1859 / 7 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

Atle Host - Anfialten des Iun - und Auslandes nehmen Sestleilung « für Serlin die Expedition des Preußischen Staats-Anzeigers : WilhelmseStrasie No. $4.

(nahe der Leipzigerstr.)

Das Abonnement beträgt:

48 | Berliner Börse vom 7. Januar 1859. Me

Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours, m afen Thellen der Monarchie

hue Preis - Erhöhung. Brf. | Gld. Tf Gld. Lf Aachen-Düsseldorf .… 34 Pfandbriefe.

Eisenbahn - Aciien, Gld.

Königlich Preufßifcher

Br.

A. S = /

Magdb. Wittenb. Pr. 85¿iMünster-Hammer. 84ZlNiederschles. Märk. 912} do. Prioritäts- 304} do. Conv. Prioritäts- : do. do. I. Serie | do. IV,. Serie 75 ;INiederschl. Zweigb. do. (Stamm-) Prior.

do. Prioritäts-

4 do. I Emission|4 do. III. Emission|4# Aachen - Mastrichter| -

Et echsel-CoursSee

250 FI. |Kurz 250 FI. |2 M.

. ¡Kurz

Kur- und Neumärk. do. do. 93 1503 Ostpreussische ZL 83 do. Prioritäts- 150:|Pommersche ; &4:} do. 11. Emission 6 19; 923[Berg. - Märk. Lit. A. 98} do. do. Lit. B. 88 do, Prioritäts- 1013TOberschl. Litt. A. u. C. 8934 do. do. II. Serie ¿10154 do. Litt, | 85 Ido.IIIL. S. v. St. 35 gar. 3! 2| 75 } do. Litt. do. Düsseld,-Elbf. Pr. : 85} do. Litt. do. do. II. Serie -_ [101] do. Litt. do. (Dortm.-Soest) 1 do. do. Litt, E. do. do. Il. Serie 92:4 do. do Tatt- M: Berl. Anh. Litt.A. u.B. 108{Oppeln - Tarnowitzer|- do. Prioritäts-| Prinz Wilh. (St.-V.) do. do. do. Prior. I, Serie Berlin-Hamburger do: do; IL Serie do. Prioritäts- 3;/102;] do. do. III. Serie do. do. I, Em. 102 |Rheinische .…………..... Berlin -Potsd. -Magd. 130¿do. (Stamm-) Prior. do. Prior. Oblig. |- do. Prioritäts - Oblig. do. dor Litt, C144 do. vom Staat gar. 004 „do Litt, D.44 Rhrt.-Crf.-Kr. Gdb Berlin-Stettiner do. Prioritäts- do. Prior. Oblig.|4z do. 1 Serie do. do, II. Serie de, ITI. Serie L BresI1. - Schw. - Freib, Stargard-Posen Brieg-Neisse do. Prioritäts- Cöln-Crefelder . do. II.- Emission do, Prioritäts-|44| do. UL do. Cöln-Mindener E Thüringer do Prior, Obe. do. Prier.-Oblig. do. O 7 do. [I Serie do. i; ¿ do. IV. Serie do. : . 4| 854 Wülh. (Cosel-Odbg.) do. le. 45) do. (Stamm-) Prior. do. | 8527| 852/do. do. do. Magdeb.-Halberst, |1882!do. Prioritäts- Magdeb.-Wittenb. ..|—| 454| 44¿|do. LIII. Emissioni

2E 1423 1515 1503 6 20 79; 797 P osensche 974 965 S 2% DG 2206 181 do. neue..........

56 24/56 20iSchlesische .…....... 8 99%| 99} V om Staat garantirte T il B... 31 1015| 1015Westpreuss. L 21009 do.

Amsterdanm 843 dito Hamburg dito S E Frs eel Wien, österr. Währ. 150F1I. 2 M, Augsburg südd.W. 100 FI. ¡2 M. Frkf. a. M. südd.W. 100FI. [2 M. Leipzig in Cour. im 14 Thl. ; Fuss 100 Tklr 2 M. Petersburg Bremen

E C!

p juni i t S

D

Prior. do. do.

\ o

Berlin, Sonntag, den 9, Januar

827 893

tin G 1 G a G E | F ra ppa rats pin pas dsa P

e

Renienbriefe.

Kur- und Neumärk. 4 Pommersche |4 Posensche

Preussische Rhein- und Westph. 4 Sächsische Schlesische

Pr. Bk. Anth. Scheine 41

Friedrichsd’or Gold-Kronen L Ándere Goldmünzen 20 N

g. 3. Jn Ergänzung des F. 17 des Gesellschafts-Statuts wird hierdur< be-

| stimmt, daß bei Ausfertigung neuer Oividendenscheine ihnen ein Talon nah beiliegendem Schema 1. zur Erhebung fernerer Dividendenscheine bei-

Se. Königliche Hoheit der Priuz-Negent haven, im tamen Sr. Majestät des Königs, Allergnädigst gerubt: : Dem Rendanten der BVerg-Amtê-Kasse zu Eisleben, Ah i s u Leo vold Christian Krause, und dem Rendanten der Salz- | gegeben werden wird. 2 . E - Kasse u S ads ‘Carl August Böttger, A | Die Dividendenscheine, welche nah dem beiliegenden Schema 11. nun- Charakter als Rechnungs-Rath zu verleihen. | mehr ausgefertigt werden, und der Talon werden nah Ablauf des leß- O A 9 h | ten Jahres, für welches sie ausgereiht worden, zufolge besonderer Be- T | ka nntmachung erneuert. | Sie werden von zwei Mitgliedern des Direktoriums | Stellvertretern und dem Nendanten unterzeichnet.

7 23 Fonds = Course. S e Freiwillige ‘Anleihe... Staats-Anleihen v. 1850, 1852, 1854, 18D9, 1850| dito von 1856 dito von 1853 Staats-Schuldscheine ....….... Prämien-Anl.v. 1855 à 100 Th. Kur- u. Neum. Schuldverschr, : Oder-Deichbau-Obligationen Berliner Stadt-Obligationen . do. do. L Schuldverschr, d. Beri, Kaufm. 5

Hani

Dol por ho

oder deren

Bestätigungs - Urkunde, betreffend den zweiken Nachtrag zum Statute der Neisse-Brieger Eisey- babhn-Gesellschaft.

Vom 27. Dezember 1858. Schema I.

Talon

zu der Neisse-Brieger Stammactie

i E <

bia. ¡fa p A E E CAD E IED E CO E R E Do

moe a ola

Jm Namen Sr. Majestät des Königs :

Wir Wilhelm , von Gottes Gnaden Prinz von Preußen, |

Regent. | j ; A ; ; A V0 ‘» Neisse - Brieger Eis z 6 j r Der Vorzeiger dieses Talons erhält ohne weitere Prüfung seiner Nachdem die Neisse + Brieger Gisenbahn « Gesehen a | Legitimation die für vorstehend bezeihnete Stammactie neu auszufertigen-

; 6 R z L “3; L : Pa Q Ner s s M74 | E , b E i D s L General - Versammlung vom 21, Juli 1858 die Vermehrung bes | dea Dividendenscheine für ofe nächsten Jahre.

Gesellschafts - Kapitals um 100,000 Thlx. und außerdem in Er- | Gacalau De aánzung des $. 17 bes unterm 13. März 1846 (Geseß-Samnmlung | gy i L L : Seite 129) Allerhöchst bestätigten Statutes die Ausgabe von soge- | Das Direktorium der Neisse-Brieger Eisenbahn-Vesell schaft. nannten Talons Behufs Erhebung neuer Serien von Dividenden- | s N. a N N scheinen für die Stamm- Actien beschlossen und zu dem Ende die in Directions-Mitglieder. dem anliegenden (a) zweiten Nachtrage zum Statute enthaltenen Bestimmungen zur Bestätigung vorgelegt hat, wollen Wit diesen Beschlüssen und dem gedachten Nachtrage Unsere Genehmigung ‘bierdur ertheilen. Die gegenwärtige Urkunde is nebst der An- lage dur die Gescß-Sammlung befannt zu machen. t) Urkundlich unter Unserer Höhsteigenhändigeu Unterschrift und beigedru>tem Königlichen Jnsiegel. e Gegeben Berlin, den 27. Dezember 1850.

Ly

F

E \Nichtamiliche Notirungen. Br. | Gld LÉ| Br. | Gld.

1 £7 O) dd Ausländ. Eisenb.-| |

STamImn-A ctien. | Amsterdam - Rotterdam Kiel Altona aae ee -id Loebanu-Zittau...…., (e Ludwigshafen-Bexbach Mainz-Ladwigshafen Neustadt - Weissenbürg|- Mecklenburger ......../ Nordb, (Friedr. Wilh. )| Oester. frauz.Staatsbahn|® 164}! Larakoje-Selo «eor ce|fc.| --- |

! l l | | 4 | D EN 1 f | ! |

[Zf) Br. | Gld.

| 7 Nendant. Ausländ. Fonds. e

Russ. v. Rothschild Lst. do. Engl, Anleihe .…. [45 do. Polin. Schatz-Obl.|4 do. do. Cert. L. A. do. do. LB, 200FL

Poln. Pfandbr.in S.-R. do Part O E 4

Dessauer-Prämien-Anl. 31

Hamb. St. - Präm.-Anl,

T713Lübecker Staats-Anl... 4:

803;|Kurhess. Pr. Obl. 40 Th.|

—4:82:4N, Bad’ do. 35 Fl... (1

1165! [Span 3% inl, Schuld. |: - f

| 773 | do. 1 à 3% steigende | 96!

inländ. Fonds. | | Kass.-Vereins-Bk.-Act. 4 123% Danziger Privatbank ..4 | 83: Königsberg. Privatbank/4 | 864) -— Magdeburger do. 88 | Posener do 4 | 86: [Darmstädter Bank.....4 | 93 | 92 Ber!. Hand. - Gesellsch.|4 | 8341| 82!:IDessauer Credit. .…....|4 | 515 503 Disc. Commandit-Anth./4 1042 103:|Geraer Bank | 8025| 8k; Prevss. Hand. Gesellsch.|4 | I _— {Gothaer Privatb. .…….. 755 Schles. Bank-Verein. | 834/ 82!jLeipziger Creditbank 4 72%) Fabrik v. Eisenbabnbed.|4 | 802) „… WMemminger Creditb,... | 81% | Forddeutsche Bank... - Oesterreich, Credit Thüringer Bank... Weimar. Bank. ….,... Vesterreich. Metall. „. _—— do. National- Anleihe do. Prmn.- Anleihe... |¿ 82tiRuss. Stiegl. 5. Anl. 5 [1055 57 j do. do... 6. ÁAnl.|5 [1083

74g

_

eiger Bank. (4 | [1047 Bremer Ban 4 1015|

ade] ema Il. Coburger Creditbank../4 | 81 | 80

S Dividendenschein A . zur

Neisse-Brieger Stainm- Actie

Inhaber dieses empfängt im Monat ................ aus dèr Gesellshafts-Kasse die für das nächstvorhergegan- gene Kalenderjahr festzuseßende Dividende, deren Betrag öffentlich bekannt gemacht wird.

Breslau, den

Das Direktorium der Neisse - Brieger Eisenbahn- Gesellschaft. | N. N.

R i N. N. N. N S2! i : L Directions - Mitglieder Nendant.

1104109; N. j Zweiter Nachtrag |

| | |

I Ven-

1471146! | 957 94:

bs.

t j l f | 5371 | GLz|

von der Verfallzeit

par Fir lot bia R pin S

4 4 i 1

4 4

. 8) Wilhelm, Prinz von Preußen, Negent.

E ,

acreMnti, B)

den,

ividenden, welche innerhalb

| Preuss. Kisenb.- Quittungsbogen. Bresl. -Schw.-Frb.ILE. 4 | KRheinische I Em 4 do. Il: Em: 9 | 83+ Qester, franz.Staatsbahn|% | 56 Rhein-Nahe .…... [4 | Thüriuger 109 a 1085 gem. Wilhelmsb, (Cosel-Oderb.) 515 a 52 gem. WMeckilenbürger 525 a 7 gem. “Kordhahn (F-. Wilk.) 602 a Gl gem. Hesterreich. Frz1nz. Staatsban 1635 a 163 a 164 gem. do. 5 proz. Prior. 2724 gem. Darmst. Bauk 923 a 92 a 5 gem. Dessauer Credil 5DOz¿ a 51/7 gem. Meininger Creditbank 80% a 81 gem. Oesterr. Credit 116 a 1155 a 116 gem Oestr. National-Anleihe 82 a 81% a 82 gem,

STAPRPOL E M R V T R N OR E O T S Ie E A TID I S E S ES I PS L A R E R E G F PE R E O E ICRBEN “O C S T AIER E R R 2 R B: RES5 I E R C O V E O ASTZE B E E E. Q BRO E TEDR ERRRERA C, M A T. e P POASER M HERY A Tr WEÍE N H: C 8 E “BOAET E PLZ I E I O

Aus!. Prioritäts- Actien. Nordb, (Friedr. Wilh.) Belg. Oblig. S. de I'Est/4 do, Samb. et Meuse E

von der Hebt, Simons,

fions- u. Unterstüßzungs-Fonds,

Gesellschafts - Beamten -

.

Q S qud pin C ian phaa bj berr pa ai

t C

-———_——

| |

zu den

Privilegium wegen Emission von Einmalhundert Statuten derx Neisse-Brieger Eisenbahn-Gesellschaft.

Tausend Thalern Prioritäts-Obligationen der Neisse-Brieger Eisenbahn-Gesellschaft.

MED A CIIS ADE S VTATE B O

erin. T, Januar Die Börse hat sich heut von ihrem Pa- nique einigermässen erholt und die Course erfuhren bei aiemlich beleb- tem Geschäft einen wesentlichen Anfschwrng gegen gestern. Preussi- sche und ausländische Fonds ohne Veränderung, mit Ausnahme der österreichischen, die heute wieder höher bezahlt wurden.

Fertiner eret dAelbtreeo vom 7, Januar.

BRoggeu loco ohne Handel, Januar u, Januar - Februar 46k——{—}3 Thlr. bez., Br. u. G., Februar - März 47 465 Thlr. bez., 47 Br., 463 G., April-Ms: 47{—46% Thlr. bez. u. G., 47 Br., Mai-Juni 4T;— Bea bez. u. G., 477 Br., Juni - Juli 435—477 Thlr. bez. u.. G.,

s DLI.

Rüböl loco 15!7,—1445 Thlr, bez., Januar u. Januar-Februar 144 bis 14% Thlr. bez. u. Br., 14% G., Februar-März und März-April 14 Thlr. Br., 143 G., April-Mai 1447 Tklr. Br., 14% G.

Spiritus loco 18! Thlr. bez., Januar und Januar - Februar 184 —# Thlr. bez. u. Br., 187 G., Februar - März 18% # Thlr. bez., Br. u, G., März - April 18% Thlr. bez. u. Br., 19 G., April- Mai 195—{ Thlr. bez., Br. u. G., Mai-Juni 19;—S$ Thlr. bez. u. G., 19% Br, Juni- Juli E Thlr. bez. u. Br., 207 G., Juli-August 21 Thlr. bez., Br, u. Gld.

Reggen wesentlich billiger erlassen. Rüböl billiger erlassen in Folge ansebnlicher Kündigungen. Spiritus loco 7 Thlr, billiger, Ter- mine matter,

Redaction und Rendantur: Schwieger.?

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei.

(Rudolph Deter.)

4

Der Gesellshaftsfonds wird um die Summe von Einmal Hundert Tausend Thalern vermehrt, die verwendet werden sollen 1) zur Ausführung der zum Betriebe exforderli<hen Neubauten auf den Bahnhöfen Neisse und Grottkau, . 2) zur Vermehrung der Betriebsmittel,

g. 2. [* 5” Die im $. 1 gedahte Summe von 100,000 Thlrn. wird-dur< Kreirung

“bon 4z¿prozentigen Prioritäts-Obligaticnen aufgebracht,

Die Bedingungen , unter denen die Kreirung und Emission, so wie

Verzinsung und Amortisation dieser Obligationen erfolgt , werden dur in besonderes Allerhôchstes Privilegium festgeseßt.

Vom 27, Dezember 1858.

Jm Namen Sr. Majestät des Königs: j Wir AGilbelm, von Gottes Gnaden Prinz von Preußen, Negent, d i a Nachdem von Seiten der Neisse-Brieger Eisenbahn-Gesellschaft auf Grund des ia der General - Versammlung vom 1. U (858 gefaßten Beschlusses darauf angetragen worden ist, derfelben Behufs der Ausführung der zum Betutebe erforderlichen Neubauten in Neisse und Grottkau, und der Vermehrung der Betriebsmittel die Aufnahme eines Darlehns von Einmalhundert Tausend Thalern gegen Ausstellung auf den Jnhaber lautender und mit Zinsscheinen versehener Prioritäts-Obligationen zu gestatten, fo wollen Wir in Berücksichtigung des nachgewiesenen Bedürfnisses und in Gemäße