1859 / 16 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

116 | nei : ry . ® - . Berliner Börse vom 17. Januar | 859. En I K voni gl î ch Preu ß tfch Er funde: T ee B TE

in allen Thelen dee Monarchie utt S

Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours. Eisenbahn - Actien, M Preis - Érhóhung.

Brf. | Gld. Br. |G1d. Zf| Br. | GId. Aachen-Düsseldorf .…|35| 8021| 791 Magdb. Wittenb. Pr. Tr echsel-Course. Pfandbriefe. do, Prioritäts-|4 85{IMünster-Hammer.. do. IL[ Emission|4 Niederschles. Märk. |. Ámsterdam 250 Fl. |Kurz| 1423| 142!|Kur- und Neumärk. 853] do. III. Emission 4: do. Prioritäts-| dito 290 Fl. 2 M. | | 141844 do. do. 93{JAachen - Mastrichter| - do. Conv. Prioritäts- Hamburg 300 M. do. do. I. Serie dito «¿26e GUT I do. IV. Serie 4 L Niedersechl. Zweighb. 300 Fer, do. (Stamm-) Prior, Wien, österr, Währ. 150FI1. OberschlI. Litt. Au. C.| - ‘E j Augsburg südd.W. 100 FI. do. Litt, B./34 E cat Frkf. a. N. südd.W. 100F1. | Leipzig in Cour. im 14 Thl. Pian 100 Thlr Petersburg 100 S. R... Bremen 100 Th. G...

1513 Ostpreussische .…...|3: 82} do. Prioritäts- 1505| 1505]Pommersche 843} do. II. Emission 6 1956 19% Berg. - Märk. Lit. A. a 79! 98 do de Lit. B. 95% 95% 33 884] do. Prioritäts- 56 22/56 18 89} do. do. II. Serie (56 24/56 20sSchlesische.….......| do. IIIL S. v. St. 3% gar. :

: do. Prior. Litt. A.4 |. : i ; : Le } 9% 99%] Vom Staat garantirte do. Düsseld.-Elbt. Pr. Vin R Lit. B./35| 794 - E A 16. Berlin, Mittwoch, den 19, Januar 1859 d 0 #4

= c pt _—

C C C 222222 | E

- n gt

E r iaN =I>D> G tes t

t

4

1014| 1003]Weestpreuss. .… : 4 do. (Dortm.-Soest) _— 1 do. do, Litt. R. 1092 1094 do. do. do, Il. Serie4: |— do. do. Laut, D / i Berl. Anh. Litt.A.u.B.| T103JOppeln - Tarnowitzer| - 7 j O S s : | S do. Prioritäts- 92;}Prinz Wilh, (St.-V.)/—| («6 E „Se. Königliche Hoheit der Práínuz-Negent haben, wärtiges Privilegium Unsere landesherrliche Genehmigung mit dex egn do, do. L 974) do. Prior. I. Serie|: im Namen Sr. Majestät des Königs, Allerguáädig | re<tlihen Wirkung ertheilen daß ein jeder Jnhaber dieser Obli Fonds » Course, Kur- und Neumärk. z|Berlin-Hamburger .….| 1 do. do. IL Serie M gerubt: " gationen die daraus hervorgehenden Necte cen e pf me D L dns . lau! 1 R e I EU da T) N ata ( L L S , E N / I fia lit (i +— | 100g ammernchs bac fia s O fi 7 | 0 P gter gro Wert 4. D, von Haun gu Berlin den | des Eintbune ua enger Biere Mole ee be ie befu T 1854, 1855, 101 | 100‘Preussische ( [Berlin -Potsd. -Magd |— [131 do. (Stamm-) Prior... 7 L erlich Be E R eut zweller Klasse mit Eichenlaub, He dite p vorstehende Privilegium, welches Wir vorbehaltli< der dito von 1856 45 101 | 100‘|Rhein- und Westph. 15] do. Prior. Oblig... K/do. Prioritäts - Oblig l: a aiser N lanischen ath Luiz Antonio de Sampaio | Rechte Dritter ertheilen und wodur für die Befriedigung der Jn- dito 4 | 947 934Sächsische .…........ | 3:4 do. do, Litt. C.44 984[do. vom Staat gar. 3: anna zu vit de Zaneiro den Rothen Adler - Orden zweiter | haber der Obligationen eine Gewährleistung Seitens des Staats Staats-Schuldscheine Sts 6 l 84:‘Sechlesische 4 do. do. Litt. D.|41 98 |Rhrt.-Crf.-Kr. Gdb |: 4 Klasse, dem ordentlichen Professor an der Universität zu Breslau, nicht übernommen wird, ift durch die Geseß-Sammlung zur allge- Prämien-Anl.v. 1855 à 100 Th.3:! 117 116 Ip, Bk Azih Kékains Berlin-Stettiner ……. P do. Prioritäts- Geheimen Regierungs - Rath Dr, Bernstein, und dem Geheimen | meinen Kenntniß zu bringen, i Kur- u. Neum. Schuldversechr. 34 823| 822 g s 1 do. Prior. Oblig. 43 | do. IL. Serie Rath Nienftaedt zu Wolfenbüttel den Rothen Adler - Orden N Urkundlich unter Unserer Höchfteigenhändigen Unterschrift und Oder-Deichbau-Obligationen 4!) —| Friedrichsd’or j 7 do. do. II. Serie/ 831, doe. I. Serie dritter Klasse, dem Kaiserlih russischen Sections-Chef in der Kanzlei | beigedru>tem Königlichen Jufiegel. Berliner Stadt-Obligationen . 45 1005 E. L E Pre, :| 91! S des Ministeriums d nes dem Kaiser- | Gegeben Berlin, den 20. Dezember 1858. do. do 35 | S2:Andere Goldmün TIeg-INelisse 0. rIoTItäts-|< t, Petersburg, dem

Schuldverschr. d. Berl. Kaufm.5 | | 101 ¡|Cöln-Crefelder… do. I. Emission Nio de Janeiro, dem praktischen (L. S.) Wilhelm, Prinz von Preußen, Regent. do. Prioritäts- do. 1IlI. Arzt De. Napo get zu Petropolis, und dem Bürger- | 4 i meifier Dauben spe> zu Homberg im Kreise Mörs, den Rothen | 90n der Heydt. von Patow. Gr. von Püd>ler. Adler-Orden vierter Klasse, dem Konsul zu Jerusalem, Dr. Rosen, | dén Adler der Ritter des Königlichen Haus - Ordens von Hohen- M

zollern; fo wie dem Kastellan G olß zu Charlottenhof, und dem Probinz Sachsen, Re ierungs-Bezirk Magdebura. Regierungs-Haupt-Kassendiener Bu row zu Minden das Allgemeine | Obli aa La O

ü d Ae e 6 85}, Js: E d Ehrenzeichen zu verleihen; ferner des Afen- N Len bur E Deichverbandes. Iagdeb.-Halberst. | do. rioritäts-14 | ; dea» ; ; N g l | Magdeb.-Wittenb. | [de i Den Geheimen Regierungs - Nath bei bem Ministerium füe |

[I Emissioni44| Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten, Wolf, zum Geheimen gher | (ünf und zwanzig

E Einhundert i Nichtamtliche Notirungen. Ober-Regierungs-Rath; und fünfhundert E

/ m - _ Den Geheimen Medizinal - und vortragenden Nath in dem Mií- | Zf Br. | Gld. Zf| Br. | Gld Zf| Br. | Gld. Lf| Er. | Glo A : | gend. / E Der Aken-Nosenbu Anusländ. Eisenb.- Inländ. Fonds. | | And, Sond. | Russ. v. Rothschild Lst.|5 111: 110! Pislertius der geisllichen, Unterrichts- und Medizinal-Angelegenheiten, | seitens des Gläubigers unkündbaren Verschreibung die Summe von Stamm-A ctien. | Kass.-Vereins-Bk.-Act./4 | 119; do. Engl. Anleihe... 45] r. Horn, zum Geheimen Ober-Medizinal-Rath zu ernennen. fünf und D

D O L B. 3: do. do, II. Serie 10134 do. do. Litt. D.

[ Aw) <2

L De 3 3

o œŒ <> CELEE1 111

m L—-

j j j | j |

Cöln-Mindener 35 /1395/138;]Thüringer do. Prior. Oblig./45/100: 1005] do. Prior.-Oblig.|42 | “00, do, IL Em.5.1108 | 2-4 do: IIL Serie/4: do. - | 88] do. IV, Serie|42 | do. do. III, Em 85% Wilh. (Cosel-Odbg.) do. do, de. 45 943| Ido. (Stamm-) Prior.

E

rger Deichverband vershuldet dem Inhaber bieser

E N O i E R 731 721/Danziger Privatbank „4 | 84 Braunschvrei 4 [1055 104} do. Poln. Schatz-0bl./4 | 86: S | Einhundert E Ms 198 “i Köni berg, Privatbank|4 è| Bremer Ban 4 e N do. 19. et: A 943] J : | S P _— [Magdeburger do. 4) ¿JCoburger Creditbank. ./4 | 80 | 79 ] do. do. LB. 200FL|__| _— { O x4 j einigt. : : E E S ernen ; 148 147 Poceuer r d E aa dies Bank * A T2 TEOI, FOAOE M S-R e 0 Privilegium wegen fernerer Ausgabe auf den | . Diese Schuldsumme bildet einen Theil des zur Ausführung seiner Me- Mainz t Gd Es ( 931 9221/Berl. Hand. - Geselsch.'4 | 82 | Dessauer Credit. .….../4 | 51 | | do. Part. 500 Fl... | 88 F Jnhaber lautender Obligationen des Aken-Rosen- | TESEUNY van dem Deichverbanbe (Bes Ei des E U Pribile- Temes T 1 Uke Commandit-Anth./4 1041| __ [Geraer Bank | 82; 81\Dessauer-Prämien-Anl |3:| 95 | 94 I im S ; Me L op ommung bom Záhre L enbg gi Pronis Hab Soveileek 4 N = d 786 O de B me burger Deichverbandes im Betrage von 50,000 S. …….) aufgenommenen Gesammtdarlehns bon funfzigtausend Thalern Monk Wilh 4 0 Schles. Bank-Verein. 4 821 812 Leipziger Creditbank . |- _| 69z[Lübecker Staatz-Anl {2 - Thalern. j | (I, Emisfion). Die Rückzahlung der Schuld geschieht spätestens vom 4. Ja- Oattie Sas agr T z 155 Fabrik v. Eisenbahnbed./4 | 804 Meininger Creditb.…...|4 | —.| [Kurheas. Pr. Oblt. 40 Th. 21 Vom 20. D ezember 1858. | nuar 1864 ab allmälig aus einem zu diesem Behufe mit ivenigstens Einem G es ane Staalalahs D 55 kae Norddeutsche Bank | —.l N. Bad.4do. 35 Fl. 30 A | Prozent jährli unter Zuwachs der Zinsen von den getilgten Schuldver- G Gee . . oco E | Ea

| | | | Oesterreich. Credit, i. | | | |

Thalern, deren Empfang das unterzeichnete Deichamt

| | [Span 3% inl Sehuld |< ; ied dónias. | schreibungen gebildeten Tilgungsfonds.

E ‘0 Ca ceizoude 3 2 Jm Namen Seiner Majestät des Königs | Die Folgeordnung der Einlösung der Schuldverschreibungen wird dur< : | Weimar, Bank... | | 7 Wir Wilhelm , von Gottes Gnaden Prinz ‘von Preußen, | das Loos bestimmt. Die Ausloosung erfolgt vom Jahre 1863 ab im Mo- Actien. Quittungsbogen. I Oesterreich. Metall. |5 | 791, 782 Regent. | nate Juni jeden Jahres, zuerst im Juni 1863, und die Auszablung des Kapi- Kordb. (Friedr. Wilk \|5 J Bresl.-Schw.-Frb.IILE./4 | | } do. National-Anleihe/5 80! verordnen, was folgt: | tals und der Zinsen erfolgt dann in dem inStermine am 2. Januar des fol- Bez, Oblig, d. del'Esi4 | [Kheinische I Em. 4 | do. Prm.-Anleihe.. |4 109:/108" Nachdem von dem Aken-Rosenburger Deichverbande beschlossen | genden Jahres. Der Verband behält fich jedoch das Recht vor, nah Ablauf 26. Sam. et Mense4 | | do, O Em. 5 | 85 | 84 |Rauss. Stiegl. 5. Anl.5 | 103; worden außer den laut Privilegium vom 17 August 1857 (Geseß- bon vier Jahren den Tilgungsfonds dur< größere Ausloosungen zu ver- Desier franz Staatsbahn 5 - | TBhein-Nahe 4 86 E d da: 6: Anl.5 | (107 L anm, ir 1857 S. 754 3 ittirten 100 000 Thalern di stärken, so wie sämmtliche noch umlaufende Schuldverschreibungen zu füns- ep T : e feme : ditt. Pee _ Tae E Mng. Fr: 105, ©. ) emittirten 100, Thalern die zur | digen, Die ausgelooften , so wie die gekündigten Schuldverschreibungen - Megdeburg-W ittenberge 447 2 435 gem. Oberschles. Lit. A. u. C. 1325 a 1327 gem. Meckienbneger 527 a 953 2 525 bez. _Nordaan0 F Mormalmäßigen Ausführung der Deichlinie , so wie zu den Ent- | werden unter Bezeichnung ibrer Nummern und ihres Betrages, so wie des (Fr Wil4.) 597 a 5 bez. Oezsterreich. T IAnn, Staatebahn 1547 a 1535 a 154 gem. do. proz. Prior. 268 gem. Disconto-Commandit-Antheile wâsserungsanlagen erforderlihen Geldmittel im Wege einer ferne- | Termins, an welchem die Nú>zablung erfolgen soll, öffentli bekannt ges 1432 2 14 bez. Schles, Bankverein 82 Mehr 827 etw. bez. Darmst. Bank 907 a-7 290 2 bez Deaúauer Credit 497 a 50% a 4973 bez. Ten Anleihe zu beschaffen, wollen Wir auf den Antrag des Deich- | macht. Diese Bekanntmachung erfolgt se<s, drei, zwei und Einen Mo- Genz. Natioual- Anleibe $0 a 79; a 792 bez. _ Wntes in In Eikuag R 1) Seplember 1858- j nat Ude Gi Zablungstermine L dem Preußistben und Oefsauischen

m E O ; L is die G H -Anzeiger , de agdeburger espon ¿P agde Rüböl loco 15% Thlr, bez., Januar 144; Thlr. bez., 15 Br, F gu diesem Zwe>e auf jeden Jnhaber lautende, seitens der Gläu- L fien E Mie Ge E: dds VA älibive | der bezeichneten Blätter eingehen , so beftimmt der Ober - Práfident der

a i ao | | Thüringer Bank... Anus. Prioritäts- Preuss. Eisenb.- | s

ern, 11. Jannar. Die Börse war heute in günstiger Stim- | L j ALTS | wog, im Folge deszszen die Course es der Eisenbahn-, als auch | 14z G. 7 Alte - Fohruar 14&—Z7 Thlr. bez. u. Br., 145 G, Februar- 4 aae e Da I Migntjouen im Betrage von 50,000 Thalexn der Pank- und Credit-Actien eine weitere Steigerung erfuhren, Preus- | März un árz-A pril 145 Thlr. Br., 143 G. April-Mai 142—% Tür, F ausftellen zu dürfen / ° inz Sachsen, in welhem andern Blatte die Bekanntmachung erfol- iede wud ausländische Fonds meist zu besseren Preisen umgesetzt, Dez 1, De, 14% E / E E J a sich hiergegen ede im Juteresse der Gläubiger no< der etage <sen, < l <ung erf Spiritus loco 18%—+ Thlr, bez., Januar u. Januar - Februar 1 : Schuldner etwas zu erinnern gefunden hat, in Gemäßheit des | Bis zu dem Tage, wo solchergestalt das Kapital zu entrichten ist, i iee L NEIE Des, V Q, 185 Br., Februar - März 184—2; Thile. bez. u. 6, R, 2 des Geseßes vom 17, Juni 1833 zur Ausftellung einer | wird es in halbjährlichen Terminen in der ersten Woche des Januar und ferner CetreldebZirae 18% Br., März- April 18% Thlr, bez. u. G, 19 Br., April-Mai 195 bis weiten Serie von Obligationen zum Betrage von 50,000 Tha- | Juli, von heute an gerechnet, mit fünf Prozent jährlich in gleicher Münz- vom 11, Januar, 4 Thlr, bez. u. G., 197 Br., Mai-Juni 193 Thlr. bez; n. G, 195 Br, Fern, funfzig. - tausend Thalern wel<he in 200 Apoints à | forte mit jenem verzinsfet. : Weizen loco 48— T6 Thir Juni-Juli 20;—4 Thle. bez. u, G.,, 203 Br,, Juli - August 20% Thlr, z ' Todlex 4 900 boi a 4 400 Thalct R T O Die Auszablung der Zinsen und des Kapitals erfolgi gegen bloße Mogges loco 41 47% Thlr, bez,, Januar 47 - 464; Thlr. Br., | Br., 205 G. Abe Ae R i ; pointà 2 -00 Thal Ppoin d liegenden Schema (a) Rückgabe der ausgegebenen Zins-Coupons, beziebungsweise dieser Schuld- s G, Jawuar - Vebruar und Vebruar - Marz 47 464 bez, Br, u. G, | „, Roggen loeo begehrter, l'ermine billiger erlassen_ Rüböl loco $ _F s ; ha er nah em, Quege des vershreibung, bei der Deichkasse in Aken, in der na< dem Eintriit des 4p Mi 146; Thir. bez, u, G, 16% Br., Mai-Juni 47-464 Thlr, | Thlr. besser. Termine ohne wesentliche Aenderung. Spiritus loco und FuSzufertigen , mit Hülfe der Meliorationsfassen - Beiträge de | Fälligkeitstermins folgenden Zeit. LeE, G. M Br, Juni- Juli 474 47 Thir, bez, u, 6., 471 Br. le rmine billiger erlassen. 5 ken s Rosenburger Deichverbandes mit fünf Prozent jährli zu Mit der zur Empfangnabme des Kapitals bräsentirten Schuldder« Redaction und Rendantur: Schwieger. 1 Polen und nah der dur< das Loos zu Um eayen ¡Folge- schreibung find qu die dazu gebörigen Fine-Cangwns det bätern Fällig: j R ——————— s reer Ordn : mit min- i i uliefe ür die fehlenden Coupons ti r Betra Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei. ung spätestens bom 1. Januar 1864 ab a jährlich reitstermine zurüCzuliefern. . fe e M

(Nudolph Deer, ) Westens Einem Prozent des Kapitals zu tilgen find, dur gegen- ! bom Kapitale abgezogen,

-