Zitronat, Zitronenöl, en, Kanarienfamen, Hanfsamen, Zigaretten, Lampendochte,

Papiertüten, Feuerzeuge,

z, Einmacheessig, Getreide, geröstete Getreide, / Gerftengrüße,

Preißelbeeren firuy, Himbeersirup, Fiscke, ma

Rübensirup, Käse, Stearinlichte, Nachtlichte, Lederfett, Suppenwürze, tandeln, Malzkaffee, Nudeln, Mafktaroni, Petroleum, Ofenshwärze, Putpomade, i Padckpapier, Maschinenöle, Reis, Garten- und Feldsämereien,

Schmirgel, _Schmirgelleinen, Stärke, Tee, Tinte, Meizenmebl,

Speck,

Elsterperle

Fa. F. A. Oehler, Zeiß. . Kakao-, Schokoladen- und Zuckerwaren- fabrik ; Fabrik von Kanditen, K Nabrungs- und Genußmitteln. Dessertbonbons, Kontitoreiwaren, Frucht- und Gemüsekonserv Früchte, Kaffee, vhbarmazeutise Rabhmgemenge, Hafermehl und und nit präparie und Schokolade und gequetshter H Zusaß von Kakao und Schokolade, Beschr.

Lebkuchen, en, frische Tee (Genußmiitel), Präparate,

79 71S.

Patria.

F. Ad. Richter & Cie., Rudol- ( Schokoladen- und Kakao, Schokolade und

Cafes, Rauch- und Kau-

Hafermehl, Safran, Grünkern, fompott, Honig, Heringe, ge“ rinierte Fische,

_Weizen- Gerstenmehbl,

O. 2047.

onserven und anderen W.: Kakao, Schoko- Back- und Fleisd-, und getrocknete diätetische und

Zuckerwaren, Badckpulver,

fondensierte Kindermebl, Malzextrakt, präpariertes andere präparierte Mehle, präparieite ¡ite Mehle mit Zusaß von afer mit und ohne Speisegewürze.

R. 6616,

JA

1905.

t

18/3 1905. Braker Heringsfischerei A.-G., Brake i. Oldbg. 13/6 1205. G.: Heringéfischerei.

W.: Heringe.

26a. 79 714. G. 5723.

16/2 1905. Fa. Ph. Gutermann, Heidelberg. 13/6 1905. G.: Wurst- und Fleis{hwarenfabri- kation. W.: Wurst- und Fleishwaren.

26 e. 79 71

19/8 1904 S. V. Hohmann, IJIunhaber : Louis Hohmaun, Eisena (Thüringen), Alexanderstraße 25. 13/6 1905. G. : Kolonialwaren-, Tabak- und Zigarren- eschäft, Weinhandlung, eerenweinkelterei, Her- stellung von alfoholfreien Getränken, Spirituo)en und Essigen. W.: Kaffee, Tee, Essig, Rauchtabak.

Radiergummi, Tintenfässer, Reißzeuge, Pinsel, für Bleistifte, Stahl-, Gold- \chreibfedern, Federtalterträg wischer, Radiermesser, Muster Pergamert-, Mufter-, Bleistiftfeilen, ¿fner, Lineale, Maßstäbe, zeuge, Siegelladck, Schneiderkreide. 719722.

14/10 1904. Fa. C. A.

Herstellung demisch-technischen und Drogen. fonservierung8mittel; Wichse, Schubh- und Lederavppretur, ellack, Flashenladck, Parkettwichse, Wagenfette, andere echnishe Stärke,

Schuhcreme,

und L Fette, Radfahröl, Seifenpulver, Soda; Puyertrakt, flüssig, Pugwasser, Pulver, Glaspapier, leinen. Hautpflegemitiel, fo-metisde Präparate und zwar: Haarwasser und Paístas,

Wäscheblau, Far Chlorkalf, Scheuertücher, Wischtücher.

Gummisauger. G

pußzmittel ;

Haarpomade,

Kreide,

26 C. 79 716. B. 11 600.

Familienfreund

9/1 1905. Bommers & Schuchart, 13/6 1905. G. : Kolonialwaren-Grokß i W.: Apfelkraut, Obstmarmeladen, Obsftkraut, Obît- gelee, getrodnetes Obst, Hülsenfrüchte, Mehblabtälle, Speiseöle, Backpulver, Puddingpulver ,

Zündhölzer

h, Verlobun

Blecfken & Häberer, G. : Zuckerwaren-

Winklerstr. 17. uderwa d Pfefferminzcahous. ' oder ge

79 719.

79 720.

rmoral

Berlin, Leip- NBertrieb von T

Steingut-,

13/6 1905

L e Stetingulwaren.

79 721.

nNagnon

-Bleisftift- Fabrik für I. : Zeichen- und Farb- und

13/6 190d. terialien.

lich: Blei-,

L Neue-

13/6 1905. G.: und Vertrieb von

Artikeln

Leder-

und Silbershaum, Bronzepulver, _ Wachszünder, sförver. Beschr.

79 723.

gsbeschleuniger

Nürnberg, | gestampf 13/6 1905. Groß- W.: Mundpillen un

B. 12 082.

CAUARD

4/5 1905. F. I. Berusau G. m. b. S., l 7 S: Papierfabrik. Farbiges, gemustertes Tauenpapier.

Ma

16/6 1904. Fa. Hermaun Tietz, zigerstr. 46/49. Porzellan- und Terrafotta-, Porzellanwaren.

(Om

Johann Fabrik, Nürnberg. Hreib- und Zeichenma Schreibmaterialien, näm Kovierstifte, Schieferstifte, Signierkreide, mechanische : Federbalter, Fúüllfederhalter, Spiumaschinen uni, und Kiel- er, Federkästen, Feder- flammern, Plafathalter, uch- und Anbânge-

T. 3142.

F. 5596.

Froescheis, Lyra

Paket-, Tuch Briefbeschwerer, Shreibtafeln,

Huffett, Haarsl, andere 1 Seifensand : auc flüssig, Pußpomade, au Pußtseife, Pußypulver, Pasta und Sandpapier, Toilettenmittel und Schönheitsmittel ; | Zahn-, Mund- und Kerzen, Nacht- Ultramarin- Heftpflaster, | Fensterleder. ten, Pinsel, Besen. ewürze, Mostrih. Gold- Nußhalter, Lametta. lische Zündhölzer,

Parfüms.

Malfarben. ben für die Industrie. Fliegenfäng

Essig,

fer-

13/6

Mil,

Kakao

: Speckstein,

B. 11 863. : sand, Sandstein blen oder gef

n bearbeitet, gema

P BEITERSDORF & HAMBIIRG.

CHEM. FABRIK PAHABM PRÉPARATE _——

Feldspat, Walke | Streibpapier, Padckpapier un l | mittel, Schieberpapier,_ Druckereierzeugnifse, 9) | pausen sowie Erzeugnis | Künste, Photo

4 . fusorienerde,

arapien, Bilder, ger dstôde, Glas, gegoflen, roh oder geslifen, Glaëflüsse, rob, gema ungebrannt; Glasuren, roh, e ungebrannt, weiß oder farbig; feramishe Massen, t oder ungeformt, gebrannt glasiert oder foriert; Emaillen, r ungebrannt; E Tinte, Seife, Puy- und Poliers Stleifmittel, Spreng-

A4: C10] A f Md A,

T C L E

geform

rob, gemahlen, ngef oder mebrfarbig,

oder ungebrannt, ein- asiert, bema gemahlen, -gebrannt ode Kontorutenfsilien, bindereiartikel, Lehrmittel. mittel, Rostshußmittel , stoffe, Pulver.

& Co., Hamburg, | G.: Fabrik chemisds ; ÆW.: Zahnpasta.

A. 5023.

14/3 1905. P. Beiersdorf Eidelstedterweg 44.

vbarmazeutisder Präparate

Deutsche Diamalt Gesellschaft D., München.

G. : Fabrik und Handel8geschäft für Nabrungs- und Genuß- mittel, sowie chemische W.: Säâme- reien, Arzneimittel und Verbandstoffe, zeutishe Präparate und vharmazeutische falien, Tiers und Pflanzenvertilgungs-, und Lebensmittel-Konserv für Laboratoriums-, Fe (mit Ausnahme für Photograpbie, Erden, Salze, Stahlspäne, Far Firnisse, Lake, Ha L Lederkonserv Bohnermasse, Bier, Wei wässer, alkoholfreie Frutgetränke, Klebmittel und Leim,

g Asch, Luisenhain, Kreis | Fabrikation und Verkauf ! fosmetisden Prâäpa- | Seifen und Seifenpulver sowie kos- er Haut, der Haare,

a. Ludwi

Seifenrulver und pharma-

metishe Präparate zur Pflege der Zähne vnd der Nägel. A. 5137.

Struwelpeter

b. S., Oft- mische Fabrik Gesellshaftéspiele

(Chemikalien

9/5 1905. Wilh. Anhalt G. m. seebad Kolberg. und Warenengro®vertrieb.

13/6 1905. G.: Chem

udcker- udcker-

Brief-

Schreib»

Leuchtstoffe, Schmiermittel, Kerzen und Tische und Stühle, und Obít, Í Speisefette und Speiseöle, Käse, treide, Mebl und Teigwaren, surrogate, Zucker, Gewürze, Schokolade, Zuck waren, einschließli mittel, diâtetishe Nährmittel, Tiere, Malz und Malzpräparate, natürlides Eis, Papier, Pa waren, Glas- und Porzellan-, Ton-, Glimmer-Waren Sé&reib- und Zeichenutensilien,

asmittel, Roft- ätberishe Oel ôrver, Rohtabak und de und Samt (mit Trikotagen

Haus, Kinderipiele, Rouletts, Würfelspiele. K. 10 146,

onesíra

S. Karuowski, Ulm a. D., Hafen- G.: Tabaf- und Zigarettenfabrik. onstige Tabakfabrikate. 79 728. Sch. 7492.

Copernikus

Fa. Georg Schepeler, Frankfurt . G.: Handel mit Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Zucker, Hülsenfrüchten, waren, eingemachten Früdten und Gemüsen, geräucherten und eingesalzenen Gewürzen,

für das Freie Spielwaren, Srielkarten,

38,

Konserven,

erwaren sowie ch Hefe und Backpulver, Nahrungsmittel fünstlihes und Karton, Papier-

r t

.: Zigarren, Z

igaretten und !

8

Verwandtes,

Seifen, Parfümerien, \{ußmittel, Toilettemittel, ündbölzer, Feuerwerksk Tabakfadrikate, Webstoffe, Sei Ausnahme Strümvfe).

13/6 1905.

und Fischkonserren, fertiger

Fleisch- und Fischwaren,

lt, vergoldet oder de

79 730.

Chemis

rze, Klebstoffe, ierungsmittel, ) ne und Spirituofen, Quellsalze, Gummi Brennmaterialien, Oele - urd Fette, Nachtlichte, sowie Dochte, Fishwaren, Gemüse

Mil, Eier, G Kaffee und Kaffee- d Essig, Kakao, Back- und Konditor-

Fleisch- und

Lehrmittel, Schrot Fleckenvertilgun

bearbeitet und un- ormt ; t oder ungebrannt; Bolus, Umbra,

rde, Dachpappen, Uhren ; d sonstige Verpa

e sonstiger vervielfältigender gerahmt oder un- gepreßt oder dekoriert oder un- blen, gebrannt oder

gemahlen, gebrannt oder

D. 4832.

Desinfektions- Chemikalien d ähnliche von Ultramarin), Säuren, Alfalien, bstofff und Farben, Wichse, Lederpu

Appreturmitt

vierungsmittel, wissenschaftliche un

technische Frucht]

Tee,

Senf un

PPe,

i shäumenden Weinen, Zigarren, Zigaretten, Rauch-,

Liköôren, Spirituosen, W. : Zigarren, Zigaretten,

Kau- und Schrupftabak. 2 Raucb-, Kau- und Schnupftabak.

De

A. 5110.

Spilla

90/4 1905. Arnheim «& Diufkelspiel, : Verfertigung und T Nauch-, Kau- und Shnups-

13/6 1905. von Tabakfabrikaten. tabak, Zigarren und Zigaretten. S C. 5532.

Preis

3 N A

Nur ein frischer Aufguss i

79 732.

O@— ia!

Vorzügliches Genussmittel,

Fabrikation von

Hermann Lammers Hamburg VI.

S5 Pf.

E A E E O I A

Bereitung:

in kleiner, gestrichener i ec ffel auf eine Tas coch

L. 6398,

| eues Yorbeugungsmi | Trinken Sie, bitte, täglich morgens kurz

Lammers Kräuler-Tee |

Hermann L 10/6 1905. G Drogen. Beschr.

10/3 1905. Weidenallee £9. Pharmazeutische 2

A. 4824.

_-.

e ——Îe P t ge ti:

Lederlad, | Leder- ;

Metallpußz- Fenster- Schmirgel- ; zwar:

B. 11823. Kunstmafs

emeißelt oder geschliffen ; lämmt, gebrannt

Gips, Kalk, Zement, t; Quarz, ro

oratorium für

Chemisches Lab industrie & Tonuiudustrie-Zeilung . Seger «& E. Cramer, B

27/3 1905.

s Laboratorium Sämereien, Axrbeiteranzüge, n für Laboratoriums-, wifsen- 2 Zwecke, Wärmeschuz- und Dürgemittel, Erze, roh oder aemablen, Bleche, Drähte, MWerkzzuge, Schrot, Siebe, Beizen, Firnisse und Watte, Gummi, Kaut- Röbren, Stäben, und Walzen, d Weichgummiwaren, Holz, Preßkoblen, technische Oele nd Zelluloidwaren, Schmier- Aerztlihe und Gesundheits- Instrumente, Bandagen. Meßinstrumente, ate, eleftrishe A

; 13/6 1905. G. : Chemische für Tonindustrie. Schwänume, Chemikali | chaftlihe und ähnlich Ssoliermittel, Asbest,

| gerôstet, pulverisiert oder | Messershmiedewaren 1 Karren, Farben, Farbhölzer, Lade, Leinöl, Seile, Gewebe, {uk und Ersaystoffe i Schläuchen, Bändern, Pfropfen nische und chirurgische L Anthrazit, Koblen, und Fette, Schildpatt u mittel, Kerzen, Kork.

G. : Apotbeke.

‘MAXIME

: Herrenmodearti

de Hart- un 28/4 19095.

trieb von K | haftlihe und n pparate, galvanische

latoren, vbysifalis%e Instrumente, Maschinen und

| und Kontrollappar | Elemente, Affumu Wagen zum W Maschinenteile : oder Papier,

ündwaren, Anzünder.

Tauchglocken.

Armaturen, Kugeln Artriebs\cheiben, Oefen, Versuchsöfen, Trocken- Asphalt, Eisenportlandzement,

S(lackenzement, roh oder gebrannt, ge- ormt oder ungeformt; gebrannt oder gelöst; in Stücken

Schwimmer.

Puzzolanzement, lzement, Gips, mahlen oder in Stücken, gef Kitt; bydraulischer K en oder Naturstein, Marmor, blen, gebrannt oder ungebrannt, bearbeitet ; Kreite, roh oder ge- Mörtel aus

leuhtung84 un

ement, Sore E s lichikörper.

oder ungebrannt. rob, geformt, gegossen oder h oder zerfleinert, gebrannt oder nt, Graphit, Retortengraphit; lämmt, gebrannt oder gemahlen ;

Oruck der Norddeutschen Anstalt Berlin SW,

79 733.

Rinal

90/8 1904. Ernst Freyberg, WW.: Pharmazeu

79 734.

Fa. Max Mo

79 736.

_Mammutn

97/1 1905. Georg Drößler, Berlin, u. Robert Conuftaut, Berl

=-

13/6 1905. G.: Spezialgeshäft d Installations-Artikel. W.: G

{luß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Buchdruckeréi und Verlags- Wilhelmstraße Nr. 32.

ammers, L G.: Drogerie.

F. 5247.

Delißsch. 13/6 1905. tische Präparate. T. 3515.

-CRAVATTE

A. Thewald, Neuß a. Rh. 13/6 1905. W.: Kratwpatten.

M. 8275.

Trag Mich

ses, Berlin, Kloster- 13/6 1905. G.: Herstellung und V orsetis und Korsettsartikeln. W. : Korsetts. D. 4835.

ifel-Geschäft. 79 735.

Wassertor-

Schwoeden- Ád.,

M 146.

G a Fünfte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 23. Juni

1905.

Selbstabholer auch dur

20/2 s{chauerstr. 57. Vertrieb aller Sorten Gasglüßlichtkörper Gasglüblihtkörper rob, imvrägniert und gebrauhs-

Der Inhalt dies ¡eichen, Patente, E y

in welher die Bekanntmahungen aus den Ha nkursfe sowie die Tarif- und Fa Aalen ea

-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschaft3-, Zei fi 33 : ; f ft8-, Zeichen-, Muster- und Börsenregis : i en der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in De L IeN vater E

Zentral-Handel3register für das Deutsche Reich. (. 1168)

Das Zentral Dandelcegisser für das Deutsche Reich kann dur alle Postan Deutschen Reichsanzeigers und 2

Warenzeichen, (Schluß) 719737.

LICO

Fa. Julius Jauz, Berlin, War- Herstellung und

13/6 1905.

en, in Berlin für

die Königliche Ervedition des nigli% Preußische malid Preußischen

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen wer

Trau

18/4 1905. Augsburg, Aug kation und

Z. 1241.

Dengann

Zwirnerei _& Näßfadenfabrik

I. 2494,

und Vertrieb von baumwoll fel-, Stick. und Stovfgaargnen

Nähbfäden, Hâätkel-, Sticte und B f ne 10 180,

Baumwellene

fertig. 9 C. 79 738. M. 8006. 10/2 ah

1905.

- Heury Mi S

Limited, Wasbhford Mills, Nedrit (Eren). Se

Pat E Heinrih Neubart, Berlin NW. r 6 Gorf Ne itelelk A

).: Herstellung und Vertrieb von N

Angelhaken und Fischereigeräten. O Ses

Angelhaken. i

Nadeln und 13/6 1905.

10,

95

T

erft zeu C4 LI

Pumpen.

2 B)

Schwertstr. 6.

797

16fel

ck

P. 4382. 15/5 1905. Hubt. Fleis

N

Fa. Heinr.

chauer, Em-

13/6 1905. G. : Herstellung bezw. Vertrieb von Spi i- fu 10 . Fa. _ Eugen Perle, than m and

Schwe: 6 13/6 1905. G.: Maswhinenbandlung. z de W.: Fahrräder, Motorwagen, Motorräder, Motore Werkzeugmaschinen, 2 i

26c 24 735 (E. 1182) R.-A.

Dampfmaîichinen,

11,

15/4 18905. Barmen.

12/4 1905. William orris & Sons, d., Triangle b. „Valifax (Engl.); Vertr. : Pat.-Anwiälte utace W. Hopkins 1. Karl Osfius, Berlin 13/6 1905. ;S.: Kammgarn- Lnnerei. W.: Kamm- garn.

SW, 11.

Carl Jäger, Döfseldork-Derendorf u Barmen. 13/6 1905. 6G. : V. amen, chemis{-pharmazeutishe Pr d hemifalien für die Lack- und Firnisfabrikation

4,

79 743.

J. 2578,

Bochringer

p O e Cr v c

INedizinisce Medikarnente.

2

23/1 1905. 13/6 1905. saugvorrihtungen.

R

ORION ENU

Fabrik elektrisher Zünder G G. : Fabrikatior

theld Kohlhaus, Harb

2d |

24/3 19095. b. S., Cóln a. © elektrischer Zünder.

13/6 1905. : Sleftriihe Zünder. E, 4287.

(X . _- D; (Inbaber: C. A. Zimmermann, 0!@t am 20/6 1905,

M. S821S. [Schweden ].)

2 gere”

Schönstr. 1. 14/6 1905. G.: Import- und Export F “4 L -

: Stublfize aus Holz. Beschr. Aenderung in der Person des

L Inhabers. 7 7409 (N. 572) R.-A. v. 23. 7. Zufolge Urkunde vom 26/5 1905 umgeschrieben

(Inhaber : am 20/6 190

20/6 1905

furt a. M. 1. Ning 4.

12 23S (C. 852) N.-A. 12 241 (C. 845) 12 242 (G. 862) 12258 (G. 861 12 260 (C. 859 13476 (C. 857) 14 389 (C. 854) 30557 (C. 1645) 30 558 (C. 1646)

E E a e N e E

pn N

E S R S A E S E r E E E m.A Q:

18S 903 (F. 1 18S 904 (V.

18 907 (V.

21 017 (F. 1618 21 026 (F. 1619) 21055 (F. 1620) 35 079 (F. 3} G S815 (F. 2432)

G No D O D G5 D N R O O5 O O DO S)

O O

S T. T0 Wm U v Œ@ @ ®

2

0

©

(9)

Seelig 905). 16 108 (N. 304) N.-A.

Jetziger Vertreter : Pat.-Anw.

nN M Cs C

Nachtrag

Hagen i. W. (eingetr. am 19/6 1

32129 (E. 1612) . 35 002 (E. 1750 e. 36 904 (E 1789) 37986 (E. 1565) 38409 (E. 1904) 38 S777 (G. 1939) „_ 4915S (E. 2626) Der Siy der Zeihheninbaberin

22b S 934 (G. 758) N.-A. v. 13

n n e , C Der Siy der Zeiheninbaberin T SIB der ZDeiwentnüadberin

6 1905).

B. 4749) N.-A. v

er Zeicheninbabcrin B

a Cy Go -

Löschung.

- , 1

16 198 (U. 12

E (W. 551) R--A. v Inhaber: A. Werner & Sök

+ Wo

Fovfbedeckdunaen, au8aen ü fovededungen, ausgenommen Mügen 1/6 1905. E a

11 421 (3. 184) N.-A. v.

Löschung

4837 (K. 923)

auf Ruteau «& Cie. , Paris

MiTezerm

LILCZewSTTI,

(Frankr.); Vertr.: Pat.-Anw, G.

A A E

O

R A S Ms G3 a n

R L e

O N O Ns

4 D E T. 4

[D

- D000. D 00D 4 O U-U a U A Ges u

3 ch c eßige Vertreter: Dr. Antoine 1g

SW. 61 (eingetr. am 20/6 1995). 27 23 507 (V. 621) R-A. p. 2 eichenirbaberin ist: Jul Vorster icheninb, ist: Jul. Vorster, fabrik Gesellschaft mit beshräufter Haftung,

V.

D 1 I D I r 00 D

eq

ns

16? VID (1. 14) M-A v.16. 11 , 2030 (U. 22) Q 4 Inh b U B 19. a f (Inhaber: H. Underberg-Albret, Rheinberg.) G

oda Rheinberg.) Ge-

4 67 759 (Sd. 6327) R-A. v. 8. 4. 04 _ Zufolge Urkunde vom 25/5 1905 umgeschrieben a 21/86 1905 auf Wilbelm Gaul, Cöln, E

Aenderung in der Person des Vertreters.

L 00,

p

00

co 00 e)

4. 97

. 98

wW L

O58 2 071,2 5

Dos b. Baden-Baden (eingetr. am 20/6 1905)

2 50835 (B. 7611) R..A. v 10.01 ¿x Si e Q e S

Der Siß der Zeicheninkaberir ve

Berlin, Chausseestr. 19 (eingetr. am 21/6 1

5 E e E VOAgerr. am 27/6 190

4 E D (G. 4664) N.-A 10. 0

_Der Siy des Zeicheninhabers ift verle

Berlin, Gitschineritr. 107 (eingetr. 1 21/6

9. 98

it rio

C T: L L DVELITUL f erlin (eingetr. am 21/6 1905)

¿i 96

E ¿ V0,

96

12. 95

« annover.)

wegen Ablaufs der Schutfrist. _SS51. (V. 273) R.-A. v. 13. 9. 95. (Inbaber: Theodor Villforth Bavern.) Gelöscht am 20/6 1905. 4789 (K. 924) R.-A. v. 19. 4. 95. ; Ÿ 95 496. (Inbaber: Kohlêwa Jernverks Aktiebolag, Kolsva Gelöscht am 20/6 19098. „8899 (W. 618) R.-A. v. 13. 9. 95 _ (Inhaber: Fa. John Wilson Sheffield E 20/6 1905. h S l _ 9441 (St 304) R.-A. v. 27 b DAE (St 304) R.-A. v. 27.

Schwandorf,

St_ : 9. 95. _(Inh __ Stifts - Kellerei - Gesellschaf Stadtiswher Controlle zur Enederuna T Elsaß Lothringensten Weinbaues und x m Kammerzell’schen Hause mit beschränkter

Straßburg i. E.) Gelöscht am 20/6 1905. S366 (G. 684) N.-A. v. 30. 8. 95.

Fa. I. Ph. Grünig, Mainz.) Gelöscht 23 S560 (H. 1223) R.-A. v. 6. 9. 95.

(Inhaber: L, Henne Bort Ls 90/8 190 L. Henneberg, Berlin.) Gelöscht am

Weinhandels8

Daftung,

S920 (M. 849) R.-A. v °

Emil Müllenba®, Darmf

Fr Emil Müllenbach, D ta

osht am 20/6 1905. enbach, Darmstadt.)

F: 1100) N-A. v. 24. 9. 95 8 Reinbaret & Mek Gisenwerk, Aktienges., vor-

Ds Nad! & Metmer, Flensburg.) Gelöscht

C, L

I. 96,

M O D

H co co

Das Zentral - Handelsregister \

l T T ; ari Aa 5 : b, » r:

F Fjugtpreis beträgt L R für Le T (e n der Regel ns: Des Insertionspreis für den Raum einer Dru@zeile $80 4 ;

ege

Einzelne Nummern kosten 20 A4.

Ç c B” „A y

So Nt am 0/6 1905 Selo'cht am 20/6 1905.

I M 27/895

L

S . T Se E E [E Ç T 5 er: Christian Günther, Crefeld.) Gelöscht

M 5 1 r N "+4. D. L O E Bieseke, Gesellschaft mit be- „Giefeke, G ; mit be zig-Plagwiz.) Gelöscht am N D. 18, 10 95 Ar R (C a Hoffschild, Breslau.) Gelös{t am 1005) R.: A L G: D E E e L 5 # e - dt & frère, Bienne [Schweiz].)

i

9 326 (H. 34 12 760 (T 9 92S (N. 34 17150 (2. 24 19 028

162 11 328 (A. 41c 16 108 (N.

L 16b 14/650 (T. Papier- | 20 14135

7 (F. 1339).

16b LO 279 (P. 10285 (P. 16 300 (P. 10 3L7 (P. 1031S (P. 11 096 (P. 14 805 (P.

97 . 99; 99

rlegt n 90b 10 591 (1021 34 15292 (M10 15 294 (M.1020

. 15 308 (M.1023), 20c 19 212 (M.10 11 037 (K. 12

16b 10 314 (B.1 1O SS3 (B. 1

16b 10 704 (B. 1836) 2be 14 S14 (F. 1175 Berliu, den 23. J 5. Kaiserliches Patentamt.

rneuerung der Anmeldung. Am 23/4 1905. | 9 082 (K. 1091). Am 29/4 1905, Am 4/5 1905.

Am 9/5 1905.

34 14 636 (R. 827),

3/5 190

9 1905. 38 1325 R, 174 10Anz 53 Dn 10S

Am 21/5 19 16b 11 741 (M. 915),

c - 1 Q

L

26b 13 S871 (W. 682)

3 1905 1

16b 14 113 (T. 511),

Am 5/6 1905,

24 14336 (W. 746),

Am 6/6 1905.

16b L7 669 (P. 557), . 20 035 (P. 566), 9a 10 905 (R. 1255), 26c 12 144 (B. 1868) 14 16 600 (M. 935), 9b 1S 573 (F. 1155), 42 28 373 (G. 7862).

Am 7/6 1905. 34 9 SO0S (R. S71)

12769 (N. 870),

42 13 743 (B. 1802), 29 14406 (V. 399),

9b 14 SI17 (K. 1213),

32 17 030 (B. 1803)

34 12 058 (SM.1058)

1559)

7 034 (H.

- 17 056 { Y 1554)

Se

1 Gz ) 11MIN 4 C

0/6 1905

int 1905

m © VD, 920), Zbc 14 509 (2. 1085) ; L U B 34 11 S115 (1. 95) t

Gu6 Oran auß. [25209]

Angerbhu

U B a 40 die na zu Veukheim und als deren Fn

Kaufmannsfrau

Angerburg, den 14. Juni 1905. Königlicbes Amtsgericht. Annaberg, Erzgeb. Nuf Blatt 61 Au VDiatt 612 : L Emil Fiedler in Buchholz, e Le N gleichen Namens i DIWeignted

und do o H PeT R gh

Loschwit verlegt; dem

Annaberg, den 20

Ballenstedt.

Handelsrichterliche Vekanutmachung. andelêregiiters Abteilung A

Engl. ].)

_ Unter Nr. 152

ist beute die Firma Malzfabri

gelös{cht worden. 7 E Ballenstedt, den 20. Junt 1905

Herzoglih-s Amts8gericht. 1.

2 Handelsregifter 95358

des Königlichen Amtsgerichts x m

L H deut (Abteilung B.) 5

e 6. Funt 5 if einaetragen :

unter Nr. 3120 E:

Boden-Aktienges

E esellssck aft Berlin-

mit dem Sitze zu Verlin. Nord

unker

Handelsregister.

- Bekauntmachung. [25248] E R IREY

1dolärontits DeiSTreatter

a P E ao etr j die Firma „Karoline s deren Inhaberin die t A A ittor "K e LLLET, VET L - + Li * [N wolAvaAniC. S “ck:; i VandelSregifters, die Firm

rlaîung

_— 2 ; in VreSden, betr., ift

r Don * L UTH

25 nt ck Af chVPTIES et

inig in Buchkolz ift

s Amts3geri&t.

(25357]

[A e _ Frose F. Schwaebe

248

i E G

agsrolle, über Waren-

pg

P Er T Ee

s e. d