1859 / 14 p. 2 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

Korb, Erster Appellationsgerihts-Präfident zu Stettin. b. Lorßfleish, General-Major und Commandeur der 6ten Division.

Baron v. Koshkull, General-Major und Commandeur der 2ten Jnfan:

terie-Brigade. b. Kunow, Ober-Tribunals -Nath zu Berlin. Graf b. Oriolla, Kammerherr und Gesandter in Kopenhagen. b. No hr, Erster Appellationsgerichts-Präfident zu Justerburg. Graf v. Schaff Florenz.

Schroener, Geheimer Ober-Regierungs-Rath zu Berlin,

Seidel, Geheimer Ober - Regierungs - Nath und bortragender Nath im

Ministerium für die sandwirths{aftlichen Angelegenheiten. b. Stranßk, Geheimer Ober-Finanz-Nath zu Berlin,

Den Rothen Adler-Orden zweiter Klasse (ohne Eichenlaub):

d, Münchhausen, Hof-Marschall des Herzogs bon Braunschweig.

Den Rothen Adler-Orden dritter Klasse (mit Shwertern am Ringe):

b. Bentheim, Oberst-Lieutenant im 1sten Garde-Negiment Commandeur des Lebr-Jnfanterie-Bataillons.

b. Frobel, Oberst und Commandeur des Sten Jnfanterie-Regiments.

Baron hy. Knobelsdorff, Oberst-Lieutenant und

Prinzen Friedri<h von Preußen Königliche Hoheit.

b. Shimmelmann, Major, aggregirt dem Generalstabe der Armee, fommandirt zur

lichen Hoheit des

Prinz-Negenten.

Den Rothen Adler-Orden dritter Klasse (mit der Schleife):

Dr. Angelsteiñû, Geheimer Sanitäts-Rath zu Berlin,

Appelius, Nentier und unbesoldeter Stadtrath zu Berlin,

Au ina Ober-Regierungs-Rath und Zollvereins - Bevollmächtigter zu

ünchen.

Ballhorn, Ober-Tribunals-Nath zu Berlin.

Baudouiín, Kaufmann und Scidenwaarenfabrikant zu Berlin.

Bergmann, Geheimer Nechnungs-Nath zu Potsdam.

b. d. Berken, Berg-Nath zu Bochum.

b. Beughem, Ober-Staats-Anwalt zu Paderborn.

De. Bleek, Konsistorial-Nath und Professor zu Bonn.

De. Busse, Medizinal-Rath zu Berlin.

Dell, Capitain zur See und Chef des Stabes der Marine.

Denhar d, Kreisgerichts-Direktor in Stralsund.

Burggraf und Graf zu Dohna-Wesselshöfen, General-Landschafts- Virektor und Nittergutsbefizer zu Wesselshöfen, Kreis Heiligenbeil.

Doutrelepont, Kommerzien-Nath zu Malmedy.

Freiherr b. Elverfeldt genannt bv, Beverförde-Werries zu Loh- burg, Kreis Warendorf,

Graf zu Eulenburg, Legations-Nath und General-Konsul in Antwerpen. b. Föller, Oberst-Lieutenant 3. D., zulegt im 14ten Infanterie-Regiment. Frech, Ober-Tribunals-Nath zu Berlin.

Dr. Friedberg, Geheimer Ober-Justiz-Nath zu Berlin,

Gadow I., Oberförfter zu Neu-Krakow, Kreis Schlatve.

b. Gerhardt, Landrath und Polizei-Direktor zu Magdeburg.

v. “fer, AOase T aen des Ostpreußischen Tribunals zu Königs-

erg in Pr.

Graberg, Oberst - Lieutenant und Chef der Artillerie - Abtheilung im Kriegs-Ministerium.

E r d Negierungs- Rath und Provinzial - Stempel - Fiskal zu

ünster.

Graf b. Haeseler, Shloß-Hauptmann von Köônigs-Wusterhausen, Haupt- Nitterschafts- und General - Land - Feuer - Sozietäts - Direktor auf Vlankenfelde,

b. Hagen, Ober-Forstmeister zu Berlin.

Hantke, Oberst-Lieutenant von der Armee und Directions-Mitglied der Allgemeinen Kriegsschule.

Hasselba<, Ober-Bürgermeister zu Magdeburg,

b. Helldorff, Landrath a. D. und Nittergutsbesißer auf St. Ulrich, Kreis Querfurt.

Hellweg, Landgerichts-Präsident zu Düsseldorf, Hoene, Geheimer Ober-Regierungs-Rath zu Berlin.

&reiherr b. Hoevel, Ober-Bergamts-Direktor und Berg-Hauptmann zu Halle an der Saale.

Dr. Holzer, Domprobft zu Trier.

De, Soussel le, Geheimer Medizinal-Rath zu Berlin.

Hubert, Justiz-Rath, Nechtsanwalt und Notar zu Insterburg,

Ec 6ds, abrifbesizer und Stadtältester zu Potsdam. andelhardt,

: General - Wardein und Mitglied der General - Münz- Direction zu Berlin.

b. Kehler, Wirklicher Legations-Rath zu Berlin. Kellér, Domainen-Rath zu Essen.

Graf b, Keyserling, Majoratsbefißer zu Nautenbur , Kreis Niederung, Klipfel, Rie bei der Hauptmünze zu Bett s De, Tnigpel, a Ne, und Regiments-Arzt beim 1sten Garde-Regi-

mént zu Fuß.

Ko epke, Geheimer Justiz-Rath und Ober-Auditeur bei dem General- Auditoxriat,

reiherr b. Korff, Ober-Ne ierungs-Nath zu Merseburg. P Geheimer Rriegóratb ry Berlid, Ira

Krug b, Nidda, Geheimer Ober-Bergrath zu Berlin.

got\<, Kammerherr, vormals Minister - Nefident in

zu Fuß und persönlicher Adjutant

Dienftleistung als persönlicher Adjutant Sr. König-

102

| Levenhagen, General-Konsul und Geschäftsträger b. Linger, Oberst-Lieutenant und Junspecteur der G

Loewe, Intendantur- 2ten Armee-Corps,

h. Lübderiß, Oberst-Lieutenant Kommisfion für Preußen.

y, gs jon, Geheimer Negierungs-Nath und Eisenbahn

erlin,

Meyer, Ober-Post-Direktox zu Triex.

Freiherr v. Monteton, Kurator der Nitter-Ak’ademie zu Br Haupt-Ritterschafts-Dixektor des Kurs berbandes, auf Priort, in Berlin.

b. Mühlbach, Ober: Negierungs-Nath zu Magdebrrg.

Naunyn, Geheimer NRegierungs-Nath und Bürgermeister zu Berlin

Nicolobius, Kammergerihts-Rath zu Berlin :

Nicolobvius, Ober-Forstmeister zu Frankfurt.

Nünne>e, Geheimer Negierungs- und Baurath zu Cöslin.

Odebrecht, Kreisgerichts-Direktor zu Berlin.

b. Osten, Hauptmann a. D. und Garnison-Verwältungs-Direkto; I

Philippi, Ober-Negierungs-Nath zu Frankfurt.

de Rège, Geheimer Ober-Justiz-NRath zu Berlin.

b. Rieben, Oberst und Commandeur des 2Tsten Jnfanterie- Regiment

b. Noeder, Schloßhauptmann von Schwedt, Major a. D. und Landuj des Kreises Angermünde.

Dr. Rummel, Geheimer Sanitäts-Rath zu Charlottenburg.

Freiherr bv. Schele, Ober-Forstmeister zu Berlin.

«Kommissarius st

and und Neumärkischen aud

Berlin. Schnitler, Oberst a. D., zuleßt Oberst-Lieutenant und Plaß-Jngenigy bon Cöln. S<hob, Ober- mächtigter zu Hannover. Dr, Ie D Geheimer Regierungs - Rath und Professor zu König: - erg in Pr. SQUI1, Appellationsgerihts-Nath zu Frankfurt a. O. Seh del, Geheimer Ober-Finanz-Rath zu Berlin, Dr. t B Konsistorial-Rath, Hofprediger und Professor zu Königs erg i. Pr. Dr. Sprengel, Oekonomie-Kommisfions-Nath Staß, Kriegsrath und Probiantmeifter zu Cöln. b. Stdpbalius. Stadt- und Kreisgerichts-Präsident in Magdeburg, Stra >, Hof-Baurath und Professor zu Berlin. v. Sydow, General-Major, Kommandant der Bundesfestung Luxembur „Und Führer der Brigade der Besazung diefer Bundesfestung. Freiherr b. Thermo, Geheimer Negierungs-Nath zu ¿Frankfurt. Tirpiß, Juftiz-Nalh, Rechts-Anwalt und Notar zu Frankfurt.

O Geheimer Kanzlei-Rath und Geheimer Kanzlei-Direktor l erlín. 1

Wendt, Probinzial-Schul: Nath zu Magdeburg.

Wenßkel, Legationsrath, Nesident bei der freien Stadt ¿Frankfurt und j Bundestags-Gesandtschafts-Rath in Frankfurt am Main.

Wiesner, Geheimer Berg- und Ober-Berg-Nath zu Dortmund,

b. Wöhrmann, General-Konsul in Niga.

b. Zhchlinski, Landschafts-Direktor und Nittergutsbesizer zu Dy>, Krel Deutsch:-Crone.

Den Rothen Adler-Orden dritter Klasse (ohne Schleife): De, Cibiale, Mitglied des Jnftituts zu Paris,

zu Negenwalde in Pomm

Den Rothen Adler-Orden vierter

Abt, Kaufmann und Natöshberr zu Perleberg,

Albrecht, Kreisgerichts-Direktor zu Conih.

b. Alvensleben, Major im 2ten Garde-Regiment zu Fuß.

Ambronn, Geheimer Rebisions-Nath zu Berlin. |

v. Arnim, Legationérath, z. Z, interimisftischer Geschäftsträger in Kassel.

bv. Auer, Hauptmann im 29ften anterie-Regiment und Adjutant del Chefs des Generalstabes der Armee.

b, Axleben, Oberst-Lieutenant 3. D., zuleßt Major im 11ten Husaren Negiment.

Ball, Superintendent zu Elberfeld,

Bamihl, Regierungs-Nath bei der

Banse, Post-Jnspektor zu Berlin,

b. Bassewiß, Major a. O,, zuleßt im 8ten Kürassier-Regiment.

Baum, Kommerzien-Nath zu seldorf.

Be>ter, Bau-JInspektor zu Berlin.

b, Be>kcrath, Hermann, Kommerzien-Rath zu Crefeld.

Behm, Ober-Amtmann zu Linum, Kreis Osthavelland.

Bellingrath, Kataster - Controleur zu Drabenderhöhe, Kreis Gum- mersbach.

Beppel, Superintendent zu Berend, Nittergutsbefißzer. Dr. Berlage, Professor an der Akademie zu Münster.

Dr. Beseler, Geheimer Justiz-Nath und Professor an der Univerfität | zu Greifswald, | Beyer, Kreis-Secretair zu Schleufingen,

Vieler, Landschafts-Nath, Geherswalde, Kreis Osterode. b. Bismar>, Hauptmann (Königs-) Regiment. Bitter, Steuer-Empfänger zu Worringen, im Landkreise Cöln.

Klasse:

Provbvinzial-Steuer-Direction zu Cóln,

Spremberg.

Freiherr h, Ledebur, Direktor dex Königlichen Kunsftkammer zu Berlin,

Berlin,

a, D. und Präses der Nemonte-Anly V

Schmauch, Geheimer Nechnungs - Nath beim ftatiftis<hen Büreau p

und Geheimer Regierungs-Nath und Zollvereins - Bebel“

Kreis- Deputirter und Nittergutsbesizer zu P und Compagnie - Chef im 2ten Jnfanterie- -

Blankenhorn, Tischlermeister und Armen - Kommissions - Vorsteher zu l

103

18s tair zu Warendorf. Plèbaum, Ras lende u Bexlin. a“ e So E «Ingenieur der Magdeburg - Halberstädter * Eisenbahn-Gesellschaft, zu Groß-Oschersleben.

Pode, Steuer-Einnehmer zu Prißwalk.

Póddinghaus, Wilhelm, Fabrikbefißer und Mitglied der Handelskammer T zu Elberfeld.

Wógehold, Prediger an der Straf-Anstalt zu Moabit, bei Berlin.

“Boele, Justiz-Nath, Nehtsanwalt und Notar zu Münster.

Boelling, Berg-Nath zu Essen.

“Boelling, Ober-Prokurator zu Cöln.

Bonsa>, Ne<nungs-Rath und Kreiskassen-Rendant zu Wittenberg.

i, Appellationsgerihts-Nath zu Stettin. Een I imd Nechts-Anwalt beim Ober-Tribunal.

“Vourdon, Konsul in Dünkirchen,

Amtmann zu Pottliß, Kreis Flatow. A p E eamte der Thüringischen Eisenbahn - Gesellschaft zu E nil der Altenberger Gesellschaft (neutrales Gebiet) zu Hergenräd, Kreis Eupen. v. Bredow, Kreiskassen-Rendant zu Magdeburg.

Breh mer, Kreisgerichts-Direktor zu Crossen.

b, Bronsart, Major a. D. und Rittergutsbefißer zu Schettnienen, Kreis Heiligenbeil.

Broscheit, Polizei-Nath zu Königsberg in Pr.

Bru <, Polizei-Rath zu Cöln.

p. Bru >, Moritz, Fabrikbesißer zu Crefeld.

Buchholz, Major im Tten Jufanterie-Regiment.

“v, Budberg, Major im Kaiser Franz-Grenadier-Regiment.

Bültzingsloewen, Major im 5ten Artillerie-Negiment. J : B Ira Pra a6 ete O a. D. und Zahlmeister 1fter Klasse im Sten Jnfanterie-Negiment (Leib-Jnfanterie-Regiment). Claussen, Konsular- Agent in Bremerhaven. Consbru<, Superintendent zu Dortmund. E Cramer, Bergrath und Bergamts-Direktor zu Nüdersdorf. Dargel, S zu E ou Nentier zu Colberg, Kreis Fürstenthum. | E A Rittmeister a la suite des dten Husaren-Negiments (Blücher- sche Husaren) und Präses der Nemonte- Ankaufs- Kommission für die ústlichen Provinzen.

Dehez, Steuer-Contxoleur zu Malmedy,

Dehnicke, Kaufmann und Stadtherordneter zu Berlin. Di>ti, Salzfaktor zu Pillau.

i Ä Nah Treis Lübbe>e. e rst, Steuer-Empfänger zu Rahden, Kreis Lübbe: d Î A 4 uan und Batterie-Chef im Zten Artillerie-Regiment,

Dr, Ditki, Negierungs- und r bit Schulrath zu Danzig. Dörrenberg, Nathmann zu Socst. b, Donimirófi, Landschafts-Direktor zu Buchwalde. Dn, e T Zei Draßdo, Kreisgerichts-Direktor zu Zeig. A A i: Dr, a e Er; Sanitäts-Rath und Kreis-Physikus zu Ne>linghausen. _ / Dresler v. Scharffenstein, Oberst - Lieutenant a. D., zuleßt im Tten Jnfanterie-Negiment. 4 N E v. S Premier-Lieutenant a, D. und Direktor der Strafanstalt zu Justerburg. Dirt d Geheimer Ober-Rechnungsrath zu Potsdam. Ebentheurer, L G M De, E>ard, Geheimer Sanitäts-Nath zu Berlm A L v, Ca taee s Major und etatsmäßiger Stabsoffizier im Tten/Husaren- Negiment. O T S changelis{er Pfarrer zu Burgwerben bei Weißenfels. Eilender, Friedensrichter zu Düren. Dr. Ellendt, Gymnasial-Direktor zu Königsberg. Engels sen., August, Kommerzien-Nath zu Barmen. L Erdmann Hauptmann und Artilleric-Offizier vom Plas zu Fal R Ï Eybel Professor und Mitglied des Senats der Akademie der Künfte z1 Berlin. Is A v. Eynern, Wilhelm, Kaufmann, zu E Feige, H 1ann und Playmajor_in Torgau. i ; L S a O, und Ober-Vorstcher der Kaufmannschaft in E i S ir beim Magistrat zu Berlin Fid icin, Archivar und expedirender Sekretair beim agistrat z ‘lín. Sbftter Puettieviaitienaut im 20ften Jnfanterie-Regiment und Adju- ant der 12ten Jufanterie-Brigade. E, Giser Gebeimer agt R bei dem General-Postamte in Berlin. Fischer, August, Professor und Mitglied des Senats der Akademie der Künste in Berlin, Flaminius, Kreisgerichts-Direktor zu Spandau. Fle>ser, Berg-Rath zu e R Í is les Appellationsgerihts-Rath zu F thi L A a. D., zuleßt Oberstlieutenant im 8. Jufan- terie-Negimente ( Leib-Jnfanterie-Regiment). A Friese, Ober-Amtmann zu Berge, Kreis Westhavellan L E, Frishbier, Geheimer expedirender Secretair und Kalkulator zu ; Fügemann, Kreisgerichts-Rath zu Aschersleben. Freiherr v. Fürth, Negierungs-Nath zu Côln. Funde, Aphellationsgericht8-Nath zu Cöln. Funk, Staats-Anwalt zu Memel. N b. Gahl, Hauptmann in der 1sten Yugeneup neo. Genée, Obeorster zu Schdnthal, Kreis Deutscheërone Genée, Oberförster zu ónthal, Kreis Deutsch- L ) Gensler, Ditaoonb untar und Fabrikbefißer E O Geri>e, Oberst-Lieutenant z. D., zuleßt Major im 29sten J Negiment. | j Gloel; evangelischer Pfarrer zu Osterweddingen, Kreis Wanzleben.

| Glogau, Geheimer Kriegsrath im Kricgs-Ministerïum.

Goeßp, Major und Plaß-Jngenieur bon Danzig. j b. Gottberg, Hauptmann bom Generalstabe des General - Kommandos 1sten Armee-Corps. , - Gottbrecht, Ober-Postrath und Mitglied der Telegraphen-Directión zu Berlin. Graeb, Bahnhofs - Juspektor bei der Berlin - Hamburger Eisenbahn zu Berlin. : Dr, v. Graefe, außerordentlicher Professor an der Univerfität zu Betlin. y. Graebe, Landschafts-Direktor auf Gottswalde. / Greeben, Superintendent zu Eschweiler, im Landkreise Aachen. Greiff, Rechts-Anwalt und Notär zu Te>lenburg. v. Grolmann, Staatsanwalt zu Cottbus. E | v. Groß, genannt v. Shwarzhoff, Major im 2ten Garde-Negiment zu Fuß. Groß, Polizei-Hauptmann zu Berlin. : Gülcher, Edwin, Gutsbesißer zu Kirhbus<h, Gemeinde Walhorn, Kreis Eupen. / | Günther, Nittergutsbesißer und Kreis - Deputirter zu Märzdorf, Kreis Deutsch-Crone. 4 A4 j Haad>, Negierungs-Nath und Justitiarius zu Danzig. Haal, Steuer-Empfänger zu Calcar, Kreis Cleve. : Haberkorn, Stadt- und Kreisgerichts: Nath zu Danzig. Hachenberg, Oberförster zu Wolbe>, Kreis Münster. Haeserich, Steuer-Einnehmer zu Brüssow, Kreis Prenzlau, Hahn, Kreisgecihts-Rath zu Guttstadt. Hammacher, Wilhelm, Kaufmann zu Dortmund. R Dr, Hammer, Sanitäts-Nath und Bezirks-Physikus zu Berlin. Handtmann, Post-Nath zu Berlin. h h b. Hanstein, Major im 3ten Znfanterie-Negiment, Harn|se>@er, besoldeter Stadt-Nath zu Berlin. i Hartmann, Landdechant, Ehren - Domherr und fkatholisher Pfarrer zu Rees, E Dr, Gartung, Stadt-Physikus zu Aachen. v b. Hartwig, Oberst-Lieutenant üm 30sten Jnfanterie- Regiment. Hasse, Ober-Post-Direktor zu Ae 0 R 5 : H cise, Regierungs-Rath und Directions-Mitglied der Westphälischen Eisen- babn zu Münster. H eise, Kreis geri<hts-Rath zu Lu>au. : zur Hellen, Kreisgerihts-Direktor zu Cammin. Hellweg, Kreisgerichts-Nath zu N Hennings, Kanzlei-Nath zu Berlin. : 1E : Dr, Le, Gegätions-Natb im Ministerium der auswärtigen Angelegen- eiten. A B Sa E S katholischer Pfarrer bei dem E bei Berlin. Herzbruch, Geheimer Justiz-Nath im Justiz-Mini terium. d E Seconde - Lieutenant a. V. und Zahlmeister 1ster Klasse beim 13ten Jnfanterie-Negiment. (0 U E D S Ee D N a. D, zuleßt Major im âten Kürafsier- Negtiment. j i Hilb>, ebangelisher Pfarrer zu Socjt. Hin>, Ga En auf Aas e b. Hißad>er, Kreisgerihts-Direktor zu Salzwedel. e : T Er 1ster Klasse bei der Niederschlesisch: Märki- <en Eisenbahn zu Berlin, : Ù : L E Kanzlei-Nath und Negistrator bei der Jntendantur des Gten Armee-Corps. He Hoffmann, Aanslel-Natb und Geheimer Negistrator im Justiz-Ministerium. v. Hontheim, Justiz-Rath und Advokat-Anwalt zu Cöln. Hoppe, Ober-Post-Direktor zu Gumbinnen. Aa H E G P R A und Vorstand der Geheimen Kanzlei im Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten, Hosfkiar, Konsul in Algier. O ad De. Hupfeld, Professoc an der Universität zu Halle. Hu yßen, Bergrath und Beraamts-Direktor zu Düren, Jacobi, Bau-Jnspektor zu Potsdam. Mes , N aco, e und Salzfaktor zu Tangermünde, Kreis Lobe E Obst 0 D, zule Oberst-Lieutenant und Commandeur F des 2ten Bataillons (Borken) E Jonas, Appellationégerichts-Rath zu Cöslin. U | Sul, ia N a. D., zuletzt bein Artillerie-Depot n IEIRA Fu nghans, ‘Hauptmann und 1ster Depot-Offizier beim Train-Bataillon des Zten Armee-Corps. L Karmann, evangelischer Pfarrer zu Danzig, v. Kathen, Negierungs-Nath zu Stralsund, d, Kauf fberg, gee zu Eisleben. / Schloß-Kastellan zu Coblenz. Me. E 2 R V Disposition, zuleßt im A Haien. Teßler, Kaufmann und Armen-Deputirter zu Berlin. arte L 04 L v. Sebi lar, Nittmeister z, D., zuleßt im llten Husaren-Negiment. Freiherr bv, Ketteler, zu Harkotten, Kreis Warendorf. , Graf v. Kielmannsegge, zu Cappenberg, Kreis Dortmun Ul Kieselba<, Justizrath, Nehtsanwalt und Notar zu Halberstadt. Kleist, Bürgermeister zu Calbe an der Saale. Klemm, Salinen-Assessor zu Artern. ug v. Knoblauch, Kreisgerichts-Direktor d Mea Nee \ reisgeri<hts-Nath zu Hammerstein, Kre ¡U, e E a ori a. D., zuleßt Major und Commandeur des 2 Bataillons (Prenzlau) 24. Landwehr-Negiments, Ko <, Justizrath, Rechts-Anwalt a Notar zu Unna. Ko d>s, Kreisgerichts-Rath zu Münster. A L Berlin óbide, Bau-Jnspektor beim Polizei-Präsidium zu Berlin. A Ai Ja 8e Dber-Bieutenant a, D,, zuleßt Major im 2ten Artillerie Regiment,